Archiv 2013 des C1 Forums bei WEBMART
Datum Author Einträge
2013-12-31 17:44:58.850000000 Juwi Moin, Moin zusammen,

auch ich habe gerade das Leuchtfeuer auf unserem Leuchtturm entfacht...anlässlich Sylvester u. Neujahr.

Wünsche Euch einen guten Rutsch u. ein zufriedenes neues Jahr.

Auf ein Wiedersehen

Juwi
2013-12-31 17:33:17.303000000 joachim ...................und ich bin wech bis 2014 min. 11°°
Dann noch promillebelastet

2013-12-31 17:01:11.130000000 Torsten_Frahm Hallo C1-Kollegen,

beim suchen auf youtube habe ich sehr gute Erklärungen zur Funktion von Variator und Kupplungsbauteilen gefunden.

www.youtube.com:
Kanal: ScooterProSports

Produktvideo Kupplung Malossi Polini Rms Fly Delta Speed Clutch
Produktvideo Wandler Malossi Torque Drive Polini Speed Drive
usw..........

C1-Cam
2013-12-31 16:19:56.897000000 delf Hi Gemeinde,

nen guten Rutsch (ohne C1)
2013-12-31 16:06:26.537000000 Torsten_Frahm Moin Kollegen,

kurz vor dem Jahreswechsel möchte ich noch
ne Frage loswerden.

Ich möchte die Kupplungsfedern wechseln ohne die
Beläge zu beschädigen.
Die drei kleinen Sicherungsringe sind schon ab.
Muss ich da irgentwie was vorspannen ?
Hab unter "Suche" nix gefunden.

Guten Rutsch ins neue Jahr !!!

C1-Cam
2013-12-31 11:15:06.333000000 rollo


Bis zum nächsten Jahr
2013-12-31 08:21:10.177000000 HansDampf Hallo Zusammen

Wir sind alle Prüfer
Wir prüfen das Produkt was wir kaufen.
Bei der C1 war es so das Bananenprinzip
Das Produkt reift beim Kunden,jedoch ist es der Gemeinschaft zu verdanken das es noch so viele C1sen gibt,den wenn die richtige Flege nicht durch geführt wird,dann wird es sehr teuer.
Darum lieber klein und Regelmäßig alles Prüfen und bei Bedarf wechseln bevor dann der dicke Hammer kommt

Aber drin stecken tut keiner in der Technik.

Ich wünsche allen ein Guten Rutsch und viel Gesundheit im neuen Jahr.

Gruß Christian
2013-12-30 12:21:46.583000000 allgaeublitz Ja Kamerad, wenn ich die Arbeitslosenquote so anschaue, läuft im Allgäu und Baden Würtemberg nichts schief. Ich bin ja auch nach wie vor "begeistert" vom C1. An eine Still-Legung, bzw Verkauf ist nicht zu denken.

Gruß und ein gesundes Neues Jahr 2014 wünscht

Philipp
2013-12-30 08:11:48.867000000 Klosleeper Schief gelaufen ist da nichts!
Die haben das Ganze einfach unterschätzt.
Bei so einem Motörchen wird so eine Kette(wie sie ja in anderen Motoren auch verwendet wurde)von den Dimensionen her wohl völlig ausreichen.
So hatte man es sich wohl gedacht.
"Nur",bei der C1 läuft die Kette über 2 Nockenwellen und ist stärker auf Biegung belastet.
Da braucht es dann eine stabilere Kette.
Wir sind nun mal alle Testfahrer gewesen und da die Produktion eingestellt wurde,sind auch kaum Verbesserungen eingeflossen.

Jede/r,der sich heute so einen Roller zulegt,sollte sich dessen bewußt sein und nicht rummäkeln.
Entweder ich akzeptiere das oder ich laß die Finger von so einem Ding.

Ich will auch hier keine Liste aufmache von Fahrzeugen,die ähnlich behaftet sind mit Mängeln,obwohl sie neu auf dem Markt sind.
Die Situation wird nicht besser,eher schlechter,da überall gespart wird und neue Fahrzeuge immer schneller auf den Markt kommen(unausgereifte Technik/anfällige Elektronik).

Da finde ich die Probleme bei der C1 noch recht übersichtlich.

Gruß aus Burscheid
2013-12-30 08:00:13.240000000 Klosleeper Schöne Fotomontage.
Die Handschuhe hast du aber vergessen.

Übrigens:
Schnee wegblasen immer zum Nachbarn rüber.
Fördert die Freundschaft.
2013-12-29 21:31:06.113000000 Pandatom Was ist damals im Allgäu schief gelaufen? Was hat ein 16 Jahre alter Elch mit einem C1 zu tun?
2013-12-29 21:14:33.303000000 allgaeublitz Fahre einen "Elch" W 168 Diesel. Dort wird die Steuerkette als Wartungsfrei beschrieben. Was ist bei BMW damals schief gelaufen??
2013-12-29 20:48:51.520000000 rollo
Klosleeper:

Wer aber,wie so oft hier gepriesen,die Kette rechtzeitig wechseln läßt,kann beruhigt durch die Lande fahren.
"Rechtzeitig" kann aus eigener Erfahrung bei Erstausrüstungsketten aber schon bei 18000km bedeuten.


Genau das ist der Grund weshalb ich mich so intensiv dafür interessiere. Die 18000 [Km] sind überschritten und im Frühjahr steht der Wechsel an.

Bis dann rollo
2013-12-29 20:38:26.303000000 rollo
Klosleeper:

Ideen gibt es viele.Sie müssen halt bezahlbar sein.


z.B. Schnee wegblasen. Daniel Düsentrieb Komfort-Lösung



Bis dann rollo
2013-12-29 19:31:39.287000000 Klosleeper Schön beschrieben von Olli.
Ergänzen muß ich dazu aber noch:
1.
Erhöhtes Maß am Kettenspanner bedeutet nicht unbedingt,daß die Kette zu lang(verschlissen)ist.
Auch abgenutzte Führungsschienen oder kettenräder auf den Nockenwellen sorgen für ein größeres Maß.
2.
Ich habe schon mindestens 2 Ketten ausgebaut,die kurz vor dem Exidus waren.Bei denen waren einzelne Laschen schon gebrochen,die dann nach außen standen und die Führungsschienen weggeraspelt haben.(Kunststoffspäne im Motor und somit im Ölkreislauf)
Soll heissen:
Nicht immer reisst die Kette plötzlich,sondern macht schon vorher Probleme.Zu den beschriebenen Schäden kommt dann noch das möglicher Ölkanalverstopfungen oder Riefenbildung in der Ölpumpe dazu.

Wer aber,wie so oft hier gepriesen,die Kette rechtzeitig wechseln läßt,kann beruhigt durch die Lande fahren.
"Rechtzeitig" kann aus eigener Erfahrung bei Erstausrüstungsketten aber schon bei 18000km bedeuten.

Gruß aus Burscheid
2013-12-29 19:15:19.600000000 Klosleeper Nee,Tom
Bei dem würde ich mich höchstens davorstellen und Fahrkarten lösen.
Sieht eher aus,wie ein Fahrkartenschalter.

Aber das Ei darunter wäre was für mich,wenn ich da rein käme.

Als erstes käme aber ein Schild hintendran, wo draufsteht:
"Vorsicht!Fahrzeug schwenkt aus!"

Ideen gibt es viele.Sie müssen halt bezahlbar sein.



Gruß aus Burscheid
2013-12-29 14:58:03.350000000 Chef Dag Raf

Ziet er goed uit.


Groet Dirk
2013-12-29 11:58:39.690000000 rollo Olli`s Ausarbeitung zur Steuerkette und deren Kontrolle
2013-12-29 11:27:42.060000000 Pandatom
Klosleeper:

Da müßte man doch auch einen Segway umbauen können mit dem C1-Outfit.Zumindest die Front


Wie wäre es denn damit?



Aber ich hock' mich lieber hin wie gewohnt:

2013-12-29 10:59:53.557000000 rollo
2013-12-29 10:11:48.893000000 Klosleeper Hallo Leute
Da müßte man doch auch einen Segway umbauen können mit dem C1-Outfit.Zumindest die Front,ähnlich dem Vespa-Design.
Allerdings sind die Segways von Haus aus ja schon nicht billig.

Aber das hier ist wirklich ne nette Idee.

Gruß aus Burscheid
2013-12-28 21:37:38.923000000 Roland Bella macchina!
2013-12-28 21:32:18.377000000 Pandatom Ein Segway im Vespa-Design! Wie goil!
2013-12-28 21:02:53.997000000 joachim Ohne Worte

Ich find`s Schick !!






Nachtrag:
Das Bild kommt aus den USA_Florida
2013-12-28 14:08:02.713000000 NeuHier Da schließe ich mich gerne, wenn auch etwas verspätet* an:

Frohe Weihnachten und beste Wünsche für's neue Jahr an alle!

Bleibt's gesund und unfallfrei!

Liebe Grüße
NeuHier

* es gibt ein Leben neben dem Rechner... [duckundweg]
2013-12-26 16:37:02.270000000 joachim
Danke für eure Anteilnahme !!


Das Leben geht weiter..
.............und die Erinnerungen werden bleiben, die man einfach nicht löschen kann.

bis denne
joachim
2013-12-25 20:49:06.127000000 raf vandaag de oxford handvatverwarming geplaatst en worden lekker heet
aangesloten op de blauwe stekker zoals variobob aangeraden heeft

ze gaan uit wanneer ik het contact op stand off zet



Uploaded with ImageShack.us



Uploaded with ImageShack.us



Uploaded with ImageShack.us
2013-12-25 12:22:45.097000000 Harald_Duerhager Hallo C1-Fahrer und -Fahrerinnen, auch von mir Frohe Weihnachten und allzeit gute Fahrt aus Wuppertal. Ich erinnere mich sehr gerne an meine C1-Zeit. Vielleicht sieht man sich mal beim nä Jahrestrefen im Sauerland.
2013-12-25 00:14:54.597000000 dirkbanze .. auch von mir

Frohe Weihnachten
Merry Christmas
Joyeux Noël
Buon Natale
Feliz Navidad
Boas Festas
Pozdrevlyayu s prazdnikom Rozhdestva
Mo’adim Lesimkha
Shubh Naya Baras
Shinnen omedeto
God Jul
聖誕節快樂
圣诞节快乐
Mutlu Noeller
メリークリスマス
เมอร์รี่คริสต์มาส
Feliĉa Kristnasko
کریسمس مبارک
С Рождеством
לעבעדיק ניטל

.....




Grüße aus dem warmen Rheinland...



Dirk Banze
2013-12-24 23:42:28.130000000 Franks Schöne Weihnachten auch von mir
2013-12-24 23:20:30.970000000 everyday Hallo zusammen,

frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr.
2013-12-24 21:56:51.427000000 Variobob Hallo liebe Leute,

Wir wünschen alle C1biker eine Frohe Weihnachten. Die positive Kraft von dieses Fest wünsche ich für uns alle das ganze Jahr.

Liebe Grüsse,

Bob (und Sandra)
2013-12-24 16:50:51.877000000 Pandatom In stillem Gedenken an einen fehlenden lieben Menschen!
2013-12-24 16:24:23.910000000 rollo wie schnell geht ein Jahr vorbei. Ich habe Dini auch sehr gemocht. In stillem Gedenken ....rollo
2013-12-24 16:18:58.503000000 Engel Auch von mir ein stilles Gebet.
Dini du warst eine wunderbare Frau.
Schade das ich dich nicht früher kennen gelernt habe.
In stillen Gedenken:
Gisela
2013-12-24 15:14:18.550000000 Sanary Ja auch,

frohe Weihnachten allerseits!

Sanary
2013-12-24 14:42:14.957000000 delf Ein stilles Gebet von mir.

delf aus Wesseling
2013-12-24 13:51:11.287000000 syberman Hi @all,

auch wir wünschen euch alle ....Frohe Weihnachtstage
und einen ...........Guten Rutsch ins neue Jahr 2014.

Moni & Frank
2013-12-24 13:17:01.503000000 Juwi Trösten ist eine Kunst des Herzens,

Sie besteht oft nur darin,

liebevoll zu schweigen

und schweigend mitzuleiden.

(Otto von Leixner)

In Gedanken bei der Familie.

Uwe Hövelmann
2013-12-24 13:16:26.253000000 delf Für alle!
ein "Frohes Fest"

delf aus Wesseling
2013-12-24 12:30:18.020000000 dirkbanze Zur Erinnerung:



Du fehlst mir......

Dirk Banze

2013-12-24 11:45:37.740000000 fradre Der Quartiermeister bedankt sich für die rege Teilnahme.
Dennoch ist noch genügend Zimmerkapazität vorhanden!
FROHE WEIHNACHTEN UND EIN GUTES JAHR 2014!
2013-12-24 08:49:06.317000000 FraEtz Liebe Freunde des C1-Gefährts,

Wir wünschen Euch frohe Weihnachten im Kreise eurer Lieben.

Feiert schön.

Liebe Grüße

Conny & Frank
2013-12-24 08:22:39.457000000 Variobob Fradre schrieb:

Aber Bob,Du bist doch noch jung!.....und hoffentlich noch nicht gichtig?


Danke für die Blume, Frank, aber Jung bleibe ich wohl nur in meinem Kopf. Mein Leib ist eine andere Geschichte.

Auch für mich wäre eine Bühne in Leichtversion natürlich super, aber von die Länge her versuche ich eine normale Heber wie hierunter zu erhöhen ohne grössere Risiken.



Wenn ich da zu stabilität noch was anschrauben soll unterwegs,ist das für mich kein Problem.

Vorteil ist der Packmass. Nachteil ist dass man mit mehr Ruhe und mit Vorsicht arbeiten soll, denn ein Motor senken wird wohl was schwieriger sein...

Herzliche Grüsse,

Bob
2013-12-24 08:07:05.080000000 Pandatom Hallo liebe C1-Gemeinde,

wir wünschen Euch Allen besinnliche Weihnachten.....



....und ein Gesundes Neues Jahr 2014

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Euch zum Jahrestreffen im neuen Jahr im Sauerland!

Karin & Tom



P.S.: Und Rudi's Besserungswünschen schliesse ich mich gerne an.
2013-12-24 01:11:25.987000000 Juwi Moin Bob,

Du hast Recht, auf einmal sind sie wieder sofort verfügbar...ob der Weihnachtsmann da schon geliefert hat?

Allerdings meinte ich diese Bühne mit Radklemme

Favorisieren würde ich aber eine leichte/transportable, die man einfach in die Ecke stellen kann/hochkant. Analog Joachims Vorschlag u. zur Kostendämpfung selbst gebaut.
Wenn ich die Teile zusammen habe, können wir ja mal kalkulieren. Vielleicht hat ja noch jemand Bedarf/Interesse...
2013-12-23 20:56:43.173000000 fradre Aber Bob,Du bist doch noch jung!.....und hoffentlich noch nicht gichtig?
2013-12-23 20:35:50.627000000 Variobob Hallo Juwi,

Habe da auch mal gesucht aber ausverkauft war sie nicht, oder doch? Hier habe ich geguckt...

So lange die Bühne nicht aussieht wie eine Schäreheber ist sie schon recht stabil. Ich habe mal gebraucht die Schäreversion gekauft und geht auch, aber weniger stabil. Minilift ist immer klasse, meiner Meinung nach.

Viel Erfolg bei deinem Kauf!

Bob

2013-12-23 20:14:37.490000000 Silberloewe Hallo zusammen,

auch ich wünsche Euch und Euren Lieben ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes und gesundes neues Jahr 2014.
2013-12-23 20:07:45.970000000 Juwi ...der einzige Unterschied, den ich feststellen kann ist, die Günstige hat 450kg zu 500 kg bei der Teuren...
Ansonsten grosse Stellfläche 220 x 68 cm, Feststellschrauben, Zwei Stufen Arretierung, Hydraulik, Radklemmer...

Die 50kg Unterschied würden mir nichts machen, können allerdings schon ein Hinweis auf unterschiedliche Qualitäten sein...

Die Günstige ist jetzt auf einmal ausverkauft..habt Ihr schon zugeschlagen?
2013-12-23 19:35:47.253000000 FraEtz Diese Hebebühnen gibt es dutzende im Netz, zu verschiedenen Preisen und die Nutzlast wird etwa 450 kg betragen. Ich habe mir im Oktober so eine Bühne zugelegt. wenn man sich Gedanken gemacht hat, wie man den C1 an der Befestigung der Motorschwinge aufstellt, damit das Abklappen der Triebsatzschwinge bei heraus genommenen Blech funktioniert, ist die Bühne sehr gut. Ich war von Arbeitshöhe und Bedienung zufrieden und möchte sie nicht mehr missen. Auf geraden Hallenböden kannst du die Bühne auch mit einem aufgebockten C1 bewegen. Ich habe die Bühne für 300,-Eur incl. Versand erworben.
2013-12-23 18:36:55.753000000 Sanary Gratuliere Egos!

Ich bin mit meinem Notschalter aber auch sehr zufrieden. Der Originale sieht im Armaturenbrett nur noch gut aus.

Frohe Weihnachten!

Sanary
2013-12-23 18:34:42.487000000 Klosleeper Hallo Juwi
Bei den beiden Bühnen ist das Maximalgewicht unterschiedlich und somit auch die Stabilität.

Ich habe die Erfahrung gemacht,daß es sich lohnt,eher eine Bühne zu nehmen,die eine hohe Maximallast aufnehmen kann.
450-500kg ist da schon das mindeste.
Alles darunter ist zu wackelig,sprich auch billiger verarbeitet.
Da hat man immer Angst,daß das Ding mitsamt dem Zweirad zusammenbricht oder umkippt.
Sinnvoll sind auch immer Stellfüße zum Fixieren auf dem Boden,damit das Ding nicht wegrollt.
Und eine Stange zum Blockieren des Lifters,damit bei Druckverlust die Bühne nicht einsackt.

Dann unterscheidet man noch zwischen hydraulisch und pneumatisch.
Hydraulik ist immer besser.
Gibt zwar Flecken auf dem Boden,wenn mal undicht,aber läßt sich viel feinfühliger auf und abpumpen.

Gruß aus Burscheid
2013-12-23 18:23:01.160000000 Klosleeper Dem möchte ich mich anschließen und wünsche allen ,die ich noch nicht persönlich angeschrieben habe,auf diesem Wege eine schöne Weihnacht und einen netten Rutsch ins neue Jahr.

Auf daß das neue Jahr richtig schön wird.

Gruß aus Burscheid
2013-12-23 17:32:27.160000000 egos Hallo,

mein Lichtschalter war jetzt auch festgegammelt.
Schwarze Kappe von oben ausgehebelt, Schalter entriegelt und zerlegt.
Mit Schmiere gängig gemacht, funktionert wieder.
2013-12-23 17:28:46.537000000 joachim Der sackt ab auf 90km/h Spitze und wenn da dann einen neuen Riemen und eine Riemenscheibe draufmachst, wird das ca5km/h mehr dann bringen, aber das Antriebsrad bleibt verschlissen und da wird dann nicht mehr kommen
2013-12-23 17:11:41.127000000 allgaeublitz Danke der Nachfrage,

mir geht es nicht schlecht.

Auch an alle Forianer ein Schönes Fest und ein Gutes, Gesundes Neues Jahr

Philipp
2013-12-23 16:56:53.410000000 ratlos Hallo Gemeinde,
ich wünsche euch allen angenehme und ruhige Weihnachtstage sowie einen guten Jahresanfang 2014.
Wahrscheinlich sehen wir uns wieder beim nächsten Treffen in Gildehaus
Und Dir, Allgäublitz, gute Besserung.
2013-12-23 16:09:55.300000000 Juwi Wie macht sich "50.000 km hat bis jetzt noch keiner gehalten" bemerkbar?

Schlechte Beschleunigung oder gar kein Vortrieb mehr?
2013-12-23 15:43:27.050000000 FraEtz Für 50.000 km ohne Variatorwartung, wirst du egal mit welchem Variator nicht die volle Leistung haben. Bei mir haben zwar die geschmierten länger gehalten als die ungeschmierten, aber 50.000 km hat bis jetzt noch keiner gehalten.
2013-12-23 14:25:57.423000000 Juwi
joachim:


...Wenn man das alte Schmierfett im Vari erneuert...verharrt der Variator im Bereich von 50-70km/h, da er aus der Laufbahndelle erst mal wieder rauskommen muss bei guter Schmierung.



Wärs dann nicht klüger die Reinigung u. Schmierung nicht beim normalen Intervall vorzunehmen u. dafür bei der doppelten Laufleistung zB 50tkm direkt die Rollen + Vari-Aluteil zu ersetzen u. dazwischen immer die "volle" Beschleunigung zu haben...?
2013-12-23 14:17:01.817000000 Juwi Moin zusammen,

wir hatten gerad das Thema Hebebühnen...

Das wäre eine preisgünstige für 299€ (im Moment sogar extra günstig mit Radklemmer normal +59€)

Motorrad Bühne Itzehoe
Qualität kann ich aus der Ferne nicht beurteilen...den Anbieter gibt's aber schon ein paar Jahre.

Der nächste Anbieter

Hebebühne 2

Optisch/Aus der Ferne macht diese den gleichen Eindruck nur fast doppelt so teuer (499€). Obs an der Farbe liegt?

Leider ist beiden zu eigen, das sie sich nicht ohne weiteres mal eben in einer Ecke lagern lassen sondern "ihren Platz" brauchen...

Daher wäre so ein Vorschlag wie von Joachim mit einer beweglichen Bühne recht interessant...

Beim Eigenbau hätte ich für mich folgende Probleme:
a) Abkanten des Blechs in dem Format
b) welchen Hydraulikzylinder verwendet man u. muss man die Pedalerie dafür noch selbst herstellen?

zu a) fällt mir folgende Alternative ein: man nehme eine Siebdruckplatte (zB 250x125x3?cm) kostet 90€ kommen 2 Platten heraus. Beschichte von unten für das Gleiten der einen Stütze mit einem Metallblech.
Der Rest ist ja vergleichsweise schnell gemacht...

Weitere Ideen/Hinweise?
2013-12-23 10:11:37.330000000 joachim Nur so mal zur INFO

hier die Bestellangabe dafür

Antriebsrad 1111 7 653 462
Preis € 79,66


Das ist zwar nicht unbedingt günstig, aber wenn die Rollen noch nicht eckige Abflachungen haben, braucht man keine nicht unbedingt neue Rollen.
Das Einzige was man sich dann noch zusätlich besorgen sollte, ist das Schmiermittel RETINAX von Shell.

Bitte nicht soviel einfüllen, wie es in dem Alten war. Man kommt mit weniger aus und wenn bei Revisionen nicht vergisst sich auch den geschmierten Vari anzusehen und dann eventuel wieder neu einfettet, kann man lange Zeit was davon haben.

Abflachungen der Rollen haben immer damit zu tun, wenn das Schmierfett sozusagen austrocknet und die Rollen dann nicht mehr gleichmässig rollen, sondern teilweise trocken rutschen. Dadurch entstehen oft diese Abflachungen an den Rollen.

Alles braucht irgendwie seine Wartung.
Schlüssel rumdrehen und solange es läuft, ist die Alternative von Leuten, die oft darüber klagen, das der C1 teuer in der Unterhaltung wird.

Man muss nicht alles können , aber man sollte wissen wer einen unterstützen könnte !!!

2013-12-22 18:09:27.393000000 FraEtz
joachim:

Mir haben`s so gemacht, da der geschmierte Vari immer noch die beste Variante ist für den 125er ist und bleibt.


Dem gebe ich kommentarlos Recht. Auch ich habe nach einigen Versuchen mit dem ungeschmierten Variator wieder den geschmierten eingebaut und bin damit voll zufrieden.
2013-12-22 17:07:28.020000000 joachim Das mit dem Leistungsloch ist eigentlich normal.

Wenn man das alte Schmierfett im Vari erneuert, kommen die Laufbahnen der Rollen gut zum Vorschein und da kann man dann feststellen, das die Rollen sich eingearbeitet haben mit einem leichten Verschleiss der Rollen selbst.
Darum verharrt der Variator im Bereich von 50-70km/h, da er aus der Laufbahndelle erst mal wieder rauskommen muss bei guter Schmierung.

Dabei sollte man erwähnen, das der Vari(Aluteil) als Einzelteil immer noch zu haben ist.
Nur eben nicht der komplette Vari.

Mir haben`s so gemacht,
da der geschmierte Vari immer noch die beste Variante ist für den 125er ist und bleibt.
2013-12-22 16:54:01.113000000 joachim
Laut Joachim soll im Heizelement eine Diode eingebaut sein.


Nicht im Heizelement, sondern im Kabelbaum zur Sitzheizung !!!!
2013-12-22 16:14:09.597000000 Juwi Liebe Rhönrad-Besitzer (wie wir hier in Norddeutschland genannt werden),

Auch ich wünsche Euch schöne Weihnachtsfeiertage und freue mich das es so ein tolles, engagiertes Forum gibt.

Mein Dank gilt allen Beitrag-Schreibern aber auch u. insbesondere unserem unermüdlichem Forum-Betreiber Joachim. Was würde ich ohne dieses Forum u. sein Tips nur tun?

Danke!

Lasst es Euch ein paar Tage gut gehen!

PS nach dem sich auch bei uns eine rote C1 angefunden hat, würde ich natürlich gern ein eigenes Weihnachtsbild gem. Rollo anfertigen...mir fehlt allerdings noch der angemessen Bart...schrieb der Juwi beim Römtopf aufgefüllt mit Sekt...baah wat lecker!
2013-12-22 15:19:30.567000000 rollo
silizium:

Frage:
Was hat eine originale und funktinierende Sitzheizung für einen ohmschen Widerstand?


Andreas7zw:
Hallo ins Forum,

wollte die Sitzheizung auch mit dem Ohmmeter durchmessen, das Ergebnis war aber damals hochohmig. Trotzdem wird der Sitz aber warm.
Das Heizelement der Sitzheizung wird mit Wechselstrom direkt aus der Lima versorgt. Deshalb der Sitzheizungsanschluss zwischen Lima und Limaregler.
Laut Joachim soll im Heizelement eine Diode eingebaut sein. Damit kann man die Leistung halbieren indem man eine Halbwelle des Wechselstromes einfach unterdrückt.
Dadurch entsteht eine Mischung zwischen Gleich und Wechselspannung. Die Diode hat eine Flussspannung von typisch 0,7 Volt und liegt damit im Bereich der Messspannung des Ohmmeters.
Mein Vorschlag zur Messung der Sitzheizung:
Verwendung eines 12 Volt Gleichsstromnetzteil und prüfen des Stromflusses in beide Richtungen. Zumindest in eine Richtung müsste Strom in das Heizelement fließen.

Bis dann rollo
2013-12-22 15:07:49.740000000 syberman auch von mir,

einen schönen 4. Advent wünsch ich
euch all (die es lesen)


LG Frank
2013-12-22 11:55:04.767000000 Juwi Moin Joachim,

Tolle Bühne, "leichter" Aufbau- Klasse.

Dürfte doch aber gar nicht so schwer sein selbst zu bauen, oder?!

Vielleicht mach ich gleich mal einen extra Fred auf...hab ein paar Ideen...vielleicht möchte ja noch jemand Eine haben...machen wir eine Kleinserie: -)
2013-12-22 11:41:02.043000000 Juwi Moin, Moin,

also ich weiss nich wie es Euch geht aber die Kettenthematik droht mir langsam mental die Weihnachtsfreude zu vermiesen...

Passend dazu die gerade in der "Motorrad" erschienen Rückrufe verschiedener BMW-Modelle...

Rückruf Bmw 12.2013

Anyhow, wollte noch was zum Variator beitragen...mit dem Steuerkettenwechsel bei 25tkm habe ich auch den Variator zerlegt, gereingt u. neu abgeschmiert mit Spezialfett wie vorgeschrieben.

Ergebnis: C1 läuft wieder prima aber um 40/50 km/h rum wird aufeinmal die Übersetzung so brutal verlängert/verändert das der Roller gefühlt in ein Leistungsloch fällt u. dort erstmal verharrt. Wenn er sich gefühlt mühsam an 70 km/h herangearbeitet hat gehts eigentlich normal in der Beschleunigung weiter.
Da dies Phänomen punktgenau mit der Überholung einher ging, wars für mich klar. Es "flutscht" jetzt besser u. es stellt sich früher eine andere Übersetzung ein...

Meine Chefin, die damit täglich 50km fährt, war damit unglücklich...wir sind aber in letzter Zeit zu zweit zu den Weihnachtsmärkten gefahren...u. dabei stellte sich heraus das unsere Biene Maja mit 4 tkm real auch nicht besser beschleunigt, daher auch keine Aktivitäten beschlossen (ausser Riemenwechsel).
2013-12-22 10:55:12.750000000 FraEtz Dem möchte ich mich anschließen.

Euch allen einen schönen 4. Advent.
2013-12-21 16:58:21.797000000 rollo So schnell vergeht der Advent. Morgen ist schon der vierte Advent. Ich wünsche allen C1`sern schöne Weihnachtsfeiertage.


Bis dann rollo
2013-12-21 16:50:59.397000000 Klosleeper Hallo Juwi
Ist bei mir genauso!
Jede Menge zum Schrauben,aber keine geeignete Garage,wo sich eine Hebebühne reinstellen läßt.Deckenhöhe reicht nicht.
So muß ich notgedrungen mit dem Hydrauliklifter arbeiten,der sich auf ca. 50cm hochpumpen läßt.
Dabei muß ich mehr als mir lieb ist auf dem Boden rumkriechen.
Ist für meinen kaputten Rücken natürlich Gift.
Daher werde ich die Arbeiten stark einschränken und nur noch sporadisch werkeln.
Hätte auch gerne ne vernünftige Hebebühne,eher noch zwei.Dann bräuchte ich aber ne kleine Halle und die kostet mehr,als sie mir einbringt.
Zum Glück mache ich es ja nicht mehr soooo lange( ) und so quäle ich mich halt weiter über die Runden.
Sollte ich wider Erwarten doch länger leben,werde ich aber sicher nicht mehr im hohen Alter auf allen Vieren durch die Garage kriechen.

Im Übrigen arbeite ich auch am liebsten am ausgebauten Motor.
Was aber ohne Ausbau geht ohne sich groß zu verrenken,versuche ich so.

Gruß aus Burscheid

2013-12-21 13:19:34.877000000 joachim Das wird meine nächste Hebebühne sein gekauft oder c1passend abgekupfert.



Zusammengeklappt senkrechter Platzbedarf ca. 20x75x200cm
Das Einzige was mich bis jetzt davon abgehalten hat, ist der gefühlte stolze Preis, so wie sie da abgebildet ist, um die 750.-€
2013-12-21 13:11:41.480000000 allgaeublitz Juwi bist auf dem richtigen Weg auch die C1 in ein hohes Alter zu bringen. Von Seite BMW ist ja nichts mehr zu erwarten......warum auch???? Die Kassen sind voller denn je.......Schönes Fest und Guten Rutsch ins Neue Jahr

Philipp
2013-12-21 11:19:10.637000000 Franks Hallo zusammen, nun melde ich mich auch mal wieder :-)
Ich hatte im vergangenen Jahr die DID kette, neue Gleitschienen, und einen neuen Steuerkettenspanner verbaut.
Die neue Steuerkette war ohne den neuen Steuerkettenspanner zu befüllen, so derart straff gespannt, dass ich das selbst ein leichtes Befüllen für zu gefährlich gehalten hätte. Beim ersten Startvorgang hörte man ein deutliches Steuerkettenrasseln, das nach ein paar Sekunden aufhörte.
2013-12-21 09:16:38.060000000 Juwi Moin, Moin,

Ich sags nich gern aber Joachim hat Recht, was mich betrifft...

Die Schwingenlager waren bei mir auch hin, in meiner Hungerleiderwerkstatt befindet sich immer noch keine Moped-Hebebühne ...und im Alter nervt zunehmend das auf der Erde/Boden rumgerutsche...
Das Problem ist weniger die Anschaffung als vielmehr wo stell ich das Ding nach Gebrauch hin?

Anyhow, ich verfolge mit unseren Fahrzeugen ein Service-/Wartungskonzept mit "Augenmass" d.h. es wird nix einfach gewechselt weil es streng angeordnet ist zB Riemen sondern es wird wo möglich gemessen u. für gut oder schlecht befunden...
Riemen bislang 46tkm (wird aber jetzt altersbedingt gewechselt), Ölwechsel alle 10tkm oder zwei Jahre...Batt. wird nicht mehr ausgebaut sondern über Steckdose einmal im Monat nachgeladen...Spitzenreiter Batt. Ist unsere Kawasaki Drifter 1500, die Batt geht jetzt ins 15. Jahr !

Analog Ventile ein/zwei Mal kontrollieren/einstellen (lieber etwas weiter) u. dann nur noch Langweile-mässig nach Jahren nochmal prüfen...hat sich aber i. d. Regel nix verändert...

Haben mit diesem Konzept gute Erfahrungen sammeln können.
2013-12-20 22:36:47.183000000 Klosleeper Hi Frank
Ich bin zu wenig Elektriker,um sagen zu können,was da genau nicht funktionierte am Pick-Up.
Fakt ist:
Getauscht und gut ist.Kabelbruch war nicht festzustellen und auch sonst nichts Abweichendes vom Normalzustand.
Wie es scheint,gab er nicht immer die Signale weiter,die er sich über den Generator holte.
Habe so eine Fall auch zum ersten Mal gehabt und habe deshalb hier auf diese Möglichkeit hingewiesen.

Gruß aus Burscheid
2013-12-20 19:48:45.903000000 syberman Hi Detlef,

Ich war der Meinung das der Pickup geht oder geht nicht.
Das er aber sporadisch geht ist mir neu. Aber es ist gut zu
Wissen das auch so was vorkommen kann. So kann
man immer darauf hinweisen das es der Pickup sein könnte und nicht
der Benzinfilter, so wie ich es geschrieben hab.

LG Frank
2013-12-20 18:15:19.420000000 Klosleeper Hallo Leute
Zum oben beschriebenen Problem haben wir ja hier nichts mehr gehört,ob es denn nun behoben ist oder nicht.

Was mein Problem betrifft,welches ich zu lösen suchte,bin ich fündig geworden.
Nachdem ich Einspritzventil,Benzinfilter und Stecker für Einspritzventil getauscht hatte,Benzinpumpe einwandfrei funktionierte,blieb nur noch Pick-Up oder Kabelbruch.
Nachdem ich den Zündimpulsgeber getauscht hatte,war alles wieder in Ordnung.
Dieser hat dafür gesorgt,daß das Einspritzventil nur ab und zu aktiviert wurde und so auch nur ab und zu Benzin eingespritzt wurde.

Neben diesem Problem hatte dieser Roller auch jede Menge andere Baustellen,die jetzt endlich behoben sind.

Anzumerken noch:
Das Bremslicht brannte dauernd.
Mein Verdacht lag beim Mikroschalter.
Beide demontiert und von hand betätigt.Keine Veränderung,Bremslicht ging nicht aus.
Also Stecker abgezogen unter dem Amaturenbrett und mit einem Stück Kabel jeweils die beiden Pole im Stecker gebrückt.
Bingo!
Licht ging aus.
Nun Kontaktspray in alle Steckverbindungen und alte Mikroschalter wieder eingebaut.Funzt wieder.
Ich weiss,gehört nicht in diesen Beitrag.
Wollte aber keinen neuen aufmachen.

Gruß aus Burscheid
2013-12-20 10:52:05.107000000 joachim Persönlich halte ich nicht viel davon einen Steuerkettenwechsel mit eingebautem Motor zu machen, da der Zeitvorteil in keiner Weise zu den Hampeleien steht, um alles mit abgesenketer Motorschwinge zu machen.
Bin Schrauber und kein Gynäkologe.....grins

Mir ist lieber da den Motor auszubauen und in Ruhe alles auf dem Tisch zu machen.


Dabei ist zu bedenken, das fast immer die Motorschwingenkugellager sich nur noch knackig bewegen vor lauter Rost, weil sie eben durch den kleinen Drehbereich im Fahrbetrieb und immer da allen Witterungswidrigkeiten ausgesetzt sind.

Das mit abgesenkter Motorschwinge
Wo bleibt da ein Zeitvorteil

Geh jetzt dazu über es mit VA Kugellagern zu machen. Mal sehen, ob da es mit der Rostanfälligkeit dann vorbei ist



Auch muss man meiner Meinung nicht unbedingt die Steuerkette wechseln alle 30Tkm. Das lässt sich am ausgebauten Motor gut beurteilen, wenn man ihn mal in der Zwischenzeit mal ausgebaut hat.
Die DID-Kette reisst in den seltensten Fällen, sondern da ist zu beurteilen, wie gross die Längendehnung nach 30Tkm ist, die zum Überspringen der Kette dann neigen und auch dann durch die Blockierung der Ventile Schäden verursachen könnten
(manche helfen sich damit die Kettenspannerschraube gegen ein Zwischenmodell mit aufgesetztem ca 8mm Aufsatz auszutauschen um die Längendehnung auszugleichen)


Kettenrisse der DID Kette müssen nicht unbedingt mit einer Laufzeit über 30Tkm zu tun haben, sondern können in Einzelfällen auch unter diesem Termin sein, wie bei anderen Fahrzeugen mit Steuerkette auch.

Fakt ist nur
Wer will bei einem Kettenriss "sachlich" beurteilen, das es die Kette war, die da einen Motortotalschaden ausgelöst hat.

Es kann genausogut ein Ventilabriss sein, der die Kette blockiert und somit die Kette bei der abrupten Blockade zum Bersten bringt.

Fazit ist:
Wenn eine DID Kette gerissen ist, möcht ich "Den" sehen, der mit "Bestimmtheit" sagen kann, das ein Kettenriss der Motortotalschadenauslöser ist und nicht der Ventilabriss vorher (gebrochen oder total krumm).


Alles bezogen auf die DID-Kette und "nicht" auf den "Erstausrüster-China-Schott" von BMW

2013-12-20 10:02:29.510000000 Juwi Moin zusammen,

Ihr seid ja tolle Kerle! Schönen Dank!

Schöne Weihnachtsgrüsse!
2013-12-19 12:46:34.153000000 rollo
genau richtig

Bis dann rollo
2013-12-19 10:32:07.763000000 FraEtz Zum Wechseln der Steuerkette muss der Motor nicht raus. Nur um 20 Grad nach unten drehen.
2013-12-19 09:10:43.887000000 Juwi Moin zusammen,

Zum Thema Steuerkette nochmal...

Ich habe unsere bei 25tkm gewechselt, hatte aber eigentlich nicht vor danach noch mal vor 100tkm zu schauen...

Wir haben jetzt knapp 50 tkm erreicht, wenn wir alle 25 tkm wechseln sollen hiese alle 3-4 Jahre tauschen = Motor raus! Ein Wahnsinn, mir zu blöd.
2013-12-18 17:27:56.700000000 tostbrot Hallo zusammen,

da muss ich das Thema gleich mal wieder aufnehmen, da ich über den Winter meinem Schätzchen und meinem Allerwertesten etwas Warmes gönnen möchte.
Ich hatte auch einen "Wasserschaden". Also das Wasser lief fröhlich aus dem Sitz, als ich ihn etwas länger aufgeklappt stehen ließ :-(

Kann man also die original Matte irgendwo herbekommen? Ich denke, dass die angesprochene Suzuki Jimni Matte mit 35 Watt zuviel Strom zieht.
Und kennt jemand einen Sattler, der sich des Ledersitzes annehmen könnte (Raum München)?!

Grüßle Torsten
2013-12-18 12:49:10.747000000 Klosleeper Für "eine" C1 mit 33000km werden nur 1200€ verlangt?
Dann aber mit Motorschaden.
Für den Preis würde ich meine nicht mal mit einer Laufleistung von 100000km hergeben.

Mir ist es übrigens egal,ob es eine "Sie" oder ein "Er" ist.

Gruß aus Burscheid
2013-12-18 11:29:22.950000000 rollo
Pilot:

BMW verleugnet die C 1 doch nicht ganz


und AutoScout24 schreibt:

Informationen zu BMW C1

Eines der außergewöhnlichsten Fahrzeuge auf dem Zweiradmarkt ist der BMW C 1. Richtig gelesen - es heißt "der BMW", denn der C 1 ist ein Motorroller. Aber was für einer!
Aber der Reihe nach: Kurz vor der Jahrtausendwende kam BMW auf die glorreiche Idee, einen überdachten Motorroller herzustellen, eine zweirädrige Isetta sozusagen. Warum BMW ausgerechnet auf dieses Fahrzeugkonzept verfiel, lässt sich nicht mehr nachvollziehen. Besonders merkwürdig erscheint die Tatsache, dass BMW weder die Karosserie noch den Antrieb selbst herstellte. Die Karosserie schneiderte der Turiner Designer Bertone, genau der, der seit Jahrzehnten die schicken Coupés für verschiedene Autoproduzenten herstellt. Einen Motor hatte BMW auch nicht für den C 1. Mit der Fertigung des Einzylinder-Viertakters wurde der österreichische Motorenspezialist Rotax beauftragt.
Im Jahr 2000 präsentierte BMW den C 1 nicht gerade bescheiden als geniales Fahrzeugkonzept. Ein überdachter Roller, ohne Helmpflicht, aber mit Sicherheitsgurten wie bei einem PKW. Theoretisch wirklich genial. Sparsam im Verbrauch, bei Regen bleibt der Fahrer weitgehend trocken, am Stau kann er sich vorbeischlängeln, geparkt wird problemlos irgendwo auf einem Gehweg. Echt genial.
Die Realität war ernüchternd. Der C 1 war - schließlich war er ein BMW - vollkommen überteuert. Die nackte Basisversion kam auf 9.980 DM, voll ausgestattet waren jedoch - typisch BMW - 16.000 DM fällig. Dafür gab es im Jahr 2000 viele nagelneue, gar nicht mal so kleine Kleinwagen. Besonders gemein: Ein Beifahrer saß hinten außerhalb der Überdachung, starrte neidisch auf die Karosserie und wurde pitschnass. Im Jahr 2003 stellte BMW nach etwa 30000 verkauften Exemplaren die Produktion des C 1 ein. Noch vier Jahre später wählten die Leser der Fachzeitschrift MOTORRAD den BMW C 1 zum "größten Motorradflop aller Zeiten".

Besonderheiten BMW C 1

War er denn wirklich so schlimm, der C 1? Er hatte durchaus Vorteile. Der Wetterschutz war für eine Person hervorragend, die Sicherheit gut, der Verbrauch gering. Besonders mit dem 18 PS starken 200-er Motor war der C 1 richtig flott. Leise war er auch, relativ umweltfreundlich, es gab tolles Zubehör bis hin zum CD-Spieler. Die Parkplatzsuche war wirklich kein Thema, die Unterhaltskosten insgesamt gering.

BMW C 1 und E10? Geht!

Darf man einen BMW C 1 gebraucht kaufen? Schwer zu sagen, dafür muss man nicht unbedingt verrückt sein, aber es hilft. BMW garantiert die Ersatzteilversorgung bis zum Jahr 2013. Andererseits werden für einen 2000-er C 1 mit 33000 Kilometern Laufleistung nur 1.200 Euro verlangt. Und die E 10-Benzin-Verträglichkeit ist auch gewährleistet. Der C 1 ist etwas ganz Besonderes - da kann man schwach werden.

was uns aber schon länger bekannt ist.
2013-12-17 19:40:11.857000000 Jockel
Klosleeper:
Was mir im Moment mehr Kopfzerbrechen bereitet:
Zu viele Arbeitsplätze hängen von der Autoindustrie ab.Diese werden nicht von heute auf morgen ersetzt werden können.Das ist ein langwieriger prozess und der hätte schon vor Jahren eingeleitet werden müssen.
Leider haben die Autobauer zu lange an ihrem Konzept festgehalten und haben sich zu spät oder nur halbherzig mit der Materie Elektro befaßt.
Da baut man in Asien lieber riesige neue Werke,um die aktuellen Verbrenner besser loseisen zu können,als den Umdenkungsprozess ernstzunehmen und die Technologie in diese Richntung zu forcieren.
Würde man die Elektromobile im großen Stil fertigen,könnte man sie auch zu fairen Preisen anbieten.
Scheinbar will man das aber nicht.Nicht profitabel.Hängt ja viel mehr dran,als nur der reine Verkauf.
Aus meiner Sicht:
Ich wäre wohl arbeitslos,wenn es kaum noch Verbrennungsmotoren gäbe.


Ja Detlef,
da sagst Du was, und Du machst da ein ganz anderes Faß auf. Auch Verbrenner werden mit immer weniger Leuten produziert. Darauf nimmt die "Freie Marktwirtschaft" keine Rücksicht. Das ist eine Sache , die läuft sowieso: "Wachstum", indem man immmer mehr Menschen "frei zu setzt" oder ihnen real immer weniger bezahlt, gleichzeitig aber immer mehr verkaufen will/muß, eben "Wachstum", koste es was es wolle und woher es komme, was dabei rausspringt wird dann noch an völlig durchgeknallten Finanzmärkten, auch wieder auf Kosten der Allgemeinheit verzockt. Das kann doch nur gegen die Wand gehen, ganz unabhänngig davon ob wir unsere Fahrzeuge in Zukunft mit Sonne und Wind befeuern oder unsere letzten Groschen der Ölindustrie in den Rachen werfen. Ich kenne Leute, die haben 6 oder 8 KW auf 'm Dach und machen ihren "Sprit" selber und wenn ich dahin komme tanke ich für die Heimfahrt kostenlos. Wenn sowas Schule macht, geht natürlich Aral, Shell oder Texaco der Arsch auf Grundeis.
Deine Sorge kann ich sehr gut verstehen Detlef, aber wir bringen hier zwei völlig verschiedene Paar Schuhe zusammen.
Hast Du Dir den Vortrag von diesem Thomsen mal angesehen? Das einzige Problem ist der Speicher aber der wird z.Zt. ständig billiger und leistungsfähiger.
Da wo Geld keine Rolle spielt ist der Verbrenner jetzt schon Chancenlos, glaube ich. Hier mal noch ein Urteil von einem alten Bleifuß. Kraft, in Millisekunden dosierbar, voneinander unabhängig, auf allen Rödern, auch bei einem Zweirad, wäre doch spannend, oder?
2013-12-17 18:39:05.497000000 allgaeublitz Diese Elektromobile sind nicht marktfähig. Mein Bruder bastelt an einem Caddy mit Elektromotor für die Post........ein schöner Zeitvertreib ohne Aussicht auf Erfolg........leider
2013-12-17 08:46:44.920000000 Klosleeper Hallo Achim
Klar weiss ich auch,daß Elektromobile in der Zukunft mehr Bedeutung haben.
Auch deren Technik wird sich weiter entwicken.
Nur,wer glaubt,daß deren Betrieb auch in Zukunft so günstig sein wird,wie derzeit,der irrt gewaltig.
Ist der Markt erstmal gesättigt,wird abkassiert.Kein Staat oder Anbieter läßt sich den Profit entgehen,der gemacht werden kann.
Immer schön knapp unter der Schmerzgrenze ist die Devise.

Was mir im Moment mehr Kopfzerbrechen bereitet:
Zu viele Arbeitsplätze hängen von der Autoindustrie ab.Diese werden nicht von heute auf morgen ersetzt werden können.Das ist ein langwieriger prozess und der hätte schon vor Jahren eingeleitet werden müssen.
Leider haben die Autobauer zu lange an ihrem Konzept festgehalten und haben sich zu spät oder nur halbherzig mit der Materie Elektro befaßt.
Da baut man in Asien lieber riesige neue Werke,um die aktuellen Verbrenner besser loseisen zu können,als den Umdenkungsprozess ernstzunehmen und die Technologie in diese Richntung zu forcieren.
Würde man die Elektromobile im großen Stil fertigen,könnte man sie auch zu fairen Preisen anbieten.
Scheinbar will man das aber nicht.Nicht profitabel.Hängt ja viel mehr dran,als nur der reine Verkauf.
Aus meiner Sicht:
Ich wäre wohl arbeitslos,wenn es kaum noch Verbrennungsmotoren gäbe.
Da unsere Kunden weltweit aber immer noch eine Menge Maschinen zur Kolbenringherstellung kaufen,wird es die Verbrennungsmotoren auch in vielen Jahren noch massenhaft geben.

Wollte ich nur schnell von A nach B,würde mir derzeit so ein E-Mobil auch reichen.
Aber ich fahre auch sehr gerne ausgedehnte Touren oder mit dem Bike in den Urlaub.
Soweit sind diese Dinger aber noch nicht.
Daher für mich uninteressant.
Ich werde wohl nicht mehr auf sowas umsteigen.
Habe aber ein Pedelec,mit dem ich zur Ertüchtigung ab und zu meine Runden drehe.
Du siehst,ich bin nicht feindlich eingestellt gegenüber dieser Technik.
2013-12-16 22:22:13.293000000 Pandatom
Klosleeper:

Und jetzt mach ich mir ein Bier auf wegen der Anzahl meiner nicht immer wertvollen Beiträge.


Also Detlef....da bin ich selbstverständlich gerne dabei!

Und über die wertvollen Beiträge können wir dann sachlich reden wenn wir wieder mal einen zuviel haben
2013-12-16 22:21:57.497000000 Jockel
Klosleeper:

Wenn die Technik mal soweit ist,daß man mit den Dingern locker 500km schafft,tue ich mich wohl schwer damit,den Rollator in der Spur zu halten.
Anders gesagt:
Vorher wird "Emden" zur Millionenstadt.

Und jetzt mach ich mir ein Bier auf wegen der Anzahl meiner nicht immer wertvollen Beiträge.

Gruß aus Burscheid


Hallo Detlef,
erst mal Herzlichen Glückwunsch zum Jubileum, Hut ab.
Was Deine Prognose angeht, wir haben das scho öfter diskutiert, wette ich dagegen.
Elektroroller und -autos, Fahrzeuge eben werden wir nicht mehr los, im Gegenteil. Wer sowas schon mal probiert hat weiß warum, es ist ein anderes Fahren. Es gibt nur ein einziges Problem, Elektromobilität steht und fällt mit dem Akku und zum Ersten wieviel KW/h krieg ich unter und, zweitens, wieviel kostet der Speicher pro KW/h. Wer das mal verfolgt, da tut sich z.Zt. Gewaltiges. Enen E-C1 wird es wohl leider, leider nicht geben, Auch ich hab drauf gewartet, bin nun auf eine andere Marke ausgewichen, hab meinen C1 in Altersteilzeit geschickt und fahr' das Allermeiste jetzt elektrisch.
Hier mal ein Vortrag von einem Zukunfts- und Trendforscher, auf der 26. internationalen „Motor und Umwelt"-Konferenz der AVL List GmbH am 12. Sep. 2013 in Graz, der einem in Teilen übertrieben erscheinen mag, aber doch einen Blick darauf wirft, was gerade läuft und wie spannend die nächsten 10 Jahre werden können.
2013-12-16 22:09:28.387000000 Variobob
Und jetzt mach ich mir ein Bier auf


Nah endlich schreibt er was wertvolles

also, ich mach mit!

Herzliche Grüsse, auch an Burscheid,

Bob
2013-12-16 20:10:22.403000000 allgaeublitz Super Idee zur "kalten Jahreszeit" 1 Bierchen in Ehren kann keiner verwehren.........Gruß in die C1-Gemeinde

Philipp aus dem Allgäu
2013-12-16 18:47:53.323000000 syberman
Und jetzt mach ich mir ein Bier auf wegen der Anzahl meiner nicht immer wertvollen Beiträge.


Detlef, das ist eine super Idee ....ein Bier aufmachen.
Da mach ich doch glatt mit, und über die nicht immer
wertvollen Beiträge reden wir später mal wenn wir zwei
mal wieder beim Bier zusammen sitzen ....gell

LG ich
2013-12-16 15:41:42.513000000 Klosleeper Da ja im nächsten Jahr der C-evolution kommt,wird es wohl mit dem C1E nichts.
Der hätte mir persönlich optisch aber besser gefallen.Dafür kann man auf dem Evolution mit zwei Personen fahren.
Es sind übrigens einige Zweiradhersteller dabei,Elektrofahrzeuge auf den Markt zu bringen.Sicher auch zu günstigeren Preisen.
Kommen aber für mich alle nicht in Frage.
Für Kurzstrecke nehme ich das Fahrrad und für Touren reicht bei allen Elektrobikes die Reichweite nicht.

Wenn die Technik mal soweit ist,daß man mit den Dingern locker 500km schafft,tue ich mich wohl schwer damit,den Rollator in der Spur zu halten.
Anders gesagt:
Vorher wird "Emden" zur Millionenstadt.

Und jetzt mach ich mir ein Bier auf wegen der Anzahl meiner nicht immer wertvollen Beiträge.

Gruß aus Burscheid
2013-12-16 10:52:09.200000000 rollo ja, Tom das stimmt.
2013-12-16 09:29:05.247000000 Pandatom Der "C Evolution" ist aber nicht gleichzustellen mit dem C1-E....



....auf den wir ja eigentlich warten! Ob dieser mal kommen wird hängt von vielen Faktoren ab. Was den Faktor "Akku-Versorgung" angeht stehen aber allgemein die Chancen garnicht mal so schlecht. Spät. 2015 soll die neue Generation der Lithium-Ionen-Akkus in Serie gehen. Bis dahin werden viele Hersteller sich abwartend verhalten.
2013-12-16 09:26:47.917000000 EberhardTieck Kauf dir doch einfach einen Originalschalter bei eBay, das ist günstig und der Aufwand des Einbaus ist geringer.
Gruß aus Hannover,
Eberhard
2013-12-16 09:14:25.713000000 rollo
2013-12-16 08:44:14.403000000 Klosleeper Hallo Joachim
Der C Evolution kommt auf jeden Fall.Wurde bereits auf mehreren Messen vorgestellt und wird im kommenden Jahr auf dem Markt sein.
Preis:Um die 15000€
Reichweite ca.100km
Ladezeit ca. 4 Stunden
Höchstgeschwindigkeit ca. 120km/h
Dauerleistung ca.15PS
Höchstleistung ca.48PS

Gewicht: viel zu hoch(265kg).
Basiert auf der Basis der 600er,soll aber besser beschleunigen.
Anstelle des Verbrennungsmotors sitzt ein wassergekühlter E-Motor in der Triebsatzschwinge.

Für meinen Geschmack viel zu teuer und deswegen wohl ein Ladenhüter.
Aber aussehen tut er nicht schlecht.
Zu sehen in der aktuellen Zeitschrift "Motorrad"

Ich vergass zu erwähnen: Ist natürlich ohne Dach und somit mit Helmpflicht!

Gruß aus Burscheid

2013-12-15 22:21:21.340000000 joachim Das auch noch dazu !!!!

BMW-Motorräder werden in absehbarer Zeit nicht elektrifiziert

Einer Serienproduktion stehen derzeit vor allem die sehr hohen Kosten für die Batterien und deren notwendige Ladekapazität entgegen. Um mit den Leistungen eines 125er-Rollers mithalten zu können, liegt der Preis für ein nur mit einem Elektromotor angetriebenes Fahrzeug mit den aktuell verfügbaren Akkus derzeit noch viel zu hoch. Bei BMW steht man aber trotz der negativen Erfahrungen mit dem C1 den Scootern nach wie vor aufgeschlossen gegenüber und hält diesen Bereich - mit Elektro- oder Verbrennungsmotor - für durchaus attraktiv.

Bei den Motorrädern bleibt man dagegen auf absehbare Zeit definitiv beim bislang bewährten Antrieb.

Bezugsquelle !!

2013-12-15 15:00:01.777000000 Pilot Moin moin

BMW verleugnet die C 1 doch nicht ganz

Hier taucht Sie noch mal auf:

90 Jahre Motorradbau bei BMW
2013-12-15 14:51:29.903000000 Sanary Hallo Frank,

danke für den Hinweis. Die Öffnung müsste durch das Plexiglas geschlossen sein. Ich wollte es aber nicht von hinten am Handschuhfach festkleben.
Der Kunststoffschalter mit den Steckverbindungen liegt aber offen. Hoffentlich wird es dort oben nicht allzu nass.
Zwischen Verkleidung und Frontscheibe habe ich allerdings zum Abdichten einen Gummi angebracht

Viele Grüße

Sanary
2013-12-15 14:04:53.137000000 FraEtz Ja, oben rechts gibt es im Handschuhfach eine abgedeckte Öffnung. Ich hoffe, du hast diese Öffnung nach dem Durchführen der Kabel wieder verschlossen. Wenn nicht, ist dein Handschuhfach beim nächsten Regen ein Wasserreservoir.
2013-12-15 13:44:38.717000000 Sanary Nein, nein,

der "Zigarettenanzünder"ist doch unten.

Gruß

Sanary
2013-12-15 13:41:15.403000000 Pandatom
Sanary:
Im Handschuhfach gibt es rechts oben einen Kunststoffstöpsel. Der lässt sich leicht herausnehmen.


Du meinst aber damit hoffentlich nicht die Abdeckung vom Zigarettenanzünder-Anschluss im Handschuhfach?
2013-12-15 13:21:52.310000000 Sanary Vielen Dank für Eure Antworten zu meinem Lichtschalter!

Besonders auch Juwi, für die Berechnung der Ampere.

Ich habe den Ersatzschalter tatsächlich eingebaut. Im Handschuhfach gibt es rechts oben einen Kunststoffstöpsel. Der lässt sich leicht herausnehmen. Zur Befestigung des Schalters bohrte ich mit dem 12 mm Holzbohrer in zwei dünnere Plexiglasrechtecke die ich von hinten und vorne auflegte. Dann fummelte ich den Schalter von der Scheinwerferseite her durch die Öffnung. Mit der anderen Hand im Handschuhfach das zweite Plexiglas und die Schraube darauf.

Mit zwei Lüsterklemmen das überbrückte Lichtkabel mit dem Schalter verbunden. Alles wunderbar.

Grüße aus dem trüben Berlin

Sanary
2013-12-15 12:43:54.603000000 rollo siehe auch hier Info`s zum Thema
Suchen
2013-12-15 12:28:39.590000000 Juwi Moin Sanary,

Es gibt verschiedene Möglicheiten...

Zunächst, um an den Lichtschalter zu kommen/auszubauen hab ich bislang immer nur die Scheinwerferverkleidung abgebaut, SW weggeklappt u. Konnte den Schalter von hinten abclipsen.

Dann, den oginol Schalter kann man reparieren, sind meist die Kontakte eingearbeitet...
Schalter zerlegen, mit dünner Folie Kontaktvorspannung erhöhen...fertich, ich mein ich hätte dazu schon mal einen Beitrag gepostet..

Dein neuer Schalter müsste gerade so gehen, 55 +5+5 W Lampen =65 W/12 =5,4 A.,
Ist zwar noch ein Unterschied ob Wechsel-oder Gleichstrom...aber seis drum...
Ich würd ihn benutzen, wenn ich den Oginolen nicht repariert bekomme.

2013-12-15 11:42:17.430000000 rollo Wegen seiner kompletten Kapselung läßt der Sensor selbst keine Reparatur zu. Es gibt in dem Bereich auch keine Ersatzteile. Aber funktionstüchtige gebrauchte Sensoren gibt es zu kaufen.

ABS Sensor



Bis dann rollo
2013-12-15 09:52:46.967000000 Klosleeper Dauerlicht wegen eines totgelegten Lichtschalters geht in Ordnung.
Es sei denn,man will Tagfahrlicht einbauen.
Das darf nicht zusammen mit Abblendlicht geschaltet sein und muß bei Dämmerung oder nachts abgeschaltet werden.
Dann braucht man wieder den Lichtschalter.

Gruß aus Burscheid
2013-12-14 20:53:59.450000000 joachim
wird das Licht während des Startens abgeschaltet und dem TÜV ist es egal, ob der Schalter funktioniert.


Vollkommen RICHTIG gehandelt !!!
2013-12-14 20:15:16.600000000 Klamabei Ich fahre nun schon seit mehreren Jahren mit einem totgelegten Lichtschalter. Wie Tom schon sagte, wird das Licht während des Startens abgeschaltet und dem TÜV ist es egal, ob der Schalter funktioniert. Die Kosten für einen neuen Schalter kann man sich getrost sparen.
2013-12-14 20:12:56.787000000 schos Hallo ABS Sensor hi. ist Kaputt. Frage gibt es eine Firma die passende ABS Sensor für die C1 verkauft außer
den Originalteil von BMW. Oder gibt eine Reparatur Lösung?
2013-12-14 19:46:32.030000000 Pandatom Hallo...

eigentlich nicht nötig. Ein Relais schaltet das Licht kurzfristig während des Start's aus.
2013-12-14 19:33:36.533000000 Sanary Hallo C 1 Freunde!

Der Lichtschalter an meiner C 1 hat schlapp gemacht. Mit etwas Mühe bin ich -nach Lösen mehrerer Schrauben an der Verkleidung und Entfernen des linken Spiegels - an den defekten Schalter herangekommen.
Ich konnte ihn ein Stück aus der Verkleidung ziehen, die beiden Drähte abknipsen und mit einer Lüsterklemme verbinden. Nun habe ich Dauerlicht. Den Schalter habe ich sozusagen "blind" wieder eingebaut.
In meiner Kruschtkiste ist ein Kippschalter wie man ihn früher in aufgemotzten Autos manchmal vorfinden konnte. Drauf steht: 6 A / 250 V.
Könnte ich diesen Schalter anstelle der Lüsterklemme (mit etwas Verlängerung natürlich) einbauen? Ich würde ihn ins linke Handschuhfach platzieren (12 mm Bohrung).
Dann hätte ich jetzt im Winter wieder die Möglichkeit beim Starten das Licht abzuschalten.
Könnte ich Probleme bekommen?

Vielen Dank!

Sanary
2013-12-14 17:24:12.103000000 Variobob Hij's leuk, Raf!
2013-12-14 16:16:35.883000000 raf aanpassing van vandaag
nog geen 3€ bij action


Uploaded with ImageShack.us


Uploaded with ImageShack.us


Uploaded with ImageShack.us
ook maar een nieuw stoplichtje bijgeplaatst

https://www.youtube.com/watch?v=_4n60bC6kJs
weet wel niet of het mag van de politie maar ik heb het er voor mijn eigen veiligheid opgezet
2013-12-14 14:50:13.173000000 Klosleeper Hallo Leute
Habe vom oben genannten Anbieter schon ein paar Teile erworben.
Bisher waren alle Teile o.k. und die Preise stimmten auch.
Einzig bei einem Motor hatte ich wegen der angeblichen Laufleistung starke Bedenken.Da ich ihn aber eh überholt habe,kann es mir egal sein.
Ich biete aber auch nur auf Teile,wo im Vorfeld zu erkennen ist,daß da kein Schrott kommt.Z.B. auf den Fotos und wenn ich nicht sicher bin,wird nur das geboten,was ich vertreten kann.

Bei Motoren biete ich grundsätzlich nur soviel,daß sich eine Revision noch lohnen würde.Also plane ich den Tausch von wichtigen Teilen im Preis mit ein.
Habe übrigens bisher noch keinen Motor erworben,der,wie angepriesen,einwandfrei gelaufen haben kann.
Aber damit rechne ich von vornherein.Egal,was der Anbieter verspricht.
Gruß aus Burscheid
2013-12-14 11:43:29.620000000 rollo Hallo Detlef,
herzlichen Dank für deine Hinweise die ich gerne befolge. Das letzte Mal als ich Kolben und Kolbenring tauschte, war an meiner Kreidler-Florett rot Anfang 64`. Dort mit Erfolg und einer Steigerung der Leistung von 3,6 [PS] ==> 4,2 [PS] LRing-Kolben. Beim C1 fasse ich das Projekt erst an wenn die Ersatzteilfrage geklärt ist.

Bis dann rollo
2013-12-14 11:27:01.650000000 rollo
timer:
Verkauft für 3300,-


Glückwunsch !!! was nun ohne C1 ??? Bist du noch so schnell und unkompliziert unterwegs oder ...



Bis dann rollo
2013-12-14 11:03:24.400000000 Pandatom Glückwunsch!
2013-12-14 10:05:10.070000000 timer Verkauft für 3300,-
2013-12-14 09:26:21.993000000 Klosleeper Hallo Rolf

Sollten die Ringe nicht auf dem Kolben sein,darauf achten,daß du sie richtig montierst.
Beschriftung auf den Flanken immer nach oben.

Beim Einbau in den Zylinder die Kolbenringe so auf dem Kolben drehen,daß die "Stöße" versetzt zueinander liegen.

Einfahren ja,aber mit wechselnden Belastungen,sprich keine gleichbleibende Drehzahlen.

Den gebrauchten Zylinder auf Planheit prüfen,ggfs. planschleifen lassen.

Gruß aus Burscheid
2013-12-13 22:35:03.040000000 johnny Hoi Bob,

Ga ook inschrijven; moet nog wel even een "wachtdienstje" ruilen. Je had me reeds geinformeerd over de kamerdans...
Ik snurk zo'n 90 decibel; dus de camping lijkt me prima!
2013-12-13 21:05:09.087000000 Variobob Hallo Rollo,

Ein bisschen länger her hatte ich zum ersten Mal eine neue Kolben bestellt und auch die dazu gehörende Kolbenringe. Wenn ich das Ganze dann geliefert bekam, wurde deutlich das neue Kolbenringe mit eine neue Kolben schon dabei sind...

Auf der ETK Zeichnung stehen die unter Nummer 1 als Satz angegeben. In die Beschreibung steht aber nur 'Kolben' obwohl es tatsächlich ein Satz ist.

Wenn du die erste 1000 Kilometer fährst dann bitte nicht vollsynthetische Öl reinkippen. Das Zeug schmiert einfach zu gut und verhindert ein optimales 'einschleifen' von die Oberfläche von Kolben und Zylinder.

Herzliche Grüsse,

Bob
2013-12-13 19:34:49.510000000 rollo Hallo Detlef,
vielen Dank für deine Antwort. Einen Zylinderkopf kann ich in England gebraucht für 109 € erstehen. Ein neuer Kolben mit Kleinteilen dazu kostet 150 €. Ich werde mich für den Kolben mit 1/100 Aufmaß enscheiden (D=56,38MM) wenn dieses Projekt angefasst wird.

Bis dann rollo
2013-12-13 19:13:09.963000000 Klosleeper Hallo Rolf
Es stimmt,daß die Zylinder und auch die Kolben auf 1/1000mm gefertigt werden.
Die Zylinder werden beschichtet und anschließend bearbeitet(gehont).
Das dient aber nicht nur der Passgenauigkeit,sondern soll erstens auch die kleinsten Erhöhungen wegarbeiten und zweitens für einen Kreuzschliff sorgen.
Die Hohnahle dreht beim auf und Abfahren und sorgt so für diesen Kreuzschliff.
Die Kolben sind übrigens nicht zylindrisch.Also aufpassen,wenn man sie vermisst.
Das Maß für den entsprechenden Durchmesser wird an einer bestimmten Stelle ermittelt.
Der Kolben verjüngt sich nach unten hin.
Die Kolbenringe werden fast alle auch in entsprechenden Hohnbüchsen gehont.
Die Zylinder können nicht nachbearbeitet werden.
Will man es tun,müssen sie ausgeschliffen und neu beschichtet werden.
Ein Nachbeschichten ist schwierig und birgt Gefahren.Ist die Beschichtung nicht exakt aufgetragen,können die Silizium-Partikel herausstehen(mit Auge oder Lupe nicht sichtbar)und wirken auf den Kolben wie eine Feile.
Wird in der Regel nur im Rennsport gemacht,wo eine lange Lebensdauer nicht so im Vordergrund steht.
Heute gibt es mittlerweile einige andere Beschichtungen,für die aber in etwa gleiches gilt.
Auch für Kolbenringe gibt es unterschiedliche Beschichtungen,wie z.B.Diamantstaub.Ist ein Wettrüsten.
Kolben in der Form,wie sie in unserer C1 vorhanden sind,gibt es in den modernen Motoren kaum noch.
Die Dinger werden immer kürzer und leichter(Slipperkolben).

Wer seinen Motor überholt,sollte ihm aber zumindest neue Ringe spendieren.
Die lassen in der Tangentialkraft nach und dichten dann nicht mehr ausreichend,auch wenn sie noch maßhaltig(z.B. das Stoßspiel)sind.

Gruß aus Burscheid
2013-12-13 10:49:19.777000000 rollo Hallo Bob,
vielen Dank für deine Ausführungen. Früher wurden Zylinder gehont. Da heute die Bearbeitungsmaschinen in der Lage sind auf 1/1000 [mm] genau zu arbeiten könnte ich mir vorstellen, das die Honahle nicht mehr nötig ist und Kolben maßlich genau gekauft werden. Bin aber nicht ganz sicher.

Bis dann rollo
2013-12-12 23:03:17.917000000 Variobob Hallo Rollo,

Bitte um Verzeihung, aber mit deine gute Frage möchte ich auch gerne was schreiben. Meiner Meinung nach sind da verschiedene Antworte möglich...

Alles kaput?
Totalschaden habe ich zwei Mal aus einander geschraubt. Da war alles was um die hin und her bewiegende Kolben dreht total kaput und auch die Motorenhälfte waren zu sehr beschädigt um wieder zu benützen.

Neuteile oder nicht?
Man kann einiges erneuern oder wechseln mit ein Gebrauchtteil. So gibt es Leute die sich gerne die Kosten sparen und eine gebrauchte Kurbelwelle einbauen. Habe ich daher schon oft gemacht, aber man muss so ein Teil gut kontrolieren lassen. Ich mach die Messarbeiten nie selber, genau so mit der Durchmesser von der Zylinder und Kolben. Ich habe die Instrumente nicht* und meine Profis rechnen da keine Anwalttarive. Wenn man aber vor allem auf Nummer sicher gehen möchte dann alles besser neu.

*Ich habe auf Ebay Mal ein Motor gesehen wovon wirklich alle Teile nachgemessen wurde und angegeben. Sah wirklich klasse aus... ich hatte die Vermutung dass es die Arbeit von Willy war. Er hatte immer solche nette technische Beschreibungen...

Kolbenmasse
Die zwei Kolbenmasse (A+B) haben zu tun mit eventueller Zylinderverschleiss. Das Unterschied ist sehr klein zwischen die zwei Kolbendurchmesser. Das bestätigt den Fakt dass von Zylinderverschleiss nicht oft die Rede ist. Meistens ist es der Kolben der Material verloren hat (weggeschliffen nach x-tausende Kilometer).

Es ist übrigens auch möglich um eine beschädigte Zylinder neu beschichtigen zu lassen. Das hat aber auch wieder eine stolze Preis...

Wiederaufbau
Meistens ist Wiederaufbau sehr gut möglich und wenn man das selber machen kann, ist es oft auch ziemlich günstig zu machen. Wer gerne hilfe hat, oder es jemand machen lässt hat in Deutschland Glück weil es da so links und rechts einige gibt die das gerne machen und können. Nicht jeder wird gebrauchte Teile einbauen. Das ist schon zu verstehen, denn es gibt immer ein grösseres Risiko. Wenn es das Unterschied zwischen C1 fahren oder verkaufen macht, kann ich mit leben mit bestimmte alternative.

Gebraucht verwende ich schon mal, immer nach Kontrolle:
- Kurbelwelle;
- Zylinderkopf;
- Zylinder;
- Kolben (wenn neuwertig);
- Ölpumpe.

Gebraucht verwende ich schon mal, nach eigene Kontrolle:
- Kunststoff Kettenschienen;
- Kunststoff Zahnrad der Wasserpumpe;
- Ölsieb.

Neu mache ich immer:
- Kolbenringe;
- Sicherungsringe der Kolbenbolzen;
- Kolbenbolzen;
- Steuerkette und Spanner;
- Ölfilter (sammt O-Ring);
- Alle andere Dichtungen;
- Wasserpumpe;
- Feder und Kugel der Ölregler;
- Öldruckschalter.

Noch nie neu eingebaut, also seeeehr oft einfach wiederverwendet:
- Dichtung Zylinderkopfhaube.

Überholen
Zylinderkopf lasse ich gerne Mal überholen was sammt neue Ventile und Ventilschaftabdichtung so rund die 400 Euro kostet. Vier neue Sitze kommen dann drin aus härteres Material. Garantiert wird das auch noch weil alles dann neu aufgebaut wird von die Leute die auch die Ventilsitze reinmachen.

Die Kurbelwelle wird im Moment auch untersucht, denn möglicherweise kann man sie auch noch überholen. Diese Möglichkeit wird aber an euere Seite der Grenze durchgeführt im Moment.

Anbieter
Ihr habt in Deutschland glück, denn es gibt mehrere Anbieter bei euch. Einige sind schon bekannt und werden häufig genannt, aber diese fand ich heute. Wenn man die Teilenummer hat (und warscheinlich Geduld) kann man viele Orginalteile auch hier Preiswert einkaufen. Die Versandkosten halten sich auch im Griff:

KFM-motorräder.de

Eine andere Anbieter, zwar länger hier im Forum bekannt, ist dieser wobei man doch gleich mehr als 250 Euro an Bestelwert haben muss sonst ist das Vorteil schnell hin:

Genuine Parts, aber sehr Deutsch!

Achtung: wenn man die Teilenummer sucht, dann bitte immer auf 125 oder 200 Version der ETK achten und für bestimmte Teile gilt: nur auf Fahrzeugnummer bestellen. Das gilt zum Beispiel für die Aufbau von das Kniehebelmechanismus!

Herzliche Grüsse,

Bob

2013-12-12 18:41:46.540000000 rollo
Klosleeper:

Wobei dabei nicht die Kette überspringt,sondern sich die Nockenwellen unter der zu losen Kette verdrehen.
Auch dann passt die Bewegung Kolben zu den Ventilen nicht mehr.


Hallo Detlef,
ich habe schon länger einen 125èr Motor als Ersatzteilspender liegen an dem der Kolben zerschmettert ist und Zylinderkopf und Zylinder entsprechend nicht mehr brauchbar sind. Einen guten Zylinder 125 habe ich noch liegen, bin allerdings nicht in der Lage die Durchmesserbestimmung auf 1/100 festzulegen oder warum gibt es zwei Kolbenmasse? Wo fängt Totalschaden an?
Bis dann rollo
2013-12-12 18:07:34.587000000 raf heb spijtig genoeg geen handschoenenvakje maar wil het er wel inzetten
wie heeft er nog ééntje liggen voor een zacht prijsje
grts
2013-12-12 16:52:27.930000000 Variobob Oh nein Tom,

Sowas würde ich nicht schnell machen... vielleicht nur ein odel zwei mal, aber dann ist es auch schluss.

Mal kurz OT (also deutlich abweichend vom Steuerkettethema):

Wir haben hier bei uns gerade eine diplomatische Verstimmung mit China hinter uns weil gerade solche faden Witze dagestellt wurde von einen Showbizfigur in das Programm 'Holland's got Talent'. Da kam ein Kandidat von Chinesische herkunft, der sich aber durch die 'Witze' nicht davon abhalten liess was Schönes zu machen.

Ist zwar sehr OT, aber es ist immer nett wenn man überrascht wird... Es sieht ganz einfach aus, aber dieser Aria ist sehr schwierig, auch für geübte Sänger.

Liebe Grüsse,

Bob
2013-12-12 16:46:04.040000000 HansDampf Hallo zusammen
Natürlich habe ich beim ersten Wechsel eine DID Kette genommen und wede auch wieder eine DID nehemen.
Meine C1 hat mich nie im Stch gelassen und dafür muss man auch was tun.
Ich sag mal so lieber einmal mehr Kette wechseln als dann den Schaden.
Ich werde trotzdem den Kettenspanner mitbestellen,wenn er noch iO ist (Danke an Detlef für die Hinweise bleibt er drin)ansonsten raus.
Gruß und Danke
Christian
2013-12-12 16:25:02.697000000 Pandatom Hallo Bob,

und ich dachte der Ausdruck wäre in Anlehnung der Tatsache, dass die Chinesen kein "R" aussprechen können und mit einem "L" ersetzen, entstanden?
2013-12-12 15:48:00.820000000 Variobob Hallo Tom,

Bitte um Verzeihung für mein Schleibfehler, Deutsch bleibt für ein Niederländer immer schwierig...

Liebe Grüsse,

Bob
2013-12-12 15:43:47.527000000 Pandatom
Variobob:
... oder bist du schon wieder in Bulscheid?



Besser dort als im Bullshit....
2013-12-12 15:37:43.557000000 Variobob Chinesische Weisheit! Ich liebe dieses Forum!

Viele Grüsse an die andere Seite der Welt... oder bist du schon wieder in Bulscheid?

Bob
2013-12-12 15:15:57.370000000 Klosleeper Hallo Rolf
Auch bei extrem übergesprungener Steuerkette!
Wobei dabei nicht die Kette überspringt,sondern sich die Nockenwellen unter der zu losen Kette verdrehen.
Auch dann passt die Bewegung Kolben zu den Ventilen nicht mehr.

"Touch me,ich will hier raus!" könnten der Kolben oder die Ventile dann sagen.Im schlimmsten Fall bekommt die Kurbelwelle auch einen mit.
Das alles,weil man am zeitigen Wechsel der Kette sparen will?

In der Regel halten die Nachfolgeketten tatsächlich länger,aber eben auch nicht ewig.

