Archiv 2011 des C1 Forums bei WEBMART
Datum Author Einträge
2011-12-31 20:32:34.370000000 zokky Hallo,

danke an Alle die sich angeboten haben. MM ist ja Gott sei Dank wieder aktiv. Er wird sich im neuen Jahr um meine C1 kümmern.

Guten Rutsch.

Gruß
Klaus
2011-12-31 18:41:28.230000000 Cinimini98
Andreas7zw:
Für mich ist jetzt die Frage, ob man 100 EUR für neue Kurbelwellenlagerschalen ausgeben soll.

50,- Euro für beide Seiten inkl. Versand ohne Einbau. Wenn dir jemand 100,- abnehmen will ist das Abzocke oder ein freundlicher
Wie bereits erwähnt kann man die Motorhälften problemlos mit DHL versenden für 6,90 hin und zurück macht dann 13,80 zzgl. einen kleinen Obulus für das korrekte einbauen.

Die Lagerschalen haben auch einen mind. Durchmesser von 32,07mm, schon gemessen?
Schließe mich Detlef hier gerne an, auch ICH würde neue Lagerschalen einsetzen wenn es mein Motor wäre.
2011-12-31 17:25:08.310000000 dirkbanze Hallo,

Ihr müsst Euch beeilen, es sind nur noch ein paar Stunden übrig, um Eure guten Vorsätze aus 2011 zu erfüllen ....

Fürs kommende Jahr:

Verschiebe nicht auf morgen, was Du heute schon verschieben kannst...

2011-12-31 17:11:10.293000000 Andreas7zw Hallo Detlef,
habe gerade nochmal die Kurbelwelle mit den Lagern angeschaut.
Die Lager sind in gutem Zustand, besser als ich gedacht habe.
Die sind fast Spiegelblank und keine Riefen vorhanden. Genauso die Lagerschalen. Keine Riefen, allenfalls richtig glänzend poliert. Fotos einstellen macht keinen Sinn, das lohnt nicht.
Die Riefen an der Ölpumpe und der Wasserpumpenwelle sind mit Abstand die tiefsten. Für mich ist jetzt die Frage, ob man 100 EUR für neue Kurbelwellenlagerschalen ausgeben soll.
Die Beschichtung ist voll vorhanden und frei von Riefen. Wenn der Motor schon komplett zerlegt ist, sollte man aber nicht kleinlich sein.
Gruß Andreas
2011-12-31 16:53:20.263000000 syberman Auch von uns,

kommt alle gut in neue Jahr 2012

Gruesse Moni & Frank
2011-12-31 16:29:06.793000000 Klosleeper Hallo Andreas

Die Ölpumpe und die Planfläche am Gehäuse sehen auf dem Bild noch nicht so sehr schlecht aus.
Bau sie wieder ein und schau mal,was mit dem Öldruck bzw. Kontrollampe wird.
Wenn es mein Motor wäre,würde ich,da schonmal auseinander,die Planfläche und die des Ölpumpengehäuses nacharbeiten lassen.

Wichtiger scheint mir aber der Zustand der Kurbelwellenlager und der Kurbelwellenstümpfe zu sein.
Davon hast du leider keine Fotos eingestellt.
Auch wenn du die für in Ordnung hälst,sehen mehrere Augen einiges mehr.
Da du die Teile aber eh in die Werkstatt bringst,wird man dir dort sicher sagen,wie es sich verhält.

Auch hier gilt:
Wenn es meine wären,würde ich,da schon mal auseinander,neue Lager einpressen und die Stümpfe etwas glätten(am besten auf einer Drehbank).
Leider hat nicht jeder diese Möglichkeit.
Die beiden Gehäusehälften mit der Kurbelwelle wieder zusammen zu montieren,ist keine so große Aktion.
Dichtflächen säubern,reichlich Motoröl(sauberes )an die Lager und die Planflächen innen an den Kurbelwellenflanken und dann aufpassen,daß man beim Einsetzen der Kurbelwelle nicht die Beschichtung(z.B. mit dem Ritzel auf der Kurbelwelle)der Lagerschalen beschädigt.
Ein neuer Wellendichtring ist natürlich auch noch fällig.
Dann alle Schrauben über Kreuz von innen anch außen mit Drehmoment anziehen.
Die Inbusschraube mit dem neuen Kupferring an der richtigen Stelle einsetzen.
Zum Schluß dann die überstehende Gehäusedichtung an der Planfläche für den Zylinder mit einem Dreikantschaber sauber wegschneiden.

Viel Glück,Gruß Detlef
2011-12-31 14:31:34.107000000 Optimist Das alte Jahr sollte man mit guten Vorsätzen beenden.
Ich will ich mich deshalb auch anmelden.
Den NORDEXPRESS im Cafe la Note will ich mir nicht entgehen lassen.
Und die die C1-Freunde sowieso nicht.
Und das Neue Jahr wollen wir damit gleich gut beginnen

Für die Organisation: Wir kommen zu zweit, also mit meiner Frau Birgit, die bisher noch nicht dabei war.
2011-12-31 13:06:12.247000000 kelli1 Das Treffen findet auf jeden Fall statt.Anmeldungen bitte
weiterhin an mich.

http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
2011-12-31 13:03:46.873000000 kelli1 Die Trauerfeier ist vorbei, der NORD-EXPRESS in fast kompletter
Staerke sowie C1 Gaeste aus dem Ruhrgebiet haben Juergen auf
seinem letzten Weg begleitet. Ruhe in Frieden, Juergen.
Ich moechte mich hiermit fuer die grosszuegigen Spenden
bedanken.2 Kraenze in blauweiss (1 vom NORD-EXPRESS sowie 1
von den C1 Freunden)konnte ich dafuer anfertigen und liefern
lassen. Den ueberschuessigen Betrag werde ich im Januar an
seine Heike uebergeben.

Hartwig
2011-12-31 12:32:09.967000000 MarathonMan Auch von mir und Kleines einen Guten Rutsch ins neue Jahr
2011-12-31 12:08:39.293000000 Pandatom Auch von uns Allen ein Gesundes Neues Jahr 2012! Auf das sich die C1-Gemeinde stets treu bleiben wird.

Karin & Tom
2011-12-31 12:00:39.183000000 Andreas7zw Hallo ins Forum,
guten Rutsch an alle in das Neue Jahr.
Wünsche allen alles Gute im Neuen Jahr und eine unfallfreie Fahrt mit unseren Liebhaberteilen.
Zusätzlich immer ein Schmierfilm in den Lagern der Kurbelwelle.
Gruß Andreas
2011-12-31 11:57:03.247000000 Andreas7zw Rückmeldung ins Forum,
danke Joachim für das Einstellen der Bilder. Leider kein Kommentar zu der Ölpumpe; sind die Riefen kritisch??????
Ist es sinnvoll eine neue Ölpumpe einzubauen. Wasserpumpenwelle ist eingelaufen; mit Reparatursatz kein Problem neue Welle und Simmeringe einzubauen.
Sollte man die Lagerschalen der Kurbelwelle beim Zerlegen des Motors auch dann wechseln wenn diese noch gut sind???
Konnte kein Spiel in Druckrichtung der Pleullager feststellen. Am Kolbenbolzen keine Riefen.
Habe die Schlacht-C1 von einem Motorradmechanikermeister mit Motortotalschaden übernommen. Laut Werkstatt hat der Motor üble Geräusche gemacht und wurde mit defekter Wasserpumpe und zu niedrigem Ölstand betrieben. Der Vorbesitzer hat sich um nichts gekümmert und ist nur in die Werkstatt gegangen wenn nichts mehr ging.
Inspektionen oder jährlicher Ölwechsel wurden nicht durchgeführt.
Der Rotax Motor scheint in meinem Fall doch recht robust zu sein.
Leider gibt es keine Profischrauber in Rhein Main, sodass ich die Einzelteile nächste Woche zum Freundlichen bringe.
Die Experten sollen sich die Kurbelwelle mal anschauen und eventuell diese wieder einbauen und die Motorhälften zusammenschrauben.
Diese Arbeiten traue ich mir nicht zu, da ein kleiner Fehler dabei schnell zu einem kapitalen Motorschaden führen kann und meine tagelange Schrauberei dann umsonst wäre.
Guten Rutsch ins Neue Jahr ins Forum; Gruß Andreas
2011-12-31 11:29:19.747000000 Klosleeper Hallo Leute
Mein Dank gehört denen,die es möglich machen konnten,unseren Jürgen auf seiner letzten Reise noch ein Stück weit begleiten zu können.

Das zeigt doch,daß wir,egal aus welchem Teil der Republik wir stammen,irgendwie schon eine Familie sind und ein gewisses Zusammengehörigkeitsgefühl entwickelt haben.
Möge das auch lange so bleiben und sich alle noch sehr lange am C1-Dasein erfreuen.
Ich bin sicher,daß auch Jürgen noch lange seinen Platz in unserer Gemeinschaft haben wird,zumindest in unseren Gedanken.

Gruß aus Burscheid
2011-12-31 11:26:19.543000000 Wilfried_BO Moin-Moin ins Forum!

Ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr
und für 2012 ein wort-wörtliches "FALL NICHT UM"!

Wir sehen uns ... spätestens in NL - so Variobob 'will'

Viele Grüße aus Bochum
Wilfried

2011-12-31 11:13:52.780000000 FraEtz Ich wünsche allen einen guten Rutsch ins neue Jahr.
2011-12-31 11:07:02.090000000 heiner Auch von mir einen guten Rutsch (aber bitte nicht mit der C1) und alles Gute für das neue Jahr!

Viele Grüße
Heiner
2011-12-31 10:43:19.653000000 everyday Hallo,

allen einen guten Rutsch in und alles Gute für das neue Jahr.
2011-12-31 10:32:37.687000000 alfredg Ich wünsche Euch und eueren Familien alles Gute für 2012 !
Kommt gut rein und bringt gutes C1 Wetter mit ... :-)

Gruß,
Alfred
2011-12-31 10:28:46.403000000 rollo

ich wünsche allen ein frohes und gesundes Jahr 2012.
2011-12-31 09:53:42.780000000 joachim Aus aktuellem Anlass und der Berechtigung eines Forums.
Warum wird der längst vergessene Beitrag, zu dem ja schon einiges gesagt wurde, wieder "aufgekocht".


Weil es jetzt "anscheinend" ein Endstadium gibt mit festen Ansagen.



"Der frühe Vogel fängt den Wurm"
Auch mit solchen Sprüchen kann man Kohle machen, wie sich bestätigt !!!
2011-12-31 09:11:21.403000000 hanjo Hallo

Auch ich wünsche euch und euren Familien einen guten Rutsch
ins neue Jahr.
Gruß
Johann
NF
2011-12-31 08:42:43.717000000 HansDampf Hallo zusammen

Auch von mir ein guten Rutsch ins neue Jahr viel Gesundheit allzeit gute Fahrt und auch wieder schöne Tage mit der C1.

Gruß Christian
2011-12-31 07:03:08.153000000 NoTax Willkommen im Jahr des Drachen,
um 11:00h MEZ beginnt das neue Jahr in Samoa und Tokelau, ab 12h feiert New Zealand, danach Australien usw.
Ich wünsche uns allen im neuem Jahr Liebe, Frieden, Glück, Geld und Zuversicht.
Wenn denn auch noch einige Träume wahr werden, um so besser.

LG aus Berlin
Holger
2011-12-31 01:12:29.670000000 Klosleeper Hallo Leute
Auch von meiner Seite aus allen einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Gruß Detlef
2011-12-30 22:36:27.700000000 MarathonMan Hallo

Es war heute eine sehr emotionale Trauerfeier.

Mit einer schönen Rede,schöner Musik, mit in den BMW Farben
geschmückten Kränzen, haben wir Jürgen Albrecht das letzte Geleit gegeben.

In stillem Gedenken an Jürgen Albrecht.
Die Welt ist um einen lieben Menschen ärmer geworden.

Klaus

2011-12-30 21:01:21.967000000 joachim Hier kann man sich anschliessen.

Die glatte Zeit für 2-Räder kommt im mittleren Norden erst in 2012
2011-12-30 18:31:23.263000000 Andreas7zw So jetzt kommt die Erfolgsmeldung.
Motor zerlegt und die Lager der Kurbelwelle sind noch gut.
Die Lagerschalen sind auch nicht eingelaufen.
Lediglich der Zapfen der Kurbelwelle an der die Variomatik angeschraubt wird ist etwas verwürgt, die Verzahnung hat gelitten, da hat einer zuviel Loctide draufgeschmiert.
Beim Zerlegen musste ich das Rohr der Schwingenhalterung zersägen, das war in den beiden Schwingenlagern total festgerostet, es hat die beiden Motorhälften zusammengehalten.
Auch jede Menge Rostlöser hat da nichts geholfen. Die Teile kosten aber nicht die Welt, die Lager sollen mit den vordernen Radlagern identisch sein.
So und jetzt brauche ich Hilfe beim Zusammenbau
2011-12-30 17:36:38.280000000 Cinimini98 Insgesamt sind es 10 Schrauben (5er Inbus) die, die beiden Gehäusehälften zusammen halten.
Hinter dem 4x Variator, 2x an der Ölwanne, 3x am Gehäuse (entlang des Zylinder) außen und die Kühlmittelablaßschraube.
Dann den Motor auf die LINKE Seite legen und die kleinere rechte Hälfte vorsichitg nach oben ziehen. Dabei musst du dann das KW Lager an dem Zahnrad (Antrieb Steuerkette unten) vorsichtig vorbei führen.
Sicher kann man so was auch in Bildern dokumentieren aber welcher Hobbyschrauber geht so weit ohne Fachliche HIlfe? Deshalb gibt es zu diesem Thema sehr wenige Infos.
Rep Anleitung lesen hilft auf jeden Fall auch weiter.
Wenn du keine Rep Anleitung hast bitte PN senden.

Learning by doing denn Fehler sind da um gemacht zu werden.
Hier sind einige Bilder von zerlegtem Motor

Nachtrag:
Deine Frage nach dem WO SIND DIE SCHRAUBEN? wird HIER BEANTWORTET. hatte doch noch ein passendes Bild in der Schublade ähhh Festplatte.

Das wechseln der Lager erfordert Spezialwerkzeug und gutes Auge.
2011-12-30 17:31:29.733000000 Pitter Hi anoli,

Krisen müssen überstanden werden

Wegen dem umgelegten NOT-AUS Schalter habe ich ein BMW-Service
-Mobil kommen lassen,...nach kurzer Prüfung wurde die Mühle
aufgeladen und zur Werkstatt transportiert.
Der AZUBI hat dann dort den Schalter nochmals umgelegt und gut wars
Alles schon da gewesen

pitter
2011-12-30 16:13:05.530000000 anoli
Cinimini98:
anoli:
Eine etwas genauere Eklärung zum Ausgehen:
Wenn ich ganz vorsichtig Gas gebe, merkt man wie langsam die Drehzal ansteigt, dann unruhig wird, etwa so wie wenn man mit dem Gas spielt, bis der Motor dann ausgeht.

Äähhmmm bei einem nicht eingesteckten Gurt oder ausgeklappten Ständer ist das normal.
Wenn dan bitte drauf setzen beide Gurte einstecken, Ständer einklappen und Gas geben.
Wenn du es so machst und dann der Motor ausgeht ist as faul.
Andernfalls bitte den Test mal nachholen oder wie Joachim geschrieben hat PROBEFAHRT machen.
Wenn du Zeit und Lust hast schadet ein Software Rest zuvor nicht.


Ich bekomm ne Kriese
Der Ständer war die Ursache.
Ich muss noch viel lernen was die C1 betrifft.

Man ich hab schon bei X Autos, Motorrädern, Moppeds etc. Umbauten und Warungen gemacht. Ich mach nach Arbeiten am Motor auch immer einen Testlauf ohne gleich Loszufahren.
Wenn kein Gurt eingesteckt ist leuchtet die Gurtkontrollleuchte.
Warum baut dann BMW keine Ständerleuchte ein?

Der Motor läuft!

@ Klosleeper:
richtig ich habe schon ein Thema bezüglich "Ausgehen an der Ampel" aufgemacht.

Ich möchte abwarten ob der Fehler nach der Inspektion immer noch da ist.
Da der Motor aber nach dem Steuerkettenwechsel die ganze Zeit ausging, kann ich dazu noch nichts sagen. Wenn ich neue Reifen drauf hab und die Inspektion abgeschossen hab, gibts auch ne Testfahrt. (Im moment hab ichs damit nur nicht wirkich eilig, der Motor läuft wieder und die C1 steht in der Halle ganz gut )

Gruß anoli
2011-12-30 15:32:19.870000000 Andreas7zw komme gerade aus der Garage. Mechanik mit viel Bremsenreiniger ausgespült und Silikon reingesprüht.
2011-12-30 14:38:04.560000000 Andreas7zw Hallo,
wollte mich im Internet schlau machen wie man die Kurbelwelle ausbaut und die Lager wechselt, bin aber nicht fündig geworden.
Weder auf Olli's Seiten noch bei Baumiworld habe ich was gefunden.
Mit der Suchfunktion im Forum war das Ergebnis auch nicht befriedigend. Man hat zwar jede menge Beiträge gefunden aber keine Anleitung mit Fotos. Wer kann helfen und Links posten!!!!
Bevor ich anfange zu schrauben möchte ich erst mal abklären was auf mich zukommt.
Gerade die Ölpumpe ausgebaut, hat leichte Riefen sowohl am rotierenden Zahnrad und am ALU-Gehäuse der Ölpumpe.

Bilder habe ich an Joachim per Mail gesendet bitte einstellen;





Danke für die Hilfe aus dem Forum.
Gruß Andreas.

Eben gerade die Wasserpumpe ausgebaut und zerlegt.
Ein Reparaturset liegt schon bereit, wenn die Kurbelwelle noch ok ist
2011-12-30 14:30:31.480000000 Silberloewe Liebe C1-Freunde,

auch wenn uns immer wieder das ein oder andere Schicksal einholt und die guten und lieben Wünsche für das Jahr 2011 nicht immer in Erfüllung gegangen sind,
bin ich dennoch voller Hoffung, dass das nächste Jahr besser wird.

Daher wünsche ich Euch allen ein frohes und gesundes neues Jahr 2012. Kommt gut rüber und bleibt gesund und munter.

Bis zum nächsten Treffen.

Euer

Reimund
2011-12-30 12:14:48.433000000 Cinimini98
Andreas7zw:
Der Einbau neuer Lagerschalen der Kurbelwelle ist aufwendig und man benötigt Spezalwerkzeug. Wenn man dabei einen kleinen Fehler macht, dann ist danach der Schaden und die Frustration groß.
Da bräuchte ich Hilfe aus dem Forum oder von dem freundlichen aus Frankfurt.

Stimmt, wenn die nicht richtig sitzen kann es schnell in die Hose gehen.
Aber die beiden Gehäusehälften ohne Anbauteile kann man im Karton versenden z.b. mit DHL und da gibt es mehrere die dann helfen können.
Es muss nicht immer gleich der freundliche sein, dort jemanden an zu treffen der wirklich weiß was er tut wenn es um die C1 geht ist schwierig aber nicht unmöglich.
2011-12-30 09:24:58.810000000 Andreas7zw Hallo ins Forum,
Momentan lohnt es sich nicht Bilder zu machen, denn im momentanen Zerlegezustand des Motors kann man keine defekten Teile sehen.
Hatte mit einem total zerstörten Motor gerechnet wegen des Allgemeinzustandes der C1. Motor liegt jetzt auf dem Arbeitstisch im Heizungskeller.
Eine weitere Zerlegung ist jetzt geplant und dann habe ich Fakten vorliegen und kann Fotos der Kurbelwellenlager anfertigen.
Hatte gestern noch ein längeres Telefonat mit Klosleeper, danke für die vielen Tips.
Der Einbau neuer Lagerschalen der Kurbelwelle ist aufwendig und man benötigt Spezalwerkzeug. Wenn man dabei einen kleinen Fehler macht, dann ist danach der Schaden und die Frustration groß.
Da bräuchte ich Hilfe aus dem Forum oder von dem freundlichen aus Frankfurt.
2011-12-30 08:57:02.607000000 Cinimini98
Andreas7zw:
Bis zu den Kurbelwellenlagern habe ich mich noch nicht vorgearbeitet, da ich dann den Motor komplett in zwei Hälften zerlegen muss.

Wenn dann richtig und die paar Schrauben auch noch und komplett zerlegen. Dann Bilder der KW Stümpfe und der KW Lager machen.

Andreas7zw:
Späne im Öl waren zwar vorhanden, die waren aber teilweise aus Kunststoff.

Kunstoffspäne im Öl? Welche Farbe? da würde ich genauer püfen wo die hergekommen sind.

Andreas7zw:
Bei eingelaufenen Kurbelwellenlagern wären aber massen von Spänen angefallen, was nicht der Fall ist.

Wenn du Massenhafte Messingspäne im ÖL hast ist es zu spät und der Motor läuft sicher nicht mehr.

Andreas7zw:
Die Ölablassschraube ist verwürgt aber das Gewinde im Block ist noch ok. Wie kann man ohne komplette Motorzerlegung den Zustand der Kurbelwellenlager abschätzen???

Neue Ölablassschraube kostet nur ein paar Euro und ohne KM Stand kann man sehr schwer was abschätzen

Andreas7zw:
Oder sollte man grundsätzlich neue Lagerschalen einbauen, was ich mir aber nicht zutraue.

Grundsätzlich würde ich nicht sagen, aber wenn man eh schon dran ist und die beiden KW Lager kosten keine 50 Euro.

Andreas7zw:
Habe gerade noch mal das Ölfilter angeschaut. Ist nicht zugesetzt und die Gummidichtungen sind auch nicht verdrückt.
Bei meiner C1-200 mit Kurbelwellenlagerschaden war das Ölfilter mit feinen Spänen so zugesetzt dass der Öldruck die Gummidichtungen verformt hatte und das Öl am verstopften Filter vorbei fließen konnte. Ist hier aber nicht der Fall.

Wenn es so wäre, wäre der Motor definitv schon hinüber und würde nicht mehr laufen.

Andreas7zw:
Der gesammt Zustand der Schlacht-C1 sieht etwas runtergekommen aus. Sitz hat große Risse; Bumper mit Paketband geflickt usw. Lichtschalter auseinandergefallen und mit Paketband zugeklebt...
Der Vorbesitzer hat nichts investiert und ist nur gefahren.
Soweit mein heutiger Hobby-Schrauberbericht.

Das ist oftmals so, da wird gefahrne und alles billig zusammen geflickt und wennd ann ne größere Reparatur anfällt dann wird iee C1 vekauft und geschimpft was für eine sch... Karre das doch ist. Das man aber viel Tausend Km und Jahre gefahreen ist OHNE einen Cent zu investieren wird dann vergessen. Ganz ohne Pflege geht es nunmal nicht.

Motor komplett zerlgen dann eine Kostenschätzung machen und selbst entscheiden ob man diese Kosten investieren will. Ich würde noch neue Ventilfedern und Ventilschafdichtungen verbauen. Wenn zerlegt dann richtig und alles neu was irgendwann mal kaputt geht. Kostet zwar extra aber dafür hat man einen ordentlichen Motor.
Nun warten wir auf Bilder und Km Stand des Motor
2011-12-29 21:56:12.043000000 Klosleeper Hallo Leute
Wenn man einen Motor zerlegt ,den man nicht kennt und wissen möchte,in welchen Zustand er ist,sollte man den letzten Schritt dann auch noch tun und das Gehäuse auseinanderschrauben.
Nur dann hat man Klarheit über den Zustand der Kurbelwellenlager.
Alles andere ist spekulativ und macht wenig Sinn.
Sind Kopf und Zylinder schon runter,kann man die wenigen Inbusschrauben auch noch rausdrehen,die die Gehäusehälften zusammenhalten.
Eine neue Dichtung(falls sonst nichts ist)kostet nicht viel.

Ich würde dann aber immer gleich neue Kurbelwellenlager(Halbschalen) einsetzen.
Kostet zwar,bietet sich dann aber an.
Allerdings macht es nur Sinn,wenn die Kurbelwelle selbst noch in Ordnung ist.

Gruß aus Burscheid
2011-12-29 20:24:40.763000000 MarathonMan Hallo Andreas
Bilder Bilder bitte
2011-12-29 20:09:29.763000000 Andreas7zw Hallo ins Forum,

habe heute aus meiner Schlacht-C1 den Motor ausgebaut und zerlegt. Zylinderkopf und Zylinder wurden abgebaut und sind noch in einem brauchbaren Zustand. Die zwei Nockenwellen und die Nockenwellenbrücke haben nur geringfügige Einlaufspuren. Kolben mit Kolbenringen sieht auch gut aus, viel besser als in meiner Bastel-C1 mit Ventileinschlägen.
Spiel im Pleullager konnte ich auch nicht feststellen. Bis zu den Kurbelwellenlagern habe ich mich noch nicht vorgearbeitet, da ich dann den Motor komplett in zwei Hälften zerlegen muss.
Späne im Öl waren zwar vorhanden, die waren aber teilweise aus Kunststoff. Bei eingelaufenen Kurbelwellenlagern wären aber massen von Spänen angefallen, was nicht der Fall ist.
Die Ölablassschraube ist verwürgt aber das Gewinde im Block ist noch ok. Wie kann man ohne komplette Motorzerlegung den Zustand der Kurbelwellenlager abschätzen???
Oder sollte man grundsätzlich neue Lagerschalen einbauen, was ich mir aber nicht zutraue.
Habe gerade noch mal das Ölfilter angeschaut. Ist nicht zugesetzt und die Gummidichtungen sind auch nicht verdrückt.
Bei meiner C1-200 mit Kurbelwellenlagerschaden war das Ölfilter mit feinen Spänen so zugesetzt dass der Öldruck die Gummidichtungen verformt hatte und das Öl am verstopften Filter vorbei fließen konnte. Ist hier aber nicht der Fall.
Der gesammt Zustand der Schlacht-C1 sieht etwas runtergekommen aus. Sitz hat große Risse; Bumper mit Paketband geflickt usw. Lichtschalter auseinandergefallen und mit Paketband zugeklebt...
Der Vorbesitzer hat nichts investiert und ist nur gefahren.
Soweit mein heutiger Hobby-Schrauberbericht.
Gruß Andreas
2011-12-28 21:58:30.810000000 joachim
hat der C1 von dem das Bild ist ein FAS?


Definitiv Ja !!!


Wenn das die Lösung sein sollte, ist die kaum einem bekannt !!!

2011-12-28 21:51:00.513000000 Botho Hallo Fans,

nachdem ich gelesen habe das der Motor vom BMW-Roller
von Kymco stammt, würde ich mir doch lieber gleich
einen Kymco kaufen. Da sind die Preise dann eben etwas
anders.

2011-12-28 20:48:52.530000000 syberman Hi Andreas,

habe von meiner Tochter erfahren das mein
Ersatzteil, die komplette Kniehebelmechanik
heute bei mir zuhause angekommen ist.
So kann ich im neuen Jahr anfangen das Teil
zu tauschen und die defekte zu reparieren.
Ersatzteile gibt es dafuer Lt. BMW Ruesselsheim.

LG aus der Tuerkei und nen Guten Rutsch
Frank
2011-12-28 20:38:39.840000000 syberman Hi Joachim,

hat der C1 von dem das Bild ist ein FAS?
Wenn ja koente ich mir vorstellen das wenn
Zuendung an auch dann erst Strom ans FAS kommt,
so hab ich das bei meiner C1 gemacht hat den
Vorteil das dass FAS kein Strom verbraut wenn
das Lenkradschloss NICHT eingerastet ist.

LG aus der Tuerkei
Frank
2011-12-28 16:05:20.870000000 Klosleeper So ist es!
Silikonspray oder garnichts!
Gelegentlich reinigen!

Das Spray recht sparsam auftragen.
Ich verwende das Silikonspray übrigens auch für die Innenverkleidung(Kunststoffteile).
Einen Tag einwirken lassen und mit Tuch trocken reiben.
Sieht dann aus wie neu.
Geht auch mit Cockpitspray.Dies ist aber teurer.

Gruß aus Burscheid
2011-12-28 15:33:58.653000000 AndreasJudith Hi Andreas,

ich habe etwas zähflüssigeres Öl (Kettenspray) verwendet


Zieht das nicht erst recht den Dreck an und sorgt für den nächsten "Klemmer"?
2011-12-28 14:43:35.763000000 Andreas7zw Hallo Pitter,
ich habe etwas zähflüssigeres Öl (Kettenspray) verwendet.
2011-12-28 14:26:29.530000000 Pitter Hi,
und dann etwas geölt.


bis zum nächsten klemmen!!
Etwas Siliconspray rein wäre vorteilhafter


pitter
2011-12-28 13:50:37.467000000 Andreas7zw Hallo ins Forum
Problem gelöst, Olli's Seiten sind toll.
Der weiße Kunsstoffteil hat nur geklemmt und dadurch hat der große Hebel auch geklemmt.
Mit Bremsenreiniger ausgesprüht damit der Schmutz rausgesprüht wird und dann etwas geölt.
2011-12-28 12:57:17.390000000 joachim Nehm mir mal ein bischen Zeit.

Da kommt noch einiges

Ergebnis:
Das Abnehmen des Lärmschutzpaket`s Lima-Deckel
Am besten gleich in die Tonne befördern !!!!

Danach ohne Lärmschutzpaket

Geht nachher noch weiter, aber Besuch hat sich angekündigt



Nochmal einige Sachen gegen Durchscheuern von Teilen kommen dann.

Besuch is wech und nu gehts weiter
Hier mal zwei Scheuerstellen Kunststoff-Spiralschutz in Schwarz abgesichert

Ventil-Deckel-Entlüftungsschlauch

Gaszug-Scheuerstelle


hier wurden 2 Stromdiebe....





.....gesetzt wo mir nicht klar ist, was das soll bzw. was das für eine Funktion haben soll. Wollte nichts dran ändern, weil die Funktionen nicht anders festzustellen waren.
Manche Limaregler, vorwiegend an 200ern, haben an der Steckverbindung gelbgrüne Adern incl Stecker deren Funktion mir nicht klar ist.
Gebrückt wurde vom Gurtschlossstecker zu dieser gelb/grünen Ader.

Aber vielleicht kennt Einer dazu eine Antwort ???
2011-12-28 12:36:39.327000000 Klosleeper Hallo Andreas
In einigen Fällen(auch schon bei mir) hat sich eine der beiden M5 Inbusschrauben verabschiedet,die den Bolzen der Aretierung fixieren.
Dann klemmt der Hebel oder läßt sich garnicht mehr bewegen.
Macht man es dann mit Gewalt,kommt es zu größeren Schäden bis hin zu einem Austausch der gesamten Kniehebelmechanik.

Also als erstes mal prüfen,ob die Schrauben noch drin sind bzw. fest sind.

Gruß aus Burscheid
2011-12-28 12:32:34.153000000 Klosleeper Hallo Joachim
Gut,wenn immer mal wieder so ein Hinweis hier eingestellt wird.

Nur:
Die,die den Filter bisher immer sauber gemacht haben,werden es auch weiterhin tun.
Die,die bisher ihre regelmäßigen Service haben machen lassen und sich sagen "alles o.k.ich kann wieder 2 Jahre fahren",die werden sich auf die durchgeführten Arbeiten verlassen und weiterhin garnichts machen,bis zum nächsten Service.
Da gibt es genug Kandidaten,die nicht mal den Filter ab und zu rausnehmen und reinigen.
Die werden es wohl auch in Zukunft nicht tun.
Ich habe schon Filter gesehen,die waren durch Laub und Dreck besser getarnt,als so mancher BW-Soldat.
Die gingen schon als leichte "Komposter" durch.

Gruß aus Burscheid
2011-12-28 12:29:22.357000000 Andreas7zw Hallo ins Forum,
die Überaschung vor der Garage, Bastel-C1 steht auf dem Ständer und der Hebel zum Ausfahren des Vorderrades klemmt.
Überlastschutz ausgebaut, damit ich den Ständer einfahren kann. Habe vor ein paar Tagen erst die Mechanik an den Hebeln gründlich mit WD40 geölt. Jetzt könnte Dreck in der Mechanik sein.
Unser Syberman hat aktuell genau das gleiche Problem. Habe mir auf Olli´s Seiten schon Rat geholt.
Vielleicht hilft hier Bremsenreiniger zum Reinigen der Mechanik
Wäre für Tipps und Links aus dem Forum dankbar. Ein erster Versuch mit der Suchfunktion war nicht so ergiebig im ersten Anlauf.
Guten Rutsch; Gruß Andreas
2011-12-28 11:58:25.200000000 alfredg Hallo Klosleeper,

guter Hinweis mit dem Kunststoffrohr.
Ich hatte das spaeter auch bei realoem gesehen, aber es nicht so hoch bewertet.
Werde die Anleitung ein wenig erweitern und wieder hier einstellen.
Ist ja wieder Gabelhuelsen-Saison ...

@all: Bitte schaut euch auch die MT1-Anleitung an. Vielleicht habt Ihr da auch noch ein paar Vorschlaege.

Gruss,
Alfred
2011-12-28 11:25:38.373000000 joachim Ohne Worte !!!!

Vari-Luftfilter
2011-12-27 23:41:25.370000000 Klosleeper Hallo Alfred
Zu deiner PDF-Datei:
In den Standrohren befinden sich noch dünnwandige längere Kuststoffbuchsen.
Die haben wohl dafür gesorgt,daß beim Einführen der Tauchrohre dieses "Haken" entstand.

Übrigens:
Habe mal an einem abgebrochenen Sensorauge(die Bohrung,wo der Tachosensor eingebaut wird)von dem linken Standrohr das abgebrochene Teil wieder anschweissen lassen.
Anschließend die Bohrung wieder in Ordnung gebracht und die Schweissnähte schön verputzt.
Leider war danach das Gabelrohr nicht mehr zu gebrauchen,da das dünnwandige Kunststoffrohr im Inneren durch die Hitze beim Schweissen völlig verschmolzen war und nicht mehr raus zu bekommen war.

Wer also vorhat,ein abgebrochenes Stück wieder anschweissen zu lassen,sollte vorher unbedingt die Innereien entfernen.
Von unten bekommt man sie nicht raus,da das eingeklebte Rohr unten zu ist.
Habe nach dem Schweissen das Rohr von dem Aluteil(Steckachsenaufnahme)getrennt und es gesehen.

Gruß aus Burscheid
2011-12-27 20:46:49.590000000 syberman Hi Detlef,

sorry hab mich da verschrieben meinte eigendlich die
Klapphebel der Staendermechanik wo doch mehr Defekt ist
als angenommen. Aber hast gut aufgepasst gell.
Es ist nicht so einfach mit dem Handy im Internet zu schreiben und des noch wenn mer kor Lesebrille mit hot.
Auch dir wuensch ich einen Guten Rutsch ins neue Jahr.

LG aus der Tuerkei
Moni & Frank
2011-12-27 18:33:08.030000000 alfredg Hier koennt Ihr euch nun die Anleitung auch Online anschauen:
Tauchrohr-Huelse wechseln online

Der Vollstaendigkeit halber habe ich hier nochmals den pdf-Link:
Tauchrohr-Huelse wechseln als pdf

Gruss,
Alfred
2011-12-27 16:58:17.293000000 Eddy es muss nicht immer die Steuerkette reißen ....
auch die Ventile geben öfters nach .....



da nach ca. 80000km und der 3. Steuerkette.

Es war mehr kaputt als auf den Bild zu sehen.

2011-12-27 11:39:40.450000000 alfredg Hier das Manual als Online-Link : MT1 Users Manual 1v0
Hier in der Forum-Übersicht
oder direkt als pdf : MT1 Users Manual 1.0/engl

Ach ja, noch eine Bitte...

Verbesserungsvorschlaege, Wuensche, etc. sind willkommen.
Noch ist das Eisen heiss und man kann es schmieden.

Gruss,
Alfred
2011-12-27 10:17:14.077000000 monthy2000 Ab April sollen 2 Versionen kommen. Eine 600 ter Sport und eine 650 er GT.

Wir wurden von BMW mit persönlicher Homepage zu einer Verlosung eingeladen um "dat Ding" im Frühling 3 Monate Probe zu fahren.

Bin gespannt. Der Motorradführerschein soll ab 2013 nur noch mit einer praktischen Prüfung erfolgen, wenn man den alten 3 er Führerschein hat.

Also ist diese Verlosung im Moment nur für 200 ter Fahrer interressant
2011-12-27 09:00:57.857000000 opa2001 und auch noch das:

Das Christkind

Das Christkind
Denkt euch, ich habe das Christkind gesehen,
ich hab's überfahren, es war ein Versehn',
ich hatte gerade die Äuglein zu,
ich träumte beim Fahren in himmlischer Ruh'.
Das Christkindl hat in dieser heiligen Nacht,
Bekanntschaft mit meinem Kühler gemacht.

Später sah ich auch noch den Weihnachtsmann,
er feuerte gerad' seine Rentiere an,
ich überholte den langsamen Wicht,
doch sah ich den Gegenverkehr dabei nicht.
Ich wich noch aus, doch leider nicht Santa,
ein kurzes Rumsen und er klebte am Manta!

Am Ende sah ich auch Nikolaus,
er stürmte gerad' aus dem Freudenhaus,
er kam ganz hektisch über die Kreuzung gelaufen,
wollte am Automaten neue Präser sich kaufen,
mein Auto und mich hatt er wohl nich' gesehn',
jedenfalls blieben nur seine Stiefel stehen.

So ist die Moral von dem Gedicht,
fahr zu schnell Dein Auto nicht!
Denn als ich Zuhaus war, da musste ich heulen,
mein schöner Wagen, der hatte drei Beulen
Vom Nikluas, vom Christkind und vom Santa Claus,
tja, nächstes Jahr Weihnachten, das fällt dann wohl aus!
2011-12-26 21:52:49.997000000 Klosleeper Hallo Frank
Kipphebel?
Die C1 hat Tassenstößel.Das weisst du aber.
Dein Boxer hat Kipphebel.
Du meinst sicher was anderes.

Schönen Urlaub noch in der Türkei und einen guten Rutsch!

Gruß Detlef
2011-12-26 20:47:41.497000000 syberman Hi Anoli,

der lungert nich in Hochheim rum wie Detlef schrieb,sondern ich mache gerade Urlaub in der Tuerkei. Aber wenn du in meiner Naehe wohnst kannste gerne bei mir vorbei kommen und wir lesen deinen Fehlerspeicher aus. Mach ich gerne, da meine C1 im Moment auch ein Problem mit den Kipphebeln hat habe ich Zeit fuer das Auslesen, nach sehen oder Teile tauschen.
Da ich erst im neuen Jahr meine Teile bestellen kann und es nicht eilt melde dich einfach bei mir und wir machen einen Termin. Bim ab 04.01.12 wieder zuhause.

LG syberman
2011-12-26 19:35:18.637000000 alfredg Frohe Weihnachten !

Ich habe für euch noch ein kleines Weihnachtsgeschenk parat.
Mit Hilfe von Jerome habe ich für das C1-Diagnosegerät MT1 ein User Manual geschrieben. Die Version 1.0 kann ich euch per email zuschicken.

Bei Interesse einfach eine PN an mich.

Diese Version habe ich zuerst in englisch erstellt. Die deutsche Version folgt natürlich auch bald.

Viele Gruesse,
Alfred
2011-12-26 18:31:51.497000000 Harald_Duerhager Hallo.....
mein herzliches Beileid den Angehörigen.
Bin doch ziemlich überrascht von dieser Nachricht.
So schnell kann es gehen.....
2011-12-26 18:22:33.623000000 Botho Hallo C1´er,

ich kann es nicht fassen.
Ich kann nur seinen Angehörigen ein herzliches Beileid
aussprechen und mir selber klar werden, wie schnell
alles vorbei sein kann.

Traurige Grüße

2011-12-26 17:52:29.170000000 lebarongl schön dass es durch diese Aktion "abgesichert" ist.
Ich hatte schon lange bammel dass meine 5 Autos auf 2 Kennzeichen mal einzeln angemeldet werden müsse. Meine 2 c1sen laufen auch auf einer Nummer....

Danke an eure Regierung...., schöne Feriertage noch und ein schönes 2010.
Gery aus AT
2011-12-26 17:04:05.857000000 Cinimini98
anoli:
Eine etwas genauere Eklärung zum Ausgehen:
Wenn ich ganz vorsichtig Gas gebe, merkt man wie langsam die Drehzal ansteigt, dann unruhig wird, etwa so wie wenn man mit dem Gas spielt, bis der Motor dann ausgeht.

Äähhmmm bei einem nicht eingesteckten Gurt oder ausgeklappten Ständer ist das normal.
Wenn dan bitte drauf setzen beide Gurte einstecken, Ständer einklappen und Gas geben.
Wenn du es so machst und dann der Motor ausgeht ist as faul.
Andernfalls bitte den Test mal nachholen oder wie Joachim geschrieben hat PROBEFAHRT machen.
Wenn du Zeit und Lust hast schadet ein Software Rest zuvor nicht.
2011-12-26 13:13:31.340000000 Klosleeper Hallo Anoli
Ich kann mich erinnern,daß du schon einige Zeit vor dem Kettenwechsel Probleme mit dem Gasgeben bzw. Ausgehen des Motors hattest.
Dein Problem rührt also nicht vom Kettenwechsel und den dazugehörigen Maßnahmen her.
Demnach werden es wohl auch keine fehlenden Lernwerte sein,da das Problem ja schon vorher da war.
In Hochheim am Main "lungert" unser Syberman herum.

Wenn mich nicht alles täuscht,hat er ein Diagnosegerät,mit dem du dein Fehlerspeicher auslesen könntest.
Vieleicht setzt du dich doch mal mit ihm in Verbindung.

Wenn der Motor im Stand läuft,wackel mal nach und nach an allen Steckern.Auch am Zündkerzenstecker und an den Kabeln.
Prüf auch mal das Kabel vom Generatordeckel ausgehend.
Wenn du nicht fündig wirst,hilft nur Austauschen von einzelnen Bauteilen.
Hierzu wäre es gut,wenn man eine zweite C1 hat oder jemanden in der Nähe,von dessen Roller man mal kurz die einzelnen Teile probieren kann.

Viel Glück aus Burscheid
2011-12-26 12:59:28.687000000 joachim Wenn dein Leerlauf funtzt, lass doch den Motor im Leerlauf warm/heiss werden, bis der Lüfter anspringt (Software-Reset).

Oft kommt es vor, das noch nicht alle Kennwerte nach neinem Steuerkettenwechsel angepasst sind.
Ist der Lüfter dann angesprungen, was um die 20-30Min Leerlauf bedeutet, kannste dann Glück haben, das deine "Gasgebenstörungen" dann beseitig sind.
Das stellt man dann besser beim Probefahren fest, als im Stand, da das zusätzliche Massnahmen erfordern würde.
2011-12-26 12:55:54.340000000 c1man200 Hallo,
Nicht vergessen das Kühlsystem richtig zu entlüften, es kann bei einer Luftblase vor dem Temp. Schalter zu fehlerhaften Wassertemp. Meldung ans BMS kommen, dann ist der Leerlauf im Keller, der Leerlaufsteller wird falsch angesteuert da das ganze System quasi im Notprogramm läuft (wird oft vergessen, funktioniert wie die Chock-Vorrichtung früher nur jetzt eben elektronisch)Ich bin dazu übergegangen beim Kettenwechsel auch gleich den Doppeltemp.-Geber mit zu tauschen da bei mir auch immer eine neue Wasserpumpe mit rein kommt das Kühlsystem also entleert ist und der Schalterwechsel in 1min. erledigt ist, der Schalter ist bei BMW für unter 20 Euro zu haben.
Gruss vom "freundlichen" Kurt
2011-12-26 12:46:35.933000000 Pitter Hi,
Kann der Fehler vom Kerzenstecker kommen?

hier huntermal beschrieben,sicher, schau ihn die genau an,
ob da nicht schon Auflösungserscheinungen wüten

pitter
2011-12-26 12:34:06.137000000 anoli Hallo Leute.
Erstmal Danke für die Hinweise.

Was die Zahnradeinstellung betrifft, so stehen die Zahräder bei mir jetzt genau so wie auf dem Bild.
Das mit der Marierung, also dass die Räder schon von Werk aus farblich markiert sind, habe ich erst nach Ausbau gesehen.

Die Zündkerze kanns nicht sein, ich habe die ate und die neue getestet, der Fehler tritt bei beiden auf.

An den Leeraufsteller habe ich auch schon gedacht, aber warum sollte der beim Gasgeben probleme machen?

Kann der Fehler vom Kerzenstecker kommen?

Die Einspritzdüse ist Dicht, habe ich mit Bremsenreiniger geprüft.

Eine etwas genauere Eklärung zum Ausgehen:
Wenn ich ganz vorsichtig Gas gebe, merkt man wie langsam die Drehzal ansteigt, dann unruhig wird, etwa so wie wenn man mit dem Gas spielt, bis der Motor dann ausgeht.

Dass die Software dran schuld ist kann ich mir nicht vorstellen, der Motor lief vor dem Kettenwechsel ja auch?
2011-12-26 10:47:34.310000000 SinusEcho Hallo Hartwig,
wir (Sylvia und ich) sind gerne dabei.

Noch ein frohes Fest und
guten Rutsch ins neue Jahr

wünschen Sylvia und Sven
2011-12-25 18:18:41.060000000 RealButcher Ja.. je hebt helemaal gelijk.

Beste C-1 adepten... een hele fijne kerst (kan nog nètt) en een heel goed uiteinde met een fijn 2012...

Dat we maar weer veel en fijn mogen en kunnen rijden.

Trouwens ... mijn zus komt net terug van een weekje Paris (Ohlala, parijs dan)... maar wat rijden daar veel van die motoren rond... zoeentje als jij hebt....met zo'n boog...

Ha ha

Nou.. iedereen het allerbeste...

Peter
2011-12-25 16:06:40.590000000 Klosleeper Unfassbar!
Noch garnicht lange her,als wir zusammen die Frankentour gemacht und anschließend fröhlich zusammengehockt sind.

Nun ist er nicht mehr da,sehr schade.
Logisch,wir alle müssen mal diesen Weg gehen.
Aber doch bitte nicht so früh.
Ich werde oft an ihn denken und ihn nicht vergessen.

Werde zwar nicht an der Trauerfeier teilnehmen können,mir aber in der Stunde des Abschieds nichts vornehmen und in Ruhe die gemeinsame Zeit nochmal vor Augen führen.

Detlef aus Burscheid
2011-12-25 12:25:49.233000000 MarathonMan Hallo

Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt,
der ist nicht tot, der ist nur fern;
tot ist nur, wer vergessen wird.

Immanuel Kant / Lucius Annaeus Seneca

Ruhe in Frieden Jürgen

Michaela und Klaus
2011-12-25 11:04:53.453000000 opa2001 Hallo liebe C1er Gemeinde,

als Rückkehrer wünsche ich Euch auch allen noch frohe Weihnachten und einen guten Rutsch.

2011-12-25 10:15:02.273000000 Pandatom Hallo.....

wir sind immer noch erstarrt seitdem wir von der Nachricht erfahren mussten und sind unendlich traurig!

Er wird in unseren Herzen nicht nur als C1-Fahrer sondern vorallem als besonders lieber und hilfsbereiter Freund in Erinnerung bleiben!

Wir sind in Gedanken an Heike und ihren Kindern und wünschen ihnen sehr viel Kraft!

Karin & Tom
2011-12-25 10:11:25.807000000 joachim Konnte es auch gar nicht glauben, als ich davon erfuhr,

da er noch bis vor kurzem aktiv mit Beiträgen deshalb in steter Erinnerung bleiben wird.

Er wird uns sicher sehr fehlen in der C1-Gemeinschaft, aber das Leben geht weiter.

In diesem Sinne und traurigem Anlass

im stillen Gedenken und Trauer um JÜRGEN ALBRECHT

hier genannt

+ "Jal"

joachim

2011-12-25 08:42:23.280000000 kelli1 Liebe C1 Freunde

Kurz vor Weihnachten ist unser Freund

JÜRGEN ALBRECHT

plötzlich und unerwartet auf seine letzte Reise gegangen.
Wir haben einen sehr guten Freund verloren der immer fuer
uns da war, jedem uneigennuetzing geholfen hat und bei unseren
Aktivitaeten nicht fehlen durfte.
Unsere Gedanken sind bei seiner Heike und den Kindern.
Jürgen,danke fuer Deine Freundschaft die gerade mir in die
letzten 365 Tagen sehr viel gegeben hat. Bitte reserviere Du
einen Platz auf der Himmelsbank fuer mich,von der wir dann
irgendwann gemeinsam unsere C1 Freunde beobachten koennen.

Die Trauerfeier findet am 30.12.2011 in der Kapelle des
Waldfriedhofes in Schoenningstedt statt.

Hartwig
2011-12-25 03:50:50.217000000 syberman Ups,

fast vergessen Frohe Weihnachten und ein guter neues Jahr 2012

LG Frank
2011-12-25 01:22:59.383000000 Chef Hallo

Frohe Weihnachten aus Antwerpen.
Die complette Belgische C1 fan gemeinschaft.
Weihnachten

Dirk Aus Antwerpen
2011-12-25 01:16:59.380000000 Chef Aan alle C1 fans
Een heel fijn kerst feest en mooie C1 kilometers in het nieuwe jaar.
De complete Belgische C1 fan club. kerst feest

Dirk uit Antwerpen
2011-12-25 00:37:19.200000000 Variobob Hallo liebe Leute,

Das Orgateam aus die Niederlaende wuenscht euch alle eine schoene Weihnachten. Fuer euch allen wuenschen wir jetzt schon ein Superjahr.

Liebe Gruesse,

Sandra und Bob
2011-12-24 21:45:57.470000000 Botho Hallo an alle,

auch von mir:

FROHE WEIHNACHTEN
und
ein GUTES NEUES JAHR.

2011-12-24 14:24:48.940000000 Klosleeper Hallo Harald
Wenn du heute mit der C1 unterwegs bist,dann pass aber auf,daß dir der "Alien" mit seinem Rentierschlitten nicht die Vorfahrt nimmt.

Der alte Mann kann schlecht sehen und verwechselt schonmal die Empfänger seiner Fracht.

Wie sonst ist zu erklären,daß ich als erstes Geschenk ein "Körnerkissen" statt einer guten Flasche Wein bekommen habe.
Oder bin ich schon so alt?

Euch allen ein schönes Fest.
Gruß Detlef
2011-12-24 12:40:04.750000000 Harald_Duerhager Hallo zusammen,
ich wünsche auch allen C1-Fahrern und -innen und den Lieben ein Frohes Weihnachtsfest. Zur Zeit kann man ja wegen fehlendem Schnee schön fahren, wenn auch die C1 dabei lecker verschmutzt wird. Was soll es.
2011-12-24 12:29:42.870000000 Cinimini98 Oder eine ÖLDRUCKANZEIGE einbauen.
Dann hat man den Öldruck jederzeit im Blick und kann früh genug reagieren und brauch sich nicht auf den Öldruckschalter verlassen.

Fahre selbst seit Jahrern mit so was durch die Gegend.
Muss man nicht haben aber es beruhigt doch ungemein
2011-12-24 12:28:08.350000000 Jockel

2011-12-24 12:19:01.667000000 FraEtz
Andreas7zw:
Nachtrag zu meinem Beitrag.
Bin in meinem Beitrag von dem worst-case-Fall ausgegangen.
Es gibt natürlich wesentlich harmlosere Ursachen wenn die Öldruckkontrollleuchte im Leerlauf bei heißem Motor flackert.
Ein Alarmsignal ist dies immer und muss sofort abgeklärt werden.


2011-12-24 12:01:48.213000000 Andreas7zw Nachtrag zu meinem Beitrag.
Bin in meinem Beitrag von dem worst-case-Fall ausgegangen.
Es gibt natürlich wesentlich harmlosere Ursachen wenn die Öldruckkontrollleuchte im Leerlauf bei heißem Motor flackert.
Ein Alarmsignal ist dies immer und muss sofort abgeklärt werden.
2011-12-24 11:48:24.557000000 Jockel
FraEtz:

[...]URSACHE: verdecktes Öldruckregelventil

... und das ist die wesentlich häufiger vorkommende Ursache.


Stimmt, wenn nicht die Häufigste.
Deshalb kann man es nicht oft genug sagen. Bei aufleuchtender (auch flackernder) Öldruckleuchte sofort Motor aus, Ölstand überprüfen, Öldruckregelventil nachsehen, reinigen, das ist es meistens schon. Wenn nicht Öldruckschalter wechseln (hat man am Besten immer dabei, ist so fix gemacht wie Glühlampe tauschen). Isses dann immer noch, ist der Schaden größer.

Andreas7zw:
Hallo FraEtz,
Eine im Leerlauf flackernde Öldruckleuchte ist nicht ursächlich für einen Lagerschaden sondern die Folge von verschlissenen Kurbelwellenlagern.


Wenn das so ist, hast Du sicher einmal flackernde Öldruckleuchte übersehen, denn die Öldruckleuchte zeigt zu niedrigen Öldruck an und der ist meist(neben einer sehr hohen Kilometerleistung) die Ursache für Lagerschäden, übrigens völlig unabhängig davon wie schnell man dann fährt.
2011-12-24 10:55:42.917000000 MarathonMan Hallo Liebes Christkind

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag
2011-12-24 10:53:22.963000000 FraEtz
Andreas7zw:
Hallo FraEtz,
Eine im Leerlauf flackernde Öldruckleuchte ist nicht ursächlich für einen Lagerschaden sondern die Folge von verschlissenen Kurbelwellenlagern.
Die Ölpumpe pumpt das Öl zu den Schmierstellen und durch die Fördermenge an Öl und den Spalten in den Gleitlagern entsteht dabei ein Öldruck.
Ist der Lagerspalt durch Verschleiss zu hoch so kann sich kein genügend hoher Öldruck aufbauen und im Leerlauf bei heißem Motor flackert dann die Kontrollleuchte.


Könnte zwar eine Ursache sein, ist es aber in der Regel nicht.
Der erste mir Bekannte, der auf Grund der Symptome flackernde Ölkontrolleuchte einen Motor zerfahren hat, war Monty.

URSACHE: verdecktes Öldruckregelventil

... und das ist die wesentlich häufiger vorkommende Ursache.
2011-12-24 10:48:22.290000000 Klosleeper Dem kann ich so nicht zustimmen.
Eine flackernde Ölkontrollampe kann mehrere Ursachen haben.

Tatsache ist,daß der Öldruck bei Leerlaufdrehzahl recht niedrig ist.
Der Öldruckschalter (damit die Kontrollampe)reagiert nur knapp unter dem Druck bei Leerlaufdrehzahl.
Fällt nun der Druck nur geringfügig ab,schaltet der Öldruckschalter und die Lampe flackert.
Für den Druckabfall können sowohl verschlissene Gleitlager,defekter Leerlaufsteller,defektes Regelventil,defekter Öldruckschalter oder verschlissene/eingelaufene Ölpumpe in Verbindung mit zu dünnen/zu wenig Öl sein.
Mir sind alle diese Fälle schon untergekommen.

Ich hatte es schonmal geschrieben.
Eine Absenkung der Leerlaufdrehzahl um nur 200 U/min reicht schon aus,um den ÖLdruck unter den Grenzwert fallen zu lassen und somit das Lämpchen zum Flackern zu bringen.
Das kann schon bei einem defekten (nicht sauber arbeitenden)Lerlaufsteller geschehen.
Kürzlich erst gehabt.
Nach Einbau eines neuen Lerlaufstellers war das Flackern vorbei.
Alle anderen Maßnahmen vorher hatten nichts gebracht.

Gruß aus Burscheid,wo der Weihnachtsmann schon hinter der Ecke lauert.

2011-12-24 09:41:29.120000000 Willy stimmt. also dann alles gute zum geburtstag
2011-12-24 09:02:06.027000000 Andreas7zw Hallo FraEtz,
Eine im Leerlauf flackernde Öldruckleuchte ist nicht ursächlich für einen Lagerschaden sondern die Folge von verschlissenen Kurbelwellenlagern.
Die Ölpumpe pumpt das Öl zu den Schmierstellen und durch die Fördermenge an Öl und den Spalten in den Gleitlagern entsteht dabei ein Öldruck.
Ist der Lagerspalt durch Verschleiss zu hoch so kann sich kein genügend hoher Öldruck aufbauen und im Leerlauf bei heißem Motor flackert dann die Kontrollleuchte.
2011-12-24 08:56:38.290000000 Pandatom Frohe Weihnachten!
2011-12-24 07:09:09.963000000 FraEtz So ganz traue ich hier der Öldruckkontrolllampe nicht über den Weg. Ich denke hier nur an die Motorschäden die auftraten durch das Problem der leicht flackernden Ölkontrollleuchte im Leerlauf.
2011-12-24 00:30:58.133000000 Klosleeper Hallo Leute
Sicher wird bei einem Nadellager schneller Öl aus den Flanken austreten als bei einem Gleitlager.
Ich denke aber,daß bei dem Motor von c1man dies keine Rolle gespielt hat.
Der Öldruck wird von der Ölpumpe erzeugt.
Ist er zu hoch,öffnet das Regelventil.
Umgekehrt bleibt es geschlossen.
Ist der Druck zu niedrig (was ja bei zu hohen Verlusten z.B.an den Nadellagerflanken sein würde),dürfte das Regelventil geschlossen bleiben und auf Grund des zu niedrigen Drucks müßte dann die Kontrollampe angehen.
Davon hat c1man aber nichts erwähnt und so denke ich,daß in diesem Fall zu wenig Öldruck da nicht das Problem war.

Es sind meist die hohe Reibung und die dadurch entstehende Hitzeentwicklung und die hohen Laufgeräusche der Grund,warum man auf Wälzlager oder Nadellager verzichtet.
Bei Nadellager braucht man außerdem einen entsprechenden Innenring,der auf die Kurbelwelle gepresst werden muß oder einen Zapfen aus entsprechendem Material,was die Herstellung aufwändiger und teurer macht.

Gruß aus Burscheid
2011-12-23 21:40:37.557000000 Jockel
isofix:


12'km ist erstaunlich.
Ich denke das Öl geht bei den Nadellagern seitlich leichter weg und der Öldruck wird sich ändern. Die Schmierung ist eben so konstruiert, dass da ein Gleitlager verbaut ist. Ich denke bei Nadellagern wäre die Schmierung anders gestaltet worden.

Grüße
Michael


Hallo Michael,
stimmt, dieser Gedanke beschäftigt mich auch, seit ich das gelesen habe. Die Funktion der Kurbelwellenlager beruht darauf, dass die Ölpumpe ständig Öl in den Spalt zwischen den Lagerflächen gepresst wird und diese dadurch stets durch einen dünnen Schmierfilm voneinander getrennt sind. So ein Nadellager muss wegen seiner großen 'Leerräume' im System wie ein Leck wirken, das den Öldruck in den Keller jagt. Damit nicht genug, hydrostatische Gleitlager, wie sie im C1-Motor verbaut sind, sind bei den hohen Drehzahlen viel reibungs-u. verschleißärmer als Wälzlager. So oder so, Nadellager sind keine Lösung im C1-Kurbeltrieb.
2011-12-23 20:26:37.807000000 Piet Hallo Klaus!

kann dir vieleicht weiterhelfen

habe aber noch einen kleinen rep.stau an meinen zwei C1sen

Gruß Peter
2011-12-23 19:48:12.290000000 FraEtz Ich wünsche Euch allen eine friedvolle Weihnacht.
2011-12-23 19:14:42.540000000 isofix
c1man200:
Salü Ihr beiden,
logo meine ich das Pleuelauge das im K.W.Zapfen gelagert ist und nicht die Seite mit dem Kolbenbolzen, aber wie schon erwähnt ist auch aus meiner Sicht diese Reparatur mit einem Nadellager ein absoluter Murks, hat aber erstauntlicherweise doch 12000 Km gehalten, also ganz so abwegig wäre eine Rep. mit übergrössen Pleuellagerschalen UND Hauptlagerhälften nicht wenn die Preispolitik bei BMW so weitergeht, ich bleibe jedenfalls am Ball... so, nun geh ich eins Trinken auf meinen Geburri, nicht nur immer molochen, auch wenns die "geliebten" C1sen sind, Schei... schon wieder ein Jahr rum................
Habt auch einen schönen Feierabend, Kurt


12'km ist erstaunlich.
Ich denke das Öl geht bei den Nadellagern seitlich leichter weg und der Öldruck wird sich ändern. Die Schmierung ist eben so konstruiert, dass da ein Gleitlager verbaut ist. Ich denke bei Nadellagern wäre die Schmierung anders gestaltet worden.

Grüße
Michael
2011-12-23 18:59:35.027000000 hanjo Hallo

Auch von mir allen schöne Weihnachten und eingutes neues Jahr.
Johann
NF

2011-12-23 18:43:26.823000000 Silberloewe Hallo zusammen,

auch ich möchte noch ein Tag vor Heiligabend allen ein friedliches Weihnachtsfest (mit Euren Lieben) und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünschen.

Bleibt gesund und munter, denn die C1-Saison fängt bald wieder an (träum, träum).

LG

Reimund
2011-12-23 16:22:34.807000000 Klosleeper Der Umzug selber ist weniger das Problem.

Zweimal renovieren,neue Möbel(neue Wohnung hat niedrigere Decken)und vor allem meine Terrarien,die ich komplett neu bauen muß,machen mir Kopfzerbrechen.
Das waren Einbauterrarien(selbst gefertigt) und die passen nicht in die neue Wohnung.
Zwischendurch noch ein paar Auslandseinsätze.
Und dann steht ja noch die zerpflückte C1 in der Garage.

Wenn du niemanden finden kannst und es nicht eilt,frag im Mai nochmal an.

Gruß Detlef
2011-12-23 15:53:04.010000000 Klosleeper Wird schon noch!
Haben wohl alle noch keine Info.
Laßt Bob erstmal ruhig ins neue Jahr kommen und dann wird er uns schon mit Infos füttern.

Gruß aus Burscheid
2011-12-23 13:37:50.540000000 kelli1 da bist Du nicht der einzige der nichts bekommen hat. Bob hat das wohl nicht im Griff. Wenn er Geld haben will, meldet er sich denke ich. Und wenn nicht, dann eben nicht.

http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
2011-12-23 13:12:46.713000000 zokky Hallo Detlef,

passt schon (Umzug ist Horror).

Schöne Feiertage.

Gruß
Klaus
2011-12-23 13:02:48.463000000 Cinimini98 Ich habe mich bereits angemeldet aber noch keine Bankdaten erhalten.

Auf der offiziellen Website heißt es:
4. Bezahlung
Mit der Anmeldebestätigung erhält der Teilnehmer eine Bankverbindung genannt. Auf dieses Konto hat der Teilnehmer den Gesamtbetrag (je nach Buchungsumfang) in einem Betrag zu überweisen. Einzahlungsschluss ist der 7.2.2012.


Anmeldebestätigung habe ich bekommen aber darin kann ich keine Bankdaten finden.
Hat schon irgendjemand Bankdaten bekommen?
Bis zum 07.02.12 ist ja nun nicht mehr weit.
2011-12-22 23:55:56.930000000 Klosleeper Hallo Klaus
Ich würde dir ja gerne helfen.
Aber erstens habe ich keinen Platz mehr in der Garage,wo derzeit eine meiner eigenen C1en zerlegt im Weg steht und über die nächsten Wochen/Monate fertig gemacht wird und zweitens ist bei mir ein Umzug geplant,weswegen ich eh keine Zeit zum Schrauben habe werde.
Vor April/Mai geht bei mir nichts.
Ich stehe also nicht zur Verfügung.

Gruß Detlef
2011-12-22 23:48:58.290000000 zokky Hallo,

zum Jahresende liegen bei meiner C1 200 so ziemlich viele Dinge im Argen. Die NL würde mir dafür ein kleines Vermögen abnehmen. Das Geld soll sich lieber einer von Euch verdienen. Folgende Dinge wäre dringend nötig:

1. Seilzug gerissen vom Hebelmechanismus (einklappen)
2. Gaszug durchgescheuert
3. noch die erste Steuerkette drin, seit mehr als 55.000 km
4. neue Wasserpumpe fällig
5. TÜV mehr als 6 Monate abgelaufen

Den Kleinkram lassen wir hier jetzt mal weg. Da ich Ersatz habe kann ich auch ein paar Tage auf die C1 verzichten, sprich diese bei Euch stehen lassen. Helfen, also mit rumschrauben, möchte ich Euch ersparen. Darin bin ich nicht gut. Aber im besorgen von Altbier und Pizza, jaaaaaa, dass kann ich.

Wer in NRW hat Zeit und Lust?

Allen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Gruß
Klaus aus Düsseldorf

2011-12-22 08:11:50.307000000 Pitter Hi Joschi,
Wenn du bei einer starken Inflation Kredite hast, bleibt nur der nominale Wert stehen, die Preise und die Löhne explodieren, so dass nur noch Sachwerte oder andere Währungen stabil sind.
Den Kredit kann man dann sehr leicht ablösen


Christian, unser Staatsoberhaupt war so clever

Den Kredit kann man dann sehr leicht ablösen


klar,bei einem hoffentlichen Rücktritt gibt es EURO 200.000,- pa. bis ans Lebensende. ( macht ca. 8 Millionen)

pitter
2011-12-22 08:03:32.730000000 HansDampf Hallo zusammen

Ich wünsche euch allen ein frohes Fest,Viel Gesundheit und allzeit gute Fahrt.

Schöne Grüße von den Burgdorfern

2011-12-22 00:25:26.540000000 dirkbanze Hallo,Ihr habt Probleme.....

Rettet die Gummibärchen, kein Kauf, kein Verzehr....

Reißt die Alpen ab, freier Blick auf Mittelmeer...

Aber auf mich hört leider keiner!!!!!

2011-12-21 21:55:50.073000000 BP_aus_B Ein Jahr zählt mit so vielen Tagen, die man auch genutzt hat.
(George Bernard Shaw)

… dann haben wir noch einige Wochen vor uns. Oder?
in diesem Sinne... auf ein Neues.
2011-12-21 20:27:22.980000000 Gunnar ..da bin ich aber dabei!!!
Termin ist schon notiert.

frohe Weihnacht und guten Rutsch
Gunnar
2011-12-21 19:40:36.557000000 rollo
2011-12-21 18:40:50.073000000 Pandatom

2011-12-21 17:41:16.743000000 Petra Hallo,

auch wenn ich mich hier nicht mehr so oft melde, habe ich Euch doch nicht vergessen und hänge mich hier an.
Ich wünsche allen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Gruß Petra
2011-12-21 17:10:47.853000000 Eisguaba okay das problem war tatsächlich dass ich die beiden vertauscht hatte
aber bis auf dieses kleine problemchen war das ganze garnich so schlimm wie beschrieben...
2011-12-21 15:35:10.900000000 Wolfgang_Gabele Hallo, liebe Freunde,

auch von mir, eine Frohe Weihnacht und guten Start in das Jahr 2012 und immer eine handbreit Asphalt unter den Wheels.

Gruss Wolfgang
2011-12-21 12:46:08.447000000 Pandatom
2011-12-21 12:34:03.400000000 joschi
heiner:

Der Maya-Kalender endet doch eh am 21. Dezember 2012 und einige Weltuntergangstheoretiker meinen, dass dann die Welt untergeht. Also entspannt Euch mal alle schön und geniesst das Leben (z.B. mit C1 fahren bei schönem Wetter). Und in gut einem Jahr sehen wir dann mal weiter ...



Biete jedem eine Flasche Schnaps, der mit mir am 20.12.2012 seinen C1 dagegen tauscht. Iss ja eh der letzte Tag, wer macht mit mir einen Vertrag?
2011-12-21 12:04:51.290000000 kelli1 Im NEUEN Jahr wollen wir uns am :

15. Januar 2012 um 14.00 Uhr im Cafe La Note im Bergedorfer
Schloss treffen. Mit oder auch ohne Partner wollen wir in
gemuetlicher Runde das NEUE Jahr einlaeuten.

Ich bitte um Anmeldung per Mail oder hier im Forum.

http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
2011-12-21 11:22:57.620000000 heiner Hallo Zusammen,

ich weiss ja garnicht, warum sich alle so aufregen über Wirtschaftskrise, Eurokrise, etc.

Der Maya-Kalender endet doch eh am 21. Dezember 2012 und einige Weltuntergangstheoretiker meinen, dass dann die Welt untergeht. Also entspannt Euch mal alle schön und geniesst das Leben (z.B. mit C1 fahren bei schönem Wetter). Und in gut einem Jahr sehen wir dann mal weiter ...

Viele Grüße
Heiner

P.S.: Eigentlich wollte ich mich grundsätzlich aus solchen unnötigen Threads raushalten. Aber irgendwie konnte ich mich jetzt nicht mehr zurückhalten.
2011-12-21 10:28:06.073000000 joschi ...eine zweite Möglichkeit, sicherer Geld zu verdienen, ist natürlich man verkauft Bücher über Verschwörungstheorien oder Weltuntergangszenarien, das hat den Vorteil, dass wenn die Apokalypse doch nicht eintritt, man trotzdem was damit verdient hat.
2011-12-21 10:25:05.883000000 joschi
Alex:
@Joschi

Falsch, wirklich grundlegend falsch!

Erstens eine Sechs in Geschichte und eine Schule für Wirtschaft wirst du auch nie besucht haben.

Informieren informieren informieren!!!


Wirtschaftsgymnasium, um genau zu sein...

Wenn du freundlicherweise mal konkret belegen würdest, wo ich falsch liege, anstatt Parolen zu schreiben.

Wenn du bei einer starken Inflation Kredite hast, bleibt nur der nominale Wert stehen, die Preise und die Löhne explodieren, so dass nur noch Sachwerte oder andere Währungen stabil sind.
Den Kredit kann man dann sehr leicht ablösen.

Ich weiß, dass das nicht deine Quellen sind, aber die Geldscheine von damals hat deine Oma sicherlich aufgehoben:

http://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Inflation_1914_bis_1923#.C3.9Cbersicht_.C3.BCber_die_Geldentwertung

Wenn du also jetzt, wie bereits gesagt, dein ganzes Geld zzgl. Kredite in Sachwerte investiert, dann bist du nach der nächsten Währungsreform reich.

Warum machst du das nicht? Mein Vorschlag folgt nur deiner Argumentation.
Oder glaubst du etwa selbst nicht an dein Geschwätz?

