Archiv 2015 des C1 Forums bei WEBMART
Datum Author Einträge
2015-12-31 19:58:56.693000000 volky
Franks:
und ich glaube kaum dass der ADAC lügt.

2015-12-31 18:32:45.027000000 joachim Mir kommt es so vor, als wenn irgendwie Übergangswiderstände die Ursache sein könnten, die z.B. das Steuergerät beeinflussen und dann da falsch gewertet werden.

Steuergerät mal tauschen und die Kontakte mehrmals ein- und ausstecken.
WD40 kann ich nicht da empfehlen, da damit die Ursache nicht unbedingt beseitigt sondern nur verschoben wird
2015-12-31 15:28:49.617000000 Variobob Vielen Dank für euere Tips/Hinweise!

@HansDampf: Bordspannung senkt nicht unter 10,5 V. Nicht mit und nicht ohne das der Generatorkabel eingesteckt is.

@Klosleeper: du hast geschrieben:
Die Lichtmaschine ist ja nur zum Laden der Batterie zuständig... ... nicht richtig funktioniert.


Die Anlasser dreht aber wie neu.

"...kann es eigentlich dann nur am OT-Geber oder an dessen Steckverbindung unter der rechten Heckverkleidung liegen."


OT-Geber habe ich schon ersätzt ohne Folgen. Ob der Kabel im richtung Kabelbaum vielleicht nicht in Ordnung ist, muss ich nochmal nachsehen. Fremd ist aber das es meiner Meinung nach dann nicht nur zu Probleme leitet wenn die Kiste schon mal gelaufen hat und kalt nie.

In jedem Fall würde ich aber mal die Kerze rausschrauben und in den Stecker stecken und dann mal starten und prüfen, ob der Funke regelmäßig da ist...


Der Funke is regelmässig da.

"...und als zweites die Einspritzdüse rausschrauben und prüfen, ob dann beim Starten regelmäßig Sprit gespritzt wird. Beides würde ich in kaltem und auch in warmen Zustand prüfen."


Gemacht und da ist kein unterschied zu sehen. Auch nicht mit eine neue Einspritzdüse.

Zusätzliche information
Wenn die Kiste mit eine Kaltstart an geht und sie also läuft, dann ist die Ladestrom/spannung 14,1 V. Wenn ich das Licht einschalte geht das Drehzahl im Keller und wieder hoch beim einschalten.

Herzliche Grüsse aus ein Sonnenreiches Holland!

Bob
2015-12-31 06:38:15.603000000 HansDampf Hallo Bob
Ich würde auch mal die ganze Zeit wo du an der Maschiene arbeitest (starten,aus wieder starten laufen lassen)die Bordspannung prüfen.
Für mich hört sich das an als ob deine Bordspannung teilweise zusammen bricht.
Gruss und Guten Rutsch und halte uns auf den laufenden

Christian
2015-12-31 00:03:50.120000000 Klosleeper Hallo Bob.
Wenn du die Mechanik mittlerweile ausschließen kannst, bleibt ja nur noch die Elektrik oder die Benzinzufuhr.

Die Lichtmaschine ist ja nur zum Laden der Batterie zuständig. Das gilt auch für den Gleichrichter.
Beides hat keinen Einfluss auf den Anlasser oder kalt/warm.
Wenn der Anlasser allerdings mal dreht, mal nicht dreht, kann es am Anlasser selbst, an Masse oder an leerer/defekter Batterie liegen. Ich selber hatte aber schon 3x das Problem, daß das Anlasserrelais/Magnetschalter defekt war und der Anlasser dann nicht richtig funktioniert.
Dreht der Anlasser aber immer einwandfrei beim Starten(egal ob kalt oder warm),kann es eigentlich dann nur am OT-Geber oder an dessen Steckverbindung unter der rechten Heckverkleidung liegen. An der Steckverbindung hatte ich auch schon zweimal Probleme mit Kontakt. Da half dann Kontaktspray.
In jedem Fall würde ich aber mal die Kerze rausschrauben und in den Stecker stecken und dann mal starten und prüfen, ob der Funke regelmäßig da ist und als zweites die Einspritzdüse rausschrauben und prüfen, ob dann beim Starten regelmäßig Sprit gespritzt wird. Beides würde ich in kaltem und auch in warmen Zustand prüfen.
Ich wünsche dir viel Glück und einen guten Übergang ins neue Jahr.
Gruß aus Burscheid
2015-12-30 23:40:51.890000000 Klosleeper Ich habe mir vor Kurzem mal auf Verdacht 5 Stück von ganz billigen Testern mit einer Digitalanzeige (Stückpreis ca.3€)bestellt und warte drauf.
Da ich gerade dabei bin, eine C1 wieder fertig zu stellen, habe ich schon mal eine Verkabelung von der Batterie nach vorne unter das Armaturenbrett verlegt, so daß ich, sobald die Dinger da sind, einen Test durchführen kann. Die Anzeige soll dann permanent im Sichtfeld liegen und eine Überwachung der Batterie findet somit ständig und sofort statt, ohne Knopfdruck oder Handyseite abrufen.
Bei dem Preis habe ich jedenfalls keine Bauchschmerzen und verzichte auf die etwas zeitaufwändigeren Methoden.
2015-12-30 23:30:49.150000000 Klosleeper Ist nur zum Teil richtig.
Wichtig ist z.B. auch, daß der Ölfilm nicht reißt.
Das ist bei einem Zweiradmotor, der meist höhere Drehzahlen als ein PKW-Motor erreichen kann, schneller möglich.
Auch hat ein Zweiradmotor meist das Getriebe im Motor integriert, wogegen dieses beim PKW ein eigenes Volumen darstellt.
Das ist bei der C1 aber nicht der Fall(Getriebe ist gesondert befüllt) und somit fällt dieser Aspekt bei der C1 eben weg.
Anschließend sei noch gesagt:
Jeder gute Markenartikel, also auch ein Motoröl, wird in langer Zeit und mit viel Aufwand erprobt und getestet. Die Entwicklungskosten schlagen sich natürlich dann auch auf den Preis nieder.
Kommt dann ein sogenannter "Trittbrettfahrer" ins Spiel, kann dieser sein Produkt natürlich günstiger anbieten, auch wenn vielleicht sein Produkt an die toperprobten Produkte herankommt.
Aber 2 € für den Liter? Das kann dann nur gefärbtes und eingedicktes Wasser sein.
Mit solch einer Plörre im Motor würde ich mich nur bis zur nächsten Straßenecke trauen.
2015-12-30 17:59:46.510000000 Variobob Hallo liebe Leute,

Gerne möchte ich wissen ob ihr eine Idee habt was mit die C1 von einer meiner Kunden los ist. Es geht mich auf die Nerven und ich möchte der Herr gern wieder eine Fahrt in die Arbeit ermöglichen...

Ursprungliche situation
Angefangen hat es mit eine 'binaire' Fehler als hätte es einen Schalter gegeben womit man die C1 von Anlassen an entweder flott oder schlecht lief. Dann fuhr sie mal gut, dann mal nicht. Daneben gab es den Problem dass das Anlassen immer schwieriger wurde und am ende überhaubt nicht mehr ging.

Da war fest zu stellen dass einer der Auslassventile im Sitz eingeschlagen hatte und die andere auch nicht ganz dicht war. Also: Zylinderkopf runter, neue Sitze drin, neue Ventile, Dichtungen usw. Motorschen wurde wieder zusammengebaut und das ganze eingebaut.

(Ventilsitzen und die 'binaire' Fehler waren meiner Meinung nach nicht verursacht von dieselbe Übeltäter.)

Situation im Moment

Kalter Zustand

Kalt lässt sich der Motor jedes mal nach betätigung der Anlassertaste innerhalb von einen halbe Sekunde starten. Und dann bleibt Sie auch drehen.

Warmer Zustand

Warm ist aber nicht ganz warm, denn eigentlich ist das Problem schon da wenn man den Motor abschaltet und danach wieder versucht an zu feueren. Sie macht es einfach nicht. Nach eine Nacht und wieder völlig abgekühlt ist es wieder wie beschrieben in Kalter Zustand.

Aber warte... da kommt die Generator Magie!

Nachdem ich eigentlich alles schon mal getauscht habe (also was eingebaut war ersätzt und wenn keine Änderung wieder zurück gewechselt), habe ich der Stecker vom Generator entfernt von der Gleichrichter. Da sprang die Kiste an. Warm und kalt.

Gleichrichter war dann verdacht und das ganze habe ich von Profi's durchmessen lassen. Eine der Dioden war nicht in Ordnung aber erst fest zu stellen wenn das Teil auch belastet wurde. Natürlich habe ich dann eine andere (kontrolierte) Gleichrichter eingebaut, aber das Problem war wie gehabt.

Mitlerweile sind OT-Geber getestet, ist die Lima-anlage komplett getauscht, aber noch immer geht die Kiste nur mit, oder lieber, ohne Generator-Magie. Weil vielleicht die Masseverbindung nicht in Ordnung war, habe ich auch mal eine zusätzliche Kabel angebaut vom Minus zum Motorgehäuse. Wie Sie schon ahnen können: keine Änderung... Problem wie gehabt.

Wer hat eine Idee oder vielleicht sowas schon mal erlebt. Ich kenne mich mit Motorradelektrik nicht genügend aus, aber ich habe schon mehrere Mechaniker gefragt... Mechaniker gibt es in viele Erscheinungen, C1-Mechatroniker aber nur wenig :-)

Ich würde mich freuen über Tips, hoffentlich noch dieses Jahr damit ich der Bursche wieder ins Buro fahren lassen kann.

Herzliche Grüsse und eine guten Rutsch ins neue Jahr zugewünscht,

Bob

2015-12-30 17:48:40.837000000 Franks Hat das einer nun mal verbaut bzw getestet?
2015-12-30 14:27:05.093000000 Franks Oh Allgäublitz. :-(
Natürlich bekommt man auch ein Öl wo der Liter 2 Euronen kostet, aber was kann es denn?
Sicherlich meinst du mit dem 2 Euro Öl ein billiges Mineralöl womöglich noch ein 15w oder gar 20w welches bei kalten Temperaturen zähflüssig wie honig ist, und im heißen Zustand den Motor nicht so gut vor Verschleiß schützt.
Nimmst du so eine Plörre für die gute C1?
Ich habe diesen Thread über das Mannol Öl deshalb gepostet, weil ich von diesem sehr günstigen Motorenöl überzeugt bin, und es den Produkten die 5 mal soviel kosten in nichts nachsteht.
Da passt die Viscosität, die Ölnormen sind top, und es ist sogar vollsynthetisch, und das für wenig Geld.
Castrol und Co soll seinen teuren shit behalten.
So sehe ich das jedenfalls.

Anfangs dachte ich bei der C1 immer, daß es wohl aufgrund der hohen Drehzahlen besser sei ein Motorradöl zu verwenden.
Aber das Motorradöl enthält aufgrund der rutschenden Ölbadkupplungen bei Motorrädern entsprechende Additive die widerrum den Motor nicht mehr so gut schmieren.
Liege ich mit meiner Theorie richtig?
Deshalb werde ich meiner C1 wohl ein Pkw Öl einfüllen.

2015-12-30 14:21:24.873000000 Klosleeper Es wird immer behauptet, daß ein PKW-Öl nicht für ein Zweirad geeignet sei, da es unterschiedliche Anforderungen gibt. Die Erklärungen, die ich irgendwann mal dazu gelesen habe, waren auch einleuchtend.
Trotzdem verwende ich bei meinen C1en von Beginn an kein reines Zweiradöl, sondern nehme fast ausschließlich das Motorenöl von Castrol. Normalerweise das 10W40, bei Problemfällen das Vollsynthetik 10W60. Bin mit beiden Ölen in den C1en sehr zufrieden und hatte damit noch nie Probleme.
Diese Öle bestelle ich immer online über Ebay, manchmal bekomme ich sie auch im Baumarkt. Ist aber trotzdem nicht ganz billig, aber ich weiss, was ich habe und ruiniere meine Motoren nicht damit.
Je nach Km wechsle ich das Öl alle 2-3 Jahre oder aber, es muß wegen Öffnen des Motors abgelassen werden.
Favorit bei mir in Sachen Ölfilter: Champion!

Gruß aus Burscheid
2015-12-30 14:17:11.700000000 allgaeublitz ich bezahle für Motoröl ca 2 Euro/Liter. Der Preis hat überhaupt nichts mit der Qualität eines Motoröles zu tun........leider
2015-12-30 11:06:22.613000000 Franks Hey danke Joachim für die Korrektur meines Links.
Hätte gerne dafur eine Lösung, ich weiß nicht warum das nicht klappt, mit meinem Laptop war das kein Problem.
2015-12-30 10:41:39.950000000 Franks Hallo Leute, im kommenden Frühling steht wieder ein Ölwechsel an.
Nach 2 Jahren und ca 3tkm halte ich es aufgrund der relativ langen Zeit für nötig.
Den Ölfilter nehme ich von Mahle, da sind alle Dichtungen dabei.

Und jetzt zu Motoröl:
Steinigt mich jetzt bitte nicht, aber ich habe ein Motoröl zum hervorragendem Preis Leistungsverhältnis gefunden.
Es ist ein MANNOL 10W-60 PKW Öl sogar vollsynthetik welches die neuesten Ölnormen erfüllt.
Ich fahre dieses Motorenöl seit 8tkm und 9 Monaten in meinem PKW und kann nichts nachteiliges sagen, also bekommt das auch meine C1.
Wenn man mal das Preis Leistungsverhältnis betrachtet wird man wohl kaum was besseres finden.
Die vier Liter sind für den jährlichen Ölwechsel meines PKW's und der zusätzliche Liter für meine C1. So kostet der Liter gerade mal 4,39 €.
Dieses MANNOL Öl wurde in einem Öltest für sehr gut befunden, allerdings in der Viscoität 5w-30 was man für die C1 ja nicht verwenden sollte.

5-LITER-10W60-MANNOL-RACING-ESTER-VOLLSYNTHETISCHES-MOTOROEL ### erledigt.... joachim_ADMIN

Sorry der Link lässt sich mit meinem Tablet pc wieder mal nicht einfügen.

Meiner Meinung ist das teuerste am Motorenöl nicht die höherwertige Quälität sondern das Marketing, welches man zb bei MANNOL nicht mitbezahlt, oder hatte jemand Werbung von MANNOL gesehen?
2015-12-27 23:12:49.180000000 Botho Ich war am 24.12. traditonell auf dem Feldberg im Taunus.
mit mehreren 1000 anderen auch. Es war wieder toll.
2015-12-27 22:45:41.670000000 heifish Am 4. Advent die Badeorte an der Ostsee abgeklappert (Lübecker Bucht). HERRLICH !
2015-12-27 21:48:15.123000000 M392Chris Mir würde es eher nur um eine 3minuten Fahrt gehen, mal den Kaffee holen, dann wäre es doch ganz praktisch.

so n Weizenglashalter hätte für mich als Bayer aber auch Vorteile
2015-12-27 21:40:48.323000000 Wilfried_BO Passt auch ein Weizenbier-Glas rein?
na gut, könnte auch nen allohol-FREIES GLAS!!! sein

Gruß aus BOchum

ps: befürchte, dass die HÖHE eines Weizenglases aneckt, es einen Konflikt mit der Windschutzscheibe gibt? oder ? ...
wissen doch unsere Servus-Kollegen aus BAY bestimmt! "BAY" incl. Franken und sonstige Anrainer ... *lacht*
2015-12-27 21:25:28.050000000 Klosleeper Habe die Erfahrung gemacht, daß selbst in Thermokannen der Kaffee sehr schnell kalt wird während der Fahrt.
Jetzt extra einen Getränkehalter anzubringen, halte ich für unnötig. Es sei denn, es geht tatsächlich nur um die Unterbringung.

Gruß aus Burscheid
2015-12-27 21:22:22.043000000 Klosleeper Hallo Karin
Bei dem schönen Wetter bin ich davon ausgegangen, daß ihr selber
mit den Mopeds unterwegs seid. Bin unter anderem durch das gesamte Ahrtal ab Dernau am Nürburgring vorbei an die Mosel. Dann über Umwegen wieder zurück nach Mayen, rüber über Neuwied an den Rhein und über Erpel, Bonn, Siegtal nach Hause.

Übrigens: In der aktuellen MOTORRAD ist ein Testbericht über deine neuen Maschine.

Gruß Detlef
2015-12-27 21:07:00.440000000 M392Chris Hallo zusammen,

ich hole mir des öfteren nen Kaffee to go und stelle mir jedes mal die Frage, wohin damit im C1. Gepäcknetze geht nur sehr dürftig.

Jetzt gibt es vom Neumeister nen Getränkehalter

http://www.c1-windschott.de/49812.html

gefällt mir persönlich aber nicht sooo gut....

Habt ihr Alternativen verbaut, wenn ja wie und welche?
2015-12-27 17:16:38.550000000 FrauvonMugel Auch von uns Frohe Weihnachten und einen guten Start ins Neue Jahr.
Mugel und Mugeline
2015-12-27 17:14:41.070000000 FrauvonMugel Alle Mopeds ohne Saisonkennzeichen. Haben uns täglich mit einer circa 100km Tour belohnt.

Lieber Detlef, Mayen liegt auf dem Weg. Wo warst du?
2015-12-27 17:07:37.013000000 allgaeublitz bin seit 1978 Schadenfrei...........aber halt sonst ein "Blitz". Wünsche gute Besserung..........
2015-12-27 14:00:00.863000000 M392Chris das stimmt wohl. Aber mein Gedanke, dass man Dezember bis Februar eh nicht fährt war wohl falsch
2015-12-27 10:56:58.450000000 Andreas7zw Meine vier C1sen sind alle ohne Saisonkennzeichen.
Bei der Allianz kostet die Haftpflicht mit Teilkasko (SB 150 EUR) so um 50 EUR wenn man 7-8 Jahre Schadensfrei ist.
Bei 125ccm fällt auch keine KFZ-Steuer an.
Durch ein Saisonkennzeichen kann man nicht viel sparen.
2015-12-27 06:06:31.640000000 NoTax Definitiv am falschen Ende gespart
2015-12-26 22:43:24.177000000 Pandatom Hallo...

ich fahre die ganze Woche schon mit der C1. Herrlich!
Guten Rutsch (nicht wörtlich nehmen!) ins neue Jahr 2016
2015-12-26 22:02:35.903000000 Klosleeper Hallo Leute
Habe heute auch das Wetter genossen und 2 Tankfüllungen (ca.400km)verfahren. Schön warm angezogen und ohne Schnick-Schnack wie Heizung oder Windpaket.
Geil war`s und unterbrochen nur von einem Imbiss bei Mac D. in Mayen.
Meine Mopeds haben leider auch alle Saisonkennzeichen und darüber habe ich mich heute geärgert. Aber zum Glück sind ja ein paar C1en angemeldet.

Kommt alle gut ins neue Jahr. Da kommen dann wieder viele schöne Gelegenheiten zum Fahren.

Gruß aus Burscheid
2015-12-26 19:00:27.253000000 volky
FraEtz:


... und um den Neid noch etwas zu steigern: Habe mich heute zum 2. Weihnachtsfeiertag mit einer 100 km-Tour belohnt.




dto!! Ohne beheizten Sitz und beheizten Griffen
2015-12-26 18:46:45.770000000 Ulrich Selber schuld den die Versicherung fur die 125er kostet ca. 80 Euro
2015-12-26 18:44:47.710000000 FraEtz Um 20 EUR zu sparen? Nö kommt mir nicht in die Tüte.

... und um den Neid noch etwas zu steigern: Habe mich heute zum 2. Weihnachtsfeiertag mit einer 100 km-Tour belohnt.

2015-12-26 17:55:52.460000000 M392Chris Wer von euch leidet denn im Moment, bei diesem Wetter, auch so schlimm wie ich?

Die C1 schön mit Saisonkennzeichen versichert von März bis November (((
2015-12-26 14:58:53.627000000 xkleinweich Ich wünschen ebenfalls allen ein schönes, gemütliches Weihnachtsfest und eine unfallfreie Fahrt im Jahre 2016
2015-12-26 08:50:42.243000000 Klosleeper Ich beneide dich. Dort wäre ich jetzt auch gerne und würde das neue Jahr beginnen.
Gruß auf die Insel,Detlef
2015-12-26 07:20:38.353000000 Szambo Auch von mir hier vom EastCape in NewZealand die besten Grüße from DownUnder aus dem Urlaub...
Szambo
2015-12-25 23:32:29.380000000 NoTax ... friedliche, freundliche und erholsame Feiertage für alle und etwas mehr Hilfe und Verständnis für die, die Hilfe benötigen.
2015-12-25 11:52:07.970000000 Tizzy
marcc1:
De link van variobob functioneert niet meer, daarom heb ik het werkplaatshandboek in het NL op mijn dropbox gezet. via deze link: https://www.dropbox.com/s/0t2gg28w0a0kqon/BMW_C1_Nie.pdf?dl=0

kun je hem downloaden, veel plezier ermee!

mvg Marc

Dank Marc!
2015-12-25 08:29:39.837000000 FraEtz Den Wünschen möchte ich mich anschließen.

Ich wünsche allen eine Frohe und besinnliche Weihnachtszeit.
2015-12-24 23:41:35.783000000 Variobob Hallo liebe Leute,

Auch von mir aus ein schönes Weihnachtsfest zugewünscht!

Herzliche Grüsse aus die Niederlande,

Bob
2015-12-24 21:33:34.073000000 allgaeublitz Hallo C1-Fahrer,

ich wünsche ein Frohes Fest, schöne Feiertage und ein erfolgreiches, gesundes Jahr 2016

Karin und Philipp
2015-12-24 18:06:10.053000000 Harald_Duerhager Hallo Freunde der C1,
ich wünsche Euch Allen ein frohes Weihnachtsfest.
Und viel Gesundheit und allzeit gute Fahrt.
2015-12-24 14:06:02.013000000 dirkbanze
2015-12-24 13:45:50.487000000 Pandatom Hallo zusammen,

heute ist HeiligAbend und zu diesem Anlass wünsche ich allen C1-lern ein besinnliches Weihnachtsfest im Kreise Eurer Familien und Freunden!

Ich wünsche Euch ein paar Tage zum Ausruhen und Genießen, zum Kräfte sammeln für ein neues Jahr. Ein Jahr ohne Seelenschmerzen und ohne Sorgen, mit soviel Erfolg, wie Ihr braucht, um zufrieden zu sein, und nur so viel Stress, wie Ihr vertragt, um gesund zu bleiben, mit so wenig Ärger wie möglich und so viel Freude, wie nötig, um 365 Tage rundum glücklich zu sein.

Es ist mir eine Ehre, in Eurem Kreise mit dabei sein zu dürfen und wünsche uns weiterhin eine gute Gemeinsamkeit!



Liebe Grüße aus dem Frankenland!
2015-12-24 12:52:10.077000000 HansDampf Hallo zusammen
Ich schließe mich den Wünschen an und allen zusammenauch noch viel Gesundheit den das brauchen wir alle.
Ich hoffe viele beim Treffen 2016 wiederzusehen.
Bis dahin

Gruss Christian
2015-12-24 12:31:16.430000000 kelli1 Ich wuensche ein wunderschoenes Weihnachtsfest
und hoffe Euch auf dem BMW C1 Jahrestreffen 2016
"Deutsche Sonneninseln" in Greifswald zu sehen.
Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Noch
sind einige Zimmer frei.

Bis dahin........

http://bmwc1nordexpress.jimdo.com
2015-12-24 12:12:57.103000000 obi01 auch aus dem schönen SHGLand ein frohes und gesundes Weihnachtsfest
wünscht Euch allen

OBI
2015-12-24 10:46:07.893000000 rollo ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch wünsche ich allen c1´sern.

rollo
2015-12-24 10:22:05.263000000 syberman ......dem kann ich mich nur anschließen

********FROHES WEIHNACHTSFEST*********
******************UND***********************
**EIN ERFOLGREICHES NEUES JAHR 2016**


wünsche ich euch alle
2015-12-24 09:50:17.460000000 fradre
... und auch für 2016 "FALL NICHT UM"

Klaro,wir werden doch hoffentlich alle einigermaßen auftrecht und zahlreich in Greifswald erscheinen
Wünsche auch Frohe Weihnachten!
2015-12-24 08:59:22.303000000 Wilfried_BO Servus C1er!

Wenn uns bewusst wird, dass die Zeit,
die wir uns für einen anderen
Menschen nehmen, das Kostbarste ist,
was wir schenken können, haben wir
einen Sinn der Weihnacht verstanden.

Frohe gesegnete Weihnachten!

... und wenn wir auch nicht verhindern können,
dass wir älter werden, so können wir aber verhindern,
dass wir uns dabei langweilen.

Ja, auch 'deshalb' sind wir HIER, in unserem c1biker.de Forum!

... und auch für 2016 "FALL NICHT UM"

Wilfried
2015-12-24 06:22:49.350000000 Klosleeper Hallo Leute
Ich nutze gleich mal diesen Beitrag, um auch von meiner Seite allen Mitlesern hier ein schönes Fest zu wünschen.

Bleibt gesund und genießt die Tage, eventuell sogar mit einer kleinen Tour bei solch einem Wetter.

Gruß aus Burscheid
2015-12-23 23:11:18.953000000 dirkbanze KNABENCHOR

Silberglanz auf grünem Baum.
Schatten geistern durch den Raum.

Rote Kerzen, warmes Licht,
Kinder sagen ein Gedicht.

Knabenchor singt „Stille Nacht"
Oma weint und Opa lacht,

freut sich auf die neue Pfeife.
Oma kriegt ein Stückchen Seife.

Glanzpapier wird aufgerissen,
Schokolade wird gebissen.

Vater Socken und Krawatte.
Mutter, die die Arbeit hatte,

kriegt 'ne Kette oder Ring.
Junior kriegt so ein Ding

mit Tastatur und Monitor.
Noch immer singt der Knabenchor.

Für das Mädel 'ne CD,
hundert Mark fürs Portmonee.

Opa sagt: „ ja, anno dreißig..."
Vater sagt: „ja, ja, dass weiß ich."

Junior: „Toshiba Satellite mit Achtzig Gigabyte!"
Mutter: „Es ist Essenszeit."

Knabenchor ist jetzt zu Ende,
alle falten schnell die Hände :

„Lieber Gott sei unser Gast..."
Gänsebraten - Hafermast.

Opa schneidet alles klein.
Vater holt 'ne Flasche Wein.

Opa sagt: „Zur Kaiserzeit..."
Vater sagt: „Ich weiß Bescheid.."

Fernseh' n - Bundespräsident.
Oma ist schon eingepennt.

Töchterchen muss noch mal fort.
Vater switcht auf Eurosport

Junior bastelt am PC
Mutter tun die Füße weh,

Heiligabend, Nacht der Stille.
Die Familienidylle

In diesem Sinne wünsche ich allen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest, verbunden mit den besten Wünschen für das Jahr 2016.
2015-12-23 23:05:44.437000000 joachim
Wünsche als ADMIN und C1-Freak der ersten Stunde, allen Mitgliedern im c1biker-Forum ein geruhsames und schönes Weihnachtsfest.

Glatt soll`s ja nicht werden

Dann noch ein paar Tage warten und wir stehen mitten im Jahr 2016, was erfolgreich werden sollte.


P.s.
............konnt`s mir nicht verkneifen !!


Auch an alle stillen Mitleser in tiefer Deckung !!


2015-12-22 14:31:14.280000000 kelli1 Es geht im neuen Jahr gleich wieder los......

Start 2016 im Schloss Hamburg- Bergedorf. Naeheres auf der
Homepage: http://bmwc1nordexpress.jimdo.com
2015-12-20 16:50:34.850000000 Goldbacher Nein, natürlich nicht.
2015-12-20 15:56:30.133000000 newbee Das mit den vielen Extras ist wohl bei BMW üblich - kommt locker nochmal der halbe Kaufpreis drauf
ABS möchte ich schon, alles aber, denke ich zumindest, kann man nachrüsten.
Die Warnblinkanlage ist schon Serie?

Grüße

Georg
2015-12-20 14:38:38.007000000 Hiltrud Toll, was man alles so machen kann. Ist jetzt kein Witz, aber eine Halterung für den Rollator könnte ich gut gebrauchen - vor allem am Spyder. Werde mal mit Herrn Koeltgen reden.

GRUß Hilli
2015-12-20 14:02:44.150000000 jojofire Die große Entfernung zu potentiellen Verkäufern war bei mir auch ein Grund, weshalb ich zwar jahrelang immer mal wieder mit einer C1 geliebäugelt habe, aber dann doch wieder Abstand genommen habe. Bis ich im April eine zum Verkauf stehende im Westerwald aufgetan habe. Die Entfernung betrug etwa 60 km Landstraße. Ich habe mir das gute Stück dann angeschaut und bin zur Probe gefahren. Ich habe nie zuvor ein motorisiertes Zweirad gefahren, geschweige denn besessen. Die ersten Meter waren auch etwas ungewohnt, nicht zuletzt auch deshalb, weil die C1 recht schwer und der Schwerpunkt durch den Bügel ziemlich hoch liegt. Auf dem Platz einer benachbarten Spedition habe ich dann geübt: geradeaus fahren, anhalten, Linkskurven, Rechtskurven, eine Acht auf festgelegter Fläche. Das ging alles ganz ordentlich. Mitgenommen habe ich die C1 nicht gleich, sondern 10 Tage später erst habe ich sie auf eigener Achse überführt. Aber das war schon anfangs ein mulmiges Gefühl, als absoluter Anfänger im Straßenverkehr. Gleich zu beginn der Fahrt bin ich beim Abbiegen auf die Hauptstraße in den Rinnstein geraten, habe aber dann doch instiktiv im richtigen Moment Gas gegeben. Danach bin ich dann gut weitergekommen, auch im Stadtverkehr keine Probleme. Kreisverkehr, ein Tunnel, alle möglichen Halte und Wiederanfahren - alles easy. Aber: Ich habe mir gemerkt, dass man sehr vorausschauend fahren muss, man macht nicht nur selbst Fehler, sondern andere auch. Bis heute habe ich den Kauf nicht bereut, obwohl 2 Reparaturen ordentlich Geld verschlungen haben. Der Fahrspass überwiegt einfach.

Es grüßt
Axel
2015-12-20 13:56:46.370000000 Goldbacher Das Einsteigen ist auch mit Windabweisern überhaupt kein Problem.
Es gibt eine Liste von Extras und verschiedenen Ausstattungen. Selbst ABS ist bei der Executive-Ausstattung ein Extra.
2015-12-20 13:47:14.927000000 newbee Danke für die raschen Antworten
Denke dann sollte ich mal rumfragen ob mich jemand in München probesitzen/-fahren läßt.

@ Klosleeper


"Um an eine wirklich gute C1 zu gelangen, wäre mir kein Weg zu weit."


Das ist auch der Grund warum ich nach dem Transport gefragt habe.
Falls sie ein paar 100 km weit weg ist - zweimal möchte ich nicht hinfahren, als "Ungeübter" auch nicht gleich so weit, bei evtl. schlechtem Wetter, fahren, fraglich auch ob ich sie angemeldet mitnehmen darf.
Das mit den Windabweisern hab ich mir auch schon so vorgestellt. Muß ich wohl ausprobieren. Denke wenn, lassen die die Teile problemlos nachrüsten?

Bei einigen wird Warnblicker als Extra aufgeführt. Sind die nicht serienmäßig?

Grüße

Georg

2015-12-20 12:59:46.240000000 Variobob Dankjewel Marc!
2015-12-20 12:56:40.747000000 marcc1 De link van variobob functioneert niet meer, daarom heb ik het werkplaatshandboek in het NL op mijn dropbox gezet. via deze link: https://www.dropbox.com/s/0t2gg28w0a0kqon/BMW_C1_Nie.pdf?dl=0

kun je hem downloaden, veel plezier ermee!

mvg Marc
2015-12-20 12:24:11.683000000 Klosleeper Finde ich toll, daß hier jemand zuerst an die C1-Kollegen denkt bei einer Job-Vergabe. Leider zu weit weg von hier. Mein Nachbar(Techniker und Konstrukteur) sucht eine neue Aufgabe, da seine Firma den Sitz schließen will, er aber im nächsten Jahr bauen will und möglichst heimatnah arbeiten möchte.

Gruß aus Burscheid
2015-12-20 12:19:05.433000000 Klosleeper Habe schon etliche "Große" in der C1 gesehen und auch "korpulente". Ist eher kein Problem.
Eventuell sieht man als großer Mensch schlecht in den Spiegeln. Da kann man aber sicher was machen.
Liegend transportieren würde ich auf keinen Fall. Es sei denn ,er ist schon kaputt.
Transport in einem hohen Transporter(Sprinter oder so) geht und auf dem Hänger sowieso.
Wichtig bei Hängertransport:
Nicht auf dem Ständer stehend (gilt auch bei Motorrädern)transportieren. Ich mache es immer so:
C1 zuerst auf den Hänger schieben. Dann erst mal aufbocken. Nun zwei lange Gurte jeweils links und rechts durch die Schulterbügel nach vorne und hinten in die 4 Ecken lose abspannen. So, daß die Gurte gerade etwas stramm sind. Jetzt vom Ständer abbocken, die C1 hängt jetzt lose in den Gurten. Nun spanne ich abwechselnd die Gurte so stramm, daß die C1 gerade steht und richtig in die Federn gezogen wird. Das verhindert ein Ausfedern oder Einfedern nach Bodenwellen und die Gurte bleiben stramm. Zur Sicherheit spanne ich noch einen Gurt vorne von der Gabelbrücke zur Front vom Hänger. Ideal ist auch ein Bügel vorne im Hänger, wo das Vorderrad zentriert wird.
Übrigens:
Um an eine wirklich gute C1 zu gelangen, wäre mir kein Weg zu weit.
Beim Kauf auf eventuell nötige Wartungsarbeiten achten. Das kann den Preis schnell in die Höhe treiben. Also auch fragen, was bereits gemacht wurde.
Ich bin auch der Meinung, daß gerade bei großgewachsenen Menschen die seitlichen Windabweiser oben und hinten eher hinderlich sind beim Ein und Aussteigen. Mich (nur 1.73m) stören sie schon bei Wartungsarbeiten (ist an meinen C1en alles entfernt,das Gelumpe).

Gruß aus Burscheid
2015-12-20 11:49:52.780000000 Goldbacher Hallo,
ich bin auch 195 cm und passe auf die C1 ohne Probleme. Allerdings habe ich ein ungünstiges Längenverhältnis zwischen Beinlänge und Oberkörperlänge. (langer Oberkörper)
In „normale“ Autos mit Schiebedach passe ich nicht, ohne Schiebedach geht es gerade so. In der C1 gibt es zum Dach hin noch gut 2 cm Luft. Wer in einem „normalen“ sitzen kann, kann es auch in einer C1. Lange Oberschenkel sind kein Problem, bei langen Unterschenkeln kann es unbequem werden. Wenn ich mit flachen Schuhen fahre, geht es auch auf längeren Strecken. Bei breiten Schultern kann es sein, dass man sich eingeengt fühlt.
Der Bauchumfang dürfte kein Problem sein, solange das zulässige Gesamtgewicht nicht überschritten wird.
2015-12-20 11:12:39.450000000 jojofire Hallo Georg,

ich denke schon, dass Du auf einer C1 Platz finden wirst bei Deiner Größe. Aber die Sitzposition ist ganz anders als auf einem Motorrad, da man sich ja anlehnt mit dem Rücken. Eine Probefahrt wäre also schon sinnvoll. Es gibt im Raum München ja eine Menge Mitglieder hier, vielleicht läßt Dich einer mal testen.

Liegend würde ich eine C1 nicht transportieren. Die Kunststoffverkleidung würde wohl Schaden nehmen beim Aufliegen, Spiegel, evtl. Windableiter usw. sind nicht wirklich geeignet, um große Kräfte (nicht nur die des Rollers selbst, sondern auch die, die durch die Beschleunigung/Verzögerung und Kurvenfahrten entstehen) aufzunehmen. Denkbar wäre allenfalls ein stabiles Holzgestell, in das man die C1 in einer Schräglage fixieren könnte, aber das wäre ein ziemlicher Aufwand.

Es grüßt
Axel
2015-12-20 10:47:40.110000000 newbee Guten Morgen C1 Gemeinde,

Momentan überlege ich mir den Kauf einer C1. Hatte bis jetzt noch nie einen Roller, das letzte Mal das ich einem gefahren bin war wohl in den 80ern
Ansonsten nur größere Enduros. Deswegen auch meine Frage - passe ich mit 195 und kräftig gebaut auf das Teil? Wollte es diese Woche bei einem Händler ausprobieren - genau da hat er sie verkauft
Wäre dann auch meine nächste Frage - leider ist hier, Raum München/OBB nichts passendes im Angebot. Alles weit weg. Wie transportiere ich eine C1? Kann man die evtl. liegend - mit leerem Tank und ohne Batterie - im Transporter legen?

Grüße

Georg
2015-12-19 22:04:02.857000000 NoTax PEDALPOWER Schönstedt & Busack GbR ist seit 16 Jahren Spezialist für Spezialräder. Wir entwickeln, optimieren und fertigen Tandems, Kindertransport- und Lastenräder.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir schnellstmöglichst einen Ingenieur Maschinenbau/ Fahrzeugtechnik (m/w) oder einen erfahrenen Techniker in (m/w) diesem Bereich.

Dein Profil:
Maschinenbaustudium oder vergleichbare Ausbildung, Erfahrungen, Kenntnisse in Computersimulationen (Finite Elemente Methode-Berechnung, Mehrkörper Simulation), Teamfähigkeit.

Deine Aufgaben:
Konstruktion, Entwicklung und Berechnung innovativer Fahrzeug- und Teilekonstruktion auf Basis einer Roadmap Strategie

Wir bieten:
Interessante und eigenverantwortliche Aufgabenstellung
Eine intensive und sorgfältige Einarbeitung
Ein angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten und familiären Team
Vereinbarkeit von Arbeit und Familie

Dieses Angebot ist Projekt bezogen befristet auf 2 ½ Jahre mit der Option auf Übernahme.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Bewerbungen mit Lebenslauf und Zeugnissen nur per Email an h.busack@pedalpower.de . Weitergehende Informationen findest Du unter https://pedalpowerberlin.wordpress.com/
oder telefonisch 0177 785 7991,
Ansprechpartner Harald Busack.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.
2015-12-18 09:27:54.127000000 Pandatom
Michl:
Pandatom:

....時間來自中東王國潔具

@ Tom:
mit bing übersetzt heißt das "Zeit aus dem Nahen Osten Königreich von Sanitärkeramik" ??


Hahaha.....da kann mal sehen was diese "Translator" wirklich taugen
Also wenn man dies im Google-Übersetzer eingibt kommt man dem eigentlichen Sinn etwas näher...

Zeit aus dem Mittleren Reich Ware


Auf gut Deutsch: "Kommt Zeit, kommt Ware aus dem Reich der Mitte"
2015-12-18 09:12:43.573000000 Andreas7zw Es soll also der Batteriezustand über Smartphone überwacht werden.
Dazu wir ein Smartphone an die Batterie angeschlossen.
Das klingt gut, nur ein solches Männerspielzeug braucht doch auch Strom.
Und wenn dann die Batterie leer ist, dann ist es Vorbei mit der tollen App.
So ein tolles Smartphone mit der Super App sorgt erst recht für eine leere Batterie.
Mein Vorschlag: Nachrüstung eines Kickstarters!!!!
2015-12-18 09:10:26.390000000 Michl
Pandatom:


....時間來自中東王國潔具



@ Tom:
mit bing übersetzt heißt das "Zeit aus dem Nahen Osten Königreich von Sanitärkeramik" ??

hmmmm, was willst Du mir/uns sagen?? Willst du im C1 Forum Vergleiche zu Sanitärkeramik ziehen
und den Zorn der Gemeinde auf Dich lenken
2015-12-17 20:32:25.540000000 Variobob Hoi Martin,

Ik heb gisteren een machine mogen aanpakken die drie jaar in de stalling stond: terpentine/wasbenzine luchtje in de tank. Herinnerde me daarbij een tip van een klassiekers-eigenaar: Aspen 4. Dat is een benzine die niet heel veel minder snel tot ellende leidt dan een reguliere 95/98. De veroudering, meestal gelijkend op harsvorming, gaat heel veel trager. Lees hier meer:

Aspen 4

Ook een aardige tippen-reeks vind je alhier:

Winterstalling van motorfietsen

Groeten,

BOb
2015-12-17 17:59:04.657000000 allgaeublitz muß bei der Mühle jeder Besitzer zugleich KFZ-Meister sein?? Ist das von BMW so gewollt??
2015-12-17 16:57:20.027000000 allgaeublitz wie langweilig muß das Leben sein??? Was kostet so eine kleine Batterie??? Wenn defekt.........neu rein und gut........
2015-12-17 15:33:34.927000000 Klosleeper Ich habe einen Spannungsprüfer!
Wenn ich wissen will, wieviel Spannung auf der Batterie ist: Deckel aufklappen,Spannungsprüfer dranhalten und fertig. Geht genauso schnell, wie Smartphone raus, App abrufen und
schauen.
Wer wie ich das C-mon während der Fahrt angeschlossen nutzen kann, sieht direkt per Knopfdruck die derzeitige Spannung und mehr.
Ich warte auf den ersten "Fackellauf", verursacht durch solche Spielzeuge.

Gruß aus Burscheid
2015-12-17 14:49:53.097000000 Pandatom Unser Mugel würde dazu nur sagen.....

....時間來自中東王國潔具

2015-12-17 13:44:55.793000000 Michl Und so ein China Voltmeter-Dingens habe ich vor gefühlten 3 Monaten im Reich der Mitte für den Gegenwert von einmal 3-im-Weckla am Christkindlsmarkt bestellt.......und warte immer noch.
Hät ich mal lieber "3 Nürnberger Bratwürstchen, gegrillt, im Brötchen mit Senf" (Übersetzung für Nichtkundige)genommen

Nix für ungut, schöne Feiertage an alle zusammen
2015-12-17 10:46:41.717000000 Franks Ach das billigzeugs verunstaltet die C1 und so eine Überwachung per smartphone ist ne Weltneuheit die be
zahlbar ist.
So ein Ding in einer Zigarettenbuchse sieht doch furchtbar aus.
Zudem ist es billigste china Hinterhofware.
2015-12-17 09:57:06.343000000 Goldbacher Mir ist leider nicht ganz klar, warum man es so kompliziert über ein Smartphone machen muss, wenn es auch solche einfachen Möglichkeiten gibt, die Batterie und Lichtmaschine zu prüfen:
Mobil
Festeinbau
Mir geht es nicht um den Preis und das Ursprungsland, es gibt sicher auch Markenware, die das kann, sondern darum, dass es mit dem Smartphone doch eher umständlich ist und deswegen wohl nach dem Einbau nicht mehr, bzw. sehr selten benutzt wird. Mit einem ELM327 für ca. 3 € und zwei Drähten direkt an 12V geht das auch auf dem Smartphone über Bluetooth. Damit kann man dann auch noch den Fehlerspeicher am Auto auslesen, wenn die Akkuanzeige an der C1 zu langweilig wird.
2015-12-17 09:07:25.583000000 Franks Die Bewertungen in Amazon sprechen nicht bei allen für diesen Batteriewächter.
2015-12-17 01:41:41.507000000 EneHarrie Benzine eruit,tank aan de binnenkant olieen. droge plek, niet op de wielen laten staan, accu eruit,

En hopen dat het goed gaat.

Misschien een conservator bellen van een auto/motormuseum ?
2015-12-17 00:01:35.813000000 joachim
Ich bleibe dabei:


Meinereiner auch
2015-12-16 22:57:48.950000000 Wilfried_BO Ich bleibe dabei:

Die Idee finde ich genial.


"Auch wenn viele User hier auf der "Zielgeraden" ihres Lebens sind ......" - Zitat Blitz

Wilfried
2015-12-16 21:08:00.673000000 joachim Auch das gibt es

(Das Teil ist gut und wurde schon ausgiebig getestet.)


JMP-Batterie-Monitor User-Beurteilungen auf "Amazon"
2015-12-16 20:44:25.280000000 allgaeublitz

Schönes Fest und einen gutes und gesundes neues Jahr 2016

Philipp und Karin Kösel
2015-12-16 17:59:58.147000000 Botho Hallo Torsten,

mir bitte auch eine DVD vom Saarland.
2015-12-16 11:52:06.273000000 Pandatom @Neuhier: Du warst auch nicht gemeint, im Gegenteil! Mit Deinen Äußerungen sprachst Du mir eher aus der Seele, was ich auch entsprechend befürwortet hatte!
2015-12-16 11:09:10.017000000 NeuHier Das hat wohl keiner von uns.

Es war sicherlich nicht meine Absicht hier Unruhe hereinzubringen und den Weihnachtsfrieden zu stören.

GANZ IM GEGENTEIL

Die letzten Beiträge zeigen doch, dass obwohl die Luft noch etwas aufgeladen ist, alle das gleiche wollen:

Ruhe und Frieden und eine konstruktive Atmosphäre!

Und das hat in letzter Zeit hier auch ganz hervorragend geklappt!
Ein besonders herzliches Dankeschön in diesem Zusammenhang auch an unseren Philip!
So wie wir mit ihm hat er es auch mit uns nicht immer leicht gehabt. Er hat es uns allen gezeigt: "Und es geht doch!"

So lasst uns alle diesen positive Schwung des Friedens und des konstruktiven Miteinanders über die Weihnachtszeit hinaus ins neue Jahr (und darüber hinaus) mitnehmen!

Was war und wer wann was war und "angestelt" hat ist wurscht ("sch..egal") und vergessen: lasst uns positiv nach vorne schauen und im C1-Sinne "nicht umfallen"!

In diesem Geiste schon jetzt schon der Wunsch an alle für eine weltweit friedliche Weihnachtszeit!

Liebe Grüße
+ FRIEDE, FREUDE, EIERKUCHEN
aus dem Münchner Süden
Anfänger

"Es gibt nichts Gutes,es sei denn man tut es" (Erich Kästner)
2015-12-16 10:20:03.170000000 Pandatom Ebenfalls SORRY!!!
Ich habe als Leser Wilfrieds Äußerungen nicht als Seitenhieb gegenüber Guido verstanden! Warum sollte er auch?

Aber man kann natürlich in jede Äußerung Dinge hinein interpretieren und Mißverständnisse erzeugen, gewollt oder ungewollt. Viele Menschen gehen heute zum Lachen lieber in den Keller! Schlimm!
2015-12-16 08:51:07.157000000 Wilfried_BO
Baex:


Sorry!!
Diese Seitenhiebe könnte man sich langsam sparen.
Man muß nicht "Vergangenes" wieder hervorkramen.
Es ging nur um den Hinweis ein identisches Produkt woanders günstiger zu erhalten. Mehr nicht!!

Jürgen


oh weh!

DAS habe ich anders gemeint und missverständlich ausgedrückt. Sorry!

Ich habe mit diesem "Vergangenes" nichts zu tun, war daran nie beteiligt; und habe folglich auch keine "Seitenhiebe" zu verpassen! DAS wollte ich nicht!

Ich habe überhaupt nichts dagegen, auf "Produkte anderswo" hinzuweisen;
bin selbst Kunde im 'C1 Teile Shop'.

Wilfried

ps: habe folglich meinen Beitrag von gestern korrigiert.
2015-12-16 07:40:05.507000000 Baex
Falls Guido hier selbst mitliest oder mitlesen lässt
- kommt vielleicht bald eine Erweiterung seiner Smartphone Anwendung -
logo mit Verbindung zum "C1 Teile Shop - Forum" - schon klaro!

Warum nicht als Gimmick ...

Da kommen bestimmt noch weitere Anwendungswünsche auf ...

Servus !
Wilfried


Sorry!!
Diese Seitenhiebe könnte man sich langsam sparen.
Man muß nicht "Vergangenes" wieder hervorkramen.
Es ging nur um den Hinweis ein identisches Produkt woanders günstiger zu erhalten. Mehr nicht!!

Jürgen
2015-12-16 06:59:56.363000000 Pandatom Nein, bist nicht der Einzigste! Diesen Traum träumen sehr viele, ich gehöre dazu.
2015-12-16 00:15:00.217000000 NeuHier
Wilfried_BO:

Da kommen bestimmt noch weitere Anwendungswünsche auf ...


Ja, doch:
Weihnachten ... Fest des Friedens und der Versöhnung...
...Zeit, alten Blödsinn zu begraben...

Aber ich weiss, ich träume nur...
Bin ich der einzige?

"Imagine, all the people..." (John Lennon +)

2015-12-15 18:01:00.527000000 Wilfried_BO
joachim:
Bestellt !!!

P.s.

Könnte mir vorstellen:
............ das man weitere Angaben so übermitteln kann, indem ein ausgedientes Smartphone demnächst über den Betriebstzustand der C1 auch während der Fahrt Auskunft erteilt ohne grosse Verdrahtung.

.........wäre ein tolles Gimmik oder ??


Super Idee!

Wenn DANN auch noch evtl. kritische Ergebnisse (Daten) direkt ins Forum übertragen werden könnten?

@ admin: vielleicht kannst du mal bei unserem Provider anfragen?

Warum nicht als Gimmick ...

Da kommen bestimmt weitere Anwendungswünsche auf ...

Servus !
Wilfried

2015-12-15 12:48:44.797000000 Franks Ja der Guido ist in seinem c1 shop wieder auf zack. Das gibts doch noch nicht lage oder? Schade daß er sich nicht mehr meldet, sonst könnte er uns mal Bericht erstatten.

Aber ist es nicht so, daß der Zustand einer Batterie vor allem bei Belastung bzw dem Startvorgang überprüft werden sollte?

2015-12-15 10:33:14.970000000 AndreasJudith Hallo aus München!

Das kann man auch preiswerter haben:
Batterieüberwachung

(Das Teil ist gut und wurde schon ausgiebig getestet.)
2015-12-15 08:29:25.740000000 joachim Kann einer Angaben machen

...............wieviel mehr ???????
2015-12-15 08:07:09.637000000 joachim Bestellt !!!

P.s.

Könnte mir vorstellen:
............ das man weitere Angaben so übermitteln kann, indem ein ausgedientes Smartphone demnächst über den Betriebstzustand der C1 auch während der Fahrt Auskunft erteilt ohne grosse Verdrahtung.

.........wäre ein tolles Gimmik oder ??
2015-12-15 06:52:39.327000000 Franks Sobald ein Sensor ausfällt, geht das Steuergerät aufgrund fehlender Informationen in die Notlauffunktion, und verbraucht eigentlich mehr sprit. Da der Spritverbrauch sich nach dem Anschließend erhöht hat, gehe ich davon aus, daß der Sensor defekt ist bzw falsche Werte liefert.
2015-12-15 02:09:40.213000000 Franks Hallo Joachim, danke für die Korrektur meines Links.
Hast du das schon gekauft, bzw wirst du es noch kaufen?
Ich stelle mir das super vor, wenn man sich spontan über den Ladezustand der Batterie erkundigen kann, und das Smartphone habe ich sowieso immer dabei.
Kein Bohren oder Sägen am kultigen C1, und der Orginalzustand bleibt erhalten :-)

Gibts auch bei Conrad Elektronik
2015-12-15 01:40:07.630000000 joachim Wird getestet !!
2015-12-15 01:39:27.747000000 joachim
@KeinPlan
Zusammenfassung: "man muss sich damit beschäftigen", dann ist es ganz simpel!

Und wer sich NICHT damit beschäftigen will, der lässt es leider!
Schade.


Ich danke dir, das du so für ungewöhnlich ehrlich drauf reagierst und möchte, da wie es bei sowas auch meine Art sein kann sagen, was ich von dieser Antwort halte!!!

Selten sowas dä.l....s gehört.
Wenn man altersenil ist, würde es voll passen !!


Datt muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen !!!
2015-12-15 00:37:38.857000000 Franks  Hallo zusammen.
Da ich schon mehrmals von meiner schwächelnden Batterie überrascht wurde, wäre eine ständige Kontrolle über den Ladezustand der Batterie über eine App über das Smartphone super. Laut Beschreibung soll das ja an allen Fahrzeugen einsetzbar sein.


http://www.ebay.de/itm/universal-Auto-Motorrad-Batterieuberwachung-mit-dem-Smartphone-BMW-C1-200-/191742496091?hash=item2ca4be4d5b:g:51gAAOSwEgVWTy7u


Sorry, leider klappt es nicht, mit meinem Tablet Pc den Link richtig einzufügen.

2015-12-14 20:47:46.623000000 Engel ich möchte auch eine DVD vom Saarland haben.
2015-12-14 13:31:04.990000000 Goldbacher Und wenn man KeinPlan hat, kann man etwas dagegen tun oder nicht.
2015-12-14 13:22:09.033000000 KeinPlan Zusammenfassung: "man muss sich damit beschäftigen", dann ist es ganz simpel!
Und wer sich NICHT damit beschäftigen will, der lässt es leider!
Schade.
2015-12-13 20:42:09.833000000 Torsten_Frahm Hallo C1-Film Freunde,

anfang Februar wird der Film vom Saarland fertig sein,
inklusive dem schnellsten C1-Fahrer auf dem Geschicklichkeits
Parkour vor dem Lockschuppen.

Ich werde mich dann bei Euch melden.

Bis dann
C1-Cam
2015-12-13 20:13:58.320000000 Klosleeper Hi Engel
Du hast mich wohl nicht richtig verstanden.
Du solltest prüfen, ob Wasser im Öl ist. Nicht, ob Öl im Wasser ist.
Also den Ölmeßstab rausdrehen und am Stiel schauen, wie die Konsistenz des Öls ist.
Am Ausgleichsbehälter wird in der Regel eh nicht nachgefüllt. Wenn, dann oben hinter der Frontmaske am linken Einfüllstutzen.
Ist dort der Pegel aber schon am Rand, ist genug Wasser eingefüllt und das Problem liegt woanders.

Was du auch noch tun könntest:
Wenn der Motor im Stand läuft, der Roller also aufgebockt ist, mal den Sitz hochklappen und den Ausgleichsbehälter beobachten.
Sind dort aufsteigende Luftblasen zu sehen, deutet das auf eine defekte Zylinderkopfdichtung hin. Im fortgeschrittenen Stadium führt das sogar zum Abspringen des Deckels auf dem Ausgleichsbehälter, da der Druck dann dort zu groß geworden ist.
2015-12-13 20:07:01.610000000 Klosleeper Hallo Tom
Ich beschäftige mich jeden Tag mit Code(hier sagt man Kot)und habe damit relativ wenig Probleme.
Doch manchmal ist auch der einfachste Kot(Code)nervig und man wünscht sich ein Leben ohne Kot/Code.

Warum sagt man zu Kot eigentlich auch "Kacke"?
Passt irgendwie auch zu Code.
2015-12-13 18:55:08.087000000 Pandatom KeinPlan macht seinem Namen alle Ehre Wer sich mit den Codes ein klein wenig beschäftigt sieht eigentlich wie simpel das Ganze eigentlich ist. Aber WYSWYG ist natürlich komfortabel
2015-12-13 17:26:17.063000000 Hiltrud Toll, was man alles so machen kann. Ist jetzt kein Witz, aber eine Halterung für den Rollator könnte ich gut gebrauchen - vor allem am Spyder. Werde mal mit Herrn Koeltgen reden.

GRUß Hilli
2015-12-13 15:59:41.970000000 Engel Es tropft nur wenn ich den Roller warm gefahren habe, habe den Behälter hinter den Sitz schon 2 mal nachgefültt.im Kalten zustand bleibt er Trocken,er Tropft nicht es ist schon eine große lache.aber kein Öl ist in der Lache .es richt er nach Kühlflüssigeit.
2015-12-13 14:40:16.520000000 Klosleeper Hallo Engel

Du sollst ja auch nicht selber reparieren. Du kannst aber einigermaßen gut selber lokalisieren, wo das Wasser denn nun herkommt.
Am besten den Roller mal über Nacht auf eine trockene Stelle abstellen und dann drunter schauen, wo sich eine Pfütze gebildet hat. Dann an der Stelle unter den Roller schauen, wo es abtropft.
Tropft es unter dem Zylinder aus dem Motorgehäuse(ggfs. auf den Krümmer),ist es eine undichte Wasserpumpe.
Kommt es woanders her, mal den Sitz hochklappen und eventuell die Rückenlehne abnehmen. Dann mit einer Taschenlampe alles ableuchten. Besonders die wasserführenden Schläuche oder Behälter prüfen.
Meist wird man dann eine undichte Stelle sehen.
Unter Umständen, wenn sich keine Pfütze bildet, ist aber zu wenig Wasser drin oder es verdampft.
Auf alle Fälle solltest du dann aber mal den Ölpeilstab rausnehmen und schauen, ob das Öl milchig ist.

Gruß aus Burscheid
2015-12-13 14:18:02.763000000 kelli1 Die Saison 2015 ist mit unserer Weihnachtsfeier fuer uns
jetzt abgeschlossen. Wir hatten gestern eine schoene
Weihnachtsfeier mit 14 Leuten. Berlin, Sachsen, das
Schaumburgerland ( mit obi als Gast bei uns)sowie unsere
Leute aus Hamburg, Niedersachsen sowie Schleswig- Holstein
waren wieder vertreten und hatten einen sehr schoenen Abend
zusammen.
Ich wuesche Euch ALLEN noch eine schoene Adventszeit, wunder-
schoene Weihnachten und ein tolles NEUE JAHR 2016.

Wir sehen uns 2016 beim 16. Internationalen BMW C1 Jahrestreffen
"Deutsche Sonneninseln" im Mai in Greifswald.

http://bmwc1nordexpress.jimdo.com
http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
2015-12-13 13:48:20.937000000 Goldbacher Es funktioniert relativ unproblematisch, wenn man bei den Dateinamen nur Kleinbuchstaben verwendet.
2015-12-13 13:29:36.143000000 NeuHier
...und biete auch gleichzeitig an, wie schon gesagt, wer Bilder eingestellt haben will, mir die zu schicken. Sie werden dann zeitnah passend eingestellt.


Lange Rede, kurzer Sinn:

Nachdem sich Joachim (Danke! ) ohnehin die Mühe macht, die Fotos dann irgendwann fest ins Forum zu integrieren, dürfte es am Einfachsten sein, die Fotos gleich an Joachim zu schicken, wenn es mal nicht auf Anhieb klappt.

Wie, wird er sicherlich im jeweiligen konkreten Fall gerne (per PN?) erklären...

"Bye, Bye and thank you for the service"
2015-12-13 12:33:29.337000000 Engel Da werde ich woll in der Werkstatt fahren müßen,aber erst nächstes Jahr, schreibe euch dann was es war, wenn ich im Mai nach Rügen fahre, muß der Roller wieder Ok sein, an den Roller traue ich mich selber nicht dran.was zu machen.
2015-12-13 10:44:01.447000000 C1_HDS Das freut mich zu lesen - willkommen zurück!

Tschüs erstmal
HD
2015-12-13 10:23:55.740000000 joachim Nur mal so als INFO

Es mag sein, das beim Erstgebrauch das umständlich erscheint.
Wer es mehrmals gemacht hat, für den wird es fast normal dann sein

Aber so ist das mit jedem Program
Man muss sich erst einfinden, wo andere Programme vielleicht einfacher sind.

..... dieses Bild einstellen geht auch einfacher, wenn man es direkt an einen Bildspeicher im Netz schickt und den begriffen hat.
Da muss man aber dann den angegeben Link dann trotzdem in
[B][IMG]http://www.BILDSERVER/dann_den_Rattenschwanz_von _Bildnamen_angeben 
_oder_der_wird_vollständig_ersetzt.com[/IMG][/B]


Dann kommt der Hauptgrund ,warum es angeboten wird auf dem c1biker_Bildserver einzustellen:
Das Bild bleibt dem c1biker_Forum erhalten so lange es dieses Forum gibt !!!


Als ADMIN habe ich keine Lust zu reagieren, die Bilder auf einem anderen Bildspeicher hinterlegen und dann wenn durch einen Umstand der Bildlink verloren geht oder auf gewisse Typen denen ein F...z quersitzt, dann einfach ihren Bildlink löschen, um somit unter Umstäden einen "Beitrag völlig nutzlos" zu machen.

Dadurch nehm ich mir prinzipjell als ADMIN heraus, das Bild dann auf dem c1biker-Bildspeicher abzulegen und biete auch gleichzeitig an, wie schon gesagt, wer Bilder eingestellt haben will, mir die zu schicken. Sie werden dann zeitnah passend eingestellt.

Andere Forenprogramme funtzen manchmal mit Bilderdirekt einstellen, was für dieses Forum auch angesagt wurde vom Forum-Provider. Diese Umstellung soll kommen
Ich hab nur noch keine Nachricht

wann ?

Wer ein gut funtionierendes Forum und Bildspeicher hier haben will, versteht vielleicht jetzt mehr davon.


2015-12-13 00:07:25.490000000 Klamabei @ KeinPlan,

ja, ich finde auch, dass das Einstellen von Fotos sehr umständlich ist.

Mit einem Fotobearbeitungsprogramm muss man das Bild erst in das entsprechende Format konfigurieren und auf der lokalen Festplatte in der geforderten Syntax (Groß/Klein-Schreibung, Unterstriche) speichern, um dann die Fotos über die Uploadfunktion auf den Server zu laden.

Das ist für einen Ungeübten sehr zeitaufwendig. Deswegen ist Klosleepers Vorschlag gar nicht so schlecht.

An dieser Stelle mein Dank an unseren Admin, der sich dieser Probleme annimmt.

2015-12-12 23:00:52.370000000 Klosleeper Hallo "Kein Plan"

Ich bin jetzt doch schon recht lange hier dabei und habe es bisher auch noch nicht geschafft, hier ein Bild selbst reinzustellen.
Ich hätte oft gerne der Hilfe wegen ein entsprechendes Bild reingestellt, aber ich habe die Mühe gescheut.
Wenn ich "unbedingt" ein Bild reinstellen wollte, habe ich es dem Joachim geschickt und er hat es dann freundlicherweise reingestellt.
Ich muß zugeben, mir war die Anleitung auch zu umständlich und ich verkniff es mir dann lieber. Mag sein, daß ich bequem oder einfach nur zu doof bin, aber ich würde mir ehrlich gesagt auch eine einfachere Variante wünschen.
Zum Glück gibt es aber genügend Leute, die das Prozedere beherrschen und in die Bresche springen.

Gruß aus Burscheid
2015-12-12 22:40:04.703000000 KeinPlan Danke für Eure Versuche. [IMG] anklicken habe ich natürlich versucht, da bin ich auch selbst drauf gekommen (Wilfried-BO), da tut sich entweder gar nichts oder es öffnet sich eine Eingabemaske, die irgendeine "URL" wissen will - nicht sehr hilfreich!
Mit dem Link (Klamabei) kann ich nichts anfangen, bezieht der sich wirklich auf ein Bild zu einem stinknormalen Beitrag. Wenn ja, erscheint's mir reichlich umständlich...
2015-12-12 11:53:19.113000000 c1man200 Grüezi Detlef,
Dieser von mir beschriebene Fall vom durchgescheuerten Schlauch zum Expansionsgefäss ist falsch beschrieben, es war das Expansionsgefäss selber, das vom Gaskabelzug hinten durchgescheuert wurde, auch bei meinen vielen zu wartenden C1-sen so nur einmal passiert und zwar genau da, wo der Gaskabelzug hinten die Schlaufe macht(unkorrekt verlegt) und mit dem Kunststoffgefäss dauernd in Berührung kam.
Der Fall ist mir eingeprägt geblieben, da ich auch nicht genau abgeklärt habe, Wassertropfen unten, also klarer Fall, Wasserpumpe undicht, leider nein, eine klassische Fehldiagnose.
Kann halt auch mal passieren, ich habe es wenigstens noch selber bemerkt, der Kunde kriegte ein neues Gefäss, die Pumpe ging auf meine Kosten.....
Schönes Weekend in die Runde vom "freundlichen" Kurt
2015-12-12 08:10:04.820000000 Klosleeper Man müßte schon genau wissen, wo denn nun wirklich das Wasser runterläuft/tropft.
So ist es reine Spekulation.

Den von Kurt beschriebenen Fall hatte ich in all den Jahren noch nicht.
Durchgescheuerte Kühlschläuche kenne ich bisher nur an der linken Serviceluke unter dem Sitz im Bereich vom Thermostat.
Auch die Alurohre(Kühlleitungen)rechts unten mußte ich schon tauschen, weil die durchkorrodiert waren.
Die undichte Wasserpumpe ist mittlerweile ja allseits bekannt und gehört so ca. alle 20000km erneuert(es gibt aber einen Rep.-Satz und es muß nicht die gesamte Pumpe getauscht) werden.
Wobei nicht die Dichtungen das Problem sind, sondern die an den Dichtlippen eingelaufene Pumpenwelle.
Eine Maßnahme, die meines Erachtens alle paar Jahre durchaus zu verschmerzen ist.
Den Hinweis von Kurt werde ich als "interessant" in meinem Gedächtnis abspeichern.
Gruß aus Burscheid
2015-12-11 21:57:51.227000000 Klamabei Hallo KeinPlan,

versuch es mal so wie im nachfolgenden link beschrieben

http://f3.webmart.de/f.cfm?id=25143&r=threadview&t=3987376&pg=1
2015-12-11 21:15:01.070000000 Wilfried_BO
KeinPlan:

In anderen Foren ist das ein Klick !


in UNSEREM Forum auch EIN Klick:

auf [IMG] - siehe Button oben in der Antwort-Leiste

woher ICH DAS weiß? aus der "Hilfe"

finde, du hast deine Bitte ziemlich frech und arrogant formuliert!

kannst froh sein, dass dir überhaupt einer antwortet, sich erbarmt ... (ist ja Vor-Weihnachtszeit)

Mach nur weiter so *lacht*
2015-12-11 20:56:45.737000000 KeinPlan Wie kann man bei Euch ein Bild veröffentlichen...?
In anderen Foren ist das ein Klick !
Jetzt bitte keine Hinweise auf die "Hilfe" (die ist nämlich keine...), einfach nur die richtige Antwort...
Gruß
2015-12-11 18:49:23.207000000 allgaeublitz Bitte berichten, was es denn ist. Man weiss ja nie, wenn man das Problem selber hat.

Gruß

Philipp
2015-12-11 18:37:15.900000000 syberman Wasserpumpe wäre mein Tipp .....ist nicht so gut
2015-12-10 21:15:15.680000000 Variobob Von das Tucano Beinkleid sind mehrere C1 Fahrer hier in die Niederlande begeistert. Das sind aber alle Fahrer die täglich in die Arbeit fahren und kein Problem damit haben sich an das ein und aussteigen zu gewöhnen. Ich finde es nicht super wenn es zum Probefahrt meinentwege kommt aber die Funktion ist eher gut. Es bleibt schön warm und trocken und das ist was für einige Leute einfach superwichtig ist.

Mit die Italienische Vollverkleidungversion habe ich keine Erfahrung. Ein Holländische C1-Fahrer hat allerdings selber mit transparantes zeltplastik Fenster an sein C1 angebaut. Die Teile sind am Dachholmen befestigt und decken vom Bumper bis Spiegel die Sache ab. Er ist damit zufrieden, auch mit Regen und Wind. Ich habe da doch ein bisschen Angst dass mit seitliche Wind Probleme entstehen können...

Herzliche Grüsse,

Bob
2015-12-10 19:58:00.977000000 volky Aus Sicht des Wetterschutzes,nicht sooo schlecht,denke ich.Allerdings dürfte die Seitenwind Empfindlichkeit deutlich zunehmen
2015-12-09 20:09:50.273000000 martinvh Hallo allemaal,

Zojuist heb ik van mijn werkgever definitief te horen gekregen dat ik voor een aantal jaar zal verhuizen naar de VS om in het kantoor daar te werken.

Het meenemen van de C1 naar de VS is wellicht theoretisch mogelijk maar levert mij - voor die paar jaar - veel ellende op met douanes aan beide kanten van de plas, toelatingen, registratie etc. etc.

Omdat ik dolgelukkig ben met mijn C1 wil ik hem graag in NL opslaan gedurende die periode. Wat zijn de adviezen om een motor serieus lang (3-4 jaar) op te slaan? (

De adviezen die ik overal lees m.b.t. winterstalling, die ken ik wel maar voldoen niet echt voor mijn vraag.

Alvast bedankt!
2015-12-09 17:13:13.253000000 Klosleeper Hallo Sascha
Schön, daß du dich für die C1 interessierst. Mein Tip:
Im Münchner Raum gibt es etliche C1-Fahrer, die z.Teil auch große Erfahrung haben im Umgang mit der C1.
Lese dich hier mal ne Weile durch und nehme dann Kontakt mit einem der in der Nähe wohnenden Fahrer. Eventuell kann jemand bei einer Besichtigung dabei sein und kann da schon sondieren.
Die C1en sind nicht frei von konstruktiven Mängeln und auch ein normaler Verschleiß findet statt, den es zu erkennen gilt.
Da können schnell ein paar Euro mehr dazu kommen, wenn man sich nicht auskennt.
Aber wichtig ist die Anschlußversorgung.
Kann man selber nicht schrauben oder hat niemanden in der Nähe, der das für einen erledigen kann, wird es teuer, weil man dann wegen jeder Sache in die Werkstatt muß.
Ist das Gerät aber in Ordnung, gibt es nichts, was mehr Spaß macht. Besonders im Sommer, wenn man den Vorteil des "ohne Helm" -Fahrens auskosten kann.
Es gibt auch gelegentliche Schraubertreffen(auch in deiner Nähe), wo man sich schlau machen kann.
Im Winter würde ich aber nicht anfangen,mit einer C1 zu üben. Etwas ungewohnt ist das Fahren nämlich schon gegenüber auf einem Motorrad. Da man angeschnallt ist, ist mit Gewichtsverlagerung nämlich nichts und ein Rutscher führt schnell zum Sturz.
Viel Glück beim Suchen und einem etwaigen Erwerb.

Gruß aus Burscheid
2015-12-09 15:37:36.633000000 wickwicky Servus zusammen,

ich habe mich nach langem hin und her entschieden mich mit einem C1 Kauf auseinander zu setzen. Ich bin 30 Jahre und wohne in München. Ich fand die Teile schon immer total interessant. Jetzt will ich mich erstmal etwas aufschlauen, was alles zu beachten ist bei Kauf und Wartung. Aber da dürfte ich ja hier richtig sein...