Gruß aus Burscheid
2013-12-12 12:57:07.853000000 rollo
Juwi:
Muss ich mich mit Steuerketten bevorraten, am besten im 10er Pack?


nein, du siehst doch auch welche KM Sprünge Christian jetzt macht. Entscheident ist auch ob du original BMW Steuerkette wieder eingebaut oder auf DID gewechselt hast. Fest steht nur im Falle einer gerissenen Steuerkette kann ein kapitaler Schaden am Motor entstehen.
2013-12-12 07:37:58.807000000 Juwi Moin,

Ich dachte einmal wechseln auf bessere Qualität reicht...?

Muss ich mich mit Steuerketten bevorraten, am besten im 10er Pack?
2013-12-12 07:34:11.010000000 Juwi Moin Bob,

fährst Du deinen C1 immer noch ohne Controller??? Ich dachte das wär schon längs verboten ?
2013-12-12 07:31:10.230000000 Juwi Moin zusammen,

Tom
Im Prinzip haste Recht...ich tut mich allerdings schwer online, also in der Ferne, die Qualität des Produktes zu beurteilen...und da ist ja die Auszeichnung Topverkäufer ein prima Entscheidungskriterium, dachte ich...

Wenn jemand seinen Gewährleistungsverpflichtungen nicht nach kommt u. das offensichtlich vorsätzlich, ist das weit mehr als mangelnder Service, nennt man das nicht Betrug?
Und wenn man sich dann noch vorstellt, das Portfolio der angebotenen Produkte besteht nur aus Produkten, die unter 10€ kosten, bei denen es den Kunden zu aufwändig ist, per Anwalt ihre Ansprüche einzuklagen...dann erkennt man die Brisanz des Themas...

In einer ruhigen Stunde werde ich die Geschichte nochmal für SpiegelTV, Monitor usw. aufbereiten. Bin gespannt welche Abgründe sich den Reportern noch auf tun.
2013-12-11 23:24:26.680000000 EneHarrie och, met een gewone motor duik je over de motorkap van de onverlaat die het rode licht negeert en heb je een barst in de helm. ben wel benieuw eigenlijk hoe dat met de c1 zou zijn gegaan en , Nee, ik ga het niet testen. en, Nee, ik stel teitje niet ter beschikking aan iemand die het wél wil testen.

ik heb nog nooit eerder een barst in een helm gehad, trouwens. Nou ben ik ook nog niet eerder buiten bewustzijn geweest na een ongeluk, misschien zit daar een verband in.
2013-12-11 22:29:10.760000000 Variobob Hallo Pilot,

Ich sah gerade dass Herm sich zu dein Problem geäussert hat. Kannst du hier sehen.

Herzliche Grüsse,

Bob
2013-12-11 21:24:30.557000000 Pandatom
rollo:


ich habe aber schon eingesteckt um dahin zu kommen wo du schon bist. Prima Tom


Ich fürchte dass jeder schon Lehrgeld hat zahlen müssen bevor die Einsicht folgt Willkommen im Club!
2013-12-11 20:04:03.197000000 rollo
Pandatom:
Von daher immer meine Devise: Preiswert: JA......Billig: NEIN! "Ich bin nicht reich genug um mir was Billiges leisten zu können"



ich habe aber schon eingesteckt um dahin zu kommen wo du schon bist. Prima Tom
2013-12-11 19:30:29.197000000 Klosleeper Hallo Christian
Der Kettenspanner unterliegt natürlich auch einem gewissen Verschleiß.
Jetzt aber zu sagen,der "muß" getauscht werden,wäre falsch.
Da du den Spanner eh lösen bzw. rausnehmen mußt,sieh ihn dir genau an.
1.
Ist er frei von schweren Riefen?
2.
Ist die äußere Lauffläche noch glatt und ohne Absätze?
3.
Läßt sich der Kolben ohne Haken oder Widerstand bewegen,wenn das Öl entfernt wurde?
4.
Ist er noch mit Öl gefüllt,darf sich der Kolben nicht komplett eindrücken lassen,da das Ventil dies verhindern soll.Sollte dies doch möglich sein,dichtet das Ventil im Kolben nicht mehr richtig ab.

Sind diese Punkte gegeben,würde ich den Spanner weiter verwenden.

Wichtig:
Bei Einbau einer neuen Kette und/oder Führungsschienen muß etwas Öl aus dem Spanner raus.
Der ist nämlich entsprechend der alten Kette gefüllt und würde bei Verwendung einer neuen Kette zu viel Vorspannung vorweisen und somit zu starken Druck auf die neue Kette ausüben.Die könnte dann reissen.
Desweiteren würde zu starker Druck auf die Nockenwellenlagerung ausgeübt werden,weil die Kette zu stark die Nockenwellen nach unten zieht.
Etwas Öl muß aber vorgefüllt werden.
Ohne kann gut gehen,kann aber auch schief gehen.Schon mehrfach erlebt.
Bei den ersten Motorumdrehungen ist die Kette mit leer montiertem Spanner noch zu lose und sie kann überspringen.
Es braucht eine Weile,bis sich der Spanner von selbst genügend mit Öl befüllt.

Gruß aus Burscheid
2013-12-11 16:22:46.510000000 HansDampf Hallo zusammen

Ich habe vor bis zu Treffen bei meiner c1 die Steuerkette das zweite mal zuwechseln.
Das erste mal war bei 20000km wo ich auch die Laufschienen gewechselt habe und nun habe ich 53000km runter.
Sollte der Kettenspanner nun auch getauscht werden oder nicht???

Danke für infos im Voraus

Christian
2013-12-11 15:43:30.447000000 Variobob Hallo Andreas,

Ich glaube schon das die C1 Teile Shop vieles verkaufen wird, aber...



Sowas erwarte ich beim C1 Teile Shop nicht, oder habe ich da was übersehen?

Herzliche Grüsse aus die Niederlände,

Bob

2013-12-11 14:52:54.400000000 AndreasJudith Achtung Werbung!

Willst du dir Kummer ersparen, bestellst du zuverlässig, preiswert und schnell hier:

C1 Teile Shop

Kundenservice auch nach dem Kauf!

Werbung Ende!

2013-12-11 14:20:36.370000000 Pandatom Hallo Uwe....


"supermatrixnr01" ist ein sehr grosser Ebay-Händler. Er ist billig, meist schnell im Versand aber Service..... Fehlanzeige! Würde Geld kosten und Negativmeldungen interessiert sie keinesfalls. Auch Ebay wird solche "Kühe nie schlachten" und von daher ist immer der Käufer der absolute Verlierer. Es ist eine Masche die immer weiter zunimmt. Es gibt aber auch seriöse Händler, auch bei Ebay, die noch Wert auf ihren Ruf legen und kundenfreundlich agieren. Man muss sie suchen und auch den ein oder anderen Euro evtl. mehr bezahlen.

Von daher immer meine Devise: Preiswert: JA......Billig: NEIN! "Ich bin nicht reich genug um mir was Billiges leisten zu können"

2013-12-11 11:47:28.057000000 fradre Die betreffenden Leute werden heute abend benachrichtigt!
2013-12-11 11:21:02.057000000 Pilot Klappt immer noch nicht
2013-12-11 10:54:46.633000000 Juwi Moin Oldieschrauber & C1 Freunde,

ich musste auch zunehmend eine "Verrohung der Sitten" bei eBay feststellen...

Von der Xbox meiner Kids war nach Jahren ein Controller defekt...
Bei eBay supermatrixno1 einen neuen bestellt, funktionierte auch...leider nur kurze Zeit dann war an mehreren Stellen die Mantelisolation brüchig geworden u. einzelene Adern weil unterdimensioniert abgerissen...d.h keine Funktion.

Lieferant mit Fotodokumentation angeschrieben ob er direkt neu liefern will (Gewährleistung) oder des offensichtlich defekte Teil zurück haben will...

Keine Reaktion

Nach 14 Tagen erinnert, keine Reaktion.

Ich dachte bei einem Top-Verkäufer, so der eBay Sprachgebrauch, wohl ein Missverständniss...

Neee Neee, 99,9% heisst bei aktuell 300.000 Bewertung trotzdem zB aktuell im Monat über 30 Negativbewertungen! Und allen ist gleich - ultraschlechter/kein Service bei Reklamationen.

Soweit so schlecht...aber jetzt geht's erst los...

Wollte dort einen neuen Controller bestellen - upps - für Neubestellungen gesperrt!
Kommen doch langsam befremdliche Gefühle auf ob wohl das ganze Vorgehen Methode hat?!

Na ja, meine Frau hat noch einen eBay-Account, also dort bestellt u. nochmal höflich auf die Reklamation hin gewiesen, keine Reaktion, 1 Woche später nochmal erinnert, wieder nix...also schlechte Bewertung verpasst.
Normal müsste man den Ersatz oder Erstattung einklagen aber bei einem Streitwert von 10€? - ist mir zu blöd.

Es verging kein halber Tag, da war eine eBay Reaktion da: der Account meiner Frau geschlossen, meiner eine Verwarnung erhalten!

Der Hammer - Umkehr der Verhältnisse!

eBay-Sicherheits-Team angeschrieben Vorgang geschildert und mangelnde Gewährleistung des Lieferanten als Ursprung geschildert...

"...wir verstehen Ihre Argumentation..." aber es bleibt alles wie es ist (Kurzform).

D. h. wenn man bei eBay beim Lieferanten das Geradestehen für mangelhafte Produkte einfordert, dann schlägt man sich auf die Seite des Lieferanten (er macht ja immerhin den vielfachen Umsatz).
Das so ein Anbieter immer noch als Top-Verkäufer gelistet ist, Definition eBay: "Sie erwarten Top-Service von Ihrem Verkäufer? Artikel mit eBay-Garantie gibt es ausschließlich bei Verkäufern, deren Serviceleistung regelmäßig von eBay geprüft wird." für mich ein Skandal und wohl das Gegenteil von der Leitlinie.

Man muss sich nur die Negativ-Bewertungen des Lieferanten ansehen 221 u. 520 neutrale allein dieses Jahr. Und dort sind ja alle die noch nicht mal aufgelistet, die ihre Bewertung ändern würden weil sie erst später erkennen (können) welche wunderbare Qualität geliefert wurde...

Fazit
Ich würde zunächst unterteilen wollen:

a) nicht empfehlenswerte Anbieter
sicher nicht ganz einfach diese bei so einem Riesenportal heraus filtern zu können...allerdings nach diesen Erfahrungen der Top-Verkäufer-Status wohl sehr fragwürdig.

b) das eBay auch nach Aufzeigen von groben Verstössen gegen deutsches Recht nicht handelt bzw. den Käufer verwarnt- unglaublich!

Hatte für uns zur Konsequenz, uns von eBay zu verabschieden.

Anmerkung
ich muss eBay natürlich dankbar sein, weil gute Lieferanten findet man auch so im Netz aber zu günstigeren Konditionen (eBay-Marge wird meist weiter gegeben)
2013-12-11 09:07:15.180000000 timer Vielen Dank allerseits für Eure EInschätzungen. Bis jetzt ist sie nicht verkauft, es gibt aber erste Interessenten.
2013-12-11 07:43:37.180000000 kdb_64 Hallo Timer,
Der Markt bestimmt den Preis. Deinen Preisansatz mit 3500,- incl. Koffer finde ich erst mal o.k..
Du hast die Wartungen regelmäßig machen lassen, also kann Dir auch niemand unterstellen, dass Du die C1 bewusst mit Mängeln verkaufst.
Ob du den Käufer auf das Steuerkettenproblem hinweist, musst du mit Deinem Gewissen ausmachen. Wenn er allerdings wirklich Probleme mit der Steuerkette bekommt und dann auch noch zufällig diesen Thread hier im Forum findet, ....
Also mein Tipp, weise einen potentiellen Verkäufer auf mögliche Probleme mit der Steuerkette hin.
Er muss dann für sich entscheiden, ob er wechseln lässt oder nicht. Es gibt auch C1sen die höhere Laufleistungen mit der ersten Steuerkette haben.
Auf jeden Fall mal das Verschleißmaß der Kette prüfen oder prüfen lassen. Das gibt zwar keine absolute Sicherheit, ist aber ein guter Indiz, in welchem Zustand die Kette ist.
2013-12-11 05:25:26.620000000 Klosleeper Hallo Timer
Daß überhaupt jemand C1 fährt,ist nicht wundernswert.
Das Ding macht Spaß und ist nunmal das sicherste Zweirad auf dem Markt.
Viele fahren sogar mehrere C1en.
Man muß nur wissen,was regelmäßig kontrolliert oder gemacht werden muß und wenn man das beherzigt,sieht die Sache nicht mehr so schlimm aus.
Sicher,Teile und Reparaturen sind bei BMW nicht billig.
Dafür gibt es aber Leute oder Schraubertreffen,wo einem geholfen wird,damit sich Kosten in Grenzen halten.

Gut möglich,daß deine C1 noch Tausende Kilometer schadlos zurücklegen kann.
Verlassen würde ich mich aber nicht darauf.
Dafür gibt es genug Fälle,wo es richtig teuer wurde,wenn man Hinweise ignoriert oder nichts davon gewußt hatte.
Niemand will dir deine C1 schlecht reden.
Aber niemend möchte soviel Geld ausgeben und dann womöglich nach kurzer Zeit eine teure Reparatur bezahlen müssen.
BMW wird wohl abstreiten,daß besagte Teile getauscht werden sollten(stehen auch nicht auf dem Inspektionsplan).

Da wir aber mittlerweile wissen,daß diese Teile bei diesen Kilometerleistungen getauscht werden sollten(schlechte Erfahrungen allerseits),solltest du unseren Rat befolgen.
Kannst ihn auch ignorieren,aber dann stelle hier nicht die Frage,ob der Preis gerechtfertigt sei.

Allgemein helfen wir gerne,wenn die Hilfe auch angenommen wird.

Gruß aus Burscheid
2013-12-10 23:23:27.777000000 Jockel
Die 100 000 km im Jahr kaufe ich dir nicht ab, du Schelm


Oh je Frank,

[...]und ich bin damit und ein paar jährlichen Arbeitsstunden bisher insgesamt knapp 100 000 km weit gekommen. [...] war gemeint.
2013-12-10 23:10:33.947000000 FraEtz
Jockel:
und ich bin damit und ein paar Arbeitsstunden jährlich knapp 100 000 km weit gekommen.


Jetzt hast du aber wohl den "Dadrich" in den Fingern. Die 100 000 km im Jahr kaufe ich dir nicht ab, du Schelm
2013-12-10 21:19:13.180000000 Jockel
timer:
Wundert mich, daß überhaupt einer von Euch eine C1 fährt. Morgen die WaPu, übermorgen die Steuerkette, dann der Wischermotor, dann die Hinterachsbremsaufnahme usw.
Es ist doch wesentlich wahrscheinlicher (wahrscheinlich um den Faktor 50-100), daß dieser Roller noch mindestens 10.000 km läuft ohne Schaden. Aber wer alle Risiken ausschließen will, tauscht das Ding sicher langsam aus. Aber neue Ketten verabschieden sich ja wohl auch öfter mal.
Wer ist jetzt gut in Wahrscheinlichkeitsrechnung? ;-)


Motoren müssen nun mal nicht nur beim C1 regelmässig gewartet und verschlissene Teile ausgetauscht werden. Die Schätzchen sind was Besonderes und haben mehrheitlich über 10 Jahre auf dem Buckel. Eh man Kaffeesatzleserei oder die Wahrscheinlichkeitsrechnung bemüht, auch Werkstätten liegen leider viel zu oft daneben, sollte man sich vielleicht besser doch auf die Erfahrung dieser Community verlassen. Was Besseres hab ich bisher noch nicht gefunden und ich bin damit und ein paar Arbeitsstunden jährlich knapp 100 000 km weit gekommen.
2013-12-10 19:42:35.777000000 rollo Der Erstausrüster BMW hat umstrittene Importware aus China eingebaut. Deswegen ist keine Wahrscheinlichkeits-Rechnung nötig.
Gib einmal unter "SUCHEN" Steuerkette ein um mehr INFO zu bekommen.

Bis dann rollo
2013-12-10 18:51:55.400000000 timer Mein Roller war aber in 2012 zur Inspektion in der Werkstatt und auch davor regelmäßig.
2013-12-10 18:50:38.307000000 timer Wundert mich, daß überhaupt einer von Euch eine C1 fährt. Morgen die WaPu, übermorgen die Steuerkette, dann der Wischermotor, dann die Hinterachsbremsaufnahme usw.
Es ist doch wesentlich wahrscheinlicher (wahrscheinlich um den Faktor 50-100), daß dieser Roller noch mindestens 10.000 km läuft ohne Schaden. Aber wer alle Risiken ausschließen will, tauscht das Ding sicher langsam aus. Aber neue Ketten verabschieden sich ja wohl auch öfter mal.
Wer ist jetzt gut in Wahrscheinlichkeitsrechnung? ;-)

2013-12-10 18:14:25.680000000 fradre Laut unserem Webmaster gehts jetzt wieder!
2013-12-10 18:13:00.480000000 allgaeublitz Ich hatte in 2012 einen "Blindkauf" getätigt. Leider hat der Vorbesitzer keinerlei Wartung machen lassen/selber gemacht. Ein Auslassventil ist abgebrannt. Mein Schaden ca 500€. Würde so einen Roller ohne Kettenwechsel stehen lassen (nach dieser Erfahrung mit einem Produkt eines Premiumherstellers).

PS: Bin aber nicht gefrustet, ich fahre mit Leidenschaft C1.

Gruß

Philipp
2013-12-10 16:58:07.213000000 Klosleeper An meiner derzeitgen Baustelle in der Garage ist auch wieder so ein "Sche..." verbaut und nervt mich beim Schrauben gewaltig.
Bin versucht,so einen verschachtelten Roller garnicht mehr anzunehmen.
Oder das Gelumpe fliegt gleich raus.

Taugt nur als Füllmaterial bei Geschenkkartons.

Gruß aus Burscheid
2013-12-10 16:50:03.743000000 Klosleeper Ein Kenner wird diese C1 für diesen Preis nur kaufen,wenn er selber schrauben kann oder einen Bekannten hat,der es für ihn macht.
Aber es gibt ja genügend Leute,die sich nicht auskennen und sowas suchen.
Die wissen nicht,daß ohne Steuerkettenwechsel und Wasserpumpenwechsel schnell in nächster Zeit einige hundert Euro dazukommen können und im schlimmsten Fall ein kapitaler Motorschaden passieren kann.
Die beiden oben genannten Teile plus dazugehörigen Dichtungen und Kleinteile sollten also mit einkalkuliert werden und der Anbieter tut gut daran,den Käufer darauf hinzuweisen,wenn er sich späteren Ärger ersparen will.

Wäre es meiner,würde ich diese Dinge noch tauschen vor dem Verkauf oder dem Käufer einen Nachlaß gewähren.Über die Summe kann man sich einigen.
Wäre ich der Käufer,würde ich den Roller ohne den Wechsel nehmen,aber nicht zu diesem Preis.

Gruß aus Burscheid
2013-12-10 16:47:02.087000000 fradre Ja Lutz,leite ich weiter!
Ausserdem weiss ich schon von der Anmeldung.
Du stehst bereits auf meiner Liste.
2013-12-10 16:44:04.260000000 SAGA55 Zur Zeit (10.12.2014) lässt das Anmeldeportal für´s Sauerlandtreffen keinerlei Eingaben (Anmeldungen) zu.

Würde aber gerne auch kommen :-(

Kann das ein Verantwortlicher bitte mal kontrollieren?

Gruß

Lutz (SAGA55)
2013-12-10 16:02:16.570000000 FraEtz Dien hier angebotenen Schaumstoffteile sind wohl die einzigen die Sinn machen. Dagegen ist die Verkapselung von Lima und Triebsatzschwinge Unfug.
2013-12-10 15:51:41.853000000 rollo hier ein Jahr später kommt dein heißgeliebtes Geräusch-Paket. Aber du hast ja alle "Kontra" dagegen gelesen. Kein einziges "Pro".
2013-12-10 09:54:53.463000000 Pandatom
timer:
Ein Wechsel ist mir nicht bekannt. Wird die denn schon nach dieser Laufleistung fällig?


Fällig lt. WIS nicht aber ab 20TKM dringend empfehlenswert! Kann leider eine "tickende Zeitbombe" sein.
2013-12-10 09:28:58.807000000 timer Ein Wechsel ist mir nicht bekannt. Wird die denn schon nach dieser Laufleistung fällig?
2013-12-10 09:17:44.777000000 rollo Vergleichbare C1`sen werden in Laufleistung und Ausstattung genau so angeboten. Es wird aber wesentlich länger ein Nachfolger gesucht. Steuerkette hast du noch die Werksausführung drin?
2013-12-09 20:46:57.743000000 Pandatom Hallo....

ist es DIESE? Der Preis wäre eigentlich m.E. fair! Ich würde das Angebot noch HIER rein stellen.

Ansonsten sehr schade dass Du Deinen C1 verkaufen möchtest!
2013-12-09 20:22:10.993000000 timer Hallo zusammen,
bitte um Eure geschätzte Meinung, will meine c1 200 verkaufen.

EZ 07/2002, im wesentlichen Scheckheftgepflegt, ca 23.000 km,

Technisch ok, optisch leider kleine Lackschäden von 1x Umfallen nach links, der li Bumper wurde getauscht.
Der Koffer mit Extra-Schlüssel wurde vor ca 3 Jahren neu gekauft.

Juli 12 (20800km): Inspektion bei BMW NL Stuttgart: Ventile einstellen, Ölwechsel, Treibriemen, Zündkerze, Luftfilter, 2 neue Reifen, Bremsbeläge vorn,
August 12: Zündkabel ersetzt, li Bumper neu, 1 Gurtschloß ersetzt/neu eingebaut (BMW STuttgart)

Nächste HU 06/14

Habe sie mit 3500€ eingestellt. Ist das realistisch?

Danke
2013-12-09 19:11:23.633000000 Gunnar So, jetzt bin auch ich im entfernten
Hamburg wieder angekommen, war doch
schön, sich 'mal wieder zu treffen!!
Freue mich auf 2014

frohes Fest und guten Rutsch.........
Gunnar
2013-12-09 12:51:21.743000000 CP_Wehner Habe mich auch angemeldet
2013-12-09 11:00:47.307000000 FraEtz Nochmals vielen Dank für die Organisation. Es hat uns sehr gefallen. Dafür hat sich die weite Anreise gelohnt.

Wir wünsche euch noch eine schöne Adventszeit.
2013-12-09 10:09:43.167000000 kelli1 Neueste Info hierzu: Wir sind jetzt bei 21 Personen
die mitfahren moechten. Die Zimmer sind reserviert.
1 Ez. und 1 Dz sind z.Z. aus meinem Kontingent noch
frei. Also wer noch moechte ......

hier weitere Infos:

http://bmwc1nordexpress.jimdo.com
2013-12-08 20:34:59.620000000 kelli1 Gleich im NEUEN JAHR treffen wir uns:

Sonntag, 12. Januar 2014 um 14.00 Uhr

im Schloss in Hamburg-Bergedorf zum Start 2014.
Ich erwarte Eure Anmeldung.

http://bmwc1nordexpress.jimdo.com
2013-12-08 17:12:45.713000000 kelli1 Es ist immer wieder schoen wenn wir hier Gaeste
haben die z.T. 400-500 km (d.h. hin-und Retour bis zu 1000KM )Anreise haben um bei uns an Stammtischen, Ausfahrten usw
teilzunehmen. Da faellt es da nicht so auf, das die Hamburger
immer "knapper" werden.


http://bmwc1nordexpress.jimdo.com
2013-12-08 15:12:55.883000000 fradre An alle die beabsichtigen,etwas früher an zu reisen:
Ist grundsätzlich möglich!
Man möge mir nur bitte über

c1-teilnehmerliste2014@t-online.de

mitteilen ,ab wann und ob ÜF oder HP gewünscht wird.
Die Preise dafür muss ich noch genau ermitteln,so daß ich mich dann nochmals melden werde.
2013-12-08 14:32:16.447000000 heifish Das war wirklich ein schöner Ausklang einer (wieder mal) gelungenen Saison. Daher hier ein großes Dankeschön an "Papa" kelli, der den NORD-EXPRESS auch dieses Jahr wieder flott in Schwung hielt. Und schon die "Leuchttürme" für das kommende (Jubiläums-)Jahr errichtet hat. Kein Wunder, dass die Gäste von weit her angereist kamen. Sogar ein (1) Hamburger war dabei !!
2013-12-08 13:51:31.697000000 Klosleeper Hallo Leute
Na,dann komme ich auch mal.
War ja schon lange nicht mehr dabei.

Gruß seit heute wieder aus Burscheid

2013-12-08 11:50:32.257000000 Variobob Hallo Frank,

In 2012 hatten wir auch einige Leute die selber gebucht hatten. Erst wenn wir zusammenkamen mit der Hotelinhaber kam heraus dass von bestimmte C1biker die Nahme auf zwei Reservierungslisten standen. Wir hatten dann gedacht dass es ein Irrtum war. Später kam heraus dass dies nicht der Fall war und jetzt lese ich dass diese Strategie von mehrere Leute übernohmen worden ist.

Verstehe mich bitte nicht falsch: ich kann es durchaus verstehen: jeder möchte gerne ein Einzelzimmer haben und am liebsten in das Hauptquartier. Konzequenzen gibt es dann aber auch... für andere Teilnehmer, für ein Orgateam und die Zusammenarbeit mit das Hotel und auch für die Atmosphäre.

Ich schlage vor das ab 2015 das Orgateam entweder gleich das ganze Angebot an Zimmer reserviert oder jeder Teilnehmer selber buchen lässt.

In die letzte Situation, entsteht ein sogenannte Wild-West und kann man als Orgateam warscheinlich auch nicht die gleiche Rabatte bedingen. Anderseits braucht das Orgateam sich auch nicht zu kümmern um das ganze Prozes und das hat auch sein wert.

Mindestens soll man überlegen ob es eine Meldepflicht geben soll wenn Leute eigenständig ein Hotelunterkunft buchen im gleichem Hotel damit ein Orgateam weiss was los ist. Auch wegen Umgangsformen wäre so eine Meldung gar nicht schlecht.

Herzliche Grüsse aus die Niederlände,

Bob

PS Nachträglich: es gibt zu diesem Thema mehr hier zu lesen.

2013-12-08 11:25:54.003000000 kelli1 unmoeglich solche Typen.Aber auch eine sehr schwache
Leistung des Hotels.

http://bmwc1nordexpress.jimdo.com
2013-12-08 11:15:39.733000000 Variobob Hoi Dirk,

Heb me ook aangemeld en was door Franky Zimmerlos ookal ingedeeld met een Italiaanse C1 Goeroe. Zoals ik las is er ook dit jaar weer een contingent aan C1-eigenaren geweest dat een kamer heeft geboekt in het betreffende hotel zonder dat via de organisatie te doen. Hierdoor is het zicht voor het organiserend commitee in eerste instantie vertroebeld geweest en in tweede instantie bleek dat het aantal beschikbare eenpersoonskamers in rasse schreden was teruggelopen.

Niet leuk, als je je bedenkt dat de organisatie al een hele tijd geleden speciale prijsafspraken heeft gemaakt met het hotel, ook op basis van geschatte kamerbezetting, deelnemersveld en de noodzaak om zoveel mogelijk kamers met minimaal twee bezoekers te bezetten. Maar goed, in 2015 moet dat dan maar anders opgelost worden. Het zou mij namelijk niet verbazen als het met ingang van 2015 zo zal lopen dat een organisatieteam een aantal hotels aangeeft en het hele boekingsproces door iedereen individueel laat doen. Het zij zo...

Wel leuk dat je gaat Dirk!

Groeten,

Bob
2013-12-08 01:44:30.800000000 kelli1 So, die Weihnachtsfeier ist leider auch schon wieder
vorbei. Vielen Dank an Alle die z.T. sehr weite Wege
zurueckgelegt um dabei zu sein. Es war wieder ein
schoener, harmonischer Abend.

Bis in 2014.

http://bmwc1nordexpress.jimdo.com
2013-12-07 20:32:15.103000000 Botho Hallo C1-Gemeinde,

mein Dreirad und ich sind auch angemeldet.
Bis dann.
Schöne Adventzeit
Schöne Weihnachten
und ein gutes neues Jahr.

2013-12-07 18:54:49.373000000 fradre
Vielen Dank für die Blumen,Bob!

Nicht ich,sondern viele vernüftige C1-Fahrer haben einen guten Job gemacht und gleich Doppelzimmer gebucht.Vielen Dank dafür,das war klasse!
Dennoch habe ich mich sehr geärgert über einige Leute,welche am offiziellen Weg vorbei in irgendwelchen Hotelportalen im Ramada schon Einzelzimmer weit im Vorfeld gebucht haben!!!!
Diese Leute haben die Anzahl der verfügbaren EZ geschmälert!
Aber da kann ich leider nichts machen,da das Hotel zu spät für solche Buchungen geblockt wurde!
2013-12-07 18:35:25.463000000 Variobob Hallo Jungs,

Gerade habe ich dann noch mal gedacht an früher... Da gab es eine fantastische Reihe im Deutschem Fernsehen. Nur 6 Folgen hatte dieses Spiel gehabt aber ich fand es als junger Bursche wirklich klasse Komedie... Warum ich daran errinnert wurde?



Logisch...

Einfach durchhalten, Frank, du machst eine Klassearbeit!

Liebe Grüsse,

Bob
2013-12-07 16:07:27.500000000 Chef Hallo

Ik ben aangemeld en neem de optie hotelkamer.
Zoals te verwachten zijn er geen 1 persoons kamers meer.
Als er iemand een kamer wil delen laat het even weten.

Dirk

2013-12-07 15:57:40.660000000 Chef Hallo

Die complette Belgische fangemeinde ist auch dabei.
Dirk

2013-12-07 15:41:51.463000000 Variobob Hallo Raf,

Er zit onder je dashbord een hele batterij aan steckercontacten. Eén ervan is een tweepolig blauw stekkertje. Indien jouw C1 een handschoenenvakje (links) heeft met een 12v plugmogelijkheid, dan is aan dit blauwe stekkertje deze aansluiting aangebracht. Deze kun je eventueel gebruiken om de handvatverwarming op aan te sluiten.

Let op: deze aansluiting staat onder stroom zolang het contactslot niet op stuurslot staat. Als je een C1 hebt met een FAS audio-installatie is het sowieso verstandig om het stuurslot altijd te gebruiken aangezien ook het versterkertje van je audio anders spanning blijft gebruiken.

Groeten,

Bob
2013-12-07 12:03:22.350000000 rollo Unter der Funktion "SUCHEN" Ebay eingeben und schon hast du noch mehr Info zum Thema.

2013-12-07 11:44:26.240000000 oldischrauber Hallo zusammen ,
ich wollte mal meine Erfahrung mit verschiedene Verkäufer
im Netz hier öffentlich machen.
Vieleicht sollte man sich schon Überlegen mit wem man manchmal
Geschäfte macht , da man teilweise ganz schön hinten runter fallen kann oder man sein Geld einfach zum Fenster raus schmeist.

Manchmal oder in den meisten Fällen ist halt das ersehnte Schnäpchen doch meist rausgeschmissenes Geld.

Fall 1 .
Liegt jetzt schon 7 Monate zurück .
Natürlich ebay :
Verkäufer : Raum Hamburg
Name : der.mit.dem.bmwc1.tanzt
oder 2 ter name :Bahri.amna
grund diverse Verkleidungen und Kabelbaum gekauft ,
Gross in Anzeige wegen Verpackung hohe Versandkosten damit alles gut ankommt ,oder so ähnlich .....
Es kam ein riesen grosser Karton an , alles durcheinander rein gelegt , dadurch Verkleidungen stark angescheuert ,
div Halter und Laschen abgebrochen und Kabelbaum muste komplett
neu gewickelt werden da isolierung komplett morsch war.
Die Sachen natürlich schriftlich angesprochen ,
was kommt retour : Ware top , alles quatsch .....
Meist kam völliges dahergestameltes Zeug als Mail retour ,
oder hahahahahaha !
Also ein "Vollpfosten" sondergleichen .
Da Preis billig war habe ich die Sache auf sich beruhen lassen , witzigerweise wollte ich dann einiger Zeit später was bestellen bei bahira.amna , da war ich plötzlich gespeert als Käufer obwohl ich dort schon früher ne Teil gekauft hatte und auch alles gut ging , wie gesagt schwamm drüber , Lehrgeld ,
nur sollte man sich dort besonders gut überlegen , oder per paypyl einkaufen oder das zeug wirklich vorher ansehen ,
den offizel ist es ein Geschäft für Gebrauchtteile.
Irgendwas mit Motorrad dreick oder dreick motorrad .
Wer was genaues weis gerne mit hier einstellen.
Hinweis :
Wer eine Aussage über die beschaffenheit zu einem Artikel
macht hat dafür grade zu stehen !
Aussage Ware top , spricht für sich und man kann mit vernünftiger nicht defekter ware rechnen .
Wird bei jeder Gerichtsverhandlung hinten runter fallen.
Besser aber per paypal kaufen , damit ist man einigermassen abesichert oder aber lieber gleich ein riesen grossen bogen um solche Leute machen.
So vieleicht habt ihr ja auch noch ein paar erfahrungen irgendwo gemacht , so das man sich hier ein wenig über die
schlechte Wetterzeit hinweg hilft.

Wünsche kurze C1 lose Zeit
2013-12-07 11:09:45.177000000 fradre Die Problematik mit der Reservierung ist mir bekannt!
Ich kenne die Dame,welche den Stellplatz verwaltet!
Werde mal nochmals auf sie einreden!
Alle Stellplatz-Anmeldungen werden erst mal gesammelt und im Januar nochmals wg.der Reservierungen angeschrieben.
Andrang ist da schon immer!
2013-12-07 09:57:10.880000000 Juwi Moin Buskutscher,

Ich hatte auch gesehen das auf dem WoMo-Platz keine Reservierung möglich ist ...aber erwartest Du soviel Andrang? Ist doch strategisch viel besser!?
2013-12-06 20:10:59.600000000 Variobob Hallo Tom,

Da warst du mit die Aïda doch völlig falsch:


Nur wenige sekunden später...

Daraus lernt man, nachbau von ein Schiff ist super, aber man soll nicht jedes Detail übernehmen:



Liebe Grüsse,

Bob
2013-12-06 17:23:36.787000000 kelli1 Vielen Dank an Alle die in dieser Situation an uns denken.
Es ist aber alles nicht so schlimm wie es in der Presse
aufgebauscht wird. Wir haben hier jedes Jahr Sturm und Hoch-
wasser. Es ist in diesem Jahr etwas mehr und hoeher. Wir
kennen es aber eigentlich nicht anders. Ich war erst an der
Elbe, kaum etwas zu sehen und der Fischmarkt in Hamburg
und das drumherum steht jedes Jahr unter Wasser. Und direkt
an der Kueste, na ja trifft das genauso zu.Also bis jetzt
ALLES i.O.

http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
http://bmwc1nordexpress.jimdo.com
2013-12-06 14:57:37.473000000 rollo Auch zur zweiten Flutwelle Heute um 18 Uhr drücke ich beide Daumen, das alles gut überstanden wird.
2013-12-06 12:00:25.070000000 Buskutscher Hallo Ihr Lieben !
Habe mich auch gerade angemeldet und unglaublicherweise, hat es sofort geklappt. Bin auf dem Campingplatz am Diemelsee angemeldet mit Womo. Auf dem Stellplatz für Womos ist leider keine Reservierung vorgesehen. Er wäre näher am Ort des Geschehens gelegen.
Freue mich auf Euch und das Treffen.
Wünsch Euch allen eine schöne Adventszeit und passt einfach gut auf Euch auf, bis zu unserem Wiedersehen. Bis dann !

MggvlG
2013-12-06 11:55:54.320000000 rollo
louis:

auch ich war vor einem halben Jahr Ersttäter in Sachen C1. Vor dem Kauf habe ich hier im Forum kreuz und quer gelesen, und mir viele Tipps geholt.


louis, du hast dein Projekt C1 kaufen genau richtig angefaßt. Dann gibt es die Katze im Sack nicht.



Bis dann rollo
2013-12-06 08:55:58.600000000 Variobob Hallo Walter,

Du hast eingetragen dass deiner Wohngegend sich in die Nähe von Bonn befindet. Es gibt doch einige C1biker in deiner Gegend und ich werde wohl glauben dass sich einer melden wird um dir zu helfen bei deiner Suche. Wenn du auf 'Karte' klickst (rechtsoben) wird dir schon schnell deutlich sein wie alleine du nicht bist

Herzliche Grüsse aus das Ausland,

Bob
2013-12-06 07:53:13.333000000 Pandatom Hallo Nordlichter und NL,

auch wir sind schon seit gestern sehr in Sorge um Euch und sind erleichtert dass z.B. HH die 2. Sturmflut um 6.15Uhr trotz Höchststand gut überstanden zu haben scheint. Wir hoffen dass es euch an den Küsten ebenfalls gut geht und keine grossen Schäden durch "Xaver" entstanden sind!

Bei uns in Franken haben sich, pünktlich zum Sonnenaufgang vor 15 Min., die Böen verstärkt und bekommen im Moment sehr starke Schneeverwehungen zu spüren. In dem kurzen Moment sieht es bei uns aus als stünden wir auf dem hohen Brocken.

Heute bekommen wir auch noch Besuch von unserer Family aus dem Münsterland. Wir hoffen sehr dass sie gesund hier ankommen.

Liebe Grüße von Karin & Tom

Edit: Ich liebe HH und deren Humor

Gerade ist dieses Bild nach dem Motto "Spass ist was man daraus macht" entstanden:



Offenbar ist die Speicherstadt mitsamt dem Modellbahn-Wunderland heute nacht abgesoffen und die Jungs haben nix anderes im Sinn als mit dem AIDA-Modell aus der Halle rauszufahren. SUPER!!!
2013-12-06 07:47:53.973000000 Juwi Moin Frank,

Hier meldete sich gestern der eine oder andere Hamburger/Flensburger von wegen ist doch gar nicht so schlimm...war wohl mehr eine Frage des Zeitpunkts...

Kann ich nich bestätigen, wollte gestern mit dem C1 noch schnell vorm Sturm ein paar Sachen einkaufen bevors lange nix mehr gibt...:-)

Fahr los, nach 200m Mütze unter der Kapuze rausgerissen...hui...nach 1km mit dem Wind auf freiem Feld im Gleichgewicht bei 30° Schräglage, wechselt der abrupt die Richtung...Gott sei Dank kein Auto da...war schon davon ausgegangen mit dem C1 im Graben einzuschlagen u. den Weg als Kugel fortzusetzen...

Allen eine gute Fahrt.
2013-12-06 02:24:19.023000000 louis Hallo Walter,

auch ich war vor einem halben Jahr Ersttäter in Sachen C1. Vor dem Kauf habe ich hier im Forum kreuz und quer gelesen, und mir viele Tipps geholt. Es lohnt sich hier zu stöbern. Und wenn Du von einem Forumsmitglied kaufen kannst, oder Dir jemand beim Kauf hilft, bekommst Du bestimmt keine Möhre, und wirst viel Spaß mit einem C1 haben.
Mir ist es so ergangen. Vielen Dank an alle hier.

louis
2013-12-05 23:51:17.677000000 HerO R O L F ,

von dem Bier mußt Du eine Kostprobe mitbringen !

Was nicht getrunken wird, wird ,,Taufwasser".

Es dürfen sich Taufpaten melden.

2013-12-05 22:42:27.507000000 FraEtz Ich drücke unseren Nordlichtern die Daumen, dass die Sturmflut in dieser Nacht nicht so heftig ausfällt wie angesagt. Bleibt tapfer.

Wir denken an euch.
2013-12-05 20:52:36.473000000 rollo


Ja, so als Qartiermeister kommt die Arbeit nicht zu kurz.
2013-12-05 19:32:17.647000000 raf hoi allen
sinds vorige vrijdag 29/11/2013 heb ik mijn c1-200
ik zou er graag hanvatverwarming op plaatsen van oxford hotgrips maar ik zit met de vraag waar ik deze het best kan aansluiten
wie geeft raad
2013-12-05 19:02:45.507000000 fradre Aktuell habe ich 100 Anmeldungen.
Bisher konnten aber nicht alle Zimmerwünsche berücksichtigt werden!Die betreffenden Leute werden am WE angeschrieben.
Die Lage bei DZ/Dreier/Vierer ist aber entspannt!Da ich Notdienst habe,könnten die wichtigsten Emails raus gehen.
2013-12-05 17:25:33.537000000 Pandatom
syberman:
Ja, Susi und ich wollten den 1.Stock für uns haben
Aber das hat ja nicht geklappt.


Euch gönnt man auch garnix!
2013-12-05 16:57:00.367000000 syberman Ja, Susi und ich wollten den 1.Stock für uns haben
Aber das hat ja nicht geklappt.

Danke fürs richten.
2013-12-05 15:59:03.677000000 rummeldoktor Hallo Juwi und Klamabei,

so hielte ich das auch für eine gute Lösung, wie Klamabei das meint. Aber ich war ja durch das Problem überrascht und kalt erwischt worden, weil ich dachte es sei eine Kleinigkeit und der Fehler dann lange, lange nicht gefunden werden konnte.

Viele Grüße
2013-12-05 15:53:15.867000000 Klamabei Hallo Juwi,

vom Ansatz her ist Deine Idee vielleicht nicht schlecht, aber ich befürchte, wenn hier im Forum öffentlich gemacht wird, wo man unentgeltlich oder für einen kleinen Obolus die C1 zu Reparatur bringen kann, sind diejenigen Schrauber wohl bald überfordert.

Daher halte ich es für angebrachter, das derjenige, der Probleme mit seiner C1 hat, die hier im Forum anspricht und ggf. um Hilfe bittet. Außerdem werden von Zeit zu Zeit über die Republik verteilt Schraubertreffen angeboten, auf denen man auch auf tiefgreifende Hilfe hoffen kann. Dort sollte man dann aber zumindest wissen, wie man Schrauben löst oder auch z.B. Verkleidungsteile ab- und anschraubt, damit nicht die Ganze Arbeit am Spezialisten klebt. Gerade diese Schraubarbeiten nehmen meist mehr Zeit in Anspruch als die Reparatur selber.
2013-12-05 09:29:40.130000000 Juwi Moin Rummeldoc,

Ich hab gerde den aktuellen Stand gelesen...u. bin ein wenig betroffen...über hohe Ausgaben (wieviel?), Ventilchen einschleifen ist für die Leute vom Fach nicht so das Hexenwerk...

Und vom Fach oder zumindest mit Know-How müssten wir doch einige haben...

Jedenfalls hätte ich Dir gern beigestanden...alles nur eine Glühweinfrage...:-) !

Bringt mich auf eine Idee:

Mal so ins unreine formuliert, wie wärs denn mit einer Plattform auf der jeder "Experte", die Dinge, die er besonders gut kann unentgeltlich oder gegen einen kleinen Obulus anbietet, vielleicht nach Regionen sortiert.

Bei mir wärs so wenn ich unser gutes Stück zum Freundlichen bringen müsste dann würd ich ihn verkaufen wegen der hohen Preise...
Ich glaube bezogen auf die Zukunft u. die anstehenden langfrist Probleme wärs sinnvoll enger zusammen zurücken bevor sich nur noch Betuchte einen C1 leisten können.
2013-12-04 22:38:51.380000000 lgb Hallo C1-Fahrer, die 2. Bremsleuchte habe ich bei
http://www.pero-lkwzubehoer.de/Zusatzbremsleuchte-in-LED-Technik-weisse-Lichtscheibe_p444_x2.htm
gefunden.

Sie wird auch mit roter Lichtscheibe geliefert (19,90 + Versand).
Die Leuchte ist 333 mm lang und passt nach leichtem Auffräsen der Löcher genau in die oberen Löcher des Windshots. Es sind lediglich 2 Distanzscheiben von 12 mm Dicke und 2 Schrauben mit 45 mm Länge notwendig.

Ich habe 2 Bilder gemacht gemacht, die ich Admin schicke, mit der Bitte, sie hier einzustellen.





Gruß aus Riede
2013-12-04 21:02:27.973000000 fradre
auf nachfrage bei der Orga war ich auch 2 mal angemeldet ... aber - inzwischen ist alles gut !


Ja,ja Susi steht viermal,Syberman steht schon dreimal auf meiner Liste!
So sind natürlich alle Zimmer schnell weg

Aber ich hab's schon gerichtet
Die ersten DZ-Bestätigungen gehen am Wochenende bereits raus
2013-12-04 16:57:48.160000000 rummeldoktor Hallo Bob,
Ich werde wohl eher nicht zum Sauerlandtreffen kommen können, ich könnte höchstens als Stippvisite für einen Nachmittag und Abend vorbeischauen.
Viele Grüße
2013-12-04 16:09:13.100000000 Variobob Hallo Susi,

Es ist immer dassalbe mit Orgateams... die Anmeldung gelingt nicht ganz, die Einzelzimmer sind alle vergeben und auch die gute Laune muss man selber mitbringen... na sowas

Freut mich aber dass du es geschafft hast!

Herzliche Grüsse,

Bob
2013-12-04 10:56:32.740000000 Juwi Moin,

so jetzt hab ich ein Bild mit den Puffern.



@ Joachim: würd mich freuen wenn Du es oben in den Beitrag einpflegen könntest u. die Bilderklau-Zusätze entfernen, Danke!.
2013-12-04 09:20:50.757000000 suemunich und unten drunter stand dann noch * ich bringe jede Menge neue Connys mit*

Heiko , vielleicht denkst auch mal an uns Mädels ... Obama ist evtl auch ganz hübsch
Ich hatte übrigens auch Probleme mit der Anmeldung ; beim ersten Mal hat gar nichts geklappt , beim 2. Mal hieß es mein Name ist vergeben , beim 3. Mal mit neuem Namen klappte es dann - und ich erhielt auch eine Bestätigung der Anmeldung .. am nächsten Tag fand ich im Spam Ordner 2 Bestätigungen der Registrierung - und auf nachfrage bei der Orga war ich auch 2 mal angemeldet ... aber - inzwischen ist alles gut !
2013-12-04 08:22:22.270000000 Bambi Hello @all vom Rhein, allen Nebenflüßen, Kanälen und sonstigen Wasserstellen,

so schööön wars wieder.

Ein netter Abend im Brauhaus, mit gutem Essen, netter Bedienung, in gesellig-zahlreicher Runde ists gewesen.

Es gab, wie jedes Jahr, eine große Dose leckerer Waffelröllchen von Marjo (merci beaucoup), dazu die obligatorischen Schoki- Nikos, Herz was willst Du mehr?!

Supi, dass Ihr alle da ward. Trotz teilweise langer Anreise - das ehrt Euch und beweist: C1 ist es wert.

Dem Vertreter des Orgateams 2014 gilt besonderen Dank. Frank, dass war supi, dass Du gekommen bist. Hat uns besonders gefreut.

Ansonsten hoffen wir, dass alle gut heimgekommen sind,
vor allem die Fraktion Bochum, die mit uns noch solange fröhlich 'abgesackt' ist.

Allen eine schöne Adventzeit, ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins hoffentlich gesunde, neue Jahr.

Bis denne
(inter-)nette Grüße an Alle

Birgit und Rolf

2013-12-03 22:30:33.960000000 FrauvonMugel Bin gut zu Hause angekommen. War ein schöner Abend, wenn auch nicht so lang.
2013-12-03 18:33:01.460000000 lgb Hallo C1-Fahrer,
die 2. Bremsleuchte habe ich bei http://www.pero-lkwzubehoer.de/Zusatzbremsleuchte-in-LED-Technik-weisse-Lichtscheibe_p444_x2.htm gefunden. Sie wird auch mit roter Lichtscheibe geliefert (19,90 + Versand). Die Leuchte ist 333 mm lang und passt nach leichtem Auffräsen der Löcher genau in die oberen Löcher des Windshots. Es sind lediglich 2 Distanzscheiben von 12 mm Dicke und 2 Schrauben mit 45 mm Länge notwendig.
Ich habe 2 Bilder gemacht gemacht, die ich Admin schicke, mit der Bitte, sie hier einzustellen.
Gruß aus Riede
2013-12-03 16:03:11.787000000 Variobob Hallo Rummeldoktor,

Schade dass es sowas ziemlich schlimmes war... Gut ist aber, dass deine Machine mitmachen kann im Hochsauerland!

Viva la Treffen!

Herzliche Grüsse,

Bob
2013-12-03 14:42:08.367000000 rummeldoktor Hallo, habe den Roller gut (und leide auch teuer) repariert zurück. Es waren die Ventile, die nicht mehr dicht waren, und das schon nach 18000 km.
Jetzt startet die C1 wieder prompt.

Viele Grüße
2013-12-03 05:59:29.910000000 Variobob Hallo Juwi,

Ich hatte vorgestern folgendes Bild zusammengestellt für eine Grieche mit ein Topcaseproblem. Wird wohl nicht viel anders sein als das Bild was du eingestellt hattest. Ich glaube in 'dein' Bild waren 2 Löcher eingegeben in meines ist sogar von 8 Löcher die Rede...


Und leider auf English, denn Griechisch... nöh ;-)

Herzliche Grüsse,

Bob
2013-12-03 01:23:35.410000000 HerO Ja, ja, Peter !

Denk' an die alten griechischen Götter, was schon die

den Menschen schon über den Erfolg gesagt haben !

Gruß aus dem Land der tausend Berge

und

2013-12-03 00:05:56.507000000 Juwi Bilderklau - Entschuldigung!

War in Gedanken u. Eile -sorry. Soll nicht wieder vorkommen. Ich mach selbst eins u.stells rein.

Bitte Bereich löschen, Danke!
2013-12-02 21:13:27.740000000 Havelsepp So ein Mist - Malle muss warten ...

Habs nun auch geschaftt - Puhh, Schweiß abwisch

Also wir sind dann wohl auch dabei ...

Ick freu mir

Gruß Angela & Peter
2013-12-02 19:30:24.130000000 Klaus53 Hi Birgit!
Auch von mir die allerherzlichsten Glückwünsche zu deinem Geburtstag!!!
2013-12-02 14:17:42.880000000 Harald_Duerhager
Harald_Duerhager:
Hallo Birgit, Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag aus Wuppertal schonmal für Morgen
Alles Gute.
2013-12-02 14:16:45.130000000 Harald_Duerhager Hallo Birgit, Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag aus Wuppertal, wo die Schwebebahn seit Samstag wieder fährt/schwebt.
Alles Gute.
2013-12-02 12:34:16.897000000 fradre "我们会吃很多,喝了很多酒和啤酒。"

habe ich genau verstanden!

"wir essen viel und trinken viel Wein und Bier"
2013-12-02 12:28:23.660000000 HerO Gruß nach Bayern - Alois !

Doch, das haben wir schon bedacht:

Wer keinen Intertnetzanschluß hat, kann die Information(en)

ja nur von jemanden haben, der ,,PC-tauglich" ist. Und dieser

freundliche ,,PC-Taugliche" kann über PN bei mir die Telefon-

nummer abfragen und dann weitergeben.

Es sind also keine besonderen Maßnahmen erforderlich.
2013-12-02 11:49:02.537000000 HerO Guten Morgen, Kurt !

Rechts, unterhalb des Vorgabecodes ist ein kleines

Kästchen. Dort hinein mußt Du coden.
2013-12-02 11:40:17.960000000 Bambi Hihihi, hohoho, und hier kommt die Korrektur der Korrektur:


Dienstag, 3. (Dritter) Dezember 2014 !!!

Bis morgen also.

Have a nice day.

Birgit und Rolf

2013-12-02 11:08:39.020000000 Pilot
robo:
Hallo Birgit!

Ich hoffe, dass Du am morgigen Dienstag zum Weihnachtsstammtisch kommst und nicht am Mittwoch.

LG von


Moin moin zusammen,
Das Geburtstagskind war heute morgen noch nicht richtig ausgeschlafen.

Robo hat natürlich recht, der Weihnachtsstammtisch ist am Dienstag, 02.12.13
2013-12-02 09:59:22.413000000 c1man200 Hallo Orga-Team,
meine Anmeldung klappt nicht, ich habs nun nach dem fünften Anlauf aufgegeben, beim Code eingeben ist nur ein rotes Kreux, der Code fehlt oder hats vielleicht was mit CH zu tun?
Wie sagt man so schön beim P.C., mal geht's, mal eben nicht..
Gruss vom "freundlichen" Kurt
2013-12-02 09:14:25.287000000 robo Hallo Birgit!

Vielleicht ein bißchen spät, hoffe aber nicht zu spät: auch von mir alles, alles Gute.
Ich hoffe, dass Du am morgigen Dienstag zum Weihnachtsstammtisch kommst und nicht am Mittwoch.

LG von
2013-12-02 08:26:24.833000000 Bambi Hübschen guten Morge @all,

gaaaanz herzlichen Dank an alle,
die an mich gedacht haben.

Das sind ja tolle, deutsche und europaweite Geburtstagswüsche, aus unserer C1-Freundesgruppe. Klasse, Ihr Lieben.

Ich freue mich, einige von Euch am Mittwoch beim Weihnachtsstammtisch zu sehen.

Allen, die dort nicht dabei sein können wünsche ich eine schöne, ruhige und besinnliche Adventzeit.

(Inter-)nette Grüße
Birgit
(Bambi)

2013-12-02 07:12:05.537000000 Silberloewe Hallo,

Dieter Bongs und ich sind nun auch angemeldet.
2013-12-02 07:03:50.427000000 discokugel Hallo,

aufgrund einer Dienstreise kann ich leider nicht kommen.

Wünsche allen frohe Feiertage und ein wundervolles neue Jahr :-)

Helmut
2013-12-02 03:50:38.210000000 Mugel 孔子说:

塞尔地区,我们会再见面
屋顶摩托车
许多山区
警察的雷达多
我们会看到很多有趣的事情。
我们会吃很多,喝了很多酒和啤酒。
我们都期待着再次见到你们。

感谢您对我们的应用程序

Mugel,红色摩托车与屋顶
2013-12-01 23:02:40.660000000 Pizzaroller_c1 Hallo Bambi!

Alles Gute zum Geburtstag aus Toulouse.

Jean-Michel
2013-12-01 23:01:38.583000000 Klamabei
Fraetz:
...Eins mit Geld wäre da wohl wesentlich besser.


Ach Frank,
Geld ist doch nur eine rechnerische Größe.
(Ist aber trotzdem schön, wenn man es hat)
2013-12-01 22:20:09.663000000 Highlander Hallo,

Anmeldung ohne Probleme.

Im Sauerland wieder mit Marion.

Wir freuen uns auf viele alte Bekannte.

Heiko
2013-12-01 22:12:12.210000000 FraEtz
Klamabei:
... aber ein Konto mit Passwort hab ich jetzt auch!


Eins mit Geld wäre da wohl wesentlich besser.
2013-12-01 22:02:14.350000000 Klamabei Wie es scheint, bin ich mit meiner Anmeldung schon spät dran ,
aber ein Konto mit Passwort hab ich jetzt auch!
2013-12-01 21:04:10.740000000 alkuC1 Anmeldungen für die,die kein Internet haben gibts woll Probleme??
Auch sowas gibts noch.
Hat niemand daran gedacht??
Telefonnummer??
2013-12-01 20:11:05.757000000 Variobob Angemeldet... die Kohlensammlung kann anfangen ;-)

Liebe Grüsse und herzlichen Dank an das Orgateam,

Bob
2013-12-01 20:03:12.100000000 COli Hi,

mit dem FF klappt's auch - bin dabei!

Freue mich jetzt schon!
2013-12-01 19:49:48.117000000 louis
Klamabei:
Ja, der Vorteil der Seilspanner ist, dass man erst den Haken an der Verzurröse am Roller in Position bringt und dann von innen festzieht. Das von Guido vorgestellte System ist ein Deckenhaken mit Klappdübel für Hohlraumwände. Da ist mir nicht klar, wie man den Haken richtig verspannt ohne das Kofferinnenleben zu verkratzen.


Kannste bei mir gucken kommen. Und selbst wenn, könnte man Teppich drauflegen.
2013-12-01 19:38:46.037000000 Pandatom Hallo Gisela,

auch nicht wenn Du die Seite nicht nochmals aufbaust? Was für einen Browser benutzt Du?
2013-12-01 19:30:43.443000000 Engel Bei mir klappt es nicht mit den Anmelden, die Seite verlangt ein cod und der wird bei mir nicht Angezeigt.
2013-12-01 19:19:45.367000000 syberman Hi,

probiere es mal auf der Englischen-Seite....so ging es auch bei mir. Hatte die selben Probleme mich anzumelden.

LG Frank und viel Glück
2013-12-01 19:19:19.820000000 Pandatom Ok....Quartierfränky
2013-12-01 19:18:25.880000000 FraEtz Wenn du Google-Chrome nutzt, musst du vorher den Cash löschen, sonst aktualisiert er die Seite nicht. Mit dem IE klappt es aber.
2013-12-01 19:17:45.507000000 Pandatom Hallo Peter....

schonmal mit neuen Seitenaufbau versucht? Notfalls mal Cookies löschen!
2013-12-01 19:17:19.710000000 Hiltrud Nicht aufgeben, weiter versuchen !!!

Nach Mallorca kannste immer noch.

Gruß Hilli
2013-12-01 19:13:02.553000000 Havelsepp Ihr Glücklichen,

mich ignoriert die Anmeldeseite penetrant ...

Naja, dann werd ich eben mal gucken ob ich noch was auf Mallorca buchen kann in dieser Zeit ;-((
2013-12-01 19:10:08.507000000 fradre Hotel-/Zimmerwunschbestätigung(oder auch nicht)folgen,wenn Quartierfränky alles sondiert hat.Kann aber noch einige Zeit dauern!
2013-12-01 18:53:40.210000000 Pandatom Dann ist ja alles soweit geklärt Jetzt suchen wir nur noch den Zugang der gesicherten Seiten! Ist ja bald schlimmer als Ostereier finden....
2013-12-01 18:50:30.583000000 syberman Hallo Birgit,

Herzliche Glückwünsche zum Geburtstag.

LG
Frank
2013-12-01 18:47:21.223000000 Hausen @ kelli1

nee, wohl nix falsch gemacht. Habe eben mal nachgefragt. Meine Anmeldung ist angekommen!

Ist wohl so, wie Pandatom schrieb, dass die Registrierungsmail die Anmeldebestätigung ist!

Ich bin also auch dabei und freu mich!

Gruß
2013-12-01 18:46:31.350000000 syberman Hab es auch geschafft, und ich komme auch mit.

Nur mein Nickname (syberman)wollte das System nicht nehmen, dem gibt es schon???
Keine Ahnung was da passiert ist.... vielleicht weil ich mich schon im Forum heut angemeldet hab.

Viele Grüße

Frank
2013-12-01 18:42:19.710000000 HansDampf Hallo Leute
Geschäft
Bin angemeldet und freue mich auf eine tolle Zeit
Bis denne

Christian
2013-12-01 18:39:46.880000000 FrauvonMugel Hallo Hiltrud,

lese ich gerade richtig. Du bist angemeldet. Freue mich riesig.

Bestätigungsmail habe ich auch noch keine, aber meine Login- Daten/ Passwort sind bestätigt.
2013-12-01 18:38:14.880000000 FraEtz Fertsch, ich komme auch mit.

Jetzt habe ich nur noch die Frage, wie ich auf die geschützten Seiten komme?
2013-12-01 18:34:11.240000000 Pandatom Als Bestätigung kommt erstmal nur die Registrierung, keine Buchungsbestätigung.
2013-12-01 18:30:06.787000000 c1man200 Grüetzi Birgit,
auch von meiner seite alles Gute zu Deinem "Burzeltag" wünscht Dir der "freundliche" Kurt aus CH
2013-12-01 18:26:29.193000000 kelli1 dann hast Du wohl was falsch gemacht.......

http://bmwc1nordexpress.jimdo.com
2013-12-01 18:24:08.397000000 Hausen Hallo Mugeline, hallo Pandatom

habt ihr schon die Bestätigungsmail?
Ich habe meine Anmeldung um 18:01 (vielleicht auch erst 18:02) abgeschlossen und noch keine mail!

Ich werde nervös!

Gruß aus schönsten Stadt im Landkreis Oldenburg
WildesHAUSEN
2013-12-01 18:18:41.070000000 Havelsepp Huhu Birgit,

auch aus Berlin einen herzlichen Geburtstagsglückwunsch !

Angela & Peter
2013-12-01 18:18:12.770000000 George Weihnachten kann nun kommen. Ich bin dabei!
Euch allen ein frohes Fest !!!
George
der Weihnachtsmann
2013-12-01 18:16:09.507000000 Pandatom DITO!
2013-12-01 18:12:15.927000000 chrissi So wies wohl aussieht, darf ich auch kommen
2013-12-01 18:10:36.897000000 Pandatom Es ist vollbracht!
2013-12-01 18:05:20.507000000 FrauvonMugel WIR SIND ANGEMELDET.
Information an Heiko im Reich der Mitte

Freue mich schon riesig.
2013-12-01 18:04:51.070000000 Hiltrud Juhu, angemeldet !!!
2013-12-01 17:45:16.210000000 c1man200 Hi Rollo,
schön gemacht, ich schliesse mich an, schöne Vorweihnachtszeit wünscht allen C1-Bikern in nah und fern der CH-C1 Schrauber, der "freundliche" Kurt
2013-12-01 16:51:07.973000000 hanjo Hallo Birgit

Herzlichen Glueckwunsch zu Deinem heutigen Geburtstag.
Wünschen die Nordfriesen.
2013-12-01 16:50:54.020000000 joachim Da die Site keine aut. Sitenanpassung hat, muss man ob am PC oder auch am Smartphone, immer erst die Einstellungen verändern.

Nervig bzw
.........voll durchgetestet für EINE Bildschirmeinstellung
2013-12-01 16:46:11.630000000 joachim
...könnte der webmaster sein


Die Bartlänge in der Farbabstimmung hätte er erst erreicht Dez.2014.

Also issers nich !!!

Wird's auch wahrscheinlich nich, da das ureigene Gewächs das Jahr 2014 nicht mehr erreicht!!

2013-12-01 16:19:49.617000000 rollo oder "fall nicht um". Wilfried hat eine 200`ter.
Bis dann rollo
2013-12-01 16:16:04.333000000 fradre ...könnte der webmaster sein....
2013-12-01 15:49:49.053000000 rollo

2013-12-01 13:54:48.520000000 fradre Es gibt technische Probleme!Wir bitten um Geduld!
2013-12-01 13:51:37.630000000 Pandatom
FraEtz:

Aber was ist mit der Anmeldung


Das hatte ich mich um 0 Uhr heute auch schon gefragt.

Heute morgen sah ich die Änderung in der Hinweismeldung: 18:00 Uhr!

Wollen wir hoffen dass es dann endlich los geht!
2013-12-01 13:38:54.973000000 FraEtz Öhm, mein Kalenderchen zeigt heute den 1. Dezember 2013 an. Auch durfte ich schon das erste Türchen öffnen. Nein, nicht das zum rausfliegen, dass am Adventskalender.

Aber was ist mit der Anmeldung
2013-12-01 13:34:33.913000000 FraEtz Liebe Birgit,

zu Deinem Geburtstag wünschen wir Dir das Beste. Viel Gesundheit, Glück und Erfolg.

Viele Grüße

Conny und Frank
2013-12-01 13:23:50.867000000 everyday Hallo Birgit,

alles Liebe und Gute zum Geburtstag.
2013-12-01 12:27:53.660000000 Silberloewe Hallo Birgit,

auch von mir (und Chester) alles Liebe und Gute zu deinem Geburtstag.

Wir wünschen dir einen schönen Tag. Bis Dienstag.
2013-12-01 12:24:34.203000000 Engel Hallo auch von mir Herzlichen Glückwunsch zum
Geburstag.
2013-12-01 12:14:48.003000000 Juwi Moin Bob,

hat er aber noch ganz schön luftig gepackt...passt ja noch eine Fischplatte rein...

Sach mal...ist das Toastbrot über dem Auspuff???
2013-12-01 10:42:12.560000000 kelli1 Hallo Birgit

Herzlichen Glueckwunsch zu Deinem heutigen Geburtstag.
Geniesse den Tag.

http://bmwc1nordexpress.jimdo.com
2013-12-01 09:27:18.177000000 FrauvonMugel
Gruß heute noch aus Burscheid


Na dann wünsche ich dir einen angenehmen Flug und komm gesund wieder.
Heiko ist schon seit einer Woche im Reich der Mitte.
2013-12-01 09:04:36.527000000 Pandatom Hallo Birgit,

auch von uns alles Gute zu Deinem Geburtstag, vorallem weiterhin viel Gesundheit und knitterfreie C1-Fahrten wünschen Dir

Karin & Tom
2013-12-01 08:16:10.010000000 Klosleeper Hallo Bob
Wenn du das Verpackungsmaterial und die Papprollen(das ganze Papier abwickeln)vom Klopapier wegläßt(entsorgst)hätte das reine Klopapier auch noch reingepasst.

Gruß Detlef
2013-12-01 08:12:41.720000000 Klosleeper hallo Tom

Ist so nicht ganz richtig.Steuerfrei sind die 125er nicht.
Die Steuer wird nur nicht erhoben,weil der ganze Bearbeitungsaufwand die Steuereinnahmen bei weitem übersteigen würde.
Daher verzichtet der Staat großzügig auf unseren Beitrag.

Aber davon abgesehen,fahren doch die wenigsten mit der 125er C1 auf der Autobahn rum.Wenn der Staat nicht pauschal jedem fahrzeug ein Pickerl aufs Auge drückt,werden wohl nur diese Wenigen wirklich die Autobahn nutzen und die Lizenz dazu ordern.Ich meine aber,gelesen zu haben,daß die Zweiräder erstmal ausgeschlossen sind.

Gruß heute noch aus Burscheid
2013-12-01 04:11:00.820000000 Variobob Und dazu möchte ich herzlich gratulieren! Ich hoffe es wird eine schönen Tag... und gesundes Jahr.

Herzliche Grüsse aus die Niederlände,

Bob
2013-11-30 19:26:59.470000000 Variobob Ohne Worte...





Liebe Grüsse,

Bob
2013-11-30 19:18:50.177000000 Pandatom
allgaeublitz:

sind Motorräder vom Ösi-Pickerl befreit??


Du sprachst doch von "unserem Pickerl"! Seitwann haben wir denn mit der Regelung der Ösi's was zu tun?

allgaeublitz:

Unsere PKW-Maut wird jedenfalls alle "Verbrennungsmotoren" berücksichtigen.


Na da scheinst Du offenbar erheblich mehr zu wissen als unsere Politiker?! Dir ist aber schon bewusst dass unsere C1 125 steuerfrei sind wie viele 125ccm Roller und Krad's?

2013-11-30 18:23:11.390000000 Juwi Moin zusammen,

ich hatte schon gedacht das Thema interessiert gar keinen mehr...

Ein paar grundsätzlich Überlegungen:

- das Gewicht des Koffers u. seiner Ladung drückt im Ruhezustand gegen Boden u. das heisst beim Koffer mittels 6 Gummipuffern auf das C1 Heck. Danke.

Bild auf Wunsch gelöscht
Joachim_ADMIN


In diesem Zustand bräuchte ich gar keine weitere Befestigung.

- erst wenn ich fahre u. Kurven nehme kommen Fliehkräfte u. damit für mein Geschmack Belastung auf die zwei Einsteckzapfen u. den Schlosszapfen.

- Kleben ist heute eine tolle Sache teilweise sicher sogar stabiler als Stahl. Das Problem ist nur das ich als Privatmensch bei weitem nicht auf alle Lösungen der Industrie Zugriff u. das Know-how nicht habe sowie die teils aufwendige Verarbeitung nicht erbringen kann...

- deswegen habe ich mich entschieden als Basis Stahl zu nehmen u. den Zapfen mit Kunststoff/Glasfaser nachzumodellieren.
Der Kunststoff kann von mir aus abbröseln, der Stahlbügel wird das Topcase trotzdem zumindest ein Mal halten.

Dies glaube ich bei einer reinen Kunststofflösung aus dem Hobby/Privatbereich nicht. Was dann weitere Sicherungsmassnahmen erfordert zB. Spanngurte.
Hinweis Bügelchen aussen: ich hab sie genau einmal benutzt um den Roller zusätzlich zu fixieren was über die gefahrene Strecke zu deutlichen Deformationen geführt hat. Halte sie daher für wenig geeignet zum spannen.

Uns (meiner Chefin u. mir) geht's aber so wann immer es geht fliegt der Koffer runter u. die Spinne kommt drauf. Quirliegeres Fahren, weniger Wind empfindlich usw...daher ist mir der schnelle Wechsel u. damit die orginal Lösung wichtig.

- Belastung: ich mach mir gern den Spass u. erledige den Wocheneinkauf für 4 Personen beim Discounter mit dem C1 + Koffer. Immer riesige Augen ob den der volle Einkaufskorb darein geht...wissen ja nicht das ich die fette Toilettenpapiersammlung oben drauf spanne...


Mit den Fotos ist das so eine Sache...sie zeigen Dinge bisweilen in einem Zustand, der vermeintlich im Orginal so nicht zu sehen ist...will heissen meine gezeigte Lösung bietet (neudeutsch) Raum für schönere Ausführung
will ich beim nächsten Mal auch tun.

Ich hab mir gedacht ich nehme mal einen Abdruck von den orginal Zapfen. Dann kann man schneller u. vorallem optisch schöner modellieren.

Hinweis zur Befestigung:
der Stahlstreifen (Baumarktüblich) wird hochkant zwei Mal verschraubt mit Gegenschiene aussen. Ausserdem -ich weiss nicht ob ihrs gesehen habt- direkt wenn er raus kommt, damit er den Radius hält.

So jetzt geht's zum Baumaufstellen, schönen ersten Advent!
2013-11-30 18:18:23.310000000 FraEtz Danke für die Bilder. Wenn ich das richtig sehe, hast du am Koffer im Bereich der Spannschlösser ich nenne es mal die erste Lage, ausgeschnitten.

Das ist auch eine Lösung. Ich weiß noch nicht zu welcher ich mich möglicher Weise entscheide.
2013-11-30 14:21:08.073000000 Klamabei Ja, der Vorteil der Seilspanner ist, dass man erst den Haken an der Verzurröse am Roller in Position bringt und dann von innen festzieht. Das von Guido vorgestellte System ist ein Deckenhaken mit Klappdübel für Hohlraumwände. Da ist mir nicht klar, wie man den Haken richtig verspannt ohne das Kofferinnenleben zu verkratzen.
2013-11-30 14:01:18.373000000 Variobob Hallo Jungs,

Kleiner Update zum Thema Stossdämpfer: wie ich eine weile her angegeben hatte, hatte ich drei Stossdämpferversionen im Angebot. Für euch in Deutschland nicht geeignet, weil ohne Tüv.

Die goldene Version gibt es schon nicht mehr, die andere zwei Versionen doch und ich muss dazu was schreiben: wenn ihr die Chance und Kohlen habt Stossdämpfer mit Zugstufeeinstellung ein zu bauen, dann sollst du das mal überlegen. Man o man, es ist wirklich eine tolle Sache alles so einstellen zu können dass es genau auf wünsch steht. Mitlerweile fahren vier Leute damit herum und die sind alle begeistert. Man kann diese einstellmöglichkeit erkennen an einen Ring unter die tatsächliche Feder. Völlig linksum gedreht ist die Dämpfung weich, ganz weich, zu weich :-) Völlig rechtsum gedreht sind die Jungs brett hard und für die Nürnburgring geeignet... dazwischen sucht man sich dann das Paradies, abhängig vom Zeug im Koffer, Eigengewicht vor oder nach dem Weihnachtsessen usw.

Auch sportlich oder eher gemütlich kann man dann umschalten.

Ich fand auf Ebay bei euch leider nur die Wilbersversion (mit Tüv) und die haben leider eine ziemlich fetten Preis. Wer jedoch da Zweifel hat ob es viel unterschied macht, kann ruhig davon ausgehen: Ja!

Herzliche Grüsse,

Bob

PS: Ich glaube dass Paris die damals auch eingebaut hat, aber ich bin mir nicht sicher...

2013-11-30 13:56:17.740000000 allgaeublitz Hallo Pandatom,

sind Motorräder vom Ösi-Pickerl befreit?? Unsere PKW-Maut wird jedenfalls alle "Verbrennungsmotoren" berücksichtigen.
2013-11-30 13:55:04.920000000 rollo Hallo Klaus,
ähnelt dem Vorschlag von Guido
2013-11-30 13:45:30.257000000 Klamabei Bob,
der Teppich soll die Poltergeräusche des Ladeguts im Koffer etwas dämmen. Das wäre bei einer Auskleidung mit Marmor nicht der Fall
Außerdem liegt der Teppich lose über dem Griff der Kofferverankerung, so dass diese nicht von herumrutschenden Gegenständen geöffnet werden kann.
2013-11-30 13:38:42.260000000 Variobob ...und hier kann man der Beitrag zurücklesen.

Sieht doch einfach und vernünftig aus. Teppich ist aber nicht so mein Geschmack... Suche im Moment nach einen Marmorschleifferei

Herzliche Grüsse,

Bob
2013-11-30 13:35:28.677000000 Klamabei Hallo Frank,

hier die Bilder aus meinem Beitrag vom 10.06.13

die Verschraubung im Koffer


und hier der Haken, der in die Verzurröse am Roller greift
2013-11-30 13:22:37.353000000 FraEtz Sei doch bitte mal so nett und mache von der Befestigung deines Topcases mit den Wantenspanner (Seilspanner) ein Bild.

Meine Vorstellungskraft reicht gegenwärtig nicht, um mir vorzustellen, wie du die Teile einsetzt.

Danke im Voraus.
2013-11-30 13:13:54.567000000 Klamabei Hallo Wilfried,

selbst wenn es bei BMW Designer-Gurte mit flacher V2A-Schnalle geben sollte, mindert das nicht die Gefahr, wegen Dummheit, Vergesslichkeit oder sonst einem blödsinnigen Grund den Gurt richtig an zu legen.
Ich bin der Meinung, dass der Gurt nur ein Notbehelf sein kann.
2013-11-30 11:34:28.023000000 Wilfried_BO Klaus,
DIE Gurte gibt es bestimmt auch bei BMW - teurer, LOGO!
Aber MIT der flachen Schnalle ... kann sein, in V2A ?
... mal den - Kurt fragen

zur Not BMW-Gurte (lfdm) passend basteln; da HAT Herm Erfahrung!

zur allerhöchsten Not passende Gurt-FARBE !!! verwenden
(ROTE Gurte auf SCHWARZ sehen gut aus ... wenn ich aus dem Fenster schaue

FALL NICHT UM
Wilfried
2013-11-30 11:26:18.493000000 Klamabei Im Gegensatz zu Joachims Meinung halte ich nix von der Spanngurtlösung (s. mein Beitrag vom 10.06.2013 zum Thema "Griff am Topcasedeckel"

10.06.13 17:58 «

Ich hatte zunächst auch die Sicherung mit einem Spanngurt, bis ich einmal vergass, diesen nach dem Aufsetzen des Koffers auch wieder zu spannen. Prompt wickelte er sich nach ein paar Metern Fahrt ums Hinterrad und riss mir beide Blinker aus der Verschraubung. Gott sei Dank hat der Gurt die Belastung nicht ausgehalten so dass Schlimmeres vermieden wurde. Nach diesem Vorfall habe ich dann das Topcase mit Wantenspannern, wie man sie von Segelbooten kennt, gesichert. Dazu an entsprechenden Stellen das Topcase durchbohrt und innen eine breite Unterlegscheibe eingelegt, die den Druck verteilt.

Mit dieser Sicherung lässt sich der Koffer zuverlässig befestigen, so dass er auch größeren Lasten standhält.


Sollte ich einmal vergessen, diese Wantenspanner fest zu drehen, hat das nicht so fatale Folgen. Durch die Bohrlöcher entstehen auch keine Undichtigkeiten am Koffer. Außerdem finde ich, dass die Spanngurt-Methode unschick aussieht.
(Immerhin ist die C1 ein Fahrzeug der Nobelmarke BMW, da passt es einfach nicht, den Koffer mit 'nem Gurt fest zu zurren )
2013-11-30 10:49:11.463000000 joachim Da schein ich ja Glück gehabt zu haben, das man ein Spannschloss bekommen hat, wo der Verschluss passend unter dem Deckel liegt und der zugeklappte Deckel das Spannband nicht wieder löst.

Da also das Problem bei mir nicht vorhanden war, kenn ich es auch nicht und darum kommt die Durchlöcherungstaktik mit "Deckenhaken" um das Topcase ohne Spiel zu fixieren, erst gar nicht in Frage.

Darum bedeutet die "Deckenhaken-Lösung" für mich persönlich ABSOLUTER Schrott !!


Es gehört eben auch ein wenig Glück dazu, die richtigen Teile zu erwischen, das man auf andere Befestigungstaktiken verzichten kann.
2013-11-29 21:07:04.867000000 suemunich habe Roland grad mitgeteilt , das ich wenn alles gut geht , natürlich auch wieder dabei bin ....

muss jetzt erstmal ein paar Dinge *verarbeiten* damit ich wieder nach vorn schauen kann .. aber *Alles wird gut*
2013-11-29 20:10:17.243000000 Variobob Hallo Joachim,

Hast du eine no-name Spannband oder ist es eine Markenlösung? In die Niederlände gibt es viel Unterschiede wenn es zu diese Dinger kommt. Ich fand öfter auch einer die aussah als hätte die sich gelängt oder die Verriegelung hatte sich ein bisschen gelöst. Es ist wichtig dass man das bewegliche Teil der Verriegelung gut im Auge nimmt:



Regelmässig mal kontrolieren ob alles noch schön unter Spannung steht ist auch kein schlechtes Idee.