2011-12-21 09:57:44.447000000 everyday Hallo C1-Gemeinde,

auch von mir allen schöne Weihnachten und eingutes neues Jahr.
2011-12-21 08:38:25.650000000 Klosleeper Zweites Triebwerk im Koffer?
Kriegst wohl den Öldruckschalter nicht raus,oder? Lach!

Gruß aus Burscheid
2011-12-21 08:35:32.650000000 Klosleeper Hallo,liebe C1-Jungs und Mädels

Auch ich wünsche euch allen ein schönes Fest und bleibt gesund,damit im nächsten Jahr die "Familie" möglichst erhalten bleibt.

Also Zurückhaltung beim Festtagsschmaus,sonst nützt das beste Windpaket nichts.

Gruß von Detlef
2011-12-21 08:32:04.243000000 Alex Zweites Triebwerk im Koffer und ein paar modifakationen...
nichts wildes.haha
2011-12-21 08:28:44.760000000 Klosleeper Hallo Alex
Was bedeutet "C1 400" ?
Habe ich da was verpasst?

Gruß aus Burscheid
2011-12-21 08:12:32.290000000 Alex @Joschi

Falsch, wirklich grundlegend falsch!

Erstens eine Sechs in Geschichte und eine Schule für Wirtschaft wirst du auch nie besucht haben.

Informieren informieren informieren!!!
2011-12-21 01:58:24.540000000 Klosleeper Zuviel Benzin im Öl wird sicher genauso schlecht sein wie Wasser im Öl(wenn z.B.die Kopfdichtung undicht wird).
Dabei macht mir die Verdünnung weniger Sorgen als die Schmierfähigkeit,die dann verloren geht.
Der Ölfilm kann schneller reissen.
Ich denke,wenn man immer nur Kurzstrecken fährt,ist man besser bedient,wenn man ab und zu mal eine längere Tour dazwischen schiebt.
Man muß sich immer vor Augen halten,daß ein oftmaliges Wechseln des öls oder das öftere "Abziehen" mit eine Saugpumpe die Umwelt unnötig belastet.
Damit erhöht man ja die Menge des zu entsorgenden Altöls.
Auch ,wenn dieses aufbereitet wird,so bleibt auch dabei Abfall übrig,der entsorgt werden muß.
Da wird sich übrigens in ein paar Jahren entscheidend was ändern.
Müllvermeindung(auch Altöl gehört dazu)wird strenger gehandhabt.

Gruß aus Burscheid
2011-12-20 22:47:30.430000000 joschi
Alex:
Mal einfach, "wie funktioniert geld" bei youtube eingeben!

Und eventuell mal aufhören die mainstream medien so zu fressen wie sie kommen. Der grossteil scheint mich für nen lustiGen troll zu halten, der es gerade masslos ubertreibt..

Ps: Die EZB druckt schon längst frisches geld!

Wer denkt der euro würde es noch lange machen, dann prost mahlzeit!

Eben dann lieber sein gewissen mit RTL aktuell beruhigen.
Oder doch mal Oma und Opa, gar die eigenen Eltern fragen wie es in den 20iger jahren vor sich ging.



Das Niveau sinkt mit den Temperaturen.

Wenn du wirklich von diesen Stammtischparolen und Verschwörungstheorien so überzeugt bist, dann musst du konsequenterweise folgendes machen:

Nimm Kredite auf, so viel es irgendwie geht. Kauf mit dem Geld Häuser, Rohstoffe, C1en, Gold usw.

Alternativ kannst du auch einfach Schweizer Franken kaufen.

Wenn es so kommt wie in den 20ern, kannst du dann mit einem Tageslohn alle Kredite abzahlen, deine andere Werte bleiben.
Nach der Währungsumstellung kannst du alles wieder verkaufen, und du bist dann reich.

Das ist die einzige logische Konsequenz aus deinen Theorien, wenn du wirklich daran glauben würdest, würdest du genau das tun, was ich geschrieben habe.
2011-12-20 21:53:41.777000000 FraEtz Mal im Ernst, das es eine Finanzkrise in der nächsten Zeit geben wird, scheint mir auch unausweichlich. Aber hast du schon mal etwas von dem Begriff "Einlagensicherung" gehört.

Vielleicht solltest du danach mal googeln. Ja, ich weiß, dass das nicht das Allheilmittel ist. Aber was soll bei unserem sowieso schon nicht mehr funktionierenden Binnenmarkt noch viel Schlimmer werden.

Die Dt.-Regierung wird es so machen wie immer: Verluste sozialisieren und Gewinne privatisieren.
2011-12-20 21:15:08.447000000 joachim
Joachim, welchen Rat kannst Du mir geben?


Kann dir soviel sagen, das es nur zu messen ist, welchen Wert das Öl bei Ölverdünnung hat. Das geht nicht ohne Laboruntersuchung, die wir schon aus Kostengründen/Möglichkeiten nicht machen können.

Manche Wenigfahrer helfen sich bei Kurzstrecken damit, das sie 200ccm vom Öl mit einer 250mml Spritze, aus der Apotheke besorgt(läuft in Deutschland unter dem Namen "Blasenspritze"), abziehen und dann durch frisches Öl ersetzen, alle ca 4-6 Wochen in der kalten Jahreszeit.

Der Rest ist im Forum schon erklärt
2011-12-20 20:38:56.073000000 MarathonMan Hallo

Ich und Kleines upps
Der Esel Nennt sich zuerst

Also nochmal
Kleines und Ich, (komma)

Wünschen Euch ALLEN eine Ruhige und Besinnliche
Weihnacht und einen guten Rutsch ins neue Jahr
2011-12-20 20:36:06.290000000 DakjeGerhard Aber könnte es auch sein, dass das Öl durch Verdünnung mit Benzin weil nur Kurzstreckenbetrieb, doch viel schlechter wird und dünner und dadurch der Öldruck geringer wird, auch durch Verlust zwischen den Zahnrädern und Flanken an der Ölpumpe?
Dann würde ein SAE 15/W50 SAE 10/W50 werden oder 10/W50, 10W60 wird 0/W50 0/W60.
2011-12-20 20:23:34.587000000 MarathonMan Hallo anoli

So sollte es aussehen wenn die neue Steuerkette
plus Sämtlichen Schienen und kettenspanner
Eingebaut ist .
Der Darstellung halber habe ich auf die Obere Kettenführung
verzichtet
2011-12-20 20:18:32.557000000 Klosleeper Hallo Gerhard
Ich bin zwar nicht der Joachim,aber ich möchte trotzdem etwas dazu schreiben.
Die C1 hat keine Kolbenpumpe sondern eine sogenannte "Eatonpumpe".
Das bedeute,daß das Öl zwangsweise über zwei in sich laufenden Zahnrädern mitgenommen und in die Kanäle gedrückt wird.

Nun ist es so,daß die Ölpumpe im Motorgehäuse an einer Planfläche angeflanscht wird.
Die Zahnräder haben im Ölpumpengehäuse axial Luft(sind schmaler,als die Kammer im gehäuse).
Das bedeute,daß an den Flanken der Zahnräder zum Gehäuse hin einiges Öl vorbeifließt,was den Öldruck geringfügig verringert.
Sozusagen ein interner Ölverlust.
Ist dieser zu groß(weil z.B.das Flankenspiel zu groß ist oder die Palnflächen Riefen haben),kann das schon ausreichen,daß der ÖLdruck im Motor bei Standgas(Leerlaufdrehzahl)zu niedrig wird und das Lämpchen flackert.
Bei dickerem oder zäherem Öl geht nicht so viel Öl an den Flanken verloren und dadurch bleibt der Öldruck im Motor konstanter.
Ein Grund,warum einige auf 10W60 gewechselt haben.
Ein weiterer Vorteil:
Ein dickeres Öl läßt den Ölfilm zwischen den Gleitlagern und der Kurbelwelle stabiler werden.

Nachteil:
Der Motor sollte behutsamer,länger warmlaufen.
Warscheinlich braucht das Öl etwas länger,bis es überall ankommt.
Eine Mindestschmierung beim Starten ist aber immer gewährleistet.Reicht aber nicht für allzu hohe Drehzahlen.

Ich habe übrigens mal bei einer Ölpumpe den Versuch gemacht und die Planfläche nachgeschliffen,sodaß das Flankenspiel etwas geringer wurde.
Das reichte schon aus,um das Flackern der Lampe bei Standgas zu beseitigen.Bei dem vorgeschriebenen Öl wohlgemerkt.
Auf keinen Fall soll da aber "0" Spaltmaß sein.

Wie eng der Spielraum beim Öldruck im Leerlauf ist,zeigt die Tatsache,daß eine Absenkung der Drehzahl um nur 200 U/min schon ausreicht,daß die Lampe flackert.
Das kann schon auftreten,wenn z.B.der Leerlaufsteller nicht richtig arbeitet.
Auch das habe ich schon zweimal festgestellt.
Das kann man dann mit einem angeschlossenen Cmon gut beobachten.

Gruß aus Burscheid
2011-12-20 20:17:36.290000000 Alex Mal einfach, "wie funktioniert geld" bei youtube eingeben!

Und eventuell mal aufhören die mainstream medien so zu fressen wie sie kommen. Der grossteil scheint mich für nen lustiGen troll zu halten, der es gerade masslos ubertreibt..

Ps: Die EZB druckt schon längst frisches geld!

Wer denkt der euro würde es noch lange machen, dann prost mahlzeit!

Eben dann lieber sein gewissen mit RTL aktuell beruhigen.
Oder doch mal Oma und Opa, gar die eigenen Eltern fragen wie es in den 20iger jahren vor sich ging.

2011-12-20 20:11:48.823000000 Jockel
MarathonMan:
Aber Bowdenzüge wechseln ist auch eine sch...arbeit


Hallo Guido

Finde ich nicht
Je schwieriger die Arbeit um so mehr Spass hab ich an der
Sache


Jau Klaus,
ich schiebe das schon ein Jahr vor mir her.
Da kommen wir doch zusammen, oder?
Du hast Deinen Spaß und ich würde nicht einmal was dafür haben wollen, win-win.
2011-12-20 20:11:15.290000000 MarathonMan Hei Detlef

Ok ich fluche ab und zu

Aber Seilzüge
machen mir Spass
2011-12-20 20:08:58.790000000 MarathonMan Hallo Gerhard

Ich fahre seit Kilometer 500

10/50 Vollsyntetik Von Castrol

Der Erste Motor hat 120000 km gehalten
Liegt in Ecke Kopfdichtung kaputt

Habe jetzt ca 140000 km drauf
Habe Ersatzmotor drin weil ich noch keine Zeit hatte den
ersten Instantzus.
2011-12-20 20:03:19.947000000 Jockel
Klosleeper:

Ich finde,es gibt weitaus Schlimmeres auf der Welt,als die Diskussion über Geld oder deren Wert.


Hoppla Detlef,
den Satz lob ich mir. Ich weiß, Du bist einer von der entspannten Sorte. Da kann ich sicher noch 'ne Menge lernen, manchmal bist Du geradezu beängstigend entspannt.
Wenn auch der Alex da etwas über 's Ziel hinaus schießt, weswegen Uli wohl zurecht interveniert, es ist schon recht interessant die Dinge zu beobachten.
Der ausgeschlafene Zeitgenosse kann sich mit einigem Urteilsvermögen die Rosinen der Wahrheit herauspicken. Zitat:
"Es ist gut, daß die Menschen des Landes unser Banken- u.Geldsystem nicht verstehen, denn würden sie es verstehen, gäbe es, glaube ich, eine Revolution - vor morgen früh." (Henry Ford)
Dise Zitat ist alt und hochaktuell und es lohnt sich für jeden, der noch nicht 100%ig wiß,was gerade passiert, dahinter zu kommen was damit gemeint ist. Und noch ein aktuelles Zitat:
"Was in diesem Land in den nächsten Monaten passieren wird, denke ich,noch ehe der Hahn 3x kränt, wird die Europäische Zentralbank Geld drucken, ohne Ende" ,
Darauf würde ich einen lassen, was daraus wird, weiß kein Mensch.
Also Detlef, Deine Nerven wird in Zukunft wohl manch einer gebrauchen können. Wetten?
2011-12-20 19:51:19.853000000 Klosleeper Hi Klaus
Man wächst an der Aufgabe.
Schwierige Aufagen zu lösen kann wirklich Spaß machen.
Aber man darf "schwierig" nicht mit "unangenehm" verwechseln.

Ich habe dich auch schon so manches Mal "fluchen" gehört.
Ob da Spaß dabei war? Na,ich weiss nicht.
2011-12-20 19:47:45.837000000 DakjeGerhard Hallo C1-Schrauber,

Ich will aus meiner Erfahrung mit englischen Motorrädern mit Kurbelwellen- und Pleuellagern in Gleitlagerausführung berichten. Diese Motorräder haben alle schwer belastete Lager als Gleitlager und Kolbenölpumpen (vorgeschrieben SAE 30 / SAE 40). Gleitlager verlangen grossen Öldruck und auch noch so schnell wie möglich nach dem Anlassen des Motors. Und je dicker das Motoröl desto höher der Öldruck. Aber wenn man immer nur kurze Strecken fährt und der Motor niemals warm wird, begint das Öl nach Bezin zu stinken (beschrieben in einem anderen Thema in diesem Forum) und das bedeutet auch, dass das Öl verdünnt wird. Also, ich fahre höchstens 1000 Km pro Jahr und habe mir vorgenommen, einmal im Jahr oder einmal pro 2 Jahre das Öl zu wechseln. Aber weil das Öl verdünnt wird durch Benzin will ich wechseln zu 15W/50; das Basisöl ist SAE 15 anstelle von SAE 10 bei 10/W60 oder 10/W 40. Also höherer Öldruck.
Nur sind die Ölbohrungen bei diesen kleinen Motoren sehr schmal und ich stelle mir die Frage, ob dickeres Öl dann wieder nicht schädlich ist.

Was ist Eure Meinung?
Joachim, welchen Rat kannst Du mir geben?

Schon Mal Danke für alle Antworten.
2011-12-20 19:45:22.340000000 MarathonMan
Aber Bowdenzüge wechseln ist auch eine sch...arbeit


Hallo Guido

Finde ich nicht
Je schwieriger die Arbeit um so mehr Spass hab ich an der
Sache
2011-12-20 19:35:18.480000000 Klosleeper Wenn man die beiden Züge oben einhängen will,geht es besser ,wenn man dabei die Hebel etwas hin und her bewegt.
Dabei ergibt sich eine Position,wo man die Züge etwas besser einhängen kann.
Auf alle Fälle immer oben anfangen.
Die Züge sind ungleich lang und einer hat oben auch eine gebogene Form.
Oben kann man sich eigentlich nicht vertun.
Eher vertauscht man schon mal unten die Züge.

Gruß aus Burscheid
2011-12-20 19:28:39.400000000 Klosleeper Hi Leute
Es soll auf diesem Planeten noch einige Völker/Stämme geben,die Geld nicht kennen.
Die leben noch heute in Harmonie und zufrieden in ihren Dörfern.
Bei uns wird man ohne Geld nicht mehr zurecht kommen.
Ob das jetzt "Euro" heisst oder anders.
Ich finde,es gibt weitaus Schlimmeres auf der Welt,als die Diskussion über Geld oder deren Wert.

Hat eigentlich schon jemand einen Weihnachtsbaum auf einer C1 transportiert?


Ich meine jetzt nicht so ein "Taschenformat" fürs Armaturenbrett.

Gruß aus Burscheid
2011-12-20 19:17:19.947000000 Klosleeper Hallo Anoli
Du hättest an dem unteren Ritzel keinen Strich machen brauchen,weil da schon eine Markierung ist.
Die sollte im oberen Totpunkt mit dem farblich markierten Strich des oberen Ritzels übereinander stehen.
Oft ist aber bei einer neuen Kette unter Verwendung der alten Führungsschienen eine geringe Verschiebung vorhanden.
Die sollte einen halben Zahn nicht überschreiten.
Ist es mehr,dann die Einlaßnockenwelle um einen Zahn verdrehen.
Die Auslaßwelle steht immer mitte Nockenwellenbrücke beim Einbau.
Wenn die Einstellung bei dir korrekt ist,prüfe mal,ob der Lambdasondenstecker(Auspuff) wieder richtig eingesteckt ist. Der wir oft vergessen.

Gruß aus Burscheid
2011-12-20 18:50:29.057000000 Pitter
2011-12-20 18:36:39.993000000 Cinimini98
Eisguaba:
das gegenstück ist korrekt eingehangen
ich habe das stück mit dem metall-winkel als "ausklappen" verwendet ist das richtig?

Das habe ich auch erst nicht verstanden, war gerade im Lager und habe mir die Neuteile angesehen.

Teilenr ...67 hat am Ende ein gebogenes Stück (Rohr) das ist Bowdenzug Einklappen
Teilenr ...68 ist Bowdenzug Ausklappen

Ist mir auch mal passiert seitdem mache ich immer einen Bowdenzug nach dem anderen und NIEMALS beide ausbauen und dann mal schaun wie es wieder zusammen passt.
Aber Bowdenzüge wechseln ist auch eine sch...arbeit

Oder probier es mal hiermit

Viel Spaß und Erfolg.
2011-12-20 18:28:21.853000000 Pitter Hi,
Seilzug mit Winkel ? bin ich überfragt.
Seilzüge: ausklappen Teil-Nr. 4652 2 336 068
einklappen Teil-Nr. 4652 2 336 067
Die Angaben auf der Verpackung sind maßgebend!

pitter
2011-12-20 18:04:19.450000000 Pitter Hi Guido,
"Dinge die die Welt nicht braucht"
Für Neulinge ,die bei eBay verkaufen wollen, müssen bei der
Registrierung die erzielte Kaufsumme an eBay abtreten.
Nach 2-3 Wochen wird dann zinslosder Kaufpreis von
Luxemburg höchstwarscheinlich überwiesen.
Toll, Ideen braucht das Land!
2011-12-20 18:02:55.883000000 Eisguaba das gegenstück ist korrekt eingehangen
ich habe das stück mit dem metall-winkel als "ausklappen" verwendet
ist das richtig?
2011-12-20 17:46:35.057000000 FraEtz Beim Gas geben aus gehen, da würde ich mal nach dem Softwarestand fragen. Weiterhin ist bei diesen Außentemperaturen die Frage interessant welche Zeit zwischen dem Starten und dem Gas geben vergeht? Lass sie mal 10-15 Sekunden im Leerlauf laufen und schaue ob sie dann beim Gas geben immer noch aus geht.

An den Leerlaufsteller glaube ich eher nicht. Der macht sich meiner Meinung nur im Leerlauf bemerkbar.

Zündung einstellen wäre mal ein toller Trick. Der C1 hat einen elektronisch gesteuerter Einspritzermotor mit geregelten Kat. Wenn Du es da schaffst die Zündung einzustellen gebe ich einen aus.
2011-12-20 17:43:43.807000000 Pitter Hi,
das Problem scheint obenzu liegen.
Der Seilzug EINKLAPPEN wird in der oberen Seilrolle-hinten-
eingehangen. Die Seilhülle muß etwas verzwickt am Gegenstück eingehangen werden,( gut beobachten!) dann wird auch unten alles passen.
Beim Kontern der Stellhülsen aufpassen,nur leicht anziehen,
sonst bricht das Gewinde.
Bowdenzüge für Ein- und Ausklappen richtig zugeordnet?

pitter
2011-12-20 17:37:19.087000000 FraEtz ... dann endest du so wie der alte Japaner, der jetzt auf einer einsamen Südseeinsel gefunden wurde und fragte: "Ist denn der Krieg schon vorbei?"

2011-12-20 16:54:12.713000000 Cinimini98 Die Welt ist schlecht !!!
oder
Dinge, die die Welt nicht braucht
Ich glaube ich verkaufe alles Werkzeug, versteigere meine C1 und schließe mich im Keller ein.
Geb mir bitte jemand bescheid wenn die Welt wieder Ok ist.
2011-12-20 16:40:00.680000000 Eisguaba das problem ist: die untere seite ist nochnichteinmal eingehängt und die länge reicht trozdem nichtum den hebel vollständig nach oben zu bewegen!
2011-12-20 16:27:50.197000000 joachim so ähnlich könnte es aussehen ......mit dem OT-Strich.

Ich geh bei sowas prinzipjell dazu über und bohr in der Ölschleuder-Scheibe ein Loch, das dann als OT-Fenster funtzt.
Auf dem Bild fehlt noch die Kettenrad-Plastik-Abdeckung

Beim Gasgeben ausgehen kann an dem Leerlaufsteller oder an einer Undichtigkeit der Einspritzdüse liegen.
Auch die Zündkerze ist manchmal dabei eine mögliche Ursache
2011-12-20 16:18:48.417000000 joachim Das ist immer eine Fummelei.

Nicht umsonst macht das keiner gerade gerne.

Bin aber der Meinung, das es nicht an den Zügen liegt, sondern eher wie es eingelegt wird.
Wichtig ist dabei, das man die Muttern erst so einstellt, das man einhaken kann und danach wird es passend stramm gesetzt.

Ich baue dabei immer unten die Scheibe ab incl Sollbruchstelle und mach es dann passend drauf .
Dann setz ich das Teil komplett aufs Rohr und zieh wieder mit der Montierschraube(6er-Imbus) fest.
Danach stellt man das durch bewegen des Ständers und verstellen der Muttern stramm.
Erst dann kommt bei mir der Sprengring.

Bei der ganzen Sache kann es dann schon vor Frust laut werden!!
2011-12-20 16:11:34.667000000 anoli Hallo,
so 2 Abende geschraubt und das Fragezeichen überm Kopf wird immer größer...

Also ich habe 31000km auf der Uhr, da das Wetter so gut ist, dachte ich: perfekt für Wartung.
Mit einem befreundeten Automechaniker habe ich mich an die Steuerkette gewagt.
Übers Netz habe ich mir die nötigen Infos besorgt.

Soweit lief alles gut.
Die neue Steuerkette ist einen Tick kürzer wie die alte, bei gleicher Gliederanzahl!
Ich dachte (hoffe) dass sich die alte etwas gelängt hat.
Wir haben die Zahnräder markiert, bzw. das obere Zahnrad hat/hatte einen weisen Zahn und wir haben an das untere einen Markierungsstrich angebracht.
Nachdem alles eingebaut ist, steht der weise Zahn des oberen Ritzel entweder etwas vor dem Strich, oder etwas nach dem Strich (wir haben das ganze mehrmals umgebaut).

Der Fehler ist gleich.
Sie springt problemlos an, hat einen super Leerlauf, nur beim Gasgeben geht sie aus.

Wenn die Steuerzeiten verstellt wären, hätte sie doch auch einen unruhigen Leerlauf oder nicht?

Was tun?
Zündung neu einstellen?
Liegt das Problem evtl. an etwas ganz anderem?

Gruß anoli
2011-12-20 16:10:05.463000000 Pitter Hi,
ich habe in diesem beitrag etwasvon verschiedenen versionen gelesen....kann es sein dass da was mit der gekauften version nicht stimmt


die versch. Versionen beziehne sich nur auf die
obereSeilrolle.
Zu erkennen: mit oder ohne Stahlklammer zwischen den Plomben.

pitter
2011-12-20 15:54:15.400000000 Eisguaba entschuldigung für das ausgraben dieses alten themas
aber:
da der sebowdenzug "ausklappen" gerissen ist, habe ich mich entschlossen beide zu ersetzen.
--> original ersatzteile gekauft
ich wollte oben mit dem einhängen beginnen, was beim bowdenzug "ausklappen" kein problem war, jedoch der andere bowdenzug "einklappen"(mit dem metall-winkel) lässt sich zwar oben einhängen, jedoch kann dann der hebel nicht mehr nach ganz oben bewegt werden.
der metall-winkel ist jedoch in der "führung" einige millimeter versenkt und somit meines erachtens korrekt montiert
die andere seite ist noch nichteinmal eingehängt, der nippel ist am anschlag und trozdem reicht es einfach nicht um den hebel ausreichend nach oben zu bewegen um das vorderrag einrasten zu können.

mfg eisgruaba
kann es sein dass die seele zu rurz ist?
das gewinde und die länge der hülse scheinen auf den ersten blick mit dem alten bowdenzug übereinzustimmen.
ich habe in diesem beitrag etwasvon verschiedenen versionen gelesen....kann es sein dass da was mit der gekauften version nicht stimmt
2011-12-20 15:53:25.073000000 Ulima
Alex:
Okay Ulima..

Du schaltest jetzt besser ab und heute abend um 18.45 auf RTL wieder an.


Bauer sucht Frau kam gestern, leider kein C1 auf den Höfen oder geschweige denn ein Mistwender mit Rotax - Motor :-)
2011-12-20 15:50:21.103000000 Alex Okay Ulima..

kann ja jeder für sich entscheiden!
Oder bist die Internet Polizei?

Entspann dich und schau was andere denken...

Du schaltest jetzt besser ab und heute abend um 18.45 auf RTL wieder an.
2011-12-20 15:40:29.133000000 Ulima
Alex:
War ja nur gut gemeint...

Ja Alex, gut gemeint ist gut gemeint . Dass allerdings Deine Links zu Internetverschwörungsseiten führen war sicherlich nicht so angedacht. Truther - Scene , Mondlandungslüge etc. bis hin zur Ablehnung der Bundesrepublik (sogenannte kommissarischen Reichsregierung führend (KRR), beinhalten weiterführend diese Links. Dieser Sumpf wird von mir seit ein paar Jahren beobachtet und ich schreckte, zugegeben, etwas auf, als ich es in unserem C1 Forum las.
Ich würde dem Admin empfehlen das Ganze zu löschen oder den Thread zu sperren.
Zugegeben, es ist Winterpause, aber auch da kann man auf OT´s (ausser Weihnachtsgrüsse) sicherlich so manches machen.

In diesem Sinne
frohe Weihnachten allerseits :-)
2011-12-20 15:27:06.680000000 Alex War ja nur gut gemeint...
2011-12-20 15:22:22.027000000 AndreasJudith ....
ich kriech gleich auch die kriese
....
2011-12-20 15:21:56.587000000 Ulima hallo Alex

Deine Verlinkungen (speziell zum Kopp-Verlag mit seinen verschwörungstechnischen "Büchern" brauchen wir in diesem Forum bestimmt nicht ! Auch "Alles Schall und Rauch" hat etwas anrüchiges.
Siehe auch http://www.esowatch.com/ge/index.php?title=Alles_Schall_und_Rauch
http://www.esowatch.com/ge/index.php?title=Kopp_Verlag

Lass uns damit bitte in Ruhe, dies ist ein C1 Forum und nix anderes. Auch wenn es als OT gekennzeichnet ist.

2011-12-20 15:04:16.620000000 Alex

Kriesenvorsorge Forum
2011-12-20 14:22:45.307000000 Pitter Hi Alex,
vergessen? Der nächste Blender nach KT, der liebe Christian!!!
Geld stinkt nicht

pitter
2011-12-20 14:16:17.277000000 Alex Danke Joachim!
2011-12-20 13:53:51.980000000 Alex Hallo zusammen

Ich möchte euch zum aufwachen folgende links ans herz legen:

http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de

http://alles-schallundrauch.blogspot.com/

http://kopp-online.com/index.html

und anschliessend gleich auf:

http://www.krisenvorsorge.com/


wenn schon....
denn schon .... vernünftig gleich mit URL verlinken !!!!
joachim


2011-12-20 10:22:11.073000000 Andreas7zw Hallo Botho,
Deinen Tacho habe ich billig im E-Bay aus Hamburg gekauft.
Mein Steuerkettenriss bei meiner Bastel-C1 trat bei Tempo 60 auf und hat lediglich die Auslassventile verbogen.
Dummerweise hatte ich bei der ersten Reparatur den Kettenspanner falsch herum eingebaut und bin damit knapp 10.000km gefahren.
Bei zwei Steuerkettenrisse hat der Kolben insgesammt vier Auslassventile verbogen und ist immernoch im Einsatz.
Auch die Ventilführungen im Zylinderkopf haben nichts abbekommen. Wäre auch nur ein Ventil dabei abgebrochen dann wäre der Brennraum komplett verwüstet worden und der Motor Schrott.
So leicht bricht jedoch kein Ventil ab.
Vermutlich sorgt Dauervollgas für einen erhöhten Motorverschleiss. Das kann den Unterschied ausmachen zwischen 40.000km oder 100.000km Motorlebensdauer.
Glaube unser Carsten, der C1 Pirat ist der Rekordhalter mit ca. 140.000km. Der fährt aber sehr langsam und gemütlich, wie ich auch.
2011-12-20 09:50:49.680000000 Botho Hallo Klaus,
erinnerst du dich noch daran ?

Motorschaden Biene Maja

Damals in der guten Zeit
2011-12-19 22:41:46.197000000 dirkbanze Wer hat Lust ????????????????????????

Am 1. April 2012 geben die Biker auf dem Nürburgring wieder kräftig Gas: Zum Auftakt lockt die Motorrad-Saisoneröffnung mit dem Highlight "Anlassen", dem ökumenischen Motorrad-Gottesdienst.

Es werden wieder Tausende Motorradfahrer und -fans an der Motorsportstätte in der Eifel erwartet. Ob beim Biker-Corso über die Nordschleife, dem ökumenischen Gottesdienst, bei Aktionen im Fahrerlager oder verschiedenen Vorführungen – an diesem Wochenende dreht sich alles um die heißen Reifen.
Auf einen Blick
Ort: Grand-Prix-Fahrerlager und Nordschleife
Preis: Eintritt und Teilnahme am Korso kostenfrei!
BEGINN: 01.04.2012 11:00

2011-12-19 22:39:51.180000000 Willy
MarathonMan:


Hallo Willy

Und das Rechte ???

hallo klaus,
das rechte und alle anderen motorteile kommen dran, sobald ich wieder neue reinigungsflüssigkeit für mein teilewaschgerät erhalten habe. die alte flüssigkeit ist schon zu sehr verschmutzt um noch weitere teile sauber zu bekommen.
2011-12-19 21:52:34.150000000 MarathonMan
das linke motorgehäuse,


Hallo Willy

Und das Rechte ???
2011-12-19 21:50:12.680000000 MarathonMan
wie kann man es schaffen solche kapitalen Motorschäden zu erzeugen.
Wie bekommt man einen Kolben in totale Trümmern???
Wie kann man das Pleul der Kurbelwelle abreißen???
Wie kann man den Verbrennungsraum in ein Trümmerfeld verwandeln??


Hallo Andreas und alle anderen

Bei dem Bild
Der Lachende Motorschaden

Ich fange mal an
Er drehte hoch,ein Ventil riss ab,

(Ich habe eine Gelängte Steuerkette im Verdacht,
Dann schlägt der Kolben an die Ventile und bei HOHER Drehzahl
können die das nicht ab)
fiel in den Brennraum,
der Kolben kam wieder hoch und da der Ventilteller im Brennraum lag schlug der Ventilteller so unglücklich an den anderen Ventilteller an das er auch abriss und in den Brennraum viel.
Dann kam der schon angebrochene Kolben wieder hoch und zerbarst
vollständig wegen Platzmangel am Zylinderkopf .

Nun blieb nur noch der Kolbenbolzen im Pleuelauge.
Da der Kolben ja nicht mehr da war schlug das Pleuel mit dem
Kolbenbolzen an die Zylinderwand an.
Da keine Führung durch den Fehlenden Kolben mehr da war
riss dann das Pleuel von der Kurbelwelle ab.

Es mag sich langsam anhören hier,
aber wir reden hier vom Millisekunden.

Ich drücke mich einmal so aus
du fährst und die Leistung ist sofort weg.
Von jetzt auf gleich.
Und dann sieht es so aus wie auf dem Foto

Ich´habe schon mal eien Audi gehat mit einem dreier Durchschuss

Kolben 1 3 4 sind durchs Motorgehäuse geflogen.
Einer davon ist durch den Innenkotflügel in den Kotflügel
geknallt
mit dem Effeckt das eine Beule drin war.

ABER NACH AUSSEN !!

Und noch was:

Motoren gehen nicht kaputt
Sie werden Kaputt gefahren !
2011-12-19 19:09:31.120000000 joachim
Warum wird der längst vergessene Beitrag, zu dem ja schon einiges gesagt wurde, wieder "aufgekocht". Soll hier wieder eine Diskusion losgetreten werden ?


Gebe eine Info weiter die am 11.12.11 bei uns in der Zeitung "Grafschafter GN" steht und und man redet von "aufkochen"

Interessant !!!

Ohne mit dem Gedanken zu Spielen,
dort jemals hinzureisen oder Fotos zu machen

( Haben einige wahrscheinlích überlesen)

Wo das gestanden haben soll, weiss ich nicht.
Nach dem Anfangsbeitrag gebracht, wäre die elegantere Lösung gewesen.

Jetzt bringen:
Sehr interessant bei diesem Eintrag
"Es handelt sich um eine Individualtour, d.h. Anreise nach Kiew erfolgt selbstständig auf eigene Kosten, von dort aus werde ich dann abgeholt und es geht nach Chernobyl"

Und noch was.
Macht das unter Euch aus

Was dieser Spruch mit diesem Beitrag zu tun hat, wird mir persönlich ein Rätsel bleiben, oder geht es um ein bis jetzt privates Rundschreiben, das einige bekommen haben??

Wenn in alten Beiträgen neue Erkenntnisse NEU bekannt sind, werden die meiner Meinung in einem Forum in den passenden Beitrag eingestellt.
Wird dadurch ein überfälliges Dementi ausgelöst, ist das ein Nebeneffekt und nix anderes und bestätigt für meine Begriffe ein Forum mit freier Meinungsäusserung.

Wer mehr daraus machen will, soll es behalten
2011-12-19 17:11:42.527000000 fradre wie gut,dass ER endlich wieder schrauben tut!
2011-12-19 16:57:42.133000000 Jockel
Andreas7zw:

Es scheint Spezialisten zu geben, die kriegen alles richtig kaputt.

Solche Motorschäden werden in den allermeisten Fällen durch Wartung verbrochen bzw durch unterlassene oder falsche Wartung. Verpasster Steuerkettenwechsel oder zu stramme Ventile wirken sich so aus. Es ist gut, dass unser Herr Professor MM (auch ich freue mich sehr, dass er wieder unter uns weilt )das hier mal so deutlich veranschaulicht. Auch ich hab sowas schon erlebt, als ich noch so vertrauensseelig war, meinen C1 in der Niederlassung warten zu lassen. Die Spezialisten, die sowas verzapfen, sind die, die das eigentlich verhindern wollen oder sollen. Was nicht heißen soll, dass es nicht auch Gute gibt, aber das sollte man sich sehr genau anschauen.
Ich denke, einen gut eingestellten und gepflegten Motor so kaputt zu fahren ist eigentlich fast unmöglich.
2011-12-19 13:09:50.883000000 Pandatom
Andreas7zw:


Es scheint Spezialisten zu geben, die kriegen alles richtig kaputt.



Na....das steht doch in MM's Signatur ganz deutlich: ".....Pr.Dr.MM..... BMW C1 Spezialist....."

Ich freue mich jedenfalls dass er wieder unter uns ist!
2011-12-19 12:29:45.540000000 Andreas7zw Frage an MarathonMan,

wie kann man es schaffen solche kapitalen Motorschäden zu erzeugen.
Wie bekommt man einen Kolben in totale Trümmern???
Wie kann man das Pleul der Kurbelwelle abreißen???
Wie kann man den Verbrennungsraum in ein Trümmerfeld verwandeln??

Es scheint Spezialisten zu geben, die kriegen alles richtig kaputt.

Gruß Andreas
2011-12-19 10:30:06.730000000 COli Supi!

Vielen Dank euch Beiden!

(Mit den Teilenummern habe ich sie nun auch bei realoem gefunden, hätte sie aber nicht unter "Verkleidung Seitenteile" vermutet.)
2011-12-19 09:59:53.120000000 rollo
Klosleeper:
Die werden dann "Hagen" für eine Opferstätte halten.


und Hagen wird zum Weltkulturerbe erklärt.
2011-12-19 09:29:06.150000000 c1man200 Hi Klaus,
Nun fehlt nur noch die in der mitte gebrochene Kurbelwelle, wer hat SIE wohl zuerst?? aber ohne mogeln.. lach....
P.S. In Holland bringst du mir mal bei wie ich Bilder bei euch einstellen kann, vielleicht schaff ich das ja trotz Compi -Abneigung auch noch mal, ich hätte da auch noch einiges aus dem täglichen C1-Schrauben doch deine Dokumentation ist super!
Gruss vom "freundlichen" Kurt
2011-12-19 08:56:43.463000000 Pitter Hi,
wusste garnicht, dass ROTAX auch Schredder baut

pitter
2011-12-19 08:37:41.337000000 Cinimini98
Klosleeper:
Hallo Coli
Ob es die Zapfen jetzt noch einzeln gibt,weiss ich nicht.


Ja gibt es.
4x der Bolzen sollte ausreichen.
2011-12-18 23:07:59.027000000 Klosleeper Hallo Coli
Ob es die Zapfen jetzt noch einzeln gibt,weiss ich nicht.

Es wäre aber möglich.
Bolzen: Artikelnummer 46632329530
Tülle: 46631451277
Unterlage: 46631451278

Diese 3 Posten sind in Bezug auf diese Zapfen einzeln in der Liste bei BMW aufgeführt.

Gruß aus Burscheid
2011-12-18 22:59:21.073000000 Klosleeper Hallo Klaus
Verwahrst du die Klumpen etwa alle?
Da werden dann aber in ca.2000 Jahren die Archäologen staunen,wenn sie in der Gegend vom versunkenen "Hagen" ne Menge Metallteile finden,die noch aus einer Zeit stammen,wo man motorisierte Zweiräder gefahren hatte.
Die werden dann "Hagen" für eine Opferstätte halten.

Gruß aus Burscheid
2011-12-18 22:18:17.620000000 MarathonMan Halt Stopp

Eins Hab ich noch

Der Lachende Motorschaden



http://img.fotocommunity.com/images/Mechatronik-Informatik-PC/Mechatronik/Motorschaden-Als-Kunst-a26590774.jpg
2011-12-18 22:14:41.120000000 Willy hab heute vormittag 2 stunden damit verbracht, die ersten teile des zerlegten motors im teilwaschgerät zu säubern. die kühlkanäle im zylinder haben mir den meisten nerv geraubt. jetzt hoffe ich, dass da die ganze Pampe raus ist.

das linke motorgehäuse, der zylinder und der zylinderkopf sind gesäubert. bis jetzt ist nichts zum vorschein gekommen, was da nicht hingehört hätte.

ein neues kühlthermostat wird auf jeden fall eingebaut und ich hab auch vor die kühlschläuche zu spülen. werde dazu ein paar eimer kochendes wasser in den kühler kippen und hoffen dass es damit den ganzen schmutz rausspült.

ich denke das es auf jeden fall wert ist den motor wieder herzurichten, die kosten von max. 500 eur sind gut investiert.

ich sehs außerdem als spannende lehrstunde einen motor mal komplett zu zerlegen und danach auch wieder so zusammenzubauen dass keine schraube übrig bleibt.
2011-12-18 22:10:57.463000000 MarathonMan Hallo
Hier eine kleine Sammlung von Kaputten Sachen im Motor der C1





[IMG]https://lh5.googleusercontent.com/-IdJYA5WQhQM/Tu5Ow6W7EBI/AAAAAAAAC7M/gKZGR-2-57Q/s720/Auslassnockenwelle%252520von%252520Botho.jpg[/IMG]











Das wars erst mal

2011-12-18 22:10:24.150000000 COli Hallo C1er,

ich habe über die Suche und auch auf realoem nichts zu den 4 Zapfen gefunden.

Gibt es diese einzeln zu kaufen oder muss ich mir da was basteln?

Hintergrund: Bin günstig an eine farblich passende Frontverkleidung gekommen, allerdings komplett ohne die 4 Nasen...

Danke für Rückinfo.

2011-12-18 21:51:22.947000000 MarathonMan
Hei
Im April oder Mai findet eine Fotosafari
nach Thernobyl statt.
Hier der Link :

http://www.bunker-nrw.de/php/viewtopic.php?f=29&t=6584
Bitte um (ZAHL)REICHES ERSCHEINEN )
LG
Hallo
Und noch was in eigener Sache

Ich habe diesen Link aus dem Forum
Bunkernrw kopiert und es hier reingestellt

Ohne mit dem Gedanken zu Spielen,
dort jemals hinzureisen oder Fotos zu machen

( Haben einige wahrscheinlích überlesen)

Der Tag wird kommen da wird die MENSCHHEIT sich selber
Vernichten !!!!

Und wenn wie ALLE jetzt nichts DAGEGEN TUN

WIRD ES EINES TAGES SO KOMMEN!!

IST ES DAS WERT ???

Kert mal in Euch und fangt an drüber nach zudenken

Und wenn einige Leute aus den Forum

Hier unbedingt
Zündstofflegen wollen
Bitte

Aber nicht mit mit mir ! !

Bitte um eine Schweigeminute für die
OPFER DER LETZTEN ATOMBOMBEN ABWÜRFE


2011-12-18 21:34:58.963000000 MarathonMan Hallo

Hier das Video
http://youtu.be/05b8WqeLFd8
Verzeihung wegen der Sprüche

Ihr wisst wie es Gemeint ist.
Und Danke an Renate und Hartwig
und die Geduld von Christina und Schwesterchen

Hier noch ein Video
Das Haus musst ich noch mitnehmen .
Danke an mein KLeines für die Geduld.
http://www.youtube.com/watch?v=Axmu1OcmgHM
2011-12-18 13:20:23.337000000 Jockel
Andreas7zw:

Behandlungsgrundsätze für ein langes Motorleben:
Kein Dauervollgas; LKW-Tempo reicht!!!!!
Die ersten 5km Motor langsam Warmfahren!!!!!


Nun Andreas,
nichts gegen Deine Meinung aber Behandlungsgrundsätze hort sich immer sehr grundsätzlich an.
Punkt 2, keine Frage wussten schon unsere Großväter: Belaste erst den betriebswarmen Motor voll, hat auch heute noch Gültigkeit. Aber,
Punkt 1 hängt vom Verwendungszweck und vom Motorzustand ab. Für eine Bastel-C1 mag das o.k. sein. Für mich ist der C1 mehr Fahrzeug als Spielzeug. Und wenn er das ist und auch Langstrecken zu bewältigen hat ohne auf dem Hänger spazieren gefahren zu werden, dann muss er da durch und da müssen auch mal 8-9 Stunden Dauervollgas weggesteckt werden. Meine Erfahrung: Kein Problem.
Und wenn 's dennoch notwendig wird, muss repariert werden, das ist bei Fahrzeugen so. Für mich immer noch besser als 80 auf der Autobahn.
In jedem Falle gilt eher was Detlef sagt:
Man kann auch Freude mit dem Motor haben,wenn man ihn gut behandelt und Probleme schon im Ansatz erkennt.
2011-12-18 13:17:45.573000000 c1man200 Hi zusammen,
Vergesst auch nicht einen neuen Thermostat und den Temperaturgeber einzubauen, geht fast im gleichen, kostet nicht viel und erspart einem im Nachhinein viel Ärger! Und Guido, sind nun die Bremsscheiben lieferbar?
Gruss vom "freundlichen" Kurt
2011-12-18 12:06:38.290000000 sunnyy Wat´n Scheissmotor, den BMW da verbaut und verkauft hat. Aber die wußten wohl, daß die Werkstätten viel mehr bei Reparaturen als beim Verkauf verdienen können.
2011-12-18 11:53:40.497000000 Andreas7zw Hallo Klosleeper,

Das Motörchen der C1 ist besonders zickig wenn man es schlecht behandelt. Der Hubraum liegt zwischen einem Schnapsglas und einem Weinglas.
Behandlungsgrundsätze für ein langes Motorleben:
Kein Dauervollgas; LKW-Tempo reicht!!!!!
Die ersten 5km Motor langsam Warmfahren!!!!!

Dann hat man lange Freude an dem Motor
2011-12-18 11:32:09.343000000 Klosleeper Hallo Leute
Im Prinzip hat Joachim schon Recht.
Es sind oft nur Kleinigkeiten ,die uns Probleme bereiten.

Ich finde aber auch,daß unser Motörchen schon recht anfällig ist.
Wenn man nicht auf Anzeichen achtet oder die Pflege vernachlässigt,entstehen aus anfänglichen Kleinigkeiten meist extreme Schäden.
Sogesehen verzeiht der Motor schon die geringsten Mängel nicht und ist meiner Meinung nach schon recht anfällig.
Zum Glück ist er aber einfach aufgebaut und kann mit einigermaßen Geschick immer wieder aufgebaut werden.
Dummerweise ist eine solche Aktion aber immer mit hohen Kosten verbunden.
Was den Motor nicht nur anfällig ,sondern auch teuer macht.

Aber:
Man kann auch Freude mit dem Motor haben,wenn man ihn gut behandelt und Probleme schon im Ansatz erkennt.

P.S: Meine Meinug muß man nicht teilen,kann man aber.

Gruß aus Burscheid
2011-12-18 11:20:29.877000000 Klosleeper Hallo Guido
Ich würde auch den Kühlkreislauf (Schläuche)mal spülen.
Da wird sich sicher einiges von der Pampe abgelagert haben,was dann später zu Problemen führen kann.
Schau dir auch mal den Generator und den Freilauf an,ob da noch alle Schrauben vorhanden sind.
Solange ihr den Fremdkörper nicht identifiziert habt,mußt du mit allem rechnen.
Vielleicht feht ja jetzt irgendwo eine Schraube.

Gruß aus Burscheid
2011-12-18 09:26:35.990000000 joachim
da wird sich Admin Joachim aber freuen


Bei solchen Fehlern ist es oft zum Teil Glücksache das man in der richtigen Richtung liegt und fündig wird.
Für meine Begriffe ist das beobachten/analysieren einiger Defekte das Massgebene bei der Suche, auch wenn man keine 100dert mal sowas gemacht hat.
Viel macht Erfahrung, am Objekt und bei Defekten und das erst beim Nachdenken.

WARUM ???
Forum-Analysen gut beschrieben helfen da auch oft weiter, wenn der Ausgangsfehler gut beschrieben ist.
Da sind auch schon mal Nebensächlichkeitern äusserst wichtig.
Aber wie so oft sind es Kleinigkeiten die einen ärgern und nicht die generelle Aussage, das der Motor anfällig ist.
2011-12-18 09:08:38.213000000 Cinimini98 Die Wasserpumpe war ganz normal und vollständig eingebaut.
Die abgebbrochenen Zähne haben in Richtung Ölpumpe gezeigt so das der Antrieb der Wasserpumpe nicht mehr gegeben war.
Irgendwas muss aber da drinn gewesen sein was die Wasserpumpe zum stehen gebracht hat während die Ölpumpe weiterlief, was das war haben wir leider nicht gefunden, wurde evtl. mit dem Motoröl abgelassen.

Kurbelwelle ist noch völlig OK. Hat hier doch das gute 10W60 was dazu beigetragen?
Wenn man bei dem KM Stand einen neuen Kolben verbaut ist der Kurbelwellenschaden nicht mehr weit.
Somit gibt es neue Lager, neuen Kolben, viele Dichtungen u.s.w.
dann läuft er wieder in der kommenden Saison.

Lager, Kurbelwelle, Gehäuse u.s.w. haben wir gestern alles schon vermessen und auch dort einen Verschleiß festgestellt.
Die ganze Aktion wird im Bereich unter 500,- erledigt sein.
2011-12-18 08:35:11.370000000 Andreas7zw Hallo Willy,
wenn die Kurbelwellenlager den Schaden überlebt haben dann kann man den Motor doch problemlos wieder in Stand setzen.
So teuer sind die Wasserpumpe; Kolbenabstreifringe und Kolben zusammen doch nicht. Wie sieht die Zylinderkopfdichtung aus???
Wenn diese noch intakt ist, dann ist der Motor nicht so stark überhitzt. War das Öl noch in Ordnung, also kein Kühlwasser im Öl???
Dann sind die Überlebenschancen der Kurbelwelle aus meiner Sicht gut.

Gruß Andreas
2011-12-18 01:16:13.010000000 Klosleeper Ich hatte vor Jahren auch mal einen Motor zerlegt,der überhitzt hatte.
Da waren sämtliche Kunststoffteile(Wasserpumpenflügelrad,Ritzel,Kettenschienen) komplett verschmort bzw.weggeschmolzen.
Bei dem Ritzel auf dem Foto sieht es so aus,als wenn da die Zähne deshalb weggebrochen sind,weil da ein Fremdkörper zwischengeraten ist.
War eigentlich der Zylinderstift noch in der Welle?

Gruß aus Burscheid
2011-12-17 22:41:14.397000000 c1man200 Hi Willy und Guido,
Auch ich habe dazumal gerätselt woher die Plasticteile kommen könnten, ehrlich gesagt auch keine Ahnung, auf die W.P wäre ich so auch nicht gekommen aber es gibt mir in der Prävention recht, beim Kettenwechsel mit ALLEN 4 Führungen immer auch die W.P. kompl. zu ersetzen, ich hatte bei den über 50zig c1sen die ich warte diesen Fall noch nie erlebt mit teils schon über 70000 Km. Schönes Schrauben wünsche ich Euch!
Gruss vom "freundlichen" Kurt
2011-12-17 22:20:51.320000000 c1man200 Hi Wilfried,
Ja keine Tips vom Forum für die "Freundlichen", dann werden Sie ärgerlich da SIE eh alles besser wissen, Ketten halten Lifetime, (logo, wörtlich übersetzt) ebenso Benzinfilter und Bremszangen hinten nur den Antriebsriemen soll man gelegentlich mal wechseln, aber erst wenn er brüchig wird, dies die Aussage von einem deutschen C1-Schrauber bei einer grossen BMW-N.L. hier bei uns in Luzern und mit 30000 Km gehen die Motoren sowieso hoch meinte er, ja bei der, die ich zu mir Überführen musste musste wars tatsächlich schon soweit, Kapitaler Motorschaden, einer weniger denkt er.. falsch Sie schnurrt schon wieder!!
Gruss vom "immer freundlichen" Kurt
2011-12-17 22:01:44.347000000 Willy Hallo,

was macht man am letzten Samstag vor Weihnachten?

backen mit der Familie?

Oder sich in den Weihnachtstrubel stürzen und einen kaufen?

Weit gefehlt! Ich habe mich heute auf den Weg zu Guido gemacht und wir haben den Nachmittag damit verbracht meinen 200er Motor zu zerlegen.

Warum das ganze?

In diesem Beitrag hier hatte ich geschrieben, dass ich im Ansauggeräuschdämpfer so komische Plastikteile gefunden hatte.



Kurz vor Saisonende ist auf dem Weg zur Arbeit die Kühlmitteltemparaturlampe aufgeflackert. Bin dann noch langsam weitergefahren und dann ging die Kontrollleuchte wieder aus. Kurze Zeit später war ich schlagartig von Wasserdampf umgeben und konnte den Roller gerade noch auf dem Standstreifen der Autobahn zum halten bringen.

Aus dem Kühlthermostat trat schwarzer Schleim aus. Sah aus wie dunkler Schokoladenpudding, ob er auch so geschmeckt hätte kann ich nicht sagen, hab es nicht probiert.

So und heute war dann der Tag der Wahrheit, die Motorzerlegung stand an.

Was wir da zu sehen bekommen haben, hatte selbst Guido noch nicht erlebt.

Aber alles der Reihe nach:

Warum der Kühlkreislauf überhitzt ist, konnten wir schnell lokalisieren.

Beim Anblick des Antriebsritzels von der Wasserpumpe kam mir folgendes Bild in den Sinn



Es hatten sich einige Antriebszähne verabschiedes und das Ergebnis sah so aus:


Da sich daraufhin die Wasserpumpe nicht mehr mitdrehte, überhitze die Wasserpumpenwelle und lösten sich in einem schmierigen Brei auf. Hier ein paar Eindrücke davon:




nein, das ist kein Fett, sondern Plastik-Öl-Pampe der Wasserpumpe

Ein weiteres Problem meines C1 Motors war, dass ich alle 3 Tage den Ölstand von Minimum auf Maximum auffüllen konnte und sich Öl im Luftfilterkasten ansammelte. Meine Vermutung lag auf einem defekten Ölabstreifring.

Die Richtung stimmte schon in etwa, was wir dann aber sahen, erstaunte uns doch.

Der obere Kolbenring war gebrochen und hat sich in die Kolbenringnut eingearbeitet. Die gesamte Nut des Kolbenrings sieht auch als hätte jemand den Kolben an einer Seite nach unten und an der anderen nach oben gedrückt. Die Nut läuft nicht mehr parallel und hat einen deutlichen Absatz drin.



deutlich zu erkennen, dass die Nut nicht mehr gerade ist:



Damit hatten wir nicht gerechnet und leider erhöht ein neuer Kolben die Reparaturkosten. Aber ich hatte wohl noch Glück im Unglück, der Zylinder zeigt nämlich trotz des gebrochenen Kolbenringes keinerlei Beschädigungen.



Jetzt geht es erst mal ans Ersatzteile bestellen und nach den Feiertagen bauen wir die Wunderkiste wieder zusammen.

Es wird ein Rätsel bleiben, was die Ursache des Schadens war.
Ist der Schuldige in
- ständige Vollgasfahrten
- 10W60er Motoröl
- oder den gekürzten Ventilen zu suchen? Wir wissen es nicht. es darf wild spekuliert werden.

Für die Statistiker unter den Forumsmitgliedern:
Es handelt sich um einen C1 Motor mit 53.000 km Fahrleistung, ständig nach Kundendienstintervallen gewartet.

Ich freu mich auf jeden Fall schon auf den Zusammenbau und Danke Guido für deine Hilfe und den Kaffee
2011-12-17 21:11:09.430000000 FraEtz Nachtrag zum Weihnachtsstammtisch,

ich habe es nun auch geschafft. Die Bilder sind im Fotoalbum.

Viel Spaß damit.
2011-12-17 20:25:08.503000000 Wilfried_BO
joachim:
Wenn die Zündkerze schon lange drinsitzt würd ich als ersten Versuch eine Neue mal einschrauben und in den Stecker auch reinsehen ob der zerbröselt ist.
Danach kommen dann Massnahmen die umfangreicher sein werden.


da wird sich Admin Joachim aber freuen, zurecht! - siehe seine Diagnose vom 05.12.

Vielleicht hat der 'Freundliche' ja auch mit dem Zündkerzenstecker begonnen ...

Wenn NICHT, gib deinem 'Freundlichen' mal den Link auf unser Forum! Und handel mit ihm Prozente für dich aus ...

Guten 4. Advent
Wilfried
2011-12-17 18:10:53.603000000 NoTax Heute beim freundlichen abgeholt,es war doch der Kerzenstecker.
Ich glaub es nicht, vor knapp 2000km neue Iridiumkerze mit neuem Stecker eingebaut, deswegen hatte ich auch nur geprüft ob der Funke da ist aber natürlich nicht die genaue Bahn, Mist. Nun hab ich ihn in`s Winterquartier gestellt und warte auf die Rechnung ;-))
2011-12-17 17:22:48.587000000 MarathonMan Hallo Lothar
Das finde ich auch !
Aber bis jetzt hat sich Keiner bei mir gemeldet
2011-12-17 17:18:46.717000000 Kugelo ???????
Hier mal eine Ansage/Bedingungen für den Gaffer-Tourismus

Warum wird der längst vergessene Beitrag, zu dem ja schon einiges gesagt wurde, wieder "aufgekocht". Soll hier wieder eine Diskusion losgetreten werden ? Macht das unter Euch aus.

2011-12-17 11:46:55.303000000 graf Mann, ist das bei euch kompliziert!
Bei uns im Ösiland gibt es das "Wechselkennzeichen" (heißt so, weil man es auswechseln kann, also keine 2 Garnituren braucht) schon seit jeher. Versicherung zahlt man nur einmal für das größere Fahrzeug! Offensichtlich verursachen bei uns Fahrzeuge im Stehen weniger Unfälle als bei euch .
2011-12-17 11:14:26.477000000 c1man200 Hallo Detlef und Jockel,
nun fahrt aber wieder runter, beide haben recht!! und die Aussage "je studierter umso komplizierter" findet ja nun im täglichen Leben andauernd statt, die letzte Aussage eines Physiotherapeuten (hoffe es ist richtig geschrieben) bei mir in der Werkstatt bei der Abholung seiner C1 vergesse ich nicht mehr so schnell; Ich zu Ihm nach Ausführung einer Inspektion;
Die Öldrucklampe funktioniert nun auch wieder, der Schalter war defekt. Er zu mir; Was, der Schalter war defekt, die Lampe hat ja gar nie gebrannt.... soviel zu den Studierten, aber auch ich entschuldige mich schon im vornherein, dies betrifft keine C1-Freaks, die sind anders gepolt!!
Ein schönes Weekend allen vom "freundlichen" Kurt
2011-12-17 07:28:14.507000000 Klosleeper Hallo Achim
Keine Panik,ich habe es nicht böse aufgenommen und bin wegen des Beitrags nicht verärgert.
Ich weiss,daß du nur einen passenden Satz zum Thema gesucht und gefunden hast.
Viele(auch ich) können mit dem Latein aber nicht viel anfangen und brauchen dann den richtigen Bezug.
Du mußt dich also nicht entschuldigen.

Das mit dem "Verstand" darfst du nicht so ernst nehmen.

Also alles im grünen Bereich.

Gruß Detlef
2011-12-16 20:42:57.320000000 Jockel Liegt es am Wetter oder an der Vorweihnachtszeit, dass Leute so dünnhäutig werden:
Neue, hoffentlich unverfängliche Signatur.
2011-12-16 20:41:55.053000000 Jockel
Wer nur mit dem Verstand lebt, hat das Leben nicht verstanden!

Detlef:
Was mich angeht:
Ich will das Leben garnicht verstehen.

Tschuldigung Detlef, das ist meine Signatur und nicht böse gemeint. O.k. ich werde sie ändern.
2011-12-16 20:37:16.507000000 Jockel Mensch Detlef,
locker bleiben. Das ist eine Redensart und stammt aus dem Lateinischen (Horaz 65 bis 8 v. Chr.), in dem Fall nichts weiter als eine flapsige aber IMHO teffende Bemerkung zu dieser Politposse. Dinge,die in diesem Lande nicht mehr die Ausnahme sondern.(s. akt. Tagesgeschehen) die Regel sind.
Wenn ich, wie es scheint. dich damit verärgert oder provoziert habe, tut mir das wirlich leid und ich bitte meinerseits um Entschuldigung.
2011-12-16 20:09:26.410000000 Klosleeper Hallo Achim
Die "Lateiner" haben uns um den Verstand gebracht.
Was mich angeht:
Ich will das Leben garnicht verstehen.
Eher schon geniessen.
Je weniger Politik im Spiel ist,umso besser.

Übrigens:
Sind es nicht die "la Teiner"(studierte),die das Leben erst kompliziert machen?

Sitzt so ein Studierter erstmal auf einer C1,laufen die Gehirnströme gleich ganz anders(normal).

So,der mußte mal raus.
Hoffe,es ist niemand beleidigt.
Falls doch,bitte ich schonmal um Entschuldigung.
Gleichgesinnte(C1er)sind mir immer sympatisch,auch ein "Schäuble",wenn er von einer Rebe ist.
2011-12-16 19:46:52.520000000 Jockel Parturient montes, nascetur ridiculus mus. „Es kreißte der Berg und gebar eine Maus”
2011-12-16 17:28:50.630000000 Pandatom Ich kann diese "Eierei" der Politiker nicht nachvollziehen, vorallem was die Versteuerung aller Fzg. angeht. Was die Versicherungsangebote angeht muss man abwarten. Es ist aber nicht auszuschliessen dass es nur einen kleinen Kreis geben wird für den sich das lohnt.
2011-12-16 17:24:32.180000000 FraEtz Hallo Klosleeper,

du hast es sehr höflich formuliert.

Die hier getroffene Entscheidung ist keine Entscheidung. Das ist Schwachsinn pur in höchster Vollendung.

Dem erhofften Ziel, der Förderung der Elektromobilität hat man sich damit soweit entfernt, das dass kaum einer annehmen wird.

So sehen innovative Neuerungen Made in Deutschland aus.

Das ist eine Lachnummer. Nicht mehr und nicht weniger. Aber das ist man ja aus dem Verkehrsbehindererministerium nicht anders gewöhnt.
Als mündiger Bürger möchte ich, dass Schäuble für seinen Elektrorollstuhl ab 01.01.12 auch KFZ-Steuer zahlen muss. Vielleicht wird er dann mal wieder klar in der Birne.

... und das beste an der Sache, was die Politik zu dämlich war, soll die Versicherungswirtschaft wieder richten.

Man darf gespannt sein, wie der Schwachmatissmus weiter geht.

Ich kann darüber nur noch den Kopf schütteln.
2011-12-16 17:07:50.727000000 Klosleeper Die sind bei fast allen schon angesengt.
2011-12-16 17:06:20.710000000 Klosleeper Hallo Tom
In der Praxis ist es also nicht so gut anwendbar,wie erhofft.
Die wenigsten haben doch zwei Fahrzeuge,die in die gleiche Klasse fallen.
Ausnahme:
Unsere C1en!
Wer hier zwei 125er oder zwei 200er hat,braucht demnach nur noch ein Kennzeichen.
Hat man 4 C1en,braucht man nur 2 Kennzeichen.
Jetzt muß man nur noch wissen,wie sich das preislich auswirkt.
Für 10€ Ersparnis schraube ich nicht dauernd das Kennzeichen um.
Da muß schon mehr bei rumkommen.Schauen wir mal.

Gruß Detlef
2011-12-16 16:48:53.257000000 Pandatom Die Sache ist jetzt wohl durch den Bundesrat:

Wechselkennzeichen kommt definitiv 2012

16.12.2011, 14:14 Uhr

Nach längerer Debatte wird das Wechselkennzeichen definitiv 2012 eingeführt

Ab Mitte nächsten Jahres können zwei Fahrzeuge mit nur einem Kennzeichen zugelassen werden. Der Bundesrat machte am Freitag den Weg für das Wechselkennzeichen frei, das die Zulassung vereinfachen soll. Verkehrsstaatssekretär Andreas Scheuer sagte, es werde künftig einfacher, sich beispielsweise für Kurzstrecken ein Elektroauto anzuschaffen.

"Sehr gute Pakete der Versicherer"

Zwar muss auch künftig für beide Fahrzeuge die volle Kfz-Steuer gezahlt werden. Aber die Versicherungswirtschaft will Rabatte einräumen. Scheuer sagte, er erwarte "sehr gute Pakete der Versicherer".

Gleiche Klasse ist Voraussetzung

Voraussetzung für ein Wechselkennzeichen ist, dass die Fahrzeuge in die gleiche Klasse fallen und die Halter Nummernschilder gleicher Abmessungen verwenden können. Es kann also nicht für Auto und Motorrad verwendet werden, wohl aber für Auto und Wohnmobil. Das Nebenkennzeichen - eine 1 oder eine 2 - bleibt am Wagen, das Hauptkennzeichen wird gewechselt. Das Kennzeichen darf jedoch zur gleichen Zeit nur einem von diesen Fahrzeugen geführt werden.

Details müssen noch geklärt werden

Details der Verordnung soll nun der Bund-Länder-Fachausschuss klären. Die Bundesregierung werde das Wechselkennzeichen "noch in der Mitte des Jahres einführen", versicherte Scheuer.


(Info aus T-Online Auto-News)
2011-12-16 16:28:54.693000000 bokeh Kann auch einer der Überlaufschläuche vom Tankeinfüllabdeckheimer sein. Wenn man beim Einbau nicht aufpasst, berühren die den Krümmer. Woher ich das weiss....?
2011-12-14 17:59:09.630000000 c1man200 Salü Ihr beiden,
logo meine ich das Pleuelauge das im K.W.Zapfen gelagert ist und nicht die Seite mit dem Kolbenbolzen, aber wie schon erwähnt ist auch aus meiner Sicht diese Reparatur mit einem Nadellager ein absoluter Murks, hat aber erstauntlicherweise doch 12000 Km gehalten, also ganz so abwegig wäre eine Rep. mit übergrössen Pleuellagerschalen UND Hauptlagerhälften nicht wenn die Preispolitik bei BMW so weitergeht, ich bleibe jedenfalls am Ball... so, nun geh ich eins Trinken auf meinen Geburri, nicht nur immer molochen, auch wenns die "geliebten" C1sen sind, Schei... schon wieder ein Jahr rum................
Habt auch einen schönen Feierabend, Kurt
2011-12-14 17:19:36.583000000 Klosleeper Hallo Joachim
So wie ich das lese,meinte Kurt das Lager im unteren Pleuelauge.
Ich habe mir schon gedacht,daß es sich bei dem Teil mit dem Nadellager um eine Reparatur-Kurbelwelle handeln wird.
Bei den hohen Drehzahlen,die die Motoren heute haben,nimmt man keine Nadellager mehr.
Da hätte ich auch von abgeraten und deshalb halte ich auch von den bei Ebay angebotenen Ersatzpleueln nichts.

Was mir noch eingefallen ist:
So wie es auf den Fotos des Ersatzpleuel aussieht,hat man nur einen Nadelring in das Pleuelauge eingelegt,welcher dann sowohl im Pleuelauge als auch auf dem Zapfen(Bolzen)läuft.
Dafür bedarf es aber spezielen Stahl(meist Wälzlagerstahl),damit die Nadeln nicht in der Lauffläche einarbeiten.
Ob der Bolzen und das Pleuel dafür geeignet sind,ist fraglich.
Desweiteren scheint der nadelkäfig seitlich nicht fixiert zu sein.
Das bedeutet,daß nicht nur das Pleuel seitlich zwischen den Kurbelwangen reibt,sondern auch noch zusätzlich der Nadelkäfig,der ja dann wandern kann.

Gruß aus Burscheid
2011-12-14 15:18:34.287000000 joachim
C1man200
also Zapfen neu geschliffen, und übergrösse Lagerschalen (nicht Nadellager) eingebaut werden,


Manche wird das jetzt verwirren

Hier geht es erst mal um das Pleuellager mit Nadellager oder eingepassten Lagerschalen im KW-Pleuel-Auge(siehe Fotos).
Die Zapfenlagerung hat erst mal mit dem Pleuel selbst nichts zu tun.

C1man200
..... das gleiche hatte ich auch gemacht an einer 125er und die hatte tatsächlich ein NADELLAGER Kurbel-zapfenseitig verbaut, im Nachhinein kam dann aus.....

Hierbei sollte dann auch nicht verschwiegen werden, das durch die Nadellagerung das KW-Pleuel-Auge grösser ausfällt im Durchmesser, was meiner Meinung auch dann noch mit einem höheren Gewicht einhergeht.
So müssten die KW-Wangen als Gegengewidcht neu eingestellt werden.
Es könnte aber auch sein, da der Pleuelsteg zwischen den beiden Pleuelaugen dünner ausfällt, das dann so des Mehrgewicht vom Nadellager-Pleuel-Auge kompensiert wird.

getestet noch nicht !!!
2011-12-14 12:06:07.647000000 c1man200 Hi Guido,
Genau so hatte ich mein ausgebautes Nadellager auch in der Hand, bin ich froh, es nicht geträumt zu haben, den Rest über die Haltbarkeit habe ich ja schon geschrieben. Ich weiss nur von meinem KTM-Schrauber, das die K.W. ebenso aufgebaut ist und nicht ersetzt, sondern überholt wird, also Zapfen neu geschliffen, und übergrösse Lagerschalen (nicht Nadellager) eingebaut werden, nur, diese Lehre für den Zusammenbau passt leider nicht zu der C1-K.W. und die Arbeit mit Material soll so um die 600.- bis 800.-sfr. kosten, somit sind wir ja fast wieder bei einer neuen C1-Kurbelwelle, jedenfalls jetzt noch, wer weiss schon, was dieses Bauteil in der kommenden Zeit kosten wird da bei BMW die Preise fast schon wöchentlich nach oben angepasst werden.....Gruss vom "freundlichen" Kurt
2011-12-14 11:15:43.160000000 Cinimini98 C1 Pleuel mit Nadellager
Der Verkäufer bietet auch an das Pleuel zu montieren.
Kurbelwelle per Post senden und mit neu montierten Pleuel zurück bekommen.
Über die Qualität oder wie lange das Teil dann hält evtl. Gewichtsunterschiede zum Original???
Kenne bisher keinen der dieses Angebot angenommen hat.
Geiz ist nicht immer Geil
2011-12-14 10:26:44.850000000 c1man200 Hallo Ihr lieben C1-Professoren,
Ich habe eben gelesen, das auch Joachim eine K.W. zerlegt hat um Euch die Pleuellagerung zu Dokumentieren, schöne Bilder überdies Joachim, das gleiche hatte ich auch gemacht an einer 125er und die hatte tatsächlich ein NADELLAGER Kurbel-zapfenseitig verbaut, im Nachhinein kam dann aus, das an diesem Motor schon mal eine Kurbelwellen-Revision ausgeführt wurde und es tatsächlich ein passendes Nadellager geben muss nachdem der Zapfen bearbeitet wurde, nur, lange hat diese Revision von einem Motorenschleifwerk in CH nicht gehalten und es wird auch nicht mehr gemacht. (Leider bin ich mit dem Compi, was Bilder übermitteln anbelangt eine richtige Flasche sonst hätte ich es Euch gerne Dokumentiert) Der Zusammenbau der K.W. setzt genaue Spezial-Lehren voraus, ansonsten soll der Orgasmus während dem Fahren vor lauter Unwucht allgegenwärtig sein was wir "älteren" doch lieber selber einteilen möchten....
Überdies, gestern wieder ein Up-Date bei BMW von 4000 auf 8000 gemacht ohne Probleme, ich durfte sogar selber ein paar Tasten drücken....
Seid lieb gegrüsst aus dem verregneten, aber immer noch C1-Fahrfähigem CH-Wetter vom "freundlichen" Kurt
2011-12-14 05:09:30.460000000 Klosleeper Danke für die Info!

Gruß aus Burscheid
2011-12-13 20:58:21.320000000 joachim Moment-Ansichten !!!

Aussagekraft : NULL

Zuerst der Teil mit dem Werksverkauf: waren 3 Kaufinteressente da;
In der Mitte dann das Restaurant: war gut besucht;
Dann der Direktverkauf: waren 5 Kaufinteressente da!