Also vielen Dank für die Aufnahme ;-)

Grüße
Sascha
2015-12-09 00:11:14.437000000 M392Chris Der Tucano ist ja sogar noch die kleine Variante in Vergleich zu dem.

Ich denk mir grad in der kalten Zeit wär des Ding doch genial. Kaum regen und Wind dafür etwas geflatterte klingt doch gut?

Also ich bin da bisher sehr neugierig auf das Ding.
2015-12-08 23:49:58.197000000 c1man200 Hallo,
Ich habe zwei Italiener die mit dem C1 Tucano-Schutz rum fahren, ich bin da draussen, störend und beengend beim aus,- und einsteigen und dann das Geflattere, nee, wenn die Maschinen zu mir kommen muss das Zeug weg sonst mach ich keine Probefahrt damit, man hört eh nichts ausser geflatter.....
Grüsse ins Forum vom "freundlichen" Kurt
2015-12-08 23:10:28.247000000 joachim Ne fahrende Bassgeige

Kannst`e komplett vergessen !!!


So ein ähnliches Teil hab ich mal gefahren

..............................................einfach unmöglich
2015-12-08 22:54:55.353000000 Goldbacher Eine Meinung gibt es schon:
http://f3.webmart.de/f.cfm?id=25143&r=threadview&t=4041338&m=16310327
2015-12-08 22:42:10.840000000 M392Chris Hallo zusammen,

letztens bin ich beim Internetsurfen auf ein sogenanntes no-rain no-air bzw. wind doors Cover oder wie man das auch bezeichnen mag, gestoßen.

In youtube sind auch videos von dem Herrn dazu:
https://www.youtube.com/watch?v=gjWBplBNwdc

vor allem Hier sieht es sehr ruhig aus:

https://www.youtube.com/watch?v=wIhQReVU6Bk

Scheint, dass dies ein Italiener in Mailand hat anfertigen lassen.
Er hat auch eine Homepage dazu:

http://claudiocompi.wix.com/bmw-c1-no-rain-air

Leider nur auf italienisch, mit Google Übersetzer kann man dann zumindest ein paar Brocken verstehen aber allzuviel auch nicht.

Gerade preislich kommen die Zahlen 170,250, 350, auch 500 Euro vor, je nachdem wieviele bestellen und was weiß ich, so richtig zu verstehen war es für mich nicht.

Nichtsdestotrotz scheint es eine interessante Sache zu sein, gerade wie man auf den Videos sieht. Hängt natürlich auch vom Preis ab was man investieren müsste.

Was haltet ihr davon?

2015-12-08 20:38:30.080000000 FraEtz Hallo Szambo,

natürlich darfst du den C1 auch aufgesattelt mitbringen. Ich gebe ja zu, dass ich ein Weichei bin. Mein C1 war schon am Gardasee und an der französischen Atlantikküste. Aber bis dahin durfte er auf einem Anhänger die Aussicht genießen.

Also, nur Mut.
2015-12-08 16:27:55.217000000 martinvh @Goldbacher: ik begrijp het.

Ik heb met Guido (C1 Teile Shop) gesproken en hij geeft ook aan dat de combinatie van de zwaardere Polini transmissie en de dr. Pulley rollen geen goede is. Beide verzwaren ze de overbrenging / verlagen het toerental en dat is teveel van het goede.

Dus: wie wil mijn 300km gebruikte dr. Pulley rollen voor de C1 200 hebben? Bob misschien? Want Guido geeft ook aan dat ze perfect werken voor een C1 200 met normale eindoverbrenging!

2015-12-07 23:15:44.347000000 c1man200 Hi Engel,
Wurde von mir schon mal erklärt (unter Rubrik suchen)
Der Zuleitungsschlauch zum Expansionsgefäss scheuert sich an der Kante unten (hinter der Rückenlehne) durch und verliert immer etwas Wasser, ein kleines Problem das aber wieder in Ordnung gebracht werden muss, sollte mal die Wasserpumpe lecken ist man froh um die 3dl. Kühlkonzentrat, die dann eben durch diesen Schlauch nachgezogen werden und so eben noch die Zylinderkopfdichtung retten könnte, wenn man es noch frühzeitig bemerkt. Ein sehr guter Tipp ist, leg ein kleines weisses Tuch unter den Motor der abgestellten C1, solltest du Öl oder Kühlwasserflecken auf dem Tuch bemerken sofort zu Deiner Vertrauensperson der Deine C1 instand hält, nicht erst die nächste Woche, dann kann es zu spät sein.....
Gruss vom "freundlichen" Kurt
2015-12-07 22:50:06.093000000 Engel Meine C1 verliert Wasser ,aber nur wenn die C1 steht nach den Fahren,verliert der Behälter unter den Sitz Wasser, dan laüft es auf den Boden, was kann das sein?
2015-12-07 18:51:55.240000000 Szambo Ihr Buben seid luschtich,gelle?
Habt mich schon über gezeugt mit euren Postings. Gege mich geschlagen und werde on the Road anreisen.
Die Frage nach Oma und Opa,ganz einfach: Wir versuchen unseren Oldies (86 & 84) jedes Jahr einen kleinen Urlaub zu ermöglichen.
Das wird dann Tags über meine Frau regeln,wenn ich mich mit euch vergnüge...
Ich freu mir!
Szambo
2015-12-07 13:56:02.533000000 Goldbacher Ik heb eerst geprobeerd in een Athena-variator, en draaide het meteen weer uit. In een TGB-variator (origineel BMW) lopen ze voor enkele maanden perfect voor mij.
Kunt u een tekst te begrijpen?
2015-12-07 13:09:59.620000000 Variobob En toch vind ik het jammer om in dit geval te lezen dat de Pulley's het niet goed blijven doen. Het concept is goed en bewijst zich in heel veel andere variatoren ook op de lange termijn. Raar dat het bij de BMW C1 uitgerekend anders uitpakt... Ik heb werkelijk geen idee waar dat aan kan liggen en ook op het Duitse forum wordt daarover bij mijn weten niet gesproken.

Groeten,

Bob
2015-12-06 23:35:32.760000000 Klosleeper Hallo Szambo
Wenn du dich als Oldie bezeichnest, möchte ich nicht wissen, wie alt Oma und Opa sind, die du mitschleppen wirst.
Der Pokal für die ältesten Teilnehmer wäre euch dann sicher gewiss, lach.
Es werden sicher wieder einige die C1 auf dem Hänger ankarren(ich warscheinlich auch)und es ist keine Schande, wenn es so ist. Hauptsache, du hast Spaß bei der Teilnahme und wenn deine C1 im Gepäck(auf dem Hänger)ist, umso besser.
Oma und Opa denken sicher, du fährst auf Klassenfahrt. Wenn die sooo viele C1en sehen, glauben die, die Russen kommen.
Wenn du noch etwas Platz in deinem Reisetransporter hast, bring schönes Wetter mit.
Bin mir nicht sicher, ob die Jungs da oben genug davon haben.

Gruß aus Burscheid
2015-12-06 21:47:01.550000000 kelli1 Hallo Szambo

Wenn Du die Seite richtig durchliest, werden alle Deine Fragen
beantwortet. Du kannst Dir selbstverstaendlich eine eigene
Unterkunft besorgen, nur Touren buchen, Touren und Abendessen
und selbstverstaendlich sind Newbees herzlich willkommen. Da
Du ja kein Zimmer benoetigst reicht selbstverstaendlich die
Anmeldung auch noch Anfang Maerz. Du kannst mich jederzeit
per Mail ueber die Homepage anschreiben oder mich auch gerne
anrufen (taeglich bis 22.-00 Uhr). Du bekommst selbstverstaendlich Deine Fragen ordentlich beantwortet. Scheue
Dich nicht das auch zu machen.

Also: http://bmwc1nordexpress.jimdo.com aufrufen,
dort bekommst Du Antwort und wenn fuer Du noch mehr Ankuenfte
benoetigst schreibe mir gern eine Mail oder rufe mich an.
2015-12-06 20:01:21.523000000 volky Hallo Szambo,

Die Anmeldeinfo ist doch eigentlich eindeutig!
Mit schlappe 100€ bist du dabei(Touren,Abendessen)
Unterkunft hast du ja selbst,wenn ich dich richtig verstanden habe?
Anreise natürlich wie du möchtest(du darfst deine C1 sogar schieben wenn du möchtest )
Anmeldeschluss wie in der Info beschrieben,6.3.2016
Ach so, fast vergessen,Newbee"s(um deine worte zu benutzen)sind meiner Erfahrung nach, natürlich auch Willkommen
Alles Klar?
Volky
2015-12-06 18:55:47.923000000 Szambo Hallo in die Runde der Wissenden...
zum Jahrestreffen habe ich als Newbee ein paar Freagen an euch.
Anreise: nur mit C1 per Achse oder auch aufgesattelt?
Unterkunftzwang wie geplant?
freie Teilnahme,auch bei eigener Unterkunft möglich?
Newbees erwünscht,oder nur zum Lachen?
Reicht tatsächlich die Anmeldung bis Anfang März,oder
Bin ich dann schon raus aus der Runde?
Freue mich über sachdienliche Hinweise,werden Ferienhaus haben weil Oma & Opa auch mitgenommen werden als Urlaub für die Oldtimer...
Bin dann aber von Fr bis So bei euch dabei.
Meldet sich jemand der OldUser dazu ?
Szambo
2015-12-05 23:17:43.100000000 allgaeublitz Ha, ha Luis,

der war gut. Meine Reifen sind so alt wie der Roller. Beide müssen funktionieren........
2015-12-05 19:02:26.927000000 louis
allgaeublitz:
da bin ich auch mal gespannt..........


Der meldet, wenn sich die alten Reifen nicht mehr bewegen !
2015-12-05 17:28:38.390000000 joachim Ich kenne keinen C1Freak, der bei Problemen mit der Diebstahlwarnanlage diese repariert hat.
Höchstens mit unnötigem grossen Aufwand getauscht hat !!!

Er schmeisst sie einfach raus !!!!

.............solange die funtzt macht es Sinn.
Bei Defekten unter Umständen unheimlich Arbeit

ersterns total überteuert

zweitens brandgefährlich (selbst erlebt das dadurch fast eine C1 abgefackelt wäre)

drittens kann man nicht alle Teile dieser Anlage mehr bekommen.
Hauptdefektteil der Kontakt für den Entsperrknochen

Kein "Bauer"der sich auskennt braucht son Teil

.................was man bei Defekten nicht mal reparieren kann, bzw. dafür nicht mal Ersatzteile bekommt
2015-12-05 16:36:45.770000000 martinvh Nou inmiddels begrijp ik wat Bob bedoelde met 'na paar honderd km zijn de dr. Pulleys niet meer zo fijn'.

Heb ze er vandaag na ca. 300km uit gehaald en de originele weer teruggestopt.

De C1 wordt steeds langzamer. Oorzaak is volgens mij dat de dr. Pulleys door hun vorm ervoor zorgen dat de voorste pulleys niet meer helemaal maximaal uit elkaar gaan (dus de laagst mogelijke versnelling niet kunnen bereiken) bij stilstand/stationair. Daardoor trekt hij voortdurend met een veel te laag toerental op.
2015-12-05 12:32:54.237000000 syberman DWA .....

ist im meinem C1 auch eingebaut ....und bis heute keine Probleme

sent from my C1 phone Ägypten
2015-12-05 12:23:08.690000000 Pandatom "Wat der Bauer nit kennt, frisst er nit"
2015-12-05 11:55:40.373000000 c1man200 Aber, aber Joachim,
Die DWA war ein Zubehör und in den Grosstäten, wo eh alles geklaut wird keine schlechte Investition, o.k. heute, nach bald 15 Jahren macht es sehr viele Probleme, also raus damit.
Überdies, auch ABS war ein Zubehör und musste separat bezahlt werden!! soviel zum BMW-Sicherheitspaket....
Schönes Weekend an alle vom "freundlichen" Kurt
2015-12-05 02:00:00.337000000 joachim Bewegungssensor hat nichts, aber auch gar nichts mit der Ur-C1 zu tun !!! "!"
Ausser man ist so bescheuert eine Diebstahlwarnanlage im C1 verbaut zu haben!


Also
.......................... kompletter nicht beherschbarer BMW-Müll !!!!


Bau das Teil aus und du hast weasentlich weniger Probleme !!!°

2015-12-04 18:46:40.230000000 Ulrich Bewegungssensor ist bei der Zündspule
kostet ca. 1o0.- Euro
Teilenummer 6575 2 337 405
2015-12-04 18:17:48.450000000 allgaeublitz da bin ich auch mal gespannt..........
2015-12-04 17:55:55.330000000 joachim Watt is ein "Bewegungssensor" am C1
Und wo soll der sitzen ??

Hab keine Ahnung !!!
2015-12-04 15:20:47.680000000 kelli1 Hallo Uli

Vielen Dank fuer Deine GUTEN Wuensche zu Weihnachten und
dem Jahr 2016.
Auch aus dem HOHEN Norden nach Bayern alles Gute zurueck
und das wir uns in 2016 wiedersehen zu schoenen Touren.

http://bmwc1nordexpress.jimdo.com
2015-12-04 14:42:26.097000000 JanWillem Alte Englische Fahrzeuge!
2015-12-04 13:05:59.980000000 Andreas7zw Man kann sich das ganz einfach Merken:

Minus = Masse = (Chassis = Karosserie = Rahmen = Gehäuse)

das gilt für alle Autos und Mopeds.
Ich kenne kein Kraftfahrzeug wo Plus an Masse; also an der Karosserie liegt.
2015-12-04 11:23:28.810000000 NeuHier Einmal C1, immer C1!

Willkommen zurück!
2015-12-04 08:36:18.950000000 Ulrich Ich wünsche allen eine schöne Weihnachtsfeier und frohe Weihnachten
und ein gutes neue Jahr.
Gruß Uli
2015-12-03 23:49:12.040000000 klaus67 Dankeschön für die Info und Erläuterung
Gruss
Klaus
2015-12-03 23:43:55.150000000 Hiltrud Toll, was man alles so machen kann. Ist jetzt kein Witz, aber eine Halterung für den Rollator könnte ich gut gebrauchen - vor allem am Spyder. Werde mal mit Herrn Koeltgen reden.

GRUß Hilli
2015-12-03 23:08:20.437000000 louis
Michl:
Hallo zusammen,
jetzt kommt mal keine technische Frage, sondern eher eine aus der medizinischen Richtung.
Bin heute wieder mal ne kurze Runde durch die Stadt gewesen, abgestiegen und mir tat das "Kreuz", der Rücken weh. Meine Frau hat wesentlich mehr Beschwerden mit dem Rücken/Bandscheibe und immer wenn Sie mehr den C1 fährt, gehen auch die Beschwerden wieder los.
Die Frage ist nun, bilde ich mir das nur ein (neige nicht zur Hypochondrie ), bin ich so ne Memme oder geht das anderen auch so??
Liegt das an der Sitzposition, Federung oder zieht es besonders kalt zur Rückenlehne hin.

Geht mal in Euch und berichtet!


Die Pferdedecke hilft Deinem Rücken nur, wenn Du Dich falsch rum setzt ! Ich habe auf dem C1 deutlich weniger Rückenschmerzen als im Auto.
Louis

P.S.: Hab jetzt so eine Pferdedecke installiert, Beinschutz von Tucano, echt genial und bei einstelligen Temperaturen zu empfehlen!
2015-12-03 22:58:00.837000000 louis
Hiltrud:
Sag mal, Louis. Bestimmt was Fieses oder Gemeines.

Ich werde mich hüten ! Ich wollte nur andeuten, daß ich der kölnischen Sprache mächtig bin, dennoch gebrauche ich gewisse Worte eigentlich nie; und im www schon gar nicht.
Freundschaft an alle C1er/innen !
2015-12-03 21:37:43.320000000 kelli1 BMW C1 108 musst du bei youtube eingeben. Da ist der Prototyp
mit Stuetzraeder.

http://bmwc1nordexpress.jimdo.com
2015-12-03 21:24:57.937000000 Wilfried_BO Hilli,
es soll ja für die C1 Stützräder geben -
die kurz vor dem Stand automatisch ausfahren.

Kann auch sein, dass unser Herm DAS (erst) plant ...

Herms aktuellste "C1 42" hat ja schon 3-Räder, aber die reichen ihm offensichtlich nicht.

Wir können nicht verhindern, dass wir älter werden,
aber wir können verhindern, dass wir uns dabei langweilen.


... in diesem Sinne passt doch wohl: FALL NICHT UM!

Wilfried

ps: Das bewährte HerO-Transportsystem wird wohl um die 'Rollator-Variante' ergänzt.

2015-12-03 20:43:59.027000000 kelli1 Ich bin wieder gut und puenktlich mit der Deutschen
Bahn zu Hause angekommen. Der Stammtisch war sehr gut besucht
und es hat viel Spass gemacht.
Vielen Dank auch an Birgit und Rolf fuer die Rundumbetreuung.

http://bmwc1nordexpress.jimdo.com
2015-12-03 05:52:51.883000000 Klosleeper Das Kabel, welches am Anlasser angeschraubt ist, ist das Plus-Kabel. Das Massekabel wird beim Einbau an einer der beiden Befestigungsschrauben vom Anlasser mit angeschraubt.

Gruß aus Burscheid
2015-12-02 22:19:34.990000000 klaus67 Hallo,
habe hier vor mir einen ausgebauten c1 Motor liegen und möchte gerne den Anlasser drehen lassen. Am Anlasser ist ein etwas dickeres Kabel angeschraubt.
Kommt an dieses Kabel von der Batterie das Plus- oder das Massekabel dran?
Vielen Dank für die Hilfe.
Gruss
Klaus67
2015-12-02 21:28:14.080000000 Szambo Hallo Hilli,
auch von mir ein herzliches RE -Kommen,wenn auch noch unbekannterweise. So bleibt doch dein Boardwissen erhalten.Good Luck...
Szambo
2015-12-02 20:21:18.133000000 syberman
C1 weil es einfach nur geil ist ....gell
Hilli

Gruß aus Ägypten

sent from my C1 phone
2015-12-02 18:22:26.627000000 Hiltrud Sag mal, Louis. Bestimmt was Fieses oder Gemeines.
2015-12-02 16:29:05.297000000 Klamabei Da bestätigt es sich mal wieder: C1 fahren macht süchtig!

Schön, Hilli, dass Du wieer dabei bist
2015-12-02 15:28:22.840000000 Variobob Ich kann leider nicht mitmachen. In Gedanken bin ich aber dabei. Vermisse euch sehr!

Liebe Grüsse,

Bob
2015-12-02 15:26:22.933000000 Variobob Hilli, Hilli, Hurra!
2015-12-02 14:18:08.480000000 Variobob
Eric:

...Ik sleutel alleen met een Baco en een hamer.


Alcohol en gereedschap gaan goed samen, vooropgesteld dat je eerst succesvol klust en daarna rustig nageniet.

Veel rijplezier (zonder bacootjes achter de kiezen uiteraard!)

Groeten,

Bob
2015-12-02 13:38:05.880000000 Pandatom Welcome Back Hilli!
2015-12-02 13:15:28.980000000 Hiltrud Es ging nicht ohne. Und jetzt habe ich sogar einen C1 200 Executiv ergattert. Es muss ein bisschen was dran gemacht werden (Griffe und Sitzbank bisschen zerfleddert) aber sonst ist er wohl ganz gut in Schuss. 21625 KM gelaufen.

Ich freue mich !!!!

Gruß Hilli
2015-12-02 12:46:06.610000000 Eric Feest! Gelijk goed allemaal, accupolen niet vast. Wat ben ik toch een suflul om daar niet naar te kijken. Bedankt jongens. En de schaarlift heb je van verschillende merken, maakt dat iets uit?
Ik zag er 1 voor 59,00 maar weet niet hoeveel een Invenco kost.
Mezelf is nu ech wel blij, ik zag me al bijna naar een BMW garage gaan.
Top, groet Eric
NB. Ik sleutel alleen met een Bahco en een hamer.
2015-12-02 01:08:57.437000000 louis
........ich werde in wenigen Monten auch 60 und fühle mich bei weitem nicht als alte Säckin (oder wie das heißt)

Gruß aus Köln

Hilli


Also, ich wüsste, wie das in Köln heisst !

Louis
2015-12-01 19:53:43.930000000 kelli1 Der Termin fuer die Weihnachtsfeier am 12.12.2015 rueckt naeher.
Wir treffen uns jetzt am ZOB in Lauenburg um 18.00 Uhr.
Spaeter, gegen 19.30 Uhr geht es dann zum Restaurant
Elbterrassen um dann dort den Abend zu verbringen.
Ich freue mich auf Euch.

http://bmwc1nordexpress.jimdo.com
2015-12-01 13:30:15.510000000 Hiltrud Hallo Szambo,

willkommen im C1 Forum. Sorry, ich bin nicht mehr so oft hier, weil ich keinen C1 mehr besitze, mich aber dem Fahrzeug und einigen lieben Menschen hier noch verbunden fühle.

Aber das geht ja nun nicht. Was schreibst Du da? 60 Jahre und ein alter Sack??? Nee nee, ich werde in wenigen Monten auch 60 und fühle mich bei weitem nicht als alte Säckin (oder wie das heißt) Und das obwohl meine Gesundheit arg zu wünschen übrig lässt. Im Koppe bin ich ziemlich jung geblieben.

Gruß aus Köln

Hilli
2015-12-01 10:40:42.050000000 Hiltrud Hallo Tom,

zum Forumstreffen eher nicht, da bin ich woanders.

Aber vielleicht findet mal wieder eine schöne Tour an der Ahr oder in der Eifel statt?

Gruß Hilli
2015-11-30 21:55:05.727000000 Variobob

Al meer dan 5 jaar mijn trouwe partner. En die beugeltjes e.d. laat ik gewoon af. Dus het bovenste plaats ik voorzichtig onder het frame. Let wel op dat je de kappen onder bij je voeten niet beschadigd!

Groetjes,

Bob
2015-11-30 20:49:18.667000000 EneHarrie meestal met inbus- steek- ringsleutels, eventueel aangevuld met schroevendraaiers . :-P

2015-11-29 22:50:13.630000000 Eric Hoi,
Ik ga het morgen gelijk nakijken en eerst de standaard schakelaar weer terug zetten. Hoe sleutelen jullie aan de onderkant? Met een krik? Groet, Eric
2015-11-29 17:58:56.247000000 Tizzy
Variobob:
Stap 1: kijk na of bij accupolen alles goed vastzit;
Die exacte symptomen werden ooit een keer bij mij hierdoor veroorzaakt, de accu had ik een keer eruit gehaald en daarna verzuimd om alles goed aan te draaien...
2015-11-29 17:16:40.843000000 Variobob Hoi Eric, welkom,

Stap 1: kijk na of bij accupolen alles goed vastzit;
Stap 2: kijk met een lopende motor of de het toerental varieert als je de twee-aderige kabel naar de injector beweegt;
Stap 3: kijk eens of de bougiedop niet erg los op de bougie rust.

Als de C1 eenmaal rolt, dan grijpen gordelsensoren en standaardsensor niet meer in. De kans dat het daar in schuilt is daarom ook klein.

Succes met zoeken. Als je aangeeft waar je woont, kan ik kijken of ik binnenkort in de buurt kom om eventueel even mee te zoeken. Je probleemspecificatie is overigens voor mij geen bekend probleem.
2015-11-29 14:55:19.400000000 Eric Hallo,

Mijn naam is Eric en ik heb mij net geregistreerd als lid. Ik ben al jaren in het bezit van een BMW C1 en andere motoren en heb mij nooit afgevraagd of er een forum voor was.

Ik zal gelijk met de deur in huis vallen, mijn C1 heeft een probleempje.

Als ik er mee rij en ik ga door een kuiltje in de weg, wordt het toerental begrensd naar iets hoger dan stationeer. Hetzelfde als op de standaard of zonder gordels gebeurd. Als ik de motor terug laat lopen naar 20 km/h, dan pak deze weer gewoon z'n toeren op.

Ik heb de schakelaar van de standaard al los gehad, maar deze vertoond geen storing. De schakeling in de gordels lijkt mij niet waarschijnlijk.
Ik heb eerder het vermoeden dat het in de motion sensor van het alarm zit, maar dan zou het toch niet actief zijn onder het rijden.

Het meest eenvoudige is om aan de motor waar de toeren begrensd worden dit los te halen.

Wie o wie weet hier meer van? Vaak is het gemakkelijk te verhelpen zodra je weet wat het is.
Ik zal toch niet de enige zijn die dit mankement heeft.

Graag goede raad om mij te helpen.

Alvast bedankt voor het lezen en met groet, Eric
2015-11-29 09:41:49.330000000 Goonyeee Hat jemand einen Bewegungssensor rumliegen könnte eine gebrachen.
2015-11-28 22:15:06.667000000 tortem So denne. Fahre nun einige Tage mit dem neuen Scheinwerfer und muß sagen:
Ist das eine Erleichterung.

Mit dem alten hab ich wirklich fast nichts mehr ab 10 m Entfernug gesehen, die Begrenzungen bei Gegenverkehr auch nicht mehr gut genug.

Vielleicht nicht nur durch die "Erblindung" sondern auch wegen der Feuchtigkeit im Scheinwerfer.

Aufgrund der Jahreszeit bin ich nun heilfroh wieder mit Licht fahren zu können.
2015-11-27 23:50:36.603000000 EneHarrie
2015-11-27 23:10:29.753000000 NeuHier Nö! Ist es nicht. Eher konsequent.

Nach betreutem Fahren kommt betreutes Hören.

Nixfür ungut und herzlich willkommen hier!
2015-11-27 19:33:36.247000000 Pilot Platz ist in der kleinsten Hütte
2015-11-27 12:29:09.603000000 Highlander Hallo ,

Wir sind diesmal auch wieder dabei. Haben extra Urlaub genommen damit nichts dazwischen kommt. Wenn alles klappt kommen meine Mädels auch mit. Ist genug Platz?

Gruß Heiko
2015-11-26 22:41:46.213000000 kelli1 Hallo Szambo

Wenn Du uns kennnenlernen moechtest:

http://bmwc1nordexpress.jimdo.com

Das ist die Homepage fuer unser Jahrestreffen 2016. Melde Dich
an und komme vorbei. Auch wir moechten Dich kennenlernen.
Bis bald.
2015-11-26 17:12:01.127000000 Szambo
Pandatom:
Szambo:
Ich selbst kann mit dem "Sänger" nix anfangen...


Die Message hast Du aber schon verstanden?


Sorry anscheinend nicht,aber ist das so schlimm bei mir altem Mann?
2015-11-26 17:09:24.203000000 Szambo Vielen Dank erst einmal für eure Antworten. Sicherlich sind diese geschilderten Probleme auch in anderen Foren bekannt und leider nicht immer selten. Meiner Meinung nach ist doch aber ein gutes faires Miteinander wichtig um unseren gemeinsamen Hobby nach zu gehen.Ich freue mich auf einen weiteren Austausch auf Augenhöhe und dann im nächsten Jahr den einen oder anderen auch persönlich kennen zu lernen.Bis dahin uns allen eine gute Zeit!
Szambo...
2015-11-26 17:02:50.373000000 allgaeublitz Ich bin auf dem Weg 55 Jahre alt zu werden. Ich bin aber auch erst seit 3 Jahren bei Euch. Ich hoffe auf noch viele Jahre der Hilfe mit diesem Roller. Ich jedenfalls bin darauf angewiesen.........
2015-11-26 16:58:37.200000000 joachim Bin normal da, wie fast jedes Jahr !!!
2015-11-26 16:18:12.187000000 felljoe Bin voll Klosleepers Meinung. Trotzdem aber noch ein gutes Forum ohne das ich keine C1 mehr fahren würde.
2015-11-26 12:01:43.107000000 Wilfried_BO Servus Harald!

In Gildehaus könntest du so viele C1en sehen -
wie sonst nur auf den C1-Treffen.

Vermutlich allerdings NICHT 'so' in Reihe und Glied ... - oder?


FALL NICHT UM
Wilfried
2015-11-26 08:34:43.687000000 Harald_Duerhager Moin moin, es soll aber auch Leute geben, die nach dem Verkauf der C1 (leider) immer noch regelmäßig im Forum lesen und manchmal antworten, so wie ich.
Wenn ich im Emsland eine C1 sehen würde, was zugegebener Maßen sehr selten vorkommt, würde ich heftig grüßen....
Vor 2 Wochen war ich in Bad Bentheim und habe, "Vorort" von Gildehaus, immer wieder nach einer C1 Ausschau gehalten, leider ohne Erfolg.
In Wuppertal habe ich letzte Woche Samstag wieder eine rote gesehen. da kommt wieder Freude auf....
2015-11-26 07:52:46.160000000 Pandatom
Szambo:
Ich selbst kann mit dem "Sänger" nix anfangen...


Die Message hast Du aber schon verstanden?
2015-11-26 07:50:58.567000000 Pandatom Moin Szambo,

tja....früher war hier alles lebendiger. Viele haben sich leider zurück gezogen. Die Gründe dafür sind vielfältig.

Glücklicherweise sind unsere Treffen noch ungebremst beliebt und ich hoffe, dass uns das noch viele Jahre erhalten bleibt.

Ein Blick in das "C1biker..ad_hoc.. onTour" lohnt immer
2015-11-25 22:44:15.770000000 Klosleeper Hier im Forum herrschte früher ein reges Treiben und es gab jeden Tag reichlich zu lesen und zu schreiben.
Das hat sich in den letzten Jahren geändert.
Zum Einen liegt es daran, daß das Lager sich gespalten hat(Unstimmigkeiten und gegenseitige Vorwürfe) und zum Zweiten liegt es daran, die meisten Themen immer wieder neu angesprochen, weil immer wieder Neue ins Forum kamen mit immer den selben Fragen und viele es einfach leid wurden, darauf zu antworten oder die gleichen Themen durchzukauen.
Durch die Suchfunktion(kann zugegeben lästig oder mühsam und damit zeitaufwändig sein)wollen viele sich nicht durchkauen.
Einigen fehlt dann die Geduld, auf immer die gleichen Fragen zu reagieren und sie sind dann genervt und folglich werden sie seltener präsent.
Andere sind genervt wegen etwaiger Angiftungen hier im Forum und schauen deswegen auch kaum noch rein.
Auch werden leider das eine oder andere mal Zwistigkeiten zwischen einzelnen Mitgliedern hier in der großen Runde ausgetragen und das stört viele.
Ich persönlich finde es schade, daß es sich so entwickelt hat und mir fehlt mittlerweile auch etwas die Leidenschaft, hier zu Lesen oder Posten.
Aber ich versuche immer, mich aus Streitigkeiten rauszuhalten oder beruhigend einzuwirken um des Friedens willen.
Man sollte solche Dinge nicht hochkochen lassen und schon gar keine Partei ergreifen.
Schließlich geht es hier ja um unser aller Leidenschaft und da ist Toleranz gegenüber unterschiedlicher Meinungen und Vorstellungen gefragt.
Bei soooo vielen Gleichgesinnten können nicht alle gleicher Meinung sein und jede/r sollte die des anderen akzeptieren.

Dadurch, daß weniger Leute reinschauen oder schreiben, ist natürlich das Interesse, hier regelmäßig anwesend zu sein, geringer geworden.
Auch an den Stammtischen ist der Trend erkennbar.
Es gibt aber nach wie vor das große Jahrestreffen oder lokale gemeinsame Ausfahrten, an deren Teilnahme das Interesse kaum nachgelassen hat.

Übrigens:
Es kam schon vor, daß witzig gemeinte Beiträge falsch verstanden worden sind und zu Streitigkeiten geführt haben.
Auch sowas führt zu Zurückhaltungen beim Verfassen von Beiträgen.

Gruß aus Burscheid
2015-11-25 21:33:54.250000000 Szambo nAbend in die Runde der C1'ser...
Sorry,aber mir fehlt hier im Board der mögliche lockere Ton und entspannte Themen zu unserem SuperSchätzchen.
Wenn ich falsch liege bitte ich um Berichtigung. Gerade in solchen Foren bin ich an einem lockeren Austausch und auch ruhig smiliger Beiträge interessiert,geht's doch um unser eigentliches Anliegen...Die C1...und unsere Erfahrungen oder auch BadDays..
Cu Szambo,the Newbee...
2015-11-25 21:18:32.597000000 Szambo Warum springt niemand auf den Beitrag an? Ich selbst kann mit dem "Sänger" nix anfangen,bin wohl zu alt und in meinen Gleisen eingefahren...
Szambo,der AltHippie..WOODSTOCK !
2015-11-24 12:10:17.777000000 George Als alter Weihnachtsmann gehört es sich ja schon fast am Weihnachtsstammtisch teilzunehmen. Da das Centro über eine Vielzahl von Restaurants verfügt, bitte ich um kurze Beschreibung, wo denn das Treffen im Centro stattfinden wird.
Georg, der Weihnachtsmann
2015-11-23 17:45:53.753000000 Pandatom Sorry für OffTopic!

2015-11-23 11:27:25.820000000 Wilfried_BO 17,58 €

lt. BMW - Bochum lieferbar

Grüße aus BO

2015-11-23 11:07:28.163000000 c1man200 Grüezi zusammen,
oder noch genauer, BMW-Stromlaufpläne C1 von 2000 mit der Bestell-Nr. 01 99. 0 015 916
Grüsse nach DE, vom "freundlichen" Kurt
2015-11-23 10:50:06.380000000 Variobob Hallo Martin,

Mijn terughoudendheid in de Pulley's zit 'm niet in gebrekkige functionaliteit, maar wel in de bestendigheid van die functionaliteit. Je vindt een klein overzicht alhier:

Gebruikerservaringen

Maar ik heb ook buiten het forum om duidelijke terugkoppeling gekregen dat de Pulleys gewoon niet bij iedereen en ook niet bij elke 200 hun werk goed doen. Bij de 125 komen de klachten nog vaker naar voren en vrijwel altijd niet meteen vanaf het begin af aan. Dat wil niet zeggen dat jij die problemen gaat krijgen, maar het wil wel zeggen dat ik ze bij geen enkele C1 inbouw omdat ik anders de kans loop terug te moeten naar mijn klant.

Op het motorforum.nl heb ik ook eens over geschreven:

Wel een beetje scrollen...

Succes met je experimenten, ik volg ze graag!

Groeten,

Bob

2015-11-23 09:27:25.730000000 Andreas7zw Hallo ins Forum,

Ich wusste es doch; unser Forums Admin Joachim hat das schon eingescannt.

Ich habe den Stromlaufplan im Ordner und mit meinem Scanner wäre das viel Arbeit.

Damit kann man alle Fragen beantworten und hat für die Fehlersuche alle Informationen.
2015-11-23 09:22:59.100000000 martinvh Hoi Bob,

Heb nog even overleg gehad met Guido van C1 Teile Shop.

Hij geeft aan dat dit - na veel testwerk dat ze met maten / gewichten hebben gedaan - de beste dr. Pulley sliders zijn voor de 200.

Hij gaf eveneens als advies om de koppelingsveertjes te vervangen voor sterkere. Specifiek de gele van Malossi bij rijder <100kg en de rode >100kg.

Ik ben overigens zeer tevreden over hoe de dr. Pulley's koppel omzetten in acceleratie.
2015-11-23 08:34:36.377000000 Variobob Hallo Martin,

Dat antwoord moet ik je bij gebrek aan ervaring met de Pulley-blokjes schuldig blijven. De vorm en werking zijn volledig anders dan normale rollen. In theorie (en bij veel motorscooters in de praktijk) duwt een dr. pulley blokje de variator sowieso verder naar binnen toe waardoor soms een hogere topsnelheid wordt behaald. Bij een ordinair rollensetje maakt 20 x 17 of 21 x 17 in mijn beleving niet zo gek veel uit.

Naar analogie van een wielrenfiets met derailleur heb je achteraan een groter tandwiel gemonteerd door een andere overbrenging te monteren. Dat wil dus ook zeggen dat je blokje bij een lagere snelheid waarschijnlijk harder moet trappen. Het zou mij niet verbazen dat wanneer je (een deel van) het tragere 'wegspurt-effect' zou kunnen opheffen met een later aangrijpende koppeling. M.a.w. strakkere veertjes achteraan op de koppeling monteren waardoor deze pas bij een hoger toerental aangrijpt. Er is dan misschien meer koppel beschikbaar.

De relatie tussen koppel en toerental wordt aardig verduidelijkt in bijgaande diagrammen:

Engine graphics 125 en 200

De herkomst van de grafieken is niet helder, maar ik heb zelf eens een 200 op een testbank gehad en die presteerde vergelijkbaar. Je kunt ervan uitgaan dat de dr. Pulleys in beide gevallen niet gemonteerd waren omdat deze toentertijd nog niet op de markt waren.

Groeten,

Bob
2015-11-22 19:57:14.637000000 joachim Hab solche Pläne

...... wer sie ausdrucken will braucht wahrscheinlich einen Schaltplan oder DIN A0 Drucker.

http://c1biker.dyndns.org/c1bikerforum/Plan_Motronic_mit_Ausgaengen.jpg

http://c1biker.dyndns.org/c1bikerforum/Plan_Motronic_mit_Eingaengen.jpg
2015-11-22 16:31:37.843000000 tortem Oh danke Andreas.

Ich suchte mal danach. Im englischsprachigen C1 Forum kann man die:

WiringSchematics.doc
http://c1forum.co.uk/Downloads/WiringSchematics.doc

herunterladen.
Nicht ganz toll lesbar aber mal durchschauen ob ich damit klarkomme.
2015-11-22 15:08:01.693000000 Andreas7zw Für die C1 gibt es einen Stromlaufplan, dort kann man alles rauslesen.
Wer hat für heifisch eine passende Link parat???
Den Stromlaufplan konnte man mal im Forum runterladen.
Irgend ein User im Forum hat diesen einmal eingescant.
2015-11-22 14:17:40.510000000 heifish
tortem:

Ich würde aber gerne die neue 12V Zuleitung zum Blinkgeber wieder über den Schlüsselschalter führen damit wenn die BMW aus ist auch keine Spannung mehr zum Blinkgeber fließt.

Die Zuleitung zur Steckdose wird auch geschaltet.
2015-11-22 11:25:59.510000000 ratlos Detlev, ich stimme voll zu, die Zuordnung zum Original sollte man sich erhalten, notfalls mit Filzstift.
2015-11-22 10:09:33.593000000 martinvh Ik denk ook dat ik erachter ben waarom hij onder de ca. 20 km/u zo slecht accelereert nu:

De dr. Pulley rollers die ik heb ontvangen zijn 21x17 (10gr.) terwijl er 20x17 (10gr) in zou moeten. Zou die 1 mm verschil al genoeg uitmaken dat de snaar hoger op de pulley ligt en slechte acceleratie geeft (het voelt namelijk ook als een auto die in z'n 2e versnelling wegrijdt)?
2015-11-22 09:22:32.060000000 syberman ....finde jeder kann auf seiner C1 Klamotten mäßig fahren wie er will, mit Jet, Intergralhelm oder Stahlhelm. Motorradjacke und Hose mit Motorradstiefeln oder Lederkombi.

ich fahre so wie es das Wetter zulässt. Im Sommer mit kurzen Hosen und Badelatschen .....zur Arbeit mit Jeans und Jacke und jetzt im Winter immer noch mit Turnschuhe,Jeans und einer Dickeren Jacke und Winterhandschuhe vom Motorrad und ein
Stirnband damit ich keine kalten Ohren bekomme oder eins noch abfällt.

Es sei den ich fahre auf ein BMW C1 Treffen oder eine Tour, dann
habe auch eine Motorrad Sommerjacke, Hose und Motorradstiefeln an. So wie die fahrt nach Toulouse wo es so kalt war (im Juni) auf der hinfahrt und ich mich sooo geändert habe,
das ich nicht mit meinen normalen Motorrad Klamotten dorthin gefahren bin.

So schönen Sonntag euch allen
Gruß syberman
2015-11-22 08:14:37.097000000 Klosleeper Hi Leute
Es soll sogar Leute geben, die auf der C1 "Kniepads" (Knieschleifer) tragen.
Wegen der rasanten Fahrweise, nicht wegen dem Rheuma, lach.

Zum Thema Helm:
Ein Jethelm schützt eigentlich nur vor Vogelkacke, also eher mäßig bei einem Sturz(selbst schon die Erfahrung mit dem Motorrad gemacht).
Passt aber optisch oft besser zu bestimmten Fahrzeugen und wirkt bei warmen Temperaturen angenehmer als ein Integralhelm.
Im Übrigen bin ich auch der Meinung , daß ein Helm auf der C1 eher dem Sicherheitsgefühl dienlich ist, als der Sicherheit als solches.
Ich denke, nur wenn die C1 samt Fahrer unkontrolliert durch die Luft geschleudert wird(wodurch auch immer),besteht die Gefahr, daß der Kopf irgendwo anschlägt.
Beim normalen Unfall/Umfaller wird der Kopf den Boden nicht berühren. Dafür sind ja bei der Entwicklung nachträglich die Bumper hinzu gekommen, weil man festgestellt hatte, daß "ohne" der Kopf Kontakt mit dem Boden bekommen könnte.
Die Bumper werden dabei zwar beschädigt/abgerissen, aber beim Erstschlag schützen sie den Kopf.

Gruß aus Burscheid
2015-11-22 07:59:55.473000000 Klosleeper Hallo Rudi
Solange du nur tagsüber unterwegs bist, kannst du ja auf vernünftiges licht gut verzichten.
Aber nachts war mir das neuwertige Originallicht schon zu schwach. Da möchte ich nicht gerne mit nem Teelicht unterwegs sein.
Ich würde dir raten, auch ohne Warten auf das "Meckern" des "Saboteursbüros" aktiv zu werden und die Aktion "besseres Licht" anzugehen.
Dient schließlich deinem Wohlbefinden und schont die Nerven.

Gruß aus Burscheid
2015-11-22 07:52:23.403000000 Klosleeper Hallo Rudi
Da die beiden Stecker baugleich sind, ist es hilfreich, daß die einzelnen Adern unterschiedliche Farben haben und bei einer Demontage des Motors die Stecker auf Grund der Farben zuzuordnen sind. Wenn du jetzt Stecker aus dem Zubehörmarkt an beiden Stellen verwendest, solltest du die Stecker kennzeichnen/beschriften, da ja über die Farben keine Zuordnung mehr möglich ist.

Gruß aus Burscheid
2015-11-22 00:50:23.583000000 ratlos Keine Ahnung
2015-11-22 00:48:46.923000000 ratlos Hi Joachim,
das kenne ich. Die Lösung gibt's bei VW für weniger als 7,00 Euro.
Stecker Gehäuse Nr. 037906240, Kabel Nr. 000906240. Vom Kabel benötigst Du nur eins, das wird getrennt, dann hast Du zwei.
Zuletzt gekauft im September. 2012, jetzt muss ich aus aktuellem Anlass jedoch den Stecker am Lufttemperatursensor ersetzen, dann werde ich sehen, ob der Preis noch stimmt. Dieser Stecker ist baugleich.
2015-11-22 00:39:05.670000000 tortem Hi Rudi.

Bei mir ist wohl ein Kabelbruch seitens der 12V Spannungsführung für die Blinker aufgetreten.

Jetzt überbrückte ich es ersteinmal direkt zur Batterie mit eigenem Kabel Batterieplus zu Blinkgeberplus inkl. Sicherung.
Da es Dauerplus wäre (da ja nicht hinter dem Schlüsselschalter) habe ich einen Schalter mit ins Kabel gebaut, damit das Relais etc. nicht ständig (wenn auch wenig) Spannung zieht.

Ich würde aber gerne die neue 12V Zuleitung zum Blinkgeber wieder über den Schlüsselschalter führen damit wenn die BMW aus ist auch keine Spannung mehr zum Blinkgeber fließt.

Ich weiß aber nicht wie die Verkabelung zum und vom Schlüsselschalter läuft. Daher meine Frage ob schon vor oder erst nachdem Schlüsselschalter mit Sicherungen gearbeitet wird.
2015-11-22 00:33:47.247000000 ratlos Hallo Philipp,
ein Loch im Kolben haben die meisten von uns, manche wissen wissen es auch und haben trotzdem ihren Spaß.
2015-11-22 00:17:38.963000000 ratlos Offen gesagt, das ist mir scheißegal, aus diesem Scheinwerfer kam noch nie ein vernünftiges Licht, etwas Beschlag wird daran nicht viel ändern. Zur HU gehe ich zu einem Ingenieurbüro, die haben seit 6 Jahren nicht bemerkt, dass sich die Reflektorbeschichtung auflöst. Aber erst wenn die meckern, werde ich etwas tun.
2015-11-21 23:59:09.343000000 ratlos Hallo Stephan,
schön, dass hier mal wieder einer aus meiner Gegend aufkreuzt. Frankfurt, Oberursel usw. gehören auch zu meinem Einzugsgebiet. Vor kurzem habe ich an der Gedenkfahrt für verunglückte Biker in F teilgenommen. Das ist immer wieder ein besonderes Erlebnis. Wenn Du mal Unterstützung brauchst oder mal auf eine Fährt durch Spessart, Odenwald oder Taunus Lust hast, sag' Bescheid. Hier im Forum wissen es nur einige: Ich habe seit einigen Monaten eine R65, die mir auch viel Spaß macht, und mit der ich auch in der Gegend herumfahre.
2015-11-21 23:49:02.947000000 ratlos Hallo tortem,
ich verstehe noch nicht so richtig, worum es Dir eigentlich geht. hast Du Unterbrechungen bei den Blinkerleitungen? Die Zuordnung der Sicherungen kannst Du in deiner Betriebsanleitung nachlesen. Eine vorhandene Leitung mit einer stärkeren Sicherung zu versehen ist ein NoGo. Die Sicherung soll die Leitung vor Überlastung schützen, eine stärkere Sicherung ermöglicht einen höheren Strom, der zum Kabelbrand führen kann. Also Vorsicht. Im übrigens ändert sich die Belastung der Leitung nicht, Du hast na nach wie vor nur die Blinker dran.
2015-11-21 23:32:50.157000000 ratlos Hallo Szambo,
willkommen bei uns Außenseitern.
Hier hat jeder hat seine Meinung, auch ich. Die Sache mit den Schuhen hat etwas. Mein C1 ist mir beim Rangieren umgekippt und auf dem Fuß liegen geblieben. Zu Glück war nichts gebrochen, es tat aber saumäßig weh, mit Krankschreibung und tagelangem herumhumpeln. Wir haben in Gildehaus leider einmal live miterleben müssen, wie Opa sich aus dem Stand hingelegt, und den Fuß gebrochen hat. Beim Thema Helm habe ich auch merhrmals eigene Erfahrungen gemacht und Teile deshalb die Ansicht von Andreas nicht. Ich fahre grundsätzlich ohne Helm, aus Überzeugung, weil ich der Meinung bin, dass bei einem frontalen Aufprall der Helm als zusätzliche Masse am Kopf die Halswirbel extrem belastet und deshalb zu schwersten Verletzungen führen kann. Bei mehreren Stürzen habe ich niemals mit dem Kopf oder Oberkörper die Straße berührt. Dies soll nur meine Meinung wiedergeben, deshalb möchte ich bei einem so heiklen Thema lieber keine Empfehlungen aussprechen. Ansonsten steige ich in den Klamotten auf, die ich gerade an habe. Handschuhe sind ein Muss, denn beim Sturz wirst Du möglicherweise mit der Hand die Straße berühren.
2015-11-21 22:54:04.903000000 ratlos Philipp, Du bringst mich zum staunen.
Warum versteht Du das mit dem Gummi nicht?
2015-11-21 21:35:05.263000000 Szambo Danke für eure Input's
Habe mich nun für meine Springerstiefel aus Y-Zeiten,meine lange Lederhose und Lederjacke, Lederhandschuhe so wie einen leichten Jethelm(neu von Tante Louise für nen Fuffy) entschieden. Denke bin so nicht Overdressed und fühle mich damit sicher.
Gruß vom Szambo
2015-11-21 19:14:48.203000000 allgaeublitz Qualität und "Made in Italy"........das ist doch wie Hund und Katze.......
2015-11-21 00:20:13.733000000 tortem Apropo Kabelbaum.

Laufen die Leitungen hinter dem Schlüsselschalter (bei Aus auch keine Spannung) alle vorher über eine Sicherung?

Und wenn, müßte ich wenn ich meine Blinker über eine der noch funktionsfähigen Leitungen laufen ließe am besten eine stärkere Sicherung hinten einsetzen?
Über welche Sicherung (Rücklicht, Bremsen, ...) liefen denn eigentlich die Blinker?
2015-11-20 20:42:31.147000000 allgaeublitz Hallo aus dem Allgäu
2015-11-20 20:40:13.857000000 allgaeublitz Hätte nicht gedacht, daß es noch Neuteile zu kaufen gibt.
2015-11-20 10:53:05.573000000 chrissi Vielleicht komme ich auch, oder sogar ganz bestimmt

Würde anstatt einer C1 dann vielleicht meine Freundin mitbringen, falls es zeitlich passt

Den JCW-Roadster muss ich leider im Winterschlaf lassen, bis ende Februar

LG
2015-11-20 02:22:26.310000000 tortem Habe auch seit geraumer Zeit Feuchtigkeit im Scheinwerfer.
Wie bei Klosleeper auch einen Riss im Gehäuse.
Abkleben half gar nicht.

Da der Scheinwerfer auch schon blind ist bestellte ich bei Guido einen neuen

Allein schon, weil mir durch die Feuchtigkeit ständig die Birnen durchbrennen/brannten.
2015-11-20 00:22:42.363000000 c1man200 Hi Szambo,
Es ist völlig normal, das der Scheinwerfereinsatz mit der Zeit blind (schwarz) wird oder gar undicht, die enorme Hitze durch das H4 Licht, das wir ja zwingend auch bei Tag benützen, dem ist der Kunststoff überfordert, vor 13 Jahren war das ja noch keine Pflicht. Abhilfe wären die H4-Led Einsätze, die bei den alten Harleys eingebaut werden, ein super Abblendlicht, gut einstellbar, wird nicht mehr heiss und braucht fast keinen Strom, Fernlicht braucht man gar nicht mehr, habe hier in CH schon 6 C1-sen umgebaut, aaber, leider keine Typengenehmigung,
auf gut Deutsch illegal, man kann nicht alles haben im Leben...
Den Typ habe ich übrigens von Bob gekriegt, siehe suchen..
Lieber Gruss vom "freundlichen" Kurt
2015-11-19 23:11:03.100000000 StephanHP Hallo zusammen,
melde mich quasi zurück. Ich war das letzte Mal vor über 10 Jahren hier im Forum und meine damalige Anmeldung wurde nicht mehr akzeptiert. Ist ok, da lange her, also neuen User verpasst bekommen mit PLZ und Karteneintrag (Eschborn bei Frankfurt) und allem Drum und Dran. Ich habe meinen C1 vor 12 Jahren beim Freundlichen in der Hanauer im sog. Abverkauf neu erstanden, und ich bin insofern, schon von Anfang an, gegen den Strich gebürstet als ich meine, dass es nur einen weiblichen Roller gibt: die Vespa. Ich habe eine mittelmeerblaue rängdängdäng zweitaktende, kickstartende und handgeschaltete. Genderdiskussionen sind also zwecklos ;-) Mein C1 ist ein 125er Familys Friend in grün (oder gelb?), auf jeden Fall "Kalahari". Das gute Stück hat nun stattliche 18 Tkm auf der Uhr, wird regelmäßig und tadellos in der freien Werkstatt meines Vertrauens gewartet (wie meine BMW LT auch) und läuft astrein. Er hat jetzt ungefähr den 5. Bremslicht-/Starterschalter links, diverse Batterien, den 2. Riemen und was dazu gehört, aber immer noch das erste Radlager vorne. Die TÜV-Leute am Rebstock in Frankfurt freuen sich jedes Mal, wenn sie uns sehen; es ergeben sich dann immer ausführliche Gespräche. Ich war 2003/2004 ein paar Mal mit der netten Frankfurter Truppe hier im erweiterten Raum unterwegs und 2004 auch zum Großen Treffen in der Schweiz. Am Wochenende fiel mir die Swiss-CD mal wieder seit laaangem in die Hände und da ist mir das Forum eingefallen. Also bin ich gekommen, um ein bisschen zu stöbern und habe zu meiner großen Freude gesehen, dass die Community "lebt".
Wir sehen uns hier.
Grüße aus Eschborn.
Stephan
2015-11-19 20:46:12.267000000 allgaeublitz ich bin ja kein Techniker, aber wenn ein Motor zu mager läuft, wird es im Brennraum sehr, sehr heiß. Mein Bruder hatte mal ein Loch im Kolben (rausgebrannt). Damit ist nicht zu spassen. Und ganz nebenbei..,..etwas haben die Entwickler schon dabei gedacht. Ich jedenfalls bin mir sicher
2015-11-19 19:55:08.493000000 Variobob Gefeliciteerd met je geslaagde ombouw. Ik zou je willen vragen om je ervaringen met de dr. pulley blokjes ook na 2000 en 5000 km nog eens te melden. Ik ben er nooit aan begonnen omdat veel Duitse C1-eigenaren ze er uiteindelijk weer uithalen omdat de werking na verloop van tijd afneemt en negatief uitpakt.

Groeten,

Bob
2015-11-19 18:39:06.770000000 Klosleeper Ich hatte bei einer meiner C1en im letzten Jahr auch einen von innen stark beschlagenen Scheinwerfer.
Nach näherer Untersuchung habe ich bemerkt, daß das Kunststoffgehäuse einen Riss auf der Rückseite bekommen hatte.
Habe den Scheinwerfer dann gegen einen anderen getauscht.
Eine Reparatur hätte nicht gelohnt, da das Gehäuse von innen eh schon ziemlich blind war.
Wenn alle Stricke reissen, dann umbauen auf Fremdscheinwerfer.

Gruß aus Burscheid
2015-11-19 18:22:09.313000000 ratlos Hallo detlev,
Du hast mich überzeugt, ich wede den Sensor nicht abziehen, meinem Motor zu Liebe. Weil die Steuerung dann von einer Außentemperratur von -30°C ausgeht, hätte ich nicht erwartet, dass bei gestörtem Sensor der Verbrauch merklich geringer ist. Ich hätte ein fetteres Gemisch und dadurch mehr Verbrauch erwartet. Es nützt aber nichts, darüber lange zu diskutieren, die Entwickler werden sich (hoffentlich) schon etwas dabei gedacht haben. Ich denke gerade an meinen Tacho, der kurz vor 100.000 steht, da erwartet mich im Frühjahr der Blackout, dank eines genialen Entwicklers.
2015-11-19 16:45:27.223000000 kelli1 Das ist ja toll das ihr wieder mit dabei seit. Ich freue mich
auf Euch DREI.

http://bmwc1nordexpress.jimdo.com
2015-11-19 16:43:25.880000000 Havelsepp Hallo,

dann werd ich auch wieder teilnehmen und flugs ein DZ buchen.
Ick freu mir

Gruß Peter&Sabine
2015-11-19 13:05:20.937000000 syberman Hi Szambo,

vielleicht hilft dir das ein wenig weiter

Oder noch mal selber suchen, mehr hab ich auf die Schnelle nicht gefunden zu deinem Thema.

Gruß syberman
2015-11-19 12:04:47.763000000 Silberloewe Hallo Thorsten,

ich war zwar nicht dabei, aber deine Filme sind immer gut und sehenswert.

Also: ich auch eine!
2015-11-19 12:00:47.117000000 Silberloewe Nachdem gestern Dieter Bongs aus der Reha gekommen ist, planen wir den Termin ein.

Ich melde mich aber noch (später) verbindlich.
2015-11-19 11:59:04.417000000 Szambo Moin in die Runde der Wissenden...
Der Neue ( die Neue?) C1 stand bei m regnerischen Herbstwetter draußen. Heute morgen fiel mir auf das der Scheinwerfer Innen beschlagen ist. Ist das ein bekanntes Problem? Zwischen Scheibe und vorderer Verkleidung ist eine Schaumstoffabdichtung .Frage wer hilft mir als Old- Newbee weiter? Danke und herbstliche Grüße aus Leipzig vom
Szambo...
2015-11-19 04:49:21.787000000 Klosleeper Eine gute Werkstatt liest immer den Fehlerspeicher aus bei der Inspektion.
Das Restrisiko hat immer der Fahrzeughalter. Fährt man mit einem falsch eingestellten Motor oder mit nicht erkannten Defekten herum, wird das irgendwann (kann auch länger dauern)Auswirkungen haben.
In dem Fall wird dann untersucht oder hinterfragt, warum der Defekt auftreten konnte.
Dann findet man warscheinlich die Ursache und sagt: "Es ist wegen z.B. einem defekten Sensor passiert. Hätte man das früher erkannt, wäre der Defekt wohl nicht passiert."
Daher ist eine regelmäßige Wartung keine so schlechte Sache.
Aber wissentlich so weiter zu fahren, ist schon eine Variante, die einem schnell zum Verhängnis werden kann.
Wie sagt man immer?
"Kleine Ursache-große Wirkung."

Gruß aus Burscheid
2015-11-18 23:44:11.340000000 c1man200 Hallo Rudi,
Auch ich habe bei meinen vielen zu wartenden C1-sen grosse Unterschiede bei der Kabelqualität und der Kabel-Ummantelung festgestellt, am schlimmsten fallen die 125er mit Baujahr 2000 auf, da zerfleddert die Isolation förmlich. Was machen? da, wo man gut dazu kommt neu Isolieren mit gutem Material wie von Joachim schon geschrieben, bei den Steckern an den Bauteilen gibt es Reparatur-Ersatz Stecker mit grosszügig Kabeln dran.
Ein neuer Kabelbaum (Euro 850.-)einbauen ist eine sauarbeit, der ganze Roller muss ausgekleidet werden. Was auch noch nützt ist die ganzen Kabelstränge mit farblosem Silikon einsprühen, ersetzt etwas den verflüchtigten Kabelweichmacher, in all den Jahren schreitet die Alterung voran, leider ja auch bei uns...
Grüsse in die EU vom "freundlichen" Kurt
2015-11-18 23:27:59.040000000 ratlos Bob, Du bist ok. Mach Dir mal keine Sorgen. Von Dir kommen immer noch hochqualifizierte Beiträge, weil Du Ahnung hast. Im übrigens ist es mir scheißegal, wenn hier in einem Beitrag Schreib- oder Tippfehler sind. Wir sind eher ein technisches Forum und kein Autorenwettbewerb. Ich finde es schon sehr merkwürdig, wenn aus der selben Ecke, aus der häufig fachlicher Unsinn kommt, auf Nebensächlichkeiten aufmerksam gemacht wird.
Holland Hepp, Kölle Alaaf, Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht, Helau.
2015-11-18 22:25:59.173000000 ratlos Hallo Detlev,
dass der Sensor nicht funktionierte, habe ich nur zufällig festgestellt. Man fährt also mit einem defekten Sensor unwissend u.U. tausende Kilometer durch das Land und ruiniert sich den Motor? Wie kann man das verhindern? Glaubst Du, dass dieses Problem während einer Inspektion beim Freundlichen erkannt werden würde? Eigentlich müsste ja der Fehlerspeicher ausgelesen werden, hoffentlich machen die das. Wir Selberschrauber, die kein Diagnosegerät haben, leben da wohl mit einem großen Risiko, oder?
2015-11-18 19:42:45.920000000 Klosleeper Vorsicht!
Das Steuergerät regelt auf Grund vieler Informationen (so auch die von dem Lufttemperaturfühler) die benötigte einzuspritzende Benzinmenge.
Kommt da jetzt eine falsche Info(z.B. wegen eines defekten oder nicht funktionierenden Sensors),kann die Spritmenge(wie in deinem Fall) falsch dosiert sein und der Motor läuft praktisch für die optimale Funktion (muß man nicht unbedingt merken)zu mager oder im anderen Fall zu fett.
Das kann zu Schäden am Motor führen.

Gruß aus Burscheid
2015-11-18 19:34:12.143000000 Klosleeper Hallo Rudi
Die Erkenntnis, daß der Kabelbaum der C1 eher minderwertig bzw.unterdimensioniert ist, habe ich schon lange.
Wenn man sich die einzelnen Adern mal genauer anschaut, wird man sehen, daß die meisten sehr dünn sind und der Kupferdraht scheinbar vom Billigsten ist, was zu kriegen ist. Die Kabel brechen sehr schnell und werden mittlerweile so marode sein, daß Bewegungen oder Biegungen schnell zum Bruch führen.
Wie du schon erwähnt hast, macht ein Tausch gegen einen gebrauchten kabelbaum wenig Sinn, da dieser ebenfalls das Alter erreicht hat. Wie das mit einem Neune aussieht, ist auch fraglich. Möglicherweise liegen diese ja auch schon über 10 Jahre im Regal.
Man kann also eigentlich nur so vorgehen, daß man bei Kabelbruch dieses betroffene Kabel großräumig durch ein neues Stück Kabel ersetzt. So werden zumindest die markanten Stellen mit der Zeit alle durch neue Teilstücke ersetzt.
Für unterwegs ist es ratsam, geeignetes Kabelmaterial plus Klemmen und Isolierband mitzuführen.
Auch ist darauf zu achten, daß das Verlegen der Kabel möglichst vibrationsfrei und frei von Knick und Scheuerstellen verlegt ist.
Verhindert zwar nicht unbedingt einen möglichen Defekt, aber reduziert das Risiko.

Gruß aus Burscheid
2015-11-18 18:39:02.113000000 martinvh Hallo allemaal,

Vorig jaar augustus heb ik mijn C1 200 (2002) gekocht met 'maarliefst' 6.500 km op de teller. Inmiddels - 15 maanden later - staat er 23.500 km op de teller.

In de zomermaanden rij ik ca. 1.500km per maand en in de winter ca. 1.000 per maand. Dat doe ik voornamelijk op de snelweg (vanuit Den Haag naar, Rotterdam, Amsterdam, Utrecht). Juist op de snelweg vind ik de C1 niet op z'n best klinken/lopen en dat komt voornamelijk omdat hij bij snelwegsnelheden veel toeren draait. Ik heb daar met de volgende - rigoureuze - modificaties iets aan gedaan:

Polini 18-43 eindoverbrenging geplaatst:
WOOOW wat een verschil. Nu draai je bij 90 km/u het gashendel net zover open als normaal bij 60 km/u. De topsnelheid was voor de wind altijd 125 km/u op de teller en dan ging hij in de toerenbegrenzer. Hij gaat nu voor de wind over de 130 km/u op de teller.

Plaatsen was relatief simpel (moeilijkheid 6 op een schaal van 10). Duurde ca. 2 uur en een ritje naar de motorzaak om het tandwiel op de as te persen.

Besteld via Italiaanse Ebay en te vinden onder "APRILIA LEONARDO 125/150 Z 18-43". Kosten ca. EUR 100,- incl. verzending.

Dr. Pulley rollen
Heel positief op snelheden >15 km/u. Motor loopt veel rustiger en accelereert op een zee aan koppel (laag toerental) i.p.v. op een schreeuwende motor. Onder 15 km/u vind ik het toerental zelfs iets te laag (volgende keer koop ik lichtere / ik ga ze lichter maken).
Besteld via C1-TeileShop en kost rond de EUR 30,-.

Ik ben heel erg tevreden. Waar ik voorheen bij 110 km/u veel herrie ervoer (ondanks geluidspakket) en ca. 85% van het gashendel opendraaide, is er nu bij die snelheid ca. 70% 'gas'nodig en is het een zee van rust (alsof je 80-90 km/u rijdt met normale vertanding/rollen).

Mijn doel was: 'rust' en het gevoel creëren dat het C1-blokje wat rustiger draait bij 110 km/u (ofwel: levensduur verlengen). Dat is absoluut gelukt!
2015-11-18 17:54:54.133000000 ratlos Hi Frank,
ja genau das werde ich tun. Nachdem der Verbrauch mit repariertem Kabel anstieg, müsste er ohne Sensor wieder abnehmen.
Ich werde damit aber noch 1-2 Tankfüllungen abwarten, damit ich besser vergleichen kann.
2015-11-18 17:43:44.350000000 syberman Hi Rudi,

Vielleicht sollte man den Stecker am Luftsensor einfach
abziehen um Sprit zu sparen?


Teste es doch mal .....und berichte.

Gruß Frank
2015-11-18 17:12:04.387000000 ratlos Hallo Gemeinde,
bis vor kurzem habe ich mich über einen auffallend niedrigen Spritverbrauch (2,8-3,2 l/100) gewundert, und war dazu noch überrascht, dass in meiner Steuerung ein Fehler im Zusammenhang mit einem zufällig entdeckten Kabelbruch am Frischluftsensor gespeichert war. Am Fahrverhalten habe ich keine Besonderheiten festellen können, auch nicht beim Starten.
Nachdem der Kabelbruch (der inzwischen vermutlich 10.000ste an meinem C1) beseitigt war, stieg der Verbrauch brav wieder auf 3,6 Liter an und das Verhalten war unverändert. Kann das jemand erklären? Vielleicht sollte man den Stecker am Luftsensor einfach abziehen um Sprit zu sparen?
2015-11-18 13:22:44.113000000 ratlos Hallo Gemeinde,
es ist mittlerweile ziemlich nervig, dass innerhalb weniger Wochen im Kabelbaum unterhalb der Sitzbank ein Draht bricht. Mal der eine, dann ein anderer. Inzwischen habe ich die beiden Leitungen zum Einspritzventil sicherlich schon 5 mal geflickt. Die Isolierung eines Drahtes zum Lufttemperatursensor ist jetzt auch schon sichtbar ca. 4 mm vor dem Stecker durch, der Draht ist noch ok, aber wie lange noch? Vor 2 Monaten wurde mit Hilfe eines Diagnosegerätes festgestellt, dass dieser Sensor eine Unterbrechnung hat, also auch wieder Drahtbruch im Kabelbaum. Vor etwa 2 Jahren war der Leerlaufsteller dran. Welche Erfahrungen habt ihr mit dem Kabelbaum und wie helft ihr euch? Das Ganze auszutauschen ist wohl sehr aufwendig und wahrscheinlich nicht ganz billig. Man bräuchte ja einen neuen Kabelbaum, denn ein gebrauchter ist ja auch schon gealtert und nicht mehr zuverlässig. Vor längeren Fahrten habe ich inzwischen ein mulmiges Gefühl.
2015-11-17 20:57:09.280000000 FraEtz Da bin ich doch dabei, noch schnell ein Zimmer reserviert und los geht es.
2015-11-17 15:22:04.830000000 rollo Meine
BMW C1 125, BJ 07/2001, gekauft 2009 mit 9100km
9800 km Öldruckschalter getauscht selbst. ^^13,20 EUR
10100 km Ölfilter, Ölwechsel, selbst. ^^19,90 EUR
10200 km StänderÜberlastschutz get.selbst. ^^19,50 EUR
14900 km Inspektion mit Ventil einstellen Luftfilter,Bremsbelag vorne tauschen Kleinmaterial, Öl selbst ^^48,50 EUR
Bei 20000 Km Steuerkette getauscht
2015-11-17 00:03:50.910000000 Gunnar Na, da habe ich drauf gewartet!
Nur her damit!
Gehe jetzt in meinen Bau---Winterschlaf.
LG Gunnar
2015-11-14 14:43:57.620000000 Schorsch01 C1 200 Bj 08.05.2001 Km 33426

Federbein/ Stoßdämper hi li total verölt .
2015-11-14 00:52:51.237000000 tortem Da es schon einige Leute mit ähnlichen Problemen hier gab die Auflösung dazu:

- Ich habe den Blinkgeber (Relais) zu Hause mal an einer provisorischen Verkabelung mit Birne(n) getestet und er funktionierte.
(Alternativ natürlich in anderer C1 testen)

- Dann habe ich meinen Blinkgeber per Kabelschuhen (männlich auf C1 Seite und weiblich auf Relaisseite) mit längeren Kabeln ausgestattet wieder an die Buchsen im Sicherungskasten angeschlossen und ersteinmal Masse (vom Relais Anschluß 31) auf andere Stelle gelegt.
Keine Wirkung.
Dann habe ich testweise andere Blinker zwischen Relaisanschluß 49a und Masse angeschlossen.
Keine Wirkung.

Da war ich etwas baff, weil 12V + kamen ja an Anschluß 49 vom Blinkgeber an?!

So legte ich testweise die 12V + Zuleitung vom Blinkgeber direkt auf 12V der Batterie und es funktionierte.

Fehler (halbwegs) lokalisiert. Die 12V Speisespannung für den Blinkgeber war/ist in irgendeiner Weise inkorrekt (Kabelbruch?).

Habe es nun provisorisch an + gelegt und kann somit wieder fahren. Muß noch sehen dass ich es hinter der abschaltbaren 12V Stelle hinter dem Zündschloß verlege und eine Sicherung zwischenschalte.

Edit:
Geholfen haben mir besonders folgende zwei Webseiten die die Blinkerschaltung und die Anschlüsse aufzeigen!

http://www.kassels-bauern.de/blinker.html

http://www.fahrzeug-elektrik.de/Eic.htm

Edit numero zwo:
Da vor einiger Zeit auch mit der 12V Speisespannung meiner Armatur (Geschwindigkeit, Tageskilometerzähler und Uhr) finito war und überbrückt werden mußte (wie bei einigen anderen auch) wird wohl ein ähnlich gelagerter Verschleiß am Kabelbaum anzunehmen sein?!
Mal sehen ob ich der einzige mit dem Blinker + Problem bin/bleibe :-)
2015-11-13 11:31:50.047000000 FrauvonMugel Ich werde es dieses Mal wahrscheinlich auch nicht schaffen.

2015-11-12 21:36:40.807000000 Klosleeper Leider ist es mir nicht möglich, teilzunehmen. Wünsche euch allen viel Spaß.
Gruß Detlef
2015-11-11 18:11:51.107000000 HerO Ich will auch eine bekommen !
2015-11-11 18:11:20.090000000 heifish Sehr gerne für mich auch ein Exemplar. Aber bitte mit deiner "Rekordfahrt" durch den Geschicklichkeitsparcour!
2015-11-11 16:59:18.697000000 Pandatom Hiltrud, Du läßt es wieder mal sprichwörtlich krachen

Ich wünsche Dir jedenfalls Gute Fahrt und bin gespannt wann ich Dich mit Deinem Monster-Trike vorfahren sehe beim nächsten Jahrestreff
2015-11-11 14:42:23.960000000 Hiltrud Update

Inzwischen steht der Ersatz für den C1 in der Garage: ein weißer Can Am Spyder RT

Aber ich denke jetzt schon ab und zu, dass ich mit dem Kymco Roller lieber nicht bei Regen fahre, weil der ja kein Dach hat.Ob ich mir vielleicht doch wieder einen C1 kaufe???