Mag sein dass es bei dir (und bei mir auch!) gut gehalten hat, ich kenne hier schon einige Stadtaffen bei wem die Haken warscheinlich besser sind weil damit das Gepäckkoffer einfach fest auf sein Platz gehalten wird.

@Juwi:
Hast du die andere Seite auch überarbeitet?

Gruzi,

Bob
2013-11-29 19:34:41.667000000 Variobob Hallo Jungs,

Ich glaube dass das Orgateam sich da schon was einfallen lässt... Ich bin sicherlich mehr gespannt auf die Art und Weise wie die Drehzahlbegrenzung umschiffen wird.

Herzliche Grüsse,

Bob
2013-11-29 19:02:16.710000000 joachim Kleine Nebenbemerkung

Seit 2005 ist meine Spannbandlösung mit 2 abgebrochenen Topcase-Haltenasen ohne Probleme



Auch wenn die vorgeschlagene Rep.-Lösung nicht "jedermanns" Sache ist, sagt mir persönlich das mehr zu, als die Deckenhakenlösungen.
Man kann auch anders aus dem Topcase ein Sieb machen
2013-11-29 18:55:47.227000000 Klosleeper Hallo Joachim
Spannband ist eine sehr gute Lösung.Allerdings nur als zusätzliche Vorsogehilfe.Ist erstmal eine Nase abgebrochen,hilft so ein Spannband auf Dauer wenig.Dann wäre es nur ein Notlösung ,um den Koffer wenigstens noch mit nach Hause zu bekommen.
Die oben gezeigte Reparaturlösung sagt mir allerdings nicht besonders zu.
Aber nicht jeder hat die perfekten Möglichkeiten und so hat der gute Mann aus seiner Sicht wohl das Maximum erreicht,um sein Case funktionstüchtig zu erhalten.Auf alle Fälle eine Lösung,die für andere eine Möglichkeit zeigt.

Gruß aus Burscheid
2013-11-29 18:45:26.197000000 joachim
Endlich mal ne aktzeptabler Rep.-Anstoss,
anstatt diese "Deckenhakenlösungen", wobei man min.4 x durchs Topcase bohrt und dann starr an Gepäckträgerösen alles einspannt.
Beim nächsten Umfaller sind dann auch noch die Gepäckträgerhaken wech.

Hat aber auch Vorteile, wenn mal innen im Topcase was an Flüssigkeiten auslaufen will
Is durch die zusätzlichen Löcher gleich in der Umgebung verteilt

Einfache Lösungen mit einem Spannband sind eben Sch.... Lösungen und stören das Ambiente

2013-11-29 18:40:41.010000000 Klosleeper Sie ist ausgeschaltet,denn die KM-Anzeige zeigt ja auch nichts an.
Für den Motor wäre das eh nicht gut,da bei diesem Gefälle kaum Öl an der Ölpumpe vorhanden sein wird.Der Ölpegel wird wohl ungünstig unterhalb der Pumpe liegen und somit kommt zu wenig Öl in den Kreislauf.Ausprobiert habe ich das aber noch nicht.Ist nur reine Spekulation.

Gruß aus Burscheid
2013-11-29 15:58:44.993000000 Pandatom
allgaeublitz:
so oder so ähnlich könnte unser Pickerl für die Autobahn ausschauen.......LOL


Seit wann ist unser C1 ein PKW?
2013-11-29 15:47:12.167000000 allgaeublitz so oder so ähnlich könnte unser Pickerl für die Autobahn ausschauen.......LOL
2013-11-29 11:21:06.243000000 rollo
Joachim_EN:

Der (die?) C1 sollte wenigstens vorher vollgetankt werden. Auf dem Foto steht die Tankanzeige auf Null!


ich nehme an die Zündung ist ausgeschaltet. Berg runter geht das aber.
2013-11-29 10:51:05.070000000 rollo
Pandatom:
Insel ist richtig! Ein Blick auf den Tacho verrät auch dass die Aufnahmen in England gemacht wurden. Sind typische Fake-Anzeigen


Vorsicht,ganz deiner Meinung.

Original
2013-11-29 09:48:23.260000000 Pandatom Insel ist richtig! Ein Blick auf den Tacho verrät auch dass die Aufnahmen in England gemacht wurden. Sind typische Fake-Anzeigen
2013-11-29 09:43:44.947000000 joachim
Weiss jemand, was das für ein Teil am Hinterrad ist?+


Das ist eine Art Steuermarke die in UK bestätigt, das alles bezahlt ist, für einen Zeitraum.

2013-11-29 09:20:09.977000000 Joachim_EN Stichwort "Freiwilliger gesucht":

Der (die?) C1 sollte wenigstens vorher vollgetankt werden. Auf dem Foto steht die Tankanzeige auf Null!



LG

Joachim
2013-11-29 09:16:14.963000000 Tippfehler Nicht mehr fabrikneu, aber schon sehr oft inseriert:
ebay Kleinanzeigen

Gibt es solche Häuser in Hamburg? Die Bilder dürften wohl eher von einer Insel stammen.

Außerdem wird die C1 artgerecht in der Garage gehalten und immer an der Leine ausgeführt.
Weiss jemand, was das für ein Teil am Hinterrad ist?
2013-11-28 23:11:03.790000000 MarathonMan Hallo
Ich komme auch mit Begleitung
Lg Klaus
2013-11-28 20:09:16.260000000 Pandatom
rollo:

durch das BMW Emblem an deinem Cargo-Scooter glaubt Philipp schon, BMW plant eine Neuauflage des C1 oder doch nicht???


Unser Bobbele eben.....
2013-11-28 19:54:59.667000000 Variobob Hallo liebe Leute,

Es war natürlich zu erwarten, denn einer meiner Jungs ist...


Der grosse SpiderFan!

Er ist zwar jetzt schon grösser, aber ich finde dieses Bild noch immer einfach, eh... wie wurde Der Rudi das sagen... klar: Toll!

Liebe Grüsse auch an die nachbauer in China!

Bob
2013-11-28 19:27:27.197000000 rollo Hallo Bob,
durch das BMW Emblem an deinem Cargo-Scooter glaubt Philipp schon, BMW plant eine Neuauflage des C1 oder doch nicht???
2013-11-28 17:37:33.930000000 Klosleeper Unser Bobbele wieder...

Ganz schön kreativ.
Aber zweimal die gleiche Lackierung kommt für mich nicht in Frage.
Mit so einem Ding im Handgepäck müßte ich aber ne Menge für Übergepäck bezahlen.
Aber in China wird es die wohl erst später geben.Wenn überhaupt,dann bauen die sich den selbst.Kopieren ist ja dort Volkssport.

Ab Montag ist die Langnase wieder im Reich der Mitte.

2013-11-28 17:28:53.760000000 allgaeublitz es wird wohl keine Neuauflage unserer C1 geben. Ist auch gut so, denn die Geister scheiden sich ja jetzt schon. Ein Elektromodell ist die Entwicklung nicht wert.......
2013-11-28 13:49:40.493000000 Pandatom Uiiii....ich wusste garnicht dass unser Klosleeper schon ein Exemplar hat!? Ein Mitbringsel aus China?
2013-11-28 13:46:33.570000000 Variobob Ich dachte auch schon dass ich diese Roller schon mal gesehen hatte, aber sie war irgendwie anders...

Nochmal gesucht und ja...


...anders aber auch irgendwie bekannt.

Herzliche Grüsse,

Bob
2013-11-28 13:44:05.697000000 Pandatom
rollo:
Ja, ich meinte den Roller auch schon gesehen zu haben.


Stammt aus der Schmiede von "Lit Motors" wo 2014 der neue Lit C1 herkommen soll.
2013-11-28 09:47:41.807000000 Variobob Hoi Harrie,

Maak je niet druk en vooral geen zorgen. Het is een zeeeer gemêleerd gezelschap dat zich niet in drie vakjes laat plaatsen, dus de scheiding tussen camping, campers en hotel zegt in het minst iets over het gepeupel of dergelijk geneuzel. Er zijn een aantal diehards bij die hun jeugd herbeleven in een tentje dat op en neer beweegt op het ritme van het gesnurk... anderen willen dat juist niet meer meemaken en kiezen voor het hotel... weer anderen kiezen juist weer niet voor het hotel omdat ze zeer waarschijnlijk een kamer moeten delen... en zo kan ik uit eigen ervaring nog wel een paar A4-tjes voltikken.

Ik moet wel toegeven dat er bij de camperplaats waarschijnlijk een paar juweeltjes zullen verschijnen die in het minst lijken op een woonmobiel en meer hebben van een compleet resort met een dubbele as eronder. Twee jaar geleden moest er eentje onverwachts iets eerder weg, hetgeen niet lukte want de ingebouwde jacuzi moest eerst leeg... ;-)

Het treffen weerspiegelt een mooi gemiddelde: vrije lieden met zeer uiteenlopende achtergronden, culturen en gewoontes. Plebs of chique heb ik beide nooit kunnen onderscheiden bij zo'n bijeenkomst... individualisten zijn het wel een beetje, hoewel het wat minder opvalt als iedereen met dezelfde afwijking op een paar vierkante kilometer verblijft.

Groeten,

Bob
2013-11-28 09:27:56.070000000 rollo Ja, ich meinte den Roller auch schon gesehen zu haben. Aber eben nicht bei YouTube. Irgendwo als technische Innovation. Wahrscheinlich können den Roller nur die wenigsten gebrauchen.

Bis dann rollo
2013-11-28 05:52:08.320000000 Klosleeper Hallo Rollo
Guter Hinweis mit dem Filter.

Der Cargo-Roller ist zwar neu im Netz als Filmchen,ist aber auch schon vor einem Jahr vorgestellt worden.Da handelte es sich aber noch um den Prototypen.
Wer fährt sowas? Paketdienst? Getränkehandel?
Ich jedenfalls nie.
Passe nicht mehr unter das Dach.

Gruß aus Burscheid
2013-11-27 17:52:10.150000000 rollo Die letzten Video`s bei YouTube sind Verkaufsvideo`s von C1 Fahrern aus England. Das benannte Video ist schon älter. Du kannst bei Youtube auch Filter setzen mit denen es leicht fällt ältere Videos auszuschließen.
Neu ist der Cargo Scooter Veröffentlicht am 25.11.2013.
2013-11-27 16:19:34.883000000 Klosleeper Hallo Funny
Danke für den Hinweis,aber das ist schon ein sehr alter Hut.
Wurde hier schon früher mal behandelt.

Gruß aus Burscheid nach Franken,wo ich auch gut leben könnte.
2013-11-27 15:20:11.557000000 Funny Hallo gerade entdeckt - Herrn Wischmayer (bekannt aus der Heute Show des ZDF) ist wohl langweilig:

http://www.youtube.com/watch?v=0R5c4AAiHP4

LG Funny
2013-11-27 09:24:10.260000000 Eifelbiene Hallo
leider hat mein Mann gestern für den 3.12. einen dienstlichen Termin auf´s Auge gedrückt bekommen. Und das dauert bis mind. 17 Uhr, so dass wir es nicht nach Oberhausen schaffen.

Schade, ich hatte mich schon gefreut.

Wir wünschen allen einen schönen Stammtisch und eine schöne Adventszeit.
2013-11-27 00:28:14.620000000 EneHarrie Maar ze hebben zelf de camping ook al op forse afstand om een scheiding te maken tussen het gepeupel en de mensen ?
2013-11-26 21:09:57.460000000 Pandatom
allgaeublitz:

PS: bekomme nichts für`s aufmischen........muß leider arbeiten


Muß man das jetzt irgendwie verstehen???
2013-11-26 20:40:16.350000000 allgaeublitz war für mich sehr lehrreich........10km/h Einbuße, dafür aber trockner.........wie geil.

Danke für den Hinweis

PS: bekomme nichts für`s aufmischen........muß leider arbeiten
2013-11-26 19:11:12.260000000 rummeldoktor Dann ist die C1 Welt ja wieder in Ordnung!

Viele Grüße, ich werde berichten, wenn die C1 repariert ist.
2013-11-26 18:59:50.430000000 Tippfehler Da hast Du die Leser hier ja wieder mal ganz schön reingelegt.
2013-11-26 18:42:53.400000000 allgaeublitz Hallo Rummeldoc,

ich mache natürlich den Filter auch nicht ab.

Gruß

Philipp
2013-11-25 22:14:19.960000000 rummeldoktor Allgäublitz, Du bist wirklich kreativ! Aber ich machs nicht!

Ich habe mich auch erinnert: In 2008 habe ich oft einen schwer kranken Freund in ca. 80 km Entfernung besucht und bin mit der C1 gefahren. Da ich nie viel Zeit hatte und einfach total angefressen, sauer und traurig war habe ich die Maschine dauernd mit äußerstem Vollgas gefahren. Außerdem hatte ich das Windpaket vorne drauf und es ärgerte mich, dass ich 10 km von der Höchstgeschwindigkeit verloren hatte, weil das Windpaket den Luftwiderstand einer quergestellten Spanplatte hatte (Ich habe es jetzt wieder abbauen lassen!).

Jedenfalls hatte ich damals auch plötzlich eine Ölspur, ich hatte irgendeinen Deckel von der Ölwanne verloren. Der ADAC schleppte mich zur Werkstatt. Damals war sicher auch die Zylinderkopfdichtung beschädigt woden. Jedenfalls sprang er danach nicht mehr richtig an und ich dachte damals, ich müsste die Werkstatt wechseln. (Übrigens war ich damals hier im Forum als Ambrosius unterwegs, das hatte ich auch vergessen. Man wird halt alt!) Da ich dann wegen meiner 25kg Übergewicht, die ich jetzt nicht mehr habe, aufs Fahrrad umgestiegen bin, war dann sowieso alles egal. Und als der Freund aus der Klinik entlassen war (leider ist er 1 jJahr später gestorben), brauchte ich auch die C1 nicht mehr für die Besuche.

So schreibt die C1 Geschichten, an die man sich wieder erinnert, wenn man die C1 wiederbelebt.
2013-11-25 22:13:15.853000000 c1man200 Hallo Bob,
auf deine Vermutung betreffend Signal der Einspritzdüse, es kommt direkt vom BMS (BMW-Motorsteuersystem) und zwar wird das Signal vom Pic-up (OT-Geber) ausgelöst und im BMS verarbeitet und der E-Düse weitergegeben, wenn aber der Benzindruck variabel ist, (Ansaugfilter im Tank zu, Verbindungsschlauch angebrochen oder eben die Pumpe ab und zu streikt,) kommt nichts oder eben nur ab und zu etwas von dem dringend benötigten Lebenselixier (Benzin) für unser Motörchen und es muckst oder stellt ab... Die Fehlersuche an der C1-Motor-Steuerung ist relativ einfach, aber die Reihenfolge enorm wichtig sonst verliert man sich in Vermutungen.
Gruss nach Holland vom Kurt
(P.S. ich musste zum ersten mal bei Schneefall mit einer Kunden-C1 zum Strassenverkehrsamt fahren, quer durch Zürich und dann noch eine steile Strasse hoch war das ein Ssschei..)
2013-11-25 19:55:18.243000000 joachim Schon wieder so einen Fall von "Dämlichkeit !!!" an Vorschlag!!!!..... aus dem Allgäu

Wenn man selber so was nicht an seiner C1 nicht macht, sollte man seinen Beck halten und das "Wetter beobachten !!!".
2013-11-25 19:44:53.010000000 allgaeublitz ich würde den Kraftstofffilter nicht tauschen, sondern weglassen. Ich bin in den 80ern auch ohne Filter gefahren.......
2013-11-25 15:24:45.883000000 rummeldoktor DANKE JOACHIM!!

Viele Grüße
2013-11-25 14:28:26.837000000 rollo Danke Bob,
Tom hat recht ohne Spikes-Reifen kaum zu schaffen. Auch Allrad habe ich nachgerüstet indem am rechten Vorderrad seitlich ein 12 Volt Walzenmotor das Vorderrad treibt. Die entsprechende Regelung wurde durch ein Korrektursignal der Differenz zwischen ABS-Sensor vorn und ABS-Sensor hinten gebildet(Auswertung über die Motronik). Sodas das Vorderrad immer synchron zum Hinterrad läuft.

Bis dann Rollo
2013-11-25 13:36:04.383000000 Juwi So ein paar Fotos:



2013-11-25 12:42:33.493000000 joachim Wenn er dann mal gelaufen hat und dann solange er gefahren wurde auch mit zwischenzeitlichem parken dann normal wieder ansprang, aber wenn er dann eine Nacht gestanden hat, schlecht oder gar nicht anspringen will, hat man ueber 90% einen schleichenden ZYK-Dichtungsdefekt.
Ein zu langsames aufbauen der Kompression ist dann eine Bestaetigung dazu

2013-11-25 12:20:28.040000000 Pandatom
Variobob:


Sind das Winterreifen?

B B


Neee....SPIKES!
2013-11-25 12:14:29.587000000 Variobob He Rollo,

Sind das Winterreifen?

B B

Nachtrag: ist aber klasse reingeschnitten, Rollo!
2013-11-25 11:19:50.603000000 rummeldoktor Habe den Monteur kontaktiert. Die Kompression ist in grünen Bereich, der Druckaufbau erschien ihm aber etwas langsam. Kabelbaum wurde überprüft. Temperatursensoren Motor und Luft getauscht. Auch Leerlaufsteller, Steuergerät, Zündkerze, Zündkerzenstecker, Ventildichtung, Benzinfilter erneuert. Einspritzdüse auch in Ordnung, es bleibt eigentlich nur noch die Zylinderkopfdichtung.

Viele Grüße
2013-11-25 10:36:12.680000000 rollo So jetzt ist es so weit. Es hat geschneit und dem Rekordversuch stand nichts mehr im Wege.

2013-11-25 09:13:45.663000000 Juwi Moin Jochen,

Ich hab gerade eins repariert, den Zapfen "neumodelliert".

Dazu brauchst Du ein längeren Stahlstreifen, Glasfasermatten u. Epoxidharz.

Der Stahlstreifen wird L-förmig gebogen, ein Längsloch in der Breite des Streifens auf Höhe des alten Zapfen in den Koffer gefräst, der Stahl innen hochkant am Koffer festgeschraubt. Von aussen wird dann mit Glasfaser u. Harz der Zapfen nachmodelliert u. beigeschliffen. Nachlackieren, fast unsichtbar u. von höhere Festigkeit als zuvor. Das wärs so im Groben. Erfordert allerdings einen Dremel u. ein bisschen handwerkliches Geschick. Ich versuch gleich noch ein paar Fotos einzustellen.

Wenn Du in der Nähe wohnen würdest (Lüneburger Heide), könnten wir das bei ein paar Glühweinen erledigen...
2013-11-24 22:05:56.180000000 rummeldoktor Wenn er läuft, dann läuft er ohne Mucken. Aber ich were dem Monteur Bescheid sagen.

Viele Grüße
2013-11-24 21:11:23.103000000 syberman Hi,

Benzinfilter wäre vielleicht der Richtige Ansatz da der
ja "straft mich mit Lüge" alle 40.000km gewechselt werden
soll. Und da die C1 ja 5 Jahre stand würde ich das mal
überprüfen.

Fällt mir eben ein, ein Arbeitskollege ist mit seiner
1100gs liegen geblieben, ging einfach bei der Fahrt zur
Arbeit aus. In der BMW Werkstatt hatt man dann festgestellt
das der Benzinfilter der Grund war.
2013-11-24 20:56:44.493000000 rummeldoktor Also, was ich weiß ist, Leerlaufsteller, Batterie, Stecker am Einspritzventil gewechselt, Ventilsitz kontrolliert, Softwarereset durchgeführt, am Montag soll ein neues Diagnoseprogramm von BMW kommen. Ich gebe noch genauer Bescheid, wenn ich den Monteur kontaktiert habe. Vielen Dank für die ausführlichen Antworten! Und übrigens, verkaufen werde ich das Ding nie!!! Das hatte ich mir zwar auch überlegt, aber ich merke, meine Seele hängt dran.

Viele Grüße!
2013-11-24 20:38:38.913000000 Variobob Hallo Detlef,

Ist schon interessant dass die Kiste wärend der Fahrt aufgehört hat... und auch ab und zu die Einspritzdüse nicht mitmacht. Kabel der Einspritzung kann auch am Clip noch angefangen haben durch zu schleifen, aber ich nehme an du hast es mit Wackeln schon versucht... Bekommt die Düse das Signal indirekt über das Signal der OTP-Sensor, dann könnte das vielleicht auch noch mitspielen.

Sowas ist im Englishem Forum glaube ich auch mal vorgefallen mit ein Problem in die ECU...

Schöne Störungen sind solche ;-)

Hoffe das Kurt recht hat, dann ist es ziemlich einfach.

Herzliche Grüsse,

Bob
2013-11-24 20:11:29.523000000 dirkbanze Hallo,

muss leider leider leider absagen.......

Allen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch!

Werden uns hoffentlich im nächsten Jahr gesund und munter wieder mal sehen....

2013-11-24 20:03:08.040000000 Klosleeper Hallo Kurt
Die zwei von dir genannten Punkte wären auch meine nächsten Ansatzpunkte gewesen.Neuen Benzinfilter habe ich aber keinen und so werde ich zwecks Versuch mal kurz ohne Filter arbeiten.

Trotzdem Danke für deine Hinweise.Eilt nicht mit dem Roller und so schraube ich,wie es die Temperaturen und meine Zeit zulassen.Habe keine Heizung in der Garage und am nächsten Wochenende bin ich erstmal für ne Weile weg,mit Stäbchen essen.

Gruß noch aus Burscheid
2013-11-24 19:54:33.337000000 Eifelbiene Hallo ins Land,

damit auch die "Nebenflüsse" gut vertreten sind, melden sich Klaus und Barbara auch an. Wir freuen uns
2013-11-24 19:46:52.413000000 c1man200 Hi Detlef,
Benzinpumpendruck vor dem Druckregler messen, Durchgang vom meist 10-12 jährigem uralten Benzinfilter prüfen ohne Tankdeckel.
Gruss und schönen Sonnabend, Kurt
2013-11-24 19:35:27.917000000 Klosleeper Ich habe gerade eine C1 in der Garage,die während der Fahrt ausgegangen ist und nicht mehr ansprang.
Wurde dann abgeschleppt und spang sporadisch nach einigen Versuchen immer mal wieder kurz an.
Bin dem Problem noch auf der Spur.Fakt ist:
Einspritzdüse spritzt nicht immer ein.
Düse und Stecker habe ich schon getauscht und mit offenem Tankdeckel habe ich es auch schon versucht.
Am Stecker kommt Strom immer an,also kein Kabelbruch im Kabelbaum.
Diagnosegerät zeigt keinen Fehler an und wenn der Motor mal anspringt,läuft er einwandfrei.Aber eben nur für kurze Zeit.

Werde weiter suchen.
Was ich damit sagen will:
Die Kraftstoffzuführung als Fehlerquelle auszuschließen,nur weil die Einspritzdüse einspritzt,muß nicht immer korrekt sein.
Die Einspritzdüse ruhig mal länger testen ist wohl sinnvoll.

Jetzt muß ich nur noch rauskriegen,warum der Sprit nicht immer ankommt.
Ist für mich erstmalig und neu.

Gruß aus Burscheid
2013-11-24 19:33:35.820000000 Pandatom @Joachim: War das übliche Wort zum Sonntag aus dem Allgäu!
2013-11-24 19:20:51.620000000 Klosleeper "Was wollen wir mehr?"
Zwei oder mehr C1en!

Wäre doch mal eine Aufgabe:
Wieviele C1en braucht es,um einen Audi Quatro mit ausgeschaltetem Motor die Schanze hochzuziehen?

Gruß aus Burscheid
2013-11-24 19:12:22.023000000 joachim @ Allgaeublitz

Kurz und bündig
Die Antwort ist einfach dämlich !!!
2013-11-24 18:37:17.553000000 allgaeublitz wohl kaum. Würde die C1 verkaufen, wenn du 5 Jahre nicht gefahren bist.

Gruß

Philipp
2013-11-24 18:36:10.053000000 joachim Die Frage ist zu pauschal und kann dann nur mit allem möglichen beantwortet werden.
Das bringt so nix

Geb mal erst an was genau gemacht und auch getauscht wurde.

Danach wird man die Sache besser einkreisen können und braucht keine unnützen Vermutungen anstellen
Der Monteur sollte schon genau sagen können, was er gemacht hat und wenn man den definitiv gemessenen Kompressionswert hat, wird es unter Umständen einfacher.

Pauschale Angaben helfen da wenig !!!
2013-11-24 15:17:50.557000000 rummeldoktor Auch ich habe das gleiche Problem mit dem Kaltstart bei meiner C1, die 5 Jahre gestanden hat und die ich nun mit Hilfe der Werkstatt flott mache. Ich erinnere mich aber, dass die C1 auch vor 5 Jahren nicht mehr gut angesprungen ist und ich sie auch deshalb stehen ließ. Da ich sowieso komplett auf Fahrrad umgestiegen war und die C1 gut in der Garage stand, hat mich das weiter nicht gekümmert. Jetzt habe ich das Problem an der Backe. Der Mechaniker in der Werkstatt hat alle in Frage kommenden Teile ausgetauscht, jetzt bliebe nur noch der Austausch der Zylinderkopfdichtung. Die Kompression des Motors ist allerdings gut. Kann es sein, dass die Dichtung trotz guter Kompression defekt ist?

Viel Grüße
2013-11-24 12:09:51.477000000 C1NDY Das mit der Knete kann man wirklich gut selber machen - hat bei mir auch gut funktioniert.
2013-11-24 12:01:40.403000000 fradre
Die Mühlenkopfschanze, auch Große Mühlenkopfschanze genannt, ist eine beim Ortsteil Stryck der nordhessischen Gemeinde Willingen stehende Skisprungschanze. Sie ist eine Großschanze der Kategorie K 130 und die größte Großschanze der Erde. Bis zum Jahr 2000 existierten am heutigen Standort zwei Schanzen, eine Normalschanze K 89 und Großschanze K 120.

Der BMW C1-Roller ist der sichertste und beste Motorroller der Welt!

Was wollen wir mehr?
2013-11-23 22:39:38.023000000 syberman Hi Sandra & Bob,

die Foto-Montage ist euch echt gut gelungen. Habe es nur
an den Rückspiegeln gesehen ...da müsste eigentlich was
anderes zusehen sein als Wolken .....gell.
Aber gut gemacht ...vielleicht findet sich ja jemand, der
2014 da herunter fährt.

Schönes WE euch zwei
GLG Frank
2013-11-23 21:41:20.040000000 Variobob Hallo liebe Leute,

Meine liebe Sandra war heute mal im Internet unterwegs und suchte einfach mal auf BMW C1 und Willingen. Sie stoss dann auf ein merkwürdiges Dokument: 'Drehbuch C1 Treffen 2014'. Mit einige Aufregung rief sie mir dabei und zusammen sahen wir uns das alles an.

Wir werden natürlich nie alles veröffentlichen, aber wir haben doch entdeckt was einer dieser drei Rekorde enthalt. Wir hatten es total falsch, aber wirklich total falsch...



Wie wir gelesen haben, wird noch einen Freiwillige gesucht...

Wir freuen uns schon riesig (auf das Treffen meine ich)...

Herzliche Grüsse,

Bob (und Sandra)
2013-11-23 20:04:38.900000000 Lohengrin Danke für die Hinweise, aber ich habe zwei linke Hände. Doch gut, dass die C1-Gemeinde zusammenhält. Ich frage mal Walter, der "um die Ecke wohnt", ob er mit diesen Tipps mehr anfangen als ich.
2013-11-23 09:08:56.787000000 Pandatom
2013-11-22 22:30:02.537000000 EneHarrie und der audi ist wenigstens tausend kilo. dass ist 250kg pro rad.
2013-11-22 22:22:21.710000000 EneHarrie Helemaal mee eens.
de bar op loop-afstand is veel praktischer
2013-11-22 19:46:17.053000000 Klaus53 Hi liebe Leute.
Eure Geburtstagsgrüße und -Wünsche bringen mich wieder hoch!
Recht herzlichen Dank an euch alle!!!!
Wir sehen uns im Sauerland. - Der NORD-EXPRESS bestimmt schon frueher!!!
2013-11-22 19:21:26.380000000 rollo
Variobob:

Ich meine: Das soll mit eine C1 doch verbesserbar sein oder?


Bedenke: Der Audi Quadro hat vier Räder und alle angetrieben. Der C1 nur ein angetriebenes Rad.
2013-11-22 19:02:43.927000000 kelli1 wir sind jetzt 16 Personen und mehr bekomme ich
im Restaurant auch nicht unter.
Also, bis zum Weihnachtsmarkt Treffpunkt Lauenburg
ZOB. Parkplatz ist am Schlüsselteich gleich hinter
der Aral Tankstelle (B5) und der Treffpunkt dann 200 m weiter auf der B5, an der Ampel rechts.

http://bmwc1nordexpress.jimdo.com
2013-11-22 18:30:27.380000000 Harald_Duerhager Hallo Willi, ich hatte auch ein Ölthermometer und ein Öldruckmesser von VDO eingebaut. Im Sommer bei 30 Grad und mehr zeigt das Thermometer ca. 130 Grad an. Ich hatte vollsynthetisches Motor-Öl in der C1. Da habe ich sofort den Gasgriff zurück genommen. Andere C1 Fahrer fuhren mit Vollgas an mir vorbei. Fazit: es ist schön zu sehen, wie sich Zeiger bewegen aber es hat keinen sichtlichen Nährwert, wie schon Detlef beschrieben hat. Auch ohne die Info kann man wunderschön und streßfrei mit der C1 fahren.
2013-11-22 18:08:08.350000000 Variobob Hallo Jungs,

Hier in diesem Thread steht schon einiges, daneben gibt es noch einiges hier zu lesen. Meine Frage ist: wo kann man solche Geber sonst noch anbauen?

Die Version von Paris finde ich eigentlich schon gut, aber da ist die Geber noch voll im sicht. Hat einer von euch das Teil irgendwo anders eingebaut? Vielen Dank für euere Antworten.

Herzliche Grüsse,

Bob
2013-11-22 17:36:14.037000000 Wilfried_BO 2 (in Worten ZWEI) C1en wäre doch schon eine Rekord-Verbesserung, oder?
Die Tüftler im Sauerland werden Bobs Vorschlag prüfen.
Hauptproblem dürfte evtl. Seitenwind zu sein!

ad hoc Hinweis: 200er! und dank der 'Kürze' der Fahrerin einen möglichst tiefen Schwerpunkt schaffen? Woll, Herm?
Nähe der C1-Hauptstadt soll schon wer üben ???
Die Weinernte musste noch abgewartet werden ...

Ich spende einen neuen Überlastschutz für evtl. Zwischenstopp


FALL NICHT zurück
Wilfried
2013-11-22 16:32:14.303000000 Variobob Hallo Jochen,

Du warst nicht der erste wobei das passierte:

Aus Airklaus seine reiche Sammlung

Es ist aber auch möglich um die Nocken schön zu lassen wie sie sind und mit 2 oder 4 haken die Boden vom Koffer fest zu ziehen auf der Batteriefachdeckel. Links und recht davon gibt es Osen aus metal und dan kan man ein geöffnete Haken einhaken. So was wie dies aber dann länger:



Mehr erfahrst du hier darüber.

Glückwünsche übrigens denn ab jetzt gehörst du zu die C1 Gemeinschaft der Einzelfälle

Bob
2013-11-22 16:20:48.803000000 rollo Hallo Jochen,
unter der Funktion "SUCHEN" und Eingabe "Topcase" findest du weitere Hinweise zum Problem.
2013-11-22 16:10:09.957000000 Lohengrin Hilfe, ich habe ein ernstes Problem. Beim Abnehmen des Gepäckkoffers ist ohne Gewaltanwendung einer der beiden Führungsstifte (oder wie ich das Ding nennen soll) einfach abgebrochen. Es scheint mir aber kein Ersatzteil zu sein, sondern das "Ding" ist Teil des Kofferbodens. Was jetzt?

Gruß aus Kleve / Niederrhein
Jochen
2013-11-22 16:00:43.177000000 fradre Erinnere mich genau an die Dreharbeten...wollten die von Audi doch meinen alten 200er dafür haben....
2013-11-22 14:54:54.443000000 Variobob Hallo liebes Orga-team,

Ich habe gerade auf euere Webseite gesehen dass es in Willingen auch eine Skischanze gibt. Ich glaube dass es damit möglich sein muss dass wir noch ein 4. Rekord realisieren bei euch. Ich meine: Das soll mit eine C1 doch verbesserbar sein oder?

Herzliche Grüsse,

Bob

2013-11-22 14:20:38.770000000 chrischt Wie ich mit Bobs Hilfe rausgefunden habe, ist es nicht der hintere Variator, sondern die Sekundärscheiben des getriebenen Variators.
2013-11-22 13:56:14.583000000 Variobob Hoi Harrie, Chef en alle meelezende C1-eigenaren,

Ik heb een berichtje gekregen van een bezorgde mede-organisator omdat hij vreesde voor een aparte Nederlandse nederzetting tijdens het treffen. Het was één van de angsten die Sandra en ik ook hadden toen we in 2012 het treffen in Nederland organiseerden. Ik ben, net als Dirk (Chef), van mening dat het slim is om zo dicht mogelijk bij het episch centrum gelegerd te zijn. Uit eigenbelang: je kunt eventueel een borreltje drinken en het is er doorgaans gezellig druk. Uit belang van de organisatie: de gastheren/dames hebben hun best gedaan om een goede prijs te bedingen op basis van verwachte bezoekersaantallen in het hotel.

Dit even ter verduidelijking. Ik ben heel benieuwd wie er allemaal over denken deel te nemen... Ik in ieder geval wel!

Groeten,

Bob
2013-11-21 23:31:00.647000000 chrischt @ Joachim

Die erste Steuerkette war die originale Kette von BMW, bei der Zweiten vor ca. zwei Jahren war es auch ein Teil aus dem Originalbereich von BMW, ich vermute, keine DID. Allerdings trat dieser zweite Kettenriss nach gerade mal 10 000km auf. Das sollte eigentlich selbst mit dem BMW-Schrott nicht passieren. DID oder nicht DID, das ging in jedem Fall zu schnell....
2013-11-21 12:39:11.147000000 Variobob Hallo, da bin ich wieder,

Privat hat sich einer schon gemeldet die, laut Aussage, mit diesem Teil experimentiert hat. Er war damit nicht zufrieden.

Vielleicht dass es noch andere Erfahrungen gibt...

Herzliche Grüsse,

Bob
2013-11-21 11:02:33.880000000 Variobob Zum Thema hintere Vari:

Hat jemand schon mal mit sowas experimentiert? Und möchte er/sie darüber auch was schreiben. Wäre nett...

Torque Driver

Es gibt da mehreres was man richtig machen soll, denn Wahl hat man genügend:

- Dieser Version hat 2 Gleitbahnversionen woraus man wählen kann
- Druckfeder wäre noch eine Variabele
- Unterschiedlich 125 oder 200 (Leistungsunterschied von ca 3 PS)

Herzliche Grüsse,

Bob
2013-11-21 09:41:32.990000000 Variobob @Joachim: Finger weg heisst für viele Geld bezahlen für eine Leistung die auch nicht immer super ist. Habe hier, gleich wie bei euch, auch Händler/Mechaniker die Sachen zusammen schrauben auf eine Art die nicht stimmt. Einfachste Beispiel: nach eine Hinterradreifenwechsel findet man die Distanzbuchse falschherum. Viele hier haben angefangen selber zu schrauben und bestimmt Fehler gemacht. Klar ist für manche, dass die von dir beschriebene Flügelradbeschädigungen warscheinlich nicht von eine BMW Werkstatt eingebaut worden sind, denn die verbauen normalerweise nur orginal Teile (Weiss wenn neu, Grün wenn länger drin). Muss aber melden dass ich auch schon eine schwarze Version aus eine C1 schraubte die nur von BMW gewartet wurde (sammt Malossi Ölfilter). Rechnungen dabei und mit die orginal BMW Teilenummern... und Preise

Also jetzt mal ein Update im Sachen Kühlung im UK-Forum:

Was heraus kam beim erster Schritt: Zähne weg...

Und an die hintere Seite: auch ausgebrochen...

Der Übeltäter...war übrigens im 1. Bild schon sichtbar.

Wie es da gekommen ist weiss der Eigentümmer nicht. Er hatte bis gestern noch nie eine C1 Motor soweit geöffnet (obwohl er zwei Stück hat). Die Kiste hatte 45.000 Km hinter sich und fährt herum... in Athen, Griechenland. (Ist übrigens nicht Thanos, unsere Filmgrieche, aber er versucht im jetzt kennen zu lernen über Email).

Das war's wieder... bis nachher,

Bob
2013-11-21 00:03:42.677000000 Chef Hallo C1 Fans

Ik wil wel naar het treffen.
Maar ik heb ondervonden dat je het beste op loopafstand van het hotel (bar) kunt slapen.
Bij het treffen in Italie sliep ik in een hotel op 5 km afstand.
Ik weet niet meer hoe ik van de bar in het hotel ben geraakt.
Ze kennen geen Bob in Italie en ik ben met mijn C uno cabrio (vespa 125) terug naar het hotel gereden.
Dus loopafstand van de Bar voor mij.

Groetjes uit Antwerpen.

Ps Vanavond de eerste rit in de sneeuw.
2013-11-20 20:22:15.693000000 Optimist Habe diesen Herbst den hinteren Variator gewechselt bei 75 000 Km.
Der Roller ist nicht wiederzuerkennen!
Solche Leistung bringt er jetzt wieder!
Ich hatte mich wohl schon über die Jahre an den fehlenden Durchzug gewöhnt. Ich denke, dass schon ab ca. 60 000 km der hintere Variator fällig war.Dies nur zur Info.
aber die ca 300 € ist der Leistungszuwachs wert, auch weil zuletzt das Anfahren am Berg immer schwerer bis unmöglich wurde.
2013-11-20 20:13:32.130000000 Optimist Hallo Klaus,

Ganz besonders schöne Grüße und Glückwünsche zu Deinem Geburtstag.
Bleib weiter so nett und fit, wie wir dich kennen!
Wir sehen uns - immer wieder beim Nordexpress.

Alles Gute
2013-11-20 13:29:48.787000000 Chef Hallo Klaus

Ich bin auch zu spat.
Aber auch fon mir alles gutte.
Und noch mal danke das du mich auf dem weg nach Berlin geholfen hast.

Meine C1 ist jetst ein 200 er und wieder tip top mit bando riemen und neuen variator.

Grusse aus Antwerpen
2013-11-20 12:50:11.460000000 Havelsepp Hallo Klaus,

auch aus Berlin einen lieben Geburtstagsgruß (wenn auch leider verspätet).

Bleib gesund und halt dich aufrecht!

Allet Jute wünschen
Angela & Peter
2013-11-20 12:45:03.507000000 Havelsepp Uupps,

das ging ja schnell ...

Ja dieses Treffen darf man nicht versäumen !!!

Vielen Dank an Roland und Tom.

Icke bin dann ooch wieder dabei.
Ick freu mir

Gruß Peter
2013-11-20 08:03:53.070000000 joachim

ach ja: in beiden Rollern sind jetzt DID-Ketten drin!

Fass es nicht nörgelich auf

Man schreibt von zwei Steuerkettenrissen.
Aber es geht in KEINER Weise daraus hervor , was für eine Steuerkette beim zweiten Mal eingebaut wurde

Dabei ist es so einfach da Klarheit einzubringen, wenn man aus der Rechnung bei der zweiten Steuerkette die Bestellnummer angibt.

Aus dieser Bestellnummer kann man erkennen ob die Werkstatt da den BMW Steuerkettenschrott der Anfangsausrüstung wieder eingebaut hat oder nicht.

Die Bestellnummer wurde nämlich klammheimlich gewechselt, als man auf die DID-Kette umgestellt hat.


2013-11-20 07:50:39.070000000 joachim
Ich kann mich vorstellen dass wenn einer vergisst die erste Unterliegscheibe über die Achse zu schieben, dass damit zuviel Spiel entsteht und wichtiger, die Propeller an die innere Seite gegen das Gehäuse an drehen kann (und wird).


Ehrlich gesagt,
"denk ich an so einen Schrott nicht".


Entweder sie können die Wasserpumpe so wechseln, wie es sein muss, oder sie sollen es lassen.
Basta !!!!


Auf einem Schraubertreffen hab ich mal gezeigt, wie die Welle (Wasserpumpe) einfach demontiert werden kann, ohne von der anderen Seite die Welle durchzustossen, aber das steht so in keiner Anweisung und wird deswegen als abwegig eingeschätzt.
Beschreiben ist sowas nicht so einfach
Das muss man sehen oder in einem Filmchen zeigen


Nachdenken ist sowieso bei manchen ein Problem, was man nicht unterschätzen sollte, wenn es in den vorschriftsmässigen Rep.-Anleitungen nicht ausdrücklich steht.

Wer weiss was man meint, versteht mich schon.

2013-11-20 00:25:58.490000000 FraEtz Lieber Klaus,

zu deinem Geburtstag wünsche ich dir alles Gute, so wie viel Gesundheit und immer eine gute Fahrt.
2013-11-19 22:36:10.863000000 Hartmut2 Hallo Roland,
diese überwältigende "Anmeldeflut" zeugt von der herausragenden Qualität dieser Tour und der tollen Arbeit, die Ihr Beiden Veranstalter leistet.
Bis dann!
Hartmut
2013-11-19 21:43:44.333000000 chrischt ach ja: in beiden Rollern sind jetzt DID-Ketten drin!
2013-11-19 21:41:01.880000000 Variobob Hallo Joachim,

Kann es auch irgendwie auch mit die Einbau zu tun haben, deiner Meinung nach? Ich kann mich vorstellen dass wenn einer vergisst die erste Unterliegscheibe über die Achse zu schieben, dass damit zuviel Spiel entsteht und wichtiger, die Propeller an die innere Seite gegen das Gehäuse an drehen kann (und wird). Ist zwar eine Gedanke, aber ich könnte mich vorstellen dass Leute solche Fehler machen können...

Herzliche Grüsse,

Bob

2013-11-19 18:44:43.050000000 joachim Feststellen, ob es an der W-Pumpe liegt, erfährt man nur nach dem Ausbau und kann dann kontrollieren ob z.B. die No-Name-Welle noch alle Propeller dran hat.
Anscheinend ist, das wenige sich Gedanken machen über mögliche Ursachen.

Meine Erfahrungen aus 2 Propeller-Defekten sind :
Die Flügel brechen ab und man findet sie meistens wieder, wenn man die ZYLK abnimmt und dort kann man sie dann absammeln.
Fakt ist aber auch, das im Leerlauf dann der Kühler nicht warm/heiss wird.
Fährt man aber die C1, kann man nach ca 15km feststellen, das der Kühler heiss wird.

Dazu braucht man meiner Meinung keine Bedenken haben, da bei Pumpenwelle ohne Flügel anscheinend die höhere Drehzahl des Motors bei Fahrten noch so weit ausreicht, das die Kontrolllampe "Übertemperatur" nicht kommt.

Beide die diesen Defekt hatten, waren über 100km unterwegs um andere Sachen hier zu regeln.

Deswegen versuch ich oft rational zu denken:
Halte deswegen auch nichts vom pauschalem Wechsel der Welle, wenn der Motor mal an der Seite los war, da dann oft die Sparfüchse die No-Name Welle einbauen.

Es gibt auch No-Name-Wellen, wo man das Flügelrad tauschen kann gegen den Original-Flügel der defekten Originalwelle.
Voraussetzung dabei ist allerdings, das bei der No-Name-Welle die Flügel mit einem Hohlspannstift zu tauschen sein sollte, was eine Bohrung durch die Welle voraussetzt.
Diese Bohrung zu setzen, bedeutet für einen Normalschrauber unter Umständen ein nicht zu lösendes Problem.

Denkt was ihr wollt, aber meine rationalen Denkansichten werd ich nicht drangeben, da mir in den mehr als 10Jahren erst 2 Pumpenwellen defekt gingen z.B. nach einem Steuerkettenwechsel und beide hatten da mehr als 5000km mehr auf der Uhr.
Der Rest kam wissentlich mit dem Wasserpumpen-Defekt.

Ab er jeder so wie er will
2013-11-19 17:59:55.973000000 syberman Hi Klaus,

nachträglich alles gute zum Geburtstag.
Hoffe du hast schön gefeiert.

LG Frank
2013-11-19 13:05:16.677000000 Variobob Hallo Jungs,

Komme nochmal zum Thema zurück:

Der Bursche hat jetzt neue Thermostat drin, aber Radiator wird noch immer nicht heiss obwohl Lüfter angeht. Hat mich dann zurück geführt im Richtung von ein Thema was wir hier schon mal hatten. Welcher in sein Motor ist, weiss ich nicht (kein Bild und er, glaube ich, keine Ahnung). Das Thema No-Name Rep. Satz

Wir werden mal sehen ob es was bringt...

Herzliche Grüsse,

Bob

2013-11-19 12:44:58.410000000 Variobob Hallo Klaus,

Auch von mir aus: Herzliche Glückwünsche!

(Ich weiss, zu spät... aber immerhin gut gemeint.)

Bob
2013-11-19 09:59:22.053000000 Gunnar Bin dabei!!

liebe Grüße
Gunnar
2013-11-19 09:02:49.270000000 Juwi Moin zusammen,

ich möchte den Tip von Oldieschrauber noch ergänzen:

die grossen Mopedzubehörläden wie Tante Louise, Polo usw. halten für um die 5€ Reparatursätze für Seilzüge mit allen möglichen Nippeln u. Adaptern bereit so das man für sehr viele Anwendungen gerüstet ist.

Benutze ich für den Ständer u. geht bestimmt auch für den Gasgriff.
2013-11-18 22:22:20.817000000 Variobob Hallo Eddy,

Ich schätze mal dass das ganze an zubehor alleine mehr als 1000 Euro bringen könnte wenn du das Zeug ohne die C1 anbietest.
- 250 Topcase;
- 225 Sozius sammt Rasten und Leuchtregelung;
- 200 Diagnosegerät;
- 50 10 x Kugellager
- ...

Und dann kommt noch eine laufende C1 200 dazu. Wenn du dein Roller an ein Typ in die Nähe von Hamburg verkaufen kannst wird der Motor so um die 23000 Kilometer gelaufen haben un alleine schon für 900 Euronen auf Eblöd angeboten.

Es ist die Frage was ob was wert ist... Für mich ist es kein interessantes angebot weil kein Baumarktöl mitgeliefert wird (kann es mir im Moment leider einfach nicht leisten)

Wichtiger für mich: es trennt sich einer vom C1 Fahren. Einer die doch vor Zehn Jahren sehr begeistert war. Das finde ich immer wieder schade. Ich werde weiter machen mit einige von deine Ideeen, Eddy. Bin noch immer zufrieden mit dein Tip BWM Gabelöl zu verwenden...

Herzliche Grüsse,

Bob
2013-11-18 20:54:39.677000000 kelli1 Im September 2014 ist es soweit:

10 Jahre BMW C1 NORD-EXPRESS.

Vom 11. bis zum 14. September 2014 werden wir
das Jubilaeum feiern. Wir fahren auf die
Insel Ruegen.

Naeheres unter

http://bmwc1nordexpress.jimdo.com
2013-11-18 19:38:03.037000000 Eddy OK, wenn das so utopisch ist dann bitte löschen.

Du hast sicher noch ein Topcase, Sozius, neue HA-Bremse, usw. über das Du für kleines Geld verkaufen kannst.

2013-11-18 18:48:01.630000000 Pandatom Eddy ist immer für einen Scherz gut!

Wenn Du den Krempel in die Bucht stellst könntest Du Dich wohl noch glücklich schätzen 1200-1500.-Euro zu erwirtschaften.

Besser alles zerlegen und schlachten und einzeln in die Bucht stellen. Ist zwar mehr Arbeit aber da käme in der Summe mehr zusammen. Aber selbst dann wäre Deine Preisvorstellung mehr als utopisch. Aber wie heisst es so schön...."Jeden Morgen steht mind. 1 Dummer auf"

Btw.....unser Admin wird Deine Anzeige sicherlich bald löschen und Dich ins C1 Anzeigen & Inserate verweisen.
2013-11-18 18:18:02.850000000 Pandatom Lieber Klaus,

auch von meiner Seite meine herzlichsten Glückwünsche zu Deinem heutigen Geburtstag, vorallem weiterhin viel Gesundheit und viel Freude an Deinen Hobbys!

Auf dass wir uns bald mal wieder in alter Frische wiedersehen!

2013-11-18 17:52:42.677000000 kelli1 Mein lieber Klaus

Meine herzlichsten Glueckwuensche zu Deinem heutigen
Geburtstag. Alles, alles Gute und feier ordentlich.

neuer Internetauftritt vom NORD-EXPRESS:
http://bmwc1nordexpress.jimdo.com
2013-11-18 17:33:28.410000000 Eddy habe mich gerade dazu entschlossen den letzten C1, der noch bei mir rumsteht, auch zu verkaufen.
Ist ein 200er Executive

Der Rest der rausgeschnitten wurde, wenn Eddy es will, wird bei Anzeigen & Inserate dann wieder auftauchen.
Das wurde extra dafür eingerichtet um das Forum von solchen Sachen freizuhalten und das ohne Ansicht der Person.

gez. Joachim_ADMIN


...........alles was noch im Keller liegt kann weg.

für alles zusammen hätte ich gerne 3500,- Euro. Das ist für so eine alte Karre sicher kein Schnäppchen aber IMHO fair.




2013-11-18 11:10:41.147000000 Variobob Hallo Jungs,

Hat wohl nicht viel mit Seilzüge von Gasgriffe zu tun, aber möchte mich doch gerne mal äussern weil tatsächlich einige Leute herum fahren mit Rissen im Laufflach oder seitlich der Reifen.

Mehrmals im Jahr weise ich Leute darauf hin dass die Reifen euerer C1 hinsind. Vielleicht weil es, anders dann in Deutschland, in die Niederlände (noch) kein Prüfungspflicht für Motorräder gibt.

Risse deuten darauf dass die Gummimischung nicht mehr die Haftung dastellt wie gewünscht. Daher ist meiner Meinung nach nicht platschen sondern Kontrolleverlusst das grössere Risiko und keineswegen die ca. 100 -150 Euro wert.

Ich verkaufe übrigens selber keine einzele Reifen, weil ich die auch nicht montieren kann (schraube meistens bei meine Kunden zuhause), also dieser Beitrag hat kein Kommerzursprung.

Herzliche Grüsse,

Bob

2013-11-18 09:20:40.723000000 Roland Hallo Frankenfans,

nur 3 Tage nach der Ankündigung und über 10 Monate vor
unserem Event, ist unser Kontingent mit 20 Plätzen
schon ausgebucht.
Danke für das Vertrauen!
Wer trotzdem noch dabei sein möchte, sollte sich
innerhalb einer Woche bei mir melden, damit ich klären
kann, ob ich ich noch ein paar (Doppel-)Zimmer nachordern kann.

Viele Grüße!
Roland
2013-11-17 21:55:19.570000000 FraEtz So Freunde,

2014 bin ich dabei. Wenn also noch ein Zimmerchen frei ist, so soll es das Meine werden.

Ich freue mich schon riesig auf euch.
2013-11-17 20:02:41.677000000 allgaeublitz Die Risse in diesem LKW- oder Anhängerreifen sind normal. Der gezeigte Reifen ist mindestens 30 Jahre alt. Also bitte hier die User nicht verrückt machen. So schnell platzt ein Reifen nicht.
2013-11-17 19:29:07.083000000 Roland Hallo Klaus,

Du hast eine PN!

Grüße!
Roland
2013-11-17 18:23:01.600000000 joachim
Wie kann es sein, dass das radlager vorn nach nur zwei Jahren schon wieder fällig ist?


Das Problem bei den Lagern ist das alles aus rostendem Material hergestellt ist.

Hab jetzt mal umgestellt auf VA-Lager6003 bei einem Einzelpreis von 5.-€.
Vorzugsweise für die Schwingenlagerung die normal nach einem Jahr schon oft hinsein können, aber auch als Radlager



Mal schauen wie lange das nun funtzt
2013-11-17 17:33:48.817000000 KlausB Hallo Roland,

ich will mich für die Frankenfahrt 2014 gerne bei dir anmelden.

Danke!
Gruß
Klaus
2013-11-17 17:31:35.223000000 Klosleeper Hallo NeuHier
Zu Frage 1:
Neue Radlager können sogar schon nach wenigen Wochen wieder defekt sein.
Dann nämlich,wenn sie minderwertig oder falsch montiert sind.

Zu Frage 2:
Alle Reifen werden nach einigen Jahren porös und rissig.
Ist altersbedingt und wird durch äußere Einflüsse noch beschleunigt wie z.B. starke anhaltende Sonneneinwirkung.
Im Falle der C1,die oft nur wenige Tausend Kilometer im Jahr bewegt und somit erst nach etlichen Jahren an die Verschleißgrenze gelangt,ist die Möglichkeit der Porösität daher häufig gegeben.
Ein Reifen,der schnell abgefahren wird,kommt erst garnicht in diesen Zustand.
Der Zustand auf dem Foto von Syberman ist da schon eher ein Extremfall.

In den Urlaub würde ich mit solch einem Reifen nicht mehr fahren.

Gruß aus Burscheid
2013-11-17 16:51:17.820000000 syberman Hi NeuHier,

Und- Was muss ich mir unter einem porösen reifen vorstellen?


Das hier:


LG
syberman
2013-11-17 16:04:46.927000000 louis
NeuHier:
Sieht nett aus - ich habe nur Bedenken wegen möglicher Reflexe/Blendungen.
(Das kann aber auch an mir selbst liegen - mich machen ja schon die Refelxionen in/durch die Plastik-Windabweiser nervös: Ich denk da jedesmal, man hätte mich geblitzt und geh dann auf die Bremse...).

Was mir noch besser gefallen würde (weil auch schön strukturiert, nur ohne Reflexproblem), wäre eine Carbon-Optik.
Folie mit Carbonoptik ist in vielen Ausfertigungen bis hin zu echt Oberflächenstrukturiert im Zubehörhandel erhältlich.
Die kann man auch schnell mal zur Probe "mal so hinhalten" ohne sie gleich festkleben zu müssen.

Ersatzweise könnte man das grell-silberne Alu natürlich auch mit einer rauchschwarzen durchsichtigen Folie überziehen. Man muss dann halt die Klebefolie über die Kanten nach hinten umschlagen.
Das sieht dann aber bestimmt auch gut aus. Vielleicht holst du dir mal vom freundlichen Scheibentöner um die Ecke ein paar Reste zum ausprobieren?


Blitzen ist doch kein Problem, oder hast Du vorn ein Nummernschild ?
Die Folien, die es im Handel gibt, bekommst Du faltenfrei nicht auf unsere Wölbungen. Die Folien vom Scheibentöner sind was für den Profi. Der hatte schon Probleme mit der Folie auf meiner Frontscheibe.
Außerdem gefällt mit die Aluoptik, ich hätte es nur gerne großflächiger.

Louis
2013-11-17 15:57:41.710000000 NeuHier Nur mal aus Neugierde:
Wie kann es sein, dass das radlager vorn nach nur zwei Jahren schon wieder fällig ist?
Fährst du sooooo viel oder gehst du mit der C1 ins "Gelände"?
Naja, ein unnötig hoher Bordstein vor der Haustüre oder Arbeit kann auch bei regelmässigem Mißbrauch seine Spuren hinterlassen...

Und- Was muss ich mir unter einem porösen reifen vorstellen?
2013-11-17 15:52:26.147000000 NeuHier Sieht nett aus - ich habe nur Bedenken wegen möglicher Reflexe/Blendungen.
(Das kann aber auch an mir selbst liegen - mich machen ja schon die Refelxionen in/durch die Plastik-Windabweiser nervös: Ich denk da jedesmal, man hätte mich geblitzt und geh dann auf die Bremse...).

Was mir noch besser gefallen würde (weil auch schön strukturiert, nur ohne Reflexproblem), wäre eine Carbon-Optik.
Folie mit Carbonoptik ist in vielen Ausfertigungen bis hin zu echt Oberflächenstrukturiert im Zubehörhandel erhältlich.
Die kann man auch schnell mal zur Probe "mal so hinhalten" ohne sie gleich festkleben zu müssen.

Ersatzweise könnte man das grell-silberne Alu natürlich auch mit einer rauchschwarzen durchsichtigen Folie überziehen. Man muss dann halt die Klebefolie über die Kanten nach hinten umschlagen.
Das sieht dann aber bestimmt auch gut aus. Vielleicht holst du dir mal vom freundlichen Scheibentöner um die Ecke ein paar Reste zum ausprobieren?
2013-11-17 14:34:13.787000000 Variobob Hallo Jungs,

Vielen Dank für euere Antworte. Ich habe heutemorgen und gerade nochmal der Englishman erklärt dass es normalerweise eine einfache Prozedur ist die mit wenig Zeit und Mühe durch zu führen ist.

Er hat die Vermuting dass es der Thermostat war (ist tatsächlich hin) und wird eine neue einbauen.

Er hat sich herzlich dafür bedankt und ich habe über Englischen PN versprochen das Dankeschön weiter zu geben. Also: Dankeschön an euch!

Liebe Grüsse,

Bob
2013-11-17 14:25:22.193000000 Silberloewe Hallo zusammen,

die Wuppertaler C1-Gemeinde plant auch ihr erscheinen!
2013-11-17 13:51:38.113000000 rollo Hallo Frank,
Das sollte auch nur aussagen das kein Druck beim Öffnen des Kühlers zu erwarten ist. Ich bin beim Überlegen auf die beiden Betriebszustände des Kühlkreislaufes gestossen und habe mich gefragt:"was ist wenn das Thermostat hängt". Immer in Bezug auf die Anfrage von Bob(Forum Engl.).



Olli hat es gut beschrieben.

2013-11-17 13:10:32.967000000 joachim
Wenn das Thermostat zu ist, ist der Kühler "abgeschalten".


Aus dem Kreislauf abgeschaltet stimmt schon bzw. der Vorlauf ist geschlossen.
Der Kühler ist aber offen mit seinem Rücklauf zum Kühlkreissystem .
Somit gleicht sich, wenn man mit der Entlüftungsschraube die Luft bei Neubefüllung rauslässt auch der Wasserstand bei der Einfüllöffnung aus und man füllt dann das Fehlende nach.

Danach schliesst man den Kühlwasserdeckel und nun regelt das geschlossene Drucksystem sich jetzt über den Kühlwasserdeckel, der die Drücke oder das Vakuum mit dem Ausgleichsbehälter regelt, ein.

Funtzt das nicht, sind Undichtigkeiten vorhanden, wie Zylinderkopfdichtung oder angescheuerte Kühlwasser-Schläuche
anzunehmen.
2013-11-17 12:46:48.310000000 FraEtz
rollo:
Hallo @all,
der Kühlkreislauf hat zwei Zustände. Bis 72...75 [°] Kühlwassertemperatur öffnet das Thermostat nicht. Somit lasse ich den Einfüllstutzen am Kühler geöffnet und fülle auch dort fehlendes Wasser nach, bis am Auslauf Blasenfrei das Kühlwasser ausläuft.


Öhm, das hat jetzt mal mit dem Kühler nichts zu tun. Wenn das Thermostat zu ist, ist der Kühler "abgeschalten".

Das was an Luft aus der Entlüfteröffnung kommt, ist kaum der Rede wert. Deshalb kenne ich das Problem von Luft im Kühlkreislauf nur mit einer defekten Zylinderkopfdichtung.

Dann lieber fahre ich danach den C1 auf Betriebstemperatur und kann dabei feststellen, ob der Schlauch vom Ausgleichbehälter zum Kühler Luftfrei ist. Ist er das nicht, klappt es auch nicht so richtig mit dem Kühlmittelniveau.
2013-11-17 10:43:39.947000000 rollo Hallo @all,
der Kühlkreislauf hat zwei Zustände. Bis 72...75 [°] Kühlwassertemperatur öffnet das Thermostat nicht. Somit lasse ich den Einfüllstutzen am Kühler geöffnet und fülle auch dort fehlendes Wasser nach, bis am Auslauf Blasenfrei das Kühlwasser ausläuft.
2013-11-16 23:43:06.587000000 chrischt Super. Erst mal danke für die Hinweise. Ich verstehe nicht alles, da ich nicht oder kaum selber schraube.

Eine Frage noch:
Hat jemand einen hinteren Variator?

Christoph
2013-11-16 23:40:59.840000000 Klosleeper Ich habe schon unzählige Male den Kühlkreislauf entlüftet und es gab dabei noch nie Probleme.
Schlauch auf Entlüftungsnippel,diesen dann ca. eine halbe Umdrehung lösen und den Einfüllstutzen öffnen.
Motor starten und warten,bis keine Luftblasen mehr im Schlauch erscheinen.Dabei immer mal wieder oben nachschütten,sodaß der Wasserstand immer unterhalb der Einfüllöffnung bleibt.
Wie Jockel schon schreibt,lasse auch ich den Ausgleichsbehälter dabei außer Acht.

Bei geschlossenem Einfüllstutzen (anfangs probiert) lief es nicht so gut.
Wenn die Entlüftungsschraube zu weit geöffnet wird,auch nicht.

Gruß aus Burscheid
2013-11-16 23:23:58.697000000 Jockel
FraEtz:

Das muss eigentlich nicht sein, da im geschlossenen Kühlkreislauf das Kühlwasser aus dem Ausgleichsbehälter gespeist wird. Den muss ich dann bei Bedarf nachfüllen.


Richtig Frank,
während des normalen Betriebes ist das auch so, aber beim neu befüllen? Ssorry, das hab ich nicht erwähnt: Ich entlüfte ja i.d.R. nur, wenn ich neu befülle und dann fülle ich über den Kühler ein und lasse den Ausgleichbehälter links liegen.
2013-11-16 22:24:41.223000000 FraEtz
Jockel:
Allerdings, wenn ich's recht erinnere, lass ich bis zum Schluss den Kühlerverschluss offen, man muss ja nachfüllen.


Das muss eigentlich nicht sein, da im geschlossenen Kühlkreislauf das Kühlwasser aus dem Ausgleichsbehälter gespeist wird. Den muss ich dann bei Bedarf nachfüllen.
2013-11-16 21:54:27.640000000 Jockel Hallo Bob,
das wäre mir neu, das Entlüften des Kühlkreislaufs ist eigentlich keine Sache. Schon etliche male ohne Probleme durchexerziert, einmal, mit Detlef unterwegs kurz vor'm Timmelsjoch mit Notmitteln. Ach das hat gefunzt. Allerdings, wenn ich's recht erinnere, lass ich bis zum Schluss den Kühlerverschluss offen, man muss ja nachfüllen.
2013-11-16 21:28:45.693000000 Variobob Hallo liebe Leute,

Im Englischem Forum gibt es ein C1 Fahrer und er behauptet dass er sehr lange und oft die Kühlkreislauf entluften musste. Erst nach mehr als Zehn Mal hat es geklappt denn immer wieder kam neulich Luft heraus. Bei sein letzte Versuch hat er die Radiatorkappe weggelassen und die Kiste laufen lassen bis dann endlich der Wasserstand nicht mehr senkte.

Hat einer von euch schon mal eine Blockierung gehabt wegen ein Luftblasen in Schläuge, Radiator oder sonst irgendwo? Ich glaube nicht dass ich es hier im Forum schon mal gelesen habe...

Herzlichen Dank für euere Antworten,

Bob
2013-11-16 19:22:46.553000000 dirkbanze
everyday:
Jetzt muss ich es nur noch schaffen, mich rechtzeitig vom meinem Schreibtisch trennen zu können.


... ist doch ganz einfach, Schublade öffnen, Krawatte rausziehen und dann los...
2013-11-16 17:23:24.470000000 everyday Hallo,

Termin ist schon lange im Kalender notiert. Jetzt muss ich es nur noch schaffen, mich rechtzeitig vom meinem Schreibtisch trennen zu können.
2013-11-16 16:55:11.537000000 kelli1 Auf den Bildern kannst Du sehen was Du versaeumt hast,
lieber Dieter. Aber es gibt ja auch dann im Januar wieder
den Sonntagsstammtisch und denke dran : Im September geht
es nach Ruegen. Den Termin unbedingt freihalten.......

Vielen Dank an Alle die am Freitag dabei waren. Es war eine tolle Runde.

http://www.bmwc1nordexpress.magix.net

2013-11-16 15:34:02.447000000 DieterRollerfan schade, wäre gern dabei gewesen.
Gruß Dieter
2013-11-16 13:33:43.467000000 Roland Hallo Karin, Heiko, Uli, Detlef, Hartmut, Klaus, Guido, Lorenz und Franz!

Danke für die schnellen Anmeldungen!
Ihr seid alle die Ersten!
Na dann sind wir ja schon 11 ... und das nach nur einem Tag!
Ich freu' mich riesig, dass Ihr alle wieder dabei sein wollt.
Die Zimmer sind für Euch wie gewünscht reserviert.

9 Plätze sind noch frei......

Viele Grüße aus Nürnberg!
Roland
2013-11-16 11:47:00.077000000 FrauvonMugel Dann ist das Dream- Team 2013 ja wieder komplett.

Freu Freu
2013-11-16 11:19:59.420000000 Hartmut2 Ich komme auch mit!
2013-11-15 20:10:47.593000000 Klamabei Super Programm! Ich bin dabei!
Nur noch 322 mal - dann ist es soweit.
2013-11-15 20:01:34.640000000 Klosleeper Frage:
Wieviel Nürnberger Bratwürschtl passen ins Topcase?

Oder besser doch die Marktfrau?
Mit dem Dialekt könnt ich leben.

Tolles Programm!Freue mich schon auf das Wochenende.

Gruß aus Burscheid
2013-11-15 18:41:23.687000000 Pandatom Pssssst.......Erster sind wir doch alle.....wir fahren doch C1

Schön jedenfalls dass Ihr wieder dabei seid!
2013-11-15 18:21:04.733000000 Ulrich Hallo Karin tut mir leid erster bin ich.
Gruß Uli
2013-11-15 18:11:20.530000000 FrauvonMugel Erster und Zweiter.

Termin ist notiert.
2013-11-15 12:20:02.657000000 Pandatom Hallo Frankensüchtige (Alte und Neue)....

ich freue mich daß Roland's Planungen wieder so interessant und umfangreich geworden sind!

Besonders spannend werden zwei besonders große Event's werden!

Das ist zum Ersten die Führung mit der Marktfrau Kuni durch die Altstadt in Nürnberg mit dem Start vom "Schönen Brunnen" am Hauptmarkt:



Und dann als zweites Highlight die Fahrt mit der Dampflok durch einen Teil der Fränkischen Schweiz:



Wir hoffen daß sowohl "Wiederholungstäter" als auch "Newbies" sich von diesen fränkischen Impressionen locken lassen!

2013-11-15 11:49:18.890000000 Roland Hallo Frankenfans (und die es werden wollen)!

Ja, ich bin früh dran, aber auch in 2014 werden wir wieder unser kleines aber feines Herbsttreffen in der Fränkischen Schweiz abhalten.

Hotel: der bewährte Berggasthof Hötzelein in Regensberg
(Einzelzimmer rd EUR 62 / Doppelzimmer rd. EUR 78-88
jew. inkl. Frühstück)

Anreise am 3.10.14 (Freitag/Feiertag)/Abendessen beim Hötzelein

Am 4.10.2014 werden wir vormittags in Nürnberg eine Stadtführung mit der Marktfrau Kuni machen (Vorsicht: Dialekt!). Anschließend Verkostung der berühmten Nürnberger
Bratwürste(normale Portion für Männer: 12 Stück mit Kraut oder Kren). Nachmittags Kurvenfahren in der Hersbrucker- und Fränkischen-Schweiz.
Abendessen beim Hötzelein

Am 5.10.2014 werden wir vormitags auf die Dampfeisenbahn (Museumsbahn) wechseln und uns durchs wunderschöe Wiesenttal schaukeln lassen. Mittagessen in einem Brauereigasthof (Schäufele!?). Nachmittags wieder Kurvenfressen in der Fränkischen Schweiz und nach Heckenhof zur Kathi-Bräu (legendärer Biker-Treff).
Abendessen beim Hötzelein und.....?

Heimfahrt am Montag, den 6.10.2013.

Wie immer ist das Kontingent leider begrenzt (max. 20 Teilnehmer). Wer also schon jetzt planen kann, schickt
mir per PN eine Anmeldung.

Viele Grüße aus Nürnberg-Fürth
Roland und Tom
2013-11-14 21:51:41.343000000 louis
Variobob:
Sieht nett aus... gerade die Balanz da du auf das grosse Ablagedeckel dasselbe Material benützt hast. Ist es auch gelungen mit die Beleuchtung?

Herzliche Grüsse,

Bob


Beleuchtung habe ich nicht versucht, habe Leselampe über mir !
2013-11-14 19:58:40.843000000 Variobob Sieht nett aus... gerade die Balanz da du auf das grosse Ablagedeckel dasselbe Material benützt hast. Ist es auch gelungen mit die Beleuchtung?

Herzliche Grüsse,

Bob
2013-11-14 19:17:35.297000000 rollo Ja prima, sieht doch gefällig aus. Gelungene Zusatzausstattung!!!

Bis dann rollo
2013-11-14 18:23:50.670000000 louis FERTIG ! ( erstmal ) Im Moment ist es mir zu kalt zum Schrauben. Mit dem Alublech bin ich noch nicht glücklich. Dieses Muster müßte es als Folie geben, dann könnte man großflächiger den versauten Bereich abdecken.
Bitte bei Bildereinstellungen
!!!!! die höchstzulässige Breite von 800 PIXEL !!!!
einhalten.

Ansonsten wird die Forum-Ansicht durcheinander gebracht !!!!



Bitte bei Bildereinstellungen
!!!!! die höchstzulässige Breite von 800 PIXEL !!!!
einhalten.
....... auf dem c1biker-Server ist manchmal wesentlich einfacher und hat mehr Bestand "ohne zusätzliche Werbung"

Ansonsten wird die Forum-Ansicht durcheinander gebracht !!!!






2013-11-13 22:55:19.750000000 dirkbanze Hallo,

freu, freu.....

.... werde auf dem Rückweg von Joachim, Anbringung einer Überwachungscam, auch vorbei kommen und Joachim mitbringen....

Bis dahin

Dirk
2013-11-13 21:25:31 FrauvonMugel Freue mich schon lange darauf. Werde ohne die bessere Hälfte kommen, da sich diese dann in China aufhalten wird.

Es ist aber nicht K.........
Irgendwie halten sich dort immer mehr immer öfter auf.

Liebe Grüße
2013-11-13 17:49:47.843000000 Klosleeper Hallo
Wäre natürlich auch wieder gerne dabei gewesen und hätte den leckeren Jagertee beim Südtiroler genossen.
Bin aber zu der Zeit mal wieder in China.
Wünsche allen Teilnehmern viel Spaß.

Gruß aus Burscheid
2013-11-13 15:31:45.110000000 Variobob Hallo Hans-Juergen,

Verschleissmass der Scheibe ist wie von deine Werkstatt angegeben. Die Scheibe wechseln ist manchmal nicht einfach weil die Fünf Bolzen sehr fest in ihre Sitz eingefressen sind. Wenn du kannst, nicht selber versuchen sondern einer die sich damit auskennt.

Neue Bolzen sollst du dann auch nehmen und obwohl da schon ein trockenes Klebmittel dran ist, bitte doch ein Tropfschen Loctite 243 hinzufügen. Bei sind im laufe der Jahre 2 Schrauben wieder lose geraten, daher doch ein bisschen Loctite dran.

Stossdämpfer und Scheiben wurden noch nicht so lange her besprochen hier im Forum, also einfachmal die 'Suchen' funktion benützen.

Herzliche Grüsse, und viel Erfolg mit deine Reparaturarbeit(en),

Bob
2013-11-13 13:10:43.110000000 HansJuergen Hallo C1ler,

um dies abzuschliessen hier wie es weiterging.
Habe meinen C1 mit dem ADAC abschleppen lassen, mit dem Ergebnis das danach beim C1 der Hauptständer (Teflonstift abgeschert) sich verabschiedet hatte. Bei BMW lief es dann reibungslos, habe nur den Bowdenzug bezahlt und da ich keine Lust hatte bei dem Wetter unter dem Roller rumzukriechen habe ich den Hauptständer gleich mitmachen lassen (kostet natürlich extra, warjaklar).
Habe tatsächlich auch das bezahlt was abgemacht war.
Hingebracht mit zwei Problemen und bei BMW abgeholt mit 5 neuen Problemen. Vorne Scheibenbremsen und Scheibe (Min. Verschleißmaß der Scheibe soll 4,0mm sein? Waren es nicht mal 3,0mm?) sind dran, Radlager vorne (hatte ich vorletztes Jahr mit der Bremse und dem Reifen zusammen gemacht) Reifen vorne porös und hinten der rechte Stoßdämpfer ist undicht.
Ausser dem Stoßdämpfer bleibt es so. Das ist die nächste Baustelle.

Danke für eure Tipps.

Grüße aus Hamburg
Hajü
2013-11-13 13:01:34.703000000 robo Hallo lieber Rolf!

Ich verkünde hiermit das vollständige Erscheinen der Bochumer C1-Fraktion (1 Fahrerin und 2 Begleitpersonen).

Wir freuen uns schon rieeeesig.

Liebe Grüße
2013-11-13 12:45:34.670000000 fradre Ein oder zwei Mitglieder des Komitees 2014 geben ihr Erscheinen bekannt und werden Rede und Antwort stehen.
2013-11-13 12:29:00.407000000 Pilot Hallo C 1 Fans

der letzte C1 Stammtisch Rhein/und alle Nebenflüsse in 2013 findet, wie jedes Jahr, im

Centro Oberhausen

am Di, 03.12.2013 statt.
Ab 18:00 Uhr sind im

Brauhaus Zeche Jacobi

Tische unter
"C1-Stammtisch" reserviert.

Der Weihnachtsmarkt im Centro ist bestimmt auch wieder einen Besuch wert.

Bis dann also.
2013-11-13 09:07:24.063000000 Variobob Hallo Chrischt, hallo Jungs,

Wurde damals auch der Spanner ersätzt?

Ich fülle noch immer die Kettenspanner nicht vor dem Einbau. Kein Tropfschen Öl geht rein und ich kann noch immer keine übersprungener Kette melden (und ja, ich würde es melden wenn es passieren würde).

In die letzte 4 Jahre hatte ich da vielleicht um die 50 Kettenwechselungen durchgeführt, immer mit neue Kettenspanner. Nur einmal ist eine Kette gebrochen, und schon nach sehr wenig Kilometer. BMW war der Lieferant, D.I.D. der Marke. Ich halte es vor eine Materialfehler, BMW konnte selber nichts entdecken...

Ich glaube nicht dass du auch beim ersten Kettentausch eine Erstausrüstungskette bekommen hast oder war es wärend der Anfang von das letzte Jahrzehnte? (Alle neu zusammengebaute C1-en bekamen eine Steuerkette mit einen 'M' von 'Morse' auf die Seite der Kette. Später kam heraus dass die Qualität nicht super war und hat man angefangen D.I.D. ein zu kaufen. Mitlerweile sind von D.I.D. zwei Versionen zu haben die nahezu gleich sind. Die Unterschiede wurden auch hier im Forum beschrieben. Konnte es aber so schnell noch nicht zurückfinden... )

Was vielleicht beigetragen hat, kann wohl eine zu grosse vorspannung gewesen sein, auch wenn kein Öl rein gegangen ist. Es kann auch zu tun haben mit eine höhere Bolzen womit man der Kettenspanner auf sein Platz schraubt. Ich hatte selber auch so einer drin und bei mir waren nach 16.000 Kilometer meine Einlassventile krum nachdem die Nockenwelle sich verdrehen konnte. Ursache: Kette hatte sich gelängt. Tatsache ist, dass BMW wärend eine bestimmte Zeit die höhere Bolzen standard mitgeliefert hat. Hier sieht man beide Versionen:



Das höhere Model wurde kurzzeitig standard für die C1 ausgeliefert (als Ersatz!)

Die höhere Version kommt bei mir nicht mehr rein, das heisst: wenn die Steuerkette neu(wertig) ist. Wenn die Kette schon länger eingebaut ist und die Kettenspanner so um die 3 mm tiefer liegt, benütze ich sie noch immer gerne damit die Chance auf überspringen (meiner Meinung nach) kleiner wird.

Herzliche Grüsse,

Bob

PS: normalerweise verwende ich immer diese Ketten aber im Moment haben sie keine da.


2013-11-13 00:18:03.767000000 Klosleeper Hallo Christoph
Zur Steuerkette:
Eine neue Kette kann schnell wieder reissen,wenn sie zu stramm vorgespannt ist.
Das kann passieren,wenn der Kettenspanner vor dem Einbau zu voll vorgefüllt wird.
Vorfüllen ist aber sinnvoll,da ohne diese Maßnahme die kette erstmal zu wenig gespannt wird und bei den ersten Umdrehungen der Kurbelwelle nach dem Wechsel die Kette überspringen kann.
Hier braucht es schon das entsprechende Händchen dafür.