Zu gewissen Zeiten nix los und dann wieder stehen sie Schlange.

2011-12-13 20:48:29.943000000 everyday Hallo Jürgen,

da bin ich gespannt, womit du beim Schraubertreff
aufläufst.
2011-12-13 17:19:20.787000000 Silberloewe Hallo zusammen,

ich war in diesem Jahr 2 x in Jüchen bei Polo.

Super Gelände, tooler Bau:

Zuerst der Teil mit dem Werksverkauf: waren 3 Kaufinteressente da;
In der Mitte dann das Restaurant: war gut besucht;
Dann der Direktverkauf: waren 5 Kaufinteressente da!

Nur vom Restaurant kann man auch nicht leben. War sehr lecker!
2011-12-13 16:51:49.537000000 Buskutscher Hey, Frank !!
Es ist vollbracht. Er ist weg !!!
Hab noch einen guten Preis für ihn bekommen und dann abgegeben.
Hab aber bitte keine Angst, wir werden noch viele schöne Fahrten zusammen machen.
Nur der Roller wird anders sein.

MggvlG
2011-12-13 16:40:18.257000000 joachim
Der immer freundliche Kurt meinte als Fachmann sicher
die Kurbelwellenlager


Damit das klar ist !!!

Wer den Beitrag gelesen hat, weiss auch das Kurt genau das selbe gemacht hat, wie ich es gemacht habe.

Er meint definitiv das Pleuellager, das bei ihm in Nadel bzw Rillenlagerausführung war.

Erst lesen und informieren was der "Fachmann" geschrieben hat und dann in Frage stellen, ist der Normalfall

Halbwahrheiten gibt es viele

Die Schieblehren bzw Mikroschraubmetermessung wird nachgereicht

Mikroschraubmetermessung stramm 26,01mm
2011-12-13 16:03:41.333000000 Klosleeper Hallo Joachim
Kannst du mal messen,welchen Durchmesser der Bolzen vom Pleuellager hat?
Eine Stelle hinter dem Komma (also nur mit der Schieblehre)reicht mir.

Gruß aus Burscheid
2011-12-13 15:38:11.147000000 Pitter
auch das sind, wie das Pleullager, hydrostatische Gleitlager.


Hi Jockel,

stimmt,habe eben den Motor aufgemacht und nachgesehen


pitter
2011-12-13 12:21:50.117000000 Jockel
Pitter:

man muß hier klar unterscheiden ob Pleuel-oder Kurbelwellenlager.
Der immer freundliche Kurt meinte als Fachmann sicher
die Kurbelwellenlager

pitter


Hi,
auch das sind, wie das Pleullager, hydrostatische Gleitlager. Es gibt keine Wälzlager an der Kurbelwelle.
2011-12-13 12:16:32.350000000 Andreas7zw Hallo ins Forum,
werde am Freitag den Motor aus meiner Schlacht C1 ausbauen und im warmen Keller zerlegen. Ist das erste Mal, dass ich einen C1-Motor komplett und ohne Stress zerlegen kann.
Ist für mich eine Weiterbildung an einer Verbrennungskraftmaschine.
Der Vorbesitzer ist mit defekter Wasserpumpe (Kühlwasserverlust und Wasser im ÖL) einfach weiter gefahren.
Da muss ich auch mit defekten Kurbelwellenlagern rechnen. Werde hier dann einen eignen Beitrag aufmachen.

Gruß Andreas
2011-12-13 11:14:13.990000000 Pitter Hi,
Ich war überwiegend erst mal neugierig, wie das Innen aussieht und weil Kurt mal was von Rillenkugellagern geschrieben hatte.


man muß hier klar unterscheiden ob Pleuel-oder Kurbelwellenlager.
Der immer freundliche Kurt meinte als Fachmann sicher
die Kurbelwellenlager

pitter
2011-12-13 10:17:38.380000000 wicki Schade!!!

Da muss ich ja noch schnell nach LA fahren, dann ich benötige da noch einige dinge.
Hoffe aber dennoch, dass es weiter geht, besonders auch für die 800 Mitarbeiter.

Danke für die Info.

Gruß

300Watt Bernd
2011-12-13 09:01:58.677000000 joachim Ich war überwiegend erst mal neugierig, wie das Innen aussieht und weil Kurt mal was von Rillenkugellagern geschrieben hatte.

Dem wollt ich auf den Grund gehen !!!!
2011-12-13 05:20:41.100000000 Klosleeper Hallo Joachim
In dem Pleuelauge sind Lagerschalen(so wie in den Gehäusehälften),in denen der Bolzen läuft,der in die Kurbelwangen gepresst wird.
Diese Lagerschalen sind ebenfalls beschichtet.
Theoretisch könnte man die Pleuel mit neuen Schalen bestücken und einen neuen Bolzen verwenden.
Dann wäre die Kurbelwelle zumindest im Pleuellager wieder in Ordnung.
Doch meist sind auch die Wellenstümpfe eingelaufen,wenn das Pleuellager hin ist(Ölmangel) und vor allem wird es zum Problem,die Kurbelwelle wieder zusammenzupressen und dabei gleichzeitig die richtige Position(Auswuchtung) zu treffen.
Dafür bedarf es wohl einer komplizierten Vorrichtung.
Bin schon seit Jahren am überlegen,mir mal sowas zu bauen.

Da die Teile der Kurbelwelle aber eh nicht einzeln zu kriegen sind,erübrigt sich jede weitere Überlegung.

Gruß aus Burscheid
2011-12-12 23:08:51.460000000 MarathonMan Hallo Renate und Hartwig

Vielen Dank für dieses schöne Wochenende :-)
Es hat richtig Spass gemacht mit euch und den anderen,die wir schon lange nicht mehr gesehen haben.

Immer wieder gerne nehmen wir den langen Weg auf um ein Ruhiges, Lehrreiches, Interessantes,Einfühlsames,Landschaftliches,Kulturrelles,usw.

Ihr wisst was ich meine, bin kein Freund der großen Reden.
Letztes Jahr um fast die selbe Zeit, als ich die Nachricht bekam das Hartwig umgefallen war brach ich in Tränen aus.
Es ist mir ziemlich nahe gegangen.
Ich war fix und fertig.
Aber er hat sich wieder bekrabbelt,und ich war froh als ich ihn
wieder in die Arme schliessen konnte.

Nun die Nachricht das es Jürgen nicht gutgeht.
Ich bin traurig das er nicht dabei sein konnte an diesem Wochenende.

Wir wünschen ihm eine Baldige Genesung ,
das er bald wieder in unserer illustren Runde mitmischen kann.
Wir wünschen Euch allen Gesegnete Weihnachten und einen Guten Rutsch ins neue Jahr

Liebe Grüße
Michaela und Klaus
2011-12-12 22:07:23.160000000 kelli1 Vielen Dank an Alle die zu diesem schoenen und
harmonischen Wochenende beigetragen haben.Es war
wieder KLASSE diese Weihnachtsfeier mit Euch gemeinsam
erlebt zu haben.
Es ist immer wieder schoen, welche Wege zu uns gemacht werden
um dabei zu sein.Aus Berlin, Leipzig, Ruhrpott, Bremerhaven
sowie Nordfriesland waren die weitesten Anreisewege nach
Schwerin.
Leider waren aus gesundheitlichen Gruenden auch kurzfristig
Absagen zu vermelden, Genesungsgruesse von mir an Harald und
seine Frau nach Niebuell sowie an unseren Juergen. Werdet schnell wieder gesund.Wir wollen bald wieder zusammen C1 fahren.
PS: von mir persoenlich Vielen, vielen Dank an Alle die in diesem fuer mich sehr schweren Jahr geholfen haben das ich immer,wenn es irgendwie ging, bei den Aktivitaeten dabei sein konnte.
Auch das hat mir sehr geholfen wieder optimistisch in die
Zukunft zu sehen.

Meine Frau und ich wuenschen EUCH ALLEN eine schoene Weihnachtszeit, einen GUTEN Rutsch ins NEUE Jahr und ALLES GUTE
in 2012.

http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
2011-12-12 21:01:27.630000000 joachim
So hab jetzt mal mir die Zeit genommen die KW mit nur EINER OT-Kerbe zu zerlegen.

Geh mal davon aus das das noch wenige von euch gesehen haben, da man die KW auseinander pressen muss.




Da kann man sehen, das die Original KW KEIN Rillenkugellager, sondern es eine VOLLLAGERUNG hat, die durch Öldruck zur Gleitlagerung wird.

Mehr Bilder von dem Pleuel bei Picasa hier

2011-12-12 20:30:34.037000000 everyday Hi Leute,

da muss man erst mal abwarten. Es ist schon des öfteren vorgekommen,dass der Insolvenzverwalter Wege gefunden hat,
ein Unternehmen zu retten.

Insolvenz entsteht in erster Linie durch Illiquidität.
Wenn der Betrieb nach Neuausrichtung rentabel arbeiten kann,
ist vielleicht eine Fortsetzung möglich.
2011-12-12 19:18:19.930000000 C1NDY
...da dieses Haus zuletzt doch das beste Preis/Leistungsverhältnis bot


Vielleicht lag's ja auch daran?
2011-12-12 18:53:41.473000000 Piet Schade!Für mich hat sich Polo und Louis immer ergänzt

Gruß Peter
2011-12-12 18:22:58.787000000 Pandatom Insolvenz heisst ja auch nicht Konkurs! Der Betrieb soll erstmal weitergehen und auch die Gehälter aller 800 Mitarbeiter sind zumindest bis zum Jahresende durch den Insolvenzverwalter gesichert!
2011-12-12 18:11:00.757000000 Willy eben hab ich von polo einen newsletter erhalten in dem sie schreiben dass ein aufregendes jahr zu ende geht und man die mwst erlassen bekommt wenn man bis 31.12 noch bestellungen aufgibt. kein wort von insolvenz.
2011-12-12 17:30:01.677000000 Klosleeper Hallo Leute
Es gibt einfach zu viele Anbieter!
Alle großen Ketten(Anbieter) hatten schon ihre Probleme und standen kurz vor dem Bankrott.
Manche haben sich gesund-geschrumpft und ihre Politik überdacht.
Es ist schade,daß gerade Polo am Ende ist,da dieses Haus zuletzt doch das beste Preis/Leistungsverhältnis bot.
Ich habe dort am liebsten gekauft.
Wenn man aber mal in den Läden war,hat man schnell gesehen,daß zu wenig gekauft wurde im Verhältnis zum Aufwand(personell und auch vom Angebot her).
Ob die großen Events daran schuld sind,wage ich zu bezweifeln.
Die waren immer toll besucht und haben Kunden angelockt.
Der Zweiradmarkt ist eher rückläufig und nicht jeder kann sich alle 1-2 Jahre neu einkleiden.
Dafür sind die Preise zu schnell gestiegen.
Vom Schnäppchenverkauf kann so ein Unternehmen langfristig nicht leben.
Die meisten Leute sind aber auf Schnäppchenkauf fixiert.

Ich hatte mich schon gewundert,daß POLO in diesem Jahr keinen Adventskalender im Internet angeboten hat.
Das war ja schon Tradition und es gab jeden Tag etwas zu gewinnen.

Gruß aus Burscheid
2011-12-12 16:55:31.990000000 monthy2000 Haben sich wohl mit dem Neubau in Jüchen übernommen, Lagerverkauf hier in Reisholz wurde eingestellt, nur noch ein Verkaufsschop im Reisholzer Hafen.
2011-12-12 16:47:56.600000000 Pandatom Vielleicht lag es daran dass sie keine Geburtstagsliste hatten?
2011-12-12 16:26:41.570000000 Willy ich glaub es lag daran, dass wenn du einmal bei denen bestellt hast fast wöchentlich werbeprospekte ins haus geflattert sind. die druck- und portokosten werden wohl die gewinne deutlich reduziert haben ;-)
2011-12-12 14:20:18.223000000 motordoc Ich kann nicht recht begreifen, wieso POLO pleite ging.
Ich dachte, der Motorradmarkt und somit auch der Zubehörmarkt boomt und Polo hatte gute Auswahl bei gutem Preis / Leistungsverhältnis.
Einzig das Personal war in manchen Filialen etwas unmotiviert. Ob's daran (allein) lag ?
Oder gibt es zuviele Anbieter (POLO, Hein G., Louis ...)
2011-12-12 09:27:27.083000000 fradre Schade,hatten oft gute Sachen!
Aber Louis ist ähnlich!
2011-12-12 09:19:56.053000000 Cinimini98 Polo Motorrad ist Insolvent

Schade, ich finde die hatten gute Auswahl an Bekleidung zu vernünftigen Preisen.
2011-12-11 22:52:01.117000000 Klosleeper Hallo Joachim
Bei mir hier in der Nähe gibt es einen Kaufpark(so wie bei den meisten Forumsteilnehmern auch).
Da steht ein Imbiss,zu dem ich ab und zu mal fahre um etwas auf die Schnelle dort zu essen.
Dabei beobachte ich den Parkplatz und das Geschehen auf eben diesem.
Unglaublich,was da so abgeht.
Ist um Welten interessanter,als eine verstrahlte Reaktorlandschaft.
Und kostet nichts.

Gruß aus Burscheid
2011-12-11 19:09:08.443000000 joachim Hier mal eine Ansage/Bedingungen für den Gaffer-Tourismus






musste sein !!!



2011-12-11 18:47:07.177000000 Havelsepp Hallo,
auch aus Berlin ein ganz herzliches Dankeschön an die Organisatoren. Super war es wieder in der Suchtklinik!

Den Erkrankten wünsche ich von ganzem Herzen recht baldige Genesung !

Allen eine friedliche Weihnachtszeit und guten Rutsch !

Herzlichen Dank
und liebe Grüße
Angela & Peter
2011-12-11 17:10:02.897000000 hanjo Hallo Hartwig und Renate,

Auch von uns Nordfriesen einen schönen Dank für die Organisation der Weihnachtsfeier,
es war für uns wieder mal ein schönes Wochenende.
Gruß
Johann
2011-12-11 15:57:13.303000000 Klosleeper Hallo Leute
Wem etwas an seiner C1 liegt,der läßt sie bei Schnee und Glätte stehen.
Auch mit sogenannten Winterrreifen.
Die Hersteller dieser mit M&S gekennzeichneten Reifen sagen selbst,daß sie nicht wirklich geeignet sind bei Glätte.

Klar,sie sind besser als normale Reifen,aber wenn die Karre erstmal rutscht,gibt es meist kein Halten mehr.
Dafür sitzt man in der C1 einfach zu passiv(angeschnallt).
Bei nem alten(robusten oder nicht mehr wertvoll) Zweirad ist das Risiko eher einzugehen.
Muß jeder halt selbst entscheiden,ob er eine teure Reparatur in Kauf nehmen will.

Gruß aus Burscheid
2011-12-11 15:33:47.897000000 Klaus53 Hi.
Den Danksagungen schließe ich mich gerne an...
Und sage dazu nur noch eins:
ES WAR WIEDER RICHTIG GUUUT!!!!
Und drückt Jürgen unbedingt die Daumen!!!
2011-12-11 14:56:48.240000000 DieterRollerfan auch auf diesem Wege meinen Dank an Renate und Hartwig für die optimale Organisation. Dem Klaus sei Dank dem trocknen Wetter.
Und Allen sei Dank für´s Kommen und die nette Geselligkeit.
Unserem Wermutstropfen Jürgen wünsche ich, daß er sich schnell wieder erholt und gute Besserung.
Auch Schade, daß die Nordfriesen nicht komlett waren. Allen Beteiligten, auch dem Personal eine frohe und erholsame Weihnachtszeit, einen guten Rutsch und Gesundheit im nächsten Jahr.
Gruß Dieter und sein C 1
2011-12-11 13:31:39.147000000 Cinimini98
Andreas7zw:
Natürlich habe ich keine Winterreifen aufgezogen, da diese für die C1 nicht erhältlich sind.

Winterreifen mit M+S Kennzeichnung und Freigabe für die C1 gibt es seit vielen Jahren.
Heidenau K58 + K62 Snowtex oder IRC Urban Snow.
Bei Glatteis hat man aber auch mit denen schlechte Karten.

Wenn du gesagt bekommst DIE SIND NICHT ERHÄLTLICH dann hast du den falschen gefragt
2011-12-11 11:53:27.090000000 Andreas7zw Hallo ins Forum,
wollte am Samstag bei einem Bekannten in Bad Vilbel eine Schlacht-C1 mit Motorschaden anschauen und bin gegen 10 Uhr bei Blitzeis mit meiner C1 losgefahren.
Natürlich habe ich keine Winterreifen aufgezogen, da diese für die C1 nicht erhältlich sind.
Trotz 4 Grad am Thermometer in der C1 hätte es mich am Ortseingang Offenbach bald geschmissen.
Gott sei Dank fuhr ich schon langsam, weil ein DHL-Kurrierdienst sein Fahrzeug im Garten eines Hauses geparkt hatte. Die gelben Postkisten lagen überall im Garten und auf dem Bürgersteig verstreut.
Das Blaulicht der Polizei habe ich erst relativ spät gemerkt, da die Polizei hinter dem Transporter stand.
In Höhe des verunglückten Transporters war ich dann auch auf der Eisplatte. Merkte nur wie die C1 schwammig wurde und ich nur noch gerade aus fahren konnte.
Bevor die Schräglage bedrohlich wurde, war nach ca. 10m die Eisplatte auch schon vorbei. Gerade nochmal Glück gehabt.
Zum Schluss noch eine Bemerkung: Suche noch einen zweiten C1 Sammler der Schlachtteile braucht, denn ich habe für eine komplette C1 keinen Platz mehr.

Gruß Andreas
2011-12-11 11:20:05.767000000 FraEtz Hallo Hartwig und Renate,

Vielen Dank für die Organisation der Weihnachtsfeier. Es hat uns wieder sehr gefallen. Auch der Besuch des Weihnachtsmarktes war schön. Jetzt sind wir auf der Heimfahrt und wünschen Euch allen einen schönen dritten Advent.
2011-12-09 23:42:40.740000000 Pandatom
Klaus53:
Hi Tom!
Du hast meine Sabbelei mit den Weicheiern doch wohl nicht ernst genommen?


Hattest Du jemals das Gefühl von mir ernst genommen zu werden?
2011-12-09 20:14:00.680000000 MadCat Hi,

hatte ich auch mal:

Durch zu lockeren Kettenspanner beim Abschalten und Rückschlag des Kolbens wurde Kette verschoben - ist um 3 zähne an einem der Nockenwellenräder umgesprungen.
Und zwar so, dass es keinen Crash gab. Da konnte ich natürlich orgeln bis der Arzt kommt.

Also da auch einen Blick drauf werfen. Kettenführung war gebrochen und der Druckkolben war verklemmt.
Kam ja schon einige male hier vor.
2011-12-09 20:05:00.087000000 Klaus53 Hi Tom!
Du hast meine Sabbelei mit den Weicheiern doch wohl nicht ernst genommen?
2011-12-09 11:04:39.897000000 Wilfried_BO Ich habe schon öfter dran gedacht, mich denjenigen mit mehreren C1en und nur 'einem Hintern' als Co-Pilot (Rolf) anzubieten ... - mich bisher nicht getraut zu sagen!

DAS würde beim Wechselkennzeichen wohl schwieriger? Schade, Detlef! - na ja, vielleicht kommt 'es' ja doch nicht ...

Wollte ja schon immer mal ne 125er warm-fahren ...

FALL NICHT UM
Wilfried
2011-12-09 09:56:47.087000000 Andreas7zw jetzt kann man in der Bucht einen Sonderstempel mit der BMW-C1 als mobiler Briefkasten ergattern:

http://www.ebay.de/itm/BMW-C1-Roller-Erster-Mobiler-Potbriefkasten-/310363918191?pt=Briefmarke&hash=item4843218f6f

Mal sehen was da rauskommt.
Ich habe für zwei Teuros die Briefmarke gedruckt auf einen Brief in Hofheim gekauft.
2011-12-09 09:10:44.757000000 sunnyy Sommer 2011 ????????????????????????????
Wenn es den gegeben hätte, wäre er längst vorbei!!
2011-12-08 22:07:35.647000000 FraEtz Im Bereich Göttingen war ich gestern und heute auch. Es war zwar windig und regnerisch, aber mit der Glätte ging es.
2011-12-08 22:05:24.290000000 FraEtz Das Wechselkennzeichen, welches man jetzt bereits auf nur 2 Fahrzeuge der selben Klasse beschränkt hat, mag für den 125-er noch Sinn machen, da er steuerfrei ist. Für alle anderen Fahrzeuge ist es sinnlos, da unser Finanz(t)rolli für alle Fahrzeuge die vollen Steuern haben möchte.
Das heißt, dass ich für das gerade nicht genutzte Fahrzeug, welches ich auch nur auf privaten, nicht öffentlichen Grund und Boden stehen haben darf, auch noch Steuern bezahlen darf.

IHR PAPPNASEN im Finanzministerium

GEHT'S NOCH ????

Das wäre ja genau so,als wenn ich für jedes abgemeldete Fahrzeug, welches auf meinem privaten, nicht öffentlichen Grundstück steht, KFZ-Steuer bezahlen müsste.

Wie die Versicherer sich entscheiden werden wir sehen. Aber auch hier denke ich, wird man sich kein Geld entgehen lassen.

Somit wird eine durchaus sinnvolle und die Wirtschaft fördernde Idee auf Grund der Raffgier des Staates zu einer völlig sinnlosen Farce.
2011-12-08 17:50:53.710000000 FrauvonMugel
Außerdem muß erwähnt werden,daß bei den bisherigen Versicherungen jedes einzelne Fahrzeug auch bei Abmeldung in irgendeiner Form noch versichert ist,sofern es in einer Garage oder auf Privalgelände steht.


Meiner Meinung nach betrifft dies aber nur die sogenannte Ruhekaskoversicherung. Das heißt, wenn du vorher bereits Kasko- versichert warst bleibst du das auch weiterhin. (Diebstahl, Überschwemmung usw.) Die Haftpflicht ist davon nicht betroffen
2011-12-08 15:24:44.320000000 Klosleeper Interessant wird es auch werden,wenn man z.B. 3 125er Roller hat und ein großes Motorrad.
Wird nun der Versicherungsbeitrag nach dem größten Fahrzeug ausgelegt,der ja dann sicher auch noch höher sein wird wie bisher,man aber dann mit einem 125er Roller einen Unfall baut,kommt man wohl durch die Prozente(Rückstufung) deutlich höher mit seinem Beitrag,als wenn man nur die 125er -Police belasten würde.
Außerdem muß erwähnt werden,daß bei den bisherigen Versicherungen jedes einzelne Fahrzeug auch bei Abmeldung in irgendeiner Form noch versichert ist,sofern es in einer Garage oder auf Privalgelände steht.
Die Vewrsicherungen müßten also bei Wechselkennzeichen die deckung für mehrere Fahrzeuge übernehmen,auch wenn nur eines versichert wird.
Daher glaube ich nicht,daß da im Fall von kleineren Fahrzeugen wie den C1en versicherungstechnisch viel einzusparen sein wird,da der Beitrag für ein Wechselkennzeichen um einiges höher ausfallen wird,wie bei einem einzelnen Fahrzeug bisher.

Wie das Straßenverkehrsamt-technisch gelöst werden soll,ist sicher auch noch nicht geregelt.
Angenommen,ich habe 5 Zweiräder und ein Kennzeichen dafür.
Dann müßte in jedem Schein das gleiche Kennzeichen stehen.
Verkaufe ich nun eines der Fahrzeuge,ist das Kennzeichen ja automatisch weiterhin belegt für die restlichen Fahrzeuge.
Der neue Besitzer muß also in jedem Fall ein neues Kennzeichen haben,auch wenn er aus dem selben Ort ist.
Wenn er schon andere Fahrzeuge hat,wird er für dieses neue die gleiche Eintragung bekommen müssen.
Sollte sich bei einem Neukauf das neue Fahrzeug als das Topmodell(teuerste Fahrzeug versicherungstechnisch)handeln,wir das für die Versicherung auch wieder viel Schreiberei und Mehraufwand.
Saisonkennzeichen werden dann wohl nicht berücksichtigt werden können.
Ich glaube,daß da viel Flüche ausgesprochen werden,bis sowas mal richtig läuft.
Na,mal sehen,was kommt.

Gruß aus Burscheid
2011-12-08 13:54:46.850000000 Pitter Hi,
Vereinzelt sind die Versicherer schon an der Ausarbeitung neuer Tarife dran.

und hier liegt der Haken,oder verzichten die Brüder auf saftige
Beiträge für die z.B. zwei stehende Fahrzeuge,wenn das dritte
unterwegs ist??? niemals

pitter
2011-12-08 11:35:50.460000000 FrauvonMugel Habe gerade einen Bericht in der ADAC motorwelt gelesen.

Die Bundesregierung bejaht das Kennzeichen, noch im Dezember wird der Bundesrat sich damit befassen. Es soll im Frühjahr kommen. Vorteile bei der KFZ Steuer wird es aber keine geben.

Vereinzelt sind die Versicherer schon an der Ausarbeitung neuer Tarife dran.
2011-12-08 08:41:35.803000000 Pandatom
Klaus53:

Ihr werdet doch wohl nicht zu den Weicheiern gehören, die sich


Naja...jünger werden wir alle nicht mehr und man muss nicht mehr jedes Risiko eingehen wie in früheren Zeiten.

Wir sind gestern morgen Punkt 8 in St. Peter-Ording bei rel. ruhigem Wetter gestartet während uns mehrfach schwere Unfälle in der vergangenen Nacht bei Glatteis im NDR2 gemeldet wurden. Auf der A23 auf dem Weg zum Elbtunnel ging es dann auch voll ab....Starkregen, Böen und Graupelschauer. In Niedersachsen auf der A7 ging es dann weiter so heftig mit kurzen Unterbrechungen. Erst nach den Kasseler Bergen wurde es dann ruhiger während uns schon wieder Fahrbahnglätte durch Aquaplaning auf der A3 im Raum Würzburg gemeldet wurden. Die Rhön war rel. ruhig.

Nach 9 Std. NonStop Fahrt waren wir dann endlich unbeschadet zu Hause. 5Min. nach der Ankunft kam dann das Unwetter mit starkem Schneefall und Gewitter vor der Tür auf. Wir hatten also das Schietwetter aus dem hohen Norden wohl mit nach Hause mitgenommen.

Also "Weichei" hin oder her....bei dem schlimmen gestrigen Unwetter mit einem WoMo ohne Winterausruestung sind wir sehr froh wieder heil zu Hause angekommen zu sein!
2011-12-07 15:50:03.337000000 c1man200 Hi Frank,
dann behaltet mal das Schei....wetter bei Euch, bei uns in Zürich wird immer noch fleissig C1 gefahren, zwar mit diesem oder jenem Ausrutscher oder Umfaller, bis jetzt immerhin ohne nennenswerte Schäden oder gar Blesuren....
Liebe Grüsse vom "freundlichen", aber immer überlasteten Kurt
2011-12-07 09:00:12.100000000 everyday Hallo Leute,

war mal wieder ein schönes Weihnachtsstammtisch.

2011-12-07 07:53:55.053000000 FrauvonMugel Bin gut zu Hause angekommen.

Vielen Dank an Marjoleine für die leckere Nascherei. Es war ein schöner Abend. Wünsche euch allen schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
2011-12-06 21:12:25.850000000 NoTax So alles durch, springt nach wie vor nicht an. Jetzt kommt er zum "Freundlichen". Sollen erstmal den Fehler finden, dann wird entschieden wie es weiter geht. Zum draußen Schrauben ist es eh zu kalt. Erst einmal vielen Dank für eure guten Tips.
2011-12-06 20:05:29.257000000 syberman
....bei uns in Hochhem hat's immer noch so 6-7 Grad am Tach,
in der Nocht geht's auf 0-2 Grad runner.

Abber es soll ach bei uns kälter wern ...gell

LG Frank
2011-12-06 20:01:38.193000000 syberman
aber, aber, syberman!

"Ich war dabei ..." inclusive dem Emblem von Holland 2012 ???
Wo bleibt denn da die VOR-Freude ???



Wilfried ......was hat das mit dem Gummigeruch zu tun ?????

Dich auch an!

Frank
2011-12-06 18:16:09.990000000 FraEtz
Klosleeper
Bei defektem Leerlaufsteller geht er dann meist sofort wieder aus oder läuft unruhig.


Das glaube ich mal nicht. Wenn der Leerlaufsteller defekt ist, springt der C1 im Leerlauf nicht an. Ein Start ist dann nur mit leichtem Gas geben möglich. So wie der Motor anspringt und man den Gasdrehgriff wieder los lässt geht der Motor sofort wieder aus.

Eine Reinigung und Schmierung des Leerlaufstellers kann ihn zwar wieder zum Leben erwecken, das ist jedoch keine Garantie. Der Leerlaufsteller an meinem C1 hat in diesem Jahr trotz vorheriger Reinigung und Schmierung hin und wieder auch gesponnen. Früher oder später ist das Teil am Ende. Dann muss man wohl oder übel in den sauren Apfel beißen und die 85 Oken für einen neuen berappen.
2011-12-06 17:23:16.773000000 kelli1 hinter dem Passat..................

http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
2011-12-06 16:43:33.587000000 Klaus53 Hi Tom.
Ihr werdet doch wohl nicht zu den Weicheiern gehören, die sich keine Winterfahrt mehr zutrauen...
Wenn es dir zu hart ist, warte doch bis zum 12.12.
(Nach der Weihnachtsfeier).
Ich will dann nach Konstanz. - Kannst hinter mir herfahren!!!
2011-12-06 16:32:02.553000000 Fritzmaddin Moin,

Danke für die Antworten. Ich beobachte das mal, ob es auch "trocken" stinkt. Würde fast sagen, das tut es... aber die WaPu wurde ja auch letzthin erneuert...

Na mal sehn...

Beobachtende Grüße vom Fritzmaddin!
2011-12-06 10:25:39.367000000 discokugel Hallo,

auch ich werde diesmal dabei sein.

Gruß Helmut
2011-12-06 10:07:31.413000000 dirkbanze Hallo,
da Mugeline mich mitnimmt, komme ich auch...
bis später.....
Dirk
2011-12-06 09:48:45.257000000 Wolfgang_Gabele Hallo Holger,

steht der "Not-Aus" Schalter auf "An"

Hatte es mal, das Spassvögel den bei mir auf "Aus" geschaltet haben und ich orgelte mit dem Anlasser, bis ich es dann merkte.

Gruss Wolfgang
2011-12-06 08:52:04.397000000 FrauvonMugel Komme auch,werde mich direkt nach der Arbeit auf den Weg machen.
2011-12-06 06:58:38.210000000 Klosleeper Habe mir heute "Frei" nehmen können und kann somit teilnehmen.
Fahre dann schon am frühen Nachmittag los und schaue mir in Ruhe den Weihnachtsmarkt an.
Wir sehen uns heute Abend.
2011-12-06 06:55:24.540000000 Klosleeper Hallo
Wenn er schreibt,daß der Anlasser beim Überbrücken voll durchzieht und der Motor trotzdem nicht anspringt,kann man die Batterie wohl außen vor lassen.

Ich würde so vorgehen:
1.Einspritzdüse rausschrauben und starten.
Dann sieht man,ob Sprit eingespritzt wird.

2.Wird Sprit eingespritzt,Düse wieder einschrauben und prüfen,ob der Sockel an der Düse dicht ist.

3.Zündkerzenstecker auf richtigen Sitz prüfen.

4.Zündkerze rausdrehen und in den Stecker stecken.
Dann starten und sehen,ob der Funke reglmäßig kommt.
Stecker mit Kerze dabei an Masse legen(nicht halten).

Wenn diese Dinge in Ordnung sind, müßte er zumindest anspringen.
Bei defektem Leerlaufsteller geht er dann meist sofort wieder aus oder läuft unruhig.
Gleiches gilt für schlecht eingestelltes Ventilspiel oder verstopften Luftfilter.
Auch eine schlechte Kompression läßt ihn nicht anspringen.
Sowas kündigt sich in der Regel aber schon vorher langsam an.

Gruß aus Burscheid
2011-12-06 06:24:16.163000000 Pandatom Kann man nicht (in D) und ob es tatsaechlich 2012 kommen wird steht nach wie vor in den Sternen. Bei dem derzeit amtierenden Verkehrsminister (der weiterhin alle Fzg. versteuern will) ist es fraglich ob es auch so kommt wie wir Verbraucher uns das erhoffen.
2011-12-06 03:15:04.240000000 tortem Apropo 2. Maschine.

Ab wann kann man mit einem Versicherungsvertrag mehrere (gleichartige) Fahrzeuge mit dann gleichem Kennzeichen bewegen, solang man immer nur eine fährt und die andere stehen lässt?
Könnte mir ja auch noch evt. eine ältere Enduro besorgen (die ich nicht auf 100 % fahren wollen würde).

Kann man das schon, oder kommt das 2012 oder 2013?
2011-12-06 03:07:40.100000000 tortem War bei mir ähnlich.

Vor einigen Tagen ließ meine Batterie auch stark nach, entleerte sich nach vielleicht 3 bis 4 Tagen Stillstand gänzlich.

Starthilfe war nicht wirklich möglich, ich testete es mit verschieden externen Batterien und Starthilfebox.

Ein Tip.
Der Verkäufer der Batterie sagte, ich solle sie vor dem ersten Einsatz auf jedenfall erst einmal vollständig aufladen.
Ich schätze, wenn du die doch recht geringe Vorladung gleich verbrauchst, ist der Akku tiefentladen, und wird dann nicht so langlebig sein oder nicht die volle mögliche Kapazität erreichen. Zumal er selbst wenn man ihn direkt einbaut und evt. dann mit Starthilfe startet, dennoch unbedingt ersteinmal vollgeladen werden sollte (eben wegen der vollen erreichbaren Kapazität), und du dann eine längere Strecke fahren müßtest.
2011-12-05 21:28:29.507000000 Pandatom Danke Hartwig fuer die guten Wünsche! Wir werden uns bemühen heil heim zu kommen. Nach dem aktuellen Wetterbericht soll es ab Mittwoch wieder etwas wärmer werden und die Schneefallgrenze auf 1000m wieder ansteigen. Wollen wir das Beste hoffen!
2011-12-05 21:01:46.087000000 kelli1 Nee,nee Frank, das ist alles auf dem Wege zu Euch. Im
Harz liegen schon einige cm und kalt (-4 Grad)ist auch
schon in Torfhaus. Fahr bloss vorsichtig Tom.
Kommt gut nach Hause.

http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
2011-12-05 20:56:30.383000000 NoTax Danke erstmal, werde ich mich Morgen weiter mit beschäftigen. C1 ist jetzt 10km weg von mir.
2011-12-05 20:53:22.727000000 FraEtz Ihr könnt mir einen großen gefallen tun.

BEHALTET das weiße zeugs. Sieht zwar schön aus, aber das dauernde Schneegeschiebe nervt dann doch mit der Zeit.
2011-12-05 20:51:21.240000000 FraEtz Versuche mal beim Starten leicht Gas zu geben.

Wenn du mehrmals gestartet hast und der Motor nicht anspringt, kann jetzt auch die Kerze ersoffen sein. Ausbauen und mit einer Flamme trocknen.

Dann mit leichtem Gas geben starten. Sollte er dann anspringen und im Leerlauf sofort wieder ausgehen wird wohl der Leerlaufsteller in die ewigen Jagdgründe aufgebrochen sein.
2011-12-05 20:49:38.663000000 Pandatom Auch in St. Peter-Ording hat es heute erstmalig Graupelschauer gegeben und Schneematsch liegt herum. Bin gerade mit dem Kymco zum WoMo gefahren (brrrr....) und am Mittwoch wollen wir heim. Muessen ueber den Harz, die Kasseler Berge und der Rhoen. Kann "lustig" werden.
2011-12-05 20:34:57.460000000 NoTax Neue Iridiumkerze plus Stecker im August 2010 und set dem ca 1700 km gefahren.
2011-12-05 20:18:16.570000000 joachim Wenn die Zündkerze schon lange drinsitzt würd ich als ersten Versuch eine Neue mal einschrauben und in den Stecker auch reinsehen ob der zerbröselt ist.
Danach kommen dann Massnahmen die umfangreicher sein werden.
2011-12-05 20:13:26.837000000 joachim
Klosleeper
Dann könnte es aber auch noch tropfendes Wasser aus der Leckbohrung unter dem Zylinder im Gehäuse sein.


Wenn das auf den Auspuff tropft, Kühlwasser und unter Umständen noch ein wenig Öl, kann es muffeln wie Gummigestinke
Das sagt dann aus, das die Kühlwasserpumpe fällig wird.
2011-12-05 20:12:10.633000000 NoTax Seit einigen Tagen hatte ich das Gefühl, na die Batterie macht`s wohl nicht mehr lange. Heute war`s dann so weit. Sie springt nicht an, was mich allerdings verwundert ist das auch mit Starthilfe (von Autobatterie mit Kabel) der Anlasser munter dreht aber der Motor nicht anspringen will. Woran könnte das liegen? Bevor ich sie jetzt zum freundlichen transportieren lassen muß, wären preiswertere Alternativen willkommen. Eine neue Batterie liegt schon bereit, muß nur noch gefüllt werden, die bringt aber auch nicht mehr power als bei `ner Starthilfe rüber kommt. Eure Ideen sind willkommen ...

Gruß
Holger
2011-12-05 19:31:38.240000000 Klosleeper Hallo Leute
Es geht los!
Eben hat es hier zum ersten Mal in diesem Winter geschneit.
Damit ist die kalte Jahreszeit wohl eingeläutet und meine C1en werden mehr zur Ruhe kommen.
Habe ja noch eine mit Grobstollen(M&S)bereifte Enduro,die jetzt öfters herhalten muß.

Irgendwo hab ich doch noch lange Unterhosen.Mal sehen,ob die noch passen.
Kommt alle gut über den Winter,denn wir wollen im nächsten Jahr ja wieder einige Touren zusammen fahren.

Gruß aus Burscheid
2011-12-05 19:16:31.977000000 Wilfried_BO aber, aber, syberman!

"Ich war dabei ..." inclusive dem Emblem von Holland 2012 ???
Wo bleibt denn da die VOR-Freude ???

DAS kann ich aber 'so' nicht abkupfern!

Dich an!
Wilfried
2011-12-05 18:33:41.193000000 syberman ja, ja,

den Geruch hab ich auch wenn ich im Regen fahr.
Also nix schlimmes .....gell

LG syberman
2011-12-05 18:02:50.367000000 Zwiebel Fritz und ich werden auch kommen
2011-12-05 16:57:54.990000000 Klaus53 Hallo Marathonklaus
Kannst Du mal verraten, um welche Uhrzeit Du das "Ausleuchten" im Hotel gemacht hast? - Sind ja gar keine Leute da...
2011-12-05 16:52:28.540000000 Klaus53 Schluck...
Tut mir leid das ich so spät bin, aber wie sagt man so schön? -
"Besser spät als nie!"

Deshalb also auch von mir nun endlich: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag liebe Birgit!
Und noch viel Spaß bei den kommenden Touren!!!
2011-12-05 16:42:01.943000000 Klosleeper Es wird Regenwasser sein,welches an den Edelstahlkrümmer kommt.

Also nichts Beunruhigendes.Es sei denn,der Geruch ist da,wenn es trocken ist.
Dann könnte es aber auch noch tropfendes Wasser aus der Leckbohrung unter dem Zylinder im Gehäuse sein.
Dann müßte es aber schon reichlich "lecken".

Gruß aus Burscheid
2011-12-05 16:26:44.007000000 Jockel
AndreasJudith:


Bekanntes Phänomen: Nach Regen und voran gegangener Trockenheit, Gummiabrieb im Spritzwasser wird gegen den Auspuff gespritzt und "verbrennt".

Daher wohl der Geruch nach verbranntem Gummi.

Hatte ich noch nie, wohl weil 's bei uns immer regnet. Wieder was gelernt.
2011-12-05 16:08:54.913000000 AndreasJudith Hi!

Bekanntes Phänomen: Nach Regen und voran gegangener Trockenheit, Gummiabrieb im Spritzwasser wird gegen den Auspuff gespritzt und "verbrennt".

Daher wohl der Geruch nach verbranntem Gummi.

2011-12-05 16:00:39.350000000 Jockel Kupplung riecht anders, etwa so wie Bremse, hatte ich schon. Dann würde ich mir schon eher den Variatorriemen genauer ansehen. und bei der Gelegenheit gleich noch das Filterchen vor dessen Belüftung.
2011-12-05 12:55:52.600000000 Fritzmaddin Mahlzeit Gemeinde!

Es stinkt nach verbranntem Gummi. Und nein, nicht in meinem Schlafzimmer, sondern von meinem Roller.
Leider kann ich es nicht lokalisieren, aber es ist dieser typisch penetrante Geruch. Kann das auch Kupplung sein? Variatorriemen?

Hatte das schonmal jemand bzw. hat jemand ne Idee, wo ich meine Nase mal genau reistecken sollte?!

Ach ja, es tritt nach der Autobahnfahrt auf. Also mehr oder weniger Vollast (2x15km/Tag Autobahn).

Anrüchige Grüße vom Fritzmaddin!
2011-12-05 08:08:46.837000000 Alex Nenn mir mal einen Beweis das Jesus (Friede und segen auf ihm) am 24.12 zur Welt kam!

Bin mal gespannt was da jetzt kommt..
2011-12-03 11:29:28.970000000 jal
rollo:

dem kann ich voll zustimmen.


Damit schießt Du nur Dich selbst ins Knie...wo sonst willst Du Dein fröhlich' Geplapper und Deine bahnbrechenden wirtschaftlichen Grundlagentheorien veröffentlichen???
2011-12-03 11:03:08.173000000 rollo
Cinimini98:
Ich bin dafür das Forum wieder zu schließen, das nicht jeder diesen Blödsinn hier lesen kann.


dem kann ich voll zustimmen.
2011-12-02 20:12:25.080000000 Bambi Hello @all, Ihr Lieben,

soooo viele Gratulanten, da bin ich ja baff.
Freue mich total, dass ihr alle an mich gedacht habt.
Vielen Dank dafür.

@ Jürgen: ein großer Wunsch hat sich schon erfüllt
@ Harald: die Mieze hatte natürlich auch etwas in petto
@ Renate und Hartwig: Gesundheit kann ich auch gut brauchen
@ Frank: der grosse Wunsch hatte mit der, uns verbindenden,
'Kollegen' Angelegenheit zu tun
@ Gunnar: immmer wieder mit großem Vergnügen gerne
@ Raimund, Gabi und Wilfried: na klar, munter, bis Dienstag, logo, Centro, ist doch Nikolaus, muss doch
@ Johann: in den Norden immer gerne, so schön da
@ Frank: lieben Dank auch Dir nach Leipzisch
@ Reimund: auch von Jeany =^.^= ein leises Miau
@ alle PNer und Anrufer auch nochmal herzlichen Dank

Allen eine schöne Adventzeit, machts Euch gemütlich und genießt es.

Birgit
2011-12-02 17:29:16.470000000 heifish Moin Torsten

Kurz und knackig, aber das volle Aroma. Espressomäßig sozusagen. Wann kommt der Latte macchiato?
So oder so ist es ein herrliches Stück italienischer Sommersonne in der immer dunkler werdenden norddt. Tiefebene.
Herzlichen Dank.
2011-12-02 16:57:27.830000000 Pitter Hi,
und sollte jetzt schon jemand mit dem Gedanken spielen, seine
gute UNVERBASTELTE C1-200 zu veräußern, zwecks Neubestellung
eines Maxirollers ( Inzahlungnahme wird wohl kategorisch ab-
gelehnt) bitte melden!! VB und Abholung.

pitter
2011-12-02 16:27:05.987000000 Pandatom
Klosleeper:

Sollte irgendwann mal jemand mit so einem Ding in Gildehaus zwecks Schrauberei vorsprechen,bin ich unpässlich und habe ein Date mit dem "MEISTER"(Bier)


GENAU!
2011-12-02 16:10:02.003000000 Klosleeper Hi Leute
Ja,ich weiss.Ich wollte hier nichts mehr schreiben.
Aber:
Einspruch bei Guidos Meinung!
Es ist richtig,daß die Japaner schon ewig Zweiräder bauen.
Allerdings die Europäer und Amis schon länger.
Auch BMW.
Nur:
Die Japaner haben schnell gelernt,was der Kunde wünscht und ihre Produkte sind heute qualitativ auf sehr hohem Niveau.
Das waren sie bei BMW auch mal.
Hier geht der Trend leider zu Gunsten der Einsparung in die falsche Richtung.
Da kann man noch so viel Schnick-Schnack und Elektronik verbauen,Haltbarkeit und vor allem Zuverlässigkeit ist gefragt.
Die darf dann meinetwegen zu Gunsten von Arbeitsplätzen in Deutschland auch etwas teurer sein.

Zu Jal:
Es ist eigentlich nicht so schwer zu verstehen,was Rollo meint.
Er will sagen:
Bevor BMW sich entgehen läßt,ein möglicherweise lukratives Geschäft(Grossroller)durch die Lappen gehen zu lassen,springen sie auf diesen Zug auf.
Auch ,wenn sie eventuell Schiffbruch erleiden.

Generell:
Insgesamt ist das Zweiradgeschäft schon etwas rückläufig.
Liegt wohl daran,daß die Preise für einfache Einstiegsmodelle schon zu hoch sind und die Jugend schon überlegt,sich dann doch lieber einen PKW zu kaufen,der ja in kleiner Ausführung nicht viel teurer ist.
Aber einige Hersteller haben Umsatzplus(auch BMW),was wohl an der Vielzahl neuer Modelle liegt.
Schaut man sich dann aber die Pannenstatistik oder Rückrufaktionen an,ist es schwer zu verstehen,warum die Japaner mit ihrer Zuverlässigkeit hinten anstehen.
Meiner Meinung nach herrscht da Langeweile,weil die Maschinen alle gleich aussehen und jeder möchte doch gerne ein Fahrzeug,welches nicht an jeder Ecke steht.
Das alleine und die Tatsache,daß es sich um ein neues Fahrzeug handelt,wird meiner Meinung nach einige Käufer dazu bewegen,den neuen BMW-Roller zu kaufen.
Ansonsten sehe ich keinerlei Vorteile oder Anreiz,dieses Fahrzeug einem anderen vorzuziehen.

Noch was:
Sollte irgendwann mal jemand mit so einem Ding in Gildehaus zwecks Schrauberei vorsprechen,bin ich unpässlich und habe ein Date mit dem "MEISTER"(Bier)
2011-12-02 14:58:54.080000000 FraEtz
Motodoc
ich versuchte gerade nachzulesen, WO was von über 10.000 Eu steht - leider nix gefunden . . .


nee, du nutzt da gerade das falsche Sinnesorgan. Diesmal waren die Ohren gefragt und zwar in der Reportage die hier verlinkt war.
2011-12-02 14:48:33.987000000 Silberloewe Hallo Willy,

ich finde es nicht fähr, wenn Du so große Sprünge bei den Geburtstagen machst.

Da man leider bei meiner Ehrenperson nicht das genaue Gebutsdatum hat, so hat man auf jeden Fall den Todestag und somit den Gedenktag:

das ist der 6.12. und er heisst: Nikolaus.

Ich verstehe, dass man im Rahmen des Gleichberechtigungsgesetzes jetzt immer nur an die Frauen denkt, aber man darf auch die Männer nicht vergessen.

Spaß bei Seite: unsere Kommentare sind sch......!

Wir können die Welt nicht verändern und nicht retten (ich muss noch 148 Mail checken) .

Bis dann.
2011-12-02 14:33:41.003000000 Silberloewe Hallo zusammen,

nachdem nun fast 8 Thread-Seiten voll Text geschrieben wurde, probiere ich auch mal einen sachlicnen Beitrag (ich hoffe es gelingt mir) beizusteuern:

Ich gehe davon aus, das in der Startphase des Maxi-Scooter die Verkaufszahlen durch Werks-, Tages- und Leasingzulassungen geschönt werden und BMW von einem vollen Erfolg sprechen wird.
Wie schon andere TN geschrieben haben, wird die Käuferschicht von 2-Rädern immer weniger, da viele ihrer Marke treu bleiben und auch ihr Motorrad hegen und pflegen (wie wir auch!).

Wie man das auch bei einige C1-Fahrern sieht, haben die KollegInnen, die den Führerschein der alten Klasse 1 haben auch als Erstgefährt eine dicke Maschine und den C1 als Zweit- und Spaßgefährt. So wir es ggf. auch mit dem Scooter werden. Mit dem Autoführerschein Klasse 3 (vor 1980) kann ich ja das Ding bei 60 PS nicht fahren.

Die angesprochene ältere Käuferschicht wurde auch beim Verkauf des C1 nicht tatsächlich angesprochen.

O-Ton meines damaligen Verkäufers:
wir wollen die Käuferschicht der BMW 5er - Fahrer ansprechen und Ihnen ein Spaß-Bike dazu anbieten!

Und somit wurden die Verkaufszahlen nicht erreicht und die Produktion wurde eingestellt, denn diese Käuferschicht fühlte sich eben nicht angesprochen!

Ferner haben wir noch nicht über das Zubehör gesprochen. Auch hier sind die Preise bestimmt (wie bei einigen deutschen Automarken generell) für Gepäcktaschen, Soundsystem, Handhalterung usw. sehr hoch. Und wer will schon einen nackten Scooter!

Ich wollte nur sagen: der Scooter wird innerhalb der nächsten 5 Jahre nach Verkaufsstart wieder eingestampft und wir treffen uns dann in Gildehaus und reparieren (oder was auch immmer) dann an diesem Teil herum.

2011-12-02 14:08:09.737000000 Cinimini98 So was ähnliches wie Motordoc habe ich bereits auf Seite 2 zu den Preisen geschrieben.
Lass se reden oder besser schreiben.
Ist leider nicht jedermann´s Sache auch mal über den Tellerrand hinaus zu schauen.
Bei der C1 hat BMW einen riesigen Mist gebaut ist doch von vornherein klar das die nix dazu gelernt haben und wieder so einen Müll auf die Straße schicken zu total überzogenen Preisen.
Die Japaner bauen schon seit Lebzeiten Zweiräder die können das und dürfen dafür auch 10 verlangen.

Ich bin dafür das Forum wieder zu schließen, das nicht jeder diesen Blödsinn hier lesen kann.
Danke und schönes Wochenende.
2011-12-02 14:02:47.893000000 kelli1 Hallo Motordoc

Jeder kann hier seine Meinung aeussern , auch Du. Aber
Dein Ton hier ist unmoeglich.

Bei der Preisgestaltung wird BMW sicherlich den Markt
beobachten und dann den Preis festsetzen. Warten wir es ab.

http://bmwc1nordexpress.magix.net
2011-12-02 13:46:27.847000000 Silberloewe Hallo Birgit,

auch ich möchte mich in die Reihe der Gratulaten einreihen und Dir alles Liebe und Gute zu Deinem heutigen Ehrentag wünschen.

Mach Dir / Euch einen schönen Tag.

LG Reimund

PS: auch ein herzliches Miau von Chester!
2011-12-02 13:24:26.957000000 motordoc ich versuchte gerade nachzulesen, WO was von über 10.000 Eu steht - leider nix gefunden . . .
Zu den aktuellen Preisen von Maxiscootern:
o Suzuki Burgman 650 = 9.300 Eu
o Kymco Myroad 700 = 9.000 Eu
o Gilera GP 800 = 11.000 Eu
o Yamaha Tmax = 10.800 Eu
An die Besserwisser - sind alles gerundete Angaben !
FRAGE: Wieso bitte sind dann 10.000 Eu für einen Maxiscooter aus Deutschland viel zu viel ?
Wollt ihr alles den Asiaten in den Hintern stecken - wollt ihr denn nicht die Arbeitsplätze in D sichern ??
Manche hier sind echte Schwachköpfe und Sprücheklopfer !!

2011-12-02 11:10:34.237000000 jal
rollo:
Die Devise bei BMW scheint: etwas zu verpassen ist schlimmer als den erhofften Gewinn nicht zu erzielen.


Was will der Dichter uns damit sagen???

Das muß mir aber nun wirklich jemand erklären, schade, daß mein alter Deutschlehrer nicht mehr lebt:

"etwas zu verpassen"

- ja was? Den Gewinn? Den Verlust? Die Straßenbahn?

und das ist "schlimmer" (Gottogott!)

"als den erhofften Gewinn nicht zu erzielen."

ich verstehe das mit meinen Restverstand so: Wenn, sagen wir, der BMW-Vorstand die Straßenbahn verpaßt, ist das schlimmer, als wenn der Gewinn ausbleibt?

Oder: Wenn BMW den Verlust verpaßt, ist das schlimmer, als wenn der Gewinn ausbleibt?

Oder: Wenn BMW den Gewinn verpaßt, ist das schlimmer, als wenn der Gewinn ausbleibt?

Ich glaube, da kann selbst Frau Schlüter nicht mehr helfen!

Habe da, glaube ich, auch an der Uni entscheidendes verpaßt!
2011-12-02 10:22:47.533000000 Pitter Hi,
Die Devise bei BMW scheint: etwas zu verpassen ist schlimmer

viel schlimmer ist, den Flottenverbrauch nicht zu drücken!
Das Motorradgeschäft ist ja stark rückläufig, viele
BMW-Motorrad Läden haben schon dicht gemacht.

pitter
2011-12-02 09:48:58.953000000 rollo Die Devise bei BMW scheint: etwas zu verpassen ist schlimmer als den erhofften Gewinn nicht zu erzielen.
2011-12-02 09:42:36.877000000 FraEtz Hallo Birgit,

wir wünschen Dir alles Gute zum Geburtstag und viel Gesundheit und weiterhin schöne Rollertouren.
2011-12-02 08:37:16.923000000 joachim
mehr als 10000,- Eur? Das Ding ist und wird auch keine GoldWing.

So sieht also der Beginn eines Flops aus.


Gedanklich steh ich da auch, aber wollte das auch mal von anderer Seite bestätigt sehen.
2011-12-02 08:30:10.877000000 FraEtz mehr als 10000,- Eur? Das Ding ist und wird auch keine GoldWing. So sieht also der Beginn eines Flops aus.
2011-12-02 07:53:23.940000000 Cinimini98 Das stimmt schon noch.
Diese Kohlen sind zu lang und nicht rund am Kopf.
Ich will nicht sagen ungeeignet aber sicher nicht ganz die richtigen.
Wer Zeit und Lust hat zum rumbasteln und mind. 4 Hände parat beim zusammenbau dann kann man die nehmen.

Kontakt zu Fa. Neumann gestaltete sich bei mir schwierig da die erst nach der 3 E-Mail überhaupt mal geantwortet haben.
Lieferung hat dann nochmal ne gute Woche gedauert.
ICH werde den Laden, die angeblichen C1 Kohlebürsten weder empfehlen noch da was kaufen.
Dann lieber den Bosch Dienst um die Ecke.
2011-12-02 07:08:25.970000000 motordoc Danke fradre für den Link zum Video !
Er gibt doch ein paar schöne Einblicke in die Montage der Komponenten.
Interessant ist die Widersprüchlichkeit zu den geplanten Stückzahlen:
Projektleiter Müller: 80St/Tag. Das wären 80*20*11 = 17.600 pro Jahr (Produktionspause im Sommer).
Werksleiter Bohrer: 10.000 - 15.000 Einheiten pro Jahr.
Nun, 12.500 Einheiten pro Jahr scheinen realistisch und ich glaube auch, dass Großroller im Trend liegen.
Hängt jetzt alles vom Preis ab - ca. 10.000 Eu gehen i.O.
Glaube auch, dass die Zielgruppe ältere Fahrer (40+) und Geschäftsleute sind - die jungen fahren eher 125er.
Beste Grüße !

2011-12-02 07:03:26.377000000 HasundIgel Hallo,

Die Bürsten bekommst Du bei:

Neumann Kohlebürstern GmbH
Töpchinger Weg 195 - 199
12309 Berlin
030-6915031
NK-Kohlebürsten@t-online.de
info@neumannkohlebuersten.de

Best.Nr. W13525 (hoffe das stimmt noch)
Stück 3,43 (+3,30 Porto zzgl. 19% MwSt), es werden 4 Stück benötigt.

mfg
2011-12-02 00:30:13.487000000 hanjo Hallo Birgit

Auch von uns die herzlichsten Glueckwuensche und
alles alles Gute, vor allem Gesundheit.
Die Nordfriesen
2011-12-01 21:55:33.253000000 Pitter Hi,
laut Komentar:
besonders die älteren Biker würden umsteigen?
Glaub ich nicht,im C1 sind sie bedeutend besser aufgehoben

pitter
2011-12-01 21:55:07.563000000 joachim Mehr als 1600 BMW Grossroller pro Monat.

Macht min. 20.000 pro Jahr

Das wird SPANNEND !!
2011-12-01 20:46:19.253000000 fradre Kleines Filmchen über die anlaufende Rollerproduktion:
http://www.rbb-online.de/abendschau/archiv/archiv.media.!etc!medialib!rbb!rbb!abendschau!abendschau_20111201_bmw.html
2011-12-01 20:34:05.220000000 robo Ich will auch........

Auch von mir und natürlich ebenfalls von Gabi und Wilfried alles Gute zu deinem Wiegenfeste. Bleib gesund und munter und bleib der C1-Gemeinde treu.

Wir sehen uns nächste Woche Dienstag.

Bis dann,
2011-12-01 19:51:28.767000000 Gunnar Hallo Birgit,

da schliesse ich mich den besten
Wünschen doch gleich an!
Wir sehen uns bestmmt im Frühjahr
2012 wieder??!!

viele liebe Grüße aus Hamburg
Gunnar
2011-12-01 19:33:04.377000000 everyday Hallo Kollegin,

alles Gute zu deinem Geburtstag. Bleib so, wie du bist.
2011-12-01 19:10:45.377000000 Cinimini98 Wir wissen das in Bayern die Uhren anders gehen, aber das bei dir schon Weihnachten ist?
Bitte auch am richtigen Datum den Beitrag eröffnen. In meiner Zeitzone sind es noch 23 Tage.
2011-12-01 18:40:32.517000000 kelli1 Hallo liebe Birgit

Die herzlichsten Glueckwuensche zu Deinem Geburtstag.
Wir wuenschen Dir alles,alles Gute, Gesundheit und alles
was Du Dir wuenscht.

Ich hoffe, das wir uns in 2012 sehen und wieder zusammen C1
fahren.

Viele Gruesse aus Geesthacht
Renate und Hartwig

http://www.bmwc1nordexpress.magix.net

2011-12-01 18:21:43.487000000 Willy Da wir uns grad wieder zum Geburtstagsboard entwickeln, möchte ich auch auf ein Geburtstagskind hinweisen.

Also, Glückwünsche sind willkommen.
2011-12-01 18:19:50.690000000 Harald_Duerhager Hallo Birgit, Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag. Hat Dir Deine Katze auch was geschenkt ? Schönen Abend noch.
2011-12-01 17:20:30.237000000 jal Liebe Birgit,

zu Deinem Geburtstag wünsche ich Dir viel Glück, Gesundheit und alles, alles Gute. Außerdem finde ich, sollten Deine Wünsche für das nächste Lebensjahr alle in Erfüllung gehen!

Laß Dich schön feiern, und Dir alles gut bekommen.

Viele Grüße

Jürgen
2011-11-30 18:26:47.860000000 ratlos Hallo Pitter,
Deine Idee mit dem Bosch-Dienst kling gut. Ich werde es versuchen, Danke
2011-11-30 18:17:22.440000000 Pitter Hi,
hier wurden schon mal Bezugsquellen genannt,aber auch
jeder BOSCH-Dienst hat einen Sortimentkasten unter der
Theke mit fast allen Abmessungen.
Anlasser mitnehmen, zeigen, suchen, nötigenfalls beischleifen.

pitter
2011-11-30 18:16:58.987000000 heiner Hier gab es mal eine Sammelbestellung Anlasserkohlen

Gruß, Heiner
2011-11-30 18:06:58.923000000 ratlos Hallo Freunde,
auch mein Anlasser ist nicht mehr sehr drehfreudig, und würgt sich einen ab. Heute habe ich ihn aufgemacht und festgestellt, dass die Kohlen total runter sind. Nach gründlicher Reinigung dreht er wieder normal, aber die Kohlen müssen erneuert werden. Weiß jemand, wo ich neue Kohlen bekommen kann, den Rest kriege ich selbst hin, kein Problem.
2011-11-30 14:19:33.440000000 PeterWolf Hallo VarioBob,
ich habe jetzt auch einen defekten Anlasser zum Überholen.
Mail mir mal deine Adresse, dann schicke ich ihn dir.

Viele Grüße

info@flexaboden.de
2011-11-29 20:29:26.080000000 syberman Hi Thorsten,

isch bin sprach los hätte isch ein Hut auf würde isch ihn ziehen. Super Affen Geil was du da gemacht hast ....weiter so
wenn du das willst.

Das macht Lust auf mehr
LG Frank
2011-11-29 20:10:50.160000000 Silberloewe Hallo Thorsten,

ob Du einen kleinen Film oder eine ganze DVD voll drehst, Deine Filme sind einfach "SUPER".

Hier merkt man richtig, das Du sehr viel Spaß am Filmen hast und das Du uns an diesen tollen eingefangen Bildern teilhaben läßt.

Da ich an vielen Touren nicht teilnehmen kann, bekomme ich aber durch Deine Videos immer den Eindruck "ich war dabei".

Danke für das Erlebnis.
2011-11-29 15:40:38.253000000 kelli1
ja und es kommen z.Z. keine neuen OPs. Puh, jetzt
kann auch ich mich richtig auf die Weihnachtsfeier
freuen.....

http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
2011-11-29 14:03:00.690000000 duke echt?
danke gut zu wissen. also muss ich mir noch ne griffheizung besorgen bei ebay was.

oder kann ich ne andere nehmen und an die anschlüsse stecken?
die original soll ja nicht so haltbar sein. gibt ja bei dieversen händlern auch andere da brauch ich ja nur die griffe und keine schalter oder relais mehr.

2011-11-29 13:56:52.533000000 graf Sitzheizung geht im Originalzustand nur gemeinsam mit Griffheizung!
2011-11-29 13:14:25.160000000 COli Mann, mann, mann,

da ist man mal ein paar Tage offline und verpasst wieder mal einen Geburtstag...

Also Herm, ich wünsche Dir nachträglich alles Gute, viel Gesundheit und Spass!

Wir sehen uns im nächsten Jahr!

Viele Grüße aus Bückeburg
2011-11-28 23:58:04.250000000 duke nabend,

so habe kabelbaum und einen schalter eingebaut aber leider wird die heizung nicht warm. habe mal an vor der diode gemessen und da kommt strom an und der schalter geht auch. geht dat nur wenn ich sitzheizung und griffheizung zusammen nehme? habe nur die sitzheizun dran. könnte mal die diode überbrücken aber dat ding wird ja sicher nen sin haben warum sie dran ist. kann mir da einer weiterhelfen? sonst überbrücke ich die diode mal und sehe ja ob am stecker unten strom an kommt. dürfte ja nichts passieren oder haben ich dann einen heißen stuhl der abfackelt?

danke

gruß
thomas
2011-11-28 23:09:26.410000000 HerO Verehrte C1-Kameraden !

Ihr habt mich überrascht - natürlich angenehm ! Herzlichen Dank
an alle von Euch für die guten Wünsche.
Auch ich wünsche Euch etwas: Möget auch Ihr nach fortgeschritte-
nem Überschreiten des Rubikons im siebten Grade die Freude am
C1-Fahren noch genießen können.

Herzliche Grüße

H E R M
genießen könne !!!
2011-11-28 22:38:01.767000000 Klosleeper Rein rechtlich,ja!
Wenn du aber vermeiden willst,daß andere geblendet werden,stellst du den Scheinwerfer etwas tiefer(aber so,daß er im Dunkeln noch genügend Sicht nach vorne bietet)ein und fährst halt immer mit einem flauen Gefühl durch die Gegend.
Ist mir jedenfalls viel lieber,als mit einer kaum wirkenden Funzel durch die Gegend zu krebsen.
Daß man mit Xenon scheinbar auch besser wahrgenommen wird,habe ich jetzt des Öfteren schon selber erlebt.
Mir wird seit dem Wechsel nicht mehr so oft die Vorfahrt genommen,wie vorher.
Mein Tüv hatte die beiden letzten Male auch nichts zu beanstanden.
2011-11-28 22:28:22.970000000 Klosleeper Gleiches Problem hatte kürzlich ein Kollege,dem ich den Motor repariert hatte.
Habe ihm einen neuen Leerlaufsteller zugeschickt,nachdem ein Zerlegen und reinigen des alten nichts brachte.
Mit dem Neuen scheint es behoben zu sein.

Anders sieht es derzeit bei einem von meinen Rollern aus.
Gleiches Problem,alles probiert und auch Leerlaudfsteller erneuert.
Was ich aber heute festgestellt habe:
Der Drosselklappensensor läßt sich entgegen üblicher Vorgehensweise nicht kalibrieren.
Das geht mit dem C-Mon normalerweise ohne Probleme.
Werde also mal den kompletten Drosselklappenstutzen wechseln und schauen,ob es danach besser ist.
Komme aber erst am Wochenende dazu,da ich für ein paar Tage beruflich nach Naumburg muß.

Wäre also mal interessant,ob der Drosselklappensensor sich im oberen Fall auch nicht kalibrieren läßt.

Gruß aus Burscheid
2011-11-28 22:14:35.440000000 Pitter Hi,
muß nicht generell bei Verwendung von Xenon eine
Leuchtweitenregulierung vorhanden sein??

pitter
2011-11-28 21:37:29.627000000 kdb_64 Hallo,
Da die C1 für dieses Jahr nicht mehr bewegt wird, habe ich mich wieder dem Thema Scheinwerfer zugewandt.
Leider war mein Scheinwerfer auch blind und hatte den 'Brandfleck' über der Birne. Also es musste etwas anderes her. Ich habe mir zuerst für 20,- EUR einen alten Aprillia Scheinwerfer ersteigert (angeblich noch top in Schuss). Da dachte ich für 20 EUR probiere ich halt mal (trotz meiner Skepsis).
Na ja, war nicht der Brüller. War ebenfalls schon blind und der Brandfleck über der Birne erheblich schlimmer als bei der C1.
Also erst gar nicht eingebaut und neuen BMW Scheinwerfer bestellt.

Was mich aber beschäftigt hat, war der Brandfleck. Wenn der Scheinwerfer so heiß wird, kann das für die Beschichtung auch nicht gesund sein. Im Netz habe ich keine Temperaturangaben zu den unterschiedlichen Birnen gefunden.
Nun hatte ich aber einen alten Scheinwerfer zum experimentieren. Ich wollte mal testen, wie heiß der Scheinwerfer am Brandfleck mit unterschiedlichen Birnen wird.

Gemessen habe ich mit einem Digitalthermometer direkt auf dem Brandfleck (also auf dem Scheinwerfergehäuse, nicht direkt an der Birne).

So nun die Messergebnisse (mit aller Vorsicht zu den absoluten Temperaturwerten, wegen Messfehler):
Typ / Themperatur
1. Osram Bilux H4 /149 °C
2. Philips H4 /155 °C (war im neuen Scheinwerfer drin)
3. Bosch Plus 60 H4 /162 °C
4. Xenon Duraxen 6000K /100°C (Bi-Xenon aus Fernost)

Selbst wenn die absoluten Temperaturwerte 5% Fehlmessung haben können, ist die Tendenz erkennbar. Bi-Xenon ist erheblich kühler als die H4 Birnen. Also werde ich schweren Herzens (wegen fehlender ABE) Bi-Xenon einbauen und die Scheinwerfer etwas niedriger einstellen, um niemanden zu blenden.
Das muss aber jeder selbst wissen.

Gruß von der Saar



2011-11-28 21:32:47.360000000 robo Hi Torsten!

Ich sag nur ein Wort: DANKE!!!!!!!!!!!!!

Bis bald,
2011-11-28 20:44:07.283000000 Jockel
rohrfuehrer:

--Meine Frage nun ist folgende, welche parameter sind für den Leerlaufsteller ausschlaggebend und wie kann man diese testen.
--Woher bekomme ich ggf. einen Schaltplan um selbst auf Störungssuche gehen zu können?
--Im vorraus vielen Dank für jede nutzbringende Information.

Hallo rohrfuehrer,
ich kann die Frage zwar nicht vollständig beantworten, aber ganz wichtig dürften die Daten des Drosselklappenpotetiometers sein, denn der Leerlaufseller "kommuniziert" ständig mit der Dosselklappe und zwar ausschließlich im Leerlaufbetrieb, wobei er als Bypassventil nur für die Verbrennungsluft zuständig ist, da die Drosselklappe im Leerlaufbetrieb und beim Starten ja geschlossen ist. Den nötigen Sprit liefert das Einspritzventil. Sobald die Drosselklappe öffnet, schließt der Leerlaufseller.
Dass der Motor nur mit etwas Gasgeben gestartet werden kann, ist aber ein deutliches Indiz dafür, dass es am Leerlaufseller liegen könnte.
2011-11-28 19:46:42.207000000 jal
kelli1:
Hallo Rollo
Ich wuerde den Beitrag von Frank mal richtig lesen...


Hallo Hartwig,

ich habe mal ein wenig nachgerechnet:

Rollo ist Forumsmitglied seit dem 9.4.10, und hat bisher, an 600 Tagen, 1326 Statements verfaßt. Das bedeutet, an jedem Tag den der Herr neu werden läßt (Montag bis Sonntag), im Durchschnitt 2,21 Statements zu verfassen...da bleibt nicht gar so viel Zeit zum Lesen.

Aber man hat immerhin die Chance, den "Gisela-Schlüter-Award" in Gold zu gewinnen, das ist doch auch was, oder???