Mein Bekannter hat "meinen" Ex-C1 inzwischen schon weiterverkauft. Gehört jetzt einem Rollerfan in Koblenz und darf nun wieder die schöne Mosel sehen.

Gruß Hilli
2015-11-11 13:50:01.117000000 Pilot Hallo C 1 Fans

der letzte C1 Stammtisch Rhein/Ruhr in 2015 findet, wie jedes Jahr, im

Centro Oberhausen

am Mi, 02.12.2015 statt.
Ab 18:30 Uhr sind im

Brauhaus Zeche Jacobi

Tische unter
"C1-Stammtisch" reserviert.

Der Weihnachtsmarkt im Centro ist bestimmt auch wieder einen Besuch wert.

Bis dann also.
2015-11-11 10:39:06.357000000 Michl
Wilfried_BO:
Höre am liebsten meinen "Leo Vince 4 Road Scoot" im 200-er Sound

... BMWC1Sepp sei Dank !!!

Wilfried

... besondere Freude kommt auf, wenn ich 'dabei' eine 125er überholen darf ...



Für den C1 gibt es einen LeoVince ??? Wo bitte ?? Kann man damit auch so gut mit dem C1 driften ??

https://www.youtube.com/watch?v=wO_tcRkYo_U

Wohlgemerkt: der Kerl rutscht mit Vorder- und Hinterrad über den Asphalt !!
2015-11-11 08:15:43.473000000 allgaeublitz So war der Ablauf auch bei meiner C1. Mich reut immer die Gebühr, ich frage mich, wofür?
2015-11-10 21:24:37.963000000 kelli1 Ich habe meinen Zug schon gebucht, ich werde auch kommen.
Freue mich schon sehr auf den Stammtisch im Centro.

Bis bald.

http://bmwc1nordexpress.jimdo.com
2015-11-10 20:03:50.517000000 Klosleeper Schön, wenn die Garage sich direkt vor der Werkstatt(wo der Tüv dann stattfindet)befindet (wie bei mir). Fahrzeug rausschieben, Tüv-Mann drumrum laufen lassen, etwas Smaltalk und Schlüssel drehen zwecks Funktionscheck.
Im Normalfall will der Prüfer noch kurz ne Runde übern Platz drehen (vorher Einweisung für die Hebelmechanik) und die Abgassonde ins Popöchen stecken, fertig. In der Regel klebt anschließend die Plakette auf dem Blech.
Soll heissen:
Meine Anfahrt zum Tüv ist ca. 2 Meter. Meinen Hänger habe ich z.B. das eine oder andere Mal noch nicht mal aus der Garage geholt. Da kam der Prüfer gleich mal rein ins Trockene.

Trotz alledem finde ich es sinnvoll, wie die derzeitliche Regelung mit der Tüv-Untersuchung ist.
Es sind doch etliche Fahrzeuge auf den Straßen unterwegs, die dort nicht hingehören. Leider auch die eine oder andere C1.

Gruß aus Burscheid
2015-11-10 18:21:22.377000000 Pandatom Wenn man bei einer Polizeikontrolle auf dem Weg zum TÜV, mit abgelaufender HU, gestoppt wird (was ohnehin so sicher ist wie ein 5er im Lotto), und einen verbindlichen TÜV-Termin vorweisen kann, bekommt auch keine Probleme mit der Obrigkeit! Dies gilt natürlich nicht mit der verbalen Aussage "bin auf dem Weg zum TÜV". Der Nachweis muss schriftlich vorliegen. Von daher immer die Terminbestätigung ausdrucken lassen und mitführen.
2015-11-10 17:55:53.243000000 Wilfried_BO
c1man200:

die Obrigkeit liest auch mit.....


Schadet m. E. wenig, denn "so" IST die Rechtslage; und falls 'wem' noch nicht bekannt, hilft unser Forum ...

Bei "VW" liest die Obrigkeit zZ alles - leider viel zuuu spät!
2015-11-10 17:43:34.997000000 c1man200 Grüetzi C1 Fan`s im grossen Kanton,
Ein kleiner "Denkanstoss", die Obrigkeit liest auch mit.....
Gruss aus CH vom "freundlichen" Kurt
2015-11-10 17:42:10.243000000 Wilfried_BO Höre am liebsten meinen "Leo Vince 4 Road Scoot" im 200-er Sound

... BMWC1Sepp sei Dank !!!

Wilfried

... besondere Freude kommt auf, wenn ich 'dabei' eine 125er überholen darf ...

2015-11-10 17:14:35.157000000 allgaeublitz Die Abgasuntersuchung (AU) am besten nach VW-Vorgaben machen, dann läuft nichts schief.......
2015-11-10 15:25:26.437000000 Andreas7zw Hallo Alfredag,

Vorsicht, die C1 mit abgelaufener HU muss sorgfältig vor den Augen der Obrigkeit verborgen werden.
Wenn jemand das Nummernschild mit abgelaufener HU sieht, gibt es ein Strafzettel für den Halter.
Es gibt dann eine kurze Frist die C1 bei der HU vorzuführen sonst erfolgt die Zwangsstillegung. Die Kosten dafür zahlt der Halter.

Eine gute Ausrede wenn man bei der Fahrt zum TÜV von der Polizei erwischt wird.
Man ist auf dem Weg zum TÜV wegen HU und hat das Kraftrad eben erst aus dem Ausland nach Deutschland gebracht.
Kraftfahrzeuge die in D zugelassen sind unterliegen im Ausland nicht der HU-Pflicht. Erst wenn man diese nach D bringt muss man unverzüglich die HU nachholen.
2015-11-10 12:41:25.443000000 alfredg Ich denke da eher an ein bis zwei Jahre Ueberziehen.
20% von 60€ sind 12€ mehr bei der naechsten HU.

Ich brauche die 2. C1 nicht unbedingt. Ist eine EXE mit ca. 3000km. Habe ich eingemottet und fahre damit nur zum TÜV, damit ich dort das Geld abgeben darf.

Also wenn 20% die Obergrenze ist, dann waere das auch noch ok fuer mich.

Gruss,
Alfred
2015-11-10 11:11:55.700000000 Eddy habe mein eigenes Radio

http://me.m120.de/MyMusic.m3u

und NUR in dem V8 mit den Sidepipes höre ich lieber den Sound aus dem Pott statt aus den Boxen.

2015-11-10 10:05:23.847000000 Goldbacher Weil ich meistens in Hessen unterwegs bin, mache ich es wie syberman, auch mit Navi. MP3s besitze ich nicht.
2015-11-10 08:28:06.133000000 George Mein Moped und meine Scooter laufen allesamt auf Saisonkennzeichen. 2 Monate kostenfrei überziehen mache ich immer. Und wenn diese 2 Monate mit dem Saisonende terminlich übereinstimmen, fahre ich erst bei Beginn der neuen Saison wieder zur HU. Dabei habe ich bisher noch nie diese dämlichen mit Mehraufwand begründeten 20% Zusatzkosten berappen müssen. Übrigen fahre ich nie zum TÜV, denn GTÜ und Mitkonkurenten können das meist auch noch günstiger.
Georg, der Weihnachtsmann
2015-11-10 07:49:08.353000000 Baex Am liebsten Pop,Rock u. Oldies.
Auf keinen Fall den "plärrenden Sound" der C1.
Dann lieber den Sound meines 70er Charger RT. Das ist Sound.

Jürgen
2015-11-10 07:44:59.877000000 syberman Höre meisten oder fast immer Radio (FFH) nur bei langen Touren wenn ich mit Navi fahre
kommt die Musik (mp3) vom Navi die dann übers Autoradio verstärkt wird.😊

C1 fahren ohne Musik, ist für mich wie Handkäs ohne Musik 😄

LG syberman
2015-11-10 01:44:36.497000000 tortem Kann vielleicht jemand bestätigen oder verneinen, dass ich auf dem richtigen Denkweg bin?

Fakt:
Schalter funktioniert, Relais bekommt eine Spannung aber schaltet nicht.

Da die Warnblinkschaltung aber auch nicht funktioniert kann man von einer defekten Sicherung absehen, da die Warnblinkschaltung ja Dauerplus hat und somit anders gespeist wird.

Ich würde also vermuten dass ein Masseproblem der Glühlampen ursächlich sein könnte? Oder würde ohne Lampen dass Relais "klacken"/arbeiten?

Dazu dann meine Frage:
Laufen die Birnen irgendwo gemeinsam/zusammengeführt auf Masse (ist vielleicht ein Kabel durch oder Stecker ab)?
2015-11-09 19:02:27.167000000 AirKlaus Hallo Hiltrud,
schade, dass Du Dich vom C1 verabschieden mußtest.
Von hier aus Gute Besserung und alles Gute
2015-11-09 18:41:24.400000000 REx
alfredg:
Moin Moin,

war mit meiner Zweit-C1 beim TÜV.
Seit dem letzten TÜV bin ich damit 23KM gefahren.


Seit wann zahlt man den TÜV nach gefahrenen KM?
"Kopfschüttel"
2015-11-09 18:40:11.440000000 REx
Andreas7zw:
Ich fahre die C1 immer mit einem Jethelm.

Das passt zu dir.
2015-11-09 18:39:41.727000000 REx Blinkerrelais defekt!
Neuteil kostet 29,42 Euro inkl. MwSt.
Teile Nr. 6136 2 306 959

49 Eingang - unter Strom wenn Zündung an / Motor an
49A Ausgang - Strom wenn relais schaltet und Blinker leuchtet auf.
Klemmenbelegung http://www.elektron-bbs.de/verkehr/klemmen.htm

Wo ist eigentlich der Elektrikermeister? der weiß doch sonst auch alles und präsentiert ganz stolz zusammen geflickte Kabelbäume.
2015-11-09 13:21:28.087000000 Pandatom Hmmm.....stimmt nur bedingt. Du darfst 2 Monate überziehen ohne Mehrkosten. Danach kostet das einen Aufschlag von 20%. Ist Abzocke aber kann man nichts machen.
2015-11-09 12:57:14.843000000 kelli1 Auch in diesem Jahr findet unsere Weihnachtsfeier wieder
in Lauenburg/Elbe statt.
Der Treffpunkt ist am 12.12.um 18.00 Uhr an der Treppe gegenueber dem Alten Schifferhaus.

http://bmwc1nordexpress.jimdo.com
2015-11-09 12:53:44.980000000 alfredg Moin Moin,

war mit meiner Zweit-C1 beim TÜV.
Seit dem letzten TÜV bin ich damit 23KM gefahren.
Dafuer jedesmal 60€ hinlegen ist irgendwie unpassend.

Beim TÜV habe ich gefragt, was auf mich zukommt, wenn ich den nächsten Termin überziehe.
Antwort: plus 8€, egal wie lange spaeter.

Stimmt das wirklich ?
Ich habe da keinen Durchblick mehr...

Gruss,
Alfred
2015-11-09 12:44:23.330000000 zeheins Hi Thorsten,

vielen Dank für das Angebot, das auch ich gern annehmen würde.
Vielleicht kann ich ja damit dem einen oder anderen Freiburger C1-Fahrer den Mund wässrig machen, sich unserer losen Gruppe mal anzuschließen.

Viele Grüße, zeheins
2015-11-09 08:28:16.973000000 Andreas7zw Ich fahre die C1 immer mit einem Jethelm.

Bei einem Unfall besteht trotz der Sicherheitszelle die Möglichkeit dass der Kopf bei unglücklichen Umständen doch gegen ein Hinderniss am Straßenrand stoßen kann.
So groß ist die Sicherheitszelle nicht ausgelegt und die zwei Sicherheitsgurte könne den möglichen Kontakt des Kopfes mit der Fahrbahn auch nicht verhindern.

Leider ist diese Jahr ein C1 Fahrer tödlich verunglückt.
Vermutlich hätte ein Helm die tödlichen Verletzungen verhindert.
2015-11-09 08:19:27.187000000 Michl Also wenn schon Helm, dann aber auch Hosenträger zum Gürtel !!
Ein Grund für den C1 im Gegensatz zum Motorrad ist ja, dass man eben seine normalen Klamotten und Schuhe tragen kann. Einzig Nierengurt (siehe Threat "Rücken"), Mütze und ggf. Handschuhe kommen dazu, verschwinden aber beim Parken im Koffer. Wohlgemerkt, das ist die Meinung eines Kurz- und Stadtstreckenfahrers.
2015-11-09 05:58:44.937000000 Klosleeper Ich höre, wenn überhaupt, eigentlich vieles.
Am liebsten aber natürlich den wunderbar plärrenden Sound der C1-Auspuffanlage,lach.

Ich habe zwar die Möglichkeiten, Musik zu hören während der fahrt, aber eigentlich fahre ich fast immer ohne Musik.

Und wenn dann doch, dann eher alte aufgenommene Sachen, die chillen oder rocken. Z.B. Pink Floyd, Mike Oldfield oder Andreas Vollenweider.
Beruhigt und entspannt beim Fahren, auch im Stau.

Gruß aus Burscheid
2015-11-09 05:50:26.660000000 Klosleeper Das Konzept der C1 zielte ja auf Personen, die im Anzug und ohne Helm durch den Stadtverkehr ins Büro fahren wollten/sollten.
Natürlich kann man anziehen, was immer man für sicher oder richtig hält.
Aber es sieht dann doch schon etwas komisch oder übertrieben aus, wenn man trotz der Sicherheitszelle Kombi oder Helm anzieht.
Ich ziehe, wenn etwas kälter, auch schon mal eine Motorradjacke oder Hose an. Aber das war es dann auch schon.
Im nächsten Jahr, wenn wir nach Schottland fahren(Urlaub mit der C1), werde ich wegen der dortigen Vorschrift einen Helm tragen müssen. Da ist dann aber ein Jet-Helm optisch und vorschriftstechnisch völlig ausreichend.
Die gibt es inzwischen auch ohne Schirm und mit ausziehbarer Visierscheibe. Wegen der Hornissen, die an der Frontscheibe schonmal vorbei gucken.
Am sinnvollsten halte ich auf der C1 das Tragen von Stiefeln.
Hatte bei einem Umfaller selbst schonmal den Fuß unter dem Schwelle und hatte mir den geprellt trotz Stiefel. Ohne Stiefel wäre der Fuß womöglich gebrochen gewesen.

Gruß aus Burscheid
2015-11-08 22:48:21.717000000 obi01 moin aus dem schönen SHGLand,

da ich baujahr 1954 bin steh ich aufe 60ziger, 70ziger und 80ziger jahre.

deswegen bin ich für meine C1 eine minisoundanlage am basteln. die letzten versuche haben nicht gefunzt, wie joachim`s wortschatz ist. es ist noch nicht aller tage abend, denn ich hab jetzt den fehler gefunden. manchmal erledigt sich etwas mit ein wenig zeit und spucke von selbst.
schönen abend noch
2015-11-08 22:34:22.320000000 obi01 moin aus dem schönen SHGLand,

wo finde ich so eine auflistung, wo ich mit oder ohne helm fahren darf. natürlich nur in europa.
im voraus vielen dank
obi
2015-11-08 22:04:11.370000000 Pandatom Hallo....

Du kannst alles anziehen was Du willst, nur keinen Helm! Zumindest in den meisten europäischen Ländern.
2015-11-08 20:15:52.970000000 Szambo nAbend in die Runde C1freaks,
als Newbee bewegt mich ungemein wie ich das passende Outfit eines gestandenen C1Fahrers vorhalten und nutzen kann.
Angedachten ist mein neutraler Textilkombi mit deinem leichten Halbschalenhelm oder evtl. Jethelm ohne Schirm oder Visier.
Vom Sicherheitsgedanken ist das doch nicht übertrieben ,oder? Bin kein Yuppie oder sonstiger FineBoy...
Jeans oder T-Shirt,Badeschlappen sind ein absolutes NoGo für mich!
Gebt doch bitte mal Laut was ihr als gängig seht und nutzt.Danke.
Gruß vom Szambo....
2015-11-08 20:06:59.980000000 Szambo Bin als Neuer noch nicht so sattelfest in diesem Forum,deshalb meine Frage : Was hört ihr so an Musik...?
Ich eröffne diesen Thread mit:
Johnny Cash at San Quentin 'Live'

Bitte fortführen...
Szambo
2015-11-07 16:49:52.023000000 tortem Ist für die Warnblinkanlage ein anderes Relais zuständig?
Bei eb*ay bietet jemand ein solches (grünes) an.

Warnblinken geht bei mir aber auch nicht mehr, müßte ja dann ein anderer Kreislauf sein. Oder braucht die Warnblinkanlage AUCH das Relais der Blinkanlage?

Extra Sicherung gibt es doch nicht, ist doch eine der Restbeleuchtung (Bremslicht, Rücklicht)?

Ich könnte mir gerade nur vorstellen, dass die Blinker selber irgednwo zusammen auf Masse gehen oder so? Und da etwas unterbrochen sein könnte?

Ich habe alle Stecker unter dem Armaturenbrett in Augenschein genommen und neu gesteckt. Rumgewackelt.
Nichts.
2015-11-07 11:20:01.007000000 tortem Ich hatte ein gebrauchtes im Austausch versucht.
Wäre aber ein Zufall, wenn dieses auch defekt wäre?

Würde dann nicht eine Seite dauerleuchten?
Ich schaltete mein altes Relais mal von Hand und es tat sich nichts.

Wo verlaufen denn die Kabel nach vorne zum Lenkrad, zu welchem der Stecker.
Ich vermute dass dort wie üblich Kontaktprobleme sein könnten.

Wie funktioniert denn das überhaupt?
Der Blinkgeber blinkt halt, aber im vorfeld müßte doch schon die Unterscheidung irgendwo getroffen werden welche Lampen (links/rechts) dann im Intervall blinken. Wo findet diese Unterscheidung statt?
Edit: Doofe Frage, Am Schalter am Lenkrad :-)

Na dann muß ich wohl gleich mal das Armaturenbrett lösen.
2015-11-07 05:48:10.973000000 HansDampf Hallo tortem

Ich würde mal ein anderes Blinkrelias versuchen.
Das Problem hatte ich vor kurzen mit meine C1 auch keine Blinker Relias arbeitet nach dem Wechsel alles wieder gut

Gruss Christian
2015-11-06 21:38:43.280000000 volky @tortem

tortem:
Was nun wieder?

Wo kann ich ansonsten suchen?

"Suchen!!"

Elektrik;leider immer wieder ein Problem!!!
2015-11-06 19:05:07.857000000 everyday Hallo Rolf,

auch bei mir fest eingeplant. Ich kann aufgrund einer
hohen Arbeitsbelastung aber leider nicht fest zusagen.
2015-11-06 18:40:53.617000000 graf Auch ich möchte wieder eine DVD!

Danke!
2015-11-06 17:21:36.793000000 tortem Was nun wieder?

Momentan funktionieren meine Blinker nicht.

Ich habe das (Blinker)Relais herausgenommen und an den Kontakten im Sicherungskasten nachgemessen.

Kontakt 49 vom Blinkerrelais bekommt 11,8V + und die beiden anderen sind dann Masse (31 und 49a) wenn ich den Blinkerschalter nach rechts oder links drücke.

Also Schalter schalten.
Relais bekommt beim Schalten Strom, nur ist das so richtig?
Habe Relais mal getauscht, bringt nichts.

Wo kann ich ansonsten suchen?
2015-11-05 18:12:54.433000000 FraEtz Dem schließe ich mich doch glatt an. Eine DVD vom Saarland-Treffen sollte auch in meiner Sammlung nicht fehlen.
Ich würde mich freuen.
2015-11-05 15:05:22.790000000 Loui Hallo Torsten

Super, gerne würden wir für uns drei (Christian Manuela und Marcel) auch wieder eine DVD kaufen.

Liebe Grüsse aus der Schweiz von uns drei.
Manuela, Christian und Marcel
2015-11-05 13:37:47.167000000 robo Hallo Torsten!

...da sind wir dabei und das ist prima!!

Ich hätte gerne auch ein Exemplar.
2015-11-05 12:39:27.033000000 Kugelo Hi Torsten,

DVD Saarland --> haben wollen
2015-11-05 12:26:42.177000000 fradre
ps1: bleibt die Frage, wie wir dann zu den Jahrestreffen kommen ??? Kelli ???

die gibt es dann nicht mehr!
Herm und ich suchen z.Zt.nach Baugrundstücken für ein altersgerechtes Seniorenwohnheim für c1ler.
Das Problem hierbei ist genügend Investoren zu finden.
Ausserdem arbeiten wir an einer Beiwagenlösung per Schnellkupplung des Schaukelstuhls.
Im Sommer beginnt die Umschulung der Pflegekräfte für die Führung des Rollers mit C1-Senioren im Beiwagen!
2015-11-05 11:49:09.067000000 Wilfried_BO Kurt,
du wirst doch sicherlich eine C1 zum Schaukel-Stuhl umbauen, oder???

na klaro, ne 200er!!! wahrscheinlich ne 'Willi' ?!

Vielleicht kannst eine Kleinst-Serie andenken?

oder wir fragen Guido, ob er ein Angebot im C1 Teile Shop macht

Lacht - dich an!
Wilfried

ps: die aktuellen "Rücken-Probleme" werden DANN auch kein Thema mehr sein; wetten dass ?!

ps1: bleibt die Frage, wie wir dann zu den Jahrestreffen kommen ??? Kelli ???
2015-11-05 10:26:24.477000000 c1man200 Hi Thorsten,
Dann mach mal, eine bitte für mich wenn ich mal alt und grau im Schaukelstuhl sitze und nur noch davon träumen darf....
Gruss aus CH vom "freundlichen" Kurt
2015-11-05 10:08:52.873000000 fradre Naja,nach Sauerland nun Saarland!Sollte auch bei mir nicht fehlen!
2015-11-05 10:02:05.607000000 FrauvonMugel Hallo Torsten,

immer wieder gerne.
2015-11-05 09:45:56.653000000 dag_dittert Danke rüber in die Nachbarschaft.
Ich dachte ich könnte nun mit dem gewarteten Teil mich mal zu Dir auf den Weg machen, aber da werde ich wohl erst mal checken und ggfs. noch mehr wechseln lassen müssen als ja gerade getauscht wurde.
Gruß nach Burscheid
2015-11-05 07:04:23.143000000 Pandatom
Torsten_Frahm:
die fast fertige
Version gab es ja bei den Filmtagen zu sehen.


Dachte ich doch auch etwas gesehen zu haben. Bin jedenfalls als Abnehmer dabei. Keiner Deiner DVD's dürfen in meiner Sammlung fehlen!
2015-11-05 07:00:39.513000000 Pandatom Hallo Torsten,

immer her damit
2015-11-04 22:25:06.360000000 Torsten_Frahm Moin,

ja richtig, hab mich bewusst zurückgehalten.

Eine Anfrage zum Bedarf habe ich gerade gestellt.
Der Aufwand ist nicht mehr so groß,die fast fertige
Version gab es ja bei den Filmtagen zu sehen.
Es fehlt noch das Schick machen.

Gruß Torsten

2015-11-04 22:19:26.160000000 kelli1 Hallo Torsten

Ich nehme Dir eine DVD ab.

http://bmwc1nordexpress.jimdo.com
2015-11-04 22:14:31.930000000 Torsten_Frahm Moin C1-Freunde,

wie ist denn das Interesse an einem Film
vom Saarland Treffen ?

Bei entsprechendem Interesse würde für
Anfang des Jahres etwas zusammenstellen.

Gruß Torsten
2015-11-04 13:00:34.233000000 Kugelo Ich wäre gerne dabei. Leider bin ich auf Dienstreise (weit weg)
2015-11-04 12:58:17.070000000 Kugelo "Mugeline schrieb:
Da ich davon ausgegangen bin, dass du das mangels Nachfrage eingestellt hast, habe ich auch nicht mehr nachgefragt.
Sollte es eine CD/DVD geben, dann her damit."

Ich dachte das auch ..... Ich möchte gerne auch eine haben.
P.S. So über die Jahre sieht man(n) auch, wie man(n) immer jünger wird
2015-11-04 11:38:33.673000000 FrauvonMugel Hallo Torsten,

auch wir haben immer die Filme bestellt.

Da ich davon ausgegangen bin, dass du das mangels Nachfrage eingestellt hast, habe ich auch nicht mehr nachgefragt.

Sollte es eine CD/DVD geben, dann her damit.

Liebe Grüße aus Bonn
2015-11-04 08:46:58.050000000 robo Hallo lieber Torsten!

Ich schließe mich meinem Vorredner Hartwig an.

Da ich ein großer Fan und Bewunderer Deiner Filmkünste bin, bestelle ich immer Deine Produktionen.
2015-11-04 05:55:07.053000000 Klosleeper Hallo
Öllampenflackern im Leerlauf ist sehr gefährlich. Dann bekommen die Lagerstellen zu wenig Öl(besonders die Kurbelwellenlager).
Das Flackern tritt nach meiner Erfahrung oft nach einem Ölwechsel auf.
Zwei gründe:
Entweder zu viel Öl eingefüllt (schäumt auf) oder das Öldruckregelventil schließt nicht mehr richtig,weil sich Dreckpartikel im Sitz abgesetzt haben.

Abhilfe:
1. Ölstand prüfen
2. Öldruckregelventil reinigen

Gruß aus Burscheid
2015-11-04 00:16:06.393000000 dag_dittert Es war das verharzte Fett im "Neuteil".
Es ist ja schwer an den Motor zu kommen, deswegen wollte der Monteur, der ihn mir nach dem Sturmumfaller als "Neuteil" eingebaut hatte, ungern noch einmal dran. Da ich aber sowieso genug Geld daließ, hat er sich der Sache erbarmt und das Teil kontrolliert und mir eine braune Kugel kaugummiähnlichen zähen Zeugs präsentiert, dass er da rausgepopelt hat. Nun läuft der Wischer wieder, zwar nicht wie gewünscht/wie neu, aber nach etwas zähem Beginn schon viel flüssiger.

Bei der Reparatur (28000km) waren die Radlager vorn fällig - eigentlicher Grund der Reparatur - dann wurde eben gleich die Bremsflüssigkeit gewechselt, Motoröl mit Filter gewechselt, eine neue Zündkerze habe ich bekommen. Und da ich im Forum ja sooooooooo viel darüber gelesen hatte, habe ich auf einem Steuerkettenwechsel bestanden und mich lächerlich gemacht.
Wenn man selber bastelt, sieht man ja beim Arbeiten, wie es um die Teile steht. Da ich es nicht selbst gemacht habe, hat der Monteuer wider seines Eindrucks, Kette, Schienen und Spanner gewechselt. Die mitbesorgten Teile für die gleich mitzumachende Wasserpumpe hat er doch nicht benutzt. Er behielt extra die Teile für mich zur Ansicht und gab mir also eine allenfalls minimal gelängte Steuerkette mit allenfalls minimalen Schleifspuren an der Inneseite, jungfräuliche Schienen und einen wohl ebenso guten Spanner mit nach Hause.

Das schwammige Fahrgefühl, weswegen ich auch gleich Lager und Teile für die Hinterradschwinge besorgt hatte, hat der Chef mir sofort beim Befahren des Hofs ausgetrieben. "Mach ma' Luft aufe Reifen!"

Der Heidenau-Hinterradreifen ist schon nach 3000 km ziemlich runter und muss dann wahrscheinlich vorm TÜV im nächsten Frühjahr noch neu. Einen vorderen Kotflügel hätte ich gern noch gehabt, habe aber keine Aussage dazu bekommen, ob das Ding mit Aussparung oder Loch beim grobprofiligen Heidenau-Reifen passt.

20 km nach der Reparatur habe ich neuerdings das Öldrucklampengeflackere im Leerlauf 8-(

Also Regen kann kommen; denn der Scheibenwischer tut's wieder, sollte aber besser nicht kommen, weil ich keinen vorderen Kotflügel dran habe.....
Grüße aus Köln
2015-11-03 22:22:30.470000000 kelli1 Hallo Torsten

Das sich niemand meldet und fuer einen Saarland Film anfragt wundert mich nicht, das es einen gibt bzw. geben soll ist
mir neu. Hast Du das irgendwo mitgeteilt ? Ich jedenfalls habe
nichts gelesen. Habe ich es uebersehen ?

http://bmwc1nordexpress.jimdo.com
2015-11-03 21:33:33.940000000 Torsten_Frahm Hallo Frank,Tom,
und Alle zusammen,

keine Sorge !!!
An Euch liegt es nicht,Ihr seit immer Gäste
die man sich als Gastgeber wünscht.

Das Interesse an Filmen und Fotos rund um unsere Lieblingszelle
hat sich in den Jahren einfach geändert.
Das bestätigt auch die aktuelle Nachfrage (0) nach
einem Dokument vom Saarland.
Ich habe mich in diesem Jahr entschlossen die Treffen an denen ich noch teilnehmen kann,einfach zu genießen, ohne viel Schnickschnack bei der Filmerei.

Ein Treffen in Nordfriesland ist nicht ausgeschlossen.
Nur wird der Schwerpunkt nicht den Filmdokus gelten.
Es soll einfach nur die Gemeinschaft gepflegt werden.

Das Schneiden vom Sauerland Film und die Zusammenstellung
für die Filmtage haben viel Kraft gekostet.

Alles ist gut.
Ich bin nicht weg.

Gruß Torsten

2015-11-03 20:26:05.633000000 Guenter_N Hallo!

rollo hatte weiter unten bzw. oben in diesem Thread ein paar Schritte aus der Einbauanleitung für den Stecker des Heizsitzes gepostet ... Schritt 18 fehlt ... dort ist (wahrscheinlich) abgebildet, an welche Buchse im Kabelbaum unter dem Armaturenbrett der Stecker des Schalters eingesteckt werden muss. Hat da jemend ein Bild davon - das würde mir sehr weiterhelfen!

Vielen Dank im Voraus!

LG Günter
2015-11-03 11:06:24.480000000 RealButcher Hoi Bob,

Lees net dit bericht...

Mag ik ook je PN'netje? Graag...

Vele groeten,

Uit het fantastische ( ) Heemstede.... "an die Küsste"
2015-11-03 10:50:20.493000000 Pandatom
Michl:

Interessant finde ich, dass selbst die Fahrzeuge am Rand der BMW Palette immer noch Platz für einen Kasten Bier haben. Topcase C1, eine Kiste fränkisches Bier , kein Problem. Wahrscheinlich eine bayrische Designanforderung höchster Priorität.


Ist bei uns ein Grundnahrungsmittel
2015-11-03 10:26:13.630000000 Koryu Heb nu een draadje parallel gelegd. Claxon werkt weer.javascript :%20DoSmilie('%20 %20');
Groeten,

Tony
2015-11-03 09:46:03.150000000 Michl Hallo Leute,

also erstmal aller besten Dank für Eure Antworten Ein bisschen Licht ist doch eingefallen, für mich zumindest, Ergebnis:
1.Rücken und C1 hängen nicht zwingend zusammen,
2.Nierengurt ist zwingend.

Dann noch Tips zur richtigen Vorbereitung des Bierkonsums und aus den Beigeschichten echtes Staunen, was für Touren Ihr mit dem Gerät dann doch fahrt.
Interessant finde ich, dass selbst die Fahrzeuge am Rand der BMW Palette immer noch Platz für einen Kasten Bier haben. Topcase C1, eine Kiste fränkisches Bier , kein Problem. Hatte vor Jahren mal nen Z1, in den Kofferraum passte wirklich nix rein, aber ein Kasten Bier ging immer. Wahrscheinlich eine bayrische Designanforderung höchster Priorität.

Bis denne
Michl
2015-11-02 23:49:09.160000000 c1man200 Niz da Detlef,
Der Medischrank ist schon voll mit C1 Klein-Teilen wie Einspritzdüsen, Leerlaufsteller, Überlastschutze,Griffgummis Microbremsschalter, Öldruckschalter und Motoröl, abgefüllt in die Schwarzkopf-Shampoo Flaschen, da ist alles griffbereit und man vergisst so nichts was wichtig ist, das Ponstan und sonstige Mittel stehen im Keller, jeder weiss das....
Auf praktisch Ordnung hofft "der freundliche Kurt"
2015-11-02 22:10:29.230000000 everyday Hallo,

Danke für die Hilfe.
2015-11-02 20:18:31.393000000 Klosleeper Hallo Szambo

Die Körperhaltung soll bei Belastung gerade sein. Ist mit einer Bierkiste aber schwer möglich.
Abhilfe:
2 Bierkisten! Je eine in jeder Hand. So geht man gerade und als enormen Vorteil gegenüber einer Kiste sehe ich hier die ausreichende Versorgung mit Flüssigkeit, die dem Körper anschließend zugeführt werden kann.
Wird ja von jedem Arzt empfohlen und wenn das Wasser etwas Farbe(meist goldgelb) hat, stört das beim Wasserlassen wenig.

Noch ein Wort zu "Rücken":
Mit Rücken fängt es meistens an. Wer von euch Probleme mit Rücken hat, sollte im Alibertschrank schonmal Platz schaffen für allerlei Krimskram vom Apotheken-Schopping.

Gruß aus Burscheid
2015-11-02 18:49:08.160000000 Szambo Männers...
ich habe Rücken wenn ich die Bierkiste nach oben in die Wohnung getragen habe,allerdings hilft so eine Flasche Helles gegen den Akutschmerz...
Szambo
2015-11-02 18:29:45.977000000 allgaeublitz Die Sitzposition, Federung usw. ist schon OK. Natürlich trage auch ich einen Nierengurt (bin 178cm groß und 54 Jahre). Meine längste Strecke war die Heimfahrt von Guido nach Memmingen (ca 180km)
2015-11-02 14:15:58.220000000 Pandatom
Baex:

Mir tut mein Hinterteil trotz Airhawk weh.
Längere Touren dann lieber doch nicht mit der C1.
Vielleicht bin ich auch zu Sensibel :rolleyes


Ich habe mir das Airhawk für die Tour nach Sündfrankreich vor 2 Jahren gekauft. Das waren ingesamt 3.300km innerhalb von 11 Tagen. Natürlich war dies nicht zu 100% beschwerdefrei, aber es hat doch sehr den Popo geschont. Rückenschmerzen absolut keine bei 186cm Körpergröße. Das zeigt jedenfalls für mich, dass der C1 durchaus Langstrecken-geeignet ist
2015-11-02 12:56:42.150000000 robo Hallo Rolf!

Die Bochumer Fraktion wird auch erscheinen.

Liebe Grüße
2015-11-02 12:55:48.823000000 Pandatom Hallo Torsten,

Torsten_Frahm:

Diese 4. C1-Filmtage waren wohl die letzten seiner Art.


das fände ich aber auch sehr schade Dürfen wir denn hoffen dass die 5. C1-Filmtage in einer anderen Art stattfinden könnten? Falls nicht....haben wir denn uns irgdendwie daneben benommen? Haben wir Euch doch zuviel Arbeit gemacht (denn Ihr habt Euch schon sehr viel Mühe gegeben!!!)? Oder seid Ihr auf den Unkosten sitzen geblieben (das könne man korrigieren)?

Dieser Event war, für mich jedenfalls, der absolute Höhepunkt der Treff's und möchte diesen ungern missen.
2015-11-02 11:59:34.740000000 fradre Ich habe den Termin schon lange eingeplant und werde auf jedenfall erscheinen!
2015-11-02 10:24:33.277000000 Pilot Moin moin zusammen,
da die Beteiligung am Rhein-Ruhr Stammtisch
immer mehr nachlässt hier die Frage ob noch Interesse
am Weihnachtsstammtisch im Centro am 02.12.2015 besteht?
Ich bitte um Meldungen für evtl. Tischbestellung.
2015-11-02 07:46:38.017000000 Baex
Pandatom:
Hallo....

also ich habe auch von Zeit zu Zeit meine Rückenprobleme. Aber ausschliesslich nach stundenlanger Autofahrt, eigentlich nie in der C1. Da tut eher der Hintern weh, wenn sich die Abstände zu den Pausen zu lange zeigen. Dagegen hilft ein wenig Airhawk2



Mir tut mein Hinterteil trotz Airhawk weh.
Längere Touren dann lieber doch nicht mit der C1.
Vielleicht bin ich auch zu Sensibel :rolleyes

Jürgen
2015-11-02 07:43:55.427000000 kdb_64 Hallo Michl,
Teilweise habe ich nach Fahrten mit der C1 auch Rückenprbleme.
Ursache aus meiner Sicht, ist das weitergeben der Schläge beim Überfahren von Schlaglöchern.
Ob man die Federung der C1 als weich empfindet, hängt wohl auch von Fahrergewicht ab.
Ich wiege 70 kg und empfinde die Federung nicht als weich.

2015-11-01 20:41:56.093000000 Franks Ich finde die Rückenlehne der C1 nicht optimal, da ich mit einem Hohlkreuz drin sitze.
Kreuzschmerzen habe ich davon noch nie bekommen, allerdings fahre ich d it auch keine langen Strecken.
2015-11-01 19:25:58.090000000 FraEtz
Torsten_Frahm:

Diese 4. C1-Filmtage waren wohl die letzten seiner Art.



Das wäre aber sehr schade. Bin ich doch dazu gerne zu Euch in den Norden gekommen.
2015-11-01 19:01:02.267000000 Koryu Even aanvulling. Zekeringkast zit in rubbers, waar je de kast uit kunt trekken. Dan kun je bij de achterkant. Zit inderdaad op de aansluiting claxon relais een bruingeel draadje. Maar geen contact tussen bruingeel draadje op connector onder dashboard en op relais in kast. Toch lijkt het me sterk dat binnenin een draadbundel een onderbreking zit. Misschien toch een slechte connector?

Groeten,

Tony
2015-11-01 18:31:41.050000000 Torsten_Frahm Danke Frank,

für die Fotos.

Diese 4. C1-Filmtage waren wohl die letzten seiner Art.

Zur Zeit bin ich dabei meinen Film Swiss C1:2004 zu remastern.
Die Blu-ray bringt doch noch etwas mehr Schärfe in die alten Aufnahmen.
Ach ja Achtung !!!
Die offizielle Film Dvd von 2004 lässt sich
bei einigen Besitzern nicht mehr abspielen oder kopieren.
Man sollte sich sicherheitshalber eine Sicherungskopie machen.

Gruß Torsten

2015-11-01 18:12:11.510000000 Torsten_Frahm Moin Michl,

schau mal unter www.airklaus c1 tipps und tricks.
Dort habe ich den Einbau einer heizbaren Sitzauflage
beschrieben.Vorteil bei kalter Jahreszeit,Wärme auch am Rücken.
Könnte helfen und ist schnell zu besorgen.

Gruß
Torsten
2015-11-01 17:45:57.210000000 Pandatom Hallo....

also ich habe auch von Zeit zu Zeit meine Rückenprobleme. Aber ausschliesslich nach stundenlanger Autofahrt, eigentlich nie in der C1. Da tut eher der Hintern weh, wenn sich die Abstände zu den Pausen zu lange zeigen. Dagegen hilft ein wenig Airhawk2



Ein Nierengurt ist allerdings immer sehr zu empfehlen denn bei kühlen Fahrtwind kann dies schon irgendwann zu Beschwerden führen.
2015-11-01 17:26:47.577000000 Koryu Nog even wat ervaringen delen en een vraagje.
Mijn zadelverwarming werkte niet. Bleek de schakelaar op het dashboard. Deze heeft 3 standen: handvat verwarming aan/uit/zadelverwarming. Bij mij waren er maar 2: handvat aan/uit. De schakelaar uit elkaar gehaald schoon gemaakt en weer in elkaar gezet. Nu werkt het en zijn er weer 3 standen.

Met de claxon heb ik meer problemen. Oude claxon werkte niet. Bij variobob een andere gekocht. Nog niets. Hoorde ook geen relais klikken(no.2 van onderen). Op relais handmatig doorverbinden claxon gaat. Op bekrachtigings spoel van het relais mat ik geen spanning. Zou via contactslot moeten komen. Contact slot heeft oranje connector onder dashboard. Deze schoongemaakt. Nu wel 12V op relais spoel. Andere kant van spoel moet via claxonknop naar aarde. Ook dit uitgezocht. De claxon knop gaat naar aarde bij indrukken. Nu het probleem: op de connector van de claxon knop onder het dashboard zit een bruingele draad, die volgens het schema naar de andere kant van het relaisspoeltje hoort te gaan en zo de verbinding vormt tussen de claxon knop en het relais. Hier meet ik een onderbreking. Als ik een lijntje leg en verbinding maak, dan kan ik met de claxon knop het relais bedienen. De bruingele draad gaat echter naar binnen in een hele dikke bundel. Dan kan ik hem niet meer volgen. Hij zou dan aan de achterkant van de zekeringen en relais kast moeten uitkomen. Daar kan ik echter niet bij. Hoop dat het duidelijk is. Nu mijn vraag.
Is er een manier om de zekeringkast los te maken om bij de draden aan de achterkant te komen? Of kan dat alleen door de achterpanelen te verwijderen? Of weet iemand of er nog ergens tussen dashboard en zekeringenkast een connector zit, die misschien vervuild is?
Hou me aanbevolen voor goede raad.
Groeten,

Tony
2015-11-01 08:29:00.180000000 Goldbacher Leider sind auch meine Bandscheiben geschädigt, seit ich C1 fahre. Die Ursachen liegen aber sicher woanders.
Ich habe mein Airhawk2-Sitzkissen an die Rückenlehne geklemmt (nur ganz leicht aufgeblasen) und bin der Meinung, dass es hilft. Mit 1,95 m Länge ist die C1-Rückenlehne nicht so optimal für mich.
2015-11-01 00:41:56.770000000 volky
jojofire:


Selber machen traue ich mich als Nicht-Techniker nicht zu,


Hallo jojo


Wenn du dich nicht traust den überlastschutz zu wechseln(was das geringste Problem ist)wird dein Hobby, sehr schnell sehr Teuer.
Nur Mut,aller Anfang ist schwer,aber nicht soo schwer

sieh mal in der Rubrik Suchen nach.Dort findest du einiges an Hilfe.
2015-11-01 00:12:50.177000000 c1man200 Hi Michl,
auch ich sitze mit 67 noch heute jeden Tag auf verschiedenen C1-sen der Arbeit wegen, empfehle aber bei diesen Temperaturen unbedingt einen Nierenschutz anzuziehen, hält warm und stützt auch noch den Rücken.
Bei meiner eigenen C1 habe ich den Sitz mit Tempur aufpolstern lassen und mit dem wasserdichten Hi-Tech Material von der BMW 1000RR überziehen lassen, bei meinen 90 Kg. sehr angenehm.
Am Rückenteil bin ich dran mit einem aufpumpbaren Einsatz, der in das Rückenteil eingenäht werden soll, die Pumpe wird von aussen mit einer Hand bedient wie früher bei Toyota, so kann der Rücken individuell gestützt werden bei grossen Touren.
Gute Fahrt aus CH wünscht der "freundliche" Kurt
2015-10-31 22:56:20.740000000 Klosleeper Hallo
Ich habe auch Probleme mit dem Rücken. Bin auch an der Bandscheibe schon operiert worden.
Meine Erfahrung:
Konnte wegen der Rückenprobleme nach ärztlicher Behandlung kaum im Auto sitzen, bin allerdings mit der Sitzposition in der C1 recht gut zurecht gekommen.
Mittlerweile fahre ich wieder recht lange Touren ohne Rückenprobleme auf der C1,allerdings tut mir nach einigen Hundert Kilometer der Popo weh.
Eigentlich sitzt man in der C1 wegen der Angurtung recht aufrecht und anatomisch korrekt. Sollte dem Rücken entgegen kommen.
Sind die Probleme eher im unteren Rückenbereich oder Steiß, könnte der Sitz das Übel sein. Dann könnte ein Aufpolstern helfen. Das macht schon viel aus.
Es hat auch wohl schon jemanden gegeben, der sich eine Sitzheizung in die Rückenlehne eingebaut hat.
An der Federung liegt es eher nicht. Die ist sogar eher soft.

Gruß aus Burscheid
2015-10-31 19:27:10.497000000 jojofire Guten Abend,

also ich habe bei BMW für die Reparsatur des Überlastschutzes - sonst absolut nix - 87,80 EUR bezahlt. Dafür konnte ich sogar kurzfristig einen Sondertermin bekommen (1 Woche Wartezeit). Für die Inspektion war die Frist dann schon 4 Wochen.

Selber machen traue ich mich als Nicht-Techniker nicht, und C!-Nachbarn habe ich bis heute nicht gefunden. In einer freien Motorradwerkstatt habe ich nachgefragt, bin aber ausgelacht worden: "An so ein Gelumpe gehen wir nicht dran!", hieß es.

Viele Grüße
Axel
2015-10-31 18:16:48.580000000 allgaeublitz Ich bin 54 und habe meine C1 seit Anfang Oktober in der Garage stehen. Die kommt frühestens im Mai wieder auf die Fahrbahn.
2015-10-31 17:45:48.253000000 Dirk_Seevetal Hallo Ronald,

Auch ich möchte mich bei euch bedanken, es ist eine weitere Erfahrung die Fränkische Schweiz mit einer C1 zu befahren, auch an alle C1 Fahrerin und Fahrer.

Gruß aus Seevetal
2015-10-31 16:20:54.110000000 joachim
h auf 20,105mm.


RICHTIG !!!


Eine ähnliche Nuss auf das Mass abdrehen lassen auf das Mass

FERTIG
2015-10-31 15:29:39.303000000 Michl Hallo zusammen,
jetzt kommt mal keine technische Frage, sondern eher eine aus der medizinischen Richtung.
Bin heute wieder mal ne kurze Runde durch die Stadt gewesen, abgestiegen und mir tat das "Kreuz", der Rücken weh. Meine Frau hat wesentlich mehr Beschwerden mit dem Rücken/Bandscheibe und immer wenn Sie mehr den C1 fährt, gehen auch die Beschwerden wieder los.
Die Frage ist nun, bilde ich mir das nur ein (neige nicht zur Hypochondrie ), bin ich so ne Memme oder geht das anderen auch so?? Liegt das an der Sitzposition, Federung oder zieht es besonders kalt zur Rückenlehne hin.

Geht mal in Euch und berichtet!

P.S.: Hab jetzt so eine Pferdedecke installiert, Beinschutz von Tucano, echt genial und bei einstelligen Temperaturen zu empfehlen!
2015-10-31 14:29:01.713000000 Pandatom Hallo Frank,

also bei mir ist es gestochen scharf. Wenn ich es richtig deute (Aufnahmen-Perspektive ist nicht ganz gerade) komme ich auf 20,105mm.
2015-10-31 14:22:42.833000000 EneHarrie 22-09-13 hebben we het ook al gehad over verstevigingen en zo

2015-10-31 13:45:02.403000000 everyday Hallo Achim,
wenn ich das Bild vergrößere, wird es unscharf.
Wieviel mm sind es?
2015-10-31 12:09:22.283000000 Kugelo Hallo liebe C1 Freaks,
Seid recht herzlich bedankt für die netten Grüße, auch die gesendeten via whatsapp, Mail, SMS,....
Ich war jetzt einige Wochen nicht hier unterwegs (Dienstreisen, Renovierung, Umzug und ....) Sorry für die späte Danksagung.
Aber dafür habe ich mich heute nochmal gefreut
2015-10-31 01:22:02.423000000 joachim Hab keinen Bock auf Eventualitäten

Hier wird gefragt was ein Original BMW hat.

Datt isset !!!




Sonst noch Original-Fregen, die nicht sofort beantwortet werden ???

Der Rest sollte im Bild alles erklären
2015-10-30 22:03:33.997000000 Optimist und nun ein Gedicht dazu:

liecht de Motor op`n Disch,
givts bi Heinrich nich mol Fisch.

fohrt de Motor in C1,
givt dat Frühstück wie sonst keins!
2015-10-30 09:17:13.257000000 Andreas7zw Hallo Hofmannj,

ich bin Hobbyschrauber an der C1 seit 15 Jahren und wohne im Kreis Offenbach.
Über meine Schrauberaktionen steht viel im Forum.

Gruß Andreas
2015-10-29 22:12:35.137000000 Hofmannj Hallo liebe C1 ler,

nu kommt sie ja bald - die kalte Winterzeit!
Bisher fahre ich noch fleißig, aber wann wenn nicht jetzt sollte man sich um die Fitness des Rollers kümmern.

Da mir das Thema noch etwas neu ist und ich motorentechnisch nur wenig Erfahrung habe suche ich Schrauber in meiner Nähe die mir helfen bei dem was ich nicht kann (z.B. Ventilspiel, Steuerkette...).

Hat jemand ne Idee wer mir helfen kann bei den Reparaturen bzw. das ganze kostengünstiger als beim Freundlichen zu machen?

Liebe Grüße aus dem Vordertaunus
2015-10-29 21:16:20.730000000 joachim
@ c1man
Der Trick mit der Nähnadel, .......


.... geht eben mit WAGO`s einfacher und besser.


Da kann man das WAGO-Teil als Treiber benutzen, um in die Ader einzustechen und hat gleich Kontaktstellen zum festklappen der Zuleitungs-Ader.

"Absoluter Kontakt" garantiert und erschütterungsfest




Zwei so vorbereitete WAGO`s können auch bei anderen Drahtbrüchen helfen, um ohne grosse Probleme nach Hause zu kommen

Es ist und bleibt eben nur ein Helfer und kein Dauerzustand!!!


P.s.
Seal Kabelverbinder bzw.Posi Look wäre hierfür NICHT geeignet gewesen, weil viel zu fummelig , das unter anderm mit mehr als 2.-€ das Stück ein ausgestandenes Luxus-Buben-Teil gewesen wäre.
2015-10-28 12:49:56.620000000 Variobob Hallo Frank,

Ich arbeite schon mehr als ein Jahr täglich mit dieser Bursche:



Kostet 3,95 euro (Versand nochmal 8,95 Euro) Und findet man zum Beispiel hier:

Kepmar Werkzeugelieferant

Die Aussendurchmesser von diesem Teil ist: etwa 20,7 mm.

Ist zwar kein Hazet, tut's aber auch. (Aufgepasst, nicht alle Sachen von Force sind ohne Probleme!) Ich benütze es mit mein 1/4 Satz und habe auch von Force dieser Adapter:



Die man hier findet.

Auch im Einsatz, aber nicht so oft weil ich meistens die Zündkerze ohne Kardangelenk und Verlängerung von oben mit eine 1/4 Ratsche löse. Habe ich dieses Teil von Force:



Findet man hier, aber ich kann nicht bestätigen ob es für immer hält. Für 2,95 Euronen gefält es mir schon Monate :-)

Herzliche Grüsse,

Bob

2015-10-28 10:41:34.773000000 everyday Hallo,

ich habe einen Zündkerzenschlüssel von Louis, der etwas dicker ist und überlege,
diesen bei einer Schlosserei verjüngen zu lassen. Daher interessiere ich mich für
den Durchmesser.

Trotzdem Danke für den Hinweis auf den Zündkerzenschlüssel beim C1-Teile-Shop.
2015-10-28 10:21:07.380000000 AndreasJudith Hi Frank!

Kuckst Du hier: Zündkerzenschlüssel
2015-10-28 00:14:25.510000000 c1man200 Hi Joachim,
da haste aber Glück gehabt mit deinen Wagoklemmen den die Kabel brechen meist bündig am Stecker oder zumindest eines davon, was dann? Der Trick mit der Nähnadel, muss aber vor der Mitnahme an einer Schleifscheibe auf der Fadenöhrseite spitzig geschliffen werden, mit einem Stein oder sonst was in die eingeklemmte, gebrochene Ader am Stecker treiben, (geht auch von Hand mit genug Hornhaut, lach....)und die andere Seite der Nadel in die Seele vom Kabel treiben, etwas ab isolieren das es zusammen hält und weiter fahren, funktioniert überdies auch bei den drei Lichtmaschinen Kabel eine Überbrückungs-Zeit lang
Gruss vom "freundlichen" Kurt
2015-10-27 23:04:42.103000000 NeuHier Luxusbube...

Das sind ja schon die durchsichtigen, neueren, teureren...

Die alten grauen Klemm-WAGOs mit dem dünnen Knubbel tuns aber auch noch.
Brauchen halt etwas mehr Platz, dafür sind sie dann aber auch deutlich robuster.

Wie sagen wir in Bayern: Wea ko, dea ko! (Wer kann, der kann)
Wenn man ihn lässt.

"You are pretty well equippped, Mr. Bond"
2015-10-27 22:12:47.313000000 joachim
Lüsterklemmen neuerer Generation!!


Lüsterklemmen/ "alt" sind mit 2 Schrauben. wo man Verbindungen macht z.B. massive Adern verbinden mit flexiblen Adern. (Lampenanschlussübergang an der Decke)

Das Gleiche können WAGO`s nur eben eleganter und sicherer
Das auch noch ohne weiteres Werkzeug bzw.Schraubendreher !!!!

Doliklemmen sind eigentlich gedacht für Massiv-CU-Drähte mit einer Schraube
und für flexible Verbindungen schlecht bis gar nicht geeignet.

Die "neuen" Klapp-WAGO`s sind seit einiger Zeit das Beste, was es auf dem Markt gibt und sollte als stille Reserve in jedem Heimwerker-Haushalt vorhanden sein.

Wer den Begriff nicht kennt, sollte Tante "Google" fragen

Da gibt'`s dann alles in Wort und Bild
2015-10-27 21:33:39.270000000 allgaeublitz Danke, bei uns ist eben noch vieles "beim Alten".

Gruß

Philipp
2015-10-27 21:19:09.460000000 fradre Posi Lock geht auch

2015-10-27 21:01:47.750000000 volky
allgaeublitz:
Was sind WAGO ?


Lüsterklemmen neuerer Generation!!

Grüsse in`s Allgäu
2015-10-27 20:42:23.870000000 allgaeublitz Was sind WAGO ? Für dich war es eine unkomplizierte Rettung. Aber solche Fehler dürfen bei BMW eigentlich nicht vorkommen.
2015-10-27 20:39:23.150000000 Szambo Ich noch einmal,
danke für eure Info und Ratschläge. Habe mir nun die ZoniReifen geordert. Weil Ganzjahresanmeldung möchte ich auch in der kalten Jahreszeit sicher bereift fahren. Ok,der Einwand mit den BrückensteinReifen ist sicherlich berechtigt. Das Fabrikat kennen meine Mopeten auch...
Habt nochmals Dank,ist ein informatives und vom Ton her angenehmes Forum. Fühle mich gut angenommen!
Gruß vom [URL]Szambo... [/URL]
2015-10-27 20:24:51.417000000 allgaeublitz Die Frage ist berechtigt: Ich habe mein Werkzeug auf dem Schleifbock auf Mass geschliffen, bis ich die Zündkerze bedienen konnte. Das Bordwerkzeug ist ja auch sehr gut versteckt.

Wenn du keine Antwort bekommst, ich kann gerne mal messen. Aber das Bordwerkzeug an deinem Roller geht auch.
2015-10-27 20:24:20.060000000 joachim Nu,
heut ist mir auf der Heimfahrt der Motor ohne Vorankündigung ausgegangen......
Gedanken die mir durch den Kopf schossen
Was für eine Ursache??

Defektablauf mitten in der Pampa


Motor plötzlich aus.

Tank noch zu einem viertel voll

Beim Motor ausgehen trieb der Vari noch die NICHT-"bayrische KW" weiterhin an, bis kurz vorm Stillstehen und OHNE das die Öl-Lampe kam.

Beruhigend, da es dann eben kein Pleuellagerschaden ist.

Komplette Spannung noch vorhanden.

Also Sitz hoch und das Einspritzventil-Kabel angesehen.
Kabelbruch !!!

Watt nu ??
Strippenzieher gelernt und noch ausübend trotz Rentnerdasein
im Koffer gesucht nach Verbindern und fündig geworden.
4 Klapp-WAGO`s immer im Petto !!!
Restenden an der Bruchstelle blank gemacht und mit den WAGO`s jeweils verbunden.



Dann starten und es funtzte erst mal wieder.

Fazit:

Man sollte sich bis zu 4 WAGO`s immer im Koffer mitnehmen.
Es ist sehr hilfreich
2015-10-27 18:31:34.310000000 FraEtz Ich denke, das kommt auf den Inhalt an.
2015-10-27 10:56:52.673000000 everyday Hallo,

welchen Außendurchmesser hat der Original Zündkerzenschlüssel von BMW?
2015-10-27 08:15:40.647000000 NeuHier Die zeitgemässe Antwort wäre wohl:
Suchen Sie sich im Internet einige Foren, die sich mit der Thematik befassen, benutzen Sie die Suchfunktion NICHT, und machen Sie einfach einen neuen Beitrag auf, in dem Sie dies als Frage stellen und richten Sie sich dann nach der Mehrheitsmeinung.

Der klassische Aussendienstler und Kilometerfresser fährt zu seiner Tanke und sagt: Einaml volltanken und Luftdruck prüfen...

Alles nur eine Frage der Einstellung...
2015-10-27 04:59:50.093000000 Klosleeper Hallo Frank
Beim Tüv vorführen? Mit der entsprechenden Tätigkeit, welcher er den Namen verdankt?
Lach, wäre sicher eine Abnahme, bei der jeder Prüfer Gewehr bei Fuß stände.

Gruß aus Burscheid
2015-10-27 04:54:47.257000000 Klosleeper Zur Ergänzung:
Zum Verschließen nach rechts drehen.
Ist manchmal etwas fummelig und geht auch schon mal etwas schwerer einzurasten.

Gruß aus Burscheid
2015-10-26 22:23:19.170000000 jojofire Besten Dank für die Antworten!

Grüße
A.J.
2015-10-26 22:07:11.527000000 FraEtz Das ist keine Schraube mit einem Gewinde. Das ist eine Art Bajonetverschluss, der nach dem Einsetzen nur um 90 Grad verdreht wird.
2015-10-26 20:49:46.783000000 Pandatom Hallo und willkommen....

Was Du suchst ist die "Stiftschraube" Nr. 7 ----->KLICK!


2015-10-26 19:51:52.337000000 jojofire Tach zusammen,

ich bin "nagelneu" in diesem Forum. Und ich bin auch ein neuer C1-Fahre r(seit Mai 2015) und alles andere als ein Zweirad-Spezialist. War immer ein kleiner Trauim von mir, mal eine C1 zu fahren. Und den habe ich mit im Mai mit einer 125er Commander, die ich im Westerwald gekauft habe, erfüllt.

Ein kleines Problem beschäftigt mich: Wenn man die Frontverkleidung um den Scheinwerfer vorne abnimmt und an die Einfüllöffnung für die Scheibenwaschanlage will, muss man links - aus dem Blickwinkel des Schrsaubers gesehen - den Scheinwerfer mit diesem kleinen Ring lösen und seitlich wegklappen. Es geht mit um den Ring bzw. die Art Schraube, die an dem Ring eigentlich dran sein sollte. Da ist bei mir aber nur ein kurzer Stumpf. Was gehört dann da für eine Schraube dran bzw. wie sieht die in komplettem Zustand aus?

Freue mich über ggf. nachsichtige Antworten, falls ich mich nicht technisch einwandfrei ausgedrückt haben sollte.

Es grüßt
Axel Johanßen, Gummersbach
2015-10-26 18:30:24.827000000 FraEtz Jut, können wir machen. Melde dich mal per PN,da können wir einen Termin vereinbaren. Ich müsste zwar meinen Bumscontainer noch winterfest machen und dem Onkel vom TÜV vorführen, aber ansonsten sollte schon noch Zeit sein.
2015-10-26 16:39:57.780000000 Loklenker Hallo, woran hast du bemerkt, dass die Zylinderkopfdichtung getauscht werden muss? Wieviel km hat Dein Roller gelaufen?
LG aus Rösrath
2015-10-26 09:39:35.187000000 heifish
kelli1:
D.h. das Fruehstueck wird auf den Touren bis dahin wohl in die "Brotdose" und der Kaffee in die Thermosflasche muessen.

Rettung naht: Am So. 24.04.2016 gibt es Frühstück "vom Tisch".

Lieber Nordexpress, liebe Renate
nach dieser gelungenen Abschlussfahrt (s.o.) auch von mir ein Dankeschön an den Boss und die kelli-family für einige erlebnisreiche Touren. Und bis zur nächsten Frühstückssaison stelle ich mir ersatzweise mal einen Motor auf den Tisch.
2015-10-26 09:35:07.057000000 Pandatom Klar....ist ja auch das Wichtigste!

Ich brenne auch meine CD's immer so, dass nur ICH die auf meinem Player abspielen kann.
2015-10-26 09:14:25.720000000 joachim Bei mir ohne Probleme mit realPlayer
2015-10-26 08:58:11.590000000 Pandatom Geht auch damit hier nicht Warum eigentlich so umständlich? Warum eine Diashow? Einfach Bilder im JPG-Format zum Abrufen reinstellen....FERTIG!
2015-10-26 05:53:46.570000000 Klosleeper Da bietet sich der Frank eigentlich an. Der kommt aus Leipzig und kennt sich aus.
Ansonsten:
Kein Groschengrab, wenn es nur die Dichtung ist.
Man sollte aber die Planheit des Zylinderkopfes prüfen und die Fußdichtung gleich mit erneuern. Durch das Abziehen des Zylinderkopfes löst sich auch der Zylinder am Fuß und es kann später sein, daß dort eine Undichtigkeit entsteht.
Dafür müßte dann aber aus Sicherheitsgründen und der besseren Handhabung wegen der Motor raus.
Im eingebauten Zustand ist das Überstülpen des Zylinders über den Kolben mit seinen Ringen eine Gratwanderung und es kann auch schneller Dreck auf die Dichtflächen geraten.
Wichtig:
Nach dem Wechsel unbedingt das Ventilspiel prüfen. Das kann sich verändert haben.
Beim Anziehen der Schrauben zuerst die M8-Muttern über Kreuz und erst dann die M&-Inbusschrauben ,auch über Kreuz. Natürlich alles mit dem richtigen Drehmoment.
Ist also schon etwas aufwändig und ohne geeignetes Werkzeug eigentlich nicht vernünftig zu bewerkstelligen.
Mein Rat:
Beim ersten Mal zeigen lassen.

Gruß aus Burscheid
2015-10-25 21:56:08.907000000 kelli1 Vielen Dank fuer die tollen Kommentare.
Das naechste Fruehstueck bei uns dauert nun ein wenig.
Vor Juni 2016 liegt es wohl nach den jetzigen Planungen
nicht an. D.h. das Fruehstueck wird auf den Touren bis
dahin wohl in die "Brotdose" und der Kaffee in die Thermos-
flasche muessen.
Die Tour war heute sehr schoen, das Wetter war sehr gut fuer
die Jahreszeit und ohne Regen von oben. Die Harmonie in der
Gruppe war "Super" und das drumherum passte.
So, die Fahrsaison 2015 in nun vorbei. Im Rueckblick war es
eine tolle Saison, ohne Unfaelle und ohne grosse technische
Probleme. Schoenes Wetter, keine gesundheitlichen und technischen Probleme sowie weiterhin eine so tolle Stimmung in der Gruppe und eine ordentliche Teilnahme bei den Touren wuensche ich mir auch fuer 2016.
In 2016 organisieren wir das Intern. BMW C1 Jahrestreffen. Die
Touren dafuer stehen, wir haben sie schon alle gefahren und
freuen uns schon jetzt darauf sie mit unseren Besuchern zu
fahren. Unsere September Jahresausfahrt steht auch schon.
Fuer beide Termine werden gern schon jetzt die Anmeldungen
angenommen. Wer zuerst kommt,..........
Wir sehen uns zur Weihnachtsfeier in Lauenburg, falls nicht
ein schoenes Weihnachtsfest und ein GUTES NEUES JAHR 2016.

http://bmwc1nordexpress.jimdo.com
2015-10-25 21:29:14.510000000 Gunnar Danke an die Kellis,

das war ein toller Jahresabschluss. Superfrühstück - danke Renate - Du hattest wohl die meiste Arbeit?!
Das Wetter wurde immer besser, sodass ich schon etwas neidisch auf die Rollerfahrer wurde. Die Eigenproduktion der Küsschen fand ich auch interessant, sowie auch Tüten---mannomann!!!
Die Bilder sind ja auch schon da! Das hat ja wieder gefluscht!!

Bis 2016 - oder vorher ohne Roller
Gunnar
2015-10-25 20:41:57.213000000 DieterRollerfan auch von mir,
Renate und Deine Tochter haben wieder mal ein tolles Frühstück
gemacht. Einen ganz herzlichen Dank.
Auch Dein Einsatz, Hartwig. Die Tour war optimal für diese Jahreszeit. Wie Martin schon sagt, diese Herbstlaubfarben, dieses Licht. Das Essen, und dann die Naschereien! Es war eine schöne Tour.
Bin gut gelandet.
Gruß und Dank
Dieter und seine C1²
2015-10-25 20:21:42.857000000 Szambo Männers,
Stress pur,ZyliKopfdichtung steht an.Als Newbie erstmal PANIK auf den Augen.Schlimm,selbst machbar oder meine Euronen dem "Freundlichen" in den Rachen schmeißen?
Gedanklich: Motor ausbauen oder kommt man so daran,ähnlich einer Mopete??? Größere Sache oder Groschengrab?
Wer mag möge helfen in Rat und info...
Danke vom
Szambo
2015-10-25 18:49:38.280000000 Optimist Das war eine schöne Herbstausfahrt!
Kein Regen, häufig blauer Himmel und Sonne machten den Tag angenehm. Die Laubfärbung ist nun mal im Herbst etwas Besonderes.
Wir haben viel gelacht, als wir mit Eischneemasse und flüssiger Schokoglasur versuchten, einigermaßen formschöne Schokoküsse zu produzieren.
Danke Hartwig für die gute Idee mit dieser Ausfahrt!
Und Dank an Renate für die schmackhafte Ausrichtung des Frühstücks bei Hartwig zuhause.
2015-10-25 10:21:12.910000000 joachim Realplayer klappt ganz einfach

mit dem Format .avi - Teil

Bilder zusammenstellen klappt mit dem Windows Programm (Dia Show) gut

2015-10-24 22:11:32.370000000 Pandatom
joachim:
die Bilder lose zusammengestellt von Sanary


Ähm....da sind keine Bilder sondern ein Video im AVI-Format, welches von Quicktime leider nicht bei mir angezeigt wird.
2015-10-24 21:43:30.370000000 Harald_Duerhager Hallo Frank, jetzt verstehe ich das. Wir Männer können ja eine Unterhose mehrfach tragen - einfach umdrehen. Bei mir hat das Top Case nur für max. 3-4 Tage Wäsche gereicht. Na ja, in den Monaten Mai-Aug..
2015-10-24 14:59:24.223000000 FraEtz Aus Erfahrung von einer Ausfahrt in die nördlichen Länder weiß ich, dass man als MANN die Sachen für etwa 14 Tage im Topcase unterbringt. Danach wird es aber eng.
2015-10-24 14:25:29.203000000 Pandatom Nix gibts Kurt......ich bin der Letzte

Lieber Lothar,

nachträglich Alles Gute zu Deinem Geburtstag! Dies kommt zwar diesmal sehr spät aber nicht minder von Herzen! (Waren 1 Woche mit dem Dampfer im ÖMM unterwegs und fast von der Umwelt abgeschnitten).
Wir wünschen Dir jedenfalls weiterhin viel Gesundheit und noch viel Freude am C1-Fahren. Bleib uns weiterhin in der Runde erhalten!

Liebe Grüße auch von Deiner "Freundin"

2015-10-24 13:06:54.777000000 Sanary Hallo Joachim,

vielen Dank für´s Bilder einstellen. Leider kann mein uralt mac sie nicht mehr hochladen. Macht nichts, ich kenne sie ja.

Ja Harald, ich konnte die komplette Ausrüstung mit dem jedes Mal neu plattgedrücktem Strohhut unterbringen.

Grüße

Sanary
2015-10-23 00:21:29.590000000 c1man200 Hi Lothar,
Einer muss der letzte sein, ohne Ausrede, einfach vor lauter C1-sen verpennt, alles Gute im nachhinein zu Deinem Geburri wünscht Dir der "freundliche" Kurt aus CH
2015-10-22 22:53:15.500000000 Klosleeper Hallo Lothar
Nachdem ich längere zeit nicht in dieses Forum reinkam (Fehler an meinem PC),habe ich erst jetzt mitbekommen,daß du Geburtstag hattest.
Hier also auch von mir nachträglich die besten Wünsche zu deinem Geburtstag und viel Glück für die Zukunft.

Schöne grüße von Detlef
2015-10-22 12:35:52.670000000 Variobob Nee, hij staat niet in mijn sjop. Ik zal je via PN e.e.a. laten weten.

Groeten,

Bob
2015-10-22 12:34:15.943000000 Tizzy
Variobob:
Vergeet niet om je topkoffer met een riempje, clips of beugeltjes additioneel vast te zetten. Velen verloren hun koffer door toedoen van afgebroken nokken die je naar voren in de C1 steekt...
Mijn nokken heb ik met 2componenten lijm versterkt, goed mengen, goed vullen en goed laten drogen, kind kan de was doen en nooit meer naar omkijken of druk maken om vergeten riempjes e.d...
2015-10-22 12:31:27.200000000 Tizzy
Variobob:
Enig idee waar ik zo'n binnenkabel en boutconstructie kan vinden?


Misschien wel bij mij?
Ah, sorry, deze post zag ik niet, was een pagina verder denk ik. Op jouw shop zag ik alleen kabelconstructies van €30+. Kijk ik verkeerd?
2015-10-22 12:30:19.553000000 Tizzy
Tizzy:
Thanks Bob, inmiddels durf ik het weer aan Enig idee waar ik zo'n binnenkabel en boutconstructie kan vinden?

Is onderstaande toepasbaar? Zie dat er geen vaste nippel aan zit dus wrs met 2 barrel nippels vast te maken?
https://www.vanvlietbikes.nl/rol-bnkabel-2-mm-10mtr-2020.html?___SID=U

En hoe lang moet de bout zijn of maakt dat niet zo heel veel uit? Ook de maat, lijkt een m14?