Zum Wandler:
Durchaus möglich.
Wenn Ventilspiel stimmt und die Kompression in Ordnung ist,sollte das problem beim Variator gesucht werden.Ist der vordere(leichter zu prüfen)o.k.,dann den hinteren checken.
Da sitzen drei kleine Bolzen unter einer Hülse,über die die große Feder gesteckt ist und diese sind in Langlöchern geführt.
Diese Bolzen arbeiten sich in den Löchern und noch mehr in der Hülse ein und dann verhaken sie sich dort ,womit die Funktion gestört wird.
Da hilft dann nur der Austausch des hinteren Varis.Kupplung und Kupplungsglocke werden dann nicht neu benötigt,es sei denn,die sind auch verschlissen.

Gruß aus Burscheid
2013-11-12 23:44:20.657000000 chrischt Nun ist mir nach rd. 10000km die zweite Steuerkette gerissen. Nach dem ersten Schaden hatte die Werkstatt (leider) original BMW-Teile verwendet und mir somit den BMW-Schrott eingebaut. Und wieder sind mehrere hundert Euro wieder den Bach runter. Dass eine Kette aber bereits nach so kurzer Laufleistung reißt, hätte ich nicht gedacht! Ich hoffte, selbst die von BMW würde etwas länger halten...

Diese kurze Info für alle, die noch die BMW-Kette intus haben. Wird teuer!!

Noch eine Frage: Bei diesem Roller gibt es schon lange ein ziemliches Leistungsloch. Schafft keine Steigungen mehr gescheit. Zunächst vermutete ich, dass bei einem Variatortausch die falschen Gewichte rein gekommen sind. Habe ich aber bei einem Schraubertag mit Guido geprüft, es sind die Richtigen.
Ventile usw. ist alles ok. Als letzte Möglichkeit bleibt, so die Werkstatt, der "Wandler". Das wird sozusagen die Schaltung sein und der hängt wohl. Meine Frage(n) sind: Passt die Diagnose? Hat jemand das Teil evt. gebraucht und funktionsfähig für mich zum Kauf oder auch nur zum Ausprobieren?

Ich hatte wegen der hohen Kosten schon einige Male überlegt, meine Roller stillzulegen. Nachdem mich letztens aber ein Lieferwagen von der Piste geholt hat, bin ich wieder sehr froh mit dem Sicherheitskäfig!

Viele Grüße

Christoph
2013-11-12 09:44:55.657000000 Bordermix Hallo !

Hat schonmal jemand einen Seitenständer als Ersatz angebaut ?

Manchmal kommt mir die Idee wenn ich hier soviel von der Hebelmechanik lesen muss .

Na klar ist das etwas ganz besonderes an unseren C1 aber auch irgenwie nervig !

So einen schönen langen Seitenständer , den man im sitzen lässig zu seite ausklappt ??

LG Petra
2013-11-11 10:18:54.750000000 c1man200 Hi Bob,
falls du einmal einen Gaszug wechseln müsstest sind tatsächlich alle von Dir markierten Verkleidungsteile ab,- und anzubauen, der neue Gaskabelzug kann nicht mit dem alten eingezogen werden da er an zwei Stellen durch Halter geführt wird und an einer Stelle ein geklippt ist, es gibt Ihn nur als kompl. Einheit, er geht aber sehr selten defekt und wenn, dann merkt man es sehr früh am schwer drehbaren Gasgriff.
Ich musste schon drei Stück ersetzen, aber immer wegen der gebrochener Feineinstellung unterhalb des Lenkers beim Motorstartknopf.
Sei lieb gegrüsst aus CH vom "freundlichen" Kurt
2013-11-11 10:01:28.640000000 c1man200 Hi Detlef,
Es tut mir leid, dich umbenannt zu haben in den Kirchturm- Uhrenspezi Achim, auch ein lieber Kumpel von mir! ich hoffe, beim Sauerland-Treffen dies bei einem gepflegten Drink mit Dir wieder gut machen zu können..
Zu den benötigten Unterlegscheiben oder Federringen gebe ich Dir auch recht, alles in A4, säurefest gegenüber A2, dies macht sich vor allem bei "Winterfahrern" bemerkbar, die gibt's hier in der Schweiz tatsächlich, ich persönlich liebe DIE Saison mit T-Shirt und kurzen Hosen, in 5 Monaten etwa, oder ??
Herzlichen Gruss nach DE und schöne Woche vom Kurt
2013-11-10 20:32:06.373000000 Variobob Hallo Jungs,

Im Moment in die Niederlände, aber nicht bei mir um die Ecke:

125-er mit keine 2000 Km

Anbieter und C1 sind mir unbekannt aber ist ein Motorenhändler die schon länger aktiv ist.

Herzliche Grüsse,

Bob
2013-11-10 20:09:36.733000000 Klosleeper Habe soeben von Ebay die Nachricht erhalten,daß dieser Artikel gestrichen wurde und Ebay es bedauert,daß solche Angebote immer wieder mal durchschüpfen können bei der strengen Kontrolle.
Ich denke,daß alle Bieter diese nachricht bekommen haben.
Jawohl,ich hatte auch anfangs sporadisch mal ein Angebot abgegeben.

Gruß aus Burscheid
2013-11-10 20:00:23.813000000 Havelsepp Na das ist doch prima,
wir sind dabei.

Gruß Angela & Peter
2013-11-10 18:42:37.327000000 rollo Kardan Antrieb

Hallo joachim,
dieses Angebot geistert schon lange bei Ebay rum. Kardan ist mir auch sofort aufgefallen.

oldischrauber:

gut wäre zu wissen was du konkret suchst ?


Ich habe schon gefunden was ich suchte. Einen 125èr C1 Motor aber einmal angefangen schaue ich immer mal wieder rein.

Bis dann rollo
2013-11-10 17:02:17.250000000 allgaeublitz irgendwann kommt "Union-Invest" ins Spiel. Ich habe damals einen C1 in Südengland erwischt. Als ich nach der Adresse gefragt habe, da mein Bruder gerade dort ist und die Ware abholt und bar bezahlt, war Sendepause.......bis heute.

Gruß

Philipp
2013-11-10 16:28:45.640000000 Pandatom
rollo:
Weiß schon einer ob 125 oder 200`derter.


Auf meine Frage erhielt ich folgende Antwort:

200 er!

Der Artikel ist neu. Die Rechnung ist verfügbar. Rechnung mit MwSt abziehbar. Rechnung auf Ihren Namen!
Vollgarantie ist vom Hersteller angegeben. Versand ist kostenlos.




Soeben eine weitere Antwort von dem Anbieter erhalten:

Bitte kaufen Sie den Artikel auf den Link unten und folgen Sie den Anweisungen von eBay:
.........../sofort-kaufen.ebay.de/............

Für den Fall, dass Sie mit Ihrem Kauf nicht zufrieden sind, wird der gesamte Betrag erstattet werden. Ich bin gespannt, eBays Empfehlungen zu verwenden. Wenn Sie Hilfe benötigen, fühlen Sie sich frei, hier Fragen fallen.

Eine weitere Sache, ich werde dankbar sein, wenn Sie es so bald wie möglich kaufen kann, zum Beispiel heute, da könnte es jederzeit von einer dritten Person gekauft werden.



Mir wurden auf Anfrage hin weitere Fotos zugeschickt. Diese kommen alle mir irgendwie bekannt vor von einem anderen Angebot vor Monaten.

Ohne Worte.....

Nachtrag:

Mitgliedsname motoddt ( 0 ) Kein angemeldetes Mitglied
2013-11-10 15:54:37.093000000 Klosleeper So so,Udo will sich verstecken.

Udo,wie du weisst,haben die meisten von uns Navis.
Einfach "Udo" eingeben und diese "Trüffelschweine" werden dich finden.
Möglicherweise sind wir schon eher in deinem Versteck,als du selbst.

Aber wenn du partout nicht feiern möchtest,sag es halt und wir werden uns zurückhalten.Es wird dir keiner übelnehmen.

Ich persönlich bin auch nicht so für`s große Feiern.
Zieh halt immer mit,wenn was organisiert wird oder eine Einladung kommt.

Aber Ostern "Eier" suchen hat auch seinen Reiz.

Gruß aus Burscheid
2013-11-10 11:32:25.950000000 Pandatom
Udo:
Wir machen uns nur bezüglich Termin Gedanken weil mein Bruzeltag auf Ostern fällt, rund ist und ich mich verstecke.


Ach.... Du willst nicht bruzeln? Kein Problem....Deinen Burzeltag können wir auch in der Ferne feiern
2013-11-10 11:05:03.110000000 oldischrauber moin rollo ,

gut wäre zu wissen was du konkret suchst ?

Im ebay kleinanzeigen , find ich ( von gestern )
intresante angebote.

Suchts du 125 er oder lieber 200 ter ?
Mit ABS ohne ?
Vollausstattung oder "polenausführung "

und und und

vor allen dingen in was für einerPreisklasse suchst du .
Umsonst oder kostenlos , dann viel spass.....

bis 1500 euro , meist sollte / muss man noch was reinstecken.

ab 1500 bis 9900 , alles möglich ................

mfg
2013-11-10 10:45:06.127000000 joachim Das können ja schöne Winterangebote werden.

...........auch zum grinsen !!!

Das Angebot ist schon anscheinend eine Weiterentwicklung mit
[URL=http://www.ebay.de/itm/BMW-C1-Roller-125-ccm-weiss-/261325564781?ssPageName=ADME:B:SS E:3160#ht_859wt_1038]"Kardan-Antrieb"[/URL]

.

Der Link funtzt leider nicht, da ein Teil davon durch einen Smily interpretiert wird

Es geht aber auch über die Suchfunktionbei ÄbÄy mit der Artikelnummer 261325564781

2013-11-10 10:01:37.947000000 Udo Na meine lieben Lästermäulchen.

Ich bin ja immer noch C1 Fan aber nicht mehr oft im Netz unterwegs. Bob hat das an anderer Stelle schon treffend beschrieben.
Aber unser Service-Putz-Party Treffen bleibt. Wir machen uns nur bezüglich Termin Gedanken weil mein Bruzeltag auf Ostern fällt, rund ist und ich mich verstecke. Aber der Termin kommt und dann zeigt ich Euch wieder wie das mit dem Putzen geht.
2013-11-10 09:55:03.547000000 rollo Weiß schon einer ob 125 oder 200`derter.

Bis dann Rollo
2013-11-10 09:52:20.930000000 oldischrauber Ja ,
so ist es ,
die menschheit ....
Ich hatt auch schonmal vor 3 Jahren nen t5 bus kaufen wollen ,
stand in schweden , für ein nicht mal unrealistschen Preis ,
also alles gut , bis besitzer dann ne kein vorkasse wollte
für die fähre und damit er sicher ist das er nicht umsonst die
reise antritt , na ja 2 wochen hatte ich später Post
von der Kripo aus stuttgart , ich sollte auf keinem Fall
bezahlen ..... denke aber das hatte einige schon vorher getan
manschmal ist es schon schwierig den verstand einzuschalten .
Vieleicht sollte wir 2 Rubriken einführen ,
erstens : die besten fake anzeigen
zweitesten : die schlechteste Erfahrung mit c1 verkäufer
Teile / Fahrzeuge
Das wäre dann bestimmt ne lustige Sache und jeder kann mal drüber lachen ,ausserdem wird man dann auch vor Abzockern gewarnt .
2013-11-10 09:34:38.803000000 allgaeublitz @oldischrauber: Bin auch immer fleißig am "Anzeigen melden" bei Kleinanzeigen-EBAY. Hatte erst einen Fall im Allgäu ( gleiche Anzeige mit verschiedenen Standorten) Du glaubst nicht, wie frech die Antwort des Urhebers war.......
2013-11-10 09:29:12.177000000 oldischrauber Allgäublitz

Finger weg von meinem Roller ,
den Ersteigere ich für 2222 euro . uppppssss
Habe grade mal angefragt obs den kabinenroller auch mit 34 ps ,
und seitlichen türen gibt ??
Warte auf Antwort.....
Fahr dein roller weiter ........sonst
komme ich persönlich zu dir und besuch dich .....
... ehhh alder isch weis wo dein roller wohnt , also passufff , sontest !!!!!!!!

.....Glaube auch das das eine komplette verarsche ist .
aber mal sehn ,

hatte auch schon mal öfters auf fake anzeigen geantwortet ,
letztes mal hatte ich corvette , t1 bus und nen 500 ter fiat bestellt bei ebay kleinanzeigen , aber leider bekam ich die 3 fahrzeuge nicht für 11000 euro , war wohl zu langsam ....
Das gibtes auch öfters in kleinanzeigen , allerdings
werden diese sehr schnell gelöscht , mal gucken wie lange dort.

grüsse aus friesland
2013-11-10 07:09:15.690000000 allgaeublitz diesen Kameraden muß man persönlich aufsuchen. Die Welt ist voll mit Betrügern. Werde mal etwas mitbieten.......
2013-11-09 22:44:26.920000000 FraEtz Angebotstext in englisch? Das ist doch eine Einbahnstraße und zwar für das Geld zum angeblichen Verkäufer.
2013-11-09 19:09:07.240000000 Klosleeper Immerhin kostenloser Versand!
Gibt es womöglich nur in Form einer Fotografie.
Mal sehen,wie die Aktion ausgeht.

Gruß aus Burscheid
2013-11-09 19:04:50.780000000 Klosleeper Hallo Kurt
Der "Achim" heisst unter Freunden "Detlef".
Ich betrachte dich als einen Freund und so sei es dir gestattet,mich Detlef zu nennen.

Ich habe selbst einen gut sortierten Schraubenschrank in der Garage(auch etliche VA-Schrauben)und was ich nicht habe,besorge ich mir bei Bedarf in der Firma.Trotzdem verwende ich nicht überall VA-Schrauben,auch wenn sie vorhanden wären.

Aber im Bedarfsfall welche zur Verfügung zu haben,ist immer von Vorteil.
Ein Sortiment kann also nie verkehrt sein.
Was mir im Laufe der Zeit noch aufgefallen ist:
Oft sucht man übergroße Unterlegscheiben.
Auch die würde ich in VA-Ausführung empfehlen.

Gruß aus Burscheid

2013-11-09 16:10:25.137000000 Tippfehler Der Besitzer musste vermutlich ganz dringend nach Nigeria abreisen, bevor dort sein Western Union Konto explodiert.
2013-11-09 14:35:40.147000000 Wilfried_BO " ... mit Garantie vom Hersteller." - ???

dann man tau!

Wilfried

ps: gab es da nicht mal grundsätzliche Bedenken bzgl. einer Zulassung???
2013-11-09 13:35:55.447000000 Pandatom

Da lachen ja die Hühner! Das glaubst Du doch wohl selber nicht! Voll gefaked!
2013-11-09 13:25:32.030000000 rollo
joachim:
Hab noch 2 unter 100km aber leider nur 125er


Sieh einmal joachim, langsam kommen die richtigen Schätzchen auf den Markt.

bis dann rollo
2013-11-09 11:47:48.140000000 c1man200 Hi Achim,
Danke für den Gruss, du sagst es richtig, ein A4-Schrauben Sortiment, ausgerichtet auf die C1 kann ungemein hilfreich sein, nie mehr eingerostete Schrauben und es sieht erst noch sehr gepflegt aus. Ich habe mal die ganzen Modifikationen mit A4-Edelstahl Verschraubungen ausgerechnet und komme da auf nur sfr.48.-, etwa 40.- Euro.
Bei meinen über sechzig C1-sen wurde die Verschraubung auf A4 geändert an drei Punkten der Hilfsschwinge, (die Länge muss neu ausgerechnet werden), Katalysator an Hilfsschwinge, beide ABS-Sensorbefestigungen, Anlasser, Li-Ma Gehäuse, Stossdämpfer unten, Klemmung der Vorderradachse, Bremsschlauchhalter an Gabel, Bremszange vorn, Luftfiltergehäuse und die vier Inbus vom Schlammsammler, sofern die alten noch ohne grossen Aufwand entfernbar sind.
Gruss nach Burscheid vom "freundlichen" Kurt
2013-11-09 11:47:02.683000000 joachim Ganz einfache Antwort darauf

Ich nehm auch zukünftig kein Loctite 270 dafür, weil das so was ähnliches ist, wie sprichwörtlich gesagt:
Mit Kanonen auf Spatzen schiessen

Ich bin auch kein Fachbetrieb, sondern Schrauberwie viele hier und halte es für unnötig auch noch die Welle zu ersetzen plus der !!! Umrüstung !!! daran, wenn man mit 2 Schrauben, Loctite 243 Drehmoment gesichert, auskommt.


Genauso wie ich nicht verstehen kann, das manche normale Schrauben ersetzen, nur, weil sie alt sind, gegen neue gleiche Schrauben, die nach einem Jahr dann wieder genau so aussehen.

Einige Schrauben könnte man ersetzen in VA, aber manchmal auch nur bedingt, da sie nicht in den gleichen Abmessungen schwer zu finden sind.
Es gibt sogar "Schlaumeier", die alle Schrauben ersetzen in VA obwohl z.B. Karosserieschrauben Torx25 schon VA sind.

Aber jeder so wie er will und "flüssig" ist
mir denken rational und nicht "flüssig"
2013-11-09 11:20:39.373000000 c1man200 Hi Joachim,
Wenn sich eine von den Orig. Inbusschrauben löst, verwendet ein Fachbetrieb so oder so eine neue Welle samt neuer Drehfeder, ist ja kein Kostenfaktor und diese Verschleissteile sollten am Lager sein. Eine 5mm Inbusschraube A4, angezogen auf 5 Nm, gesichert mit Loctite 270 löst du ohne Probleme, da bricht gar nichts, immerhin laufen bei mir schon über dreissig C1-sen mit dieser Modifikation. Das kannst du ohne Hemmungen auch so übernehmen und das Problem ist für immer eliminiert.
Gruss vom "freundlichen" CH-C1 Profi, Kurt
2013-11-08 16:53:58.403000000 Klosleeper Hallo Leute
Da muß ich Joachim beipflichten.
Loctide-Schraubensicherung reicht da völlig aus.Der 270er(eher Kleber) ist nach Aushärtung sehr fest und kann in der Regel nur mit Gewalt oder mit Heissluftfön wieder gelöst werden.
Der Hinweiss von Kurt auf eine VA-Schraube(V4A ist besser als V2A,richtig erkannt)ist generell fast überall anwendbar.
Allerdings sind diese Schrauben nicht in jeder Garage vorhanden und extra wegen ein/zwie Schrauben macht sich kaum jemand auf den Weg.
Hier kann ein gut überlegtes Sortiment langfrisitg eine lohnenswerte Anschaffung sein.Ist ja bald Weihnachten und so ein Schraubensortiment macht sich sicher gut unterm Baum.

Gruß aus Burscheid,auch in die Schweiz
2013-11-08 13:23:14.747000000 joachim
.......... Loctite 270 oder stärker sichern und die Wellenbefestigung wird sich von selbst nie mehr lösen.....


....heisst für mich persönlich, das man eine 5mm Schraube so extrem ("bombenfest")sichert, das unter Umständen bei einer Rep oder anderen Sache (Lösungsversuch), die Schraube abreissen kann und so für manche dann die Welle ein Totalschaden ist.


Für meine persönlichen Begriffe reicht Loctite 243 "völlig" aus mit den angegeben Drehmomenten.
2013-11-08 11:36:03.840000000 c1man200 Hi Bob,
lese grad deinen Beitrag vom Kerzenstecker NGK, also das Original von BMW ist mir lieber da er perfekt gegen Feuchtigkeit schützt, allerdings sollte man beim Abziehen nie am Kabel reissen und auch nicht einen Schraubendreher benützen sonst beschädigt man die Gummiabdichtung, Feuchtigkeit tritt ein und der Stecker zerlegt sich mit der Zeit.
Präventiv vor dem aufstecken auf die Kerze immer ein Spritzer WD-40 in den Stecker geben (überdies auch ab und zu in die Sicherheits- Gurtschlösser) und den Gummi innen leicht mit Vaseline bestreichen, das gleiche gilt auch für die Dichtung im Tankdeckel und du wirst den Kerzenstecker immer ohne Mühe entfernen können, wird bei mir bei jedem Service gemacht!
Gruss nach Holland vom "freundlichen" CH-C1 Profi, Kurt
2013-11-08 11:21:56.403000000 c1man200 Hi Juwi,
Noch besser, beide M5-Inbusschrauben durch 2 Inbus A4-Edelstahl ersetzen, auf 5-6 Nm anziehen und mit Loctite 270 oder stärker sichern und die Wellenbefestigung wird sich von selbst nie mehr lösen ausser du musst das vordere Federbein ersetzen was aber einer grösseren Übung entspricht...
Gruss vom "freundlichen" CH-C1-Profi, Kurt
2013-11-07 22:25:55.327000000 Klosleeper Stimmt schon,daß Udo`s C1en immer pikobello aussehen.

Kaum zu glauben,wenn man weiss,wie sein Kronleuchter vor Müll nur so strotzt.

Gruß aus Burscheid
2013-11-07 20:07:57.480000000 syberman
Jaaa, Udo ist gut......
2013-11-07 20:00:49.810000000 syberman
Hi,

auch der syberman sagt "JA"
Beide Schrauben sichern und du hast Ruhe für eine
Bestimmte Zeit.

LG syberman
2013-11-07 18:04:20.043000000 Variobob Hallo nochmal,

Habe gerade mal die Zündkerzenstecker offengeschnitten um mal sehen zu können was tatsächlich los war. Deutlich wird dass die Kräfte in diesem Fall zu gross waren als die Kabel eine bestimmte Gegendrück gemacht hat.


Gegengestellt an den Winkelrichtung ist sie ausgebrochen...

Klar ist dass man der Kabel gut verlegen soll, aber gerade da ist es mit dieser Winkelstecker nicht einfach weil die Kabelöffnung nicht in vordere Richtung steht, aber seitlich wo die Kühlwasserschläuge das Freiraum schon im Besitz haben.


Ich werde warscheinlich folgendes Mal dieser heranschrauben, allerdings muss dann auch eine Zündkerze mit Gewinde statt SAE-Anschluss heran... CR8E, also ohne B, oder die Iridiumvariante die zwar was teuerer ist aber manchmal für eine bessere Laufkultur und besseres Startverhalten sorgt.

Herzliche Grüsse,

Bob
2013-11-07 14:25:37.857000000 Variobob Bin zwar kein Syberman, aber trotzdem: Ja!

Herzliche Grüsse,

Bob
2013-11-07 12:07:20.530000000 Pandatom
rollo:

Auf jeden Fall blitzblank müssen die C1`sen sein.


Dass heisst sonst bekommt man keine Qualifikation??

Autsch....dann muss ich mein "Baby" erstmal vorher zu UDO bringen! Der Mann....der kann's!!
2013-11-07 11:31:37.887000000 rollo
Klosleeper:
Tja,Wilfried
Die C1-Waschanlage,die ich mir vorstelle,werden unsere Sauerlandfreunde nicht bezahlen können/wollen.


Auf jeden Fall blitzblank müssen die C1`sen sein.

2013-11-07 09:06:37.230000000 Juwi Moin zusammen!

@Sybermann

Heisst das dann, das man gut beraten ist die 2 Schrauben (Pos. 1 im Diagramm v. Heifish?) prohylaktisch zu lösen u. mit Loctite zu sichern?
2013-11-06 23:00:04.200000000 Dete Hallo Detlef,
ich vermute in Willingen, wo die längste Praline der Welt produziert wurde, schafft es bestimmt dieses Orga-Team mit der Teilnehmerzahl zum C1 Jahrestreffen 2014 eine neue Weltrekordmarke zu erreichen!

http://www.cafe-mueller-willingen.de/artikel/die-laengste-praline-der-welt-6911.html

Liebe Grüße aus der Rureifel
Dete
2013-11-06 21:02:27.217000000 kelli1 Unsere Weihnachtsfeier 2013:

Termin: 7.Dezember 2013 Uhrzeit 17.30 Uhr in Lauenburg/Elbe
Treffpunkt in Lauenburg am ZOB.

In Lauenburg findet seit vielen Jahren ein sehr schoener
Weihnachtsmarkt statt.Wir werden einen Bummel ueber den
Markt machen und uns danach in einem Restaurant zum
Weihnachtsessen treffen.
(Ehe-)Partner sind selbstverstaendlich auch HERZLICH
WILLKOMMEN.

Antwort bitte per Mail an mich oder hier im Forum.

http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
2013-11-06 20:55:15.717000000 joachim Hab noch 2 unter 100km aber leider nur 125er

watt ne Kohle
2013-11-06 20:09:55.573000000 Klosleeper Hallo Rollo
Man kann auch einen zweiten Regenschirm über den Ersten halten,damit der nicht nass wird.

"Garagenfahrzeug",nie im Regen gefahren.
Wofür dann Edelstahlschrauben,damit die nicht rosten?
Liegt dessen Garage im Hochwassergebiet?

Diesen Preis wird er zum jetzigen Zeitpunkt wohl nicht bekommen.Vieleicht in 15-20 Jahren.Mit der KM-Leistung dann durchaus vorstellbar.

Gruß aus Burscheid
2013-11-06 20:01:44.607000000 Klosleeper Tja,Wilfried
Die C1-Waschanlage,die ich mir vorstelle,werden unsere Sauerlandfreunde nicht bezahlen können/wollen.

Die arbeitet mit Hand,sieht hübsch aus und eignet sich gut zum "Skat spielen".
Na ja,Skat ist vieleicht etwas langweilig.

Lassen wir uns überraschen.
Wird jedenfalls nicht einfach,Rekorde zu brechen,da die Anzahl der funktionsfähigen C1en immer weniger wird.
Mir würde schon reichen,wenn die Anzahl der gefahrenen Kurven die der Kubikzentimeter des Rollers übersteigt.

Gruß aus Burscheid
2013-11-06 12:34:28.933000000 Wilfried_BO
Klosleeper:

... ich bin mal gespannt,ob sich wenigstens einer der Rekorde verwirklichen läßt.


Detlef,
du solltest deine Zweit- und Dritt-C1 bereithalten? (Herm sowieso!)
Falls nach C1-Farben sortiert wird, DANN stehst du vorne: Untergruppe 'die Bunten'.
Danach die Roten ... - denk mal so.

Vorschläge bei der Anmeldung unter "Bemerkungen" ??? evtl. prämieren? - Und eine C1-Waschanlage sollte überlegt werden ...
vielleicht mal mit den Pfadfindern Willingen reden ?!

in Vor-Freude
Wilfried

2013-11-06 10:13:32.170000000 rollo Hallo Gero,
der Roller könnte mir schon gefallen, nur der Preis nicht. Gar nicht ...
2013-11-05 22:48:22.730000000 HansJuergen Hi Bob,

bedankt voor je gedachten is dat je hast.Dies maakte je voor mij een eenvoudige versie.
Wensen u een handbreedte onder het asfalt C1.

( Der Google Translator ;-) )

Lieben Gruß

Hajü
2013-11-05 22:28:09.497000000 Variobob Nette Lösung! Das Frühjahr kann wieder kommen

Herzliche Grüsse,

Bob
2013-11-05 22:18:16.497000000 HansJuergen Hallo "Klosleeper" ( du hast bestimmt auch einen anderen Namen, erinnere ihn leider nicht mehr , Sorry) und Bob (..til` you drop) und Neuhier und Oldischrauberdanke vielen Dank für eure Vorschläge und Ideen. Ich habe jetzt eine andere Lösung gefunden. Da BMW in Hamburg letztes Jahr vor dem C1 Hollandtreffen meine Steuerkette und meine Wasserpumpe gewechselt hatte , habe ich messerscharf geschlossen ;-)) das da ein BMW Mech. seine Vorderfüsse im Spiel hatte. Nach einer Gespräch mit meinem verständnisvollen BMW C1 Kundenbetreuer (dies ist ein Lob!!) haben wir uns auf die Version geeinigt das ich den Bowdenzug bezahle (39.- Okken) und BMW den Einbau/Wechsel (200.-Okken) damit kann ich wunderbar leben und muss mir nicht die Finger brechen.

Ich danke euch, damit ist dieses Thema demnächst beendet.Hoffe ich !

Grüzi wohl !
Hajü
2013-11-05 20:39:23.013000000 Silberloewe Hallo Herm,

bei wem hast Du die Weltrekorde angemeldet?

ARD oder ZDF!

Wir könnten ja an dem Samstagabend als "Aussen-Weltrekord-Gruppe" in die Sendung kommen!
2013-11-04 20:22:43.183000000 Variobob Hallo Rösrath, hier Holland,

Ich habe immer einige Stellen wo ich gerne mal rein schaue. Einen davon hat auch jetzt wieder was interessantes:

www.aprilia-leonardo.de

Info ist zwar was älter, aber vielleicht helft es dir...

Herzliche Grüsse,

Bob
2013-11-04 20:03:11.747000000 joachim
Schade, dass das Forum immer mehr an Übersichtlichkeit verliert, wenn ständig neue Beiträge zu altbekannten Themen aufgemacht werden


Bin ich froh das altbekannte Themen von Zeit zu Zeit als neue Beiträge "WIEDER" auftauchen.


*

*

*

Der Vorteil ist,
das oft auch "neue Erkenntnisse" dabei auftauchen und man nicht in ellenlangen Beiträgen zu suchen anfangen muss


Wer bei der Suchfunktion das Richtige einträgt, bekommt auch oft die richtige Auswahl, wo es auch bei einigen Sachen sehr viele Treffer gibt.

"Aber das kann man auch eingrenzen", indem man bei der Suchfunktion zwei Begriffe eingibt.

..... und die "erster_Begriff AND zweiter_Begriff" eingibt.
Damit kann man die Treffer signifikant eingrenzen

2013-11-04 18:47:02.077000000 Loklenker Es ist richtig, für den treibenden Vario gibt es 250 Einträge, aber nicht für den getriebenden Vario
2013-11-04 17:09:18.467000000 Pandatom
NeuHier:

So- und jetzt bin ich diesbezüglich wieder für ein Jahr ruhig.


Nix gibt's....hier geblieben!

Kann vieles Deiner Äußerungen mit "unterschreiben"
2013-11-04 17:06:33.980000000 NeuHier Lass die Zeit mit der Suche, überstürze nichts und nimm jemanden hier vom Forum mit zum Anschauen. Vielleicht hast du ja Glück und jemand aus dem Forum verkauft eine C1?

Mir haben damals als Neuling (daher auch der Name) viele Forenmitglieder sehr geholfen und mich gut und reichlich beraten.
Letztlich hätten wir damals bei drei Forenmitgliedern kaufen können. Schließlich haben wir dann beim geografisch naheliegendesten gekauft-aus praktischen Gründen. Vertrauenswürdig waren alle und auch die Angebote von allen waren von günstig bis fair; die wenigen Händler, die C1en anboten hatten alle keine Ahnung.

Nochmals herzlichen Dank an alle für die tolle Beratung und eueren Einsatz und Mühen damals, wie ich vor knapp zwei jahren gekauft habe!
2013-11-04 16:59:25.607000000 NeuHier Du kannst auch versuchen, das neue Seil in den alten Seilzug zu stecken und die beiden Seilzüge mit Textilklebeband dünn (max 1,5 Wicklungen) zusammenzurödeln. Mit etwas Glück (immer auf beiden Seiten des Seilzuges ruckeln, am besten zu zweit) kannst Du mit dem alten Seilzug den neuen ohne aufwändige Demontage der Seitenteile durch alle Führungen durchziehen. Bei der C1 hab' ich's noch nicht ausprobiert, bei anderen Motorrädern (Honda, BMW) hat das schon gut funktioniert. Viel Glück!
2013-11-04 16:50:17.607000000 NeuHier
Ich denke, wir vertragen uns hier sehr gut


Ich vermute mal, "wir" steht hier eher für den "Plural Majestatis" ("Wir sind [strike]Papst[/strike] Allgäuer") statt für die Mehrheit.
Geduldig und deutsch-eichig ist es, was die Mehrheit hier ist...

Das sollte "man" hier wirklich nicht überstrapazieren.
Gäbe es einen "Ignore-Button", so würde ich diesen sicherlich sofort und mit dem usernamen "allgäublitz" benutzen.

Nix für ungut, ich habe selbst auch gern eine große Klappe, aber ich denke/hoffe, dass zumindest ich weiss, wann Schluss ist.
Das ist nichts persönliches, es betrifft nur die inhaltliche Qualität einer Vielzahl (freundlich ausgedrückt!) deiner Beiträge.

So- und jetzt bin ich diesbezüglich wieder für ein Jahr ruhig.

Friede sei mit dir...

2013-11-04 16:35:41.107000000 NeuHier Klasse, die schnelle und kompetente Antwort von Klosleeper.
Schade, dass das Forum immer mehr an Übersichtlichkeit verliert, wenn ständig neue Beiträge zu altbekannten Themen aufgemacht werden.
Bitte nutzt doch immer zuerst die Suchfunktion!
a) von google (es gibt ein leben nach/neben dem Forum)
b) hier im Forum
allein "Variator schmieren" bringt hier im Forum schon 250 Ergebnisse!

Vielen Dank!
2013-11-04 16:35:30.340000000 Klosleeper Hallo Gero
Das Problem mit der Scheidung kenne ich.Danach kommen ein paar schwierige Jahre.
Aber irgendwann kommt dann wieder die Normalität,auch finanziell,ins Spiel.
Mein Rat:
Nichts über`s Knie brechen und unbedingt auf eine C1 versteifen,die vieleicht gerade im Moment günstig erscheint.
Dann lieber noch etwas warten,bis die Finanzlage besser wird und eine gut funktionierende C1 erwerben.
Echte "Schnäppchen" sind eher rar,vermeintliche aber umso häufiger und diese können ganz schnell zum finanziellen Fiasko werden.
Wenn du selber schrauben kannst,umso besser.Da kann man dann schonmal über Kleinigkeiten beim Kauf hinwegsehen.

Ich drücke dir die Daumen,denn jeder neue/alte C1er ist willkommen.
Gruß aus Burscheid
2013-11-04 16:27:03.433000000 Klosleeper Hallo Loklenker
Geschmiert werden hier die Lager innen im Grundkörper.Dann die 3 Bolzen und die Nuten/Langlöcher,in denen die Bolzen stecken/laufen.Wenn die Hülse dann drüber gesteckt wird,sollte dort aber kein Fett mehr zu sehen sein.
Außerhalb dieser Geschichte hat Fett nichts zu suchen.
Die Achse,auf die der Vari dann gesteckt wird,sollte auch leicht eingefettet werden.
Ich habe dafür Wälzlagerfett von KLüber genommen,welches hochleistungsfähig(hohe Drehzahlen)und wasserfest ist.
ist für diese Anwendungsberiech zwar übertrieben,aber ich hatte es halt zur Verfügung(nicht billig).
Wichtig ist nur,daß das Fett seine Konsistenz behält und bei starker Erwärmung nicht zu dünn und damit fließend wird.

Das gleiche Fett nehme ich übrigens auch im vorderen ungeschmierten Vari.
Dort aber nur am Spacer und hauchdünn in den Rollenbahnen wegen der Klingelgeräusche.Dann muß der Vari allerdings öfters mal gereinigt werden,da das fett den Abrieb bindet.

Gruß aus Burscheid
2013-11-04 16:03:10.107000000 Loklenker Hallo, habe meinen getriebenen Vario zerlegt nach 11J. und 40000km. Feder und Deckel (Federaufnahme) erneuert. wird zwischen Sekundärinnenscheibe und Sekundäraussenscheibe beim Zusammenbau geschmiert und wenn ja mit welchen Fett? Bedanke mich schon in vorraus auf die Antworten die hoffenlich kommen.
Grüsse aus Rösrath.
2013-11-04 14:55:44.217000000 Optimist Halloo,
endlich kann ich wieder mit dabei sein.
Da wollen wir mal ganz schnell zusagen - auch in der Öffentlichkeit des Internet.
2013-11-04 14:38:53.980000000 FraEtz Auch wenn ich einen Tag später komme, sind die Glückwünsche um so herzlicher.

Nachträglich alles Gute zum Geburtstag, viel Gesundheit und viel Spaß mit dem C1.
2013-11-04 12:57:06.980000000 rollo Hallo Gero,
schau auch einmal die Kleinanzeigen zum C1 durch.
2013-11-04 12:37:14.763000000 Gero1975 Moin,

ich bin Gero aus dem Randgebiet von Hamburg. 2007 hatte ich einen C1 200 Roller mit Vollausstattung. Dann kam die Scheidung, die Geldnot und der Roller musste dran glauben.

Seitdem möchte ich wieder einen haben. Mir reicht bald auch ein 125er. Aber die Preise... So hoch.

Im Süden gibt es eher noch ein paar günstige C1, aber hier im Norden?

So bleibt mir also nur die Sehnsucht nach einem Schnäppchen. Und die Träume an damals.

Für mich als City Bummler war die C1 einfach das Beste. Wetterschutz und ich konnte selber dran schrauben. Wasserpumpe wurde damals erneuert. Ging ganz gut.

Nun denn, ich stöbere hier mal ein wenig und freue mich, dass ich mit meiner Vorliebe nicht alleine bin.

Lg Gero
2013-11-04 09:55:13.107000000 Roland Allen Gratulanten ein herzliches Dankeschön!

Wir sehen uns spätestens im Sauerland!

Viele Grüße!
Roland
2013-11-03 22:32:54.560000000 syberman Hi Roland,

will dich nicht lange stören bei deiner Geburtstagsfeier....
möchte dir nur schnell gratulieren. Also alles, alles
Gute zum Geburtstag ....Roland ....Feier schön und bleibt
so wie de bist .....gell.

LG grüße
Frank
2013-11-03 21:48:49.793000000 Klamabei Hallo Roland,

auch aus Köln herzlichen Glückwunsch!
2013-11-03 21:29:28.153000000 Variobob Hallo Roland,

Auch von mir aus, ganz herzliche Glückwünsche zu deinem Geburtstag!

Getrunken habe ich heute schon ein Bier auf deinem Wohl!

Bob
2013-11-03 19:53:15.373000000 Pandatom Lieber Roland,

wir wünschen Dir zu Deinem heutigen Geburtstag weiterhin Viel Glück und Gesundheit und auf das wir noch sehr sehr viele Meilen auf unseren C1en gemeinsam mit sehr viel Spass und Freude verbringen können.....nicht nur in Franken!

Lass Dich heute im Kreise Deiner Familie feiern und verwöhnen!

Wir trinken auf Dein Wohl und bleib wie Du bist!

Karin & Tom
2013-11-03 18:18:36.543000000 rollo Hallo Walter,

es gibt eine Checkliste zum Kauf einer C1

Direkt hier....
gibt es eine Checkliste zum Kauf einer C1


....von dem früheren Mitglied Dirk "Doc_Schnaggels" des c1biker-Forums erstellt.
joachim_ADMIN
2013-11-03 18:16:34.763000000 Klosleeper Hallo Walter
Es werden derzeit etliche C1-en angeboten.
Oft handelt es sich aber um Baustellen.Soll heissen:
Es können noch zusätzliche Kosten anfallen.
Am besten ist es immer,man nimmt als Laie/Neuling eine Person mit,die sich auskennt.
Sollte es akut werden bei dir,solltest du deinen Wohnort oder den Ort des Verkaufs angeben.
Dann könnte sich eventuell hier jemand dazu gesellen,der da in der Nähe wohnt.
Bei 20000km ist in der Regel einiges zu tauschen,falls es noch nicht gemacht wurde.
Ersatzteile sind nicht gerade günstig.
Aber das Fahren ist einfach genial und als Neuling wirst auch du schnell damit klar kommen.

Übrigens:
Es kann sich auch eine weitere Anreise zum Kaufobjekt lohnen.

Gruß aus Burscheid
2013-11-03 18:14:01.497000000 Jockel
Walter:


Fahren würde ich erst ab April kommenden Jahres, da dann nur noch ein Auto da ist. Ich dachte nur, wenn ich jetzt schon kaufe, sind die Preise auf Winterniveau.

Gruß
Walter


Hey Walter.
ich denke das machst Du genau richtig, da kannst du dich über Winter mit der Technik vertraut machen. Der C1 ist ein super Fun-Bike für Leute die ihn mögen mit natürlich einigen (aber beherrschbaren) Macken. Regelmäßig (wichtig!) gewartet ist er auch zuverlässig im Alltag nutzbar. Fast alle Verschleißteile sind problemlos zu normalen Preisen zu haben, Nur vor einem Kauf würde ich mir darüber klar werden, daß es ideal wäre Schrauberkentnisse u,-zeit zu haben (oder zu erwerben), selbst ist der Mann, oder mich in meiner Region nach sachkundigen Leuten umsehen, die dir bei der Pflege und Wartung beistehen können den wirklich C1-kundige Werkstätten sind rar. Solltest Du aus meiner Gegend kommen, sag Bescheid. Ich hab meinen Jockel nur noch zum Spaß und wegen der tollen Gemeinschaft hier. Sollte das irgendwann mal nicht mehr so sein, geht er weg oder bekommt in meinem zu Hause einen Ehrenplatz zur Erinnerung an die schöne Zeit, die ich mit ihm hatte.
2013-11-03 18:03:13.840000000 Klosleeper Auf die Frage "welche Weltrekorde?" hatte ich die Vermutung:
1. Weitester Sprung von der Schanze mit C1,
2. Längste Ölspur im Willinger Ortskern,
3. Längste Warteschlange beim örtlichen Ersatzteilhändler.

Dem ist nun wohl nicht so und ich bin mal gespannt,ob sich wenigstens einer der Rekorde verwirklichen läßt.

Im Juni sollte der Schnee wenigstens weg sein.
Wir sehen uns,angenehmes Warten.

Gruß aus Burscheid
2013-11-03 17:30:45.480000000 Walter Hallo,

bis jetzt nur einige Male einen 50er.

Fahren würde ich erst ab April kommenden Jahres, da dann nur noch ein Auto da ist. Ich dachte nur, wenn ich jetzt schon kaufe, sind die Preise auf Winterniveau.

Gruß
Walter
2013-11-03 17:13:01.920000000 Tippfehler Hallo,
es gibt zu genau diesen Themen schon einige Threads hier.

Teile gibt es und auch Leute, die sie zu bezahlbaren Preisen einbauen können.
Auf Fachwerkstätten sollte man nicht setzen.
Ein lückenloses Scheckheft ist auch nicht hilfreich. Bei 20000 km stehen vermutlich erstmal Arbeiten für ca. 500 € an.
(Steuerkette, Variator, ...)

Ein Neueinsteiger wird einiges an Gewöhnungzeit brauchen, um den Roller zu beherrschen. Dafür ist der Frühling besser geeignet. Bei winterlichen Straßenverhältnissen sollte man die C1 lieber stehen lassen.
Bist Du schon einen anderen Roller gefahren?
2013-11-03 16:43:54.653000000 Walter Hallo zusammen,

ich bin sowohl hier und als auch im Bereich Zweirad kompletter Neuling. Als Zweitfahrzeug für die Zeit, in der meine Frau mit dem Auto unterwegs ist, überlege ich mir, da ich keinen Motorradführerschein habe und mir auf diesem Roller wohl sicherer vorkomme, einen C1-Roller zu kaufen.

Nun meine Fragen: Gibt es immer noch und zukünftig genug Support (Reparatur, Ersatzteile, Service)? Wenn ja, auch zu annehmbaren Preisen?
Worauf muss ich beim Kauf eines Rollers ab ca. 20.000 km achten?

Gruß
Walter
2013-11-03 11:49:35.980000000 HerO Guten Morgen, alle miteinander!

1.) Kleine Korrektur:
....Der Name unserer Veranstaltung ist
..... ,,Internationales BMW-C1-Motorrollertreffen 2014".
.....Oder kurz: ,,C1-Jahrestreffen 2014".

2.) Die Weltrkordversuche:
....Nr. 1: Größter geschlossener Fahrverband mit
...........Motorroller BMW-C1
....Nr. 2: Größte C1-Aufstellung in Linie
....Nr. 3: Größte C1-Aufstellung in Reihe
2013-11-03 11:37:36.187000000 oldischrauber Moin ,
warnung wegen alfacross3 oder golf4204 , oder golfhai
, der hat nochn ein paar namen mehr ,
am besten Postleitzahl standort 94579 , zentingen bayrischer wald , bei ebay eingeben .
und alles um 7 km sofort meiden . Da agiert die truppe .
Mit dem hatte ich auch bschon mal das unsagbare Vergnügen.
Unsympatisch , Beleidigend sind nochn die harmlosesten Worte
die mir dabei einfallen .
, die Schlachen dort alle c1 von ihrem opa der all die teile sammelt .................und die welt is ne scheibe ....
Denn rest soll man sich denken .............
Ist übrigens ne kleine bastelbude , über den namen den
ich nicht mehr habe , sollte mal einer reinstellen kann man da einiges googeln , tja manchmal hilft auch die vernetzte welt ..
2013-11-03 11:18:37.380000000 rollo Danke für eure Aufmerksamkeit.

Bis dann rollo
2013-11-03 11:00:59.600000000 Klamabei Nee, nee, Rollo, noch nicht.
Anmeldung ist erst ab 1. Dezember moeglich.
Trotzdem freue ich mich schon auf das Treffen - das Programm verspricht ja schon einiges
2013-11-03 11:00:50.347000000 Pandatom
rollo:
Die Anmeldung zum Jahrestreffen 2014 ist eröffnet.


Nur INFO! Anmeldung ist erst ab dem 1.12.2013 möglich!
2013-11-03 10:49:04.857000000 rollo Die Anmeldung zum Jahrestreffen 2014 ist eröffnet.
2013-11-03 09:03:15.483000000 NoTax Das liest sich gut. Danke an das Orga-team.
Um welche Weltrekorde soll es sich handeln?
2013-11-03 02:06:30.333000000 Variobob Letzter Beitrag zu diesem Thema denn ich gehe immer weiter vom Thema weg:

@Rollo: du hast doch die falsche Zusatzkabelbaum gefunden. Die Ami's hatte die präsidentiele Roller schon lange in Area 51 (nicht weit von Las Vegas). Dieses Bild kommt da her:


Anderes Teilenummer...

@Klosleeper: Länger warten als bei der Abfahrt in Slenaken wäre kaum möglich... erst wenn Udo sich darum kümmerte hat es sich geändert (nochmals Danke!)

Gute Nacht,

Bob
2013-11-03 00:56:56.340000000 EneHarrie Ik weet op goed 40 km van willingen , bij de edersee, een appartement te huur waar makkelijk 16 mensen in kunnen slapen.

2013-11-02 23:37:19.783000000 Klosleeper Hi Leute
Bei dem Airforce-Modell sehe ich ein großes Problem:
Sollte dieses Modell mal an einem Jahrestreffen teilnehmen,muß die Gruppe,in der diese C1 teilnimmt,lange warten mit der Abfahrt.
Der obligatorische Check vor der Abfahrt wird ne halbe Stunde mindestens in Anspruch nehmen.
Könnte mir gut vorstellen,daß im Top-Case noch ne Notrutsche ist.

Gruß aus Burscheid
2013-11-02 19:54:54.523000000 rollo

Mit den vielen Funktionen ist der Zusatzkabelbaum für den C1 völlig überlastet.
2013-11-02 18:41:45.973000000 HerO Morgen Kinder wird's was geben . . .

AKTUELL:

............Morgen gibt#s hier was zu lesen . . .

Wo denn ?

Auf __C1-westfalen.de__ natürlich!
2013-11-02 18:31:50.300000000 HerO Guten Abend, Bob !

P r i m a____ g e m a c h t! ! !

Du hast den richtigen Durchblick!


Dann lies mal schön.
2013-11-02 17:28:54.960000000 oldischrauber Hast du kompletten zug bestellt bei bmw ?
Dann wie bob beschrieben hat viel abbauen viel fummelei.
Ansonsten wäre noch die Möglichkeit :
Wenn du die grösse vom vorderen nippel weist ,
erkennst du nach dem zerlegen vom gasgriff ,
kannst du dir reparatur sätze (fahrradladen ) besorgen ,
und dies von oben nach unten in die noch verlegt tülle
reinschieben und ein schraubnippel in der selben grösse
unten anbauen , fertig.
Einfacher gehts eigendlich nicht.
mfg
2013-11-02 16:18:18.507000000 louis Respekt !
2013-11-02 15:51:25.960000000 Variobob Habe gerade Anruf von Herr Obama bekommen... er behauptet dass er ein bestimmte Variante von unserem Roller hat. Ich habe es zuerst nicht geglaubt, aber als ich dann Herr Snowden ein Whatsapp-nachricht schickte bekam ich dieses Bild zugeschickt:


Airforce C1... mit das gleiche Uhr wie Louis! Nah sowas...

Hätte ich nie erwartet!

B B
2013-11-02 14:36:23.403000000 louis
FraEtz:
Wenn ich das so sehe, wäre doch der "künstliche Horizont" noch ein sehr sinnvolles Anzeigeinstrument.

Wer nicht merkt, dass er auf der Schnauze liegt, kann sich das so wenigstens anzeigen lassen.



Schon, aber wo baue ich den ein ???????????
2013-11-02 14:34:04.527000000 louis
Variobob:
Hallo Louis,

Das ist aber ein schönes Stück... das Model hat warscheinlich Ecken von unsere Atmosphäre gesehen wo es in deine C1 nie wieder kommen wird.


Bist Du sicher ?


2013-11-02 11:14:41.590000000 FraEtz Wenn ich das so sehe, wäre doch der "künstliche Horizont" noch ein sehr sinnvolles Anzeigeinstrument.

Wer nicht merkt, dass er auf der Schnauze liegt, kann sich das so wenigstens anzeigen lassen.

2013-11-02 10:07:01.713000000 Variobob Hallo Louis,

Das ist aber ein schönes Stück... das Model hat warscheinlich Ecken von unsere Atmosphäre gesehen wo es in deine C1 nie wieder kommen wird.

Ich fand einiges interessantes, auf dieser Webseite obwohl auf Englisch. Dein Uhr soll beleuchtung haben, sieht man hierunter.

Herzliche Grüsse,

Bob

++++++++++++++++++++++++++++++

A note on F-4 Phantom instrument lighting

According to Alex, who did 15 years of avionics maintenance on the German F-4F Phantom. the C-160, the Bell UH-1D, etc., there were several instruments that were not integrally lighted on earlier US and international F-4 Phantoms, as was common in the F-104 Starfighter and other fighters of the early 1960s. These instruments included the clock (e.g. Waltham A-13A used in the German F-4F) , VSI, G-meter, engine instruments such as the tachometer and nozzle position indicators with the "closed" position on the left). These instruments were lighted by UV-A light supplied by floodlights in the cockpit. The pointers and dials of these instruments were painted with fluorescent paint that would light up brightly when exposed to UV light. Ageing of the fluorescent paint often causes yellowing of the pointers and dials of the externally lighted instruments. Most of these instruments were later replaced by more modern, integrally lighted versions (e.g. the Waltham A-13A clock by an Aerosonic ABU9/A clock made under a Waltham license that was used in Turkish F-4 Phantoms). Later F-4B Phantom models had integrally lighted instruments, which means that (mostly red coloured) lights were built in into the housing of the instrument and power was supplied to the connector on the back of the instrument both for its operation and instrument lighting.
2013-11-02 07:49:07.167000000 Klosleeper Ich hoffe,die Uhr ist mit Beleuchtung.
Ohne wirst du im Dunklen schlecht was erkennen können.
denke auch bitte daran,daß unter dem Amaturenbrett auch Feuchtigkeit auftreten kann.Den Versorgungsstecker hinten solltest du gut abdichten.(Gummitülle?)

Gruß aus Burscheid
2013-11-01 23:48:40.200000000 Variobob Hallo liebe Leute,

Ich weiss nicht wie es mit euch ist, aber ich bin schon fest an mein Bildscherm geklebt weil es bald 3 November sein wird... ich bin so gespannt!

@Herm: ich habe heute in die Foren in Italien, Frankreich, Engeland und natürlich die Niederlände nochmal auf euere Seite www.c1-westfalen.de aufmerksam gemacht. Ich hoffe es melden sich sehr viele!

Herzliche Grüsse,

Bob
2013-11-01 21:49:20.870000000 Variobob Hallo Nederlandse C1-eigenaren,

Ik schrijf maar even wat in het Duits al een tijdje te lezen valt:

"Fantastische landschappen wachten op jouw C1"

Temidden van bergen, dorpjes in vakwerkstijl, dammen en unieke toertochtdoelen vindt het (14de) Internationale C1 Treffen 2014 plaats. De Motorrollerfreunde Hochsauerland / Ostwestfalen verheugen zich op jouw aanwezigheid!

Meer informatie is vanaf 3 november 2013 alhier te vinden: www.c1-westfalen.de

Nog heel even wachten dus... en dan massaal aanmelden want Winterberg ligt toch eigenlijk om de hoek.

Groeten,

Bob
2013-11-01 20:15:45.043000000 louis Ich will doch mal kurz zeigen, wovon ich dauernd schreibe :





Gehäuse hat 60 X 60 mmm, die Dose 50mm Durchmesser. Aufzug, Stellen und Stoppen sinnigerweise vorne.
2013-11-01 19:28:38.103000000 allgaeublitz Streit ist nur, wenn er ernst wird wirklich schlimm. Ich denke wir vertragen uns hier sehr gut. Persönliches Treffen wäre optimal, ist aber wegen der Entfernung nicht immer machbar.

Haltet die Ohren steif, es menschelt eben auch hier gewaltig.

2013-11-01 18:19:24.463000000 Variobob Hallo Henning,

Danke für deine Gedanken. Dein Vorschlag Löschung nicht zu leicht zu ermöglichen, unterschreibe ich gerne. Mein Vorschlag war so auch nicht direkt gemeint. Ich such(t)e nach einen Form damit man die selbsterbrennende Kettenreaction ein Einhalt gebieten kann.

Vielleicht sollen wir Edward Snowden mal fragen nach seine Ideen?

Ich hoffe die Berliner werden sich auf einen Quadratnanometer doch mal wiederfinden... C1 Fahren ist schöner mit mehrere zusammen, darüber können wir uns einigen.

Herzliche Grüsse,

Bob
2013-11-01 17:34:59.400000000 Klosleeper Hallo Bob
Als C1-Fahrer/in mußt du auf alles achten,auch auf Schreibfehler.
Die sind aber nicht wichtig und stören mich persönlich überhaupt nicht.
Jauptsaschi:
Nan wiess,has gemient ist.

Gruß aus Burscheid
2013-11-01 12:20:39.543000000 allgaeublitz bitte nicht variobob.......mein holländisch ist noch viel schlechter

Gruß

Philipp
2013-11-01 11:41:19.463000000 Variobob Hallo Jungs,

Wenn ihr auf Schreibfehler achtet, kann ich besser ab heute wegbleiben.

Herzliche Grüsse,

Bob

2013-11-01 11:18:50.150000000 Variobob Hallo Detlef, hallo Hans-Jürgen,

Ich würde auch meinen dass man Tunnelverkleidung (oben und rechts), Servicedeckel (rechts), Trittbrett (lackierte Teil/antiscratsch gemeint) und Lenkerabdeckung (mit BMW-Emblem und das untere Teil) entfernen muss/soll. Ich behaupte das, weil diese Seilzug auch einige Durchführpunkte hat hinter diese Verkleidungsteile.


Mit Rot sind die Teile markiert (Auspuff rechts ohne TüV!)

Ich hätte gedacht es sei beim Wechsel vernünftig die neue Seilzug von hinten nach vorne durch zu führen. Vorteil wäre dann dass man beim durchführen kein Probleme hat gerade wegen dieser gebogene Tülle.

Auch solltest du vielleicht überlegen beim entfernen der defekte Seilzug ein Kabelschen oder sowas an ein Ende (beim Gasgrifftonne) zu verbinden. Dann alte Seilzug am Motorende rausbekommen damit der Hilfskabel eigentlich der Platz der 1. Gaszug einnehmt. Gegenläufig kannst du dann später die neue Seilzug einfacher (mit anwesende Hilfskabel) durchführen. Meine Finger kommen nicht immer überal gut heran...

Bevor du damit anfängst sollst du vielleicht ein Tag warten weil sich vielleicht noch einige C1Biker melden die zu dieser Teileabbau ein Alternativ geben können. Das Fragezeichen am Anfang meiner Beitrag ist auch daher eingegeben...

Herzliche Grüsse,

Bob
2013-11-01 10:45:20.310000000 rollo Zusatzkabelbaum einbauen Info lt. Olli fals noch nicht erfolgt.

Bis dann rollo
2013-11-01 10:36:09.167000000 allgaeublitz natürlich lach ich mit........zu geil. Dieses Forum/Mitglieder gefällt mir immer mehr.

Schönen Feiertag

PS: natürlich Off-Topic
2013-11-01 10:28:08.200000000 Klosleeper Hallo Hans-Jürgen
Habe den Gaszug selber noch nie wechseln müssen,aber es kann so schwer nicht sein.
wichtig ist ,daß der Zug über dem Luftsammler immer schön frei in einem großen Radius liegt.
Beim Absenken des Motors zwecks Ventileinstellung wird der Zug oft abgeknickt und anschließend nicht wieder in seine richtige Lage gebracht.
Dann ist das Seil nicht mehr richtig in der gebogenen Tülle über dem Drosselklappensensor und im schlechtesten Fall wird das Seil dort durchgescheuert.
Ist das Seil überdies nicht richtig eingesteckt in dieser gebogenen Tülle,kann es passieren,daß beim Bewegen des Lenkers nach links und rechts Gas gegeben wird,ohne das man den Griff bewegt.Oder das Gas geht nicht zurück,obwohl man den Griff zurück dreht.
Also immer darauf achten,daß das Seil dort richtig eingesteckt und der Überschlauch der Gaszugummantelung an der Stelle richtig über die Tülle geschoben ist.

Den Seilzug zuerst oben am Lenker einbauen.
Beim Einbau unten am Drosselklappensensor zuerst den Zug in der Scheibe einhängen und dann erst den Gewindenippel einstecken und die beiden Kontermuttern anziehen.
Die Einstellung ist so,daß der Gasgriff sich nur ganz gering(vieleicht ca.1mm) bewegen lassen sollte,bevor sich die Scheibe unten mitbewegt.

Gruß aus Burscheid
2013-11-01 10:12:28.950000000 Klosleeper Hallo Wilfried
Mir fehlte die Zeit für das zweite "P".
War in Eile,mußte auf`s Klo!

Gruß aus Burscheid
2013-10-31 23:44:32.557000000 Hyper Lieber Bob,

Du hast schon Recht,die sich häufenden Streitereien nerven etwas. Aber wenn ich dieses Forum vergleiche mit anderen, die ich besuche (Canon-Fotografieren, Apple), dann ist das Niveau hier nocch sehr anständig.
Trotzdem sehe ich in den teilweise ungehemmten persönlichen Schlägen unter die Gürtellinie eine Gefahr für den Zusammenhalt: Die Berliner User-Group ist letztlich an der völlig fehlenden Bereitschaftt einiger Mitglieder gescheitert, sich auch nur einen Nanometer aufeinander zuzubewegen.
Deine Idee mit dem Kühlschrank-Button unterstütze ich daher gerne. Aber der Button sollte den Thread nur kennzeichnen, nicht automatisch löschen. Eine Zensur durch die Mehrheit muss meiner Meinung nach auch nicht sein.

Gute Nacht,
Henning
2013-10-31 23:10:08.043000000 louis Da wurde mir gesagt, diese Folien würden aber die Wölbungen nicht faltenfrei mitmachen. Ich habe schon angefangen mit 0,3 mm Alublech. Ich glaube das wird gehen, muß aber erstmal eine Zwangspause einlegen.
Louis

syberman:
Na Louis,

da bin ich mal gespannt auf deine Bilder ....gell.

Es gibt auch das Alu Design Folie Riffelblech Optik selbstklebend, einfach mit der
Schere zuschneiden und auf kleben.
Oder als Folie.infactory Klebefolie "Quintett Riffelblech�34; selbstklebend, 100 x 45 cm

Gruß
syberman
2013-10-31 22:22:11.747000000 HansJuergen Hallo C1 Gemeinde,

mir ist heute während der Fahrt der Seilzug vom Gasdrehgriff während der Fahrt abgerissen. Kurz bevor er am Motor aus der Führungshülse kommt. War offensichtlich angescheuert.
Hat jemand ein paar Tipps wie ich den Seilzug selber wechseln kann?
Über Tipps würde ich mich sehr freuen.
Seilzug habe ich schon bestellt.
Danke im Voraus.

LG Hajü
C1 Nordlicht
2013-10-31 21:46:57.573000000 Gunnar Schade, am 15. bin ich aber ganz in eurer Nähe!
Nämlich in der Friedr.-Ebert-Halle in Wilhelmsburg
bei der Blues&Boogie-Night. Zwingenberger, Abbi&Co
sorgen für beste Stimmung.
Ich wünsche euch viel Spass
Nächstes'mal bin ich dann wieder dabei!!!

liebe Grüße
Gunnar
2013-10-31 20:38:38.620000000 kelli1 Unser naechster Stammtisch findet am

15. November 2013 um 18.30 in Hittfeld statt.

http://www.restaurant-mylos.de/

Ich bitte um Eure umgehende Anmeldung bei mir.

http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
2013-10-31 20:05:08.933000000 rollo



2013-10-31 20:02:02.603000000 syberman >>OT an......

ICH FALL UM Wilfried >>>>> Danke

<<OT aus......
2013-10-31 19:52:58.370000000 Wilfried_BO
allgaeublitz:
Wie auch immer, Heizung wird ohne Tz geschrieben auch nach EU-Recht.

Gruß

Philipp

PS: bitte, es ist nicht böse gemeint, ich wurde 11 Jahre in der Schule gequält........wie ich heute sehe umsonst........

traue niemandem, ausser dir selber



Da haben die 11 Jahre wohl nicht gereicht:

"ausser" wird mit ß geschrieben: "außer";
oder gilt die neue Rechtschreibung (noch) nicht im Allgäu ???

Ausnahme: Du schreibst aus der Schweiz.
DAS passte dann aber NICHT zu Deinen "Allgäu"-Liebeserklärungen!

'DAS' mit den evtl. Fehlern kennst Du ja schon ...

Lachste mit, Philipp?! - freut uns alle ...

EINMAL musste ich editieren: 1 Schreibfehler einbauen ...
2013-10-31 19:40:25.963000000 syberman Na Louis,

da bin ich mal gespannt auf deine Bilder ....gell.

Es gibt auch das Alu Design Folie Riffelblech Optik selbstklebend, einfach mit der
Schere zuschneiden und auf kleben.
Oder als Folie.infactory Klebefolie "Quintett Riffelblech�34; selbstklebend, 100 x 45 cm

Gruß
syberman
2013-10-31 19:37:52.480000000 Wilfried_BO
Goonyeee:
Danke !
... und Sitzheizung ist das richtig ?Ich sehe überall im Netz nur welche mit 2 Stufen.


Philipp,
EINmal korrekt haste übersehen! DU Oberlehrer!

Ja, Dein Allgäu ist liebenswert! + bleib JA!!! dort!

FALL NICHT UM
Wilfried

ps: wenn Du einen Rechtschreibfehler findest ...
kannste behalten!
2013-10-31 19:34:24.150000000 Wilfried_BO
Klosleeper:
Ja,Philip
Und wenn man eine Satz anfängt,ist der erste Buchstabe immer groß.


Detlef,
bevor es der SUPI-Allgäuer merkt: "Philip" mit 2 pp!
Und "eineNNNNNNNNNNNNNNNN Satz ..."

moment, ich habe noch 'einen'

Wilfried (mit ie)
2013-10-31 19:20:41.230000000 syberman Hi,

den NKG-Stecker hab ich auch als Ersatz dabei.
Fahre aber noch den Originalen Kerzenstecker,
und meine C1 ist Baujahr 2002. Hatte bis heut noch
keine Probleme damit... wie gesagt bis heut.
2013-10-31 19:17:08.150000000 syberman
@Goonyeee:
Ich glaube mich zu erinnern das der Schalter 3 Schaltstufen hat.


Mittelstellung = Aus
Zum Sitz zu gedrückt = Griffheizung an
Zur Scheibe gedrückt = Griff und Sitzheizung an
2013-10-31 17:38:30.353000000 Klosleeper Ja,Philip
Und wenn man eine Satz anfängt,ist der erste Buchstabe immer groß.

Zum Sitz:
Am besten geht es immer,wenn der Sitz hochgeklappt(aber nicht ganz)ist.
Nur so viel,daß man mit einer kleinen Ratsche und Inbusnuss an die Schraube kommt.
Mit etwas Geschick schafft man das sehr gut alleine.

Gruß aus Burscheid
2013-10-31 17:30:19.620000000 allgaeublitz Wie auch immer, Heizung wird ohne Tz geschrieben auch nach EU-Recht.

Gruß

Philipp

PS: bitte, es ist nicht böse gemeint, ich wurde 11 Jahre in der Schule gequält........wie ich heute sehe umsonst........
2013-10-31 14:12:47.450000000 Goonyeee Danke !Ja ich meinte das Blech zur arretierung.Ich habe es jetzt hinbekommen.Nochmal danke.Ich habe den alten Sitz gegen einen mit Heitzung getauscht.Da habe ich noch eine Frage zum Schalter.
Ich glaube mich zu erinnern das der Schalter 3 Schaltstufen hat.
Griffheitzung,Aus,Griffheitzung und Sitzheizung ist das richtig ?Ich sehe überall im Netz nur welche mit 2 Stufen.
2013-10-31 14:01:08.637000000 Variobob Klick mich erst dann nachdem du hierunten gelesen hast...

Die Nummer 7,10,11 und 12 hast du warscheinlich nicht auseinander genommen. Nummer 15 ist das Blech dass dein Sattel arretieren muss beim Tanken(hochgeklappt). Wie abgebildet soll es auch eingebaut werden. Ist aber eine Fummelei und am einfachsten wenn du einer dabei hast die der Sitz festhalten kann wärend gerade diese Fummelei... am besten jemanden mit wem du schon lange ein Freundschaft hast ;-)

Viel Erfolg,

Bob
2013-10-31 13:20:28.027000000 Goonyeee Hallo
Ich verzweifle gleich.Ich habe den Sitz demontiert und mir nicht gemerkt wo das kleine Blech hinkommt.Hat jemand ein Bild??
2013-10-30 21:53:29.027000000 Variobob Bitte um Verzeihung...


So sehen die aus, EMH oder FMH... sind von aussen gleich.

Ich schliesse mir bei Klosleeper an. Wenn der Stecker aber schön recht gewesen wäre, würden die Kräfte weniger Effekt haben, glaube ich.

Nochmals, meine kleine Warnung ist nicht gemeint zu sagen dass dieser Stecker nicht gut sind, sondern darauf hin zu weisen dass man trotz neue(re) Stecker doch da mal hinein schauen soll wenn es zu obenbeschrieben Symptome kommt.

Schöne Abend noch,

Bob
2013-10-30 19:55:15.247000000 rollo
NeuHier:
Irgendwie haut das mit dem Link so nicht hin?


Der Link zeigt den Winkelstecker.

2013-10-30 19:35:36.933000000 rollo Sturm Christian wütete in Amsterdam

Bis dann rollo
2013-10-30 19:16:44.027000000 Klaus53 Ich kann nur noch eines dazu sagen: Es war ein wunderbarer Saisonabschluss, und Familie Kretschmer hatte es wirklich verdient, von uns geknuddelt zu werden!!!
2013-10-30 18:37:48.933000000 NeuHier Irgendwie haut das mit dem Link so nicht hin?
2013-10-30 18:30:58.340000000 Klosleeper Hallo Leute
Das C1-Triebwerk ist nunmal kein Sechszylinder mit seidenweichem Lauf.
Wer sich die Schwingungen/Bewegungen im Stand bei Leerlaufdrehzahl mal anschaut, wird verstehen,warum die Kerzenstecker hier nicht soooo lange halten.
Die werden ganz schön durchgeschüttelt.
Dazu kommt noch,daß die Kerzenstecker recht groß und vergleichsweise schwer sind und nur mit einem kleinen Teil auf der Kerze stecken.
Ungünstiges Hebelverhältnis.
Die Verlegung des Zündkabels tut ihr Übriges und es ist auch ziemlich steif.
Es hilft schon etwas,wenn man darauf achtet,wie man das Zündkabel mit Stecker zum Zylinderkopf positioniert.
Sollte auf keinen Fall unter Spannung/Zug sein.
Meine NGK-Stecker sind schon lange drin und ich hatte noch keine Probleme.

Gruß aus Burscheid
2013-10-30 18:02:48.480000000 allgaeublitz da kommt der Begriff "Erstausrüsterqualität" voll zur Geltung. Gruß aus dem Allgäu

Viel Spass mit der C1

Philipp
2013-10-30 17:44:59.917000000 Variobob Hallo liebe Leute,

Gestern kam ich bei einer meiner Kunden und seine C1 hat bei Startversuche nur die erste Mal oder gar nicht gelaufen. Wenn die Kiste dann einmal lief, war es oberhalb 50 Km/h ohne viel vergnügen.

Das Innenleben von die Zündkerzenstecker war lose, was ich schon lange kannte von die orginal Zündkerzenstecker. In diesem Fall war es aber eine öfter benützte Alternative...

Seit länger Verbaue ich manchmal NGK-Zündkerzenstecker VD05EMH (für Zündkerze ohne Gewinde oben dran, wie die Orginal NGK CR8EB) oder, seltener, VD05FMH (für Zündkerze mit nur gewinde oben). Es sind die Zündkerzenstecker wie diese hier.

Das Teil hat gute 12.000 Kilometer gehalten. Warum diese Meldung? Weil man nicht zu schnell denken soll: Hält besser/länger wie das Orginal. Symptome wie oben beschrieben, können auch mit eine alternative Stecker die gleiche Ursache haben: schlechtes Kontakt innenseitig der Stecker.

Herzliche Grüsse,

Bob

2013-10-30 15:09:21.400000000 rollo Hi Bob,
es ist ein Clip von mir aus 2011. Dort zeigt sich der Herbst mit seinen vielen Facetten. Das Laub ist schon fast von den Bäumen abgefallen. Dieses Jahr hat"Christian" kräftig geholfen.

bis dann Rolf
2013-10-30 13:16:32.387000000 Variobob Hallo Rollo,

Finde das doch mal wieder nett zusammengebaut... Sieht wirklich aus wie ein Film... meine Komplimente dazu!

Bob
2013-10-30 08:49:48.637000000 Variobob Dankuwel voor de terugkoppeling... Laat ons geduldig wachten op het volgende moment waarop teitje minder gewillig tuft. Kan wel zijn dat ik je benader om de sensor te retourneren daar ik een andere patiënt binnen gekregen heb met een onwillige snelheidsmeter.... Ik houd u op de hoogte!

Met vriendelijke groet,

G. Weetwelwie
2013-10-30 00:45:02.650000000 EneHarrie Dat heeft u verkeerd begrepen. juist bij vochtig weer is het probleem afwezig. Teitje loopt dus al geruime tijd probleemloos.
2013-10-29 22:14:14.510000000 louis
rollo:
Mit Sturm "Christian" kehrte die Erkenntnis wieder, wie empfindlich unsere C1 doch gegen Wind ist.



Ich sehe keinen Wind auf Deinem clip ;-) Aber ich hatte heute reichlich auf der Rheinbrücke, war nicht lustig !

Louis

2013-10-29 22:09:50.807000000 louis Die Uhr ist provisorisch drin. Ich hatte natürlich nicht die 2 passenden Edelstahlschrauben. Obwohl ich mir ganz sicher war.

Bohren mit dem Topfbohrer, 51mm, flammneu ( wichtig ), war kein Problem. Kein Schmieren, kein Abrutschen, keine Schablone, sauberes Loch. Ich mußte dann nur noch 2 Aussparungen fräsen, weil der Uhrboden doch nicht nur kreisrund war. Dann nur noch die 2 Befestigungslöcher gebohrt, fertig. ( Bilder folgen ). Das ging alles problemlos in eingebautem Zustand.

So, und jetzt kommt Arbeit. Weil ich den Aufkleber für die Ständermechanik entfernen wollte und auch die Klebereste, habe ich mit den falschen Mitteln das Plastik des Armaturenbretts versaut. ( Bilder folgen nicht ). Jetzt muß ich mir was einfallen lassen. Vielleicht kann ich die Uhr mit einen Alublech unterlegen, oder den Bereich folieren lassen. Beides schwierig, wegen der vielen Wölbungen.
So kommt wenigstens keine Langeweile auf.

Louis
2013-10-29 21:48:22.353000000 Variobob Hallo Pandatom,

Es gibt noch was in Ruegen, aber das ist nur nah in die Küste und nicht gerade klein... ;-)

Bei uns gibt es in Schevening (Den Haag) an die Küste auch noch was. Geöffnet wurde es Anfang der Sechziger aber sein einige Wochen geschlossen weil niemanden sich darum gekummert hat:

Pier von Scheveningen

Ich glaube dass wenn die Familie so auf ein Bild stehen kann, dann wird sie bestimmt neues Glück finden. Für der Nordexpress hoffe ich dass die Leute nicht zu weit weg gehen werden. Wenn man sich wohl fühlt bei nette Leute, ist das wohl viel wert!

Liebe Grüsse,

Bob
2013-10-29 20:54:10.997000000 Pandatom Hallo liebe Kliniksüchtige....

auch ich bin heute wieder wohl erhalten in Franken eingetrudelt. Bin mit meinem 12m-Gespann schön durchgeschaukelt worden und bin froh dass wir so ein stürmisches Wetter, den eigentlichen Prognosen zum Trotz, am Wochenende in der Form nicht hatten. Ganz im Gegenteil....die Touren waren super, das Wetter konnte kaum besser sein. Und auch die gesellige Runde am Samstag abend sowie am Sonntag nachmittag in der Suchtklinik war wieder mal hervorragend. Dafür meinen großen Dank an alle Beteiligten die dazu beigetragen haben!

Für den unermüdlichen Einsatz und Organisation möchte ich mich aber vorallem bei Hartwig ganz herzlichen bedanken und besonders vielen lieben Dank auch seiner Renate, die uns wieder mit den schönen Präsenten glücklich gemacht hat!

Auch wenn für uns der Verlust der „Suchtklinik“ traurig stimmt, für die Familie Kretschmer scheint es wohl der wirtschaftlich beste Zeitpunkt gewesen zu sein. Dass sie fröhlich in die neue Zukunft blicken sah man ihnen deutlich in deren Gesichtern an.......



….und sie versprachen uns spät. bis 2015 wieder eine neue schöne Unterkunft zu finden die wir uns als „neue Suchtklinik“ erobern könnten. Petra will kein sooo großes Hotel mehr und Harald träumt immer noch von einem Standort näher an die Küste. Wir dürfen jedenfalls gespannt sein.
2013-10-29 19:24:04.167000000 Gunnar Ja, es war wieder ein Super-WE.
Dank an Renate und Kelli!
Wenn ich mir jetzt so das Wetter
angucke, haben wir ja genau das
Filet-Stück dazwischen erwischt.
Vielleicht war das mal wieder Klaus??

Wir sehen uns beim Stammtisch
Gunnar
2013-10-29 17:03:16.603000000 Goonyeee Ihr habt ja so recht .Nun muß ich mich kümmern wo ich die her bekomme.
2013-10-29 09:50:53.200000000 rollo Mit Sturm "Christian" kehrte die Erkenntnis wieder, wie empfindlich unsere C1 doch gegen Wind ist.

2013-10-28 19:39:56.823000000 heifish
Pilot:
Laut meinem Regenradar muß es ganz schön naß gewesen sein

Nö, das war zum Ausklang eines erstaunlich warmen und sonnigen Wochenends eine gemütliche Heimfahrt in die Abenddämmerung. Mit Rückenwind.
24 Stunden später sieht das schon anders aus: hier fliegen einem derzeit die Sachen um die Ohren und Strom gab es heute auch nicht immer. Alles was nach Süden und Westen öffnet bleibt schön dicht. Sonst fliegt der Fensterflügel oder die Tür aus den Angeln. Und laut ist es auch.
Aber die "Suchtklinik" bleibt als Hotel Sonnenschein in Erinnerung.
2013-10-28 18:18:39.293000000 kelli1 Hallo Bob, wir haben den Abschied gefeiert wie es sich gehoert.
Es war ein sehr schoenes Wochenende mit einer schoenen,
sonnigen Tour. Auch die Temperatur stimmte.
Ja Rolf, mit dem Regenradar : DAS SOLLTEST DU ABSCHAFFEN, es hat wieder versagt.
Es war fast trocken, der Regen war absolut unbedeutend.Die
Tropfen die gefallen sind konnte man fast zaehlen (hatten
wir doch schon einmal Rueckfahrt Berlin).

Die Bilder im Bilderalbum zeigen das es wirklich trocken
war und wir ALLE bei gutem Wetter unseren Spass hatte. Mein
Dank geht auch an alle Mitfahrer, es war mit Euch und mit den
"Hotelbesuchern" wieder toll. Ich hoffe das Ihr wieder gut nach Hause gekommen seit auch in Berlin, Bayern und im "Pott".
An Dieter geht ein besonderer Dank fuer den Transport.