Neidische Grüße aus Reinbek am Sachsenwald

Jürgen
2011-11-28 18:02:07.173000000 rohrfuehrer Neue Erkenntnisse zum Leerlaufproblem!
Nachdem ich mich nochmal genauer meines Leerlaufproblems gewidmet habe,folgende Erkenntnisse:
-Motor springt im kalten Zustand mit etwas mehr oder weniger Gasgeben an und läuft in der Kaltlaufphase (bis ca. 1min) wie gewohnt.
-Danach geht der Motor schlagartig aus kann aber wieder mit etwas Gasgeben gestartet werden, geht dann aber nach einigen sec. erneut aus.
-Die Verkabelung des Leerlaufstellers scheint in Ordnung zu sein,aber ein Abziehen des Steckers in der Leerlauphase bringt absolut keine Veränderung im Motorlauf.
-Der Leerlaufsteller arbeitet allerdings wenn man die Zündung ein und aus schaltet.
-Eine Suche nach einem Leck im Ansaugsystem blieb ergebnislos.
-Ein Austausch-Leerlaufsteller vom Renault Twingo welcher Baugleich scheint brachte keine Veränderung.
-Das abziehen des Steckers vom Drosselklappensensor sorgte dafür das der Motor zunächst mit leicht erhöhter Leerlaufdrehzahl und etwas unrundem Lauf einige Minuten lief,aber nach erneutem Start wieder wie gewohnt ausging.
--Meine Frage nun ist folgende, welche parameter sind für den Leerlaufsteller ausschlaggebend und wie kann man diese testen.
--Woher bekomme ich ggf. einen Schaltplan um selbst auf Störungssuche gehen zu können?
--Im vorraus vielen Dank für jede nutzbringende Information.
2011-11-28 11:32:29.377000000 robo Guten Morgen Herm!!!!

Ich schließe mich gerne der Reihe an und wünsche dir alles, alles Gute zum Geburtstag, vor allem bleibe gesund.

Ich hoffe, wir werden noch einige Treffen zusammen erleben.

Bis bald, dein C1-Kumpel
2011-11-28 10:08:06.283000000 c1man200 Ach Herm,
schon wieder ein Jährchen rum, gell, es geht immer schneller, drum geniesse das Leben in vollen Zügen, alles Liebe und Gute zum Geburri, bleib gesund und munter....bis in Holland bei einem feinen Glas Wein oder zwei.....
Gruss vom "freundlichen" Kurt aus CH
2011-11-28 08:46:44.877000000 FraEtz Hallo Torsten,

ein sehr schöner Film, der die Erinnerungen an das Treffen wieder wach werden läßt.

Danke für deine Arbeit.
2011-11-28 08:00:25.800000000 rollo

Bis dann Rolf
2011-11-28 07:53:13.907000000 Pandatom Hallo Herm,

ich wünsche Dir zu Deinem heutigen Geburtstag alles Gute, vorallem sehr viel Gesundheit und noch weiterhin recht viel Freude an Deinen vielen Hobby's!

Lasse Dich heute von Deiner Familie und Freunden feiern und ich freue mich auf ein baldiges Wiedersehen!
2011-11-27 19:42:07.627000000 Pandatom Hallo Torsten,

herzlichen Dank fuer den wunderschoenen Kurzfilm! Bitte mache weiter so! Wir sehen uns hoffentlich 2012 in alter Frische!

2011-11-27 19:32:28.923000000 rollo Hallo Torsten,
genau das Richtige für einen trüben Novembertag. Prima ...
2011-11-27 19:24:53.050000000 FrauvonMugel Einfach klasse und genau das was man jetzt braucht.
Danke Torsten
2011-11-27 19:11:19.970000000 Klosleeper Hallo Torsten
Danke für den schönen Kurzfilm.
Sehr schön untermalt und genau das Richtige für die kalte Jahreszeit.
Macht süchtig nach mehr davon.

Gruß aus Burscheid
2011-11-27 17:28:52.847000000 lupusnovus Hallo Bob,

hast Du noch Aufkleber zur Benutzung der Ständermechanik der C1 aus Baujahr 2003 (also die mit dem Text "zuerst entlasten..."?
Wenn ja, wie teuer?

Gruß, Wolf
2011-11-27 16:00:42.410000000 fradre Schöne Erinnerungen im Schnelldurchlauf!
2011-11-27 15:43:38.847000000 Torsten_Frahm Hallo C1-Freunde,

es ist soweit, seit gestern ist ein
neuer Leckerbissen für Euch drinn.

"Clusone 2011"

Viel Spaß bei den Erinnerungen an dieses tolle Treffen.

Gruß
Torsten C1-Cam
2011-11-27 14:15:40.347000000 old_pocket Super. Vielen Dank für Deine Mühe.
Ich schaue mal was ich mache.

Viele Grüße aus der Pfalz,
2011-11-26 11:53:18.240000000 c1man200 Hallo Old_Pocket,
Für eine Revision vom angetriebenen Variator brauchst du einmal das normale abgeschlossene Kugellager von SKF 61902-2RS1 zu 9,75€, im Zubehör erhältlich, sowie das bei BMW sehr, sehr teure Nadellager, dasselbe Nadellager kriegst du auch für knapp 14.00 Euro bei der Firma WMS in 55237 Bornheim, Tel. 06734 9629-0 (www.wms-online.de)
Das Lager hat die Nr. P82518R zum da angegebenen Preis von 11,63€ und vergiss nicht eine neue Feder, Hülse, Gleitsteine und Simmerringe einzubauen (alles leider von BMW) sonst machst du die Arbeit zweimal.
Ich hoffe Dir geholfen zu haben...
Gruss vom "freundlichen" Kurt aus CH

oder hier das SKF-Lager zu 7,33€
2011-11-25 21:27:56.003000000 Harald_Duerhager Hallo zusammen, kann nicht. Privater Notar-Termin und danach wird es mir zu spät nach Oberhausen. Sorry. Ich wünsche jetzt schon alen C1-Fahrern und -innen und Anhang ein Frohes Weihnachtsfest.
2011-11-25 21:09:33.580000000 FraEtz Das könnte man ja über das Alter des Fahrer regeln. Das wird auch jetzt schon so gemacht.
2011-11-25 20:54:31.833000000 old_pocket Das Rillenkugellager am getriebenen Variator rauscht an meinem C1 recht laut (hat aber noch kein Spiel). Lt. BMW Ersatzteilliste sollte es die Nummer 21007665448 sein. Ich würde das Lager eigentlich gerne ersetzen. Lt. meiner Recherche sollte es ein 6902LU Lager sein. Kann es sein, dass das Lager bei BMW ~60€ kostet? 60 €, ein einziges kleines Lager, nicht etwa 10 Stück...! (den Typ gibts sonstwo auch schon für um ~20€, aber trotzdem) Ist das ein Zauberlager mit Diamantkugeln? Braucht man den LU Typ wirklich, oder tut es auch ein normales RS oder ähnlich?

C1 Grüße,
2011-11-25 20:33:28.330000000 tortem
Eisguaba:
es fragt sich nur was man dann mit dem kleinen sieb macht, das auf der ablasschraube sitzt?

- Ölablass(Magnet)Schraube - Inbus M6
- Ölsiebschraube - Inbus M8

Gibt zwei Löcher

Übrigens gibt es doch diese Aufsteck/Schraubthermometer für das Öleinfüll Loch, dort wo der Messstab drin sitzt.

Die haben ein analoges kleines Rundinstrument, und werden statt dem origineln Messstab eingesetzt.

Könnte man nicht solch eine Lösung hernehmen, vielleicht solch ein analog Teil umbauen und nur als Senso nutzen?
Dann muß man nirgends in Originalteile Löcher bohren, kleben etc. ...
Sowas hier: http://mopedbutze.com/product_info.php?info=p790_oeltemperaturmesser-yamaha.html
2011-11-25 20:24:29.567000000 joachim
schloss auf und los gehts.

Vorausgesetzt, das man das Lenkradschloss beibehalten will !!!

Datt kannste dann einfacher regeln, indem du den linken Bremslichtschalter und den Starter-Tastschalter mit einem Taster, der mit doppelten Potenzialfreien Kontakten ausgerüstet ist, verbindest.

Muss dir nur die passenden Adern raussuchen, um sie Potenzialfrei am Taster anzuschliessen und den kannste hinsetzen, wo er dir passt.

Dazu braucht man nicht den ganzen Firlefanz, den man da anbietet
2011-11-25 20:15:09.800000000 tortem Zitat ADAC zum A1:
"Die bisherige 80 km/h-Begrenzung für 16- und 17-Jährige entfällt."

Bisher durften die Jüngeren nur bis 80 km/h schnelle Leichtkrafträder fahren, also drosseln oder eine 80 kubik Maschine zulegen.

Und diese Klasse war versicherungstechnisch teuer.

Gibt man diese Klasse nun auf, möchte ich mal wissen, wie nun die gesamte 125er Fraktion abkassiert wird?

Zahle jetzt 26 Euro im Jahr, und möchte nicht 200 Euro zahlen ...
2011-11-25 19:52:25.707000000 FraEtz Nun ja, die C1 ist eben keine Motocrossmaschine. Wenn du eine andere sinnvolle Alternative zur Sicherung, statt dem Lenkerschloß hast, halte ich das schon für machbar.
2011-11-25 19:18:00.270000000 dan puh klingt nicht gut.

wenn jemand einen plan hatte wie ich die c1 ohne mechanischen schluessel betreiben koennte. momentan hab ich eine motocross so eingestellt und es ist einfach klasse. schloss auf und los gehts.

gruss

dan
2011-11-25 18:40:02.380000000 jal Mensch Rollo,

3 Stunden 24 Minuten bis zu Deinem Statement zu diesem Thread....das ist ja echt ungewöhnlich, oder??? Und: Die Karte rechts oben???

Viele grüße aus Reinbek am Sachsenwald

Jürgen

2011-11-25 18:36:07.910000000 rollo als Ersatzschaltung für einen Akku-Hauptschalter möglich. Zumindest ist dieser Nato Knochen elektronisch gesichert. Ich würde abraten.
2011-11-25 16:50:31.723000000 FraEtz Möglich ist fast alles. Die Funktionen des Standlicht und des Anlassers könntest du durch Schalter betätigen. Einzig für das Lenkerschloß wirst du wohl um den Schlüssel nicht herum kommen
2011-11-25 15:58:37.037000000 Klosleeper Hallo
Da das Zündschloß der C1 tatsächlich mehrere Stellungen und Funktionen hat,wirst du trotz diesem Elektronik-Dings-Bums nicht darauf verzichten können.
Auch das Lenkradschloß rastet über den mechanischen Schlüsselschalter ein.
Macht also wenig Sinn,zusätzlich eine mögliche elektronische "Fehlerquelle" einzubauen.

Mir sind mechanische Lösungen allemal lieber,besonders,wenn ich unterwegs bin.
Wenn schon Elektronik,dann konzentriere dich lieber auf sinnvollere Dinge wie Öldruckmesser oder Voltmeter.

Gruß aus Burscheid
2011-11-25 15:12:04.300000000 dan hallo c1freunde,

einen schoenen tag wuensch ich euch.

gerne wuerde ich einen c1 etwas modernisieren. und wuerde dieses eletronische zuendschloss einbauen wollen

http://motogadget.com/elektrik/rfid-zundschloss-m-lock/m-lock/m-lock-rfid-zundschloss.html

vom support gab es folgende mail auf die frage , ob es erfahrungen mit dem einbau in eine c1 gibt.

Es gibt nur drei Dinge die beachtet werden sollten:

a) Bei Fahrzeugen mit vorhandener Wegfahrssperre, die nicht entfernt
oder deaktiviert werden kann, macht das m-Lock wenig Sinn. Man müsste
sonst 2 unterschiedliche Schlüssel für 2 unterschiedliche Systeme
verwenden. Sehr unpraktisch.

b) wenn Sie mit dem originalen Zündschluss mehrere Schaltstellungen
(z.B. für Standlicht) haben, können Sie das nicht über den m-Lock
abbilden. Er kann nur Zündung EIN oder AUS. Das müsste man dann anders
Lösen.

c) Wenn das Lenkradschloss ebenfalls über Ihr Zündschloss gesperrt wird,
brauchen Sie zu dessen Verwendung natürlich weiterhin den mechanischen
Zündschlüssel.

Für den elektrischen Anschluss können Sie sich das Manual herunterladen:
http://motogadget.com/media/downloads/manual/mlock_manual_de_1.3.pdf
Mit freundlichen Grüssen / Best regards
Heiko Stahl

bei mir geht es darum die c1 ohne mechanischen schluessel zu betreiben.

ist es moeglich diese umbauten zu taetigen?
koennt ihr mir helfen. leider bin ich auf dem gebiet c1 ein neuling.

gruss
2011-11-25 09:09:10.020000000 joachim Nun hab ich auch endlich die zwei unterschiedlichen Ausfallerscheinungen vom Tacho-Defekt durch und kann dazu einiges sagen.

Diesmal der Vorderadsensor selbst.

Tacho-Defekt 1
Die Tacho-Nadel hopst beim fahren und fällt nach einiger Zeit ganz aus.


Ursache ist da überwiegend ein Korrisionsdefekt im blauen Übergabe-Stecker.
Entweder sind die Stifte darin korridiert oder schlimmer, gebrochen.
Dabei geht dann auch die Digital-km-Anzeige tot.
Der Begrenzer schlägt schon eher zu, da nur noch das Signal vom Pick-Up der Software zur Verfügung steht.
(Der höhere Begrenzer-Wert wird gebildet aus dem Pick-Up- und dem Vorderrrad-Sensor-Wert)
Während der Fahrt funtzt beim Scheibenwischer NUR noch die Intervall-Funktion.
Nebenbei dabei bemerkt, sprechen da die ABS-Leuchten nicht undedingt an,
...........da das Sensor-Signal direkt erst in die Software geht und dann das Tacho-Signal nicht in der Tacho-Anzeige verarbeitet werden kann, da die Spannungsversorgung meistens über den blauen Übergabe-Stecker nicht vorhanden ist.

Tacho-Defekt 2
In diesem Fall ist NUR der Sensor selbst defekt.


Kündigt sich oft an, wenn die Tacho-Nadel einmal springt und dann unten bleibt
Die Tacho-km-Digital-Anzeige ist zu sehen, aber sie zählt nicht weiter.
Die ABS-Leuchten springen nach kurzer Fahrt an.
Der Begrenzer spricht hierbei auch eher an, wie schon erklärt.
Der Standgas-Wert wird höher, da der Software 8.0 anscheinend ein Wert fehlt.
Der Scheibenwischer funtzt während der Fahrt NUR auf Intervall.

Das sind nur mal Beobachtungen, da ich jetzt beide Defekt-Zustände kenne und glaube alles richtig analysiert zu haben.
Hatte bis jetzt noch keinen Sensor-Total-Ausfall gehabt und will nur mal die Unterschiede aufzeigen, um unter Umständen sofort zu wissen, wo man suchen muss und was allerwahrscheinlichst defekt ist.

2011-11-23 20:34:19.393000000 Pitter Hi,
wie Sitz und griffheizung sind echt Klasse. Dann noch dieses musikpaket

die Griffheizung, o.K., die Sitzheizung da bist du besser mit einer PKW-beheizten Sitzauflage bedient) Popo warm und
Rücken warm
Die original FAS lässt auch einiges zu wünschen übrig, da gibt es AUDIO bessere Lösungen.

pitter
2011-11-23 17:56:55.957000000 Eddy da würde ich glatt behaupten das das falsche Öl gefahren wurde!

Da Öl hat die Temperatur nicht vertragen, ist verdampft und das war's dann mit dem Schmierfilm.

Laut meinem Ölthermometer-Schätzeisen wird das Öl im Auffangbehälter bis zu 140°C warm. Will nicht wissen wie warm es dann unterm Kolben ist .....

2011-11-23 17:13:47.427000000 spartacus Danke danke für die freundliche begrüssung. Ja ich bin im Besitz eines motorradführerscheins und ich denke es kommt eher die 200er Variante in Frage. Will das gute Stück dann ja auch bfgd. Direkt wieder verkaufen sondern auch ausgiebig nutzen. Die silbernen ex modelle finde ich echt perfekt. Vor allem Dinge wie Sitz und griffheizung sind echt Klasse. Dann noch dieses musikpaket und ein Top Case, dann ist die C1-Welt für mich in Ordnung. ;-)

Ps auch vielen dank für Checkliste, die werde ich mir heute Abend mal ausgiebig zu Gemüte führen. Fehler beim Kauf sollten ja unbedingt vermieden werden!!!
2011-11-23 16:44:10.440000000 rollo Hallo Spartacus,
sieh dir zum Thema auch Von "DocSchnaggels" C1 Kauf-Check-Liste
2011-11-23 15:57:08.503000000 Klosleeper Hallo Spartakus
Ich nehme an,du bist im Besitz der Klasse für Motorräder.
Denn den brauchst du ja für die 200er,wenn du erst 31 bist.

Dann mußt du wissen,daß die 200er etwas höher gehandelt wird,als ein 125er.
Als nächstes sollte dir klar sein,daß eine C1 nicht ganz ausgereift ist und mit so manchen konstruktiven Mängeln behaftet ist.
Es ist wirklich ein feines Gerät und macht viel Spaß beim Fahren.
Auf der anderen Seite sollte der Fahrer aber auch mit Werkzeug umgehen können oder zumindest jemand kennen,der ihm dabei hilft.
Daß die Preise beim offiziellen Händler/Werkstatt nicht gerade günstig sind,wirst du dir sicher denken können.
Kannst du eine C1 mit relativ wenig KM auf dem Buckel ergattern,solltest du aber vorerst erst einmal Ruhe haben.

Mit höherer Laufleistung solltest du dir sagen(belegen) lassen,was da inzwischen eventuell alles schon getauscht oder gemacht wurde.
Kann später dann helfen.
So ab ca. 20000km wird es langsam wichtig ,zu wissen,ob überall noch Erstausrüstung drin ist.

Gruß aus Burscheid
2011-11-23 14:54:50.300000000 jal ...wie gut, daß alles anders gekommen ist!

Viele Grüße

Jürgen
2011-11-23 14:44:50.097000000 kelli1 Ja, den mit dem roten Kittel wird der spielen, der beinahe
nicht mehr dagewesen waere. Entschuldige bitte meinen
"schwarzen Humor". Du weisst, wen ich meine.

http://bmwc1nordexpress.magix.net
2011-11-23 14:08:14.880000000 jal
kelli1:
PS: auch in diesem Jahr hat der Weihnachts-
mann zugesagt.
http://www.bmwc1nordexpress.magix.net


Hallo Hartwig,

wenn Du jetzt geschrieben hättest, ein Engel würde uns etwas vorsingen, dann wäre ja eindeutig klar, wer damit gemeint ist..., oder???

Aber wer den Weihnachtsmann gibt, darauf bin ich echt gespannt!

Viele Grüße aus Reinbek am Sachsenwald

Jürgen

2011-11-23 14:00:59.787000000 jal Hallo spartacus,

dann ersteinmal herzlich willkommen, laß Dich von meinen Frotzeleien nicht stören...

Aber, wenn Du länger in diesem Forum verweilen willst: es wird der Tag kommen, an dem Du "Rollo's" Statements vorausahnen, vorausträumen wirst.

Und wenn mal kein Beitrag kommt, wirst Du anfangen, Dir Sorgen zu machen....

Ansonsten: Wenn Du in Hamburg bist, und aktiv werden möchtest in Sachen C1, dann melde Dich ruhig, sitze den Tag über mitten in der Stadt.

Viele Grüße aus Reinbek am Sachsenwald

Jürgen

2011-11-23 13:03:31.300000000 FraEtz Hallo Klosleeper,

wen man den Inhalt eines Briefes anhand der verwendeten Postwertzeichen beurteilt, würden bei mir alle Briefe mit dem GO GREEN Zeichen ungeöffnet in den Schredder wandern, da das nichts anderes als moderner Ablaßhandel ist.

Damit hätte ich dann auch keine nervige Post mehr von Versicherungen,
2011-11-23 12:03:54.050000000 spartacus Naja über das Interessenten-stadium bin ich schon hinaus! ;-)

Ps: karteneintrag etc. ist auch bereits erfolgt!!!
2011-11-23 11:43:25.520000000 jal aha, so ist das also! Ich kenne ja deine Begrüßungen auswendig, wußte aber bisher nichts von einer solchen Feinabstufung...

Man lernt nie aus...
2011-11-23 11:21:28.347000000 rollo jau, aber gut das du aufpaßt. Danke, spartakus ist ja erst Interessent.
2011-11-23 11:09:22.393000000 jal Hallo Rollo,

in der Eile hast Du den Hinweis vergessen, er möge sich in die Karte eintragen....

Nicht nachlassen!

Viele Grüße aus Reinbek am Sachsenwald

Jürgen
2011-11-23 10:01:34.037000000 rollo
spartacus:
also falls jemand weiß wo ich eine gute C1 vorzugsweise Silber (mit 200ccm) und gerne auch gut ausgestattet bekomme, dann immer her mit den Infos! Ich dank euch im vorraus.


Hallo spartacus,
willkommen im Forum. Eine tolle Sache die du da verfolgst. Ja, es macht viel Spass C1`ser zu sein.

  • Anzeigen-Inserate
  • Natürlich bei EBay
  • BMW Motorrad
  • mobile.de
  • Motorrad
  • Motorrad 2

  • 2011-11-23 09:39:12.817000000 rollo
    alfredg:
    Wie macht man das absolut legal ?
    Muss da ggf. eine Eintragung her ?


    Eine Tacho-Justierung mit Rechnung sollte ausreichen. Bei Tacho-Wechsel die Rechnung aufheben. Ev. Foto vom Tachostand bei Eigenleistung Vorher/Nachher ??
    2011-11-23 09:37:59.693000000 spartacus Hallo Leute,
    So als erstes will ich mich mal kurz vorstellen.
    Ich bin der neue und komme hier nun öfter vorbei! ;-)
    Spaß beiseite ich bin 31 Jahre als und komme aus dem schönen köln. Schon lange find ich die C1 immer wieder interessant. Als ich letztens in Hamburg war sind mir echt viele davon (die eine eher trauriger und manche echt toll) aufgefallen. Da habe ich beschlossen mir eine C1 zuzulegen. So für kleinere Einkäufe und kleine we Ausflüge. Ich hoffe bei euch evtl fündig zu werden bzw Tipps und Erfahrungen zu erhalten damit ich später auch viel Spaß mit dem doch recht aussergewöhnlichen teilen haben werde. also falls jemand weiß wo ich eine gute C1 vorzugsweise Silber (mit 200ccm) und gerne auch gut ausgestattet bekomme, dann immer her mit den Infos! Ich dank euch im vorraus.

    Lg spartacus
    2011-11-23 08:32:41.207000000 Baex Jetzt weiß ich Bescheid.

    Besten Dank
    2011-11-23 07:31:27.380000000 alfredg Umgekehrt kann man seine 100.000km Gurke auch mal neu mit 25.000km versehen und somit rechtswidrig (§22b) aufwerten...

    Wenn man das Teil mal wieder verkaufen moechte, dann sollte man sich den Tachowechsel und die zugehoerigen km-Staende beim Freundlichen oder sonst wo bestaetigen lassen.

    Wie macht man das absolut legal ?
    Muss da ggf. eine Eintragung her ?

    Gruss,
    Alfred
    2011-11-22 21:32:20.800000000 kelli1 Die Zimmer sind reserviert. Unsere Weihnachtsfeier
    kann stattfinden.
    Treffpunkt EUROPA-Hotel Schwerin
    Datum 10.12.2011
    Uhrzeit 15.00 Uhr

    Bis dahin, PS: auch in diesem Jahr hat der Weihnachts-
    mann zugesagt.

    http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
    2011-11-22 19:38:44.973000000 Wilfried_BO Jürgen,

    für den Fall dass es nicht bekannt sein sollte:

    (62112330906) Instrumentenkombination für 387€ -

    gibt es bei BMW wohl noch neu zu kaufen (4 Typen!!!)

    FALL NICHT UM
    Wilfried
    2011-11-22 17:26:33.363000000 rollo Du kannst deinen Spendertacho auch einstellen lassen.

    Der Anbieter schreibt: - Da wir unseren Firmensitz in die Niederlande verlegt haben, bieten wir jetzt unseren Tachoservice wie Tachojustierung, Tachoeinstellung, Pixelfehlerreparatur, TV/DVD Freischaltung sowie andere Dienstleistungen nur noch in Venlo/NL durch.

    Seit ein paar Jahren gehört der Tachostand als Dokument zum Fahrzeug. Siehe Auszug...
    2011-11-22 16:51:31.300000000 Klosleeper Km-Stand auf dem erworbenen Tacho bleibt der des Spenders.

    Es macht also wenig Sinn,eine Tachoeinheit mit 80000km zu erwerben,wenn der eigene Roller erst 5000km auf dem Buckel hat.

    Andersrum könnte einem Betrug beim eventuellen Verkauf vorgeworfen werden,wenn man dies dabei nicht angibt.

    Gruß aus Burscheid
    2011-11-22 16:46:30.847000000 Klosleeper Hallo Andreas
    Dann pass aber auf,an wen du diese frankierten Briefe verschickst.
    Nicht jeder ist mittlerweile der C1 noch wohlgesonnen und du mußt damit rechnen,daß die Briefe ungelesen zurückkommen.

    Gruß aus Burscheid,wo Rauchzeichen manchmal schneller sind,als die Post.
    2011-11-22 16:42:12.393000000 Willy
    Andreas7zw:
    Hallo Baex,

    Du kannst die einzelnen Instrumente getrennt ausbauen und wechseln.
    Wenn Du in der Bucht ein gebrauchtes Armaturenbrett kaufst, so kann man den Tacho problemlos vom alten übernehmen.

    Gruß Andreas

    Ich muss hier leider leicht widersprechen. Wenn man die Tachoeinheit tauscht, dann sind meines Wissens Unterschiede zwischen Tacho mit und ohne ABS. Verwendest du einen Nicht-ABs Tacho an einem Roller mit ABS gehen die Kontrollleuchten nicht.

    Also muss man schon schaun, welche Tachoeinheit man in der Bucht erwirbt.

    natürlich werden auf deinem Roller dann die Km angezeigt, die der Roller drauf hatte, dessen Tachoeinheit du eingebaut hast. also dein roller z.b. 5000 km, roller aus ebay 99.999 km, dann hat dein roller auch 99.999 km auf dem tacho stehen.

    nebenbei bemerkt bei diesem kmstand hast du dann noch ein anderes problem, da der tacho nicht auf 100.000 km umspringt. je mehr km der ebay tacho drauf hat umso kürzer ist damit die restlebensdauer.
    2011-11-22 16:28:43.270000000 Baex Danke Andreas

    Ich brauche wirklich alles.
    D.h. auch Tacho, daher die Frage mit den Km.

    Jürgen
    2011-11-22 16:24:53.770000000 Andreas7zw Hallo Baex,

    Du kannst die einzelnen Instrumente getrennt ausbauen und wechseln.
    Wenn Du in der Bucht ein gebrauchtes Armaturenbrett kaufst, so kann man den Tacho problemlos vom alten übernehmen.

    Gruß Andreas
    2011-11-22 15:59:23.067000000 Baex Da mein Kombiinstrument von einem netten Zeitgenossen nahezu in einen Totalschaden verwandelt wurde, möchte ich es wechseln.
    In Ebay stehen ja immer mal welche drin.
    Passt das dann einfach Plug and Play. Ich habe ABS, brauche ich dann eins mit ABS-Funktion?
    Die Km? Gehen die auf meinen wenigen Km-Stand oder zeigen die dann die Km der Spendermaschiene an.
    Danke für die Hilfe

    Jürgen
    2011-11-22 15:47:59.613000000 Andreas7zw Hallo,
    war heute in Hofheim bei Frankfurt und habe zwei Briefe mit der eingedruckten Briefmarke noch ergattern können.
    Das sind auch C1 Fans und betreiben ein Modellbahnfachgeschäft mit Postagentur. http://www.bieger-spielwaren.de/
    Nächstes Jahr soll eine weitere Briefmarke mit einem C1-Motiv folgen.
    Werde in Kürze eine Vorbestellung für meinen persönlichen Bedarf bestellen. Dann kann ich als C1-Fan auch meine Briefe entsprechend frankieren.

    Gruß Andreas
    2011-11-22 11:50:55.473000000 Nemooo
    Jockel:
    Kannst Du das lesen? Lesen ja was?


    Jockel:
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.11 16:19 von Jockel

    Nachträglich reineditiern...

    Ich geb's auf...



    motordoc:
    Es fehlen Rollwiderstand (3 kW)

    Ah! Ein BMW-Techniker unter uns, oder woher hast Du diese Werte?

    Aber im Prinzip genau das, was ich gesagt habe: Bei ~100km/h ist der Rollwiedertsand nicht wirklich zu vernachlässigen.

    motordoc:
    Ein be von 240 g/kWh hat nur ein Direkteinspritzer

    Im C600 ist ein Vergaser verbaut????

    motordoc:
    und auch nur im optimalen Betriebspunkt.
    Da man im Fahrbetrieb entlang einer Fahrwiderstandskurve fährt, die nicht durch diesen optimalen Kennfeldpunkt läuft, liegt man im Fahrbetrieb um ca. 20 % daneben.

    Und wieso legt man dann den Betriebspunkt auf einen Prüfstandbetrieb statt auf einen Fahrbetrieb aus?
    Und weiter gefragt: Wieso schafft man es bei Automotoren dorthin zu kommen und bei Moppeds nicht? Nochmal: >5l Verbrauch ist absolut nicht zeitgemäß, da verbraucht mein Auto (fast) weniger.
    2011-11-22 09:05:09.130000000 everyday Hallo Chrissi,

    das mit dem Transport mit einigen Rollern sollte kein Problem sein.
    2011-11-22 08:55:13.330000000 motordoc Eigentlich ist das ziemlich affig, was hier so abgeht.
    Hier geht es gewissen Leuten im Forum nur darum, sich gnadenlos zu profilieren
    und einfach das letzte Wort zu haben.
    Ich habe das nicht nötig und auch keine Zeit dazu.
    Nur noch zum Schluss (nochmals) ein Hinweis, damit ihr nicht alle völlig falsch weiterrechnet -
    danach ziehe ich mich aus der Diskussion zurück, weil es mir zu blöd ist:

    Der C1 hat einen Cw-Wert von 0,50 ohne Topcase / 0,45 mit Topcase und A = 0,92
    Und diese Werte stammen aus dem Strömungsprüfstand !
    Leider kommt ihr nicht auf die Endgeschwindigkeit, weil euere Formeln unvollständig sind:
    Es fehlen Rollwiderstand (3 kW) und Getriebewirkungsgrad (89%)
    Die exakte Formel lautet:
    v_max = [(P x eta - Pr) x 1000 / (cw x A x 1,2 x 0,5)]^3
    P=Motorleistung, Pr=Rollwiderstand, eta=Antriebswirkungsgrad

    Somit stimmen eure Rück-Rechnungen weder beim C1 noch beim C600 !!

    Und Nemooo: Ein be von 240 g/kWh hat nur ein Direkteinspritzer und auch nur im optimalen Betriebspunkt.
    Da man im Fahrbetrieb entlang einer Fahrwiderstandskurve fährt, die nicht durch diesen optimalen Kennfeldpunkt läuft, liegt man im Fahrbetrieb um ca. 20 % daneben.

    Mann Nemooo, so wenig Ahnung aber soooo ne Klappe !

    2011-11-22 00:39:11.940000000 Jockel
    Pitter:
    Hi,
    Wenn Du noch in der Schule wärst, würde ich sagen kein Wunder dass wir bei PISA so schlecht abschneiden...

    hmmm,gilt das nur für die Piefkes oder für beide?

    pitter


    Nee Pitter,
    wer Dinge beschreiben kann, tut das sachlich. Idioten machen auf dicke Hose, das war auch in der Schule so und es ist innernational.
    2011-11-22 00:23:36.770000000 Jockel Is ja jut Nemooo

    Du kannst nicht sachlich was?? Warum regst Du dich so auf, wenn Du Deiner Sache sicher bist?
    Bist Du nicht, Du nicht.
    Nemooo:

    FW ist ja der cw-Wert, den ich ermittle

    Zum allerletzten Mal: nicht FW=cwBlödsinn ist das.

    Es gilt:Fw=cw*q*A.

    Kannst Du das lesen? Lesen ja was?

    Da hab ich mir nun mal echt Mühe gegben Dir was zu erklären.
    Du solltest nur so viel in Wikipedia lesen wie Du auch begreifst und nicht Leute uber Dinge belehren, von denen Du keine Ahnung hast.
    2011-11-21 23:48:31.973000000 Pitter Hi,
    Wenn Du noch in der Schule wärst, würde ich sagen kein Wunder dass wir bei PISA so schlecht abschneiden...

    hmmm,gilt das nur für die Piefkes oder für beide?

    pitter
    2011-11-21 22:49:54.600000000 chrissi Wegen dem Feuerholz kann ich nur in Bad Bentheim den Lieferanten empfehlen, wo ich letztes mal den Kofferraum vollgemacht hatte... Das war ja top-Qualität....und ist nur 5 km weg, wenn also einer das nächste mal mit dem Pkw kommt, ich erkläre gerne den Weg...

    Ich werde allerdins nächstes mal mit dem Roller wieder kommen ;-)

    Auch ein Abholen mit 4 oder 5 Rollern ist natürlich auch möglich, die Päckchen waren Topcasegerecht verpackt
    2011-11-21 22:15:17.427000000 Nemooo He Jockel, langsam machst Dich vor der ganzen Welt lächerlich. Tust Du nur so be**** oder bist Du tatsächlich so?
    Jockel:
    Gut, jetzt nochmal vom Urschleim, Definition: cw-Wert ist das Maß für die „Windschlüpfrigkeit“ eines Körpers. Er ist unabhängig von Motorleitung und Gechwindigkeit und er hat , zumindest rechnerisch bei identischen Körpern identisch zu sein. Er gibt jedoch erst mit der zusätzlichen Kenntnis von Geschwindigkeit, Frontfläche und Dichte (z. B.: der Luft) den tatsächlichen Strömungswiderstand an.
    Strömungswiderstand u. cw-Wert, diese Begriffe wirfst Du immer mal wieder durcheinander, genau da scheint Dein Problem zu liegen.

    Ich zitiere mal aus cw-Wert bei Wikipedia:
    Wikipedia:
    Der Strömungswiderstandskoeffizient, Widerstandsbeiwert, Luftwiderstandsbeiwert oder cw-Wert (...) Umgangssprachlich ausgedrückt, ist der cw-Wert ein Maß für die „Windschlüpfrigkeit“ eines Körpers


    Also ist Lufwiderstand(sbeiwert wie ich immer betone) und Windschlüpfrigkeit dasselbe. Wie um alles in der Welt kommst Du darauf dass das zwei verschiedene Dinge sein sollen? Erklär mir bitte wo liegt das Problem? Kannst Du nicht lesen, begreifst Du die Worte nicht, hast Du schwierigikeiten mit dem Zusammenhang, wo haperts bitte?

    Jockel:
    Falsch: Fw ist eben etwas völlig anderes als der cw-Wert. Es gilt:FW=q+A.

    Und hier nochmal für Dich zum mitschreiben, aus demselben Artikel aus Wikipedia:

    Also nichts anderes als ich gesagt habe: FW=cw*A-Wert und zwei Konstanten (Dichte der Luft, bzw. natürlich die gefahrene Geschwindigkeit, die muß ja drin sein, weil die Kraft ja Geschwindigkeitsabhängig ist. Und um Deinem Einwand gleich zu entgegnen: Wir betrachten hier nur konstante Geschwindigkeiten)
    Wo siehst Du in dieser Formel bitte ein q+A?
    Bist Du blind?

    Jockel:
    Nein, hast Du nicht, du hast nicht richtig gelesen:
    „Bei Körpern mit scharfkantiger Oberfläche oder abrupten Formänderungen treten hinter dem Körper geschwindigkeitsabhängig Verwirbelungen auf,auch bei zu rauhen oder zu glatten Oberflächen, die den cw-Wert deutlich erhöhen.“
    Das spielt bei Fahrzeugen allgemein, aber speziell einem Zweirad eine erhebliche Rolle, und Du lässt es unter den Tisch fallen.

    Doch Jockel, ich habe richtig gelesen. Und nein, ich lasse diesen Fakt nicht unter den Tisch fallen. Ich habe doch gesagt:

    Nemooo:
    es gibt viele Einflussfaktoren auf den cw-Wert. Ob man Fenster offen oder geschlossen hat, ob man Verwirbelungen hat oder nicht, aber die alle bestimmen die vmax.

    Jetzt wirds echt mal Zeit, dass Du mal richtig liest!

    Ich verstehe langsam echt nicht was es daran nicht zu begreifen gibt? Mehr Verwirbelungen = höherer cw, weniger Verwirbelungen = niedrigerer cw. Hat doch alles einen Einfluss darauf? Hab ich doch nie abgestritten? Umgekehrt muß man immer nur betrachten: Höherer cw = niedrigere vmax, niedrigerer cw = höhere vmax.

    Jockel:
    Nun zu Deinem Beweis:
    Also so sollte man mit der Mathematik nicht umgehen, das Ergebnis sollte exakt gleich sein

    *Seufz* Das meinst Du jetzt aber nicht im Ernst, oder????
    Oder glaubst Du echt, der Motor der 125er hat 11,000000000000kW? Und der Motor der 200er hat 13,000000000000kW? Und die 125er schafft genau 106,0000000000km/h? Außerdem habe ich ja gesagt, dass die Reibungsverluste nicht gleich 0 sind. Sie können sich durchaus in dem einen oder anderen Prozentpunkt niederschlagen. Von dem her liegen die Werte sogar besser zusammen als ich mir gedacht habe.

    Jockel:
    zumal der wert viel zu hoch ist, ca 0.8 wäre ein schlechter wert für einen LKW, moderne Lastzüge kommen auf 0,5.

    Ähm? Bitte was?
    Lies mal diesen Abschnitt auf Wikipedia.
    Ich zitiere:

    Wikipedia:
    0,8 LKW
    0,7 Motorrad, unverkleidet
    0,55 Moderner Lkw-Sattelzug mit Aeropaket (40 t), Stand 2010
    0,5 Motorrad verkleidet

    Also bitte,
    1.: Welcher LKW hat 0,5?
    2.: Wie kommst Du darauf dass 0,8 ein schlechter Wert für einen LKW ist?
    3.: Wie kommst Du darauf, dass die C1 keine cw-Werte ähnlich einem LKW hat?

    Jockel:
    Wenn ich mit Deinen Zahlen rechne, bekomme ich noch ganz andere Zahlen heraus.

    Und zwar? Her damit, offensichtlich hast Du Dich noch nicht genug blamiert...

    Jockel:
    Aber gut, lassen wir das jetzt, ich kann und will Dich nicht überzeugen.

    Nein Jockel, kannst Du nicht.
    Wenn Du nämlich selbst für Dich schon einsiehst, dass Du unrecht hast, wieso gestehst Du das nicht ein? Es sieht doch die ganze Welt dass Du nur Müll redest und die Zusammenhänge nicht begreifst?

    Nochmal: Du kannst die Wahrheit nicht verdrehen, nur weil sie Dir nicht in den Kram passt!

    Jockel:
    Aber nur für Spass, wir nehmen an, Du hättest recht, man könnte nur aus Frontfläche und Gechwindigkeit exakt den cw-Wert ermitteln, wozu geben Hersteller eigentlich immer noch Millionen €uronen für Windkanäle aus ?

    *Seufz* Wenn Dir sonst nichts mehr einfällt, fangst Du an in andere Richtungen um Dich zu schlagen? Na wozu braucht man wohl einen Windkanal? Du glaubst doch nicht im Ernst, dass dort nur cw-Werte ermittelt werden?
    Windkanäle verwendet man um die Strömungseigenschaften zu untersuchen. Mit den Rauchfahnen kann man die Luftströmung sichtbar machen, und so gezielt Optimierungen vornehmen. Nur um einen cw-Wert zu errechnen wird man keine Windkanäle bauen..

    Ich empfehle Dir dringend mal die Schulbücher zum Thema Lesen, Mathematik und Physik wieder rauszukramen und drin zu schmökern. Was Du von Dir gibst ist eine Schande für jeden Sonderschüler. Wenn Du noch in der Schule wärst, würde ich sagen kein Wunder dass wir bei PISA so schlecht abschneiden...

    Schade, ich dachte Du wärst endlich auf einem Niveau angekommen auf dem man mit Dir Diskutieren kann. Offensichtlich doch nicht
    2011-11-21 19:55:23.957000000 Yuppie Schade,

    danke fürs nachfragen

    Grüße aus Rüsselsheim
    2011-11-21 18:29:43.940000000 Andreas7zw Hallo ins Forum,

    wollte mir gerade auch noch ein Paar C1 Briefmarken telefonisch bestellen. Leider schon komplett ausverkauft.
    Es gab zusammen 5000 Stück 0,45 und 0,55 EUR Briefmarken, die gingen weg wie die warmen Semmel. So ein Pech, ich war zu langsam.

    Gruß Andreas
    2011-11-21 17:55:23.943000000 syberman Hi @all,
    auch ich habe mir die neuen Termine vermerkt.
    Ob und wie ich kann werde ich erst im neuen Jahr sagen können.

    LG
    Frank
    2011-11-20 20:00:27.240000000 Pandatom Tja....schade
    2011-11-20 19:56:34.910000000 Pandatom Hallo Sepp,

    danke fuer die Info! Bin gespannt auf die Daten aus 1. Hand die Du uns nach Deiner Teilnahme mitbringen wirst!

    PS: @Jockel: Ich sitze derzeit im hohen Norden und bin weit weg von meinem Meister-Bier! Deswegen proste auch ich Dir mit einem leckeren Köstritzer zu!
    2011-11-20 19:52:05.427000000 BMWC1Sepp Hi Freunde

    VORSTELLUNG und Vorhang auf ,
    für den Maxi - Shooter C 650 GT -- Sport

    Für alle Werksangehörigen von BMW werden die Roller vorgestellt, im

    BMW Hochhaus 15.11-- 17.11
    Werk Dingolfing 22.11 --- 24.11
    Werk Berlin 29.11 -- 01.12
    Werk Leipzig 06.12 -- 08. 11.
    Werk München 1 13.11 --- 15.12
    Werk Landshut 17.01 -- 19.01.12
    Werk Regensburg 24.01 -- 26.01.12

    Bin natürlich auch dort und werd mich schlau machen ,über Details ,Markteinführung ,Preis usw.

    evtl. auch NEUBESTELLUNG oder Umbestellung

    Gruß Sepp
    2011-11-20 17:37:24.410000000 dirkbanze Hallo,

    die Termine 2. Maiwoche waren so gewählt, dass auch BOB frei hatte, aber dem war nicht so...
    Dann kam der Muttertag dazwischen und Klosleeper war verhindert...
    Dann habe ich am letzten Stammtisch noch mal die Terminprobleme diskutiert und wir haben uns dann auch mit Rücksicht auf den Abstand zum Treffen in Holland auf diesen Termin geeinigt...

    Der von Dir vorgeschlagene Termin geht bei mir nicht, Geburttag meiner Frau etc.

    Also muss es leider oder gottseidank bei der ersten Maiwoche bleiben...


    2011-11-20 17:23:59.613000000 Pandatom Hallo Dirk,

    was spräche denn eigentlich dagegen wenn man statt 1 Woche früher evtl. 1 Woche spaeter die 1. Schraubertage absolviert? Also vom 18.-20.Mai 2012. Der Vorteil wäre dass man den Feiertag den 17.Mai dazu nehmen koennte und vielleicht 1 Tag für eine schoene Tour anberaumen koennte.

    Wäre mir persönlich auch sympatischer da ich im Nachhinein gesehen habe dass das WE vom 4.-6.5. für mich eher unguenstig ist.

    2011-11-20 15:53:41.003000000 Jockel
    Pandatom:
    Ähm....klitzekleine Frage so am Rande: Euch geht's soweit gut?


    Hey Tom, Danke der Nachfrage. Habe gerade nach dem Essen erst einen Wald-dann einen geistig-mathematischen Spaziergang absolviert und ein Bier dazu genossen, übrigens Köstritzer, das Schwarze. Andere nehmen auch gerne ne Tüte Chips und Wasser dazu. Du hast doch nichts gegen eine sachliche Diskussion. Setz Dich zu uns, mach Dir 'n Meister auf und gib Deine geschätzte Meinung dazu.
    Öhmm und ein Meister könntest Du mir auch rüber schieben.
    2011-11-20 15:42:05.440000000 Jockel Gut, jetzt nochmal vom Urschleim, Definition: cw-Wert ist das Maß für die „Windschlüpfrigkeit“ eines Körpers. Er ist unabhängig von Motorleitung und Gechwindigkeit und er hat , zumindest rechnerisch bei identischen Körpern identisch zu sein. Er gibt jedoch erst mit der zusätzlichen Kenntnis von Geschwindigkeit, Frontfläche und Dichte (z. B.: der Luft) den tatsächlichen Strömungswiderstand an.
    Strömungswiderstand u. cw-Wert, diese Begriffe wirfst Du immer mal wieder durcheinander, genau da scheint Dein Problem zu liegen.

    Nemooo:
    FW ist ja der cw-Wert, den ich ermittle

    Falsch: Fw ist eben etwas völlig anderes als der cw-Wert. Es gilt:FW=cw*q*A.

    Nemooo:
    die Frontfläche A ist bekannt (habe ich empirisch ermittelt)
    und der Staudruck q ergibt sich aus der Geschwindigkeit. Somit habe ich ja alle Parameter.

    Nein, hast Du nicht, du hast nicht richtig gelesen:
    „Bei Körpern mit scharfkantiger Oberfläche oder abrupten Formänderungen treten hinter dem Körper geschwindigkeitsabhängig Verwirbelungen auf,auch bei zu rauhen oder zu glatten Oberflächen, die den cw-Wert deutlich erhöhen.“
    Das spielt bei Fahrzeugen allgemein, aber speziell einem Zweirad eine erhebliche Rolle, und Du lässt es unter den Tisch fallen.
    Nun zu Deinem Beweis:
    Nemooo:
    Mathematischer Beweis, hier aus den Herstellerangaben:
    C1 125, P=11kW, vmax= 106km/h: 11.000=0,5*cw*0,91*1,2*(106/3,6)^3 -> cw=0,7892
    C1 200, P=13kW, vmax= 112km/h: 13.000=0,5*cw*0,91*1,2*(112/3,6)^3 -> cw=0,7907
    Also gerundet auf 2 Kommastellen kommt sogar exakt dasselbe Ergebnis heraus.

    Also so sollte man mit der Mathematik nicht umgehen, das Ergebnis sollte exakt gleich sein, zumal der wert viel zu hoch ist, ca 0.8 wäre ein schlechter wert für einen LKW, moderne Lastzüge kommen auf 0,5. Wenn ich mit Deinen Zahlen rechne, bekomme ich noch ganz andere Werte heraus.
    Aber gut, lassen wir das jetzt, ich kann und will Dich nicht überzeugen.
    Aber nur für Spass, wir nehmen an, Du hättest recht, man könnte nur aus Frontfläche und Gechwindigkeit exakt den cw-Wert ermitteln, wozu geben Hersteller eigentlich immer noch Millionen €uronen für Windkanäle aus ?
    2011-11-20 15:16:55.020000000 Pandatom Ähm....klitzekleine Frage so am Rande: Euch geht's soweit gut?
    2011-11-20 14:28:51.910000000 Optimist Liebe Gastgeber des C1-Novemberstammtisch vom NORDEXPRESS !

    Wenn ich heute, einen Tag danach, zurückdenke, fällt mir nur Gutes ein:
    Angelika und Gerhard hatten uns bestens beköstigt. Ihr hattet viel Arbeit und bekommt nun ein ganz, ganz dickes DANKESCHÖN !

    Es war sehr gemütlich bei euch. Und wir 15 C1-ser haben uns so mal wieder getroffen und nett miteinander geklönt. Dass wir noch die 4400 m2 deines Gartens mit deinen Schätzen besichtigen durften, rechnen wir dir Gerhard hoch an.
    2011-11-20 13:29:49.990000000 Nemooo
    Jockel:
    Hubarbeit muss geleistet werden, wenn eine Masse in Richtung oder gegen die Gravitationskraft bewegt wirdEs ist ein gewaltiger Unterschied für die zu erbingende Leistung, ob man bergauf oder bergab fährt. Das hieße , wenn Du die Formel vollständig verwendest, und so geht Physik, müsste sich wenn Du die Gleichung nach cw umgestellt hast bergauf ein ander cw-Wert ergeben als bergab, da Du ja eine konstante Motorleistung annimmst, aber dazu gleich.

    Die Betrachtungen gelten natürlich nur für die Ebene, also weder fürs Bergauffahren, wo man noch zusätlich Energie reinstecken muß, als auch fürs Bergabfahren, wo man zusätzliche Energie gewinnen würde. In beiden Fällen gibt es aber eine neue vmax, der cw-Wert bleibt derselbe

    Die angegebene vmax gilt ja immer nur für die Ebene...

    Jockel:
    Sorry, aber das ist Humbug.

    Nein, ist es nicht

    Jockel:
    Der der cw-Wert ist doch nicht der Luftwiderstand, der sich natürlich erhöht, und zwar in Abhängigkeit vom cw-Wert. und der Geschwindigkeit (exponentiell), die sich natürlich wiederum u.a. aus der Motorleistung ergibt, aber aus der im Moment erbrachten Motorleistung, nicht aus der Maximalen, die gerade verbaut ist

    Im Falle von vmax geht man natürlich davon aus, dass man Vollgas gibt und die max. Leistung des Motors abruft.
    Umgekehrt kann man mit dieser Formel und bekanntem cw*A-Wert die Leistung berechnen, die man für eine gewisse Geschwindigkeit benötigt.
    Sprich ich kann jederzeit ausrechnen, welche Leistung vom Motor verlangt wird bei einer gewissen Geschwindigkeit.

    Jockel:
    Der cw-Wert eines Fahrzeuges ist nicht von dessen Motorleistung sondern von dessen Form u. Oberflächenbeschaffenheit abhängig und wird üblicherweise im Windkanal ermittelt. Bei Körpern mit scharfkantiger Oberfläche oder abrupten Formänderungen treten hinter dem Körper geschwindigkeitsabhängig Verwirbelungen auf, auch bei zu rauhen oder zu glatten Oberflächen, die den cw-Wert deutlich erhöhen. Wenn ich bei einem Auto das Fenster öffne oder ein Flugzeug mit einer speziellen Folie versehe, verändert das diese Oberflächenwirbel. aus dem gleichen Grund haben Autos meist bessere cw-Werte als Motorräder.

    Ja und? Ich habe nun mal die vmax gegeben (hat BMW ermittelt), ich kenne die Fläche, die Leistung und kann somit auf den cw-Wert schließen. Warum sollte ich das nicht tun können?
    Du hast natürlich recht, es gibt viele Einflussfaktoren auf den cw-Wert. Ob man Fenster offen oder geschlossen hat, ob man Verwirbelungen hat oder nicht, aber die alle bestimmen die vmax.
    So z.B. ob man aufrecht auf einem Motorrad sitzt oder liegt. Wenn ich aufrecht auf einem Motorrad sitze hat es einen anderen Gesamt-cW*A-Wert als wenn ich darauf liege. und entsprechend verändert sich die vmax.
    Und wie Du richtig sagst: Wenn ich ein Flugzeug mit einer speziellen Folie versehe ändert sich der cw-Wert, da die Fläche gleich bleibt. Aus dem veränderten cw-Wert brauche ich daher bei gleicher Geschwindigkeit weniger Leistung und somit ergeben sich die Einsparungen die Du oben genannt hast. Da weniger abgerufene Leistung = weniger Spritverbrauch.
    Bzw. könnte ich bei gleicher Leistung eine höhere Geschwindigkeit erreichen.

    Jockel:
    Du kannst mit dieser Formel so keinen cw-Wert berechnen.

    Natürlich kann man das.

    Jockel:
    Dazu müsstest Du alle und die richtigen Werte einsetzen
    Diesr ist der Quotient aus der Widerstandskraft FW und dem Produkt von Frontfläche A und dem Staudruck q,

    FW ist ja der cw-Wert, den ich ermittle
    die Frontfläche A ist bekannt (habe ich empirisch ermittelt)
    und der Staudruck q ergibt sich aus der Geschwindigkeit. Somit habe ich ja alle Parameter.

    Jockel:
    Aber gut, beschränken wir uns auf ein einfaches Beispiel. Wenn Du mir nicht glaubst und annimmst, daß ein C1 125 und ein C1 200 (auf Grund verschieden verbauter Motorleistung) verschiedene cw-Werte haben, würde mich der mathematische Beweis interessieren.

    Nein, die beiden C1 haben natürlich denselben cw-Wert.

    Mathematischer Beweis, hier aus den Herstellerangaben:
    C1 125, P=11kW, vmax= 106km/h: 11.000=0,5*cw*0,91*1,2*(106/3,6)^3 -> cw=0,7892
    C1 200, P=13kW, vmax= 112km/h: 13.000=0,5*cw*0,91*1,2*(112/3,6)^3 -> cw=0,7907
    Also gerundet auf 2 Kommastellen kommt sogar exakt dasselbe Ergebnis heraus.

    (Aber mir fällt gerade auf, dass ich mich oben verrechnet habe!)

    Jockel:
    Ich wette dagegen.

    Nemooo 1:0 Jockel


    2011-11-20 13:12:25.427000000 Havelsepp Hallo Gerhard und Angelika,

    ein ganz dickes Lob an eure Gastfreundschaft. Es war einfach nur schön bei euch zu sein. Danke.
    Vielen Dank auch an den Shuttle-Dieter.

    Ich hoffe wir sehen uns alle, bei bester Gesundheit, zur Weihnachtsfeier in der Suchtklinik wieder.

    Herzlichen Gruß
    Peter aus Berlin
    2011-11-20 12:45:53.830000000 rollo
  • Lenkerverkleidung abbauen.
  • Instrumentenverkleidung abbauen.



  • Linke Bremslicht: Stecker mit Pfeil gezeichnet
  • 2011-11-20 12:34:37.597000000 Pitter Hi,
    der Mikroschalter ist ist schon ein Wechsler, wenn er auch
    nur als Öffner oder Schließer verwendet wird.
    Generell sollte man an Mikroschalter mit deren diffizilen
    Justierungen keine Eingriffe machen, sondern erneuern.

    pitter
    2011-11-20 11:57:12.757000000 rollo erst einmal zur Betrachtung Olli`s Infos zum Thema.
    Ich sehe noch nach dem Stecker.
    2011-11-20 11:33:46.457000000 Gunnar ...möchte mich ebenfalls bei Euch
    bedanken. Das war ja eine richtige
    Rittertafel!!Danke Angelika für die
    viele Arbeit.
    Ich freue mich schon auf das nächste
    Treffen - für mich wohl erst im neuen
    Jahr.

    viele liebe Grüße
    Gunnar
    2011-11-20 11:03:21.883000000 jal Liebe Angelika, lieber Gerhard,

    auch von mir einen ganz herzlichen Dank für den schönen und interessanten Tag, den Ihr uns gestern geboten habt. Dazu noch die tolle und liebevolle Bewirtung...es war schön bei Euch!

    Danke auch an alle, die zum Stammtisch angereist sind, es war mal wieder eine entspannte und schöne Atmosphäre mit Euch zusammen!

    Da kann ich mich nur jetzt schon auf die nächsten Treffen und die neue Saison 2012 freuen!

    Viele Grüße

    Jürgen
    2011-11-20 11:00:32.460000000 berrie63 Hallo zusammen,
    hab mich vergangene Woche mal auf die Fehlersuche begeben. Die Diode hab ich gefunden, sie ist aber ok. Danach hab ich den linken Mikroschalter losgeschraubt und neu justiert, das brachte jedoch keine Besserung. Danach wollte ich den Schalter am Steckverbinder lösen und ihn direkt am Stecker überbrücken. Leider konnte ich den Steckverbinder nirgends finden. Einfach das Kabel am Schalter abschneiden und so überbrücken wollte ich noch nicht tun, bis ich sicher bin, dass der Schalter wirklich kaputt ist. Kann mir jemand sagen, wo sich der Steckverbinder befindet und welche Verkleidungen man eventuell entfernen muss. Für Eure Bemühungen bedanke ich mich schon mal im voraus.
    2011-11-20 09:11:53.517000000 Jockel
    Nemooo:
    Sorry, aber was meinst Du mit Hubarbeit? Die Arbeit des Motors? Die interessiert mich ja nicht, denn die geht ja in die 44kW Leistung des Motors direkt mit ein. Die Hubarbeit verrichtet also der Motor selbst, kommt also gar nicht mehr am Hinterrad an und kann keinen Vortrieb mehr bringen.


    Aber nein, Ausgangsgleichung für Deine Berechnungen ist, ja erst einmal die einfache Gleichung:
    Leistung = Kraft * Geschwindigkeit
    Nun gilt für ein Fahrzeug, dass die erbrachte Leistung ein Produkt aus der Geschwindigkeit (klar) und der Summe der zu überwindenden Kräfte ist, als da sind Luftreibung, Rollreibung u.Hubarbeit.
    Hubarbeit muss geleistet werden, wenn eine Masse in Richtung oder gegen die Gravitationskraft bewegt wird, Es ist ein gewaltiger Unterschied für die zu erbingende Leistung, ob man bergauf oder bergab fährt. Das hieße , wenn Du die Formel vollständig verwendest, und so geht Physik, müsste sich wenn Du die Gleichung nach cw umgestellt hast bergauf ein ander cw-Wert ergeben als bergab, da Du ja eine konstante
    Motorleistung annimmst, aber dazu gleich.

    Nemooo:
    Wenn Du einem Roller einen Motor mit 88kW verpasst und die vmax wäre gleich(!) dann muß der cw-Wert doppelt so hoch sein.
    Wenn man dem C600 einen Motor mit 88kW verpasst, dann ändert sich natürlich auch die vmax. Einfach die Werte in die Formel einsetzen und die neue vmax ausrechnen: 88.000 = 0,5*0,93*1,2*(vmax/3,6)^3 -> vmax=194,5km/h (Natürlich wieder unter Vernachlässigung der Rollreibung, aber deren Einfluß wird immer geringer)

    Sorry, aber das ist Humbug. Der der cw-Wert ist doch nicht der Luftwiderstand, der sich natürlich erhöht, und zwar in Abhängigkeit vom cw-Wert. und der Geschwindigkeit (exponentiell), die sich natürlich wiederum u.a. aus der Motorleistung ergibt, aber aus der im Moment erbrachten Motorleistung, nicht aus der Maximalen, die gerade verbaut ist, Der cw-Wert eines Fahrzeuges ist nicht von dessen Motorleistung sondern von dessen Form u. Oberflächenbeschaffenheit abhängig und wird üblicherweise im Windkanal ermittelt.Bei Körpern mit scharfkantiger Oberfläche oder abrupten Formänderungen treten hinter dem Körper geschwindigkeitsabhängig Verwirbelungen auf, auch bei zu rauhen oder zu glatten Oberflächen, die den cw-Wert deutlich erhöhen. Wenn ich bei einem Auto das Fenster öffne oder ein Flugzeug mit einer speziellen Folie versehe, verändert das diese Oberflächenwirbel. aus dem gleichen Grund haben Autos meist bessere cw-Werte als Motorräder.
    Du kannst mit dieser Formel so keinen cw-Wert berechnen.Dazu müsstest Du alle und die richtigen Werte einsetzen
    Diesr ist der Quotient aus der Widerstandskraft FW und dem Produkt von Frontfläche A und dem Staudruck q,
    Aber gut, beschränken wir uns auf ein einfaches Beispiel. Wenn Du mir nicht glaubst und annimmst, daß ein C1 125 und ein C1 200 (auf Grund verschieden verbauter Motorleistung) verschiedene cw-Werte haben, würde mich
    der mathematische Beweis interessieren. Ich wette dagegen.
    2011-11-19 23:20:50.060000000 Pandatom Liebe Angelika & Gerhard,

    auch wir sind wieder nach langer Rückfahrt zwar spät aber gut in St. Peter Ording zurueckgekehrt (NOB hat uns in Husum beim Umstieg fur 1 Std. Zwangspause Bierkneipe im Stich gelassen indem der Zug uns einfach vor der Nase abgehauen ist)

    Auch wir moechten uns nochmals herzlichst fuer Eure tolle Gastfreundschaft bedanken! Es war alles sehr lecker und wir hatten sehr viel Spass. Auch die Fuehrung durch Euren Garten hat mir gut gefallen so hat es doch so manche Parallele zu unserem eigenen Garten gezeigt.

    Sofern es sich bei uns vom zeitlichen als auch von der Distanz her sich bei uns einrichten laesst wuerden wir uns ueber das angesprochene Gartenfest nächstes Jahr bei Dir sehr freuen!

    Vielen Dank auch an unseren "Taxifahrer" Gunnar fuer Deinen tollen Service. Ich hoffe Du hattest noch eine schoene Feier bei Deiner Freundin!

    Und natuerlich vielen Dank an Alle Beteiligten sie mal wiedersehen zu duerfen und Danke auch an Harald dass er uns bei der Zugfahrt begleitet hatte!

    Wir wünschen Euch noch eine schoene Weihnachtsfeier in der Suchtklinik. Wir wären sehr gerne wieder dabei gewesen.

    Karin & Tom
    2011-11-19 22:57:06.190000000 FraEtz Liebe Angelika
    Lieber Gerhard,

    auch ich möchte mich dem Dank für die Bewirtung anschließen. Es hat mich sehr gefreut, euch zu besuchen. Auch unseren Chauffeur Dieter nochmals herzlichen Dank für das Abholen und wieder zum Bahnhof bringen.

    Ich freue mich schon auf die Weihnachtsfeier
    2011-11-19 21:49:30.240000000 Nemooo Hallo Jockel!

    Schön dass Du Dich zu Wort meldest (Ehrlich)

    Jockel:
    wenn Du diese Stänkerei informativ findest, sei Dir das unbenommen, ich verstehe darunter ewas anderes

    Sorry, aber das ist keine Stänkerei, sondern reine Physik. Wenn Du damit nicht klarkommst, dann solltest Du nicht mitdiskutieren. Wir hatten das schonmal in einem anderen Thread

    Jockel:
    Nemooos belehrendes Bild sollte richtigerweise so aussehen...

    Das Bild habe ich wie gesagt aus dem Internet. Ich verwende es nicht selber und wollte damit nur auf den Brauch in anderen Foren hinweisen.

    Jockel:
    ...und auch mal von ihm beachtet werden.

    Gerne, wo denn?

    Jockel:
    ich finde gerade was Strömungswiderstand angeht es gelinde gesagt etwas verwegen diesen [cw-Wert], wie Nemooo es tut, einfach nur von der Fahrzeugstirnfläche herzuleiten.

    Warum verwegen? Es ist eine mathematische Formel und die kann man beliebig umformen. Sonst wäre es keine Mathematik und keine Physik.

    Jockel:
    Wenn das so einfach ist, weshalb lässst sich der Strömungswiderstand von Flugzeugen deutlich verringern wennn man deren Außenhaut verändert?

    Es ist ja so einfach? Bei einem Flugzeug würde dasselbe passieren. Wenn du bei einer gegebenen Antriebsleistung den cw-Wert veränderst, dann erhöht sich vmax. Oder bei gleicher Geschwindigkeit sinkt der Verbrauch. Die Formel und meine Anwendung stehen in keinem Widerspruch. Deine Aussagen auch nicht.

    Jockel:
    Weshalb erhöht sich der cw-Wert meines Autos bei offenem Schiebedach und Seitenfenster um immerhin 10%

    Auch hier gibt es keinen Widerspruch. Bei gegebenem A, vmax und P muß derselbe cw-Wert herauskommen. Wenn ich den cw-Wert verändere, dann ändert sich vmax. Im Prinzip dasselbe wie oben.

    Jockel:
    warum hat dieses Auto einen besseren cw-Wert als dieser Roller, obwohldie Stirnfläche mehr als doppelt so groß ist?

    Der cw-Wert ist ja nur der Widerstandsbeiwert. Um den gsamten Luftwiderstand zu bekommen braucht man eben cw*A, also den Widertandsbeiwert mal der Fläche. Und hier ist es tatsächlich so, dass Autos heutzutage die besseren cw-Werte haben, aber deren Fläche auch (deutlich) größer ist, und diese somit höhere cw*A-Werte haben.

    Jockel:
    grob aber richtig eine einfache Gleichung zu Grunde gelegt:
    Leistung = Kraft x Geschwindigkeit P = F * v

    Nicht nur grob, sondern exakt. Wie Du selbst festgestellt hast, ist es Physik. Und die gilt halt nunmal solange bis jemand etwas anderes (wissenschaftlich) beweist. Nicht mal auf den Tisch klopfen und etwas behaupten.

    Jockel:
    Hubarbeit [vernachlässigt]

    Sorry, aber was meinst Du mit Hubarbeit? Die Arbeit des Motors? Die interessiert mich ja nicht, denn die geht ja in die 44kW Leistung des Motors direkt mit ein. Die Hubarbeit verrichtet also der Motor selbst, kommt also gar nicht mehr am Hinterrad an und kann keinen Vortrieb mehr bringen.

    Jockel:
    Rollreibung

    Ich habe auch mit der Rollreibung in der Formel ein bisschen experimentiert und bin auf Leistungen von ca. ein bis max. zwei kW bei 120km/h und 350kg gekommen, also habe ich sie vernachlässigt (was auch allgemein bekannt und anerkannt ist). Man könnte sie natürlich herausrechnen, dann käme man wahrscheinlich auf einen cw-Wert von 0,67, wenn man noch mehr Verluste und größere Fahrer, etc. einsetzt, käme man vielleicht auf 0,65 - in meinen Augen immer noch weit von "Zukunftsweisend" entfernt

    Jockel:
    P hat er mit 44KW angenommen und dann nach cw umgestellt und das geht IMHO nicht.

    Warum nicht? Es ist Mathematik und Physik und das geht, siehe oben

    Jockel:
    Setze ich aber, wie Nemooo, willkürlich die Leistung eines Motors in die Gleichung ein und stelle dann einfach nach cw um, führt das in die Irre. Oder?

    Nein, denn:

    Jockel:
    Nehmen wir an, nur mal für Spass, ich verpasse dem C 600 einen Motor mit 88KW und fahre dann, wie im Beispiel Tempo 175. Nach Nemooo müsste sich jetzt der cw-Wert verdoppeln, bei gleichem Fahrzeug und gleicher Geschwindigkeit.

    Wenn Du einem Roller einen Motor mit 88kW verpasst und die vmax wäre gleich(!) dann muß der cw-Wert doppelt so hoch sein.
    Wenn man dem C600 einen Motor mit 88kW verpasst, dann ändert sich natürlich auch die vmax. Einfach die Werte in die Formel einsetzen und die neue vmax ausrechnen: 88.000 = 0,5*0,93*1,2*(vmax/3,6)^3 -> vmax=194,5km/h (Natürlich wieder unter Vernachlässigung der Rollreibung, aber deren Einfluß wird immer geringer).

    Jockel:
    Wer nur mit dem Verstand lebt, hat das Leben nicht verstanden!

    Da bin ich ganz bei Dir. Es gibt durchaus Themen über die man philosophieren kann und bei denen jeder Recht hat.
    Und dann gibt es Themen, da wird, wie ich in einem vorigen Post schon erwähnt habe, die Unwahrheit nicht wahrer, nur weil man das Gegenteil herbeistänkert. Und genausowenig kann man die Wahrheit wegstänkern.

    Aber wie oben schon gesagt: Danke für Deinen sachlichen Beitrag!
    2011-11-19 21:35:27.610000000 Nemooo
    Andreas7zw:
    ich finde die Ausführungen von Nemooo sehr gut und informativ.
    Welchen Cw-Wert und Windangriffsfläche hat denn unsere C1.
    Mit 11kW Antriebsleistung kann man ca. 104km/h fahren.

    Ich habe hier im Internet nur ein relativ kleines Bild der C1 direkt von vorne gefunden:

    daraus ergibt sich eine Graustufe von 127 bei 1x1 Pixel. Wenn man nun eine Fläche von 1,030*1,7766*(127/255) hernimmt, dann kommt man auf eine Fläche von 0,91m².
    Eingesetzt in 11kW=0,5*cw*0,91*1,2*(104/3,6)^3 kommt für cw 0,76 heraus.

    Edit: Man muß hier natürlich beachten, dass die Bildqualität recht schlecht ist, die Fläche somit natürlich etwas variieren kann. Außerdem sind wir bei 104 km/h schon recht grenzwertig was die Vernachlässigung der Rollreibung anbelangt; es kann also durchaus sein, dass der cw-Wert besser ist. Das würde mich auch nicht verwundern; Der C1 ist zwar ein ziemlicher Klotz, aber gerade durch die Vollverkleidung kann er trotzdem recht Strömungsgünstig sein.

    Edit2: Mir ist aufgefallen, dass ich einen Rechenfehler gemacht habe :/ Der cw-Wert wäre bei 104 km/h 0,84. Wenn man mit der BMW-Angabe von vmax=106km/h rechnet, käme 0,79 heraus.
    2011-11-19 21:01:07.043000000 DieterRollerfan dem schließe ich mich an, ein ganz ``dolles``
    DANKESCHÖN. 14 Leute zu bewirten!!!!!!!!!!!! Ihr habt das toll gemacht. Es war wirklich nett und faszinierend war Euer Garten. Man konnte doch viel diskutieren.
    In der Hoffnung, das Alle problemlos nach Haus gekommen sind, sage ich mein Dankeschön an diese nette Runde.
    MfG
    Dieter ohne C 1
    2011-11-19 20:41:02.237000000 kelli1 Deine Sehnsucht nach uns wird ja nun bald wieder
    gestillt. Die Weihnachtsfeier naht..............

    PS: Die Freude war auch auf unserer Seite.

    http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
    2011-11-19 20:38:01.547000000 kelli1 Liebe Angelika
    Lieber Gerhard

    Vielen Dank fuer diesen herrlichen Tag und die Einladung
    zum letzten Stammtisch des NORD-EXPRESS in diesem Jahr in
    Hittfeld bei Euch zu Hause. Es hat mir SUPER gefallen.
    DANKE.
    Ich hoffe das auch unsere auswaertigen Gaeste sehr gut zu
    Hause angekommen sind. Bis zum naechsten Mal.

    http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
    2011-11-19 19:32:18.070000000 rollo Wie sich doch eine gute Idee entwickeln kann. Rollender Briefkasten.
    2011-11-19 19:31:57.530000000 Klaus53 Hallo Jungs und een Deern.
    Vielen, vielen Dank für alle eure Geburtstagswünsche.- Ich werde versuchen, mich danach zu richten!
    Ich habe mich nach der teilweisen Abstinenz diesen Sommer von euch, heute wieder sehr gefreut, beim Stammtisch in Hittfeld dabei zu sein! - Es wurde aber auch allerhöchste Zeit...