Zag op de foto ook een doorzichtig plastic uiteinde op de bout, is dat een noodzaak of een restantje van de samenstelling voor de foto?
2015-10-21 14:12:57.233000000 kelli1 Hallo Martin !
Schoen das du auch dabei bist.
Ja, wir produzieren unsere Grabower Schaumkusse am Sonntag
selbst .Geht auf youtube und seht euch dort einen Film
ueber die Produktion an (Schaumkuesse aus Grabow).
Die Produktionzahlen sind unglaublich hoch und es gibt
in Deutschland ja noch mehrere Fabriken.

http://bmwc1nordexpress.jimdo.com
2015-10-21 13:17:03.420000000 Optimist googelt alle mal Grabow Süsswarenherstellung !!
Dann wißt ihr spätestens, warum ihr mitfahren solltet.

nach Verschiebung von privaten Terminen kann ich nun dabei sein.
2015-10-21 09:05:01.003000000 Koryu hallo Bob,

Bedankt. Ben nu in Munchen en pas in het weekend weer terug. Zal je volgende week als ik thuis ben even bellen voor een afspraak.

Groeten,

Tony
2015-10-21 01:23:14.237000000 HerO Lieber Lothar !

Nachträglich herzlichen Glückwunsch zum Wiegenfeste!
Neben Gesundheit, vollem Portemomai und allen anderen guten
Wünschen wünsche ich Dir weiterhin stets eine gute
C1-Zeit.
2015-10-20 18:37:44.513000000 Joachim_EN Hallo C1-Biker, für den Terminkalender:

Die Motorradfahrer-Gedenkfahrt von Köln zum Altenberger Dom findet in diesem Jahr am 24. Oktober 2015 statt. Eintreffen ab 11 Uhr zwischen Verteilerkreis Köln-Süd und Rheinufer. Ab 12 Uhr starten die Korsoblöcke. Der Gedenkgottesdienst für die verstorbenen Biker beginnt um 14 Uhr.

Weitere Infos: http://www.aktion-blauer.de

LG
Joachim
2015-10-20 15:28:02.860000000 Tizzy Das waar, ik verbaas me ook best wel dat het insteken en weer verwijderen van die stekker me nog steeds na al die jaren zo goed afgaat en er niet ondertussen een slordigheidje is ingeslopen met alle ellende van dien
2015-10-20 14:36:36.613000000 Variobob
en continu aan de lader als ik ze niet gebruik
Dat is in ieder geval iets van onderhoud ;-)
2015-10-20 14:35:46.933000000 Variobob 5,50 euro bij de dealer, gebruikt voor de helft bij mij. Maar dan wil ik je wel eindelijk een keer de hand schudden hier in Eindhoven. Bestelnummer is overigens: 71607653889 en om zeker te weten dat we het over hetzelfde hebben is het nummer 2 in dit plaatje:

Bevestigingsblokje Topcase

Vergeet niet om je topkoffer met een riempje, clips of beugeltjes additioneel vast te zetten. Velen verloren hun koffer door toedoen van afgebroken nokken die je naar voren in de C1 steekt...

Groeten,

Bob
2015-10-20 14:29:52.733000000 Variobob
Enig idee waar ik zo'n binnenkabel en boutconstructie kan vinden?


Misschien wel bij mij?
2015-10-20 14:28:37.953000000 Variobob
Koryu:
Hallo Bob,

Bedankt voor de verwijzing. Ik heb ook versies gevonden waarbij de ringen met een veer aangedrukt worden. Dat lijkt me makkelijker om de aandrukkracht goed in te stellen. Heb je daar ook ervaring mee?

groeten,

Tony


Ja, daar heb ik ervaring mee. Voor mij werkte dat niet omdat ik de juiste kracht maar niet gevonden kreeg, m.a.w. hoe ver moet je 'm aanspannen die veer. Met de ringenconstructie bleek 'vast-op-gevoel' prima te volstaan. Ga de bout overigens niet inkorten want de kans dat je iets of wat schuin zaagt is te groot. De druk bij het vastzetten komt dan te zeer op één punt en dan kun je je standaard beschadigen (het pijpje waarin de schroefdraad zich bevindt).

Groeten,

Bob
2015-10-20 11:47:36.663000000 Tizzy Thanks Bob, inmiddels durf ik het weer aan Enig idee waar ik zo'n binnenkabel en boutconstructie kan vinden?
2015-10-20 10:23:49.243000000 Koryu Beste vrienden,

Heb een topbox gevonden in Belgie (waarschijnlijk ook nog een 2e). Bij de montage kwam ik erachter dat op mijn C1 een bevestigingsplaatje mist. Dit is een plaatje dat met 2 boutjes boven het achterlicht zit en waarmee de box vastgezet wordt met de hendel binnenin de box met de rode vergrendeling. Heeft iemand zo'n plaatje liggen dat ik overnemen kan? Is er misschien een sloper van C1s of kan ik dat plaatje gewoon bij de dealer bestellen?

Groeten,

Tony
2015-10-20 10:12:28.490000000 Koryu Hallo Bob,

Bedankt voor de verwijzing. Ik heb ook versies gevonden waarbij de ringen met een veer aangedrukt worden. Dat lijkt me makkelijker om de aandrukkracht goed in te stellen. Heb je daar ook ervaring mee?

groeten,

Tony
2015-10-20 09:34:35.587000000 Tizzy Geen probleem, de hoofdlijnen weet ik nog

Goeie info, dank. Mijn voorkeur gaat uit naar de gel-accu voornamelijk omdat ik me dan niet hoef bezig te houden met het onderhoud.

Persoonlijk vind ik het ook niet erg om een keer in de zoveel jaar een nieuwe accu aan te schaffen.

Nou is mijn situatie mss ook niet de meest belastende, ik forens niet meer dan 2x20km/keer en gebruik de motoren meestal maar 2@3keer in de week. Ik wissel het gebruik ook tussen C1, Honda en Peugeot en hang de fietsen meteen en continu aan de lader als ik ze niet gebruik. Nou weet ik niet of ze voldoen aan de criteria die je hierboven schetst maar ik gebruik al jaren naar volle tevredenheid Optimate3 laders. De goedkope accu's overleven vaak de winter niet maar een beetje goede accu kost rond de €50 en gaan minstens 2@3jaar mee (de 5jaar heb ik nog niet gehaald dus mss is daar wel winst te behalen...). Als een accu 2jaar meegaat is de afschrijving minder dan €1/mnd. Niet onredelijk vind ik, benzineprijsschommelingen kosten wrs meer

Mijn 2cts voor wat het waard is
2015-10-20 07:30:59.713000000 allgaeublitz OK......die Frage ist schwer. Aber falscher Luftdruck fördert den Verschleiß. Und da freuen sich ja andere Menschen über steigenden Umsatz

schönen Tag

Philipp
2015-10-19 22:34:30.320000000 Variobob Hoi Rick,

Heel vervelend, maar blijkbaar is er iets fout gegaan met je bijdrage doordat ik de moderatie-stand had geactiveerd... Heb je de tekst nog ergens onder de knop?

Groeten,

Bob
2015-10-19 16:34:52.310000000 allgaeublitz Ich war damals 30 Jahre alt. Hatte auch auf Teillast getippt.
2015-10-19 14:49:46.087000000 c1man200 Hi Bob und "Blitz",
Super Foto, der heutige Tag ist gerettet trotz C1-Bowdenzug-wechslerei.... Philipp, ich würde auf Teil last tippen, kommt auf das Kleingeld in der Tasche des Mitarbeiters an.....
Frohes schaffen wünscht der "freundliche" Kurt
2015-10-19 13:54:06.203000000 allgaeublitz Hey, sieht ja aus wie der Stapler den ich fahre.....
2015-10-19 12:45:16.030000000 Chef Hallo Lothar
Schön einenen tag zu spät.
Aber von mir auch einen güten geburtztag.
2015-10-19 11:29:08.427000000 Variobob Danke Kurt,

Dein Beitrag erinnert mich an eine Studie aus 1999:



War laut BMW nicht kosteneffectiv...

Herzliche Grüsse,

Bob
2015-10-19 11:12:02.107000000 robo Hallo Lothar!

Auch von mir alles Gute zum Geburtstag.

Man sieht sich!
2015-10-19 10:24:05.750000000 allgaeublitz Ich sehe schon, wir verstehen die Welt. Natürlich muß der Luftdruck in etwa den Herstellervorgaben entsprechen.

Mir wurde mal die Frage gestellt: 1 Person im Auto (Handelsvertreter), viel Autobahnfahrt mit Höchstgeschwindigkeit. Welchen Luftdruck verwenden Sie? Volllast oder Teillast laut Hersteller?

Ich freue mich auf die Antworten
2015-10-19 09:57:07.377000000 c1man200 Tia Philip alias "Blitz"
Mit Deinen alten, harten "Vollgummireifen" geht's auch ohne Luftdruck....lach, Kurt der "freundliche"
2015-10-19 08:53:27.053000000 fradre Aus dem Sauerland gen Duisburg,lieber Lothar:
HERZLICHEN GLÜCKWÜNSCH!
2015-10-19 06:26:06.303000000 syberman Hi Lothar mein Schatz,

auch von mir alles,alles Gute zum Geburtstag nachträglich.
Hoffe Du hast es schön krachen lassen.

LG Frank
2015-10-18 22:50:42.847000000 Variobob Auch von mir ein herzliche Glückwunsch!

Bob
2015-10-18 20:33:26.080000000 allgaeublitz @volki: Der Luftdruck in den Reifen ist nicht soo wichtig. Hauptsache es ist überhaupt etwas drin. Ich z. B. fahre immer auf beiden Achsen mit dem gleichen Luftdruck. Und das seit 1978.....
2015-10-18 20:08:09.087000000 Harald_Duerhager Hallo Sanary, Respekt.
Das ist ja mal eine Leistung.
Hast Du alles für diese Reise im Top Case gehabt ?
Ich hatte früher für 3 Tage (Jahrestreffen) mein Top Case randvoll.
2015-10-18 20:02:03.050000000 Harald_Duerhager Hallo Lothar, Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag
und alles Gute. Wer kennt ihn nicht ? Lothar Kuhn !!!
2015-10-18 19:59:40.757000000 Klamabei Ja, is ja gut!

Vorne 2,0 und hinten 2,4 bar.

Fällt der Druck hinten unter 1,9 (aufgrund schlampiger Kontrolle), wird es ein sehr schwammiges Fahrgefühl.

2015-10-18 19:31:57.580000000 Variobob Mijn kijk op accu's en accubehoud in de winter.

Eerst maar de gel-accu:

Al vaker heb ik de discussie gevoerd met C1 eigenaren: wel of geen gel-acccu. Ik bouw ze zelf niet in en daarvoor heb ik twee redenen. Ten eerste heb ik meerdere berichten op fora in het buitenland gelezen waarin een C1-eigenaar verslag doet van een opengespatte gel-accu in zijn C1. Dit zou te maken hebben met een te grote warmte-ontwikkeling, maar dat is niet helemaal zeker.

Tweede reden is dat de vermeende duurzaamheid sterk verschilt van gebruiker tot gebruiker. Het komt erop neer dat wie een gel-accu heeft er sowieso goed aan doet om de accu met regelmaat volledig op te laden met een specifieke gel-accu lader op netspanning. Dit zijn laadapparaten die op een hoger laadniveau pas stoppen met laden.

Er is niet veel over te vinden, maar een aardig beeld vorm je door de instructies van bijvoorbeeld Fulmen, die Exide Gel-accu's levert:

Gel accu instructies Fulmen

Let wel: er zijn natuurlijk 1001 ervaringen met een dergelijke accu, maar het is verstandig om je goed te informeren. Een gel-accu ontlaadt langzamer en herstelt sneller als toch sprake is van een complete ontlading, maar ook een gel-accu heeft aandacht nodig.

Een lood-zuur accu (conventionele accu):

Als de C1 niet gebruikt wordt, dan het liefst uitbouwen en 24 uur aan een goede lader hangen. Daarna loskoppelen. En dat elke 3 weken daarna herhalen. Nog beter: hang tussentijds een kleine stroomverbruiker aan de accu zoals een ledlampje o.i.d.

Wat dus niet: de hele winter aan een druppellader.

Waarom niet? Met een oudere lood-zuur accu loop je het risico dat deze 'lui' wordt. Dat merk je niet wanneer je in de lente je eerste ritje maken wil, maar wel in de periode erna zodra de C1 wat langer stilstaat. De effectiviteit van de laadcyclus wordt aangetast, m.a.w. het opnieuw volledig opgeladen raken gaat steeds moeizamer.
2015-10-18 18:48:04.620000000 Wilfried_BO Ein Glück, dass unser "freundliche" Kurt beim Holländisch-Lesen besonders obacht gibt! Woll Kurt?!

volky, ich lache mit!

Wilfried

2015-10-18 18:28:39.657000000 volky @ obi,blitz,klamabei

ich möchte gerne wissen mit wieviel Bar ihr fährt.


welchen teil habt IHR denn nicht verstanden?
2015-10-18 18:25:58.953000000 joachim Nu

........... endlich

Asche auf mein Haupt

im Rentnerstress die Bilder lose zusammengestellt von Sanary

Die Reihenfolge ist noch nicht perfekt

.................wird sich vielleicht noch ändern

Einige Bilder dieser Tour Berlin - Opatja - Berlin

2015-10-18 14:11:22.013000000 Variobob Alleen de binnenkabel vervangen Rick! Ik krijg het voor elkaar zonder het dashbord uit te bouwen, dus van bovenaf. De vaste nippel bovenaan, de schroefnippel onderaan en niet te bang zijn dat je de laatste te hard aandraait. Dat kan namelijk eigenlijk niet. Houdt bij 99 van de 100 gevallen net zo lang als een originele binnen/buitenkabel.

Voordelen:
- minder tijd nodig om de standaard weer werkend te krijgen;
- 5 euro in plaats van 35+ euro aan materiaalkosten;
- geen grootschalige plaatwerkverwijdering noodzakelijk;
- geen dashboard-demontage nodig.

Nadeel:
- je moet een geduldige attitude hebben;
- kleine handen zijn makkelijk, fröbelkwaliteiten ook.

NB: ook het stelmechanisme aan de onderkant is los verkrijgbaar. Niet bij BMW maar ik heb die elders wel gevonden.

Groeten,

Bob
2015-10-18 12:51:14.797000000 Tizzy Ah superhandig! Nou is mijn kabel een tijd terug door een garage (sorry Bob, de beurt was inbegrepen bij aankoop van een andere motor) geknapt en hoewel het me niet echt een issue leek destijds, ben ik sindsdien daardoor al 2 keer omgevallen. De garage zelf bleek behoorlijk onbetrouwbaar en leverde echt slecht werk af, dus daar ben ik ook nooit meer teruggeweest want voor je het weet raak je van de regen in de drup. Wil het inmiddels wel gaan herstellen maar het lijkt me best een klus om daarbij te komen (al heb ik het zelf eerlijk gezegd nog niet onderzocht verder), of valt dat best mee?
2015-10-18 11:06:58.037000000 Variobob Vier jaar oud, maar toch... op bijgaand filmpje zie je hoe ik een C1 van de middenstandaard afduw, wat normaal gesproken leidt tot breuk van de breekpennen en/of kabels. Nu kan de C1 echter terug op de middenbok worden gezet waarna ik (buiten beeld) het kleine hendeltje weer in de hoogste stand beweeg.

Omdat er geen vaste verbinding meer bestaat tussen de schijf en het blokje onderin, laat de schijf zich bij voldoende kracht weer terugdraaien in de juiste stand. Als de standaard daarna weer correct wordt bediend werkt de ringenoplossing gewoon prima.

Standaardfilmpje

Groeten,

Bob

2015-10-18 09:51:57.737000000 Tizzy youtube filmpie?
2015-10-17 23:46:06.237000000 EneHarrie bout met ringen is niet alleen elegant, het werkt goed.
2015-10-17 20:08:38.973000000 kelli1 Am Sonntag den 25.10. findet unsere Jahresabschluss-
fahrt 2015 statt.
Treffpunkt ist um 9.00 Uhr bei mir zum gemeinsamen
Fruehstueck. Um 10.00 Uhr gehts es dann auf Tour Richtung
Grabow.

Ich freue mich schon auf Euch und Eure Fertigkeiten in der
Suesswarenherstellung.

http://bmwc1nordexpress.jimdo.com
2015-10-17 11:54:22.810000000 Variobob Hallo Rick, Willem en Harrie,

Dank jullie wel voor de bijdragen. We kunnen weer vooruit!

Groeten,

Bob
2015-10-17 11:53:02.127000000 Variobob Danke Kurt für deine Aussagen!

Ich verzeihe mich auch gleich weil du im nächsten Jahr beim EM Fussbal auf uns verzichten musst. Wird hätten gerne mitgemacht aber die gekannte Länder wie Albanien und Lichtenstein waren diesmal einfach eine Nummer zu gross...

Herzliche Grüsse,

Bob
2015-10-16 23:04:16.960000000 c1man200 Hi Bob,
Hinten mit 10Kg im Topcase 2,4 Bar und vorne 2,2 Bar +- 0,1 Bar
Gute Fahrt deinen Leuten wünscht der "freundliche" Kurt
2015-10-16 22:17:56.893000000 Koryu Hoi Bob
Dankjewel zal binnenkort even kijken wat er aan de hand is. De bout met ringen oplossing ziet er elegant uit.

Variobob:
Effe snel, want erg druk...

Ga er maar vanuit dat het het oliedrukveertje is. Je kunt het ook tijdelijk oplossen door het veertje iets of wat op te rekken. Beter is een nieuwe inbouwen, kost ongeveer een euro.

De bout met ringen oplossing vind je hier:

Uitleg werking op UK forum

Grote voordeel: er kan niets meer breken door overbelasting. Geen houten deuveltje, geen stalen boutje, geen kunststof breekpennetje en ook geen kabels. (Dat laatste gebeurt op de hele lange termijn uiteindelijk toch, maar dat komt dan door het eindeloos buigen).

Groeten,

Bob
2015-10-16 19:54:36.240000000 Klamabei Ich fahre Sommer wie Winter die Bridgestone.
Bei widrigen Wetterverhältissen allerdings mit gemäßigtem Tempo um die Kurven und das mit erhöhter Aufmerksamkeit und bei glatten Straßen bleibt die C1 in der Garage.
2015-10-16 17:29:56.960000000 Variobob Vielen Dank für euere Antworten. Wenn meine C1 Fahrer könnten würden Sie das auch am liebsten machen aber sie sind von das Teil abhängig damit sie in die Arbeit fahren können. Nicht jeder hat eine C1 zum Freudefahrten...

Herzliche Grüsse,

Bob
2015-10-16 17:19:57.023000000 obi01 Moin aus dem schönen SHGLand,
bei diesem Sauwetter und Kälte bleibt meine C1 auch in der Garage.
Es ist nun auch, denke ich an der Zeit mit den Winterprogramm anzufangen. Das heisst C1 winterfest machen, kleine macken beseitigen und hoffen, dass es schnell besseres Wetter und wärmer wird und die neue Saison 2016 beginnen kann.

2015-10-16 16:05:48.123000000 allgaeublitz Bei solchem Sauwetter (unter 10 Grad) steht meine C1 in der Garage.
2015-10-16 15:48:48.770000000 Variobob Hallo liebe Leute,

Weil die Blätter (auch die am Fifa-Baum) runter kommen, schalten einige von meine Kunden um auf Winterreifen. Jetzt ist es auch eine Sache die mit Fahrer(innen)gewicht zu tun hat, aber ich möchte gerne wissen mit wieviel Bar ihr fährt.

Vielen Dank im voraus,

Bob
2015-10-14 18:33:47.640000000 allgaeublitz Diese C1 en werden immer wieder mal verkauft und gekauft.

2015-10-14 18:09:59.843000000 Harald_Duerhager Hallo Philipp,
das ist kein Phänomen vom C1 Motor, das passiert Dir mit jedem anderen Verbrennungs-Motor auch.
2015-10-14 16:44:42.083000000 allgaeublitz Nein Tom,

wenn ich mal meinen Antriebsriemen ersetzt habe, kann ich mitreden. Die Technik ist schon in Ordnung.....
2015-10-14 15:08:32.980000000 Variobob Spass bei Seite... gestern morgen habe ich die letzte von die von mir verbauten Tensai's rausgeschmissen. War von eine Kunde der nach zwei Jahre endlich mehr als 900 km hinter sich hatte und sich meldete wegen durchrutschender Riemen. Ich war überrascht denn ich dachte ich hatte alle schon ersätzt. Bando rein, und da lief sie wieder tadellos. Vielleicht soll ich auch mal eine Bando an die Holländische Manschaft schicken... oder gleich 10 Stück :-)

Herzliche Grüsse,

Bob
2015-10-14 13:54:09.620000000 Variobob Effe snel, want erg druk...

Ga er maar vanuit dat het het oliedrukveertje is. Je kunt het ook tijdelijk oplossen door het veertje iets of wat op te rekken. Beter is een nieuwe inbouwen, kost ongeveer een euro.

De bout met ringen oplossing vind je hier:

Uitleg werking op UK forum

Grote voordeel: er kan niets meer breken door overbelasting. Geen houten deuveltje, geen stalen boutje, geen kunststof breekpennetje en ook geen kabels. (Dat laatste gebeurt op de hele lange termijn uiteindelijk toch, maar dat komt dan door het eindeloos buigen).

Groeten,

Bob
2015-10-13 22:46:15.473000000 Eddy Hilli ich habe das gleiche vor. Der C1 muss weg weil der nur noch im Weg rum steht.

Gesundheitlich geht es mir gut aber will nun auf moderne Technik umsteigen.
Schade das man das mit dem "ohne Helm fahren" nicht noch öfters umgesetzt hat. Ich bin schließlich ohne Helm auf dem Motorrad groß geworden.

Was hast Du denn jetzt um etwas Spass beim fahren zu haben?

2015-10-13 21:06:49.743000000 Pandatom Der Otto-Motor ist auch schon über 100 Jahre alt. Und die Zylinder werden immer weniger je moderner die Autos. Ist dies in Deinen Augen auch veraltete Technik und geschieht dies aus Kostengründen? Sprich.....werden die Autos dadurch billiger?
2015-10-13 15:47:25.053000000 allgaeublitz Alles gut und recht, aber den Daf gibt es schon lange nicht mehr. Veralteter Antrieb, aber in allen Rollern verbaut.

Sind da Kostengründe anzuführen??
2015-10-13 15:45:39.700000000 allgaeublitz Das scheint ein Leiden bei diesem Motor zu sein. Ich habe in diesem Jahr 2x Öl abgesaugt, weil über Max-Markierung. Da hilft nur Slick 50, dann gibt es wenigstens keine Folgeschäden.
2015-10-13 15:28:21.350000000 Koryu Hallo Tizzy

Bedankt. Ik heb al gelezen dat het inderdaad de oliedrukschakelaar, vuil bij de oliepomp of een versleten oliepomp zijn kan. Ik zal het in de gaten houden en kijken of het vaker optreedt en dan iets doen.
2015-10-13 12:53:08.643000000 Michl Ok, Ölverdünnung, hab die Suche bemüht, weiß jetzt, was gemeint ist, könnt euch hämische antworten sparen
Danke
2015-10-13 12:18:33.507000000 Tizzy Wrs de oliedrukschakelaar, het veertje wordt als ik het me goed herinner na verloop van tijd metaalmoe en kan de druk niet goed meer aan.
2015-10-13 12:18:10.670000000 Goldbacher Für eine ordentliche Ölverdünnung muss man nur viele Kurzstrecken fahren.
2015-10-13 12:15:39.237000000 Tizzy Wat dat betreft zou je ondertussen wel meer donaties binnen moeten hebben gehad, alles naar wens?
2015-10-13 12:11:09.640000000 Michl
Harald_Duerhager:
Ölverdünnung usw..


Ölverdünnung?? Bitte klär mich auf? Wozu und wie macht man das denn?

P.S.: der obere Post war ein versehen
2015-10-13 11:19:29.050000000 Harald_Duerhager Hallo Hiltrud, es tut schon weh, eine C1 zu verkaufen aus welchen Gründen auch immer. Man erklärt dem Interessenten viel über die Bedienung des Ständers, Reifenwahl, Ölverdünnung usw..
Man hofft, daß er das Gefährt genauso pflegt, wie man es selber gemacht hat. Na ja, aber es ist ein Gegenstand. Liebe Grüße noch.
2015-10-13 09:07:10.547000000 c1man200 Hi Bob und Thomas,
Super Videos, da können mal alle, die sich für das vorwärts kommen mit Ihrer C1 interessieren und sogar noch das Getriebe vermissen wie unser "Blitz" schlau machen, toll eingestellt...
Gruss aus CH vom "freundlichen" Kurt
2015-10-13 05:46:12.270000000 Klosleeper Hallo Hiltrud
Es ist schade,daß du dich von deiner C1 trennen mußtest. Ich kann es aber verstehen und hoffe, daß der Roller dort den gleichen Respekt bekommt wie bei dir.
Für dich bleiben da leider nur Erinnerungen und ich hoffe,dann nur gute.
Dir wünsche ich alles Gute.Auch ohne C1.
Gruß Detlef
2015-10-12 21:49:48.100000000 Pandatom Hallo Hiltrud,

das ist sehr schade dass Du Dich aus gesundheitlichen Gründen von Deinen C1en trennen musstest. Das steht uns vermutlich allen mal irgendwann bevor....früher oder später.

Ich wünsche Dir weiterhin Alles Gute! Du erinnerst Dich bestimmt noch an meine silberne 200er Exe, die ich mit Deiner Hilfe in Köln erworben habe, und Du mich das erste Mal mit dem Rhein-Ruhr-Stammtisch bekannt gemacht hattest? Das ist über 10 Jahre her und den Silberling fahre ich heute noch....vorrangig
2015-10-12 21:03:13.683000000 Hiltrud Ja, nun ist es soweist. Es ist das passiert, was ich eigentlich nie wollte. Ich habe meinen zweiten C1 nun doch verkauft.

Es war letztendlich nur vernünftig, meinen Fuhrpark drastisch zu verkleinern, da ich aus gesundheitlichen Gründen kaum noch Roller und Motorrad fahren kann. Und zum Rumstehen lassen, sind die Fahrzeug ja nun doch noch zu gut.

Den Silbernen hat ein Bekannter von mir aus Bremen bekommen und darf jetzt durch den Norden düsen. Hoffentlich behält er ihn lange oder gibt in wenigstens in gute Hände weiter.

Wie ich erfahren musste, gibt es meinen Ex-Biene-Willi C1 leider nicht mehr. Nachdem mein Kumpel ihn weiterverkaufte, hat der Roller leider einen Unfall erlitten und ist nun nicht mehr. Schade, tut mir leid um ihn.

Ich möchte trotzdem hier im Forum bleiben und hin und wieder mal reinschauen.

Viele Grüße

Hiltrud
2015-10-12 19:02:15.573000000 Pandatom Vielleicht ist das interessanter? DAF33

2015-10-12 17:53:47.797000000 NeuHier

"Zustand: Als Ersatzteil oder defekt"

NICHT empfehlenswert - da hat wohl schon jemand zu reparieren versucht?

Von Plastikspray auf Platinen ist dringend abzuraten (egal ob von der renommierten Kontakt-Chemie oder woher auch sonst.
Entweder Lötlack verwenden (dann kann auch weiterhin repariert und gelötet werden) oder gleich wasserdicht vergiessen (kommt hier aber eher weniger in Frage.
Es gibt wirklich viele gute Firmen, die für geringes Geld elektronische Tachos reparieren können.
Warum als Laie oder auch als Hobbybastler irgendetwas selbst kaputt machen?
2015-10-12 17:43:28.463000000 Klamabei Schade, das Video läuft nicht, da kommt nur diese Meldung

2015-10-12 15:58:51.540000000 allgaeublitz Dieser "Plastikspray" wird wohl so etwas wie Lack für die Platine sein. Aber die Jungs waren ende 1990 wohl technisch noch nicht so weit..........
2015-10-12 13:22:17.827000000 Koryu Hoi Bob,

Bedankt. Altijd welkom. Ik heb de standaard al gerepareerd met 2 6mm deuveltjes. Gedemonteerd, 6mm geboord en deuveltjes erin gedrukt. Tot nu toe houdt het, maar als je een betere definitieve oplossing hebt houdt ik me aanbevolen. Er zitten nu wel 6mm gaatjes in, zodat ik een volgende keer sneller klaar ben.
Heb nog wel een vraagje. Bij warme motor en stationeer langzaam draaien begint het olielampje te knipperen. Dit gaat meteen uit bij iets meer toeren. Er zit voldoende olie in. Is dit normaal?
2015-10-12 11:32:36.980000000 Variobob Hoi Tony,

Welkom, ook bij mij thuis. Binnenkort moet ik naar Hasselt. Als je me via een PN (berichtje via dit forum) je gegevens geeft kan ik in V'waard graag even stoppen en je standaard fixen. Niet met het veel te dure en omzichtige blokje maar met een bout die breken onmogelijk maakt en de constructie een heel stuk vergevingsgezinder. Sneller te plaatsen en herstellen bovendien.

Groeten,

Bob
2015-10-12 11:06:46.713000000 Koryu Hallo

Ik heb vorige week een C1 200 gekocht. Dit weekend de eerste rit gemaakt. Een mooie ervaring. Had natuurlijk al bij het ophalen te maken met de eerste eigenaardigheid. Op de trailer C1 verschoven en de breekpennetjes van de standaard kapot. Moest die dus eerst vervangen voor ik netjes verder kon. Maar dat hoort erbij. Woon in Valkenswaard net onder Eindhoven, dus hoop variobob nog eens tegen te komen, want die woont in de buurt.
Heb nog geen topkoffer achter en dat lijkt me wel leuk, dus als iemand nog een koffer heeft liggen en er vanaf wil houd ik me aanbevolen.

Groeten,

Tony
2015-10-12 09:32:00.303000000 Andreas7zw Wackelkontakte auf Platinen sind hartnäckig.
Wie oft habe ich schon mehrere Anläufe gebraucht bis der Wackelkontakt auf der Platine durch nachlöten beseitigt wurde.
Wenn Lack auf der Platine ist, dann kann man diesen mit dem Lötkolben und etwas Lötzinn praktisch durchlöten.
Die abbrennenden Lackdämpfe sollte man durch einen Ventilator absaugen, sind nicht gut für die Lunge.
Danach kann man die Platine mit Plastikspray von Kontakt Chemie einsprühen.

In E-Bay gibt es für 39,00 EUR eine komplette Einheit:
http://www.ebay.de/itm/BMW-kompl-Cockpit-Kombi-Instrument-C1-C-1-Roller-125-200-/161831773135?hash=item25adece3cf
2015-10-12 09:21:37.210000000 Variobob Oder einfach ein Wohnort suchen wo die Uhrzeit stimmt...

Es gibt bestimmt irgendwo bessere Temperature zum C1 fahren...

Entschuldigung... war ein bisschen OT.
2015-10-12 09:18:54.393000000 Variobob Für mich ist die Riemendiskussion schon lange beendet: Bando. Ich wechsele die Dinger in eine 125-er jede 15.000 km. Mit ein 200-er wechsele ich diese Riemen jede 7.500 km. Hat auch zu tun mit dem Fakt dass meine Kunden meisten täglich in die Arbeit fahren damit. Da ist die Frage ob man nicht doch 27,50 Euronen ausgeben soll damit man sicherlich nicht durch Riemenbruch stehenbleibt, schnell beantwortet...

Übrigens, die Aufwand mit die DAF-Riemen war in eine Zeit das es noch kein Forums gab. Mitlerweile gibt es auch da schnellere Methoden wenn ich das richtig verstanden habe. In Eindhoven, wo DAF noch immer Lasterwagen baut (mitlerweile eigentlich Paccar), gibt es ein wunderschönes DAF Museum. Ich füge mal ein Filmschen zu.

Ab 2:10 Min. handelt es sich um die Personenwagen und deren beliebten Variomatik. Man sieht zuerst ein Model wie im Museum zu sehen ist und danach wie das alles im Auto eingebaut wurde.

DAF-Museum und Vario

Herzliche Grüsse,

Bob
2015-10-11 23:44:58.897000000 c1man200 Hallo Bob, Hi Heifish,
Die ewige Diskusion über Vari-Riemen nimmt kein Ende, dabei ist es ganz einfach, jeder Vari-Riemen ist ein Verschleissteil da die Kraft durch Reibung an den seitlichen Flanken vom treibenden Vari zum angetriebenen übertragen wird. Mit der Zeit werden die Flanken beim Riemen "glasig" (sieht man nicht mit blossem Auge) und die Reibung nimmt ZU, da der Riemen mehr Schlupf hat, daher geht's nun mit dem treibendem Variator rasch bergab, es schleifen sich Laufspuren ein und die ganze Einheit wird auch heisser im Betrieb (nicht vergessen, der treibende sitzt aussen auf der Kurbelwelle, der Filter ist eh meist verdreckt, also noch eine schlechte Belüftung dazu, wo wir schon das Problemkind Pleuellager haben, infolge hoher Reibung heizen wir die Welle von aussen noch zusätzlich auf.
Der Riemenwechsel beim 176er Motor sollte alle 7-8000 Km gemacht werden, bei nur Stadtfahrten entsteht eine grössere Reibung daher eher früher.
Beim 125er mit weniger Kraft geht's gut bis etwa 10.000Km. Bei reinen Stadtfahrten ist auch der früher glasig und sollte gewechselt werden, überdies, so schonen wir auch die hintere Einheit. Doch nicht desto trotz kann ein Riemen auch 20.000 bis 30.000 Km gefahren werden, manchmal ohne Bruch aber die hintere Einheit geht defekt, die Stahlscheiben werden ausgeglüht und die Feder verliert die Spannung usw.
Dieser Vari-Riemenantrieb gab es überdies vor cka.30 Jahren im DAF, da war die Wechslerei noch ein grosser Aufwand, und das alle 10.000 Km.
Also vergesst die Messerei von Breite und Länge vom Bando, der Gummi muss sauber geschnitten und neu sein dann funzt es.
Auch bei BMW ist man am letzten Kurs in Stuttgart von diesen Massvorgaben abgerückt da es ganze Triebsatzschwingen im hinteren Bereich gesprengt hat durch Riemenbruch.....
Grüsse ins Forum vom "freundlichen" Kurt
2015-10-11 20:43:26.140000000 joachim
@ NeuHier

Bei defekten Kontakten ist tatsächlich der Reset pünktlich um 0 Uhr 00 die effizienteste Methode...


Mein reden und nich lange drüber nachdenken

.....solange die Stromversorgung dann nicht wieder unterbrochen wird, passt die Einstellung auf Dauer.
2015-10-11 16:51:20.100000000 NeuHier Wer hier keine umfangreiche Löterfahrung und das entsprechende Gerät hat, macht hier meist noch mehr kaputt...

Als Laie ist allenfalls der Einsatz von Kontaktspray angemessen.
Bei den verbauten Mikroschaltern sind schlechte Lötstellen und Platinenbrüche übrigens eher seltenere Ursachen.
Meist ist nur die Kontaktfläche oxidiert oder verschmutzt(->Kontaktspray) oder der Kontakt "lahmt" mechanisch (-> gaaaaaaanz vorsichtig nachbiegen). Oft spürt man da beim drücken zwar das "klicken", der Kontakt kommt aber trotzdem rein mechanisch nicht zustande.

Bei defekten Kontakten ist tatsächlich der Reset pünktlich um 0 Uhr 00 die effizienteste Methode...
2015-10-11 16:32:54.530000000 heifish
allgaeublitz:
Warum hat BMW kein Getriebe eingebaut?

Mein C1 hat ein Getriebe! Deiner nicht???
2015-10-11 16:01:57.317000000 allgaeublitz dieser Riemenantrieb ist mir immer noch nicht geheuer.. Warum hat BMW kein Getriebe eingebaut?
2015-10-11 15:24:42.390000000 heifish
Variobob:
Hallo Heifisch,
Gerade das habe ich jetzt mal mit eine Bando und Tensaï gemacht: 80 cm, also 799 ist die Milimeterangabe wenn man die Riemen auf ihre aussenseite einmal abrollt wie mit eine Raupenkette.
Liebe Grüsse,
Bob

Ich habe mal wieder einen neuen unbenutzten Bando Riemen vermessen (Eimermethode): Durchmesser außen 820 mm, Durchmesser innen ~750mm.
Ein gebrauchter (>10000km) Bando Riemen im Vergleich: außen 818mm, innen ~750mm.
Breite in beiden Fällen 18,3-18,4 mm (Zehntel mm lassen sich bei Gummi kaum exakt messen.).
Vielleicht gibt es bei den Variatorriemen auch Fertigungstoleranzen ??
2015-10-11 11:42:35.983000000 allgaeublitz Aber Tom, das mache ich doch eh jeden Tag.

Schönen Sonntag
2015-10-11 11:15:02.033000000 Pandatom
allgaeublitz:
Was wäre der beste Schutz gegen Feuchtigkeit und Umwelt


Den C1 dauerhaft in der Garage stehen lassen und jeden Morgen streicheln.
2015-10-11 10:29:13.557000000 allgaeublitz Ist die Platine denn lackiert? Was wäre der beste Schutz gegen Feuchtigkeit und Umwelt
2015-10-11 09:46:22.473000000 Andreas7zw Wenn man solche Probleme hat, dann muss man eben den Tacho ausbauen. Ist problemlos möglich ist aber etwas Schrauberei.
Danach die Platine nachlöten im Bereich der Taster.
Dabei sollte man sich die Mühe machen und auch den weiteren Umkreis mit berücksichtigen.
Bei Druck auf die Platine durch Drücken eines Tasters wird die Platine mechanisch beansprucht und der Wackelkontakt kann überall auf der Platine liegen.
Kalte Lötstellen ergeben Wackelkontakte. Feine Risse an den Lötaugen der Platine kommen vor und sind teilweise nur schwer sichtbar.

Einzige Abhilfe eben alles nachlöten. Die C1 ist ein älteres Baujahr sodaß man dazu bleihaltigen Lötzinn verwenden sollte.
Damit lässt sich eh besser und einfacher löten.
Zusätzlich sollte man eine gute Lötstation verwenden und ein bischen auf die Vermeidung von statische Aufladungen achten.
2015-10-11 07:40:37.963000000 Klosleeper Am besten an Silvester,denn da wartet man eh auf Mitternacht.
2015-10-11 00:36:13.113000000 joachim Klemm den Akku ab und um 0 Uhr wieder an

Dann passt alles ohne einzustellen



Nachdenken hilft manchmal
2015-10-10 20:26:08.497000000 fradre Aber,aber Blitz.....dem Glücklichen schlägt keine Stunde!
Und der Unglückliche braucht keine (C1-)Uhr
2015-10-10 20:13:44.417000000 allgaeublitz Hallo,

wie wird denn die Uhr überhaupt eingestellt: Ich habe da ein Problem
2015-10-10 19:49:45.760000000 fradre Hatte ich im vorigen Jahr auch.Tacho musste ausgebaut werden!
Das Problem fing damit an,dass man die Zeituhr nicht mehr einstellen konnte.Bei zu dollem Drücken der Mikrotaster können die Lötbeinchen ihren Kontakt zur Platine verlieren!
Bei mir war es wahrscheinlich ein Kontaktproblem gewesen.Platine wurde mit Kontaktspray behandelt.Ums Ausbauen des Armaturenbretts kommt man nicht herum!
2015-10-10 11:36:47.200000000 graf Bei meiner 200er ist ein kleines Problem aufgetaucht: das Umschalten von Trip auf gesamt klappt nicht mehr, beim Druck auf die linke Taste am Tacho spürt man zwar das Schalterklicken, die Anzeige ändert sich aber nicht. Würde das einsprühen von Kontaktspray unter die Tastenabdeckung eventuell was nützen? Ich möchte nicht die ganze Tachoeinheit zerlegen wollen!

Danke
2015-10-10 11:09:40.757000000 c1man200 Nee Wilfried,
Aller guten Dinge sind DREI, eine C1 mit Slicks für Rally Fahrten im Sommer, eine für die kühleren Herbsttage mit Bridgestone und das "Schneemobil" mit "Heidenau".... wenn schon, dann ein gutes Umfallen wünscht der immer "freundliche" Kurt
2015-10-10 10:07:06.563000000 Willem Bob,
ter vergoeding van de kosten van het forum, kun je bij de eerstvolgende rekening €10,- optellen voor het forum. Op basis van dit forum heb ik een in 2008 een geweldige C1 125 gekocht en nu ook al jaren aan geklust met veel plezier. Als ik naar de film ga kost het meer per uur plezier!

Het wordt al snel koud. Kun je de verwarmde handvatten komen monteren?
2015-10-10 10:05:51.827000000 Wilfried_BO oder gleich eine ZWEITE C1 ...

zZ gute Angebote im Netz

effektiver als ein Sparbuch bei der örtlichen Sparkasse oder Raiffeisenbank

FALL NICHT UM
Wilfried
2015-10-10 08:12:54.790000000 Klosleeper Der letzte Abschnitt auf Erden?

In Verbindung mit der C1 sicher aber einer der Schönsten.
So diese denn auch richtig läuft,was eine entsprechende Pflege voraussetzt.

Ich kann die Rente auch schon riechen und habe nach wie vor viel Spaß an den C1en.
2015-10-10 08:08:02.927000000 Klosleeper Es stellt sich die Frage:"Was will ich?"

Will ich Langlebigkeit in Verbindung mit guten Grip,nehme ich den Bridgestone.
Will ich im Winter bei etwas Schnee oder Glätte fahren,nehme ich den Heidenau.

Ganzjährig würde ich den aber nicht fahren.

Ich würde mir persönlich aber auch den Heidenau nicht extra draufmachen,da mir meine Schätzchen zu kostbar sind und ich ich bei Glätte oder Schnee das Ding lieber stehen lasse,wie Joachim auch schon vermerkte.

Wer aber auch im Winter auf die C1 angewiesen ist,sollte besser den Heidenau montieren ,allerdings dann nur im Winter.
Ideal wäre dann ein zweiter Radsatz mit den montierten Reifen.Dann kann man bei Bedarf schnell einfach die kompletten Räder wechseln.

Gruß aus Burscheid
2015-10-10 00:15:52.887000000 joachim Endlich mal ne klare Ansage vom Bitz im Süden
2015-10-10 00:11:05.490000000 joachim Für mich gibt`s NUR Bridgestone ca 20Tkm Standzeit
Wenns glatt wird zu Fuss oder mit 4 Rädern

Anderes ist für mich persönlich hirnrissig als Rentner
2015-10-09 22:58:28.787000000 Szambo Danke für die freundliche Aufnahme und Begrüßung hier bei euch. Bei meiner Vorstellung habe ich meinen Wohnort und andere vllt Angaben versäumt. Sorry.
Wohnhaft in Leipzig,als Wossi dorthin verheiratet. Familienvater,alle Kidz schon aushäusig!
Der Rente nahe,warte auf meinen Bescheid aus Bln,und dann beginnt der letzte Abschnitt auf Erden 😉
In diesem Sinne ,uns allen eine schöne,gemeinsame Zeit!
Szambo...
2015-10-09 22:58:22.043000000 Variobob Hallo Crilae,

Und hier ist angegeben wo der Stecker vom Ständersensor zu finden ist. Ist wohl nicht das beste Bild aber für eine kleine Suche schon gut genug. Der Stecker ist meine eine schwarze Kabelbinder am schwarze Halterplatte festgezogen woran auch das Sprühwasserkanister hängt.



Wenn man der Stecker löst und die zwei Kontaktpunkte verbindet irgendwie, dann fährt die Kiste ohne Sensorfunktion. Ich würde davon abraten weil ich schon mal eine Kunde vor mich fliegen sah: erster Kurbe mit Ständer nach unten hat im dann katapultiert.

Wenn die Sensor definitiv defekt ist, kann man auch zwischen Stecker und Sensor die Kabel mit eine Zange durchschneiden und beide Kernen mit einander verbinden. So ist der Kreis auch dagestellt und dein Schätschen wird wieder fahren.

Sei vorsichtig, denn wenn der Sensor deaktiviert ist und der Ständer irgendwie nicht gut hochgeklappt ist, ist das nicht ohnen Risiken.

Grüss Gott an Österreich!

Bob
2015-10-09 22:51:44.620000000 Szambo Männer von Flake,
auch hier von mir eine Reifenfrage,die mir das Wiki nicht beantworten konnte. Was haltet ihr von meiner Favorisierten Idee, auf die C1 Reifen von Heidenau, K58 und K62 SnowTex auf zu ziehen. Ich will diese Reifen ganzjährig fahren,aber auch bei Nässe sicher sein. Los geht's mit Empfehlungen oder auch Warnungen.Aber bitte habt Geduld mit mir ,ich bin halt hier erst ein 'Lehrling der Zunft'
Rollende Grüße vom Szambo...
2015-10-09 22:22:33.243000000 Variobob Er stond een smiley bij Harrie en zo was ie ook zeker bedoeld!

Groeten,

Bob
2015-10-09 10:42:28.133000000 Klamabei Am Ständer in Fahrtrichtung rechts ist ein kleiner Schalter. Der sitzt hinter der Kurvenscheibe, in dem die Bowdenzüge eingehangen sind. Kontrolliere den mal.




2015-10-08 22:11:36.707000000 crilae Ne, ich bin hier in Österreich und Steyr-Puch mit ihren Pinzgauer hatten keine Tricks notwendig, die haben nicht mal eine Software. Habe wohl zwei C1 vor dem Haus, aber leider keine Garage und bin auch kein Schrauber mit Leib und Seele.

Cristobal

2015-10-08 21:47:57.693000000 allgaeublitz Kennst denn niemand, der technisch begabt ist. Ich habe da leider auch so meine Probleme..
2015-10-08 21:31:51.927000000 crilae Leider schein es der Ständer zu sein, gibt es dort auch eine Steckverbindung.
Mal schauen wo ich die C1 aufbocken kann, dann schaue ich mir die C1 von unten an.

Danke
Cristobal
2015-10-08 21:22:27.943000000 Pandatom Hallo Szambo,

auch von mir ein herzliches Willkommen!

allgaeublitz:
.....für C1 von Bmw aus Italien.....

.....und von Frauen gebaut (Du vergaßt )
2015-10-08 21:13:00.757000000 EneHarrie Ik lees dit met nog een keer en realiseer me nu pas dat je dat ook heel anders kan lezen. oh, excuus, zo bedoelde ik dat niet..
2015-10-08 19:57:09.087000000 allgaeublitz Wenn die C1 bei BMW zur Inspektion war, dann wieder hin und die Jungs etwas beschleunigen. Öl wechseln kann ich auch, dazu braucht es keine Ausbildung.....
2015-10-08 18:34:40.787000000 guwie Hallo, ich bitte um Lösung bzw. Ratschlag. Meine 125 ccm blieb während der Fahrt stehen. Ursache war die leere Batterie, da kein Ladestrom von der LIMA kam. C1 wurde repariert. Neuteile sind LIMA, Regler, Zündkerze mit Zündkabel, zusätzlich ließ ich bei 28.000 km Steuerkette machen. Die C1 lief nach Startschwierigkeit 1a wie gewohnt. Seitdem kann ich die C1 nicht starten. Batterie voll, Anlasser dreht,es fehlt der letzte "Ruck" wo man meint, jetzt kommt sie. Leider nein. Woran kann es liegen

2015-10-08 17:37:49.087000000 allgaeublitz herzlich willkommen im Forum für C1 von Bmw aus Italien.
2015-10-08 08:21:23.647000000 syberman Hi Szambo,

na dann mal herzlich willkommen bei den C1 Verrückten.
Hier erfährst du Viel über unser C1 und auch user das Suchen hier im Forum.

LG syberman
2015-10-08 08:12:58.103000000 syberman Na dann,

frohes Auf und Abbocken.

Glückwunsch

syberman
2015-10-07 23:06:34.873000000 Variobob Herzlichen Glückwunsch!

Bob
2015-10-07 18:03:37.203000000 HansHermann Hi Syberman,
Hi Variobob,
Hi Joachim,

Danke für eure Hilfe. Habe heute die Sache in Angriff genommen und den Fehler gefunden!!
Dank eurer Tipps habe ich festgestellt was bei mir nicht mehr funktionert hat. Es war die Schraube mit der Feder die die Steuerscheibe für einen Moment festklemmen muss damit der Sperrriegel beim Herunterdrücken des Hebels löst.Die habe ich ein bisschen mehr angedreht,und dadurch also mehr Federdruck bekommen und siehe da die Entriegelung zum Absenken des Vorderrades funktioniert wieder einwandfrei.

Gruß
Hans-Hermann
2015-10-07 13:14:04.900000000 zeheins Hallo Szambo,
es ist immer wieder schön, einen "Neuen" bei uns willkommen zu heißen. Normalerweise sind die Kollegen hier etwas schneller, ihre Aufgeschlossenheit zu zeigen, wenn sich ein neues Forumsmitglied anmeldet - nun übernehme ich eben mal diesen Part.

Herzlich willkommen und allzeit gute Fahrt. Ich bin sicher, Du findest hier die nötige Kompetenz, um so ziemlich jedes Problemchen rund um die C1 zu lösen.

Viel Spaß und viele Grüße
zeheins
2015-10-06 22:04:36.007000000 syberman Hi HansHermann,

vielleicht hilft dir das weiter.

Die Entriegelung des Aritierhebels nicht mehr löst

Oder das da

http://c1biker.dyndns.org/c1bikerforum/syb_hebel_5.jpg

LG syberman

2015-10-06 16:36:12.710000000 HansHermann Hallo Variobob,

Zunächst mal vielen Dank für deine Antwort auf meine Anfrage. Ich werde am Wochenende wenn ich Zeit habe mir mal die Mechanik genau ansehen und diese besagte Schraube mit Feder prüfen ob sie sich evtl. gelöst hat, oder nicht richtig angezogen ist.
Den Staub und Dreck habe ich versuch mit hilfe der Druckluft-pistole rauszublasen, hat aber nichts gebracht.
Oder hat noch ihrgend ein anderere C1 Kollege einen Hinweis für mich!?

Gruß

Hans Hermann
2015-10-06 12:23:40.327000000 FraEtz Hallo Roland,

Nach dem ich dieses Jahr absagen musste, würde ich mich gerne für nächstes Jahr anmelden wollen.
Ich komme dann aber wirklich.
2015-10-06 11:34:53.450000000 Goldbacher Dann melde ich mich schon mal für 2016 an.
2015-10-06 11:00:20.233000000 Klamabei Termin ist notiert
2015-10-06 10:25:17.547000000 Roland Ein herzliches Dankeschön nochmal an alle Teilnehmer!

Mit einer solch tollen Truppe durch die fränkischen Lande zu düsen ist doch immer wieder das Highlight des Jahres!

Natürlich werde ich auch in 2016 wieder unser traditionelles
Herbsttreffen organisieren, nachdem die Resonanz so positiv war.

Bitte Termin vormerken: 30.09.2016 bis 3.10.2016 (Fr. bis Mo)

Wer von den diesjährigen Teilnehmern nächstes Jahr nicht teilnehmen kann, möge mir das bitte möglichst zeitnah mitteilen, denn eigentlich sind wir schon wieder ausgebucht..... :-)

Viele Grüße aus Nürnberg!
Roland

2015-10-06 02:00:51.910000000 Variobob
was u. wie diese Federschraube die Steuerscheibe dazu bewegen soll den Arietierhebel(6) zu lösen bzw. wie muss diese Schraube angezogen werden, wieviel Druck soll auf die Steuerscheibe ausgeübt werden.


Hallo Hans-Hermann,

Deine Fragen sind gut... meine Antworten nicht: ich habe die einfach nicht so 1,2,3 im Kopf. Ich ahne dass diese Federschraube einfach so entworfen ist dass sie gerade genügend Druck aufbaut damit die Kunststofscheibe schönanliegt und nur in zwei bestimmte Richtungen verschieben kann. Das ist was tatsächlich passiert beim 'hebelen'. Meistens werden die Probleme verursacht weil die Oberfläche worüber sich das Kunststofteil schieben soll verschmutzt ist. Aber meine Erklärung ist mehr was ich ahne als was nach zu lesen ist irgendwo...

Angezogen wird es bis zum Anschlag wobei ich immer ein bisschen Loctite 243 (Schraubensicherung) benütze.

Herzliche Grüsse,

Bob
2015-10-05 23:03:43.287000000 Redony Überbrücken brauchst du da nix, einfach Sitz hochklappen und die Steckverbindungen der Gurtschlösser trennen. Schon lässt sich der C1 auch ohne eingesteckte Gurte fahren.

Obligatorischer Hinweis: Das Deaktivieren der Gurtsperre erfolgt auf eigenes Risiko und sollte nur zu Testzwecken auf nichtöffentlichen Plätzen gemacht werden.
2015-10-05 22:44:33.450000000 crilae Hallo,

die C1 hat ein neues Problem. Ich wollte losfahren und es war die Anfahrsperre drin, also Gurte prüfen, Ständer prüfen ob er korrekt eingefahren ist, aber alles war ok. Anschieben und losfahren geht.

Funktioniert das anschieben auch, wenn der Ständer ein Problem hat und meldet das er nicht eingefahren ist oder kann ich das ausschließen.

Und die andere Frage, hat jemand eine Idee wie man die Anfahrsperre für den Gurt überbrücken, dann bin ich mir sicher, dass es der Gurt ist. Unter dem Sitz sind die Kabelverbindungen, könnte ich die überbrücken, hat das schon jemand gemacht?

Danke
Cristobal
2015-10-05 22:01:11.820000000 crilae Hallo,

so jetzt, hatte ich letzten Monat Zeit die Maschine zu zerlegen und den Fehler zu suchen, die Kabeln sind in Ordnung, es war leider der Gleichrichter LiMa Regler defekt, ich habe ihn von der Ersatzmaschine genommen und seit dem bringt es perfekte 13,5 Volt.

Danke für die Tipps
Cristobal
2015-10-04 23:33:59.013000000 Variobob Hoi Harrie,

Ik denk aan:

ABS sensorblad: gatenring erg roestig/vies?
ABS sensorblad: vlak? M.a.w. sensorafstand steeds gelijk?
Voorwiellager vast in de velg? Soms kan de velg zich verschuiven ten opzichte van de as/lagers. De oorzaak: uitgelubberde passing van de lagers, vaak door toedoen van te veel kracht bij het monteren van de voorvelg. Zie ook: uitleg op het UK-forum

Groeten,

Bob
2015-10-04 22:40:24.787000000 EneHarrie voorlopig hebben de wijzigingen (abs-sensor, kmtellerhuis, kabelcontrole) nog niet geleid tot een werkende km-
teller en een werkende abs.. de klacht is niet continue,Soms werkt het, dat zijn de vervelende klachten, Volgende stap moet nu zijn controle draden tussen abs-sensor en abs-regulator of abs-sensor en kmteller. Ofwel, gekut met de hoofdkabelboom.. Of zie ik weer iets over het hoofd
2015-10-04 22:32:30.533000000 Hartmut2 Hallo Roland,
auch ich bin wieder gut angekommen!
Danke nochmals für das schöne Wochenende und die tollen
Touren, nebst den diversen "Einkehrschwüngen".
Gruß
Hartmut2
2015-10-04 21:16:33.610000000 allgaeublitz Mein grosser Hebel hatte manchmal nicht mehr verriegelt. Sprühöl (Silikon) hat den Burschen an seine einzige Aufgabe erinnert......jetzt funzt es wieder, wie geschmiert.

Alter Leitsatz: Wer gut schmiert, der gut fährt
2015-10-04 20:29:23.073000000 wassermann Hallo Roland und Tom, vielen Dank nochmal für ein Super Wochenende
alles war toll organisiert. Danke auch an alle c1 Mitfahrer für die harmonischen Tage und den reibungslosen Ablauf und die gute Kameradschaft.
Grüße aus Oberfranken (im Moment ohne Fahne) Jürgen
2015-10-04 19:35:12.037000000 heifish Da die Rheinländer den Regen unbedingt für sich haben wollten, bin ich fast nur im Trockenen und bei viel Sonnenschein nach Norden gefahren - und um ca. 19 Uhr angekommen. Jetzt ist das Reifenprofil leider wieder eckig, wo wir es im Frankenland doch so schön "rund gehobelt" haben. Auch von mir + an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für 2 traumhafte Tage rund um Regensberg.
2015-10-04 18:30:44.913000000 Klamabei
Klamabei:
Ich bin glücklich um 17 Uhr nach einer regenreichen Rückreise in Köln bei strahlend blauem Himmel angekommen. Die Rückfahrt führte uns (Karin, Heiko, Detlef, Hartmut und ich) über Landstraßen durch Steigerwald, Spessart, Taunus und Westerwald.

Es war ein tolles fränkisches Wochenende. Danke dafür!
2015-10-04 18:28:11.400000000 FrauvonMugel Hallo Frankentourer,

auch wir sind, nachdem die anderen drei uns verlassen haben um auf der 'schäl Sick' weiter zu fahren, wieder gut zu Hause angekommen. Auf den letzten 60 Kilometern schien die Sonne, bis wir um 16.15 Uhr angekommen sind.

Es war ein bildungsreiches Wochenende, Kultur, Automotive und kuinarisch.

Vielen Dank an den Organisator und die Teilnehmer. Es war ein perfektes Wochenende. Super Wetter, keine Unfälle usw.

Wir werden nächstes Jahr wieder dabei sein. Die Frauenqoute muss mindestens erhalten bleiben.
2015-10-04 18:06:44.730000000 Klosleeper Hi Leute
17 Uhr 15 war ich wieder zu Hause. Der Ars.... tut mir weh.
Klamotten sind etwas feucht geworden.Packtaschen scheinbar nicht ganz dicht.
Alles andere war mal wieder traumhaft.Hoffe,daß alle gut zu Hause angekommen sind.
Nächstes Jahr bin ich wohl wieder dabei.
Gibt ja noch soooo viele Gasthöfe zu entdecken.

Gruß aus Burscheid
2015-10-04 17:37:45.903000000 Klamabei Ich bin glücklich um 17 Uhr nach einer regenreichen Rückreise in Köln bei strahlend blauem Himmel angekommen. Die Rückfahrt führte uns (Karin, Heiko, Detlef, Hartmut und ich) über Landstraßen durch Steigerwald, Spessart, Taunus und Westerwald.

Es war ein tolles fränkisches Wochende. Danke dafür!
2015-10-04 16:46:55.873000000 HansHermann Hallo Variobob,

Habe mich heute als neuer C1-biker bei euch eingelockt! Fahre seit ca 3 Jahren eine Gelb-Schwarze 125 und bin begeistert.
Der Grund warum ich mich heute melde ist, dass mein großer Kniehebel nicht mehr entriegelt. Ich habe nach langem "rum- doktern" lediglich festgestellt, dass die Steuerscheibe, die Entriegelung des Aritierhebels nicht mehr löst, wenn ich den Hebel nach oben ziehe. Was mir trotz deiner guten Erklärungen noch nicht ganz klar ist, was u. wie diese Federschraube die Steuerscheibe dazu bewegen soll den Arietierhebel(6) zu lösen bzw. wie muss diese Schraube angezogen werden, wieviel Druck soll auf die Steuerscheibe ausgeübt werden.
Vielleicht kannst du mir ja da weiterhelfen

Mfg
Hans-Hermann
2015-10-02 19:06:35.097000000 allgaeublitz urlaub im Allgäu von Lidl.......macht rege Gebrauch, wir Allgäuer leben von der Touristen

2015-10-02 10:56:21.770000000 FraEtz Wenn auch verspätet, aber ich hätte

H I E R

noch eine kleine Bildernachlese zu den C1-Filmtagen.
Viel Spass damit.
2015-10-02 08:52:57.767000000 Variobob Harrie,schaam je! Ik stuur je een PN... vertel je in een andere thread hoe het je vergaat met je storingsonderzoek?
2015-10-02 08:44:47.370000000 Variobob Hallo liebe Leute,

Ja ja, die Ferien ist am Ende... obwohl die Zeit bei uns im Lidlfilial erst los geht:



Ich hoffe wir können ab jetzt wieder zusammen weiter schreiben, lesen, schrauben und Meldung machen von Erfahrungen. So hat dieses Forum mal angefangen und ich hoffe dass es so auch weiterleben darf.

Herzliche Grüsse an jedem von euch, sei bitte Vorsichtig unterwegs.

Bob

2015-10-01 23:26:26.980000000 EneHarrie ik dacht je rekno. wel ergens te hebben voor een kleine bijdrage maar nee, wel dat van een van je ex-en.
:-X
2015-10-01 21:32:27.387000000 joachim Ja !!!.................Ja !!!.................Ja !!!...............Ja !!!........
2015-10-01 19:49:43.153000000 Szambo Hallo in die Runde der C1er,
möchte mich kurz vorstellen bei euch. Bin 60, ja ich weis,ein alter Sack,aber als gestandener Motorradfahrer nicht unbeleckt. Habe mir nun einen C1 als Stadtfahrzeug zugelegt und freue mich auf den Austausch hier im Board mit euch allen.Aktuell habe ich noch 1Bmw R75/5 , 1BmwR45 , sowie 1 Bmw K100RT. Bin praktisch Autofrei und glücklich damit!
Ansonsten Reise ich gern,fotografiere und bin auch Neuem aufgeschlossen.
Bis denne,
Szambo
2015-10-01 18:20:26.293000000 FraEtz Hallo, Ihr Lieben,

ich wünsche euch ein schönes Treffen. Denkt an mich. Am Sonnabend früh werde ich in der Nähe eurer Region gen Süden vorbei düsen.

Euch viel Spass.
2015-10-01 07:23:29.250000000 Pandatom Guten Morgen Ihr Lieben,

wir wünschen Euch eine gute und knitterfreie Fahrt ins Frankenland. Die Sonne ist Euch heute und die nächsten 3 Tage hold! Wenn Engel reisen.....

Wir freuen uns auf Euer Eintreffen im Laufe des Nachmittags im Hause Hötzelein
2015-09-30 11:46:42.583000000 Andreas7zw Danke für die fürs Forum geleistete Arbeit.

Habe noch nichts gespendet.
Werde es aber spätestens nachholen, wenn ich mal ein Ersatzteil von Joachim brauche, dann werde ich den Kaufbetrag aufrunden.
2015-09-30 10:38:52.697000000 joachim
Das Sponsoring ist auf
15 c1biker-Forum-Freaks

gestiegen und somit ist aus dem Zwischenstand
+75.-€ am 18.08.2015
durch 1 Einzahlung und per Brief aus DE und der Schweiz 20.-€ + €28,18€ ***30,00€ (-€1,82€ für das Direktbankunternehmen)
ein
PLUS am 25.09.2015 geworden ist von 123,18€ !!!


Der Januar kann kommen, um die werbefreie Verlängerung für 3 Jahre bis 2019 abzusichern !

Bedankt für die Unterstützung des c1biker-Forum`s zum Nutzen für jeden C1 Freak

Ich bin in allen Fällen erstaunt, wie gut so ein Sponsorenring des c1biker-Forum`s funtzt, auch über die DE-Grenzen hinweg, und möchte mich nochmal ausdrücklich bei allen bedanken, dier mitmachen!!!!


Überschüsse werden Zinsfrei gehortet und mit Ankündigung für die c1biker-Forum-Gemeinschaft dann verwendet !
c1biker.de&eu_ADMIN_Gesetz

Es ist immer gut ein kleines + in der Forum`s-Kasse zu haben !!!


Liste der c1biker-Forum-Sponsoren ohne Sponsorenbeträge zu nennen:
Fratz,PandaTom,Dirk,Klosleeper,HansDampf,Klamabei,hallygally,Andre,jc1,everyday,fradre,robo,Manolo1,No Tax,c1man,........

Hab mich über jeden gefreut !!!
2015-09-29 22:36:52.307000000 alkuC1 Und die Roller Topfit?
2015-09-29 16:30:37.347000000 kelli1 Nicht nur Du waerst da beinahe in den Kanal gefahren,
ich auch. Aber Geld fuer die Oberflaechenbehandlung ist
nicht da, die Faehre steht kurz vor der Stillegung. Geld
ist keins mehr vorhanden wegen niedriger Zinsen fuer das
Stiftungskapital. Das Kapital darf nicht angebrochen werden
und jetzt versucht ein Verein alles zu retten. Wir geben unseren
Beitrag und hoffen......
Viel Spass fuer Dich und alle Frankenfahrer.

http://bmwc1nordexpress.jimdo.com
2015-09-29 16:11:01.587000000 heifish
kelli1:
.....fahren wir nach Siebeneichen zur Faehre.
Dort wird ein Fest zur Erhaltung der Faehre gefeiert.

Wär' ich da vor Jahren nicht fast mal bis auf die andere Seite durchgefahren, weil alles so glatt war???
Die sollte wirklich eine "Oberflächenbehandlung" bekommen.
2015-09-29 10:42:15.720000000 FrauvonMugel Hallo Roland,

lange Unterhosen reichen bei mir Warmduscher nicht. Die Thermo- Regenhose liegt schon bereit. Die Winterjacke ist auch schon gerichtet.

Freue mich schon riesig.
2015-09-29 09:38:31.927000000 Roland Liebe Karin,

bitte die langen Unterhosen nicht vergessen, es wird in der Frühe doch ein bisserl frisch (4 Grad).

Ansonsten erwartet uns bestes Wetter:
Sonnenschein pur und Max.-Temperaturen um 20 Grad.

Ich wünsche eine entspannte Anreise und gutes Ankommen.

Ich freu' mich!!

Roland
2015-09-29 06:56:54.230000000 Pandatom Nö....woher....habe Dir noch nie beim Kofferpacker zugesehen
2015-09-28 20:58:52.813000000 kelli1 Kurzfristig werden wir noch eine Fahrt machen:
Am 3.10. (Samstag) zum Tage der Industriekultur
treffen wir uns um 9.00 Uhr bei mir. Nach dem gemeinsamen
Fruehstueck fahren wir nach Siebeneichen zur Faehre.
Dort wird ein Fest zur Erhaltung der Faehre gefeiert.
Danach geht es nach Lauenburg zur Besichtigung der Schleuse
und der Hitzler - Werft.
Ich bitte um Nachricht wer mitkommt.

http://bmwc1nordexpress.jimdo.com
2015-09-28 20:18:18.200000000 FrauvonMugel Das ist in 10 Minuten erledigt. Müsstest mich eigentlich kennen.
2015-09-28 19:40:12.990000000 allgaeublitz Bin ich wirklich wieder dabei??
2015-09-28 19:39:19.353000000 allgaeublitz Hallo,

melde mich aus der "Isolation" zurück.

Philipp
2015-09-28 18:54:54.940000000 Pandatom Koffer auch schon gepackt?
2015-09-28 18:42:32.470000000 FrauvonMugel Fertig, es kann losgehen.
2015-09-28 14:41:04.820000000 NeuHier Naja, das waren jetzt ja gleich 5 Beiträge an einem Tag "zum Thema". Wenn sonst nix los ist...
(Wie wäre es z.B. mit Softwaretuning für die C1??? )

Was VW (eigentlich war's ja Bosch) kan, können wir doch sicher auch?!?
2015-09-28 11:05:04.127000000 FrauvonMugel Herrn Hartmut gerade erreicht.

Sein "alter Knochen" hat die Tasten verloren.
Das neue liegt im Wohnmobil.

Stärkung gibt es ab 8.30 Uhr.

Freue mich, bis bald/ gleich.
2015-09-28 10:59:30.697000000 FrauvonMugel Hallo Ulrich,

vorbeikommen ist gut.

2015-09-28 10:36:57.770000000 Ulrich Hallo Karin kannst du die Stärkung mitbringen oder soll ich
vorbei kommen
2015-09-28 10:03:43.520000000 FrauvonMugel
Da ich davon ausgehe, dass wir von hier aus zusammen starten,
biete ich eine kleine Stärkung an, wie im vergangenen Jahr an.
Ich denke, dass wir in den Westerwald fahren und dann Richtung Süden. Heiko wird die Tour sicher vorbereitet haben.
Für eine kurze Rückmeldung wäre ich dankbar.


Lieber Herr Hartmut,

hast du es dir anders überlegt. Rückmeldungen bezüglich der Stärkung hast du genug. Dein Anrufbeantworter ist voll. Dein Nostalgie- Handy wollte ich damit nicht belasten.

Wäre nett, wenn du dich melden würdest.
Es ist ja nicht mehr lang. "Monster" wird heute abend geputzt.


Liebe Grüße
2015-09-28 07:25:57.513000000 Pandatom
NoTax:

Ich merke kaum Unterschiede, fahre einen C1 ausschließlich mit Super und den anderen ausschließlich mit E10, weder in Leistung noch in Verbrauch.
Allerdings bin ich auch zu 98% nur in der Stadt unterwegs und kann alle 3.500km meine Bremsbeläge vorne wechseln.


Im reinen Stadtbetrieb ist das auch nachvollziehbar dass man kaum einen Unterschied verspürt. Ein Maximum der Leistung wird dort nicht abverlangt und ob man 4,0 oder 4,2 L/100km Verbrauch hat ist Jacke wie Hose

Aber fahr mal Touren, respektive Passstrassen! Da merkst Du Beides sehr wohl
2015-09-28 05:47:41.570000000 NoTax
Pandatom:
@Blitz:
Sicherlich sind unsere C1-Motoren E10 verträglich und haben auch eine Freigabe. Fakt ist allerdings auch dass Bioethanol 32% weniger Leistung gegenüber Benzin mit sich bringt und der Verbrauch entsprechend höher ausfällt. Da unsere Rotax-Motörchen ohnehin keine Leistungsreserven haben werde ich das jedenfalls an Leistung nicht auch noch wegnehmen.


Ich merke kaum Unterschiede, fahre einen C1 ausschließlich mit Super und den anderen ausschließlich mit E10, weder in Leistung noch in Verbrauch.
Allerdings bin ich auch zu 98% nur in der Stadt unterwegs und kann alle 3.500km meine Bremsbeläge vorne wechseln.
2015-09-27 22:06:34.983000000 Eddy
allgaeublitz:

Bei uns im Allgäu gibt es leider kein E85. Ich wäre sofort dabei.


das stimmt nicht!
Es gibt im Allgäu sorgar mehrere E85 Tankstellen. Das Netz ist nur nicht so dicht wie bei E10.

Tankstellensuche
2015-09-27 21:39:20.570000000 Eddy ja, Deine Sonde funktioniert perfekt!
Das ist eine Spungsonde.