Das war es mit der Suchtklinik. Wer weiss, vielleicht gibt es
demnaechst eine "Neue" hier bei uns im Norden.

http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
2013-10-28 17:46:14.590000000 Pilot Moin,
Alle wieder gut zu Hause angekommen? Laut meinem Regenradar muß es ganz schön naß gewesen sein
2013-10-28 07:08:14.543000000 Pandatom
louis:

Mit dem Verkäufer des Deckels, heißt "alfacross3 " bei ebay, konnte ich mich nicht einigen. Er verabschiedete sich dann mit einem -- Du mich auch --. Nett, nicht wahr ?



Tja....mit diesem "Verkäufer" hatte ich vor ein paar Tagen auch meine entsprechenden Erfahrungen machen müssen.
Zumindest weiss ich wo ich grundsätzlich nichts kaufen würde. Warum der soviel positive Bewertungen hat ist mir allerdings schleierhaft.
2013-10-27 21:30:56.150000000 Wilfried_BO
louis:

Mit dem Verkäufer des Deckels, heißt "alfacross3 " bei ebay, konnte ich mich nicht einigen. Er verabschiedete sich dann mit einem -- Du mich auch --. Nett, nicht wahr ?
Louis


ja, liebe C1-Kollegen / - innen!
Der Warnung vor diesem eBayer schließe ich mich an!
Ist mit Sicherheit KEIN C1-er ... also: Achtung!

2013-10-27 15:04:12.603000000 joachim Um mit einem Topfbohrer ein gutes Loch reinzubekommen, ohne das er auseiert, geht man hin und bohrt mit dem Topfbohrer in ein passendes Sperholz(Schablone) das Loch rein und setzt es dann passend an die Stelle, wo das Loch hinsoll.

Fixieren sollte man die Schablone dabei mit entsprechendendem Glasfaserklebeband.

Somit wird es mit Sicherheit ein mehr oder weniger astreines Bohrloch, was man nur mit dem Zentrierbohrer nicht unbedingt hinbekommt.
2013-10-27 14:29:01.620000000 louis
Klosleeper:
Wenn du einen passenden Topfbohrer hast/bekommen kannst,kannst du es damit versuchen.
Ich glaube aber,daß mit einem Topfbohrer der Rand der Bohrung ziemlich ausfranzt.
Wenn der Bohrer nicht absolut gleichmäßig ansetzt(ist warscheinlich,da das Amaturenbrett an der Stelle ja nirgends eben ist),wird er auch schnell verlaufen.Da nützt die Zentrierung in der Mitte wenig,da das Material sehr weich ist.
Es ist also äußerste Vorsicht geboten.

Gruß aus Burscheid


Hab ich auch gedacht, das wird spannend. Ich frage morgen aber auch mal in der Karosserie Werkstatt meines Vertrauens, ob die was haben.
2013-10-27 14:16:14.590000000 Klosleeper Hallo
Wäre aber ein eher schlechtes Geburtstagsgeschenk ohne Klammern.
Auch von mir alles Gute zum Geburtstag.

Gruß aus Burscheid
2013-10-27 14:11:39.183000000 Klosleeper Wenn du einen passenden Topfbohrer hast/bekommen kannst,kannst du es damit versuchen.
Ich glaube aber,daß mit einem Topfbohrer der Rand der Bohrung ziemlich ausfranzt.
Wenn der Bohrer nicht absolut gleichmäßig ansetzt(ist warscheinlich,da das Amaturenbrett an der Stelle ja nirgends eben ist),wird er auch schnell verlaufen.Da nützt die Zentrierung in der Mitte wenig,da das Material sehr weich ist.
Es ist also äußerste Vorsicht geboten.

Gruß aus Burscheid
2013-10-27 13:20:02.137000000 Variobob Hallo Goonyee,

Gratuliere zu deinem Geburtstag, sag mal, hast du zu deine Bursteltag seitliche Windschutzteile bekommen zufälligerweise?



Bob
2013-10-27 11:51:14.863000000 Baex Danke für die ganzen Infos.
Reifen sind relativ neuwertig und laufen sehr angenehm.
Hatte auch als erstes das Radlager in Verdacht.
Werde die erneuern, aber jetzt ist die Saison erstmal zu Ende.

Jürgen
2013-10-27 10:53:11.230000000 joachim Hier mal ein Bild vom Druckausgleich was man von ferdi9 gesichert hatte.

Deckel auseinandergefummelt und siehe da, da ist der Druckausgleich:


Hier Ferdis Zusatztankmethode.
Geht aber nur bei C1sen ohne ABS aus Platzgründen



Das Bild-Problem "Fehlt" kann ich nur lösen, wenn man mir einen Link schickt per PN, von dem Beitrag, wo es fehlen sollte.

Einige sind nicht zu retten, da sie von dem Beitragersteller "irgendwo" im Netz abgelegt wurden.
Um diesen Fehler auszugleichen, geh ich oft hin, wenn interessante Bilder, die das c1biker-Forum betreffen, direkt auf meinem (c1biker)-Server ablege.

Darum appelliere ich an die Forum-User, das selbst direkt auf diesem c1biker-forum-Server abzulegen
Bitte da bei dem Bildnamen immer min. die ersten 4Buchstaben der User-Nick voransetzen mit folgendem Unterstrich _

Beispiel: Dateiname für der c1biker-Server

Bildname = tankdeckel.jpg umwandeln bei User-Nick "bernd12" in z.B. "bern_tankdeckel.jpg....... als Dateiname


Info :
Fehlende Bilder werden vom IE mit einem Platzhalter angezeigt
Bei Mozilla leider nicht
Der Vorteil ist dabei, das dann alle Bilder von User "bernd12" nach der Reihe auf dem Server abgelegt werden.



So schön wie es heute auch geht mit Dropbox oder Picasa oder auch anderen Speicherplätzen.

Für das c1biker-Forum sind sie verloren, wenn sich irgend ein Umstand ändert auf dem Speicherplatz des betreffenen Users.
Einige vorherige nicht mehr anwesende User nutzten das manchmal um dem Forum selbst zu schaden, indem sie die Speicherplätze im Netz löschten oder es durch irgend einen anderen Umstand verloren ging.
2013-10-27 10:23:52.053000000 Goonyeee Danke für die schnelle Antwort.Bei mir fehlen die Klammern.Weiß jemand wo ich die herbekommen kann?
2013-10-27 09:27:37.847000000 Variobob Hallo Goonyeee,

Hier hat Olli dass meiner Meinung nach gut beschrieben. Wie er so vieles verständlich beschrieben hat auf seine Technikseite.

Herzliche Grüsse,

Bob
2013-10-27 09:12:48.733000000 louis
Klosleeper:
Immerhin ward ihr schon beim "DU".

Nachtrag:
Wenn du in die Verkleidung ein großes Loch machen willst und es anständig gemacht werden soll:
Es gibt da so konische Blechbohrer in verschiedenen Abstufungen.
Gibt es leider meist nur im Fachhandel.Oder einfach mal im Fachbetrieb ausleihen.
Damit kann man die Löcher genau passend machen.


Ich hatte an einen "Topfbohrer" gedacht, weil ich 50mm bohren muß.
2013-10-27 09:06:00.610000000 Goonyeee Weiß jemand wie die seitlichen Windnetze am Dach befestigt werden?
2013-10-27 08:54:00.227000000 Klosleeper Immerhin ward ihr schon beim "DU".

Nachtrag:
Wenn du in die Verkleidung ein großes Loch machen willst und es anständig gemacht werden soll:
Es gibt da so konische Blechbohrer in verschiedenen Abstufungen.
Gibt es leider meist nur im Fachhandel.Oder einfach mal im Fachbetrieb ausleihen.
Damit kann man die Löcher genau passend machen.
2013-10-27 08:51:44.553000000 Klosleeper Hallo Philip
Diese "Auswaschungen"(Sägezahnmuster)haben viele Zweiradfahrer,auch C1-Fahrer.
Die verursachen aber kein "Rumpeln" und sind fast immer auf der gesamten Reifenbreite(also links und rechts)und da Baex nur rechts das Problem hat,ist es äußerst unwarscheinlich,daß es am Profil liegt.
2013-10-27 08:48:32.617000000 Klosleeper Hallo Jockel
Genau so ist es!

Dieses "Pfffft" hatte ich vorgestern auch.Allerdings am Hinterrad,wo ich das Ventil reingedrückt habe,um Luft abzulasssen,damit das Rad besser an der Schwinge vorbei auszubauen geht.
Ach,der Sonntag fängt schon wieder lustig an.

Wir sollten mal eine Liste erstellen,welche Geräusche einer C1 so alles zu entlocken sind.

Bei "Pfffft" denke ich immer an Blähungen.

Gruß aus Burscheid
2013-10-27 08:42:44.467000000 allgaeublitz Gut beschrieben. Wenn der Reifen allerdings Auswaschungen (Sägezahn) an den Flanken aufweist.......der Hersteller spricht da von "Überbeanspruchung" durch Kurvenhatz und bremsen.

Ist allerdings nur eine von vielen Ursachen

Gruß

Philipp
2013-10-27 08:39:13.490000000 Klosleeper Hallo
Reifen kannst du ausschließen.Da entsteht kein "Rumpeln" und in der Regel auch kein Problem nur in einer Richtung.
Es sei denn ,du hast einen gegenstand auf der einen Seite in dem Profil stecken(Schraube,Stein oder sowas).

Ich tippe auch auch die Radlager(warscheinlich das rechte).
Tauschen aber bitte dann beide.
Test der Radlager am einfachsten:
Roller aufbocken,Vorderrad mit der linken Hand(linksstehend)kräftig drehen und gleichzeitig die rechte Hand leicht auf das linke Lenkerende legen.
Spürt man jetzt starke Vibrationen,sind die Lager hin.
Achtung!
Lageraus und Einbau bitte nach Vorschrift machen.
Habe hier gerade wieder so eine C1 stehen,wo die Lager wohl einfach mal raus und reingeschlagen wurden und der Lagersitz zu groß ist.Lager waren eingeklebt.
Lagersitze gehören erwärmt und Lager abgeküht beim Ein und Ausbau.
Alles andere ist nur als Notlösung für unterwegs und auch nur dann,wenn es schon grenzwertig ist, akzeptabel.

Gruß aus Burscheid
2013-10-27 00:26:02.827000000 Jockel
Franks:
An meiner C1 macht es sobald ich den Tankdeckel öffne, pfffff!
Hatte darüber vor nicht allzu langer Zeit berichtet, und es wurde als normal angesehen.

Für mich ist es allerdings ein Warnzeichen, dass etwas mit der Entlüftung nicht ganz stimmen kann.
Verstopfte Kanäle im Tankdeckel?


Das Zischen ist normal. Im Im Tankdeckel ist ein Sicherheitsventil, daß in beide Richtungen öfnnen kann, bzw zwei federbelastete Einwegventile - eines ist zur Belüftung das andere zur Entlüftung. Der Differenzdruck zum Öffnen der Ventile bewirkt beim Öffnen des Tankdeckels ein deutlich vernehmbarer Druckausgleich: Pfffft, meistens in Form eines Unterdruckausgleichs.
Kein Grund sich Sorgen zu machen und auch meist nicht die Ursache für Motorlaufstörungen. In seltenen Fällen kommt ein Vakuum evtl durch ein verklebtes Ventil vor.
@ NeuHier: Manchmal hilft dann auch kräftiges Klopfen.
Um das sicher auszuschließen einfach mal , wenn der Fehler auftritt, Deckel öffnen und ein paar km mit offenem Tankdeckel fahren.
2013-10-26 23:24:19.243000000 NeuHier Schau mal hier und hier .

Leider gibt es aus den bekannten Gründen die Fotos hierzu nicht mehr.

Ich hatte ja das Problem an der Tanke "gordisch" gelöst und den Deckel ordentlich auf den Betonsockel "geklopft", um die Löcher/Kanäle innen freizukriegen...
Zum Zerlegen des Deckels fehlt mir aktuell die Zeit. Die C1 läuft ja wieder... Vielleicht im Winter ?
2013-10-26 22:47:09.533000000 Franks
Franks:
An meiner C1 macht es sobald ich den Tankdeckel öffne, pfffff!
Hatte darüber vor nicht allzu langer Zeit berichtet, und es wurde als normal angesehen.
http://www.c1biker.de/forum/forum2/forum2.html

Für mich ist es allerdings ein Warnzeichen, dass etwas mit der Entlüftung nicht ganz stimmen kann.
Verstopfte Kanäle im Tankdeckel?
Gute Idee, und werde mal danach schauen, jedoch habe ich auf der Rückseite des Tankdeckels noch nichts entdecken können, wo man freistechen kann.
2013-10-26 22:40:04.860000000 louis Eine Flugzeugborduhr ist angekommen. Ich glaube, ich werde ein großes Loch in die Verkleidung bohren, ähnlich wie gasti, und die Uhr dann mit Muttern "sichern".
Mit dem Verkäufer des Deckels, heißt "alfacross3 " bei ebay, konnte ich mich nicht einigen. Er verabschiedete sich dann mit einem -- Du mich auch --. Nett, nicht wahr ?

Louis
2013-10-26 22:36:20.080000000 Franks An meiner C1 macht es sobald ich den Tankdeckel öffne, pfffff!
Hatte darüber vor nicht allzu langer Zeit berichtet, und es wurde als normal angesehen.

Für mich ist es allerdings ein Warnzeichen, dass etwas mit der Entlüftung nicht ganz stimmen kann.
Verstopfte Kanäle im Tankdeckel?
Gute Idee, und werde mal danach schauen, jedoch habe ich auf der Rückseite des Tankdeckels noch nichts entdecken können, wo man freistechen kann.
2013-10-26 22:19:58.950000000 allgaeublitz ein neuer Reifen wirkt auch Wunder und kostet fast nichts. Ich hatte 13 jährige Erstbereifung drauf (Erstausrüsterqualität). Erst jetzt mit der neuen Bereifung fährt sich der C1 wie vom Hersteller gedacht.

2013-10-26 22:11:35.687000000 Variobob Oft kann und soll man die Radlager prüfen und wohl am einfachsten durch die C1 am Ende einer fahrt die letzte 20 Meter ausrollen zu lassen mit ausgeschalteten Motor. Man spürt dann sehr einfach und rasch ob es fremde gerausche gibt denn man hört ein verschlissenes Radlager sehr deutlich.

Joachim hat mir das zum ersten Mal so erklärt und habe im nicht gleich geglaubt, aber in meine Praxis habe ich damit schon mehrere Leute helfen können fest zu stellen ob da was los war.

Ich würde auch, wie Syberman angab, die Radlager wechselen. Ich habe das in 2010 mal notfalls am Autobahnkreuz Kerpen machen müssen und dass war kein Fest... Treffen Bad Honnef ist dann erst später für mich angefangen, nachdem MM die sache nochmal nachgeschaut hat.

Herzliche Grüsse,

Bob
2013-10-26 22:03:29.613000000 Variobob Hallo liebe Leute in Schwerin,

Wir wünschen euch eine schöne Abend und viel Spass morgen. Wir hätten gerne dabei gewesen aber es ist uns leider nicht gelungen. Ich habe oft und viel von die Suchtklinik gehört und gelesen, aber konnte auch in 2008 nicht dabei sein.

Wir trinken etwas leckeres auf euere Gesundheit und begrüssen euch ganz herzlich aus Helmond in die Nähe von Eindhoven...

Bob und Sandra
2013-10-26 21:49:15.153000000 syberman Hi Jürgen,

dein Problem hat nichts mit der Ständermechanik Zutun.
Ich glaube und da werden mir auch die anderen hier recht geben es liegt an deinen Radlagern.
Einfach beide Radlager
wechseln und dein Problem hat sich in Luft aufgelöst.

LG syberman
2013-10-26 20:13:19.543000000 Baex Habe seit 4 Wochen ein Problem.
Ist mir bei normaler Fahrweise bisher nicht aufgefallen.
Ist mir aber jetzt bei meiner Lielingskurve nach rechts aufgefallen.
Fahre ich mit 70-80km/h und in der Schräglage merke ich plötzlich ein rumpeln im Vorderrad. Überträgt sich bis zum Lenker. Linksrum spüre ich nichts.
Ist es das Radlager?(15tsd.km)
Hatte vor kurzen eine größere Reperatur in der Ständermechanik beim Händler. Er ließ sich nicht mehr einklappen weil eine Metallplatte das System blockierte. Diese mußte ich immer mit dem Finger nach unten drücken damit ich den Hebel weiter nach Unten bewegen konnte. Ist bei der Reperatur was passiert?
Bin mir nicht sicher ob es davor schon war. Kann auch natürlich auch Zufall sein.

Jürgen
2013-10-26 09:44:14.103000000 Klosleeper Das Problem mit der Tankentlüftung ist bekannt und wurde hier schon öfters behandelt.
Den Tankdeckel ab und zu mal reinigen und danach mit etwas Silikonspray einsprühen,damit er schön leicht auf und zu zuschrauben ist.

Gruß aus Burscheid
2013-10-26 01:36:47.587000000 Chef Hallo Tortsten

Die DVD ist jetzt auch in Antwerpen angekommen.
Danke!

2013-10-25 22:13:34.010000000 NeuHier Das hatte ich auch gedacht...
Bis sie mir dann gestern nach längerer Fahrt an der Tanke wieder ausgegangen ist.
Und dann: pffffffffffffffft beim Öffnen.

Ich hab jetzt mal die (Ent-) Lüftungslöcher im Tankdeckel freigemacht und hoffe, dass es sich damit dann endgültig mit dem Ausgehen erledigt hat.
Nachdem das Problem meist bei relativ vollem Tank und IMMER nur nach längerer Fahrt aufgetreten ist, hätte ich da auch schon eher drauf kommen können...
2013-10-25 12:14:50.180000000 Variobob Ook niet bij vochtiger weer? Meen dat er sprake was van weersinvloeden...

Gr. Bob
2013-10-25 10:42:35.837000000 Variobob Klosleeper schrieb:

Der einzige wirklich Vorteil des Deckels ist:
Innen befindliche Teile sind besser gegen Nässe geschützt.
Gummibärchen z.B.weichen nicht so schnell auf.


Man kann es auch so sehen: wir sind eigentlich fast alle wie die Gummibärschen: besser gegen Nässe geschützt (mit Dach und Windpakket) und daher weichen C1-Besitzer auch nur ein bisschen aus. Wenn wir gesternabend Torsten's DVD-Projekten von 2009 und 2012 angesehen hatten, sahen wir deutlich nur eine kleine aufweichung meinerseits.

Herzliche Grüsse,

Bob
2013-10-25 09:51:06.120000000 rollo
Klosleeper:

Preis-Tendenz steigend.


Ich habe im letzten Winterhalbjahr für eine Vorderradfelge 86 [€] bezahlt.

Bis dann rollo
2013-10-25 09:09:35.840000000 Pandatom
syberman:

Da ich selber an der / den beiden Felgen dran bin.


Willkommen im Club!
2013-10-25 08:37:27.387000000 Klosleeper Hallo Louis
Ich halte den Preis für einen "abschließbaren" deckel für absolut überzogen.
Im Vergleich zum Neupreis sicher kein schlechtes Angebot,aber grundsätzlich ist es der Deckel die Summe nicht wert.
Wer es drauf anlegt,macht den Deckel mit dem Stiel eines Lutschers in Sekundenschnelle auf.Es reicht auch schon geringe Gewalt.
Das Schloß schützt lediglich vor direktem Zugriff.
Wirklich wertvolle Dinge würde ich da nicht drin lassen.Gilt natürlich auch für das linke Fach.

Der einzige wirklich Vorteil des Deckels ist:
Innen befindliche Teile sind besser gegen Nässe geschützt.
Gummibärchen z.B.weichen nicht so schnell auf.

Gruß aus Burscheid
2013-10-25 08:30:22.120000000 Klosleeper Hallo Syberman
Da werdet ihr sicher nicht die Einzigen sein.
Erfahrungsgemäß gehen die immer zwischen 50 und 150€ weg.
Gefragt sind sie auch deshalb derzeit mehr,weil einige sich einen zweiten Satz mit Winterreifen hinlegen wollen.
Preis-Tendenz steigend.

Gruß aus Burscheid
2013-10-25 01:27:36.277000000 louis Ja, besser wärs schon. Ich frage mal nach.
2013-10-25 00:48:53.633000000 syberman Ist der Deckel gebraucht dann ist der Preis um 10 bis 15 € zu hoch. Aber wenn du die Arbeit rechnest, würde ich den Deckel
nehmen und wenn es geht noch handeln. So kannst du aber gleich anfangen die Uhren oder Uhr einzubauen.
Sieht bestimmt auch gut aus und du kannst noch was ins Ablagefach rein legen.
2013-10-25 00:26:40.573000000 louis Vielen Dank. Die Uhren sind auf dem Weg zu mir. Dann werde ich sehen was - wie geht. Übrigens hat mir heute jemand einen abschließbaren Dechel für € 50 .- angeboten. Ist der Preis annehmbar ?
2013-10-24 23:35:01.743000000 syberman
....oh das ist aber nicht gut der Hinweis .......
Da ich selber an der / den beiden Felgen dran bin.

Eventuell ein Mitstreiter mehr beim bieten ....naja
mal sehen was passiert.
2013-10-24 23:04:05.980000000 syberman soooo....

e bissi spät geworden, aber .....versprochen ist .....

Louis, ich habe mir mit Butterbrotpapier das ich um den Rand
vom Ablagefach großflächig festgeklebt habe den Umriss nachgezeichnet. Danach rundherum so 3mm mehr an Fläche dazu gegeben und mir aus dicken Din a4 Karton Papier eine Schablone ausgeschnitten. Hatte da noch eine schwarze Kunststoffplatte und habe das daraus gemacht. Das hat mir so ein halbes Jahr gefallen, und dann nicht mehr.
So wurde dann aus der Schwarzen Kunststoffplatten das hier, als Rohling. Dann noch die Ausschnitte für die Armaturen
Und zum Schluss noch das Feintuning siehe hier. Das sind die Ausschnitte für Zigaretten-Anzünder,
Schalter und mein Totenkopf beleuchtet. Die Armaturenplatte ist mit zwei Spax Schrauben 3x15mm Kreuzschlitz am Rand des Ablagefach festgeschraubt. Wenn ihr denkt ob das hält? ....ja schon 4 Jahre.

So .... dann mal viel Spaß beim Nachbauen. Wenn du fragen hast
dann frag ....gell

GLG
Frank
2013-10-24 12:22:24.260000000 syberman Hi Louis,

ich hab das Alublech nur mit zwei kleine Spaxschrauben
begestigt. Am Rand vom Ablagefach habe ich zwei kleine
Löscher gebohrt und mein Alublech festgemacht. Schreibe
von meinem Handy, melde mich heut Abend mit Bilder
wieder.

Bis dann
syberman
2013-10-24 11:24:06.963000000 rollo
Sanary:
der guten Ordnung halber teile ich mit, dass sich mein Felgenproblem leider noch nicht gelöst hat.


eventuell hiermit:
2013-10-24 10:11:31.167000000 louis Also, die Klappe ist bei den Freundlichen nicht zu bekommen.
@syberman, hast Du die beiden Schrauben im Alublech von hinten gesichert, oder nur in die Armaturentafel eingeschraubt ?

Louis
2013-10-23 23:53:20.713000000 EneHarrie Op het moment loopt teitje voorbeeldig, vervangen van de sensor heeft nu dus geen statistisch dan wel onderzoekend nut
2013-10-23 23:40:14.917000000 Silberloewe Hallo zusammen,

nun ist der vorletzte Stammtisch "Rhein / Ruhr und Ahr" in diesem Jahr auch schon wieder vorbei.

Es war ein schöner Abend und vielen Dank an Alle (insgesamt 13), die gekommen und hoffentlich gesund nach Hause gekommen sind.

Bis zum Weihnachts-Stammtisch - wie immer - im CentrO.
2013-10-23 20:41:18.320000000 heifish Mir hat diese Abbildung weitergeholfen.
2013-10-23 18:20:04.057000000 rollo Der Klassiger der C1 Fahrer fehlte noch. Die Cape .....

2013-10-23 16:53:06.010000000 rollo

2013-10-23 16:02:23.290000000 louis Und wie hast Du Ding am Lenker befestigt ?
2013-10-23 14:20:57.277000000 rollo Mit einem Instrumentenhalter aus dem KFZ-Zubehör. Nur der Standfuss wurde nicht benötigt. Wettergeschützt als Unterbaugerät am Lenker.

2013-10-23 13:29:53.353000000 louis Die Lenkerlösung kann ich nicht richtig erkennen. Könntest Du das mal vergrößern ?

Louis
2013-10-23 10:35:09.540000000 rollo Hallo louise,
natürlich gibt es zig Möglichkeiten für deine Uhr. Die Lösung von Syberman, sauberer Einbau und sieht gut aus. Dann hättest du die 15,40 [€] für das Ablagefach gespart.
Noch eine Lösung am Lenker:
kostet 6,80 [€]
2013-10-23 07:51:52.057000000 discokugel Hallo Reimund,

ein kurzfristiger dienstlicher Termin, ab 17:00 Uhr, ist mir dazwischen gekommen. Wahrscheinlich werde ich heute nicht kommen können :-(

Viele Grüße

Helmut
2013-10-22 21:55:31.540000000 Pandatom DANKE FRANK!!!!
2013-10-22 21:36:12.417000000 syberman @Out of topic......aber das muss mal gesagt werden.

@allgaeublitz

....kannst du oder willst du nix zu den Themen beitragen,
was du kannst hab ich eben in deinen letzten 10 Beiträge gelesen ....nur Stuss schreiben

(Auch sorry für Out of topic)
2013-10-22 20:24:54.620000000 louis Super syberman, Danke für die Fotos, war ich mir doch sicher, die Lösung schon mal irgendwo im Forum gesehen zu haben.( Video zur Frankreich Tour 2013 ??? )
Wenn ich kein abschließbares Ablagefach finde, werde ich es wahrscheinlich ähnlich machen wie Du. Habe schon Borduhren gesichtet, mit Handaufzug vorn.

Also, kennt jemand einen BMW-Händler, der noch Zubehörteile hat ?
Möchte ungern jeden von Flensburg bis Merseburg anrufen.
2013-10-22 19:52:32.323000000 allgaeublitz @syberman: warum arbeiten die Italiener so lasch??
2013-10-22 19:39:01.900000000 syberman
das kann ich dir jetzt schon schreiben was die Ursache ist....

eine der zwei Schrauben hat sich gelöst und hängt im letzten
Gewindegang oder ist ganz weg.

Bei mir war das damals so .....komm von der Arbeit (ja auch wir in Hessen Arbeiten, nicht nur du wo andere Urlaub machen ) stell mein C1 ab ....mach das Hoftor auf um rein zufahren .....will mein C1 reinfahren und die Hebelmechanik
(Großer Hebel) klemmt .....nix geht mehr ....was nun?
Um den C1 in den Hof zubekommen hab ich ihn einfach über den Ständer geschoben und mit Gewalt aufgebockt. Was zur folge hatte
das ich die Kunststoffscheibe kaputt gemacht hab und noch was verbogen, und alles nur weil ich eine der zwei Schrauben gelöst und rausgedreht hat.

Hab dann in der Bucht einen geschossen für 25€ und den alten wieder repariert. Hat auch noch mal 30€ an Ersatzteilen gekostet.

LG syberman
2013-10-22 19:24:46.197000000 syberman Hi Louis,

so hab ich das gelöst .... hab zwar keine Borduhr verbaut sondern nur ein Volt und Öltemperatur Anzeige. Habe dafür
ein 2 oder 3mm Aluriffelblech zugeschnitten und zwei Löcher
ausgebohrt (lassen, da ich nicht das Werkzeug habe)und die
Anzeigegeräte eingebaut und angeschlossen.

das sieht dann so bei mir aus(Bild 1)

oder so im Bild 2

das Loch in der Mitte da war mal ein Zigarettenanzünder drin
der wurde geklaut. Jetzt wird da mein Navi angeschlossen.

LG syberman


2013-10-22 19:12:33.103000000 allgaeublitz Hallo Herr Graf,

laß uns hören,was dann die Ursache des Defektes ist. Ich bin sehr gespannt, was da Schuld hat. Bin seit 2 Jahren C1-Fahrer und bin sehr neugierig....

Gruß

Philipp
2013-10-22 18:21:32.320000000 graf Danke an alle für die schnellen Ratschläge, besonders syberman für die informativen Fotos!
Nun, das wird eine längere Bastelei für die kalte Jahreszeit, vielleicht habe ich Glück und es klappt.
2013-10-22 17:32:00.713000000 Pandatom
Klosleeper:

Hatte allerdings aber selber auch schon eine verbogene Felge(Folge einer Kollision mit einem Fürther Bordstein)


Oberasbacher Schikane! Heute "Klosleeper Gedächtnisecke"
2013-10-22 17:21:40.820000000 syberman Hallo Josef,

Detlef und Joachim haben recht. Das Armaturenbrett abschrauben und nachsehen. Da dann die kleine Welle mit der Klinke nur noch einseitig hängt.

Habe ein Bild davon aber im Ausgebauten zustand.

Hebelmechanik von Hinten gesehen




Jetzt ein Bild von den wir sprechen:
ob sich nicht eine der 2 zwei Inbusschrauben gelöst oder sogar weg ist



Rechte Ssite:

Hebel Rechte Seite (hoff ich doch)





Jetzt, wenn du das Armaturenbrett und die Beinverkleidung mit Mitteltunnel-Verkleidung entfernst. So hab ich es gemacht.

was man von vorne / oben sehen kann





Sorry für die etwas schlechten Bilder ich war zu schnell.

Jetzt ein Bild wo du mit ein Schraubendreher oder Finger versuchen kannst die Sperrung aufzuheben, ohne was abzubauen.
Auch nur ein Bild im ausgebauten Zustand.

Wenn du vorne wo die beiden Hebel verschwinden




rein siehst, siehst du die weise Kunststoffscheibe. Die mit dem Finger oder Schraubendreher nach hinten und unten drücken dann
müsste die Verrieglung wieder frei werden. Aber mit Gefühl gell
Dann vorsichtig den gossen Hebel bewegen. Wenn das nicht geht stopp hier und fang mit dem Ausbau an da bestimmt eine der zwei Schrauben fehlt. (Da dann die kleine Welle mit der Klinke nur noch einseitig hängt)

so muss jetztaufhören, hab ein Anruf von meiner Frau bekommen Auto geht nicht mehr an.

Gruß Frank

2013-10-22 17:16:25.947000000 Klosleeper Na,da sind wir nun etwas schlauer.

Eine Felge kann ganz schnell einen Schlag bekommen.Ein Schlagloch oder starker Absatz (Bordstein oder Fräskante)kann da schon reichen.
Daher ist es keine schlechte Idee,eine Ersatzfelge parat zu haben.
Ich habe mir schon vor längerer Zeit zwei Felgen zusätzlich besorgt und beiseite gelgt.
Außerdem habe ich noch zwei weitere Felgen mit neuwertigen Reifen bestückt parat liegen,falls ich mal beide Räder ausbauen muß und keine neuen Reifen verfügbar sind.
Dann kann ich den Roller immer noch bewegen,ja sogar fahren.
Abzugeben habe ich aber keine Felge.
Hatte allerdings aber selber auch schon eine verbogene Felge(Folge einer Kollision mit einem Fürther Bordstein)

Gruß aus Burscheid
2013-10-22 17:06:58.370000000 joachim Da wirste wohl das Armaturenbrett demontieren müssen.

Es kann sein das eine der obligatorischen Schrauben der Welle, die unter Anderem mit für die Mechanik entscheidend ist, raus ist.
Dadurch setzt sich die Welle quer und blockiert die Mechanik.

Auf keinen Fall mit Gewalt versuchen mit dem Hebel was zu bewegen.
Dann bricht meistens ein Mechanismusteil ab und dann wirds kompliziert.
Vielleicht haste ja Glück und NUR eine der beiden Schrauben ist weg
Dann die Schrauben erneuern und unbedingt mit Loctite Schraubensicherung 243 sichern.
2013-10-22 17:03:45.680000000 Klosleeper Hallo Graf
Es hilft nichts.Du wirst das Amaturenbrett abschrauben und nachsehen müssen.
Es sieht so aus,daß der Große hebel nicht eingerastet hat.
Du kannst nur sehen,was los ist,wenn du die hebelmechanik freilegst.
Eventuell ist auch an der mechanik was defekt,wie z.B.gelöste Schrauben,die nun weg sind und den Arretiermechanismus verhindert,weil die kleine Welle mit der Klinke schief(nur noch einseitig )hängt.
Also auf keinen fall mit gewalt versuchen,den Hebel zu bewegen,sonst kannst du die ganze Hebelmechanik tauschen.
Diese kleinen Schrauben,die seitlich eingeschraubt sind,lösen sich schon mal und drehen sich langsam raus.

Ansonsten kann nur weiter vermutet werden.

Gruß aus Burscheid
2013-10-22 15:18:02.667000000 Variobob Hi Torsten,

Wie von dir angekündigt lag heute dein DVD-Satz in mein Briefkasten... ich darf aber noch nichts ansehen, weil ich versprochen habe das zusammen mit meine Sandra zu tun. Ich kann wohl bestätigen, dass die Scheibschen selber schon klasse aussehen.

Ich hoffe wir werden morgenabend Zeit finden uns einiges an zu sehen... bin sehr gespannt!

Herzlichen Dank, und warme Grüsse aus die Niederlände,

Bob
2013-10-22 14:04:25.087000000 Sanary Liebe C 1 Fahrer,

der guten Ordnung halber teile ich mit, dass sich mein Felgenproblem leider noch nicht gelöst hat. Ich habe heute eine mit Vorkasse erworbene Felge zurückgeschickt. Meine Rollerwerkstatt - keine BMW Werkstatt - war der Meinung, dass die Felge technisch nicht in Ordnung ist. Bei einem "Hump" zeigt sich ein Schlag.

Viele Grüße

Sanary
2013-10-22 12:19:30.480000000 graf Klarstellung:
Der linke! Hebel wurde betätigt, als es knallte. Ständermechanik ist also noch in Ordnung. Nun steht der linke Hebel etwa in mittlerer Stellung und lässt sich nicht mehr bewegen. Das Vorderrad ist eingezogen und lässt sich nicht mehr ausfahren, deshalb steht der Roller unbeweglich auf dem Ständer!
2013-10-22 11:28:51.917000000 Variobob Hallo Jungs,

Ich erzählte meine Mutti von diese Felgengeschichte, zwar am Telefon weil sie im Moment auf Porto Santo herum wandert, und sie sagte mir:

'Bob, da sieht man wieder:es gibt kein Zufall!'

'Wieso das denn, Frau Mutti?'

'Du werdest es nicht glauben, aber ich muss noch irgendwo einen Röntgenbild haben von ganz lange her... Dein Vater und ich, wir haben uns sehr viele Sorgen gemacht weil du bei dein Spiel mit Playmobil, Lego oder Fischer Technik immer nur eine bestimmtes Teil in der Hand genommen hattest. Die Erklärung kam später, als wir dann ein Röntgenbild machen lassen hatten...'

'Aber so schlimm kann es doch nicht gewesen sein?'

'Doch war es... es ist auch daher dass du die Therapien als Jugendliche besuchen musste und wir soviel Zeit mit dir verbracht haben. Man o man was wir da alles gemacht haben... aber keine Sorgen, mein Junge, du hast dich später breiter orientiert und von deine Fixierung ist schon lange nichts mehr merkbar...'

'Jetzt bin ich doch richtig neugierig...was war auf diesem Röntgenbild zu sehen?'

'Du weisst doch wo der Schlüssel von mein Haustür liegt, oder? Im 1. Stock gibt es die braune Kiste, da sollst du mal gut hineinschauen, da habe ich alles von dir und dein Bruder aufbewahrt. Da soll es noch irgendwo sein.'

'Ich fahre gleich hin, Frau Mutti, Tsjüss, Gruzzi und soweiter!'

'Aber... aber... ich soll dir noch warn....'



Ich kann bestätigen, die Therapien haben geholfen... ein Bisschen doch

Ciao,

Bob
2013-10-22 10:25:09.510000000 rollo Wissen ist Macht - und angewandtes Wissen ist umgesetzte Macht.
2013-10-22 07:56:03.023000000 Pandatom
2013-10-21 22:43:50.167000000 COli Hi Torsten,

heute sind auch bei uns die DVDs angekommen - super, vielen Dank nochmal für die ganze Mühe!!!
2013-10-21 22:06:15.273000000 Klosleeper Hallo Joachim
Ich meinte damit ja auch nicht,daß "Du" eine Antwort geben solltest,sondern immer am besten derjenige,der die Suchanfrage gestellt hatte.
Aber davon abgesehen hatte ich tatsächlich gedacht,daß du ihm geholfen hast,da du geschrieben hast,daß es längst erledigt sei.

Jetzt sind wir alle am raten,ob und wie ihm geholfen wurde.

Gruß aus Burscheid
2013-10-21 21:52:46.980000000 allgaeublitz viel Spass bei der Verfeinerung/Nacharbeit.
2013-10-21 19:44:12.040000000 syberman Dann muss man auch nicht für ander antworten ...odder?

Ups, Smilie nicht vergessen ... gell
2013-10-21 19:40:34.557000000 syberman
Jep, tut sie ....meine die Hebelmechanik.
Bei mir ist nur eine Feder gebrochen.
Hab auch nur eine und die Mechanik der Hebel
geht auch noch wunderbar.
Josef, kannst du das Vorderrad anheben und
absenken ohne Probleme? Oder klemmt es da schon?
Wenn ja ist es nicht nur die Feder.
Alles wird wieder gut.
2013-10-21 19:32:50.023000000 allgaeublitz Diese Ständermechanik/Gabelmechanik ist einzigartig auf der Welt. Kann eine Feder/Bauteil gebrochen sein und blockiert nun die Gabel
2013-10-21 18:35:57.400000000 joachim Ich weiss nur das es sich erledigt hat

Ich habe da nichts mit zu tun und muss nicht für Andere antworten.

2013-10-21 18:29:05.383000000 FraEtz Die Vermutung von Klosleeper wird wohl richtig sein. Ich habe bei der Instandsetzung meiner Vorderradgabel bereits die zweite Zugfeder ausgetauscht. Das passiert als schon mal. Die Hebelmechanik sollte aber auch mit gebrochener Feder noch funktionieren.
2013-10-21 18:11:33.493000000 Klosleeper Es ist,wie Syberman schreibt.
Die beiden Seile sind für den Ständer ein und auszuklappen.
Wenn der Roller aufgebockt ist,steht er auf dem Ständer und dieser kann dann nicht geklappt werden.
Es muß also erst der große hebel bewegt werden,damit der Ständer frei wird auf dem Boden. Dann mit dem kleinen hebel probieren,ob der Ständer einklappt.Geht das,dann probieren,ob er auch wieder ausklappt.
Geht eines von beiden nicht,ist der entsprechende Seilzug gerissen.
Der Knall kann aber auch von dem Bruch einer der Zugfedern(manche C1en haben 2,manche nur eine Zugfeder)herrühren.
Die Zugfedern sitzen hinter der Beinschutzverkleidung links und rechts neben der Hebelmechanik.
Schraubt man das Amaturenbrett ab,kann man es sehen.
Bei mir hat es bei einem Seilzugriss noch nie geknallt,daher vermute ich eher die Zugfeder.

Gruß aus Burscheid
2013-10-21 18:03:07.023000000 Klosleeper Hallo Joachim
Wenn hier jemand eine Suche startet,wäre es nicht schlecht,wenn er dann kurz Bescheid gibt,daß sich die Suche erledigt hat.
Erspart manch einem die Schreiberei.

Sonst wird bald keiner mehr antworten,weil jeder denkt,daß demjenigen sowieso schon geholfen wird.

Gruß aus Burscheid
2013-10-21 17:53:06.573000000 syberman Hi Josef,

wenn du das Vorderrad absenken kannst müsste der Ständer
doch frei sein ....odder? Die Bowdenzüge sind doch nur
für den Ständer ein oder aus zuklappen. Einfach mal
probieren. Drauf sitzen und den Ständer mit dem Fuß einklappen. Und umgekehrt weider ausklappen.
So hab ich es ein paar Tage gemacht als mir ein Zug gerissen
ist.

Grüße Frank
2013-10-21 16:57:36.340000000 graf Hallo Leute!
Nun war's bei meinem 125er soweit: C1 steht in der Garage schön platzsparend an der linken Wand und dann passiert es, beim Betätigen des li Hebels zum Absenken des Vorderrades knallt es und der Bowdenzug ist gerissen. Das Problem ist nun, das der C1 absolut unbeweglich am Ständer steht und zwar so dicht an der Wand, dass ich keinen Raum für Reparaturversuche habe. Hat jemand eine Ahnung, wie ich das Teil vom Ständer bekomme? Wahrscheinlich muss ich ihn mit einem Wagenheber aufbocken damit ich den Ständer einklappen kann.
Noch eine blöde Frage: Ist der Bowdenzug zur Radabsenkung einer der beiden, die zu Überlastschutz führen? Kann ich mir schwer vorstellen, wahrscheinlich weiß ich es erst nach der Demontage!


PS: Ich glaube, ich habe einen Blödsinn geschrieben: Die Mechanik für das Vorderrad hat wahrscheinlich gar keinen Bowdenzug?!? Oder? Aber was könnte dann mit so einem Knall gebrochen sein ?
2013-10-21 13:30:38.417000000 kelli1 aber gerne Dieter. 9.00 Uhr bitte. Kommst Du mit 4 oder 2
Raedern ?

http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
2013-10-21 10:53:31.307000000 DieterRollerfan Treffpunkt bei dir, ok,
gibst du noch eine Uhrzeit an.
Gruß Dieter
2013-10-21 09:11:25.650000000 joachim Schlecht informiert
Hat ezr schon laengst geregelt
2013-10-21 08:25:27.230000000 robo Hallo Torsten!

Auch von mir ein herzliches Dankeschön für die wieder super erstellte Erinnerungs-DVD.
Vielen lieben Dank für Deinen endlosen Einsatz, unser gemeinsames HOBBY C1 in tolle Bilder zu verewigen.

Liebe Grüße von Deinem Filmfan
2013-10-21 07:50:03.603000000 AndreasJudith Hi Sanary,

Frag mal im C1 Teile Shop nach, ich glaub Guido hat noch 3 Stück am Lager.
2013-10-21 05:53:53.947000000 Klosleeper Hallo franks
Da du kein Foto reingestellt hast,kann ich nur vermuten.
Mit "Riefen" meinst du warscheinlich die ungleich abgetragene Oberfläche der vorderen Bremsscheibe.
Das liegt an dem Lochbild bei der EBC-Scheibe.
Bei der sind im Gegensatz zur Brembo-Scheibe die Löcher alle auf dem selben Lochkreis.
Der Druck der Beläge auf die Scheibe ist beim Bremsen also ungleich.
So entstehen nach einer gewissen zeit umlaufende Erhöhungen(Stege).
Diese befinden sich quasi zwischen den jeweiligen Lochkreisen,wo das Material voll ist.
Ist für die Funktion aber nicht negativ,sondern eher nur ein Schönheitsfehler.
Besser wäre natürlich ein ungleiches Lochbild auf der Bremsscheibe.
Ist in der Herstellung aber aufwändiger und daher sicher teurer.
Man muß abwägen:
Kaufe ich eine bessere Bremsscheibe zu höheren Ptreisen oder nehme ich eine günstige mit entsprechenden Nachteilen.
Ich nehme meist die billigere EBC-Scheibe und wechsel halt öfters als die Originale.Die Funktion ist ähnlich gut.
Entscheidend bei den Bremsen ist die Reibpaarung.
Die EBC-Scheibe läßt sich auch gut mit den Original-Belägen betreiben.Zumindest bei der C1.Muß nicht überall funktionieren.

Gruß aus Burscheid
2013-10-20 22:06:14.603000000 Franks Hallp zusammen.
Hinten ist noch die Orginale Bremsscheibe verbaut, und diese Bremse ist ebenfalls mit EBC-Sintermetall Bestueckt.
Auffällige Riefen sind an dieser Bremsscheibe nicht zu erkennen, aber es kann natuerlich auch daran liegen, dass hinten niemals so stark gebremst wird.

2013-10-20 21:45:43.837000000 discokugel Hallo Reimund,

habe mir ebenfalls den Termin vorgemerkt. Ich hoffe es klappt.

Viele Grüße

Helmut
2013-10-20 15:01:58.090000000 Silberloewe Hallo Torsten,

auch bei mir sind die DVDs gestern gut angekommen.

Ich kann mich nur meinen "Vorredner" anschließen und einen herzlichen Dank für die viele Arbeit und das Einfangen von schönen Erinnerungsmomenten sagen.
2013-10-20 08:05:44.717000000 Baex
louis:
Baex:
Ist vieleicht jetzt ne blöde Frage,( XXX Hmm...XXX ) aber warum eine zusätzliche (analoge) Uhr. Wir haben doch eine Uhr im Display. ( XXX Echt ? XXX ) Die langt doch eigentlich.( XXX Mir nicht ! XXX ) Ich bohre mir doch nicht in der Verkleidung Löcher rein nur wegen einer Uhr. ( XXX Ich schon ! XXX )

Jürgen


Habe eigentlich meine Frage gestellt mit dem Hintergrund ein gewisses Niveau zu halten und keinen dadurch anzugreifen.
Scheint so das jemand nicht damit klar kommt und nur ironische, knappe Statements zur Verfügung hat.
Es wurde ja davor kurz erklärt warums so ist. Für mich wars erklärt und gut wars. Mehr hätte es nicht gebraucht.
2013-10-19 20:30:13.613000000 FrauvonMugel Hallo Torsten,

auch bei uns war die DVD heute im Kasten. Vorab vielen Dank.

Nach einer schönen Motorrad- Tour heute morgen. Arbeit am nachmittag und eines ganz lieben Besuches eines C1 Benelli Fahrers, abendliches Grillen mit Familie konnten wir soeben die erste DVD anschauen..

Super klasse, weiter so. Wie willst du das eigentlich mit der Frankreich DVD machen?
2013-10-19 19:38:58.587000000 Klosleeper Meine war auch heute im Kasten.
Bin dann aber nach dem Fensterputzen erstmal Motorrad gefahren.
Werde die DVD dann morgen in aller Ruhe genießen.

Dank an Torsten für das tolle Werk und Dank an die Industrie,die es möglich macht,Erlebnisse,wie in Holland,auf Jahre festzuhalten,so daß man sich auch nach langer Zeit nochmal dieses Event ins Wohnzimmer holen kann.

Gruß aus Burscheid,wo es eben angefangen hat,zu regnen.
2013-10-19 19:15:32.563000000 Dete Für angenehme Erinnerungen muss man im Voraus sorgen und damit hallo @all.

Ein ganz, ganz toller Film, klasse Cover und DVD Label Torsten, ich bin begeistert. Das war eine prima Idee von dir. Bestimmt hast du viele Wochen vor deinem PC verbracht, das Bildmaterial auszuwerten und zu bearbeiten. Ich bedanke mich für dein Engagement und nach der Resonanz im Forum zu urteilen, findet dieser Film auch immer mehr Anhänger. Vielleicht musst du demnächst auf drängelnder Nachfrage eine neue Auflage produzieren.

An dieser Stelle muß ich mich überhaupt einmal bei allen bedanken, die immer für die tollen Bilder und Filme sorgen. Mit unseren Künstlern wird so jedes Treffen zu einer runden Sache. Schauen wir später zurück, sind es genau die schönen Erinnerungen, die tollen Erlebnisse und Ereignisse, von denen wir zehren, die unser Leben so lebenswert machen. Man kann selbst wesentlich dazu beitragen, einen bunten Strauß angenehmer Erinnerungen zu schaffen. Man darf nur nicht alles dem Zufall überlassen.

Der Schriftsteller Jean Paul hat einmal gesagt:
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem man nicht vertrieben werden kann.“

So, nun ist es auch genug mit der Lobhudelei, ich hole mir jetzt ein leckeres Bier und schau mir noch einmal deinen Film an. Na, dann Prost!

Liebe Grüße aus der Rureifel
Dete

>>> Wir dürfen uns freuen und wir dürfen gespannt sein – auf das 14. Jahrestreffen im Sauerland <<<
2013-10-19 18:17:44.387000000 alkuC1 Hallo Susi nur 46 Arbeitsstunden
das wäre schön.
2013-10-19 17:49:59.213000000 Willem Na 1,5 jaar stilstand rijdt mijn C1 weer heerlijk! Bob heeft het onderhoud ter hand genomen en de C1 weer helemaal op en top gekregen. Het was veel werk. De C1 staat nu op 38666km en dan is er weer werk aan de winkel om bussen los en vernieuwd te krijgen. Remschijven, remblokken, accu, injectoraansluiting, verlichting. Noem het maar op. Alles doet het weer. Gisteren werd de C1 weer keurig thuisgebracht. Met een persoonlijke touch en bijkomende gezelligheid. Alles weer zo goed als nieuw.

Top Bob!!

Hier kan een C1 echt goed onderhouden worden bij de echte C1 specialist.
2013-10-19 15:51:09.953000000 Kugelo auch noch den Nachzüglern sei herzlicht gedankt.
So viel Resonanz: man-o-man.

@Susi: tja, das mit der WM in Brasilien ist noch nicht entschieden. Private Übernachtungsmöglichkeiten haben wir ja zuhauf dort, mal sehen (oder: schau'n , wir ihr Norditaliener ja sagt) was sich ergibt. Wird auf jeden Fall eine spontane Entscheidung.
2013-10-19 10:19:17.803000000 suemunich ich arbeite dran ... hatte nur in der letzten Woche überhaupt keine Zeit mehr ( 46 Std Arbeitszeit ..) ...sorry irgendwann klappt das mit meinen auch
2013-10-19 10:17:49.083000000 suemunich die Bayern sind immer etwas langsamer - aber - ich schicke Dir nicht weniger herzliche Grüße ...bin derzeit grad ein wenig durch den Wind .. zuviele negative Ereignisse in letzter Zeit ...aber das wird schon wieder ..
Feier schön - und liebe Grüße auch an Chris ... was ist jetzt mit WM in brasilien ???
Bussi Susi
2013-10-19 09:48:53.430000000 syberman Hi mein lieber Lothar,

aus der hessischen Kleinstadt Hochheim möchte ich
Dir nachträglich alles alles Gute zum Geburtstag
wünschen. Bleib so wie de bist gell, ja das
mit der Rente haste schon recht. Abber do mußte
noch viele Geburtstage feiern .....gell.

Hoffe Du hast schön gefeiert,
Gruß Frank
2013-10-18 21:58:58.303000000 Chef Herzliche Glückwunsche

Viel Spaß
2013-10-18 20:54:27.960000000 louis
Baex:
Ist vieleicht jetzt ne blöde Frage,( XXX Hmm...XXX ) aber warum eine zusätzliche (analoge) Uhr. Wir haben doch eine Uhr im Display. ( XXX Echt ? XXX ) Die langt doch eigentlich.( XXX Mir nicht ! XXX ) Ich bohre mir doch nicht in der Verkleidung Löcher rein nur wegen einer Uhr. ( XXX Ich schon ! XXX )

Jürgen
2013-10-18 20:10:40.333000000 allgaeublitz die Bremsanlage des C1 ist überdimmensioniert.......der deutsche TÜV hat dazu beigetragen.........
2013-10-18 19:02:04.397000000 Kugelo seid bedankt Ihr Lieben für die netten Grüße hier im Forum
und auch den Anrufern und PNern meinen herzlichsten Dank.
Wieder einen Schritt Richtung Rente geschafft. Ist zwar noch ein langer Weg, aber mühsam ernährt sich bekanntlich das Eichhörnchen.
2013-10-18 18:32:13.723000000 Klamabei Hallo Lothar,

aus Köln natürlich auch:
H E R Z L I C H E N
G L Ü C K W U N S C H
2013-10-18 18:24:59.723000000 Klamabei Hi Franks,
ich fahre auch die EBC-Bremsscheibe. Zunächst hatte ich auch die Sinter-Beläge drin und machte dieselbe Feststellung wie Du. Ich vermute mal, dass die Sinter-Beläge zu hart sind. Ich fahre wieder die normalen Bremsbeläge. Die nutzen vielleicht schneller ab, als die Sinter-Beläge, aber dafür hält die Bremsscheibe länger. Außerdem lassen sich die Bremsklötze leichter austauschen als die Bremsscheibe. Der Farbunterschied ist mir bisher gar nicht aufgefallen, wahrscheinlich putze ich den Roller zu wenig. Da sieht es um die Bremsscheibe immer dunkelgrau aus.
2013-10-18 16:17:03.583000000 Franks In letzter Zeit gibt es an meiner C1 diese Symptome nicht mehr.
Vermutlich ist diese Zuendkerze nur verrust gewesen, und hat sich evtl nach mehreren Vollgas Etappen wieder gereinigt.
2013-10-18 16:15:53.647000000 Klosleeper Punkt 1.
Die Kabel an dem von mir verbauten TFL sind mit Verlängerung,die durch wasserdichte Steckverbindungen(versteckt zwischen Kühler und Abdeckung)bestückt.
Die Verlängerungen sind im Paket mit drin.
Einzig das weisse Kabel ist ohne Verlängerung,also fest angeklemmt.

Punkt 2.
Der Fliegendreck ist erst später auf den Roller geraten(Fliegen wurden vom TFL angezogen)

Punkt 3.
Hatte auch Bedenken wegen der Anströmluft zu dem Kühler.
Alku hatte mir aber versichert,daß die Kühlwassertemperatur nicht höher gestiegen ist und sein TFL ist etwas voluminöser,nimmt also noch etwas mehr Platz ein.

Punkt 4.
Ich lese auf dem Klo keine "Reparaturanleitung",höchstens den Playboy.

Gruß aus Burscheid
2013-10-18 16:14:26.490000000 Franks Hallo zusammen.
Nach nun ca 2tkm mit der Ebc Bremsscheibe sind mir an der Bremscheibe auf beiden Seiten starke Riefen aufgefallen.
Die Bremsbeläge sind ebenfalls von Ebc aus Sintermetall.
Ausserdem sieht diese Bremsscheibe nicht wie die orginale Brembo Bremsscheibe silbern aus, sondern dunkelgrau.
2013-10-18 16:02:58.350000000 Klosleeper Weiterfahren nur,wenn´s nicht zu schlimm ist und dann auch nur,bis Ersatz gefunden ist.
Eine neue Felge ist teuer.
Entweder eine gebrauchte oder wie Bob schon schreibt,richten lassen.
Für das Richten muß man bis zu 100€ rechnen.

Gruß aus Burscheid
2013-10-18 15:10:25.553000000 FraEtz Hi Klosleeper,

danke für die Dokumentation. Sieht gut aus.

Aber so vor den Lufteintritt des Kühlers?
2013-10-18 14:07:39.380000000 Harald_Duerhager Hallo Lothar, auch aus Wuppertal: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und alles Gute. Fahr immer schon vorsichtig mit der C1 und dem Garmin.


(eigentlich fährt hier die Schwebebahn, aber wegen heruntergefallener Stromschiene geht derzeit leider nichts)
2013-10-18 13:46:51.553000000 kelli1 Hallo Lothar

Die herzlichsten Glueckwuensche an Dich zu Deinem heutigen
Geburtstag.

http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
2013-10-18 13:25:01.020000000 Variobob Es gibt auch Spezis die bestimmte Beschädigungen oder Eierungen korrigieren können. Weiss aber nicht was sowas bei euch kostet, hier etwa um die 50 Euro.

Herzliche Grüsse,

Bob
2013-10-18 13:23:06.553000000 Variobob Hallo (Kuge)Lothar,

Und natürlich auch aus die Niederlände herzliche Glückwünsche! Bleib bitte gesund und munter und... feier nicht um :-)

Herzliche Grüsse,

Bob
2013-10-18 12:19:27.257000000 rollo Auch aus Bünde "alles Gute" und viel "Gesundheit" für dich.
2013-10-18 12:08:33.350000000 c1man200 Grüezi Lothar,
Auch von meiner Seite alles Gute zu Deinem Geburri!
Auf das wir noch manch gutes Fachgespräch am frühen morgen an irgend einer Bar erleben dürfen... in dem Sinne, bleib frisch und vor allem Gesund!
Dies wünscht Dir der CH-C1-Profi, Kurt
2013-10-18 11:51:52.083000000 Pandatom Hallo Lothar,

Alles Gute und vorallem Viel Gesundheit in den nächsten Jahren wünschen Dir Tom und "Deine Freundin"
2013-10-18 11:31:47.803000000 rollo manchmal hier zu finden od. bei EBay
2013-10-18 11:22:07.067000000 Sanary Meine C 1 hat nun fast 20000 Kilometer auf dem Tacho. Eigentlich ist es mir schon nach dem Kauf vor gut drei Jahren aufgefallen: Damals war die C 1 knapp 6000 Km gefahren, angeblich unfallfrei. Etwa ab einer Geschwindigkeit von 90 Stundenkilometer vibriert der Lenker merklich. Das BMW Logo zittert dann ein wenig.
Erst dachte ich, dass wird normal sein. Da das Radlager vorn etwas ausgeschlagen ist und die Reifen aus dem Jahr 2008 stammen, sollten Radlager und Reifen erneuert werden. Die Bridgestone Reifen sind bereits besorgt.
Das Problem mit dem vibrierenden Lenker hatte ich bei meiner Rollerwerkstatt in Zehlendorf angesprochen. Dort fuhr man Probe und sah sich Gabel und die vordere Felge genauer an. Die Felge hat einen deutlichen Schlag.
Obwohl ich damit 14000 Km gefahren bin, möchte ich die neuen Radlager und die Reifen nicht mit der alten Felge kombiniert haben.
Gibt es eine günstige Bezugsquelle für die Vorderfelge? Hat jemand eine gute Felge zu verkaufen? Würdet Ihr mit der alten Felge weiterfahren?

Danke im Voraus!

Sanary

2013-10-18 10:31:39.863000000 rollo
louis:
Welche analoge Borduhr könnte man im C1 verbauen , und wo ?


Baex:
Ist vieleicht jetzt ne blöde Frage, aber warum eine zusätzliche (analoge) Uhr.


Weil louis diese digitale Uhr beim Fahren schlecht ablesen kann ?

ich habe von SOP (unter "Suchen") noch eine Rechnung gefunden von BMW mit Bestellnummer und Preis. Er hat die kleine Ablagebox bei BMW gekauft.

Bis dann rollo
2013-10-18 09:27:18.520000000 Klamabei Hallo Detlef,
das hast Du alles sehr schön und verständlich dokumentiert - KLASSE!
Aber den Fliegendreck am Roller hättest Du vorher abwaschen können
2013-10-18 08:42:55.160000000 Tippfehler Ich hatte mir damals den Gesetzestext und die Einbauvorschrift vom TÜV mit zu den Papieren gelegt, falls ich unterwegs mal auf einen Polizisten treffen sollte, der sich noch nicht damit auskennt.

Bei meiner Variante sind die TFL-Kabel mit wasserdichten Steckern versehen. Damit kann man sie jederzeit ohne Werkzeug wieder abklemmen.
2013-10-18 08:23:35.210000000 Baex Ist vieleicht jetzt ne blöde Frage, aber warum eine zusätzliche (analoge) Uhr. Wir haben doch eine Uhr im Display. Die langt doch eigentlich. Ich bohre mir doch nicht in der Verkleidung Löcher rein nur wegen einer Uhr. Da wären die anderen Instrumente für Öldruck und Temperatur doch sinnvoller.
Nicht Falsch verstehen. Ist nur eine Frage meinerseits.

Jürgen
2013-10-18 00:12:46.020000000 Variobob Und wenn man sich die Bilder noch besser ansieht, kommt heraus dass nicht nur andere Verkehrsteilnehmer sich frohen über die Beleuchtung...



Toll gemacht, euch TFL-Begeisterten!

Herzliche Grüsse,

Bob

2013-10-17 22:29:08.443000000 Klosleeper Hallo Tippfehler
Im oberen Beitrag von Joachim ist ein Auszug vom Tüv zu lesen,wo klar hefvorgeht,was zu beachten und erlaubt ist.

Da steht ganz klar,daß es so erlaubt ist und wie die Schaltung sein muß.

Mal davon abgesehen,kann man ja jederzeit das Abblendlicht einschalten und das TFL geht ja dann automatisch aus,wenn man es so will.
Diese Lösung ist nach der Beschreibung seit dem April 2013 legal.
Vorraussetzung:
E-Nummer und die Kennzeichnung R87 auf der LED-Feuchte.
Gruß aus Burscheid
2013-10-17 22:28:13.270000000 Torsten_Frahm Hallo C1-Filmfreunde,

alle bestellten DVD's gehen morgen auf die Reise.

Viel Spaß damit!

Gruß
C1Cam
2013-10-17 19:41:19.287000000 alkuC1 Noch nicht aber vom TÜV begutachten lassen.
2013-10-17 18:53:28.600000000 Tippfehler Weil wir uns ja scheinbar nicht verstehen, stelle ich sicherheitshalber noch einmal die Frage an alkuC1:

Hat sie nach dem Umbau schon den TÜV passiert?
(Damit meine ich den Umbau mit Tagfahrlicht.)
2013-10-17 18:27:35.070000000 alkuC1 Wiedermal ein Missverständnis Hr.Goldbacher??
Die 5Jahre sind bezogen auf die Doppelscheinwerfer.
Hab mittlerweile schon 6 TFL Leuchten in C1er eingebaut,
da bekommt man schon Übung . Beim ersten hab noch das Grüne
Kabel von der Zündung angezapft bei den anderen einfach
das Pluskabel zum Lichtschalter und zum ausschalten das
Kabel das vom Lichtschalter zu dem Scheinwerfer geht.
Detlef hat das auch so gemacht . Detlef Die TFL Leuchten
die du bei mir gesehen hast kosten das 3 fache ,hab bei den
anderen auch die von dir beschriebenen eingebaut.
2013-10-17 17:19:52.113000000 Klosleeper Du siehst die Kabel dann schon.
Die Uhr muß aber ja auch irgendwie befestigt werden und das geht besser,wenn das Amaturenbrett ab ist.
Außerdem kannste dann auch gleich einen "Gesundheitscheck" unter der Abdeckung machen.
Da sollte man ab und zu ruhig mal nachsehen.
Z.B.Scheuerstellen,Kabelbrüche Schmutzablagerungen,gelöste Schrauben usw.

Einen Marder wirste da wohl eher selten finden,aber vielleicht was zum Schrauben.

Gruß aus Burscheid
2013-10-17 17:11:39.113000000 Klosleeper Hallo habe eben ein paar Fotos gemacht und sie an Joachim geschickt.

Ich hoffe, er wird sie in Kürze reinstellen.



















Gekauft habe ich sie über Ebay im Doppelpack(gedacht für PKW).
Es handelt sich um:
2x8 SMD LED mit E-Prüfzeichen und R87,Modul RL00,6000-7000K,
StVZO-zugelassen und eintragungsfrei.
Es gibt mehrere Anbieter.
Ich habe sie bei dem Verkäufer "Sourcesonline" bestellt(Versandkostenfrei für 13,90)
Einfach LED-Tagfahrlicht eingeben,aber auf die Breite achten.
Meine(mit 8Led`s)sind ca. 160mm breit.

Zusätzlich wurden benötigt:
2 M4-Schrauben(Sechskant,10lang),2 U-Scheiben,zwei M4-Muttern(alles VA),
Ein Kabelschuh für das Massekabel,zwei Klemmen(die blauen)

Anbringung:
Mit dem mitgelieferten Haltebügel und den zusätzlichen Schrauben am Plastik unter der Lampenmaske verbohrt und verschraubt.
Lampe ausgeschwenkt und so kann alles von vorne bewerkstelligt werden ohne eine Verkleidung oder Amaturenbrett zu entfernen.
Die beiden Schrauben oben an der Kühlerverkleidung entfernt um die Kabel besser durchzufädeln.Schrauben anschließend wieder eingedreht.
Das schwarze Massekabel mit einem Kabelschuh versehen und an die Schraube am Kühlwassereinfüllstofen mit angeschraubt.
Das rote Kabel an die Zuführleitung(grün,Strom bei eingeschalteter Zündung)mittels Schneidklemme angezapft,das weisse Kabel an das zweite Kabel(grau,Strom fließt,wenn Lichtschalter eingeschaltet wird)vom Lichtschalter mittels Schneidklemme(auf den Bildern die blauen).
Den Stecker für den Lichtschalter kann man von vorne aus der Führung ziehen(blauer Stecker bleibt mit dran)und hat so mehr Platz zum anklemmen.
Anschließend den Stecker wieder in seine Führung schieben/einrasten.

Dieses Tagfahrlicht ist wegen wasserdichtem Kunstsoffgehäuse sehr leicht und wird sich kaum in der Aufhängung(Blechhalter mittels zweier mitgelieferter kleiner Kreuzschlitzschrauben)verstellen.
Das Tagfahrlicht schaltet sich so automatisch mit an,wenn die Zündung einegschaltet wird.
Es schaltet sich so angeschlossen(wird ja so verlangt)auch automatisch aus,wenn der Lichtschalter eingeschaltet wird und das Abblendlicht an geht.
Das Tagfahrlicht soll ja nur am Tag benutzt werden.
Das Rücklicht brennt dann nicht,ist aber am Tag auch nicht verlangt.
Schalte ich abends dann das Abblendlicht ein,ist das Rücklicht ja automatisch wieder mit an.

Die LED-Leiste kann im Haltewinkel so geschwenkt und festgezogen werden,daß sie nach vorne vernünftig und blendfrei ausgerichtet werden kann.
Die zweite LED-Leiste in dem Paket kann dann für einen weiteren Roller benutzt werden.
Zeitaufwand ca.½ Stunde.
Hat bei mir etwas länger gedauert,weil ich erst trocken ausprobieren mußte,wie ich das Ganze verkabeln konnte.
Ging aus der Beschreibung nicht hervor.
Die LED-Leiste wird kaum warm,scheint aber aus China zu kommen.
Für den Preis aber durchaus nicht übel.

Gruß aus Burscheid
2013-10-17 13:52:35.180000000 louis Sehe ich die Kabel nicht, wenn ich das Ablagefach ausgebaut habe ?
2013-10-17 09:49:22.037000000 Klamabei Ich würde in jedem Fall die Armaturentafel ausbauen um sie zu bearbeiten. Es sind jede Menge Kabel darunter, die ggf. verletzt werden könnten.
2013-10-17 09:25:21.507000000 Tippfehler Inzwischen scheint es schon sehr viele C1en mit diesem Tagfahrlicht zu geben.
Noch ein paar Bilder
Bisher hat es wohl noch keine Überhitzungsprobleme gegeben.

Auf die Frage, ob er damit schon den TÜV passiert hat, hat AlkuC1 geantwortet bereits zwei mal. Vermutlich wurde aber die Frage falsch verstanden, denn mehr als ein mal kann nicht sein, weil sie erst seit ein paar Wochen erlaubt sind.

Meine haben auch noch eine zusätzlich Standlichtfunktion. Leider kann sie das vordere Standlicht nur ersetzen, wenn man ein zusätzliches Relais einbaut. So konnte ich mir das Bohren am Abblendlicht leider nicht sparen.
Gekostet hatten sie inkl. Versand 29,95 €. Es gibt sie nur im Doppelpack.
Die Montage ist ohne Bohren an der C1 möglich, es müssen nur in die mitgelieferten Bügel größere Löcher gebohrt werden, damit die C1-Schrauben durch passen.
Weil das TFL etwas koplastig ist, musste ich die Lampe an den Bügeln an der Seite festkleben. Sonst dreht sie sich während der Fahrt nach unten.

Interessieren würde mich, wie Ihr das Rücklicht geschaltet habt. Bei mir ist nach der Anleitung das Rücklicht im TFL-Betrieb aus.
2013-10-17 05:45:35.710000000 Klosleeper Reiche ich nach.

Gruß aus Burscheid
2013-10-16 22:23:33.817000000 syberman Ja Detlef,

Link & Bilder wäre nicht schlecht ....Danke schon mal.

Frank
2013-10-16 21:45:35.053000000 louis
rollo:
louis:
.Dazu bräuchte ich aber den Deckel RECHTS !!!!!!!!
Wer hat einen übrig ?


Gasti`s Lösung ohne Fach rechts.


Gut, jetzt weiß ich, daß ich dort bohren könnte. Schaue mir gerade einige Borduhren an.
2013-10-16 21:06:39.757000000 Pandatom Hallo Detlef,

haettest Du mal einen Link vom Lieferanten und Bilder von Deinem Einbau?
2013-10-16 20:41:22.473000000 Klosleeper Hallo Leute
Nachdem ich mir bei der Frankentour das Tagfahrlicht bei der C1 von Alku mal genauer anschauen durfte,habe ich nach der Rückkehr sofort im Internet gesucht und bin fündig geworden.

Habe es heute eingebaut und es funktioniert so,wie verlangt.
Ist zwar nicht ganz so hell,wie bei Alku,aber auch mit Zulassung,Prägung und Nummer.

Zündung ein:
Tagfahrlicht schaltet sich sofort mit ein.
Abblendlicht ein:
Tagfahrlicht schaltet ab und Abblendlicht schaltet ein.

Angebracht habe ich es in der Öffnung unter der Frontmaske vor dem Kühler.Ist schmaler wie bei Alku und gibt noch genügend Platz frei für die Anströmluft für den Kühler.
Werde in den nächsten Wochen alle meine Roller damit ausrüsten.

Gruß aus Burscheid
2013-10-16 20:00:37.410000000 alkuC1 Hallo C1 Freunde danke für eure Beiträge.
Hab mir heute mal die mühe gemacht vorsichtig
den Rest der Buchse heil heraus zubekommen,
ist geglückt.
Dabei ergaben sich ganz andere Masse als die ,
die ich zuerst ermittelt hatte.
Welle klar 7mm,Innendurchmesser der Buchse 7,69mm
also ausgelutscht??,Aussen 9,58-9,63mm und die Länge9,65mm
plus 2mm Bund (Flaschner und Klempner sagen Bördel)dazu.
2013-10-16 18:42:48.663000000 allgaeublitz Off topic: Werden die Diesel BMW jetzt richtig eingestuft??? Also gelbe Plakette für den Oxikat....... Wäre eine Maßnahme für das KBA........auch so eine sinnlose Vereinigung......
2013-10-16 18:30:49.287000000 rollo
louis:
.Dazu bräuchte ich aber den Deckel RECHTS !!!!!!!!
Wer hat einen übrig ?


Gasti`s Lösung ohne Fach rechts.
2013-10-16 14:27:40.820000000 louis
rollo:
louis:
Welche analoge Borduhr könnte man im C1 verbauen , und wo ?


Eine VDO,Kienzle oder

Ruhla Weimar.


Ja, das wäre es. Ich würde sogar eine mit Handaufzug nehmen. Dazu bräuchte ich aber den Deckel RECHTS !!!!!!!!
Wer hat einen übrig ?

louis
2013-10-16 10:34:00.380000000 rollo
louis:
Welche analoge Borduhr könnte man im C1 verbauen , und wo ?


Eine VDO,Kienzle oder



Ruhla Weimar.
2013-10-15 23:29:40.677000000 Klosleeper Schau mal bei POLO rein.
Dort gibt es analoge Uhren von Büsch zum clipsen.
Erfahrung habe ich nicht damit,aber schon am Motorrad gesehen.

Gerade gesehen:
Dort gibt es auch Cockpituhren mit Klebestreifen(analog)für ca.20€

Gruß aus Burscheid
2013-10-15 23:06:24.367000000 louis Welche analoge Borduhr könnte man im C1 verbauen , und wo ?
Hat jemand Erfahrung ? ( Ja, die digitale Zeituhr in der Tachoeinheit habe ich schon gesehen ).
louis
2013-10-15 22:33:31.130000000 Jockel
allgaeublitz:
[...] Wie kann man diesem Sumpf an Korruption entgegenwirken??


In Deutschland? Gar nicht. Vielleicht nimmt man's mit Humor.
(Sorry for OffTopic)
2013-10-15 22:13:09.583000000 allgaeublitz Italien ist nicht schlimmer als bei uns. Wie kann man diesem Sumpf an Korruption entgegenwirken??
2013-10-15 21:58:23.413000000 Jockel
Klosleeper:

Nachteil der gedrehten Buchse gegenüber der Sinterbuchse:
Die Sinterbuchse ist selbstschmierend(Poren sind gefüllt,daher auch Oellosbuchse genannt),bei gedrehter Buchse ist die Oberfläche verschlossen und sie muß gefettet oder geölt werden.

Stimmt Detlef,
deshalb und weil der Anker des Anlassers ein recht hoch drehendes Teil ist, hätte ich Manschetten mit massiver Lagerbronze. Sinterbronze ölgetränkt oder mit Molybdändisulfid
sind da sicher die bessere Wahl
Wird eine Sinterbuchse innen nachgedreht/gebohrt,wird die Oberfläche auch verschlossen und sollte gefettet werden.

Genau, deshalb besser eine 7x10 abdrehen als eine 6x9 aufbohren.

allgaeublitz:
Die aktuellen Schmiergeldzahlung der Fam. Quandt passt gut zu Bayern. Euro 4 ohne jegliche Abgasreinigung ist ein HOHN....

Fefe bringt's mal wieder auf den Punkt.
2013-10-15 20:26:05.397000000 allgaeublitz da schlägt wieder die "Inkompetenz" von BMW und Rotax zu. Ich wünsche viel Glück bei der Lösung......

PS.: Die aktuellen Schmiergeldzahlung der Fam. Quandt passt gut zu Bayern. Euro 4 ohne jegliche Abgasreinigung ist ein HOHN....
2013-10-15 19:56:05.880000000 Klosleeper Die IGUS-Kunsttoffbuchsen verwenden wir auch recht häufig.
Sind aber eher als Gleitbuchsen gedacht und weniger für hohe Dreh bzw.Rotationsbewegungen.
Es ist dabei auch das Passmaß der Bohrung wichtig.Die Buchsen werden eingepresst und gehen dabei etwas zusammen.
Geben nach einiger Zeit auch schnell nach,wenn der Druck zu stark auf die Buchsenwandung wirkt.
Vorteil:
Geringe Wandstärke und daher gut bei beengten Platzverhältnissen anwendbar.
Dann gibt es noch die sogenannten DU-Buchsen.
Das sind beschichtete Alu-Hülsen.Auch sehr dünnwandig und sowohl mit als auch ohne Kragen(Bund)zu bekommen.

Die Sinterbuchsen sind aber hier die eindeutig beste Wahl.Allerdings haben auch wir nicht passende Buchsen mit diesem Maß.
Ich würde Alois empfehlen,sich aus Lagerbronce(Stangenmaterial)eine passende Buchse drehen zu lassen.
Das habe ich bei meiner hinteren Bremssattelreparatur auch so gemacht.
Habe die Bohrung,wo der Bolzen drin geführt wird,aufgebohrt und dort so eine selbst gefertigte Broncebuchse eingepresst.
Also erst Loch bohren und messen und dann die Buchse mit 0.01-0.02mm außen größer drehen.

Nachteil der gedrehten Buchse gegenüber der Sinterbuchse:
Die Sinterbuchse ist selbstschmierend(Poren sind gefüllt,daher auch Oellosbuchse genannt),bei gedrehter Buchse ist die Oberfläche verschlossen und sie muß gefettet oder geölt werden.

Wird eine Sinterbuchse innen nachgedreht/gebohrt,wird die Oberfläche auch verschlossen und sollte gefettet werden.

Gruß aus Burscheid
2013-10-15 18:43:01.473000000 Jockel Hallo Alois,
Wir verarbeiten bei uns in der Firma 'ne Menge dieser Dinger in verschiedenen Größen mit und ohne Bund. Nachdem ich gestern Deine Anfrage gelesen habe, hab ich heute in der Mittagspause Kataloge gewälzt aber auch in dem schon recht umfangreichen Fundus nichts passendes gefunden. Zu haben wären mit Bund nur 7x10 und 7x12.
7x9 heißt nur 1mm Wandung, das ist schon recht ungewöhnlich.
Auch ich würde Dir, wenn die suche erfolglos bleibt, raten eine 7x10 auf 9mm abzudrehen. Ein Filou wie Du
kriegt das doch mit Bordmitteln hin oder ?
2013-10-15 10:58:26.163000000 NeuHier Geben tut's so was generell schon - das problem scheinen die 7mm zu sein. Welche vernünftige Welle hat schon 7 mm Durchmesser?

Vielleicht kannst Du dir ja
HIER
ein vorhandenes Lager passend machen lassen.

Habt ihr keinen Metallbetrieb in der Nähe?
Da könntest Du Dir von einem Werkzeugmacher- oder Zerspanungsmechaniker-lehrling passende Teile drehen lassen.

Ansonsten: das Material solltest Du bei der Google-Suche schon mit angeben. Suche also mit
"Laufbuchsen Sinterbronze"
"Laufbuchsen Sintereisen"
"Laufbuchsen Trockenlager" (meist beschichtet)
oder gleich direkt mit "Gleitlager" + Material+Ausführung, z.B.
"Gleitlager Sintereisen Bund"
"Gleitlager Metall Bund" etc.

Da hast Du dann auch ganz, ganz viele Treffer mit Firmen, die so etwas machen oder verkaufen...

Viel Glück bei der Suche!