    2011-11-19 19:29:26.243000000 kelli1 Das ist nichts NEUES. Jeder Teilnehmer von Schwerin 2008
    hat einen Briefumschlag mit Marke bekommen.Dort ist der
    C1 mit dem Veranstaltungsaufkleber sowie mit einem Foto
    von mehreren Maschinen abgebildet.

    http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
    2011-11-19 18:46:36.387000000 syberman oder so:
    Es gibt jetzt Sonderbriefmarken mit dem C1

    LG syberman
    2011-11-19 18:18:16.620000000 Yuppie Hi,

    es gibt was neues vom Post-C1. Es gibt jetzt Sonderbriefmarken mit dem C1:

    http://www.fnp.de/fnp/region/lokales/main-taunus/der-mammuttauschtag-der-briefmarkenfreunde_rmn01.c.9316649.de.html

    nur leider sind die schwierig zu bekommen
    2011-11-19 16:39:19.053000000 Jockel Na ja Rolf,
    gelernt? Obwohl, so falsch war der Ansatz nicht.Nemooo hat, grob aber richtig eine einfache Gleichung zu Grunde gelegt:
    Leistung = Kraft x Geschwindigkeit P = F * v wobei, wenn ich ihn richtig verstehe sich F aus Luftwiderstandskraft = cw * 1/2 * Dichte(Luft), Hubleistung und Rollreibung zusammensetzt. Letztere hat er auf grund der Dominanz des
    Luftwiderstandes bei Geschwindigkeiten ab 100km/h vernachlässigt. Ein mittleres Problem, denn zumindest für die Hubarbeit geht das überhaupt nicht, aber weiter.
    Das ergab dann:
    Leistung =Luftreibung x Geschwindigkeit
    Luftreibung errechnet sich = cw*1/2 * Dichte(Luft) x Luftgeschwindigkeit^2 x Fläche
    immer noch grob richtig. Daher die Gleichung:
    P=0,5*cw*A*Rho(Luft)*v³.
    P hat er mit 44KW angenommen und dann nach cw umgestellt und das geht IMHO nicht.
    Die Formel ist o.k., wenn ich eine notwendige Leistung bei einem geg. Luftwiderstand und einer best. Geschwindigkeit errechnen will.
    Setze ich aber, wie Nemooo, willkürlich die Leistung eines Motors in die Gleichung ein und stelle dann einfach nach cw um, führt das in die Irre. Oder?
    Nehmen wir an, nur mal für Spass, ich verpasse dem C 600 einen Motor mit 88KW und fahre dann, wie im Beispiel Tempo 175. Nach Nemooo müsste sich jetzt der cw-Wert verdoppeln, bei gleichem Fahrzeug und gleicher Geschwindigkeit.
    2011-11-19 16:27:05.807000000 hanjo Hallo Klaus

    Auch von mir die herzlichsten Glueckwuensche zu Deinem
    Geburtstag. Alles, alles Gute.
    Gruß
    Johann
    2011-11-19 14:03:43.977000000 rollo aber das Gefühl für den CW-Wert wurde uns ohne Windkanal näher gebracht.
    Auch nur Menschen.

    2011-11-19 13:30:23.883000000 Jockel Hallo Andreas,
    wenn Du diese Stänkerei informativ findest, sei Dir das unbenommen, ich verstehe darunter ewas anderes und ich finde gerade was Strömungswiderstand angeht es gelinde gesagt etwas verwegen diesen, wie Nemooo es tut, einfach nur von der Fahrzeugstirnfläche herzuleiten. Wenn das so einfach ist, weshalb lässst sich der Strömungswiderstand von Flugzeugen deutlich verringern wennn man deren Außenhaut verändert? Da lassen sich 4,48 Mio Tonnen Treibstoff eingesparen bei gleicher Sitirnfläche.
    Weshalb erhöht sich der cw-Wert meines Autos bei offenem Schiebedach und Seitenfenster um immerhin 10% und warum hat dieses Auto einen besseren cw-Wert als dieser Roller, obwohldie Stirnfläche mehr als doppelt so groß ist?
    Übrigens Nemooos belehrendes Bild sollte richtigerweise so aussehen und auch mal von ihm beachtet werden.
    2011-11-19 10:40:58.370000000 Andreas7zw Hallo ins Forum und Frage an Nemooo,

    ich finde die Ausführungen von Nemooo sehr gut und informativ.
    Welchen Cw-Wert und Windangriffsfläche hat denn unsere C1.
    Mit 11kW Antriebsleistung kann man ca. 104km/h fahren.

    Gruß Andreas
    2011-11-19 09:23:09.937000000 FraEtz So Freunde, ich sitze im Zug und bis auf 3 Minuten sollte er pünktlich sein. Bis nachher.
    2011-11-19 06:19:27.903000000 Pandatom
    Pitter:
    ich habe mir schon ein Glas Wasserund ne Tüte Chips geholt.


    @Pitter: geh in's Kino mit Deiner Tüte Chips! Hattu mehr davon
    2011-11-18 22:31:03.543000000 Jockel
    Pitter:
    Hi,
    mal sehen was jetzt kommt, ich habe mir schon ein Glas Wasserund ne Tüte Chips geholt.
    Bei diesen wissentschaftlichen
    Abhandlungen über einen Furz-Roller gilt absolutes Alkoholverbot.

    pitter


    Recht so, auch ich hoffe, dass man uns jetzt nicht dumm sterben lässt.
    Denn, so lautet ein Beschluss,
    dass der Mensch was lernen muss.
    Nicht allein das Abc
    bringt den Menschen in die Höh';
    nicht allein in Schreiben, Lesen
    übt sich ein vernünftig Wesen;
    nicht allein in Rechnungssachen
    soll der Mensch sich Mühe machen,
    nein, auch des cw-Werts
    Lehren
    muss man mit Vergnügen hören.
    Dass dies stets nebenbei geschah,
    auch dafür ist das Forum da.

    (frei nach Wilhelm Busch: Max & Moritz, und einer Anregung von Tom)
    2011-11-18 21:38:10.013000000 Pitter Hi,
    mal sehen was jetzt kommt, ich habe mir schon ein Glas Wasserund ne Tüte Chips geholt.
    Bei diesen wissentschaftlichen
    Abhandlungen über einen Furz-Roller gilt absolutes Alkoholverbot.

    pitter
    2011-11-18 21:14:46.153000000 Nemooo
    motordoc:
    Nun: der Verbrauch errechnet sich zu: KV = be * P / (rho * v * 10)
    be = spezifischer Verbrauch, P = Leistung, rho = Kstf-Dichte, v = Geschwindigkeit,
    Zunächst habe ich hochgerechnet, welche Leistung der C600 bei 120 km/h benötigt.
    Der angegebene Verbrauch ist zwar ein Mix-Wert, kommt aber dem 120er Wert meist nahe.
    Aus v_max = 175 km/h . . . errechnet sich, dass der C600 für 120km/h ca. 15 kW benötigt.
    (Diese Formel ist zu lang um sie hier aufzuführen)
    Wenn man einen be-Wert von modernen Einspritzmotoren nimmt = 290 g/kWh,
    ergibt sich in obige Formel eingesetzt:
    (290*15/(0,75*120*10) => KV = 4,85 ltr
    Somit ist der angegebene KV = 4,80 ltr absolut zeitgemäß !
    Ist das genau genug nachgerechnet ?

    Ja, Deine Rechnung ist toll! Denn durch den Fehler den Du bei Deinen Betrachtungen gemacht hast, gibst Du mir Recht BMW gibt die 4,80l/100km für 100km/h, nicht für 120km/h an. Bei 120km/h sind es schon 5,6l/100km.

    Somit verbraucht der Roller schonmal einen ganzen Liter mehr als Du ausgerechnet hast.

    Außerdem erachte ich deine 290g/kWh schon als sehr Grenzwertig, das wäre ein Wirkungsgrad von nichtmal 29% (0,290 kg/kWh * 12 kWh/kg). Das ist zwar ein mittelmäßiger Wert für einen mittlerweile doch schon in die Jahre gekommenen Motor. Wer vorne mit dabei sein will, sollte daraus schon eine Effizienz von über 35% an den Tag legen; das wäre dann ein spezifischer Verbrauch von 240g/kWh und würde einem Verbrauch von 4l/100km entsprechen.

    motordoc:
    Natürlich ist es schwierig, den KV exakt zu berechnen, zumal wichtige Angaben fehlen
    wie z.B. A * cw des C600 . . .

    Wenn Du ein bisschen umgeformt hättest, wäre es nicht schwer den cw-Wert des C600 zu errechnen Die Fläche ist relativ einfach empirisch zu ermitteln: Dazu nimmt man eine Frontansicht des Rollers aus dem Internet, reduziert ihn in Photoshop auf ein Schwarz-Weiß-Bild, vergrößert es auf 877 Pixel breite (BMW gibt für den C600 eine Breite von 877mm über die Spiegel an), dann kommt als Höhe 1.507 Pixel heraus -> Eine Fläche von 877mm*1507mm/1000=1,32m². Jetzt verkleinert man das Bild auf 1x1 Pixel und analysiert die Graustufe, in diesem Fall 123 (von max. 255) -> 123/255=48% des Bildes sind mit "Roller" bedeckt, also A=1,32*0,48=0,63m²; siehe hier:

    Dazu geben wir noch 0,3m² Fahrer dazu, kommen also auf eine Fahrtwind-Widerstandsfläche von 0,93m².

    Jetzt können wir den cw-Wert errechnen:
    Der Luftwiderstand ist (nämlich gar nicht so kompliziert wie Du tust): 0,5*cw*A*Rho(Luft)*v³.
    Wir wissen, dass es der Roller mit 44kW bis Tempo 175 schafft und der Luftwiderstand bei Geschwindigkeiten ab 100km/h dominierend ist und alles andere vernachläsigbar ist. Also setzen wir in die Formel ein: 44.000W = 0,5*cw*0,93*1,2*(175/3,6)^3. Umgeformt nach cw kommen wir auf 0,69.

    Und hier ist mein zweiter Kritikpunkt: ein cw von 0,69 ist nicht wirklich Bahnbrechend, wenn man bedenkt, dass cw-Werte von Motorrädern von 0,5 (verkleidet) bis 0,7 (unverkleidet)reichen. Sich hier fast am oberen Ende der Skala zu bewegen ist nicht Zeitgemäß.

    Würde sich der cw-Wert in guten Regionen bewegen (sagen wir mal 0,55 statt 0,69, dann würde auch der Verbrauch von Deinen kolportierten 4,8l/100km auf unter 3,8l/100km sinken. Wenn man dann noch einen effizienteren Motor (wie oben erwähnt mit 240g/kWh) nimmt, dann käme man überhaupt auf einen Verbrauch von 3,11l/100km.

    Alles in allem bestätigst Du also meine Aussagen, dass der Roller einfach nur Mittelmaß ist und keine so bahnbrechende Entwicklung wie Du glaubst.

    motordoc:
    Aber scheinbar kannst du nicht mal lesen, denn das war gar nicht der Punkt !

    Ich kann sehr wohl lesen. Und ich lese genau was Du schreibst. Du hast geschrieben:
    motordoc:
    (...) obwohl der Roller eine Leistung von 60 PS in Kombination mit Automatikgetriebe und 250 kg hat (...)
    Und es ist eben kein Automatik- sondern ein Variomatik-Getriebe. Wie ich schon geschrieben habe: kleiner aber feiner Unterschied.

    Deine Einwand bezüglich
    motordoc:
    Eine Automatik mit Wandler + geregelter Wandlerkupplung und Schaltkennlinien wäre verbrauchs günstiger
    verstehe ich trotzdem nicht. Ein Wandler hat erhebliche Verluste im Gegensatz zu einer Variomatik, die (fast) Schlupffrei arbeitet, wieso sollte die Verbrauchsgünstiger sein?

    OK, wie auch immer Auf alle anderen Fragen willst oder kannst Du nicht eingehen, von dem her gehe ich davon aus, dass hinter Deinen anderen Behauptungen auch nichts steckt. Ich frage mich nur, warum Du das so breit Diskutieren und so einen Aufstand machen musst?
    2011-11-18 20:39:14.030000000 Optimist Hallo Klaus,

    alles, alles Gute zum Wiegenfest!

    Lass Dir elektronisch zuprosten und Dir herzlich gratulieren.

    Morgen können wir das dann noch einmal in der Realität tun.
    2011-11-18 19:25:07.217000000 rollo Die neuen Termine sind vermerkt.
    2011-11-18 19:15:00.183000000 FraEtz Hallo Klaus,

    auch von uns alles Gute zum Geburtstag, viel Gesundheit und immer schönes Wetter
    2011-11-18 19:14:06.107000000 FraEtz Das obere Pleullager sieht schon etwas angegangen aus. Aber das Schwarze in der Kolbeninnenseite hat mit Überhitzung aber auch überhaupt nichts zu tun. Viel Interessanter wären Bilder vom Zylinder (Fressstellen) und vom Kolben im Bereich der Ringe.
    2011-11-18 18:24:19.980000000 Eisguaba *im pleuel
    meinte ich
    also das kleinere pleuelauge in dam das kolbenbolzenlager und der kolbenbolzen ist.
    *edit: hier ein bild, auf dem man auch die riefen sehen kann und wie es sich durch die hitze verfärbt hat


    und hier noch ein bild von der kolbenunterseite wenn wir schon dabei sind (kolbenbolzen is übrigens fest)
    2011-11-18 17:22:15.823000000 heifish Auch von mir alles Gute fürs neue Lebensjahr. Erhalte Dir deine Gesundheit und die "übernatürlichen (Wetter-)Kräfte". Dürfen wir morgen auf dich anstoßen ??
    2011-11-18 17:17:35.200000000 HansDampf Hallo Klaus

    Alles Gute zum neuen Lebensabschnitt und viiiiiiiiiiel Gesundheit.

    Gruß Christian
    2011-11-18 17:16:37.793000000 heifish
    Eisguaba:
    bohrung für das kolbenbolzenlager in der kurbelwelle

    Häh ??
    2011-11-18 16:18:45.700000000 SinusEcho Hallo Klaus,
    ich schließe mich den Wünschen an und wünsche Dir alles Gute und immer eine handvoll Asphalt unter dem Reifen.

    Sven
    2011-11-18 15:26:20.403000000 jal Ja, Klaus...

    dann nochmal hier meine (und Heikes) herzliche Glückwünsche zu Deinem Geburtstag. Auf das Deine Wünsche in Erfüllung gehen, und Du gesund und munter bleibst!

    Feiere heute nicht zuviel: Du hast morgen einen anstrengenden Stammtisch vor Dir....

    Liebe Grüße

    Jürgen
    2011-11-18 14:07:25.933000000 Gunnar Hallo Klaus,

    gut, dass ich nochmal ins Forum gucke....
    Da schliesse ich mich doch den guten
    Wünschen an.

    wir sehen uns ja bald....
    viele liebe Grüße
    Gunnar
    2011-11-18 14:00:29.573000000 Eisguaba also ob das der 1:1 wortlaut war kann ich icht sagen da es mit auch nur zitiert wurde
    ich habe jedoch die teile im lager und kann bilder davon machen falls gewünscht
    und ich sehe einen zylinder, der sich nicht richtig gefressen hat(keine argen riefen oder ähnliches) bei demman jedoch erkennen kann dass sich die beschichtung teilweise abgelöst hat.
    bei der bohrung für das kolbenbolzenlager in der kurbelwelle bin ich von meinen 2 taktern einen kreuzschliff gewohnt, bei der im c1 von der werkstatt ausgebauten war meiner erinnerrung nach irgendetwas ungewöhnlich. ich glaube es waren riefen in der bohrung pleuel (muss nochmal nachschaun)
    die kolbenringe waren in einwandreiem zustand (nicht fest) soweit ich mich erinnere.
    jedoch hat sich die kolbenunterseite start verfärbt was laut werkstatt eine folge der überhitzung war.
    zur information: der roller wurde einwandrei gewartet; es war immer ausreichend kühlflüssigkeit vorhanden, was auch kontrolliert wurde.(über kühlflüssigkeitsbehälter)
    die wasserpumpe wurde auch erneuert, die alte war unauffällig. genauso wie die alte ölpumpe.
    das öl wurde regelmäßig kontrolliert. sie wurde nur in die werkstatt gebracht weil ich einen erhöhten ölverbrauch und späne an der magnetschraube entdeckt habe, sie lief jedoch noch gut(ausser im standgas).
    erlichgesagt ist soetwas, speziell wenn man die kosten und im vergleich dazu den plegeaufwand den ich bei meiner c1 betreibe betrachtet,sehr ärgerlich. v.a. wenn man bedenkt dass es erst 16tsd. km waren. aber wer seine c1 wirklich liebt.....
    2011-11-18 13:26:37.357000000 kelli1 30 Leute bei der Weihnachtsfeier. Das wird
    SUPER. Hoffentlich gibt es noch etwas Schnee bis dahin
    damit der Weihnachtsmarkt richtig zur Geltung kommt.

    http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
    2011-11-18 13:24:02.107000000 kelli1 mit 14 Leuten schlagen wir MORGEN beim Doc auf.
    Er freut sich schon riesig.

    http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
    2011-11-18 12:16:42.997000000 kelli1 Mein lieber Klaus

    Zu Deinem heutigen Geburtstag wuenschen wir Dir
    alles GUTE und viel Glueck.Bleibe schoen gesund
    und geniesse weiterhin unsere Fahrten mit dem C1.
    Bis morgen.

    Viele Gruesse aus Geesthacht
    Renate und Hartwig
    2011-11-18 12:12:19.763000000 Havelsepp Na, da schließe ich mich doch gerne an und sende die allerbesten Geburtstagsgrüße aus Berlin an unseren "Wettergott".

    Alles Gute, vor allem Gesundheit (auch für den Roller)!
    wünscht Angela & Peter
    2011-11-18 06:51:08.840000000 Pandatom Hallo Klaus,

    zu Deinem heutigen Geburtstag wünsche ich Dir Alles Gute, vorallem Gesundheit und alles was Dir wichtig ist!
    2011-11-18 06:38:25.870000000 Pandatom Hatte Termin schon geändert.
    2011-11-17 22:44:53.467000000 Highlander Hallo,

    Marion und ich werden diesmal auch dabei sein.

    Gruß Heiko
    2011-11-17 22:18:43.653000000 dirkbanze Hallo allerseits......

    Nun stehen die Termine für die Schraubertage 2012 in Gildehaus fest:

    1.Schraubertage: 4. Mai bis 6. Mai 2012 (18. Woche)

    2.Schraubertage: 31.August bis 02.September 2012 (35. Woche)


    Bitte merken und reservieren......


    Stand der Bierspenden:


    1 Fass ist schon gespendet von Leo für den 1 Schraubertag

    1 Fass wird von mir anläßlich meines Geburtstages am 1.9. für den 2. Schraubertag gespendet ......

    Bei 3 Fässern pro Termin fehlen also noch Spender.....
    2011-11-17 20:21:00.967000000 kelli1 fuer die WEITREISENDEN Gaeste:

    Havelsepp und FraEtz werden von Dieter am ZOB-Hamburg
    naehe Hauptbahnhof abgeholt.

    Harald, Pandatom und Gattin holt Gunnar in Hamburg- Altona
    ab.

    Ich hoffe, das die Zuege puenklich sind, ALLE sicher
    beim Doc ankommen und wir einen schoenen Nachmittag miteinander
    verbringen.
    Gunnar: Harald noch anrufen bitte wegen genauem Treffpunkt...

    http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
    2011-11-17 19:46:44.573000000 Pandatom Dann ist wohl diese Aussage.....

    motordoc:

    Und der Preis - so pfeifen es die Spatzen von den Dächern - soll bei max. 10.000 Eu liegen.
    Er ist deutlich besser als der Kymco myroad 700, der 9.000 Eu kostet.
    So what ?

    Gruß, euer Motordoc


    ...wohl wieder mal für die Tonne und meine anfaenglichen Befürchtungen der Realitaet naher Sehr schade....

    (und nicht dass wieder einer auf die Idee kommt mich als "Meckerer" oder "Besserwisser" hin zu stellen...ich bin jeder Neuerung und Innovation gegenüber sehr aufgeschlossen und interessiert....aber das Preis/Leistungs-Verhaeltnis sollte schon stimmen und wenn der Hersteller schon selbst in der Stueckplanung voll auf der Bremse zu stehen scheint.....)
    2011-11-17 19:24:34.857000000 Wilfried_BO .. wird langsam Zeit, über eine Sammelbestellung nachzudenken?
    vielleicht gemeinsam mit den Großroller-Freunden aus Haltern?

    bestimmt werden DANN C1-200er frei ... ich suche einen, gern in ROT!



    Guten Abend
    Wilfried
    2011-11-17 18:44:40.247000000 Jockel
    Eisguaba:

    [...]laut hat sich durch die überhitzung die beshcichtung abgelöst und das pleuel am kolben gefressen. dadurch entstand starker ölverlust.....

    hat er das wirklich so gesagt?
    Das macht echt überhaupt keinen Sinn.
    das pleuel am kolben gefressen

    Also oberes Pleullager (Kolbebolzen)
    Selbst wenn das gefressen haben sollte, was selten genug vorkommen dürfte, weil sich, wie Eddy schon sagt, vorher die Kurbelwellenlager und das untere Pleullager verabschieden. Aber selbst wenn, wie dadurch dann ein "starker Ölverlust" entstehen sollte ist ein Unding. Das Lager ist nicht druckgeschmiert, also nicht im Ölkreislauf und wo
    soll das Öl hin sein?
    2011-11-17 18:35:17.200000000 duke jau danke denke das wird helfen.

    gruß
    duke
    2011-11-17 18:34:11.263000000 Klosleeper Ich stimme da dem Eddy zu.
    Wenn der Kolben im Zylinder gefressen hat(geht nicht klar aus dem Beitrag hervor,da dort nur vom "Fressen" des Pleuels im Kolben die Rede ist),ist meist Überhitzung durch mangelnde Kühlung(Wassermangel z.B.)oder "Reissen" des Ölfilms im Zylinder oder einfach durch Fremdkörper(Späne)die Ursache.

    Die Kolbenringe sind so konstruiert,daß auf der gesamten Länge des Kolbenhubs immer etwas Öl an der Lauffläche ist.
    Der Ölabstreifring(unterster Ring)läßt immer etwas Öl durch,der mittlere Ring nur noch minimal und der obere Ring dichtet gegen den Gasdruck von oben nach unten ab.
    Stimmt der Kühlhaushalt nicht,verformt sich die Zylinderbohrung zu stark und die Ringe samt Kolben fangen an zu fressen.
    Gleiches gilt,wenn der Ölfilm reisst(weil Öl zu alt oder zu heiss).
    Ist die Nikasilbeschichtung richtig aufgebracht,wird der Kolben schon fressen,bevor sich die Beschichtung löst.

    Beim Kolbenbolzen,so denke ich,wird bei Wärme die Ausdehnung des Pleuelauges größer sein,als die des Bolzens.
    Wenn der also frisst,wird wohl Ölmangel an dieser Stelle der Grund sein.

    An Willi:
    Der Hauptgrund des Abklebens war,zu verhindern,daß das Pleuel unkontrolliert durch die Gegend schlägt beim Drehen auf der Drehbank.

    Gruß aus Burscheid
    2011-11-17 18:16:46.107000000 rollo Hallo Thomas,
    sieh einmal hier bei Olli.
    2011-11-17 18:04:39.077000000 fradre
    Ich war beim freundlichen BMW-Händler, der in seine (angeblich 2 Tage alten) Unterlagen sah und mir Folgendes mitteilte:

    vorläufiger Preis C 600 Sport: 10.900 € zuzüglich Überführung und Zulassung
    vorläufiger Preis C 650 GT: 11.150 € zuzüglich Überführung und Zulassung

    vorläufiger Preis bedeutet bei BMW wohl +/- 100 €
    Eine offizielle Preisliste folge erst im Januar 2012.
    Ab letzter Märzwoche 2012 stünden die Modelle im Laden, wobei es zu geringen zeitlichen Abweichungen kommen könne.

    Mein Gegenüber äußerte, dass für sein Empfinden BMW mit bemerkenswert geringen Stückzahlen plane. Das ihm (angeblich) von BMW zugewiesene Jahreskontingent bewege sich im untersten zweistelligen Bereich. (Zur Erinnerung: Düsseldorf hat über 500.000 Einwohner.) Wenn ich also sicher sein wolle, im Frühjahr 2012 einen Roller zu erhalten, möge ich bitte noch in diesem Jahr bestellen.


    beitrag aus dem neu erschaffenen Roller-Forum
    2011-11-17 17:53:49.747000000 kelli1 Hallo Sven

    geht ALLES klar.
    Die Adresse vom Doc habe ich Dir zugeschickt.
    Wir sehen uns dann am Samstag und dann einige Tage spaeter
    in Schwerin.

    http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
    2011-11-17 17:37:34.827000000 Eddy hat hat sich aber was zusammen gereimt

    Der Zylinder, wo sich die Beschichtung lösen könnte, wird von Wasser umschlossen. Wenn der zu heiß geworden ist dann fehlte Wasser. Das Geräuschpaket kann da nix für.

    Das Öl, welches durch das Geräuschpaket evtl. wärmer wird, ist unterhalb der Kurbelwelle und darf ruhig heiß werden. Wenn es zu heiß geworden ist dann fressen erst die Gleitlager und dann der Kolben.


    2011-11-17 17:25:17.137000000 Eisguaba okay also die lösung über den ölfilter macht mir den vielverspechendsten eindruck
    zur information am rande:
    ich will die öltemperatur nicht nur messen um festzustellen ob der motor in einem betriebswarmen zustand ist, sondern v.A. weil ich einen motorschaden (sinngemäßes zitat "wegen überhitzung, wsl. verursacht durch das geräuschpaket 2" hatte.
    man beachte: 16 tsd km, 125ccm gedrosselt!!
    laut hat sich durch die überhitzung die beshcichtung abgelöst und das pleuel am kolben gefressen. dadurch entstand starker ölverlust.....
    (bilder der teile oder kauf auf anfrage)
    um ähnlichen szenarien vorzubeugen habe ichd as geräuschpaket entfernen lassen und will nun auch die öltemperatur beobachten.
    2011-11-17 16:48:22.247000000 duke hi,

    jau danke also schalter bekomme ich auch jetzt jetzt muss dat ding nur noch angebaut werden. erklärt es sich von selbst wo die stecker dran kommen oder hat einer ein foto oder einbauanleitung wo was angesteckt wird.

    danke

    gruß
    thomas
    2011-11-17 15:49:07.840000000 SinusEcho Hallo,
    wenn es noch geht, würde ich auch noch zum Stammtisch kommen.

    Allerdings kenn' ich die Adresse vom Doc nicht.

    Schöne Grüße
    Sven
    2011-11-17 15:41:14.123000000 SinusEcho Hallo Hartwig,
    Sylvia und ich würden auch gerne zur Weihnachtsfeier nach Schwerin kommen.

    Es hat uns sehr gut letztes Jahr gefallen.

    Schöne Grüße
    Sven & Co
    2011-11-17 10:38:47.387000000 Willy Danke Klosleeper für deine Erläuterung. Da drauf die Kurbelwelle in der Drehbank einzuspannen, wäre ich nicht gekommen. Dachte mir mit der Kurbelstange drin, ist das ein ziemliches Rumgeeiere.
    Wer auch mal versuchen, alles mit Klebebank an- und abzukleben. Hab zwar kein Ultraschallbad, aber einen kleinen Teilewaschapparat und dann spül ich die Kurbelwelle damit sauber ab.

    2011-11-17 10:30:59.887000000 rollo
    duke:
    falls einen noch so einen schalter herumliegen hat bitte melden.


    Hallo Thomas,
    da liegt noch ein Schalter rum. Bei EBay ab einem EURO.

    Bei BMW [Bestell.NR.:] 71607653936 Schalter Sitzheizung/Griff Beheizt
    Teilegruppe E Gewicht 0.01 kg
    45,44 EUR (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
    2011-11-17 09:19:34.357000000 Roland Hallo Frank,

    danke für die schönen Fotos!
    Die bringen die Erinnerung an die wunderschönen und warmen Herbsttage zurück!

    Viele Grüße aus Nürnberg!

    Roland
    2011-11-17 07:40:29.450000000 duke moin,

    danke warblinker habe ich eingebaut also müsste der kabelbaum dann da sein fürs heizpacket. super habe ich mir das gespart. gibet wo einen anschlußplan wo ich was finde und wo was reinkommt von den steckern. in der rep.anleitung habe ich nichts gefunden.
    falls einen noch so einen schalter herumliegen hat bitte melden.
    danke

    gruß
    thomas
    2011-11-17 07:30:27.183000000 Cinimini98 Wenn deine C1 bereits Warnblinker oder FAS hat dann brauchst du nix zusätzliches außer dem Schalter und die Heizung natürlich.
    Wenn o.g nicht vorhanden dann benötigst du den Zusatzkabelbaum.
    Wenn du bereits Heizpaket hast benötigst du den Kabelbaum natürlich nicht. Ich gehe mal davon aus das du bisher kein Heizpaket hattest und dies nun gerne nachrüsten möchtest.

    Zusatzkabelbaum 25,-
    Schalter Heizung 43,30 gibt es alles bei deinem
    Für den Einbau des Zusatzkabelbaum plane mal 5 Std. ein.
    Der Kabelbaum geht unter dem Armaturenbrett bis zur Sicherungsbox hinter der Rückenlehne.
    2011-11-16 23:22:46.200000000 Klosleeper Hallo Willi
    Ich habe zuerst die Kurbelwelle im Bereich Pleuellager inklusive Kurbelwangen mit Klebeband zugeklebt.
    Den Keil habe ich sicherheitshalber entfernt.
    Dann hat unser Dreher die Kurbelwelle vorsichtig auf der Drehbank eingespannt(erst an einer Seite,später dann an der anderen)und hat sie rotieren lassen.
    Zwischen den Spitzen wollten wir es nicht machen,da es dann eventuell zu Verspannungen kommen kann.

    Dabei dann mit Schleifband auf die Laufflächen gehalten ,bis die Oberfläche halbwegs sauber war.
    Macht aber nur Sinn,wenn das Mindestmaß dabei nicht unterschritten wird.

    Die Kurbelwellenstümpfe sind nicht beschichtet und auch nicht hart.
    Zumindest nicht an den Stellen,wo sie in den Lagerschalen laufen.

    Anschließend das Klebeband wieder entfernt und die ganze Kurbelwelle in ein Ultraschallbad(in drei Etappen),welches auf 65 Grad erhitzt wird.
    In diesem Bad reinigen wir normalerweise die Kolbenringe(nach ihrer Fertigstellung).
    Das hat dann alle Kanäle und auch das Pleuellager schön gereinigt.
    Vor dem Einbau dann noch reichlich Motoröl in sämtliche Bohrungen und außen an alle Laufflächen.

    Zu Ollis Frage:
    Selbstverständlich prüfe ich auch jedesmal das Axialspiel und orientiere mich dabei eher an das Minimalspiel.

    Gruß aus Burscheid
    2011-11-16 22:55:16.280000000 duke hi,

    suche einen schalter für die sitzheizung und heizgriffe.
    brauch ich da noch einen kabelbaum für oder liegen die anschlüsse bei jedem c1 so das ich nur zusammenstecken kann?
    wenn nicht was würde der schalter und der kabelbaum beim freundlichen kosten?

    danke

    gruß
    thomas
    2011-11-16 22:44:56.323000000 Willy
    Klosleeper:

    Das war erst weg,nachdem neue Lagerschalen eingepresst und die Kurbelwellenstümpfe geglättet...


    Hallo Klosleeper,
    womit hast du denn die Kurbelwellenstümpfe geglättet. Ich hab in meinem Ersatzteilfundus ne Kurbelwelle die Laufspuren hat und war schon fast der Versuchung erlegen, den Kurbelwellenstumpf mit 3000er Schleifpapier naß zu schleifen. Habs aber dann doch sein lassen, da ich nicht wußte ob der Kurbelwellenstumpf beschichtet ist und ich vielleicht die Beschichtung wegschleife.

    Jetzt würd mich natürlich deine Methode brennend interessieren.

    Vielen Dank!
    2011-11-16 22:28:41.607000000 jal Hallo Frank,

    vielen Dank für Deine schönen Bilder aus der "Fränkischen Schweiz"....Erinnerung an ein sonniges Wochenende!

    Viele Grüße aus Reinbek am Sachsenwald

    Jürgen
    2011-11-16 20:54:55.747000000 Jockel Hallo Frank,
    schöne Erinnerung
    2011-11-16 20:10:54.043000000 Pandatom Hallo Frank,

    herzlichen Dank für die schoenen Bilder!

    Viele Gruesse aus St. Peter Ording....
    2011-11-16 19:24:48.433000000 rollo
    Eisguaba:
    wo wird die öldruck-messdose eigentlich angebracht?


    In die Position des Öldruckschalters wird ein Verlängerungs-Schlauch Bestell.NR. bei Conrad 843679 montiert. Damit wird die Öldruck-Messdose im Motorraum direkt unter dem Sitz angebracht.
    An dem T-Stück Bild 1 sind angeschlossen Öldruck-Messdose, Öl-Temperatur Fühler, Öldruckschalter und Verlängerungsschlauch.
    2011-11-16 19:19:22.170000000 Jockel
    Eisguaba:
    ich habe mir einen passenden geber besorgt (M16), jedoch wollte der freundliche mir diesen nicht montieren
    wäre ja auch zu schön gewesen
    dann werde ich wohl auf das sieb verzichten und die ablasschraube durch den geber ersetzen....ausser mir läuft noch eine überzeugendere lösung über den weg


    Das würde ich nicht tun, aber zur Notwendigkeit des Siebes wurde schon alles gesagt.

    [...]habe mir einen passenden geber besorgt (M16)[...]

    Der dürfte auch nicht passen, sieh noch mal nach. Wenn ich mich nicht irre, hat die gr. Ablassschraube M16x1,5 (ohne Gewähr)
    Und zum dritten ist es gefährlich, glaube ich. Die Ablassschraubemit dem aufgesetzten Sieb ragt ja passgenau in den Ansaugstutzen der Ölpumpe.

    Wenn der Geber länger ist als 1-2cm verringert er möglicherweise dessen Querschnitt. Also je nach Geber genau gucken.

    @ Guido
    [...]Unzählige Ölablasschrauben habe ich schon herausgedreht wo zuvor angeblich eine BMW Werkstatt dran war und das Sieb hat gefehlt.[...]Diese Motoren laufen heute alle noch.[...]

    Diese Schlamperei würde mich nicht dazu bringen es genau so zu tun.
    Gut, das Sieb ist vor dem Filter angeordet aber auch die einzige 'Dreckbarriere' vor Ölpumpe und Regelventil. Ein größerer Span von der Kettenführung o.ä. im Regelventil und der Öldruck ist im Keller.
    2011-11-16 19:10:00.903000000 FraEtz Was lange wart ...

    den Rest kennt ihr.

    Die Bilder habe ich jetzt in mein Fotoalbum hochgeladen.

    Viel Spaß damit.
    2011-11-16 18:49:06.653000000 Cinimini98
    motordoc:
    ich denke, dieses Sieb braucht die C1 nicht unbedingt.

    So sehe ich das auch. Aber da sind wir im Süden mal wieder ziemlich alleine mit unserer Meinung

    Unzählige Ölablasschrauben habe ich schon herausgedreht wo zuvor angeblich eine BMW Werkstatt dran war und das Sieb hat gefehlt.
    Ist wahrscheinlich beim letzten Ölwechsel runtergefallen und wurde nicht wieder mit eingebaut.
    Diese Motoren laufen heute alle noch. Ich habe das Sieb aufgrund "hab ich net" auch nicht eingebaut.

    Das Öltemperaturset hab eich auch schon mehrfach verbaut und auch die Fahren noch.
    Bei dem ein oder anderen wurde soagr die hintere (kleine) Magnetschraube als Temperaturfühler genommen.
    Dafür aber dann die Große Ablassschraube als Magnetschraube mit aufgesteckten Sieb montiert.

    Möglichkeiten die Temperatur zu messen gibt es viele.
    Auch der Ölfilterdeckel bietet sich dazu an.
    Jeder wie er es selbst am besten hält und sich damit wohlfühlt.
    2011-11-16 18:02:06.590000000 Olli Vielen Dank für die netten Glückwünsche
    2011-11-16 18:00:33.903000000 Olli Hi,

    das Ölsieb ist wichtig. Ich hatte schon einige Motoren, wo das fehlende Ölsieb letztendlich den Motor getötet hat.

    @Klosleeper
    Hast Du mal versucht bei dem Motor das axiale Spiel der Kurbelwelle zu reduzieren? Das wirkt beim Öldruck manchmal Wunder.
    2011-11-16 18:00:14.060000000 syberman Hi Eisguaba,

    ich hab das nach der Methode Carsten, so gemacht .... ein Loch in den Oelfilterdeckel gebohrt
    und ein Gewinde eingedreht und den Fühler eingeschraubt mit einer Aluminium-Dichtung abgedichtet
    ....hält schon 5 Jahre.

    siehe den Beitrag hier: Öldruck, Themperaturanzeige

    musste dich durch lesen ....gell.

    LG syberman
    2011-11-16 17:41:13.747000000 Eisguaba okay also dann doch lieber das sieb beibehalten...
    wo wird die öldruck-messdose eigentlich angebracht?
    gibt es noch geeignetere stellen um die öltemperatur zu messen als duch die ablassschraube?
    2011-11-16 16:34:27.107000000 rollo Hallo @all,
    bei mir sollte eine Öldruck-Messdose mit Temperatursensor an einem Verzweigungadapter am Öldruckschalter montiert werden. Somit war keine Änderung am Ölsieb notwendig. Hatte alles besorgt und durchgemessen und dann nichts montiert, ausser das C`mon mit Busverlängerung. Ev. mache ich es noch?

    2011-11-16 15:33:39.200000000 Klosleeper Das Sieb soll verhindern,daß Späne oder gröbere Teile in den Ölkreislauf gelangen.
    Die Magnetschraube nimmt nicht alle Späne auf und wenn ,dann nur die aus Metall.
    Kunststoffspäne,wie z.B. von den Führungsschienen,wirbeln oft unkontrolliert im Öl rum und werden eben von diesem Sieb zurück gehalten.
    Solange im Motor alles easy ist,braucht man das Sieb natürlich nicht.
    Aber wer weiss das schon....

    Ich habe derzeit wieder einen Motor hier,den ich komplett zerlegt habe und der jede Menge Späne aufwies.
    Unter anderem auch Kupferspäne von den Halbschalen der Kurbelwellenlager.
    An der Magnetschraube hing davon keiner,wohl aber am Sieb.
    Das war so verstopft,daß es im Motor hängen blieb,nachdem die Schraube rausgedreht wurde.

    Dieser Schaden an den Halbschalen war übrigens der Grund für das Flackern der Öllampe im Leerlauf.
    Das war erst weg,nachdem neue Lagerschalen eingepresst und die Kurbelwellenstümpfe geglättet waren.
    Sind zwar jetzt an der unteren Toleranzgrenze,aber die Kurbelwelle läuft rund ohne Vibrationen und es mußte keine neue geordert werden.

    Wen es interessiert:
    Das Flackern war auch nach dem Wechsel des Öldruckschalters,des Öldruckregelventils und der Ölpumpe(alles neu und in einer Werkstatt gemacht)nicht weg.

    Auf das Sieb würde ich nicht verzichten!
    Gruß aus Burscheid
    2011-11-16 15:22:42.857000000 Eisguaba ich habe mir einen passenden geber besorgt (M16), jedoch wollte der freundliche mir diesen nicht montieren
    wäre ja auch zu schön gewesen
    dann werde ich wohl auf das sieb verzichten und die ablasschraube durch den geber ersetzen....ausser mir läuft noch eine überzeugendere lösung über den weg
    2011-11-16 13:08:58.827000000 joachim
    “Die Öltemperatur wird an der großen Motorölablaßschraube gemessen.“


    Wo das so offeriert wird, wird dir da auch die kompetente Auskunft gegeben.

    Hier werden nicht viele so ein Teil eingebaut haben und die ich bis jetzt gesehen habe, hatten den Fühler beim Ölmessstab mit eingebaut, ähnlich dem Teil, was man als Eiunsteckschraubfühler bei Äbäy ordern kann.
    2011-11-16 12:53:25.623000000 joachim Ich geh mal davon aus, das eigentlich nur bei denen Interesse herrscht, die den Kl.1 Führerschein haben.

    Der Rest liest nur mal mit als INFO, bzw. ist technisch interessiert.
    Ich schliesse mich davon nicht aus, aber mehr ist das für mich auch nicht.

    Anders gesagt, die die ihn fahren dürfen
    ....... sind geil drauf was Neues sich kaufen zu können, weil dazu die Kohle da ist.
    ..... im Prinzip die Endgeschwindigkeit fehlt z.B. beim 200er, weil sie pupertierend schneller, bzw der Schnellste sein wollen.

    Darum versteh ich gar nicht, warum man sich für so einen Tarnkappenbomber interressieren kann, der im Fall der Sicherheit, ein totaler Rückschritt ist.

    Um von A nach B zu kommen bei kurzen Entfernungen brauch ich nicht mal den 200er und wenn ich schneller/weiterfahren will, leg ich mir bei passender Fahrberechtigung eine richtige Maschine zu und nicht einen aufgemotzten steuerpflichtigen im Fach Sicherheit durchgefallenen banalen Roller zu, der sich ausser das er von BMW stammt, von anderen Rollern nur darin unterscheidet, das er NEU ist.

    Der Rest ist für mich NUR Dicke tun !!!
    P.s.
    Dann kommt noch dazu, wenn man wirklich so einen Tarnkappenbomber fahren will, nicht drum herumkommt, sich noch weitere Dinge zuzulegen, wie Lederbekleidung + Tarnkappe usw., was dann nochmal schnell einen Tausender dazu ausmachen kann, zu einem Ackermnann-Preis.
    Wer überflüssige Euronen hat soll es machen.

    Hilft aber der Konjunktur nicht viel.


    In eigener Sache:
    Sorry, aber wir sind hier in einem öffentlichen Forum.
    Hier darf jeder seine Meinung (solange von joachim geduldet) kundtun. Wem das nicht passt, soll zu joachim heulen gehen oder eben hier nicht mitlesen.


    Was soll man mit dem für mich total blöden Spruch "solange von joachim geduldet"......"soll zu joachim heulen gehen" eigentlich anfangen, wo, wenn man interessiert hier sich bewegt, bislang zu 99,9% alle Dikussionen, die sich um die C1 drehen auch laufen lässt, wo Andere schon bestimmen wollen

    !!!"Löschen"!!!.

    Geduldet werden hier auf dieser Plattform NICHT Verkaufsbeiträge, weil eben dafür eine andere kostenlose Plattform speziell eingerichtet wurde.

    Also sollte man immer bedenken, wenn man sich zu solchen unnützen Sprüchen verleiten lässt, das man sich doch ein wenig besser informiert oder wirklich Bescheid weiss.

    Aber ich kenne das ja langsam,
    ....... diese Aufmischungsversuche , wie z.B. bei Behauptungen, das welche den Beleidigten spielen, wenn man mal was geraderaus sagt, was jeder sich eigentlich denkt, weil man den Beipackzettel nicht studiert hat !!!!!(kein richtiges Wissen hat)


    2011-11-16 12:44:36.823000000 motordoc Servus Eisguaba,
    ich denke, dieses Sieb braucht die C1 nicht unbedingt.
    Speziell, wenn der Motor schon einige Ölwechsel hinter sich hat und keine Bearbeitungsspäne mehr anfallen dürften.
    Andere Hersteller verzichten auf sowas. Ausserdem hast du ja einen Magneten in der kleinen Öl-Schraube - haben andere nicht.
    Aber: ein Garantieanspruch beim evtl. Motorschaden wird wohl nciht akzeptiert !
    Gruß, motordoc
    2011-11-16 12:40:22.340000000 alfredg Im Teileshop gibt es ein Set.

    VDO Öltemperaturanzeige (Einbauset)

    Guido schreibt dazu : “Die Öltemperatur wird an der großen Motorölablaßschraube gemessen.“

    Habe jetzt nicht parat auf welcher der beiden Schrauben das Sieb sitzt. Hilfe kommt bestimmt gleich ...

    Gruss,
    Alfred
    2011-11-16 12:20:53.513000000 Eisguaba ich will bei meiner c1 die öltemeratur messen.
    dazu würde es sich anbieten anstatt der ablasschraube einen sensor einzubauen.
    es fragt sich nur was man dann mit dem kleinen sieb macht, das auf der ablasschraube sitzt?
    kann man auf das sieb verzichten oder ist es sinnvoller es auf dem sensor zu fixieren? (z.b. durch löten)
    2011-11-16 11:17:28.153000000 HuF
    Nemooo:




    Was passiert eigentlich wenn man dem Umleitungsschild folgt und nach rechts abbiegt?
    2011-11-15 20:15:08.310000000 motordoc Ja Frank,
    du hast recht und ich habe mich etwas unklar ausgedrückt.
    Wollte sagen: jede einfache Variomatik arbeitet mit hohen Drehzahlen + muss es ja auch aus den Gründen die du nanntest. Eine Automatik mit Wandler + geregelter Wandlerkupplung und Schaltkennlinien wäre verbrauchs günstiger.
    Und am allergünstigsten wäre ein Schaltgetriebe.
    Wäre toll, wenn BMW dem C600 eine Regelung in der Variomatik spendieren würde um ohne Fliehkraftgewichte zu arbeiten. Evtl. sogar eine mit 2 verschiedenen Schaltmodi: Economy und Sport.
    Gruß, motordoc
    2011-11-15 18:31:17.217000000 FraEtz
    Motordoc:
    Diese (Einfach)-Automatik arbeitet mit hohen Drehzahlen + somit in ungünstigen Betriebspunkten.
    Eine der Gründe, weshalb der Maxiscooter nicht weiter runter im Verbrauch kann !!
    Zudem wurde offenbar die Variomatik / Automatik auf Fahrleistungen getrimmt (0-100 in 7 sec)
    Hätte der C600 top Verbrauchswerte, könnte aber nicht die Wurst vom Teller ziehen, ging die Maulerei
    in die andere Richtung los . . . mannomann !!!


    Das ist aber grundsätzlich bei Übersetzungen so. Die Variomatik sollte an die Motorkennlinie angepasst sein und den Bereich der Elastizität gut auschöpfen. (Drehzahlbereich zwischen max. Drehmoment und max. Leistung). Wenn der Motor so konstruiert ist, dass er bereits im unteren Drehzahlsegment ein hohes Drehmoment erreicht, benötigt er zum zügigen Anfahren keine hohen Drehzahlen und könnte somit einen geringeren Spritverbrauch erzielen. Deshalb ist deine Argumentation meiner Meinung nach zumindest unvollständig.
    2011-11-15 18:22:12.013000000 FraEtz ... dann sollte aber der C1 mit leichtem Gas geben anspringen
    2011-11-15 17:43:49.293000000 RMB Hallo Eddy,
    ja ich habe das Öl von BMW gekauft.
    Gruß
    RMB
    2011-11-15 17:04:10.247000000 Eddy hast Du das Öl von BMW verfüllt?
    habe nach einigen Versuchen das originale BMW Öl wieder rein gemacht und schon war es wieder gut.
    2011-11-15 16:59:37.920000000 Eddy ich tippe auf Leerlaufsteller oder Drosselklappensensor.

    Mit beidem hatte ich schon mal Probleme.
    Wenn vom Steuergerät die Ansteuerung nicht richtig erkannt wird dann bekommt der Motor zu wenig Sprit.
    Per Software (GS911) kann man sich die Werte anschauen.

    Hast Du die Möglichkeit die komplette Einheit mal versuchsweise zu tauschen?

    2011-11-15 16:17:14.717000000 motordoc Hi Nemooo,
    leider sehe ich das erst jetzt - du gibst mitunter völlig abwegige Antworten auf gar nicht gemachte Äusserungen.
    Macht mich richtig böse, wenn Dinge falsch zitiert bzw. aus dem Zusammenhang genommen werden !!

    z.B. Automatik-Getriebe
    Hier versuchst du, mich zu belehren:
    "Um es klarzustellen: Es ist eine Variomatik, keine Wandler-Automatik -> kleiner aber feiner Unterschied.
    Klicken, Lesen, Verstehen. Wenn Du den Unterschied erkannt hast, kannst Du wieder mitreden, denn dann wirst Du verstehen, dass es bei der Variomatic so gut wie keine Wandler-Verluste gibt."

    Richtig nett von dir !!
    Aber scheinbar kannst du nicht mal lesen, denn das war gar nicht der Punkt !
    Was ICH meinte:
    Diese (Einfach)-Automatik arbeitet mit hohen Drehzahlen + somit in ungünstigen Betriebspunkten.
    Eine der Gründe, weshalb der Maxiscooter nicht weiter runter im Verbrauch kann !!
    Zudem wurde offenbar die Variomatik / Automatik auf Fahrleistungen getrimmt (0-100 in 7 sec)
    Hätte der C600 top Verbrauchswerte, könnte aber nicht die Wurst vom Teller ziehen, ging die Maulerei
    in die andere Richtung los . . . mannomann !!!

    Gruß, motordoc
    2011-11-15 15:15:08.420000000 motordoc Hi fans,
    habe schon befürchtet, dass es Forum-Leser gibt, die nicht locker lassen und Beweise möchten.
    Nur komisch, dass dieselben Behauptungen aufstellen, ohne Beweise anzuführen.
    Nun, ich will mich nicht drücken und Fakten zur Verbrauchsangabe des C600 liefern.
    Natürlich ist es schwierig, den KV exakt zu berechnen, zumal wichtige Angaben fehlen
    wie z.B. A * cw des C600 . . .
    Nun: der Verbrauch errechnet sich zu: KV = be * P / (rho * v * 10)
    be = spezifischer Verbrauch, P = Leistung, rho = Kstf-Dichte, v = Geschwindigkeit,
    Zunächst habe ich hochgerechnet, welche Leistung der C600 bei 120 km/h benötigt.
    Der angegebene Verbrauch ist zwar ein Mix-Wert, kommt aber dem 120er Wert meist nahe.
    Aus v_max = 175 km/h . . . errechnet sich, dass der C600 für 120km/h ca. 15 kW benötigt.
    (Diese Formel ist zu lang um sie hier aufzuführen)
    Wenn man einen be-Wert von modernen Einspritzmotoren nimmt = 290 g/kWh,
    ergibt sich in obige Formel eingesetzt:
    (290*15/(0,75*120*10) => KV = 4,85 ltr
    Somit ist der angegebene KV = 4,80 ltr absolut zeitgemäß !
    Ist das genau genug nachgerechnet ?
    Sagt nun bitte nicht, dass man Kennfelder und Fahrlinien braucht, um exakt zu sein - das weiss ich selber.
    Ich denke aber, diese HR reicht um die Diskussion zu beenden !?
    Es hat etwas gedauert, denn ich habe nicht wie manche die Zeit, um ständig im Forum zu sitzen :-)
    Gruß, motordoc
    2011-11-15 09:59:05.293000000 rollo , ja aber eine interessante Ansicht die man durchaus teilen kann.
    2011-11-15 09:55:45.997000000 Willy ohmsches gesetz konnte ich in der schule schon nicht leiden :-)

    ich hab den sitz schon zerlegt und die matte ausgebaut. die war auch total nass, so als ob sie als heizelement fürs aquarium verwendet worden wäre.

    lieber wäre mir fast der Einbau einer leistungsstärkeren Heizmatte eines Fremdherstellers. Das Problem das ich da aber habe, ist, dass die bisher gefundenen Alternativmatten immer einen Zweistufigen Schalter haben (Sitzheizung Stufe I und Stufe II). Das passt aber nicht mit dem Originalschalter zsuammen, da da ja nur Ein oder Aus geschaltet werden kann. Und ob man so zweistufig einfach auf unsere bmw schalte umbauen kann weiß ich nicht.

    2011-11-15 09:49:46.043000000 rollo
    Andreas7zw:
    Laut Joachim soll im Heizelement eine Diode eingebaut sein.


    Mit dieser Erkenntnis müßte Willy noch einmal messen und zwar in beiden Richtungen auf Durchgang.
    2011-11-15 09:38:41.497000000 rollo
    Andreas7zw:
    Die neue Steuerkette ist halt ca. 200km ohne funktionierenden Kettenspanner gelaufen, passiert ist aber nichts.


    Hallo Andreas,
    da kann man nur sagen "Glück gehabt"
    und Glückwunsch zur gelungenen,tiefgreifenden Reparatur.
    2011-11-15 08:57:05.183000000 Andreas7zw Kurzer Nachtrag:
    Bin jetzt über 500km gefahren. Öldruck jetzt stabil, Kontrollleuchte auch im Leerlauf bei heissem Motor immer dunkel.
    Keine ungewöhnlichen Motorgeräusche läuft also sehr gut.
    Ich bin mir jetzt relativ sicher das die Kurbelwelle und der Kolben nichts abbekommen haben.
    Sprittverbrauch liegt zwischen 3 und 3,5 Litern. Höchstgeschwindigkeit nach langem Anlauf bei 110 km/h laut Tacho. Der Motor spring traumhat gut an, egal ob warm oder kalt.
    Nach 1000km folgt dann noch ein Ölwechsel und Prüfung ob viele Späne im Filter, dem Sieb und am Magneten sind.
    Bis jetz läuft alles problemlos. Die neue Steuerkette ist halt ca. 200km ohne funktionierenden Kettenspanner gelaufen, passiert ist aber nichts.
    2011-11-15 08:48:25.120000000 Andreas7zw Hallo ins Forum,

    wollte die Sitzheizung auch mit dem Ohmmeter durchmessen, das Ergebnis war aber damals hochohmig. Trotzdem wird der Sitz aber warm.
    Das Heizelement der Sitzheizung wird mit Wechselstrom direkt aus der Lima versorgt. Deshalb der Sitzheizungsanschluss zwischen Lima und Limaregler.
    Laut Joachim soll im Heizelement eine Diode eingebaut sein. Damit kann man die Leistung halbieren indem man eine Halbwelle des Wechselstromes einfach unterdrückt.
    Dadurch entsteht eine Mischung zwischen Gleich und Wechselspannung. Die Diode hat eine Flussspannung von typisch 0,7 Volt und liegt damit im Bereich der Messspannung des Ohmmeters.
    Mein Vorschlag zur Messung der Sitzheizung:
    Verwendung eines 12 Volt Gleichsstromnetzteil und prüfen des Stromflusses in beide Richtungen. Zumindest in eine Richtung müsste Strom in das Heizelement fließen.
    2011-11-15 07:36:41.217000000 alfredg
    Mit 'm Arsch geht's manchmal schneller als mit'm Kopp.


    Jockel, der war echt gut !!!!!

    Alfred
    2011-11-15 07:34:29.200000000 HansDampf Hallo Zusammen

    Als ich meine C1 bekommen habe hatte ich auch keine Sitzheizung.
    Nach durchmessen stellte sich raus das eine Unterbrechung in der Sitzmatte vorlag und der Sitz total nass war.

    Beim zerlegen habe ich dann den Fehler gefunden,es war Korosion durch die Feuchtigkeit und im vorderen Bereich war die Matte geknickt.

    Ich empfehle dir den Sitz vorsichtig zu öffnen die Matte zu endfernen und von Völkner oder von Waeco eine neue einzubauen.

    Hat mehr Leistung und wärmt besser und schneller.

    So läuft meine noch Heute

    Gruß Christian
    2011-11-15 07:31:51.420000000 alfredg Dieser Thread war ja bisher ganz interessant...jeder trug ein wenig dazu bei...war echt gut...

    Nun wird´s wieder persoenlich !
    Das erinnert mich so an den Kindergarten ...

    Ich glaube, ich bin zu alt fuer diesen Thread. Melde mich ab...

    Alfred

    2011-11-15 07:21:25.073000000 Jockel
    HerO:

    Wenn Dein Hintern dann warm wird, ist der Sitz elektrisch
    i.O..

    H E R M

    So gehts natürlich auch. Ich zerbrech mir den Kopf und such in meinem Schulwissen nach den alten Formeln.
    Was lehrt uns das?
    Mit 'm Arsch geht's manchmal schneller als mit'm Kopp.
    2011-11-15 07:01:58.293000000 Pandatom
    2011-11-15 00:19:27.073000000 HerO Guten Morgen, Willy !

    Du willst ja nur wissen, ob der Heizdraht noch i.O. ist. Also
    ist die Größe des Widerstandswertes zunächst einmal nebensäch-
    lich. Es kommt nämlich nur darauf an, ob Stromdurchgang
    besteht.

    Desween: Schließe das Ohmmeter an. Wird ein Wert, egal
    welcher, angezeigt, fließt Strom. D.h., der Heizdraht ist
    nicht unterbrochen, also Entwarnung !

    Du kannst die Funktion natürlich auch anders überprüfen:
    Schließe an den Anschlußdrähten eine el. Spannung von 12 V
    an. Dann setzt Du Dich auf den Sitz und wwartest ab, was
    passiert.
    Wenn Dein Hintern dann warm wird, ist der Sitz elektrisch
    i.O..

    Gruß aus dem HSK

    H E R M
    2011-11-14 22:53:20.560000000 Nemooo
    C1NDY:
    Solche Beiträge lesen macht keinen Spass - man sollte das Thema vielleicht nicht zu ernst nehmen, sonst wird's schnell persönlich

    Sorry, aber wir sind hier in einem öffentlichen Forum.
    Hier darf jeder seine Meinung (solange von joachim geduldet) kundtun. Wem das nicht passt, soll zu joachim heulen gehen oder eben hier nicht mitlesen.

    Da es eben ein öffentliches Forum ist, erlaube ich mir die bar jeder Logik in den Raum gestellten Behauptungen sachlich zu wiederlegen. Es ist jeder Eingeladen seinerseits meine Behauptungen zu wiederlegen. Nur bitte mit der von motordoc geforderten Sachlichkeit. Andererseits verkommt das Forum zu einem Brutplatz von Phantasien die jeder Realität entbehren.
    Wer damit nicht umgehen kann, sollte eben besser Nachdenken bevor man etwas Behauptet.

    In Foren gibt es dafür ein weit verbreitetes Bild, ich erlaube es mir mal es hier einzubinden:


    Was daran "Oberlehrerhaft" sein sollte verstehe ich nicht.
    Es gibt eben einfach Fakten, die nicht richtiger oder falscher werden wenn man zig mal das Gegenteil behauptet. Z.B. diskutiert keiner hier im Forum ob die Erde eine Scheibe oder nun doch eine Kugel ist (und selbst wenn - es würde sich an der Realität nichts ändern...).
    Und dann gibt es Meinungen die auch so stehenbleiben können. Ich habe auch niemanden dafür angegriffen dass er den neuen Roller "schön" oder "nicht schön" findet.

    Nur sollte man soetwas eben trennen können.
    2011-11-14 21:50:08.967000000 Willy hab jetzt mal gemessen. hab gar keinen widerstand, also ist die leitung wohl unterbrochen. :-(

    irgendwann hatte ich hier im forum von alternativen heizmatten gelesen. wenn ich recht erinnere aus cabon, die man auch zuschneiden kann. über die boardsuche schmeist es mir 206 ergebnisse raus, aber ich hab keine heizmattenalternative gefunden.

    hat jemand einen tipp, wo es heizmatten fur motorräder passgenau für unseren c1 gibt. motorrad polo und louis, sowie conrad hab ich schon durchforstet, leider ergebnislos.

    2011-11-14 21:29:43.200000000 Jockel
    Nemooo:
    Du der unsachlichste bist? Sogar Jockel argumentiert fleißig, und das ist man von ihm nun wahrlich nicht gewohnt.


    Geschenkt Nemooo.

    C1NDY:
    Solche Beiträge lesen macht keinen Spass - man sollte das Thema vielleicht nicht zu ernst nehmen, sonst wird's schnell persönlich


    Absolut meine Meinung

    @motordoc:
    Natürlich ist Dein Wunsch nach Sachlichkeit berechtigt, Unsachlichkeit führt zu Eigentoren. Ich musste das auch des öfteren..., na ja unser kleiner Oberlehrer erwähnte es ja gerade.
    Aber dass ein BMW-Roller, vorgestellt in einem C1-Forum, mit einem C1 verglichen wird ist, denke ich, zwangsläufig. Oder?
    Was seine voraussichtlichen Fahrleistungen angeht, ist er mit anderen Maxi-Rollern vergleichbar, nicht mehr und nicht weniger.
    Hervorragend, und ich vermute da hat er Dich am gewaltigsten überzeugt, ist das Design des C600.
    Nur hat sich Design der Funktion zu folgen, sagen Designer. Funktion ist zu allererst Sicherheit, da haben die Münchner vor 10 Jahren die Latte selbst da hin gelegt wo sie hingehört. Im Auto werden wir (zu Recht) gesetzlich gezwungen uns anzuschnallen, Airbags und Stahlstreben dazu und beim Zweirad ist jetzt wieder der Helm das Maß aller Dinge?
    Für ein Urban Mobility Concept von BMW zehn Jahre nach dem C1, der eine echte Innovation war, ist dieses Teure Teil eine Enttäuschung für mich, auch wenn er zugegebenermaßen 'fetzig' ausschaut.
    2011-11-14 20:37:50.607000000 C1NDY Solche Beiträge lesen macht keinen Spass - man sollte das Thema vielleicht nicht zu ernst nehmen, sonst wird's schnell persönlich
    2011-11-14 20:37:25.123000000 Nemooo
    Jockel:
    kleiner als unendlich, denn wenn der Heizdraht unterbrochen ist müsste er unendlich sein.
    (...)
    Müssten also bei zB 36 W = 4 Ohm sein.

    Korrekt.
    2011-11-14 20:33:29.217000000 Nemooo
    motordoc:
    Ich versuche wirklich nicht, durch die rosa Brille zu sehen, aber:

    Nein, was denn sonst? Auf keine einzige Frage hast Du mir eine Antwort gegeben... So sehen wahre BMW-Fanboys aus.

    motordoc:
    Wie kann man z.B. ernsthaft fragen, was eine Einarmschwinge für Vorteile bringt ?

    Nachdem Du Dich offensichtlich außerstand siehst eine Antwort darauf zu geben, zähl ich mal auf:

    - Höheres Gewicht
    - geringere Steifigkeit
    + schnellerer Radwechsel
    * andere Optik (sehen viele als "besser" an)

    Jetzt darfst Du.

    motordoc:
    Dem einen hat der C600 zuviel Leistung - dem anderen zu wenig.

    Häh??? Wer hat das schon wieder behauptet??

    motordoc:
    Der Verbrauch von 5 ltr /100 km sei viel zu hoch, obwohl der Roller eine Leistung von 60 PS in Kombination mit Automatikgetriebe und 250 kg hat.
    Welcher Verbrauch wäre denn für einen Roller mit diesen Daten angemessen ?

    Zweiräder mit Variomatik >50PS bei Spritmonitor:

    Und das sind REALE Verbräuche, keine Werksangaben!
    Also 5,05 Liter im Schnitt der Roller. Damit ist er gerade mal beim DURCHSCHNITT, und das mit Motorkonzepten die teilweise schon 10 Jahre alt sind (Suzuki Burgmann)! Wo also bitte ist der Verbrauch von 5 Litern wegweisend?

    Achso ja, und um das
    motordoc:
    Automatikgetriebe

    klarzustellen: Es ist eine Variomatik, keine Wandler-Automatik -> kleiner aber feiner Unterschied. Klicken, Lesen, Verstehen. Wenn Du den Unterschied erkannt hast, kannst Du wieder mitreden, denn dann wirst Du verstehen, dass es bei der Variomatic sogut wie keine Wandler-Verluste gibt

    motordoc:
    Gib mal deine Vorstellung an Neemoo - dann kann ich ausrechnen, ob das physikalisch überhaupt möglich ist !

    *lol* na da bin ich ja gespannt Los gehts, was ist der minimale Verbrauch für das Ding? Und bitte mit nachvollziehbarem Rechengang und Belegen für Deine Annahmen.

    motordoc:
    Müßte der C600 alle Kundenwünsche erfüllen, würde es keinen Roller geben !!

    Wer hat das gefordert? Er kann ja nicht alle erfüllen. Und genau das tut er auch nicht. Er erfüllt nämlich nur die Ansprüche der Leute die einen blau-weißen Propeller auf Ihrem Gefährt haben wollen um zu zeigen wieviel Kohle sie nicht haben. Mehr auch schon nicht im Vergleich zu anderen, bereits am Markt befindlichen Maxi-Rollern.

    Aber Du tust so, als wären die Roller eine Art Erlösung für alle die auf ein gscheites Mopped warten. Es ist ein Maxiroller ist ein Maxiroller ist ein Maxiroller wie jeder andere auch. Der Eine kann da was besser, der Andere dort -> "Im Westen nichts neues".

    motordoc:
    Und - wer bitte hat wann + wo behauptet, dass dieser C600 ein Ersatz zum C1 sein soll ??

    Hat ja auch keiner im Forum? Ich versteh nur nicht wie man die rosarote Brille so oben haben kann...

    motordoc:
    Mensch Leute, so wenig Sachlichkeit !

    Na dann fang doch bitteschön mal an mit der Sachlichkeit!

    Du darfst mir gerne jeden meiner Punkte sachlich mit Fakten wiederlegen. Was nicht gilt ist:
    • "Wie kann man z.B. ernsthaft fragen, was eine Einarmschwinge für Vorteile bringt ?" -> Und dann keine Antwort geben
    • "dann kann ich ausrechnen, ob das physikalisch überhaupt möglich ist !" -> Ohne eine Rechnung folgen zu lassen
    • "Er ist deutlich besser als der Kymco myroad 700" -> ohne Gründe aufzuführen
    • "ergonomisch gute Sitzposition" -> ohne zu Begründen warum

    Sorry motordoc, aber merkst Du eigentlich, dass in der ganzen Diskussion Du der unsachlichste bist? Sogar Jockel argumentiert fleißig, und das ist man von ihm nun wahrlich nicht gewohnt. Wenns er schon schafft, wieso Du nicht?
    2011-11-14 20:19:45.827000000 Jockel
    Willy:

    Weiss zufällig jemand, welchen widerstandswert die Sitzheizung aufweisen müsste, wenn der Heizdraht nicht unterbrochen ist.


    Hmm,
    kleiner als unendlich, denn wenn der Heizdraht unterbrochen ist müsste er unendlich sein.
    Sorry, ich bin nicht vom Fach,
    aber irgendwie rechnet man
    Widerstand = Spannung dividiert durch Strom.
    Spannung sind 12V, Strom (Leistung durch die Spannung oder so , müsste man die Leistung des Sitzes wissen) sind aber zB bei 36W= 3A.
    Müssten also bei zB 36 W = 4 Ohm sein.
    2011-11-14 19:35:12.933000000 Willy hallo,
    ich habe hier einen gebrauchten c1 sitz mit sitzheizung. Leider hat der Vorbesitzer den Stecker abgezwickt.

    Bevor ich nu Geld für einen alternative Steckverbindung ausgebe, würde ich gerne durchchecken ob die heizmatte noch funktioniert.

    Als meine Sitzheizung vom KIA Sorento defekt war, konnte ich den Fehler mit einem Ohmmeter den Widerstand messen.

    Was bei einem Koreaner geht, müsste doch auch bei der Bayerischen Premiummarke möglich sein.

    Weiss zufällig jemand, welchen widerstandswert die Sitzheizung aufweisen müsste, wenn der Heizdraht nicht unterbrochen ist.

    danke
    2011-11-14 17:45:08.310000000 Klaus53 Brauche mich nicht um das Wetter kümmern! - In der Stube regnet es meistens nicht...(Nur manchmal)
    2011-11-14 16:08:54.233000000 c1man200 Hi Guido,
    das scheint bei Euch gleich abzulaufen wie hier in CH, jede BMW-NL. "wurstelt" wie es IHR gerade gefällt und dies alles auf dem Buckel des Premium-Segment aber wie heisst es doch so schön, je höher man steigt umso tiefer kann man fallen den die Mitbewerber schlafen nicht und was die Preispolitik im Ersatzteilwesen bei BMW angeht sind die Münchner eh schon am Schluss angelangt mit Ihrem Slogan "Gewinnoptimierung" um jeden Preis, den die Leute sind nicht doof und merken auch die bald wöchentlichen Preisanpassungen nach oben, diktiert von unseren "Supermanagern" aus München, wenn das auf längere Zeit nur gut geht...
    Gruss aus CH vom "freundlichen" Kurt
    2011-11-14 15:54:23.200000000 Cinimini98 Der Süddeutsche Schraubertag wäre sicher interessant für dich.
    Da lohnt auch der weiteste Weg
    2011-11-14 14:55:13.170000000 Baex In die Karte bin ich nun eingetragen.
    Die Schrauberadresse ist 1a, aber leider ca. 140km entfernt von mir.
    Falls gröbere Probleme auftreten werde ich sie mir auf jeden Fall merken.

    Jürgen
    2011-11-14 14:00:37.590000000 Cinimini98 Wenn man die richtigen Leute bei BMW kennt bekommt man auch solche Unterlagen.
    Dass die Niederlassung nix rausgibt ist klar, für die Öffentlichkeit gibt es noch keine Unterlagen, diese sollen im Dezember kommen.
    Dann kann man das Prospekt unter den Weihnachtsbaum legen

    z.zt. sind die Roller bei BMW unterwegs und die Mitarbeiter können sich das Teil Live anschauen und die Produktmanager mit Fragen quälen, nur zum Preis sagt noch keiner was konkretes.
    2011-11-14 13:57:29.280000000 fradre hatte auf Anfrage diese mail bekommen:
    Sehr geehrter Herr Dreves,

    Ihr Interesse an unseren neuen C 650 Modellen freut uns sehr.

    Bitte haben Sie aber noch etwas Geduld, bis der Modellprospekt unserer neuen Scooter
    verfügbar ist. Sie finden diesen dann als PDF Download auf unserer Homepage:
    http://www.bmw-motorrad.de/de/de/fascination/downloads/down_catalogue.html
    In gedruckter Form erhalten Sie diese Unterlagen dann von Ihrem BMW Motorrad Partner:
    http://www.bmw-motorrad.de/de/de/virtualcenter/ecom_dlo.html

    Viele Grüße aus München
    BMW Motorrad Direct
    2011-11-14 13:56:02.043000000 Pandatom
    motordoc:

    Und - wer bitte hat wann + wo behauptet, dass dieser C600 ein Ersatz zum C1 sein soll ??
    Mensch Leute, so wenig Sachlichkeit !
    Euer motordoc


    Dann schau doch mal bitte HIER genau hin! Soviel zu Deiner Sachlichkeit!