Der NULL-Punkt liegt um die 450mV solange sie kalt ist.
Wenn die dann Warm ist steuert das Motorsteuergerät die Einzpritzeit so das die Werte immer schwanken. So kann es feststellen ob noch alles I.O. ist.
Werte zwischen 0,010 und 0,980 Volt sind OK.

2015-09-27 15:07:18.590000000 Tizzy zo gezegd, zo gedaan
2015-09-27 14:48:47.673000000 Variobob PN is afgekort Duits (hoewel ik daar het liefst geen gebruik van maak) voor Persöhnliche of Private Nachricht. Een berichtje via het forum dus.

Groeten,

Bob

2015-09-27 14:27:25.697000000 Tizzy PN? Wasda?
2015-09-27 11:05:28.813000000 Variobob Beste C1-meelezers en meeschrijvers,

Alles overwegende zal ik het forum toch nog een jaartje voortzetten. Het totaalbedrag bedraagt 40 euro en een beetje. Wie zich geroepen voelt om een bijdrage te leveren kan dat via een PN of emailtje aangeven.

Hartelijke groeten,

Bob

2015-09-26 13:11:39.523000000 Variobob Dat zou dan wel bizar zijn... En ik nog denken: "Zal ik die vraag wel stellen?"
2015-09-25 23:36:40.720000000 c1man200 Hi Frank,
Diese Bosch-H4 wurde bei mir schon getestet, o.k., Sie hat eine viel höhere Lichtausbeute, aber unser Problem mit dem schnell ausgebrannten Reflektor ist noch akuter durch die enorme Hitze als Tagfahrlicht. Die LED-H4 von Zodiac, wie von Bob gemeldet, die auch viele Harley Fahrer einbauen, passen mit einer kleinen Anpassung perfekt in unsere C1, die Einstellung ist ganz passabel mit einer leichten Hell-Dunkel Grenze, geringer Stromverbrauch, keine Thermik, Lichtausbeute ist identisch mit meinem 5er BMW mit Xenon, was wollen wir mehr.... nur die Obrigkeit muss noch den Segen geben, das Gesuch für die EU darfst du dann schreiben....lach....
Gruss vom "freundlichen" Kurt
2015-09-25 18:47:51.987000000 joachim Im Link abgebildet mit 2 Kontakten

Also für mich z.B.
1 x Masse
1 x z.B. Abblendlicht

oder hat die Kerze zusätzlich noch WLan für Fernlicht ????

richtiger Link und et passt vielleicht
2015-09-25 18:20:57.167000000 Klosleeper Schraubertreffen auf Malle?

Wäre mal was anderes. Lohnt dann aber nur für mehrere Tage.
2015-09-25 16:54:40.993000000 fradre
Wahrscheinlich für den C1 nicht zu gebrauchen, da kein umschalten möglich ist, bei 2 Kontakten, von Abblendlicht auf Fernlicht


wieso das???Gibt es auch in H4!
Sockel ist genormt
2015-09-25 16:52:38.970000000 joachim Wahrscheinlich für den C1 nicht zu gebrauchen, da kein umschalten möglich ist, bei 2 Kontakten, von Abblendlicht auf Fernlicht
2015-09-25 16:28:17.753000000 fradre Gibt jetzt eine Neuentwicklung von Bosch:
http://aa-boschww-de.resource.bosch.com/media/internet_public/workshop_world/sercives_support_workshopworld/downloads_1/broschueren_2/Gigalight_Plus_120.pdf
2015-09-25 15:46:49.800000000 joachim Na ja !!!!

Habs spaßig gemeint
Wird anscheinend anders verstanden

Und nur zur Info
Er War nie ausgesperrt und jeden Tag fast drinne
Konnte eben nur lesen

2015-09-25 14:52:05.910000000 Arne1956
joachim:
Der B L I T Z
ist wieder im Rennen

Macht euch auf was gefasst


Sehr schade - so einen unnötiger Spruch ausgerechnet vom Admin muss nun wirklich nicht sein...
2015-09-25 14:26:21.973000000 Pandatom
joachim:
Der B L I T Z
ist wieder im Rennen
Macht euch auf was gefasst


Die Ansage hätt's nicht gebraucht! Wir hätten es schon rechtzeitig gemerkt, wenn er überhaupt noch Bock darauf hat uns wieder zu unterhalten.
2015-09-25 12:35:45.973000000 zeheins
joachim:
Der B L I T Z ist wieder im Rennen
Macht euch auf was gefasst


Was soll denn das? Solche "Big Brother-Warnungen" wollen hier wohl die Wenigsten lesen, glaub' ich... Das ist einfach nicht okay.
Gruß, zeheins
2015-09-25 11:15:56.510000000 joachim Der B L I T Z
ist wieder im Rennen

Macht euch auf was gefasst
2015-09-25 10:38:55.373000000 joachim So

...........bin von der Sondierungs-Inspektion Malle wieder da.


Die paar Tage dorthin, lange vorbereitet, sollten dazu dienen, eine Unterstellmöglichkeit für 2 C1-Maschinen incl. Unterkunft für 2-4 Personen auf einer Finca um Montuiri mitten auf Malle, nahe einer Schnellstrasse von Palma in direkter Richtung zur anderen Seite der Insel, bei aktzeptablem Unterkunft-Preis/Leistungverhältnis ausbaldovert werden.
Wenn alles so klappt wie besprochen, wird das bis ca. April/Mai 2016 möglich sein.

Die Site dazu wird noch aufgebaut bis dahin.

So werden dann für mich Inspektionen mit C1-Urlaub auf Malle verbunden/realisiert sein.
Auch anderen C1-Freaks soll es angeboten werden .
Denn für die C1, musste ich jetzt schon erleben, wird Malle ein Traum von C1-Freaks sein.

UND nu wartet noch C1-Arbeit hier auf MIR, die ab nächster Woche den Tagesablauf des Rentner-Dasein`s massgeblich beeinflussen wird
2015-09-24 22:03:00 wesley Beste Bob,

Ik heb inmiddels al wel een krukas van een leonardo op laten sturen en ga het dus weer proberen.

Goudkleurige stukje vond ik in het olie filter(waren er maar een paar)

Ik ben even gaan nadenken en waar mijn c1 stil viel maar drie maal was het na een tunnel. Je theorie zou dus kunnen kloppen.

Groeten Wesley
2015-09-22 13:33:53.160000000 Kutscher OK Vielen Dank für die Infos Ich Denk jeder macht es so wie er es für richtig und gut hält
Ich habe es mit Spraydosen "Filler/Haftgrund" und dann mit"Felgenspray" besprüht,sieht TOP aus.
nochmals vielen Dank
Grüße von der Schwäbischen Alb
Kutscher
2015-09-22 12:41:11.993000000 NeuHier Da die Blende nicht sonderlich warm wird kannst Du an farbe nehmen, was Du willst. Es muss also kein spezieller Auspuff- oder Ofenlack oder gar Zinkspray sein.
Persönlich mag ich Zinkspray wegen der rauhen Oberfläche und der Verfärbungsneigung überhaupt nicht.

Wenn's gut Aussehen dauerhaft schön bleiben soll:
Felgenspray + Klarlack (und natürlich entsprechende Vorbehandlung, damit die Farbe auch drauf bleibt)...
2015-09-21 22:35:39.620000000 Klamabei Ich habe meine Auspuffblende mit Zinkspray behandelt. Ist leicht aufzutragen und hitzebetändig.
2015-09-21 20:43:51.883000000 alkuC1 Für 2,99 Felgenlackspray
beim Norma hält schon einige Jahre.
2015-09-21 20:13:06.750000000 Kutscher Hallo C1 Fahrer
Will meine Auspuffblende selber Lackieren ( Kratzer an mehreren Stellen ) Hat einer eine Info was für eine Spraydose (evtl Hersteller )
im vorraus vielen Dank
Kutscher
2015-09-21 17:00:30.397000000 zeheins Hatte anfangs auch keines - bin dann aber mal mit einer C1 mit Windschott zur Probe gefahren, und es hat mir sehr gut gefallen. Inzwischen habe ich es auch montiert und bin gerade als Ganzjahresfahrer bei Regen sehr froh darüber. In diesem Jahrhundert-Sommer hätte ich allerdings auch gut drauf verzichten können...

PS Habe mir in den ersten Tagen nach der Montage auch ein paar mal die Rübe dran angehauen - der Lerneffekt hat sich aber sehr bald eingestellt.

Viele Grüße, zeheins
2015-09-21 16:43:16.400000000 Klosleeper Hallo Karin
Wenn du schon den Wetterbericht gelesen hast,hättest du auch den Verkehrsbericht lesen sollen.
Ab Donnerstag ist von Nierendorf/Bad Neuenahr bis Franken nur noch Einbahnstraße.
Geänderte Verkehrsführung!
Umkehren würde verkehrsrechtlich verfolgt werden.
Wie heist es so schön?
"Hinter dem Horizont gehts weiter"...

Außerdem gibt es bei Hartmut morgens ja noch "Siegellack"(Kaffee),der schottet von innen.

Gruß aus Burscheid
2015-09-21 16:37:36.943000000 Klosleeper Ich kann auf das Gelumpe gut verzichten.Stoße jedesmal mit der Rübe daran an,wenn ich ein oder aussteige oder am Motor schraube.
An meinen C1en sind keine mehr dran.
Wenn ich Angst um meine Frisur habe,setze ich mich ins Auto.
Wenn ich wasserscheu bin,ziehe ich entsprechende Kleidung an.
Ich halte eine Griffheizung für wesentlich sinnvoller.
Auch,wenn ich die nur an einer C1 habe.
Wenn allerdings schon ein Windpaket verbaut ist,sollte man es auch dranlassen.Nach dem Entfernen bleiben häßliche Spuren.

So,und jetzt warte ich auf die Empörung.

Gruß aus Burscheid
2015-09-21 14:21:02.927000000 Pandatom Hallo Mugeline,

Umkehren gibt es nicht! Das Wetter wird schön in Franken

2015-09-21 13:40:04.857000000 FrauvonMugel Wetterprognose ist ja traumhaft.
Sagt zumindest der Wetterbericht für den Raum Bad Neuenahr.
Ansonsten fahre ich zurück.
2015-09-21 13:35:35.660000000 Variobob Und für leute die Rauchen scheint ein Windpakket auch ein Muss zu sein, aber davon kann ich selber überhaupt nicht mitreden.
2015-09-21 13:30:07.537000000 Klamabei Ich bin vielleicht ein Warmduscher, aber finde die Nachteile nicht so gravierend. Meine C1 ist mit dem kompletten Orginal-BMW-Windpaket ausgestattet. Ja, die Höchstgeschwindigkeit ist etwas geringer, weil mehr Luftwiderstand. Was soll's, ob nun 108 oder 113 km/h, das macht den Kohl nicht fett. Dafür ist es aber mit dem Windpaket in der kalten, nassen Jahreszeit sehr viel angenehmer. Und Spritverbrauch - keine Ahnung - ich fahr eh nur Vollgas, Verbrauch um die 3,8 l/100km. Ich möchte das Windpaket jedenfalls nicht mehr missen.
2015-09-21 13:12:06.187000000 FrauvonMugel Man verliert nicht nur an Höchstgeschwindigkeit.

Es wird mehr Sprit benötigt und die C1 wird viel anfälliger auf Windboen.
2015-09-21 12:31:17.787000000 Tizzy Hi Bob en de rest,
Al post ik niet veel de laatste tijd, ik ben wel voorstander van het behoud van het forum, soms komen er echte nuggets langs die mij iig telkens weer doen waarderen dat we hier een makkelijke ingang hebben tot de techniek maar ook naar de nederlandse C1 wereld.

Als je een paypal adres hebt maak ik graag een vrijblijvende donatie naar je over als steun in de rug en voor behoud van deze reclamevrije bron.

groetjes,
Rick
2015-09-21 11:22:58.250000000 Variobob Hallo Jan Willem,

Ik heb het forum opgestart in 2007. Toen was ik nog braaf 40 uur per week in loondienst van een hogeschool in het Eindhovense. Ik heb altijd geprobeerd om het forum onafhankelijk te houden en me daarom ook te onthouden van gerichte reclame-uitingen. Ik vind en vond dat verkoopmeldingen in een vraag- en aanbodpagina thuishoren en hou me daar ook zoveel als mogelijk aan.

Het is precies waarom ik ook niet wil naar een kostenloos forum, waarbij ik me aan mijn eigen reclamecode houdt maar mijnheer Google vervolgens allerlei C1's aanprijst bij motorzaken of iets dergelijks.

Dat het forum een mooi naslagwerk is, dat klopt. Vandaag, tijdstip 11:00 uur is het in ieder geval al door 40 mensen aangeklikt. Ik kom soms bij een motorzaak waar een C1 weerbarstig diensten weigert en dan is het best leuk om uitgeprinte stukken forumtekst naast een blokje aan te treffen. En ja, dat is dan blijkbaar toch reclame.

Ben benieuwd hoeveel mensen nog zullen reageren...

Groeten,

Bob

2015-09-21 08:43:49.273000000 JanWillem Bob, een forum is mooi om na te kijken of een vraag te stellen. Ik kijk naar de Duitse en de Engelse fora. Ik denk wel dat de groep in NL relatief klein is. Dat helpt niet voor een levendig gebeuren.
Toch denk ik dat het ook voor jouw bedrijf wel een goede reclame is. Hoewel jij vind dat dit niet zou moeten.
Ik zie je naam veel. Ook in D en GB, trouwens. Iedereen kent je. Dit helpt je in je bedrijf.
Bob of variobob is, hoe je het went of keert, reclame.
Maar je doet het wel op een heel integere manier, waardoor ik niet het gevoel krijg dat je omzet probeert te creeren. Maar uiteindelijk doe je het wel en heb ik er geen enkele moeite mee.
2015-09-20 23:32:31.767000000 Variobob Möchte auch sehr gerne mal wieder anschliessen, muss aber Geduld haben weil ich mit meine Arbeit nicht zurecht komme. Ich hoffe viele von euch mal wieder zu sehen, vielleicht beim Abschluss in Centro...

Herzliche Grüsse,

Bob

PS: Chrissi, du hattest recht: meine Augen brauchen mitlerweile eine Brille zum lesen. Bin jetzt definitiv ein alter Man.
2015-09-20 23:03:57.327000000 discokugel Hallo Chrissi,

am Mittwoch kann ich nicht, bin auf Denstreise.
Sonst gerne ja, auch nur zu dritt wenn sich keiner sonst melded.

Gruß Helmut
2015-09-20 22:54:48.373000000 Variobob Hallo Jan,

Ist auch eine Geschmacksache. Es gibt Leute die mögen die Befestigungsbügel nicht die zum Beispiel an die orginal Windschutzteile angebracht sind. Es gibt Leute die das alternativ mit kleine Spax-schrauben nicht mögen weil man im Dachholmenabdeckung schraubt. Es gibt Leute die...

Hat auch mit die Ausführung zu tun. Ich mag an eine C1 Executive in dunkele Farbe gerne ein Isotta Windpakket sehen. 5-Teilig am besten. Viele hier im Forum sind begeistert von die Teile die von Walter (Inox) hergestellt werden. (Zweiteiliges hintere Schott zum Beispiel).

Die Wirkung ist am besten wenn man für ein 5-teilige Version geht. Ich habe selber nur vorne und hinten dran und das gefällt mich auch prima.

Bitte darauf achten dass man immer ein bisschen Höchstgeschwindigkeit einliefert wenn man die vordere Teile anbaut: grössere Frontaloberfläche.

Herzliche Grüsse aus Holland,

Bob
2015-09-20 22:18:56.423000000 petap Hallo Zusammen,

ich bin seit gestern stolzer Besitzer eine C1 und ganz überrascht, dass es hier eine so aktive Community gibt.

Meine Frage zielt auf das hier schon viel diskutierte Theme Windabweiser. Ich habe mich jetzt auch eine ganze Zeit hier durch das Forum geklickt, aber so richtig schlau geworden bin ich nicht. Deswegen erlaube ich mir, hier zu posten.

Meine C1 hat aktuell keine Windabweiser. Und ich war nach meinen Touren gestern und heute etwas überrascht, dass ich noch sehr durchgepustet werde. Auf der wöchentlichen Kaffeefahrt ist das vielleicht noch egal, aber wenn ich Kundentermine wahrnehme wäre es natürlich super nicht auszusehen, als wäre ich aus dem Windkanal gestiegen.

Das Ziel ist also, insgesamt geschützter zu sitzen. Ich habe jetzt viel gelesen über Windabweiser vorne und hinten, aus Plexi und Textil und jede mögliche Kombination daraus. Eine klare Vorstellung nach dem Motto "So mach ichs" habe ich aber noch nicht. Der Großteil hier hat ja wirklich lange Erfahrung und ich hoffe, dass mir jemand den richtigen Tipp geben kann.

Viele Grüße aus Berlin
Jan
2015-09-20 08:58:59.407000000 Botho Hallo an die Neulinge,

bei mir gibt es auch die CD mit
Handbuch, Stromlaufpläne und AU-Werte.
Gruß und viel Spaß mit dem C1.
Meldet euch bei Interesse per PN.
2015-09-19 23:51:37.280000000 c1man200 Hallo Dietrich,
Bei mir im BMW-C1 Center liegen noch drei Rep. Anleitungs-CD herum, wenn Interesse besteht einfach per P.M .melden, ich brauche Sie nicht mehr, da ich die C1 in und auswendig kenne.
Gruss vom "freundlichen" CH C1-Profi Kurt
2015-09-19 22:51:46.163000000 Dietrich Hallo Jörg,

ich bin noch "frischer" hier im Forum, als Du. Hab' auch schon gute Tipps bekommen auf meine Frage nach amtlicher Befestigung der C1 auf'm Hänger (danke dafür an alle Antworter). Du hast auch nach einem gedruckten Werkstatthandbuch gesucht - ich auch. Hast Du da eine Hilfe bekommen bis jetzt? Es gibt ja das Buch auf Dirk Banzes Seite (banze punkt net) als Reparaturanleitung von calaméo. Ich habe nachgefragt, ob ich das als pdf bekommen könnte, bislang aber noch keine Antwort. Man möchte ja nicht mit den Ölfingern auf der Tastatur oder Maus rummatschen beim schrauben. Wenn jemand diese Datei weitergibt, wäre ich sehr dankbar!

Schöne Grüße von
Dietrich
2015-09-19 16:59:57.610000000 wassermann Hallo Roland,alles klar mir unserem Frankentreffen, freue mich schon, schönes Wetter hast Du ja bestimmt auch bestellt bis bald
Gruß Jürgen
2015-09-19 00:03:33.650000000 EneHarrie ik vind het forum als overenweergezeur dat geld niet waard, edoch, als naslagwerk en kennisbron vind ik het wel waardevol,zonder daar nu meteen een prijs aan te kunnen koppelen
2015-09-18 23:58:32.870000000 Variobob Hallo Kurt,

Ich bin sehr gespannt auf deine Erfahrungen. Die Birnschen sind zwar nicht billig aber wenn die in der Schweiz dein Gutachten bekommen, dann sagt das schon einiges, oder...

Viel Erfolg!

Bob
2015-09-18 23:26:08.840000000 c1man200 Hi Bob,
Der von Dir angegebene LED Brenner ist verbaut, kleine Anpassung am Verschlussring, Licht Einstellung ging gut, klar, auch keine deutliche Hell-Dunkelgrenze aber immerhin, mindestens 80% besser als der China-Fummel, mal sehen, was unsere Experten meinen beim Strassenverkehrsamt, etwas Konnektion ist schon vorhanden wenn ich komme, immer alles tadellos in Ordnung und Funktionstüchtig.
Ich denke, das könnte der Durchbruch werden für die Zukunft, wenns dann der Obrigkeit auch genehm ist, Danke für den Tip!
Gruss vom "müden" Kurt"
2015-09-18 22:20:27.187000000 Variobob Vorig jaar was het 40,20 euro voor een jaar. Voor drie jaar moest het vorig jaar 92 euro en een beetje kosten.
2015-09-18 21:56:52.780000000 EneHarrie "we" zien allen hoeveel er gepost wordt.
Wat kost het?
2015-09-18 19:25:54.670000000 Klosleeper Ich kann leider auf unbestimmte Zeit nicht teilnehmen.
Ich fand es aber auch schade,daß bei den letzten Stammtischen,wo ich teilgenommen habe, die Teilnehmerzahl eher mager ausfiel.

Gruß aus Burscheid
2015-09-18 19:21:15.290000000 Klosleeper Bei dem letzten Motor,den ich zerlegt habe,waren beide Einlaßventile krumm.
Entscheidend ist immer,zu welchem Zeitpunkt die Kette reisst oder überspringt.
Die Kurbelwelle ließ sich da übrigens auch noch durchdrehen,obwohl die Ventile ca. 3-4mm in den Brennraum geragt haben.
Schwierig ist es dann immer,die verbogenen Ventile raus zu bekommen,ohne die Ventilführungen zu beschädigen.
Es sind übrigens nicht nur tiefe Riefen in den Nockenwellen,die für Probleme sorgen können.
Mehr Probleme machen eingelaufene Nockenwellenbrücken,weil dann die Nockenwellen Radialspiel haben und das widerum sich auf Ventilspiel und Steuerkettenführung auswirkt.
Riefen in den Nockenwellen kann man glätten,wenn sie nicht zu tief sind.

Wichtig:
Ist die Steuerkette gerissen oder übergesprungen,sollte man in jedem Fall mal die Ritzel von den Nockenwellen abnehmen.Oft sid nämlich dabei die Nockenwellen dort ausgebrochen,wo die Nase vom Ritzel drin sitzt und dann kann sich schnell beim Wiederverwenden das Ritzel auf der Nockenwelle verdrehen und für den nächsten Schaden sorgen.Also in dem Fall die Nockenwelle auch tauschen.

Aber eigentlich wollte ich ja zum Thema Steuerkette nichts mehr schreiben.Ich repariere einfach weiterhin solche Schäden und laß manche Leute in dem Glauben,daß Steuerketten bei der C1 kein Thema sind.
Ist ja nicht mein Geld,was dann auf sie zukommt.

Gruß aus Burscheid

2015-09-18 16:50:58.560000000 chrissi Kann denn jemand am Mittwoch ???

Dann würde ich was organisieren ...
Kloster Knechtsteden z.B.

erbitte Info von Mindestens 4 Zusagen, sonst machts keinen Sinn

2015-09-18 16:25:24.053000000 Andreas7zw Hallo kdb,

die Riefen in den Gleitflächen der Nockenwellen sind minimal.
Vermutlich muss man mit dem Finger drübergehen und man wird keine Unebenheit fühlen.

Wetten dass die Auslassventile krumm sind. So war es auch zweimal bei meiner Bastel-C1.
Vermutlich tauchen die Auslassventile am weitesten in den Verbrennungsraum. Dies müssen weit öffnen um die heißen expandierten Verbrennungsgase in den Auspuff zu befördern.
Beim Einlass muss nur kalte Luft mit etwas vernebeltem Spritt angesaugt werden. Dafür benötigt man nur wenig Querschnitt und damit nur gering geöffnete Einlassventile.
2015-09-18 13:36:52.290000000 Variobob Mijne heren, dames ook,

Opnieuw wordt mij gevraagd of ik het forumcontract wil verlengen. Dit forum is reclamevrij en daar betaal ik voor. Ook zijn er één of twee mede-C1-eigenaren die mij in het verleden een bijdrage hebben overgemaakt voor de instandhouding ervan. Een forum met reclame is tegen mijn principes, omdat ik vind dat het daarmee ook de onafhankelijkheid verliest.

Het aantal threads, oftewel geschreven bijdragen alhier, is echter erg gering. Ik worstel daarom met de vraag of ik het forum zal voortzetten. Graag jullie inzichten en het liefst vóór 25 september a.s.

Hartelijke groeten en bedankt voor jullie reacties,

Bob

2015-09-18 13:25:21.067000000 Variobob Hallo Wesley,

De krukas van de Leonardo is te gebruiken, maar liefst wel eentje van na '98. Imitatie is ook verkrijgbaar, maar daar heb ik geen lange-termijn ervaring mee.

Ik zou niet snel zomaar een vervangende krukas inbouwen als je de achterliggende oorzaak niet met zekerheid hebt weggenomen.

Tunnelvraag
Topsnelheid + bergaf + teveel olie in het blok = te veel druk op big end lager. Eén keer meegemaakt bij een C1 eigenaar wiens C1 er daadwerkelijk mee kapte onderin de Coentunnel of Wijkertunnel. Aangezien het jou nu een aantal keer is overkomen dat je een krukas elimineert, vraag ik me af of je wellicht stelselmatig teveel olie in je blok hebt zitten én of je regelmatig met vol vermogen rijdt. Die combinatie, daar wordt een krukas niet vrolijk van.

De goudkleurige partikeltjes bespeurde je in het filter. Bedoel je daarmee het oliefilter of het zeefje van de aftapplug?

Groeten,

Bob

2015-09-18 11:09:30.860000000 FrauvonMugel Hallo Herr Hartmut,

wann sollen wir aufschlagen?

Liebe Grüße aus dem sonnigen Bonn.
2015-09-18 09:10:39.887000000 wesley Beste Bob,

Ik heb een tunnel in mijn woon werktraject. De Schiphol tunnel. Waarom vraag je dat?

Ik heb me een beetje ingelezen in de rotax motor welke de c1 gebruikt. Klopt het dat de aprilia leonardo 125 dezelfde krukas gebruikt? En ik deze ook zou kunnen gebruiken voor mijn c1?

Groeten weslry
2015-09-18 07:58:02.070000000 Masterfryzz Guten Morgen

Nach längerer Standzeit des C1 wegen kaputter Zylinderkopfdichtung, wurde er jetzt repariert und läuft wieder vernünftig. Nun habe ich mein GS-911 genutzt, um die Sensorwerte während dem Warmlaufen und der anschliessenden Testfahrt zu messen. So weit wie ich das beurteilen kann, sehen die meisten Werte gut aus.
Einzig die Lambdasonde generiert fortlaufende Werte, bis der Motor warm wird und dann seinen zufällige Werte im Bereich von 50 bis 800 generiert zu werden. Ist das so normal?
Die Messwerte habe ich auf meinen OneDrive als .xlsx abgelegt und die Werte auch grafisch darstellen lassen. Wer kurz reinschauen will, kann das mit dem unteren Link machen.

https://onedrive.live.com/redir?resid=E2061A4DC6CA428!36337&authkey=!AF7m1OVLu3At3Vg&ithint=file%2cxlsx
2015-09-18 07:28:48.007000000 kdb_64 Hallo in die Runde,
Eine Frage zu den Nockenwellen, die man auf dem letzten Bild sieht.
Sind die Riefen normal nach über 50.000 km?

Ich habe bei meinen zwei C1sen bei rund 22.000 km die Steuerketten gewechselt. Die Nockenwellen haben kaum Riefen gezeigt.
2015-09-18 00:01:25.250000000 joachim So , die C1 ist auf der Bühne
Bevor mir ein paar Tage nach Malle fliegen, wollt ich noch gern wissen, was mit dem Motor ist.

Wie angegeben, war er einfach bei der Fahrt auf der Autobahn ausgegangen, ohne groß Gerumpel !!!
Beim Stratvorgang hatte es den Anschein, das er die KW nicht in Drehung brachte.
Könnte der Freilauf als Defekt sein, aber nach der Schadenentstehungsbeschreibung sah es nach einem Kettenris aus.
Also erst mal Öl runterlassen .
Keine grossen Absonderungen im Öl
Nur die Magnetschraube hatte schon mal einiges von der Kette eingefangen



Nun war die Neugier dran und die Lima + Erregerglocke wurden demontiert.

Keine Kette zu sehen !!

Nun wollt man`s wissen, wo die Kette ist und der Ventildeckel wurde demontiert.
Das Bild davon zeigt den Öffnungszustand.
Danach wurde ein Foto gemacht von der Nockenwellenstellung.
Wenn man Glück hat, ist die Kette gerissen, als die Nocken nicht direkt auf den Ventiltassen standen.
Werden wir sehen wenn der Motor zerlegt wird.

Erst mal ein paar Tage ausspannen




.........hier dann das Foto von der defekten Kette.

Kette einmal gerissen und ein Stück vorher war noch ein Glied angeknaxt bzw. fehlte + Kettenführung angefressen.

......................................
Ich lobe mir, das das sogenannte BMW Fachpersonal
, die immer wieder bei Inspektionen behaupten, das die BMW-Erstausrüster-Chinaschrott-Steuerkette jenseits von 20Tkm nicht gewechselt werden muss und alles gut ist!!
...............


An alle die mit über 20Tkm mit dem Schrott an Steuerkette noch fahren, sollten sich nicht wundern, wenn mit dem BMW-Schrott ein kapitaler Motorschaden eintritt
2015-09-17 23:11:10.730000000 chrissi Ich darf ja nicht organisieren, sonst sitze ich da eventuell alleine rum, und hab noch nicht mal ne C1

Aber jetzt meinen eigenen Mini

2015-09-17 18:54:41.247000000 Variobob Heb jij een tunnel in je woon-werk traject?
2015-09-17 17:45:08.780000000 everyday Hallo Krissi,

ich habe immer wieder reingeschaut, ob jemand den in die Hand nimmt. Selber kann ich nicht fest zusagen, weil ich z. Z. oft nicht rechtzeitig aus der Bank wegkomme.
2015-09-17 15:46:29.050000000 chrissi Hallöle zusammen....

gibts noch nen Stammtisch, wie in der Planung, oder
muss ich dat in die Hand nehmen ???

ist aber schon höchst kurzfristig.... bis Montag

LG
Der Mini-Driver
2015-09-17 12:40:48.273000000 FrauvonMugel Roland versteht mich besser.
Wir kommen ja auch nach Iphofen.
2015-09-17 09:59:38.123000000 Pandatom Wir haben auch schon was für Dich gefunden

2015-09-17 09:44:37.323000000 FrauvonMugel
2015-09-17 08:48:23.530000000 Roland das kleine Boxbeutelchen nehme ich an, Karin...:-)

Wir haben verstanden.........
2015-09-17 08:22:31.177000000 FrauvonMugel Kümmert ihr zwei euch lieber um meine Karaffe. Ich hoffe, ihr wisst was ich meine.
2015-09-16 22:15:06.747000000 wesley Beste Bob,

Dank voor je mail.

Het is een beetje verschillend hoeveel kilometer ik afleg met een krukas, zoals ik al zei heb ik helaas al verschillende blokken en krukassen gehad en denk ik dat ik niet zo n geluksvogel ben met mijn c1

Eerste krukas heb ik ruim 17d kilometer mee gereden. Toen had ik een verbrande zuiger en kort daarna mijn krukas.

Toen een replica krukas erin gezet maar helaas was het hier ook snel over. Was tweede hands en misschien had deze al
Speling, plus dat mijn oliedruk regelaar niet werkte.

Derde blok heb ik gehaald uit Frankrijk, men vertelde dat het volledig gecontroleerd was maar er de olie druk was steeds te laag, wat bleek dat er tape in de olie filter zat waardoor er geen druk opgebouwd kon worden. Dit blok was dus ook afgeschreven .

Nu zo n 12k terug heb ik mijn laatst blok gehaald, had 20k gelopen. En liep tot een aantal weken goed.
Resent nog een beurt gegeven. Olie vervangen, oliefilter, rollen riem en luchtfilter. Wat nu de oorzaak is weet ik ook niet. De motor loopt wel maar kan uitvallen en in de olie filter kwam ik kleine goud kleurige schilfers tegen.

Bij het vervangen van onderdelen voor het blok hebben wij steeds orginele pakkingen gebruikt. Geen vloeibare pakkingen.
Ook de olie pomp hebben wij vervangen omdat het in een geval niet goed afsloot.
Oliedruk regelaar heb ik er een paar opvoorraad en test ik wel eens.
Voor de olie gebruik ik 10w 60
2015-09-16 15:50:38.743000000 Variobob Hoi Wesley,

Hoeveel kilometer per krukas leg jij gemiddeld af? Het is een heel raar verschijnsel als jouw blok maar krukassen blijft vreten. Een C1 heeft veel kenmerkende karakteristieken, maar wat bij jou gebeurt hoort daar niet bij.

Wat voor olie gebruik je? Wat heb je de vorige keren vervangen? Heb je de oliepomp al eens goed bekeken? Heb je ergens in het blok met vloeibare pakking gewerkt? Heb je de veer van de oliedrukregelaar al eens vervangen (en een beetje uitgerekt vóór inbouw)?

Groeten,

Bob
2015-09-16 11:23:25.107000000 Pandatom @Roland: Ich glaube wir beiden machen auch einen kleinen Umweg, fahren nach Nierendorf, stören Mugeline beim Kofferpacken und laden uns bei Hartmut zum Frühstück ein, bevor wir alle nach Franken fahren. Dann singen wir alle ein Lied....zwo, drei, vier.....
2015-09-16 09:31:39.517000000 Klamabei Hallo Hartmut,

um wieviel Uhr ist der Kaffee bereit?

Ich lade mich doch gerne zu einer Tasse Kaffee bei dir ein um dann in der letztjährig erprobten Konstellation gen Südost zu rollern
2015-09-16 09:00:49.853000000 Roland Noch'n Gedicht (Lied) zur Einstimmung: *)

Wohlauf, die Luft geht frisch und rein,
wer lange sitzt, muß rosten!
Den allerschönsten Sonnenschein
läßt uns der Himmel kosten.
Drum reich mir Stab und Ordenskleid
der fahrenden C1-er
ich will zur schönen Herbstenszeit
ins Land der FRANKEN(!) fahren.
Valleri, vallera, valleri, vallera,
ins Land der FRANKEN(!) fahren.

*) kleinere redaktionelle Änderungen inklusive

Musikalische Grüße!
Roland
2015-09-16 08:55:13.500000000 FrauvonMugel Schönen guten Morgen,

das hört sich doch perfekt an.

Freue mich riesig.
2015-09-16 05:49:34.210000000 Klosleeper Ich werde wohl abends vor der Abreise in Nierendorf aufschlagen und Karin und Heiko beim Packen stören.

Danach ist etwas "Stärkung"(hoher Hopfengehalt)fällig und morgens ist eine Visite in Erpel sicher keine schlechte Variante.

Brötchen und Kaffee im "Hartmut-Castle" sind immer ein Genuß.

Wie es von da dann weitergeht,richtet sich nach Eingebung.

Gruß aus Burscheid
2015-09-16 00:05:32.933000000 Hartmut2 Detlef ich bin begeistert. Der Dichter unter uns!
Zur Tour!
Da ich davon ausgehe, dass wir von hier aus zusammen starten,
biete ich eine kleine Stärkung an, wie im vergangenen Jahr an.
Ich denke, dass wir in den Westerwald fahren und dann Richtung Süden. Heiko wird die Tour sicher vorbereitet haben.
Für eine kurze Rückmeldung wäre ich dankbar.
Gruß
Hartmut
2015-09-15 23:21:35.163000000 wesley Beste,

Al jaren rij ik met veel plezier op mijn c1.

Gemiddeld rij ik rond de 100-130 km per dag. Door wind en weer voor woon werk verkeer.

Helaas heeft de derde krukas het begeven.
Heeft er iemand nog toevallig een krukas of 125cc blok te koop?

Groeten Wesley
2015-09-15 19:10:22.040000000 Klosleeper "Hötzilein,du mußt nicht traurig sein,
du bist bald nicht mehr allein,weil dann die C1er erschein/en."

Geil,nur noch zwei Wochen.

Burscheid einen Biker entsandt,der den Weg nach Franken fand;
dort dann auf das Rudel stieß,welches "Neune" gerade ließ.
Zimmer,Tour und Bier sind Klasse,
Klönschnack,Spaß und Freud in Masse.

In diesem Sinne....

2015-09-15 19:07:03.970000000 Pandatom
Klamabei:
Ich freu mich drauf


Ich freu mich auch, zumal wir uns schon sooooo lang nicht mehr gesehen haben.
2015-09-15 17:38:17.073000000 M392Chris danke euch allen )

Ich habs hinbekommen. man sieht nun deutlich besser als vorher
2015-09-15 13:29:43.127000000 Klamabei Ich freu mich drauf
2015-09-15 10:16:58.483000000 Roland Hallo Franken-Tourer!

In gut 2 Wochen treffen wir uns bereits zum 5.Mal im Frankenland.
Tom und ich freuen uns wieder sehr, alle Wiederholungs- und Ersttäter begrüßen zu dürfen.
Wir werden am Donnerstag, dem 1.10.2015 ab Mittag wieder
in Regensberg beim Hötzelein vor Ort sein und Euch begrüßen.
Abendessen ist für 19 Uhr geplant.
Vielleicht ist vorher auch noch Zeit für einen Kaffee und Zwetschgenkuchen mit Sahne! :-)

Wer noch Informationen zur Anfahrt braucht, kann sich gerne an mich wenden.

Wir werden am ersten Tourtag (Abfahrt 8:30 Uhr!!) erst nach ca. 25 km ALLE nochmals volltanken. Bitte berücksichtigt also, dass Ihr noch so viel Sprit an Bord habt.

Ansonsten sind die Strecken von mir persönlich geprüft und abgenommen.

Geradeaus kann jeder - wir fahren Kurven!

In diesem Sinne und bis bald!
Euer Roland
2015-09-14 19:27:55.440000000 EneHarrie ze geeft gas op een willekeurige skoeter en valt om
met een C..
2015-09-14 11:54:51.990000000 RealButcher Excuses voor de late reactie... ik kijk blijkbaar niet zo vaak hier: :-(

..............................

Ik vond (èn vind) het prachtig Bob..

Dat je de durf en kunde hebt gehad dit te doen... respect..

Zo te zien had je erg veel lol en was het erg gezellig...

Denk niet dat ik dat zou kunnen...
Weet het zeker...

BTW ... Ga jij volgend jaar naar de meeting in Noord Oost Duitsland?

Volgend mij komen daar de "leukere" BMW jongens en de omgeving is ook prachtig.

Ikzelf heb me al aangemeld...

Misschien moeten we dan met z'n tweeën een lied zingen...

Als ik aangaslagen ben door al dat alkoholvrijes bier...
2015-09-13 22:47:01.070000000 Hartmut2 Hallo Herm,
danke für die super Tour, Bewirtung und das sehr schöne Wetter.
Der Ballonmassenstart in Warstein war ein Erlebnis.
Wir sind gut wieder angekommen, ohne Stau und Regen.
Grüße an Petra und deine Mitstreiter.
Gruß
Hartmut
2015-09-13 18:58:55.883000000 Buskutscher Hallo Ihr Lieben !!
Bin auch nach einer gemütlichen und schönen fahrt wieder heil in Oberursel gelandet. Hatte 50 Kilometer vorm Ziel noch einen Stau auf der A5 gehabt und war gegen 16.00 Uhr zu Hause.
Es war ein wunderschönes Wochenende, ohne jeden Stress und in angenehmer Gesellschaft.
Vielen dank an Joachim und Fenny für die Fürsorge die ihr uns habt zukommen lassen.
Es war wieder schön bei Euch.
Bleibt alle gesund und munter bis zum nächsten mal im Frühjahr.

MgggvlG, Hans Jürgen.
2015-09-13 14:04:42.217000000 Jockel So ihr Lieben,
wieder zu Hause. Vielen Dank Fenny und Joachim für eure Gastfreundschaft und allen Teilnehmern für die Schraubertage der gemütlichen Art. Bis zum nächsten mal
2015-09-13 13:09:46.520000000 Variobob Hallo Frank,

Anbieter gibt es noch viele und ich war daher auch überrascht von die Meldung meiner Händler. Ich habe eine von die Zwei gefragt sich mal mit Bridgestone in Verbindung zu stellen und nach zu fragen was jetzt falsch gelaufen ist, denn der Zwisschenhändler hat noch immer der Meinung dass die Hoop nicht mehr in seine Preisliste steht...

Warscheinlich Zeit für eine andere Händler! :-)

Herzliche Grüsse,

Bob
2015-09-13 10:52:31.927000000 everyday Hallo Bob,

bei einem online-Händler auf Lager gefunden:
scootershop Rollerreifen
2015-09-11 21:30:08.383000000 isofix Hi,

vielleicht spielt dir die automatische Lautstärkesteuerung einen Streich.

Die meisten hier im Forum deaktivieren diese.
Anleitung hierzu findest du im Forum.

Die "Lenkerfernbedienung " schaltet so weit ich weiß nur Masse durch, kannst du ja mal öffnen und prüfen ob hier alles ok ist.

VG
Michael
2015-09-11 10:46:38.560000000 ratlos Hallo Gemeinde,
ich wäre so gerne wieder dabei gewesen, doch leider kann ich es aus akuter Zeitnot nicht hinbekommen, über das ganze Wochenende zu Hause nichts zu tun. Am C1 hätte ich einiges unter Eurer "Aufsicht" zu erledigen gehabt, das muss ich jetzt demnächst alleine tun oder bis zum Frühjahr verschieben.
Ich wünsche Allen gutes Wetter, gute Reise und viel Vergnügen.
2015-09-11 10:22:55.790000000 ratlos Interssant, womit so mancher seine Zeit verschwendet, aber es ist amüsant.
2015-09-11 10:15:02.393000000 c1man200 Hi Bob,
Ich habe einen Satz Pirelli Diablo auf der C1 abgefahren, sehr gutes Handling und Gripp bei Nässe, aber leider keine Laufleistung, hinten knapp 4000Km und vorn 6500Km, dann war das Profil flach. Zurzeit fahre ich Avon, keine Sägezähne, gutes Handling, auch gut bei Nässe und die Km-Leistung hinten beträgt genau 6710 Km, jetzt ist er flach, vorn noch 50%, ich bleibe dabei, Lieferant ist der Reifen-Göggel in DE.
Gruss vom Kurt
2015-09-11 08:32:47.963000000 Variobob Und dann ruft man an bei Bridgestone Europa und hört man das davon keine Rede ist... Nah, mal sehen wie es im Laufen der Zeit gehen wird.

Nicht mehr produziert wird die Pirelli GTS24 Reifen für hinten, wovon doch einige Italiener sehr begeistert waren. Boppers sind schon lange nicht mehr, jedenfalls nicht für unsere C1-en und auch die Heidenau Raceman ist kaum noch irgendwo zu finden. Wenn man uns jetzt auch noch die Brückensteinen abnehmen würde wäre es schon möglich dass wir mit Dunlop oder so unterwegs sein müssten...

Herzliche Grüsse,

Bob

PS: Pirelli hat einen Diablo-linie entwickelt und presentiert. Damit habe ich aber keine Erfahrung. Bin halt Bridgestone Fan obwohl die Sägezahnen mich schon mal nerven.
2015-09-10 22:37:57.090000000 Hartmut2 Hallo,
ich habe die Original BMW Musikanlage verbaut.
Seit einiger Zeit habe ich Probleme. Es muss wohl einen Wackelkontakt geben. Der Verstärker ist in Ordnung hat Strom etc. Auch die Lenkerfernbedienung hat Strom.
Während der Fahrt brüllt die Musik auf einmal los um sich dann nach 20 Min. wieder zu verabschieden. Meistens ertönt von Fahrtbeginn an kein Ton. Kann mir jemand helfen bzw. einen Tipp geben?
Gruß
Hartmut2
2015-09-10 22:09:08.377000000 Variobob Hallo liebe Leute,

Heute habe ich zum zweite Mal mitbekommen das die Bridgestone Hoop in die Grösse für vorne nicht mehr neu hergestellt wird. Dafür heisst das Alternativ scheinbar Battlax. Vielleicht gilt das aber nur für die Niederlände, aber vielleicht weiss einer von euch mehr davon. Würde mich sehr interessieren.

Herzliche Grüsse,

Bob
2015-09-10 17:44:19.160000000 dirkbanze Hallo,
leider kann ich wegen einer AugenOP, ist gerade her und gur gelaufen, diesmal nicht teilnehmen, schaaaaade...

Habe aber meine C1 hingeschickt, damit diese durch den TÜV kommt.

Uli hat heute Mittag mein Auto mit C1 auf dem Hänger bei mir abgeholt und fährt nach Gildehaus.....

Ich wünsche allen Teilnehmer schönes Wetter und viel Vergnügen....

Spätestens bis Anfang Mai 2016 zu den nächsten Schraubertagen...

Dirk
2015-09-10 16:20:42.450000000 zeheins Hallo,
alles was FraEtz schreibt ist richtig! Voraussetzung ist aber, dass die horizontale Mitte des Scheinwerfers auch exakt die Hell/Dunkel-Grenze projiziert. Darauf habe ich allerdings keinen Hinweis im Handbuch gefunden.

Deshalb habe ich bisher die vergleichende Methode verwendet, indem man mit der Projektionsfläche möglichst nah an die Lichtaustrittsfläche heran geht. Da die C1 der Wand (unbeschadet) nicht näher als 20cm (so "tief" ist etwa die Nase unserer C1en) kommen kann, muss ich eben mit diesem (von FraEtz ebenfalls korrekt bemerkten) Fehler leben, wobei die 20cm Abstand einer absoluten Abweichung von 2mm in der Projektion entsprechen. Im Endeffekt wird es keine sichtbaren Auswirkungen haben, da die Hell/Dunkel-Grenze (und nur um diese geht es schließlich) in 5 oder 10 Metern Entfernung sowieso nicht auf 2mm "scharf" abgegrenzt werden kann.

Viele Grüße aus dem sonnigen Freiburg
zeheins
2015-09-09 15:13:02.990000000 FraEtz
zeheins:

1) C1 direkt vor die Wand stellen, drauf sitzen, Ständer natürlich eingeklappt (also wie im "Fahrmodus"), Licht an und die Hell/Dunkel-Grenze (linker Leuchtbereich) an der Wand mit einem Strich oder Klebstreifen markieren (eventuell von einer zweiten Person)


Schön, da du den Scheinwerfer der C1 nicht direkt an die Wand bekommst, ist ja noch etwas Vorderrad und und die Nase davor, projezierst du bereits die falsche Einstellung als "H" auf die Wand. Bei 10 Meter Entfernung soll die Hell-Dunkel-Grenze 10 cm unter "H" sein. Wenn "H" nun aber auch schon falsch angetragen wurde, wie oben festgestellt, kann das Ergebnis der Einstellung deswegen nicht richtig sein.

Es bleibt dabei: "H" ist das Maß bis zur Scheinwerfermitte im abgebockten Zustand.

Im Übrigen ob nun bei 10 Meter Entfernung 10 cm oder bei 5 Meter 5 cm ist buggi. Faustregel ist, pro Meter Entfernung 1 % unter der gemessenen Scheinwerfermittenhöhe. Wichtig ist, die Fläche, auf der der C1 steht muß waagerecht und eben sein.
2015-09-09 13:06:06.140000000 zeheins
Redony:

richtig gut erklärt ist das aber nicht im Handbuch.
Ist "H" die Scheinwerfermitte?


Hallo,
nein, H ist die Höhe der Hell/Dunkel-Grenze.
Das ganze geht so:

1) C1 direkt vor die Wand stellen, drauf sitzen, Ständer natürlich eingeklappt (also wie im "Fahrmodus"), Licht an und die Hell/Dunkel-Grenze (linker Leuchtbereich) an der Wand mit einem Strich oder Klebstreifen markieren (eventuell von einer zweiten Person)
2) 10 cm unterhalb dieser Wandmarkierung eine parallele zweite Markierung anbringen
3) die C1 10 Meter zurück rollen lassen und dann den Scheinwerfer mit der beschriebenen Schraube so einstellen, dass die Hell/Dunkel-Grenze auf die zweite (tiefere) Markierung fällt.

Zu zweit geht das eigentlich ganz schnell - nur allein ist es nervig, weil man eben ständig absteigen und den Ständer betätigen muss, dann auf gut Glück an der Schraube dreht, dann wieder aufsitzt, Ständer einklappt und kontrolliert, ob's schon passt. Meistens passt es nicht auf Anhieb und die ganze Auf/Ab/Hoch/Runter-Prozedur wiederholt sich... Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen.

Viel Spaß und allzeit gute Fahrt, auch bei Nacht!
zeheins
2015-09-09 08:20:08.053000000 FraEtz
Redony:

Ist "H" die Scheinwerfermitte?


Ja
2015-09-09 07:58:45.137000000 Redony
everyday:
Hallo,

die richtige Scheinwerfereinstellung wird im Werkstatthandbuch
auf Seite 63.7 erläutert.


richtig gut erklärt ist das aber nicht im Handbuch.
Ist "H" die Scheinwerfermitte?
2015-09-08 22:00:28.793000000 everyday Hallo,

die richtige Scheinwerfereinstellung wird im Werkstatthandbuch
auf Seite 63.7 erläutert.
2015-09-08 17:13:11.393000000 c1man200 Hi Frank,
Du hast das genau gleiche Produkt wie meine zwei "Versuchskaninchen" plus meine Wenigkeit, leider nachts nicht zufrieden stellend, da keine Hell-Dunkelgrenze vorhanden ist, ich probiere aber noch die eine oder andere Einstellungen aus.
Bob, Danke für den Tipp, ich mache mich noch schlau.....
Gruss nach DE und NL vom "freundlichen" Kurt
2015-09-08 15:23:38.153000000 Pandatom @Goldbacher: Pssst....die 125er fahren steuerfrei Allerdings kostet die Versicherung fast das Doppelte gegenüber der 200er. Von daher gleicht sich das fast wieder etwas aus.
2015-09-08 14:50:34.577000000 FraEtz
fradre:
habe z.Zt.jene im Testbetrieb:
http://www.ebay.de/itm/DE-Motorrad-H4-Cree-CXA1512-LED-Scheinwerfer-Fernlicht-Abblendlicht-1800LM-25W-/400713057551

tagsüber enorm hell!Nachtfahrten bisher keine


Der Artikel hat nur ein Problem und das verschweigt der Verkäufer:

"Im Bereich der StVZO nicht zugelassen."

Ich such auch schon seit geraumer Zeit zugelassene LED-Leuchtmittel. Deutschland hängt da wohl noch mächtig an der Lobby der herkömmlichen Lampenhersteller.
2015-09-08 14:05:24.027000000 fradre habe z.Zt.jene im Testbetrieb:
http://www.ebay.de/itm/DE-Motorrad-H4-Cree-CXA1512-LED-Scheinwerfer-Fernlicht-Abblendlicht-1800LM-25W-/400713057551

tagsüber enorm hell!Nachtfahrten bisher keine
2015-09-08 13:37:07.667000000 Variobob Hallo Kurt,

Mach mal ein Versuch mit ein H4 60/55 von Piaa. Ist zwar teuerer als herkumliche Birnen aber ist meiner Meinung nach auch wesentlich besser.

Viele von meine Kunden versuchten schon was mit LED. Nur bei einem blieb die Birne auch im Herbst und Winter in Betrieb und das täglich:

LED-Brenner


Herzliche Grüsse,

Bob

2015-09-08 10:43:53.490000000 Goldbacher Beim Verbrauch stimme ich Pandatom zu.
Man kann nicht den Verbrauch einer 125er bei 80 km/h mit dem einer 200er bei 110 km/h vergleichen.
Wenn beide genau gleich gefahren werden, verbraucht die 200er wesentlich weniger.

Zum günstigeren Verbrauch sind auch die Fixkosten günstiger. Steuer + Versicherung liegen zusammen niedriger, als nur die Haftpflicht einer 125er.
Ich bezahle momentan Steuer 14 € und Haftpflicht 16,80 € pro Jahr.

Ein Nachteil könnte sein, dass eine 200er wesentlich lauter ist. Bei gleicher Geschwindigkeit ist das aber auch wieder genau anders rum.

Der einzige wirkliche Nachteil ist wohl, dass man die Ventilspielprüfintervalle unbedingt einhalten muss, wenn man die 200er nicht schonend fährt.
2015-09-08 10:11:36.790000000 Pandatom
Redony:
Also ist das nur ein interner Gag der bei Nichtinsidern für Verwirrung sorgt.


Schön wär's Leider ein seit Jahren anhaltendes, und obendrein sinnloses, Streitgespräch das nicht aufhören will.
2015-09-08 10:03:49.880000000 c1man200 Hi Wilfried,
Im Moment das beste auf dem Markt für unsere trüben C1-Funzeln, Sie halten aber bei jetzt obligatorischem Dauerlicht nur etwa die hälfte der Zeit einer normalen Philips-H4 Lampe.
Ich probe mit drei C1sen immer noch mit der China-Led Version, als Tagfahrlicht perfekt, im dunkeln Schei.... also, wenn`s ein dunkelt zu Hause den Apèro geniessen....
Gruss vom "freundlichen" Kurt
2015-09-08 09:54:41.177000000 Redony
Klosleeper:
Hallo Redony
Über das Thema mit der Kurbelwelle und ihren zwei Kerben könnte man mittlerweile ein Buch schreiben.
Hatte gehofft,daß es endlich mal in der Versenkung verschwindet.

Fakt ist:
Es gibt keine zwei Kerben bei der Kurbelwelle!
Weder bei der 125er noch bei der 200er.

Gruß aus Burscheid

Danke für die Erklärung. Bin ja eher Silentreader, da aber häufig in den Postings von Joachim über Kurbelwelle mit 2 Kerben geschrieben wird, dachte ich mir, da muss doch was dran sein. Also ist das nur ein interner Gag der bei Nichtinsidern für Verwirrung sorgt.

Andreas7zw:

Das erklärt warum die C1 200ccm schon nach 20.000 km einen Motorschaden haben können.


Da sind meine Erfahrungen ganz anders. Ich hab jetzt fast 90.000 km runter, diese zu 90% bei Vollgas auf der Autobahn. In all den Jahren keine nennenswerte Schäden.

Ich denke, dass Motorschäden beim 200er nicht grundsätzlich mit der höheren Belastung zusammenhängen, sondern hier der Besitzer häufig der Übeltäter ist. Wenn Motoröl nur alle paar Jahre kontroliiert wird oder eine Steuerkette bis 50.000 km gefahren wird, dann muss man sich nicht wundern wenn der Motor sein Leben aushaucht.
2015-09-08 09:49:20.383000000 Pandatom Hallo Andreas7zw,

also so ganz kann ich Deiner Theorie nicht so recht folgen.

Ich habe nur noch 200er und hatte schon mehrere 125er. Wenn ich mit meinen 200ern Touren fahre (im Drittel-Mix), dann brauchen die im Schnitt nicht mehr als 2,3 bis 2,6l/100km. Mit meinen 125er ging bei ähnlichen Fahrten der Verbrauch nie unter 3Liter!

In der Praxis ist das beispielsweise so: Wenn ich mit RollerRoland, der derzeit noch eine 125er hat, Touren fahre, geht seine Reserve-Lampe ab ca. 170km an, meine nicht vor 210km. Warum das so ist ist doch eigentlich verständllich. Bei jeder Steigung muss Roland Vollgas fahren, während ich noch Reserven habe. D.h. während sein 125er also in den Phasen das "Saufen" anfängt, kann ich etwas spritsparender fahren. Und das summiert sich im Laufe der Strecke.

Deswegen verstehe ich Deine These nicht. Du lässt den 125er auf LKW-Tempo fahren und würde demnach nur 2,5l/Std. verbrauchen und der 200er muss Vollgas fahren und würde in der Stunde das Doppelte verbrauchen?! Kann es sein dass Du da einen Verdreher hast?

Meine 200er brauchen nur dann 4l/100km wenn ich Kurzstrecken fahre. Also z.B. beim Einkaufen etc.
2015-09-08 09:15:32.033000000 Andreas7zw Jetzt mal von meiner Seite einen sachlichen Beitrag.
Das Aufbohren der C1 125ccm auf C1 200ccm erinnert mich an das Frisieren eines 50ccm Mopeds mit einem 70ccm Zylinder.
Der Zylinderkopf ist gleich, nur der Durchmesser Kolben und der Hub wird vergrößert.
Dadurch wird der Motor natürlich stärker belastet und die Lebensdauer sinkt.

Beispiel Sprittverbrauch in der Stunde als Maßstab Belastung Motor:
C1 125ccm LKW-Tempo; Verbrauch 3 Liter auf 100km; Verbrauch 2,5 Liter/h
C1 200ccm Dauervollgas; Verbrauch 4 Liter auf 100km; Verbrauch 5 Liter/h

Der Liter Benzin hat eine thermische Energie von 8 kWh.
Der Motor wird in dem einen Fall mit 20kW und im anderen Fall mit 40kW belastet. Wirkungsgrad so um 33% ergibt dann Antriebsleistung.

Verschleißgesetz in der Mechanik:
doppelte Leistung quadratisch bis kubischer Verschleiß

In unserem Bespiel muss man mit eine vierfachen bist achfach höherem Verschleiß rechnen.
Das erklärt warum die C1 200ccm schon nach 20.000 km einen Motorschaden haben können.
2015-09-08 07:42:23.800000000 Hirschn Geil Joachim, deine Verschwörungstheorien haben auch heute wieder den Unterhaltungswert einer Samstagsabendshow (gähn)

Genauso wie deine Kurbelwellenparanoia sorgt auch die Meinung Diesel tanken zu können, bereits schwer für Nachahmer.

Du wirst noch zur Kultfigur!!!



In diesem Sinne: Fröhliches Mitgliedersperren


ADMIN.............grins.............alles gesichert !!
2015-09-08 04:19:42.640000000 Klosleeper Hallo Redony
Über das Thema mit der Kurbelwelle und ihren zwei Kerben könnte man mittlerweile ein Buch schreiben.
Hatte gehofft,daß es endlich mal in der Versenkung verschwindet.

Fakt ist:
Es gibt keine zwei Kerben bei der Kurbelwelle!
Weder bei der 125er noch bei der 200er.

Gruß aus Burscheid
2015-09-08 00:10:07.240000000 joachim Wiederholung
alfredg:
@REx und @Hirschn:
Keine Ahnung, wer sich da wieder unter neuem Namen eingeschmugelt hat ...

@ Hirschn c1biker.de Forum-Neu-Einsteiger Anmeldung 07.09.15 11:31
07.09.15 11:32 dann den Beitrag schreiben

???? !!! Die Bayrische KW Inkognito oder sein Adjudant
vom
C1-Teileshop-Forum: Der einzigste Treffpunkt für anonymen und unzensierten Meinungsaustausch zum BMW Kultroller


Aus diesem Grund, wer 1+1 zusammenzählen kann, wird er morgen gelöscht.


Wo ist das hochgelobte "Freie Forum"?
Liest sich eher wie eine Diktatur


Kann solche Typen gut verstehen, die NICHT Charakterstark genug sind, auch mal Fehler einzugestehen, so zu argumentieren


Fakt ist :
Der Blitz ist ein bischen übermotiviert
und es ist ja nicht das erste mal, das er das macht und teilweise überspannt.
Wie man hört, auch schon aus 2 Foren rausgeflogen.

Das über die KW Frage vom Blitz ist für mich als ADMIN aufmischen im Forum verstanden worden, wenn man die Beiträge in dieser ganzen Rubrik liest bzw . überhaupt in sein Gehirn lässt.
Da ist speziell mehrmals hier direkt erwähnt, was der Unterschied vom 125er zum 200er ist.

@ REx ist schon länger hier, wenn er alles hier gelesen hat.

Abschluss:
Der Blitz macht eine Schaffenspause von 2 Wochen und dann ist er wieder da, von der ADMIN-Seite aus.
Lesen kann er ja alles ..... mun mal insichgehn.

Mich wundert nur das er bei der "Bayrischen KW" nicht im Forum mitmacht, der doch sein perönlicher Schrauber ist.

Das würde dort mal wieder die täglichen Beiträge in die Höhe schnellen lassen oder er wäre da schon eher unterdrückt worden.
Den anderen Gedanken, den man dabei haben könnte, schreib ich ein andermal !!
2015-09-07 23:07:06.293000000 Wilfried_BO Osram Nightbreaker unlimited H4

wurde erst kürzlich von mehreren Kollegen empfohlen.

Ich habe daraufhin auch gewechselt; wegen zu wenig 'Dunkel-Fahrten' kann ich noch keine eigene Bewertung abgeben.

Wilfried
2015-09-07 20:55:48.050000000 kelli1 Ich moechte mich bei allen Mitfahrern bedanken das sie
dabei waren und alles ohne Probleme und Konflikte ablief.
Leider habe ich an den Tagen feststellen muessen wo meine
gesundheitlichen Grenzen liegen. Daher auch noch einmal hier:
Danke fuer die Tage mit Euch, ich konnte es leider am Samstag
nicht mehr mitteilen. Ein besonderer Dank geht an Bernd und
Heinrich die mich als Tourguides unterstuetzt haben. Das haben
sie Super gemacht.

Bis bald.

http://bmwc1nordexpress.jimdo.com

Die Bilder:

http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
2015-09-07 20:03:33.033000000 Gunnar ...kann ich mich Martin nur anschliessen!
Die Tour war echt super!!! Mit noch mehr Sonne
wären wir wahrscheinlich gar nicht mehr zurück-
gefahren Jetzt ist aber alles wieder wie
immer Freue mich auf BRH - bis Sonntag! Danke
Hartwig
Gunnar
2015-09-07 16:48:15.973000000 Pandatom
joachim:
Der allgaeublitz macht eine Schaffenspause, aber liest fleissig mit


Lass ihm doch bitte bitte seine Schreibrechte! Er trägt doch immer mit seinem Geschreibsel amüsant der Unterhaltung bei! Sonst wirds hier am Ende noch langweilig!

Schöne Grüsse aus Schüttorf derzeit
2015-09-07 16:45:10.313000000 Pandatom
alfredg:
@REx und @Hirschn:
Keine Ahnung, wer sich da wieder unter neuem Namen eingeschmugelt hat ...


Na....wer wohl?!
2015-09-07 15:46:43.833000000 heifish Als jemand, der seit vielen Jahren ca. 10000km /anno auch auf längeren Strecken mit C1 unterwegs ist, folgende Empfehlung:
Für die Spritztour am Feierabend und den Weg zum Briefkasten reicht der 125er allemal. Musst Du regelmäßig Berge hoch oder willst mal einen LKW überholen, würde ich zum 200er raten. Nicht umsonst nähern sich die Zulassungszahlen der 125 u. 200 immer mehr, obwohl ursprünglich viel mehr 125er gebaut wurden.
2015-09-07 13:55:54.283000000 NeuHier Aber, aber meine Herren,
wer wird denn gleich in die Luft gehen angesichts solch BLITZgescheiter Fragen oder Antworten???

Greife lieber zur XX und es geht alles wie von selbst...

Jetzt weiss ich endlich, was mir im Urlaub NICHT gefehlt hat...
2015-09-07 13:41:41.567000000 zeheins
joachim:
@allgaeublitz
Die 200er (176 ccm) hat nur eine andere Kurbelwelle?

...............................................................................................

Kurz gesagt !!!!!!!!!!!

Blöd und Dumm die Aussage


Hallo Admin,
ich glaube, unser Blitz hat das wirklich als Frage formuliert - auch erkennbar am Fragezeichen am Ende seines Postings.
Eine Aussage endet üblicherweise mit einem Punkt oder einem Ausrufezeichen. Lasst es also ruhig angehen mit einander.
Entspannte Grüße aus dem noch sonnigen Freiburg.
zeheins
2015-09-07 13:10:56.897000000 alfredg Tausch mal deine H4 aus. Vielleicht ist die nicht ganz nach Norm gefertigt und steht deshalb ein wenig falsch.

Waere mal ein schneller Versuch.

Gruss,
Alfred
2015-09-07 13:07:25.500000000 alfredg @REx und @Hirschn:

Ihr solltet erst ein wenig im Forum lesen, bevor Ihr den Admin angeht. Ansonsten haettet ihr seinen Kommentar sicherlich verstanden und auch anders zu werten gewusst.

Keine Ahnung, wer sich da wieder unter neuem Namen eingeschmugelt hat ...

Gruss,
Alfred
2015-09-07 11:32:09.107000000 Hirschn Vielleicht wärs mal angebracht, wenn der Admin 2 Wochen Pause macht und mit seinem ewigen Stänkern mit der Kurbelwelle aufhört.

Dieses ständige Geschwaffel ist ja nicht mehr auszuhalten.

Da wundert es mich nicht, dass sich die aktiven Mitglieder hier an einer Hand abzählen lassen und immer die gleichen paar Leute diejenigen sind, die was posten.
2015-09-07 11:21:33.750000000 Redony
REx:
joachim:
Ich glaub du musst wirklich ab morgen Pause machen für 2 Wochen !!!!


Er macht moderiert weiter für bis jetzt 2 Wochen


Wo ist das hochgelobte "Freie Forum"?
Liest sich eher wie eine Diktatur
Wie immer, es dürfen NUR Beiträge geschrieben werden die dem Herrn Admin in den Kram passen und für ihn unangenehme Schreiber werden rausgeschmissen oder der Beitrag editiert.
Weiter so und viel Spaß noch.


Ich kapier das nicht.
1. Gibt es für den C1/200 eine Kurbelwelle mit 2 Kerben?
2. Ich kann auch nach mehrmaligen Lesen der Postings hier im Thread nicht erkennen, dass allgäublitz zu stänkern angefangen hat. seine Antworten passten in sein Schema und warum wurde er dafür jetzt gebannt?

2015-09-07 10:28:03.737000000 Andreas7zw Manche User im Forum bringen viele polemische Beiträge.
Diese haben nichts mit dem ursprünglichem Zweck des Forums, technische Hilfe sachkundig zu vermitteln, zu tuen.
Unsachliche Beiträge die nur auf Krawall gebürstet sind, kann man sich sparen.
Wenn ich und damit spreche ich für viel User im Forum, ein technisches Problem mit der C1 habe dann kann ich mir manche Beiträge von immer den selben Usern sparen.
Persönliche Angriffe im Forum, um eigene Agressionen abzubauen, machen selbst das beste Forum langfristig kaputt.
Ich habe nichts dagegen wenn man technische Probleme kontrovers diskutiert, aber bitte ohne persönliche Angriffe.
2015-09-07 07:47:13.690000000 REx
joachim:
Ich glaub du musst wirklich ab morgen Pause machen für 2 Wochen !!!!


Er macht moderiert weiter für bis jetzt 2 Wochen


Wo ist das hochgelobte "Freie Forum"?
Liest sich eher wie eine Diktatur
Wie immer, es dürfen NUR Beiträge geschrieben werden die dem Herrn Admin in den Kram passen und für ihn unangenehme Schreiber werden rausgeschmissen oder der Beitrag editiert.
Weiter so und viel Spaß noch.
2015-09-06 22:45:18.317000000 joachim Der allgaeublitz macht eine Schaffenspause, aber liest fleissig mit
2015-09-06 20:57:14.433000000 Goldbacher Sorry, war wohl bei Google auf eine veraltete Seite gestossen.
Selbst habe ich damit bisher keine Erfahrung. Da hat Allgäublitz ja noch mehr Glück gehabt.
2015-09-06 20:48:13.023000000 FraEtz Ach man, so schwer ist das nicht. Stelle deinen C1 auf einer ebenen Fläche in einer Entfernung von 5 Meter vor einer Wand auf. Miß die Höhe am C1 bis zur Scheinwerfermitte und übertrage diese an die Wand. Wenn du das hast zeichnest du 5 cm unter der Scheinwerferhöhe eine waagerecht verlaufende Parallele. Auf diese stellst du dann die Hell-Dunkelgrenze des Ablendlichts ein.

Alles klar?
2015-09-06 20:40:54.823000000 FraEtz Sorry Blitz, dass dir die Leute hier etwas unrichtiges mitgeteilt haben:

Tatbestandsnummer 336618
Sie führten als Halter das Kraftfahrzeug bzw. dessen Anhänger, obwohl dessen Reifen keine ausreichende Profil- oder Einschnitttiefe bzw. keine ausreichenden Profilrillen oder Einschnitte besaß.
§ 36 Abs. 2, § 31d Abs. 4 *), § 69a StVZO; § 24 StVG; 212 BKat; § 3 Abs. 2 BKatV

Macht dann ein verträumtes Pünktchen in Flensburg und die läppische Summe von 75 EUR.

Kannst du eigentlich selbst auf der Seite des KBA nachlesen.

Sollteset du nicht selbst Halter sein, sind es 60 EUR und ein Punkt. Dann wird jedoch der Fahrzeughalter auch nochmal zur Kasse gebeten.
2015-09-06 20:04:50.800000000 Klosleeper Dein Licht strahlt definitiv zu kurz.
Es gibt da eine Vorgabe,wie man das Licht ohne große Gerätschaften einstellen kann.
Leider weiss ich die Abmessungen nicht mehr.

Man stellt den Roller abgebockt und drauf sitzend vor eine Wand.
Hier ist ein bestimmter Abstand einzuhalten.
Nun darf die Oberkante des Lichtkegels nicht über eine bestimmte Höhe auf der Wand(vorher markieren auf der Wand)nicht überschreiten.
Das Ganze macht man am besten bei Dämmerung,da man dann alles besser sehen kann.
Ich bin nicht sicher,aber ich meine,es war eine Höhe von 1m an der Wand in einem Abstand von 10 Metern.
Aber wie gesagt,ich habe die Abmessungen nicht mehr im Kopf.
Gruß aus Burscheid
2015-09-06 19:30:09.807000000 delf Hi Gemeinde,
nach zweijähriger Auszeit versuche ich auch zu kommen.
delf aus Wesseling
2015-09-06 19:12:04.400000000 M392Chris Hallo zusammen,
da ich letztens das erste mal nachts mit der C1 gefahren bin, musst ich doch feststellen, dass die Reichweite des Lichtkegels nicht sehr weit ist.

Vor allem bei Fernlicht ist die Einstellung meiner Meinung nach zu tief.

Frage: Habt ihr zufällig Bilder, ähnlich wie meine, wie die Einstellung sein soll?

Und wie finde ich die optimale Einstellung, ohne ein Gerät wie der Tüv zu haben?

Danke euch

Abblendlicht:


Fernlicht:

2015-09-06 18:57:53.867000000 Optimist Das mit der TOLLEN TOUR hat nun geklappt!
Die Insel Usedom hat sich uns immer wieder als Sonneninsel gezeigt. Und nur damit auch der Kontrast da war, gab es auch ein paar Regenschauer.

Vielen Dank an Hartwig!
Du hattest fern von dem eigenen Wohnort durch Selber-Urlaub-Machen eine abwechslungsreiche Tour vorbereitet.
Geschichte (Peenemünde Raketen), Technik (Museum mit DDR-Fahrzeugen), Strand (unendlich lang mit Seebrücke und Livemusik), Geographie ( Ich wußte gar nicht, dass es auf Usedom auch C1-geeignete Berge gibt!) und Brückenvariationen (Dreh-, Klapp-, Hub- oder gesprengt) .