PS.
Den "Bördelrand" bezeichnen wir Metaller beim Lager als Bund.
Die für ein Lager nötige Massgenauigkeit erreichst Du niemals durch bördeln, sondern fast immer nur durch (ab)drehen
2013-10-15 08:25:07.193000000 Kugelo Bei mir klappt es wohl auch! Bis denne.
2013-10-14 23:47:22.130000000 dan Hallo,

bei mir war es die Zuendkerze, als die c1 solche Symptome hatte.

grussi
2013-10-14 22:32:25.973000000 Pandatom Hallo Frankensüchtige.....(und die die es mal werden wollen )

ich möchte Euch meine Bilder nicht länger vorbehalten. Dank Verkleinerung der Bilder ging das dann auch per UMTS halbwegs.

Bilder von FrankenTour 2013

Nachtrag: RollerRoland hat mir noch ein sehr schoenes Bild nachgereicht was ich Euch hier nicht vorenthalten möchte:


2013-10-14 21:58:18.863000000 joachim Gerade von Alois bekommen
in Kunststoff
2013-10-14 21:13:04.583000000 Variobob Hallo Pandatom,

Vielen Dank für deine Meldung hier. Ich habe diese Bumper schon mehr als 30 Mal verkauft / angebaut. Wenn einer sie haben möchtet zum ausprobieren, kann das auch. Nicht zufrieden? Geld zurück ausser die Hälfte der Versandkosten.

Bis jetzt kamen keine zurück... auch nicht aus Tjechien, Süd-Afrika, Engeland, Belgien und Deutschland. Es gibt auch ein Deutsche C1 Fahrer die diese Bumper in Rot bekommen hat Sah gut aus!

Herzliche Grüsse,

Bob
2013-10-14 19:54:11.020000000 joachim
****nur Kunsstoffbuchsen gefunden iglidur W300).
....bitte davon einen Link davon einstellen.
Man muss nicht erst dann selber suchen wie sowas aussehen sollte.
2013-10-14 19:26:58.617000000 alkuC1 Hallo C1 Freunde, wer kann oder weis wo mann
Sinterlaufbuchsen (innen 7mm,aussen 9,2mm gemessen,länge 9mm
mit 2mm Bördelrand)bekommt hab 2 Anlasser liegen,
bei dennen der Bördelrand gebrochen ist.
Wäre für eure Hilfe dankbar.(hab schon Stundenlang
gegoggelt nur Kunsstoffbuchsen gefunden iglidur W300).
2013-10-13 21:56:15.490000000 chrissi Ich bin auf GranCanaria, die Sonne genießen....

allen viel Spaß....
2013-10-13 16:28:59.897000000 allgaeublitz Werde auch "bei Bedarf" nach 13 Jahren mal reinigen und einölen

2013-10-13 16:13:19.223000000 syberman Hi Detlef,

mit den 2 Zugfedern hast du schon recht ....aber
ich hatte mir im der Bucht eine gebrauchte
Ständer-Hebelmechanik bestellt weil meine kaputt ging
und die hatte nur eine Aufnahme für eine Feder auf der
rechten Seite (Fahrersicht).
Meine Alte Hebelmechanik ist ja nun repariert, war nur
die Kunststoff-Scheibe kaputt und kann nun bei bedarf
wieder eingebaut werden. Wobei ich beim Wechseln der Gabelhülse
festgestellt hab das diese eine Feder gebrochen
ist (leider war ich da schon fertig mit dem Einbau)
Aber in der Funktion merke ich keinen Unterschied.

Grüße wieder aus Hessen,
Frank

2013-10-13 09:08:43.157000000 Klosleeper Hallo Joachim
Guter Hinweis für alle.
Eine gerissene und weggeplatzte Distanzhülse hatte ich schon ein paar Mal in Behandlung.
Allerdings auch ohne Geräuschpaket.

Aber so ein Lima-Deckel sieht echt schei... aus,wenn man das Geräuschpaket mal entfernt.
Die Lager wechsel ich immer,wenn ich den Motor mal ausbaue.
Wichtig dabei:
Das lange Rohr,welches durch die Lager geht,und die beiden Hülsen nach dem Sauberschmirgeln schön einfetten.
Dann läßt sich das Ganze später besser demontieren.

Gruß aus Burscheid
2013-10-12 21:54:22.093000000 dirkbanze Hallo,

diesmal müsste es klappen, wenn kein Schnee liegt komme ich mit dem Auto....

Immerhin ca. 120 km von hier aus....

Bis dahin

Dirk
2013-10-12 21:49:03.143000000 louis
Hans:
dann sollte man sich auch nicht anschnallen


Dann sollte man aber mit dem Bus fahren, oder ?
2013-10-12 20:09:18.050000000 joachim Hab mal wieder so eine Sache um die Auswirkungen des Schallschutzpakets speziell die Lima-Verkleidung.

Hinter dem Teil bildet sich Kondenswasser und die Gammelei geht los.
Hier war dem Limadeckelunten am rotten und da die Feuchtigkeit nicht richtig wegkann, auch die Abstandshülse aus Alu zum ausblühen gebracht und die dann im Endeffekt reisst. Das verstärkte Rosten des Schwingenlagers wurde damit auch noch verstärkt.



Bei diesem Bild,
1 = Limaschallschutzgammel
2 = Schwingenabstandshülse gerissen und vergammelt
3 = Bremsleitung gebrochen
kann man noch ausserdem sehen, was es bringt, mit Kabelbindern die Bremsleitung so einzuengen, das die keine Bewegungsfreiheit hat und deswegen dann bricht.




Mal aus einem anderen Winkel
2 = Schwingenabstandshülse gerissen und vergammelt


Das Schwingenlager war so fest eingerostet, das beim Demontieren der innere Ring des Lagers vorher samt Kugeln rausging, aber der äussere Ring des Lagers drinblieb und mit einem Lagerausziehgerät nicht mehr zu packen war.

Was machen??
Den Dremel rausgeholen und den äusseren Ring des Lagers eingeschnitten.
Ein kleines Dremel-Filmchen dazu
Mit nem Handy aufgenommen und leider um 90° gekippt aufgenommen. Hab leider keine Software um das Filmchen wieder um 90° zu drehen.
Bis das Filmchen läuft kann 10sek.Dauern


Dazu noch ein Bild vom durchtrennten Aussenlagerring



Somit war das Entfernen dann ein Kinderspiel.

Fazit dazu :
Schallschutz am Limagehäuse abbauen und ab in den Schrott.
Ventildeckelstifte gegen Ventildeckelschrauben tauschen.
Wenn man schon mal was am Motgor macht die Schwingenlager kontrollieren und bei knackigem Rost wechseln.
2013-10-12 13:27:34.987000000 Pandatom Hallo....

einfach mal bei Bob nachfragen. Er hat auch sowas

KLICK!!!
2013-10-12 03:41:18.703000000 NoTax Hallo lieber Dieter - TheudriC1 ,
erst einmal meinen Respekt und Dank für die viele Mühe und Arbeit die Du Dir mit diesen neuen Bumpern machst. Wenn ihr denn wieder eine Ladung fertigen laßt, ich möchte bitte auch ein Paar.
Schreib mir wenn es soweit ist und wohin ich wieviel dafür überweisen darf.
Wünsche allzeit unfallfreie Fahrt

LG
Holger aus Berlin
2013-10-11 23:35:42.390000000 SOP Hallo C1er,

ich hätte auch ein paar.

fg Sveni
2013-10-11 23:19:17.097000000 Chef Hallo Rollo

Super Foto
2013-10-11 23:15:48.330000000 EneHarrie 115?
teitje wil met de nieuwe riem niet harder meer dan 104.

en in de gordels?
nee, dat wil bijna niet.
nou heb ik ook de goede situatie nog niet gevonden.
en, nee, ik ben er nog niet aan toegekomen. en morgen ook niet. misschien zondag, na het heg knippen en schuur stofzuigen.

:-D
2013-10-11 22:25:38.377000000 Supermario Hallo!

Darf ich mal vorsichtig anfragen ob es die Bumper noch gibt? Ich hätte Interesse an einem Paar.

Liebe Grüsse

Mario
2013-10-11 20:45:05.030000000 Variobob Hoi Harrie,

Ik zie het al helemaal voor me... In de gordels, compleet getordeerd, jij wriemelend onder / achter de kilometerteller terwijl je met naar schatting 115 km/u van Zwolle naar Wezep blaast. Dat vraagt om een foto...

Heb je de sensor ontvangen? Je kunt deze ook aansluiten van de voorkant: kap weghalen rondom de koplamp, stekkertje loswurmen en de vervanger ervoor in de plaats in prikken...

Ben benieuwd of het inderdaad de sensor is die de storing veroorzaakt...

Groeten,

Bob
2013-10-11 18:43:55.627000000 everyday Hallo Reimund,

der Donnerstag hätte gepasst. An dem Mittwoch kann ich
leider nicht. Schade.
2013-10-11 17:34:28.597000000 Klosleeper Ob mit Punkt oder ohne oder mit Leerzeichen statt Punkt:
Passwort wird nicht erkannt!
Schade.

Gruß aus Burscheid
2013-10-11 15:34:51.550000000 Torsten_Frahm Moin Heinrich,

ja dein Abo besteht auch weiterhin.
Diesmal werde ich das Machwerk persönlich
bei dir abliefern.

Gruß
Torsten
2013-10-11 13:39:45.783000000 heifish Ich hab doch hoffentlich nen Abo auf Deine Filme, oder ??
2013-10-11 12:52:13.313000000 zeheins Hallo Franks,
hatte vor kurzer Zeit gleiche Symptome bei meiner C1. Zündkerze war ein halbes Jahr alt und wenige Tage zuvor noch per "Augenschein" gecheckt. Also habe ich erstmal das ganze Alternativprogramm (Falschluft etc.) durchgespielt - keine Abhilfe.
Am Schluss war's doch die Zündkerze - neue rein - jetzt schnurrt das Baby wieder.
Viele Grüße aus dem Süden - zeheins
2013-10-11 07:55:34.597000000 Pandatom Moin Susi....

PW wird angefragt aber leider geht keines der angegebenen Passwörter. Kannst bitte nochmal gucken? Danke!

Wollte meine Bilder auch reinstellen aber derzeit bin ich von DSL abgeklemmt und muss mich derzeit mit UMTS und GSM behelfen. Dies kann mehrere Wochen dauern da die Telekom leider überhaupt nicht in die Pötte kommt
2013-10-11 00:09:33.987000000 suemunich Hallo Karin , hallo Jungs ..ich hab's geschafft und die "best of " Fotos in ein Album geladen ..das dauert weil man jedes Bild einzeln dort hochlädt -Abba nu is fertsch
Guckst du hier>>>

Adresse des Gastzugangs:

http://album.pixelnet.de/servlet/?AN=1381437946634

Falls da ein Passwort gefragt ist-versucht es mit triple.2013 (oder ohne den Punkt... Bin mir nicht mehr ganz sicher )
Liege Grüße aus dem Münchner Winter
Susi
2013-10-10 20:03:46.970000000 Pandatom Hallo Frankensüchtige....

auch ich möchte mich zurückmelden und für Euer zahlreiches Kommen bedanken! Ich kann nur sagen.....WOUW!!! Soviel Harmonie und vorallem soviel Disziplin innerhalb der doch recht großen Gruppe von 19 Teilnehmern habe ich sehr selten so positiv erlebt! Ich war ja nur der „Lumpensammler“ und hatte als Schlusslicht der Gruppe fast immer den kompletten Überblick bis vor zu unserem Tourguide RollerRoland durch die herrliche fränkische Landschaft. Oft kam ich uns vor wie ein ICE....mit 2 Triebwagen....einer vorne der zieht und der andere der schiebt.

Vorallem möchte ich mich bei unserem Organisator RollerRoland ganz herzlich für die wunderschöne und vorallem perfekte Planung und Durchführung der Touren bedanken. Als ich mich vom Hotelier Georg Hötzelein mit den Worten „der Lumpensammler meldet sich als Letzter ab“ verabschiedete kam prompt seine Antwort „....jetzt ist's vorbei mit der Lumperei.....“.
Da wurde mir bewusst dass nach dem 3. Jahr Frankentour dieser Mann uns als C1-Biker ins Herz geschlossen zu haben scheint und mich würde es nicht wundern in den nächsten Jahren durch zunehmende Teilnehmerzahl irgendwann das ganze Haus Hotel Hötzelein zu einer neuen Fränkischen C1-Suchtklinik werden könnte.

Schlussendlich möchte ich mich auch bei Roland und allen, die sich an der Geburtstagsüberraschung mit beteiligt haben, ganz herzlich bedanken! Ich habe mich riesig gefreut und hätte mit Euch sehr gerne auch noch länger und mit allen gerne gefeiert! Dass das aber nicht so geht ist verständlich wenn man bedenkt wie spät es war und vor allem alle eine sehr weite Heimreise vor sich hatten. Ein geplantes Sektfrühstück schloss sich dadurch leider auch aus diesen Gründen aus. Aber für Alle die nicht genug von der wunderschönen - und vor allen Dingen treffenden Karte, die Roland ausgesucht hatte - kriegen konnten.....hier nochmals zur Erinnerung:



Jedenfalls freue ich mich wieder auf das 4. Frankentreffen 2014, auf daß wir alle wieder gesund und in alter Frische wieder zusammen kommen und neue Eindrücke sammeln können. RollerRoland ist ja schon wieder schwer am vorbereiten.
2013-10-10 17:48:38.720000000 Klamabei Ich fahre die normale NGK Zündkerze und lasse sie auch so lange drin, bis sie hin ist. Eine Reservezündkerze ist aber immer im Gepäck.
Die erste Kerze segnete das Zeitliche im Jahr 2005 bei km 34140, die Zweite im Jahr 2011 bei km 55294 und die dritte zündet zu Zeit noch zuverlässig, km-Stand heute 73286.

Offensichtlich hatte ich bisher wohl Glück mit meinen Kerzen.
2013-10-10 16:59:29.033000000 syberman Jepp, so mache ich es auch. Zündkerze bIeibt solange
drin bis se nicht mehr geht. Fahre meine Irridium
schon lange, glaube hab sie im April 2011 vor dem
C1 treffen in Italien eingeschraubt.

Grüße aus dem Urlaub in Kusadasi (Türkei)
2013-10-10 15:53:05.347000000 allgaeublitz @Joachim: Ganz deiner Meinung.....Eiertanz trifft es genau.....denn dann ist die Schale hin...
2013-10-10 15:26:14.080000000 Klosleeper Meine Iridiumkerzen sind zum Teil schon über 20000km drin und funktionieren noch einwandfrei.
Die Kerzen kommen bei mir immer erst raus,wenn sie nicht mehr funktionieren.
Dafür nehme ich aber auf längerer Tour immer eine neue als Ersatz mit.

Gruß aus Burscheid
2013-10-10 15:23:00.190000000 Klosleeper Hallo Bob
Ich halte es für unvernüftig,mit der C1 bei Glätte oder Schnee zu fahren.
Wie du selbst schreibst,kann man auch während der Fahrt in dieser Jahreszeit in Schnee geraten.
Bin selber schon öfters im Winter mit verschiedenen Motorrädern in den Schnee geraten und einige Male dabei weggerutscht.
Konnte die Maschinen fast immer durch Gewichtsverlagerung noch abfangen.
Das ist bei der C1 nicht möglich,da man da angeschnallt ist.
Wenn die anfängt zu rutschen,ist Feierabend und es wird teuer.
Das ist es mir nicht wert.
So gesehen macht ein Wintereifen auf der C1 wenig Sinn.
Sind die Temperaturen im Winter etwas höher,fahre ich natürlich auch mit der C1.
Dann reicht mir aber der normale Reifen und ich fahre entsprechend vorsichtiger.

Die Leute,die im Winter auf die C1 angewiesen sind,machen aber sicher nichts verkehrt,wenn sie dann Winterreifen aufziehen.
Ist in dem Fall auf alle Fälle besser,als mit normalen reifen zu fahren.

Gruß aus Burscheid
2013-10-10 12:09:12.657000000 Franks Ok danke Klosleeper.
Ich hatte bei 14tkm die standard Ngk gegen eine eine Ngk-Irridium ausgetauscht, weil mir die Anfahrschwaeche bei kaltem Motor auf den Senkel ging, und leider brachte es in dem Fall nichts. Ok fuer meine c1 nur das beste, die Ngk irridium kommt wieder rein. Ich bin was die kurze Lebensdauer der Irridium ganz schoen entsetzt. 4-5tkm schafft jede andere Zuendkerze auch. 400km wie Variobob in seinem Fall geschrieben hat, ist vollig inakzeptabel. Ich bin in letzter zeit selten laengere Zeit vollgas gefahren, villeicht wuerde das die Zendkerze mal richtig reinigen.
2013-10-10 11:42:01.580000000 Pilot Moin moin,
wenn kein Schnee liegt
gerne
2013-10-10 11:13:14.593000000 Variobob Schoss schrieb:

ca.10000km im Jahr von März- Nov.


...womit ich die Annahme hatte dass keine Rede war von eine Schneefahrt. Wenn einer sich sicherer fühlt auf Winterreifen, macht das meiner Meinung sinn. Die Gummimisschung ist wesentlich sanfter und wichtig ist, dass es auch bei niederige Temperaturen so bleibt.

Selber habe ich sie nicht drauf obwohl ich lezte Winter einmal überrascht wurde von Schneefall (obwohl +2 Grad) auf die Autobahn. Meine Bridgestones (sind auch schon was älter) haben mir alles ausser ein sicheres Gefühl ermittelt und ich war froh dass ich ohne Beschädigungen warme Chocolademilch empfangen konnte bei meine Sandra.

Die Erfahrungen im Internet laufen auseinander. Meist sind es Leute die ohne Erfahrung dazu schreiben. Ich kenne zwei C1-Fahrer die froh sind mit ihre Heidenau Winterreifen.

Es gibt in Deutschland vielleicht auch gesätzlich noch was dazu zu sagen, obwohl ich mich nicht erinnere kann ob dazu jemals was geschrieben wurde hier auf C1biker.de. Die ADAC-Erklärung kann man hier lesen.

Ich bin ürbigens bekannt mit blöde Gedanken der Gesätzgeber und auch ich weiss dass es verschiedene Lobbygruppen gibt. Ein gesundes Gehirn wird wohl helfen ab zu sehen von Fahrten im Winterwetter, aber wenn man die Wahl nicht wirklich hat, soll man vernünftige Schritte machen müssen. Da halte ich Winterreifen nicht für 'blöde' Luxus.

Herzliche Grüsse aus die Niederlände, wo Regen und Sonne kämpfen um Platz 1... bis jetzt 1 zu 3

Bob
2013-10-10 10:46:13.390000000 syberman Genau, fahr solange es geht den Winter durch. Falls erforderlich bleibt die C1 solange stehen bis die Wetterverhältnisse besser werden und ich wieder fahren kann.

Grüße aus Kusadasi
2013-10-10 09:15:14.300000000 rollo also, sobald Schnee liegt werde ich dem C1 eine Winterpause gönnen. Somit brauche ich auch keine Winterreifen.

2013-10-10 09:09:16.673000000 Joachim_EN Guten Morgen Reimund,

habe mir den Termin vorgemerkt. Ich hoffe es klappt.

LG @ all

Joachim
2013-10-10 07:48:27.157000000 Baex Denke die passt nicht.
Ist für Autoscheinwerfer gedacht welche schon Xenon haben.
Ist eine Lampe welche nur zum Ersatz des vorherigen Leuchtmittels dient falles dieses defekt ist.

Jürgen
2013-10-10 07:03:01.033000000 Silberloewe Hallo zusammen,

nun ist es mal wieder soweit:

der nächste C1-Stammtisch findet wieder am Mittwoch, den 23.10.2013, ab 18:00 Uhr, in Wuppertal statt.

Ich habe im Restaurant:

Akropolis, Hatzfelderstraße 41, 42281 Wuppertal
"Der Grieche in der Kurve"

einen Tisch (im Obergeschoss - hinten rechts) reserviert. Die Anreise erfolgt über die A 46 (Ausfahrt 35) Wuppertal-Barmen.

Um rege Teilnahme wird gebeten.
2013-10-09 21:22:26.847000000 joachim Viel Glück beim sinnlosen Eiertanz auf Glatteis
2013-10-09 20:59:38.080000000 schos Hallo habe heute die Winterreifen wie oben beschrieben gefahren
fahrverhalten sehr gut nur ein Lauf Geräusch macht der Reifen. Nun kann der Winter komme.
2013-10-09 19:40:32.233000000 bambus Hey,

Danke für die Ratschläge!

Habe es jetzt doch an die Kabel der 12v Buchse angeschlossen gelassen!

Rollo dein Hinweis hört sich extrem vernünftig an......aber ich verstehe nur Bahnhof.... ;-)

Dank und Grüße,
Andre
2013-10-09 18:29:10.847000000 Klosleeper Hallo Franks
Ich kann die Iridium-Kerze von NGK bestens empfehlen.
Bei mir springen die Motoren mit dieser Kerze im Kaltzustand wesentlich besser an.
Auch bei einem Motor mit undichter Kopfdichtung,wo das Benzingemisch wohl mit Kühlwasser versetzt war und er nicht ansprang(trotz Trocknen der Kerze),sprang er nach dem Wechsel auf eine neuen Iridium sofort an.
Der Funke scheint stärker zu sein,sodaß auch alter(schlecht entflammbarer) Sprit besser zündet.

Bei meinem Schneetraktor,der das ganze Jahr steht bis zum nächsten Winter,habe ich auch eine verbaut und er springt fast immer sofort an,trotz Vergaser.

Gruß aus burscheid
2013-10-09 18:15:54.750000000 Klosleeper Liegt am Mechanismus oben.Einfach mal reinigen(z.B. Bremsenreiniger).Man kann dann auch etwas Silikonspray anschließend anbringen. Alleridngs zieht jedes Öl oder Fett den Schmutz an und bindet ihn.Es muß dann also öfters mal gereinigt werden.
Was auch schonmal die Ursache sein kann:
An der Hebelmechanik sind oben zwei lange Zugfedern.
Wenn eine davon gebrochen ist(hatte ich schon einige Male),kann das auch zu Fehlfunktionen mit dem Hebel führen.

Wundert euch nicht über den Preis der Federn.

Gruß aus Burscheid
2013-10-09 18:13:19.237000000 kelli1 Hallo Sven

Wir ALLE hoffen sehr, das wir Dich in der naechsten Saison
wieder bei uns begruessen koennen. Deher : Weiterhin gute
Besserung.

Die Weihnachtsfeier in der bekannten Form wird es leider
nicht mehr geben. Mal sehen ob mir noch etwas vernuenftiges
einfaellt.

http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
2013-10-09 18:04:06.580000000 SinusEcho Hallo,
schade, dass unsere Anlaufadresse in Schwerin geschlossen wird.

Wir wollten uns schon langsam auf die Weihnachtsfeier freuen.
Lebkuchen und Schokomänner gibt es ja schon seit längeren zu kaufen. Das Wetter wird auch immer frischer.

An der Abschiedsfahrt kann ich leider noch nicht teilnehmen, bin immer noch nicht fit; Die Chemo schlaucht mich immer mehr.

Schöne Ausfahrt
Sven
2013-10-09 17:51:05.250000000 FraEtz
EberhardTieck:
Kennt jemand von Euch die Philips D1S85415V1 XEN START die gerade bei eBay für den C1 angeboten wird für ca. 72,- EUR?
Ist das eine 35 Watt Xenonlampe und passt die in den Scheinwerfer?

Gruß aus Hannover,
Eberhard


So steht es e-Blöd

2x PHILIPS D1S 85410+ XenStart Standard OEM Xenon Brenner 4700K NEU ORIGINAL N1


Damit sollte die Frage ob Xenon oder nicht beantwortet sein. Den Rest deiner Fragen kann ich dir leider nicht beantworten.
2013-10-09 12:52:02.313000000 EberhardTieck Kennt jemand von Euch die Philips D1S85415V1 XEN START die gerade bei eBay für den C1 angeboten wird für ca. 72,- EUR?
Ist das eine 35 Watt Xenonlampe und passt die in den Scheinwerfer?

Gruß aus Hannover,
Eberhard
2013-10-09 11:05:17.063000000 Arne1956 Hallo Andre,

mach Dir keinen Kopf, das ist normal.

Ist bei meiner C1 und der C1 eines Freundes auch schon immer so gewesen.

Grüße,

Arne
2013-10-09 10:00:30.267000000 bambus Hi,

das Einrasten des Hebels bzw. dieser leichte Widerstand beim hochziehen ist deutlich zu spüren!

Also wenn ich die C1 aufbocke rastet der Hebel ein und geht auch kein Millimeter mehr runter.

Beim Absetzen ziehe ich den langen Hebel hoch spüre einen leichten Widerstand so als hätte ich es entriegelt...... drücke den Hebel langsam zurück und manchmal geht er nicht runter! Dann ziehe ich den Hebel wieder hoch, spüre keinen Widerstand

Ich mache es heute mal ganz langsam und gewissenhaft!

Dachte, da gibt es vielleicht eine Erklärung für!

Grüße,
2013-10-09 09:36:25.267000000 rollo Stell sicher das du den Hebel (lang) erst ganz bis zur Endposition nach oben bewegst. Erst dann das Vorderrad langsam ablassen.
2013-10-09 09:22:01.703000000 bambus Hi,

irgendwie finde ich es komisch bzw. habe keine Erklärung dafür:

Manchmal muss ich den langen Ständer beim Entriegeln zweimal hoch ziehen und kann ihn dann erst ganz nach unten drücken!
Manchmal klappt es auch beim ersten mal!

Ich habe allerdings vom Gefühl her nicht den Eindruck, dass da was kaputt ist.

Grüße,
Andre
2013-10-09 00:54:58.470000000 Franks Hallo Variobob.
Ein Versuch ist es auf alle Faelle wert, spaetestens dann, wenn sie sie mir nochmals ausgehen sollte.
Ich denke aber, dass ich keine Irridium Zuendkerze mehr verbaue, denn ich sehe an dieser teuren Zuendkerze bisher keine Vorteile, gegenueber der viel guenstigeren standard NGK
2013-10-08 22:09:48.657000000 EneHarrie Je bent al wijs genoeg dus ik ga je echt niks wijzer maken :-P

Maar als je met links gas geeft heb je je recherhand vrij voor allerhande prutswerkjes onderweg, als je dat zou willen en de situatie leent zich er voor.
2013-10-08 20:20:50.407000000 olei Nochmal vielen Dank Bob ... klappt echt super
2013-10-08 14:59:45.597000000 bambus So,

188 km Gefahren....
6,8l aufgefüllt....

Machen 3,6l.....

Wenn ich noch einpaar Kilo abspecke, komme ich vielleicht etwas sparsamer voran....
2013-10-08 13:58:12.377000000 Roland Hallo zusammen!

@ Detlef: Der einschlägigen Presse war nichts zu entnehmen.
Sie hat's wohl überlebt :-)

@ Susi: Wir fahren nicht mit der Deutschen Bahn AG, denn
wir wollen ja unseren weiteren Terminplan
einhalten ;-)
(außerdem kannste ja noch 'nen Tag Urlaub eintragen)

Grüße aus Franken!
2013-10-08 13:19:51.720000000 bambus Hi,

tank habe ich nun komplett leer gefahren..... So leer, dass sie einige Ampeln vorher schon aus ging!

Insgesamt 188km.....
Nachgetankt 6,8l

Komme so auf 3,6l.

Da muss ich wohl einpaar Kilo abspecken.....

Grüße,
Andre
2013-10-07 23:36:23.953000000 suemunich na dann sind ja alle irgendwie wieder daheim ... wenn auch nicht immer inkl der C1 ... Sepp - eine Runde extra Bedauern ...
Ich bin erstaunt , was man im Norden doch so für *gutes Wetter* hält ( hallo Heinz ) .. ich hätte es schon gern ein wenig wärmer und trockener gehabt ... fürs Prädikat gut hats leider nicht ganz gereicht ...
aber - es hätte auch viel viel schlimmer kommen können ... und so wars (für mich) immerhin ok ... kann ja auch keiner was für - auch wenn *Hoch Karin* sich die größte Mühe gibt ...
( Ha - hab erfahren , in Bardolino hats auch geregnet - bei 17 - 19 Grad ) ...
noch was zum nächsten jahr ..
klingt irgendwie nach meinem Arbeitgeber , der Dampf ... da ich den Montag als Urlaubstag nicht eingetragen habe , ging es bei mir also wenn dann nur bis Sonntag ... und von Nürnberg bin ich ja ratz fatz dahoam ... schaun mer mal ... hab es aber auch schon vorgemerkt ...
2013-10-07 23:35:23.330000000 Variobob Hallo Detlef,

DNA-Test schreibst du... ich fuhr noch ni auf einer... Habe doch mal gedacht dass das Konzept auch toll ist:


Gilera DNA: 'Monster'-themen kommt mir irgendwie bekannt vor...

Von so eine kleine dachlose Vespa war ich weniger begeistert, damals. Aber das Thema lassen wir besser ruhen ;-)

Schönen Abend noch!

Bob
2013-10-07 23:29:44.940000000 suemunich wow - Thorsten... das wäre ja der pure Wahnsinn - ich schliesse mich Tom an ... und würde auch 1 -2 Fläschchen nehmen ... mir läuft ja jetzt schon das Wasser im Mund zusammen
liebe Grüße von der Lakritzsüchtigen ( wohl doch reif für die Klinik )
2013-10-07 23:17:14.580000000 Variobob Hallo Oli,

Erstmals vielen Dank für deine Frage. Ich bin auch manschmal dabei eine ernstgemeinte Beitrag ein zu stellen. Diesmal war es ganz seriös und es gibt viele Leute die es zur Not oder auf dauer drin hatten/haben. Normalerweise gibt es zwei kleine Nocken aus Kunststoff die drei Funktionen dastellt:

1) Kraftübertragung: sie übertragen der Kraft vom Alu-Scheibe auf das kunststoff Teil was der Ständer bewegt.als Sollbruchstelle funktionieren;

2) Sollbruchstellen: damit nicht die ziemlich teuere Bowdenzüge brechen bei ein Bedienungsfehler aber 'nur' ein Billigteil das sich auch ziemlich schnell ersätzen lässt, hat man diese Nocken eingebaut;

3) Euronenparade führen: seitdem es dieses Teil gibt hat es viel Gewinn besorgt... es ist meiner Ahnung nach das meistverkaufte Ersatzteil für die C1.

Also man kann ohne Ende die Überlastschutz erneuern (die meisten passiert es überhaupt nicht oder nur einmal in mehrere Jahre), oder man dreht sich sowas herein wie in meine Beschreibung.

Viel Erfolg bei deine Reparatur! Herzliche Grüsse aus die Niederlände,

Bob

2013-10-07 22:59:06.860000000 Variobob Hallo Franks,

Versuch doch mal eine andere Zündkerze. Ich hatte es bei eine schöne Williams in Belgien vor ein paar Tage auch mal wieder: gleiche Symptome wie bei deiner, Zündkerze kaum 400 Kilometer Laufleistung. Zündfunk war da aber nicht gerade so schön kernig wie bei eine andere neue Zündkerze. Neue reingedreht und auch ich war doch wieder überrascht wie sowas kleines solche grosse Folgen haben kann. Es gibt Leute die darum immer anfangen mit ein Zündkerzenwechsel wenn der Motor läuft wie du beschrieben hast...

Herzliche Grüsse und viel Glück mit deine Suche,

Bob
2013-10-07 22:50:19.627000000 Havelsepp Hi Frankenfans,
bin nach einer Zwischenübernachtung bei Freunden in Bayreuth erst heute abend wieder zu Hause in Berlin eingetroffen.
Leider ist mir auf der BAB 9 in Höhe Leipzig ( 200 km von zu Hause) mein Anhäger verreckt ... Lagerschaden. Das Rad eierte wie wild, dachte ich hätte nen Platten und konnte mich noch auf einen Rastplatz retten. Zum Glück ist nichts weiter passiert ( war gerade in einer Baustelle mit Tempo 60 ). ADAC hat Hänger samt Roller aufgeladen und in eine Werkstatt geschleppt. Ob der Hänger repariert werden kann, erfahre ich erst morgen. Ich selbst bin dann solo mit Auto nach Berlin weiter.

So, nun aber zum Wichtigsten:
Das war eine super Veranstaltung
Super Truppe, super Strecken, lecker Essen ... und das Wetter hat ja auch noch durchgehalten ...

Vielen Dank an Roland und Tom !

Ick komme wieder

Gruß Peter
aus Berlin
2013-10-07 22:34:38.330000000 Franks Hallo Bambus.
Leider nicht.
Der Motor ging in den letzten tagen nicht mehr aus, aber sobald ich bei Schrittgeschwindigkeit die c1 ausrollen lasse, schwankt die Leerlaufdrehzahl auf und ab. Kann mir nicht vorstellen dass es an der Zuendkerze oder an dem Zuendkerzestecker liegt, weil nur bei dieser Schrittgeschwindigkeit und kurz bevor ich anfange fast umzukippen, macht der Motor diese Mucken, und im schlimmsten Fall geht er dann aus. Sprit hatte meine C1 genug im Tank, und meist tanke ich Super plus. Ich vermute eher, dass das Steuergerät durch die langsamfahrt irgendwie durcheinander kommt, aber das ist nur eine Vermutung. Ansonsten lauft sie im leerlauf wenn sie still steht und waehrend der Fahrt hervorragend.
2013-10-07 22:09:31.453000000 bambus Hi Frank,

Und, hast du den Fehler gefunden?

Frage, weil mir heute an der Ampel mehrmals das gleiche passiert.

Bei mir lag es aber daran, dass ich zu wenig im Tank hatte. Bin die C1 komplett leer Gefahren!

Grüße,
andre
2013-10-07 21:45:26.737000000 olei Danke der Antworten ...
Die Klammern sind ja eigentlich noch ganz gut in Schuss ... hat jemand Vielleicht ne Nahaufnahme von seiner Befestigung ?

Viele Grüße
Oli
2013-10-07 21:34:06.360000000 Pandatom
Torsten_Frahm:
Hallo Susi,

meinst du das leckere "C1-Getriebeöl" der Spätentnahme von
2008,mit 25000km Laufleistung und Lakritz geschmack?

Wieviel Flaschen möchtest du?,kommt dann mit original C1-Getriebe Label!



Davon haette ich auch gern ein/zwei Fläschchen Sehen wir uns in der Suchtklinik?
2013-10-07 21:29:43 olei Guten abend zusammen,

ist der Beitrag von "Variobob" mit dem M10 Schraube und den 4 Srengringen ernst gemeint ... So ganz kann ich das noch nicht glauben ... was soll es bewirken .. ne Quetschung ... is klar und dann ...

grüße Oli
2013-10-07 20:48:54.923000000 Torsten_Frahm Hallo Susi,

meinst du das leckere "C1-Getriebeöl" der Spätentnahme von
2008,mit 25000km Laufleistung und Lakritz geschmack?

Wieviel Flaschen möchtest du?,kommt dann mit original C1-Getriebe Label!

Gruß
C1-Cam
2013-10-07 20:22:39.750000000 fradre
Wenn sich niemand meldet,werde ich die Brille mal mit ins Sauerland bringen.

Wie?Sonst bringste nichts mit? Ist aber schade....

2013-10-07 19:49:44.800000000 Klosleeper Hallo Leute
Nachdem mir gestern auf der Rückreise aus Bayern kurz vor der Heimat beim Aufbocken der Überlastschutz abgescherrt war,habe ich heute einen neuen eingebaut.
Habe aber vorher geprüft,warum das passiert war.
Dabei ist mir aufgefallen,daß beide Seilnippel unten nicht richtig eingestellt waren(Nippel hatten Spiel in der Seilscheibe).Dadurch gab es jedesmal Schläge auf den Mechanismus,weil der Ständer,sobald er über den Scheitelpunkt der Zugfedern kam,vorschnellen konnte und dann von den Seilnippeln abrupt gestoppt wurde.
Also immer darauf achten,daß die Seilzüge auch richtig eigestellt sind.
Bedeutet:
Bewege ich den kleinen Hebel,sollte sich der Ständer auch möglichst sofort mitbewegen.
Aber Achtung!
Stelle ich die Züge zu stramm ein,können diese reissen.

Gruß aus Burscheid
2013-10-07 19:41:09.860000000 Klosleeper Hallo Bob
Ich danke dir für deine Unterstützung bei unseren Nachbar-Foren.
Wenn sich niemand meldet,werde ich die Brille mal mit ins Sauerland bringen.
Vieleicht erkennt sie jemand wieder.
Sonst machen wir einen DNA-Test.

Gruß aus Burscheid
2013-10-07 19:34:05.017000000 Klosleeper Hallo Roland
Habe den Termin fürs nächste Jahr natürlich auch notiert.
Fahren in der Stadt ist in einer Gruppe natürlich nicht so prickelnd.
Deshalb hoffe ich,daß die Fahrt nach Nürnberg eher in kleineren Gruppen oder verkehrsarm stattfinden kann.

Daß es in Bamberg gut geklappt hat,muß nicht heissen,daß es in Nürnberg genauso gut funktioniert.
Genau!

Hat eigentlich jemand eine Info,ob das mit dem Pilzgericht gutgegangen ist?
Wäre schade um den "geschätzten Meter".

Gruß aus Burscheid
2013-10-07 18:44:23.750000000 everyday Hallo Olei,

der C1 Teile Shop hat spezielle Halterungen für die von denen verkauften Windabweisern.
Vielleich kannst du ja nur die Halter bekommen.
2013-10-07 13:58:02.157000000 Trommelheinz Hallo zusammen,

ich bin gestern durchgefahren (nur ein paar kleinen Snack-Stops) und war gegen 18 Uhr wieder im Norden. Unterwegs nur ca 1 Stunde etwas Nieselregen, nach der halben Strecke dann weg von der Autobahn auf die Nebenstrecken.
Mit den neuen Öldruckschalter an Bord (dank Hartmut und Detlef) ging es für mich ohne Störungen flott voran.

Vom Roland aus Bremen einen lieben Gruß an Roland und Tom.

Das war ein tolles verlängertes Wochenende mit tollen Touren, gutem Wetter und super Stimmung. Vielen Dank an alle.

Liebe Grüße aus Weyhe bei Bremen
Heinz
2013-10-07 12:59:10.487000000 Roland Hallo Karin,

1. Die Mehrzahl von Schäufele ist Schäufele (nicht Schäufeles)
2. Tom und ich wollten sowieso Diät halten (haha!)
3. Die anderen haben sich nicht beschwert

Also: Alle satt und zufrieden, oder?
2013-10-07 12:44:01.767000000 Variobob Hallo Detlef,

Habe das jetzt auch mal im Forum in Italien und Frankreich eingestellt (Google hat diesmal das ganze übersetzt...) Nett von dir dass du dir nochmal die Mühe nimmst. Finde ich mal wieder klasse.

Herzliche Grüsse,

Bob
2013-10-07 12:26:44.720000000 FrauvonMugel
Ich glaube, die Kurven- und Schäufeles-Freaks sind nicht zu kurz gekommen...


Ich glaube dass sieht manch einer anders. Es gab nur noch 2 Schäufeles und die gingen auf die schöne Rheinseite und auf die 'schäl sick'.
2013-10-07 12:24:09.280000000 Roland Hier auf mehrfachen Wunsch nochmals unsere Routen (ohne Umleitungen!)

1.Tag:
Regensberg
Kasberg
Egloffstein
Pretzfeld
Ebermannstadt (Tanken)
Streitberg
Behringersmühle
Tüchersfeld
Weidmannsgesees
Pottenstein
Adlitz
Kirchahorn
Behringersmühle
Engelhardsberg
Doos
Waischenfeld
Plankenfels
Wüstenstein
Aufseß
Hollfeld
Steinfeld
Würgau (Brauereigasthof Hartmann)
Scheßlitz
Bamberg
Amlingstadt
Buttenheim
Eggolsheim
Kauernhofen
Unterweilersbach
Kirchehrenbach
Leutenbach
Oberehrenbach
Rangen
Regensberg

2.Tag:
Regensberg
Kasberg
Gräfenberg
Igensdorf (Tanken)
Oberrüsselbach
Hüttenbach
Winterstein
Großengsee
Betzenstein
Weidensees
Bronn
Veldensteiner Forst
Plech
Neuhaus/Pegn.
Velden
Rupprechstegen
Hartenstein
Kleinmeinfeld
Loch
Hirschbach
Fischbrunn
Hegendorf
Neutras
Lehendorf
Weigendorf
Haunritz
Lichtenegg (Burgruine)
Fürnried (Gasthaus Zum Goldenen Stern)
Troßalter
Eckeltshof
Wolfertsfeld
Poppberg
Alfeld
Thalheim
Gotzenberg
See
Förrenbach
Deckersberg
Engelthal
Henfenfeld
Altensittenbach
Kichsittenbach
Hohenstein
Wallsdorf
Hormersdorf
Spies
Strahlenfels
Möchs (Motorradmuseum)
Wolfsberg
Egloffstein (Tanken)
Thuisbrunn
Hohenschwärz
Kasberg
Regensberg
2013-10-07 12:23:57.063000000 Variobob Je gaat me niet wijsmaken dat jij al rijdend aan die draden hebt weten te rommelen, toch? Levensgevaarlijk man! Ik zal later vandaag een ABS-sensor opsturen, kun je proefrijden...

Groeten,

Bob
2013-10-07 12:23:36.390000000 FrauvonMugel Anmeldung!!!!!

Der Termin passt super und ist notiert.
Somit hat man 2 kurze Wochen.
2013-10-07 11:37:23.923000000 laurenzius Hallo Torsten,
würde mich freuen auch eine DVD zu bekomen.
Als einsteiger bin ich in Holland und Revel gewesen und muß sagen ich bin begeistert.
War auch auf den Frankentreffen 2013 und muß sagen es war Super.

Mit Freundlichen Gruß aus Bayern

Laurenzius
2013-10-07 11:32:44.453000000 Klamabei Hallo Roland,

der vorläufige Termin 2014 ist in meinem Kalender schon mal vorläufig eingetragen
2013-10-07 10:34:24.813000000 Roland Ja, Susi, stimmt schon!
"Dampfen" tut's nur am Sonntag, deshalb Heimreise Montag
2013-10-07 10:20:37.423000000 suemunich na der Termin lässt sich ja gut merken - - aber bist du sicher mit dem Freitag - Montag ??? irgendwie klappt es mit dem Frei nehmen immer besser Donnerstag bis Sonntag
2013-10-07 10:18:07.453000000 suemunich Hi Ihr Suchtler ..
an jenem traurigen Tag müßte ich mich 3 - wenn nicht sogar 4 teilen ...
Heimspiel FC Bayern - Hertha BSC
60. Geburtstag meiner Freundin in Roßtal
Trommelauftritt
- und - die Suchtklinik ...
und da ich meine Bayern solange tatkräftig unterstützen muss , bis der BVB uns nicht mehr einholt , muss ich leider hier bleiben ... nach Meinung einiger brauch ich eh dringend eine Behandlung gegen die Fußballsucht
aber - Herr Oberschwester - ich stelle meinen Kittel gern zur Verfügung ... Frau Mugel würde sich sicher auch gut darin machen ...
natürlich auch für die Beteiligten alles Gute und vorallem eine erfolgreiche Zukunft ...
see you soon ...
2013-10-07 10:09:40.190000000 Roland Hallo Ihr Frankenfahrer,

bin gestern nach einer guten halben Stunde Fahrt zusammen mit Susi und Tom wieder in Nürnberg angekommen.

Ich möchte mich an dieser Stelle nochmals bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für das superharmonische und fast pannenfreie(nochmals ein "sorry" an Hartmut) Wochenende bedanken.
Es hat mir wieder jede Menge Spaß gemacht, das Treffen zu organisieren und die Touren zu planen.
Ich glaube, die Kurven- und Schäufeles-Freaks sind nicht zu kurz gekommen...

Und nach dem Treffen ist vor dem Treffen:
2014 (4. Herbsttreffen in Franken) werden wir vielleicht mal kurz von Benzin auf Dampf als Antriebsart umsteigen und uns mal nach Nürnberg wagen (nachdem Bamberg so gut geklappt hat!)
Vorläufiger Termin: 3.-6.10.2014

Bis dahin!
Euer Roland aus Nürnberg
2013-10-07 09:23:43.517000000 Klosleeper Hallo Leute
Ich habe beim Frankreichtreffen am letzten Abend nach dem Dinner am Marktplatz eine Brille von UVEX mit Sonnenschutzglas gefunden.
Dachte erst,daß es die Brille von Susi war.
Dem ist aber nicht so.
Frage:
Vermisst jemand so eine Brille seit dem Treffen?

Möglicherweise gehört sie einem Franzosen oder Italiener,der das hier nicht lesen kann.
Ich hatte das hier schonmal nach dem Treffen geschrieben.

Gruß aus Burscheid
2013-10-07 09:16:32.813000000 Klosleeper Es gibt verschiedene Varianten.
Meiner Meinung nach aber alle recht fummelig.
Am schlechtesten(die sind leider auch bei mir dran)sind die Blechstreifen,die mit dem Ende um den Gummi greifen und diesen hochziehen bzw. deformieren.

Gruß aus Burscheid
2013-10-06 23:53:40.157000000 suemunich Ps -mein Facebook Account läuft unter Susi Jung
2013-10-06 23:52:39.657000000 suemunich Ich war denn wohl nach den 2Organisatoren die zweitschnellste -nach knapp 2std Ratschpause bei meiner Freundin in Rosstal bin ich in 2std 3Min nach München... Der Fussballhauptstadt...geflogen ..auf der Gegenfahrbahn sah ich eine Blechlawine aus Wiesn und Ferien und Kurzurlaubsheimkehrern die in Garching begann und sich bis Ingolstadt zog ...hab mir den Finger verkniffen und nur gehofft das da lauter BVB Fans drin sitzen war dann um 15.03 daheim -strahlend blauer Himmel übrigens...,927 km mein magere Ausbeute-dafür ohne Pannen .. Havelsepp dürfte weniger haben
Was soll ich sagen -ich hab es keine Minute bereut , nicht nach Bardolino Gefahren zu sein .. Sondern hatte viel Spass , viel zu viel Essen und unzählige neue Eindrücke ... Habe auch schon versucht , die Fotos zu laden - aber iPad und Picasso klappt noch nicht ganz .. Ich stell jetzt mal das Gruppenbild und ein paar andere auf Facebook und tüftele morgen weiter .. Jetzt will Ichs wissen ..
Also auch von mir nochmal danke - und jetzt wird erstmal gehungert ....bis baaaaaaallllddddddd!!!!!!
2013-10-06 23:39:09.050000000 suemunich Hallo Thorsten-damit die Sammlung komplett wird hätte ich auch gern eine -nimmst du auch Bestellungen für Schmieröl auf ???
2013-10-06 23:21:34.610000000 EneHarrie Op topsnelheid aan de draden trekken is lastig. maakte geen verschil.
2013-10-06 22:43:42.063000000 Klosleeper Hallo Leute
Ich war gegen 18 Uhr 20 zu Hause.
Das war wieder ein wirklich klasse Wochenende.Hat mir sehr viel Spaß gemacht.
Dank an alle,die dazu beigetragen haben.
Bin beim nächsten Mal wieder dabei.

Genau!

Gruß aus Burscheid
2013-10-06 22:09:12.250000000 Hartmut2 Hallo Roland, hallo Tom,
ich schließe mich meinen "Vorautoren" an!
Roland Du hast das wieder toll und perfekt vorbereitet und in die Tat umgesetzt.
Tom sei nicht traurig, dass Du nun "noch älter geworden bist".
Trotz dieses "hohen Alters" hast auch Du wieder Alles gegeben um dieses Treffens super und unvergeßlich zu gestalten.
Es waren tolle Touren und prima Brauereigasthöfe
Die Truppe war einwandfrei, harmonisch, lustig und mit einer starken Gruppendynamik.
Wir haben schöne Tage mit viel Spaß verbracht.
Auch die Rückfahrt hat mit kleiner Gruppe gut geklappt.
Nochmals vielen Dank!
Gruß
Hartmut
2013-10-06 20:51:23.830000000 olei Hallo zusammen,

Habe die vorderen Windabweiser demontiert, um diese mal einer Grundreinigung zu unterziehen ... so weit so gut...
Bei der Montage erreichten die Befestigungen (Halteklammern) dann nicht mehr die gewünschte Haltbarkeit....
Ich werde mir morgen das ganze noch mal vornehmen ....
Hat von Euch jemand mit den Befestigungen auch schon ähnliche Erfahrungen gemacht ?

Viele GRüße

2013-10-06 19:42:28.173000000 rollo
olei:

Bei mir funktioniert die Ansteuerung des Ständers über den Hebel nicht mehr...Gesucht habe ich schon ... vielleicht habe ich nicht die Richtige Bezeichnung ...


Hallo oli,

Begriffe und Auswirkungen (C1 auf Ständer).


Hebel A von unten nach oben


Hebel B von unten nach oben
2013-10-06 19:24:54.347000000 olei Danke erst mal für die schnelle Hilfe !
Die Seile gehen noch in beide Richtungen bewegen ... also scheinen Sie noch ganz.
Ich habe dann gestern noch den selbstgemachten "Überlastschutz"
gefunden.
Die Bewertungen waren ja sehr gut ich denke das werde ich angehen.

Viele Grüße
2013-10-06 18:33:04.300000000 alkuC1 Hallo Roland und Tom

Nochmal Danke für die Supertouren und den tollen Tagen mit euch.
Wir sind gegen 16 Uhr zuhause angekommen.
Hatten aber ein paar kleine Defekte unterwegs,
(Kabelbruch-Einspritzventil, Zündkerzenstecker
und Vorderradlager)gemeinsam wurden diese kleinen
Probleme an Ort und Stelle gelöst.
Den Kuchelbauer in Abensberg haben wir auch noch einen kleinen
Besuch abgestattet.

Hallo Flaschner tolle Fotos von dir.

Hallo Tippfehler der Scheinwerferumbau wurde schon
vor 5Jahren gemacht und sind schon 2X durch den TÜV gegangen.

2013-10-06 18:25:56.970000000 Klamabei Hallo zusammen,
ich bin soeben nun auch zu Hause angekommen.

Das war ein perfekt tolles Wochenende!

Auch die gemeinsame Rückfahrt mit Karin, Heiko, Hartmut und Detlef war super. Meine gesamte Fahrstrecke betrug 1324 km.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die für diese erlebnisreichen Tage mitverantwortlich sind!
2013-10-06 18:16:16.597000000 allgaeublitz genau meine Einstellung. Gemurkst wurde genug bei Bertone...
der Saftladen ist nicht umsonst "dicht"
2013-10-06 17:49:51.953000000 FrauvonMugel
Danach kam dann der Regen!


Hallo Tom, dass war doch kein Regen. Ein bisschen feuchte Luft.

Mugel und Mugeline sind nach einem tollen verlängerten Wochenende gesund und munter zu Hause eingetroffen. Der Tacho ist um weitere 1250km gewachsen. Es war wie immer ein tolles Treffen, super organisiert und überhaupt.

Vielen Dank an Roland, es war einfach alles perfekt.
Danke auch an unseren Lumpensampler, ...... King Tom.
Danke an alle Teilnehmer.

Bis zum nächsten Jahr.
2013-10-06 16:08:12.283000000 Tippfehler Sieht gut aus.
Besonders gut gefällt mir die Williams-C1 mit Tagfahrlicht und Doppelscheinwerfer. Hat sie nach dem Umbau schon den TÜV passiert?
2013-10-06 15:38:38.940000000 graf Hallo Thorsten!

Bitte mir auch eine DVD!

Danke im voraus
2013-10-06 15:23:23.033000000 NeuHier
SOP:
Hallo ali,

geht der Ständer nicht mehr auszuklappen oder einzuklappen ? Wenn sich der Ständer bei betätigung des Hebels in beide Richtungen nicht mehr bewegt ist der Überlastschutz hinüber.

Gruß SOP


Das wird's wohl sein. Dein Stichwort für die Suche hier ist "Überlastschutz"
Eine kostengünstige Quelle zum Bestellen findest du per googeln mit "Überlastschutz kaufen" kostet 10,50 + Porto.

Mit etwas Fummelei geht das, ohne irgendwelche Verkleidungsteile zu demontieren. Einfach die Seilzüge UNTEN aushängen.

Was Du hingegen unbedingt brauchst ist eine "Seegerringzange, klein", am besten gewinkelt, um den Sicherungsring abzunehmen

Viel Glück!

Bilder findest du hier im Forum oder auf anderen C1-Seiten (siehe die links, die der admin freundlicherweise ganz oben im Forum eingestellt hat)
2013-10-06 14:35:22.783000000 ThomasLie Ein bißchen Spaß muß sein, dann ist die Welt voll Sonnenschein ...
2013-10-06 14:33:00.127000000 Chef Hallo

Ich fahre den ganzen Winter, und habe einen zweiten Satz velgen felgen extra.
Im Winter fahre ich mit Heidenau und im Sommer Brichtsone Hoop.
Ich fühle mich so sicherer.

Gruße aus Antwerpen
2013-10-06 13:51:25.647000000 Variobob Hallo Joachim,

Nur das Bild ohne Ölflecke war gemeint... und klar war es Blödsinn. Aber ein bisschen Blödsinn soll es auch geben, meiner Meinung nach.

Bis denne,

Bob
2013-10-06 13:27:04.073000000 Variobob Hallo Berni,

Danke für die Bilder! Sieht gut aus obwohl ihr alle ziemlich dicke Klamotten dabei hattet. Was für Temperaturen gab es bei euch?

Die Höheunterschiede sind wirklich wieder schön, wir haben davon einfach leider zu wenig...

Herzliche Grüsse,

Bob
2013-10-06 13:18:10.190000000 Variobob Hallo Schoss,

Einer meiner Kunden fährt ab oktober mit Winterreifen von Heidenau und Sie hat ein deutlich sicherer Gefühl wenn die Strasse nass ist. Kann auch ein Placebo sein, aber sie möchtet die Umtausch nicht mehr vermissen.

Selber fahre ich nicht mehr wenn man hier angefangen hat Salz auf die Strasse zu streuen. Erst wenn es dann wieder weggespühlt ist von genügend Regen, fahr ich wieder los.

Jeder so wie er / sie will.

Herzliche Grüsse,

Bob
2013-10-06 13:16:08.210000000 HansDampf Hallo Torsten

Ich möchte auch eine DVD den die Filme sind bei uns mittlerweile Kult.

Adresse hast du ja

Ich freue mich und sage bis dann

Gruß Christian
2013-10-06 12:08:14.017000000 allgaeublitz Gesunde Einstellung Joachim. Der C1 ist kein Schlitten. Wer rutschen will, soll Skifahren gehen.

Ich war von Oktober 1978- März 1979 gezwungen mit einer Zündapp zur Arbeit zu fahren (die Gesetzeslage in unserem Land).
2013-10-06 11:51:05.230000000 Berni Hallo

Ich hoffe die Bilder sind jetzt zu sehen !

https://picasaweb.google.com/103014042222936497217/Herbsttreffen2013?authuser=0&feat=directlink

Gruß
Bernhard
2013-10-06 10:08:16.950000000 joachim Nach Wetterlage die C1 nutzen.

Dann kann man sich die Winterreifen sparen.
Im Dezember bis Ende Februar lässt sich der C1 nach Wetterlage auch nutzen
Kann man hier in der Gegend so sagen wo bei 5cm Schnee schon Chaos ausbricht..

Meine steht unter 10° im Stall und somit hat sich Frage für mich erledigt
2013-10-06 10:03:18.460000000 joachim Meistens ist das nicht der Bowdenzug, sondern da hat sich eine Schraube gelöst in der Hebelmechanik,
was bedeutet:

.....auf keinen Fall mit Gewalt versuchen. Dann vergrössert sich der Schaden.

Armaturenbrett abnehmen und dann nachschauen wo es hakt in der Mechanik.
Wenn von der sogenannten Falle an einer Seite eine Schraube fehlt, die ersetzen und dabei mit Loctite 243 sichern . Die Schraube auf der anderen Seite erst dann lösen und auch mit Loctite 243 sichern.

Wenn de Glück hast war´s das
2013-10-06 09:02:06.370000000 schos Hallo wer hat Erfahrung IRC Roller Winter Reifen 120/70-12 Urban Snow SN23 M+S für 61,90€. Hi. 140/70-12 60L für 65,80€. Möchte noch bis Ende Nov. Fahren Täglich ca. 40km. Fahrfahrleistung ca.10000km im Jahr von März- Nov. Sind da Winterreifen sind voll?

2013-10-05 22:32:01.113000000 MAHO Hey,

Oder nen Bowdenzug gerissen.

Grüsse Matthias
2013-10-05 22:05:25.010000000 SOP Hallo ali,

geht der Ständer nicht mehr auszuklappen oder einzuklappen ? Wenn sich der Ständer bei betätigung des Hebels in beide Richtungen nicht mehr bewegt ist der Überlastschutz hinüber.

Gruß SOP
2013-10-05 21:38:11.347000000 allgaeublitz fährt der wirklich von Griechenland die 6000km ohne Windabweiser und mit der chinesischen Steuerkette??
2013-10-05 21:31:26.567000000 olei Hallo zusammen,

erst einmal schöne Grüsse.

Bei mir funktioniert die Ansteuerung des Ständers über den Hebel nicht mehr...Gesucht habe ich schon ... vielleicht habe ich nicht die Richtige Bezeichnung ...
Hat da einer ne Idee

Viele Grüsse
oli
2013-10-05 19:07:24.950000000 Torsten_Frahm Hallo C1-Filmfreunde,

in zwei Wochen sind die ersten 15 Kopien
fertig zum verschicken.
Doppel DVD Spielzeit 120min.
ggf.DVD3 YouTube Trailer

Wer noch eine möchte bitte melden,
bin grad am brennen.

Die Abwicklung regeln wir kurz vorher.

Gruß
Torsten C1-Cam
2013-10-05 18:38:30.800000000 Berni Wahr ein STARKES Herbsttreffen mit 19 C1 .


Viele Grüsse aus Schwabach
Berni

2013-10-05 18:32:11.843000000 Pandatom Lieber Bob,

Vielen Dank fuer Deine Unterstützung! Bis 14.00 Uhr war es hier trocken und auch zeitweise sonnig! Danach kam dann der Regen! Hast Eu das mit der Sonne verwechselt? Wann scheint denn in Holland mal die Sonne?

Jedenfalls hatten wir bisher sehr schöne Tage, Super Touren und die Stimmung hier ist bombastisch. Wir werden heute noch einen schönen Abend verbringen und werden morgen traurig sein dass alles so schnell wieder vorbei sein wird.
2013-10-05 17:50:43.233000000 rollo
Variobob:
sag mal, hast du dich wie ein Papparazzi in meine Strasse aufgestellt?


wenn du das Bild vergrößerst kannst du meinen holländischen Helfer erkennen.


klick mich
2013-10-05 17:25:16.467000000 joachim Tausch den vorderen ABS Sensor
Meistens hat es sich dann geregelt
2013-10-05 16:56:42.667000000 EneHarrie Kleiner correction. beim feuchten wetter, is das problem meistens verschwunden.
2013-10-05 13:06:50.700000000 Variobob Hallo Karin, hallo liebe Leute,

Ich hoffe ihr habt ein schönes Wochenende. Ich schicke euch aus die Niederlände alles was wir an Sonne habe. Wir teilen sie gerne mit euch!

Fall nicht um und geniess!

Bob
2013-10-05 13:04:54.700000000 Variobob Hallo Rollo,

Mein Tag ist gelungen: sag mal, hast du dich wie ein Papparazzi in meine Strasse aufgestellt?

Vielen Dank!

Bob
2013-10-05 12:04:24.420000000 rollo natürlich wird man die eintreffenden Istwertimpulse, des ABS Sensor`s ohne Oscilloscope schlecht nachweisen können.
Hier wird das Tauschen gegen einem funktionierenden Sensor der schnellere Weg sein.
2013-10-05 11:26:29.997000000 rollo
Variobob:

Ich kann nur bestätigen: das China Teil...
...ist Supergeil!
Bob


2013-10-05 10:35:57.620000000 Variobob Hallo Jungs,

Vor ein paar Tage gab es folgende Probleme gleichzeitig:
- Tacho hat beschriebene Problem gehabt, manschmal;
- Die samt Armaturenbrettbeleuchting hat gespinnt, manschmal.

In unsere Eiligkeit (wir hatten beide nicht viel Lust mehr weiter zu machen) waren wir froh wenn alles dann ausgesehen hat zu funktionieren. Wenn Harrie nach Hause fuhr hat alles endlich mal Tadelos funktioniert, aber war es trocken.

Jetzt, vor 5 Minuten, habe ich noch mal gut nachgefragt und ist klar dass das tatsächliche Problem in die ruhende Tachonadel liegt. Die Beleuchtung macht wieder zweiffellos mit. Euere Aussagen werden wir also benützen zum weitere Suche. Abs-Sensor wird der erster Schritt sein.

Vielen Dank!

Bob (und Harrie)
2013-10-05 01:50:48.840000000 joachim So...................................

.....man macht hier kein Scheffe-Refarat, sondern sagt einfach kurz und schmerzlos folgenden Fakt.

Der vordere ABS Sensor ist für die Tachoanzeige zuständig, aber auch gleichzeitig im Zusammenspiel mit dem PickUp für die Endgeschgwindigkeit bis zum Abregeln auf 102km/h beim 125er zuständig

Hat jetzt der vordere Sensor eine Störung, setzt der PickUp die Endgeschwindigkeit fest, die dann bei ca 90 - 95km/h liegt.

Ende .....................den Rest verkneif ich mir
2013-10-05 01:21:54.933000000 joachim ..... wenn man das als Avatar 100Pixel Breitehinbekommt ....Okay

Ansonsten persönlich gesehen kompletter Blödsinn
2013-10-05 00:47:06.340000000 Variobob Hallo Thomas,

Herzliche Glückwünsche zu was du da nochmal so nett gelöst hast... Ich glaube, du kannst jetzt eigentlich nicht länger den selben Avatar benützen. Ich schlage vor:



Servus und gute Nacht,

Bob
2013-10-05 00:32:49.043000000 Variobob Hallo aus Holland by Night,

Danke für euere Tips. So wie ich es verstehe hängt die Problematik scheinbar zusammen mit Feuchtgehalt in die Luft. Wenn's regnet ist das Problem öfter da.

Es ist eine 200-er auf dem wir noch keine andere Software aufgespielt haben. Und der Lauf der Dinge ist auch gleich im Stand gut zu erkennen (ausser die Höchstgeschwindigkeit).

Ich warte noch ein bisschen, vielleicht gibt es noch andere Anweisungen. Macht mir freude dass hier noch immer mitgedacht wird. Danke dafür!

Bob
2013-10-05 00:24:47.183000000 Juwi Moin Bob,

Wenn der C1 die neuere Motorsoftware hat, dann dreht der Roller im Fahren wenn man vom Gas geht mit leicht erhöhter Standdrehzahl bis kurz vorm stehen bleiben u. fällt im Stand dann ab.
Wenn es diese leicht erhöhte Drehzahl ist, würde bedeuten Probleme mit der Geschwindigkeitserfassung...angefangen mit dem richtigen Abstand ABS-Sensor, Schlitzplatte sauber, Sensorleitung i. O., Steckkontakte-sensor korrodiert....usw...

Hinweis, nach Aufspielen der Software (2004) lief er erst mit Mühe noch 100km/h, Laufleistung 10.000km, heute sind 95 ganz normal (45.000).
2013-10-04 23:41:43.167000000 NeuHier Wenn das Steuergerät in Ordnung ist, dann wäre mein erster Verdächtiger der Drehzahlsensor bzw. das Kabel dazu.
Der Tacho ist wahrscheinlich nur ein sekundäres Symptom, wenn mit der Zündung/Drehzahl von der Geberseite was nicht stimmt.

Ist das ganze witterungs-/temperaturabhängig?
Wie sieht das Kerzenbild aus?
2013-10-04 22:51:59.183000000 Variobob Hallo liebe Leute,

Möchte gerne mal fragen wie folgendes zu erklären und lösen...

C1 läuft im Stand mit eine erhöhte Drehzahl, Tacho macht nicht richtig mit und die Kiste läuft wenn sich obenstehendes veröffentlicht so um die 95 Km/H max. Einige Tage her war Harrie, der Eigentümer, bei mir und da hatten wir gedacht dass wir in den blauen Stecker der Übeltäter hatten: korosion und nicht gerade fest zusammengeklickt. Aber nach zwei Tage hat sich die Situation doch wieder manifestiert.

Möchte gerne Tips haben, weil Harrie leider nicht bei mir um die Ecke wohnt und wir gerne das Problem gut lösen möchten.

Vielen Dank für euere Hilfe!

Bob
2013-10-04 22:38:41.027000000 Variobob Hmmmm... vreemd, was er wederom een relatie met vocht waarneembaar? Kilometeruitval dus dito? Heb je het bakje er al uit gewurmd (rechts bij het contactslot) en aan de bedrading van de blauwe stekker gerommeld en zo ja, enig effect?

Ik zal het eens op het Duitse forum planten, kijken wat we oogsten kunnen.

Groetjes,

Bob
2013-10-04 22:13:42.573000000 Variobob Hallo Jungs,

Ich kann nur bestätigen: das China Teil...


...ist Supergeil!

Herzliche Grüsse an Antwerpen und danke für dein Angebot über PN... ich denke noch drüber nach...

Ciao,

Bob
2013-10-04 21:59:38.260000000 EneHarrie het hikje, in combi met de niet-werkende kmteller en hoog stationair, is er weer. woensdag was het weg, vanmorgen was het er niet, en vanavond weer wel.
2013-10-04 19:52:48.607000000 Harald_Duerhager Hallo, wenn man unverhofft einen Unfall hat, kann man sich nicht, wie bei mir, auf den Aufprall vorbereiten. Bei mir sah ich den Aufprall unvermeidbar auf mich zukommen. Auf jeden Fall ist man auf der C1 nicht völlig sicher....ein Restrisiko bleibt. Hauptsache der C1 Fahrer wird wieder gesund. Gute Besserung an den Unbekannten....
2013-10-04 18:36:49.590000000 allgaeublitz nee Joachim,

so sicherlich nicht. Mich ärgert nur, daß in diversen (allen) Werkstätten auf Max oder darüber aufgefüllt wird. Öl absaugen war noch immer angesagt, damit die Kurbelwelle Platz hat für die Drehung

Gruß

Philipp
2013-10-04 18:27:41.950000000 joachim Es reicht auch gar kein Öl !!!!

Wenn auch nur für kurze Zeit

Es gibt Fragen auf die man eigentlich keine Antwort geben sollte
2013-10-04 16:19:07.357000000 Chef Hallo

Wen es wirklich kalt wird neme ich diese maske.

wirklich kalt

Bei -22 grad eine stunde autobahn gevaren und nicht kalt im gesicht und nacken.

grusse Dirk aus Antwerpen
2013-10-04 16:04:48.637000000 allgaeublitz wieso muss das Öl auf "maximum" sein?? Minimum reicht doch auch oder die Millimeter dazwischen.
2013-10-04 14:05:16.213000000 rollo
Tippfehler:
Gibt es in der Straße keine Straßenlampen?


Ausfallstrasse von Solingen

2013-10-04 12:40:26.027000000 zeheins Hallo Leute,
das "Schmuckstück" von everyday erfüllt sicher seinen Zweck, jedoch hätte ich Angst, von einer Sondereinsatzgruppe unsaft angehalten zu werden, damit man mit mir mal in aller Ruhe die aktuellen Terrorfahndungslisten durchgeht...

Ich benutze seit zwei Jahren die Mütze "Stormlock Shapka" von Jack Wolfskin: http://shop.jack-wolfskin.de/stormlock-shapka-black-l
Einen Schönheitspreis gewinne ich damit zwar nicht, aber der Schädel bleibt warm, zugfrei und vor allem beweglich (Schulterblick u.ä.).

Viele Grüße aus dem Süden. zeheins
2013-10-04 12:13:34.933000000 rollo Noch ein Schätzchen


klick mich

2013-10-04 10:08:46.277000000 rollo » 10.04.13 23:21 «
rollo:
Die Leerlaufdrehzahl wird vom Pickup ( Zündimpulsgeber )der Steuerelektronik gemeldet. Liegt die Leerlaufdrehzahl nicht bei ca. 1900 - 1950 [Min-1] wird der Leerlaufsteller mit Hilfe eines kleinen Schrittmotors die Luft im Bypass der Drosselklappe reguliert. Wird an der Ampel oder im Stop and Go-Betrieb das Gas zurückgenommen ist die Drosselklappe geschlossen. Die Rückmeldung der Drosselklappen- Position zum Steuergerät erfolgt über ein Potentiometer.
Eine Störgröße könnte in diesem Regelkreis des Leerlaufes durchaus der Sitz einer undichten Einspritzdüse sein. Das Luft-Gas-Gemisch ist dann nicht mehr so zündwillig was zum Stillstand des Motor`s führen kann.


rollo:

und so sieht er aus der Leerlaufsteller.
Man braucht schon etwas Geschick um den Leerlaufsteller auseinander zu bauen. Ev. ist er verklebt oder so?


2013-10-04 01:47:07.260000000 ThomasLie Mangels einer geeigneten Holzwand kurz nachgedacht:

.........und hier die "Version Austria"









....... für das Wechseln des Öldruckschalters.

Neuer Öldruckschalter eingebaut und alles wieder OK !

Vielen Dank !
2013-10-03 23:05:30.980000000 Franks Hallo Variobob.
Fuer deine wertvollen Tips bedanke ich mich recht herzlich .
Ich werde erstmal den Zuendkerzestecker kontrollieren.
Das Einspritzventil hatte ich erst vor einigen Wochen mit Bremsenreiniger eingesprueht, weil meine c1 von Anfang an sporadisch eine Anfahrschwaeche direkt nach nach Kaltstart hat.
Die Drehzahl blieb beim einspruehen unverändert.
Ich werde das Einspritzventil aber nochmals einspruehen.
Als letzte Moeglichkeit werde ich die Zuendkerze und evtl den Stecker tauschen.
2013-10-03 21:45:32.730000000 Variobob Hallo Franks,

Ist die Zündkerzenstecker fest auf deine Iridium? (Auch eine Zündkerze der Überklasse kann mal kaputt gehen übrigens...)

Ist die Einspritzhalterung dicht (Falschluft, mehrfach hier im Forum beschrieben)? Eventuel mit laufende Motor Bremsenreiniger auf Einspritzmodül sprühen...

Versuch macht klug (wenn man das so schreibt).

Herzliche Grüsse aus die Niederlände wo die Blätter anfangen sich von die Bäume zu verabschieden...

Bob
2013-10-03 21:22:41.230000000 Franks Hallo schos.
Die Zuendkerze ist eine Ngk-Irridium und wurde vor ca 6tkm ersetzt.
Das waere seltsam, wenn diese premium Zuendkerze schuldig waere.
Welche Zuendkerze hattest du, und welche hast du jetzt verbaut?
Die Oeldruckkontrolleuchte leuchtete oder flackerte nicht.
Das Oeldruckregelventil ist vor ca 5tkm und einem Jahr erneuert worden.
Der Oeldruckschalter ist warscheinlich noch der erste.
2013-10-03 20:49:32.810000000 schos Hallo ich hatte das Problem der Motor ist immer abgestorben wenn ich auf eine Ampel oder Kreuzung zufuhr Wochenlang bis ich eine neue Zündkerze einbaute. Jetzt alles i.o.
2013-10-03 19:55:27.340000000 NeuHier Gerade per Zufall gesehen:

http://www.ebay.de/itm/BMW-C1-Roller-125-200-Soundsystem-Lautsprecher-komplett-FUN-Audio-System/141072237587?ssPageName=WDVW&rd=1&ih=004&category=65336&cmd=ViewItem
2013-10-03 19:43:44.730000000 NeuHier
joachim:

Manche Sachen sind manchmal einfacher zu bewerkstelligen, wenn man ein bischen nachdenkt


...oder man(n) hat ein nettes Forummitglied ("Scheffe" natürlich mit eingeschlossen! ) , dass sich die Mühe macht und hier im Forum die Frage kompetent beantwortet.

"Man(n) muss selbst nicht alles wissen!, Es genügt, jemand zu kennen, der das richtige Wissen hat"
...und der es dann auch weitergibt...

[Stichelmodus an]
Egal ob Yankee oder Südstaatler!
[/Stichelmodus aus]
2013-10-03 18:34:34.230000000 FrauvonMugel Das Hoch Karin ist wohlbehalten angekommen. 5 Fahrer, eine super Truppe die mich schön in die Mitte genommen hat.
Koffer ist ausgepackt. Es war noch ein bisschen Sonne aus dem Urlaub dabei. Essen und ein Gläschen Wein ist bestellt.
Jetzt gemütliches 'Klöhnen' mit insgesamt 17 C1 Fahrern bei herrlichem Panoramablick mit einem schönen Sonnenuntergang.
2013-10-03 17:10:27.450000000 delf Hi,

riecht schwer nach Oeldruckschalter. Sicher werden sich unsere Spezialisten im Forum melden.

delf aus Wesseling
2013-10-03 14:39:49.107000000 joachim Öl lässt man in so einem Fall nicht ab, sondern lehnt die C1 in einem Winkel 35-40 Grad z.B. an eine Holztür/Wand.

Auch mit verbauten Windpaket funtzt das ohne grosse Probleme !!!!
So bekommt man keine Schrammen.

Dann vollzieht man den Wechsel

....Und fettich !!!


Bei der Schräglage läuft kein Öl gross aus, sondern höchstens nur ein Tropfen.
Trotzdem sollte man vorher z.B. ein Stück Wellpappe hinlegen wo eventuell der Öltropfen hinfallen könnte

2.
Der gleiche Vorgang reicht auch aus um des Druckregelventil zu wechseln/säubern. Ein magnetischer Schraubenzieher hilft dabei ungemein, die Kugel auch rauszubekommen, um den Kugelsitz zu säubern.
3.
Mach ich mir das auch zu nutze, wenn man mal zuviel Öl drin hat.
Man bringt die C1 kurz in die Senkrechte, das das zuviele Öl abgelassen wird, nach Bedarf, um den Ölpegel wieder bis auf "Maximum" zu regulieren.

Manche Sachen sind manchmal einfacher zu bewerkstelligen, wenn man ein bischen nachdenkt
2013-10-03 14:14:51.260000000 ThomasLie sofort ausprobiert:

Kabel Öldruckschalter auf Masse - und Kontrollleuchte ist hell.

Als der Motor vor 14 Tagen auf dem Tisch lag, wäre der Wechsel des Öldruckschalters auch einfacher gegangen. Habe es mir eh noch überlegt, da ich auch das Öldruckregelventil getauscht habe. Nun ja, jetzt ist es zu spät.

Überlege mir gerade, ob es Sinn macht, noch ein zwei Tankfüllungen zu warten und dann das Öl nochmals abzulassen um zu kontrollieren, ob sich nach dem Motorservice irgendwelche Auffälligkeiten am Magneten der Ölschraube zeigen. Mit dem Risiko halt, dass ich über den Öldruck keine Info habe, wenn ich den Schalter erst dann wechsle.

Noch ein Detail am Rande: der defekte Öldruckschalter könnte auch eine Erklärung dafür sein, das sich gegen Ende Sommer bei starken Bremsmanövern (z.B. Bergab vor scharfen Spitzkehren) die Ölkontrollleuchte für einen kurzen Moment gemeldet hat. Sie war aber sofort immer wieder aus. Nach dem Motorservice konnte ich dies nicht mehr beobachten, weshalb ich darüber auch nicht weiter nachgedacht habe.
2013-10-03 13:00:11.700000000 joachim Siehste so sieht datt aus

Nich lange snacken,.......... Kopp in nen Nacken

Referat-Vermutungen gehören nich in den Norden...,.,,.,.
2013-10-03 11:29:00.480000000 rollo joachim`s Vorschlag habe ich hinter mir. Bei Zündung "EIN" das abgezogene Kabel gegen Masse halten. Leuchtet die Öldruckkontrolle nicht, Glühlampe prüfen. Ansonsten C1 schräg gegen die Wand stellen und Öldruckschalter tauschen. Bei mir war es wieder mal der Öldruckschalter.
2013-10-03 11:20:31.557000000 rollo und zur Jahreszeit passend.
2013-10-03 11:15:20.590000000 rollo Hallo robbi110,
Komplett und neu.

Fun- Audio Sytem
2013-10-03 11:13:43.260000000 everyday Hallo zusammen,

ich lenke das Thema mal wieder auf die ursprüngliche Frage und verweise
auf dieses Schmuckstück. Bei besonders kalten Tagen schützt es gut im Gesicht
und im Nacken. Leider ist der Stoff für mich zu dünn, so dass ich mir noch eine
Strickmütze darüber ziehe, damit ich oben rum nicht friere.
2013-10-03 10:26:12.887000000 joachim Unten am Ölkontrollschalter den Steckkontakt abziehen und gegen Masse (z.B. Alurahmen) halten.

Dann sollte die Ölkontrollleuchte angehen.

Wenn das problemlos geht, sollte man mal den Ölkontrollschalter wechseln.
2013-10-03 09:55:31.027000000 ThomasLie Hallo,

melde mich nochmals mit einem neuen Thema zu meiner C1. Noch vor meiner C1 Motorkur konnte ich beobachten, dass sich nach einschalten der Zündung (vor Start) die Ölkontrollleuchte merkwürdig benimmt. (mal leuchtet sie, mal nicht).