    Im Übrigen läßt sich nicht verschweigen dass die beiden Scooter, trotz aller Highlight's, reine "MeToo"-Produkte sind. Eigentlich kommen sie etliche Jahre zu spaet! Eine echte Innovation, wie BMW sie damals vor 11 Jahren dargeboten hatte, ist das sicherlich nicht! Wir wissen dass wenn wir mit unseren C1en auf den Strassen unterwegs sind sich die Leute nach uns umdrehen. Wenn auch mit höchst unterschiedlichen Reaktionen so ist nicht selten in den Gesichtern Begeisterung zu erkennen. Bei jungen Leuten sind Ausrufe wie "Geil" nicht selten zu vernehmen. Ich denke nicht dass sich auch nur Einer nach einem C600Sport oder C650GT auffallend umdrehen wird wenn diese auf der Strasse sind!

    Und wie Jockel es schon treffend beschrieb......was den Fortschritt in Punkto Sicherheit angeht so hat BMW eine echten Rückwärtsgang eingelegt! Hier steht mal wieder Profit und Design und Schnelligkeit im Vordergrund. Alles andere wurde leider einfach "vergessen". Eigentlich schade!

    2011-11-14 13:45:48.467000000 motordoc Manno - erstaunlich, wie hier im Forum über den C600 abgelästert wird.
    Ich glaube, einigen Lesern geht es nur darum, den aufgestauten Frust über die C1 hier an BMW loszuwerden.
    Sicher, der C1 hat massenweise Schwachstellen, aber BMW zu unterstellen, der neue Roller sei (wieder) scheisse, bevor er auf dem Markt ist ?!
    Ich versuche wirklich nicht, durch die rosa Brille zu sehen, aber:
    der C600 ist wie er vorgestellt wurde, ein heisser, leistungskräftiger Roller, der an vielen Stellen den neusten Stand der Technik verbaut hat und fetzig ausschaut.
    Wie kann man z.B. ernsthaft fragen, was eine Einarmschwinge für Vorteile bringt ?
    Dem einen hat der C600 zuviel Leistung - dem anderen zu wenig.
    Der Verbrauch von 5 ltr /100 km sei viel zu hoch, obwohl der Roller eine Leistung von 60 PS in Kombination mit Automatikgetriebe und 250 kg hat.
    Welcher Verbrauch wäre denn für einen Roller mit diesen Daten angemessen ?
    Gib mal deine Vorstellung an Neemoo - dann kann ich ausrechnen, ob das physikalisch überhaupt möglich ist !
    Müßte der C600 alle Kundenwünsche erfüllen, würde es keinen Roller geben !!

    Und - wer bitte hat wann + wo behauptet, dass dieser C600 ein Ersatz zum C1 sein soll ??
    Mensch Leute, so wenig Sachlichkeit !
    Euer motordoc
    2011-11-14 13:25:31.967000000 Pandatom @Sepp: Entschuldige dass ich mir den Schuh eines "Besserwisser's" nicht anziehe! Ich kann Dir gerne die Originalmail von der NL Nbg zukommen lassen wenn Du mir es nicht glauben magst. Offenbar wird bei BMW wieder mal mit zweierlei Maß gehandelt
    2011-11-14 13:00:05.310000000 BMWC1Sepp Hi

    Muß wirklich sagen das es einige Besserwisser
    unter uns gibt.,

    Habe HEUTE
    einen Farbkatalog für die C 650 Sport sowie C 650 GT
    mit allen technischen Daten und Zubehör
    außer Preis zugesandt bekommen.

    Nur so zur Info
    2011-11-14 12:02:44.543000000 Wilfried_BO alsoooooooooooo: 2012 auf JEDEN FALL per C1 nach Holland

    2013 sollten wir ein Parallel-Treffen in Toulose andenken;
    Non-Stop-Anreise ist gut vorstellbar ... *frech-grins*

    @Herm: wirst du bis dahin das HerO-Transport-System an die BMW C 650 GT anpassen? Wäre schön!
    Denn wer kommt schon mit Gepäckplatz im 'Umfang' von ZWEI Helmen aus ... ?

    BMW-Helm steht schon in der eBay-Suchliste ...

    Wilfried aus BOchum
    NICHT identisch mit Horst Eisenarsch von den Halterner Großrollern

    2011-11-14 11:29:42.090000000 fradre es soll Leute geben,die in der letzen Woche schon einen Kaufvertag unterschrieben haben!
    Horst
    Vorname: Horst
    Mister "Eisenarsch"

    Benutzerbild von Horst

    Registriert seit: 15.01.2006
    Ort: Bochum
    Mein Roller: Peugeot Satelis 500ccm (Luigi)
    Beiträge: 468

    Standard AW: BMW C 600 u. C 650 GT (Concept C)
    Ich habe heute meinen C650GT mit ALLEM Zubehör (außer: Sportauspuff und Sturzpads) bestellt und Vertrag unterschrieben.
    „Mein“ Verkäufer war SEHR Gut informiert und hat mir auch gesagt, das er einen Rollerfahrer eigentlich immer in die „Schublade“: Fährt mit Turnhose und Badelatschen gesteckt hat.
    Aber nachdem er mich gesehen hat und ich ihm mal Infos über die Roller-Tourenfahrer gegeben habe, hat er jetzt schon mal seine Ansicht geändert.
    Die „Chemie“ zwischen dem Verkäufer und mir hat sofort gepasst und er wird mir sofort alle Infos weitergeben, diese (inkl. der Preise) werde ich hier einsetzten, sobald ich diese bekomme.
    Jetzt geht das Warten los
    Gruß
    Horst
    Der verrückte Rollerfahrer aus Bochum
    P:S: Nachdem ich mit „meinem“ Farbberater -Rolleruli- gesprochen habe, habe ich ihn in Saphirschwarz Met. Bestellt

    gesehen im Haltener Grossrollerfreunde Forum!
    2011-11-14 11:21:35.903000000 Pitter Hi,
    gibt wieder viele, die Erster sein wollen
    Nur: die Testfahrer werden auch wieder die Ersten sein.
    Beim C1 (Roller)ist es bei Testfahrten geblieben, bis zum
    schnellen Ende.
    Jetzt, da die TESTFAHRER fast alles im Griff haben, wieder auf ein neues Abendteuer einlassen ?
    Wie steht es überhaupt mit dem hausmacher "Flottenverbrauch"
    ?? muß da wieder was her ?

    Pitter
    2011-11-14 11:05:04.107000000 Cinimini98 Da hat mal jemand schnell gehandelt.
    Mal sehen wer sich alles dann aus diesem forum dort wieder findet
    2011-11-14 10:52:37.073000000 Pitter Hi,
    Wer kauft denn ab Mitte Dezember die "Katze im Sack" ?


    viel, viele, viele, mit vollem Vertrauen auf Qualität
    der TOP-Marken heul,
    Es gab Zeiten, da wurde z.B. ein Mercedes-Modell 2 Jahre blind im Vorraus bestellt

    pitter
    2011-11-14 09:55:22.950000000 Pandatom
    BMWC1Sepp:


    Nachfrage heute bei BMW Motorradservice.

    Info über Daten der Roller werden zugeschickt.

    Erstbestellung Mitte Dezember

    Markteinführung März 2012



    Das scheint dann wohl in Nbg noch nicht so recht angekommen zu sein wie folgende Antwort wohl zeigt:

    Sehr geehrter Herr,

    besten Dank für Ihr Interesse an den neuen Maxi Scooter von BMW. Leider können wir Ihnen derzeit noch keine Prospekte oder Preislisten zusenden, da diese erst zeitnah mit der Markteinführung im Frühjahr 2012 erscheinen werden.

    Mit besten Gruß,


    BMW AG
    Niederlassung Nürnberg
    Verkauf Motorrad


    Wer kauft denn ab Mitte Dezember die "Katze im Sack" ?
    2011-11-14 09:33:13.653000000 Wolfgang_Gabele Hallo Olli,
    zwei Tage zu spät, aber um so herzlicher, alles Gute zum Geburtstag. Gruß Wolfgang
    2011-11-14 08:13:01.323000000 Pitter Hi Kurt, Hi Jockel,
    mein Denken, mein Schreiben, man soll doch einen 08/15 Roller,
    der ein paar Zahnrädchen oder Kettchen mehr drin hat nicht so bewundern, der Rede nicht wert. Lass das Moped mal 2-3 Jahre
    auf die Strasse ( wenn diese überhaupt erreicht werden
    ) dann schau mer mal.

    pitter
    2011-11-13 21:17:32.997000000 berrie63 Hallo Olli,
    wünsche ebenfalls alles Gute zum Geburtstag.
    2011-11-13 21:16:07.497000000 berrie63 Danke für die Tipps, werde dann wohl als erstes den Schalter überprüfen und dann weitersehen. Sollte der Schalter kaputt sein oder nicht richtig justiert, dann dürfte aber doch das Starten nach Betätigung der linken Bremse nicht gehen.
    Bin mal gespannt, was bei der Überprüfung heraus kommt.
    2011-11-13 20:54:42.793000000 c1man200 Hi zusammen,
    Ich hätts nicht besser beschreiben können, super Achim, es ist doch einfach absurd, irgend einen Roller, egal von welcher Marke mit unserer C1 zu vergleichen, er (oder Sie) bleibt einmalig, sammt den ganzen Schwachstellen die wir doch mittlerweilen ziemlich gut im Griff haben und die passive Sicherheit gleicht doch alles wieder mehr als aus, meine Meinung.... Gruss vom "freundlichen" Kurt
    2011-11-13 20:07:58.763000000 Jockel
    Yep, da steht 's.
    Der Kraftfluss innerhalb der Antriebseinheit verläuft via Mittelabtrieb von der Kurbelwelle aus über eine Primär-Zahnkette auf eine Zwischenwelle mit Torsionsdämpfer, die gleichzeitig die Eingangswelle des stufenlosen Variatorgetriebes (CVT)


    Für einen stinknormalen Maxiroller , wie es auch schon einige gibt, soweit so gut,
    eine 28-seitige Werbe-Broschüre
    Für mich ist und bleibt das Ding aber ein Rückschritt.
    Ein Crash wie ihn einige von uns heil überstanden haben dürfte bei diesem. " Premium-Fahrzeug im Maxi-Scooter-Segment " für den Fahrer so ausgehen.
    BMW war da schon mal viel weiter.
    Wobei, wie schon gesagt, das wohl auch auf die Kappe des Käufers geht. Was zählt heute schon Gesundheit. Man benutzt lieber seinen Kopf und macht Eindruck. So werden wir wohl die ersten, letzten und einzigen Fahrer des sichersten Zweirades bleiben.
    2011-11-13 18:56:05.920000000 joachim Seite 11 geht direkt auf die Transmission ein

    Ich geh mal davon aus, das dann 2 Ketten verarbeitet sind

    Vielleicht wieder BMW-China-Schrott
    2011-11-13 18:21:47.357000000 fradre Alles Wissenswertes zum neuen Roller in einer BMW-Pressemitteilung

    http://s1.directupload.net/file/u/32423/4tht8p3t_pdf.htm
    2011-11-13 17:30:26.200000000 Jockel
    Nemooo:
    Jockel:
    Nein Klaus (...) stinknormale Keilriemenvariomatik

    Klosleeper:
    entspricht das System in etwa dem der variomatik der C1.

    Und wie nennt Ihr dann dieses Teil?

    In meinen Augen sieht das wie ein Zahnriemen aus...

    Oder wie soll sonst die Kraft von der KW zur Variomatik kommen?


    "Oder wie soll sonst die Kraft von der KW zur Variomatik kommen?"

    Jedenfalls nicht durch einen Zahnriemen. Das Ding läuft voll in Öl, was Zahnriemen nie tun. Das ist eine Primärtriekette, denke ich.

    Sorry Klaus,
    der Antrieb zwischen Kurbelwelle und CVT.
    das hatte ich tatsächlich falsch gelesen.
    Ich nehme natürlich alles zurück und behaupte das Gegenteil.
    Es ist aber, wie gesagt, eine Kette deren Wechsel, wenn überhaupt, sicher selten nötig sein sollte. Aber wer weiß?
    2011-11-13 17:13:35.840000000 Nemooo
    Jockel:
    Nein Klaus (...) stinknormale Keilriemenvariomatik

    Klosleeper:
    entspricht das System in etwa dem der variomatik der C1.

    Und wie nennt Ihr dann dieses Teil?

    In meinen Augen sieht das wie ein Zahnriemen aus...

    Oder wie soll sonst die Kraft von der KW zur Variomatik kommen?
    2011-11-13 16:01:18.560000000 Pandatom
    Klosleeper:

    Ohne Helm geht bei dem Ding garnichts und schon deshalb für mich kein Ersatz für eine C1.
    Aber das soll der Roller ja wohl auch nicht sein.


    Es soll "dumme" Journalisten geben die die beiden Roller als C1-Nachfolger betiteln
    2011-11-13 15:48:19.590000000 Klosleeper Wie Jockel schreibt,entspricht das System in etwa dem der variomatik der C1.
    Ich denke,daß der Riemen sogar schneller gewechselt werden kann,als bei der C1,da hier wohl nur ein Deckel demontiert werden muß.
    Was das ganze wohl teurer macht,sind der nicht handelsübliche hintere Variator und die zusätzlichen Wellen und Zahnräder zum Hinterradantrieb.
    Dazu kommt noch der Kettentrieb inklusive Führungsschienen zum Hinterrad und deren Abdichtung.
    Dafür scheint mir der Hinterradausbau widerum auch leichter zu sein,da der Bremssattel mit Brmesscheibe links sitzt.
    Deutet gleichzeitig auf bessere Funktionalität des Bremsattels hin,der ,so scheint`s,fest an der hinteren Schwinge befestigt ist.
    Für mich ist der Übergang "Motor/hintere Schwinge" der Schwachpunkt.
    Drehpunkt ist wohl die Achse des ausgehenden Kettenritzels,damit die Kette nicht durchhängt oder zu stramm gezogen wird.
    Es ist auf den Bildern nicht erkennbar,wie die Abdichtung des Kettenkastens nach vorne hin gelöst ist.
    Da hier ständige Bewegung herrscht,könnte das eine Schwachstelle sein,die auf Dauer zum Problem werden kann,zumahl die Kette in Öl laufen soll.

    Da bin ich mal gespannt.
    Was eine Kurbelwelle mit zwei Pleueln kosten wird,will ich garnicht wissen.
    Und 8 Tassen sind teurer als 4.
    Ebenso kosten 2 Zylinder mit Kolben mehr als einer.
    Halt Motorrad eben.
    Damit wir uns verstehen:
    Ich will das Ding nicht schlecht reden,aber für mich ist es preislich zu hoch angesiedelt(dann doch lieber gleich ein Motorrad)und wer glaubt,daß sich die Inspektionskosten oder Ersatzteilpreise verringern,irrt.

    Und wer,wie ich,die C1 hauptsächlich wegen der Helmbefreiung gekauft hat,dem kann es eh egal sein,ob das Ding nun 1000ccm oder 500ccm hat und was es kostet.
    Ohne Helm geht bei dem Ding garnichts und schon deshalb für mich kein Ersatz für eine C1.
    Aber das soll der Roller ja wohl auch nicht sein.

    Nachtrag:
    Die Ventiltassen haben eingelegte Shims.
    Das heisst,es müssen nur die Shims getauscht werden(viel billiger)und nicht die ganzen Tassen(Stößel).
    Die Zylinder hingegen sind mit der oberen Gehäusehälfte aus einem Stück.
    Wenn die kaputt sind(Fresser),wird es enorm teuer.

    Mehr sag i´net.

    Gruß aus Burscheid
    2011-11-13 15:34:36.950000000 Jockel
    Pandatom:
    Pitter:

    welcher eingefleischte C1 Fan stülpt sich dann wieder einen Pott auf dem Kopp


    Soll es durchaus geben....Du musst es ja nicht tun


    Das ist nicht der Punkt. Natürlich ist es ein riesiger Komfortgewinn, keinen Helm tragen zu müssen, dahinter steht aber ein hervorragendes Sicherheitskonzept.
    Es ist jammerschade, daß BMW das nicht weiterverfolgt aber das hat der Kunde mit seinem Kaufverhalten so bestimmt.
    Der Kunde legt keinen Wert auf Sicherheit, fetzig soll's sein. Vielleicht ein Mangel an Fantasie oder Erfahrung.
    Mir ist schon ein C1 unterm Arsch zu Schrott gefahren worden. Hatte ich an dem Tag auf einem C 650 GT gesessen, säße ich jetzt im Rollstuhl oder auf irgend einer Wolke.
    2011-11-13 15:08:01.217000000 Jockel
    ernstk:
    Hi Tom,

    danke für die Bilder, was mir auffällt ist der Antrieb zwischen Kurbelwelle und CVT. Das scheint wohl ein Zahnriemen zu sein für den zu wechseln eine Motor Zerlegung notwendig ist. Kann teuer sein.

    Gruß

    Klaus


    Nein Klaus
    ein CVT, was eigentlich in diesem Fall eine stinknormale Keilriemenvariomatik ist, lässt sich mit einem Zahnriemen nicht bewerkstelligen. Der ist Transmissionen feststehend und ohne Schlupf entwickelt worden. Die 'Zähne' auf dem Bild dienen vor allem der Vergrößerung der wirksamen Fläche bei großer Biegsamkeit, wie auch beim C1-Variator

    2011-11-13 13:37:07.870000000 FraEtz
    ernstk:
    Hi Tom,

    danke für die Bilder, was mir auffällt ist der Antrieb zwischen Kurbelwelle und CVT. Das scheint wohl ein Zahnriemen zu sein für den zu wechseln eine Motor Zerlegung notwendig ist. Kann teuer sein.

    Gruß

    Klaus

    Mit irgend etwas Wartungsunfreundlichen muss doch BMW zu Kohle kommen.
    2011-11-13 12:05:28.107000000 ernstk Hi Tom,

    danke für die Bilder, was mir auffällt ist der Antrieb zwischen Kurbelwelle und CVT. Das scheint wohl ein Zahnriemen zu sein für den zu wechseln eine Motor Zerlegung notwendig ist. Kann teuer sein.

    Gruß

    Klaus
    2011-11-13 10:07:14.753000000 rollo
    Klosleeper:
    Also,ich glaube,daß des Problem am Schalter zu suchen ist.


    Also von der Sache her tendiere ich zu Detlefs Vermutung. Da du kein "ABS" hast und damit eine reine Hardware-Logik. Also ohne Steuergerät.
    Der Witterung ausgesetzt sind eben diese kleinen Microschalter. sehr gefährdet.
    2011-11-13 09:53:29.850000000 Klosleeper Also,ich glaube,daß des Problem am Schalter zu suchen ist.
    Diese Bauteile sind fast immer die Ursache für derlei Problematik.
    Es wird das Einfachste sein,diesen Schalter mal zu tauschen oder nur neu zu justieren.

    Gruß aus Burscheid
    2011-11-13 09:48:18.957000000 Klosleeper Ich möchte auch gerne kommen,kann aber nicht sagen,ob es klappt.
    Bin zu der Zeit mitten im Probelauf einer neuen Maschine und weiss nicht,ob ich zeitig wegkomme.

    Gruß aus Burscheid
    2011-11-12 23:57:44.793000000 c1man200 Grüezi Olli,
    wie doch die Jährchen viel zu schnell vergehen, nicht... alles Gute zum Geburtstag vom "freundlichen" Kurt aus Zürich
    2011-11-12 22:42:41.023000000 Chef Hallo Olli

    Alles güte zum Geburtstag.

    Grüsse aus Antwerpen
    Dirk
    2011-11-12 22:13:07.217000000 Pitter Hi,
    Soll es durchaus geben....Du musst es ja nicht tun


    war klar
    2011-11-12 22:07:24.733000000 Pandatom
    Pitter:

    welcher eingefleischte C1 Fan stülpt sich dann wieder einen Pott auf dem Kopp


    Soll es durchaus geben....Du musst es ja nicht tun
    2011-11-12 19:35:52.837000000 Pitter Hi,
    und wenn die den Lenker vergolden, welcher eingefleischte
    C1 Fan stülpt sich dann wieder einen Pott auf dem Kopp
    Dann lieber noch einen smart nebenbei


    pitter
    2011-11-12 18:50:43.677000000 rollo Hallo Olli,
    von mir alles Gute aus Bünde zum Geburstag.

    2011-11-12 18:47:49.270000000 syberman Hi Olli,

    auch von mir alles Gute zum Geburtstag.

    LG Frank
    (sybermn)
    2011-11-12 18:15:22.653000000 everyday Hallo Olli,

    alles Gute zu deinem Geburtstag.
    2011-11-12 18:13:46.133000000 everyday Hallo,

    ich komme sicher.
    2011-11-12 18:09:37.030000000 berrie63 Meine C1 ist ohne ABS, also nur mit einer Diode. Ich hab aber dafür auch einen Schaltplan. Werd mich dann mal auf die Suche machen und am besten von hinten die Kabel vom Rücklicht zurückverfolgen.
    Vieleicht hat ja jemand aus dem Forum eine Idee, wo sie zu finden ist.
    Wäre ja auch möglich, dass die Diode(n) unterm Amaturenbrett zu finden sind, da wo die Schalter angeschlossen sind.
    2011-11-12 17:14:00.677000000 rollo Abgeleitet von meiner C1 habe ich dir den Elektro-Planausschnitt mit "ABS" eingestellt. Ohne ABS ist nur 1`ne Diode verbaut. Es gibt dann auch kein Steuergerät "ABS". Also ohne Softwarelogik. Dann ist möglicherweise die Startervoraussetzung anders.
    Wo die Diode(n) verbaut sind weiß ich nicht genau. Oder ob sie mit und ohne "ABS" an der gleichen Stelle sind? Ich würde sie hinter der Rückenlehne vermuten.
    2011-11-12 16:45:28.470000000 Eifelbiene Hier:

    Nr. 6 und Nr. 7
    2011-11-12 15:02:28.473000000 berrie63 Hallo rollo,
    die Dioden hatte ich auch schon in Verdacht, kannst Du mir noch verraten, wo die eingebaut sind.
    2011-11-12 14:44:20.693000000 Pandatom Nur zum technischen Verstaendnis habe ich eine recht aufschlussreiche Beschreibung finden koennen:


    Der Zweizylinder-Reihenmotor, eine Neukonstruktion, arbeitet mit einem Hubzapfenversatz von 90 Grad.

    Der Antrieb erfolgt über ein CVT (Continuous Variable Transmission) und einen Sekundärantrieb per Kette

    Das CVT ist starr mit dem Kurbelgehäuse verbunden.

    Die Kette läuft wartungsarm vollgekapselt im Ölbad.
    2011-11-12 13:12:18.810000000 Nemooo
    motordoc:
    o Einarmschwinge

    Und das bringt genau was?

    motordoc:
    o Sitzheizung

    Es gibt Universalsitzheizungen für kleines Geld zum nachrüsten für JEDEN Roller.

    motordoc:
    o Sehr großes, variables Helmfach

    Haben andere Maxi-Roller auch?

    motordoc:
    o ergonomisch gute Sitzposition

    Es ist ein Roller ist ein Roller ist ein Roller. Welchen Roller mit ergonomisch schlechter Sitzposition kennst Du?
    Bzw. weiter gefragt: Wieviel Testkilometer hast Du bitteschön mit dem Ding abgespult, dass Du von "ergonomisch guter Sitzposition" reden kannst?

    motordoc:
    o CVT-Getriebe

    Schon mal einen Roller zum schalten gesehen? Ich nicht. Also wo ist der USP?

    motordoc:
    o Super Fahrleistungen

    Haben anderen Maxi-Roller mit ~500 Kubik auch?

    motordoc:
    Und im Verbrauch ist BMW sowieso Marktführer - andere Zweiräder verbrauchen mehr !

    Du meinst wohl andere Autos in der Kategorie > 1,5t? Da ist BMW sicher ganz vorne dabei, aber bei Rollern?
    5 Liter sind sogar für Kleinwägen heutzutage nicht mehr Zeitgemäß, ganz zu schweigen von einem Roller?

    motordoc:
    Interessant wird die Servicefreundlichkeit sein, die beim C1 katastrophal war.

    Es ist ein BMW, was erwartest Du? Dass die den Roller für das Schrauberklientel optimieren? *lol*

    motordoc:
    Er ist deutlich besser als der Kymco myroad 700, der 9.000 Eu kostet.

    Und wieso?
    2011-11-12 13:04:08.273000000 RMB Vielen Dank!
    Gruß
    RMB
    2011-11-12 13:03:27.557000000 RMB Danke für den Hinweis, aber ich habe im Sommer die Gabel komplett überholt und mich auch genau an die Mengenangaben des Rep. Buches gehalten. Vorher und nachher gab es keinen Unterschied zu bemerken.
    Somit sollte ich es mal mit einer Ölmenge versuchen, die über der vorgeschriebenen Menge liegt. Hat da jemand schon Erfahrung? Ich denke aber, eine härtere Feder bringt bei einer hohen Zuladung die besseren Ergebnisse.
    Gruß
    RMB
    2011-11-12 11:50:39.697000000 MajorTom Ersetzt das Wort Flasche durch Spieler und ihr habt die Lösung. Der Witz ist alt...
    2011-11-12 11:02:34.850000000 rollo
    2011-11-12 10:46:21.493000000 rollo Ja, es gibt eine Besonderheit zwischen dem Kreis Bremslampen links/rechts einschalten und der hinterlegten Logik in der Motronic. Die Entkoppelungsdioden "V9400" links/rechts. Während beide Bremslichtschalter "Schließer" sind.
    2011-11-12 08:21:06.197000000 Pitter Hi,
    d.h. der Mikroschalter am linken Bremshebel ist o.k. und wird auch von der Elektronik erkannt.

    trotzdem, wenn der Mikro ein Wechler ist ??? sieht die Sache
    schon anders aus
    Nochmal nachjustieren, ansonsten auswechseln.

    pitter
    2011-11-12 07:51:18.523000000 Pitter Hi,
    ich habs auch nicht verstanden 3:3 :-(

    pitter
    2011-11-12 07:35:45.790000000 Pandatom
    2011-11-12 07:30:13.133000000 Klosleeper Muß man das verstehen?
    2011-11-12 07:23:30.243000000 Klosleeper Sag ich doch!


    Gruß Detlef
    2011-11-11 22:48:30.647000000 Pitter Hi,
    die kleinste Brauerei von Deutschland?
    am 11.11.11.11 Flaschen

    pitter
    2011-11-11 20:00:27.117000000 berrie63 Hallo zusammen,
    ich hab seit heute folgendes Problem. Die C1 kann mit gezogenem linken Bremshebel normal gestartet werden, wenn der linke Bremshebel nicht gezogen wird, kann sie nicht gestartet werden, d.h. der Mikroschalter am linken Bremshebel ist o.k. und wird auch von der Elektronik erkannt. Allerdings brennt das Bremslicht nicht, wenn der linke Bremshebel gezogen wird. Beim betätigen des rechten Hebels brennt das Bremslicht ganz normal d.h. Glühlampe ist ok. Wer kann mir hier weiterhelfen, gibt es zu diesem Problem irgenwelche Schwachstellen?
    Ich hab über die Suchfunktion nur das umgekehrte Problem (Bremslicht brennt immer) oder Motor lässt sich nicht starten, gefunden.
    2011-11-11 19:37:34.523000000 C1Fliege Hallo,

    hier ist die fünfte Anmeldung zum Weihnachts-Stammtisch.

    LG C1 Fliege
    2011-11-11 18:02:24.960000000 rollo
    Baex:
    Suche im Raum 91781(Weissenburg) einen Schrauber der sich mit der C1 auskennt.
    Erstaunlicherweise fahren in unserem Landkreis relativ viele C1`sen rum. Haben auch vor Ort einen BMW-Fachhändler.


    Hallo Jürgen,
    trag dich doch einmal in der Anmeldezeile unter Karte ein.
    Dann können schnell die näheren C1 Nachbarn ausgemacht werden.
    2011-11-11 18:01:35.350000000 Torsten_Frahm Danke Freunde,

    werde die Tage nochmals das neuwertige Zündkabel
    und die Kerze begutachten und ggf. durchtauschen.

    Mir fällt sonst wirklich nichts mehr ein.
    Sonst macht sie keine Mucken,wenn sie erst mal
    rollt dann gibt es mit dem Gas keine Schwierigkeiten.

    Ich muss aber sagen das ich mit den 125gern noch wenig
    Gefühl für die entsprechende Leistung habe,da ich eben
    vorher nur 200ter gefahren bin.Denke aber das das Beschleunigungsverhalten so normal ist.

    Erstmal Danke für eure Tipps,
    Melde mich wieder.

    Torsten
    2011-11-11 17:49:53.913000000 FraEtz
    fradre:
    Also Jungs, ihr seid (teilweise) ganz schöne Mecker-Heinis !


    das finde ich aber auch!!!!!
    da wurde von Anfang an der Roller schlecht gemacht!
    erst mal abwarten,bevor diese dummen Sprüche kommen!
    qualitativ besser als der C1 wird er wohl allemal sein!


    interessant wird für mich, ob es BMW hier geschafft hat die Schwingungsentkopplung des hinteren Bremssattels zu realisieren.

    Mal abgesehen vom C1, wo sie bei diesem Thema zu 100% versagt haben, ist das für BMW neues Terrain.
    2011-11-11 17:01:11.507000000 joachim So nun kommts für mich amtlich

    Hallo Herr Wessling,

    PKW-Fahrer, die ihren Führerschein NUR Klasse 3 nach dem 1.4.1980 gemacht haben, besitzen keine Berechtigung Leichtkrafträder zu fahren (A1). Deshalb kann von dieser - nicht vorliegen - Klasse auch nicht in eine höhere Motorradklasse "hochgestiegen" werden.

    Nur Inhabern der alten Klasse A1 oder 1 b ist dieses möglich. Der Inhaber, der nach dem 1.4.1980 erworbenen Klasse 3, muss erst die Klasse A1 normal erwerben, wenn er später "aufstöcken" möchte.

    Schöne Grüße,

    Christina Köpke
    Juristische Zentrale
    Verkehrsrecht
    ADAC e.V., Am Westpark 8, 81737 München
    Tel.:089 / 7676-6184; Fax:089 / 7676-2599
    2011-11-11 16:55:16.930000000 joachim
    Es reicht schon,wenn der Auspuff abgeschraubt wird und dann irgendwann mal die Zündung eingeschaltet wird.
    Dann wird dieser fehler schon gespeichert.

    Irgendwo hier hab ich mal gelesen das das Einer grundsätzlich macht beim Motorwechsel

    Aus Versehen hab ich das in den Anfangszeiten auch schon mal vergessen nach einem Motorumbau den Lamda-Stecker wieder einzustecken.

    Die Ursache ist dann oft, das kein vernünftiger Leerlauf zustande kommt, er schlecht anspringt und dann der Reset erst mal wieder durchgezogen werden muss, damit das Steuergerät wieder weiss, wo es genau steht
    2011-11-11 16:01:52.210000000 chrischt Was bei mir war (Gasannahme ruckelig usw.): Beim Abziehen des Zündkerzensteckers hatte die Werkstatt diesen ganz leicht beschädigt. Dadurch war die Isolation nicht mehr 100%ig. Diese ist bauartbedingt recht dünn und anfällig. Es gibt dazu auch von BMW einen Werkstatthinweis, dass passiert wohl oft. Nachdem der neue Stecker drin war, lief die Kiste wieder.

    Grüße

    Chrischt
    2011-11-11 12:01:06.650000000 AndreasJudith Hi Jürgen,

    Ich kann dir Guido empfehlen. Er wohnt in der Nähe Flughafen München.
    Hier seine homepage über die du Kontakt aufnehmen kannst:

    Baumiworld
    2011-11-11 11:48:23.663000000 rollo
    Torsten_Frahm:
    nach langer Zeit nun den nächsten Schritt getan:
    Fehlerauslese bei BMW


    Hallo Thorsten,
    heißt das auch du fährst regelmäßig mit dem Handicap? Es ist ja nach deinen Aufwendungen zu beurteilen eine hartnäckige Sache.
    Ich denke nicht es liegt ein Logikproblem (Ständer, Sicherheitsgurt oder Lambdasonde Kabelbruch)vor. Also Ständer oder dergleichen, obwohl theoretisch noch möglich bei einem defekten Eingang für Ständerrückmeldung am Steuergerät oder Kabelbruch. Ansonsten wird das Eingangssignal direkt über ein Entkopplungsrelais weitergeleitet.
    Die Lambdasonde mit dem Rückführungssignal hat über das im Steuergerät hinterlegte Kennfeld einfluss auf die zugeführte Benzinmenge. Mikrocomputer in der Motronic berechnet den Zündwinkel zwischen zwei Zündvorgängen aus den Informationen Last und Drehzahl, Temperatur und Drosselklappenstellung. Daraus resultiert schnelles Anpassen an jeden Betriebszustand, Optimales Leistungs-, Verbrauchs- und Abgasverhalten.
    Wie sah das Zündkerzengesicht vor dem Zündkerzenwechsel aus?
    2011-11-11 10:19:21.773000000 robo Dritter!!!!! und gleichzeitig Vierter!!!

    Die Bochumer Fraktion meldet das Erscheinen von Wilfried und Raimund.

    Bis bald
    2011-11-11 10:15:54.023000000 Baex Suche im Raum 91781(Weissenburg) einen Schrauber der sich mit der C1 auskennt.
    Erstaunlicherweise fahren in unserem Landkreis relativ viele C1`sen rum. Haben auch vor Ort einen BMW-Fachhändler. Bei dem war ich schon aber die Preise kennt man ja. Auf C1-typische Problemchen, welche gerne im Forum disskutiert werden, geht er nicht so ein.
    Darum mein Anliegen.

    Besten Dank
    Jürgen
    2011-11-11 07:31:03.243000000 Cinimini98
    RMB:
    Hallo,
    mein Roller schlägt auf schlechter Wegstrecke aufgrund der hohen Zuladung oft durch und ich wäre auch sehr an einem härteren, vorderen Dämpfer interessiert.

    Der Ölstand in der Vordergabel ist auch für die vordere Dämpfung zuständig.
    Prüfe doch mal ob deine Hülsen der Vordergabel noch ok sind (Schweinwerfer wegklappen und mit einer Lampe reinschauen).
    Ansonsten mal die Vordergabel ausbauen und den Ölstand prüfen ggf. korrigieren.
    Das könnte schon für Verbesserung wenn icht sogar Abhilfe schaffen.
    2011-11-10 23:02:38.523000000 Klosleeper Also nochmal Klartext:
    Nur die Inhaber eines Führerscheins Klasse3 ,welcher vor dem 1.4.1980 ausgestellt wurde,sind berechtigt,ein Zweirad der Klasse A1 zu fahren.
    Wer nun nach dem 19.1.2013 ein größeres Zweirad(neue Klasse A2) fahren möchte,muß entweder im Besitz der Klasse A1 sein plus 2 Jahre Fahrpraxis in dieser Klasse haben,oder den alten Klasse 3 haben,der vor dem 1.4.1980 ausgestellt wurde,um ein Zweirad der Klasse A2 fahren zu dürfen,nachdem man dann nur die praktische Prüfung abgelegt hat.
    PKW-Fahrer,die ihren Führerschein nach dem 1.4.1980 gemacht haben und keine Klasse A1,A2 oder A besitzen,dürfen außer Klasse AM(50ccm,max.45km/h)auch weiterhin nichts an Zweirädern fahren.

    Gruß aus Burscheid
    2011-11-10 22:40:30.523000000 Willy
    RMB:

    Kannst du das auch für den Xenoneinbau noch einmal einstellen?
    Ich möchte mich nicht bei Calameo registrieren.
    Mit freundlichem Gruß
    René


    kein problem: hier die Xenoneinbauanleitung zum runterladen
    2011-11-10 22:40:30.507000000 Klosleeper Vergiß das mit der Lambdasonde.
    Dieser Fehler wird oft angezeigt.
    Es reicht schon,wenn der Auspuff abgeschraubt wird und dann irgendwann mal die Zündung eingeschaltet wird.
    Dann wird dieser fehler schon gespeichert.
    Wichtig sind eigentlich die derzeit vorhandenen angezeigten Fehler.

    Gruß aus Burscheid
    2011-11-10 21:54:16.960000000 Harald_Duerhager Zweiter, komme auch, ich frage mal auch die anderen Wuppertaler. Lohnt sich auf jeden Fall.
    2011-11-10 21:50:55.570000000 RMB Hallo Willy,
    vielen Dank für dieses Dokument.
    Kannst du das auch für den Xenoneinbau noch einmal einstellen?
    Ich möchte mich nicht bei Calameo registrieren.
    Mit freundlichem Gruß
    René
    2011-11-10 21:46:19.507000000 RMB Hallo,
    mein Roller schlägt auf schlechter Wegstrecke aufgrund der hohen Zuladung oft durch und ich wäre auch sehr an einem härteren, vorderen Dämpfer interessiert.
    Gruß
    RMB
    2011-11-10 20:57:13.380000000 kelli1 Du laesst die Finger von der Kleinen. Du hast Dein KLEINES dabei, beherrrrrrsche Dich bitte.

    Ansonsten freue ich mich dasss ihr kommt.
    Auf das das Hotel voll werdet.

    http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
    2011-11-10 20:35:26.400000000 MarathonMan Hallo Renate und Hartwig

    Wir kommen auch zum Stammtisch
    Freue mich schon Klein Anna zu knuddeln
    Dich natürlich auch Hartwig :-)

    Werde versuchen wenn wir vom Weihnachtsmarkt kommen
    das Hotel wieder Auszuleuchten :-)

    Liebe Grüße Michaela und Klaus
    2011-11-10 20:24:50.697000000 paris Ich kenne selber keinen Fall von einem defekten vorderen Stossdämpfer.
    Das scheint ein recht solides Teil zu sein. Er ist da aber auch gut geschützt verbaut.
    Ich habe meinen (unnötigerweise, ist eine längere Geschichte) gegen ein Teil von Wilbers getauscht und mich beim Wechsel mehrfach verflucht (war in Gildehaus).
    Es war aber nicht das erste Mal, dass ich dachte, dass ich beim Schraubetreffen meine Kiste bis zur Abfahrt nicht mehr zusammen bekomme.
    2011-11-10 20:10:03.320000000 syberman Hi Willy,

    das haste super gemacht. Habe es mir gleich ausgedruckt
    uns abgeheftet. Tolle Arbeit kann ich nur sagen.
    Werde nun meine Daten eintragen (leider nur Ventile) vom Rest
    Muss ich noch Maß nehmen ....gelle. Hatte mein Motor im März
    auseinander gebaut. Aber vom Vari werde ich mal das Verschleiß Maß nehmen.

    LG
    Frank
    2011-11-10 18:39:04.053000000 joachim So

    hab jetzt eine Nachricht vom ADAC

    Sehr geehrter Herr Wessling,

    vielen Dank für Ihre Mail, die uns zur juristischen Bearbeitung weitergeleitet wurde.

    Wer zunächst die Fahrerlaubnis in einer weniger starken Leistungsklasse erwirbt, erhält leichteren Zugang zur nächsthöheren Fahrerlaubnisklasse: Wer zunächst zwei Jahre Erfahrung in der Klasse A1 sammelt, muss für den Zugang zur Klasse A2 nur noch eine praktische Prüfung ablegen, nicht aber mehr eine theoretische;
    das gilt auch für den Inhaber einer alten Klasse A1 oder 1b.

    Anbei die Mitteilung zu den Neuerungen 2013.

    <<2011-05-Neue-Führerscheinklassen-ab-19-01-2013.pdf>>

    Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen behilflich gewesen zu sein und verbleiben

    mit freundlichen Grüßen

    Christina Köpke
    Juristische Zentrale
    Verkehrsrecht
    ADAC e.V., Am Westpark 8, 81737 München
    Tel.:089 / 7676-6184; Fax:089 / 7676-2599
    <mailto:HYPERLINK "mailto:christina.koepke@adac.de"christina.koepke@adac.de>
    <http://HYPERLINK "http://www.adac.de"www.adac.de>
    2011-11-10 18:05:03.007000000 Torsten_Frahm Hallo Leute,

    nach langer Zeit nun den nächsten Schritt getan:
    Fehlerauslese bei BMW

    1.Fehleranzeige_Lambdasonde

    Der Werkstattfachmann sagt das dieser Fehler
    irgendwann einmal aufgetreten sei.
    Das Datum des Auftretens konnte man allerdings nicht ersehen.
    Ein Kabelbruch konnte ich auf den ersten Blick nicht feststellen.

    Die Lambdasonde habe ich vor einiger Zeit
    auch mit durchgetauscht.Leider keiner Veränderung
    der Gasannahme.

    Hat jemand noch eine Idee?

    Gruß
    Torsten
    2011-11-10 17:30:09.023000000 Wilfried_BO ... manche haben ein bis mehrere C1-Ersatz-Roller, einige gar einen 'ganzen' C1-Fahrzeugpark
    - ich eben 2 oldy BMW-PKW's und EINE C1; aber NUR ZWEI Stellplätze.

    mein BMW- hier in Witten betreut BEIDE Abteilungen ...

    was aber NICHT heißen soll, dass meine ZWEI Parkplätze immer ausreichen! Manchmal muss sich die C1 durchsetzen ... z. B. JETZT im Winter. - Kann ja nicht jede C1 in HA winterschlafen ...

    War DAS mathematisch verständlich ? -

    Wilfried
    2011-11-10 16:17:38.947000000 fradre @ Wilfried!
    hier meckert grad der Richtige,der 2 BMW-PKW sein Eigen nennt!
    2011-11-10 16:10:13.913000000 fradre
    Also Jungs, ihr seid (teilweise) ganz schöne Mecker-Heinis !


    das finde ich aber auch!!!!!
    da wurde von Anfang an der Roller schlecht gemacht!
    erst mal abwarten,bevor diese dummen Sprüche kommen!
    qualitativ besser als der C1 wird er wohl allemal sein!
    2011-11-10 16:08:03.570000000 Wilfried_BO ja, doc!

    und 12-Volt-Steckdose im großen Ablagefach links - Serie!

    und mit Dreibein-Ständer (wird Detlef weniger gefallen)

    Schade nur, dass schon 2012 zu kaufen und zu fahren ...
    wegen der Um-Etikettierung der alten Führerscheine erst 2013

    andererseits müssen dann die 200er ran ... Kinderkrankheiten diagnostizieren und heilen.

    übrigens: lt. Sepp werden die Maxi-Roller in den BMW-Motorrad-Zentren vertrieben und betreut ... hatte noch niemand gefagt)

    und wir werden einen neuen BMW-Mopped-Gruß finden müssen:
    "FALL NICHT UM" wird sich überholen!

    Wilfried
    2011-11-10 14:43:30.803000000 motordoc Also Jungs, ihr seid (teilweise) ganz schöne Mecker-Heinis !
    Da bringt BMW einen Maxi Scooter auf den Markt, der wirklich fetzig ausschaut und der vor 2 Jahren hochgelobten Konzeptstudie sehr nahe kommt.
    Der Roller hebt sich mit einigen Features deutlich von der Konkurrenz ab . . .
    o Einarmschwinge
    o Sitzheizung
    o Sehr großes, variables Helmfach
    o ergonomisch gute Sitzposition
    o CVT-Getriebe
    o Super Fahrleistungen
    Und im Verbrauch ist BMW sowieso Marktführer - andere Zweiräder verbrauchen mehr !
    Interessant wird die Servicefreundlichkeit sein, die beim C1 katastrophal war.
    Aber so wie der C 600 Sport ausschaut, dürfte er recht servicefreundlich sein.
    Und da, eigentlich nur da entscheidet sich, ob das Ding auch wirtschaftlich ist, denn die restlichen Unterhaltskosten sind sowieso niedrig.
    Und der Preis - so pfeifen es die Spatzen von den Dächern - soll bei max. 10.000 Eu liegen.
    Er ist deutlich besser als der Kymco myroad 700, der 9.000 Eu kostet.
    So what ?

    Gruß, euer Motordoc
    2011-11-10 14:39:26.227000000 Bambi Erster!
    Komme!
    2011-11-10 13:52:48.117000000 Willy danke für die Lorbeeren. Habs für mich auch als "offenes System" gesehen, d.h. kann auch erweitert werden. Da es aktuell bei mir quasi um die Eingeweide geht, hab ich vorerst nur mal den Motor- und das Getriebe aufgelistet. Ausserdem wars für mich ne Spielwiese um mich mit Adobe InDesign C5 vertraut zu machen. Nach 3 Stunden Arbeit war das Prüfprotokoll fertig.

    Da ich insgesamt vier Motoren bei mir in der Garage stehen habe (1 200er der angeblich voll funktionsfähig ist, 1 125er mit dems den Kolben zerlegt hat und verbogener Kurbelwelle und einen 125er mit Steuerkettenschaden und zusätzlich noch mein eigener 200er mit vermutlich zerlegtem Wasserpumpenantriebsritzel) ist das Prüfprotokoll für mich auf jeden fall ne wertvolle Zeitinvestition gewesen.
    2011-11-10 13:39:17.680000000 Pilot Tach zusammen,

    der letzte C1 Stammtisch Rhein/Ruhr in 2011 findet wie jedes Jahr im
    Centro Oberhausen
    am Di, 06.12.2011 statt.

    Ab 18:00 Uhr sind im
    Brauhaus Zeche Jacobi
    Tische unter "C1-Stammtisch" reserviert.

    Der Weihnachtsmarkt im Centro ist bestimmt auch wieder einen Besuch wert.

    Bis dann also.
    2011-11-10 11:51:50.337000000 rollo Hallo Willy,
    dein BMW C1 MotorPrüfprotokoll erachte ich als sinnvollen Meilenstein. Es ist zwar alles in einzelnen Beschreibungen verfügbar aber so kompakt und auf den Punkt gebracht nicht. Auch die Arbeit der Ausarbeitung in deiner bekannten Form und Sorgfältigkeit ist prima.
    Ist ja auch erweiterungsfähig vom System her z. B. auf Kettenspanner Verschleiß-Messung oder oder

    2011-11-10 11:07:09.477000000 BMWC1Sepp Hi

    Nachfrage heute bei BMW Motorradservice.

    Info über Daten der Roller werden zugeschickt.

    Erstbestellung Mitte Dezember

    Markteinführung März 2012

    Gruß Sepp

    2011-11-10 11:06:10.523000000 chrissi Hier gibts auch noch Video´s, da siehts so aus, als wenn das "DING" mit einer Lady am Steuer auch mal für eine Sekunde oder auch zwei in Bewegung ist...
    http://litmotors.com/news/
    http://www.youtube.com/watch?v=9gOnuIGA54M

    Aber mal im Ernst, wäre doch geil, wenn das Teil kommt
    Haltet mal alle die Augen offen, wenn das erste Video im Fahrmodus herauskommt, bitte hier posten....

    mit dem Segway, wissen ja einige von Euch, habe ich ja schon einige Erfahrungen gemacht, Reichweite von Düsseldorf bis nach Gildehaus , nur zum Schluss musste ich den Seggy ziehen.

    Wie lange der Kreiselkompass den Segway, ohne damit zu fahren, in Position gehalten hätte, daß habe ich leider nie versucht, herauszufinden, allerdings, wenn der Segway in den Fahrmodus versetzt wird, ist auch die gesamte andere Elektronik hochgefahren, deswegen wäre der Vergleich auch unsinnig...
    2011-11-10 10:13:52.803000000 Wilfried_BO
    joachim:

    Wenn dem so ist, wirds Zeit das man schon mal sich beim Fahrlehrer anmeldet und die praktische Prüfung in 2012 ablegt um dann am 1.1.2013 dann den A2 zu haben, das man ne 200er legal bewegen kann.


    ... erst recht wird's Zeit für die "125er Führerscheine", die die neue C1 probefahren möchten - woll, fradre?!

    FALL NICHT UM
    Wilfried

    ps: bei meiner Antwort zuvor waren die Finger zuuu schnell! sorry!
    2011-11-10 09:50:13.773000000 Willy Da sich mein 200er Motor ja leider mit einer Dampfwolke verabschiedet hat, werde ich ihn zusammen mit Guido über die "staade Zeit" komplett zerlegen und runderneuern.

    Dabei möchte ich auch die einzelnen Motorenteile auf Verschleißgrenzen überprüfen.

    Bis Guido Zeit für mein Problemkind hat, musste ich mir irgendwie die C1lose Zeit vertreiben und hab mich deshalb ein wenig mit der Reparaturanleitung gespielt. Herausgekommen ist ein "Motorprüfprotokoll", in dem alle Verschleißmaße den eigenen Istwerten gegenübergestellt werden können. Sie erhält man ein schöne Übersicht wie es um das Wohl unseres Hochleistungsaggregat bestellt ist.

    Dachte mir, ich stells mal der Allgemeinheit zur Verfügung, vielleicht kanns der eine oder andere ja gebrauchen.

    BMW C1 MotorPrüfprotokoll

    Nachtrag: Ich habs hier auch nochmals zum Download hochgeladen, da es mit calameo vereinzelt zu zugriffsproblemen kommt:
    http://hotfile.com/dl/134663253/86a79fa/Prfprot1.pdf.html
    2011-11-10 08:57:31.447000000 joachim Das würde dann bedeuten
    das ab 1.1.2013 jeder der
    den Führerschein 3 bzw. heute B an dem Zeitpunkt hatte
    die Führerscheinklasse AM zugeteilt wird und kann dann
    mit einer praktischen Prüfung
    die Führerschein Klasse A1 bekommen, wenn er Klasse 3 bzw B nach 1980 zu dem Zeitpunkt 2 Jahre hatte.

    und dann nach zwei Jahren wieder auf den A2 mit einer praktischen Prüfung aufstocken kann

    Ausnahme:
    Die die den A1 automatisch schon besitzen, weil sie vor dem 1.8.1980 den Klasse 3 schon hatten, dann sofort
    die Führerschein Klasse A2 mit praktischer Prüfung bekommen können.

    Wenn dem so ist, wirds Zeit das man schon mal sich beim Fahrlehrer anmeldet und die praktische Prüfung in 2012 ablegt um dann am 1.1.2013 dann den A2 zu haben, das man ne 200er legal bewegen kann.

    Man, is datte ja kompliziert, watt man siche alle philosophieren kann aus den schwammigen Angaben.

    Hab den ADAC angeschrieben
    Bin noch nicht von überzeugt
    2011-11-10 08:56:11.617000000 Cinimini98 Hi Bob,

    natürlich wollte uns Wilbers deren Eigenproduktion zum Preis von 800,- viel lieber verkaufen. Wir haben denen aber recht deutlich erklärt, nicht bei diesem Preis.

    Der vordere Stoßdämpfer wird, mit steigenden KM viele C1er betreffen. Hier aber haben wir noch nichts angefangen.
    Wilbers kann sicher was anbieten, aber zu welchem Preis?
    Der Original BMW Stoßdämpfer vorne kostet 193,- der Tausch von diesem ist eher was für Fortgeschrittene.

    Mit Stoßdämpferreparatur haben wir uns auch sehr lange beschäftigt, der Preis jedoch machte das ganze wieder uninteressant. Wir haben mehrere Angebote für eine Reparatur beider hinteren Stoßdämpfer eingeholt, Ergebnis: es geht nicht unter 250,-. Was das 1 Stück vorne kosten würde?
    Wäre sicher eine Alternative die man zuende denken sollte.

    Kommt Zeit kommt Stoßdämpfer vorne
    2011-11-10 08:43:13.100000000 Pandatom Ich würde sagen dass alles spekulativ bleibt solange BMW sich nicht definitiv zu dem tatsaechlichen Preis äußert. Sollte sich das Preisgefüge tatsächlich AB 10T darstellen sehe ich wenig Chancen für die ansich hübschen Scooter gegen den Vorsprung der erfolgreichen Mitbewerber und müsste zu dem Schluss kommen dass die Marketingabteilung nach 11 Jahren nix dazu gelernt habe! Das ein oder andere "Highlight" und der Name alleine reichen heute nicht aus verspätet in einem Nischenmarkt erfolgreich Marktanteile abzugrabschen.

    Aber vielleicht werden wir ja auch mal positiv überrascht? Warten wir's ab. Ich liebäugle schon recht lange mit einem Scooter zwischen 400-700ccm und meine Favoriten sind AN400, AN650 und SilverWing600. Aber auch Kymco hat attraktive Modelle. Der Xciting 500i evo mit ABS wurde bereits bei Testfahrten gut bewertet und das Modell ist ab ca. 6T zu haben. Der Myroad 700i kommt ebenfalls 2012 auf dem Markt und duerfte auch viele Mitbewerber vom Preis/Leistungs-Verhältnis her erschuettern. Also es wird bestimmt spannend und fuer BMW sicherlich nicht einfach.
    2011-11-10 07:31:20.100000000 alfredg Wenn ich das richtig verstehe, dann kann man ueber Jahre allein nur durch prakt. Pruefungen letztendlich den A erwerben.
    Das waere endlich mal eine vernuenftige Innovation !

    Klasse AM bekommt man mit dem 3er (PKW).
    Zwei Jahre AM fahren, praktische Pruefung ->A1
    Zwei Jahre A1 fahren, praktische Pruefung -> A2
    Zwei Jahre A2 fahren, praktische Pruefung -> A

    Nach sechs Jahren gibts A ...

    Gruss,
    Alfred
    2011-11-10 07:23:37.757000000 Cinimini98
    Klosleeper:
    Ich behaupte jetzt mal,bei diesem Roller kommt wohl nicht nur der Motor aus Fernost,sondern sicher mindestens 80% aller Teile,wenn nicht sogar der ganze Roller.

    Der NEUE Roller wird im BMW Motorrad Werk in Berlin montiert.
    Entwickelt wurde dieser auch in Deutschland.
    Sicher stecken da auch Teile aus Fernost drinne, aber wo ist das heute nicht mehr der Fall?

    Der Roller ist auf alle Fälle mehr Made in Germany als die C1.

    Der Preis von 10T ist nicht ungewöhnlich.
    Schaut euch mal die Preise vom Burgmann, MP3 oder Fuoco an und legt den BMW zuschlag drauf, dann ist man ganz schnell bei 10T.
    2011-11-09 21:22:35.600000000 kelli1 die Anmeldungen laufen sehr gut, wir sind bis
    jetzt 28 Personen und es werden noch mehr........

    http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
    2011-11-09 21:10:27.150000000 syberman Hi Bob, isch hab's getan ....bin angemeldet ....geht auch ohne Urlaubsliste ....sche.. drauf, wird schon klappen ....gell. Ich gehe ins Hotel mit Doppelzimmer und mei Zimmerkollege is de Thomas (surfwilly). Hoffe nur dass das alles so klappt wie ich mir das vorstelle. also bis dann GLG Frank
    2011-11-09 20:00:22.820000000 Klosleeper Ich behaupte jetzt mal,bei diesem Roller kommt wohl nicht nur der Motor aus Fernost,sondern sicher mindestens 80% aller Teile,wenn nicht sogar der ganze Roller.
    Da drängt sich mir doch der Verdacht auf,daß hier wieder nur der NAME bezahlt wird und das zu einem anvisierten Preis,zu welchem man ein sehr gutes Mittelklassemotorrad bekommen kann.

    Die C1 war mir damals eigentlich schon zu teuer,habe aber auf Grund der Einzigartigkeit trotzdem zugeschlagen.
    Für diese Summe,was der neue Roller kosten soll,kämen bei mir ganz andere Fahrzeuge in Betracht.
    Daß man bei BMW mittlerweile auch bei der Verarbeitung und Teilequalität spart,wird z.B.Egon recht bald bei seiner neuen GS1200 merken.
    Mich hat es bei meiner 1100S schon immer gestört,daß ich mir beim Putzen die Finger an den unentgrateten Blechteilen geschnitten hatte.
    Ich meine auch,daß die Studie des neuen Rollers um einiges hochwertiger und auch besser aussah,als die Roller auf den neuen Fotos.
    Wenn ich dann noch daran denke,was die Ersatzteile für den neuen Roller kosten werden,wird Egon`s 1200er(bewährte Technik) nach 10 Jahren vom Roller bei den Gesamtkosten überholt werden.
    Aber vieleicht sehe ich auch nur "schwarz" und der Neue entpuppt sich zum wahren Zuverlässigkeitswunder,über den es im Forum nur darüber zu diskutieren gibt,welch ein "Duftbäumchen" ins Helmfach gehört.

    Gruß aus Burscheid
    2011-11-09 18:34:03.867000000 Jockel
    Pitter:
    Hi,
    o.K. dann sofort einen ordentlichen erprobten Fernost-Roller für kleineres Geld kaufen, statt die Flocken dem PROPELLER hinterher zu schmeißen.
    Schutzkleidung, Protektoren und Pott auf dem Kopp wird so
    oder so fällig, Der Sommer lässt schön grüßen

    pitter


    Aber genau,
    der Rollermarkt boomt, hat auch BMW völlig richtig erkannt und will jetzt auf den Zug aufspringen, hat aber deas Trittbrett gleich wieder völliig verfehlt. Der Boom ist nämlich eher der Tatsache geschuldet, daß die Spritpreise nur noch in eine Richtung gehen und so mancher Berufspendler eine günstige Alternative zum Auto sucht.
    Den immernoch aktuellen Roller von BMW schätze ich, weil er die Wendigkeit und den Verbrauch eines Zweirades mit der Sicherheit eines Kleinwagens verbindet.
    Der C 600 Sport und der C 650 GT verbinden Die Nachteile eines Zweirades wie fehlende Sicherheit mit dem Verbrauch eines Mttelklassewagens zum doppelten Preis eines C1. Top!!
    Nee, dann lieber ein richtiges Bike oder besser weiter C1.
    2011-11-09 17:23:54.680000000 Variobob Hallo Guido,

    Gratuliere euch mit das Angebot von dieser Stossdämpfer. Ich hätte nie erwartet das die Fa. Wilbers neben die Teuere eigene Stossdämpfer für diese Preis die Hagonsatz umbauen und liefern würde.

    Ich habe nur drei Sätze von die Orginaldämpfer überholen lassen und das Ergäbnis war super, aber der Preis mit 275-300 euro auch...

    Wird da später auch ein vordere Stossdämpfer von Wilgon folgen? Hat mein Lieferant mittlerweil auch ein überarbeitet aber Eingebaut habe ich es noch nicht.

    Schöne Grüsse... ich meine Servus!

    Bob

    2011-11-09 17:03:30.540000000 syberman Hi duke,

    hier mal was zum lesen zum Thema:

    Schinwerferbirne bei Conrad

    oder von Willy

    Ich habs getan: Bi-Xenon Umbau Bi-Xenon-Einbauanleitung

    LG
    syberman
    2011-11-09 16:50:53.383000000 Willy gib mal "Ich habs getan: Bi-Xenon Umbau" in die boardsuche ein, dann wirst du auf meinen beitrag und meine einbauanleitung stoßen. darin hab ich alles zur xenonumrüstung erklärt
    2011-11-09 16:10:38.040000000 duke hallo,

    hatten ja mal am stammtisch über xenonlicht gesprochen und ihr wart begeister. meinte jemand sagte das er das alte licht im scheinwerfer hätte und nen xenon. gibet da ne einbauanleitung das ich mir das vorstellen kann wie es gemacht wird? habe mir das
    http://www.lichtex.de/product_info.php?info=p69_ultimate-moto-h4-hid-bi-xenon-kit-nachruestsatz.html
    paket im internet ausgesucht und da muss ich nur die orginalbirne ausbauen und das xenon einbauen.
    was für ein kitt habt ihr verbaut?

    gruß
    thomas
    2011-11-09 15:29:47.100000000 kelli1 voellig unsinniger Vergleich.

    http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
    2011-11-09 15:03:11.320000000 rollo Der Meinung bin ich aber auch.
    2011-11-09 14:28:47.040000000 HuF Bei einem Verbrauch von 5l/100km und einem Preis von 10000€ bin ich da besonders im Winter mit einem Kleinwagen besser unterwegs!!
    2011-11-09 12:45:51.633000000 Pitter Hi,
    o.K. dann sofort einen ordentlichen erprobten Fernost-Roller für kleineres Geld kaufen, statt die Flocken dem PROPELLER hinterher zu schmeißen.
    Schutzkleidung, Protektoren und Pott auf dem Kopp wird so
    oder so fällig, Der Sommer lässt schön grüßen

    pitter
    2011-11-09 11:32:46.180000000 Andreas7zw Vermutlich handelt es sich um den Motorenhersteller und Rollerhersteller Kymco.
    Die haben ja bereits 650ccm Motoren an BMW geliefert.
    Die Qualität von Kymco ist, was man so hört, gut
    2011-11-09 10:25:23.477000000 rollo
    joachim:

    Das gilt auch für den Inhaber einer alten Klasse A1 oder 1b.


    Richtig, um A2 zu erlangen könnten das die Vorläufer sein.

    Zitat ADAC - Einführung der Klasse A2
    Die leistungsbeschränkte Motorradklasse wird künftig definiert mit einer Motorleistung von bis zu 35 kW und einem Verhältnis von Leistung/Gewicht von nicht mehr als 0,2 kW/kg.

    Inhaber der bisherigen Klasse A (beschränkt) dürfen ab 19.01.2013 Krafträder der neuen Klasse A2 und - nach Ablauf von zwei Jahren - Krafträder der unbeschränkten Klasse A fahren.

    müßte aber zum Fahren der vorgestellten BMW Roller nochmals zwei Jahre warten. Richtig???

    2011-11-09 09:18:58.320000000 joachim
    Wer die Fahrerlaubnis in einer weniger starken Leistungsklasse erwirbt, erhält leichteren Zugang zur nächsthöheren Fahrerlaubnisklasse:
    Wer zunächst zwei Jahre Erfahrung in der Klasse A1 sammelt, muss für den Zugang zur Klasse A2 nur noch eine praktische Prüfung ablegen, aber keine theoretische mehr.
    Das gilt auch für den Inhaber einer alten Klasse A1 oder 1b. Auch derjenige, der von seiner ab 19.01.2013 erworbenen Fahrerlaubnis der Klasse A2 auf die unbeschränkte Klasse A umsteigen möchte, benötigt eine praktische Prüfung.
    Damit wird ein Anreiz geschaffen, zunächst auf weniger leistungsstarken Zweirädern Erfahrung zu sammeln.
    Das Mindestalter für den Direkteinstieg in Klasse A wird von 25 auf 24 Jahre abgesenkt.


    Wenn ich dies hier lese, sieht es für mich so aus, als wenn jeder, der, egal vor 1980 oder nachher, das Verlangen hat den A2 zu machen, es mit einer praktischen Prüfung ab 2013 einleiten kann.

    RICHTICHHHH oder NICHHH ???
    2011-11-09 08:48:05.100000000 Pandatom Es gibt auch sehr hochwertige und langlebige Motoren aus Fernost!
    2011-11-09 08:28:13.757000000 Pitter Hi,
    Nein, es soll kein Motor von Rotax sein, sondern einer aus dem fernen Osten

    noch schlimmer, dann bitte die gelängten Steuerketten in
    Essig legen

    pitter
    2011-11-08 23:41:35.400000000 RMB Nein, es soll kein Motor von Rotax sein, sondern einer aus dem fernen Osten.
    Gruß
    RMB
    2011-11-08 22:58:26.290000000 Pitter Hi,
    wird ja dann wohl wieder ein ROTAX drinne werkeln, wie
    glaube ich, in allen Mopeds bis 650 ccm.
    generell: kein Vergleich zu zu unserem C1 Konzept.
    Es wird wieder, wie viele, ein 08/15 Roller

    pitter
    2011-11-08 22:49:28.913000000 jal ...to whom it may concern...

    Habe läuten hören, Gerhards Haus sei absolut "gesangsfrei"!

    Viele Grüße aus Reinbek am Sachsenwald

    Jürgen

    P.S. Was darf man nicht auf dem C1? Wein, Weib und Gesang!
    2011-11-08 22:23:03.837000000 rollo Hallo Jürgen,
    vielen Dank für dein zeitnahes, positives Feedback ins Forum.
    Bis dann Rolf
    2011-11-08 22:15:41.150000000 rollo
    joachim:
    War immer der Meinung, das alle die den 3er haben, incl. der nach 1.8.1980, auch so in den Genuss kommen könnten.


    war nun auch verunsichert und habe die "Neuen Führerscheinklassen ab 19.1.2013"
    vom ADAC verlinkt.
    2011-11-08 20:42:00.290000000 joachim
    Führerscheininhaber vor 1980 können ab dann die Klasse A2 erwerben,ohne eine theoretische Prüfung ablegen zu müssen.


    Wenn ich das richtig deute, können dann die alten 3er mit einer Fahrprüfungsnachschulung den alten 3er auf den neuen A2er tunen und somit auch den 200er C1 legal bewegen.



    War immer der Meinung, das alle die den 3er haben, incl. der nach 1.8.1980, auch so in den Genuss kommen könnten.

    Scheint aber nicht der Fall zu sein.

    Eigentlich schade

    2011-11-08 20:33:16.553000000 Arum_de Danke für die Hinweise.

    Das Rad scheint richtig montiert zu sein. Vielleicht wurde das Lager tatsächlich falsch eingebaut.

    Hab das Sensorrad mit Unterlagsscheiben unterlegt. Abstand ist nun nur noch ca. 1mm.

    ABS und Tacho gehen wieder.

    Dank und Grüße,

    Jürgen
    2011-11-08 20:06:22.540000000 fradre Ich freu mich schon auf eine Probefahrt im Frühjahr!Also ich find den Roller gut!
    2011-11-08 20:05:39.633000000 Harald_Duerhager
    Harald_Duerhager:
    Hallo Bob, ich gehe mal davon aus, das "Deelnemers" die Teilnehmer sind. Äh, habe mich und Dieter Bongs vor Tagen angemeldet mit Bestätigung und wir erscheinen in der Liste nicht... kommt das noch ? Ist die Liste noch nicht aktuell ? Danke Dir.
    Nun ist die Liste vollständiger, war auch nur eine Frage; nur wer fragt, bekommt auch eine Antwort. Danke Bob und Co.
    2011-11-08 19:50:34.290000000 BMWC1Sepp Hi

    Passt in meinen Fuhrpark

    60 PS ist genau das richtige zm Tourenfahren als Rentner

    Freu mich schon drauf.

    Jetzt Umsteiger von F 800 ST
    auf eine Neue R 1200 GS in Frühjahr

    Gruß Sepp

    2011-11-08 17:51:20.320000000 rollo Hallo Jürgen,
    noch einmal zum Vorderradeinbau.

    Bis dann Rolf
    2011-11-08 17:01:02.727000000 FraEtz 2-3 Jahre nach der Einführung sollte man schon warten, bis BMW die ganzen Kinderkrankheiten die das Teil aufweisen wird beseitigt hat. Bis dahin kann man ja dann sehen, ob HOP oder FLOP.
    2011-11-08 16:45:22.240000000 Klosleeper Der Sensorkranz kommt dann weiter weg vom Sensor,wenn beim Einbau der Radlager das falsche Radlager(falsche Seite) bis auf Anschlag eingeschlagen wird.
    Das ist nicht tragisch und deshalb müssen die Lager jetzt nicht wieder ausgebaut werden.
    Der Abstand von 2mm ist viel zu groß.
    Max 1mm ist o.k.
    Wenn der Sensor nicht weiter rein geht,kannst du nur noch den Kranz näher zum Sensor bringen.
    Aber aufpassen,daß der dann nicht irgendwo scheuert.

    Gruß aus Burscheid
    2011-11-08 16:40:20.803000000 syberman
    Könnte bei der Montage des rades was falsch gemacht worden sein wodurch das Rad etwas weiter vom Sensor weggekommen ist?


    Hi Arum_de,

    Wie ist denn die Distanzbuchse(05) bei deinem Vorderrad eingebaut sieht das so aus wie auf dem Bild, wenn nicht hast du den Fehler.

    LG
    syberman
    2011-11-08 16:35:37.540000000 Klosleeper Hallo Alfred
    Es sind die Inhaber der alten PKW-Führerscheine gemeint,die den Lappen vor dem 1. April 1980 erworben haben und!!!!!!!!
    diese Regelung gilt auch für die Leute,die damals die Klasse 4 gemacht haben.

    Gruß aus Burscheid
    2011-11-08 16:22:21.570000000 Arum_de Das hatte ich bereits geprüft. Der Sensor ist nicht unterlegt und steckt so tief drin wie möglich.

    Wenn ich unter das Sensorrad Unterlagscheiben (5x) drunter lege kommt es doch näher an den Sensor und der Abstand wird kleiner.

    Spricht da was dagegen?

    Könnte bei der Montage des rades was falsch gemacht worden sein wodurch das Rad etwas weiter vom Sensor weggekommen ist?

    2011-11-08 16:11:16.977000000 Alex Ich finde ihn super, beide Versionen!

    Allerdings der Preis ist ein wenig störend.
    Eventuell kann man Ihnen für 20 Euro im Monat leihen..haha

    Oder sie verramschen ihn dann für die hälfte des ausgeschriebenen Preis...
    2011-11-08 16:05:06.007000000 Wilfried_BO
    Pandatom:
    Sollte der Hersteller wieder mal nix dazu gelernt zu haben? Schade


    immerhin mit ZWEIbeinständer!

    mein C1er Gruß bleibt: FALL NICHT UM
    Wilfried
    2011-11-08 15:42:34.180000000 Cinimini98
    Arum_de:
    Kann ich das Sensorrad mit Unterlagsscheiben näher zum ABS Sensor bringen?

    NEIN, mit Unterlegscheiben vergrößerst du den Abstand.
    Schraube mal den Sensor ab (Torx T30) und prüfe ob da nicht schon jemand irgendwann mal Unterlegscheiben untergelegt hat, wenn ja dann diese entfernen und Sensor wieder montieren.
    2011-11-08 15:18:05.710000000 Arum_de Danke für die Rückinfo.

    Der Abstand ist ca. 2mm. Kann ich das Sensorrad mit Unterlagsscheiben näher zum ABS Sensor bringen?