Du hattest ein angenehmes Hotel mit gutem Essen ausgesucht.
Und wir haben es gemeinsam auch bis nach Polen geschafft, wobei wir den letzten Kilometer laufen mußten.
Es war wieder ein tolles, langes Wochenende mit Mitfahrern aus dem ganzen Land von Nord bis Süd
Danke für Deine Vorbereitungen.
2015-09-06 14:31:52.427000000 Wilfried_BO
Goldbacher:
Wenn der Polizist gut drauf ist pro Rad 1 Punkt, 60 Euro und nach hause schieben.


... also DIESE 60€ hat Blitz auch gespart!

wobei ich unterstelle, dass der Polizist im Allgäu immer gut drauf sein wird ... oder?
2015-09-06 12:41:30.317000000 Franks Das ist ok und so alt sind die ja noch nicht, aber wenn man bedenkt daß du die verschleißfreudigen Michelin Bopper gekauft hast, ist dein Preisvorteil warscheinlich wieder dahin.
2015-09-06 11:57:37.833000000 joachim
Ich glaub du musst wirklich ab morgen Pause machen für 2 Wochen !!!!


Er macht moderiert weiter für bis jetzt 2 Wochen
2015-09-06 07:13:18.820000000 allgaeublitz Herstelldatum 2011 also genau DOT (Department of transport)3211

Fahre jetzt wieder mit ordentlich Profil. Ob dieser Reifen die 5000km runterspult kommt auf.
2015-09-06 03:08:18.403000000 dag_dittert Hallo Nachbar,

habe gerade die Karte studiert und sah, dass da noch jemand in der Gartenstadt wohnt (bei mir ist die Dienstanschrift als Standort eingegeben, wohne am Hl.Geist).
Habe auch gerade Deine Posts von 2013 gelesen. Waren die Zündaussetzer die Zündkerze?
Hast Du Dir dann ein vorderes Schutzblech zugelegt, und hat das den Elektroniktrallala beruhigt?
Bei mir spinnt jetzt der Scheibenwischer, wo ich ein ähnliches Spritzproblem wähne, denn ich fahre den Roller auch bei Regen.
Beste Grüße
Dag Dittert
2015-09-05 21:39:58.930000000 Franks Und wie alt?
2015-09-05 21:14:57.157000000 allgaeublitz Nein, beide hatten noch die Aufkleber drauf. Noch nicht gefahren aber halt lange gelegen.
2015-09-05 21:12:02.037000000 Franks Gebrauchte Reifen?
2015-09-05 21:10:22.220000000 allgaeublitz Habe 2 Hinterreifen (Michelin) für 50 € gekauft. 5000km sind schnell gefahren, dann kommt der nächste drauf.
2015-09-05 20:51:36.620000000 Wilfried_BO Blitz,

HAST denn Reifen für die 125er montiert?

Kurt's Angebote waren von einer 200er ...

2015-09-05 19:57:44.640000000 allgaeublitz Hinterreifen ist neu DOT 3211 und Öl gewechselt nach 5000km/3Jahren.

Maschine schnurrt und der Fahrer ist glücklich
2015-09-05 18:39:12.983000000 powerpaul Vielen Dank für eure Erfahrungen.

Ich glaube, dann wird es Richtung 125er gehen. Allein schon wegen der größeren Auswahl und des Preises.
2015-09-05 14:09:26.237000000 joachim
@allgaeublitz
Die 200er (176 ccm) hat nur eine andere Kurbelwelle?

...............................................................................................

Kurz gesagt !!!!!!!!!!!

Blöd und Dumm die Aussage


Ich glaub du musst wirklich ab morgen Pause machenm für 2 Wochen !!!!

2015-09-05 13:19:02.580000000 allgaeublitz Die 200er (176 ccm) hat nur eine andere Kurbelwelle?
2015-09-05 10:53:38.873000000 Loklenker Sorry, habe powergaul gelesen
2015-09-05 10:51:45.657000000 Loklenker Hallo starkes Pferd, habe beide Roller mit je ca 40000 km. Wenn du mehr Autobahn fährst, wurde ich dir den 200 empfehlen. Der 125 ist ausgewogener und bei mir fährt es ruhiger als der 200.Laut Tacho der 200 ca 120km/h und der 125 110km/h. Bei 200 Roller ist es aber nicht zu empfehlen dauert Höchstgeschwindigkeit zu fahren wegen der termischen Belastung.
LG aus Rösrath
2015-09-04 16:31:57.053000000 allgaeublitz Eine Panne bei der Heimfahrt von der Arbeit möchte ich nicht mehr erleben.
2015-09-04 13:18:27.757000000 Andreas7zw Rückmeldung ins Forum,

bin aus dem Urlaub mit der C1 zurück und ca. 700km gefahren.
Der Motor regelt jetzt bei 110 km/h ab. Das sind 5 km/h mehr als mit dem alten Riemen.
Der Kilometerstand ist jetzt bei ca. 53.000 km und der Vari mit Rollen und die Kupplung sind noch nicht gewechselt worden.
Ob die Rollen im Vari noch rund sind weiß ich nicht.
Die C1 beschleunigt aber sauber und es gibt keine Leistungslöcher.
Die Oberfläche der Kegelräder über die der Antriebsriemen läuft sind auch noch annähernd frei von Riefen.

Mal sehen wann eine Komplettsanierung der Variomatik nötig ist.
2015-09-04 09:16:43.107000000 FraEtz Ich wünsche Euch eine tolle Tour und drücke die Daumen für das Wetter.
2015-09-04 08:53:36.107000000 joachim Alles im Forum zu finden

Nicht miteinander passende Teile bzw. Anpassungen kann man daraus entnehmen

125er zu 200er (Mit nur einer OT-Kerbe auf der KW )
2 Getrieberäder müssen getauscht werden. Den Unterschied erkennt man an an einer Rille, die bei beiden Getrieberädern mittig über den Zahnkranz gezogen sind.
Die Bohrung für`s Pleuel bei der 200er KW liegt ein wenig weiter am Aussenrand der KW, um unter anderem damit einen längeren Hub zu erzeugen.

Zum Fahren und geniessen mit weniger Wartungsaufwand ist der 125er vorzuziehen
Der Preis kommt noch dazu und mehr Auswahl
2015-09-04 05:49:05.870000000 Klosleeper Wenn du oben rechts die "Suche"-Funktion bemühst,wirst du sicher einiges dazu finden.
Grundsätzlich kannst du aber für beide Modelle fast alles verwenden.
Unterschiede sind die Kolben/Zylinder samt Dichtungen, Steuergerät bzw. deren aufgespielte Software,bei Ertsausrüstung der vordere Variator(später dann nur noch die Rollen)und meines Wissens auch eines der Getrieberäder. Ich meine,daß auch dei Kurbelwelle unterschiedlich ist vom Hub her.

Vorteil beim 200er:
Er zieht besser an und läßt den 125er am Berg stehen.
Nachteil beim 200er:
Kostet etwas Steuern,ist termisch höher belastet,was sich bei Dauervollgas auswirken kann.
Ventilspielkontrollintervalle sollten kürzer angesetzt werden.
Preise auf Grund der Nachfrage etwas höher.

Mein Fazit:
Es spielt keine große Rolle,für welchen du dich entscheidest.
Wichtig ist der technische Zustand.Ein 125er ,der in einem Top-Zustand ist,wird dir mehr Freude machen,wie ein 200er,der eine getarnte Baustelle ist.
Über Ersatzteile würde ich mir nicht schon im Vorfeld Gedanken machen.Daher verstehe ich deine Frage diesbezüglich auch nicht.

Gruß aus Burscheid
2015-09-03 23:35:35.580000000 joachim Fotos,
wo sind se ????

Ton nix von gehört............... Bäöh

Geheimnis..... Geheimnis..... Geheimnis..... Geheimnis..... Geheimnis..... Geheimnis.....
2015-09-03 21:28:01.443000000 powerpaul Hallo zusammen,

ich bin davor mir einen C1 zuzulegen. Dabei schwanke ich zwischen dem 125er und dem 200er.
Wie groß ist der Unterschied beim Fahren?

Weilche Bauteile (Zylinder, Kolben ist klar) sind bei den beiden Modellen unterschiedlich? Steuergerät ? Riemen?
Oder andersrum gefragt welche Ersatzteile eines 125ers kann man beim 200er nicht verwenden?
2015-09-03 20:00:26.007000000 fradre da isser wieder,der syberman
2015-09-03 19:14:08.900000000 syberman Man,Man bleibt doch mal beim Thema ..... hier hat sich überhaupt nichts geändert.
Und die alten Hasen sind die schlimmsten ......
so kann man auch seine Beiträge in die Höhe schreiben.
Merkt denn niemand das hier nur eine Handvoll User schreiben wenn Blitz was Postet.

Ach was soll s ... ich hör jetzt auf, soll mich ja nicht mehr aufregen ...... die die sehr gute Beiträge geschrieben haben hab ich schon lange nicht mehr gesehen das sie was schreiben.
Außer Detlef, seine Beiträge haben Hand und Fuß.

Traurige Grüße ....... syberman
2015-09-03 18:43:57.037000000 Wilfried_BO Grüß Gott ins Allgäu!
In diesem Monat komme ich noch vorbei, leider OHNE C1; nach Oberstaufen

Wilfried
2015-09-03 18:26:04.600000000 syberman
OK ......Slick 50 kennen ich,
aber was zum Henker ist Blick 50?

Oder du hast ein Tippfehler eingebaut.
Würde ich ändern, bevor sie wieder über Dich herfallen.

BLITZ ......bleib so wie du bist.

GLG ......syberman
2015-09-03 17:41:00.423000000 allgaeublitz Wer Slick 50 nicht kennt und noch nie verwendet hat wird es auch nicht vermissen. Mach einfach was du kannst und sei glücklich
2015-09-03 16:36:06.060000000 allgaeublitz im Allgäu läuft es etwas langsamer.
2015-09-03 15:49:05.470000000 Goldbacher
allgaeublitz:
fahre allerdings genau zu den Zeiten, an denen die Schranken offen sind.

Glück oder Kalkül?
2015-09-03 15:40:11.157000000 allgaeublitz Heute regnet es.......Bahnschranke habe ich auch, fahre allerdings genau zu den Zeiten, an denen die Schranken offen sind. Aber die Idee ist gut

Danke dafür

Philipp
2015-09-02 21:49:18.043000000 Pandatom Beim Blitz darf es auch nicht pissen
2015-09-02 21:25:33.950000000 Wilfried_BO Blitz überquert auf dem Weg zur Arbeit KEINE Bahnschranken - wetten dass ?!

zumindest hat er DAVON noch NIE geschrieben!

ätsch
2015-09-02 20:58:25.883000000 Pandatom
allgaeublitz:
Dieses Aufbocksystem (Hebelmechanik) ist kontraproduktiv.....


Da kann ich Dir ausnahmsweise mal nicht widersprechen

Aber einen kleinen Nutzen hat diese Technik dennoch: Steh Du mit der C1 mal bei stark strömenden Regen geschlagene 10 Min. vor einer Bahnschranke und siehst zu wie Dir die Pisse in die Stiefel läuft. Da lobe ich mir doch diese Hebelmechanik, indem ich den Ständer rausfahren und meine Füße in den geschützten Raum reinstellen kann.

So kann man doch der dümmsten Techik noch was Positives abgewinnen
2015-09-02 16:48:59.173000000 allgaeublitz Genau so, und ganz wichtig,.....der Ständer immer hochgeklappt. Dieses Aufbocksystem (Hebelmechanik) ist kontraproduktiv.....
2015-09-02 09:51:53.650000000 RealButcher Ich mach dass so:

Ein Fordern / ein Rückwerts / Links und Rechts / und von Links-unten nach Rechts-oben / und andersherum...





2015-09-02 08:59:14.827000000 Wilfried_BO ... und ? der Ton ???
2015-09-02 08:31:46.127000000 JanWillem Und??
2015-09-01 22:41:09.797000000 Klosleeper Hallo Allgäuer
Woher hast du denn das VERTRAUEN in die Bremsen plötzlich her?
Beide Bremsen gezogen,obwohl du eigentlich kein Vertrauen in die BMW-Technik hast?
Holla,die Waldfee.
Hast wohl gedacht,selbst verzurrt auf dem LKW könnte sich das Ding noch selbstständig machen. Sozusagen mit 15 PS ab in die Pampa.

Ist ja wohl nochmal gutgegangen,sonst hättest du sicher auch noch die Bremsen verteufelt.

Gruß aus Burscheid
2015-09-01 18:29:06.700000000 allgaeublitz Diese Aufhängung des Motors am Fahrwerk/Rahmen ist schon abenteuerlich. Aber wenn es von der Behörde abgesegnet wurde?? Oder hat da FJS geschmiert??
2015-09-01 17:41:57.797000000 allgaeublitz Die "Lachnummer" ist das Fahrzeug. Habe den ADAC sonst noch nie gebraucht, obwohl ich seit 1978 (auch mit der damaligen Technik) immer mobil war.
2015-09-01 17:33:36.627000000 Pandatom
allgaeublitz:
So habe ich es auch gemacht. Bin auf dem C1 sitzen mitgefahren und habe beide Bremsen gedrückt.


Du bist doch für eine Lachnummer immer wieder gut. Köstlich!
2015-09-01 16:54:55.550000000 Franks Ich finde es erstaunlich, daß im aufgebockten Zustand und bei laufendem Motor, der Motor in den Buchsen derart schüttelt. Da hatte sogar der Tüv gestaunt.
2015-09-01 16:30:03.880000000 allgaeublitz So habe ich es auch gemacht. Bin auf dem C1 sitzen mitgefahren und habe beide Bremsen gedrückt.
2015-09-01 16:16:24.753000000 Arne1956
allgaeublitz:
Diesen Hungertransport sollte man immer beherrschen, denn auch der ADAC muß den C1 auf seine LKW spannen. Ich war gerade mal 2 Wochen im Besitz meines Rollers........da war er schon "Huckepack".....


Wobei ich mich hüten würde, dem ADAC-Mitarbeiter rein zu reden, wie er den Roller zu sichern hat.

Das ist sein Job und er ist für die Sicherheit verantwortlich.

Ich würde ihm allenfalls Tipps geben, wo er Gurte anlegen kann, aber ihm vorschreiben wie er zu sichern hat - Never ever...
2015-09-01 16:13:24.690000000 Arne1956
Klosleeper:
Der Roller sollte so gespannt werden,daß er eben nicht mehr federn kann.
In dem Moment,wo er noch federn kann(also auch einfedern),werden dann die Gurte beim Einfedern(Schlagloch oder Bodenwelle) lose und im schlimmsten Fall klinken die Haken der Gurte aus.


Da hast Du im Prinzip recht, vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt.

Ich meinte, dass der Roller so fest wie möglich festgezurrt werden soll, aber bei größeren Bodenwellen oder Schlaglöchern eben etwas Bewegungsfreihaeit hat und er nicht mit dem Ständer auf den Hängerboden schlägt.
2015-09-01 16:07:14.183000000 allgaeublitz Diesen Hängertransport sollte man immer beherrschen, denn auch der ADAC muß den C1 auf seine LKW spannen. Ich war gerade mal 2 Wochen im Besitz meines Rollers........da war er schon "Huckepack".....
2015-09-01 15:49:41.650000000 FraEtz Aus mehr als 15000 km Hängertransport des C1 nach Italien und Frankreich empfehle ich dir den transport so wie Arne es beschrieb durchzuführen. Lediglich die Gurte vom Schulterbügel werden über Kreuz geführt. Also vom rechten Schulterbügel zur Befestigung auf der linken Trailerseite und umgedreht.
2015-09-01 15:49:14.020000000 Klosleeper Der Roller sollte so gespannt werden,daß er eben nicht mehr federn kann.
In dem Moment,wo er noch federn kann(also auch einfedern),werden dann die Gurte beim Einfedern(Schlagloch oder Bodenwelle) lose und im schlimmsten Fall klinken die Haken der Gurte aus.
So wie ich es bei dem Grünen C1 mache/gemacht habe,transportiere ich seit 15 Jahren C1en und das oft im Jahr.
C1 vom Ständer runter in die Federn gezogen,in alle 4 Richtungen,dann passiert garnichts mehr.
Noch besser ist es ,wenn vorne ein Bügel zum Zentrieren des Vorderrades ist.Muß aber nicht unbedingt sein.Dann würde ich aber das Vorderrad noch zusätzlich mit einem Gurt nach vorne ziehen und zentrieren.
Im Prinzip reichen also 3 Gurte mit Ratschen.

Gruß aus Burscheid
2015-09-01 13:21:29.100000000 Arne1956 Hallo,

erst letzte Woche wieder gemacht:

Das Vorderrad in einen u-förmigen Rahmen (nach hinten offen) gestellt.

An beiden Gabelrohren (oberhalb des Querträgers) nach rechts und links vorne abgespannt.

Hinterrad nach hinten abgespannt.

An beiden "Sturzbügeln" (vor dem Bumper) nach rechts und links abgespannt.

Ständer würde ich eingeklappt lassen - so kann der Roller noch ein bisschen federn.

Gruß,

Arne
2015-09-01 12:45:08.903000000 fradre http://f3.webmart.de/f.cfm?id=25143&r=threadview&t=3838044&m=16277819#16277819
2015-09-01 11:49:43.090000000 schos Hallo
Am der Gabel auf höhe des Vorderrad li. und re.
Und in der Mitte am Rechteckrohr am besten einen 20er Korks Schraubendreher mit nehmen und das kleine Teil Verkleidung untern Sitz ( Drei Schrauben lösen somit siehst du das Rechteckrohr besser.Und auf dem Ständer stellen. So hat es der ADAC bei mir gemacht, und so war alles i.o.
2015-09-01 11:41:36.900000000 Dietrich Sorry allerseits, dass ich hier ein oft besprochenes Thema neu angefangen habe ... Ich hatte die Suchfunktion falsch genutzt, indem ich meinen Usernamen mit eingetragen hatte in die Suchmaske ... na, da kann dann nicht viel gefunden werden. Jetzt habe ich es kapiert und lese mich durch die vielen Erfahrungen von euch mit dem Transport der C1 auf dem Hänger ;-)
Gruß von
Dietrich
2015-09-01 11:09:37.963000000 Dietrich Hallo Alex,
danke für die schnelle Antwort. Ja, das wäre sicher eine Möglichkeit. In Bonn ist aber zzt. das Straßenverkehrsamt derart überlastet, dass ich mehr als eine Woche warten muss, bis ich einen Termin bekomme und dann auch noch viel Zeit mitbringen muss. Das wären dann zwei Termine; einen für das Kurzzeitkennzeichen und einen für die Anmeldung ... Außerdem ist seit heute der Herbst hier in Bonn eingezogen und der Dauerregen strömt seit Stunden ... Ich werde deshalb wohl doch den Hänger nehmen und einfach mal probieren ;-) Wird schon klappen.
Gruß von
Dietrich
2015-09-01 10:51:48.173000000 Nachtfalke84 Hallo,

Hast du keine Möglichkeit dir ein 5 Tage Kurzzeitkennzeichen ausstellen zu lassen?

Kopie vom Schein und TÜV Bericht genügt... Versicherung anrufen und die geben dir am Telfon die ID durch damit du es anmelden kannst..

So habe ich es schön öfter gemacht und geht auch nach der neuen Regelung..

Ist deutlich einfacher als das am Hänger zu Sichern.,

Grüße
Alex
2015-09-01 10:45:59.510000000 Dietrich Hallo, heute Nachmittag hole ich meinen "neuen" C1 200 auf'm Hänger von Köln nach Bonn. Hänger, weil der Verkäufer nicht wollte, dass ich mit seinen Kennzeichen rumdüse und ich nicht zwei Mal fahren wollte wg. Anmeldung etc.
Ich suche jetzt vergeblich im www nach Erfahrungen, wie ich die C1 am besten auf dem Hänger verzurre, also welche Fixpunkte sinnvoll sind und ob ich sie besser auf dem Ständer oder nur auf die Räder stelle beim Transport. Sicher hat hier in der Runde jemand einschlägige Erfahrungen, mit denen er/sie mir weiterhelfen kann.
Gruß von
Dietrich
2015-08-31 21:15:28.820000000 joachim
Habe zur zeit ein Problem mit der Hilfsschwinge, und diesen Beitrag gefunden,kann mir jemand sagen wo Eddy die Nippel eingebaut hat.?
Bilder wären Toll !


Das ist wieder mal der Grund. warum ich alle wichtigen Bilder im Forum auf dem "c1biker-Server" ablege, wenn es der
User nicht schon gemacht hat.

Damit solche Sachen eben nicht verloren gehen.

Sollte einer Bilder finden hier im Forum, die nicht angezeigt werden und mit dem Link
c1biker.eu
abgelegt sind, bitte den Link von diesem Beitrag dann mir per persönlicher Forum-Mail zuschicken.
Ich kann sie wieder sichtbar machen
2015-08-31 21:06:56.903000000 volky @Detlef

Klosleeper:


Wenn nur das Hinterrad seitliches Spiel hat,kann auch die Zahnbuchse im Rad(eingepresst) lose sein.Dann wird zwar über die Radmutter diese Zahnbuchse auf der Achse geklemmt,aber das rad kann dann immer noch auf der losen Zahnbuchse wackeln.
Hatte ich schon 2x.

Gruß aus Burscheid


OK, neu für mich!!Danke für den Tip!!mal nachsehen.Melde mich dann.
2015-08-31 20:47:21.850000000 Klosleeper Der Motor hängt vorne in einer Hilfsschwinge.Diese Schwinge ist in Kunststoffbuchsen gelagert und diese sind ungeschmiert und verschleißen mit der Zeit.
Dann merkt man Spiel,wenn man hinten am Rad seitlich zieht/drückt.
Dabei bewegt sich dann aber der ganze Motor samt Rad mit.
Eddy hat seinerzeit vorne unten in das Zwischenrohr der Hilfschwinge(also die vor dem Motor)ein bzw.Zwei Schmiernippel eingebracht und darüber dann Fett in die neuen Kunsstoffbuchsen gepresst.
Kann man machen,wenn man diese Schwinge eh ausbaut und neue Buchsen einsetzt.Ich bin aber der Meinung,daß,wenn man neue Buchsen einsetzt,diese dann reichlich mit Fett füllt,auf die Nippel verzichten kann.

Wenn nur das Hinterrad seitliches Spiel hat,kann auch die Zahnbuchse im Rad(eingepresst) lose sein.Dann wird zwar über die Radmutter diese Zahnbuchse auf der Achse geklemmt,aber das rad kann dann immer noch auf der losen Zahnbuchse wackeln.
Hatte ich schon 2x.

Gruß aus Burscheid
2015-08-31 20:36:54.597000000 volky
Eddy:
Das Hinterrad ist fest auf die Hinterachse geschraubt. Diese Achse ist an der einen Seite im Getriebe gelagert und auf der anderen Seite durch zwei Kugellager im Bremsanker.
Wenn der TüV der Meinung ist das das hintere Rad Spiel hat ist damit nicht unbedingt das Radlager gemeint. Das Rad selber hat keine Lager, nur die Achse.

Da das Rad am Motor befestigt ist wird bestimmt das Spiel der Schwinge gemeint sein. Das war bei mir auch schon öfters ausgeschlagen.

Nach Einbau ein paar Nippel hat sich das Problem aber erledigt.


Der Einbau ist recht simpel wenn man was richtiges zum auf bocken hat (ich benutze einen Kran) und sich vorher die 4 Kunstoffbuchsen besorgt. Wenn man dann noch 60 Cent für die Nippel investiert hat man Ruhe.



Habe zur zeit ein Problem mit der Hilfsschwinge, und diesen Beitrag gefunden,kann mir jemand sagen wo Eddy die Nippel eingebaut hat.?
Bilder wären Toll !
2015-08-31 19:41:54.003000000 volky @blitz:

allgaeublitz:
Slick 50


Noch nie gehört,gesehen,probiert!!
was soll das sein?
2015-08-31 19:16:12.480000000 allgaeublitz ich war ja in den 3 Jahren noch nie an dem Keilriemen dran.
2015-08-31 18:11:28.557000000 Wilfried_BO hier der ORIGINALE, NP von heute:

11117653432 C1 Riemen Variatorantrieb

81,73 EUR - inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Wilfried
2015-08-31 16:23:07.450000000 allgaeublitz Der Ölwechsel ist ja wirklich einfach. Schwieriger scheint mir da die Auswahl des Variators mit seinen verschiedenen Herstellern zu sein. Wobei alle leben können, denn alle bauen nur Mist
2015-08-31 13:16:45.640000000 dag_dittert Danke an die beiden freundlichen Ratgeber.

Tenor Motormacke.
Die Theorie mit dem eingedickten / verharzten Fett scheint mir wegen der Anlaufzähigkeit plausibel.
Den Sitz der Wischerarmschraube werde ich gleich mal kontrollieren.... Die Scheibe hat nix - der Versicherungsschaden ist längst abgeschlossen; habe noch den alten Motor, von dem beim Sturz evtl. nur die Stromzuführung in der Lotstelle abgebrochen ist. Da der neue Motor (Jahrgang???) bereits da war, wurde auf ein Testen mit Löten und dann evtl. Feststellen, dass die Welle durch den Sturz doch was abbekommen hat, verzichtet.
2015-08-31 13:07:04.017000000 Dieselross Das Problem hatte ich auch vor kurzem: In der Intervallstufe ruckelt der Wischer nur stückweise, auf Dauerstufe beim fahrendem Roller funktioniert der Wischer einwandfrei, nur die Endabschaltung funktioniert nicht mehr und man muss den Wischwerarm durch geschicktes Ausschalten abfangen.

Ich habe den Austausch beim Händler machen lassen, das war im Nachhinein ganz gut: Erst der 3. Ersatzwischermotor funktionierte einwandfrei, die vorher gelieferten Ersatzmotoren hatten ebenfalls ein Problem. Ursache ist wohl eine Verharzung des Schmierfetts, die dazu führt, dass der Motor zu schwer läuft, wodurch die Intervallschaltung nicht mehr funktioniert. Man soll wohl darauf achten, dass man kein Ersatzteil geliefert bekommt, das vor 2003 produziert wurde. So habe ich zwar einmal den Austausch bezahlt, aber keinen Ärger wegen Mehrfachausbau oder Reklamation des nicht funktionierenden ERsatzteils etc.
2015-08-31 11:32:33.657000000 kelli1 Am Donnerstag geht es nun los. Die Treffpukte sind bekannt.
Ich wuensche Euch eine "gute Anfahrt" und nicht vergessen:
Tanken bitte. Die Tanks sollten voll sein wenn wir uns treffen.

http://bmwc1nordexpress.jimdo.com
2015-08-30 23:15:25.547000000 obi01 die Drehmomente hab ich eingehalten. Dadurch dürfte meine C1 dicht sein.
Zur Ölspur, passt lieber auf, dass ihr nicht ausrutscht
bb OBI
2015-08-30 22:13:30.133000000 Pandatom Genauso ein Wunderheilmittel (wie viele andere) von "cleveren" Verkäufern für "schlaue" Kunden
2015-08-30 21:31:56.477000000 allgaeublitz Kenne ich nicht, was ist das??
2015-08-30 20:34:02.310000000 Pandatom Hallo Blitz,

nimm lieber sowat:



Hat die gleiche Wirkung, man macht nur nix kaputt dabei
2015-08-30 20:20:11 Klosleeper Hallo Obi
Wir werden einfach der Ölspur folgen.
Im Ernst:
Schön,daß du dich getraut hast. Ist ja kein Hexenwerk.Wichtig ist nur,daß du bei den Anzugsmomenten die Werte eingehalten hast.
Wäre nicht das erste Mal,daß Ölablaßschrauben beim nächsten Mal schwer zu lösen sind.

Gruß aus Burscheid,wo "Sick 50", oder wie das heisst,zum Konservieren von Jägerzeunen oder als Gleitmittel für "Akt-ionen" genommen wird.
2015-08-30 20:12:51.900000000 obi01 Moin aus dem schönen SHGLand,
ich habe jetzt das erstemal erfolgreich einen Ölwechsel mit Filter vollzogen. Ich habe festgestellt auch im Alter lernt man täglich dazu. Denn es war einfacher, wie ich gedacht hatte.
Jetzt ist die C1 fit für meine erste Tour. Diese werde ich am Mittwoch von Neuedingen (Neckar) Richtung Pfalz inne Weinberge, hoffentlich spielt das Wetter mit. Spass haben werde ich und hoffentlich läuft se ohne murren.
Und wenn alles klappt bin ich in Kappeln auf dem Dorfmarkt am Sonntag.
Also Vorsicht auf allen Strassen in der Pfalz OBI01 ist on Tour. Falls ich gesichtet werde bitte ich um freundliches Hände winken.
bb OBI
2015-08-30 19:41:04.550000000 allgaeublitz Ich verwende das "Zeug" seit 1986 in verschiedenen Autos. Zugegeben, die C1 ist das 1. Zweirad. Habe allerdings Slick 50 schon vor 5000km angewendet und am Donnerstag den Ölwechsel nach 3 Jahren gemacht.

PS: ich bin tolerant und lese auch gerne negative Erfahrungen
2015-08-30 19:34:20.990000000 Klosleeper So eine Frage stellt man besser ,bevor man das Zeug oder ähnliches anwendet.
Kann Leben(Mopedleben)retten.
Wenn du es nun schon reingeschüttet hast,ist die Meinung oder die Erfahrung anderer überflüssig.

Oder was machst du,wenn die Antworten negativ ausfallen?
Die Schuld bei BMW suchen?

Gruß aus Burscheid
2015-08-30 19:11:23.423000000 Franks Wieder mal typisch, kein Geld für gescheite Reifen übrig, aber son Zeug was kein Motor braucht hinein schütten.
2015-08-30 18:46:38.883000000 Goldbacher Das hier ist ein seriöses Forum.
2015-08-30 17:00:56.727000000 allgaeublitz Hat schon mal jemand ausser mir den Motor mit Slick 50 befüllt?
2015-08-28 23:41:21.650000000 c1man200 Hallo,
Dieser Defekt ist leider nicht unbekannt, meist ist es zu 90% der Wischermotor selbst, eher selten das Wisch-Wasch Steuergerät, aber immer erst auf fest angezogene Mutter am Wischerzapfen unter den schwarzen Klappdeckeln beim Wischerarm schauen, dann mit einem anderen, guten Steuergerät probieren.
Der Wischermotor kann nur in Verbindung mit dem Ausbau der Frontscheibe aus,- und eingebaut werden. Vielleicht hat die Frontscheibe ja schon einen Steinschlagschaden, bei einer vorhandenen Versicherungsdeckung ginge es ja dann im gleichen Prozess....
Gruss vom "freundlichen" Kurt
2015-08-28 21:08:13.143000000 Franks Ich hatte mich für die Athena Variomatik entschieden, da ich mir erhofft hatte, daß diese Variomatik gegenüber der orginalen TGB Variomatik optimiert worden ist, also bei gleicher Drehzahl mehr Leistung bietet, und nicht gekauft weil sie ein paar Euronen billiger ist. Die Beschichtung der Rollenlaufbahnen war im Neuzustand total rauh wie Sandpapier. Das beschleunigte den Verschleiß der Rollen enorm! Als ich die Variomatik nach 600km wieder ausgebaut hatte, waren die Rollenlaufbahnen allerdings glatt geschliffen worden. Die Rollen hatten es jedenfalls nach dieser kurzen Zeit hinter sich.
2015-08-28 18:58:42.583000000 dag_dittert Meine C1 hatte einen Windumfaller nach rechts, wo neben der Karosse rechts auch der Scheibenwischer ausfiel.
Da ich bislang trotz der Nähe zu solchen, die einem sicher das Eine oder Andere beim Schrauben zeigen könnten, nicht mutig genug war, selber Hand anzulegen, habe ich den Roller reparieren lassen. Die Motorradwerkstatt - nicht BMW - verriet mir, dass der Einbau des Wischermotors sozusagen "Höchststrafe" darstelle, weil man selbst die Windschutzscheibe ausbauen müsse.
Leider ist es da wohl zu einem "Masseproblem" gekommen; denn der Wischer lief im Stand fast gar nicht, dann etwas stakkato und erst bei Gas/Spannung besser, wobei nach einigen Wischbewegungen, die Sache insgesamt immer flüssiger lief. So wurde es mein "Rheumawischer" - Rheumakranke haben auch Anlaufschmerzen.
Jetzt ist ein neues Defektstadium eingetreten. Erst wischt er wie auf hoher Stufe, recht schnell hin und her und fängt dann an zu Stocken bzw. bleibt minutenlang stehen und fängt dann unvermittelt wieder an zu wischen.
Wischwasser wird gepumpt. Diese Aktion bringt bei Stillstand den Arm aber auch nicht aus seiner "eingefrorenen" Position irgendwo auf der Scheibe weg.

Was ist Eurer Meinung nach defekt; denn den schwer zugänglichen Motor möchte ich natürlich nicht sinnarm als erstes angehen, wenn etwas Anderes vorrangig zu bedenken wäre....
2015-08-28 16:13:16.340000000 Nachtfalke84 Ja ich habe den Bando Riemen drinnen, ich tendiere auch eher zu TGB Variator.. Scheint von der Laufbahn auch wohl das Beste zu sein..

Ich habe derzeit noch den 125ccm.. Wird im Winter wohl auf 176ccm umgebaut... Im 200er scheinen die Dr. Pulley Eckrollen wohl sehr gut zu sein was man liest... Im 125er mögen sie wohl nicht so recht? Irgendwie komisch da es der gleiche Variator ist nur das Kennfeld und die Drehzahl anders ist aber so gesehen an sich identisch... Von Dr. Pulley gibt es ja auch noch die Rundrollen.. Die würden wohl passen...

Die ganzen Tuning Variomatiken nützen wohl nur was wenn man oft in der Stadt fährt und gute Rausbeschleunigung möchte.. Fährt man aber viel Landstraße oder Autobahn dann ist der Verschleiß an den Rollen wohl enorm.. Und jede 5000 km eine neue Variomaitk anstelle von 15-20.000 km von der Orginal TGB zu Kaufen ist auch nicht gerade Wirtschaftlich.. Vorallem da es die Orginal ja schon günstig gibt...
2015-08-28 15:24:42.333000000 Franks Ich glaube das die Athena Variomatik nicht so das gelbe von Ei ist, und ich frage mich noch immer warum man bei dieser Variomatik von Tuning redet.
Hier ist eher das Gegenteil der Fall, der Roller dreht niedriger, und man kommt kaum auf 100km/h was ich dürftig finde.
Die Athena Rollen die im Lieferumfang mit dabei waren, waren nach 600km im Eimer.
Dann habe ich in die Athena Variomatik Carbonrollen von Dynaroll verbaut, allerdings welche die 0,5 Gramm schwerer sind, als Orginal. Schwerere Rollen würde ich auch nicht mehr verbauen, da sie den Roller noch träger beschleunigen lassen, aber ob es sich bemerkbar machen würde, diese Rollen gegen 1Gramm leichtere zu tauschen, weiß nich nicht.
Bis jetzt funktioniert es seit ca 2tkm, aber dem Roller fehlt irgendwie der nötige Biss.
Wenn ich es nochmal zu tun hätte käme wieder eine neue orginale TGB Variomatik rein.
Ich frage mich ja schon lange was es mit den DR Pulleys auf sich hat, aber ich habe hier auch schon negatives darüber gelesen.
Hat jemand diese DR Pulleys beim C1 125cccm verbaut?
2015-08-28 14:45:40.527000000 Goldbacher Ist das ein Bando-Riemen?

Ich habe übrigens meinen Athena-Variator nach 10000 km wieder ausgebaut und den originalen TGB mit Dr. Pulley Rollen wieder eingebaut (200er). Außerdem gab es einen neuen Bando-Riemen dazu.
Jetzt gibt es richtig Schub und bei 110 läuft der Motor mit gefühlt halber Drehzahl und einigen Reserven.
2015-08-28 12:04:49.210000000 Nachtfalke84 Servus Frank

Franks:

Seit ich die Athena Variomatik und den Bando Antriebsriemen verbaut habe, ist die Beschleunigung nicht mehr so dolle, aber dafür hört er sich bei vollgas wesentlich weniger gequält an, was vor allem nach dem Kaltstart gesünder ist.


Kannst du mir sagen welche Rollen du drinnen hast wie die Erfahrungen mit den Athena sind? Gibt zwar einen älteren Beitrag wo du mal geschrieben hast.. Aber vielleicht gibt es was neues..

Ich habe hier die Malossi drinnen mit 8,5gr. Am Anfang war es sehr sehr schön zu fahren damit aber nach einiger Zeit jetzt wird es zu Quälerei.. Da nützt auch ein neuer Riemen und Rollen nix.. Btw. Rollen: die zeigen nach ca. 600KM richtige Abflachungen.. Wenn man die dann am Tisch rollt Rollen dir nicht mehr wirklich gut... Habe einiges Gegoogelt und an sich alle haben dieses Problem und sagen es liegt weil die Bahnen zu steil sind..

Jetzt bin ich am überlegen entweder den Athens oder Orginal ungeschmiert mit 8,5gr Rollen..

Der hintere Variator ist komplett neu.. Habe Gelbe Gegendruck und sowie gelbe Kupplungsfedern rein gemacht...

Abriegeln tut er nie.. Wenn es bergab geht Schaft er über 120 km/h laut naiv.. Wie gesagt am Anfang sehr gut und jetzt nach gut 5000km quält er sich ab 80 km/h richtig... Aber der Riemen geht ganz nach ausen wenn ich einen Strich mache..

Grüße
Alex
2015-08-28 09:51:47.780000000 wassermann Okay, alles klar, danke für die Info.Gruß Jürgen
2015-08-27 20:59:37.323000000 FraEtz
Wilfried_BO:
... klaro, dass die Sozia entfällt ... äh ...
Wilfried


... besser als abfällt
2015-08-27 20:50:34.453000000 Franks
allgaeublitz:
Glückwunsch, ich war am 7. Juli. Alles ohne Problem. Was soll auch kommen?

Na deine glatten und steinalten Reifen könnten beanstandet werden!
2015-08-27 20:30:42.707000000 Pandatom @Blitz: Koof Dir doch sowat....

2015-08-27 20:20:03.940000000 allgaeublitz Wie hoch soll dieser Spielzeugmotor den deiner Meinung nach drehen?
2015-08-27 20:19:03.040000000 allgaeublitz Glückwunsch, ich war am 7. Juli. Alles ohne Problem. Was soll auch kommen?
2015-08-27 18:52:16.500000000 Klosleeper Hat halt Mitleid mit dir.
2015-08-27 18:51:32.287000000 Klosleeper Seh ich auch so.
Mit ganz neuem Vari vorn und hinten in Verbindung mit einem neuen Riemen wird es geringfügig höher liegen mit der Abriegelung.
2015-08-27 18:48:39.807000000 Klosleeper definitiv wurden die Drähte schon mal getauscht.Das war aber nicht die Ursache. das problem wird gewesen sein,daß wegen der getauschten Drähte das kabel nicht mehr so flexibel/verlegt werden konnte,wie gewollt und der schaden durch Durchscheuern scheint mir im Bereich Anlasserritzel zu liegen. Das kabel kam nicht an den Generator,aber dort oben sitzt das Zwischenzahnrad.

Gruß aus Burscheid
2015-08-27 18:40:49.620000000 joachim
@fradre
Auch mich hat es jetzt ereilt!


Den Adern nach zu urteilen, ist da schon mal geflickt worden mit Einzeladern, die in solch einem Fall, kein Ankerwickler bei Gehäusen die unter Öl stehen, genommen hätte. Mach mal weiter auf, um zu sehen wie die Verbindung mit der Wicklung hergestellt wurde.
Dann kann man vielleicht den Schaden erklären !!!
2015-08-27 18:01:54.293000000 Klamabei Das Problem hatte ich auch mal.

Mit Dirko HT Dichtmasse konnte ich die Kabeldurchführung abdichten. Dieser Dichtstoff ist mineralöl- und bis 300 C resistent.

Hält jetzt schon 16 Tkm bzw. 2 Jahre.
2015-08-27 17:04:23.363000000 Andreas7zw Das Abregeln bei 110 km/h ist aus meiner Sicht normal für eine C1 125ccm.
Bei meinem uralten Antriebsriemen war das Abregeln schon bei 105 km/h.
Die Höchstgeschwindigkeit soll laut BMW bei 103 km/h liegen.
Das Abregeln ist wie ungleichmäßige Zündaussetzer, der Motor fängt praktisch an zu stottern und ruckelt etwas.
2015-08-27 16:57:03.740000000 wassermann Hallo c1 Freunde ist es möglich das meine c1 bei 110 kmh auf ebener Strecke abregelt? ist mir gestern passiert, Riemen ist im Frühjahr gewechselt worden, Steuerkette vor einem halben jahr bei 23500km oder sind das nur Zündaussetzer ?
Gruß Jürgen
2015-08-27 16:53:27.333000000 delf Hi Gemeinde,
der TÜV liebt meinen Roller, ohne Probleme nach 15 Jahren.

delf aus Wesseling
2015-08-27 16:02:02.620000000 Wilfried_BO ... klaro, dass die Sozia entfällt ... äh ...
ist wohl kein Verlust ??? äh ... zu verschmerzen ... *fg*

Kannst deinen Beitrag noch schnell ergänzen ...
DANN 'ändere' ich den meinigen auch - versprochen!
Lacht!

Wilfried
2015-08-27 15:45:59.410000000 FraEtz Mir würde der Wetterschutz und ein brauchbares Gepäckfach fehlen.

Vom Preis, wenn sie doch kommen sollte, wahrscheinlich unbezahlbar.
2015-08-27 14:05:00.713000000 Franks Hat jemand für diese Gummitülle die es ja leider offiziell nur in Verbindung einer neuen Lichtmaschine gibt, einen günstigen Ersatz gefunden? Meines löst sich langsam auf.
2015-08-27 12:59:48.817000000 fradre
Das drehende Polrad kann nicht die Ursache sein.
Das Kabel ist gut fixiert und kann nicht in die Nähe des Polrades kommen.


bin mir mittlerweile da nicht mehr so sicher,da die Strecke von der Wicklung bis zur Innenschelle ziemlich lang war!Also gewissermassen "schlaufig".Es war ein Austauschlimadeckel mit Stator.Möglicherweise hat die Kabelschlaufe am Polrad gescheuert.Einen thermischen Schaden schliesse ich auch aus
2015-08-27 12:58:26.460000000 allgaeublitz Hat das Öl dort eine so grosse Fliessgeschwindigkeit? Die Isolierung ist hinüber.........
2015-08-27 12:57:53.023000000 Goldbacher An dieser Elektro-C1 fehlt leider noch viel mehr. Vor allem fehlt sie aber in meiner Sammlung.
2015-08-27 12:52:32.170000000 hallygally

Mir würde ja der satte Sound meiner C1 fehlen... (höhö)
2015-08-27 12:18:33.440000000 Andreas7zw Das Limakabel ist durchgescheuert. Aber durch was????
Das drehende Polrad kann nicht die Ursache sein.
Das Kabel ist gut fixiert und kann nicht in die Nähe des Polrades kommen.
Was könnte die Ursache sein??? Rätselhaft!!
2015-08-27 11:14:48.723000000 fradre

Auch mich hat es jetzt ereilt!
2015-08-27 09:00:21.110000000 Variobob Hallo Peter,

Ofschoon ik je vondst waardeer, is het al wel een heel oude bijdrage. Ik zou willen dat ik op de dag van vandaag ook de tijd had om zulke dingen te doen. Ik zou zeggen: probeer zelf eens een lied over de C1 te schrijven en te zingen. In het Nederlands is er nog niets!

Succes alvast,

Bob
2015-08-27 07:54:23.840000000 Pandatom
allgaeublitz:
So ein Training lasse ich mir zum Geburtstag schenken. Der ADAC bietet sowas in Kempten regelmässig an.
Danke für den Tipp


Gerne! Auf dass Du mal live erlebst wie "schnell" 50km/h bei einer Vollbremsung tatsächlich sind und wie schwer es ist einen kurzen Bremsweg zu erzielen, einmal mit ABS und einmal ohne! Ich habe mein Biker-Training damals beim ADAC/Augsburg gemacht. Da es ja leider keine C1-Trainings in München gab, habe ich mich für das Training auf einem Motorrad entschieden. Dabei merkt man wie hervorragend ABS auf einem Bike und wie entsprechend schlecht dies auf einem C1 funktioniert. Dies hat aber nicht unbedingt mit der Qualität von BMW zu tun, sondern mit Physik. Die Räder des C1 sind einfach (im Vergleich zu einem Motorrad) viel zu klein. Dadurch ist die Impulsfrequenz viel zu niedrig und dementsprechend weniger wirksam. Damit kann ich Detlef's Schilderung nur bestätigen. Dennoch kann ABS bei der C1 nützlich sein in bestimmten Situationen und möchte es auch nicht missen, auch wenn ich es schonmal verflucht habe!

Man sollte übrigens mit allen Fahrzeugen, die man regelmäßig nutzt, ein solches Fahrtraining absolvieren. Nicht nur dass man sehr viel dabei lernt, es macht auch noch mächtig viel Spass. Nach 3 verschiedenen Trainings ist mein Fazit: Sehr gut angelegtes Geld! In Kempten haben wir übrigens, in Zusammenarbeit mit der Fa. Dethleffs, beim ADAC unser WoMo-Training gemacht. War einfach nur geil
2015-08-26 20:54:41.360000000 Wilfried_BO ... dann lass dir auch gleich ne ABS-C1 schenken.

2015-08-26 20:10:09.200000000 allgaeublitz Mein meinem wird wohl mit 25800km noch alles 1. Wahl sein. Weiß aber nicht, was seinerzeit in Italien so verbaut wurde....
2015-08-26 19:51:00.410000000 Franks Ich bin immer froh wenn ich bei Überlandfahrten, und bei kaltem Motor nicht gleich Vollgas geben muß. Sollten Autos hinter mir sein, möchte ich den Verkehr nicht behindern und gebe vollgas. Wenn er warm ist, fahre ich meine C1 sehr viel vollgas. Das muß er aushalten, und schnell ist er ja ohnehin nicht.
Seit ich die Athena Variomatik und den Bando Antriebsriemen verbaut habe, ist die Beschleunigung nicht mehr so dolle, aber dafür hört er sich bei vollgas wesentlich weniger gequält an, was vor allem nach dem Kaltstart gesünder ist.
2015-08-26 19:39:26.667000000 allgaeublitz So ein Training lasse ich mir zum Geburtstag schenken. Der ADAC bietet sowas in Kempten regelmässig an.

Danke für den Tipp
2015-08-26 19:38:26.537000000 allgaeublitz Meine max.Geschwindigkeit liegt bei 70km/h. Das reicht mir, mit meinem Rasenmäher fahre ich nur Schrittgeschwindigkeit....das reicht mir auch
2015-08-26 19:36:36.197000000 Andreas7zw Hallo Franks,

Ja wenn man unser Liebhaberteil vernünftig fährt, dann hat man lange Freude ohne viel Reparaturaufwand.
Ich fahre halt kein Dauervollgas und beschränke mich auf LKW-Tempo. Dadurch steigt die Lebensdauer aller Teile erheblich.

Man kann auch 40.000km mit einer Steuerkette und einem Riemen fahren.
Da gibt es in der Mechanik ein Verschleißgesetzt:
Doppelte Beanspruchung verkürzt die Lebendauer quadratisch bis kubisch also auf ein 1/4 bis 1/8.
Bedenkt man noch, das die doppelte Geschwindigkeit bezogen auf den Luftwiderstand die achfache Motorleistung benötigt, dann machen 15 km weniger an Speed auf die Dauer viel aus.

Bei meinen C1-sen nehmen ab Tempo 90 - 95km/h die Vibrationen stark zu und der Motor wird richtig laut.
Man fühlt regelrecht wie der kleine Motor bei Vollgas ausgequetscht wird.
2015-08-26 19:00:29.263000000 Pandatom
allgaeublitz:
Doch mal im Ernst: Wer hat Nerven/Können und weicht mit seinem Fahrzeug aus???


Ich z.B.! Dafür gibt es Fahrsicherheitstrainings! "learning by doing"
2015-08-26 18:46:13.570000000 Franks Rollen hättest auch wechseln sollen, aber zu spät. Bei dir muß ja eh alles ewig halten.
2015-08-26 18:06:40.843000000 allgaeublitz Man soll ja bei einer Notsituation mit Hilfe des ABS lenken, und das Hindernis umfahren können. Dies ist bei blockierten Rädern nicht möglich. Doch mal im Ernst: Wer hat Nerven/Können und weicht mit seinem Fahrzeug aus???
2015-08-26 17:53:13.123000000 Franks Für mich regelt das ABS zu früh!
Bei einer Bremsung und einer gleichzeitigen Bodenwelle regelt das ABS auch dann für einen Momment, wenn man wieder festen und glatten Straßenbelag unter der Bereifung hat, so daß sich in diesem Momment der Bremsweg verlängert, jedenfalls fühlt es sich für mich so an. Ich hatte schon oft das Gefühl, daß in manchen Situationen das ABS gar nicht hätte eingreifen müssen. Ich habe oft schon überlegt, ob hier das ABS sogar kontraproduktiv ist.
2015-08-26 13:05:36.173000000 Pandatom
Andreas7zw:
Das Forum hat mich überzeugt; Riemen ist gewechselt.


Bravo! Aber "Einfahren" nicht vergessen!
2015-08-26 12:46:09.353000000 Andreas7zw Das Forum hat mich überzeugt; Riemen ist gewechselt.

Jetzt kann ich beruhigt die Urlaubstour ins Fichtelgebirge durchführen. War knapp 1 Stunde Arbeit.
Der Vari und die Kupplung waren noch brauchbar.

War bei BMW wegen Ersatzteilen und habe den ausgebauten Riemen
mit zwei anderen Riemen aus der dortigen Schrotttonne verglichen.
Mein Riemen war der mit Abstand schlechteste. Die Risse innen zwischen den Stegen waren schon richtig heftig.

Fazit:
Wenn meine 125ccm C1 bereits bei 105km/h abregelt, dann sollte der Riemen gewechselt werden.

Nach dem Urlaub werde ich dann auch die jetzige Höchstgeschwindigkeit mit neuem Riemen im Forum posten.
2015-08-26 10:44:27.140000000 allgaeublitz Habe heute die XXL-Verschraubung am Kraftstofftank mit einem breiten Schlitzschraubendreher nach gebessert (fest gemacht). Das Teil ließ sich geschätzte 4 mm drehen. Werde beim nächsten Tankstopp mal bis zum Rand (Tankstutzen) füllen. Wenn dann alles dicht ist......
2015-08-26 09:12:57.447000000 allgaeublitz Der Anhalteweg aus Tempo 50, die Strecke die der träumende Hightechbenutzer in dieser Zeit zurücklegt, mit der Breite des C1 vergleichen. Da kann man bestimmt ohne Panikbremsung auch vorbei fahren... wobei ich einräumen muß, daß ich nicht dabei war.

Gruß

Philipp
2015-08-26 07:54:47.200000000 Baex Ich wollte nicht aufs ABS verzichten.
Hatte mich definitiv schon einmal vor einem schweren Sturz bewahrt, da ein Handyträumender Fußgänger über die Strasse ging und ich voll in die Eisen gehen mußte und da dann auch noch Sand vom Strassenbau lag. Hat perfekt geregelt und außer einem kleinen Wackler ist nichts passiert. Ohne hätte alles blockiert und ich wäre sicher mit 50km/h dagelegen.

Jürgen
2015-08-25 22:17:22.300000000 joachim
......hinteren Bremsen reagiern im ABS zu früh, weil eine Distanzscheibe des Sensors oft fehlt

Ausschlaggebend ist nicht die Distanzscheibe, sondern der Sensorring ABS (das Lochraster)
Die Raster des Sensorring`s ABS hinten werden mit dem Sensorring ABS vorne verglichen und danach entscheidet die Steuerung, ob das ABS anspricht.
Die Distanz-Scheibe wird manchmal gebraucht zur Feinabstimmung, damit der ABS-Sensor das Raster richtig erkennt, und das ist meistens hinten.
Ansonsten hat die Scheibe keine Funktion.

Wenn das Raster NICHT richtig erkannt wird, gehen vorne die ABS-Lampen an und das ABS ist abgeschaltet.

Gebremst wird dann eben OHNE ABS !!!

2015-08-25 21:13:22.620000000 Goldbacher möglicher Folgeschaden bei gerissenem Riemen

Wenn der alte Riemen schon so schmal ist, dass der Motor in den Drehzahlbegrenzer geht und die Zähne verhärtet und eingerissen sind, wird es wohl bald so weit sein.
2015-08-25 21:01:27.143000000 Franks Der optische Zustand alleine zählt nicht. Miss mal die Breite. Je schmäler er ist umso weinger Geschwindigkeit bringt der Roller. Und dann wunderst du dich, weshalb er so früh in den Begrenzer geht. Für das Motörchen ist das nicht gut wenn er drehen muß wie sau. Wie kann mann denn einen Riemen so lange fahren? Geiz ist da nicht geil.
2015-08-25 20:31:12.677000000 allgaeublitz Lassen wir es gut sein. Dieses ominöse ABS an einem 2-Rad (ich hatte noch nie eines)treibt den Kaufpreis in ungeahnte Höhen. Über den Nutzen lässt sich sicherlich streiten
2015-08-25 19:52:14.150000000 Wilfried_BO
allgaeublitz:
Mich wundert, daß ich immer angepöbelt werde, weil meine C1 kein ABS hat und noch nie hatte. Was nicht ist, kann auch nicht defekt gehen, gell??


Kollege Philipp !!!

Ich hatte den 2. Satz von dir HIER erwartet, ich war GANZ sicher ... HAT verdammt lange gedauert ... woll T.. ?!

"immer angepöbelt" - kann mich nicht erinnern.

Mal ein wenig 'auf den Arm nehmen' oder ein bisken Wortspielerei oder nen Tipp-Fehler 'finden' und behalten!

Darauf spekulierst du doch! Gib es zu!

FALL NICHT UM (ob MIT or OHNE ABS)
Wilfried
2015-08-25 19:40:49.503000000 Wilfried_BO
Klosleeper:

Eigenen Erfahrungen zufolge sind aber 15-18000km realistisch.
Darüber wird es der RITT auf Messers Schneide.

Gruß aus Burscheid


@ Andreas!

... falls wer nicht so genau rechnen kann ... *grins* -
dann Guten Ritt!

... die o. g. 15-18000 km haste ja ...

FALL NICHT UM
Wilfried
2015-08-25 19:39:52.360000000 Andreas7zw Hallo Klosleeper,

es gibt einen Spruch:
Never touch a running system!!!!

Übersetzt ins Deutsche:
Wenn der Riemen mehr als 35.000 km durchgehalten hat, dann wird er auch noch weitere 1000 km halten.

Im Forum habe ich noch keinen Fall erlebt, wo ein gerissener Antriebsriemen zu großen Folgeschäden geführt hat.

Auch mit Zahnriemen nehme ich es locker, wenn der Motor ein Freiläufer ist.
Bei meinem alten Passat BJ 1991 mit RP Motor als Freiläufer wird der Zahnriemen regelmäßig optisch kontrolliert und gut ist es.
Beim modernen Golf 1,4l mit 16 Ventielen bin ich aber kein Risiko eingegangen. Der Wechsel war teuer aber notwendig, da der Motor kein Freiläufer ist.
2015-08-25 19:25:01.153000000 Klosleeper Bei einer Laufleistung von 35000 oder mehr hätte er schon längst gerissen sein müssen.
Läßt du ihn drin,vergiß das Werkzeug nicht für unterwegs.
Vorgegebene Wechselintervalle laut BMW: 7500km
Eigenen Erfahrungen zufolge sind aber 15-18000km realistisch.
Darüber wird es der RITT auf Messers Schneide.

Ich verstehe nicht,warum es immer wieder Leute gibt,die es unbedingt ausloten wollen.
Im schlimmsten Fall zerschlägt ein gerissener Riemen das Motorgehäuse.
Ob es das wert ist,die ca.30-40€ für einen zeitigen Riemenwechsel einzusparen? Mal abgesehen von der Mitnahme des nötigen Werkzeuges für den Fall der Fälle und dem unnötigen Zeitaufwand unterwegs.

Gruß aus Burscheid
2015-08-25 18:13:16.853000000 Andreas7zw War heute auf der Schnellstraße und müsste feststellen daß meine Bastel-C1 bei 105 km/h laut Tacho abregelt. Bin schon seit langem kein Dauervollgas mehr gefahren.
Bei dieser Geschwindigkleit fängt der Motor an zu stottern.
Zusätzlich wird der Motor laut, man quält den armen Motor mit Dauervollgas.

Zuhause habe ich dann den Variokasten aufgeschraubt und alles mit Pressluft ausgeblasen (Filter; Kupplung; Kasten; Vario).
Der Antriebsriemen hat zwischen 35.000 und 52.000 km drauf. Ob der Vorbesitzer diesen gewechselt hat weiß ich nicht.
Der Riemen sieht nocht gut aus. Lediglich innen zwischen den Rippen ist er leicht brüchig. An der Oberfläche sieht er gut aus,
Beschriftung ist noch gut lesbar. Oberfläche ist glatt keine Schleifstellen; Brüche etc.
Die Flanken sind auch glatt, keine Schleifstellen oder Brandstellen durch Reibung oder gar Ausfranzungen. Kein großer Abrieb in dem Variokasten.
Die Varioscheiben, also die Kegelräder haben eine glatte Oberfläche, keine Riefen fühlbar, lediglich die Farbe der Beschichtung ist außen anders.
Bei einer Laufleistung der Kupplung und des Variators von 52.000 km alles normal. Keine Vibrationen und der Durchzug ist auch gleichmäßig; kein Leistungsloch.

Habe alle Ersatzteile schon gekauft, wollte aber den Einbau noch aufschieben. Werde aber Ende der Woche mit der Bastel-C1 in Urlaub (ca. 1000 km) fahren.
Dabei bin ich auch als Tanktourist in CZ unterwegs. Habe auch eine Bergeversicherung (Premiummitgliedschaft) beim ADAC abgeschlossen.
So schnell wird der Antriebsriemen doch nicht reißen??
Die Mitnahme eines Ersatzriemens ist als Vorsichtsmaßnahme geplant.
2015-08-25 15:59:17.457000000 allgaeublitz Mich wundert, daß ich immer angepöbelt werde, weil meine C1 kein ABS hat und noch nie hatte. Was nicht ist, kann auch nicht defekt gehen, gell??
2015-08-25 12:15:29.623000000 Pandatom Also Mike hat mir dies mal so erläutert:
Die meisten hinteren Bremsen reagiern im ABS zu früh, weil eine Distanzscheibe des Sensors oft fehlt und damit der Abtand zur Scheibe zu kurz ist. D.h. bei der geringsten Betätigung der hinteren Bremse vibriert der Bremshebel. ABS soll sich erst im Notfall aktivieren, also kurz vor der Blockade. So gesehen arbeitet also die zweite C1 mit der Verzögerung korrekter.
2015-08-24 20:02:28.717000000 Klosleeper Ich hatte es schon mal früher hier irgendwo erwähnt.
Das ABS der C1 ist nicht gerade ein Top-Modell und arbeitet eher so la-la.
Feinfühlig ist anders.
Hochwertige ABS-Systeme sind da mittlerweile auf einem ganz anderen Level.
Von daher würde ich im Fall der C1 nicht allzu viel auf dieses Gimmik vertrauen.
Ich persönlich halte ,wie bekannt,eher nix von dem Sche....

Gruß aus Burscheid
2015-08-24 19:44:42.347000000 M392Chris Hallo zusammen,

da ich seit kurzem mittlerweile zwei BMW C1 besitze, hab ich für sämtliche Angelegenheiten immer gleich den direkten Vergleich.

Bei meinem gerade erst gekauften ist mir aufgefallen, dass das ABS sehr spät regelt, heißt man hört den Hinterreifen schon leicht quietschen und dann regelt das ABS. Mein anderer C1 regelt früher...

Was könnten Gründe hierfür sein? Zu alte Bremsflüssigkeit?

Achja, bei den Leuchten keinerlei Auffälligkeiten....

Danke euch
2015-08-24 19:11:05.393000000 everyday Hallo Leute,

diesmal klappt es bei mir nicht.
2015-08-23 21:20:21.047000000 obi01 Moin aus dem SHGLand,

Es ist doch bekannt, wer gut schmiert, der gut fährt
2015-08-23 21:19:01.123000000 allgaeublitz Natürlich sollte auch wieder etwas Schmierstoff an die Gleitstellen. Dazu ist aber auch etwas Bastelarbeit nötig. Ich gebe zu, daß ich noch nicht alle Verkleidungen am C1 ab- und angebaut habe. Irgendwann werde auch ich Hand anlegen müssen. Auch meine Hebelmechanik rastet nicht immer auf Anhieb ein.

Schönen Abend

Das Leben bleibt spannend

Philipp
2015-08-23 21:16:03.173000000 Wilfried_BO Philipp, nun fehlt doch der Hinweis,

WAS noch mehr ZU TUN IST
... - oder?! nämlich "Schmieren"!

Sonst versteht Franks immer noch nicht ???

Wilfried
2015-08-23 21:10:49.547000000 allgaeublitz Der Federgabellift hat nicht mehr arretiert. Da nimmt der Hobbymechaniker die Dampfstrahllanze an der Waschanlage und drückt ab. Dreck, Rost und Schmierstoffreste werden entfernt. Der Hebel arretiert wieder.........
2015-08-23 20:41:17.720000000 Franks Also ich habe den Sinn dieses Threads nicht verstanden.
2015-08-23 17:36:34.867000000 Sigi Hallo Joachim, bin jetzt wieder online.

Wie siehts, ich habe meinen Kumpel gefragt nach dem Hänger alles ok, also könnte ich die C1 bringen

sigi
2015-08-22 14:29:59.670000000 allgaeublitz Du bist mit dem Dampfstrahler in die Hebeltechnik eingestiegen? Mit Wasser? Dann wünsche ich Dir viel Glück !!
2015-08-22 02:39:29.700000000 Mario Hallo C1-Fahrer,

mit meiner "Executive" habe ich schon so alles mitgemacht, von "Umkipper" über Kurbelwellenschaden bis Totalschaden (mir ist ein Auto ungebremst hinten 'draufgebrettert).

Gestern Abend stelle ich das "Sofa" (weil's so gemütlich ist) auf dem Hof ab und will heute zur Arbeit. Da lässt sich der Hebel zum Abbocken nicht mehr nach unten drücken. Oooch nöööö - gerade ist alles wieder heile!

Meine Suche nach dem Fehler via Google war ergebnislos und ich habe mich dann HIER angemeldet und gleich die Lösung gefunden.

Perfekt. Vielen Dank dafür ...

Da ich eigentlich nichts von Kraftfahrzeugen verstehe, außer, wo der Sprit 'reinkommt, war ich über die simple Lösung hoch erfreut, bin zur Waschanlage und ... alles wieder klar

Grüße aus Osnabrück,

Mario



(noch an der Waschanlage)
2015-08-21 21:55:32.100000000 Franks Für die C1 sind die Reifen nun wirklich nicht teuer. Zwei langlebige Bridgestone Hoop inkl Felgenmontage deutlich weniger als 150 Euro, weiß nicht mehr genau was ich bezahlt habe.
Zum Rad ein und Ausbau hatte ich meine C1 mit mehreren Ratschengurten an die Garagendecke gehängt.
Eine neue Hinterradmutter für unverschämte knapp 10 Euronen sollte man auch noch einkalkulieren. Beim C1 shop ist diese Radmutter wesentlich billiger, wenn man da noch andere Sachen bestellt, ansonsten fressen die Versandkosten den Vorteil wieder auf.
Was der Rad ein und Ausbau in einer Motorradwerkstatt kostet weiß ich aufgrund meiner Eigenleistung nicht.

2015-08-21 15:48:31.247000000 heifish Kalifornien ist Geklaut!
2015-08-21 14:12:28.760000000 Klosleeper Nee,Kurt.
Die sind ihm warscheinlich zu neu.Aber nett,daß du an ihn gedacht hast.
Halt die mal zurück.
In 10 Jahren könnten die für ihn interessant werden.

Gruß aus Burscheid
2015-08-21 12:11:04.433000000 Pandatom Hallo Kurt,

Du vergisst Wilfried dabei. Der hat doch den meisten Spass mit ihm
2015-08-21 12:09:20.830000000 c1man200 Hi "Blitz"
ich habe hier noch zwei Orig. Michelin-Bopper-Reifen mit nur 2200 Km drauf, gerade eben von einer 200er abgebaut, die kannst du Gratis haben, musst Sie nur abholen im BMW C1-Center in Dällikon-CH
Gruss vom "freundlichen" Kurt
2015-08-21 11:59:06.977000000 c1man200 Hey Jungs, UND Admin.
lasst es doch so weiter tröpfeln mit em Blitz, ist doch puure Unterhaltung, grins solange ER alleine bleibt....lach, ich jedenfalls grinse über euren Kommentar, Thomas, Dethlef, das Leben ist ernst genug....
Grüsse aus CH vom "freundlichen" Kurt
2015-08-20 20:18:45.790000000 Franks Jaja der Allgäublitz schießt den Vogel ab.
Mit tat es auch leid, 9 Jahre alte Reifen zu entsorgen, die noch für mindestens 4tkm gut gewesen wären, aber da die zu alt waren weg damit.
Der Allgäublitz fährt uralte Reifen ohne Profil.
Genau gegen solche Leute wie dich richtet sich die Strafe, und da sollte es nicht teuer genug sein!
Also ne!
2015-08-20 20:16:18.667000000 allgaeublitz Von Sparen kann keine Rede sein. Habe ja schon 2 Reifen liegen, die auch bezahlt sind.
2015-08-20 20:11:06.100000000 Klosleeper Ich fasse es nicht!
Willst du deine Reifen ewig fahren?
Mal dir mit nem Eding schwarze Linien drauf und vertrau drauf,daß der Polizist bei ner Kontrolle gerade vom Polterabend kommt.
Mensch,Philip;allein die Frage zu stellen zeugt ja schon von einer Gratwanderung,bei der du irgendwann auf der falschen Seite runterfällst.
Deine Einstellung zu Fahrzeugen kennen wir ja nun zur Genüge.
Aber dein Sparwahn scheint mir schon fast kriminell.
Wäre jetzt als Antwort gekommen:
"10€ Verwarnung",wärst du wohl mit dem reifen gefahren,bis die Luft entwichen wäre.
2015-08-20 19:57:13.647000000 allgaeublitz Also doch lieber "zeitnah" einen neuen Gummi aufziehen.

Danke

Philipp
2015-08-20 19:28:08.137000000 Goldbacher Wenn der Polizist gut drauf ist pro Rad 1 Punkt, 60 Euro und nach hause schieben.
2015-08-20 18:29:02.970000000 allgaeublitz Was rufen die Ordnungshüter für ein Gebot auf, wenn der Reifen glatt wie ein Babyarsch ist?
2015-08-19 21:27:08.763000000 Pandatom
Klosleeper:

Der Steuermann aus dem Allgäu hat den Kurs verlassen.


AHOI!
2015-08-19 20:59:25.577000000 Klosleeper Stimmt!
Der Steuermann aus dem Allgäu hat den Kurs verlassen.

Gruß aus Burscheid
2015-08-19 18:47:08.377000000 joachim
c1man200:
...es wurden tatsächlich zwanzig Nigel Nagel neue C1-200er Motoren dem Schrott zugeführt infolge Überlagerung.... ich war sprachlos...


..........komische Diskussion bzw überaltete Recherche !!!


Meines Wissens wurde schon vor ca. 1 Jahr (vielleicht auch noch früher) davon geredet, hier im Forum, das 200er Motoren nicht mehr auf Lager wären.

Und was solls auch !!!!
Wer soll denn die bezahlen, wo da ein Preis von über 3500.-€ angesagt war. Das was Defekt geht, kann man doch immer ohne Probleme bekommen und einige Teile des Motors brauchen fast immer auch nicht gewechselt werden.
Selbst ein 125er lässt sich zum 200er ummodeln

2015-08-19 17:45:15.330000000 allgaeublitz Ich habe seit 1961 noch nie eine Tankdeckel mit irgendwas eingesprüht. Was ist in unserem Land los???
2015-08-19 17:23:17.340000000 allgaeublitz Diese Steuerkettendiskussion ist fett aus dem Ruder gelaufen.
2015-08-19 17:21:39.210000000 allgaeublitz Hallo Franks,

siehst du die Diskussion um mich??? Was soll ich antworten??
2015-08-19 15:14:04.483000000 Loklenker Schlage allgaeublitz für den Comedypreis für das Jahr 2015 vor
2015-08-19 09:29:44.450000000 heifish
c1man200:
...es wurden tatsächlich zwanzig Nigel Nagel neue C1-200er Motoren dem Schrott zugeführt infolge Überlagerung.... ich war sprachlos...


Und wir regen uns auf, wenn die Taliban Götterstatuen zerstören.
2015-08-19 09:21:30.840000000 Klosleeper Hier ist seit gestern Spätnachmittag schönes Wetter. Hat warscheinlich nicht jeder verdient,ha-ha.
Aber dein Zelt auf Rädern,Tom,ist ja wasserdicht.
Einfach mal im Navi eingeben: "Sonne".

Gruß aus Burscheid
2015-08-19 07:19:33.990000000 Pandatom Dann sind wir wohl im "falschen" Niedersachsen gelandet. Es regnet seit über 48 Stunden durch und das heftig und es ist noch nicht zu Ende.
2015-08-18 23:26:06.777000000 joachim In Gildehaus scheint die Sonne seit heut Mittag

2015-08-18 22:13:41.707000000 Pandatom
Klosleeper:

Unser 5-Sterne-Philippus müßte auf Grund seiner Beiträge eigentlich für die nächsten 20 Lichtjahre aufkommen.


Hahaha.......Stimmt!!!

Klosleeper:

Gut,er meint es sicher nicht schlecht und kann nichts dafür,aber er sorgt doch für gute Unterhaltung.