Nun, nach Abschluss der Frischkur für meine C1 leuchtet die Lampe überhaupt nicht mehr. Grundsätzlich ist es ja von Vorteil, wenn die Ölkontrolllampe nicht brennt. Mangels Vergleich an einem zweiten C1 bin ich mir nun nicht mehr sicher, in welcher Reihenfolge welche Lampen nach Einschalten der Zündung zur Lampenkontrolle leuchten müssen.

Kann ich die Kontrolleuchte überprüfen ohne dass ich das Armaturenbrett demontiere ?
2013-10-03 08:21:33.933000000 Pandatom
FrauvonMugel:
Das Hoch Karin setzt sich gleich in Bewegung


Wir wünschen dem Hoch Karin und ihrer Crew eine Gute Fahrt!

Bringt ein bisserl Wärme mit....bei uns ist derzeit Eisekalt.....-1°C in Bamberg.
2013-10-03 08:15:04.230000000 FrauvonMugel Das Hoch Karin setzt sich gleich in Bewegung
2013-10-03 00:11:02.230000000 chrissi Asche über mein Haupt, aber aus sich androhenden beruflichen Veränderungen und einem Termin an dem Mittwoch Abend heraus habe ich es schlicht und einfach verpennt

Und ich schwöre, ich war kein BMW GS fahren an dem Tage !!

Und das an einem Mittwoch, naja, dann wäre ich der fünfte gewesen, auch nicht viel besser

Verzeiht...
2013-10-02 23:38:37.103000000 Franks Hallo zusammen.
Sobald ich meine C1 ausrollen lasse, und der Roller Schrittgeschwindigkeit erreicht, dass die Variomatik auskuppelt, dann beginnt des oefteren die
Leerlaufdrehzahl auf und ab zu Schwanken,
so dass bei diesen Schwankungen der Motor abstirbt.
Das Absterben des Motors war heute mehrmals der Fall.
Die Batterie scheint wieder in Ordung, und dreht den Motor munter durch.
Die schwankende Drehzahl bei Schrittgeschwindigkeit ist mir bereits vor monaten ausgefallen. Welcher Softwarestand meine C1 besitzt kann ich nicht sagen. Ich weiss nur, dass meine C1 im Jahr 2004 das letzte mal beim BMW Vertragshaendler war.
2013-10-02 21:46:46.997000000 Klosleeper Hallo Philip
Dafür,daß du fasziniert von der C1 bist,nörgelst du ganz schön dran rum.
Entweder man liebt sie oder man hasst sie.
Bei letzterem sollte man sich schleunigst von ihr trennen.

Wenn man sie liebt,nimmt man auch die Mängel gerne in Kauf.
Und soooo schlecht ist sie ja nun auch nicht.
Ich bin jedenfalls zufrieden mit meinen Schätzchen.

Was deine Frau betrifft:
Möglicherweise ist sie ja eifersüchtig auf das Moped.
Mußt halt beide ab und zu "fahren".

Gruß aus Burscheid
2013-10-02 21:01:42.747000000 Tippfehler Gute Besserung.

Vermutlich hatte diese C1 noch kein Xenon.
Gibt es in der Straße keine Straßenlampen?
2013-10-02 19:39:31.653000000 allgaeublitz Sie hält den Roller für einen "Spastiker". Ich kann damit leben. Sollte ich hier einen "negativen" Eindruck hinterlassen, bitte ich um Entschuldigung. Ich von fasziniert von BMW C1.

Gruß

Philipp
2013-10-02 19:15:00.857000000 rollo Gute Besserung nach Solingen.
2013-10-02 18:48:12.793000000 Pandatom
02.10.2013 | 12:48 Uhr
POL-W: SG-Rollerfahrer nach Unfall schwer verletzt

Wuppertal (ots) - Ein 54-Jähriger befuhr heute (02.10.2013), gegen 06:40 Uhr, die Straße Hofgerichtsweg in Solingen mit einem Roller. In Höhe des Rudolf-Kronenberg-Weges übersah der Fahrer des BMW C1 einen verkehrswidrig geparkten Anhänger und fuhr ungebremst auf das Hindernis auf. Dabei zog sich der 54-Jährige schwere Verletzungen zu und musste unter notärztlicher Versorgung zum stationären Verbleib ins Krankenhaus gebracht werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 5000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de



http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/11811/2568426/pol-w-sg-rollerfahrer-nach-unfall-schwer-verletzt

Wem immer das auch wiederfahren ist dem wünsche ich Gute Besserung!
2013-10-02 18:37:12.747000000 Pandatom
allgaeublitz:
Meine Frau hat eine negative Meinung zum C1.


Muß wohl in der Familie liegen?
2013-10-02 18:29:51.310000000 allgaeublitz wohne auch im Dorf. Meine Frau hat eine negative Meinung zum C1.
Aber ein Integralhelm kommt nicht auf den Kopf.
2013-10-02 18:25:48.357000000 Klosleeper Hallo Rollo
Danke für den Beitrag.
Hatte bisher nur den schriftlichen Werdegang der Mopeds gelesen.

Gruß aus Burscheid
2013-10-02 18:25:26.637000000 Pandatom
Klosleeper:

Freude ist groß,Durst auch und da war doch noch was...
Samstag auf Sonntag soll beim Hötzelein das Licht etwas später ausgehen.


Neeneee.....ich geh' beizeiten zu Bett!

Wünsche Euch eine Gute Fahrt und sauft unterwegs nicht soviel Ramazotti!
2013-10-02 18:12:02.857000000 Klosleeper Hallo Leute
Roller ist gepackt,Wecker gestellt auf 5 Uhr.
Morgen früh 6 Uhr 30 fahre ich los und nehme Klamabei aus Köln in den Windschatten.
Dann bis nach Nierendorf(ein kleiner Ramazotti?)und dann weiter im Rudel nur Landstraße zum Hötzelein.
Regen bleibt in Belgien,wir sind zu schnell.Der kommt nicht mit.
Freude ist groß,Durst auch und da war doch noch was...
Samstag auf Sonntag soll beim Hötzelein das Licht etwas später ausgehen.

Wir sehen uns,Gruß aus Burscheid
2013-10-02 16:49:19.323000000 rollo Hallo Frankenfahrer,
ich kann mich delf`s Aussage nur anschließen. Vor allem mit Sonnenschein wie die letzten Tage.
2013-10-02 16:28:58.450000000 delf Hi Gemeinde,
euch allen eine schöne und sichere Tour.
delf aus Wesseling
2013-10-02 15:51:16.760000000 rollo

Werbespot`s BMW C1 zusammengefasst.

2013-10-02 14:04:35.183000000 rollo Hallo Andrè,
Die Sicherung F8 4 Ampere ist für das Zubehör. Abzugreifen an der Steckverbindung X9363. Klemme 31 (Masse) Pin 1 und Klemme R (Radiokontakt Plus) Pin 2.

Radiokontakt

Zündschloss
2013-10-02 08:59:49.920000000 Pandatom .....und bringt in Euren Koffern bitte nur SONNE mit und lasst die Wolken daheim!

Bernd Wettervogel meinte heute morgen dass morgen u.a. Rheinländer vom Westen her kämen und Wolken und Regen mit nach Osten hinter sich her zögen.....

Fahrt jedenfalls vorsichtig und kommt gesund an! Wir freuen uns auf Euch!

Eure Franken Roland und Tom....
2013-10-02 08:48:45.810000000 Roland Hallo Franken-Fahrer,

morgen geht's endlich los.
Tom und ich werden morgen ab Mittag beim Hötzelein in Regensberg sein und Euch erwarten.
Wir wünschen Euch eine pannenfreie und sonnige Anreise!

Viele Roller-Grüße aus Nürnberg/Fürth!
2013-10-02 07:55:50.560000000 bambus Hey,

Schwedenmütze neh! Damit kann ich mich im Dorf nicht blicken lassen!

Ich fahre aktuell mit einem alten Integralhelm. Der Sicherheitsaspekt ist hier zweitrangig. Wir haben es Morgens aktuell +1°C. Da ist mir ehrlich gesagt alles Andere zu luftig......

Ob ein Motorradhelm auf der C1 in Punkto Sicherheit sinvoll ist oder nicht kann ich nicht sagen.

Aber auf einem normalen Zweirad, sei es Fahrrad, Roller oder Motorrad ist ein Helm definitiv ein Lebensretter.......
http://www.spiegel.de/gesundheit/ernaehrung/helmpflicht-fuer-radfahrer-helm-frage-laesst-forscher-verzweifeln-a-905466.html

http://www.dvr.de/aktuelles/welt/2405.htm

2013-10-01 20:51:40.497000000 allgaeublitz Ich fahre momentan mit einer SCHWEDENMÜTZE MIT OHRENKLAPPEN. Sieht nicht chic aus, hält aber am Kopf warm.
2013-10-01 19:59:17.073000000 Tippfehler Einen Skihelm gibt es ab 330g.
Schützen wird er wohl nicht, das ist mit Styropor und Plastikfolie kaum möglich, aber er hilft sicher etwas vor dem Erfrieren.
Damit wird einem auch nicht gleich der Kopf (ca. 4kg beim Mann oder ca. 3,4kg bei einer Frau) aberissen.

Wie viel wiegt die originale Ledermütze? (120g?)

Ein richtiger Motorradhelm wiegt ca. 850 bis 1800g. Da kann es schon ganz anders aussehen.

Ganz abgesehen davon geht mit einem Helm auf dem Kopf das C1-Fahrgefühl etwas verloren.

Eine Kapuzenjacke ist die schlechtere Wahl, denn damit hat man keine Rundumsicht. Ich habe es probiert, aber so kann ich nicht fahren.
2013-10-01 19:27:36.590000000 allgaeublitz hat der einen 2 KG Helm getragen??
2013-10-01 19:24:33.950000000 allgaeublitz Vespa ist aber "Kult" und unsere BMW C1 war nur teuer und von BMW "verblödet" auf den Markt geworfen. Danke für deine Ausführung....

Gute Fahrt

Philipp

PS: Halte die Autofahrer auf Abstand.....das ist auch viel "Ausschuss " unterwegs (früher sogar KFZ-Steuerbefreit)
2013-10-01 19:17:23.683000000 Bambi Hello @all,

Da sind wir natürlich auch dabei.
Aber ohne C1, wir kommen zum vorüber-
gehenden Verabschieden mit dem Zug.

Wir hoffen mit Euch auf ein neues
'Hotel Kretschmer' und somit eine
neue 'Suchtklinik'.

Bis dahin
- bleibt aufrecht -

LG
Birgit & Rolf
* =^.^= & -^.^- *
2013-10-01 16:51:26.153000000 Pandatom Hallo Franken-Süchtige....

nur noch 2mal schlafen

Roland hat einen Beitrag aus dem ARD-Buffet in der Mediathek gefunden: Brauereigasthof Hartmann in Schesslitz-Würgau

Dort werden wir am Freitag mittag die Ehre haben zu speisen
2013-10-01 15:53:36.777000000 fradre war zwar nicht mit,aber das müsste Egon mit drei weiteren Clubkollegen gewesen sein!
http://www.c1club.de/aktuelles.htm
2013-10-01 14:40:17.293000000 Variobob Hallo Jungs,

Heute war Harrie bei mir weil seine C1 gewartet werden musste. Er war noch voll begeistert von seine Entdeckung von einige Wochen her: er hat mit sein R1200 einen Ferien gemacht in Italien und in die Nähe von das Lago Majore (Verbania, wo es botanische Garten gibt...) hat es ihm erwischt: es gibt C1-ser die weitere Ausflüge machen wie er (10-15 Kilometer im Richtung seiner Arbeitstelle).



Ich bin natürlich neugierig, obwohl die gelb/schwarze Fahne eine Vermutung ermöglicht...

Würde mich freuen auf eine Antwort damit ich und Harrie auch wissen wie weit ihr tatsächlich gefahren seit.

Herzliche Grüsse,

Bob
2013-10-01 12:32:44.247000000 Pandatom
Tippfehler:
Das können aber genau so gut auch Vorteile sein.


Ich wüsste offengestanden nicht für was wenn man sich ordungsgemäß angurtet?

Schonmal mit der C1 einen Unfall gehabt? Ich schon! Mir wurde damals durch einen eiligen Autofahrer die Vorfahrt genommen, prallte zuerst heftig gegen seinen Kotflügel - wurde durch die Gurte zurück gehalten - dann nach links gedreht bevor ich dann eingesperrt auf die linke Seite auf den Asphalt geknallt bin. Ausser leichten Beschwerden an der linken Schulter bin ich unverletzt aus dem C1 ausgestiegen und musste obendrein auch noch den "Gegner" beruhigen, der es nicht fassen konnte dass ich unbeschadet auf meinen eigenen Beinen vor ihm stand!
Jedenfalls kam mein Kopf in keiner der jeweiligen Aufschlagpositionen im Geringsten mit irgendwas in Berührung wo mich ein Helm hätte schützen müssen, meine Halswirbelsäure wurde nicht in Mitleidenschaft gezogen! Ich bin 1.86 gross und bin mir nicht sicher ob das mit Helm auch so glimpflich verlaufen wäre?

Im Übrigen darf ich nicht daran denken dass ich diese Fahrt eigentlich mit meiner Vespa 200 absolvieren wollte. Nur weil ich zu faul war mir was "anständiges" anzuziehen und meinem Helm aufzusetzen bin ich mit meinem C1 losgefahren. Ich möchte nicht wissen wie der gleiche Unfall mit meiner Vespa abgelaufen wäre. Für mich hat ein Helm keine besonders hochwertige Sicherheitsfunktion - eher eine Alibifunktion die nur beruhigen soll und vom Gesetzgeber vorgeschrieben ist - wenn man bedenkt wieviel tödliche Motorrad-Unfälle trotz teuerster Ausrüstung im Jahr stattfinden.

Seit dem o.g. Erlebnis bin ich von dem Sicherheitskonzept unserer C1 mehr überzeugt denn je und bin traurig dass dies von keinem Hersteller weiter entwickelt wird!
2013-10-01 12:13:04.527000000 joachim Meines Wissens in GB....... UK

EINEN Toten. ............ Genickbruch


Helm auf
2013-10-01 11:30:29.887000000 Tippfehler Das können aber genau so gut auch Vorteile sein.

Was sagen denn die C1-Unfallstatistiken aus GB dazu?
2013-10-01 10:10:24.510000000 Pandatom
EberhardTieck:
"Geht es um die Sicherheit des Kopfes,ist das Tragen eines Helmes(egal,welcher) Blödsinn."

Warum?



Weil man Größe und Umfang des Kopfes künstlich vergrößert - wenn man einen Integral- oder Jet-Helm einsetzt - und Distanzen zu Windschutzscheibe, Dach und Rahmen verkürzt werden. Je nach Körpergröße des Fahrers könnte dies durchhaus zum Nachteil führen!
Das Sicherheitskonzept des C1 ist nicht umsonst basierend auf Helmfreiheit konstruiert worden.
2013-10-01 09:47:36.433000000 EberhardTieck "Geht es um die Sicherheit des Kopfes,ist das Tragen eines Helmes(egal,welcher) Blödsinn."

Warum?

Gruß aus Hannover,
Eberhard
2013-10-01 09:45:06.183000000 Pandatom Hallo Andre,

ich überliste das Lenkradschloss insofern indem ich den Lenker ein klein wenig hin und her bewege während ich den Schluessel in die Endposition nach links drehe. Damit sind dann alle Verbraucher abgeschaltet, auch die 12V-Steckdose, und die Gabel ist dennoch frei beweglich. Ist natuerlich nur ratsam wenn man seinen C1 geschützt (z.B. in der eigenen Garage) abstellt.

Vielleicht wäre das für Dich auch eine Alternative?
2013-10-01 09:36:14.230000000 bambus Hallo Leute,

ich möchte meine Soundanlage so anschließen, dass sie auch aus geht, wenn ich die Zündung einfach nur abziehe.....

Bei der 12V Steckdose geht die Anlage nur aus, wenn ich das Lenkerschloss einrasten lasse.....

Kann mir jemand sagen, welche Kabel ich genau im Frontbereich anzapfen kann.......

PS:
Forensuche verlief negativ!

Grüße,
Andre
2013-09-30 18:09:03.200000000 Jockel Hallo NeuHier,
Hut ab, da hast Du ja dem Schätzchen so richtig auf den Zahn gefühlt, gründliche Arbeit.
"Der vermutete "Massepunkt" ist also der (+) Ausgang des Anlasserrelais zum Anlasser!"
RICHTIG, ich bin gestern Nachmittag über diesen Irrtum gestolpert als ich auf Detlefs Beitrag antwortete und hab diesen Lapsus gleich korrigiert.
Dank Deiner Erläuterungen brauchen wir jetzt nicht mehr im Nebel stochern. Das ist ein Schaltplan in Worten.
Was Du zum Anlasserkreis scheibst, kommt sicher am häufigsten vor. Ich überprüfe das wieder etwas hemdsärmliger als Du indem ich einfach mit 2 Kabeln vom Akku zum Anlasser einen Probestart mache, dann weiß ich, wo ich weiter suchen muss. Übrigens ist beim C1 recht oft der verdreckte Anlasser selbst oder dessen verschlissene Kohlen der Übeltäter.
Franks' Problem scheint aber eher bei einem defekten Akku als beim Anlasserpfad zu liegen. Das versäumnis der Prüfung korrodierter Batteriepole bei Startproblemen kommt schon recht häufig vor, nicht nur bei C1-Fahrern.
2013-09-30 16:51:14.967000000 Klamabei Das sieht doch schon mal ganz gut aus .
Wenn ihr die drei nachfolgenden Tage auch so hin bekommt, kann ja nix mehr schiefgehen.

Ist aber eigentlich auch egal, seit Frankreich schreckt mich Regen nicht mehr ab. Das war bei mir keine Anreise, sondern 'ne Tauchfahrt.
2013-09-30 12:06:20.700000000 Pandatom Hallo Franken-Süchtige,

wir haben schonmal den Wettertanz für den Donnerstag begonnen:



Wir arbeiten noch an den weiteren 3 Tagen
2013-09-30 10:29:15.323000000 Trommelheinz Hallo Roland,

Programm klingt toll und das Wetter wird schon gut.

Ich freue mich schon und wünsche schon mal allen eine gute Anreise.

Sonnige Grüße aus Weyhe bei Bremen
Heinz
2013-09-30 00:18:03.920000000 Havelsepp Hhm, das ist mal ne schlechte Nachricht

Bei der Abschlußtour bin ich dabei, reise aber direkt in die Suchtklinik.

Ick freu mir euch wieder zu sehen.

Gruß aus Berlin
2013-09-29 22:06:36.027000000 NeuHier So, ich habe mir zur besonderen Freude meiner Frau (obwohl es ihre C1 ist) heute Nachmittag die Zeit genommen, die Kiste "abzustrippen" und "vor Ort" nachzusehen, was Sache ist.

So etwas habe ich noch nicht gesehen.
Akkumasse- und Anlasserkabel sind nicht als "dicke" Kabel extra geführt, sondern gehen als Kabelbündel von vielen, im Einzelnen überraschend dünnen Kabeln direkt in den Kabelbaum.
Die Regler/Gleichrichtereinheit ist direkt mit der Lichtmaschine verbunden und die Verbindungen zu den 3 Erregerwicklungen sind einmal (3-polig; gelbe Kabel) gesteckt.
Die Gleichspannung kommt direkt aus der Gleichrichter-/Reglereinheit und ist direkt mit den Akkuanschlüssen verbunden (nur einmal am Ausgang der Gleichrichter-/Reglereinheit gibt es eine vierpolige Steckverbindung (die dünnen Kabel sind jeweils doppelt rot(+) und hellbraun (-) ausgeführt/gesteckt). Jockel hatte also recht:
Der Gleichstromteil des Generators (= Regler-/Gleichrichterausgang) ist direkt mit dem Akku verbunden.
->Damit hat sich die These vom Spannungsabfall am Massepunkt und dem darin begründeten Nicht-ganz-Voll-Laden des Akkus wohl für viele Fälle erledigt. Dies könnte nur dann passieren, wenn der vierpolige Steckverbinder massiv korrodiert wäre oder die Batterieklemmen korrodiert oder locker sind. Das lässt sich aber sehr schnell und einfach nachprüfen. bzw. ausschließen Zumindest wäre das bei mir das erste, was ich bei Anlasschwierigkeiten kontrollieren würde.

Wenn also bei der C1 trotz sauberer Polklemmen der der Akku nicht ganz voll geladen wird, dann muss das andere Gründe haben.
Die drei wahrscheinlichsten:
1) Es wird im "Normalbetrieb" mehr Strom verbraucht als nachgeladen werden kann: "zu viele Verbraucher/Zubehör"
2) Eine oder mehrere Generatorwicklungen sind defekt
eventuell auch nur temporär, z.B. temperaturabhängig
3) Der Regler spinnt

Zurück zu Franks' Problem: Der bei niedrigem Batterieladezustand "klackernde" Anlasser.
Hier sind im Anlasserstromkreis ein oder mehrere Übergangswiderstände zu hoch oder der Akku ist schlicht und ergreifend kaputt (beschädigt, Plattenschluss oder zu geringe Kapazität als Folge von Tiefentladung oder Sulfatierung.

Der Anlass-Stromkreis sieht in der Realität aus wie folgt:

(+) Von der Batterieklemme auf eines der Dickeren roten Kabel im "Plus-Bündel" (2,5 oder 4 mm²?)-> in den Kabelbaum-> zum rechten (Aufsicht) Anschluß des Anlasserrelais-> vom linken Anschluss des Anlasserrelais ins Wellrohr (siehe Bild ein paar Beiträge vorher) aus dem Wellrohr an die Öse am Anlasser auf der anderen Seite (links in Fahrtrichtung).
Der vermutete "Massepunkt" ist also der (+) Ausgang des Anlasserrelais zum Anlasser!

(-) (1) Von der Batterieklemme über eines oder zwei der dickeren hellbraunen Kabel in den Kabelbaum -> vom Kabelbaum auf die Öse, die an der linken der beiden Befestigungsschrauben des Anlassers befestigt ist -> von der Öse/Schraube aufs Gehäuse -> intern vom Gehäuse auf den Anlasser

(-) (2) Parallel dazu gibt es noch den Masseteil des "Ladepfades": Von der Batterieklemme zur 4-poligen Steckverbindung an der Gleichrichter-/Reglereinheit -> in die Gleichrichter-/Reglereinheit -> intern ans Gehäuse -> vom Gehäuse über die beiden Schrauben und per Direktkontakt der Gehäusehalterung an den Rahmen -> vom Rahmen über die Befestigungsschrauben an den Anlasser etc. wie bei (1)

Abgesehen von den Batterieklemmen gibt es also fünf kritsche Punkte, an denen der "große" Spannungsabfall beim Anlassen stattfinden kann: Die beiden Anschlussschrauben am Anlasserrelais, der Anlasserrelaiskontakt selbst (altert/verschleisst über die Jahre) die Öse auf die Masseverbindung an der Anlasserbefestigungsschraube links, die Verbindung vom Kabel aus dem Wellrohr an die Pluskontakt-Öse am Anlasser.
Letztere ist zwar gut zu sehen, aber mit Werkzeug sehr schlecht zu erreichen. Kritisch könnte die Verbindung
Anlassergehäuse-Rahmen sein. Die Verbindung mit der Öse des barunen Kabels ist nicht so kritisch, da es da ja noch den zweiten Pfad an den Rahmen über die Regler/Gleichrichtereinheit gibt.

Positiv ist, dass man sowohl an die Batterieklemmen als auch an die Anlasseranschlüsse sehr gut zum Messen rankommen kann.

Damit lässt sich für beide Pfade (Plus und Minus) leicht feststellen, ob während des Anlassvorganges ein größerer Spannungsabfall stattfindet.
Pluspfad: Messung zwischen positiver Batterieklemme und Plus-Öse am Anlasser
Minuspfad: Messung zwischen negativer Batterieklemme und Befestigungsschraube Anlasser

Wird im Pluspfad ein Spannungsabfall festgestellt, so kann man das Pluskabel da, wo es aus dem Wellrohr kommt noch mit einer Prüfnadel anpieksen. Ist dann beim Anlassen immer noch ein größerer Spannungsabfall messbar, dann ist es das Relais. Wenn nicht, dann ist es der Kontakt am Anlasser-Pluspol.

Edit 30.09. : Hinweis auf Prüfung korrodierter Batteriepole
als Grundvoraussetzung zum Ausschluss dieser Ursache. Ich habe gelernt, dass dies wohl nicht für alle selbstverständlich ist.

2013-09-29 21:45:28.887000000 heifish Dann drück ich für die Kretschmers mal beide Daumen, dass sie anderswo (in MV?) was Nettes für uns finden. Treue muss doch belohnt werden, oder?? Auf jeden Fall bin ich beim "Abschied" mit dabei.(Ob die Lernschwester Rabiata das auch schafft ??)
2013-09-29 21:16:01.603000000 bambus Hi,

tatsächlich, ich bin grad raus gegangen und habs gleich ausprobiert!

Ich hatte nämlich die 12V Buchse im Handschuhfach angezapft und der Verstärker hatte immernoch Saft, obwohl ich den Schlüssel abgezogen hatte.

Aber dabei habe ich nicht daran gedacht, dass der Strom ausgeschaltet wird wenn das Lenkerschloss eingerastet ist!

Und es ist tatsächlich so.......da bin ich beruhigt....

Grüße,
Andre
2013-09-29 20:20:32.807000000 Franks @ Tippfehler:
Hallo. Also dann war meine Empfehlung doch nicht die richtige.
Ist es tatsächlich möglich, die C1 über die Bordsteckdose im Handschufach aufzuladen?
2013-09-29 20:04:01.073000000 DieterRollerfan das tut mir nun aber Leid. Ich hatte geglaubt, nein gehofft, das der harte Kern geschlossen diese Tour fährt; und ich habe mir sehr gewünscht, das ALLE die schon Mal in Schwerin waren (Eurotreff)
sich noch einmal zum Abschied treffen (Wunschtraum).
Gruß Dieter und seine C 1
2013-09-29 19:57:25.997000000 Tippfehler Die Steckdose im Handschuhfach ist nur aus, wenn sich das Zündschloß in Parkstellung befindet.
Ich habe dort mein Erhaltungsladegerät dran.
2013-09-29 18:53:02.667000000 Franks Hallo.
Der Vorbesitzer hatte zusätzlich in das Armaturenbrett eine 12V Dose montiert. Genau da habe ich die Heizgriffe, und den Verstärker angezapft. Jetzt geht alles per zündung an und aus.
Du könntest die 12 Volt dose im Handschuhfach nehmen. Soweit ich weiß funktioniert diese ebenfalls per Zündung.

@bambus:
Stell doch bitte mal ein Foto von deinem Soundhimmel ein, würde mich interessieren, wie gut er dir gelungen ist.
2013-09-29 18:24:41.870000000 FraEtz Das ist aber eine traurige Nachricht.

So leid es mir tut, dass Wochenende ist bei uns schon verplant, so das ich nicht zum Saisonabschluss kommen kann. Ich wünsche der Familie Kretschmer viel Erfolg und hoffe, dass sie bald ein geeignetes Objekt finden.
Grüßt bitte auch in unserem Namen.
2013-09-29 18:00:19.903000000 Jockel
Klosleeper:
Da der Spannungsabfall bei Franks scheinbar dann aber kontinuierlich stattfindet,glaube ich eher nicht an die Strippen vom Anlasser selbst,da der ja nur beim Starten beaufschlagt wird.

Ja, aber wir sprechen hier von einem möglichen Massefehler. Nun gibt es aber nur ein Massekabel zum Motor und damit auch zum Generator. D.h. über dises Kabel fleßen Anlass-und Ladestrom, oder bin ich da jetzt falsch?

Edit. : Stelle gerade fest, ich bin falsch: Über das Massekabel zum Motor fließt nur der Anlasserstrom. Sorry. Der Wechselstrom der drei Phasen (LiMa) ist massefrei. Die Masse im Ladesystem ist der negative Ausgang des Gleichrichters Also wäre da dann auch der Massefehler zu suchen, der sich aber dessen ungeachtet über die Bordspannung nachweisen lassen müsste.
2013-09-29 17:24:04.840000000 Jockel
Klosleeper:

Nachtrag:
Es wäre doch sicher möglich,auf dem Diagnosegerät den Spannungsabfall zu sehen,wenn dieses während der Fahrt betrieben würde.
Ich kann jedenfalls(wenn ich das gerät während der fahrt angeschlossen habe)die derzeitige Bordspannung permanent ablesen.
Wenn da ein Spannungsabfall stattfindet,müßte man das trotz korrekt arbeitender Lichtmaschine da ja sehen können.


Hi Detlef,
genau so isses, Wenn ein Massefehler vorliegt der zu einem Spannungsabfall beim Laden führt, betrifft der das gesamte Netz und die Bordspannung und Die lässt sich mit entsprchenden Geräten überwachen, was ich Franks auch schon geraten habe. Es gibt, wie Du vielleicht weißt, C1er, die so etwas fest verbaut haben.
Du kannst ja Dein C-Mon onboard benutzen, und das zeigt die Bordspannung zehntelgenau an.
2013-09-29 17:07:55.607000000 Klaus53 Hi Tom!
Genauso sehe ich das auch... - Wir können diese äußerst nette Familie doch nicht so einfach in Rente gehen lassen!!!
2013-09-29 16:55:47.670000000 Klosleeper Hallo Jockel
Ich habe das so verstanden:
Es soll wegen einer schlechten Masse-Verbindung ein Spannungsabfall stattfinden,der kaum messbar ist(zumindest bei Leerlaufdrehzahl).
Bin ich im Fahrbetrieb,soll der Spannungsabfall viel höher sein.
Ist der Spannungsabfall höher,als die Leistung der Lichtmaschine,um die Batteire zu füllen,wird die batterie kontinuierlich entladen,bis sie irgendwann so wenig hat,daß der Anlasser nicht mehr genügend Saft bekommt.
Dabei kann es wohl durchaus sein,daß man im Stand bei Leerlaufdrehzahl die 14,nochwas Volt Ladestrom sieht und glaubt,es wird die batterie voll geladen,aber das durch den Spannungsabfall zunichte gemacht wird.

So habe ich es verstanden und ob das so stimmt,kann ich als Laie nicht beurteilen.
Das hat "NeuHier" aber für mich recht plausibel erklärt.

Da der Spannungsabfall bei Franks scheinbar dann aber kontinuierlich stattfindet,glaube ich eher nicht an die Strippen vom Anlasser selbst,da der ja nur beim Starten beaufschlagt wird.
Aber wie gesagt,ich kenne mich zu wenig mit der Elektrik aus und versuche,solche Ausführungen von "NeuHier" zu verstehen und als Logik hinzunehmen.
Sollte er sich irren,hat er seine Sichtweise aber recht gut erklärt.

Nachtrag:
Es wäre doch sicher möglich,auf dem Diagnosegerät den Spannungsabfall zu sehen,wenn dieses während der Fahrt betrieben würde.
Ich kann jedenfalls(wenn ich das gerät während der fahrt angeschlossen habe)die derzeitige Bordspannung permanent ablesen.
Wenn da ein Spannungsabfall stattfindet,müßte man das trotz korrekt arbeitender Lichtmaschine da ja sehen können.

Gruß aus Burscheid
2013-09-29 10:57:16.653000000 Jockel Gut Detlef,
dann hast Du es wenigstens verstanden warum in dem Fall eine schlechte Masseverbindung eine ständig unterladene Batterie verantwortlich ist. Aber wir wollen es ja auch verstehen. Sicherlich kannst Du mir dann erklären, zwischen welchen beiden Punkten der Ladestrom dann über Masse fließt,
Man kann ja für die Mühle keinen Schaltplan auftreiben
Hast Du eine Erklärung dafür warum der Massepunkt und der 2. am Motor, beim Starten klaglos 50A Anlasserstrom passieren lässt. im Fahrbetrieb, das ist ja die Theorie, bei 1,5 A Ladestrom für einen Spannungsabfall unter 13,38 Volt sorgen soll?
Aber da man ja nie NIE sagen soll, sollte Franks diese Stelle am Rahmen und den Massepunkt am Motor einschl. der Kabel überprüfen. Ich wäre allerdings überrascht wenn da der Hase im Pfeffer läge.
2013-09-29 09:01:17.183000000 Klosleeper Hallo Leute
Das Fahren auf der C1 ist "ohne" Helmpflicht!

Die Frage ist doch:
Was wil ich?
Geht es um die Sicherheit des Kopfes,ist das Tragen eines Helmes(egal,welcher) Blödsinn.
Voraussetzung ist natürlich das Anlegen der Gurte.

Geht es um das Wohlbefinden(Kälte/Zug),ist jede Mütze besser als ein Helm.
Eventuell reicht da auch schon ein Stirnband,welches ich bei gemäßigten Temperaturen bevorzuge.
Ein Fahrradhelm bringt garnichts.

Ein Motorradhelm schränkt dazu auch noch die Sicht ein und kostet weit mehr als jede Mütze.
Ne Mütze packe ich beim Absteigen ins vordere Gepäcknetz,nen Helm müßte ich noch ins Topcase kriegen oder mitschleppen.

Übrigens:
Als ich das Mopedfahren anfing,gab es noch keine Helmpflicht.
Da bin ich auch auf dem Moped ohne Helm gefahren,allerdings auch ohne Mütze.
Bin mal gespannt,wo der Sicherheitswahn noch hinführt in der Zukunft.
Soll aber nicht heissen,daß ich "alles" für übertrieben oder überflüssig halte.

Gruß aus Burscheid
2013-09-29 08:43:06.703000000 Klosleeper Klingt plausibel und interessant.
Mir scheint,daß hier mit dem User "Neu hier" jemand weiss,wovon er schreibt.
Wenn das so stimmt,habe ich wieder was dazu gelernt.
In dem Fall ein "Danke" für die ausführlichen Erläuterungen.

Gruß aus Burscheid
2013-09-29 00:41:50.723000000 bambus Hey Frank,

danke für die Bilder, deine Links, die Beschreibungen und die Beantwortung meiner PN-Fragen....

Ich habe meinen Musikhimmel genau so gemacht, nur etwas kleiner.

Vielleicht kannst du hier oder per PN mal schreiben, wo du den Verstärker nun angeschlossen hast. Die Batterie wollst du ja nicht anzapfen.....

Grüße,
Andre
2013-09-29 00:01:46.737000000 NeuHier Um die Eingangsfrage zu beantworten:
Selbst trage ich noch mein Naturhaar als Kopfbedeckung auf der C1
Zwecks Fahrradhelm und anderem:
Eine Mütze oder gar nichts geht vielleicht noch, aber mit dem "falschen" Helm würde ich der bekannten Trachtengruppe nicht begegnen wollen. Zu viel Erklärungsbedarf...
Deutsche Bürokratie halt...

Grüße in die Niederlande
2013-09-28 23:53:30.960000000 NeuHier @Franks
Mit welchem Strom lädst du denn?
Übliche Ladegeräte laden in "Motorrad-Einstellung" mit etwa 600 mA (0,6 A). Der Ladefaktor (das, man was wg. Erwärmung u.A. mehr "Reinladen" muss als man Speichern kann) beträgt bei Bleiakkus bei geringen Strömen etwa 1,2. Wenn also der Akku etwa zu 80% entladen war (entspricht einer Leerlaufspannung von etwa 11,5 bis 12 Volt), dann braucht man ziemlich genau die Nennkapazität an Ladung, um den Akku wieder ganz voll zu bekommen.
Die Kapazität des Akkus in der C1 ist 14 Ah (Amperestunden)
Wenn Du also den Akku mit 0,6 A lädtst, dann dauert es rechnerisch 23,33 also rund 24 Stunden, bis der Akku wieder ganz voll ist.
Also: [theoretisch/rechnerisch] alles im grünen Bereich.
Bedenklich ist es eher, wenn der Akku "zu schnell" seine Ladeendspannung erreicht. Dann war er entweder nicht sooo leer (das würde man aber an einer höheren Anfangsladespannnung erkennen oder an gutem Anlassverhalten) oder der Akku hätte wegen Sulfatierung deutlich an Kapazität verloren.

@Achim
Irgendwie reden wir aneinander vorbei.
a) Es braucht zwei Leitungen, dass Strom fließen kann.
Alle BMW-Motorräder, die ich bisher gewartet habe, hatten aus Sicherheitsgründen nur einen Masseanschluß. Dickes Kabel vom Minuspol an den Rahmen. Wennman DAS abklemmt ist die Kiste sofort stromlos und es kann nichts mehr passieren. Daher auch nur ein Kabel und die Anweisung, immer den MINUSPOL zuerst abzuklemmen.
b) Beim Anlassen geht es um den Strompfad zum ANLASSER.Bei intakter Batterie (genügend Spannung) kann der Spannungsabfall nuer durch einen erhöhten Widerstand in diesem Stromkreis auftreten.
Pluspfad: Batteriepluspol->Dickes Kabel zum Anlasserrelais bzw. zu einem im Anlasser direkt integrierten Anlasser-Magnetschalter. (Wird ein Anlasserrelais benutzt führt dann noch ein dickes Kabel vom Anlasserrelais zum Anlasser-Pluspol)
Minuspfad: Vom der Akku zum Rahmen (da das Metallgehäuse des Anlassers meist direkt mit dem Rahmen verschraubt ist, gibt es oft auch kein äußerlich sichtbares Massekabel vom Rahmen zum Anlasser. Da wäre dann die Verschraubung des Anlassers mit dem Rahmen direkt zu prüfen).

Ob und wie dann Akku und Generator plusseitig direkt verbunden sind (das sind sie bei BMW eigentlich immer)spielt da dann keine Rolle.

Was eine wesentliche Rolle spielt ist, dass bei einer schlechten Masseverbindung der Akku zwar geladen wird, im Leerlauf (keine oder wenig Verbraucher) aber wegen der dann geringen Ströme kaum ein Spannungsabfall messbar ist.
Im "Normalbetrieb" kann dann der Akku wegen der höheren Ströme und dem dann höheren Spannungsabfall zu geringen am Akku ankommende Ladespannung nicht mehr ganz voll geladen werden kann. Der Mindestwert der Spannung für eine vollständige Ladung des Akkus beträgt 13,38 Volt (Erhaltungsspannung).

[Hier wäre es spannend zu wissen ob Franks Spannung mit eingeschalteten Verbrauchern auch noch die berichteten 14,25 Volt erreicht. Der Drehstromgenerator der C1 ist wie bei allen BMWs so ausgelegt, dass bereits bei Leerlaufdrehzahl mit eingeschaltetem Licht geladen wird, d.h. also die kritischen 13,38 Volt DEUTLICH überschritten werden.]

Wird dieser Spannung nicht ereicht heisst das, dass der Akku nicht mehr im vorgesehenen ladungsbereich einer Starterbatterie zwischen 80 und 100% betrieben wird, sondern z.B. nur noch im Bereich zwischen 40 und 60%. In dieser Betriebsart altert ein Akku aber fatalerweise bereits viermal so schnell als im vorgesehenen Bereich! Von der typischen Lebensdauer eines Starter-Akkus von rund 4 bis 5 Jahren bleibt dann nur noch etwas mehr als ein Jahr üblich!
[Auch bei den meisten Nicht-Vartas!]

Im Klartext: wird ein Akku wegen einer schlechten [meist Masse-] Verbindung nie ganz voll geladen, sondern immer im "halbvollen" Bereich bewegt, dann ist spätestens nach dem zweiten, mit ein bisserl Tiefentladung zusätzlich bereits nach
dem ersten Winter bereits Schluss.

Darum: Spätestens nach dem Kauf einer neuen Batterie immer alle Masseverbindungen; speziell die von der Batterie zum Rahmen prüfen!

Wahrscheinlich ist es bei Franks ein bisserl was von beidem ?

2013-09-28 21:43:56.950000000 ThomasLie Hi Frank,

es sind 30 Nm. Schlüssel geht super, habe alle vier Schrauben mit dem Schlüssel angezogen, so sind sie alle absolut gleich.
2013-09-28 21:17:03.670000000 Pandatom Hallo....

ja...das ist eine sehr traurige Nachricht aber lasst uns die Fam. Kretschmer motivieren in Kürze ein neues Hotel pachten zu können und wir wieder eine neue "Suchtklinik" finden!

Jedenfalls bin ich bei der Verabschiedung und Saisonabschluss dabei und freue mich darauf viele von Euch zahlreich wiedersehen zu können!
2013-09-28 21:00:59.120000000 kelli1 ja Gunnar, so ist die Welt. Man kann nicht immer nur
gute Nachrichten verbreiten. Auch ich hoffe sehr, das es
irgendwo in MV weitergeht......und wir sind dann dabei.

http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
2013-09-28 20:54:30.723000000 Gunnar Scheissnachricht!!!!

Bin natürlich dabei - hoffentlich ist
die Verabschiedung nur für eine kurze
Übergangszeit. Es ist ja fast so als wenn
man eine Familie zerreisst!
Ein Nordexpress ohne Suchtklinik muss sich
erst wieder neu orientieren.....
2013-09-28 20:39:37.390000000 kelli1 Schoene Zeiten gehen leider auch einmal vorbei. Unser
Suchtklinik schliesst Mitte November die Tueren.Das
Hotel wird aufgeloest, in den Raeumlichkeiten entstehen
Büros.

Wir wollen zum Abschluss der Saison und zur Verabschiedung
der Familie Kretschmer und den Mitarbeitern vom 26.10.und 27.10. unseren letzten Besuch abstatten.Seit Herbst 2006
gehoeren wir dort zur Familie und viele Freundschaften sind
hier entstanden. Wir bedauern die Schliessung unseres "Hotels"
sehr und hoffen, das Fam. Kretschmer irgendwo in MV demnaechst
wieder ein Hotel betreibt. Wir kommen garantiert vorbei.

Treffpunkt ist am 26.10. bei mir.
Wer bei diesem letzten Suchtklinikaufenthalt dabei sein
moechte bitte ich um umgehende Anmeldung bei mir.

http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
2013-09-28 20:04:52.357000000 Franks Nach ca 24 Stunden gab mein Ladegerät endlich grünes Licht.
Ich finde diese Ladezeit doch sehr lange, und macht mir den Eindruck dass sie trotzdem hin ist.
Mal schauen, wie gut sie den Strom hält bzw wie sie mit kälteren Temperaturen fertig wird.
Eine Chance bekommt sie noch, ansonsten muss ich Nägel mit Köpfe machen.
2013-09-28 18:10:06.210000000 Jockel
NeuHier:
"Kontaktprobleme gegen Masse scheiden in dem Fall aus.
"
@Jockel: Wie kommst Du darauf?

Ich meine damit, daß es bei Franks um ein Ladeproblem, kein Startproblem geht und daß zwischen Generaor-Regler-Akku, wenn ich 's richtig weiß, direkte Kabelverbindung besteht, wenn auch der Minus über den Massepunkt am Regler geht, scheidet schlechter kontakt Akku-"Gehäuse" somit aus. .
Übrigens bricht auch beim C1 die Spannung bei schwachem Akku oder schlechtem Kontakt sehr wohl zusammen. Das wird dann hörbar wenn das Anlasserrelais infolge Unterspannung den Halt verliert und das Flattern anfängt.
Belastungstest in der Werkstatt mag der Weg der Wahl sein, wenn man nicht mehr weiter weiß. Wobei man sagen muss: Mir haben da aber die Erfahrung der Leute HIER stets weiter geholfen, als die Apparate der Werkstatt.
2013-09-28 15:28:38.237000000 NeuHier Um auf die ursprüngliche Frage zurückzukommen:
ALLE dieser Hochleistungslampen, egal welche Marke haben ein kürzeres Leben, da dort der Glühdraht mit einer höheren Temperatur betrieben wird. In den Philips-Prospekten wurde (wird?) dies ausführlich beschrieben.
Generell gibt es drei lampentypen:
1) Longlife, gute Helligkeit und sehr lange Lebensdauer, unempfindlich(er) gegen Erschütterungen
2) Hochleistung (mit bis zu 90% mehr Lichtlesitung bei typisch mindestens 50% kürzerer Lebensdauer (meine Erfahrung war, dass die erwähnten Osrams im Auto ziemlich genau ein Jahr (bei mir 35.000km) gehalten haben (beide, war also kein Ausreisser)
3) "Normal" . Die Presigünstigsten, ein Kompromiss von all dem, wenn es nicht gerade extrem billige Chinaware aus dem baumarkt ist.

Persönlich sind mir die Nightbreaker (im Auto) zu teuer geworden. Da fahre ich jetzt die moderate Version von 2) mit "nur" rund 20% mehr leistung. Die halten jetzt schon immerhin
1 1/2 Jahre...

Für's Motorrad gibt's (guter Akku vorausgesetzt) dann auch noch Fachgeschäfte wie Halogen-Gibb mit ihren "Spezialbirnen...
2013-09-28 15:15:54.040000000 NeuHier "Kontaktprobleme gegen Masse scheiden in dem Fall aus.
"
@Jockel: Wie kommst Du darauf?
So wie Franks das in seinem ersten Beitrag am 27.9 schildert ist das geradezu typisch für eine schlechte Masseverbindung zwischen Akku und "Gehäuse"
Normal ("kleiner" Strom) passt alles,
bei "großem" Strom (Anlasser, ca. 35 A bricht die Spannung zusammen (klack-klack-klack)
Wenn es nicht die Batterie selbst ist, dann kann es mit den geschilderten Symptomen nur ein (Masse) kabelproblem sein!

Nächster logischer Schritt wäre es , die Batterie nochmalls ganz voll zu laden und in einer beliebigen Werkstatt
einen Belastungstest für die Batterie durchführen zu lassen.
Professionelle Mess- und Ladegeräte im Automobilbereich haben diese Funktion meist integriert.
2013-09-28 12:55:49.703000000 Jockel
fradre:
liegt auch sehr oft am blind gewordenen Reflektor!Bosch 90+ und neuer Scheinwerfer haben bei mir enorme Wirkung gezeigt!

Stimmt genau,
Wer mal auf einem Treffen, Schraubertag etc. die Runde macht un sich mal die C1-Scheinwerfer genau ansieht, wird feststellen, die sind fast ALLE mehr oder weniger hinüber. Die Ursache für schlechtes Licht am C1 sind nicht die Glühlampen, der Reflektor ist das Übel.
Ich persönlich verbrauche mehr Scheiwerfer als H4-Lampen.
2013-09-28 12:45:54.530000000 Silberloewe Hallo zusammen,

damit wir in der Planung für die beiden restlichen Stammtischtreffen kein "Bruch" bekommen, möchte ich an den Terminen im Oktober und Dezember 2013 gerne festhalten.

Bei diesen Treffen können wir gerne alle festen Termine in Verbindung mit den Stammtischterminen für das Jahre 2014 diskutieren und festhalten.

Das Treffen in Wuppertal wird dann am Mittwoch, den 23.10.2013, stattfinden, da der "Grieche in der Kurve" ab Donnerstags immer volles Haus hat und wir dann nicht die richtige Ruhe zum Reden/Diskutieren haben.

Einen eigenen Eintrag mache ich in den nächsten Tagen.
2013-09-28 12:39:48.373000000 Jockel
bambus:


So muss ich mich noch daran gewöhnen, ohne Helm zu fahren....


Hallo bambus,
ein leichter Skihelm wäre da doch eine gute "Ausstiegsdroge"
Hab sowas auch eine gewisse Zeit im Winter benutzt und war seines geringen Gewichtes wegen, ist aber auch schön warm und hält den Radau des Motors etwas ab, ganz zufrieden damit.
2013-09-28 12:17:15.767000000 bambus Hi Leute,

vielen Dank für die vielen nützlichen Tipps und weniger nützlichen aber amüsanten Ratschläge

Ich fahre aktuell mit meinem Integralhelm. Ist mir einfach am wärmsten und sichersten.

Wenn ich ganz erhlich bin, muss ich mich wirlich noch daran gewöhnen ohne Motorradhelm zu fahren. Ich fahre immerhin schon seit 1998 motorisierte Zweiräder......natürlich immer mit Helm.

So muss ich mich noch daran gewöhnen, ohne Helm zu fahren....

Aber eine Variante wäre noch ein leichter Skihelm mit integrierten Kopfhörern.
Oder meine Bundeswehrmütze mit Ohrenklapen.....

Bin noch etwas unschlüssig. Möchte aber auch nicht alle Möglichkeiten ausschöpfen und einen Hut-/Helmladen bei mir eröffnen.

Grüße,
Andre
2013-09-28 12:08:59.047000000 Jockel Es gibt vom Kabelbruch über Öldruck bis zur Reifenpanne hundert Möglichkeiten mit dem C1 liegen zu bleibebn und da ist es gut, Besteck dabei zu haben und sich unterwegs helfen zu können.
Ein Versagen des Akkus gehört aber in 99% der Fälle nicht dazu, der kündigt sich vorher an.
2013-09-28 11:06:45.530000000 syberman Hi Thomas,

auch von mir ...Glückwunsch zur erfolgreichen Reparatur.
Super Beitrag, weiter so ...so sollte es sein.
Werde mir auch so ein Schlüssel bauen.
Der Zylinderkopf mit wieviel Drehmoment wird
der angezogen? (glaube 30, wenn ich mich nicht ihre oder)

LG
Frank
2013-09-28 08:57:33.530000000 fradre liegt auch sehr oft am blind gewordenen Reflektor!Bosch 90+ und neuer Scheinwerfer haben bei mir enorme Wirkung gezeigt!
2013-09-28 07:31:14.030000000 Klosleeper Wer ein Starthilfekabel für Motorräder/Roller sucht,sollte auch darauf achten,daß die Klemmen nicht zu groß sind.
Die Mopedbatterien haben nur sehr kleine Pole bzw.Schrauben,wo man die Klemmen ansetzen kann.

Ich bin mir sicher:
Jede/r, die/der langfristig C1 fährt,wird früher oder später mal eine Starthilfe benötigen.
In dem Moment ist man froh,irgendwann mal 10€ investiert zu haben und das Kabel dann auch bei zu haben.
Denn nur dann macht so ein Kabel auch Sinn.
In der Sahara eher weniger,denn dort haben die Kamele keine Batterie und ein Spender-Fahrzeug kommt nur sehr selten vorbei.

Gruß aus Burscheid
2013-09-27 23:34:41.060000000 bambus Nabend,

ich bin gestern mit der C1 noch spät vom Kumpel nach Hause gefahren.

Ich muß echt sagen, dass die Sicht bescheiden ist. Ok, bei meinen vorherigen Rollern war die Sicht auch nicht so doll aber die Scheibe der C1 sorgt auch für eine schlechtere Sicht.

Bei meinen Rollern habe ich Nachts immer das Visier meines Helmes hoch geklappt und habe über die Windschutzscheibe geschaut.

Aber bei der C1 ist es schlecht mit drüber schauen! :-)

Ich finde man kann garnicht reagieren, wenn mal irgend etwas mitten auf der Straße liegt! Bei Gegenverkehr ist Fernlicht auch schlecht! Mehr als 6-8 Meter "klare" Sicht habe ich leider nicht auf die Fahrbahn. Also Reaktionsmöglichkeit gleich NULL......

Habe mir mal die Bosch plus 90 H4 bestellt.

Grüße,
Andre
2013-09-27 23:15:16.577000000 Franks
Jockel:
Hmm, fahre nun schon über 13 Jahre C1 und wollte mir schon immer mal sowas zulegen, aber für 10€ ?
Egal, gebraucht hab ich sowas noch nie.


Ja hier.
Das sind im Vergleich zum auto-Starthilfekabel sehr dünne Kabel, was bei einer Motorradbatterie völlig ausreichen dürfte.

http://www.louis.de/_20d84b86b6a057b0cd8252c919d0fb6125/index.php?topic=artnr&artnr=10003967

Das hier habe ich:
http://www.polo-motorrad.de/de/starthilfekabel.html

Es gibt noch teurere die gegen Spannungsspitzen sind, aber ob das sinn macht.

http://www.polo-motorrad.de/de/starthilfekabel-mit-uberspan-nungsschutz.html
2013-09-27 23:07:53.703000000 Jockel Hmm, fahre nun schon über 13 Jahre C1 und wollte mir schon immer mal sowas zulegen, aber für 10€ ?
Egal, gebraucht hab ich sowas noch nie.
2013-09-27 22:58:20.267000000 Franks Ich kann nur jedem raten der einen Roller ohne Kickstarter besitzt, ein Motorrad-Starthifekabel mitzunehmen. Zum Glück hatte ich es in meinem Batteriefach untergebracht, und ich hätte nicht gedacht, dass ich es gerade 3 mon nach Kauf schon brauche.
So ein Kabel für gerade mal 10 Euro, war in meiner Situation Gold wert.
2013-09-27 22:18:52.517000000 Jockel
Franks:
Auch an meinem vorherigen Yamaha Cygnus 125 Roller hatte ich ständig mit Batteriedefekte zu kämpfen.
Egal ob eine noname oder Markenbatterie, nach 12-15 monaten waren die hinüber.


Einmal im Winter längere Zeit nicht gefahren und der Akku unter 20% entladen kann 's das schon gewesen sein. Daß das bei Dir im Sommer passiert, deutet auf einen anderen Fehler hin. Was soll 's, neuen Akku rein un mal ne gewisse Zeit Ruhestrom messen und/oder Bordspannung im Auge behalten. Irgendwo muss der Wurm ja stecken.

@ NeuHier: Kontaktprobleme an den Akkuanschlüssen machen sehr oft Ärger, äußern sich aber schnell beim Starten, in dem sich der Akku leer 'anfühlt', aber voll ist. Kontaktprobleme gegen Masse scheiden in dem Fall aus.
2013-09-27 22:18:45.517000000 NeuHier Franks,

es spricht einiges dafür, dass du ein Kontaktproblem hast.
Natürlich nur elektrisch gesehen.

Deine Spannungen sind so wie gemesen absolut in Ordnung.
Da liegt aber ja auch nur wenig Last drauf.
Höhere Übergangswiderstände machen sich nach dem Ohmschen Gesetz ( U=R*I ) erst bei höheren Strömen bemerkbar - der spannungsabfall ist nach dieser Formel direkt zum fließenden Strom proportional.

Also: Wenig Leistungsanforderung ->kleiner Strom -> kleiner Spannungsabfall -> es "scheint" alles in Ordnung zu sein bei der Messung.

Aber: Je mehr Leistung du benötigst umso höher wird der Spannungsabfall und um so weniger Leistung kommt dann noch an.

Also:
Alle Verbindungen zwischen "Motorrad" (Plus-kabel zu den Verbrauchern), Batterie, Lichtmaschine und Masse (Rahmen) prüfen und ggf. reinigen und mit säurefreiem Fett (Vaseline!) einfetten.

Hauptverdächtige sind dabei die Masseverbindung von der Batterie zum Rahmen an der Rahmenseite und die Masseverbindung zur Lichtmaschine. Die Batterieanschlüsse selbst sollten weitgehend unkritisch sein, wenn du die von Varta geieferten, verbleiten Anschlussschrauben und Beilagscheiben benutzt.

Viel Erfolg!

PS Varta ist Sch... Chinaware zum Deutschlandpreis.
Wenn Du Qualität willst, kaufe Fiamm oder Banner.
Yuasa baut gute Nass-Säureakkus, wenn da wo Yuasa drauf steht auch tatsächlich Yuasa drin ist
2013-09-27 21:56:45.420000000 Franks Hallo Pandatom.
Ich weiß warauf du hinaus willst.
Die vorherrige Varta und die Yuasha wurde Abends befüllt und über Nacht am Motorradladegerät vollständig aufgeladen.
Zu dieser Zeit hatte ich noch keinen Soundhimmel verbaut, also kann diese Varta schonmal nicht daran gestorben sein.
Auch an meinem vorherigen Yamaha Cygnus 125 Roller hatte ich ständig mit Batteriedefekten zu kämpfen.
Egal ob eine noname oder Markenbatterie, nach 12-15 monaten waren die hinüber.
Auch mit diesem Roller war ich meist zwischen 7-20km unterwegs.
An diesem Fahrzeug war die Ladespannung ebenfalls ok.

2013-09-27 21:56:16.170000000 Jockel
Tippfehler:
Wenn es einen Wackelkontakt gibt, liest man evtl. zu einem ungünstigen Zeitpunkt ab.
Vielleicht hilft längere Überprüfung der Spannung, um die Ursache zu finden.


Um Kabelbruch zu prüfen, einfach bei der Messung mal am Generatorkabel rütteln.

@ Franks: Ich wollte nur ausdrücken, daß ich mit derlei Anlagen keine Erfahrung habe. Ich benutze ein normales FAS und das ist unbedenklich. Ich fürchte auch, daß Dein Akku hinüber ist.
2013-09-27 21:54:19.280000000 Pandatom Hallo Franks,

hast Du Deine neue Batterie vor 5 Mon. nach Füllung auch an Deinen Lader gehängt oder bist Du gleich mit Deinen Kurzstrecken so damit losgefahren?
2013-09-27 21:48:16.873000000 Franks Hallo Jockel.
Mein Soundhimmel verfügt über einen Verstärker von angeblich sage und schreibe 400Watt.
Das das dieser Verstärker bringt kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Ein Verstärker der nur etwa so groß wie zwei Zigarettenschachteln ist, kann das meiner Meinung nach nicht bringen.
Ich höre schon ziemlich laut, weil sich aber die Lautsprecher ziemlich nah über dem Kopf befinden, ist ein lautes ausfdrehen überflüssig, bzw es wäre ein Gehörschaden die Folge.

Wenn aber das Ladegerät die Batterie nach 20 Stunden noch nicht freigibt, wird wohl die Batterie schuld sein.
2013-09-27 21:46:55.297000000 Tippfehler Wenn es einen Wackelkontakt gibt, liest man evtl. zu einem ungünstigen Zeitpunkt ab.
Vielleicht hilft längere Überprüfung der Spannung, um die Ursache zu finden.
2013-09-27 21:39:31.530000000 Jockel
Tippfehler:
Auch aus diesem Grund habe ich ein Tagfahrlicht angebaut. Damit kann man zumindest tagsüber ca. 50 W sparen. Nachts wird der Verbrauch ca. 5 W höher liegen.

Damit lässt sich Dein Problem aber vermutlich nicht ganz beseitigen.
Ich würde erstmal den Verbrauch messen, wenn der Roller steht.

Vielleicht ist auch inzwischen das Lichtmaschinenkabel wieder gebrochen.


Das Lichtmaschinenkabel ist nicht gebrochen, nicht bei 14,25 Volt Ladespannung.
Es ist auch mehr als unwahrscheinlich, daß die normalen Verbraucher( Licht,FAS, Navi, Diagnosegerät, Zusatzscheinwerfer, Sitz-u. Griffheizung etc.) bei laufendendem Motor den Akku leer saugen. Sowas ist mir noch nie passiert und ich bin schon Nächte durchgefahren, ich spreche jetzt nicht von 300W Soundsystemen derlei Batteriekiller erspar ich mir, der C1 ist auch so laut genug.
Bei mir krepieren die Akkus im Stillstand, meist im Winter.
2013-09-27 21:32:25.970000000 Franks Hallo Tipfehler.
Das Lichtmaschinenkabel hatte ich mir noch gar nicht so genau angeschaut. Wenn ich aber bei eingeschalteter Züdung plus Abblendlich 13,25 Volt habe, und bei laufendem Motor 14,25 Volt, also 1 Volt mehr, so ist für mich klar, dass das Lichtmaschinenkabel ok sein muss.

Zu Batterie:
Nach ca 20 Stunden hat mein Softwaregesteuertes Batterieladegerät immer nich nicht das ok gegeben, dass diese Voll ist.
Es sind bei der Yuasha Batterie genau die gleichen anzeichen, wie bei meiner Varta, die nach 10 Mon die Grätsche gemacht hatte. Die Yuasha ist wie gesagt erst ca 5 mon alt, und zum Glück habe ich diese nicht mehr im Internet, sondern in einer freien Motorradwerkstatt gekauft, der sich normalerweisse bei diesem Problem nicht zu schade ist, diese nach genauer Überprüfung kostenlos umzutauschen.
2013-09-27 20:44:42.500000000 Tippfehler Auch aus diesem Grund habe ich ein Tagfahrlicht angebaut. Damit kann man zumindest tagsüber ca. 50 W sparen. Nachts wird der Verbrauch ca. 5 W höher liegen.

Damit lässt sich Dein Problem aber vermutlich nicht ganz beseitigen.
Ich würde erstmal den Verbrauch messen, wenn der Roller steht.

Vielleicht ist auch inzwischen das Lichtmaschinenkabel wieder gebrochen.
2013-09-27 20:13:12.843000000 Klosleeper Wenn ich viele Verbraucher in Betrieb habe,entleert sich die Batterie kontinuierlich.
Es wird also mehr Strom verbraucht,als von der Lichtmaschine produziert.
Mit viele verbraucher meine ich z.B. das Licht,die Soundanlage,das Navi,das Diagnosegerät und manchmal auch die Zusatzscheinwerfer.

Zum Anlasser:
Ist die Batterie nicht mehr voll genug,schafft sie es nicht,den Anlasser drehen zu lassen.
Das kann schon bei nur knapp 10 Volt passieren.
Habe ich ständig mit zu kämpfen,da ich ja nicht alle Zweiräder gleichzeitig fahren kann.

Gruß aus Burscheid
2013-09-27 19:06:51.767000000 Jockel
Franks:
Hallo

Da ich nicht beurteilen kann wie gut diese Lichtmaschine mit solchen Stromabnehmern klar kommt, kann ich nur vermuten, dass diese Stromversorgung mit diesen Abnehmern nicht so gut zureht kommt

Ich kann's zwar im Moment nicht finden, meine aber, der Generator liefert 400W, sollte also mit den meisten Verbrauchern (auch Heizgriffe, Sitzheizung etc.) spielend klar kommen. Ach der Soundhimmel sollte nicht das Problem sein, es sei denn bei Dauervollast.
Deine Ladespannung ist mit 14,25 V im grünrn Bereich, ein Generatorkabelbruch dürfte also nicht vorliegen.
2013-09-27 15:33:22.953000000 Franks Hallo Leute.
Habe mal wieder mit meiner Starterbatterie ein Problem.
Mir war in den letzten tagen aufgefallen, dass meine C1 sich beim Startvorgang sehr schwer tut.
Da ich aber in letzter Zeit meist Strecken über 5km gefahen bin, ging ich davon aus, dass meine ca 5 mon alte Yuasha Batterie immer ausreichend Strom bekommen hat.
Gestern Abend sprang meine C1 nicht mehr an, sondern orgelte nur noch ganz kurz bis der Anlasser nur noch klackte.
Zum Glück hatte ich ein Motorrad-Starthilfekabel dabei, und ein freundlicher Autofahrer gab mir mit seinem großen neuen 5er BMW Starthilfe.
So sprang die C1 gleich an, aber was letzenende der Auslöser war, weiß ich immer noch nicht.
Die erste Varta-Batterie war nach 10 mon Schrott und meine Yuasha hängt seit ca 17 Stunden an einem M&S Motorradladegerät mit 600m/AH und sie ist noch immer nicht voll.
Der ungeheure Batterieverschleiß fustriert mich, trotzdem muss ich dazu sagen, dass ich seit diesem Sommer einen Soundhimmel verbaut habe, und ich durch den Musikgenuss dieser Batterie evtl den Ladestrom genommen habe.
Im Stand habe ich diesen Stromabnehmer nie laufen lassen.
Die Heizgriffe habe ich in den letzen tagen auch nicht verwendet.
Da ich nicht beurteilen kann wie gut diese Lichtmaschine mit solchen Stromabnehmern klar kommt, kann ich nur vermuten, dass diese Stromversorgung mit diesen Abnehmern nicht so gut zureht kommt, oder ich habe mal wieder eine fehlerhafte Batterie erwischt.

Ich hatte ausserdem um zu prüfen ob die Lichtmaschine ausreichend Stom liefert mal das Multimeter angeschlossen.
Die Batterie die laut Ladegerät nach ca 12 Stunden immer noch nicht voll war, hatte eine Spannung von 13,25 Volt.
Nachdem ich den Motor gestartet hatte baute sich die Spannung auf 14,25 Volt auf.
Das wäre eine Differenz von einem Volt.
Wäre das in Ordnung?
2013-09-27 10:20:09.970000000 Roland Hallo Frankenfahrer,

die letzten Wetterprognosen sagen "etwas" Regen" aber auch
"etwas" Sonne bei rund 15 Grad max. voraus.
Also nichts, was uns hartgesottene C1er (ich sag nur "Frankreich"!)auch nur im Entferntesten aus der Ruhe
bringt.

Ich freu' mich auf nächste Woche.

PS: hier nochmal meine TelNr.: 0151/27594410

Servus aus Nürnberg!
Roland
2013-09-27 09:25:12.530000000 Juwi Moin Gemeinde,

schönen Dank für Tips u. Hinweise...wird ich das gute Stück mal in der Winterdurchsicht wechseln.

@Klosleeper
coole Namensgebung
2013-09-27 00:14:21 NeuHier Glückwunsch - und Dank an alle für den spannenden Beitrag - liest sich wie ein Krimi.
Happy End ist da ja nicht unbedingt selbstverständlich - hier schon.

So muß ein Forum sein:
SACHLICH, spannend, informativ.

Ich wünsche mir noch viele so tolle Beiträge wie diesen.
Bob's zartes Pflänzchen scheint zu keimen...

DANKE !!!
2013-09-26 19:59:25.483000000 everyday Hallo,

der Abend war zwar nett, aber ich stimme Detlef zu.
Aus der fehlenden Resonanz sollten wir eine Stammtisch
pro Quartal für 2014 planen.

Es bleibt ja jedem noch die Möglichkeit, bei guten Wetter
noch ad hoc einen zusätzlichen Termin anzubieten.

Mir ist aufgefallen, dass immer weniger feste Zusagen
abgegeben werden. Hier wünsche ich mir, dass man sich
beim Aufruf zum Stammtisch mit ja, vielleicht, nein
outet.

Künftig sollte wir m. E. nicht auschließen, einen Termin
einen Tag vorher abzusagen, wenn es an Interesse mangelt.
2013-09-26 18:13:23.280000000 FraEtz Es ist richtig, dass BMW als Verschleißmaß nur die Riemenbreite angegeben hat. Meine Erfahrungen sind, dass das nicht allein ausschlaggebend ist. Neben dem Verschleiß an den Riemenflanken längt sich der Riemen auch. Das macht sich in den Vibrationen, die der Ein oder Andere ab 90 km/h verspürt, bemerkbar. Diese Vibrationen sind in aller Regel nichts anderes als ein flatternder Riemen. Dieses Phänomen hatte ich sowohl beim Original wie auch bei Riemen aus dem Zubehörhandel.

Bevor der Riemen das Verschleißmaß erreichte, ist er gerissen. Also nicht nur auf die Riemenbreite achten.
2013-09-26 17:57:45.060000000 Klosleeper Hallo Juwi
Sicher,auch unbenutzte Riemen altern und werden spröde.Deshalb werden bei uns in der Firma auch alle Riemen nach spätestens 10 Jahren in die Tonne gekloppt,auch wenn sie nur im Regal gelegen haben.
Aber bei unseren Riemen hängt ja auch kein Produktionsausfall dran,sondern er kann nur reissen und gut ist.
Er wird also auch nach Jahren noch brauchbar sein.
Wenn nur der Riemen reissen würde ,wäre es ja noch nicht so schlimm.
Oft verdrehen sich aber auch eine oder mehrere Rollen im vorderen Variator dabei,weil ganz plötzlich keine Kraft mehr auf die Scheibe wirkt und die Rollen frei werden.
Dann muß zusätzlich noch der Vari zerlegt werden.
Das ganze Werkzeug für den Riemenwechsel schleppt man ja auch nicht immer mit.

Mit meinem Namen hat es eine Bewandnis.Der fiel mir spontan ein,weil mich in früheren Jahren das eine oder andere mal beim Ka.... die Müdigkeit überfiel.Natürlich immer dann,wenn Schlafmittel(Hochprozentiges)im Spiel war.

Dürfen ruhig alle wissen,juckt mich nicht.
Schlimmer fände ich "C1sleeper".

Gruß aus Burscheid
2013-09-26 14:36:37.453000000 Pilot Sorry daß wir nicht da waren,
aber von der Havel war uns die Anfahrt einfach zu weit.
2013-09-26 14:17:13.407000000 Klamabei Hallo Tom,
da hast Du wirklich nicht viel verpasst und wenigsten 50% der Teilnehmer wirst Du in ein paar Tagen sehen.
2013-09-26 09:25:16.890000000 Pandatom Das ist aber ein sehr enttäuschendes Resultat. Da bin ja im Nachhinein froh dass ich meine Frau nicht versucht habe zu überzeugen auf der Heimfahrt mit unserem 12m-Gespann von Warnemünde kommend einen Zwischenstopp in Monheim einzulegen. Ich hätte Euch gerne überrascht und eine Vielzahl von Euch gerne mal wieder gesehen. Das hätte mich aber über 400km Umweg gekostet und hätte mich dann zum 2. Mal geärgert nach der Misere vor genau 1 Jahr.
Liegt das am Herbst?
2013-09-26 09:09:53.310000000 Klamabei Glückwunsch zur gelungenen Operation!
2013-09-26 09:04:32.983000000 Juwi Moin, Moin,

Du hast Recht, Bob!

Auch mir wäre es lieber wenn persönliche Dinge (die Negativen) aussen vor bleiben.

Ist doch an sich ein tolles Forum!
2013-09-26 08:47:31.907000000 bambus Good Morgen,

Also bei den Onlineshops, wo für die C1 die Hagon Federn angeboten werden, muss nach dem Kauf ein Formular ausgefüllt werden.

Dort sind Angaben zu machen, Gewicht Fahrer, Sozius/Gepäck, Fahrstrecke u.s.w....
Man kann hier auch abgesehen von der Standarthöhe für die C1 kostenlos eine Höher- oder Tieferlegung, ich meine bis 6cm chen lassen.

Wie genau die das machen kann ich dir nicht sagen. Knapp 1 Woche nach Bestellung hatte ich meine Federn!

Bin mit den Fahreigenschaften bisher sehr zufrieden!

Grüße,
andre
2013-09-26 08:00:51.140000000 Pandatom Hallo Juwi,

Wie lange liegt denn Dein neuer Ersatzriemen schon herum? Auch dieser wird im Laufe der Jahre hart und rissig da sich nach etlichen Jahren der Weichmacher verflüchtigt. Die Freude beim Einsatz könnte dann u.U. Eingeschränkt sein.

Edit: Bist mir mit der Beantwortung meiner Frage zuvor gekommen.
2013-09-26 07:55:29.360000000 Juwi Moin Klosleeper,

na für mich war bislang die Frage wenn das gute Stück gut aussieht, masslich wie vorgegeben- warum wechseln?

Wenn Du an Altersverschleiss von Gummikomponenten denkst, bin ich natürlich bei Dir...allerdings dürfte ich dann den im Voraus gekauften Riemen auch nicht mehr einbauen, geht ja auch auf die 10 Jahre zu...
Was die Frage aufwirft wie stelle ich sicher das ich beim Freundlichen nicht einen Riemen aus Wehrmachtsbeständen erhalte...?

PS willst Du mir bei Gelegenheit mal von Deiner Namensfindung berichten?
2013-09-26 07:46:55.577000000 Variobob Hallo André,

Die sehen deutlich besser aus als die Hagon die ich hier auf Lager habe ;-) Welche Möglichkeiten zum einstellen gibt es? Dabei meine ich: welche Gewichtklassen gibt es bei diesem Feder? Du hast dir für 90 Kg Fahrergewicht und 30 Kg Gepäck entschieden, welche andere Möglichkeiten gab es sonst noch?

Die Abstimmung ist, meiner Erfahrung nach, nicht leicht hin zu bekommen...

Danke für deine Nachricht!

Bob
2013-09-26 05:51:32.983000000 Klosleeper Hallo Juwi
Irgendwann wird er dir dann um die Ohren fliegen.
Nicht nur das Maß ist entscheidend.
Der Riemen wird auch spröde und rissig.Sieht man optisch nicht immer unbedingt.
Blöd,wenn es dann auf der Autobahn im Regen passiert.

Man sollte es nicht ausreizen.
Also besser mal langsam wechseln.

Gruß aus Burscheid
2013-09-26 05:46:42.297000000 Klosleeper Geht doch!

Glückwunsch und viel Spaß für die Zukunft.

Gruß aus Burscheid
2013-09-26 03:53:56.170000000 Juwi Moin zusammen,

Ich habe seit geraumer Zeit einen Ersatzriemen liegen, Original.
Wollte ihn bei 7500 wie vorgeschrieben wechseln aber noch im vorgeschriebenen Maß, so wars bei 15000 km, 25.000...

Jetzt sind wir bei 45.000 km - keine Probleme.
2013-09-26 02:02:54.843000000 ThomasLie Hallo,

heute Abend Motor kompletiert, vorsorglich einen neuen Thermostat und einen neuen Kühlerverschlussdeckel eingebaut, Variator gereinigt und neu geschmiert, Motor eingebaut, Motoröl, Getriebeöl und Frostschutz gefüllt, Fehlerspeicher gelöscht, Motorkennwerte zurückgesetzt, nochmal alles kontrolliert und dann ...

ein Bier geöffnet und dann ...

C1 gestartet - oh Schreck - ein unbekanntes surrendes Geräusch - nach kurzer Zeit Brandgeruch, Wassertropfen unter C1 ...

Ruhe bewahren, Sichtkontrolle, Kühlerwasser tropft aus dem noch leicht geöffneten Entlüftungsstutzen - schließen, dicht. Brandgeruch entwickelt sich nach eingebrannter Farbe - kurz nachgedacht - kommt sicher vom neu lackierten Generatordeckel. Ach ja, meine C1 läuft jetzt ohne Geräuschpaket, das dürfte auch das unbekannte surrende Geräusch erklären.

Motortester angeschlossen, Kontrolle der Temperatur, diese steigt ab 60 Grad sehr langsam, erreicht dann irgendwann die 102 Grad - Lüfter schaltet ein, und dann ...

Temperatur geht wieder zurück, bei 93 Grad schalter sich der Lüfter ab, perfekt.

C1 abgebockt - Testfahrt - Geräusch ist beim Fahren nicht mehr hörbar - Temperatur OK - fährt wie NEU - Operation vorerst erfolgreich verlaufen.

Bedanke mich bei allen für eure Tipps und Ratschläge und freue mich schon auf unser nächstes Treffen im Sauerland.
2013-09-25 22:00:21.233000000 Kugelo Nee, sind bestimmt mehr. ich habe doch schon eine
2013-09-25 21:56:57.110000000 Kugelo Da stimme ich Detlef zu. Ich war der Vierte. Eigentlich passte mir der Stammtisch heute auch nicht, nach über 11 Std. Dienst habe ich mich dann doch noch entschieden zum Stammtisch zu fahren. Lag ja auf dem Weg von der Dienstreise zurück.
Eigentlich dachte ich, dass wenigsten die da wären, die "um die Ecke" wohnen. Aber Fehlanzeige. Generell,waren die letzten Stammtische mäßig besucht. Ich leite daraus steigendes Desinteresse ab. 1x im Quartal scheint wohl völlig zu reichen.
2013-09-25 21:48:54.970000000 Klosleeper Hallo Leute
Komme gerade vom Stammtisch heim.
Bin enttäuscht und werde wohl nur noch alle paar Monate aufkreuzen.
Wir waren heute nur zu dritt und etwas später stieß noch ein vierter hinzu.
Das kann man sich sparen und darauf hoffen,daß sich mehr Leute einfinden ,wenn die Termine nur noch alle paar Monate statt jeden Monat stattfinden.
Jedenfalls kamen wir uns an dem extra für uns reservierten "großen" Tisch etwas verloren vor.

Ich kann auch nicht immer und wenn es mehreren so geht oder zu wenig Interesse besteht,sollte man die Treffen wirklich reduzieren.

Gruß aus Burscheid
2013-09-25 21:13:41.267000000 tommi Hallo,

weiß zufällig jemand wieviele Williams gebaut wurden?

Hab mal gehört 300. Kann das sein??

Danke und Grüße Tom
2013-09-25 21:07:09.157000000 allgaeublitz Bei uns gilt noch das "Faustrecht", da wird nichts geklaut....
2013-09-25 20:28:46.560000000 bambus Hi,

so, die Hagon sind es geworden......

von Zietech......für die C1.....

abgestimmt auf 90Kg,Ohne Sozius, max.30Kg Gepäck

Mit dem Fahrkomfort bin ich voll und ganz zufrieden.







Grüße,
Andre
2013-09-25 20:07:01.500000000 Pandatom
Andreas7zw:
Die C1 ist jetzt so alt die klaut keiner mehr.


Naja...alte Schätzchen wie die Unsrigen sind durchaus gefährdet.....nur im Allgäu natürlich nicht.
2013-09-25 14:25:11.767000000 NeuHier Lieber Bob,

ich denke Du sprichst nicht nur mir aus der Seele.
Vielen Dank dafür.

Ja, auch ich war jetzt lange nicht mehr hier im Forum - einfach weil mich die ständigen "Anfiesereien" genervt haben.
Manche Leute sind durchaus liebe und nette Kerle, nur wenn sie ihre "Tage" haben, da passieren dann Dinge, die's eigentlich nicht bräuchte und die den Betroffenen bzw. "Verursachenden" sicherlich auch selbst leid tun ... (zumindest bis zum nächsten "Anfall")...
Und mancher kann auch einfach seinen Schnabel nicht halten und verzählt [fast] nur Stuss und wirds aber auch wirklich nie begreifen...