    Könnte bei der Montage was falschgemacht worden sein?

    Es ist zumindest nichts auffälliges.

    Danke,

    Jürgen
    2011-11-08 14:01:15.273000000 rollo
    joachim:
    Ab in die Tonne zum nächsten BMW-Flop


    Aber bis dahin wieder 9 Jahre warten?
    2011-11-08 13:55:12.133000000 Pandatom Sollte der Hersteller wieder mal nix dazu gelernt zu haben? Schade
    2011-11-08 13:48:52.947000000 joachim Nur die Kommentare dazu im angegebenen Link lesen, dann braucht man hier weniger dazu schreiben.

    Ab in die Tonne zum nächsten BMW-Flop
    2011-11-08 13:05:49.367000000 Cinimini98 Mit Zigarettenanzünder im Ablagefach.
    Dan kann man nur hoffen das man sich diesmal mehr mühe beim anschließen gibt.
    2011-11-08 12:25:20.227000000 fradre ..kommt im Frühjahr und OHNE Dach!
    http://www.bild.de/auto/auto-news/motorrad/neue-motorroller-von-bmw-20877186.bild.html
    2011-11-08 12:04:06.413000000 kelli1 Hallo Martin
    Lange von Dir nichts gehoert,ich dachte Du bist in der "WELT" verloren gegangen.
    Wenn alles so klappt wie ich es mir vorstelle kommen zu
    unserem Stammtisch Freunde aus Berlin,Sachsen, Franken,
    Nordfriesland und natuerlich der harte Kern aus Hamburg
    und Umgebung. Ich freue mich schon sehr darauf.Auf das
    Gerhards Haus "VOLL" wird.
    Bis zum Samstag.

    http://www.bmwc1nordexpress.magix.net

    2011-11-08 10:31:58.367000000 rollo Hallo Herm,
    einen super internetten Gruß ins Sauerland. Wir freuen uns darauf.



    Bis dann Rolf
    2011-11-08 10:31:04.820000000 Optimist Dies alles liest sich ja sehr spannend!
    Aus nahezu ganz Deutschland fährt man zum NORDEXPRESS-Stammtisch! Wow !
    Die Planungen berücksichtigen die Benutzung von Bahn, Auto, C1, Sänfte. Alle Achtung!

    Fehlt eigentlich nur noch einer, der reitet. Pferde und Esel könnten nämlich problemlos bei Gerhard im Garten weiden.
    Ich selber habe keinen solchen Vierbeiner, muß also mit C1 kommen.

    ALSO ICH KOMME AUCH SEHR GERNE ZUM STAMMTISCH!
    2011-11-08 10:15:43.337000000 rollo Hallo Jürgen,
    ich vermute der vordere ABS-Sensorabstand paßt nicht. Zur bedämpfung des Sensors durch den Ring sind 0,3 [mm] Abstand als Mindestmaß vorgegeben bei einem Anzugsmoment der Befestigung von 9[Nm].
    2011-11-08 07:36:40.303000000 alfredg
    Führerscheininhaber vor 1980 können ab dann die Klasse A2 erwerben,ohne eine theoretische Prüfung ablegen zu müssen.
    Es reicht eine praktische Prüfung.


    Hi,

    PKW-Fuehrerschein vor 1980 oder den damaligen 4er ?

    Gruss,
    Alfred
    2011-11-08 07:32:17.507000000 alfredg Hallo Juergen,

    pruefe bitte zuerst die Sensor-Abstaende.

    Du hast scheinbar nicht selbst gewechselt. Vielleicht solltest Du dann noch pruefen, ob richtig montiert wurde.

    Einbau Rad vorne

    Einbau Rad hinten

    Gruss,
    Alfred
    2011-11-07 23:16:11.303000000 HerO Guten Abend, liebe C1-Kameraden !

    Nach viel hilfreicher Arbeit wird jetzt die DVD der 4.Sauer-
    landkraxeltour fertig.
    Den Teilnehmern der Tour, und natürlich auch anderen Interes-
    senten, möchte ich ein Exemplar zuschicken. Wegen der GEMA
    scheidet eine Veröffentlichung aus.
    Von einigen Teilnehmern habe ich leider keine KONTAKTDATEN.
    Da bitte ich um Zusendung an ,,C1minusHerOät tminus onlein
    Punktde."
    Die DVD enthält eine Bilderschau und einen bearbeiteten Film.

    Mit internettem Gruß

    H E R M

    P.S.: Wer ist >> fussibmwc1 << ? Auch bitte melden !
    2011-11-07 22:58:42.180000000 Arum_de Hallo,

    hab beide Räder komplett wechseln lassen, also mit Felgen und ABS kranz. Nun funktioniert der Tacho und das ABS nicht mehr.

    ABS Lampen gehen erst normal aus, nach ein paar Minuten dann beide an. Tacho zittert und geht nur bis 70 bei voller Geschwindigkeit.

    Gibt sicher ne simple Erklärung dafür?

    Danke und Grüße,

    Jürgen
    2011-11-07 16:27:00.070000000 syberman Hi Guido,

    danke für die ausführliche Auskunft. Das macht die Kaufendscheidung ja um einiges leichter ....gell.
    Werde, wenn ich den Vari kaufe den natürlich bei dir bestellen.

    Andreas ...rollo hat den Vari neu verlink ....gell
    Danke Rolf.

    LG
    Frank
    2011-11-07 16:18:37.633000000 rollo
    Andreas7zw:
    kann leider keine Link zu dem diskutierten Artikel aus der berühmten Bucht finden. Verlinke doch bitte den Artikel mal aus der Bucht bin neugierig.


    Variomatik Kupplung BMW C1
    2011-11-07 15:37:09.117000000 Andreas7zw Hallo Frank,

    kann leider keine Link zu dem diskutierten Artikel aus der berühmten Bucht finden. Verlinke doch bitte den Artikel mal aus der Bucht bin neugierig.
    Habe seit Jahren breits einen Vari und eine Kupplung im Schrank liegen. Bei meiner Fahrweise habe ich die Teile bis heute noch nicht gebraucht.

    Gruß Andreas
    2011-11-07 15:06:32.600000000 BobGirlfriend Hallo,

    liste

    sandra
    2011-11-07 13:22:50.803000000 Cinimini98 Hallo,

    auch hierzu unser Statement.

    Alternative Stoßdämpfer gibt es auch schon für unter 100,- Euro im Internet. OHNE ABE ODER GUTACHTEN und entweder ein paar cm zu kurz oder zu lang.
    Wir haben einige dieser superbilligen Alternativen in der Saison 2011 gefahren und das Ergebnis war immer schrecklich und wenn es darum ging das ganze beim TÜV eingetragebn zu bekommen war dies ein weiterer Fehlschlag.

    Angebote sind mehrere vorhanden, Dämpfung und Passform in der C1 ungenügend. TÜV Abnahmne nicht möglich.
    Hagon Dämpfer bei ebay welche auch bei ebay angeboten werden sind nicht die gleichen wie unsere.

    Wir bieten das Modell Hagon ROAD an.
    Diese Stoßdämpfer werden auf unsere Bestellung hin in einer speziellen Abstimmung zusammen gebaut.
    In Deutschland werden die Hagon Dämpfer von der Fa. Wilbers montiert.

    Wir haben zusammen mit Wilbers die Hagon Dämpfer so gut wie möglich an die C1 angepasst.
    Die Dämpfer sind etwas härter als die Originalen aber sehr gut fahrbar und werden mit TÜV Gutachten geliefert.
    Die Originalen Dämpfer werden von vielen (auch von mir)als zu weich empfunden.

    Selbst fahre ich nun ca. 6.000KM mit den Hagon ROAD und auch TÜV Eintragung war kein Problem.
    Für leichte Fahrer mit 70 Kg oder weniger Gewicht könnten die Dämpfer etwas zu hart werden.

    Wir haben ganz viele andere C1er probe fahren lassn und das Ergebnis war fast immer das gleiche.
    Härter als Original aber eine wirklich gute und gegenüber dem Original Dämpfer preiswerte Alternative.
    2011-11-07 13:00:08.210000000 Cinimini98 Hallo,

    das Teil bei ebay ist der Athena Variator den es bei mir im Shop auch gibt.Athena Vari im C1 Teile Shop
    Den ganzen Text des Hersteller habe ich nicht im Shop geschrieben da die Hersteller oftmals alles versprechen um den Artikel an den Mann oder Frau zu bekommen.

    Selbst bevorzuge ich den Athena Vari in der 125er gegenüber dem Original BMW auf jeden Fall. Nix Rollen aufbohren u.s.w.
    Einbauen und passt, die Laufbahnen sind Teflon beschichtet und haben einen dadurch geringeren Verschleiß.

    Wie wir alle wissen ist der Original BMW der ungeschmierte Variator und das Rollen aufbohren ist für den Anfang ok aber nicht alles, trotz des aufbohren geht dio 125er mit dem BMW Vari schlechter.

    Der Athena Variator wird vom Hersteller als TUNING Variator verkauft und deshalb wahrscheinlich hat der Verkäufer bei ebay den Hinweis auf die Zulassung geschrieben. Der Malossi Multivar wird auch vom Hersteller als TUNING verkauft.

    Selbst habe ich schon mehrere 125er mit dem Athena und auch Malossi Variator versehen und alle sind sehr zufrieden, was man bei dem Orignal BMW nicht gerade sagen kann.

    Wer nun was einbaut ist jedem selbst überlassen, den Athena kann ich auf jeden Fall empfehlen.
    Im Shop verkaufen wir nur selbst in der C1 getestete und für OK befundene Artikel und nicht irgendwas, was der Hersteller groß anpreißt und hinterher nur die Hälfte der Wahrheit entspricht.
    2011-11-07 12:31:13.117000000 syberman Hi fradre,
    du ausm sauerland.

    Das kenn ich alles hab es auch schon gemacht, hält
    aber nicht lange die Schmiereigenschaft aufrecht.
    Einwenig Fett von Geschmierten Vari nehme ich da immer.
    Im Moment habe ich den Geschmierten wieder Aktiviert mit
    aufgebohrten Rollen 7,8 gr.

    Nur der Vari ist ziemlich ausgeluscht.(Beide)

    LG
    syberman ....der aus Hessen
    2011-11-07 11:27:18.493000000 rollo Hallo Bob,
    aber ev. meine Frage vom 5.11.2011 schon beantworten. Obwohl hätte auch Zeit.
    2011-11-07 11:22:08.243000000 Variobob Hallo Frank,

    Wenn es nicht klappt, werde ich versuchen einer unsere Ausfahrten über dein Wohnsitz laufen zu lassen!

    Liebe Grüsse und vielen Dank für die Tolle Klammern!

    Bob
    2011-11-07 11:18:33.087000000 fradre
    Die selbstschmierenden Eigenschaften der Laufbahnbeschichtung reduzieren den Verschleiß der Gewichte, und bewirken ein gleichmäßigeres Schaltverhalten, was sich in einer höheren Leistungsausbeute des Motors wiederspiegelt.

    man muss nicht alles glauben!
    bisschen Teflonspray dran und gut iss!
    2011-11-07 11:11:34.930000000 syberman ....ja Rolf das hatte ich mir ja ausgesucht bis ich dann
    den Vari in der Bucht gefunden hab (Zufall)
    und die Beschreibung gelesen hab:

    ###############################################################
    Beschreibung:
    Die selbstschmierenden Eigenschaften der Laufbahnbeschichtung reduzieren den Verschleiß der Gewichte, und bewirken ein gleichmäßigeres Schaltverhalten, was sich in einer höheren Leistungsausbeute des Motors wiederspiegelt.
    Bessere Schalteigenschaften sowie ausgefeilte Rollenlaufbahnen der Gewichte bewirken eine bessere Beschleunigung und höhere Endgeschwindigkeit.
    Daher hat diese Variomatic leider keine Strassenzulassung.
    Dieser Variator wird mit 20x17mm Gewichten in 9 Gramm ausgeliefert.
    ###############################################################

    OK wenn da nur 50% Wahrheit dahinter steckt werde ich 12€
    drauf legen und den Originalen kaufen im C1 Shop.
    Aber vielleicht gibt es ja Erfahrungsberichte von diesem Teil (Vari) ....gell, hab ja noch Zeit ....noch fährt se mei C1.

    2011-11-07 11:01:17.130000000 syberman Hi Bob,

    lass dir nur Zeit ....denn ich bin noch nicht angemeldet.
    Muss leider warten bis bei uns die Urlaubsliste rauskommt,
    da ich jetzt einen anderen Job (Andere Abteilung)in der Firma mache muss ich halt warten bis ich dran bin

    LG
    Frank
    2011-11-07 10:50:07.070000000 rollo Frank, wahrscheinlich hast du recht es merkt keiner.
    Oder dieses Angebot prüfen 12€ mehr.
    2011-11-07 10:43:33.133000000 syberman Hi Rolf,

    Zitat des Anbieters: "Daher hat diese Variomatic leider keine Strassenzulassung."


    das wäre mir egal wenn der Vari was er verspricht auch hält.
    Wer soll das sehen und sagen da ist was illegales eingebaut
    denke nicht das es da irgend welche Probleme geben kann.

    Gruß
    Frank
    2011-11-07 10:35:03.240000000 rollo Hallo Frank,
    zumindest hat dein Favorit ein Problem.
    Zitat des Anbieters: "Daher hat diese Variomatic leider keine Strassenzulassung."
    2011-11-07 10:29:31.773000000 Variobob Hallo,

    Die Teilnehmerliste wird im Moment bearbeitet, manuell, weil vollautomatisch mal wieder völlig nicht automatisch geht. Das heist: vollautomatisch würden von jeder Teilnehmer alle Daten zu sehen sein und das fanden wir nicht 1. Sahne...

    Es lebe die Software und die das zu kleine Wissen davon an unsere Seite...

    Wird nicht lange dauern... bitte durchhalten...

    Liebe Grüsse,

    Bob
    2011-11-07 10:24:43.727000000 syberman Hi,

    habe festgestellt das ich im Frühling einen neuen Vari brauch.
    Will einen beim holen bin aber eben in der Bucht auf diesen
    hier gestoßen Variomatik Kupplung BMW C1 hat den schon einer eingebaut
    (getestet) und kann mir Erfahrungen mit dem beschriebenen Vari mitteilen?

    Danke schon mal vorab für Antworten hier im Forum ....gell

    LG
    Frank
    2011-11-06 22:21:19.697000000 kelli1 bis zur naechsten Saison koennen wir gern fuer unsere
    Fahrten eine Liste aufstellen. Ich weiss auch schon einen
    Eintrag: bei jeder Ausfahrt sind 45 Min. fuer den Besuch
    eines Floh/oder Martinsmarkt einzuplanen.

    http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
    2011-11-06 20:56:28.943000000 alfredg Hallo schopes,
    Du hast jetzt aufgefuellt. Überprüfe den Füllstand regelmaessig. Ich vermute, dass vorher minimal zu wenig drin war und nun etwas zu viel. Vielleicht wurde hier nach dem letzten Ölwechsel der Filter mit ausgetauscht und dann einfach Nur Oel bis zur Marke aufgefüllt und nicht nach dem Motorstart neu kontrolliert. Ein leerer Oelfilter füllt sich erst nach dem Ersten Motorstart und bewirkt eine Abnahme des Fuellstands.

    Vielleicht hast Du Glück und es war eben nur ein Messfehler...

    Gruß,
    Alfred
    2011-11-06 20:14:35.790000000 kelli1 Hier bin ich noch einmal Tom. Von dort faehrt die
    Nord-Ostsee-Bahn. Die sind z.Z. beim Lokfuehrerstreik
    in der Schlichtung.Daher fahren sie im Moment nach
    Fahrplan. Wenn die Schlichtung nicht gelingt faehrt bis
    Husum nur der Bus als Schienenersatzverkehr und von dort
    der NOB-Zug alle nur im Notfahrplan ( ich glaube alle 2
    Stunden). Das sollte man jedenfalls beobachten ob die Damen
    und Herren wieder streiken oder endlich mal wieder nach
    Fahrplan fahren.
    Harald wollte eventuell auch kommen.Da waehred ihr ja ein
    komplettes Team auf der Fahrt. Wenn ihr kommt kann er ja auch
    aus Altona abgeholt werden.

    http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
    2011-11-06 19:55:47.413000000 kelli1 Gut Tom, ich erwarte Deine Meldung.

    http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
    2011-11-06 19:27:02.397000000 Pandatom Vielen Dank! Dann hoffe ich spaet. bis 18.11. einen Plan zu haben und wuerde mich dann wieder melden! Würden uns auf ein Wiedersehen sehr freuen!
    2011-11-06 19:13:25.053000000 kelli1 aber klar, mein lieber Tom, auch das bekommen wir hin.
    Auch kurzfristig ist das zu klaeren.Wir wuerden uns sehr freuen
    von dir zu hoeren und Euch bei uns zu begruessen.

    http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
    2011-11-06 18:46:27.837000000 Pandatom Ähm....wir sind zu der Zeit in St.Peter Ording und überlegen auch mit der Bahn nach HH zu kommen. Die Bahn endet in Altona. Da wir aber erst ab 16.11. in St. Peter Ording sind haben wir noch absolut keine Ahnung was dort fuer ein Programm ansteht. Koennten es also von daher nur sehr kurzfristig entscheiden.

    Gäbe es denn evtl. im Falle des Falles jemanden der uns auch von Altona abholen koennte?
    2011-11-06 18:32:07.397000000 kelli1 so, Dieter. 12.00 Uhr ist angesagt. Unsere 2 oder
    3 Gaeste warten dann auf Dich am abgemachten Ort.

    Kommt sonst noch jemand der sich noch nicht angemeldet
    hat ?? Zum Bahnhof oder nach Hittfeld ??

    http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
    2011-11-06 17:49:11.697000000 kelli1 Hi Tom
    Wer setzt hier wen unter Druck? Hier werden ganz einfach Fragen gestellt. Man ist doch auch ein wenig neugierig.Oder? Die
    Beantwortung ist auch fuer Bob ganz einfach.Macht kaum arbeit.
    Das mit dem "Superjob" kann man wohl erst nach der Veranstaltung
    feststellen.

    http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
    2011-11-06 00:05:02.063000000 FraEtz Hallo Dieter,

    ich habe es gelesen. Unsere Planmäßige Ankunft wird 11:57 Uhr sein. Ich bemühe mich den Zentralen Busbahnhof zu finden. Wird ja hoffentlich nicht so schwer sein.
    2011-11-05 23:27:17.580000000 Pandatom Jungs....was soll denn diese Dränglerei wegen der Liste? Bob und sein Team machen einen Superjob und wir haben doch noch alle Zeit der Welt bis wir uns auf dieser Liste wiederfinden! Muss doch nicht sein das Orgateam derart unter Druck zu setzen!?
    2011-11-05 20:18:44.603000000 Harald_Duerhager Hallo Bob, ich gehe mal davon aus, das "Deelnemers" die Teilnehmer sind. Äh, habe mich und Dieter Bongs vor Tagen angemeldet mit Bestätigung und wir erscheinen in der Liste nicht... kommt das noch ? Ist die Liste noch nicht aktuell ? Danke Dir.
    2011-11-05 19:15:13.660000000 Wilfried_BO
    graf:
    Hallo! Weiß schon wer, bis wann eine Teilnehmerliste vorliegt? Sonst kann ich nicht prüfen, ob meine Anmeldung geklappt hat!!!

    Danke


    Ich bekam eine Anmeldebestätigung an meine web-addi.

    Die "deelnemers" sind offensichtlich in Bearbeitung
    - 6 Teilnehmer sind dokumentiert - also ALLE Einzelzimmer alle alle!

    FALL NICHT UM
    Wilfried

    ps: Chris, wie wäre es mit einer Zelte-Sammelbestellung?
    2011-11-05 19:05:50.147000000 DieterRollerfan das dementier ich! Notfalls habe ich noch den Scheibenwischermotor.
    So !!!! nun zur Sache.
    Von Harald habe ich noch keine Zusage. Alles ist offen.
    Frank, Euch möchte ich bitten, den Haupteingang vom ZOB (zentral-Omnibusbahnhof) zu finden. Auf der Ecke fange ich Euch ab. Gebt mir noch die Ankuftszeit.
    Gruß Dieter
    wäre schön. wenn ich eine kurze Bestätigung erhalte, das Du es gelesen hast.
    2011-11-05 18:10:51.370000000 Pandatom
    graf:
    Hallo! Weiß schon wer, bis wann eine Teilnehmerliste vorliegt? Sonst kann ich nicht prüfen, ob meine Anmeldung geklappt hat!!!


    Nachdem wir noch ueber 1/2 Jahr bis zum Event haben duerfte durchaus Geduld geübt werden!

    @Chrissi: Kauf Deinem Junior ein Zelt damit Du campen gehen darfst
    2011-11-05 18:02:20.970000000 chrissi Sooooo, ich bin dann auch mal dabei****

    Hab vor lauter GC Urlaub hier alles verschwitzt

    Macht aber nix, ich nehme dann das 4. Einzelzimmer der 37 gewünschten von den 5 vorhandenen

    Oder kauf ich mir doch ein Zelt ? hmmmmmmmm
    hmmmm... mal sehen :-)
    2011-11-05 17:47:06.877000000 Andreas7zw Hallo ins Forum,
    der Ölverbrauch meiner C1sen ist so niedrig, dass ich noch nie Öl nachfüllen musste. Alle Jahre wieder kommt der Ölwechsel. Dabei beträgt die Fahrstrecke 4.000 bis 6.000 km.
    Beim Ölwechsel und Ölfilterwechsel werden exakt 0,95 Liter hochwertiges 10 W 40 Öl von Mobil eingefüllt. Laut Ölmessstab ergibt das einen Ölstand der ca. 1 bis 2 mm über der max. Marke ist.
    Der Ölstand bleibt annähernd konstant bis zum nächsten Ölwechsel. Da ich immer den Motor über längere Strecken über 10km bewege, ist Ölverdünnung auch kein Problem.
    Bei meiner Fahrweise (kein Dauervollgas sondern max. LKW-Tempo) ist Ölverbrauch kein Thema.
    2011-11-05 17:00:01.160000000 graf Hallo Wilfried!
    Jawohl, ist so ganz korrekt. Einzige Erklärung ist wohl, dass die 125er vorwiegend auf kurzen Strecken bewegt wird, lange Strecken und Touren sind Aufgabe der 200er.
    2011-11-05 16:57:11.147000000 graf Hallo! Weiß schon wer, bis wann eine Teilnehmerliste vorliegt? Sonst kann ich nicht prüfen, ob meine Anmeldung geklappt hat!!!

    Danke
    2011-11-05 16:53:39.383000000 syberman Hi Jürgen,

    was ich da lesen muss stimmt mich schon ein wenig traurig.
    Hatten doch immer viel Spaß auf all unseren gemeinsamen Fahrten zu den C1 Treffen und Schraubertreffen.
    Las mal den Winter rum gehen und den Frühling kommen
    vielleicht änderst du ja deine Entscheidung deine C1 zu verkaufen ...gell

    GLG
    Frank
    2011-11-05 14:34:36.533000000 Engel Hallo Buskutscher
    Ich verstehe dich nicht, wie kann man seine,
    C1 verkaufen, ich kann das nicht, das wär als
    wen man mir ein Stück aus meinen Herz raus reisen würde, sie war mir immer ein Treuer Partener,
    und wird es auch bleiben,die ganzen schöne Fahrten
    mit der C1 würde ich dann vermißen,und die Kameradschaft
    mit den C1 einser,wenn man das so sieht sind wir doch
    eine große Familie,überlege es dir gut ob du
    das wirklich willst.
    Engel
    2011-11-05 14:32:44.760000000 Wilfried_BO lieber Graf,

    hast Du wirklich beim Spritverbrauchs-Vergleich zwischen Deiner 125er und 200er "0,9 l Differenz" ?!

    IST ja Wahnsinn!

    @ Herm: nun liest du 'es', unsere 200er sind

    1. C1-Sprit-Spardosen
    2. Öl-Produzenten

    Also lass die Anschaffung einer 125er ... !!!

    Lacht - in die Runde
    Wilfried
    2011-11-05 10:47:54.930000000 graf Ist zu hoch, ich muss nach solch einer Strecke (Kurzstrecken) immer die gleiche Menge abpumpen!
    2011-11-05 10:19:56.883000000 c1man200 Hallo,
    Eindeutig zu hoch, max. 1dl. pro 1000 Km sonst ist irgendwo der Wurm drin, Ölverlust beim Druckschalter, Regelventil-Verschluss? Das Kerzenbild sagt alles aus. Der Motor muss absolut trocken sein. Beim messen auf ebene Fläche stellen, ein paar minuten nach dem Motor- abstellen warten und Messtab nicht einschrauben für die Messung!
    Gruss vom "freundlichen" Kurt
    2011-11-05 10:13:58.963000000 rollo Hallo Bob,
    da die Anmeldung eine feste Buchung auf dem Campingplatz erst ab dem 7 Juni zuläßt, entsteht die Frage ob eine Anreise um 1 oder 2 Tage vorher auch möglich ist?
    2011-11-05 09:42:49.760000000 rollo Meiner Meinung nach auf 600[Km]zu hoch. Meine 125èr hat 15000 [Km] auf der Uhr aber durchweg mit geringerem Ölverbrauch.
    2011-11-05 09:27:15.697000000 schopes Bin jetzt mit meiner C1, 125er, ca. 600 km gefahren. KM Stand 4000.

    Ich habe 1/4 Liter Oel nachgefüllt.

    Frage: liegt der Verbrauch im Normbereich oder zu hoch ?

    2011-11-05 09:12:22.400000000 Pandatom Hallo....

    also das sieht doch alles schonmal sehr schoen aus! Ich freue mich jedenfalls auf einen schoenen Stellplatz und eine gute "Klassifizierung"
    2011-11-04 23:32:21.620000000 Variobob Hallo Harrie,

    Jouw suggestie hadden we zeker benut als we niet al eerder geslaagd waren! Je hebt al eerder meegedacht en suggesties gedaan en dat terwijl je eerder al aangaf misschien helemaal niet te kunnen komen. Elke reactie, elk aanbod, elke suggestie is zeer welkom, Harrie!

    Groetjes van een té stille Variobob die momenteel met een groot deel van het organisatiecommitee een huisje verbouwt...

    Bob
    2011-11-04 23:20:53.383000000 EneHarrie Ik had gewoon niet gezien dat jullie ook al een cramping hadden geregeld.. :-(
    2011-11-04 22:22:10.430000000 Variobob Hallo Dirk,

    Klasse dass du da mal rumgeschaut hast! Ist schon schön da unten im Süden. Von Einsamkeit wird keine Rede sein, weil es im dessen Wochenende nicht nur ein C1 Treffen gibt. Wir kooperieren (<= hoffentlich Deutsch?) mit das Orgateam von 'Limburgs Mooiste' das Schönste was Limburg zu bieten hat... wenn es zu Fahrrad fahren kommt. Tagsüber, also wenn wir nicht gerade rundum Slenaken herum fahren, wird es bis zu 20.000 Fahrradfahrer geben die in dieser Region entweder Contador/Armstrong/Zabel immitieren oder einfach in Ruhe die Natur und schöne Hügel geniessen werden. Die Zusammenarbeit hat zum Ziel dass die Fahrradfahrer und unsere Gemeinschafft sich nicht streiten müssen um dieselbe Strecke.

    Zum Thema Camping möchte ich euch bitten nicht selber zu reservieren weil wir dann vielleicht Probleme bekommen mit unsere Kontaktperson in Slenaken. Er hat sich wirklich grosse Mühe gemacht die Zimmern, die Campingplatz usw zu vereinen um uns ein schönes Angebot zu machen.

    Ich bin wirklich Froh dass du, Dirk, eigentlich schon ein bisschen begeistert bist... und überrascht von die Holländische Hügeln!

    Wir, das Orgateam, fangen jetzt an die Anmeldungen zu klassifizieren. Was wir noch nicht geschrieben haben, ist dass es für richtige Freunden auch 3 Vierpersonenzimmer gibt! Also wenn es leute gibt die unbedingt zuviert schlafen wollen: das wäre wohl möglich!

    Liebe Grüsse und bis bald,

    Bob

    PS: Wir sind auch mit dabei zu überlegen mit der Hotelinhaber wie wir es am besten machen können mit speziele Fragen. Der Herr des Hotels wird uns bald antworten...
    2011-11-04 21:24:52.057000000 dirkbanze Hallo,
    war heute mal in Holland und habe mich umgeschaut:


    Blick vom Hotel zum Campingplatz

    ... nur eine einsame C1 auf dem Hotelparkplatz

    ... noch ist der Campingplatz leer....

    ... Campingplatz Eingang

    Webseite des Campingplatzes

    Der Treffpunkt liegt im wirklich hügellichen Teil Hollands, wunderschön aber sehr einsam....
    ... ich wusste garnicht, das es solche Hügel in Holland überhaupt gibt.





    und dann noch ein Livebild der Webcam von Slenaken:


    2011-11-04 19:30:10.947000000 jal Hallo,

    gerüchteweise verlautete, daß Dieter vor der Abholaktion noch die Motoren tauschen will. Aus Gründen der Stilechtheit kommt der 200er aus seinem Roller für diesen Tag ins Auto...

    Ich hoffe, Ihr ertragt alle die dann erreichbaren Geschwindigkeiten


    Viele Grüße aus Reinbek am Sachsenwald

    Jürgen
    2011-11-04 19:26:16.680000000 Pandatom Sehr klar und deutlich verständlich......Deutsch eben!
    2011-11-04 19:11:39.510000000 jal ...das geht mir ähnlich!

    Aber ein Paragraph über den Besuch und/oder Nichtbesuch von Floh- und/oder Martinsmärkten wäre in diesem Zusammenhang außerordentlich hilfreich....


    Viele Grüße aus Reinbek am Sachsenwald

    Jürgen
    2011-11-04 18:26:49.120000000 kelli1 lange nicht so gelacht

    http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
    2011-11-04 18:01:27.993000000 heifish Ich glaube, für zukünftige Touren sind gewisse Vereinbarungen erforderlich (vielleicht folgender Art):

    Die Teilnehmer der angebotenen Ausfahrt erklären sich einverstanden:

    - dass die angebotene Tour sorgfältig erarbeitet wurde und keine das gewöhnliche Maß überschreitende Anforderungen an das Fahrvermögen der Teilnehmer stellt,
    es sei denn, dass die projektierte Fahrtroute durch Umstände, welche der Anbieter nicht zu vertreten hat ( insbesondere kurzfristig errichtete Umleitungen, Hochwasser, Brandbekämpfung o.ä.) ein Ausweichen erforderlich macht, welches - um die Gesamtfahrtstrecke nicht unzumutbar zu verlängern - auch die Nutzung von Straßen minderwertiger Oberflächenqualität einbezieht. Auch wenn der Anbieter bei der Routenplanung ausschließlich Straßen hoher Oberflächengüte berücksichtigt - was gelegentlich das Erreichen touristisch interessanter Gebiete ausschließt - , kann es auf Grund oben genannter Umstände und gelegentlich durch unvorhersehbare und nicht in der Verantwortung des Anbieters liegende "Eigenheiten" der elektronischen Routenführung zum Befahren suboptimaler Straßen führen. Insbesondere unbefestigte Feldwege mit gelegentlichen Nassstellen, jahreszeitlich bedingter Falllaubbelag in Alleen, landwirtschaftliche Rückstände pflanzl. oder tierischen Ursprungs, Rollsplitt als Folge von straßenbaulicher Tätigkeit, Straßenunebenheiten infolge budgetmäßig bedingter unzureichender Flickmaßnahmen am Fahrbahnbelag, anhaftende Tierkörper als Ausdruck evolutionär defizitären Fehlverhaltens und deren Folgen auf die Fahrstabilität berechtigen nicht zu daraus abgeleiteten Schadensersatzansprüchen welcher Art auch immer. Ausdrücklich ausgeschlossen sind weiterhin Forderungen nach einer Fahrzeugreinigung zu Lasten des Anbieters, welche sich aus den oben genannten Umständen rein theoretisch ableiten ließen.
    Die Teilnehmer fahren insofern "auf eigene Gefahr" und möglichst langsam. Sollte es daraufhin zu Somnolenz oder vergleichbaren Aufmerksamkeitsdefiziten kommen, schließt der Anbieter Schadensersatzansprüche aus evtl. Unfallfolgen vorbeugend aus.
    Eigenmächtiges Verlassen der Route mit der möglichen Folge des "Verfahrens" berechtigen den Teilnehmer nicht, zusätzl. Kosten für Übernachtung und Verpflegung dem Anbieter in Rechnung zu stellen. Dies gilt auch für Bahnfahrten und andere "Verzweiflungstaten".

    Allen Anderen, welche das relativ hohe Risiko einer ungestörten Fahrt eingehen möchten, wünscht der Anbieter eine "Gute Reise".
    2011-11-04 18:00:51.650000000 FraEtz Dann freue ich mich auf Euch.
    2011-11-04 17:16:13.993000000 kelli1 Die 3 Zugfahrer werden am Hamburger-Hauptbahnhof
    standesgemaess mit einem PKW aus der BMW Fertigung abgeholt. Ich habe eben Dieter gebeten, das zu uebernehmen. Er wird sich mit Euch in Verbindung setzen und den Treffpunkt absprechen und Euch nach Hittfeld fahren. Die Rueckfahrt
    steht natuerlich auch.

    Bis dahin, ich freue mich sehr auf Euch.

    http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
    2011-11-04 16:41:14.167000000 Klosleeper Hi Leute
    Schlechter,wie die Originalen,können sie auch nicht sein.
    Wer also neue braucht(und man sollte bei einem defekten immer beide tauschen),sollte diese ruhig versuchen.
    Sollte sich rausstellen,daß sie bei "Schwergewichten" überdämpft sind,kann man sich immer noch andere besorgen und diese Hagon-Dämpfer an "Leichtgewichte" weiter verkaufen.

    Wer Top-Dämpfer sucht,wird in dieser Preisklasse nicht fündig.

    Gruß aus Burscheid
    2011-11-04 11:04:53.447000000 C1Dieter Hallo Buskutcher,

    das mit dem Platz ist eigentlich kein Argument - meine C1 steht sein 2003 im Freien und wird nur im Winter, wenn eine wochenlange Schneedecke droht, mit der Plane abgedeckt - sieht immer noch aus, wie kaum gebraucht und auch der Sitz ist immer noch der erste.

    Ohne C1 dem Forum die Treue halten, ist bei Deinen guten Kontakten sicher eine Zeitlang möglich - aber es fehlt dann doch das so vielseitig thematisierte, verhätschelte (Problem-)Kind!

    Falls Deine Lebensgefährtin einen passenden Führerschein hat und sich C1-fahren zutraut, wäre das sicher die bessere Lösung, als mit einem anderen Zweirad mit Helm (igittigitt) und Sozius zu fahren!

    Grüsse aus Berlin, C1Dieter
    2011-11-04 07:35:48.023000000 alfredg Ich unterstelle mal, dass sie gegenueber den Original-Daempfern nicht nur einen gewaltigen Preisvorteil, sondern auch eine bessere Daempferfunktion aufweisen.

    Weitere Details kann derzeit sicher nur Guido mitteilen. Denke wir bekommen weitere Erfahrungsberichte erst im Fruehjahr (Saisonstart 2012)...

    Gruss,
    Alfred
    2011-11-03 19:58:16.697000000 Havelsepp Das tät mich ja auch interessieren.
    Hat die schon jemand eingebaut und kann einen Erfahrungsbericht geben?
    Danke im Voraus
    2011-11-03 19:44:51.853000000 BMWC1Sepp
    Hi C1 Freunde

    Das Jahr neigt sich dem Ende zu und das Versprochene wird eingehalten.

    EINLADUNG zum C1 STAMMTISCH bei unserem C 1 Freund Harald Quitter

    SONNTAG den 20 .November 2011

    Pünktlicher Treffpunkt : Beginn 14 Uhr

    Adresse: 94419 Reißbach / Tannenmais

    Thannenmais 2

    Nähe Bayern - Park


    Liebe C1 ler , meldet euch bitte bis 13. Nov . zwecks Besorgung nur bei mir verbindlich an.

    Organisiert euch für Fahrgemeinschaften zu dem Treffen.

    Hoffe auf baldige Zusage . Bis bald

    Gruß Sepp

    Tel : 09951 - 1531
    2011-11-03 17:37:33.197000000 rollo
    Buskutscher:
    Bleibe auf jeden Fall mit Euch verbunden und komme zum Schraubertag, sowie nach Holland und Frankreich !!!!!!!!!


    Hallo Jürgen,
    dann liest sich alles gar nicht mehr so dramatisch. Bring wieder Rudi mit, der ja beim letzten Treff auch nicht dabei war.
    2011-11-03 15:16:09.087000000 Buskutscher Hey, Rollo !!
    Bleibe auf jeden Fall mit Euch verbunden und komme zum Schraubertag, sowie nach Holland und Frankreich !!!!!!!!!
    Darauf könnt Ihr einen lassen !!!!!!!!!!

    Bis dann !
    2011-11-03 15:11:32.773000000 Buskutscher Hallo Ihr Lieben !
    Danke für Eure Anteilnahme und Sorge. Habe es mir lange und gut überlegt, alles was Detlev und Joachim angeführt haben, schon vorher bedacht und bin dabei zu diesem Entschluss gekommen. Ich habe leider keinen Platz um den C1 zu behalten.
    Keine Garage oder Unterstellmöglichkeit.
    Es fällt mir schwer, mich von ihm zu trennen. Er lief problemlos und tut es noch immer.
    Vielleicht findet sich doch noch jemand aus unseren Reihen, der ihn eventuell haben will.
    Bin für Vorschläge offen !!!!!!!

    MggvlG
    2011-11-03 14:56:07.807000000 compuut Ik heb inmiddels het onderdeel gevonden en geplaatst.

    BMW nr. 34 21 2 330 312



    Maar dit is niet de oplossing . Deze geeft nog steeds ruimt op de klauw bevestiging ! ( ongewenste speling is toch nog +/- 3 a 4 mm ( klauw tov remschijf ))

    Zoals Tizzy ook al omschreef op 07-08-08 is bij mij, het bij geluid ook weg. Ik denk dat dat te maken geeft , met de uitlaat bevestiging in het blok.
    2011-11-03 14:26:52.603000000 rollo das ist eine prima Sache zu einem moderaten Preis.
    2011-11-03 12:48:48.430000000 alfredg Endlich sind sie da !!!!

    Stossdaempfer

    Unser C1-Teile-Shop wird von Tag zu Tag attraktiver !!!

    Gruss besonders an Guido alias Cinimini98,
    Alfred
    2011-11-03 10:15:33.820000000 everyday Hallo Buskutcher,

    so ein Urgestein von C1-Fahrer wie du kann doch gar nicht ohne.
    Kaufe einen zweiten Roller mit "richiger" Sozius-Möglichkeit dazu und gönne dir die Qual der Wahl, wenn du alleine unterwegs bist.
    2011-11-03 10:09:41.730000000 C1_Tuebingen Hallo Jockelhero,
    Deine Antwort vom 31.10. wurde an mein Thema angehängt. Falls Du also von mir etwas wissen möchtest, kann ich Dir nur in Bezug auf den Ausbau der Anlage etwas sagen. Mir fehlte ja die Fernbedienung und der Knochen, daher hat sich die Problematik der Programmierung nicht gestellt. Letztlich bin ich über den Ausbau glücklich und das Ding kann mir keine Probleme mehr bereiten.
    Nachdem der Anlasser getauscht wurde, gab es mit der Ladung der Batterie trotz Kurzstrecke und vielen Verbrauchern (Licht, Heizung, Radio) keine Probleme mehr.
    Lediglich bei hohen Außentemperaturen hat das Radion bei mäßiger bis hoher Lautstärke plötzlich Aussetzer gehabt!?! Konnte keinen Wackel feststellen und bei den jetzigen Temperaturen gibt es keine Aussetzer mehr.
    Wenn es kalt ist, springt er aber schlecht an. Kann hier eine neue Zündkerze Besserung schaffen oder was kann ich sonst noch tun?
    Viele Grüße,
    2011-11-02 23:11:52.870000000 joachim Ich würd erst mal keinen Schnellschuss machen, da
    1.
    .....die Preise zum Winter nicht die Besten sind
    2.
    ......so gesehen es erst ruhig angehen sollte, wenn möglich ??
    3.
    ......wahrscheinlich es jetzt im Moment keine Kosten verursacht, weil die schon für`s Jahr bezahlt sein sollten und auch weitere Stehen keine 100.-€ schluckt im Jahr.
    4.
    ....sollte man sich den Zweisitzer zulegen, sollte man bedenken, das man damit vielleicht ca nur 20% für 2 Mann das nutzt und den Rest Tarnkappenlos mit Regenschutz incl. individuell verfahren kann.
    5.
    ....es sich eventuell rausstellt, das man das Lederkombi-2-Mann-Kappenteil doch nich gerade der Hit ist und wie Klosleeper schon anmerkte, das der 2.te C1 unter Umständen das Alternativste wäre.
    6.
    Eine Weile stehen im Moment keinen Preisverfall verursacht.

    Das sollen nur mal Hinweise sein zum überlegen


    Nachtrag:

    Wenn es möglich wäre, auch ohne C1 in Eurer Gesellschaft zu verbleiben, würde ich mich riesig freuen.


    So lange frühhere C1-ler und heutige dreirädrige Tarn-Happen-Bomber gerne gesehen sind und werden, kein Thema und eine für mich überflüssige Frage!!!

    Wie man Ihn kennt:
    Direkt und verbindliche Zusagen einhhaltend
    2011-11-02 22:42:40.027000000 kelli1 eins habe ich noch vergessen, Juergen:

    GUTE BESSERUNG.

    http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
    2011-11-02 20:20:43.603000000 kelli1 ne,ne. Kein Bild vertauscht. Es gab diese Strecke
    an dem Tag in der gefahrenen Gegend.

    http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
    2011-11-02 19:40:14.307000000 Jokelhero Hallo Christian!

    Das würde heißen,
    wenn ich jetzt auf der Reparatur CD Seite 61.7
    unter Steckeranordnung und Kabelbaumverzweigung nachschaue,
    dann "Anschlüsse:", und den Stecker mit der beschriftung
    "q = Diebstahlwarnanlage(weiß,6-polig)" ausstecken würde,
    müsste das funktionieren?
    Oder müssten da noch mehr stecker ausgesteckt werden.

    Vielen Dank schoma

    Joachim
    2011-11-02 18:57:04.197000000 Andreas7zw Habe gerade mit Detlef unserem Klosleeper gesprochen.

    Ich habe den Kettenspanner falsch herum eingebaut!!!!!
    Laut BMW-Reperaturanleitung Seite 11.34 muss der Kettenspanner Zitat:"Gut geölten Kettenspanner mit der Planfläche zur Kette hin einbauen".
    Das bedeutet das dicke Rohr des Kettenspanners muss zur Kunstoffschiene zeigen und das dünne Rohr hat Kontakt mit der Verschlussschraube.
    Werde den Fehler morgen sofort korregieren und den Kettenspanner richtig herum einbauen.
    Das ist dumm gelaufen, ich bin wohl in der Vergangenheit mit dem falsch herum eingebauten Kettenspanner; der dann auch noch festgeklemmt war, ca. 8.000km gefahren bis die Steuerkette gerissen ist. Hätte besser die Schraubertage bei Joachim besucht, da lernt man sowas......

    Gruß Andreas
    2011-11-02 16:44:11.620000000 jal Hallo @all,

    bin leider derzeit etwas gehandicapt, wegen "auf-der-Nase-liegens"; aber trotzdem: Meinen Dank an alle, die dabei waren, und und das Wochenende so entspannt und nett gestaltet haben!

    Sogar den überraschenden Ausfall unseres "Wettergottes" konnten wir ohne Probleme kompensieren, das will etwas heißen!

    Insbesondere finde ich es immer wieder toll, wenn C1ser teilnehmen, die gerade nicht das ganze Wochenende zur Verfügung haben, und sich trotzdem die Mühe machen, zu kommen.

    Da können wir uns jetzt schon auf die nächste Saison freuen!

    Die Unterkunft war wieder allerbestens...mit "Stammtisch seit 2008" Schild am Tisch...und die kleine Folge der letztjährigen Hochzeit ist ja den Eltern auch sehr gut gelungen.

    @Hartwig:

    Vielen Dank für das einstellen Deiner schönen Fotos! Habe mich sehr darüber gefreut. Allerdings ist Dir wohl ein Bild dazwischen geraten, das von einer andedren Tour stammen muß, weil ich las irgendetwas von "Knüppeldamm".

    Da ich aber die komfortablen Straßen am Wochenende selber ausgesucht, und auf Herz und Nieren geprüft habe, kann es keinen "Knüppeldamm" gegeben haben... ...und die urplötzliche Sperrung samt Umleitung: Dafür konnte ich rein garnichts...!

    Aber wie ich gelesen habe, hat Gunnar sogar endlich mal die teure Autobahn gefallen....

    Viele Grüße an alle, bis zum Stammtisch im November

    Jürgen
    2011-11-02 16:05:42.103000000 rollo wir werden dich vermissen, auch beim Schraubertreffen am Lagerfeuer. Aber du bleibst uns irgendwie erhalten, wie du schreibst ev. mit anderem Fahrzeug. Prima.
    2011-11-02 15:46:23.103000000 Klosleeper Hallo Buskutscher
    Ja,haben wir denn heute schon den 1. April?

    Kauf der Mam ne zweite C1 und laß sie selber fahren.
    So habt ihr beide mehr Spaß als zusammen auf einem Roller.

    Gruß aus Burscheid
    2011-11-02 13:58:29.133000000 Buskutscher Hallo Gemeinde !!
    Muss mich von meinem geliebten C1 trennen. Möchte in Zukunft öfters mal zu zweit auf dem Roller eine schöne Ausfahrt machen
    können.
    Werde mich deshalb von ihm trennen müssen.

    Sollte jemand von Euch Interesse haben, dann bitte Nachricht an mich.
    Wenn es möglich wäre, auch ohne C1 in Eurer Gesellschaft zu verbleiben, würde ich mich riesig freuen.

    MggvlG
    2011-11-02 07:07:44.633000000 HansDampf Hallo Jockelhero

    Dann mußt du das ganze System der DWA aus dem Kabelbaum ausstecken.
    Dazu muß das Armaturenbrett runter und dahinter befinden sich alle Stecker.

    Falls noch fragen sind melde dich

    Gruß Christian
    2011-11-01 21:47:10.413000000 kelli1 es war ein wunderschoenes Wochenende mit Euch Allen.
    Vielen Dank an Juergen fuer die Ausarbeitung und Vorbereitung
    dieser Tour.Einige Male Hausfriedensbruch haben wir wohl
    begangen. Aber es war KLASSE.
    Ja Klaus, Du hast etwas versaeumt.Gegen Krankheit ist man aber nicht gefeit. Hauptsache Du bist wieder "klar". Im Dezember
    kannst Du alles wieder nacholen.

    http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
    2011-11-01 16:29:06.447000000 Andreas7zw Hallo Klosleeper,

    war heute bei BMW in Frankfurt und habe die Teile für das Öldruckregelventil bestellt.
    Die drei Teile; Kugel; Feder; Kunststoffrohr kosten zusammen ca. 2,00 EUR. Das kann man sich ja noch leisten.
    Alleine die reinen Handlingkosten für BMW dürften mit den 2,00 EUR nicht abgedeckt sein. Da wird BMW wohl draufzahlen mit dieser Ersatzteilbeschaffung.
    Na Ja; die C1 ist ja ein Roller aus dem Hause BMW, die haben ja den Anspruch eine Premium-Marke zu sein. Die C1 ist ja kein Baumarktroller.

    Gruß Andreas
    2011-11-01 16:28:27.133000000 FraEtz Bevor wir hier rätselraten spielen, wie wäre es, wenn du dir mal die Sache anschaust, wo denn das Öl herkommt. Das kannst du vor Ort nämlich um ein vielfaches besser als wir, die hier kilometerweit entfernt das beurteilen sollen.

    Ölführend an dieser Stelle sind die Stoßdämpfer sowie das Getriebe im inneren der Triebsatzschwinge.
    2011-11-01 11:49:33.777000000 Alex das die eventuell den hauptschlag abbekommen haben?
    2011-11-01 11:30:39.073000000 joachim Erster Tip:
    Stossdämpfer hinten
    2011-11-01 11:09:41.417000000 Alex Hallo Zusammen

    Ich stand vor nem Fussgängerüberweg und Smart ist mir hinten draufgerollt (sehr langsam), Anfangs kein sichtbarer schaden. nun habe ich öl an der hinterradfelge inkl. versifften reifen.

    Was kann es sein?

    Besten Gruss
    2011-11-01 10:48:36.980000000 Pandatom .....lass es gut sein. Ist für mich erledigt....
    2011-11-01 08:17:23.743000000 Klosleeper Hallo Frank
    Er hätte ein Bett in Oberasbach gehabt,denn dort war er eingeladen zu einem Geburtstag und hatte auch zugesagt(Zimmer war reserviert)!
    Diese Einladung hat er aber kurzfristig abgesagt.
    Umso größer die Enttäuschung aller Anwesenden,daß er nun stattdessen in Schwerin teilgenommen hat.
    An Klaus:
    So macht man sich keine Freunde.

    Ich weiss,dies gehört nicht in diesen Beitrag.
    Wollte aber den Beitrag von Klaus(zur Zeit in HH) hier nicht unbeantwortet lassen.

    Beste Grüße aus Burscheid

    2011-11-01 00:09:06.290000000 FraEtz
    ZZ in HH
    Wilhelmsburg im Flakbunker


    Hast du in HH kein ordentliches Bett gefunden?

    2011-10-31 23:27:55.510000000 MarathonMan
    Somit braucht auch keiner mehr der Erste sein zu wollen und das gleich 3 x identisch fett kopiert in verschiedenen Beiträgen zu hinterlegen.
    wusste garnicht das ich der erste bin

    lol ;-)
    Liebe Grüße Klaus ( Der durch den Bunker ging)

    ZZ in HH
    Wilhelmsburg im Flakbunker
    http://www.unter-hamburg.de/Flakturm-Wilhelmsburg.446.0.html
    2011-10-31 21:44:15.167000000 Jokelhero Vielen Dank für die schnelle Hilfe,
    aber diese sachen habe ich schon alle versucht,
    da ich auch im besitz der Reparatur CD bin.
    Sobald ich die Zündung einschalte, heult die Anlage los.
    Versucht habe ich auch so wie beschrieben, das Kabel welches sich hinter dem Sitzverschluss liegend befindet, mit dem Massepol der Batterie zu verbinden, um den Ferbedienungsschlüssel
    neu Programmieren zu können.
    Nur sobald das Kabel mit dem Minuspol in Verbindung kommt,
    heult die Anlage los.
    2011-10-31 21:26:53.603000000 Jokelhero Vielen Dank für die schnelle Hilfe,
    aber das habe ich schon alles versucht,
    da ich auch im besitz der Reparatur CD vom C1 bin,
    nur sobald ich die Zündung einschalte heult die Anlage schon los.
    Versucht habe ich auch sowie beschrieben, das Kabel hinter der Veriegelung des Sitzes liegend mit dem Massepol der Batterie zu verbinden, um die Fernbedienung neu zu Programmieren,
    funkt aber auch nicht.
    Sobald das Kabel mit dem Minuspol in verbindung kommt, heult die Anlage.

    2011-10-31 20:33:49.463000000 joachim Zum nachlesen und deaktivieren ein paar Links/Unterlagen !!!
    2011-10-31 20:12:33.963000000 Jokelhero Habe seit letzter woche ein riesen problem mit der Alarmanlage, die sich nicht mehr deaktivieren lässt, weder mit Funkschlüssel noch mit dem Induktivschlüssel.
    War dann auch so schlau und dachte mir klemmste mal die Batterie ab, dann wird sich die Anlage schon wieder resetten,
    womit ich dann aber nicht gerechnet habe das die Alarmanlage eine eigene Batterie hat!
    Nach vielem Telefonieren mit BMW Fachpersonal, bin ich jetzt leider auch nicht schlauer geworden, außer das man mir sagte
    das ich das Fahrzeug vorbei bringen solle.
    Aber wie denn hupend und blinken?
    Kann mir jemand sagen wie ich eine möglichkeit habe die Anlage ohne Schlüssel zu deaktivieren, oder vielleicht wo sich die Batterie für die DWA befindet um die leitung zu kappen.

    Vielen Dank im voraus
    2011-10-31 19:46:13.680000000 Klosleeper Hallo Andreas
    Meine Erfahrung mit dem Öldruckregelventil ist:
    Ein Längen der Feder bringt nur kurzzeitig etwas.
    Die ist meist ausgelutscht(verschlissen)und nach kurzer Zeit wieder auf die ursprüngliche Länge zurück.
    Dann reicht die Kraft wieder nicht aus.
    Man sollte die Feder erneuern,zumahl sie nicht die Welt kostet.

    Gruß aus burscheid
    2011-10-31 14:43:57.837000000 Botho Hallo C1-Fans,

    ich bin jetzt auch angemeldet.
    Ich freue mich schon jetzt.

    Gruß aus dem heute sonnigen Ostheim.
    2011-10-30 22:31:05.383000000 heifish Hotelaufenthalt mit Familienanschluss, Klaus durfte sogar eine tragende Rolle spielen - und den ersten Jägermeister mit Strohhalm trinken. Wie gewohnt machte die Suchtklinik ihrem Namen alle Ehre. Tagsüber "Trümmerbegehung": Schon spannend, was der Zahn der Zeit übrig gelassen hat, während die Flora sich ihr Terrain zurückerobert. Heute sehen selbst die militärischen Relikte überwiegend "romantisch" aus: Bemooste Ruinen unter buntem Herbstlaub - hat doch was. Vielen Dank an Jürgen und die Mitfahrer für das schöne Wochenende. Und an MM für die Zähmung des Kerzensteckers.
    2011-10-30 22:17:10.713000000 Gunnar Ja Klaus, schade ,dass Du nicht dabei warst!!
    Es war wirklich wieder Spitze--Wetter von Dir??!!
    Danke an Jürgen : top Organisation!!!!!!!!
    Jetzt finde ich autobahnfahren DOCH geil!!!
    --waren schon dolle Wege dabei!
    Freue mich schon wieder auf das nächste Treffen in
    UNSERER "Suchtklinik".

    Wir sehen uns
    Gunnar
    2011-10-30 20:57:55.883000000 HerO Guten Abend, verehrte C1-Kameraden !

    Wilfrieds Idee läßt sich aus den letzten Einladungen zu
    den Sauerlandkraxeltouren bereits herauslesen:

    Die Schnupper- oder Aufwärmtour am Nachmittag zuvor.
    Und - Übernachtungsprobleme gibt es auch nicht!

    Schönen Sonntag noch ! ! !

    Gruß aus den (kleinen) Bergen

    H E R M
    2011-10-30 20:15:35.777000000 Hausen Hallo,

    nachdem ich um17:00 beim Hotel gestanden hatte, habe ich mich noch kurzfristig umentschieden und bin doch noch nach Hause durchgestartet.

    Und eben um 19:45 gut angekommen. War garnicht so schlimm ...!

    War ja trocken und keine LKW's unterwegs. Morgen wäre es wegen denen wohl etwas ungemütlicher geworden.

    War ein schönes Wochenende.

    Danke

    Gruß Hartmut
    2011-10-30 19:36:38.213000000 Klaus53 Hallo an alle Abschlusstourteilnehmer!

    Könnt ihr euch vorstellen, wie enttäuscht ich bin?
    Ich hatte mich so auf diese Tour gefreut. - Ich habe so viele Angebote bekommen, falls mein "Schnulli" noch nicht wieder richtig läuft, das Wetter war richtig spitze und nun das... -
    Ich hätte euch so gerne wieder gesehen, mit Christian gequatscht, die kleine Anna bewundert, u.s.w. - Shit!!!
    2011-10-30 19:35:44.150000000 rollo
    fradre:
    Sauerlandstern-Hotel wird genügend Platz bieten!


    oder wie in Italien mit dem Zelt.
    2011-10-30 19:02:04.180000000 Silberloewe Hallo,

    seit wann braucht man denn als Mann im Sauerland Stern ein Zimmer?

    Wenn man Freitags anreist, dann hat man bestimmt um 19:00 h schon eine Übernachtungsmöglichkeit!

    Gruß Reimund
    2011-10-30 18:47:33.087000000 c1man200 Hallo Bob,
    gibts wirklich Einzelhütten oder Wohnwagen zum mieten auf dem Campingplatz?? könnte ja sein, dann möchte ich mich umplazieren, ich habe ganz schlechte Erinnerungen an die Schlafgemeinschaft mit Jürgen, der "Dauernachtsäge im "Ländle" oder ich miete ein Doppelzimmer für mich alleine! lass mal hören ob das geht und was MICH DAS KOSTET??? bei Susi hats eh kein Platz mehr............
    Gruss vom "freundlichen" Kurt
    2011-10-30 18:23:19.277000000 fradre Sauerlandstern-Hotel wird genügend Platz bieten!
    2011-10-30 17:58:40.400000000 Andreas7zw Rückmeldung ins Forum,

    heute ging im Leerlauf bei warmen Motor die Ölkontrollleuchte an. Bei leichtem Gasgeben ging sie sofort wieder aus.
    Zu Hause an der Garage die C1 schräg angelehnt und das Öldruckregelventil aufgeschraubt.
    Die Feder in der Kunststoffbuchse etwas nachgebogen und alles gereinigt. Zum Schluss Fahrzeug kurz gerade gestellt damit etwas Öl rausläuft.
    Nach dem Zusammenbau eine Probefahrt gemacht, jetzt ist alle wieder ok. Vermutlich hat es beim Reißen der Steuerkette etliches an Metallabrieb und Bruchstücke der Steuerkette im Motor gegeben, die sich auch im Öldruckregelventil festgesetzt haben. Ölfilter wurde bereits gewechselt und Ölsieb gereinigt.

    Gruß Andreas
    2011-10-30 17:17:42.260000000 Wilfried_BO an die Organisatoren vom Sauerlandkraxler 2012!

    'Man' sollte überlegen, ob die Tour 2012 nicht eine 2-Tagestour werden könnte - ggf. fakultativ.

    Hinweis: bitte frühzeitig um Einzelzimmer kümmern -
    damit 'hier' erst gar keine holländischen Verhältnisse entstehen.

    FALL NICHT UM !

    euer Wilfried
    (2012 IST notiert)
    2011-10-30 15:38:48.573000000 HansDampf Hallo Zusammen

    Bin wieder heil zu Hause angekommen

    Allein die Fahrt und die Suchtklinik waren wie immer erste sahne.

    Der Hammer waren natürlich die jungen Eltern der süße Fratz und die stolzen Großeltern.

    Das war mal wieder ein super gelungendes Treffen und auch Wochenende.

    Danke an Jürgen und Heike für die Bewirtung und auch für die Sehenswürdigkeiten.

    Gruß an alle

    und bis bald

    Christian
    2011-10-30 11:43:12.763000000 HerO Guten Morgen, liber Fussi !

    G u t e _ I d e e !

    A u s g e z e i c h n e t _ g e m a c h t !

    A u s s p r e c h e _ A n e r k e n n u n g _ u n d

    D a n k _ i n _ v e r s c ä r f t e r _ F o r m ! ! !

    Mit internettem Gruß

    H E R M
    2011-10-29 20:11:13.250000000 rollo Vielen Dank für deine Bemühungen.
    2011-10-29 19:28:41.697000000 fussibmwc1 Guten Abend liebe Kraxlerfreunde!

    Herm ist nach dem Kurs der tollen Tour gefragt worden:

    http://www.gpsies.com/map.do?fileId=apnxvxzlhafqyuan

    Freue mich auf die Tour 2012!!
    2011-10-29 17:23:43.697000000 joachim Wird umgehend erledigt !!

    Somit braucht auch keiner mehr der Erste sein zu wollen und das gleich 3 x identisch fett kopiert in verschiedenen Beiträgen zu hinterlegen.



    Als Nachtrag:
    Hier geht`s dann im "ad hoc" weiter !!!!


    Gleichzeitig wird es hier ein "Sticky-Beitrag", was bedeutet:
    Das er hier im Forum oben stehen bleibt.


    2011-10-29 17:17:53.273000000 Variobob Hallo nochmal,

    Habe gerade unsere Webmeister gefragt die 'Webseite 2012'-thread in diesem Teil vom Forum zu verriegeln. Das heist das ihr euch mit Fragen usw im Ad Hoc-teil gerne melden könnt.

    Liebe Grüsse,

    Bob
    2011-10-29 11:49:27.553000000 Kugelo
    Susi überlege es dir bitte.

    Also, ich schnarche nicht (glaub´ich) und klettere nachts nicht auf Bäume.
    Ich bin also noch frei
    2011-10-29 11:47:45.163000000 Variobob Hallo liebe Leute,

    Was die Software nicht akzeptiert sind Umlaut oder ein Eszett. Gerade in das Wort Straße wird die Eszett heufig genützt.

    Beim Telefonnummer soll man die 10 Ziffern aneinander schreiben. Also kein /-,. zwisschendurch eingeben.

    Die ß war und ist übrigens bevorzugtes Zeichen in euere Sprache... gerade weil es so ähnlich ist mit ein Buchstabe B, das Zeichen was man als kleiner Bob natürlich zuerst lernt!

    Sontag, also morgen, werde ich die Zeit nehmen auf euere Fragen ein Antwort zu schreiben. Habe im Moment Mühe mein Herz und Kopf genügend Ruhe zu geben obwohl es Ferienzeit ist.

    Bitte um Verzeihung, morgen kommt mehr Klahrheit.

    Bob

    PS: MM vielen dank für die Bilder! Ich melde mich auch bei euch noch!
    2011-10-29 10:57:27.740000000 Udo Na gut. Ich will

    Gruß

    Udo
    2011-10-28 21:44:46.040000000 FrauvonMugel
    Ich bin aus verschiedenen Gründen nicht Doppelzimmerkompatibel.

    1. Ich schnarche wie Hund
    2. Ich fall Nachts alles an was nicht bis drei auf den Bäumen
    ist - und ich meine auch Alles.


    Susi überlege es dir bitte.
    2011-10-28 19:20:55.040000000 joachim Nur zur INFO !!!

    Über 90%
    wollen unbedingt NICHT erwähnt werden.

    Wer das aber unbedingt will, braucht mir nur einen Hinweis geben und er wird eingetragen.
    2011-10-28 19:18:39.257000000 Harald_Duerhager Hallo, in welchen "Kreisen" befinde ich mich denn hier ? Die meisten sind doch Familienmenschen, oder schlaft Ihr jetzt schon getrennt ? Wer schnarcht, hat im Rachenraum einige Probleme, da würde ich mal dringend einen Arzt aufsuchen !! Bin ich froh, dass Dieter nachts sein Hörgerät ausschaltet.....
    2011-10-28 17:55:09.913000000 rollo
    Engel:
    Ich habe alles Versucht ,ich bekomme mich nicht
    Angemeldet bei den Hölländer.andauernd Fehlermeldung.


    Dann kannst du noch Bob eine PN schicken mit der Bitte um Eintrag auf die Teilnehmerliste zum Jahrestreffen 2012.
    2011-10-28 17:15:43.397000000 Engel Ich habe alles Versucht ,ich bekomme mich nicht
    Angemeldet bei den Hölländer.andauernd Fehlermeldung.
    ich habe die Umlaute beachtet,es klappt nicht.
    2011-10-28 17:11:34.070000000 Udo o.k. Susi. Wir teilen uns dann ein Zimmer.
    Vielen Dank für die Einladung.
    2011-10-28 14:32:19.177000000 Klosleeper Hi Leute
    Habe nochmal nachgeguckt.
    Was ich gefunden habe ,ist folgendes:

    Neue Führerscheinregelung gilt an dem 19.1.2013

    Einstufung bei Zweirädern:
    Klasse AM , A1, A2, A(stufenweise), A(direkteinstieg)

    Führerscheine ausgestellt vor 1980 beinhalten die Klasse A1
    Diese Führerscheininhaber dürfen dann bis 125er mit max. 11Kw(mindestgewicht 110kg)und Dreiräder bis 15kw fahren.

    Die Klasse AM kann jeder PKW-Fahrer fahren.
    Diese beinhaltet 50ccm-Mopeds sowie Elektrofahrzeuge bis 4KW und max.45km/h

    Für Elektrofahrzeuge mit mehr als 11Kw gilt wohl dann auch nur der Klasse A2-Schein

    Was aber schön ist ab dem 19.1.2013:
    Führerscheininhaber vor 1980 können ab dann die Klasse A2 erwerben,ohne eine theoretische Prüfung ablegen zu müssen.
    Es reicht eine praktische Prüfung.
    Mit dieser Klasse dürfen sie dann Motorräder bis 48PS(35Kw)und Mindestgewicht von 175kg fahren.
    Dann wohl auch alle Elektrofahrzeuge.

    Was auch neu wird:
    Besitzer eines Führerscheins ausgestellt vor dem 19.1.2013 sind im Vorteil.
    Diese Führerscheine sind gültig bis 2033,egal in welcher Ausführung.
    Erst dann müssen sie ins EU-kompatible Checkkartenformat umgestellt werden.
    Also auch der graue Lappen ist bis dahin gültig.
    Nach diesem Termin ausgestellte Führerscheine gelten nur 15 Jahre(müssen also schon 2028 umgestellt werden).
    Zu diesen beiden Fristterminen verfallen alle Dokumente.
    Sie müssen dann aber lediglich neu beantragt werden,ohne Gesundheitsprüfung oder Eignungstest.

    Gruß aus Burscheid

    2011-10-28 12:28:32.460000000 Pitter Hi Andreas,
    Auf dem Rückweg starb der Motor öfters im Leerlauf ab, ließ sich danach aber problemlos wieder starten, bis heute garnichts mehr ging

    Lass da mal einen richtigenFachmann ran, der sein
    Fach erlernt hat und im Motorradservice zu Hause ist!

    pitter
    2011-10-28 11:55:28.443000000 Andreas7zw Hallo ins Forum,

    gibt Neuigkeiten, musste meine C1 eben ca. 1km nach Hause schieben.
    Sofort danach auf Fehlersuche gegangen. Zuerst Einspritzdüse ausgebaut und dann gestartet. Der Sprittnebel aus der Düse war vorhanden.
    Danach prüfen ob Zündfunke an Zündkerze. Dabei festgestellt, dass der Stecker des Zündkabeles von der Zündkerze abgegangen war.
    Draufgesteckt und alles läuft wieder. Habe das Fahrzeug gestern vom Abschleppdienst Offenbach geholt.
    Der ADAC hat das Fahrzeug über die Plus Mitgliedschaft von Kulmain über Weiden nach Offenbach transportiert.
    Auf dem Rückweg starb der Motor öfters im Leerlauf ab, ließ sich danach aber problemlos wieder starten, bis heute garnichts mehr ging.
    Mal schauen wie die Bastel C1 weiter läuft.

    Gruß Andreas
    2011-10-28 11:48:00.600000000 C1Saarpirat Hallo Bob,

    habe ich die Anmeldung richtig verstanden ? Gleiche Preise für Fahrer und Begleitpersonen.

    Gibt es für die Begleitpersonen ein extra Programm ?

    Viele Grüße aus dem Saarland

    C1-Saarpirat
    2011-10-28 10:15:47.570000000 rollo
    Klosleeper:
    Mit Genehmigungen,Tests,Bauanträgen und,und,und werden einige Jahre ins Land gehen.


    und wir werden nicht jünger. Obwohl, beim Schwimmen im Hallenbad kenne ich einen 85 jähriger Herr`n, der regelmäßig mit dem Roller angefahren kommt. Wer weiß wie lange wir durchhalten?
    2011-10-28 08:33:05.100000000 suemunich nachdem so viele auf den Campingplatz ausweichen ... ( was ja auch eigentlich authentisch ist ) wachsen die Chancen auf mein Einzelzimmer ja doch

    Udo - ich war vor dir dran
    2011-10-28 07:54:13.443000000 Klosleeper Hallo Leute
    Ich denke,das wird nichts mit dem Fahren mit der alten Klasse 3.
    Soweit mir bekannt,ist bei der neuen Regelung(Führerscheineinstufung)erstens ein Fahrzeug wie der MP3 nicht mehr in der alten Klasse 3 beinhaltet und zweitens sind die Elektrofahrzeuge nun auch in der Einstufung berücksichtigt.
    Ich muß mal schauen,wo ich das habe.
    Habe es vor einiger Zeit noch irgendwo gelesen.
    Aber ich meine,daß dieses Gefährt dann wohl nicht mit der alten Klasse 3 zu fahren ist.

    Ich finde das Ding übrigens recht ansehnlich gelungen,glaube aber,daß die Fahrannimationen in der Praxis so nicht funktionieren werden.
    Bis das Ding serienreif sein wird,könnte die Währung von Euro auf Rupien umgestellt worden sein.
    Mit entsprechender Ausstattung(ist derzeit ja alles spärlich im Innenraum)wird der Kaufpreis selbst bei großen Stückzahlen weiter in die Höhe gehen.
    Um große Stückzahlen zu produzieren,sind Produktionsstätten und Anlagen zu konstruieren und zu bauen.
    Mit Genehmigungen,Tests,Bauanträgen und,und,und werden einige Jahre ins Land gehen.
    Ob sich jemand findet,der das Ganze finanziert,ist auch noch fraglich.
    Sowas wird die kleine Truppe alleine nie schaffen.
    Aus meiner Sicht ist es erstmal nur eine Studie.

    Gruß aus Burscheid
    2011-10-28 07:43:06.710000000 FrauvonMugel Hallo Bob,

    ich denke du besorgst noch ca 150 Wohnwagen, stellst sie auf den Campingplatz und verlegst das Treffen auf den Campingplatz.

    Einzelzimmer für jeden wenn gewünscht
    2011-10-27 23:22:32.290000000 Wilfried_BO Udo,

    bring doch wieder deine Frau mit - wie 2011;
    dann ist dein Do-Zimmer doch 'gut' belegt!

    Übrigens ... auf dem Campingplatz kann man auch Zelte / Hütten mieten

    Vielleicht buchst du "neben Klosleeper" ... dann wird die Sperrzone um Detlef noch größer ... wird Platz für die GROßE fränkische Bierzapfanlage - woll, Detlef?!

