BMW C1 FAQ - Tipps zu Reparaturen etc.Frage zum Startverhalten

Hilfe und Tipps zu Reparaturen etc.
Antworten
Jörg
Beiträge: 6
Registriert: 26. Apr 2022, 09:38
STATUS: Offline

Frage zum Startverhalten

Beitrag von Jörg » 30. Jan 2023, 16:26

Hallo zusammen,

folgendes tritt bei mir auf:

Nach längerer Standzeit, 2-3 Wochen wird der Motor gestartet, geht kurz an, es knallt 1x und der Motor geht aus. Nach kurzer Wartezeit (10 Sek.) startet der Motor normal ohne Knallen und der Roller läuft.
Das einmalige Knallen tritt nicht auf, wenn der Roller täglich gefahren wird.
Habt ihr dazu Hinweise? Normal, nicht normal, Ursache?

Danke und Gruß
Jörg
Benutzeravatar
Klosleeper
Beiträge: 223
Registriert: 11. Dez 2019, 02:20
Wohnort: Burscheid
STATUS: Offline

Re: Frage zum Startverhalten

Beitrag von Klosleeper » 30. Jan 2023, 22:15

Der Motor ist zur Zeit sehr kalt, wenn er länger steht (2-3Wochen). Da ist die Mechanik recht schwergängig und der Anlasser hat zu kämpfen. Hat der Motor kurz gelaufen, ist alles geschmeidiger. Das könnte die Ursache sein. Ich würde mal den Kerzenstecker abziehen und den Anlasser ein paar Umdrehungen machen lassen. Da kann man sehen/hören, ob er sich schwerer tut ,als bei warmen Motor oder bei wärmeren Außentemperaturen. Schafft der Motor es nicht ,auf Leerlaufdrehzahl hochzudrehen, geht er aus. Ein weiterer Versuch ist: Starten und sobald der Motor anspringt, ganz wenig Gas zu geben. So wird die Drosselklappe ein wenig geöffnet und es kommt mehr Luft ins Benzin. Aber erst , wenn der Motor läuft. Beim Start muß die Drosselklappe zu sein, dann zieht der Motor über den Beipass am Leerlaufsteller vorbei. Würde der Motor jedes mal schlecht starten/wieder ausgehen, könnte es an Feuchtigkeit ( Kondensation oder undichte Kopfdichtung) im Brennraum liegen, welche das Benzingemisch erst mal nicht zündfähig macht. Es kann aber auch an einem feuchten Zündkerzenstecker liegen, der nach längerer Standzeit Feuchtigkeit zieht. Da würde ich es mal mit einer Iridiumkerze probieren und ggfs. einen neuen Kerzenstecker.
Antworten