Natürlich und ich geniesse das offen gestanden auch sehr, will ihn eigentlich auch nicht missen. Aber manchmal bin ich mir nicht mehr sicher was in dem seinem Köpfen herum spukt und ob er uns am Ende nicht doch alle an der Nase herum führt???

"Mit" ist manchmal nervig...."Ohne" ist aber oft langweilig!

Naja....ich sitze hier im Regen unter der Markise und zwitscher mir einen weiteren Bölkstoff! In 2 Tagen ist unser verregneter WoMo-Urlaub wieder vorbei. Prost Gemeinde!
2015-08-18 21:32:22.080000000 Klosleeper Hi Tom
Ja,aber theoretisch würde auch schon 1 Cent reichen. Nur wie erklärt man das seiner Bank?
Unser 5-Sterne-Philippus müßte auf Grund seiner Beiträge eigentlich für die nächsten 20 Lichtjahre aufkommen.
Gut,er meint es sicher nicht schlecht und kann nichts dafür,aber er sorgt doch für gute Unterhaltung.

2015-08-18 21:03:19.743000000 Pandatom
Klosleeper:

Gruß aus Burscheid,wo ich gerade darüber nachdenke,mal 7€ und 43Cent zu überweisen.


Damit alles wieder krumm wird
2015-08-18 20:56:56.133000000 Klosleeper So soll`s sein.Wir alle nutzen es und da kann man sich auch mal ein wenig beteiligen an den Kosten.

Gruß aus Burscheid,wo ich gerade darüber nachdenke,mal 7€ und 43Cent zu überweisen.
2015-08-18 20:54:07.753000000 Klosleeper Ist zwar nicht direkt passend zum Thema,aber wenn hier schon der Tankdeckel angesprochen wird:
Ich sprühe den Dankdeckel innen(der Bereich Dichtung)öfters mal mit Silikonspray ein.
Das wirkt Wunder er Deckel läßt sich spielend leicht öffen und schließen.
Das gleiche mache ich übrigens auch mit den 4 Stecknippeln von der Lampenverkleidung.
Auch die läßt sich anschließend sehr leicht abziehen und aufstecken.
Desweiteren beutze ich Silikonspray auch zum Einsprühen aller Kunststoffteile(Innenverkleidung,Luftfiltergehäuse,Hinterradkotflügel und Variodeckel. Sehen anschleißend aus wie neu.Kaufe das zeug mittlerweile im Karton. Lohnt sich.

Gruß aus Burscheid
2015-08-18 20:01:27.660000000 allgaeublitz Mach den Tank dicht Otto
2015-08-18 18:58:37.747000000 Pandatom @Blitz:

allgaeublitz:
Im Super sind gut und gerne 7% Bioethanol untergemischt.


Das wäre Betrug!

Wenn Du Dich schon mit Zahlen herumschlägst dann halte Dich bitte auch an die Fakten und schreibe nicht so einen Unsinn!
Du schmeisst offenbar mal wieder Kraut und Rüben durcheinander!

Die Tankstellen sind verpflichtet Super E5 mit ROZ95 zu verkaufen....weiterhin! Darin dürfen keinesfalls mehr als max. 5% Bioethenol enthalten sein. Super E10 darf bis zu 10% enthalten, manchmal ist aber weniger drin. Der Gesetzgeber schreibt aber einen Mix von derzeit 6,25% vor..... IM UMSATZ !. 7% werden dabei angestrebt bis zum Jahr 2020. Erreicht wird dies aber weitgehendst nicht weil der Verbraucher garnicht mitspielt. Derzeit ist der Umsatzanteil unter 20% bei E10, weiter sinkend. Das ist ein rein politisches und wirtschaftliches Rechenspiel und hat nichts mit dem Anteil des Alkohols zu tun, was der Kunde vor Ort tankt.
Sicherlich sind unsere C1-Motoren E10 verträglich und haben auch eine Freigabe. Fakt ist allerdings auch dass Bioethanol 32% weniger Leistung gegenüber Benzin mit sich bringt und der Verbrauch entsprechend höher ausfällt. Da unsere Rotax-Motörchen ohnehin keine Leistungsreserven haben werde ich das jedenfalls an Leistung nicht auch noch wegnehmen.

Ich denke ich muss unserem Webmaster langsam beipflichten und Dir empfehlen, Dir hier eine Auszeit zu gönnen.
2015-08-18 18:51:25.043000000 allgaeublitz Bei uns im Allgäu gibt es leider kein E85. Ich wäre sofort dabei. Ausser unsere beiden Dieselfahrzeuge. Aber da ist dieser Biodiesel eingemischt..........der Geruch einer Frittenbude lässt grüssen
2015-08-18 17:40:42.207000000 Goldbacher
allgaeublitz:
Im Super sind gut und gerne 7% Bioethanol untergemischt.

Für den Märchenerzähler:
E5 enthält bis zu 5 % Bioethanol
E10 enthält bis zu 10 % Bioethanol

Es kann sein, dass man E5 bekommt, wenn man E10 tankt.

Meine Tankdeckeldichtung muss ich übrigens gelegentlich auch einölen, damit sich der Deckel wieder drehen lässt.

Ein Bekannter, der eine Auto-Werkstatt hat, hat mir ein paar VW-Ventile gezeigt, die aussehen, als wenn sie eine Keramikschicht haben, mehr oder weniger außen angefressen. Er meint, dass er so etwas vor der E10-Verbreitung nie gesehen hatte. Es kann natürlich auch andere Gründe geben, warum gerade in der letzten Zeit bei seinen Kundenfahrzeugen so viele Ventile kaputt gehen (z. B. zu magere Mischung), aber er findet die Entwicklung schrecklich und fährt selbst nur noch mit Super Plus ohne Bioethanol.

Ich sehe es etwas gelassener und tanke gelegentlich auch mal E85 in meinen 24 Jahre alten Mercedes mit 32 Ventilen.
Beim C1-Motor will ich es aber mit der Sparsamkeit nicht übertreiben und gönne ihm E5, er hat es schon schwer genug mit mir.
2015-08-18 17:16:36.800000000 joachim
Das Sponsoring ist auf
13 c1biker-Forum-Freaks

gestiegen und somit auf ein
+75.-€ am 18.08.2015 !!!


Der Januar kann kommen, um die werbefreie Verlängerung für 3 Jahre bis 2019 (fast) abzusichern !

Bedankt für die Unterstützung des c1biker-Forum`s zum Nutzen für jeden C1 Freak

Hab mich über jeden gefreut !!!

2015-08-18 17:10:16.207000000 allgaeublitz Märchenstunnde? Im E10 sind ca 10% Bioethanol verbaut. Im Super sind gut und gerne 7% Bioethanol untergemischt. So, wo ist jetzt das Problem an der Tankdeckeldichtung??
2015-08-18 14:53:34.257000000 robo Hallo C1er!
Ich habe noch einen glatten Betrag nachgeschossen!
2015-08-18 12:56:29.570000000 Harald_Duerhager Hallo, ich kann Euch nur sagen, daß die Dichtung am Tankdeckel nicht E10 tauglich ist. Wie sollte es sonst kommen, daß sich damals meine Dichtung verabschiedet hat. Und lose kaufen kann man die Dichtung nur mit Tankdeckel.
2015-08-18 12:52:06.080000000 Harald_Duerhager Hallo C1-Fangemeinde,
ich denke, BMW kennt dieses Forum und hätte doch mal fragen können, ob nicht Bedarf an 200 ccm Motoren besteht. Bei meinem ehemaligen Arbeitgeber kamen jährliche Inkuranzlisten hraus, da wurde knallhart nach Lagerbewegung bewertet und Tonnen an Komponenten verschrottet, wie Detlef schon bemerkt hat. Lagerbestände zu reduzieren ist ein wichtiger Controll-Faktor.
Und da BMW viele Läger hat, wurde hier der Rotstift angesetzt.
Wenn dann bei solch einem Irrsinn der Arbeitgeber eine stolze Abfindungssumme anbietet, ist man ruck zuck weg und amüsiert sich über sowas.
2015-08-17 22:26:59.460000000 joachim
Nee, nee,


Auf so watt muss man erst mal kommen
Respekt


Aber so bekommt man`s raus
2015-08-17 22:11:30.187000000 Pandatom
joachim:

!!! allgaeublitz !!!
Watt hälste mal von einer Auszeit hier im Forum, bei deinen überspannten Beiträgen für`s Erste von 14 Tagen.


Ach....nöööö....neeee.....
Es regnet doch gerade so schön hier in Niedersachsen
(bin schon wieder voll.....wie kommt das nur?)
2015-08-17 21:57:34.300000000 Klamabei
joachim:

Glatt wurde die Summe, da Einer PayPal hat mitverdienen lassen



Nee, nee,
ich glaube, da ging Paypal leer aus.
Glatt wurde die Summe, weil ich X Euro und 78 Cent geschickt habe. Gebühren gabs da keine. Ich fand die Kommastellen nur doof.
2015-08-17 21:00:29.730000000 joachim
allgaeublitz
Mit 54 ist man hell und wach. Da sitzt das Geld für Schrott nicht mehr so locker. Unsere Industrie wird noch bibbern.........


!!! allgaeublitz !!!

Watt hälste mal von einer Auszeit hier im Forum, bei deinen überspannten Beiträgen für`s Erste von 14 Tagen.

Dann kannste mal in Ruhe in dich gehen.
Im Momenmt passt bei dir nix mehr !!!!

ADMIN-Meinung

Geht alles mit einerm KLICK !!!
2015-08-17 20:53:08.717000000 Pandatom
allgaeublitz:
Mit 54 ist man hell und wach. Da sitzt das Geld für Schrott nicht mehr so locker. Unsere Industrie wird noch bibbern.........


Ach....und was war das beim Kauf Deines C1? Geistige Umnachtung? Oder noch nicht ALT genug?
2015-08-17 20:48:57.753000000 jc1
Pandatom:
joachim:

Glatt wurde die Summe, da Einer PayPal hat mitverdienen lassen


Ich war's nicht! Ich hatte es am Ende kapiert!
Der Fehler im System ist aber dass der kostenlose Service für "Freunde und Bekannte" nur dann gilt wenn man ein Guthaben hat oder vom Girokonto bucht. Wer aber vom Kreditkartenkonto bucht (so wie ich üblicherweise) kriegt voll die Gebühren aufgelastet!

Kreditkarte? Seit ich die C1 hab bekomm ich sowas nicht mehr von meiner Bank...
Gruß,
der Jörg
2015-08-17 20:38:12.557000000 allgaeublitz Mit 54 ist man hell und wach. Da sitzt das Geld für Schrott nicht mehr so locker. Unsere Industrie wird noch bibbern.........
2015-08-17 20:16:39.210000000 louis
Pandatom:
Ach Blitz....fahr einfach Fahrrad! Ach nee verdammt....hat ja auch eine Kette!


Aber er könnte wieder das alte Schmierfett brauchen.
2015-08-17 19:49:30.140000000 Pandatom Ach Blitz....fahr einfach Fahrrad! Ach nee verdammt....hat ja auch eine Kette!
2015-08-17 19:47:33.933000000 Pandatom
joachim:

Glatt wurde die Summe, da Einer PayPal hat mitverdienen lassen


Ich war's nicht! Ich hatte es am Ende kapiert!
Der Fehler im System ist aber dass der kostenlose Service für "Freunde und Bekannte" nur dann gilt wenn man ein Guthaben hat oder vom Girokonto bucht. Wer aber vom Kreditkartenkonto bucht (so wie ich üblicherweise) kriegt voll die Gebühren aufgelastet!
2015-08-17 18:06:56.647000000 allgaeublitz Danke für die Info, war echt am überlegen einen X3 zu kaufen.

Jetzt und so nicht, never
2015-08-17 18:05:52.220000000 joachim
Am Sponsoring haben sich bis "jetzt"
8 c1biker-Freaks

beteiligt und somit ist aus
Minus 43,78€
ein
PLUS geworden von 35.-€ !!!


Der Januar kann kommen, um die werbefreie Verlängerung vielleicht für 3 Jahre bis 2019 abzusichern !

Glatt wurde die Summe, da Einer PayPal hat mitverdienen lassen


2015-08-17 18:05:18.943000000 jc1 Meine zwei Pfennige sind unterwegs...
Danke für das Forum!
Gruß,
Jörg
2015-08-17 11:41:34.267000000 EberhardTieck Ich habe einen BMW X3 2.0 Diesel Bj.2008 und er war wegen der Steuerketten und der -spanner im Rahmen einer Rückrufaktion in der Werkstatt.

VG Eberhard
2015-08-17 09:14:08.770000000 Franks @Hans Dampf.
Mir gehts genauso wie dir. Die Betriebskosten meines alten Autos sind erheblich niedriger, als ein Neuwagen für viel Geld und solch Technischen Schwachstellen.
Ohne reparieren gehts natürlich nicht, aber das sind eher Kleinigkeiten, und ich werde bei meinem nächsten Auto ganz genau nachhaken, wo die Schwachstellen sind.
2015-08-17 07:30:35.853000000 HansDampf Hallo

Da lob ich mir die Zeit als die Fahrzeuge noch Zahnriemen hatten da gab es vorgaben zu wechseln oder begutachtung.

Ich selber fahre einen 18 jahre alten BMW mit Kette der jetzt 280000 km runter hat und da rasselt und scheppert nichts.

Gruss Christian
2015-08-17 07:23:27.850000000 HansDampf Hallo Zusammen

Ich finde diese Werbungen im Forum stört und deshalb sollten alle breit sein einen Obulus zu geben.

Ich habe es gerade erledigt.

Danke Joachim für die Info.
Wo sonst könnten wir uns besser über unsere C1 Mäuse austauschen.
Gruss Christian
2015-08-16 22:56:28.227000000 joachim PayPal ohne Kosten für den Empfänger senden.

1. paypal.com anwählen im Browser
Wenn man ein PayPal Kto.- hat. (kann man auch ratzfatz einrichten)
2. "Geld senden" anklicken

3. "Geld an Freunde und Familie senden" anwählen

4. "Email Adresse" eingeben (jowetec@yahoo.de)

5. weiter anklicken

6. Betrag eingeben

7. Abschicken

Fertig !!!!
2015-08-16 22:24:44.337000000 Pandatom
joachim:

Falls noch Einer wieder als Sponsor was dazutun möchte, um den Minusstand in einen Plusstand anzuheben, sollte er das, wenn möglich, über PayPal machen, aber dabei "über Freunde und Bekannte" in der PayPal-Rubrik .
Das schöne dabei ist dann, das PayPal nichts von dem Sponsorenbetrag abzieht und die Spende dem Forum VOLL zur Verfügung steht !!!


Klappt leider nicht Habe es 3mal versucht und jedesmal wird mir eine horrende Gebühr von fast 10% aufgeschlagen.

EDIT: Habe den Fehler gefunden (bin eben alt und dappig)
2015-08-16 22:17:42.880000000 joachim Hallo

Mir sind ein paar Beiträge hier sozusagen abgekackt.

Hab aber noch ne akute exel-Tabelle gefunden, die ich hier jetzt einstelle und das ab diesem Datum so weitergeführt wird.

Sponsoren:
Fratz, PandaTom, Dirk, Klosleeper, HansDampf, Klamabei, hallygally, Andre, jc1, everyday, fradre, robo, Manolo1, No Tax, c1man, matthiasbecker, OBI01

Die Sponsoren werden nur einmal genannt



16.08.15 ADMIN joachim -43,78 -43,78


1 16.08.15........20...........-23,78
2 16.08.15.........5...........-18,78
3 16.08.15........10............-8,78
4 16.08.15........10............+1,22
5 17.08.15.........5............+6,22
6 17.08.15.........8,78........+15
7 17.08.15........10...........+25
8 17.08.15........10...........+35
9 17.08.15.........5...........+40
10 17.08.15.........5...........+45
11 17.08.15........10...........+55
12 18.08.15........10...........+65
13 18.08.15........10...........+75
14 18.08.15........20...........+95
15 25.09.15........28,18.......+123,18
16 20.01.16 Adhoc-Forum Verlängerung – Jan 2017
................-40,2...+82,98

17 21.01.16........25..........+107,98
18 20.03.16........10..........+117,98
19 22.03.16........10..........+127,98
20............................

Derzeitiger Stand PLUS 127,98 €

War ein bischen Nacharbeit nötig um eine Exel-Tabelle einzufügen.

Ausserdem wird auch hierhin verwiesen wie es Anfang 2016 war

2015-08-16 22:08:23.833000000 joachim 16.08.2015.... das Minus von 43,78€ hat sich gerade um 20.-€ verringert auf -23,78€

16.08.2015.... das Minus von 23,78€ hat sich gerade um 5.-€ verringert auf -18,78€
2015-08-16 21:52:58.220000000 tortem
allgaeublitz:
Suche aktuell nach einem Audi a2 3l........das Modell wurde auch nur 3 Jahre gebaut, da der Profit zu gering war.......der Wagen hat ein beschissenes Tip-Tonic-Getriebe.......not Audi-like...


Ich liebäugelte auch mal mit einem gebrauchten Lupo 3L.
Dieser soll aber auch ein eher problematisches Automatikgetriebe haben und teurer bei Reparaturen, so dass sich solch ein Fahrzeug wegen seiner vermeintlich günstigen Unterhaltskosten doch am Ende nicht lohnt, zumal als Kleinwagen auch die Gesamtkilometerleistung entsprechend geringer ist.

2015-08-16 21:02:57.383000000 Franks Ich bin der Meinung, daß der Autoindustrie die heutige PKW's zu langlebig sind, und man bewußt Schwachstellen einbaut!
Hinzu kommt noch daß wie schon gesagt überall der Rotstift angesetzt wird, zu lasten der Qualität versteht sich, ich sage nur Gewinnmaximierung, zur Freude der Aktionäre, und der Firmenbosse die dann auf Firmenkosten in den Puff dürfen.
Ich fahre noch einen alten BMW 316i E36 Coupe bj 1996 192tkm mit Steuerkette, und ich bin mir sicher daß diese Steuerkette länger als alles andere hält!
Das haben die Hersteller erkannt, und die Qualität auch solch wichtiger Teile herabgesetzt.
Ich fahre nicht umsonst ein so altes Auto, wo diese Steuerketten generell so lange haltbar sind, wie der restliche Motor.
Mir ist heute schon Angst und bange wenn ich ein neues Auto brauche, wo solche Themen wie Steuerkettenüberspringer und Steuerkettenrisse ein Thema sind, und die kann man ganz sicher nicht so einfach wie bei unserem BMW C1 Roller tauschen!
Bei den Deutschen Automarken sieht man heute noch immer die Mercedes 190er oder die verzinkten Audi 80/90, Golf2 und das waren noch echte Qualitätsprodukte, nicht wie heutzutage der Mist.
Bereits vor Jahren habe ich mich für den VW Scirocco 3 TSI interessiert, der nachdem ich über die Steuerkettenprobematik gelesen habe, ganz schnell wieder aus meinem Kopf verschwunden war.
Das erstaunliche an dieser Misere ist, daß VW in Zukunft die neueste Generation der TSI Motoren mit Zahnriemen anbieten wird.
Ich finde das sehr komisch, denn eine stabilere Steuerkette hätte es doch auch getan.

Bin mal gespannt wann BMW bei den Dieseln auf Zahnriemen umstellt.
2015-08-16 20:51:10.290000000 Pandatom
louis:
allgaeublitz:
Suche aktuell nach einem Audi a2 3l........
....Hubraum ? Den hätte ich auch gerne.

Ich denke er meint Verbrauch Aber den hätten auch sehr viele gerne! Die gleiche Augenauswischerei der Hersteller wie sooft.
2015-08-16 20:49:11.937000000 Pandatom
Yuppie:
Pandatom:
Yuppie:
Vieles gibt es ja bereits nicht mehr, bzw nur noch auf Ebay oder etc.


Blanker Unsinn! Sowas behaupten vorrangig die Eblöd-Verkäufer, die ihre abgenutzten Teile höchst teuer verkaufen wollen. S


Bin ich nicht.


Habe ich das etwa behauptet?

Yuppie:


Mann kann sich da leicht angegriffen fühlen, bei der Wortwahl.


Kann ich nichts dafür wenn Du Dich da persönlich angesprochen fühlen solltest. Da mich aber grundsätzlich manche Falschaussagen dieser Verkäufer mehr als ärgern, werde ich meine Wortwahl diesbezüglich keinesfalls ändern.

2015-08-16 17:52:33.763000000 louis
allgaeublitz:
Suche aktuell nach einem Audi a2 3l........
....Hubraum ? Den hätte ich auch gerne.
2015-08-16 13:07:32.753000000 allgaeublitz Wer führt wohl den Rotstift?

2015-08-16 11:55:19.640000000 Yuppie
Pandatom:
Yuppie:
Vieles gibt es ja bereits nicht mehr, bzw nur noch auf Ebay oder etc.


Blanker Unsinn! Sowas behaupten vorrangig die Eblöd-Verkäufer, die ihre abgenutzten Teile höchst teuer verkaufen wollen. S


Bin ich nicht. Mann kann sich da leicht angegriffen fühlen, bei der Wortwahl.

Klar alles betriebsnotwendige gibt es noch. Hätte ich auch so schreiben sollen.
2015-08-16 11:32:08.623000000 kelli1 Jetzt sind die Infos fuer die Treffpunkte auf der Hinfahrt
rausgegangen. Ist noch etwas unklar bitte ich um eine Mail.

Wir sehen uns in Ratzeburg, Stralsund oder in Greifswald.
Bis dahin.

http://bmwc1nordexpress.jimdo.com
2015-08-16 11:25:24.673000000 joachim
Et is mal wieder soweit !!
3 Jahre sin um


Das Forum wurde bis zum 24.August 2018 heute verlängert.

Bezahlt von den "c1biker"-Interessen-Gemeinschaft-Spenden (Rest 49,19€) und ADMIN.


Jetzt wurde das anstehende "BMW C1 Biker Treff"-Forum verlängert Reklamefrei bis zum 24.08.2018 (92,97€) und vom ADMIN der Rest von 43,78€ bezahlt
..... weiter "für unsere Foren" zur Verfügung ist im Moment nix mehr, sondern eben das Minus von 43,78€.

Am 28.01.2016 steht dann das "at hoc-Forum" bereit zur Verlängerung, um werbefrei zu bleiben.

Falls noch Einer wieder als Sponsor was dazutun möchte, um den Minusstand in einen Plusstand anzuheben, sollte er das, wenn möglich, über PayPal machen, aber dabei "über Freunde und Bekannte" in der PayPal-Rubrik .
Das schöne dabei ist dann, das PayPal nichts von dem Sponsorenbetrag abzieht und die Spende dem Forum VOLL zur Verfügung steht !!!

Meldungen, wie sich das Sponsoren-Kto. verändert, kommen dann Zeitnah !!!

P.s.
.............meinereiner sein jetzt definitiv im "UNRUHESTAND".



Gerade schon die Erinnerung bekommen PayPal-Kto.-Angabe fehlt
Das PayPal-Kto. für c1biker-Forum-Sponsorenbeiträge heisst
jowetec@yahoo.de
2015-08-16 11:21:04.150000000 Klosleeper Ich höre und lese immer wieder: "Das Problem ist uns nicht bekannt"
Egal,wo und bei welchem Hersteller.
Ich fühle mich verarscht und werde,sobald mir so ein Satz bezüglich meiner eigenen Fahrzeuge um die Ohren gehauen wird,diese Marke nicht mehr kaufen.
Gut,warscheinlich bleibt dann irgendwann keine Marke mehr übrig.
Dann fahr ich eben Fahrrad oder Bus.

Desweiteren:
Mir ist durchaus bewußt,daß bezüglich der Haltbarkeit von Steuerketten von den Herstellern Km-Leistungen angegeben werden,die weit jenseits der Realität liegen.
Ich persönlich nehme diese Aussagen nicht ernst und laß die Ketten zeitig wechseln oder mache es selbst,wenn ich es kann.
Ansonsten bin Franks Meinung:
Steuerketten haben früher länger gehalten.Ich glaube aber nicht,daß die Ingeneure das Problem sind,sondern die Einkäufer,die oft auf Befehl von oben den Rotstift ansetzen.

Gruß aus Burscheid
2015-08-16 10:57:04.850000000 FraEtz Ein Auto/ein Motor ist immer ein physikalischer Kompromis. Das Thema Steuerketten hatte man aber vor diesen Gummiriemen im Griff. Und jetzt kommen diese von Dummheit gepeitschten so genannten Ingenieure und Entwickler, die der Meinung sind das Rad nochmals erfinden zu müssen.

Das schlimme dabei ist, das selbst die Technik-Zeitung mit den vier Buchstaben dabei unsinn schreibt. Wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe, hatte so ein Qualifuzzi von VW behauptet, dass der Zulieferer das Stanzwerkzeug zu lang benutzt hatte. Mit den dann veröffentlichten Bildern ist diese Aussage völliger Blödsinn. Man hatte die Materialhärte herunter gesetzt, so dass sich die Kette schneller dehnen konnte.

Aus dem Land, in dem ich geboren war, gab es auch Fahrzeuge mit Steuerkette aus russischer Produktion. Von denen war bekannt, dass sie kein Motorleben halten. Das hatte auch der Hersteller von Anfang an so mitgeteilt. Bei diesen Fahrzeugen gab es aber am Kettenspanner, der von außen zugänglich war, eine Verschleißmarkierung, wo man im Rahmen der Durchsicht den Kettenverschleiß beurteilen konnte.

Das haben die jetzigen Fehlkonstruktionen aber nicht. Im Gegenteil, der Kunde wird mit dem Pfusch und den Folgekosten allein gelassen.

Tut mir leid Tom, eine Garantieverlängerung kann hier doch wohl nicht der richtig weg sein.

Der richtige Weg wäre, solche Dreckskisten nicht mehr zu kaufen. Aber was macht der deutsche Michel? Zumindest nicht aus Fehlern lernen. Er kauft den selben Schrott wieder, bloß weil davorn zwei Nieren und ein blau weißer Propeller dran sind.

Das ein deutsches Produkt von Qualität geprägt ist, davon bin ich schon lange weg. Da vertraue ich gegenwärtig eher den Produkten von Fernost. Da weiß ich was ich davon zu halten habe.
2015-08-16 10:50:44.290000000 Variobob Hallo mal kurz aus die Niederlande,

Es ist auch bei andere Motoren ein Problem. Es gibt in Frankreich eine Webseite die nur da is gleichartige Probleme zu melden damit deutlich wird das die Leute keine Einzelfälle sind. Das Motortyp (THP genannt) wurde eingebaut von Citroën, Peugeot, BMW/Mini und PGO.

Auf die Seite, leider nur auf Französisch wird aber auch auf die Homepage beschrieben dass die Marken auf verschiedene Weise damit umgehen:

Peugeot / Citroen:
mehr oder weniger informell in Bezug auf die mit Wartungskonzessions erkanntes Problem mit Unterstützung für 100% Arbeitszeit und Ersatzteile innerhalb der Grenze von 5 Jahren und 100 000 km.

BMW / Mini:
Problem unerkannt mit Unterstützung von Fall zu Fall.

PGO:
Noch nicht gemeldete Fall.

Obwohl da 'nur' mehr als 300 Leute ihre Probleme beschrieben haben, ist die Anzahl im Realität viel Grösser. Die Strategie der BMW/Mini Händler ist tatsächlich die 'Einzelfall' oder 'Ist uns unbekannt' Variante. Da gibt es viele die nicht weiter suchen und einfach die Kohle bezahlen.

Ich kann wie Hallygally nur bestätigen dass die Fehler jedenfalls bei Mitsubishi und Volvo nicht 'eingebaut' sind. Ich habe vier Jahre in ein Werk gearbeitet wo einige von diese Modellen hergestellt wurden und die Qualität war immer im Focus der Werksleitung. Probleme wurden ganz genau untersucht und wenn möglich gut behoben oder da wurde einen Rückruf organisiert. Also von Mängel mit Absicht habe ich nie was erfahren.

Die THP-Seite findet man hier.

Herzliche Grüsse,

Bob
2015-08-16 10:00:59.433000000 allgaeublitz Hat, nicht hatte. Der A2 ist mit "Vorsicht" zu geniessen.

Aber trotzdem einen

Schönen Sonntag

Philipp

In den Wind gesprochen.....
2015-08-16 09:47:18.893000000 Pandatom Dafür gibt es Garantie-Verlängerungen! Kostet zwar auch wieder Geld, aber wer keine bösen Überraschungen erleben will sollte dies in Betracht ziehen! Man bedenke.....selbst der versierste Techniker und Meister steckt selbst in der Technik nicht drin! Konstruiert und gebaut wird alles von Menschen und Menschen machen eben auch mal Fehler. Wir sind alle nicht frei davon!

@Blitz: Im Übrigen frage ich mich wie man ein Auto suchen kann, wo man schon von vornherein weiss, dass er technische Probleme hatte? Möchtest Du dann das entsprechende Forum mit Deinen negativen einzeiligen Komentaren bereichern?
2015-08-16 09:15:18.663000000 allgaeublitz Warte mal, bis der Wagen aus Garantie/Kulanz raus ist, dann gehen die Augen auf.........
2015-08-16 08:58:56.080000000 Andreas7zw Man muss den Hebel zum Ausklappen des Ständers bei der C1 mit Gefühl bedienen.
Natürlich sollte man vor dem Ausklappen des Ständers das Fahrzeug entlasten, der Fahrer sollte also nicht mehr auf dem Moped sitzen.
Um den Ständer auszuklappen benötigt man nur sehr wenig Kraft auf den Hebel.
Wenn der Ständer bei unebener Abstellfläche sich am Boden verkantet und nicht ausklappbar ist, dann sollte man keinesfalls den Hebel mit Kraft bedienen.
Auch sollte man die C1 immer bergan abstellen, also immer in Fahrtrichtung bergauf.
Wer an der C1 gefühlvoll schraubt, hat auch das Gefühl in der Hand wenn man den Ständer ausfährt.
2015-08-16 07:26:57.060000000 hallygally
Franks:
Die größte Sauerei dieser Sache ist, daß diese Steuerketten weiterhin verbaut wurden, und wenn mich nicht alles täuscht, heute noch verbaut werden.
VW gewährt auch bei vollem Scheckheft keine Garantie und das Opfer ist der Kunde!


Man sollte nicht alles glauben, was geschrieben steht, das mal vorweg.
Du unterstellst VW Absicht, bei dem Verbau minderwertiger Ware. Ich habe viele Jahre in einer Automobil-Entwicklungsabteilung gearbeitet und darf Dir versichern, dass derlei Probleme sehr ernst genommen und genauestens untersucht werden. Es gibt kaum einen schlimmeren Fall, als den, dass man im Ruf steht, dem Kunden ein mangelhaftes Produkt zu verkaufen. Von daher ist Deine Aussage, dass auch keine Garantie übernommen wird, eher kritisch zu sehen. Ich kann Deine Aussage nicht widerlegen, aber eine Firma muss neben Gewinnoptimierung auch eine Leistung/Ware liefern, die den sehr hohen Preis berechtigt.(Ich bin vor dem Kauf unseres Tiguans kein besonderer Fan von VW gewesen, habe mich aber eines Besseren belehren lassen. Am Service/Garantie gibt es, außer beim Preis, nix zu meckern)
2015-08-15 22:59:33.390000000 M392Chris ok super danke dir. Ich denke mit der Anleitung kann ja (fast) nichts mehr schief gehen.

Noch dazu müssen die ganzen Verkleidungen für meine Bowdenzugreparatur ohnehin weg, sodass ich die Arbeit gleich kombiniere
2015-08-15 22:49:37.787000000 Klosleeper Nee, hatte bisher immer jeweils ein anderes.Waren aber alle top.
Bisher habe ich noch nirgends besser geschlafen.
Und die Getränke sind auch ganz brauchbar,skol!

Ick freu mir,auch auf die Tour.
2015-08-15 22:45:59.510000000 Klosleeper Das kleine Ablagefach ist auch am Armaturenbrett befestigt und kommt mit runter,wenn man dieses abschraubt.
Um da Armaturenbrett zu entfernen,muß zuerst die Lenkerverkleidung weg,also zuerst die untere(4 Kreuzschlitzschrauben),dann kann man die odere abnehmen.Vorsicht!
Die Kreuzschlitzschrauben fallen gerne runter in den Innenraum.
Dann ringsum alle Torrxschrauben vom Amaturenbrett entfernen.
Dann die Gummitülle um das Lenkradschloß in eine Richtung drehen und abziehen(Bajonettverschluß).Nun da Armaturenbrett anheben und einige Kabel(Steckverbindungen)lösen.Kippschalter und Tachoeinheit.Der Stecker von der Tachoeinheit(Blau) hat einen bügel(Schwarz),der umgeklappt werden muß.
Der Mittelötunnel ist auch noch mit zwei Torxschrauben am Armaturenbrett verschraubt und muß gelöst werden.
Der Deckel vom linken Fach ist am Armaturenbrett mit einer kurzen Kreuzschlitzschraube verschraubt.Dafür braucht man einen kurzen Schraubendreher(Knubbel).Um das Schloss zu wechseln,muß der Deckel aber nicht zwangsläufig entfernt werden.
2015-08-15 22:30:33.803000000 M392Chris hmm okay.

Die Frage ist, was vom Aufwand her geringer ist, da das Abschrauben sicherlich auch etwas zeit abverlangt, und da wäre auch noch das kleine Ablagefach...
2015-08-15 21:55:45.343000000 Pandatom Hast Du nicht sogar schon ein festes Zimmer?
2015-08-15 21:51:10.090000000 Pandatom Unser Webmaster ist doch "unser" Meister Röhrich.

2015-08-15 21:16:28.570000000 Klosleeper Am besten ist es,das ganze Amaturenbrett abzuschrauben.
Das ist auf dem linken Ablagefach eingerastet.Mit etwas Kraftaufwand kann man es abheben.
Dann kommt man von innen an die Kontermuttern der Schlösser und kann sie ohne Beschädigung ausbauen und tauschen.
2015-08-15 21:13:10.517000000 Klosleeper wenn du eins hast.
Manche stezen sogar im Überlastschutz Schrauben einstatt Stifte,damit der nicht so schnell kaputt geht.Dann sind die Seile noch mehr belastet und reissen eher.
Die Idee war:
Bevor die Seile reissen(Teuer,viel Aufwand),soll der Überlastschutz brechen.Ergo muß dieser immer schwächer sien,als die Züge.
2015-08-15 21:07:47.343000000 allgaeublitz Ich bin ja immer sehr, sehr vorsichtig, wenn ich die beiden Hebel bediene. Hatte auch noch kein Problem.........kann man denn ein dickeres Drahtseil verbauen?
2015-08-15 21:05:59.317000000 Klosleeper Hallo Philipus
Der Ständer ist mit dem kleinen Hebel über zwei Seilzüge verbunden.Einer zum ein und einer zum Ausklappen.
Wird der Roller nun mit Gewalt vom Ständer gehebelt,schaffen es die Züge nicht,die Kraft,die auf den Ständer einwirkt,über die Seile an den hebel weiterzugeben.
Also reissen sie,bzw.reisst nur der Zug,der überansprucht wird.
Im güstigsten fall aber nur der Überlastschutz,da er dafür gedacht ist.
Das Kraftmoment ist aber oft so hoch,daß auch der zug in Mitleidenschaft gezogen wird.
Es handelt sich also meist um den Zug zum Ausklappen.

Gruß aus Burscheid
2015-08-15 21:01:41.510000000 M392Chris
allgaeublitz:
Warum reissen die Seilzüge? Ist das Seil zu billig/Durchmesser? Die C1 wiegt eh wie Sau, da kommt es doch auf 2KG nicht an??
die beiden Hebel unterhalb des Lenkers machen doch einen stabilen Eindruck........


Alles klar, danke euch.

Da hätte ich doch glatt fast den Überlastschutz bestellt....

Dann wirds wohl "Bowdenzug Ständer Ausklappen", und sehr viel Arbeit
2015-08-15 21:00:11.113000000 M392Chris ich versuchs am Montag mal beim Händler ob der mir welche bestellen kann, aber ich befürchte nicht.

Gerade eben habe ich aber bei Ebay für 24 Euro zwei Schließzylinder samt Schlüssel für die Ablagefächer bekommen. Insofern hab ich erstmal ne Lösung.

Jetzt will ich nur noch, falls ich für die derzeitigen Schlösser keine Schlüssel bekomme, sie ohne Beschädigung öffnen können...

Da gibt es sicher den ein oder anderen Könner
2015-08-15 20:56:04.687000000 Wilfried_BO na, mit DEINEM Zündschlüssel kannst du 'es' ja versuchen,
die Ablagefächer zu öffnen.

Ob die sogenannen "gleichschließenden Schlösser" -
d. h. mit demselben Schlüssel kann man Zündschloß, Case-Schloss, Batteriekasten und Tankschloss öffnen.

Ob die Ablage-Schlösser dazu gehören ??? - Bei mir nicht.
Meine Ablagefächer haben KLEINERE / KÜRZERE Schlösser / Schlüssel!

Mit "Strippen" meine ich die Entfernung ALLER IM Schloss befindlichen auf den Schlüssel abgestimmten "Zahnräder"
(oder wie diese fachmännisch heißen) - DANN gibt es keine 'Hindernisse' mehr für KEINEN Schlüssel - selbst mit einem Schraubenzieher lässt sich das Schloss öffnen.

ABER !!! DAS weißt ja nur duuuuuuuuuu *grins*

na klaro - musst du erst das Schloss de-montieren.
2015-08-15 20:46:02.277000000 Klosleeper Ich hab`s fest im Kalender.
WENN BEI MIR NICHTS GEHT;FRANKENTOUR IST FEST VERANKERT.

Hötzelein ist meine zweite Heimat.
Überlege schon,dort meine Klamotten für die Tour fest zu hinterlegen.
Haben die eigentlich Schließfächer?

Gruß aus Burscheid
2015-08-15 20:42:25.203000000 Klosleeper Meister "Röhrich" würde da sagen:
"Der geht doch noch.Tut dat den Not,dat der hier so rum oxidiert?"
Ich denke,Joachim als Elektrofachmann wird schon wissen,was geht oder nicht in Bezug Lichtmaschine.
Mechanisch ist er da eher etwas oberflächlich.

Wat soll`s, hauptsache alle sind zufrieden.
2015-08-15 20:40:41.030000000 allgaeublitz Warum reissen die Seilzüge? Ist das Seil zu billig/Durchmesser? Die C1 wiegt eh wie Sau, da kommt es doch auf 2KG nicht an??
die beiden Hebel unterhalb des Lenkers machen doch einen stabilen Eindruck........
2015-08-15 20:36:15.100000000 Klosleeper Hallo
Der ständer selbst wird mittels zweier Züge ein und ausgeklappt.
Der große Hebel ist nur für die Front anzuheben und abzusenken,damit der Ständer aus oder einklappen kann.
läßt sich nun der Ständer über den kleinen hebel nur in einer Richtung bewegen,ist ein Seilzug gerissen.Läßt er sich garnicht bewegen über den kleinen hebel,sind entweder beide Züge gerissen oder,was warscheinlicher ist,ist der Überlastschutz gebrochen.
Beide Züge gleichzeitig reissen eher selten.

Gruß aus Burscheid
2015-08-15 20:13:45.580000000 allgaeublitz Suche aktuell nach einem Audi a2 3l........das Modell wurde auch nur 3 Jahre gebaut, da der Profit zu gering war.......der Wagen hat ein beschissenes Tip-Tonic-Getriebe.......not Audi-like...
2015-08-15 19:57:21.213000000 Franks Die Steuerkettenprobleme haben bei den VW TSi bzw Audi TFSI Benziner angefangen, so daß davon sogar die Zeitung Autobild berichtete. Die größte Sauerei dieser Sache ist, daß diese Steuerketten weiterhin verbaut wurden, und wenn mich nicht alles täuscht, heute noch verbaut werden.
VW gewährt auch bei vollem Scheckheft keine Garantie und das Opfer ist der Kunde!

Bei BMW sind es die 47 Motoren, wo ebenfalls die Zeitung Autobild berichtete.
Diese N47 Motoren gibt es in verschiedenen Hubräumen, und wurde in sämtliches BMW's verbaut.
Die erste Baureihe dieser N47 Motoren hatten reißende bzw überspringende Steuerketten was im schlimmsten Fall Motorschäden zur Folge hatte.
Die neueren N47 Motoren haben ein schabendes Geräusch was ebenfalls die Steuerkette veruracht.
Soll aber in diesem Fall angeblich nur ein Schönheitsfehler sein.
http://www.autobild.de/artikel/problem-mit-bmw-dieselmotoren-4346950.html

2015-08-15 19:37:49.130000000 hallygally Deine Frage lautet wahrscheinlich: ist da was kaputt? Die Antwort: Ja, der Bowdenzug ist oben irgendwo gerissen und muss ausgetauscht werden. Ein Forumskollege ist da gerade viel Geld losgeworden, da er es beim BMW hat machen lassen. Wenn Dir das nötige Kleingeld fehlt, mach es selber.

Lies Dir vielleicht hierzu den Thread durch, meine Lösung ist auf der 2. Seite:
http://f3.webmart.de/f.cfm?id=25143&t=4030645&pg=2&r=threadview
2015-08-15 19:28:13.873000000 M392Chris Hallo zusammen.

Gleich vorab: Ich habe die Suchfunktion benutzt, da das Thema ja allzu häufig vorhanden war, bin aber trotzdem noch unsicher.

Der große Hebel funktioniert ohne Einschränkungen,

der kleine Hebel funktioniert nur zum Einklappen, nicht zum ausklappen.

Mein Gedanke: Überlastschutz.
Aber dann wurde ich durch den abstehenden Bowdenzug stutzig.

Anbei: http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=a31626-1439660396.png

http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=a8cc20-1439660442.png

danke euch
2015-08-15 19:18:52.720000000 M392Chris hey, danke für die Antwort. Was bedeutet strippen?

Sind die Ablagenfachschlüssel nicht konkret einem Fahrzeug zugeordnet per Fahrgestellnummer.

Also kann ich nicht genauso wie die Zündschlüssel auch fürs Ablagefach welche nachmachen lassen?
2015-08-15 18:53:55.460000000 allgaeublitz Was geht überhaupt noch??? Seit die Chefetage den Rachen nicht mehr voll bekommt........
2015-08-15 17:20:28.177000000 joachim
Hast du die angeschredderte Lichtmaschine wieder eingebaut?


Dazu möcht ich mich nicht äussern.
Also lassen wir das !!!

Da käme dann ein noch dümmerer Spruch raus !!!
2015-08-15 16:47:07.130000000 Pandatom Das Problem mit den Steuerketten gibt es leider nicht nur bei BMW. Seitdem z.B. Mercedes von Duplex auf Simplex umgestellt hat, gibt es bei bestimmten 4Zyl. (ganz gleich ob Benziner oder Diesel) häufig Probleme. Da empfiehlt es sich, wie bei den Zahnriemen-Motoren anderer Hersteller, ca. alle 100TKm die Steuerkette tauschen zu lassen. Die Zeiten, wo Steuerketten wartungsfrei waren, sind langsam vorbei.
2015-08-15 16:23:17.080000000 Loklenker Grüsse Euch,
bin auf der Suche nach einen gebrauchen 2 jähigen X1 Diesel von BMW.Habe mir einige Informationen eingeholt aus dem Netz und meinen Nachbarn gefragt. Er ist Werkstattmeister bei BMW. Und jetzt kommt es: Steuerkettenprobleme bei BMW Dieselmotoren!!!!
Fazit BMW und Steuerketten das geht nicht.
LG aus Rösrath
2015-08-15 13:13:00.313000000 Klosleeper Richtig Tom
Wenn ich zurück denke,was in all den Jahren bei uns in der Firma eingestampft,entsorgt wurde,kriege ich Migräne.
Da wurden,nur weil ein Hochregallager abgestoßen wurde, mal eben Kolbenringe für mehrere Hundert Tausend entsorgt oder Komplette Dichtungssätze für Automotoren containerweise verschrottet,weil der Kunde(große Autohersteller)nicht bereit waren,den Preis zu bezahlen oder aber den Motortyp aus dem Programm genommen habe.Zu Zeiten,wo wir auch noch sämtliche Dichtungen wie O-Ringe,WDR-Dichtungen oder ähnliches gefertigt hatten ,wurden diese nach wenigen Jahren als Lagerbestand automatisch vernichtet,weil der Gummi ja schon porös sein könnte,was er aber meist nicht war.
Motoren(meist Prototypen,die noch garnicht auf dem Markt sind)werden nach dem Probelauf auf unseren Motorenprüfständen zerstört(ausdrückliche Order von den Herstellern)inklusive Nebenaggregaten,damit sämtliche Teile nicht verwertet oder vermessen werden können.Da gehen zuzüglich der Prüfstandsversuche jedes Jahr Unmengen an Motoren über den Jordan.
Aber was regen wir uns auf.
Deutschland ist mit einer der größten Geldverschwender.Hier wird massenhaft Geld für Dinge ausgegeben,die vollig sinnlos erscheinen.
Genauso ist es mit Erzeugnissen,die überproduziert worden sind oder wo sich die Lagerkosten als höher erweisen,als der angepeilte Profit.
Nicht umsonst fahren täglich rollende Lager durch die Gegend,oder wird tonnenweise Nahrungsmittel vernichtet.
Apropos sinnlose Geldausgabe:
Denke gerade über ein Duftbäumchen in meiner C1 nach.
Gruß aus Burscheid
2015-08-15 11:40:22.027000000 Wilfried_BO ad hoc Tipp: frag doch mal den Verkäufer?

vielleicht liegen die Schlüssel im Fach?

noch 'nen Tipp:

manche 'strippen' diese sowieso wenig wirksamen Schlösser,
d. h. es passen wirklich 'alle' Schlüssel - sogar die nicht von BMW. Hat auch den Vorteil, dass bei Einbruch das 'Schloss' unbeschädigt bleibt.

2015-08-15 11:03:18.507000000 Pandatom
Yuppie:
Vieles gibt es ja bereits nicht mehr, bzw nur noch auf Ebay oder etc.


Blanker Unsinn! Sowas behaupten vorrangig die Eblöd-Verkäufer, die ihre abgenutzten Teile höchst teuer verkaufen wollen. Sicherlich gibt es nicht mehr jedes Zubehörteil einzeln, aber Ersatzteile gibt es immer noch reichlich. In manchen Fällen nur noch als Paket. Aber sowas ist in der KFZ-Branche allgemein so üblich wenn ein Modell nicht mehr in der Fertigung ist. Das hat weder was mit dem Hersteller und schon garnicht mit der C1 im Speziellen zu tun!
2015-08-15 10:12:22.957000000 Yuppie Es ist leider so.
Ich bin Mal gespannt wie lange die Ersatzteilversorgung noch aufrecht erhalten wird für die paar C1'en? Vieles gibt es ja bereits nicht mehr, bzw nur noch auf Ebay oder etc.
2015-08-15 09:24:50.100000000 M392Chris Hallo,
habe gestern eine zweite BMW C1 gekauft. Vorstellung zusammen mit der anderen folgt noch

Leider sind keine Schlüssel für Ablagefach groß und klein dabei. Hab ich noch ne Möglichkeit die zu bekommen?

Der Schlüssel ist aber nicht universell, sodass der Schlüssel meiner anderen C1 passt? (Hab den gerade nicht zur Hand)

Den anderen normalen Schlüssel nachzumachen scheint ja kein Problem zu sein. danke
2015-08-15 07:21:30.763000000 hallygally Mit gesundem Menschenverstand darf man da aber nicht ran gehen. Das ist reine Rechenkunst, die sich die Controllertrottel ausgedacht haben. Irgendein neuer Abteilungsleiter macht jetzt mal richtig Platz im Lager.
So traurig das klingt, ist es aber angesichts anderer Dummheiten nur ein Tropfen auf den heißen Stein. Ich denke da an Putins Aktion von letzter Woche, als er 20 Tonnen Lebensmittel vernichten ließ.
2015-08-15 06:38:02.593000000 FraEtz Nun ja, BMW will eben nur das "schnelle" Geld. Da muss man nicht über den Tellerrand schauen.
2015-08-15 03:04:12.617000000 Franks Unfassbar, und alleine für die Kurbelwelle soll man schon über 600 Euronen zahlen, und dieser Trottel schmeißt ganze Motoren weg.
2015-08-14 23:40:57.130000000 c1man200 Hallo C1-Fangemeinde,
Ein sehr trauriger Umstand ist in der letzten Woche in Dingolfing eingetreten, seriös abgeklärt von Guido und von mir über die Teppichetage von BMW-Schweiz, es wurden tatsächlich zwanzig Nigel Nagel neue C1-200er Motoren dem Schrott zugeführt infolge Überlagerung.... ich war sprachlos...
Da sieht man mal wieder deutlich, was die C1 für BMW bedeutet.
Irgend so ein Trottel, der keine Ahnung hatte von dem was er tat, unterschreibt so was. Der grösste BMW CH-Importeur ist über die Teppichetage noch am suchen, wo die Motoren zu finden wären, aber laut Guido sieht es sehr schlecht aus, leider.
Ich Informiere wieder wenn es doch noch ein Weihnachtsgeschenk geben würde.......
Gruss vom nicht mehr "freundlichen" C1 Profi Kurt
2015-08-14 20:39:28.900000000 Wilfried_BO
allgaeublitz:
Das Amt wird doch aus Steuern finanziert. Warum soll das etwas kosten. Die Jungs leben doch von uns Arbeitern.......


@Blitz,

soll doch KEINER sagen, du hättest nie recht!!!

... und du bist mit deiner (OHNE ABS) auch aufgeführt!!!

Wilfried
2015-08-14 20:28:30.140000000 obi01 Moin, Moin aus dem schönen SHGLand,

danke für die Zahlen vom KBA, ist schon interessant wieviele C1 es noch gibt und " noch laufen ". Da hoffe ich, dass sie im Wert noch weiter steigt, als gute zinsbringende Anlage


Ein schönes, sonniges WE aus dem SHGLand und viel Spass bei den sommerlichen Ausfahrten
lg OBI
2015-08-14 20:04:35.427000000 allgaeublitz Freitag-Abend........nichts los hier........danke für die Zahlen
2015-08-14 16:49:38.380000000 Franks Hallo Leute, kaum zu glauben aber wahr.
Das KBA hat mir nach mehreren Wochen Wartezeit endlich kostenlos mitgeteilt, wieviele BMW C1 125 und BMW C1 200 Modelle aktuell in Deutschland zugelassen sind.
Leider konnte das KBA keine Internationalen Zulassungszahlen mitteilen.
Hier die aktuellen Zulassungszahlen in Deutschland vom 14.8.2015

BMW C1 125: 3593
BMW C1 200: 3198

Seit dem 01.01.2011 ist der Fahrzeugbestand gesunken um:
BMW C1 125: 201
BMW C1 200: 186

Villeicht wird auch so manche C1 unangemeldet in der Garage stehen, und zum Oltimer heranreifen, und genau diese Standuhren sind hier ja nicht aufgeführt.
Es wäre auch sehr interessant gewesen wieviele C1en sich Europaweit oder Weltweit im Umlauf befinden, denn so kann man auch abschätzen, wie es um die Lebensdauer so eines Fahrzeuges bestellt ist. Es wurden bereits hier in diesem Thread im Jahre 2011 um diese Stückzahlen Angaben gemacht. Diese gehen stetig nach unten, entweder weil manche verschrottet werden, oder evtl auch manche in den Export gehen.

Ich hätte gerne diese PDF Datei die ich vom KBA erhalten habe, hier gepostet, leider klappt das nicht.
Ich besitze ein Samsung Galaxy TAB 3 Tablet Pc und ein Einfügen misslingt mir ständig.
Villeicht habt ihr ein paar Tips, wie das geht.

Gruß Frank
2015-08-14 15:25:14.267000000 stetteldorf Nein sowas meine ich nicht.Jedenfalls habe ich heute meine C1 wieder bekommen.534 Euronen habe ich nun weniger aber freuen tu ich mich schon.Es ist halt doch einzigartig.
Alles Liebe aus Wien
Markus
2015-08-14 12:09:09.837000000 Wilfried_BO Ist der vordere Spritzschutz nicht DER so Gesuchte von Wunderlich?

UND !!! serienmäßige seitliche Sturzbügel !!!

Wäre doch was für Guidos C1 Shop ???

DANN würde ich 3 Stück nehmen (für uns BO's)

SERVUS
Wilfried
2015-08-14 10:22:20.167000000 NeuHier @Tom: Nett. So geht's also 1,5 PS zur Arbeit...
2015-08-14 10:09:21.070000000 Andreas7zw Bei der angeschredderten Lima ist die Wicklung unterbrochen also defekt.
Ich beobachte bei meiner Lima das die Pulverbeschichtung der Wicklung mit der Zeit rissig wird und abbröckelt.
Daduch kann Motoröl in die Wicklung eindringen, was vermutlich unkritisch ist. Hochspannungstransformatoren werden auch mit Öl isoliert.
Die Bröckchen der Limaisolation dürften im Ölfilter oder Sieb landen. Das bischen Dreck im Ölkreislauf dürfte auch unkritisch sein.
Der Motor müsste die Bröckchen im Motoröl abkönnen, sonst würde unser Liebhaberteil reihenweise mit gefressenen Gleitlagern liegenbleiben.
2015-08-14 09:22:11.600000000 Roland Hallo Franken-Fans und die es noch werden wollen!

Durch eine Absage ist noch ein Platz frei geworden.
Wenn also Interesse besteht.....
Nachricht an mich!

Grüße!
Roland
2015-08-14 00:48:56.770000000 Franks Hast du die angeschredderte Lichtmaschine wieder eingebaut?
2015-08-13 21:49:41.767000000 RealButcher

Muziek video gevonden op YouTube... met Variobob als zanger... jawèl... :-D

Hier: https://www.youtube.com/watch?v=weBbViO1LvQ
2015-08-13 19:07:08.800000000 Optimist War ein Supertag!
Viel Fahren, viel Schiffe, viel Sonne und blauer Himmel und viel nette C1ser.
Dank an die Organisation von
2015-08-13 17:11:06.133000000 allgaeublitz Fahre auch seit 3 Jahren am C1 den E10.....ohne Probleme........
2015-08-13 16:31:45.847000000 allgaeublitz Deine Frage ist gut.........wahrscheinlich hilft ein Winkelschleifer.......anschliessend wieder Albschweissen (beherrschen nicht viele)
2015-08-13 14:25:18.287000000 kelli1 Wir sind mit 4 Maschinen los und haben dann in
Bremerhaven noch noch 5 Leute mit C1 getroffen.Bernd hat
uns im Hafen herumgefuehrt und wir haben die Einlaufparade
der Sail geniessen koennen. Bei herrlichen Wetter haben wir
Alle den Tag genossen. Vielen Dank Bernd fuer Deine Muehen
und Dank an die die dabei waren. Alle hatten sehr viel Spass
und einen herrrlichen Tag. Bis zum naechsten mal im September
zum Rollertreff in Bremerhaven.
Die Bilder:http://www.bmwc1nordexpress.magix.net

http://bmwc1nordexpress.jimdo.com
2015-08-13 12:06:36.327000000 Andreas7zw Ist der Benzintank leicht auszubauen??

Oder muss man im Mitteltunnel den kompletten Roller zerlegen.

Nachtrag:
Wird der Tank nach unten ausgebaut, muss dabei der Roller angehoben werden??
Ist der Tankausbau eine größere Schrauberei??
2015-08-12 21:34:53.100000000 Pandatom
stetteldorf:

Angeblich gibt es in Thailand irgendeinen Nachbau der C1.


Meinst Du sowas hier?

2015-08-12 21:11:24.880000000 joachim So sah der Schaden aus.




Ursache:_
Die drei Inbusschrauben vom Freilauf hatten sich gelöst oder waren NICHT richtig angezogen, so das sie sich rausgerappelt hatten und die Kupferwicklungen abgefräst haben.


Einmal anständig spülen der Ölwanne, den Filter wechseln, neues Öl drauf und schon hoppelt die C1 wieder.
Ist wie beim Goldwaschen
Die schweren Teile (Gesetz der Physik)setzen sich in der Ölwanne ab.
Gut gespült und weiter geht`s.
2015-08-12 21:03:11.293000000 hallygally
allgaeublitz:
@halligalli: Vorsicht hier im Forum mit solchen Äusserungen.......ich habe mich auch schon unbeliebt gemacht

Bevor ich mir von Dir Schwätzer sagen lasse, dass ich vorsichtig sein sollte, muss mir erst der Himmel auf den Kopf fallen. Behalte Deine Ratschläge an mich für Dich.
2015-08-12 20:57:36.890000000 schos Hallo ich fahre schon (3Jahre /Jahr ca. 10.000) E10 und das mit Vollgas der C1 200 hat jetzt 74.500km Laufleistung.
2015-08-12 20:41:39.713000000 Klosleeper Sei froh,daß es nur ein Ast war und kein Feuerstein.Nee,Spaß beiseite.
Unglaublich,was alles passieren kann.Aber gut zu wissen,daß das Problem beseitigt ist und es noch andere Ursachen,als lose Deckel,für den Benzingeruch in Frage kommen können.

Gruß aus Burscheid
2015-08-12 20:39:15.610000000 Wilfried_BO hättest du nicht besser den Ast gesucht ???

Wilfried
2015-08-12 20:31:54.097000000 schos Hallo der Tank ist gewechselt.
Es ist unglaublich der Hergang zum Leck. Ein zirka 20cm langer 2cm dicker Ast lag auf der Kiesstraße den ich mit dem Vorderrad überfahren habe. Der sich seitlich zwischen Rahmen und Tank Bohrte und ca. 1km lang in den Tank Steckte. Zuhause habe ich den Ast verloren. Somit musste ich den Tank wechseln
2015-08-12 20:02:43.797000000 stetteldorf Vieleicht einen kleinen Kompressor und einen hydraulischen Scherenwagenheber als Ständer.Die Schnecke könnte man auch mit einem E-Motor antreiben. Müßte doch möglich sein.
Wo sind die findigen Ingenieure.

Markus
2015-08-12 19:50:26.097000000 allgaeublitz Produkt aus China........das was taugt???? Ist denn schon Fasching??
2015-08-12 19:44:23.690000000 stetteldorf Das Abschleppen lassen war aufregend genug weil kopflastig. Abholen kommt nicht in Frage.Ich denke aber ein findiger Daniel Düsentrieb hätte um das Geld einen elektrisch ausfahrenden Ständer gebaut.
Bis zu Weihnachten gibt`s nur noch Kartoffel zu Futtern.
Trotzdem freue ich mich auf meine C1.
Mein Hobby Vintage HIFI kostet mich weit weniger.
Angeblich gibt es in Thailand irgendeinen Nachbau der C1.
Wer hat Infos.Vielleicht machen wir eine Sammelbestellung und lassen die Dinger im Container kommen wenn die was taugen.
Alles Liebe aus Wien
MARKUS

2015-08-12 19:41:21.400000000 allgaeublitz Du hältst also den Kunststofftank beim C1 als sehr praktisch??
2015-08-12 19:13:50.833000000 Andreas7zw Habe auch die Erfahrung gemacht, dass Benzin aus dem Tank abdampft.
Da ich vier C1sen besitze stehen drei nur rum bis der TÜV fällig ist.
Nach einer Standzeit von ca. 2,5 Jahren ist regelmäßig der Benzintank nur noch halb voll, obwohl ich immer randvoll tanke.
Benzin ist eben leicht flüchtig und speziell die leicht siedenden Anteile des Kraftstoffes verdampfen durch die Tankentlüftung.

Dadurch müsste der Kraftstoff im laufe der Zeit immer schweerer entflammbar sein. Trotzdem startet die C1 immer noch sehr gut, ist eben ein Einspritzer.
Beim Zweitakter mit Vergaser und Schwimmerkammer würde man jede Menge Probleme haben.

Auch aus Kunststoffkanistern verflüchtigt sich Benzin langsam.
Der Kraftstoff difundiert durch den Kunststoff hindurch und macht diesem im laufe der Zeit spröde.
Deshalb haben Kunststoffkanister ein eingeprägtes Produktionsdatum und dürfen nur 5 Jahre verwendet werden.

Ich lagere Benzin nur in Blechkanistern.
Wenn der Blechkanister druckdicht ist, dann sind 10 Jahre Lagerung kein Problem.
2015-08-12 17:11:11.280000000 allgaeublitz @halligalli: Vorsicht hier im Forum mit solchen Äusserungen.......ich habe mich auch schon unbeliebt gemacht
2015-08-12 16:18:06.330000000 Klosleeper Meines Wissens liegen die Kosten für die Züge bei BMW derzeit ca. bei 30€ pro Stück und der Überlastschutz kostet in etwa dasselbe. Der Schalter wird wohl nicht defekt sein.
Macht an Teilekosten keine 100€.
Ich brauche für den Wechsel ca.2-2½ Stunden.
Kein schlechter Stundenlohn,den die da nehmen.
2015-08-12 15:05:00.627000000 Goldbacher Sofort wieder abholen.

Der Vorbesitzer meiner C1 hatte auch alles in der Werkstatt machen lassen. Weil ich alle Rechnungen habe, habe ich mal nachgeschaut, was das vor 4 Jahren in Berlin gekostet hat.

Bowdenzug 1: 20,95 €
Bowdenzug 2: 18,96 €
Seilrolle: 7,97 €
Schutz: 16,63 €
Hauptständer instandgesetzt: 129 €
Summe: 193,51 €
Mwst: 36,77 €
----------------
Gesamt: 230,28 €
================
2015-08-12 15:01:57.850000000 stetteldorf Der Freundliche hat mich heute angerufen.
Beide Bowdenzüge werden getauscht + Überlastungsschutz und Schalter.
Ich darf mit 550 € rechnen.
no comment
L.G. aus Wien
2015-08-12 12:41:48.780000000 hallygally @klosleeper, da fällt es schwer, etwas anderes zu sagen, hast 100% Recht damit. Ich habe früher viel geschraubt, aber beim C1-Roller macht es mir einfach keinen Spass, selbst kleinste Arbeiten sind kompliziert, da durch die schöne Verkleidung vieles so verdeckt ist. Mein letzter Kraftakt war ein Wechsel der Zündkerze, man sollte meinen, dass das ein Witz ist, aber beim C1 braucht man enorme Ausdauer selbst dafür. Fahrtechnisch ,bin ich über beide Ohren verliebt, reparaturtechnisch ist es das Biest.
2015-08-12 08:30:29.940000000 Klosleeper Bowdenzüge wechseln ist kein Hexenwerk,aber doch sehr fummelig und zeitaufwändig.
Daher ist es ratsam,bei nächster Gelegenheit an einem Schraubertreffen in der Nähe teilzunehmen und sich solche Dinge zeigen/erklären zu lassen.Wer dann etwas geschick hat im Umgang mit Werkzeug ,kann sich durchaus selbst daran trauen. Auch,wenn es beim ersten Mal etliche Stunden dauern wird.
Das geld,was man dabei spart und auch die Erfahrung,die man dabei sammelt,sind Gold wert.
Man kann es sich auch zeigen lasen,wenn man einen Schrauber in der Nähe hat.
Das gilt für vieles,was man selber machen könnte,wenn das nötige Werkzeug vorhanden ist und man nicht gerade zwei linke Hände hat.

Wer es aber mit dem Rücken oder ähnlichem hat und die Verrenkungen scheut,muß dann leider etwas tiefer in die Tasche greifen.Eines ist ja wohl klar:
Nur draufsetzen und Fahren ist Wunschdenken.Bei allen Fahrzeugen,insbesonders bei der C1,muß man auch ab und an Hand anlegen.
Hand anlegen lassen ist mit höheren Kosten verbunden.

Gruß aus Burscheid
2015-08-12 01:03:12.773000000 hallygally Ein Wechsel des Seilzuges (beider Seilzüge) war meine erste Tat, kaum, dass ich die C1 eine Woche hatte und es war der blanke Horror. Nie wieder. Ich habe jetzt noch übrige Schrauben im Keller, die ich absolut nicht zuordnen kann. Zum BMW-Händler für eine Reparatur zu gehen, macht keinen Sinn bei den Preisen. Lieber eine örtliche Garage aufsuchen.
2015-08-11 22:19:54.280000000 Pandatom
Klamabei:
allgaeublitz:
Danke für den Tipp Admin. Mein Roller müffelt auch nach Benzin. Muss die Tage mal ran .....


Aber sei vorsichtig mit dem Hammer! Das ist für einen Kaufmann ein ungewohntes Werkzeug und kann großen Schaden anrichten!


...vor allem wenn man dabei auf den Kopp haut (duck und wech.....)
2015-08-11 21:59:43.883000000 Klamabei
allgaeublitz:
Danke für den Tipp Admin. Mein Roller müffelt auch nach Benzin. Muss die Tage mal ran .....


Aber sei vorsichtig mit dem Hammer! Das ist für einen Kaufmann ein ungewohntes Werkzeug und kann großen Schaden anrichten!
2015-08-11 18:59:19.510000000 allgaeublitz Danke für den Tipp Admin. Mein Roller müffelt auch nach Benzin. Muss die Tage mal ran .....
2015-08-11 18:22:04.343000000 allgaeublitz Kann ein Freund oder jüngere Familienmitglieder unter Anleitung die Reparatur angehen?? Nur so ein Gedanke.....
2015-08-11 18:14:25.207000000 stetteldorf Du hast ja recht aber ich habe ein Alter erreicht wo mir alles schon weh tut wenn ich mich nur länger bücke.Den Überlastungsschutz habe ich auch schon einige male selbst getauscht.Auch den Anlasser die vorderen Radlager usw.
Aber ich bin halt verliebt in das Geraffel und es gibt keine Alternative.
Traurig finde ich das elitäre Verhalten seitens BMW.14 Tage mindetens warten für den Tausch des Überlastungsschutzes und der
Seilzüge ist heavy. Dabei soll ich froh sein nicht bis Ende September warten zu müssen.Ich könnte das keinem Kunden so mitteilen.

Alles Liebe aus Wien
2015-08-11 15:17:30.097000000 Andreas7zw C1 kann man nur fahren wenn man selber schraubt.
BMW Motorrad hat im Raum Frankfurt Stundenlöhne zwischen 120 und 140 EUR. Soviel verdient kein Arzt mit Kassenzulassung und der hat lange studiert.

Ohne selbst Schrauben macht C1 fahren keinen Sinn.
Die offiziellen BMW Niederlassungen machen den 125ccm Mopedfahrer schnell zum Sozialhilfefall.
Das Wechseln des Überlastschutzes ist sehr einfach.
Auch das Wechseln der Züge habe ich schon selbst gemacht.
In meinem Ersatzteilvorrat habe ich beides jetzt verfügbar.
2015-08-11 14:08:40.130000000 stetteldorf Habe den freundlichen heute gesprochen.Nächster Termin wäre Ende September.Aber er wird mich einschieben.Jedenfalls muß ich mich mindestens zwei Wochen abfinden.Falls es teurer wird ruft er mich aber an.Ich liebe meine C1 wenn sie funzt aber ich hasse sie auch weil sie so unausgereift ist.

Alles Liebe Markus aus Wien
2015-08-11 11:08:38.930000000 Buskutscher Hallo Ihr Lieben !
Melde mich hiermit für den 11.9. zu den Schraubertagen an.
Habe Joachim schon eine PN geschickt zur Anmeldung mit Womo.
Freue mich schon auf ein Wiedersehen mit Euch.

Bis denne...
2015-08-11 07:57:54.283000000 NeuHier
stetteldorf:

Bin neugierig was das wieder kostet.
Markus aus Wien


Ich tippe mal auf rund 5000-6000 Schilling (in "richtigem" Geld" gedacht)
Lass es uns bitte Wissen.
2015-08-10 23:52:24.160000000 stetteldorf Die C1 wurde nun vom ÖAMTC zum Denzel Heiligenstadt gebracht.
Bin neugierig was das wieder kostet.Ich habe in meine C1 scho den Neupreis investiert.Aber ich liebe sie halt.
Werde weiter berichten.
Markus aus Wien
2015-08-10 18:17:18.087000000 Klosleeper Richtig!
2015-08-10 17:55:06.490000000 allgaeublitz Alles gut. Der schnelle, billige Weg ist der beste Weg.
2015-08-10 17:14:08.553000000 NeuHier
allgaeublitz:
Da muß doch ein Kabel hinführen.........kurzschliessen und gut.


Lesen bildet!

<2 Beiträge bzw 167 Minuten vorher>
stetteldorf:
Habe bei BMW angerufen.Die haben mir gesagt daß ich den Microschalter kurzschließen soll.
...

Markus
2015-08-10 16:53:03.360000000 allgaeublitz Gibt es Bildmaterial zu diesem unnützen Sensor? Da muß doch ein Kabel hinführen.........kurzschliessen und gut.
2015-08-10 16:17:26.443000000 M392Chris also ist quasi mein gepostetes Bild das, woran man es 100%ig erkennt.

Dass das vordere Kabel auch das Tachosignal gibt erklärt natürlich, wieso es auch bei nicht ABS Rollern verbaut ist
2015-08-10 15:54:19.243000000 Klosleeper Nochmals zur Erklärung:
Den Sensor mit kabel am Vorderrad haben alle,weil dieser Sensor auch das Signal für den Tacho gibt.Der geriffelte Ring ist der Impulsgeber für den Sensor.
Ob die C1 ABS hat,sieht man am besten,wenn man rechts am Hinterrad schaut. Ist dort auch ein Sensor verbaut,hat sie ABS.
2015-08-10 15:27:53.117000000 NeuHier Das einfachste wäre es, das (je nach Bruch) das abgebrochene Gewindestück bzw das Restgewinde mit einem Schutzgasschweisser kurz am Haltebügel anzupunkten. Wenn das Seil im Zug noch gut läuft würde ich nur DAS machen. Den kompletten Zug zu wechseln ist eine SCH... Arbeit bzw. bei BMW schw...teuer (>>300 Euronen).
Und Du musst dann nicht bis Wien sondern nur bis zur freundlichen Tanke nebenan.
Der Typ muss halt halbwegs schweissen können.

Das hat bei unserer C1 super funktioniert und seither ist Ruhe.
2015-08-10 15:01:26.447000000 Goldbacher Ja, der auf diesem Bild hat ABS.
2015-08-10 14:48:20.737000000 M392Chris jetzt muss ich den Thread noch etwas wiederbeleben.

Habe mittlerweile auch schon einige C1 besichtigt, wo der Besitzer behauptet hat er hat Abs oder er hat eben keines.