All dies ist menschlich, aber auf Dauer schadet's halt dem Forum trotzdem. Schade ...

2013-09-25 10:56:23.873000000 Klamabei Hi,
ich werde mich heute Abend auch dazu gesellen.
Man sieht sich.
2013-09-25 10:47:07.390000000 Andreas7zw Die C1 ist jetzt so alt die klaut keiner mehr.
2013-09-25 07:56:49.983000000 Kugelo Ich bin dienstlich in Frankfurt. Wenn es zeitlich passt komme ich vorbei. Liegt ja auf dem Heimweg.
Aber nicht erschrecken, habe Dienstbekleidung an.
2013-09-25 06:23:20.577000000 joachim Meines wissens haben die neuen Filtergehäuse 3 kurze Schrauben.
Die ersten Filtergehäuse hatten lange durchgehende Schrauben wo es dann oft vorkam, das die festgerostet waren, was bei den kurzen Schrauben nicht der Fall ist, da die im Filtergehäuse im Kunststoff verankert sind und vom Festrosten deswegen ausgeschlossen sind.
2013-09-25 00:44:45.250000000 ThomasLie Hallo,

laut ETK gibt es zwei Versionen für das Luftfiltergehäuse. Ich würde für meine C1 die "alte Version" benötigen - Weiß jemand was beim Luftfiltergehäuse geändert wurde.

ETK - Luftfiltergehäuse
2013-09-24 22:11:48.123000000 dirkbanze Hallo,

traurig aber leider wahr...

höchstwahrscheinlich klappt es bei mir morgen nicht...

Habe Schöffendienst aufgebrummt bekommen, dauert wahscheinlich zu lange einschließlich Hin- und Rückfahrt, Joachim kann leider auch nicht, ist im Stress und gesundheitlich nicht top fit...

Hoffentlich klappt es dann beim Oktoberstammtisch, soll wohl in Wuppertal beim Griechen in der Kurve stattfinden...

Nur so am Rande, der Tisch ist auf den Namen Banze bestellt, falls jemand fragen sollte....

Habt viel Spass und futtert gut und reichlich
2013-09-24 18:41:52.483000000 allgaeublitz Wirf die Alarmanlage raus....braucht kein Mensch und macht nur Ärger.
2013-09-24 12:24:30.187000000 alfredg Kann jemand mal einen Link zu einer H4-Kaltlichtbirne einsetzen ?

Ist die Bosch Plus 90 auch eine Kaltlichtlampe ?

Ich denke mal, dass Kaltlicht ab 6000K definiert ist.
Ergo muessen das Lampen sein, die "warmes" Licht filtern.
Habe aber keine Ahnung, wie ich das an der Kennzeichnung einer Lampe erkenne.

Gruss,
Alfred
2013-09-24 09:25:01.437000000 joachim Vorne unterm Armaturenbrett am Zusatzatzkabelbaum die Alarmanlage zurueckstecken
Im Forum dwa eingeben in der Suchenfunktion und das pdf Teil Einbauanweisung runterladen
Da steht drin welcher Stecker auszuklinken ist

DWA-Einbauanleitung
2013-09-24 08:56:17.733000000 Michel Moin, hat jemand einen Tip?

Bei meinem 125 C1 ist die Alarmanlage durchgeschmort.
Nun habe ich diese ausgebaut und versucht den Motor ohne zu starten. Aber die Sperre schaltet nicht frei, heißt nicht mal die Kontrollleuchte schaltet ein.

Hat jemand einen Rat?

Gruß

M.
2013-09-23 22:13:40.517000000 syberman
Nee, nee do nit ....nur 2008 ...gell
2013-09-23 21:35:02.687000000 kelli1 und Du warst auch noch dabei Syberman.

http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
2013-09-23 21:28:42.517000000 syberman Fahre das Xenonlicht 35W schon über 4 Jahre, ist noch
nichts erloschen und verloren. Bin aber auch noch nicht
angehalten worden, aber gesehen haben es die Bu.... ah
Polizei schon öfter.

Sogar der TÜV hatte nichts einzuwenden bei einem Kaltlicht.

Bis dann ......
2013-09-23 21:18:14.797000000 syberman Na siehste, alles wird wieder gut
2013-09-23 21:12:29.470000000 syberman
Doch, hat er
2013-09-23 20:52:51.140000000 kelli1 was ist los Klaus, Du hast doch nicht ...........

http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
2013-09-23 20:43:31.343000000 Klaus53 Du bist nicht allein, wenn Du träumst heute Aaabeend...
lalala..
2013-09-23 11:06:11.610000000 syberman

alles andere hätte mich auch gewundert
2013-09-23 10:05:48.123000000 Silberloewe Hallo Frank,

der Termin ist bei mir gesetzt. Ob Dieter Bongs mit kommt, muss ich noch erfragen.
2013-09-23 08:39:27.670000000 wicki Danke allen für die Glückwünsche,
Klar habe ich anständig gefeiert, ist doch Pflicht, oder??

Gruß
300Watt Bernd
2013-09-22 23:21:22.937000000 felljoe Ich fahre gut mit
sätila fors ws Mütze von Globetrotter, best. Nr. 12.45.37,
für 37,95 E.
2013-09-22 23:17:42.233000000 EneHarrie Ja, die zijn nog heel.
de schroeven er uit, dan zie je de holtes.

:-)

2013-09-22 23:12:36.310000000 felljoe Herzlichen Dank, funktioniert wieder. Hatte die cookies eingeschränkt. Geht jetzt wieder. Couch, Chips und c1 Forum mit iPad wieder möglich.
2013-09-22 21:32:01.373000000 Dete Hallo Heifisch,

Im ersten Moment könnte man glauben hier eine Möglichkeit gefunden zu haben, das Xenonlicht legal mit nur dem Leuchtmittel nachzurüsten. Nach meinem Kenntnisstand sind laut Gesetzgeber Leuchtmittel und Scheinwerfer aufeinander abgestimmt (ECE R98).

Der Scheinwerfer unserer C1 wurde mit einem herkömmlichen Leuchtmittel geprüft und zugelassen. Mit der Glühbirne Xenon 25w würde der Scheinwerfer dann immer noch die Bauartgenehmigung verlieren und als Folge erlischt damit auch die Betriebserlaubnis der C1.

Fazit, Xenonlicht 25w kann nur komplett als Scheinwerfer mit ABE nachgerüstet werden.

Liebe Grüße aus der Rureifel
Dete
2013-09-22 21:14:46.220000000 suemunich ach Detlev - das ist doch alles nur eine Frage der richtigen Kleidung .... schön kuschelig einpacken , wenns - so wie Roland sagt , kühl und sonnig wird , dann geht das schon - Glühbier ist ja auch ganz lecker
Kann auch ein bißchen Restsonne der Kanaren und Madeiras beisteuern - bin gestern zurück und Koffer hatte noch Kapazität ... und das Lächeln der AIDA nehm ich auch noch mit ....

was mein Entchen betrifft , hoffe ich mal , wie jedes Mal , das sie durchhält ... angesprungen ist sie heut zumindest problemlos
Bis baaaallllddddd ....
2013-09-22 20:55:30.077000000 Pandatom Kontrolliere doch mal in den Safari-Einstellungen ob Du Einschränkungen aktiviert hast und ob auch alle Cookies erlaubt sind. Notfalls mal alle Cookies löschen.
2013-09-22 19:21:19.297000000 felljoe Bei meinem Android Handy funktioniert es wie bei Joachims Android Tablet. Nur beim iPad nicht. Hat früher funktioniert und ohne von mir bewusst geändert plötzlich nicht mehr.
2013-09-22 17:39:19.483000000 joachim Der Tip ist nicht schlecht aber ich hab noch keine gefunden die man als Fern und Abblendlicht einbauen kann.
sie sind anscheinend vorgesehen als einzelner Nachrüstsatz für Scheinwerfer wo auch nur eine Stellung
Abblendlicht Scheiwerfer
oder als
Fernlicht Scheiwerfer

Xenon-Scheinwerfer-Nachrüstsatz

Ausserdem, wenn man das sich ansieht, muss man da auch ein Vorschaltgerät zusätzlich haben.
Fazit:
Braucht man kein Fernlicht und kommt mit der Lichtausbeute aus kein schlechter Nachrüstsatz


Bei meinem XENON-Licht hab ich bis jetzt das Fernlicht nur mal angehabt, wenn man von Anderen geblendet wird.

Ansonsten reicht mir am C1 das XENON-Abblendlicht "mehr" als aus.
2013-09-22 17:38:38.577000000 Pandatom Ich bin mit meinem iPad im Moment Hier drin und die Anmeldung ist so wie von Joachim beschrieben, also nicht anders als auf einem PC.
2013-09-22 17:01:04.250000000 joachim Ich weiss ja nicht wie es bei I-Pad geht

Bei meinem Samsung Teil klick ich auf Internet und geb dann die webmart Adresse http://f3.webmart.de/f.cfm?id=25143 ein
Dann klick ich auf Anmelden das sich ein neues Fenster auftut und geb dann Nick und PW ein

und fertig '!!!

Da klappt bei mir über W-Lan und auch bei Internet-Flat
Zu Hause geht das Teil autom. auf W-Lan über
2013-09-22 12:34:39.033000000 Klosleeper Hallo Thomas
Andere Schrauben brauchst du nicht.Die beiden am Kopf,wo das geräuschpaket drübergesteckt wird,kannst du so weiter verwenden.Ist halt nur blöd,weil du zwei Werkzeuge brauchst.
Der generatordeckel sieht meist verheerend aus unter dem geräuschpaket.
Der muß meistens abgebürstet(Drahtbüste für Bohrmaschine) und neu lackiert werden.
Da fällt dann eine Schraube weg.
Die beiden vermurksten(abgebrochenen)Schrauben mußt du ausbohren und das Gewinde nachschneiden.
Müßten zwei M6x25 Schrauben sein,wenn ich nicht irre.

Das mit der Verstärkung an dem gebogenen Schlüssel war nicht verkehrt.
Ohne ist die Abweichung beim Drehmoment größer,weil der Schlüssel selbst schon zu viel nachgibt.
Die Abweichung,die jetzt besteht,ist verschwindend gering einzustufen.

Gruß aus Burscheid
2013-09-22 12:15:47.697000000 heifish
Die Marke bedient sich dabei eines Tricks, den VW beim Beetle vorgemacht hat. Der nachträglich einzubauende Xenon-Scheinwerfer leistet nämlich nur 25 Watt, zehn weniger als das optional ab Werk verfügbare Pendant. Entsprechend sinkt die Helligkeit etwas, konkret der sogenannte Lichtstrom auf 2.000 Lumen. Damit fallen die Xenon-Leuchten nicht mehr unter die gesetzliche Regelung, wonach sie eine automatische Höhenverstellung und eine Waschanlage benötigen; beides muss also weder vorhanden sein noch nachgerüstet werden, was den Aufwand massiv reduziert.


Für all diejenigen, die völlig legal mit Xenon unterwegs sein wollen.
2013-09-22 11:47:40.327000000 Andreas7zw Hallo Joachim,

danke für den Tipp.
Gerade ausprobiert und den Kompressor angelassen.
Alles pusten mit Pressluft war vergebens.
Das Ding ist solide festgerostet.
2013-09-22 11:17:44.203000000 felljoe Hallo, kann mich mit PC (Windows) im Forum anmelden aber nicht mit dem iPad.Gebe die Anmeldedaten ein,bin dann aber nicht angemeldet.Dies ist bisher nur in unserem Forum so. Woran könnte das liegen?
Danke für jede Antwort.
2013-09-22 10:12:11.433000000 joachim Bislang hab ich die fast immer mit Pressluft zum laufen bringen können
2013-09-22 09:59:22.923000000 Andreas7zw Rückmeldung ins Forum,

hatte jetzt doch ein Problem wenn die C1 zu lange nur rumsteht.
Die Waschwasserpumpe war festgerostet. Selbst mit Rostlöser war die nicht mehr gangbar zu machen.
Eine Neue Scheibenwaschwasserpumpe kostet bei BMW weniger als 40 EUR.
Da wurde nicht lange rumprobiert da das Teil nicht zerlegbar ist, sondern es wurde augetauscht, damit die C1 im nächsten Jahr die HU bestehen kann.
2013-09-22 09:44:56.177000000 Variobob Zwar zu spaet, aber auch aus die Niederlaende herzlichen Glueckwuensche!

Bob
2013-09-22 08:50:38.180000000 syberman Hi Bernd,

auch von mir noch nachträglich alles, alles Gute zum Geburtstag. Denke mal, Du hast bestimmt schee gefeiert.
Hoffe wir sehen uns bald mal wieder.

Also bis gestern
LG Frank
2013-09-22 08:43:23.080000000 ThomasLie Hallo Detlef,

Danke für die Blumen - aber noch wurde der Motor meiner C1 nicht gestartet.

Den Schlüssel habe ich natürlich warm (glühend warm) gebogen. Denke, dass er auch ohne seitliche Versteifung gehalten hätte.

Noch eine kurze Frage: Da bei mir immer noch das Geräuschpaket verbaut ist, würde ich dieses nun gerne entfernen. Beim demontieren des Luftfilterkastens ist mir die hintere Schraube gebrochen. Sie war, wie auch die vordere Schraube komplett verbogen. An dieser Schraube war auch das Geräuschpaket von hinten verschraubt. Gibt es noch mehr solche Stellen, wo das Geräuschpaket zusammen mit anderen Bauteilen der C1 montiert ist. Brauche ich nach Entfernung der Schwingenabdeckung und der Generatorabdeckung andere Schrauben. Habe leider keinen Vergleich, da ich die C1 incl. montiertem Paket gekauft habe.
2013-09-22 08:01:58.050000000 allgaeublitz Blitzblank, diese Erfahrung habe ich in den Neunzigern mit Biodiesel am VW T4 gemacht.

Viel Spaß

Philipp
2013-09-22 07:48:20.477000000 Klosleeper Hallo Thomas
Man muß sich nur zu helfen wissen.
Wenn man ein passendes Werkzeug nicht hat,ist deine keine schlechte Lösung.
Ich hoffe nur,du hast den Schlüssel beim Biegen mit Flamme erhitzt,sonst wird das werkzeug nicht lange halten.
Machen wir auch schonmal,wenn wir schlecht rankommen mit gängigem Werkzeug.
Gratulation zum bisherigen Gelingen.
Weiter so und mach schonmal die Garage frei.Es werden wohl bald Kollegen vorstellig,die eine neue Anlaufstelle für ihre Problem-Roller ausfindig gemacht haben.

Schöne Grüße aus Burscheid
2013-09-21 23:29:26.073000000 ThomasLie Hallo Bob,

Danke, gutes Video, habe heute beim Zusammenbau noch die Zähne gezählt. Die Kurbelwelle hat 17 Zähne, das Zahnrad der Ölpumpe hat 35 Zähne. Unter Berücksichtigung, dass sich die Bohrungen im Zahnrad der Ölpumpe bei jeder halben Umdrehung mit den Befestigungsschrauben decken, so ist doch ein halber Zahn zuviel ....

Noch ein kurzer Zwischenbericht:
Zylinderkopf ist montiert, Kolben im Topf (ging viel besser als ich gedacht habe), Zylinderkopf angezogen

.....hier noch Bilder von meiner Version des Schlüssels für die Kopfmuttern,







Wasserpumpe, Steuerkette und Ölpumpe montiert, weiter gehts morgen ....

Noch ein Wort zur neuen Steuerkette: habe nun die Version DID SV verbaut. Meine alte Kette war eine Original BMW Nachrüstkette von DID. Bei der Montage der neuen Kette habe ich deutlich gemerkt, dass die alte Kette viel zu lang geworden ist. Die alte Kette konnte ich wie bereits weiter oben beschrieben ohne weiteres von den Zahnrädern der Nokenwellen abheben. Die Montage der neuen Kette ging ohne lösen der Nockenwellenbrücke nicht. Auch den neuen Kettenspanner durfte ich nur mit wenig Öl befüllen, da die neue Kette ansonsten viel zu viel gespannt gewesen wäre.

Da ich beim ersten mal ja den alten Kettenspanner wieder verwendet habe, und ich mich noch erinnern kann, dass ich kein Öl aus dem Spanner abgelassen habe und auch damals die Kette nach eindrehen der Verschlussschraube extrem gespannt war, könnte dies eventuell eine Erklärung dafür sein, dass auch die DID Kette nach nunmehr 35.000 km viel zu lang geworden ist.
2013-09-21 20:15:31.647000000 MAHO
Eddy:
dabei eignet sich E10 am besten um den Vergase möglichst lange sauber zu halten. Es bindet das Wasser. :P

Oltimer Markt Test

aber immer schön der Industrie nachplappern. Irgendwann muß es ja stimmen.

Eddy, früher Diesel jetzt Alkohol Fan. :P



Hey,

Ich fahre seit 5 Jahren E85 halb und halb, ohne Probleme,
das Zeug hält innen alles blitze sauber.

Grüsse aus kassel Matthias
2013-09-21 19:09:45.230000000 Variobob Hallo Thomas,

Ich muss mir bei dir bedanken weil ich schlecht geschlafen habe... ich musste einfach wissen wie oder was. Heute war es schönes Wetter und meine Kinder sahen mir kaum stehen als ich dieser Video aufgenohmen habe:

Und Punkte gehen an...

Ist zwar kein Topvideo aber erklärt eindeutich was gescheht.

Herzliche Grüsse,

Bob
2013-09-21 17:44:00.673000000 alkuC1 Hallo Wicki auch von mir
alles gute zu deinem Geurtstag.
2013-09-21 17:43:54.577000000 Klosleeper Wenn`s zu kalt wird,kehren wir ein.
Gibt ja genug Möglichkeiten und die paar Hundert Privatbrauereien werden wir ja wohl in den 3 Tagen schaffen.

Aber wäre schon schön,wenn man draußen sitzen könnte.

Gruß aus Burscheid
2013-09-21 15:15:09.833000000 Roland Also die ersten, jedoch noch recht unsicheren Vorhersagen deuten auf kühles, aber sehr sonniges Wetter bei unserem Treffen.
Das heisst: Weiter Daumen drücken, dann wird's schon ☀️
Werde wieder berichten, wenn's was Neues gibt.

VG
Roland
2013-09-21 13:51:42.147000000 Variobob Hallo Frank,

Ich kann aus eigener Erfahrung nur melden dass ich mit zwei Variante experimentiert habe wobei heraus kam dass die höhere Mütze, obwohl warm, nicht zu empfehlen ist ausser wenn man Testfahrer ist bei Bertone...

Die Linke (nicht die Politiker gemeint) ist schon ok, denn unauffällend und comfortabel. Positive Rückmelung vom andere Strassegenossen ist gegeben. Der Preis ist mit 4 Euro oder so auch in Ordnung...



Herzliche Grüsse,

Bob
2013-09-21 12:13:49.990000000 FrauvonMugel Hallo Tourer!

Also dass mit der Sonne mitbringen, hat bis jetzt super geklappt. Vertreibt sie bitte nicht.

Maschine bekommt gerade einen neuen Hinterreifen.


Freue mich schon riesig.

2013-09-21 11:24:25.070000000 everyday Hallo Bob,

auch eine Möglichkeit: Lederhaube
oder suche dir hier was aus.
2013-09-21 10:51:26.397000000 rollo Hallo Wicki,
laß heute mal den Soundhimmel krachen. Bei guter Musik wünsche ich dir einen angenehmen Geburtstag mit angenehmen Gästen.
2013-09-21 10:47:56.757000000 rollo
Franks:
Ich habe den Bosch Ixo.


Ich bin auch mit dem Bosch zufrieden. Passend dazu benutze ich den Winkelschrauberzusatz. Der läßt sich in acht unterschiedlichen Positionen am Vollkreis umstecken.

2013-09-21 09:50:11.070000000 Pandatom
joachim:

ÄbÄy is genauso nich "VorOrt" wie "online"

und sollte nur ein möglicher Hinweiss sein.

Stand diesmal nicht abgesichert in "Wikipedia"


Aaaaahhhhh ja!

Man musch jo a mol dappich frache dürfe.....
2013-09-21 09:45:48.553000000 joachim Anfassen heisst "VorOrt"

ÄbÄy is genauso nich "VorOrt" wie "online"

und sollte nur ein möglicher Hinweiss sein.

Stand diesmal nicht abgesichert in "Wikipedia"


...................jedenfalls für mich
2013-09-21 09:05:40.380000000 Pandatom Hallo Wicki,

alles Gute zu Deinem Geburtstag, viel Gesundheit und noch viel Sound durch Deinen Soundhimmel wünsch ich Dir!
2013-09-21 08:02:57.130000000 Pandatom
joachim:

Mir konnten es anfassen


Im ÄbÄy auch ???
2013-09-21 00:46:30.117000000 joachim

Doch doch.....Online innerhalb von 3 Tagen lieferbar.


Kann schon sein
Mir haben das nicht visuell geordert.
Mir konnten es anfassen
2013-09-20 23:42:05.223000000 Franks Ich habe den Bosch Ixo.
Nach 5 Jahren und vielen Schrauben ist der Akku immer noch fit.
Es wundert mich dass die Hausmarke von Lidl so einen guten Akkuschrauber anbietet.
2013-09-20 19:55:31.223000000 Pandatom
joachim:

Bei LIDL gibt's den im Moment nicht mehr !!!!


Doch doch.....Online innerhalb von 3 Tagen lieferbar.
2013-09-20 19:46:25.333000000 joachim Hatte vor einiger Zeit beim LIDL einen AKKU Li-ION "7,2V" Schrauber gekauft (24,99€).
Weil der mir nach 2 Tagen Testen sehr gut zusagte, gleich noch mal Einen nachgekauft, da die keinen Wechsel-AKKU haben.
Nachladezeit ca 1h

Testbericht dazu:
Habe an einem Tag damit 80Stück 3,5 x 45mm Kreuzschrauben in Nylondübeln 6mm in einer Betondecke versenkt und er war da noch nicht am Ende.


Was will man damit sagen:_
Normal sind diese handlichen Schrauber in 3,2V Ausführung nur zu haben, aber für den täglichen Gebrauch absolut NICHT zu gebrauchen, da einfach die Leistung fehlt.

Bei LIDL gibt's den im Moment nicht mehr !!!!
aber hab noch so was bei ÄbÄy gefunden


Im Moment werden da auch Digitale Reifenprüfer für keine 15.-€ angeboten, die sich auch bei Nichtbenutzung aut. abschalten vom gleichen Hersteller.


Fazit :
Wenn man was gutes am Markt findet was auch ein Schrauberherz begeistern kann, sollte man da nicht ein Geheimnis von machen.
2013-09-20 19:01:54.553000000 joachim Manchmal gehts auch so !!!
2013-09-20 18:51:18.897000000 Franks Ja sie gefallen mir auch so, dass ich gleich alle drei Farben gekauft habe.
http://i4.instantgallery.de/f/fr/franks/22c2821080974.jpg

Leider gibt es für das kleine Minichamps Modell kein Topcase, und das ist schade, vor allem deshalb weil sie sehr detailgetreu verarbeitet sind.
2013-09-20 17:10:06.787000000 rollo Hallo @all,
bin nun zum ersten Mal auf BMW C1 Modell 1:10 Zubekör gestossen.

Gepäckbrücke C1 1:10
2013-09-20 13:37:29.367000000 BMWC1Sepp Hallo HerO

bitte privaten Forum Posteingang nachsehen

Danke für Rückantwort

mfg C1 - Sepp
2013-09-20 13:03:18.647000000 heifish Ich habe mich nun auch mal mit einem auf der Hinterachse festgebackenen Bremssattelträger beschäftigen müssen. Nach tagelangem wirkungslosen "baden" in Caramba habe ich dann folgenden (riskanten ) Weg gewählt:
Durch die zwei mit der Achsbohrung fast auf einer Linie liegenden "Löcher" im Bremssattelträger habe ich Bolzen gesteckt, welche sich gegen die Bremsscheibe abstützten. Um diese zu schützen, habe ich zwischen Bremsscheibe und Bolzenende Stahlplatten eingelegt, welche den Druck auf eine größere Fläche verteilen. Bei gefühlvollem Anziehen der Bolzen knackte es dann auch schließlich und beim folgenden Rütteln am Rad bewegte sich was. Noch mal Nachziehen - und das wars.
Bei diesem provisorischen Abdrücken besteht natürlich ein gewisses Risiko, die Bremsscheibe zu "himmeln". Bei mir ist alles gut gegangen.
2013-09-20 11:53:11.520000000 Variobob Hallo Rollo,

Ziemlich OT, aber doch.

Es gab sowas auch in Film aus die Mitte der 80-er: Top Secret. Ein motorradfahrende Soldat meldet sich und nimmt sein Helm ab aber genau das selbe Teil wie in die C1 Werbung blieb wo es war. Der ganze Film war übrigens völlig blöd, aber ein sehr Junge Val Kilmer hat mit diesem Film warscheinlich seine Rolle in 'The Doors' verdient...



Das Bild habe ich damals in mein junge Gehirn gespeichert. Wir haben als 17-Jährige mit unsere Eishockeymanschafft dieser Film im Bus gesehen auf unserem Weg ins Norden (Groningen, Niederlände). Ich verstand nie dass sich manschmal solche zwecklose Sachen erinnern lassen... bis 1998 als ich die erste Bilder der C1 mit Gurten sah

Eishockey spiel ich übrigens noch immer, und teilweise mit dieselbe Jungs. Dass ich mein Kopf und meine Beißerchen noch habe verdanke ich mein Helm + Gitter... bin doch nicht blöd?!

Ciao,

Bob

Liebe Grüsse,

Bob
2013-09-20 10:01:08.990000000 rollo
Baex:

Jeder muß halt selbst wissen wie er mit dem Problem der Temperaturen umgeht.


2013-09-20 09:00:58.960000000 Baex Fahrrad und Helm ist doch fast ein muß. Diese Helme wiegen doch auch nur einen Bruchteil eines Motorradhelmes. Da treten auch nicht diese neg. Beschleunigungskräfte da ja der ganze Körper bei einem Crash in Bewegung ist.
In der C1 ist der Körper ja fixiert,nur eben der Kopf nicht, und dann noch der schwerere Helm. Das geht sicher nicht gut.
Jeder muß halt selbst wissen wie er mit dem Problem der Temperaturen umgeht.

Jürgen
2013-09-19 23:47:07.520000000 Variobob Hallo Eberhard,

Du hast zuvor mal geschrieben:

Gibt es da überprüfbare Aussagen aus dem Vereinigten Königreich oder anderen Ländern in denen der C1 nur mit Helm gefahren werden darf?


Ja! Das heisst: es gibt auch aus das UK-Forum was zu lernen...

Obwohl da schon länger Helmtragepflicht gilt, sind zwei Aussagen interessant, denn troz Unfall-Beschreibungen gibt es folgendes auf zu merken:

a) keiner hat sich gemeldet mit Nackenschmerzen, auch nicht nach ein Sturz oder Unfall;
b) auf keiner Helm war nach ein Sturz oder Unfall ein Kratzer zu sehen.

Was man im UK-Forum nicht lesen kann, ist wie es Leute vergangen ist die sich nicht gemeldet haben nach ein Unfall... also wenn einer Folgenschaden gelitten hat wegen das Gewicht der Helm wärend ein Unfall oder sowas ähnliches. Vielleicht gibt es die nicht, oder...

Ich hoffe du bist damit ein bisschen geholfen.

Herzliche Grüsse an Hannover,

Bob (der jetzt wirklich schlafen geht!)
2013-09-19 23:31:38.570000000 Variobob Hallo Detlef,

Genau das ist wie ich es selber auch gedacht hatte aber... ich befülle die Spanner nie also das kann in einer der Zwei Fälle nicht die Ursache sein von ein so schneller Verschleiss.

Ich habe auch heute eine Steuerkettenwechsel durchgeführt und mir das alles noch mal gut angeguckt... Wenn eine neue Kette verwendet wird dann ist der neue Kettenspanner (in mein Fall ohne Öl) aussen gleich an den Rand von dem 'Spannerloch', also wo man den Bolzen reindrehen soll. Eine flache Schraube / Bolzen treibt der Spanner weniger weit hinein wie das alternativ mit eine Zapfen. Mit eine neue Kette gibt es da, so versuch ich fest zu stellen, vielleicht ein Risiko.

Noch mal meine Annahmen:

A) Neue Kette => kleinst mögliche Einbauraum für (neue) Kettenspanner

B) Bolzen ohne Zapfen => Öl tritt rein und optimiert Druck

C) Bolzen mit Zapfen => Totallänge zu gross, nicht Öl sondern das Metal der Bolzen sammt zusammengepresste Spanner macht Druck.

Wenn C der Fall ist, ist der Druck warscheinlich nicht optimiert sondern zu gross womit sich eine schnellere Verschleiss erklären lässt.

Solche behauptungen sind erst interessant wenn es Daten gibt von andere Schrauber mit gleiche Erfahrungen.

Wenn der Kettenverschleiss auf ihrem Weg ist ( z.B. mit 2 oder 3 mm tieferliegung am Spanner ab zu lesen ), dann würde ich auch aus die von dir beschriebener Grund weiterhin gerne ein Zapfschraube einbauen. Die Chance dass das Einlassnockenwellenzahnrad sich unter die Kette verdreht wegen ein Spannerdruckfehler wird damit kleiner... Mit eine neue Kette werde ich das höhere Teil nicht mehr einbauen, oder vielleicht später doch wenn herauskommt dass die von mir beschriebene Fälle doch Einzelfälle waren.

Ich hoffe es ist zu verstehen was ich schreibe, denn es ist ein bisschen schwierig sowas richtig zu formulieren.

Gute Nacht zugewünscht!

Bob
2013-09-19 22:56:59.270000000 Klosleeper Hallo Bob
Mit dieser längeren Schraube wird der Spanner nur dann mehr vorgespannt,wenn er mit zu viel Öl gefüllt ist.
Diese Schraube soll nur verhindern,daß der Spanner bei Fehlfunktion/Defekt zu weit zurückgedrückt werden und die Kette damit zu locker werden kann.
Man muß sich das so vorstellen:
Wäre in dem Kettenspanner überhaupt kein Öl,könnte die Kette den Spanner voll zurückdrücken.So weit,wie die Verschlußschraube es zuläßt.
Bei der Schraube mit dem Zapfen ist dieser Weg halt begrenzt und so ist das Risiko einer zu lockeren Kette geringer.
Das wird aber auf die Lebensdauer der Kette keinen Einfluß haben.
Es sei denn,man hat den Spanner vor dem Einbau zu voll befüllt und die Kette ist dann dadurch bein Zudrehen der Verschlußschraube zu stramm.
Da das Öl nur rein aber nicht rauskann aus dem Spanner,bleibt sie auf Dauer zu stramm und verschleißt viel schneller.

Gruß aus Burscheid
2013-09-19 18:54:12.303000000 Andreas7zw Hallo ins Forum,

ich habe bei der Einlagerung der C1 starke Bedenken gegen Alkohol im Benzin.
Je weniger destso besser, da Alkohol Wasser aus der Luft anzieht.
Ich lagere Benzin längere Zeit in Druckdicht verschlossenen 20 Liter Blechkanistern ohne Probleme.
Warum soll E 10 mit mehr Alkoholanteil besser für die Langzeitstabilität des Sprits sein????
2013-09-19 17:57:36.443000000 Pandatom
Variobob:
Lasst uns bitte den Whisky trinken und zwar jetzt damit dieser Thread auch ruhen kann .....


Jau....so mok wie dat!
2013-09-19 13:01:02.867000000 Variobob Lasst uns bitte den Whisky trinken und zwar jetzt damit dieser Thread auch ruhen kann (Whisky macht das übrigens 12 Jahre, durchschnittlich!). Ich mach aber erst heute Abend mit wenn meine Kinder schlafen...

Prosit,

Bob
2013-09-19 12:56:22.193000000 kdb_64 Sorry, aber das kann ich jetzt nicht mehr nachvollziehen.
Warum geht es in dem Thread seit einer Seite um E85, wenn Du Deine C1 nicht mit E85 betreibst?
Von den anderen hier macht das wohl auch niemand.

Aber o.k., wir reden also über E5 und E10.

Da zitiere ich mal aus dem von Dir aufgeführten Artikel in ‚Oltimer Markt 5/2012, aus Seite 207 und Seite 208‘.

…Eine Überraschung erwartet uns bei der
E-5-Probe. Schon der Geruch signalisiert,
dass der Kraftstoff verdorben ist……

…Das eben dieser Reaktion verdächtigte E10
schneidet viel besser ab. Trotzdem nicht so gut:
In der Probe ohne Konservierungsmittel bildete
sich Kondensat……

…Doch was sagt das Ergebnis nun aus? Dass
E 85 kaum lagerungsfähig ist, erwarteten wir
selbst…

Scheint so als interpretieren wir die Aussagen in dem Artikel stark unterschiedlich.

Aber was soll ich sagen, Du hast Recht.
Ich kippe den Whisky demnächst in die C1.
Dann sehe ich bestimmt alles viel klarer.
2013-09-19 11:39:09.117000000 EberhardTieck Hä? Welches böse Spiel ist zu erwarten?
Es ist meine Entscheidung ob ich einen Helm trage oder nicht, auf dem C1 sowie auf dem Fahrrad.

Gruß aus Hannover,
Eberhard
2013-09-19 11:22:19.647000000 Variobob Hallo Ihr Kilometerfresser,

Vor einige Jahre gab es hier mehrere Beiträge weil es aussah als wäre es eine Weiterentwickelung der Kettenspannersatz (Spanner und Bolzen/U-Ring) geben. Da gab es auch eine höhere Schraube damit der Spanner tiefer hineingedrückt wurde. Ich habe die damals auch verbaut an meine C1 und auch bei einige meiner Kunden.


Hier ist das Unterschied gut zu sehen...

Ich vermute jetzt aber dass dieser höhere Schraube auch ein Nachteil dastellt denn der Verschleiss meiner Kette war mit 16.000 Kilometer einfach zu gross. Jetzt bin ich daran eine zweite mit gerade dieselbe Kombination zu ersätzen, ebenfalls nicht mehr als etwa 18.500 Km gelaufen und damals gewartet von ein BMW Werkstatt. (Beide hatten die orginale D.I.D. Kettte von BMW eingebaut bekommen.)

Was ich ahne, ist dass die extra Druck von die etwas höhere Schraube zu gross sein könnte damit das Verschleiss gerade am Anfang grösser ist als gewÜnscht.

Gibt es gleiche Erfahrungen oder sind diese Beispiele 'Einzelfälle'?

Herzliche Grüsse aus die Niederlände,

Bob
2013-09-19 11:05:42.723000000 Eddy
kdb_64:

Stimmt ich hatte ganz vergessen, dass wir hier im C1 Forum sind und nicht im E85 Forum.


selbst im E85 Forum kennen die Leute den Unterschied zwischen Einspritzern und Vergasermotoren. :P

kdb_64:

Im Thread ging es ursprünglich um lange Standzeit und die Auswirkungen.
Mir ging es um die Alterungsbeständigkeit von Kraftstoffen, die wie jede organische Verbindung einem Alterungsprozess unterliegen.


stimmt, mir auch!

Fakt ist - je mehr Ethanol im Benzin, je besser die Alterungsbeständigkeit weil das Ethanol das Wasser bindet.

Dem "Premium" Sprit wird MTBE zu gesetzt was Umwelttechnich nicht ganz Ohne ist (selbst in USA verboten)
http://www.umweltbundesamt.de/themen/wasser/gewaesser/grundwasser/nutzung-belastungen

und sehr schnell abbaut wenn es mit Luft in Verbindung kommt.

Aber einige leiden unter so starker selektiver Wahrnehmung das sie nur das lesen können was in der Mineralölindustrie in den Kram paßt.

kdb_64:

Deine C1 scheint ja mit E85 gut zu funktionieren und wenn sie nach mehreren Monaten noch gut anspringt passt das ja auch.


wer lesen kann ist klar im Vorteil!
Wo steht das ich eine C1 umgebaut habe?

kdb_64:

Schnaps wird ja, je länger er lagert, auch immer besser und teurer.


aber nur wenn man sich den in den Kopf schütten will.
Die Auswirkungen kann man hier sehr schön nachlesen.

2013-09-19 10:42:06.193000000 rollo Wikipedia:Grundlagen
Bei der Tiefentladung wird eine Zelle eines Akkumulators mit beliebiger Stromstärke soweit entladen, dass die Spannung unter die Entladeschlussspannung absinkt. Durch die Tiefentladung können je nach Batterietyp unterschiedliche Schädigungen auftreten. Bei einer Reihenschaltung der Zellen können die Zellen mit der geringsten Kapazität sogar umgepolt werden. Je nach Akkutyp kann eine einzige Tiefentladung einen Akku zerstören. Wenn sich der angeschlossene Verbraucher bei zu geringer Spannungsversorgung nicht selbstständig abschaltet, ist besondere Vorsicht geboten. Akkumulatoren können auch bei Nichtbenutzung, allein aufgrund von Selbstentladung, tiefentladen werden.

Das ist bei einem Akku mit Akkumulatorensäure und Säureheber prima pro Zelle zu prüfen. Säuredichte spezifisches Gewicht 1,12 bis 1,285. Was aber bei einem Medium das durch Gel gabunden ist. Ganz einfach den Akku fachgerecht entsorgen.
2013-09-19 10:06:27.287000000 Variobob Ups... wenn ich es heute schaffe werde ich heute noch ein Motor aus einander holen und mal nachsehen ob deine Vermutung stimmen kann. Ich bin immer davon ausgegehen. Jetzt bin ich doch mal gespannt. Das macht es sinnvol heute durch zu arbeiten. Muss zuerst einen Motor einbauen wobei die Steuerkette zu lang geraten war. Melde mich gerne später zu diesem Thema.

Gruzzi,

Bob
2013-09-19 09:44:59.803000000 Pandatom
Variobob:
Eh... Tom... wie meinst du das?


Na....GUT GEMEINT natürlich.
2013-09-19 09:40:23.083000000 ThomasLie
Wenn du die KW auf OT stehen lässt hast du beim nächstes Mal weniger Arbeit weil die Zahnradlöcher auch dann richtig positioniert sind für die Entfernung dieser Schrauben.


Bilde mir ein, dass ich das beim letzten mal so gemacht habe und trotzdem war's wieder verstellt.

Kann aber eigentlich auch nicht stimmen, da eine Umdrehung der Kurbelwelle vermutlich nicht genau einer Umdrehung des Zahnrades der Ölpumpe entspricht.
2013-09-19 09:24:55.053000000 Variobob Eh... Tom... wie meinst du das?
2013-09-19 09:14:05.693000000 Pandatom Bob....wer Dich kennt weiß dass all Deine Worte immer Gut gemeint sind Eine extra Betonung ist bei Dir wohl nicht mehr nötig.
2013-09-19 08:47:17.867000000 Variobob Hallo Bochum, hier die Hollädische Birnestadt...

Wilfried, du hast recht. Aber so lange man mein Kopf nicht sehen kann wenn ich was eingebe, bin ich doch mal vorsichtig. Ein Beispiel: den erster Mal dass ich von dir eine Antwort gelesen habe auf einer meiner wenige Beiträge hat da gestanden: Fall nicht um! Da wusste ich nicht ob du schon bekannt warst mit meine Fahrstil... meine Mutti hat meine ganze Jugend so was zu mich gesagt als ich wieder mit mein 'Fiets' im Richtung Schule fuhr

Eine gesunde Diskussion ist doch in Ordnung und muss man auch haben können. Damit es gesund bleibt schreibe ich bei Zweifel immer 'gut gemeint' dazu. Dann kann man mich nicht schnell misverstehen (ausser die schöne Carellerische Fehler natürlich...)

Herzliche Grüsse,

Bob
2013-09-19 08:29:54.427000000 Wilfried_BO
Variobob:

Worte sind gut gemeint...

Bob


IST 'es' JETZT soweit - dann man seinen eigenen Beitrag in gut bzw. mies einordnen muss ???
Versuch wäre 'es' wert ...

= "gut gemeint"

Fall nicht um
Wilfried
2013-09-19 07:58:24.333000000 Variobob Hallo Thomas,

Gilt dies nur bei eingebauter Steuerkette, damit diese nicht gegen den Spanner gezogen wird oder hat dies auch sonst noch einen Grund.


Mit ausgebauter Kette ist das kein Poblem.

Im Werkstattbuch steht: auf richtige Lage der Ölpumpe achten.

Ist damit der gekörnte Innenring welcher zur Innenseite des Gehäuses zeigen sollte gemeint, oder gilt es hier sonst noch was zu beachten.


Hauptsache ist: man soll das Zahnrad so einbauen dass die Schrauben wieder rein zu drehen sind. Daneben soll die Innenring im Gehäuse bleiben beim Einbau der Ölpumpe damit sich nichts verklemmt. Wenn du die KW auf OT stehen lässt hast du beim nächstes Mal weniger Arbeit weil die Zahnradlöcher auch dann richtig positioniert sind für die Entfernung dieser Schrauben.

Bitte achten auf die sehr niederige Kraft womit die kleine Schraubschen 'fest' gezogen werden sollen: 6 Nm + Loctite. Das Gewinde vom Motor ist sehr empfindlich für mehr kraft.

Servus,

Bob
2013-09-19 07:55:24.507000000 Variobob Hallo Jungs,

Ich werde mich in so ein Akkuriefall das Ding einfach wegbringen und mir eine neue zulegen. Man soll schon wissen wie man das beschriebene mit 24 Volt machen soll, wie lange/kurz sowas dauert, ob man das aussen oder einfach am Küchentisch machen soll, ob man die Stöpsel raus nehmen soll... Eine Anleitung dazu soll hier meiner Meinung nach auch nicht eingestellt werden.

Ich war zweimal bei so eine Wiederaufständung dabei und trau mich das selber nicht zu. Die eventuelle Risiken sind mir zu gross weil man für 30 - 50 Euro überal eine neue Variante bekommen kan. Einmal hat es damals übrigens funktioniert, das zweite Mal hat es kein Zweck gehabt. Und ja, der Herr macht(e) sowas öfter.

Worte sind gut gemeint...

Herzliche Grüsse aus die Niederlände,

Bob
2013-09-19 00:19:42.897000000 joachim Beitrag betraf bis jetzt einen AKKU 3V und keinen 0V AKKU, wenn ich das richtig gelesen hab.

Einfache Frage:

Irgendwann mal versucht mit der 24V Methode oder nicht.
Ja oder Nein

Oder reden wir hier von Theorien ?

2013-09-18 23:24:41.270000000 ThomasLie Hallo,

in diversen Beiträgen lese ich, dass die Kurbelwelle nur in Fahrtrichtung gedreht werden soll/darf.

Gilt dies nur bei eingebauter Steuerkette, damit diese nicht gegen den Spanner gezogen wird oder hat dies auch sonst noch einen Grund.

Im Werkstattbuch steht: auf richtige Lage der Ölpumpe achten.

Ist damit der gekörnte Innenring welcher zur Innenseite des Gehäuses zeigen sollte gemeint, oder gilt es hier sonst noch was zu beachten. Musste für den Ausbau die Kurbelwelle aus dem OT drehen damit ich zu den Schrauben Zugang hatte. Kann ich beim Einbau der Ölpumpe die Kurbelwelle auf OT lassen und die Ölpumpe so in die Verzahlung einsetzen, damit ich nun ohne die Kurbelwelle zu drehen die Verschraubung anbringen kann.
2013-09-18 19:18:40.630000000 Gunnar Da bin ich gern dabei!!
Bis dann......

Gunnar
2013-09-18 18:11:57.473000000 Andreas7zw Hallo Joachim,

das Problem ist, wenn die Platten des Akkus sulfatiert sind mit groben Kristallen, die nicht mehr durch den Stromfluß reduzierbar sind.
Beim normalen Laden wird das Bleisulfat in Bleioxid und Reinblei unter Abscheidung der Sulfationen in die Schwefelsäure, reduziert.
Bei einer totalen Tiefentladung mit mehrtägiger Standzeit ist die Plattenoberfläche so stark sulfatiert, dass die komplette Schwefelsäure gebunden ist.
Die Schwefelsäure in den Zellen, als Elektrolyt ist dann nur noch Wasser dessen Dichte gegen 1g/cm³ geht. Das ist nicht mehr zu beheben.
Tiefentladung gegen 0 Volt und eine längere Standzeit ist für einen Blei-Säure-Akku tödlich. Da helfen keine Widerbelebungsmaßnahmen.
2013-09-18 17:32:28.007000000 joachim
Nach 18 Stunden Ladung mit 14,2 Volt habe ich die Säuredichte der einzelnen Zellen mit dem Säureheber geprüft.


Kleines AKKU-Latein!!
Wenn man schreibt 24V anschliessen heisst das WECKEN !!!!
Mit 14,2V funtzt das Laden mit einer 12V Ladeeinheit nicht bei Tiefentladung.
Fängt der AKKU bei 24V an gasen, wird/muss umgeschaltet(werden) auf 12V.
In dem Moment erkennt die 12V Ladeeinheit nicht mehr die Tiefentladung, da die Zellenspannung wieder so weit da ist, das mit 14,2V des 12V Ladegeräts der AKKU normal geladen wird.

Komprende ????
.....nicht als Winkeleisenverdrahter, sondern als Kurzschlussmonteur-Hinweis

2013-09-18 15:42:17.693000000 allgaeublitz die Behörden in unseren Länder treiben oft ein böses Spiel. Also C1 nie mit Helm.....dafür gibt es andere Zweiräder/Fahrräder...
2013-09-18 13:58:13.507000000 kelli1 Unsere naechste Fahrt findet am 3.10. statt.
An unserem Nationalfeiertag fahren wir Richtung
Neuhaus/Elbe um uns dort und der Umgebung einige Dinge anzusehen.

Treffpunkt ist bei mir in Geesthacht um 9.00 Uhr.
Ich bitte um Eure Anmeldung.

http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
2013-09-18 13:55:31.053000000 Variobob Hallo Andreas,

Damit wir uns richtig verstehen...

Genau von diese überarbeitete Hagons habe ich ganz im Anfang geschrieben. Ich habe auch an Andre angegeben dass es zwei Versionen gibt von diese Hagons gleich am Anfang in mein erster Beitrag.

Oder: Damit wir uns richtig verstehen...

Meinst du es als Tipp: 'Kauf dir ein Satz Hagon Stossdämpfer mit TüV/ABE und bau die dann um damit sie auch nach deine Geschmack funktionieren?' Denn das ist eine Möglichkeit woran ich noch nicht gedacht hatte... Im TüV Datensystem wird bestimmt stehen dass die Hagons Gutachten für die C1 haben und ob die dann überarbeitet sind, sieht natürlich keiner oder man soll wissen wie man die Unterschiede sehen kann. Dass wird der geehrter TüV-Mitarbeiter sehr warscheinlich nie wissen

Warum ich nicht so ein Hagon-Fan war, hat viel zu tun mit ein Satz die ich mal bekommen habe von ein Fahrer die mit zwei unüberarbeitete (!) Hagons im Winter unterwegs gewesen war. Die haben dann angefangen zu rosten. Die hatten aber einen chrom Feder gehabt (statt schwarz wie in dein Beispiel). Diese Feder war gerostet und auch das obere Teil was an den Rahmen geschraubt werden soll war ziemlich stark gerostet, warscheinlich durch Salzresten auf die Strasse.


Gesammtbild


Obenseite


Feder


Unten

Ich kann nicht beurteilen wie das mit die von dir gemeldeten Stossdämpfer gehen würde weil ich bloss keine Erfahrung damit gemacht habe.

Herzliche Grüsse aus die Niederlände,

Bob
2013-09-18 12:55:50.303000000 kelli1 wie sagte unser Kfz. Meister immer wenn es um die Kraft-
stoffanzeige ging: Das ist kein Wempe- Chronometer sondern
ein Schaetzeisen.

Bei dem C1 ist es nicht anders. Das wirst Du noch merken.

PS: Hat Spass gemacht die Fahrt im Beiwagen.

http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
2013-09-18 12:36:08.770000000 Hans dann sollte man sich auch nicht anschnallen
2013-09-18 12:21:18.693000000 AndreasJudith Hallo Bob!

Dir kann geholfen werden!

Mit diesen Stoßdämpfern gibt es keine TÜV Probleme:
Hagon Stossdämpfer

Die Feder ist dreifach einstellbar.
Eine TÜV Abnahmne / Eintragung ist erforderlich. Teile Gutachten / Technischer Bericht wird mitgeliefert!

2013-09-18 12:07:09.570000000 kdb_64 @Eddy
Stimmt ich hatte ganz vergessen, dass wir hier im C1 Forum sind und nicht im E85 Forum.

Im Thread ging es ursprünglich um lange Standzeit und die Auswirkungen.
Mir ging es um die Alterungsbeständigkeit von Kraftstoffen, die wie jede organische Verbindung einem Alterungsprozess unterliegen.
Deine C1 scheint ja mit E85 gut zu funktionieren und wenn sie nach mehreren Monaten noch gut anspringt passt das ja auch.
Schnaps wird ja, je länger er lagert, auch immer besser und teurer.
2013-09-18 11:45:22.960000000 EberhardTieck Gibt es da überprüfbare Aussagen aus dem Vereinigten Königreich oder anderen Ländern in denen der C1 nur mit Helm gefahren werden darf?

Gruß aus Hannover,
Eberhard
2013-09-18 11:15:59.990000000 Dirk_Seevetal Hallo

bitte mir auch den Pressebericht.

Der Lacks hat hervorragend geschmeckt.

Dirk.Lindner@alice-dsl.net
2013-09-18 11:10:12.303000000 Dirk_Seevetal Hallo Kelli,

Danke die Fahrt Lüneburger Heide voller erfolg.

leider hat mir meine Tankanzeige ein streich gespielt,
bei 150 km zeigte Sie schon auf Reserve,habe aber nur 6 l nachgetankt.

Gruss Dirk
2013-09-18 09:38:22.647000000 Variobob Hallo luitjes,

Ik heb inmiddels via PN een aantal mensen mijn gegevens gemaild. Hartelijk dank voor de reacties!

Groeten,

Bob
2013-09-18 09:26:00.270000000 Variobob Hallo Jungs und Mädl,

Begeistert oder nicht, ich ziehe das Angebot der Stossdämpfer zurück weil sie in Deutschland nicht von der TüV getestet sind für die C1. In dieser Zusammenstellung schon für 'zig' andere Roller und Motorräder aber leider steht unsere C1 nicht dazwischen.

Ich bitte um Verzeihung für meine Begeisterung und hoffe dass sich das mit die Zulassung noch ändern lässt. Das wird aber einiges kosten und daher warscheinlich nicht interessant. Daher auch aus die Kleinanzeigen entfernt.

Schade ist es schon, denn hochwertiger als so kann man kaum unterwegs sein. Aber euch ohne TüV/ABE herum fahren lassen ist für mich undenkbar.

Herzliche Grüsse aus die Niederlände,

Bob
2013-09-18 08:53:23.693000000 Andreas7zw Hallo Joachim,

habe jetzt jegliche Wiederbelebungsversuche des Akkus abgebrochen.
Nach 18 Stunden Ladung mit 14,2 Volt habe ich die Säuredichte der einzelnen Zellen mit dem Säureheber geprüft.
Alle Zellen sind im roten Bereich das heißt trotz 14,2 Volt der Akku ist nicht geladen worden.
Wenn ein Blei-Säure-Akku total entladen ist und längere Zeit steht, was mir leider passiert ist, dann sulfatieren die Platten, was durch Ladung nicht mehr reversiebel ist.
Nach nur einem Jahr kann ich den Akku als Totalschaden abschreiben, dank dem nie benutzten Fun-Audio-System.
2013-09-18 08:44:43.130000000 Tippfehler Vielleicht könnte man einen Skihelm nehmen, der nur ca. 500 g wiegt.
Der müsste Winter-geeignet sein.
Skihelm Bluetooth
Es gibt ihn passend zu schwarzem und silbernem Haar.
Dann braucht man auch kein zusätzliches Audio-System mehr.
2013-09-18 07:54:54.803000000 Baex Helm in Verbindung mit Gurt definitiv zu gefährlich.
Das Gewicht eines Helms bei einem Crash vervielfacht sich extrem.
Das wird unser untrainiertes Genick höchstwahrscheinlich nicht aushalten. Ist ja auch nicht Sinn des C1-Konzepts mit Helm und Gurten zu fahren.
lieber ne gscheite Mütze od. Haube.

Jürgen
2013-09-17 23:33:22.117000000 Variobob Gratuliere dich herzlich... Sieht super aus!

Bob
2013-09-17 23:31:38.990000000 Eddy @kbd_64
lass Dir mal den Unterschied zwischen einem Schneefräsen-Motor und einen Saugroheinspritzer erklären!
In meine Schneefräse oder Rasennäher schütte ich auch nur Super+. Die Genmischaufbereitung ist ganz anders.

IMHO ging es hier um einen C1 und nicht um eine Schneefräse, oder?

Ab hier OT

Es ist immerhin erfreulich das dank der Mineralölgebetsmühlen die Benzintanker ordentlich Steuern zahlen. Wenn noch mehr Leute E85 fahren würden gäbe es große Löscher in den Kassen.
An dem Steuern zahlen will ich mich, neben dem Umweltschutz, dann doch nicht dran beteiligen.



Habe nun schon mehrere Benziner auf E85 um gerüstet. E85 ist der bessere Kraftstoff oder was denkt Ihr warum das "Rennbenzin" verboten wurde?

2013-09-17 21:51:12.880000000 ThomasLie nicht lassen, Heimarbeit ...
2013-09-17 21:49:16.693000000 allgaeublitz Ja der Seehofer und seine Maut....fragt sich nur noch wie er "Ausländer" definiert......wir haben viele Bundesländer...
2013-09-17 21:45:10.630000000 allgaeublitz Du hast den ganzen Motorblock reinigen lassen? Sieht so super aus. Danke für die Bilder, fast Neuzustand.
2013-09-17 21:17:44.100000000 ThomasLie Hallo,

bedanke mich für eure ausführlichen Antworten und Anweisungen. Habe alle Teile gereinigt und war dann heute bei einem Spezialisten für Rennmotoren (Motorräder). Er hat mir den Zylinder samt Kopf vermessen und die Ventile auf Dichtheit geprüft. Um seine Worte zu zitieren: Alle Teile befinden sich fast im Neuzustand. Da hat BMW vor zig Jahren ordentliche Qualität von ihren Zuliefern gefordert. Ein Kopf mit 70.000 km in diesem Zustand - kaum zu glauben. Fotos von den gereinigten Teilen siehe hier.

Übrigens, auf dem Kolben ist der Markenname ELKO eingraviert. Die Firma ELKO befindet sich 5 km von mir entfernt im Nachbardorf Rankweil. Habe ich bisher nicht gewusst, dass dieses Teil ganz in meiner Nähe produziert wurden. Qualität made in Austria. Werde mich mal schlau machen ob diese Teile nur für den C1-Motor produziert wurden oder ob diese ev. für einen anderen Kunden noch immer produziert werden.

Werde mich in den nächsten Tagen mit Hilfe eurer Tipps an den Zusammenbau wagen und dann hoffen, dass das Werkl wieder läuft.
2013-09-17 20:46:27.913000000 bokeh Du bist auch mein Held, Syberman.
2013-09-17 20:11:18.490000000 rollo Na ja Wilfried,
ganz so weiß ist die Haube nicht. Wenn man etwas älter ist ganz normal, oder...


2013-09-17 18:33:52.927000000 Klosleeper Hallo Teilnehmer
Bevor ihr die Anreise ins Frankenland macht,schaut bitte noch die üblichen wichtigen Dinge an euren C1en durch.
Wollen ja schließlich kein Schraubertreffen sondern schöne Touren machen.
Also Öl,Wasser,Bremsen,Reifen und Licht z.B.

Freue mich schon auf das Wochenende und hoffe auf gutes Wetter.

Gruß aus Burscheid
2013-09-17 17:22:40.100000000 joachim Einen platten AKKU kann man wecken, der nur noch 3V hat, indem man den an einen 24V Lader anschliesst und sobald Blasen kommen umschaltet auf 12V.
Oft erholt sich so ein AKKU und funtzt wieder bis zu 80%
2013-09-17 15:16:28.990000000 Wilfried_BO @ rollo:

andere in der Farbe der C1 oder der Reifen ... oder ....

aber rollo passend zu seiner Seele: weiß!!!



Wilfried *lacht*
2013-09-17 13:42:25.007000000 rollo ich trage auch Lederhaube schon wegen dem Ohrenschutz.
2013-09-17 12:46:04.740000000 chrissi na, bei mir in der Nähe und noch ein Mittwoch, da darf ich nicht fehlen

Wenn doch die Schnitzel da ein bißchen Größer wären
2013-09-17 12:42:18.070000000 fradre oder so was...
2013-09-17 12:28:56.163000000 Andreas7zw Rückmeldung ins Forum,

wollte heute meine C1 nach drei Wochen wieder starten und nichts ging mehr. Batterie nur 1 Jahr alt war total platt bei 3 Volt.
Einbau meiner Reservebatterie und Stromaufnahme im ausgeschalteten Zustand mit 18 mA gemessen.
Das bedeutet ca. alle 2,5 Tage ist 1 Ah aus der Batterie entladen worden.
Übeltäter war der Verstärker des Fun-Audio-Systems, das ich noch nie benutzt habe.
Das Stromversorgungskabel für den Verstärker habe ich bei einer früheren Aktion mit in den Plus Kabelschuh an der Batterie fest verlötet.
Verstärker abgeklemmt und ausgebaut.
Jetzt liegt die Stromaufnahme bei 1,8 mA, so wie ich es bei den anderen C1sen gewöhnt bin.
Meine Angaben über den Einsatz von Geelbatterien müssen deshalb teilweise revidiert werden.

Gruß Andreas
2013-09-17 11:36:20.740000000 Hans bei unserer sicherlich durchschnittlich ausgeprägten Nackenmuskulatur möchte ich nicht auf einer C1 mit hoher negativer Beschleunigung noch ca. 1,2 Kg in Form eines Helmes auf dem Kopf haben.

2013-09-17 11:24:05.960000000 EberhardTieck Ich trage bei diesen Temperaturen einen Helm, den Nolan N20.

Gruß aus Hannover,
Eberhard
2013-09-17 09:08:26.677000000 Pandatom @Klaus: 100% agree!!!
2013-09-17 00:55:23.397000000 Klamabei Ich würde es sehr begrüßen, wenn hier zu wirklich interessanten Themen die persönlichen Freundlichkeiten, oder vielleicht doch besser gesagt "Anfeindungen" außen vor blieben. Sonst traut sich hier bald keiner mehr, seine Erfahrungen oder sein Wissen weiter zu geben.
2013-09-16 23:23:47.520000000 Jockel
Pandatom:
[...] Habe mich gestern einfach nur gefreut. Dass daraufhin einer gleich wieder mit einer Keule wirft....ich hätte es wissen muessen.


Keule ? Ahh, Majetätsbeleidigung ?? Ich lebe nicht im Freistaat sondern in Deutschland da gibts noch politischen Pluralismus. Wer sich über König Horst freut, muss doch sowas abkönnen.

@ Frank: Nun mach mal halblang. Du warst Dir nie, egal bei welchen Themen, für einen Scherz oder eine flapsige Bemerkung zu schade, stimmt's ? Ich finde das o.k.,eine Besonderheiten dieses Forums und das ist auch gut so. Ich bin auch noch woanders unterwegs, solche bierernsten Foren, wo sich der Admin über jedes Wort neben dem Thema einen Kleks ins Hemd macht und den Rotstift rausholt.
So, nun hör auf zu schmoll'n, natürlich find ich Deinen Beitrag top, wenn's hier auch nicht mehr ganz neu ist. Hättest sie wie ich kleben sollen wie ich und das hier posten. Da hättest Du Diskussionen ausgelöst. Aber einfach wechseln ist eben etwas abgegriffen. Sorry
Daß Du an der Hülse nichts gefunden hast, hat 2 mögliche Ursachen. Der Riss ist oft sehr kein. Hier mal mein Fall vergrößert. Oder, so was soll's ja geben, es war ausnahmsweise der Simmering
Es gefiel mir jedenfalls, daß Du den Link (Anleitung) nuch mal vor geholt hast, Fotos sind klasse, guck ich immer gern und gleich noch mit Alois' Faltenbalg, gefällt mir besonders, denn da muss ich auch noch ran.
Mein bester Schrauberkamerad in Nierendorf, sei wieder gut, ja.
2013-09-16 22:30:08.287000000 Klosleeper Nach einer Regenfahrt kann es schon helfen,den Sitz über Nacht hochzuklappen.Natürlich nur,wenn der Roller dann im Trockenen steht.

Gruß aus Burscheid
2013-09-16 22:25:44.693000000 Klosleeper Für kalte Tage eine sogenannte Russenmütze,für nicht ganz so kalte Tage eine dünne Pudelmütze(ohne Pudel)und für windiges Wetter ein warmes Stirnband!
Man kann auch ein Kaputzenshirt anziehen und wenn nötig,dann die Kaputze überziehen.
Das kann man auch unter einer Jacke tragen,wobei man die Kaputze raushängen läßt.
Aber nur die Kaputze.

Gruß aus Burscheid
2013-09-16 21:46:37.460000000 Wilfried_BO trage ich u.a. auch!

dämmt ein wenig den Lärm - auch den Lärm der eigenen C1.

und!!! man hat das Gefühl, diese "Haube" fliegt nicht davon!
- ganz wichtig -

gibt es auch mit wärmendem Futter.

Wilfried

2013-09-16 21:17:17.757000000 silizium Nur der Vollständigkeithalber und als Referenezwert:
Die Heizgriffe:

Widerstand: 18 Ohm
Strom: 750 mA
Leistung: 9,5 Watt

BMW, Griff beheizt links: 71 60 7 659 695 - 55,54 Euro Netto
BMW, Griff beheizt rechts: 71 60 7 659 696 - 60,59 Euro Netto



2013-09-16 21:16:12.320000000 Hans schau mal hier, ist ganz cool

Lederhaube

aber nicht ganz billig

2013-09-16 21:07:07.130000000 silizium Hi,
Fehlerursache (meine Vermutung):
Die Farben auf dem Foto der Heizmatte - grün - schwarz - rost-braun, verraten mir die Fehlerursache:
Feuchtigkeit
Als ich den Sitz zerlegt habe, war in der Sitzschale alles feucht. Alle Schaumstoffträger konnte ich auswringen und das Wasser lief zu Boden.

Wo kommt das Wasser her:
Der Sitzbezug hat KEINE Beschädigungen oder Löcher aufzuweisen.
Aber das schwarze Gummiband das an den gelben Sitzbezug angenäht worden ist um als Befestigungskante für Tackerklammern zu dienen, war sehr aufgelöst.
Das Wasser hat sich den Weg über das Gummiband zu dem im Sitzbezug eingeklebtem Schaumstoffdeckel gesucht und kam so auch zur Heizmatte.

Gegenmaßnahme:
Da ich das Eindringen von Wasser nicht verhindern werden kann, habe ich für einen Ablauf oder Luftaustausch gesorgt. An den tiefsten Stellen habe ich 29 Löcher mit 5mm gebohrt.

Klich mich, den ich bin ein verzaubertes Foto.
2013-09-16 20:24:18.647000000 Pandatom Tschuldige Frank....war meine Schuld. Habe mich gestern einfach nur gefreut. Dass daraufhin einer gleich wieder mit einer Keule wirft....ich hätte es wissen muessen. Tut mir aufrichtig leid dass Dein eigentlich interessanter Thread auf diese Art und Weise zerfleddert wurde
2013-09-16 20:17:25.037000000 syberman
Ah...sorry,

hab mein Beitrag in der falschen Rubrik gesetzt (Politik)
wird nicht mehr vorkommen.

Aber wo soll er denn hin mein Beitrag?

So langsam mach ich mir Gedanken ob es sinnvoll ist
hier noch was beizutragen. Interesse ist eh gleich null,
aber .....ach ich lass es ......ist besser so.

2013-09-16 20:05:09.537000000 bambus Hi,
(Mein Spamangriff setzt sich fort) ;-)

Forensuche=Negativ
Fotos von Ausflügen=Negativ
Goofle=Negativ

Ich bin ein Frostbeutel und noch dazu etwas windempfindlich.....

Der Eine oder Andere wird jetzt sagen:
"das Rollerfahren ist nix für den". Aber ich fahre schon seit mehreren Jahren motorisierte Zweiräder.

Bisher allerdings immer um den Kopf herum schön warm verpackt.

Auf der C1 zieht es schon recht ordentlich ohne Helm. Bei wärmeren Temperaturen (für mich ab 23°C) geht es auch ganz ohne Kopfbedeckung.
Ein Käppi ist zu wenig um die Ohren herum fehlt etwas. So ein Käppi mit Ohrenklappen sieht auch, naja recht bescheiden aus.
Ein Helm ist am optimalsten was den Wind- und Wärmeschutz angeht. Sieht aber im Schaufenster betrachtet too much aus.

Was tragt ihr so aufm Kopf?
Gibt es da einen Geheimtipp?

Grüße,
Andre

2013-09-16 18:16:45.397000000 allgaeublitz Ja Wilfried, hast schon verstanden, wie ich die knapp 3 Liter im Kurzstreckenbetrieb realisiere... Meinen Variator werde ich die Tage auch noch anschauen und mit Pressluft in "Neuzustand" versetzen.....
2013-09-16 18:11:54.880000000 Wilfried_BO Philipp,

3 Liter aber nur bei eurer sauberen Luft im Allgäu ...

... und den Variator-Filter NICHT vergessen ...
zumindest außerhalb des Allgäu's!

Ich lasse trotzdem weiter "VOLL-tanken" ... - aber eben NICHT MEHR! *lacht*

FALL NICHT UM
Wilfried
2013-09-16 17:59:55.317000000 Jockel
rollo:
jau, ein "Hoch dem Seehofer".


Na, ja, schlimm genug eigentlich, da hat ein recht plumper Lügner die Hälfte aller Stimmen eigesckt, oder glaubt außer den Bayern noch jemand, daß man in Deutschland eine PKW-Maut für Ausländer einführen könne.
Ein mal hat er die Wahrheit gesagt.
so isses, herzlichen Glückwunsch.
2013-09-16 16:59:43.427000000 allgaeublitz 3 Liter müssen genügen, ansonsten Wartung durchführen und Luftdruck der Reifen prüfen. Nur wenn der Motor sauber atmen kann ist die Umwelt zufrieden.
2013-09-16 16:40:51.617000000 bambus Ok,

da bin ich beruhigt!

Bevor ich hier ein Thema aufmache hätte ich natürlich abwarten können. Ich war aber sowas von Erschrocken.......

Da bin ich jetzt erleichtert.......

Bin allerdings auch etwas verwöhnt. Mein letzter 125´er Chinaböller hat 2L auf 100km verbraucht!

Für den Fahkomfort und die "Coolness" setze ich aber gerne 2L mehr drauf.....

Vielen Dank für die schnellen Antworten.

Grüße,
Andre
2013-09-16 16:06:30.257000000 fradre 100 km halb leer entspricht 3,5l/100 km
Habe ich x-mal ausprobiert!
2013-09-16 15:42:38.163000000 allgaeublitz 1. lässt sich der Tank nicht ganz füllen, sonst läuft Benzin auf den Boden. Also Zapfpistole ganz reinstecken. Dann ist durch die Vasenform des Tanks die Tankanzeige sehr schnell auf 1/2, obwohl erst 2 Liter entnommen wurden. Eben eine italienische Anzeige, die ich aus dem Fiat 126 von 1973 kenne.

So long

Philipp
2013-09-16 15:40:41.913000000 Arne1956 Hi,

100 km mit einer halben Tankfüllung laut Tankuhr kommt schon hin. Das dürften dann so etwa 3,0 - 3,5 l auf 100 km sein.

Wie Wilfried schon gesagt hat: Volltanken, Tageskilometerzaähler auf 0, dann solltest Du, bis die Reservelampe angeht, irgendwo zwischen 175 und 195 km landen.

5,3 l ist nahzu unmöglich...

Grüße,

Arne
2013-09-16 15:32:35.740000000 Wilfried_BO Ich würde sicherheitshalber VOLLtanken -
und DANN rechnen.

"1/2 laut Tankanzeige" wäre mir zu ungenau.

über 5 Liter auf 100 Km IST eindeutig zuuu hoch -
nicht einmal bei reinem Kurzstreckenverkehr.

Oder zeigt dein Tacho in "Meilen" an ???

FALL NICHT UM
Wilfried
2013-09-16 14:57:15.427000000 bambus Hi,

Ich bin da etwas erschrocken! Nach meinem letzten Tankstellenbesuch habe ich mal den Tageskilometerzähler genullt!

Bei der vorherigen Verbrauchsberechnung hatte ich mir den Kilometrrstand gemerkt (Hatte vergessen dass ein geskilometerzähler da ist).

Da bin ich auf einen Verbrauch von 5,3 Litern gekommen! War mir aber nicht mehr 100% sicher ob ich mir den KmStand richtig grmerkt habe.

Jetzt bin ich mit der halben Tankfüllung 100km Gefahren!

Kann das sein?

Grüße
André

2013-09-16 13:13:49.100000000 RealButcher Graag een rekening nummer Bob...

2013-09-16 13:09:39.710000000 mdesign ...danke, werd's probieren.
2013-09-16 11:34:06.257000000 rollo jau, ein "Hoch dem Seehofer".
2013-09-16 08:40:40.630000000 kdb_64 Hallo,
Nun muss ich doch weiter ausholen.
Die Aussage, dass ich bei längeren Standzeiten Kraftstoff ohne Bio-Anteile tanke, beruht auf Erfahrung. Dabei geht es nicht darum, dass der Kraftstoff Teile angreift, sondern darum, dass der Motor nach langer Zeit wieder anspringt.
Ich habe eine Schneefräse (4-Takter mit Vergaser) in einem Ferienhaus in den Vogesen, die steht halt 10 Monate im Jahr ungebraucht rum. Wenn ich keinen ‚Premuimsprit‘ drin habe springt sie nur mit Hilfe von Startpilot an, läuft unrund und stirbt schnell wieder ab. Einzige Hilfe war dann den Kraftstoff komplett ablassen, neuen rein und Schwimmerkammer Vergaser reinigen. Da ich das im Winter bei Minusgeraden immer sehr gerne mache, habe ich ‚Premiumsprit‘ getankt. Das hat geholfen. Das liegt aber eher daran, dass in den Premiumkraftstoffen erheblich mehr Additive drin sind.
Im Bericht von Oltimer Markt ist ja auch genau das zu lesen. Der E-5 Kraftstoff war ‚verdorben‘.
Laut dem Artikel bei Oltimer Markt könnte ich wohl auch E10 mit zusätzlichen Benzinstabilisatoren tanken. Das wird aber auch nicht billiger. Um die Ökobilanz mache ich mir bei den 10 Litern im Jahr für die Schneefräse keinen Kopf. Schlimmer ist es, wenn man 5 Liter ‚schlechten‘ Sprit rumstehen hat. Den kann man nur noch für Reinigungszwecke nutzen.
Mit meinen Diesel (Auto) tanke ich B7. Beim Dieselgenerator nicht, da der auch über Monate nicht gebraucht wird.
Um meine Ökobilanz zu verbessern fahre ich ja C1.
3,2 L/100 km sind aus meiner Sicht schon ein guter Beitrag. Und wenn ich die Zeit habe fahre ich mit dem MTB (Ohne Elektrountertstützung).

2013-09-16 08:09:19.770000000 Pandatom
Ulrich:
Immer diese Bayern.....

.....haben seit gestern was zu feiern
2013-09-16 07:42:12.677000000 Ulrich Immer diese Bayern
2013-09-15 23:30:56.053000000 Gunnar Danke Hartwig!

War mal wieder nett!! Frühstück super,
Tour super!! Nette Leute um mich herum,
Wetter wurde auch immer besser!! Nun gucke
ich 'mal im Internet: Hallo!!!!!! Bilder
von Kelli1 sind schon drin!!!Langsam wird
die ganze Sache etwas unheimlich!!!!!!!

komme aber immer wieder!!!!
Gunnar
2013-09-15 21:17:08.223000000 Pandatom
joachim:
Smily haste vergessen.....


Jau
Nüchtern gesehen


Geht doch
!

Nüchtern bin ich schon lange nicht mehr.......
2013-09-15 21:08:50.723000000 joachim
Smily haste vergessen.....


Jau
Nüchtern gesehen
2013-09-15 21:00:55.723000000 Pandatom
joachim:
Danke für die Erinnerung.
sonst noch was ???


Smily haste vergessen.....

Soviel Zeit muss sein
2013-09-15 20:53:52.740000000 syberman Nö, alles gut
2013-09-15 20:52:02.413000000 joachim Danke für die Erinnerung.
sonst noch was ???
2013-09-15 20:40:31.507000000 syberman Wollte dich nicht belasten wegen so einer Kleinigkeit,
Hast ja genug Zutun mit schlossermani und den Bayrischen KW
2013-09-15 20:33:59.223000000 TheBing Hallo Torsten,

für mich bitte auch eine und auch von mir ein super großes DANKESCHÖN für die Zeit die du dir für uns nimmst.
2013-09-15 19:59:46.770000000 joachim Wenn man keinen Hinweis bekommt, wo der tote Link ist, hat man Mühe das rauszufinden.

Schreiben kann man das der Link nicht funtzt
Sollte aber auch schreiben wo !!!!


Hier nun der !!! PDF-Link !!!! nach einigem "SUCHEN"
2013-09-15 19:58:20.303000000 TheBing Hallo Hartwig,

wie immer lecker Frühstück, eine super Tour und auch das Wetter konntest du noch positiv beeinflussen. Danke !!!!
2013-09-15 19:52:35.240000000 FrauvonMugel Ich packe meine Koffer direkt aus. Will bis zur Tour auch schon was davon haben. Sonst muss ich mich ja dauernd umstellen.
Ausserdem habe ich weniger Gepäck. Dass kann aber laut Heiko nur an der Größe liegen
2013-09-15 19:26:02.927000000 syberman Hi @all,

da ich schon Monate mit einer undichten Gabel rumfahre
habe ich mich gestern entschlossen diese zu wechseln.
Da die Rep-Anleitung von Alfred hier nicht mehr verlinkt ist hatte ich in über PN angeschrieben mir die als eMail zusenden.
Was Alfred auch getan hat.
An diese Stelle ein Dank an Alfred.
Hat alles super geklappt, deine Anleitung ist super.
Was ich nicht gemacht habe war die Hülse zu erwärmen.
Mein Freundlicher meinte es geht auch so,
also hab ich die Hülse im Kalten Zustand so (aufgepresst.geschlagen mit Hartholz und Hammer)

Hab mal paar Bilder gemacht:

Ausgebaute Telelever

Gabel mit neuer Hülse (rechts)

Kugelgelenk Aufnahme

C1 ohne Gabel

Neue Hülse schon drauf mit Staubmanschette

und von oben

Alte Hülse, an der ich aber keinen Riss oder so was feststellen kann.

Warum ich solange gewartet hab mit der Rep, war das mein Faltenbalg (Lenkkopflager) auch kaputt ist.

Hier ein Bild davon:

Faltenbalg gerissen

Aber Dank an Alois (alkuc1)für den Hinweis wo ich den beziehen kann. So konnte ich den gleich mit austauschen wie auf den Bildern zusehen ist.

Neuer Faltenbalg

Faltenbalg2

Faltenbalg3

Der Einbau ist so wie es Alois geschrieben hat.
Steht hier:
Kugellager Telelever tauschen

Auf jeden fall ist jetzt wieder alles dicht und mein Lenkkopflager wieder geschützt.

Bis dann
syberman






2013-09-15 19:09:26.270000000 joachim klassische Antwort
"Anfangsstadium ZYKD-Defekt"

Geh mal hin lass die C1 einige Tage stehen und wenn du dann starten willst, mach bevor du den Anlasser in Bewegung, die Zündkerze raus.
Sollte die da schon leicht feucht sein, ist das der Anfangsschritt ZYKD-Defekt.

Mach die Zündkerze dann schön sauber und trocken, eventuell noch auf die Heizung legen eine Weile.
Dann bau sie wieder ein und mach einen Startversuch wie immer.

Springt sie dann sofort an, bestätigt sich der Verdacht ein zweites Mal.
2013-09-15 18:04:33.130000000 compuut Beste Bob,

Heb je een rekening nummer voor me ! (Of mag het op je zakelijke nummer , ondervermelding vrijwillige bijdrage C1Forum )
Zodat ik mijn bijdrage kan doen.
Deze site willen we niet kwijt en jij hoeft niet alleen voor de kosten op te draaien.

Dagelijkse c1 bestuurder UUT GRUN
2013-09-15 17:56:45.473000000 mdesign hallo,

klassisches thema, aber mit neuer variation: startschwierigkeiten.

mein c1 springt immer recht schnell an (dh innerhalb 2-3s), AUSSER er ist mehrere tage nicht gelaufen. dann muss ich lange orgeln (20s+), bis er kommt. ist er einmal angesprungen, habe ich keine probleme mehr, weder am gleichen noch am nächsten tag.
batterie ist ziemlich neu und in schuss.
ideen?
danke!!!
mdesign