Nunja, es scheint so als ob am Vorderrad der Sensor mit der gerippten Scheibe, was in meinen Augen aussieht wie ein ABS Sensor, an jedem verbaut ist.

Abgesehen von den Leuchten im Cockpit und beim Fahren, wie sieht mans auf Bildern?

Aufkleber an der Vorderradgabel und Kabel an der Hinterradbremse wie im angehängten Bild? Hat dieser ABS?

http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=f787ad-1439211624.png
2015-08-10 14:23:28.097000000 stetteldorf Habe bei BMW angerufen.Die haben mir gesagt daß ich den Microschalter kurzschließen soll.Ansonsten soll ich die C1 abschleppen lassen.
Werde heute nach der Arbeit alles probieren damit ich die Meine wieder in Gang setzen kann.
Danke für die Anteilnahme
Alles Liebe aus dem heißen Wien
Markus
2015-08-10 12:09:48.167000000 Nachtfalke84 Hallo,

hallygally:
bube53:
Hallo Markus,
Am Überlastschutz ist ein Metall. Dieses einfach mit Kabelbinder nach oben binden, dann kannst du wieder fahren.
Gruß aus Mülheim.

Ich wüßte jetzt mit diesem Tip nichts anzufangen. Kannst Du ein Foto davon machen, was Du meinst?


Joachim hat es hier gut erklärt als Notlösung

http://f3.webmart.de/f.cfm?id=25143&r=threadview&t=4054192&pg=1
2015-08-10 11:54:11.620000000 Klosleeper Der Überlastschutz drückt über seine Kurve über ein Blech auf den Schalter und gibt damit die Gasannahme frei oder eben nicht.
Wenn der Überlastschutz nun nicht mehr gedreht wird(weil ja abgescherrt oder Seilzug gerissen)wird der Schalter nicht mehr betätigt oder frei gegeben.Dann kann man ihm vorgaukeln,daß alles o.k.ist,indem man den Schalter drückt oder frei macht.Ich weiss die Funktionsweise im Moment nicht genau,ob er beim Fahren gedrückt oder frei sein muß.
Beim Einbau eines neues Seilzugs(Original) immer vorsichtig sein.Die Gewindehülse unten mit der Kontermutter ist sehr dünnwandig und die Mutter darf nur leicht angezogen werden.Habe am Anfang auch schonmal einen neuen zerstört,ist also kein Einzelfall.
2015-08-10 11:07:45.227000000 bube53 Hallo,
Fotos kann ich nicht, jedoch erklären.
Der Überlastschutz ist gebrochen. Dann kann man die Wegfahrsperre überlisten, indem man das Metallstück hinter dem Überlastschutz etwas anhebt und mit Kabelbinder fixiert.
Hat bei mir prima geklappt.
Gruß aus Mülheim
2015-08-10 10:23:50.467000000 hallygally
bube53:
Hallo Markus,
Am Überlastschutz ist ein Metall. Dieses einfach mit Kabelbinder nach oben binden, dann kannst du wieder fahren.
Gruß aus Mülheim.

Ich wüßte jetzt mit diesem Tip nichts anzufangen. Kannst Du ein Foto davon machen, was Du meinst?
2015-08-09 23:29:22.603000000 Franks Das mit dem Anschubsen könnte schon klappen, da man ja auch so die nicht angelegten Sicherheitsgurte überlisten kann. Einfach Gas geben und wenn er stottert Bein raus und herzhaft anschieben. Sobald er in Bewegung kommt also etwa schneller als 3km/h müste er ganz normal fahren bis es eben zum nächsten Stillstand kommt. Bergauf hat man dann allerdings ein Problem, wenn man so anfahren möchte.
Schau doch mal ob der Ständer auch bis zum Anschlag eingeklappt ist.
2015-08-09 22:50:38.070000000 stetteldorf Komme aus dem Staunen nicht heraus wieviel gutgemeinte Ratschläge ich bekomme.Ich werde es morgen abend probieren.
Das mit dem Anschieben traue ich mich nicht.Da sind zuviele Ampeln dazwischen.Sind doch um die 70 km.
Vielen lieben Dank euch allen.Ich werde berichten.
Markus
2015-08-09 22:30:54.220000000 bube53 Hallo Markus,
Am Überlastschutz ist ein Metall. Dieses einfach mit Kabelbinder nach oben binden, dann kannst du wieder fahren.
Gruß aus Mülheim.
2015-08-09 22:24:25.590000000 Wilfried_BO
Goldbacher:
Hallo,
ist der Hebel in der richtigen Position?
Wenn ja, könnte anschieben helfen.


Markus,

weißt du was "anschieben" heißt?

Startbereit auf der C1 sitzen ...
natürlich die Gurte angelegt

VOR dem echten Anfahren / Gasgeben die C1 auf geringe Geschwindigkeit bringen ... zB mit den Füßen paddeln
oder bergab rollen lassen ... BIS die Elektronik bei /ab einer gewissen Mindestgeschwindigkeit überlistet wird - und der Motor Gas annimmt ...

Beim nächsten HALT hast du dasselbe Problem ...
und dieselbe Lösung ... 'paddeln' - Glück auf!

Je nach Strecke (und natürlich Entfernung) könntest du den Weg zur Werkstatt schaffen.

Wenn die anderen Tipps "zuviel für dich sind" ...

FALL NICHT UM
+ viel Glück
Wilfried
2015-08-09 22:10:49.103000000 bube53 Hallo Markus, mir ist das auch schon passiert.
Ich bin der Bernd aus Mülheim-Ruhr.
Der Überlastschutz muss erneuert werden.
Das Gewinde ist nicht so schlimm.
Einfach das gebrochene Stück in die Führung legen und mit Kabelbinder am anderen Seilzug festmachen.
Bei mir hat es geholfen.
Liebe Grüsse aus Mülheim.
2015-08-09 22:03:32.483000000 joachim Könnte sein, das bei gebrochenem Seilzuggewinde der Endschalter "Ständer" nicht richtig schaltet, auch wenn der Hebel "Ständer" in der richtigen Stellung steht

Vielleicht eine Zwischenlösung bei gebrochenem Gewinde.

2015-08-09 22:00:26.490000000 stetteldorf Der Hebel ist unten.Irgendwo soll ein Schalter im Powdenzug sein.
Kommt nur teures Abschleppen in Frage?
Markus
2015-08-09 21:56:19.197000000 joachim Der
Tank ist wahrscheinlich nicht leck, sondern der obere Dichtring ist undicht, da hat sich der Überwurfring gelöst hat. Die Dichtung (Spritpumpe) ist dann nicht mehr dicht.

Normal einfach zu lösen:

Mittlere Abdeckung (vom Lenker zum Sitz) freilegen .
Darunter sitzt die Pumpe im Tank.
Die Plastiküberwurfmutter ein wenig anziehen:
Macht man mit einem Hammer und einem Schraubendreher mit breiter Klinge und setzt den Schraubendreher so an, das man mit leichten Hammerschlägen auf den Schraubenbdreher die Plastiküberwurfmutter von der Spritpumpe in Richtung "Zu"(rechts rum) schlägt
Da darunter der Abdichtungring sitzt, wird dieser leicht gepresst und alles ist wieder dicht.
2015-08-09 21:54:42.520000000 kelli1 Gebe in der Suchfunktion "Tank undicht" ein. Da findest Du die Loesung.

http://bmwc1nordexpress.jimdo.com
2015-08-09 21:15:34.063000000 Goldbacher Hallo,
ist der Hebel in der richtigen Position?
Wenn ja, könnte anschieben helfen.
2015-08-09 21:10:07.007000000 stetteldorf Ich bin der Markus aus Wien.Mir ist heute der Überlastungsschutz gebrochen.Ich wollte einen neuen einbauen aber das Gewinde vom Seilzug ist gebrochen.Da mir die ganze Prozedur des Wechseln der Bowdenzüge doch zu viel für mich ist wollte ich die Maschine nach Wien bringen; zwecks Reparatur. Der Motor startet ganz normal aber ich kann trotz geschlossener Gurten nicht wegfahren.Was kann ich tun?

Alles Liebe aus Wien
2015-08-09 20:36:32.593000000 schos Benzintank hat ein Leck gibt da eine Reparatur Lösung oder gleich ersetzen? Was muß man beachten beim ausbauen? Wer hat einen Tank zum verkaufen?

mfg Schos
2015-08-09 18:13:11.100000000 joachim
Mit ein bißchen Fett lässt sich diese Dichtung ebenfalls ranpappen


Die Vorgehensweise hab ich bei "eingebautem" Motor hinter mir.
... mit dem Klebeband gefällt mir besser, da das im ersten
Anlauf klappt !!
2015-08-09 08:59:30.817000000 hallygally
Pandatom:
Muss schon so eine Art HASSLIEBE sein?!

Eher Obsession und eine tiefe Einsamkeit, da er sich nur darüber mit anderen austauschen kann. Negatives bringt eben auch Resonanz.
2015-08-08 18:24:59.983000000 Franks @Goldbacher.
Vielen Dank für den Link ;-)
Jetzt ist mir das klar wie dieser Anlasserfreilauf verbaut ist.
Polrad ausbauen und direkt hinter dem Polrad befestigt. Diese Reperatur ist einfach, sofern man die Polrad-Abzieherschraube zuhause hat.
2015-08-08 18:08:31.320000000 Goldbacher @ Franks
Vielleicht hilft das weiter:
C1 Forum

Wenn es sich so anhört, muss man wohl demnächst handeln:
Youtube
2015-08-08 17:33:16.930000000 Franks Mit ein bißchen Fett lässt sich diese Dichtung ebenfalls ranpappen um somit ein verrutschen oder abfallen zu verhindern.
2015-08-08 17:30:24 Franks Die Papierdichtung für den Lichtmaschinendeckel kommt auch noch hinzu. Schade daß es zu dieser Reperatur keine bebilderte Anleitung gibt.
2015-08-08 16:49:10.683000000 Wilfried_BO @ Goldbacher:

denk bitte an mich von wegen "Goldene Steuerkette"

Wilfried

@ Blitz:
"RMS" unter "Suchen" oben rechts ...

Wilfried

ps: C1 shop hat zZ Betriebsferien

2015-08-08 16:15:20.943000000 allgaeublitz Wer verbirgt sich hinter "RMS".....??
2015-08-08 16:09:50.163000000 allgaeublitz Das Teil wird wohl wegen der Kurzstrecken auch überproportional beansprucht........
2015-08-08 16:02:56.390000000 Franks Auf den drei Fotos sieht man optsche Unterschiede, oder es wurde von anderer Seite Fotografiert.

Nachtrag:
Es sind vom C1 shop und von Amazon die Identischen Teile bzw beide sind von RMS
2015-08-08 15:57:52.743000000 Goldbacher Ich befürchte, dass es alles die selben sind, denn auch das Teil von ebay scheint kein Originalteil zu sein. Auf den Bildern kann man keinen Unterschied erkennen.
Es ist wohl zu erwarten, dass es nicht schlechter, als das Originalteil ist.
2015-08-08 15:54:32.797000000 Franks Welcher Anlasserfreilauf von den beiden wohl der bessere ist?
RMS sagt mir jetzt gar nix, und der Guido verkauft in seinem C1 shop normal keinen Mist.
2015-08-08 15:51:13.723000000 allgaeublitz Es gibt BMW C1 Teile bei Amazon?? Hut ab..........
2015-08-08 15:42:06.843000000 Goldbacher Man kann ihn (von RMS) aber auch hier oder hier für 44,90 €, bzw. 39,99 € + Versand kaufen.
2015-08-08 15:30:15.037000000 Andreas7zw In der Bucht wird ein Freilauf verkauft:

http://www.ebay.de/itm/Anlasserfreilauf-BMW-C1-125-ABS-C1-NEU-/181563777640?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item2a460b6268

Dort kostet der Freilauf 63,28 EUR.

Was kostet das Teil direkt bei BMW??
2015-08-08 15:21:12.347000000 Goldbacher Danke,
dann lege ich mir die Teile erstmal hin und mache es zum nächsten Ölwechsel oder wenn es nötig ist.
Ich musste erst vor drei Wochen mein gerade erst frisch eingefülltes Motoröl wieder ablassen, weil die Wasserpumpe undicht geworden war. Das muss jetzt nicht schon wieder sein.
2015-08-08 15:18:19.557000000 Franks Alles Klar Leute.
Ich werde den Anlasserfreilauf erst dann tauschen, wenn der Anlasser nicht mehr zuverlässig den Motor durchkurbelt, denn wenn ich richtig verstanden habe, sind durch einen leicht beschädigten Anlasserfreilauf wie in meinem Fall keine weiteren Folgeschäden zu befürchten, außer daß sich meine C1 womöglich in der Pampa sich nicht mehr starten lässt.
Es ist eben ein hässliches Geräusch.
Da ich Mitglied im ADAC bin, sehe ich da jetzt kein Problem.
2015-08-08 15:05:41.973000000 Klosleeper Der Freilauf gibt in der Regel seinen Geist nicht schlagartig auf.
Es kündigt sich beim Anlassen meist durch unregelmäßge Kurbelwellenumdrehungen an.Spätestens dann sollte man ihn wechseln.Aber nicht vergessen,die Befestigungsschrauben zu sichern und richtig rum einbauen.

Gruß aus Burscheid,vorhin noch in Schwanebeck bei Oschersleben.
2015-08-08 12:04:36.800000000 Pandatom
Goldbacher:
@allgäublitz
Leider wieder mal das Thema verfehlt.


Lass gut sein. Er schreibt nur um was zu schreiben, ohne Sinn und nötigen Verstand. Hauptsache seine Meldungen sind negativ gegenüber der C1 und seinem Hersteller und Zulieferanten. Verstehe nur nicht warum er das Teil nicht schon lange verkauft hat wenn das alles so schlecht ist in seinen Augen. Muss schon so eine Art HASSLIEBE sein?!
2015-08-08 11:11:11.997000000 fradre
Ich wünsche mir schon seit dem Jahrestreffen im Sauerland eine
"GOLDENE Steuerkette"

wirst Du wohl niemals bekommen!!
vorher fällst Du nämlich um
2015-08-08 10:51:35.450000000 Goldbacher @allgäublitz
Leider wieder mal das Thema verfehlt.
2015-08-08 10:49:11.873000000 allgaeublitz Natürlich kann man von jetzt auf gleich stehen bleiben. Habe das alles schon hinter mir. Wer BMW fährt muß eben Abstriche machen....
2015-08-08 10:16:36.317000000 Goldbacher Die Frage ist, ob bei solchen Schlägen mit einem plötzlichen Totalausfall zu rechnen ist.
2015-08-08 10:12:43.687000000 allgaeublitz Mein Rücklauf rasselt auch wenn der Motor fast steht. Scheint bei Rotax so zu sein. Repariert wird erst, wenn der Anlasser seiner Monopoltätigkeit nicht mehr nachgeht........
2015-08-08 09:06:21.293000000 Wilfried_BO .. die gebrauchte Kette mit den 10 TKm kannst du mir dann geben ...

Ich wünsche mir schon seit dem Jahrestreffen im Sauerland eine
"GOLDENE Steuerkette"

ABER NICHT solch eine ur-ALTE !!!

Frohes WE
Wilfried

ps: vielleicht tausche ich auch mit Herm - dem 1. Träger dieser Auszeichnung!
Ihr hättet ihn mal beim letzten Schützenfest sehen sollen
2015-08-08 08:28:19.650000000 Goldbacher So ein leichter Rückschlag ist bei meiner C1 beim Abstellen auch gelegentlich zu hören, allerdings schon seit ich sie besitze. Mal stärker, mal schwächer, mal gar nicht.
Am Anfang hatte ich mir auch große Sorgen gemacht und mit dem Schlimmsten gerechnet, aber sie sprang danach immer sofort wieder an.
Dann werde ich mir wohl auch mal so einen Freilauf bereit legen.
Sollte er sicherheitshalber sofort gewechselt werden? Wenn man alles so weit auseinander hat, macht es wohl Sinn, auch gleich wieder die Kette zu wechseln, obwohl sie erst 10000 km drauf hat.
2015-08-08 04:21:37.237000000 Klosleeper Warscheinlich ist bei einem neuen Freilauf das laute Geräusch erstmal weg,weil da die Funktionsfähigkeit des neuen Freilaufs noch völlig intakt ist.
Bei dem alten ist zwar Verschleiß drin,aber er funktioniert ja noch,sonst würde er den Motor nicht drehen beim Anlassen.

Gruß aus Burscheid

2015-08-08 03:28:53.853000000 Franks Danke Klosleeper.
Du schreibst daß in meinem Fall der Anlasserfreilauf noch nicht defekt ist. Wenn ich trotzdem einen neuen Anlasserfreilauf verbauen würde, käme es dann wieder zu diesem lauten Geräusch, sobald der Motor abstirbt und kurz vor der Verdichtung steht und somit zurückgedreht wird?
In der Vergangenheit war mir nach dem Kaltstart schon öfter mal der Motor abgestorben, jedoch konnte ich bis dato noch nie so ein lautes Geräusch vernehmen, aber wie gesagt passierte das gestern gleich mehrmals.

2015-08-08 01:40:37.320000000 joachim Nun mal, wie man oft die BMW-Fach-Monteur-Klebereien umgehen kann, um die Ventilgummidichtung so auf den ZYK zu bekommen, ohne das sie einem vorher nicht abfällt, bei eingebautem Motor.
Bei Motor draussen, stellt sich das Problem nicht.

Einfache Überrlegung:
Man nehme ein Klebeband und verlege das sozusagen Kreuzweise über den ZYK-Deckel, das es nicht hinderlich ist, den Ventildeckel incl. Gummidichtung draufzubekommen, ohne das sie einem abfällt




Hat man nun den Ventil-Deckel drauf, ohne das einem die Dichtung abgefallen ist, geht man hin und schneidet das, wo sich die Klebebänder kreuzen, einfach mit einer Schere durch und kann dann jede Seite für sich das Band abziehen.
Professoren, "die keine sind", gehen da wahrscheinlich anders vor.

Die Gummidichtung sitzt nu und man setzt dann die 5er Inbus-Ventildeckelschrauben ein.
Kein Hampeln mehr, wenn man keine Kleberschmiererein vorhat und wahrscheinlich fachlich richtig.
Auch wenn man es selbst nicht von der Picke auf gelernt hat!!!
Gibt natürlich soche Typen, die sich das einfacher machen, wie z.B. Fach-Monteure, die die Dichtung einfach ankleben .
Der Nachteil ist,
...............das immer Überschusskleber innen dann in den Ölkreislauf kommen kann.
Wird eben viel gemacht in sogenannten Fachwerkstätten.
............Zeit is Kohle!!

2015-08-07 21:46:25.480000000 Klosleeper Antwort auf die Frage der Lebensdauer:

"zwischen 3000 und 30000km."
Je nach Fahrweise.
Über 10000 solten sie aber schon halten. Zugegeben ist bei den C1-Belägen nicht viel drauf im Neuzustand und bis zur Verschleißgrenze hat es gerade mal knapp 3mm.Da meckert der Tüv schon ,aber man kann,wenn nicht gerade der Tüv-Termin ansteht,von der Verschleißgrenze an noch locker ca.2000km abfahren.Es sei denn,man wohnt in den Dolomiten.Dann können die Beläge schneller runter sein,als der Geschlechtsakt eines Italieners dauert.
2015-08-07 21:36:32.447000000 Klosleeper Der Freilauf ist noch nicht defekt,wohl aber demnächst,wenn es so weiter geht wie bisher.
Das Geräusch kommt davon,daß der Motor im ungünstigen Moment abgeschaltet wird bzw.abstirbt.
Der Kolben ist im Aufwärsttakt(verdichtung)und wenn nun die Zündung aus ist,haut die Kompression voll auf den Kolben und will ihn sozusagen zurückdrehen,was dann auf den freilauf geht und die geräusche verursacht.Das macht der freilauf auf dauer natürlich nicht mit.
Ist übrigens kein Einzelfall und es kommt recht häufig vor.
Mit einem neuen Freilauf ist das Problem aber nicht aus der Welt.

Gruß aus Burscheid
2015-08-07 20:58:46.523000000 Franks @schos.
und wie hatte sich in deinem Fall der Defekt des Anlasserfreilaufes geäussert?
2015-08-07 20:34:07.843000000 jc1 Beim Nordexpress muss ich unbedingt vorbei schauen: Auf meinem Topcase ist ein Aufkleber "6 Jahre Nordexpress"...
Gruß,
Jörg
2015-08-07 19:13:45.793000000 heifish Wir werden alle älter, der Gleichgewichtssinn lässt nach, ab und an kommt jemand von der Straße ab und was dem Autofahrer sein SUV, ist dem Freiluftminimalisten vielleicht das Schweineauto??
2015-08-07 18:53:54.583000000 heifish Und vergiss nicht, beim Nordexpress vorbeizuschaun.
2015-08-07 18:49:52.943000000 allgaeublitz Jeder Anlasser(Ob Auto oder Traktor) hat einen Freilauf......nur bei der C1 scheint alles irgendwie stimmig zu sein
2015-08-07 18:26:16.477000000 schos Hallo habe vor 8Woche den Freilauf von Guidos C1 shop eingebaut
alles bestens.
2015-08-07 18:09:32.090000000 Franks Danke. Im c1 shop hab ich einen Anlasserfreilauf für knapp 50 Euronen gesehen. Die beschriebenen Symptome von Guidos C1 shop treffen in meinen Fall genau zu. Auf was muß man denn achten wenn man so einen Anlasserfreilauf kauft? Preisschwankungen gibts schonmal. Hat keiner diesen Anlasserfreilauf schon einmal getauscht?
Kann mir jemand sagen was passiert wenn ich diesen bei den genannten Symptomen nicht tausche?
2015-08-07 17:54:51.687000000 fradre hier gibt es diverse:
http://www.ebay.de/sch/?_nkw=anlasserfreilauf%20Bmw%20c1&clk_rvr_id=880623964017
2015-08-07 17:17:11.137000000 Franks
schos:
ich Tippe auf dem Freilauf der macht beim abstellen so einen krach wenn er langsam Kaput geht.

Ok danke schos.
Das ist auch meine Vermutung daß der Anlasserfreilauf sich so langsam verabschiedet. Weiß jemand die Teilekosten bzw kann man das selbst erneuern wenn man selbst ein Schrauber ist, der schon mal die Steuerkette erneuert hat?
2015-08-07 17:10:23.590000000 schos ich Tippe auf dem Freilauf der macht beim abstellen so einen krach wenn er langsam Kaput geht.
2015-08-07 16:37:22.770000000 Franks
allgaeublitz:
Frage in die Runde: Wie lange halten die Beläge? Da muß es doch Erfahrungswerte geben.

Also wie gesagt haben meine EBC Sintermetallbeläge in Verbindung mit der EBC Bremsscheibe ca 7tkm gehalten bis sie völlig runter waren. Die EBC Bremsscheibe hat leichte Riefen, aber ansonsten noch ok. Ich hatte diesen Sommer die verschlissenen EBC Sintermetall durch das komplette Set also Brembeläge inkl Steckstift und Bleche verbaut und die Bremsleistung ist super.
2015-08-07 16:34:50.837000000 Franks
allgaeublitz:
Kommt unverbranntes Benzin in den Auspuff und explodiert dort?

Ist aber nur eine Vermutung.......

Dann müßte es sich eher nach einer Fehlzündung bzw Verpuffung anhören. Das war aber in meinen Fall ein metallisches krachen.
2015-08-07 16:27:26.033000000 allgaeublitz Kommt unverbranntes Benzin in den Auspuff und explodiert dort?

Ist aber nur eine Vermutung.......
2015-08-07 16:25:10.003000000 allgaeublitz Frage in die Runde: Wie lange halten die Beläge? Da muß es doch Erfahrungswerte geben.
2015-08-07 15:19:35.947000000 Franks Ok das kann sein, aber herunterschalten geht trotzdem nicht :-)
2015-08-07 14:42:21.290000000 Goldbacher
Franks:
Der Motor bremst an der C1 nur ein bißchen mit.

Das liegt am schwachen Motor und nicht an der Automatik.
2015-08-07 14:39:32.687000000 Goldbacher Ventilspiel zu eng und / oder Zündkerze defekt.
2015-08-07 13:53:36.560000000 Bayernmuki Hallo zusammen.

da ich ne Ähnliche Panne hab frag ich mal nach.
Meiner ging auch einfach aus ( bei ca 80 km/h)ausrollen - starten konnte bis ca 50 km/h beschleunigen- wieder aus ausrollen - staren bis ca 20 km/h - dann nur noch startbar und gleich wieder aus.
sprit kommt zündfunken auch. ventildeckel hab ich noch nicht runter. Hab zwar das Rep. buch aber da steht störungsmässig nicht wirklich was drin.

Grüsse aus Dem Berliner Umland Robert.

(bin mir nicht sicher ob ich mich schon vorgestellt hatte - lese sonst nur- Ich schau mal nach)
2015-08-07 12:51:15.130000000 Franks Ein Fahrzeug mit Automatik kann man nunmal nicht manuell herunterschalten und so mit dem Motor das Fahrzeug abbremsen. Der Motor bremst an der C1 nur ein bißchen mit, wenn man ohne Gas eine Steigung herunter fährt.
2015-08-07 10:06:18.147000000 hallygally
Franks:
wegen der Automatik keine Motorbremse eingesetzt werden kann!

Wie kommst Du denn darauf?
2015-08-07 09:17:50.400000000 Franks Hallo Leute, ich möchte keinen neuen Thread eröffnen, und deshalb schreibe ich mal hier was ich gestern erlebt habe.
Nach einer Woche Standzeit und neu aufgeladener Batterie hatte meine C1 ganz normal gestartet und hatte am Bankschalter einen kurzen Zwischenstop eingelegt.
Dann wieder gestartet, der Motor sprang an, jedoch starb er wieder ab, und kurz bevor der Motor aufgehört hatte sich zu drehen, konnte man ein sehr lautes und heftiges Krachen hören.
Es hatte sich angehört, als ob es den Motor mechanisch zerstört hätte, jedenfalls bin ich ganz schön erschrocken!
Ich hatte Angst durch das erneute Starten Schaden anzurichten, aber ich hatte keine Ahnung was dieses laute Krachen war.
Dann wieder gestartet, und er sprang gleich wieder an, starb wieder ab, und dann wieder dieses laute Krachen.
Beim dritten Start war seither alles ok.
Dem Motörchen hatten wohl diese 400 Meter Kurzstrecke zum Bankschalter nicht so gefallen, und ich vermute mal, daß er deshalb mehrmals wieder abgestorben war, aber dieses Krachen hörte sich defenitiv nicht so gesund an.
Kennt das jemand?
2015-08-07 08:41:07.980000000 Franks Ging mir genauso.
Mich hatte der Prüfer in diesem Jahr ebenfalls darauf hingewiesen, daß die Vorderbremse bald neue Bremsbeläge benötigt.
Ich war darüber erstaunt, und sagte ihm, daß ich doch diese Bremsbeläge erst vor 7 tkm erneuert hatte.
Meine zunehmende Erfahrung jedoch ist, daß die Bremsbeläge nach 7tkm meist schon am Ende sind, da erstens die Bremsbeläge schon neu ziemlich dünn sind, und zweitens wegen der Automatik keine Motorbremse eingesetzt werden kann!
2015-08-06 20:16:40.470000000 allgaeublitz fradre.........gefällt mir

Schönen Abend
2015-08-06 19:54:49.633000000 fradre Ein Autofahrer im Süden hatte neulich stark geschwitzt,
kam ihm doch entgegen auf dem Roller der allgäublitz!
Bremsen konnte der Philipp kaum,
oh Schreck, so fuhr der Autofahrer beinahe vorn Baum,
den allgäublitz hats aber nicht umgehaun!
Die Moral von der Geschicht,
ohne ausreichend Belag bremst selbst der Philipp nicht!
Mit 15 PS Tag für Tag er zur Arbeit fährt,
und am Abend er das Forum mit komischen Beiträgen ernährt!
2015-08-06 19:36:51.683000000 allgaeublitz Erwarte nicht zuviel von unseren Abiturienten.......
2015-08-06 19:16:45.110000000 allgaeublitz Keine Sorge, habe die Bremsbeläge bereits liegen. Der Einbau erfolgt, wenn von den 3 mm Belag nichts mehr drauf ist.

PS: Ich fahre mit 15 PS 10km zur Arbeit nach Memmingen
2015-08-06 19:07:41.170000000 Wilfried_BO ... NOCH hat Philipp doch die hinteren Bremsen ...

für die 15 Km zur Arbeit.

Und es war ja auch NUR eine "Empfehlung" des Freundlichen.

Ansonsten Beeilung: C1-shop macht Betriebsferien!!!

FALL NICHT UM
Wilfried
2015-08-06 19:01:21.820000000 FraEtz
allgaeublitz:
Ja die Hauptuntersuchung..........ein Thema für sich. Mein freundlicher Prüfer hat mir vorne neue Bremsbeläge empfohlen.....das war Anfang Juli


... und jetz ein Anker mit Kette angebaut?
2015-08-06 18:45:38.233000000 allgaeublitz Ja die Hauptuntersuchung..........ein Thema für sich. Mein freundlicher Prüfer hat mir vorne neue Bremsbeläge empfohlen.....das war Anfang Juli
2015-08-06 18:28:43.487000000 ferdinand An wen?
2015-08-06 17:09:12.980000000 Bordermix Juhu , 2 Jahre frischen Tüv !!

Habe nur eine Empfehlung mitbekommen die Bremsbeläge vorne in naher Zukunft zu wechseln !

War irgendwie ein lustiger Termin da der Prüfer sehr interessiert war !

LG Petra

Musste mal eben von Bremsscheiben zu Bremsbeläge korrigieren
2015-08-06 15:52:30.310000000 Sigi Hallo Joachim,

vielen Dank für das Angebot, ich bin jetzt erst einmal 14 Tage im Urlaub und werde mich der KW 35 wieder melden.

Gruß

Sigi
2015-08-06 12:43:55.773000000 alfredg Nur die, die sich organisieren koennen ...

Gruss,
Alfred
2015-08-06 10:07:07.173000000 hallygally
Sigi:
nachdem ich ebenfalls ein Neurentner bin, hab ich auch alle Zeit der Welt, die Kiste nach Bentheim (Niedersachsen??) zu bringen.


Seit wann haben Rentner Zeit?
2015-08-06 01:32:27.620000000 louis
rollo:
Der Hinterradreifen muß bei dieser Fahrweise sowieso bald getauscht werden.


allgäublitz kann die anschließend bestimmt noch brauchen.
2015-08-06 01:25:01.047000000 louis
allgaeublitz:
@alfredg: Danke für dein Statement. Fahre jeden Tag mit der C1 zur Arbeit. Das Auto steht den Sommer über in der Garage (hat ABS....Sicher ist Sicher, v. a. in der Garage)


Ich könnte wetten, der Garage ist es völlig egal, ob Dein Auto ABS hat oder nicht !
2015-08-05 16:50:06.843000000 allgaeublitz
2015-08-05 16:41:49.700000000 joachim PLZ 48455

Wenn der Umfang des Schadens grösser sein sollte, kannste vielleicht eine C1 wieder mitnehmen, die ca.30km von dir entfernt wieder hinmuss..............grins
2015-08-05 16:15:09.173000000 Sigi Hallo Joachim,

im Prinzip ne gute Idee, aber ich bin am 17. leider nicht zu Hause, aber wie gesagt, ich kann mir einen Hänger besorgen und nachdem ich ebenfalls ein Neurentner bin, hab ich auch alle Zeit der Welt, die Kiste nach Bentheim (Niedersachsen??) zu bringen.

Sigi
2015-08-05 12:41:07.997000000 Klosleeper Das dem,auch wenn er schon sehr lange dabei ist,die Rennlizenz als das Mindeste entzogen wird,ist wohl zu erwarten.
Das war ja schon Vorsatz und andere sind dadurch auch noch in Gefahr geraten.

ABS haben die auf der Rennstrecke nicht und können es auch nicht gebrauchen.Hier gibt es aber sehr gut funktionierende Traktionskontrollen.

Gruß aus Burscheid
2015-08-05 12:04:32.497000000 hallygally
Goldbacher:
Das ist einer der Fälle, in denen ein Berufsverbot gerechtfertigt ist. Welche Strafe hat er bekommen?

Der Film ist erst vor ein paar Tagen bekannt gemacht worden. Strafanzeige ist gestellt. Ich bin auch der Meinung, dass das nicht nur Entzug der Rennlizenz sondern komplettes Fahrverbot für ein paar Jahre sein werden soll. Sowas geht mal gar nicht. Seine Sponsoren, bzw. der Rennstall zieht sich offensichtlich auch zurück. Recht so.
2015-08-05 10:38:43.940000000 Goldbacher Das ist einer der Fälle, in denen ein Berufsverbot gerechtfertigt ist. Welche Strafe hat er bekommen?
2015-08-05 00:24:06.260000000 Franks Wie dreißt ist das denn? Der hat dem scheinbar in die Bremse gegriffen. Mit ABS wäre das wohl anders augegangen.
2015-08-04 23:10:10.160000000 salzburger Hat jemand an dem Verkaufsprospekt "Vier Menschen, vier Alltage und ein innovatives Mobilitätskonzept" interesse?

54 Seiten, sehr gut erhalten, sieht so aus:



Vielleicht sammelt jemand so etwas

wird jetzt gesperrt und bis morgen hier gelöscdht
Sollte in "Anzeigen & Inserate" eingestrellt werden
joachim_ADMIN
2015-08-04 21:11:11.253000000 Klosleeper Habe es auch gesehen,daß bei diesem Link das Video nicht mehr direkt gezeigt wird. Wird aber beim Anklicken die Seite aufgemacht,kann man oben auf "Video" klicken und dann auf die Sparte "neueste Videos". Da wird dann unter anderem ein Foto von einer Rennstrecke mit einigen Fahrern drauf gezeigt und wenn wenn man dann da drauf klickt,kann man das Video doch noch sehen.

Ah,ja.Danke dir Hans.
Gruß aus Burscheid
2015-08-04 21:04:48.110000000 Hans ich hoffe so geht´s

http://www.gaskrank.tv/tv/motorrad-fun/hat-niccolo-canepa-vorsaetzlich-einen-crash-verursacht.htm
2015-08-04 20:07:16.400000000 Klamabei da kommt nix
2015-08-04 19:19:42.413000000 Michl
Klosleeper:


Übrigens:
Ein Ei läßt sich auf dem Sitz nicht kochen!

Gruß aus Burscheid


aber zwei doch bestimmt!?

nach diesem eher schlechten Kalauer erst mal Dank für die Tips, mach mich dann mal auf die Suche
2015-08-04 17:02:16.053000000 Franks Was mich bei den ganzen elektrischen Verbrauchern wundert ist, daß die Lichtmaschine mit der Sitz und Griffheizung die es ja ab Werk gab fertig wird bzw noch genug Strom für die Batterieladung übrig bleibt.
Hatte bisher noch nie jemand Startschwierigkeiten wenn mit den elektrischen Verbrauchern wie Sitz und Griffheizung und das FAS plus Beleuchtung aktiv sind?
Für meine Bedürfnisse ist die Lichtmaschine unterdimensioniert, oder die Batterie ist hin.
2015-08-04 16:02:22.837000000 Klosleeper Hat auch nichts mit C1 zu tun,aber wäre ja bei uns malmöglich.

Schaut euch diesen Kriminellen mal an...
Greift dem einfach in die Bremse!
http://www.gaskrank.tv/tv/motorrad-fun/...rsacht.htm

Den Beitrag mit Nicola Canepa anschauen

Gruß aus Burscheid
2015-08-04 15:24:52.430000000 Klosleeper Zuerst muß man erstmal wissen,ob die kiste überhaupt griff und Sitzheizung hat.
War ja schließlich nicht serienmäßig.
Wenn man sich nun sicher ist,daß sie hat,dann ist die Warscheinlichkeit groß,wenn beides nicht geht,daß es am Schalter selbst liegt.
Der ist billig konstruiert mit Kuststoffgedöns im Innern und ist schnell ausgeschlagen/verschlissen,wie der Lichtschalter auch.
In dem Fall würde ich versuchsweise den Schalter mal überbrücken und schauen,ob sich dann was tut.
Beides;Griff und auch Sitzheizung kann aber auch selbst im Innern kaputt gehen.Da hilft eventuell,mal an den jeweiligen Steckern zu prüfen,ob Strom bis dahin ankommt.
Es dauert aber ein wenig,bis man temperaturmäßig was merkt.

Übrigens:
Ein Ei läßt sich auf dem Sitz nicht kochen!

Gruß aus Burscheid
2015-08-04 14:15:23.160000000 hallygally Hallo Jörg, schön, dass Du hierher gefunden hast.
2015-08-04 13:02:06.233000000 zeheins Hallo Jörg,
willkommen im Forum! Es ist doch immer wieder schön, einen Begeisterten begrüßen zu dürfen. Nörgler gibt's schon genug... Du triffts hier auf sehr viel Know-how und Hilfsbereitschaft. Und auch auf skurrile Typen - so skurril wie eben auch die C1.
Viel Spaß damit!!!
Gruß aus Freiburg, zeheins
2015-08-04 12:27:34.750000000 Torsten_Frahm Ja es war ein tolles Wochenende mit Euch!

Ich hoffe das nichts zu kurz gekommen ist.
Froh war ich das keiner zu Fall gekommen ist
bei den zum Teil schwierigen Wegen und dem
schwammweichen Parkplatz bei Wacken.
Heinich hat interessante Fotos davon gemacht.
Mit Fußmatten und Brettchen gings irgentwie.
Auf Grund der Sperrung nach Wacken haben wir dann kurzentschlossen am Kanal 33 Hohenhörn Kaffeepause gemacht,eine gute Idee.
Mit Meisterbier,Grillen und C1-Filmen beendeten wir zwei schöne Tage.Am Sonntag gabs zum Abschluß für Einige noch Rundflüge übers Wattenmeer vom Flugplatz und Festivalgelände Schwesing.

Vielen Dank!

2015-08-04 12:19:10.213000000 Michl Hallo zusammen,

darf ich mich beim Thema Griff- und Sitzheizung anschließen? Bei mir heizt weder das eine noch das andere! Bevor ich mich auf die Fehlersuche mache, vl. hat jemand hier Erfahrung mit einem bekannten, oft auftretenden Standard Fehler hierzu und kann einen Tipp geben. Besten Dank schon mal vorab fürs beantworten!
Ist zwar aktuell bei den Temperaturen nicht das drängenste Problem, aber spätestens wenn das erste mal wieder kalte Finger gibt....

Beste Grüße

Michl
2015-08-04 11:58:35.447000000 Torsten_Frahm Heinke und ich sind dabei.
Wir fahren mit dem PKW.

2015-08-04 01:25:31.813000000 hallygally
Goldbacher:
@alfredg
Nicht rausgelassen, ...
Soweit ich informiert bin, muss der selbst auf seinem Roller angeschnallt werden.


2015-08-03 22:19:47.917000000 Havelsepp Hallo,
auch wir sind heute Nachmittag wohlbehalten wieder in Berlin gelandet.
Es war ein ganz wunderbares WE. Vielen lieben Dank an Heinke und Torsten sowie an alle, die zum Gelingen der Filmtage beigetragen haben.
Sabine, die ja erstmals auf der C1 saß und ein Treffen miterlebt hat, war völlig begeistert. Ich fürchte, dass ich meinen Koffer verkaufen kann und den Soziussitz fest montiert lassen kann ...

Wir freuen uns auf das nächste Treffen !

Liebe Grüße Peter&Sabine
2015-08-03 19:11:34.657000000 M392Chris Ok. Vielen vielen Dank ))
2015-08-03 18:43:32.957000000 allgaeublitz @alfredg: Danke für dein Statement. Fahre jeden Tag mit der C1 zur Arbeit. Das Auto steht den Sommer über in der Garage (hat ABS....Sicher ist Sicher, v. a. in der Garage)
2015-08-03 18:11:21.503000000 jc1 Klasse, die Sicherung für das Topfkaschtl hab ich schon bestellt...
Wo bekomme ich den Deckel für das rechte Fach?
Und die Motorüberarbeitung habe ich auch vor, die Radlager und Schwingenlager sollen auch noch gewechselt werden. Ich möchte den Kleinen als Erstfahrzeug nutzen.
Gruß,
Jörg
2015-08-03 18:09:06.650000000 Wilfried_BO
syberman:
@Goonyeee:
Ich glaube mich zu erinnern das der Schalter 3 Schaltstufen hat.


Mittelstellung = Aus
Zum Sitz zu gedrückt = Griffheizung an
Zur Scheibe gedrückt = Griff und Sitzheizung an


dank der Funktion "SUCHEN" oben rechts bzw. 4. Zeile

z. B. Eingabe "Schalter Griffheizung"
wahrscheinlich wirst auch fündig unter "Schalter Sitzheizung"



Wilfried

Nachtrag: im selben thread "Thema: Sitzmontage" vom 31.10.13 13:20 bestätigt ein Auszug aus der Montageanleitung "Heizsitz" oa 'Erinnerung von syberman' !

Ich wollte es an meiner C1 probieren ... schitt: bei über 40 Grad in der SOnne ruht sich die C1 aus; soll sie auch!

@M392Chris: HABE jetzt das erste und letzte Mal für dich gesucht, du C1-Frischling
2015-08-03 18:02:40.650000000 NeuHier Die Unterschiede?

Bessere Bleimischung, höhere Fertigungspräzision durch bessere Maschinen und weniger Handarbeit.

Die Billigbatterien werden aus schlecht recycletem Altblei gemacht. Je mehr Verunreinigungen,desto schlechter die Leistung.

Das ist wie im Restaurant:
Es kommt auf die Zutaten UND die Zubereitung an.
(Was allerdings bei den Zutaten nicht da ist, kann die Zubereitung nicht mehr retten).
Das Hauptproblem bei den Billigbatterien ist erstens das "versaute" Billigblei und zweitens die schlampige Schnell-Schnell-Verarbeitung die oft zu Frühausfällen durch Plattenschluss führt.
2015-08-03 16:43:12.773000000 Klosleeper Hallo Jörg
Deckel für rechts gibt es auch,sogar abschließbar.
Wenn die C1 erst 15000km runter hat, halte noch etwas von der Summe zurück. Ich gehe mal davon aus,daß da noch die Erstausrüsterkette drin ist und dann kann ich dir empfehlen,so bei 20-25000km diese wechseln zu lassen inklusive der Wasserpumpe,da diese meist auch bei dieser Laufleistung undicht wird. Ist dann ein Abwasch und die Kosten halten sich in Grenzen.Danach hast du dann eine ganze Weile wieder Ruhe.
Und ja,es ist wirklich geil.
Fahre auch mittlerweile mehr mit der C1 als mit dem Motorrad.
Sollte deine C1 ein Original-Topcase haben,würde ich dieses zusätzlich zur Originalbefestigung noch sichern.Da brechen schon mal gerne die Haltenasen ab und das Case geht schnell verloren.
Besser im Vorfeld bekämpfen.
Gruß aus Burscheid
2015-08-03 16:03:51.927000000 M392Chris Hey,
leider habe ich keine Bedienungsanleitung zur Hand.

Mein C1 hat Sitz- und Griffzeizung.

Der Schalter hat ja drei Stellungen. Mitte, nach vorn gedrückt und nach hinten gedrückt.

Kann es sein, dass man sich entscheiden muss, also entweder Sitzheizung oder Griffheizung an?
Was ja ansich total dämlich wäre?

Aber beide Symbole gleichzeitig scheint nicht zu gehen...

Vielleicht stell ich mich einfach nur total dämlich an...
2015-08-03 16:00:05.527000000 jc1 Hi,
ich bin Jörg komme aus der Lüneburger Heide und spiele seit vielen Jahren mit dem Gedanken eine C1 zu kaufen.
Letzte Woche brauchte ich spontan ein Fahrzeug für eine 600km Tour... ... letzten Donnerstag C1 125 mit knapp 15.000km und guter Ausstattung gekauft... ...im Gewitter und bei Sturmböen 130km auf der Autobahn überführt... ...Samstag Landstrasse und Autobahn hin (322km 5h 20min) Sonntag Landstrasse und Autobahn zurück (302km 4h 10min)...
Gott ist das Dingens geil! Ich höre garnicht mehr auf im Kreis zu grinsen! Ich bin seit 1979 auf allen möglichen motorisierten Zweirädern unterwegs und hab schon ein paar Kilometerchen hinter mir, so ein bequemes und entspanntes Fahren kannte ich bisher nicht.
So und jetzt investiere ich mal die Summe um die ich den Verkäufer runtergehandelt habe in Zubehör
Gibt es für das rechte Ablagefach eigentlich auch einen Deckel? Und hat noch jemand ein gedrucktes Handbuch für mich?
Gruß,
Jörg
2015-08-03 15:49:28.797000000 M392Chris Danke dir für die Antwort.

hat sich erledigt Hab eins bestellt
2015-08-03 13:31:38.167000000 Goldbacher @alfredg
Nicht rausgelassen, ...
Soweit ich informiert bin, muss der selbst auf seinem Roller angeschnallt werden.
2015-08-03 13:06:46.743000000 alfredg @allgaeublitz:

Sorry, aber wo haben sie Dich denn rausgelassen ?

Gruss,
Alfred
2015-08-03 10:35:42.277000000 Andreas7zw hallo Joachim,

ich war noch nicht bei Dir, habe aber schon viel von den legendären Schraubertagen gehört.
Dank des Forums konnte ich meine vier C1sen immer im Alleingang als Hobby Schrauber wieder flott kriegen.

Meine Bastel C1 läuft und läuft und hat bereit zwei Steuerkettenrisse hinter sich.
Im Forum wurde immer dramatisiert was da alles kaputt gehen kann.
Bei mir waren es nur die beiden Auslassventiele und sonst nichts.
Der Kolben hat zwar ein paar Dallen von den Auslassventielen aber die C1 läuft jetzt schon wieder 15.000km ohne Probleme.

Bei einer anderen C1 habe ich die Steuerkette erst bei 40.000km gewechselt ohne das diese gerissen war.
2015-08-03 08:45:32.777000000 joachim Amn 17.8. fährt Einer zu mir leer aus der Gegend um seine mit Hänger wieder abzuholen
Das könnte gehen.

Ein Anderer kommt mit dem Bus und holt ab.
Busskarte 25.-€.

Heutzutage geht vieles, wenn man kostengünstig überlegt .

Muss man eben dran denken als NeuRentner

Et wird einem in dem Zustand die Zeit auch knapp
2015-08-03 08:16:00.963000000 heifish Und ein paar Bilder aus Wacken
2015-08-03 08:14:25.377000000 Andreas7zw Hallo Joachim,

Du bist doch der Mopedfuzzi.
Wie weit ist es zwischen Bonn und Deiner Werkstatt Nähe Bentheim???
Sigi müsste mal mit Dir Kontakt aufnehmen.
2015-08-03 07:22:35.477000000 Franks Ich frage mich was an der teureren DELO besser ist, als bei der Saito.
2015-08-03 07:01:22.047000000 Botho Hallo an alle,
nach einem Zwischenstop in Kaiser-Wilhelm-Koog habe ich mich
dann auch mit den Staus beschäftigt.
Aber so schlank wie bin ging es doch voran, wenn auch langsam.
So gegen 22.30 Uhr war ich dann auch zu Hause.
Vielen Dank an Heinke und Torsten für das perfekte WE.
Wir haben viel gelacht, viel Benzin geredet, gut gegessen und getrunken, viel gefahren und wenig geschlafen. Auch einen
herzlichen Dank an die Gasteltern und den Grillmeister.
Schön dass wir uns alle mal wieder im Norden gesehen haben.
Und am Ende haben einige vor lauter Freude auch noch abgehoben.
Mein Tacho hat übrigens als Gesamtstrecke 1505 km für das WE
angezeigt.
2015-08-02 22:06:49.473000000 guai Hatte Freitag vor ner Woche das Problem, daß von einer zur nächsten Ampel der Blinker nur noch Dauerlicht abgab, d.h. alle drei Lampen, vorne, hinten und Kontrollleuchte brannten dauerhaft.
Hier im Forum und im Internet recherchiert, Blinkergeber gefunden und ausgebaut. Nachdem im Teil etwas klapperte, habe ich gleich bei der BMW Motorradniederlassung München das Ersatzteil mit der Nr. 2 306 859 für €29 inkl. bestellt, welches am nächsten Morgen um 8 Uhr schon per SMS als abholbereit gemeldet wurde.
Super schneller Service, Ersatzteil kein Problem!
guai


2015-08-02 21:47:16.303000000 joachim
3. Zumindest die Anzeigen gehen, nach dem Zündung eingeschaltet ist, aus


Welche Anzeige ?????????????????????????????
die vom Öldruck oder auch die Rechte daneben
Schon ein bischen genauer bitte!!!!
ABS leuchten gehen sowieso aus nach kurzer Zeit und die "rechte neben der Ölkontrolle" (Kühlwasserleuchte) genauso.

Die Ölkontrolle kann ausgehen, weil die KW vom Anlasser gedreht wird und dabei die Ölpumpe, wenn die Steuerkette gerissen ist, soviel durch Schnelllauf bewegt, das der Druck ausreicht, auch diese Leuchte zu löschen.

Du wirst die Kompression prüfen müssen und da du dafür wahrscheinlich kein Gerät hast, kannste das nur z.B. bei einem Mopedfuzzi machen, der dann die ZK rausschraubt und den passenden Kompressionsprüfer reindreht und dann wird durch Anlasser Starten ein Druck aufgebaut, den das Teil dann anzeigt.

Kommt da nix = Steuerkette oder auch Ventil durchgebrannt
Bei deinen Km auf der Uhr tipp ich aber eher, wie schon gesagt,
auf Steuerkettenriss , was heisst, Motor zerlegen und den absoluten Schaden ansagen.

Kurz und schmerzlos
Ab zum Mopedfuzzi .


2015-08-02 21:36:41.843000000 FraEtz Ja ja, so ist das mit dem Wasser. Hat man keins, ist es nicht gut, hat man zuviel, ist es aber auch nicht gut.

Bei uns war jedenfalls alles in Bester Ordnung. Wir hatten genug Wasser, was mit den verschiedensten Geschmacksstoffen versehen war. die einen bräulich gelblich ( muss wohl schlecht gewesen sein, man hat das geschäumt )die Anderen in Gold oder Rosé. Geschmeckt hat es allen.

Danke für die Bewirtungund und die schönen Touren. Der Norden ist schon immer wieder eine Reise wert. Auch noch mal an unsere Quartiereltern aus dem Ort einen herzlichen Dank.

Auch wenn wir von Wacken nicht allzuviel gesehen haben, so konnten wir doch Eindrücke mitnehmen. Spätestens heute auf der Autobahn hatten wir dann den "Rest" gesehen.

Die Heimfahrt ist dann immer das "Negativerlebnis". Bis kurz vor Hamburg ging alles gut. Ab HH-Schnelsen ging dann nichts mehr. Also 40 min bis zu den Elbbrücken. Aber auch danach ging bis zum Maschener Kreuz kaum noch etwas. Auf der A 39 dann Richtung Lüneburg und dann auf der Landstraße weiter bis Magdeburg. Dort habe ich dan feststellen müssen, dass die A 14 auch nur dicht ist, also weiter über die Landstraßen bis nach Hause. Nach 9,5 Stunden glücklich aber fertig zu Hause angekommen.

Nochmals vielen Dank an Heinke und Torsten.
2015-08-02 20:56:50.393000000 Sigi Hi Andreas7zw,

1. Steuerkette wurde noch nie gewechselt
2. Wie kann ich feststellen, ob der Motor noch Kompression hat, wie gesagt der Anlasser dreht offensichtlich leer durch
3. Zumindest die Anzeigen gehen, nach dem Zündung eingeschaltet ist, aus
4. kann ich nicht sagen, ich hab mir erst einmal das Reparaturhandbuch von der C1 heruntergeladen
2015-08-02 20:34:20.467000000 heifish Für (fast) Ostseeanlieger ist es immer etwas frustrierend, wenn an der anderen Küste das Wasser fehlt. An diesem Wochenende habe ich aber Entscheidendes gelernt: Zuerst haben wir in Nordstrand gesehen, wie der Deich erhöht wird. Dabei war das Meer ganz leer! Was soll der Unsinn? Dann habe ich mich erinnert, dass die Treene mitten im Sommer Hochwasser führte. In Wacken war der Boden auch noch recht feucht, dafür der Hafen in Husum leergelaufen. Aber dann traf es mich wie der (allgäu)Blitz: Die erhöhen den Deich, damit nicht so viel Wasser ins Meer läuft !!!

Inzwischen bin ich auch wieder nüchtern und daheim. Vielen Dank an den Clan in Schwesing, der wieder für ein tolles WoE gesorgt hat. Und an alle Teilnehmer für die gute Stimmung.
2015-08-02 20:16:13.200000000 Pandatom Hallo....

ich habe es leider nicht ganz geschafft bis zur Family im Münsterland. A7 mit Baustellen und Elbtunnel waren alles nicht so das Problem aber auf der A1 nach Bremen und besonders Osnabrück verlief aufgrunder der hohen Verkehrsdichte nur noch Stop&Go. Nach 8 Stunden und 115km vor dem Ziel habe ich es hingeschmissen und mir einen schönen CP am Alfsee ausgesucht. Wofür ist man schliesslich Camper. Es reicht bis morgen mittag den Dramen beizuwohnen.

Jedenfalls nochmals meinen allerherzlichsten Dank an Heinke und Torsten. Ihr wart mal wieder ganz hervorragende Gastgeber und habt uns alle weit über Gebühr verwöhnt. Ich bin froh dass den meisten das Bier aus dem Frankenland mal wieder gemundet hatte und ich 2 leere Fäßer wieder mitnehmen durfte. Wir hatten mit allen Anwesenden einen Riesen Spass! Ich hoffe dass wir uns in 2 Jahren an dieser Stelle wiedersehen. Heinke muss sich mit Recht erstmal wieder entspannen, denn sie hatte wohl die meiste Arbeit mit uns. Dafür nochmals ein ganz besonders dickes Lob an sie!

Ich hoffe dass ich einige von Euch in Usedom in wenigen Wochen wiedersehen kann!
2015-08-02 19:25:38.260000000 Gunnar Danke Euch Beiden. Es war wieder
ein Super-WE!! Tolle Mischung aus
Wacken/Fliegen und Grillen! Und C1
gefahren sind wir auch noch!!Toll
Beste Grüße auch ab Ronja
2015-08-02 18:40:36.333000000 joachim Nach den Wackenrückreseistau`s gerade wieder zu Hause aufgeschlagen
Nochmals bedankt für die Filmtageausricher Torsten & Co (Heinke ) für die auserordentliche Bewirtung von Fenni und mir.
Das wird bestimmt nochmal wiederholt !!!
2015-08-02 15:09:32.130000000 Joachim_EN Hallo Detlef,

Respekt. Ich wüßte nicht einmal, wie ich es anstellen soll, um überhaupt ohne Sturz mit meiner 1250er Bandit in einen Drift mit dem Hinterrad zu kommen. Mir hat mal jemand gesagt, ein weicher Reifen wäre da hilfreich. Aber egal, so eine Nummer wäre mir viel zu gefährlich und würde mein fahrerisches Können bei weitem übersteigen.

Habe mal eine ziemlich halsbrecherische Aktion mit einem MTB am Gardasee erlebt. Meine Frau, unser Hund (ein Berner) und ich hangelten uns mehr rutschend als gehend auf einem schmalen und unwegsamen Trampelpfad einen ziemlich steilen bewaldeten Abhang hinunter. Auf einmal tauchte über uns ein junger Bursche mit Integralhelm, Protektoren und Schutzanzug mit seinem MTB auf. Er wartete, bis wir in Deckung gegangen waren und raste dann in einem wirklich halsbrecherischen Tempo an uns vorbei downhill ins Tal. Die Nummer war ähnlich heftig wie in dem Video.
2015-08-02 12:47:24.390000000 Franks Ich hatte von Anfang an den Verdacht daß ich beim KBA nicht weit komme. Villecht muß man da mit Geldscheinen winken, um eine information zu erhalten die für das KBA einen Mausklick Aufwand bedeutet.
Man könnte es noch beim ADAC versuchen, da ich da mehr Fachkompetenz zu weniger Geldgeilheit vermute.

Jedenfalls sitzt das KBA ab der Quelle, denn nicht umsonst wurde ich wegen meiner BMW K1200S von denen wegen eines Umlenkhebels angeschrieben der unter Umständen brechen kann, und einen möglichen schweren Unfall zur Folge hätte.
Als mein freundlicher diesen Umlenkhebel getauscht, und nicht dem KBA mitgeteilt hatte, hatte ich vom KBA Post erhalten, in der stand daß mein Fahrzeug stillgelt wird, wenn nicht unverzüglich die Reperatur vorgenommen wird. Natürlich war dies bereits geschenen, aber da sieht man mal was das für eine Macht ist.
2015-08-02 11:43:21.100000000 hallygally Bürokraten leben in einem anderen Jahrhundert als Du. Um dort Informationen zu bekommen, musst Du diese Anfrage per Brief/Fax senden mit der ausdrücklichen Bereitschaft, evtl. anfallende Kosten zu übernehmen. Ohne Geld geht mal gar nix. Bürokraten verlangen für das Abstempeln eines einfachen Bescheides, ein Akt, der so simpel wie unnütz ist, eine Stempelgebühr. Wer sagt, dass sie im Dienste des Bürgers arbeiten und wir sie mit unseren Steuern bezahlen und von daher sollte das doch kostenlos sein, hat den Sinn einer Bürokratie nicht verstanden.
Am ehesten bekommst Du Informationen übers Telefon. Dort wird man keine Zahlen nennen, aber eine Ansprechperson. Im übrigen identisches, was ich gerade geschrieben habe.
2015-08-02 03:09:16.070000000 Franks Nein, keinen Mucks hat dss KBA von sich gegeben. Das scheint wohl keine Priorität zu haben
2015-08-01 23:39:34.860000000 Franks Ich habe einen Soundhimmel den ich in Eigenregie angefertigt habe verbaut.
Eine Anleitung dafür habe ich dafür nicht erstellt.
Es kommt darauf an, was du jetzt wissen möchtest. Villeicht kann ich dir so manches beantworten.
2015-08-01 20:50:04.473000000 allgaeublitz ABS= teuer und zu nichts zu gebrauchen. Da gibt es noch viele Beispiele bei Fahrzeugen (Hirnfürze von Entwicklern)
2015-08-01 20:01:16.070000000 Klosleeper Leute,ihr glaubt nicht,wie gerne ich dabei gewesen wäre.
Im Moment kann ich leider nicht so,wie ich gerne möchte.
Wünsche euch allen ein schönes Event und keine Pannen.

Wetter spielt ja nun auch mit.
Die C1en sind halt gut gelitten,auch vom Chef.

Gruß aus Burscheid
2015-08-01 16:42:49.527000000 M392Chris Hallo zusammen,

gibt es die Anleitung zum Selberbau des Soundhimmels von Wicki noch irgendwo?

Der Link funktioniert bei mir leider nichtmehr....

http://www.c1biker.eu/html/fas_wicki.html

Danke euch

vg
2015-08-01 15:15:49.107000000 Wilfried_BO
Franks:
Ich habe dem KBA nun eine email geschrieben. Jedoch bin ich fast davon überzeugt, daß die für diese Auskunft eine Stange Geld haben wollen.
Nun bleibt abzuwarten.


und ??? hat das KBA Auskunft erteilt?

wenn ja, wie hast du die "Stange Geld" nach Flensburg gekriegt?

FALL NICHT UM
Wilfried
2015-08-01 14:04:17.493000000 allgaeublitz Ich tippe auch auf ein abgeschmolzenes Ventil. Ventilspiel läuft gegen Null, mir ist nur die Ursache nicht klar.
2015-08-01 13:58:53.300000000 Klosleeper Hallo Joachim
Mit meiner R1100S ging das auch ganz gut.Mit der Benelli traue ich mir das nicht.Die reagiert mir zu abrupt.

Hallo Tortem
Hier geht es wohl um den reinen Fahrspa0,weniger um die Landschaft.Da0 die Jungs es auf den Paßstraßen machen,ist wohl für sie ein besonderer Kick.Mir geht es da zu steil runter,wenn es schiefgeht und deshalb würde ich mir dort doch eher die Landschaft angucken.
2015-08-01 13:54:25.830000000 Klosleeper Das ABS der C1 wird meiner Meinung nach völlig überschätzt.Wenn es mal arbeitet(habe es mehrfach bewußt provoziert),regelt es im Vergleich zu anderen Zweirädern viel zu unsensibel und auch ,wie ich finde,ungenügend.
Ich persönlich komme bei der C1 ohne besser klar.
Aber ein vorhandenes ABS gibt ja auch das Gefühl der Sicherheit und das ist speziell für Ungeübte oder Fahranfänger schonmal sehr hilfreich.
Im Fall der C1 wäre es aber für mich kein Kaufkriterium.
Anmerkung:
Wie bereits erwähnt,bringt es auf einer Buckelpiste eher Negatives.Hat das Hinterrad keinen Bodenkontakt beim Bremsen,blockiert es sofort und das ABS regelt.Setzt das Rad wieder auf(wir reden hier von eventuell nur leichtem Schlupf,der schon bei fast entlastetem Rad auftritt),passt die Regelung in dem Moment nicht mehr richtig.
ABS hilft,aber eben nicht immer und überall.

Gruß aus Burscheid
2015-08-01 13:44:10.653000000 Klosleeper Wenn der Anlasser mit hoher Drehzahl durchdreht(also gefühlt leer),dann nimmt er die Kurbelwelle nicht mit oder er dreht die Kurbelwelle ohne Kompression.
In beiden Fällen ist dann aber kein Elektrikproblem vorhanden,wie z.b. ein gebrochenes kabel an der Einspritzdüse.
Das deutet dann auf eine größere Aktion hin.
Das Ausgehen während der Fahrt hat nichts mit dem Anlasser selbst zu tun ,sondern es könnte auf Grund der derzeitigen beschriebenen Symtome dann doch eher mit der Kette oder den Ventilen(abgerissen/verbrannt)zu tun haben.

Die Höhe des Schadens läßt sich in dem Fall nur ermitteln,indem man da reinguckt.

Gruß aus Burscheid
2015-08-01 09:44:35.703000000 Andreas7zw Hallo Sigi,

um überhaupt den Schaden im Forum bewerten zu können benötigen wir mehr Fakten über den Schaden.

Wurde die Steuerkette schon mal gewechselt??
Hat der Motor noch Kompression??
Ist die Zündung ok.
Kann man einen Kabelbruch an der Einspritzdüse ausschließen?

Ohne weitere Fakten kann man im Forum nur spekulieren.
2015-08-01 09:28:24.507000000 Sigi Hi Andreas7zw,

ich wohne im Raum Bonn, Anhänger ist vorhanden, so dass ich die C1 auch transportieren kann. Ich hab herzlich wenig Ahnung vom Schrauben, vor allen Dingen am Motor!! Andererseits muss ich erst den Schaden einschätzen können, bevor ich zu einer Reparatur mich durchringe, denn die C1 ist jetzt schon über 15 Jahre alt.

Kennst Du jemand in der Gegend?

Sigi
2015-08-01 09:24:12.077000000 Sigi Hi HallyGally,

Ich bin der Meinung, dass der Anlasser überhaupt nicht mehr greift, der Anlasser dreht mit hoher Drehzahl leer durch. Was ich aber nicht verstehen würde, wenn das so ist, warum geht dann der Motor während der Fahrt aus?
2015-07-31 23:44:00.757000000 Franks Ich habe eine BMW K1200S mit ABS und da kam es noch nie vor, daß daß die Bremse während des bremsens und kurzem Abheben des Vorderrades noch einen kleinen Momment braucht, bis sie wieder zupackt. Beim C1 Roller hingegen habe ich das öfter.
Mir war da schon oft unwohl und dachte schon daß mit der Bremse etwas nicht in ordnung ist.

Aber hier berichten ja mehrere Leute darüber daß das ABS wohl etwas träge ist.
2015-07-31 22:57:51.690000000 tortem Gegenverkehr Paperlapap.

Aber die kriegen doch von der schönen Landschaft nix mit
2015-07-31 21:01:22.530000000 tortem Das ABS System hat schon den Vorteil, den Bremsweg im Regelfall zu minimieren, besonders bei nicht so versierten Fahrern die nicht stotterbremsen können.

Hingegen ich meine, es gibt beim Motorrad (habe nur C1 Erfahrung it ABS) auch Situationen, wo ABS evt. den Bremsweg verlängern kann, nämlich wenn ich am bremsen bin und ein Huckel kommt in die Quere, dann löst dass ABS System weil dass Rad in der Luft nicht mehr rotiert den Bremssdruck, und wenn ich wieder aufkomme dauert es erst wieder einen Moment bis die Bremse wieder packt.

Habe da eine Stelle die ich regelmäßig fahre und da direkt nach dem Huckel eine (meist rote) Ampel ist wird mir da oft mulmig zumute.

Beim Bremsen ohne ABS würde die Bremswirkung fortbestehen (auch in der Luft) und beim Aufkommen sofort wieder verzögern.
2015-07-31 20:40:40.280000000 tortem In meinem Protokoll steht:

8.11.2011 - Batterie neu (Delo von Louis) (~ 52 Euro + 5 Euro Säure)

Demzufolge fast 4 Jahre (und gut 22 000 km) auf dem Buckel und bisher keine Probleme (mit Dauerlicht, Sitz und Griffheizung).

Audio habe ich aber abgeklemmt, und tiefentladen war sie wahrscheinlich noch nicht.
2015-07-31 16:33:10.583000000 allgaeublitz So Männer die Woche ist geschafft. Wie geht es eigentlich dem Roller, der nicht mehr läuft??
2015-07-31 10:58:49.660000000 RealButcher Dank voor je duidelijk verhaal Bob..

Fijn dat je de tijd neemt dit even goed uit te leggen...

Vele groeten,

Peter

Heemstede (NH)
2015-07-31 10:52:37.417000000 RealButcher Ja Martin,

Doe maar een voorstel...
Tja waarom niet? Geen idee.
Het is altijd lastig een groep enthousiaste lieden bij elkaar te krijgen.
Zo was ik lid van een iQ club vanaf 2010... Weinig van verkocht, maar elke 6 maanden een meeting... meestal zo'n 8 tot 10 personen.
Helaas is de club in 2012 ter ziele gegaan...
De auto wordt ook niet meer gemaakt. Slechts zo'n 5 jaar geproduceerd... en zal later waarschijnlijk ook zo'n C1 satus krijgen. Hopelijk...

De meeste meetings zijn in Duitsland... daar zitten ook de meeste C1's.
Helaas is Nederland niet zo actief... Ik heb hier in Haarlem / Heemstede maar 2 ontmoet... en afspraken zijn niet verder uitgewerkt.

Ook op het forum gebeurt niet zo veel.

Aangaande info over de C1 heb ik wel wat en kun je verder zoeken op dit forum...of anders het Duitse gedeelte...

Hoop je (jullie) eens te zien...

Met groet,

Peter
Heemstede (NH)

C1 Executive...
2015-07-31 10:46:22.140000000 RealButcher Mooi man,

Fijn te horen Erik dat je een C1 bezit...
Mooie kleur zo'n Wiliams.
Welkom bij de groep van blijde rijders...

Aanrader is een C1 meeting mee te doen in Duitsland.
Dit jaar was dat in Saarland en vorig jaar in Sauerland.

Apart en leerzaam en erg gezellig.... op z'n Duits dan... :-)

Volgend jaar is het bij de Oostzee...

Ik ga er heen met mijn iQ en trailer... waar de C1 dan op staat.

Veel plezier en hopelijk zien we elkaar eens..

Peter
C1 200 Executive..
Heemstede (NH)

2015-07-30 20:52:13.130000000 Pandatom
allgaeublitz:
Weil dieser Motor einfach schlecht ist.


Dein Motor ist vielleicht schlecht! Unsere sind sehr gut! Schnurrt wie ein Kätzchen und hat schon so manche Touren hinter sich, wofür sie eigentlich garnicht bestimmt waren. Mann....wann hörst Du endlich mit dieser Maulerei auf? Verkauf das Teil, wenn Du es so negativ siehst, und beglücke Dich mit was anderem!

Vermutlich ist Sigi's Ursache genau so banal wie von Detlef beschrieben. Das hatte ich auch schonmal und konnte mich, trotz 2 linker Finger, unterwegs behelfen.
2015-07-30 20:44:33.700000000 Joachim_EN Hallo Detlef,

damit haben wir doch einige Anregungen für unsere Big-Bikes, oder?

LG
Joachim
2015-07-30 19:34:07.353000000 Pandatom Soeben per WhatsApp weitergeleitet Gute Fahrt!

Geniesse den Elbdeich in Kollmar
2015-07-30 18:48:01.430000000 joachim
Was kann das sein, hat jemand eine Idee?


Erstausrüster China-BMW-Steuerkettenschrott noch drauf ????

Würd ich sagen:

Steuerkette gerissen !!!
2015-07-30 18:32:36.320000000 joachim

Brauche PLZ + Strasse !!
bin schon unterwegs !!!!

wenn es geht an 01711972629
oder WhatsApp gleiche Nummer
2015-07-30 17:43:50.377000000 allgaeublitz keine Kompression, kein Widerstand.......also hat der Anlasser leichtes Spiel........ich habe 400€ gesetzt. Jetzt läuft der C1 wieder. Keine Hydrostössel an den Ventilen, das ist Vorkriegstechnik..........
2015-07-30 17:08:09.097000000 Goldbacher
der Anlasser dreht leer durch.

Was ist genau damit gemeint? Leider gibt es hier oft völlig unterschiedliche Ansichten.
2015-07-30 16:53:22.867000000 Klosleeper Warscheinlich ist einfach nur das Kabel an der Einspritzdüse gebrochen,wie so oft.
Ist mir auch schon auf der Autobahn passiert.
Bricht fast immer direkt am Stecker und kann durch einen Ersatzstecker(zu beziehen beim C1-Shop)leicht selbst behoben werden.
2015-07-30 16:29:19.097000000 allgaeublitz Bei mir war ein Auslassventil abgebrannt. Weil dieser Motor einfach schlecht ist. Das BMW-Logo hilft da nichts.........
2015-07-30 12:31:49.057000000 Andreas7zw