    FALL NICHT UM
    Wilfried

    2011-10-27 23:00:48.850000000 Udo Leider kann ich meinen hölländischen Standcaravan
    nicht mehr bewegen, sonst würde ich auch auf den
    Campingplatz. Ich habe auch Sorgen wegen der Doppelzimmer.

    Ich bin aus verschiedenen Gründen nicht Doppelzimmerkompatibel.

    1. Ich schnarche wie Hund
    2. Ich fall Nachts alles an was nicht bis drei auf den Bäumen
    ist - und ich meine auch Alles.

    Also bitte eins der 5 Einzelzimmer für mich. Ist eine reine
    Schutzmaßnahme.
    2011-10-27 22:10:11.630000000 rollo *umlaut oder ß (Eszett) nicht verwenden bei Adress Eingabe.
    keine Bindestriche oder (/) Slash. Viel Erfolg
    2011-10-27 21:51:57.380000000 rollo
    Wilfried_BO:
    die Kreiselkräfte sollen lt. EU-Vorschrifts-Planung rechtlich dem'Dreirad Spurverbreiterung 465 Millimeter' gleichgestellt werden;Oder habe ich da was falsch verstanden ?


    Hallo Wilfried,
    wenn die EU Planung entscheidet und eine Einstufung zum Dreirad vornimmt wäre die Führerscheinfrage elegant geklärt. Danke
    2011-10-27 21:15:06.147000000 Engel Ich habe mich Versucht Anzumelden in Holland,es klappt einfach
    nicht, immer das selbe Adres must Constain only,
    habe im Forum gelesen, und genau so gemacht,es geht nicht,
    was mache ich nur falsch?
    2011-10-27 21:00:53.007000000 Wilfried_BO Rolf,
    die Kreiselkräfte sollen lt. EU-Vorschrifts-Planung rechtlich dem'Dreirad Spurverbreiterung 465 Millimeter' gleichgestellt werden; dann braucht man keinen 'alten 3er-Führerschein" mehr, sondern einen 'normalen' Auto-FS (bis 500 Kubik).

    Unsere französischen C1-Freunde sollten für 2013 mehr Parkraum einplanen - wenn die NEUEN E-C-1en auch teilnehmen dürfen ???

    und die 'Sprinter-Spezies' sollten prüfen, ob noch für 3 E-C-1en Platz sein wird - evtl. die Kreiselkräfte extra verstauen?!

    Oder habe ich da was falsch verstanden ?

    den C1er-Gruß (alt) "FALL NICHT UM"
    müssen wir wohl auch anpassen ... - shit!

    Wilfried
    2011-10-27 20:48:17.680000000 dirkbanze Hallo,

    hiermit schlage ich vor. den ersten Schraubertag eine Woche vor zu verlegen und zwar auf den 4. Mai bis 6. Mai (18. Woche) in der Hoffnung, dass dann Bob und auch Klosleeper können...

    Wenn dadurch keine neuen Absagen kommen, machen wir das....


    2011-10-27 20:44:31.647000000 dirkbanze Hallo,

    gute Idee, werde mich wohl auch auf dem Platz einfinden....

    Wir sollten wieder Bierspender suchen und finden, ich übernehme dann 1/2 Fass....

    Glas, bzw. Bierkrug bringe ich dann auch mit....

    Grüsse Dirk
    2011-10-27 20:38:46.117000000 MarathonMan Hallo Sandra und Bob

    Ick Freu mich schon op de DREMPPLERS TOUR
    Liebe Grüße Klaus
    2011-10-27 20:00:05.007000000 Klosleeper Hallo Tom

    Bring lieber die große Zapfanlage mit.
    Ich habe mich nämlich auch für den Campingplatz entschieden.
    Die Leute in den Hotels können aufatmen,die auf dem Platz sollten Ohrstöpsel ordern.

    Mein Zelt kann man übrigens nicht verfehlen.
    Ist das,wo ringsrum viel Platz ist.

    Gruß aus Burscheid
    2011-10-27 19:40:56.490000000 rollo Hallo Achim,
    ist dieser c-1 Lit dann überhaupt für viele von uns, mit dem alten Autoführerschein fahrbar?
    2011-10-27 18:27:29.990000000 Jockel Ja Tom,
    neue Mobilitätskonzepte sind überfällig, was du da schreibst kann ich Wort für Wort unterschreiben, absolut meine Meinung. Als alte C1er sind wir ja da quasi Pioniere.
    Aber auch BMW, ein Konzern mit 2 oder 3 Milliarden Jahresgewinn
    hat sich, wie wir alle wissen an unserem Schätzchen total verhoben. Lit Motors müsste sich schon sehr warm anziehen. Eine Massenproduktion zu niedrigen Preisen erfordert einen logistischen Aufwand, der von einer Minifirma kaum erbracht werden kann.
    Dieser C1 ist eine ganz andere Liga, etwas was sich BMW nie antun würde. Ein "rollendes Smartphone" mit geschlossener, 2türiger Karosserie, rundum verglast, mit 40 KW satt motorisiert, Gyroskopstabilisiert und mit Interneanschluss zu einem Preis von unter 10 000€ (13 000$)
    ist, denke ich, nicht zu machen.
    Obendrein fährt der C-1 voll elektrisch, und zwar laut Hersteller bis zu 120 Stundenkilometer schnell. Mit einer Akkuladung soll er sagenhafte 320 Kilometer weit kommen.

    Auf der Lit webseite heißt es:
    How the C-1 Works
    Utilizing electronically controlled gyroscopes located under the floor (putting out over 1,300 lb/ft of torque), the vehicle balances at a stop and stays upright in the event of a collision. In-wheel electric motors (40 kw) provide the power and regeneration, while hub steering keeps you pointed in the right direction. With a top speed of over 120 MPH and battery packs providing 200 miles per charge, the C-1 is perfect for commuters and city dwellers alike.

    Also, beim besten Willen allein der dafür nötige Akku würde den 13000 Dollar-Preis sprengen.

    Gefallen würde er mir schon sehr, dieser C1. Das junge US-Team hat eine Chance verdient und wird diese sicher wahrnehmen wenn ein paar Milliarden lange und günstig genug vorgestreckt werden. Kapital, das sich verwerten will gibt 's genug. Frische Impulse u. Facettenreichtum ist positiv für die Kunden.
    Dennoch ich bin mehr als skeptisch.

    @Alfred
    Das mit dem Umfallen war natürlich ein Witz
    Allemal geht alles glatt, wenn er einen Ständer hat
    2011-10-27 09:56:21.770000000 Pandatom Hallo liebes Orgateam,

    die komplette Fränkische Fangemeinde geht ebenfalls auf den Campingplatz
    Wir würden uns über einen großen komfortablen Stellplatz freuen wo wir unsere fränkische Flagge hissen und unsere kleine Bierzapfanlage installieren koennen

    Grosses Lob für Eure bisherige Organisation und tolle Homepage! Wir freuen uns auf das tolle C1-Treffen 2012 bei Euch und auf Alle!
    2011-10-27 09:38:49.037000000 Pandatom "Zwar nicht billig" ist wohl mit einem Preisgefüge von 219.- bis 569.- etwas leicht untertrieben. Wieviele Jahre muss ich rechnen bis sich das amortisiert? Ich fürchte dass meine C1 solange garnicht "leben" kann?!
    2011-10-27 09:25:21.270000000 Pandatom
    Jockel:
    Wird wohl nie gebaut werden, nicht mit den techn. Daten und zu dem Preis.


    Das wäre m.E. äußerst schade denn es wäre eigentlich die echte Innovation auf die viele sicherlich warten! Denn wie von manchen Journalisten schon erwähnt wurde....Fahrzeuge mit 4 Rädern sind eigentlich Out....und deren Antriebssystemen sowieso!
    Während Daimler 125Jahre seit Entstehung der Automobile feiert und diese zunehmend teurer werden wurden Erfindungen anderer Sparten schon laengst durch neue Innovationen der letzten Jahrzehnte abgelöst die technisch besser und erschwinglicher geworden sind. Es wird Zeit dass ähnliche Wege auch in der Fahrzeugtechnik beschritten werden! Und damit ist es nicht getan indem man einfach nur das Antriebssystem "austauscht" und das Design ändert....die Grundidee aber nicht verändert wird!

    Sorry....meine persönliche Meinung.
    2011-10-27 07:47:56.037000000 alfredg @Jockel: so schnell wird das Teil nicht umfallen. Der Kreisel wird nahezu widerstandsfrei im Vakuum laufen.
    In der alten Ein-Schienenbahn von 1907 lief derKreisel nach dem Abstellen noch ca. 4 Stunden nach. Das reicht locker zum Parken.

    So wird es auch beim C-1 sein. Man hat genug Zeit um einen Parkstaender auszufahren. Da sehe ich mal kein Problem.

    Ich denke, dass die Kreisel nun 100 Jahre spaeter technisch noch ein wenig besser sind, als damals.

    Wenn der LID nicht kommt, dann macht das ein Anderer. Lassen wir uns ueberraschen.

    Alfred
    2011-10-27 07:35:04.070000000 Silberloewe Hallo Marjoleine, hallo Fritz,

    wir, die 3 Wuppertaler Musketiere, sind gut wieder in Wuppertal angekommen.

    Ich freue mich schon auf eine Wiedersehen zum Weihnachtsstammtisch in Oberhausen.

    Danke für und an die gemütliche Runde.
    2011-10-26 22:46:54.443000000 everyday Hallo ihr dagewesenen,

    ich habe es heute leider nicht geschafft. Schade.

    Bis in Oberhausen.
    2011-10-26 22:20:13.273000000 Jockel Nicht schlecht das Ding. Wird wohl nie gebaut werden, nicht mit den techn. Daten und zu dem Preis.
    Nicht übel auch die Kommentare.

    Passant: "Bei Ihrem Lit C-1 Scooter ist die Batterie leer"
    Glücklicher Scooterbesitzer: "Woher wissen Sie das?"
    Passant: "Er ist umgefallen."



    Ein drittes Rad, Vorder- oder Hinterachse oder ein "Landefahrwerk" und der ganze High-tech-Zirkus ist überflüssig.

    Neu ist die Idee nicht der Urahn wird nächstes Jahr 100.
    2011-10-26 21:55:39.210000000 Zwiebel 14 nette Menschen waren heute in Baumberg beim Stammtisch.
    Der nächste wird schon der Weihnachtsstammtisch in Oberhausen sein, so schnell vergeht ein Jahr.
    2011-10-26 20:57:26.693000000 kelli1 Na Hartmut,,dann ist ja alles geklaert. Bis
    Samstag bei Juergen.

    http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
    2011-10-26 19:22:40.943000000 Hausen Hallo,

    danke für die PN's.

    Die Wahl ist auf das ETAP gefallen!

    Bis Samstag dann
    2011-10-26 17:23:39.227000000 Olli Die Kreiselkräfte sind auch im C1 zu spüren. Wenn man das Lenkrad rechts antippt, kippt der C1 in die andere Richtung.

    Ein Stabilisierungskreisel darf nicht einmal sehr groß sein, da
    sonst die Massen zu schwer werden.

    Wenn man einen Kreisel auslenkt, reagiert er im 90° Winkel dazu. Dh. wenn ich dieses Gefährt lenken will muss ich nur den Kreisel in die richtige Richtung auslenken.

    Am besten man nimmt mal ein Fahrad Vorderrad an der Achse in die Hand(ab 26 Zoll) und setzt sich auf einen Drehstuhl.
    Jetzt das Rad beschleunigen und dann mal versuchen das Rad zu kippen...
    Mutige können ja mal ne kleine Flex im Betrieb so auslenken...
    2011-10-26 15:17:30.130000000 joachim >>>>>>> .....ihren Zustand behalten

    Hier mal was Neues

    Zwar nicht billig, aber ähnliche Laufzeiten wie Bridgestone

    Direkt austauschbar gegen die Blei-Akku`s und werden geladen mit der Lima des eigenen C1.

    Gerade mir noch per Tel. bestätigen lassen.

    2011-10-26 13:16:15.913000000 COli Hallo,

    sehr guter Prototyp wenn er denn auch funktioniert (ich glaube fahren gesehen habe ich ihn bis jetzt noch nicht...)!
    Wäre für meine Pendelei einer der ersten Interessenten, finde die Idee sehr gut!
    Aber warum habe ich Zweifel, dass das alles bis 2013 klappen soll?

    Quelle: www.zeit.de
    "Schon 2013 soll das neuartige Gefährt auf den Straßen rollen
    Noch ist allerdings nicht einmal bekannt, wer den Bau der Fahrzeuge finanzieren soll."


    Erstes KO-Kriterium.

    "Obendrein fährt der C-1 voll elektrisch, und zwar laut Hersteller bis zu 120 Stundenkilometer schnell.
    Mit einer Akkuladung soll er sagenhafte 321 Kilometer weit kommen."
    und
    "...dass ein Gyroskop zum Einsatz kommt – ein Gerät, in dem sich ein Kreisel in hohem Tempo um die eigene Achse dreht, angetrieben von einem Elektromotor."

    Stecke jetzt nicht soo tief in der Kreiselmaterie aber für so ein Fahrzeug müsste nach meinem Verständis der Kreisel ziemlich groß und entsprechend schwer sein?
    Wo passt dann noch der, für die zitierten Fahrleistungen, entsprechend große Akku hin?
    Oder sind wir in zwei Jahren mit der Batterietechnik soweit, dass wir dafür unser Smartphone anzapfen können?

    ... aber wie gesagt: schee wärs scho!
    2011-10-26 12:45:28.040000000 rollo Tolle Sache, sehr innovativ und das mit den Parametern. Warten wir`s ab.
    2011-10-26 12:38:44.850000000 dirkbanze Hallo,

    dann werde ich mich auch mal auf den Weg machen, bis nachher.....

    aber wahrscheinlich mit em Auto, 120 km ........
    2011-10-26 12:33:01.757000000 COli Dag,

    habe mich gerade einjebongt.
    Sollte das mit dem EZ oder der Belegung DZ als EZ (aufgrund zu hoher Teilnehmerzahl) nicht klappen, möchte ich auf Camping "umgebettet" werden.
    Vielen Dank für die Orga!
    Freue mich jetzt schon auf mein erstes, internationales C1-Treffen!
    2011-10-26 11:33:29.927000000 alfredg Und wer hat´s wieder einmal erfunden ?

    Kreiselstabilisierte Einschienenbahn nach Brennan

    "Faszinierend" sagte mal ein "Schlitzohr" der Sternenflotte...

    Gruss,
    Alfred
    2011-10-26 10:08:18.913000000 love2travel Interessante Info und mal wirklich innovativ. Ich frage mich nur, warum die das Ding C-1 nennen. Wenn es zudem in dem Video heißt, "there is no company in history, that has actually brought safety to motorcycles", dann fragt man sich, ob die tatsächlich noch nie etwas von "unserer" C1 gehört haben.

    Michael
    2011-10-26 09:47:21.240000000 Wilfried_BO danke Joachim, für diese Info.

    spontan fiel mir ein:

    1. vom Ruhrgebiet bis 'Holland 2012' reicht die E-Ladung
    sogar mit ein paar Schlenkern à la robo (Raimund)

    2. Das 'Thema Einzelzimmer' wäre auch gelöst

    Vielleicht beim Treffen in der Schweiz ...

    FALL NICHT UM
    Wilfried

    ps: vielleicht sind deshalb die Preise für die C1en im Keller?!
    2011-10-26 09:14:31.790000000 Pandatom Hallo zusammen,

    komme aus dem Urlaub und habe mich an den Filmchen mehr als erfreut! Vielen Dank an Leo für seine viele Muehe und tolle Arbeit und meinen Dank auch an Frank für die Bereitstellung.

    2011-10-26 01:06:36.177000000 joachim Noch ein wenig mehr INFO-Material
    2011-10-26 00:21:01.583000000 Chef Hallo

    Die complette Belgische Fangemeinschaft geht auf den Camping platz.
    Konnen wir ja nachts auf den Camping platz noch ein wenig Belgisches Bier trinken.

    Grüsse aus Antwerpen
    Dirk
    2011-10-25 20:32:48.943000000 hanjo Hallo liebes holländisches Orga Team,

    auch ich habe mich und Harald erfolgreich angemeldet und freue mich schon auf das Treffen.
    Wir haben unsere Frauen mit angemeldet, da sie auch gerne mal
    BOB seine Heimat kennen lernen möchten.
    Gruß
    Johann
    2011-10-25 20:05:23.677000000 Klamabei Ich habe mich aufgrund der geringen Anzahl von verfügbaren Einzelzimmern fürs Zelten entschieden und mich dementsprechend angemeldet. Ich hoffe mal auf einigermaßen trockenes Wetter, dann kommt man auch auf einer Isomatte im Zelt zu einem erholsamen Schlaf - vorausgesetzt der schnarchende Nachbar hält genügend Abstand.
    2011-10-25 19:34:26.990000000 Pitter Hi,
    wo bekomme ich den orginalen Bezugsstoff her, spez. den schwarzen,der auf dem Sitz von

    der mit den passenden Rauten zu Rückenlehne
    Sattlereien, die sich öfters mit Mororräder beschäftigen
    haben das original BMW-Bezugsmaterial an Lager.
    Rumhören, schlau machen, googeln

    pitter
    2011-10-25 19:12:51.320000000 freds hallo,
    dazu die Frage - wo bekomme ich den orginalen Bezugsstoff her, spez. den schwarzen,der auf dem Sitz von "fam-friend"- Modell verarbeitet wurde ???
    wer weiß was ?
    2011-10-25 18:59:10.897000000 duke hi,

    werd auch kommen ist ja direkt vor der haustür.
    bis morgen

    gruß
    thomas
    2011-10-25 18:35:37.990000000 Silberloewe Hallo liebes holländisches OrgaTeam,

    auch ich habe mich erfolgreich angemeldet und freue mich schon auf das Treffen.

    Das mit den Zimmern, müssen wir noch einmal besprechen!
    2011-10-25 18:25:24.960000000 Silberloewe Hallo liebes holländisches OrgaTeam,

    herzlichen Glückwunsch für die schöne HOME-Page.

    Mein Anmeldeversuch hat auch geklappt und warte gerne auf weitere interessante Informationen (wie Teilnehmerliste).

    Da man ja nur Hotel oder Camping auswählen konnte, ohne hinweis auf EZ oder DZ, möchte ich den Wunsch nach einem EZ erst einmal hier aufzeigen.

    Vielleicht tut sich ja da noch was mit den EZ.
    2011-10-25 18:11:44.710000000 Hausen Hallo an alle "Abschlussfahrteilnehmer" aus der Lübecker Region.

    Ich möchte mir eine Rückfahrt nach Hause am Sonntag abend nicht mehrt antuen. Meine Holde hat mir dann noch eine Verlängerungsnacht genehmigt! Kann mir eine der Ortskundigen eine günstige Übernachtungsmöglichkeit empfehlen?

    Gruß aus der schönsten Stadt im Landkreis Oldenburg-WildesHAUSEN

    Hartmut
    2011-10-25 14:23:52.053000000 rollo Hallo Sandra und Bob,
    der Start zum Jahrestreffen 2012 ist euch sehr gelungen.
    2011-10-25 13:24:10.270000000 OWLC1 Hallo zusammen,

    auf der Hompage zum Treffen in Holland wird unter der Registerkarte "Treffen 2012" das Programm der einzelnen Tage erläutert. Dort sieht es so aus, als ob man sich durch Anklicken eines "Links" die Routen bei googlemaps ansehen könnte.
    Kann jemand diese Funktion nutzen oder ist die Homepage an dieser Stelle noch "unvollständig" ?
    2011-10-25 09:48:04.227000000 Variobob Detlef (Klosleper) hat dazu im Deutschem Forum auch etwas geschrieben. Ein Umlaut wird von die Software nicht akzeptiert. Das heisst bitte Pläne schreiben wie Plaene usw.

    Groetjes,

    Bob
    2011-10-25 00:18:01.147000000 compuut Hi Hajo

    bis nur 0-9, az AZ nutzen! kein Zeichen - * / + ...

    2011-10-24 23:52:45.320000000 jal
    rollo:
    Es wurde von Courage berichtet.

    Bis dann Rolf, Ende der Durchsage.


    Hallo rollo,

    erst mal nachdenken, dann böse werden, denn:

    Duden: "Courage....die: <franz.> (Mut)"

    Und jetzt können wir uns alle wieder entspannen!

    Viele Grüße aus Reinbek am Sachsenwald

    Jürgen
    2011-10-24 23:39:04.740000000 Variobob Hallo Pitter und auch jede andere C1-Fan,

    Teilnehmerlist kommt noch! Das dritte Mitglied von das Orgateam (René, Nickname 'Compuut') wird das schon hinkriegen. Er hat in zusammenarbeit mit Bobgirlfriend und mich die Webseite für das Treffen entwickelt.

    Liebe Grüsse,

    Bob
    2011-10-24 23:36:08.303000000 Variobob Hällö Klösleper,

    Vielen dank für deine Erklaerung! Ich habe Harald sein Problem auch mal gehabt als ich mich anmeldete für ein anderes Treffen, ich meine Ländle. Dabei hat man mich gefragt nach mein Postleitzahl. In die Niederlande ist das immer mit 4 ziffern und zwei Buchstaben wiedergegeben. In meinen Fall ist es 5653EV. Sehr oft kann man das in Deutschland oder zum Beispiel Belgien nicht eingeben, denn nur Platz für 5 Zeichen...

    Unsere C1-en lassen uns auch Mal länger suchen nach einfache Lösungen/Ursachen: nach dem Motoreinbau kann man zwei Stecker umwechseln einfach nur weil es möglich ist. Einspritzventil und Luftsammlersensornochwas. Wenn es dann kein Sms und MM gab hatte ich bestimmt auch jetzt noch gesucht nach die richtige Behebungsweise!

    Libië Grüsse,

    Bob
    2011-10-24 22:55:07.473000000 Klosleeper Hi Leute
    "Ä, Ü, Ö" kennt man nur in Deutschland(eventuell noch in der Türkei )und deshalb schreibt man es international immer als "ae,ue,oe".
    Macht man das nicht,gibt es immer "Mecker".
    Besonders bei der Einreise in anderen Laendern,wo persoenliche Daten verlangt werden,z.B.bei Visum,Zoll und Einreiseantraegen.

    Da ich oft unterwegs bin,habe ich mich schon lange an meine Namensaenderung gewoeht(Muehring statt Mühring).

    Ich freue mich schon auf Kaese,Likoer und hollaendischen Doener(Hot-Dogs)

    Gruesse aus Burscheid bei Koeln
    2011-10-24 22:42:49.413000000 Pitter Hi,
    gibt es auch eine Teilnehmerliste?

    pitter
    2011-10-24 22:16:07.553000000 FraEtz Da simmer dabei,

    Danke Bob für die Organisation. Das sieht ja von weiten alles ganz toll aus.
    2011-10-24 22:06:01.867000000 Variobob @Dirk: ja, im Moment nur 5. Es macht uns, das Orgateam, auch unglücklich aber bis jetzt ist es uns noch nicht gelungen die Hotelinhaber zu überzeugen ihre Hotels um zu bauen... Was ich meine: in die Niederlande ist für Ferienzweck 2 Personen pro Zimmer durchschnitt. Hotels wie das Kommundohotel gibt es bei uns zwar auch, aber die machen keine Rabatt für die Wochenenden weil sich dann die 65+ Generation meldet für Fahradferien usw. Glaub mir bitte, wir haben viele Hotels angeschrieben und alle waren entweder viel zu klein oder viel zu teuer.

    Die Campingplatz ist übrigens nur 100 meter von das Best Western Hotel entfernt. Man braucht nur an zu geben dass man auf dem Campingplatz verbleiben möchte, wir reservieren dann die Plätze was auch eigentlich schon vorab für einige gemacht worden ist.

    Viele Grüsse,

    Das Orgateam
    2011-10-24 22:04:34.943000000 c1man200 Hallo Sandra und Bob,
    Tschau CH-C1 Fans, ab 5.Juni 2012 bis 12. Juni 2012 werden in Zürich keine C1sen mehr repariert da der Kurt alias c1man200 auf Grosse Holland-Reise geht und sich jetzt schon riesig darauf freut all die "verrückten" wieder zu treffen........
    En liebe Gruess a alli vom "fründliche" Kurt
    2011-10-24 20:57:28.303000000 Jockel
    Klosleeper:
    Hallo leute
    Das mit den "nur 5 Einzelzimmern" macht mir auch Kopfweh. [...]

    Hallo Detlef,
    es gibt ja noch die Möglichkeit zu Campen. Soll sogar in der Nähe des Zentralhotels sein.
    Ich bin schwer am überlegen.
    2011-10-24 20:29:51.867000000 Torsten_Frahm Hallo Bob & Sandra,

    habe mich soeben erfolgreich angemeldet.

    Wieder ein Ziel auf das ich mich schööön lange freuen kann.

    So nun muss ich zu der Zeit nur noch Urlaub bekommen.

    Torsten C1-Cam
    2011-10-24 20:24:12.820000000 Jockel Der Harald,
    jetzt hatt er 's gemerkt und editiert
    2011-10-24 20:23:24.757000000 HaJo Hi Bob,
    versuchte mich anzumelden, leider gab es Fehlermeldungen man solle nur 0-9, a-z A-Z benutzen,
    Ich hoffe die Anmeldung ist trotzdem durchgegangen, da ich keine außergewöhnlichen Zeichenfolgen verwendete.
    Gruß
    HaJo
    2011-10-24 20:23:21.303000000 Variobob Hallo ihr Deutschsprachige!

    Wenn es Leute gibt die Probleme haben weil Zeichen zum Beispiel ein Umlaut nicht akzeptiert werden, bitte melden. Soll ohne Probleme funtzen.

    Toll das soviele sich schon melden!

    Liebe Gruesse,

    Bob
    2011-10-24 20:18:26.757000000 Jockel
    Harald_Duerhager:
    Hallo Bob, schön wäre es jetzt, wenn man sich auch anmelden könnte.
    Nach Eingabe meiner Adress-Daten erfolgt in rot die Info:
    adres must contain 0-9, a-z and A-Z charakterics.


    Hallo Harald,
    die Software akzeptiert keine Umlaute, keine Bindestriche u. dergl, eben nur 0-9, a-z und A-Z.
    Ich hatte das gleiche Problem, da ich beides schon im Namen habe.
    Wenn du das beachtest, sollte es gehen.
    2011-10-24 20:01:24.630000000 Harald_Duerhager Hallo Bob, nach Eingabe meiner Adress-Daten erfolgt in rot die Info:
    adres must contain 0-9, a-z and A-Z charakterics.
    D. h. keine Leerzeichen zwischen Vorwahl und Telefon-Nr. !!!!
    Jetzt hat es funktioniert !!!!!! Supi !!!
    2011-10-24 19:10:53.070000000 Klosleeper Hallo leute
    Das mit den "nur 5 Einzelzimmern" macht mir auch Kopfweh.
    Wenn man da nicht den richtigen(schmerzfreien)Zimmermitbewohner bekommt,kann so ein Wochenende schnell an Spaß verlieren.
    Da sind Ohrstöpsel wohl zwingend notwendig.

    Dabei denke ich weniger an mein Wohlbefinden als an das meines Mitbewohners.
    Eventuell müßte man die Nacht einteilen.Die ersten 4 Stunden geht der eine schlafen,die nächsten 4 Stunden dann der andere.
    Soll ja Frühaufsteher und Spätschläfer geben.

    Frage an Bob:
    Kann man so ein Doppelzimmer auch als Einzelzimmer mit entsprechendem Zuschlag bekommen?

    Gruß aus Burscheid
    2011-10-24 18:52:03.663000000 Joachim_EN Hallo Reimund,

    toll gemacht! Kompliment!

    LG

    Joachim
    2011-10-24 18:38:31.507000000 Joachim_EN

    Desselbigengleichen!!!!!

    LG aus Schwelm

    Joachim

    2011-10-24 18:24:40.303000000 dirkbanze Hallo,

    gibt es wirklich nur 5 Einzelzimmer ????????

    Grüße Dirk
    2011-10-24 18:04:16.333000000 dirkbanze Hallo,

    gibt es wirklich nur 5 Einzelzimmer ????????

    Grüße Dirk
    2011-10-24 15:40:29.710000000 Buskutscher So...dele !!!!!!!
    Gerade angemeldet. Freue mich schon darauf !!!

    MggvlG an alle !!
    2011-10-24 09:36:49.130000000 compuut

    Aanmelden en meer informatie : http://www.bmwc1club.nl
    2011-10-24 09:15:32.210000000 BobGirlfriend Hallo Harrie,

    De camping en hotels zijn inmiddels allemaal geboekt dus we hoeven niet perse opzoek naar een andere camping. Maar mocht je zelf liever in Vijlen naar een camping gaan, dan ben je daar uiteraard vrij in om te doen.

    Let wel, wanneer je in Vijlen naar een camping gaat,zit je ruim 10km van de hoofdverblijfplaats en heb je ongeveer een kwartier te rijden. Dat wil ook zeggen... geen biertje drinken 's avonds ;-) Nu is het zo dat de gecontracteerde camping aan de overkant van de weg zit en je zowel diner en ontbijt gewoon in het hoofdhotel kunt nuttigen en bij de campingprijs inbegrepen zit.

    Mocht je vragen hebben, mail gerust

    Groeten, Sandra
    2011-10-24 01:11:54.180000000 EneHarrie Misschien kan je de camping-gasten ook bundelen.. de rozenhof in vijlen, misschien is er wat met ze te regelen ?
    2011-10-24 00:50:34.227000000 MarathonMan Hallo Bob und Prullike :-)

    Ich habe mich
    Stop ( DER ESEL nennt sich nicht zuerst )

    Michaela und ICH
    Haben uns Angemeldet für, um es mal mit deiner
    Sprachweise auszudrücken:

    Die schöne Holländische Treffen in Die Niederlanden :-)

    LIebe Grüße Klaus Upps
    Michaela und Klaus !!
    2011-10-24 00:50:09.850000000 MarathonMan Hallo Bob und Prullike :-)

    Ich habe mich
    Stop ( DER ESEL nennt sich nicht zuerst )

    Michaela und ICH
    Haben uns Angemeldet für, um es mal mit deiner
    Sprachweise auszudrücken:

    Die schöne Holländische Treffen in Die Niederlanden :-)

    LIebe Grüße Klaus Upps
    Michaela und Klaus !!
    2011-10-24 00:49:28.897000000 MarathonMan Hallo Bob und Prullike :-)

    Ich habe mich
    Stop ( DER ESEL nennt sich nicht zuerst )

    Michaela und ICH
    Haben uns Angemeldet für, um es mal mit deiner
    Sprachweise auszudrücken:

    Die schöne Holländische Treffen in Die Niederlanden :-)

    LIebe Grüße Klaus Upps
    Michaela und Klaus !!
    2011-10-24 00:47:55.227000000 MarathonMan Hallo Bob und Prullike :-)

    Ich habe mich
    Stop ( DER ESEL nennt sich nicht zuerst )

    Michaela und ICH
    Haben uns Angemeldet für, um es mal mit deiner
    Sprachweise auszudrücken:

    Die schöne Holländische Treffen in Die Niederlanden :-)

    LIebe Grüße Klaus Upps
    Michaela und Klaus !!
    2011-10-23 23:19:51.117000000 Variobob Hallo Dirk,

    Ihr seit natürlich alle wilkommen! Der Shuttlebus ist inklusiv. Der Hoteleigentümer von Best Western hat das so angeboten damit man auch mit ein Bierschen (oder 2) noch gut und gesund 'heim' kommen kann.

    Viele Grüsse an die Belgische C1 Gemeinschaft!

    Bob und Sandra
    2011-10-23 23:11:39.053000000 Chef Hallo Bob

    Ziet Ja toll aus, mus man fur den shutle bus extra zahlen.
    Oder farht Bobgirlfriend uns im renault espace rund.LOL
    Ich werde kommen mit frau und kids.

    Dirk
    Der Hollander der in Antwerpen wohnt.
    2011-10-23 22:37:34.787000000 Variobob Hallo,

    Das stimmt wie Jockel es vestanden hat.

    Viele Grusse Bob
    2011-10-23 22:15:24.367000000 Jockel
    Hausen:
    Hallo Bob

    Was bedeutet "Sani" in dem Anmeldeformular?

    Gruß aus der schönsten Stadt im Landkreis Oldenburg


    Ob du ausgebildeter Ersthelfer bist
    2011-10-23 22:10:55.930000000 Hausen Hallo Bob

    Was bedeutet "Sani" in dem Anmeldeformular?

    Gruß aus der schönsten Stadt im Landkreis Oldenburg
    2011-10-23 21:40:59.117000000 kelli1 Hallo Bob

    Herzlichen Glueckwunsch zur Site.Nun kann es dann ja
    losgehen.

    http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
    2011-10-23 21:31:59.977000000 Variobob Website treffen 2012 te Slenaken: inschrijving is geopend!

    Ik zeg: doen!

    Groeten!
    2011-10-23 21:25:17.727000000 Variobob Hallo liebe Leute,

    Die Webseite ist online.

    www.bmwc1club.nl

    Liebe Grüsse,

    Bob & Sandra
    2011-10-23 21:23:40.240000000 Variobob Hallo liebe Leute, da gibt es die Webseite zum einschreiben:

    http://www.bmwc1club.nl/

    Bis denne,

    Bob
    2011-10-23 21:22:08.790000000 Variobob So, es ist da... einschreiben kann man auf:

    http://www.bmwc1club.nl

    Wir hoffen auf viele Mitmacher!

    Liebe Grüsse,

    Bob

    PS: Französisch soll bald (heute/morgen) zur verfügung stehen. Italienisch dauert noch ein bisschen langer...
    2011-10-23 17:45:34.100000000 Jockel Hallo Andreas,
    auch ich gratuliere zur erfolgreichen Reparatur. Hat sicher alles richtig gemacht und du hast auch deine eigen(willig)e Theorie dazu, wie du eh manchmal deine eigenen Theorien hast. Das sei dir auch unbenommen. Nur den Anderen die hier einen Tipp suchen oder was über den Motor erfahren möchten sei gesagt:
    Andreas7zw:
    Vermutlich war bereits bei der Probefahrt bei Syberman der Kettenspanner schon verklemmt wegen der komischen Geräusche, die man damals nicht zuordnen konnte.
    Mit der Zeit wurden diese immer lauter, weil die Steuerkette langsam immer mehr gedehnt wurde. Wie ich ohne Kettenspanner ca. 8.000 km fahren konnte ist mir ein Rätsel.
    Das ist kein Rätsel, das ist ein Märchen. Wenn man ohne Kettenspanner fährt, ist die Kette so lose, daß die zusäzliche Ausdehnung auf 8000km getrost vernachlässigt werden kann.
    Bei einem Motor ohne Kettenspenner springt die Kette (das hat mancher schon beim einstellen der Ventile oder Steuerkettenwechsel erfahren müssen) schon beim langsamen Durchdrehen über, ganz anders der Zug der auf die Kette kommt wenn die Ventile pro Minute 5000 mal geöffnet werden müssen. Ohne Kettenspanner, no way.
    2011-10-23 17:36:30.240000000 kelli1 ja Rolf, da hast Du wohl ein Eigentor geschossen.
    Ich moechte Dir raten, bevor Du so merkwuerdige Kommentare
    abgibst, Dir Hintergrundinfos zu besorgen.
    Mit Holger ist alles geklaert, wir sind klar miteinander.

    Solche Kommentare kannst Du Dir in Zukunft wirklich sparen.

    http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
    2011-10-23 15:48:02.147000000 Jockel Auch ich würde in den Fall erst mal die üblichen Verdächtigen durchgehen. Also Zündanlage Komplett und wie Frank schreibt , Einspritzventil , Kabel Stecker, Falschluft, da liegen 80% der Probleme. Mal am Kabel rütteln, Bremsenreinigertest oder am besten raus damit (dauert 1 min) wenn dann, und das ist meist so, der breite Blech/Gummiring mit hinterherkommt ist das Ding undicht. Dann eindichten oder besser den ganzen Halter auswechseln. Am Gaszuganschlag etwas einstellen zu wollen bringt nichts im Gegenteil. Ein defekter Leerlaufsteller äußert sich meist auch durch schlechtes Anspringen des Motors.
    2011-10-23 14:37:23.723000000 kelli1 Hallo Rollo

    Ich wuerde den Beitrag von Frank mal richtig lesen...

    2011-10-23 12:43:52.877000000 rollo
    jal:
    Hallo rollo,
    der besondere Mut erschließt sich mir hier ganz und gar nicht.


    kann auch nicht. Es wurde von Courage berichtet.

    Bis dann Rolf, Ende der Durchsage.
    2011-10-23 11:37:33.327000000 jal Hallo Holger,

    wer hat sich denn jetzt im Ton vergriffen? Vor Dir, glaube ich, keiner. Da ging es nur um Fragen und Antworten, und nicht um Anmache.

    Hallo rollo,

    der besondere Mut erschließt sich mir hier ganz und gar nicht.

    Viele GGrüße aus Reinbek am Sachsenwald

    Jürgen
    2011-10-23 11:03:11.120000000 heiner Schau mal hier:
    Stecker Leerlaufsteller
    Bei mir war ein Kabel gebrochen. Drück mal ein wenig auf die Kabel. Wenn es besser wird, könnte ein Kabelbruch vorliegen.

    Viele Grüße, Heiner
    2011-10-23 09:28:48.683000000 rollo Hallo und willkommen im Forum. Der Leerlaufsteller ist der einzige Aktor der im Bypass zur Drosselklappe in Funktion tritt. Wenn da wie, Frank schon vermutet falsch Luft gezogen wird, führt dies zu Fehlverhalten speziell für den Leerlaufsteller und seiner Regelung.
    2011-10-23 09:13:00.813000000 rollo Hallo Holger,
    gut das es die Leute mit Courage noch gibt.
    2011-10-23 08:22:39.810000000 NoTax Es ist doch wirklich nicht zu glauben, da gibt es Menschen die ehrenamtlich, neben ihrem alltäglichen Wahnsinn versuchen eine Veranstaltung zu planen, zu organisieren und auch noch durch zuführen und sich dann "anpöbeln" lassen müssen, weil nicht minutiziös die Erwartungen von einigen "Korinthenkackern" erfüllt werden? Anstatt Hilfe anzubieten und zu Überlegen wie man die Organisation der Treffen auf mehr Schultern verteilen könnte kommt jetzt so`ne Diskussion zustande. Von meiner Seite absolutes Unverständnis. An Bob and Girlfriend großer Dank das sie -trotz dieses "Theaters"- noch weitermachen wollen.

    LG
    Holger
    2011-10-22 23:20:40.627000000 FraEtz Hast du mal geprüft, ob das Einspritzventil Nebenluft zieht?
    2011-10-22 22:22:13.417000000 rohrfuehrer Hallo C1-Gemeinde
    Vor kurzem ging mein Roller 20sec. nach dem Kaltstart wieder aus und kann seitdem den Leerlauf nicht mehr halten.Auch mit warmen Motor.Zündkerze wurde bereits erneuert.Ich habe den Leerlaufsteller im Verdacht.Ein Ausbau mit Reinigung brachte keinen Erfolg,das Gerät arbeitet aber. Der Versuch mit dem Gaszuganschlag für mehr Drehzahl zu sorgen hatte den Erfolg das der Motor erst mal lief, aber nach einigen Sekunden (30-40)der Leerlauf unrund wird und der Motor wieder ausgeht. Der Neustart des Motors klappt einigermaßen gut,manchmal auf anhieb.Auch scheint im Ansaug nirgdwo etwas undicht zu sein. Kann es sein das der Leerlaufsteller nicht fehlerhaft arbeitet? Motor ist ca 30Tkm gelaufen.
    2011-10-22 20:33:50.197000000 Zwiebel @ Susi, Schade das du Mittwoch bereits zurrückfährst, hätte mich gefreut dich am Stammtisch zu sehen.
    2011-10-22 15:14:08.450000000 suemunich nicht so ganz ... habe Antrittsbesuch bei den Eltern meines Freundes , treff ein paar Reisefreude und *Muss* Dienstag mit ins Stadion , den BVB "ertragen" .. Mittwoch geht's heim

    C1 Fährt eh nicht
    2011-10-22 15:05:44.207000000 Wilfried_BO Susi, hui ...
    kommst zum Ruhrgebiets-Stammtisch? Mittwoch in Düsseldorf.

    na ja, per C1 brauchst nen paar Stunden länger ...

    Na DAS wird eine Überraschung ...

    lt. aktueller Wetterprognose brauchst KEINE Winterreifen!

    FALL NICHT UM
    Wilfried
    2011-10-22 14:52:08.757000000 suemunich Großer Beifall für die Beiträge von Kugelo udn FraEtz - genau das meine ich auch - bei den Italienern hats doch auch etwas länger gedauert - und letzten Endes hat alles funktioniert ....

    also - macht keine Hektik und keinen Stress - jetzt kommt eh die besinnliche Zeit - *alles wird gut * ... Bob wird uns sicher rechtzeitig alle nötigen Infons zukommen lassen udn auch die Homepage freischalten - und ob ihr dann als 1 . oder 37 . da drauf steht - die Hauptsache ist doch , ihr seid dabei ...

    also .. locker machen ....
    Susi - schon fast auf dem Weg ins Ruhrgebiet ...
    2011-10-22 14:45:46.230000000 jal Der Vollständigkeit halber:

    Hallo liebe Leute,

    nachdem ich gestern die "LOST PLACES" en detail abgefahren habe, ergeben sich folgende Änderungen: Ich habe die Tour auf die beiden Tage (Sonnabend und Sonntag) aufgeteilt. Bedingt durch Jahreszeit und Zeitumstellung werden die Tage bekanntlich kürzer. Weiterhin können wir die Anfahrt nach Schwerin schon für ein paar Stops nutzen.

    29. Oktober 2011:

    - Treffen bei mir in Reinbek um 10:30 Uhr, Abfahrt um 11:30 Uhr

    - 2. Treffpunkt 13:45 - 14:15 Uhr : Vor "Klempaus Gasthof", Lübecker Straße 5 - 7, D- 23628 Krummesse

    Wikipedia:

    "Etwa 7,2 km² der Fläche gehören als Ortsteil Krummesse zum Stadtteil St. Jürgen der Hansestadt Lübeck, in dem knapp 1100 Einwohner leben. Der Rest der 10,62 km² großen Fläche ist eine der elf Gemeinden des Amtes Berkenthin im Norden des Kreises Herzogtum Lauenburg. Diese Flächen liegen jedoch nicht voneinander getrennt, sondern sind vielfach ineinander verzahnt. Die Gemeindegrenzen gehen im Extremfall quer durchs Haus. Krummesse gilt daher auch als Gemeinde mit der längsten Stadtgrenze Deutschlands, wenn man sie auf die Gesamtfläche bezieht."

    - Eintreffen EUROPA - Hotel Schwerin ca. 17:00 Uhr

    30. Oktober 2011:
    - Abfahrt EUROPA - Hotel Schwerin 09:30 Uhr Mitteleuropäische Winterzeit, genauer MEZ, entspricht 10:30 Uhr Mitteleuropäische Sommerzeit :-)

    - Ende der Tour ca. 16:30 Uhr bis 17:00 Uhr in Lübeck - Travemünde.

    Nicht vergessen: Gute Laune (und gutes Wetter auch, Klaus...) ist mitzubringen! ...Und bitte die Mail mit Terminen lesen und merken...(to whom it may concern...) :-(

    Viele Grüße

    Jürgen :-D

    2011-10-22 14:41:43.893000000 FraEtz Hallo Bob,

    ich habe Vertrauen zu dir. Das wird schon. Der Termin steht und ob man sich nun schon im Oktober anmelden muss? Als Weihnachtsgeschenk ist das auch nicht schlecht.
    2011-10-22 14:13:12.373000000 kelli1 Die Wettervorhersage sieht gut aus. Regen ist nicht
    angesagt, die Sonne blinzelt auch mal durch die Wolken.

    Die Mail von Juergen schon gelesen? Da stehen die neuesten
    Infos drin,nicht vergessen: W I N T E R Z E I T !!

    Bis Samstag. Ich freue mich drauf.

    http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
    2011-10-22 12:59:33.910000000 Andreas7zw Hallo Klosleeper,
    so bin jetzt zurück in Heusenstamm mit einem Auto voll mit Werkzeug. Die C1 musste ich in der Oberpfalz zurücklassen.
    Beim Ausbau des Zylinders habe ich den Kolben betrachtet. Es sind leichte Einschlagspuren der Auslassventile sichtbar. Die Riefen sind auch mit dem Fingernagel fühlbar.
    Deutlich hat sich das Fahren ohne Luftfilter mit Dreck und Siff auf dem Kolben und im oberen Teil des Zylinders bemerkbar gemacht. Zuerst habe ich den Kolben mit dem Fingernagel abgekratzt und dann mit Bremsenreiniger sauber gemacht. Die Kolbenringe waren ok, der Einbau in den Zylinder mit reichlich Motorenöl problemlos.
    Beim Einschieben kurz mit dem Schraubendreher reingedrückt wo die Ringe noch rausstanden und dann den Kolben ohne viel Kraftaufwand ganz vorsichtig in den Zylinder geschoben.
    Vermutlich war bereits bei der Probefahrt bei Syberman der Kettenspanner schon verklemmt wegen der komischen Geräusche, die man damals nicht zuordnen konnte.
    Mit der Zeit wurden diese immer lauter, weil die Steuerkette langsam immer mehr gedehnt wurde. Wie ich ohne Kettenspanner ca. 8.000 km fahren konnte ist mir ein Rätsel.
    Jetzt ist aber die Ursache der Geräusche und der Riss der Steuerkette bekannt.
    Der Motor sprang sofort an, obwohl der Auspuff beim ersten Probelauf nicht angebaut war und noch viel Öl vom Einbau des Kolbens im Zylinder war.
    Das Startverhalten des Motors ist vorbildlich im Vergleich zu meiner Ersatz-C1 die ich bis jetzt benutzt habe.
    Gruß Andreas
    2011-10-22 11:22:50.423000000 Chef Hallo
    Die Complette Belgische C1 Fan gemeinschaft dankt Bob.
    Und Orga team Bobgirlfriend
    Viel bastel spass beim mahlen und Grüsse an Bobgirlfriend.
    Wenn ich nog etwas machen kan gerne. Nachste woche habe ich urlaub.

    Grüsse Aus Antwerpen
    Dirk
    2011-10-22 10:56:31.067000000 Variobob Hallo liebe Leute,

    Es ist scheisse was bei mir im Moment passiert. Die Termin welche ich selber genannt habe, ist nicht geholt. Alle Vorbereitungen sind getroffen, hotels sind gebucht, Strecken sind gesucht, gefunden, evaluiert und festgelegt... das alles ist gemacht worden. Die Freigabe der Seite ist seit einige Zeit das Problem. Vor anderthalbe Woche war die Niederländische Version (weil meine Muttersprache) fertig. Eine Deutsche, Italienische und Englische Version hätte über ein Übersetzungssoftware erstmals die Rest tun sollen. Nachdem aber der Webministrator krank wurde und die Software nicht gebracht hat was es tun sollte ('Google Translate' hat überhaupt nicht funktioniert) bekam meine Geliebte der Schlüssel ihrer Mietwohnung welcher mehr oder weniger renoviert werden muss. Die Zeit fehlt(e) mir um die Sachen gut ab zu runden. Richtig falsch lief es aber wenn ich zu lange nichts geschrieben habe zur Erklärung für die Abwesendheit der Webseite. Dafür möchte ich mich Verunschuldigen, denn das hätte nicht passieren sollen.

    Mittlerweile sind die Texte alle von mir übersetzt, das heist auf Deutsch. Das alles in die Webseite integrieren ist aber noch nicht gemacht wurden. Ich werde mich diesem Wochenende persönlich darüber kommern.

    Liebe Grüsse,

    Bob



    2011-10-22 07:39:18.830000000 BMWC1Sepp Hi Wilfried

    Alles Gute ,viel Gesundheit und "fall nicht um "

    wünscht aus dem Süden

    Sepp
    2011-10-22 00:55:15.970000000 Kugelo He Leute,
    erstmal ist es noch lange hin. Zweitens sind wir "Pünktlichkeits- und Regelfanatiker" ziemlich einsam in Europa und sollten nicht verzweifeln wenn es nicht nach unserem Verständnis klappt.
    Last but not least: soviel ich weis ist Bob mit girlfriend ein relativ überschaubares Orgateam. Ich denke die anderen Orgateams (die alle einen tollen Job gemacht haben) waren zahlenmäßig überlegen.
    Außerdem haben die Holländer nicht so große Hotels, wo wir alle reinpassen. Wer so viele Wohnwagen hat braucht ja kein Hotelzimmer (just kidding)
    2011-10-21 23:31:38.987000000 jal Hallo Detlef,

    es geht mir garnicht um Nationalitäten, ich wollte "rollo" nur bitten, nicht Italiener und Niederländer in eeinen Topf zu stecken....die Italiener haben nämlich nicht so schöne Wohnwagen!

    Bei meinen griechischen Freunden bin ich bekannt dafür, mir "siga, siga" (langsam, langsam) und "avrio, avrio" (morgen, morgen) eleganter umzugehen, als die Griechen selbst. Andereseits bin ich ein Pünktlichkeitsfanatiker und völligem Deutschen, wenn ich jemandem eine zeitliche oder dingliche Zusage gemacht habe. Das bedeutet für mich auch eine Informationspflicht, wenn denn mal Termine nicht zu realisieren sind.

    Wenn das allerdings - ich will nicht noch mehr drauf rumreiten - wie hier nicht passiert, fehlt mir dafür das rechte Verständnis.

    Immmmerhin warten eine ganze Anzahl Leute auf das Trefen, und auf Infos dazu.

    Viele Grüße nach Burscheid

    Jürgen
    2011-10-21 22:56:24.597000000 Klosleeper Hallo Jürgen
    Hier geht es nicht um irgendwelche nationalitäten,sondern um die ANPASSUNG an internationale Geflogenheiten.
    Wir "Deutschen" haben stets Perfektion im Hinterkopf!
    Wir müssen/sollten aber auch anerkennen,daß es nicht immer nur nach unseren Regularien funktioniert.
    Bestes Beispiel war doch Italien in diesem Jahr.
    Was wurde da im Vorfeld gejammert,und beim treffen war doch alles perfekt(besser geht eigentlich garnicht).

    Shit was auf Ankündigung und sonstiges...
    Das Ergebnis ist entscheidend und eine perfekte(gute) Vorbereitung kann für alles entschädigen.
    Ein gutes Treffen wollen wir doch alle und da gebe ich dem Organisator alle Zeit der Welt.
    2011-10-21 22:39:51.063000000 Klosleeper Hallo Andreas
    Gratulation zur bestandenen Outside-Operation.
    Ohne Auspuff und damit ohne Lambda-Sonde kann es auch im Leerlauf zu Rundlaufproblemen kommen.

    Einwandfreie Laufruhe kann also erst anch der kompletten Montage erfolgen.

    Kühlwassserstand im Ausgleichsbehälter ist erstmal unrelevant.
    Nach dem Motoreinbau und dem Auffüllen des Kühlwassers stellt sich beim Entlüften ein Pegel im Kreislauf ein,der nicht unbedingt im Pegelstand des Ausgleichsbehälters wiederzuerkennen ist.
    Wichtig ist,daß beim leichten Öffnen der Entlüftungsschraube kaum noch Luftblasen kommen,wenn dabei gleichzeitig der Verschlußstopfen oben hinter dem Scheinwerfer offen ist(hier den Wasserstand am Einfüllrand halten).
    Das müßte reichen.
    2011-10-21 22:39:48.643000000 jal Hallo @all,

    es geht ja nicht darum, daß es mal Schwierigkeiten mit der einen oder anderen Buchung oder Planung geben kann. Dafür hat doch jeder Verständnis.

    Aber wenn hier Fristen genannt werden ( 14 Tage ), die dann nicht eingehalten werden....und dann auch eine entsprechende Frage so lange unbeantwortet bleibt - dann, ja dann verstehe ich das nicht mehr so ganz, ehrlich!

    @rollo:
    Sorry, aber ich glaube nicht,daß das Italiener sind!

    Viele Grüße aus Reinbek am Sachsenwald

    Jürgen
    2011-10-21 22:27:34.690000000 Klosleeper Hallo 66er
    Was noch fehlt,ist eine Tour auf der Route 66 mit einer Har...,pardon,C1!
    Aber wie ich Wilfried kenne,hat er Probleme,sein Gespann(C1 +Hänger)nach Übersee zu manövrieren.
    Den Schiffsdiesel wird er wohl als kommenden Kurbelwellenschaden diagnostizieren.
    Aber Hut ab!
    Wenn ich mit 66 so aussehe,wie Wilfried und mich fit fühle,würde ich nicht scheuen,eine c1 zu kaufen und mich wieder jung zu fühlen.

    Gruß aus Burscheid
    2011-10-21 19:51:25.237000000 Andreas7zw Hallo ins Forum,
    Erfolgsmeldung aus der Oberpfalz, meine Bastel-C1 läuft wieder.
    Der Motor hört sich jetzt normal an, keine ungewöhnlichen Motorgeräusche. Die komischen Geräusche im mittleren Drehzahlbereich wurden durch den verklemmten Kettenspanner und der dadurch nicht gespannten Steuerkette verursacht.
    Mit dem defekten Kettenspanner bin ich ca 5.000 bis 8.000km gefahren. Die Steuerkette hat sich langsam gedehnt und wurde immer lockerer, bis sie dann gerissen ist.
    Die Schrauberei hat runde 6 Stunden gedauert bis zum ersten Probelauf noch ohne Auspuff. Der Sound ist dann aber ohrenbetäubend, aber für einen kurzen Test ausreichend und für den Hobbyschrauber nach langem Bangen das erste Erfolgserlebnis.
    Danach noch weitere 3 Stunden Schrauberei bis alles zusammen war (Montage Hinterrad; Stoßdämpfer, Verkleidung; Batteriekasten etc.) Merkwürdigerweise sank der Kühlwasserspiegel bei ausgebautem Motor im Ausgleichsbehälter nur unwesentlich, der war immer fast voll. Habe dann ca. 1,1 Liter Kühlflüssigkeit in den Kühler nachgefüllt und gleichzeitig am Zylinderkopf entlüftet. Gab überhaupt keine Probleme und bei einer Nachfüllmenge von 1,1 Litern kann auch nicht mehr viel Luft im Kühlsystem sein.

    Gruß ins Forum Andreas
    2011-10-21 17:11:33.800000000 Wilfried_BO Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an
    Mit 66 Jahren, da hat man Spaß daran
    Mit 66 Jahren, da kommt man erst in Schuss
    Mit 66 Jahren, da ist noch lang nicht Schluss!

    Ich kaufte mir ein Motorrad
    und einen Lederdress
    und fege durch die Gegend
    mit 18 PS ...

    Danke Euch für die guten Wünsche!

    FALL NICHT UM! - wünscht uns allen

    Euer Wilfried
    2011-10-21 17:00:00.863000000 rollo kann mich da nur Detlef anschließen "Ruhe bewahren". Last es bitte nicht wieder so weit kommen. Lothar hat damals schon festgestellt.Zitat: -Da helfen nur 2 Dinge: Geduld und Geduld.
    2011-10-21 16:31:04 AndreasJudith Hi!

    Es geht weiter! Es sind wieder ein paar Fotos hinzu gekommen.
    2011-10-21 16:11:48.300000000 Klosleeper Hallo Leute
    Immer locker bleiben.
    Nur,weil bisher meist schon sehr früh alle Einzelheiten bekannt gegeben worden sind,muß es nicht zwangsläufig immer so sein.
    Jeder,der schonmal an so einem Treffen teilgenommen oder sogar organisiert hat,weiss,was das für Arbeit macht und wie schwierig es ist,Unterkunft und Verpflegung zu finden oder preislich auszuhandeln.

    Es steht der Termin doch schon fest und jeder kann sich darauf einrichten.
    Bis zum Treffen ist noch jede Menge Zeit und wir werden sicher rechtzeitig alles Wissenswerte erfahren.
    Theoretisch kann man auf Grund der Location auch schon seine Zwischenübernachtungen buchen,soweit man eine einplanen muß.
    Ort und Zeit sind ja wohl schon klar.

    Gruß aus Burscheid
    2011-10-21 15:57:59.050000000 kelli1 Hallo Andreas

    Ich habe und mache keinen Stress aus dieser Angelegenheit.
    Es ist nur sehr Verwunderlich das Bob keine von ihm selbst
    genannten Termine einhaelt. Das Verhalten ist doch wirklich
    eigenartig. Oder siehst Du das anders ?
    Wenn nichts kommt, dann eben nicht. Ich kann mir meine
    Freizeit mit dem C1 auch anders einteilen.

    http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
    2011-10-21 12:14:14.160000000 AndreasJudith Hi!

    Nur kein Streß! Das wird schon!
    Et hätt noch immer jot jejange.

    2011-10-20 21:58:46.377000000 kelli1 wie Du schon schreibst Juergen:

    keine Antwort ist auch eine Antwort !!

    Ob da ueberhaupt noch was kommt ?

    http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
    2011-10-20 17:25:53.173000000 Harald_Duerhager Hallo Wilfried, Herzliche Glückwünsche zum Geburtstag aus Neumarkt in der Oberpfalz von dem Wuppertaler Harald.
    Ich schicke Dir ein paar Abendsonnenstrahlen nach Bochum.
    2011-10-20 17:19:58.923000000 Kugelo Auch aus´m Pott ein Glückwunsch. Genies´den Tag.
    2011-10-20 17:03:41.957000000 Klosleeper Hi Wilfried
    Ist alles schon gesagt(geschrieben).
    Von mir auch!

    Gruß Detlef
    2011-10-20 15:15:35.283000000 kelli1 Hallo Wilfried !

    Aus dem "HOHEN NORDEN" die herzlichsten Glueckwuensche
    an Dich. Alles,alles Gute und ... wir sehen uns...

    http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
    2011-10-20 13:39:00.910000000 Silberloewe Hallo Winfried (hallo Bochumer),

    auch aus dem Tal der Wupper die herzlichsten Glückwünsche zu deinem Geburtstag. Da zzt. die Sonne scheint, hast du ja schon das 1. Geschenk bekommen und es werden bestimmt noch viele (?).

    Bleib uns mit deinen "Meinungen" und Äußerungen wohl erhalten.

    LG

    Reimund
    2011-10-20 13:28:36.220000000 Silberloewe Hallo zusammen,

    leider bin ich (am Anfang der Filmkarriere) auch beim Filmen etwas sehr Detail verliebt. Ich kann an Filmmaterial nichts wegwerfen oder löschen, da ich jedem Mitfahrer/in eine Erinnerung an den Tag mitgeben möchte.

    So ist nun ein Teil des 2. Teils unser Geistertour fertigt.

    Nach nunmehr 6 Stunden Ladezeit habe ich den Teil 2-1 eingestellt:

    Geistertour (2-1)

    Hier wird die Fahrt von der Aussichtsplattform "Garzweiler II" bis nach Roermond gezeigt.

    Erinnerung an Tom:
    Bitte die Ampelsituation in Roermond genau betrachten!

    @-Chrissi:
    Jetzt muss deine nächste Tour tatsächlich andere Sehenswürdigkeiten streifen (Begründung siehe oben), denn da kommt noch mehr!

    Wen ich damit langweile, der sollte dies nicht beachten!
    2011-10-20 12:46:26.813000000 syberman Hi Wilfried,

    auch aus Hessen alles Gute zum Geburtstag

    und

    ....fall nicht um ....gell

    LG Frank
    2011-10-20 10:21:48.690000000 everyday Hallo Wilfried,

    auch von mir alles Gute zum Geburtstag.
    Geniesse den Tag.
    2011-10-20 09:36:24.817000000 rollo alles Gute zum Geburtstag von Rolf
    2011-10-20 09:31:59.113000000 c1man200 Juhui,
    endtlich mal ein Beitrag zum Schmunzeln aber Klosleeper, Pitter, bitte lasst doch das Loch offen, ist doch auch zum Abschleppen gedacht.....lach
    Kurt der "freundlich" lachende
    2011-10-20 09:23:19.457000000 c1man200 Hi Wilfried,
    Alles, alles gute zum Geburri von deinem Kumpel Kurt und...
    Bleib so wie du bist!
    2011-10-20 08:32:59.500000000 Cinimini98 Ja wenn das so ist.....

    Alles Gute zum Geburtstag und weiterhin viel Spaß und Pannenfreie KM mit der C1.
    2011-10-20 00:20:56.517000000 jal ...fall (bloß) nicht um, aber laß Dich feiern und feiern und feiern!

    Alles Gute, viel Glück und Gesundheit zu Deinem Geburtstag -

    Jürgen
    2011-10-20 00:15:34.003000000 jal
    kelli1:
    Hallo Bob !!
    Die 2 Wochen sind rum. Was ist los ?


    Keine Antwort ist eben auch eine Antwort, so wie keine Info auch eine Info ist...lassen wir uns überraschen!

    Viele Grüße aus Reinbek am Sachsenwald

    Jürgen

    P.S. Dresden, Elbsandsteingebirge, Oberlausitz, Dreiländereck ist/sind auch sehens- und fahrenswert.....nebenbei!
    2011-10-19 23:44:59.207000000 Pitter Hi,
    oder man könnte auch einen Kaugummi reinfriemeln,
    man,man,man,

    pitter
    2011-10-19 21:52:37.660000000 Klosleeper Wenn jemanden das Loch stört(und sei es durch Pfeifton,was ich übrigens auch nicht glauben kann,kenne ich nur von Sacklöchern),kann er eine Schraube durchstecken und auf der anderen Seite eine Mutter leicht fest aufziehen.
    Dann muß die Achse nicht umständlich gedreht werden,bis die anscheinend richtige Position gefunden wird.
    Zum Gegenhalten beim Lösen der Radmutter kann dann die Schraube kurz entfernt werden.

    Gruß aus Burscheid
    2011-10-19 21:26:35.440000000 fradre
    Thema: Wenn die C1 zur Blockflöte wird
    .................
    wenn ein Beitrag zur Farce wird...........
    2011-10-19 20:29:59.190000000 Pitter Hi,
    man hoffe, dass es nicht schlimmer wird !!

    und Millionen von Biker ihre Steckachsen nachjustieren

    pitter
    2011-10-19 18:24:54.830000000 felljoe Hallo zusammen,
    erst einmal danke für diesen außergewöhnlichen und sinnvollen Beitrag. Allerdings bin ich jetzt verleitet, dieses Thema zum Wohl meiner Umgebung und zur Würdigung und Imagepflege unserer C1-Passion weiter auszubauen. Überlege mir gerade, die Achse so zu stellen,daß diverse Tröten in das Loch der Achse gesteckt werden könnten und beim Fahren ein Loblied zur Huldigung des C1 anzustimmen.Warte noch auf das OK meines Sohnes dafür seine Pfeifen, Tröten, etc. verwenden zu dürfen. Hoffe diese Erlaubnis nicht zu erhalten.
    Grüße, Jörg
    2011-10-19 12:20:27.673000000 Pitter Hi,
    wie man mit einem Durchgansloch einen wahrnehmbaren Ton
    im rauschenden Tempo erzeugen und hören kann, ist mir
    ein Rätsel

    pitter
    2011-10-19 09:24:57.063000000 c1man200 Hoi zusammen,
    Ich habe die "Flöten-C1" noch nie gehabt da ja eigentlich logischer Einbau der Steckachse aber Joachim bringt mich da auf eine Idee, bei allen, die den Steuerketten-Wechsel vor sich herschieben infolge "Kohlenmangel" werde ich das Loch nach oben positionieren, Fröhliches Flötenspiel bei den Ausfahrten.....gut gemacht Joachim !
    Gruss an alle vom "freundlichen" C1-Kurt
    2011-10-19 09:15:59.003000000 c1man200 Da haste wohl recht Wilfried,
    Zitat bei uns; "aussen fix, innen nix" anstatt grad schön Aufpolstern lassen, etwas Tempur für den "Allerwertesten" unterlegen lassen, darüber die neue "Haut" von der BMW RR 1000, Atmungsaktiv und lässt kein Wasser mehr rein und du fühlst Dich wie im siebten Himmel auf der C1!! ach ja, etwas Kohle wird man schon los aber keinem wächst ja bekanntlich das Hinterteil wieder nach.....lach
    Gruss an alle vom "freundlichen" Kurt
    2011-10-19 05:23:14.580000000 Botinova Wow,gerade erst gesehen,

    von mir natürlich auch die allerbesten Geburtstagswünsche!

    Gruß aus Essen,Manni
    2011-10-18 21:48:47.580000000 Udo Bist Du schon wieder ein Jahr älter geworden ?

    Kaum zu glauben - aber dennoch herzlichen Glückwunsch
    wünschen Dir

    Gaby und Udo
    2011-10-18 21:19:24.750000000 Kugelo Seit herzlich bedankt für die netten Grüße und Wünsche.
    Ebenso Dank an die PN´er.
    Freue mich riesig auf die nächste Saison und darauf, viele von Euch wieder zu treffen.
    Bis dahin
    viele Grüße
    2011-10-18 20:45:42.267000000 kelli1 Hallo Bob !!

    Die 2 Wochen sind rum. Was ist los ?

    http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
    2011-10-18 20:27:42.987000000 kelli1 Hallo Lothar

    Auch von mir die herzlichsten Glueckwuensche zu Deinem
    Geburtstag. Alles, alles Gute.

    http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
    2011-10-18 20:27:04.410000000 Wilfried_BO @ rollo & @ syberman:

    aussen beglissen, innen beschissen.

    Ihr seid mir C1er ...
    2011-10-18 20:07:51.613000000 rollo
    syberman:
    Habe mir so geholfen alles was ausgebröselt war abgeschnitten und mit Pattex den Rest eingeschmiert und rundherum angedrückt ,so dass man es nicht mehr sieht wenn der Sitz aufliegt.


    genau Frank, so werde ich es machen.

    Bis dann Rolf
    2011-10-18 19:37:24.957000000 syberman Hi,

    hatte das auch ausgefranster Sitz. Habe mir so geholfen alles was ausgebröselt war abgeschnitten
    und mit Pattex den Rest eingeschmiert und rundherum angedrückt ,so dass man es nicht mehr sieht wenn der Sitz aufliegt.

    LG syberman
    2011-10-18 19:27:20.627000000 syberman Hi Lothar,

    alles, alles Gute zum Geburtstag.
    Bleib so wie du bist, denn so biste mir am Liebsten ....gelle.

    LG ....Frank
    2011-10-18 18:53:33.050000000 everyday Hallo Lothar,

    da schließe ich mich an und gratuliere zum Geburtstag.
    Alles Gute. Keine Stürze im neuen Lebensjahr.
    2011-10-18 17:56:08.363000000 Wilfried_BO wie im Orchester ... EINE (R) gibt den Ton an ...

    bestimmt veränderte sich der Ton - je nach Tempo?!

    ein Glück, dass kein Feundlicher die Ursache für diesen Ton suchen 'musste' ...

    Ob der 'Freundliche Kurt' DEN gefunden hätte ? sag Du Kurt!

    FALL NICHT UM
    Wilfried

    @ Rollo: unter welchem Stichwort nimmst denn DIESEN Fall in deine Datei?
    Vorschlag: "Kaugummi" - auch als Alternativ-Lösung
    2011-10-18 17:54:43.080000000 Silberloewe Hallo Lothar,

    auch von mir alles Gute zu Deinem Geburtstag. Geniesse den trüben Tag dennoch mit Deinen Lieben.

    Da Du nicht in der Geburtstagsliste im Forum stehst, glaube ich mal dem Terminkalender von Harald.

    Vielleicht sehen wir uns ja mal wieder beim nächsten Stammtisch in Düsseldorf.

    LG Reimund.
    2011-10-18 17:34:33.800000000 joachim Geräusche die bei bestimmten Geschwindigkeiten auftreten können und die manchmal schlecht zuzuordnen sind.

    Hier mal eins davon:
    Beim Vorderrad wurde das Loch Steckachse so positioniert, das eben bei Geschwindigkeiten Pfeiftöne und ähnliche Geräusche entstehen können.

    Eben so ähnlich wie eine Blockflöte.

    Hab mal Bilder gemacht vor vor und nach der Veränderung.




    2011-10-18 17:06:43.377000000 rollo Super Bilder, beim Anblick fühlt man sich in eine andere Zeit versetzt.
    2011-10-18 17:03:45.957000000 rollo
    Harald_Duerhager:
    Hallo Pitter, nix typisch Mondscheingarage !


    glaube auch nicht an Übeltäter "Mondscheingarage".

    2011-10-18 16:19:00.767000000 isofix meintest du den Lichthupenschalter oder den Fernlichtschalter und ist bei der Aktion dann auch die Fernlichtkontrolle an.
    Es macht einen Unterschied, ob Lichthupe oder Fernlischtschalter, da die L.hupe das B+ vom Entlastungsrelais direkt durchschaltet und der Fernlichtschalter das vom Lichtschalter.

    Das Fernlicht, Standlicht und die Amaturenbeleuchtung haben den selben Massenverbinder nur so nebenbei.

    Grüße
    Michael
    2011-10-18 15:59:37.220000000 Harald_Duerhager Hallo Lothar, Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag.
    Und immer eine Handbreit Straße unter der C1.
    2011-10-18 15:54:24.440000000 Harald_Duerhager Hallo Pitter, nix typisch Mondscheingarage !!
    Meine C1 hat noch nie draussen gestanden. Das passiert nun mal nach einiger Zeit. Einfach eine gute Sattlerei suchen und neu bespannen lassen und gut ist. Ich kenne eine sehr gute in Solingen, Kosten ca. 100,- EUR inclus. aufpolstern !!!
    2011-10-18 12:46:30.267000000 isofix man glaubt nicht was früher schon alles ging.

    Echt gute Fotos.

    Grüße
    Michael
    2011-10-17 23:30:38.300000000 heifish Very british. Die Herren waren nicht nur gut angezogen, sondern auch "gut betucht". Brough Superior SS 100 mit sidecar! Das war der Rolls Royce auf 3 Rädern. Eine SS 100 Jg. 1929 hat vor einem Jahr für 335 000 € den Besitzer gewechselt. Mehr Geld hat bisher noch niemand für ein Motorrad hingeblätttert. Vielleicht sollte ich nächstes Jahr im Nadelstreifen in die Niederlande reisen ......
    (Wie man auf der Rechnung für die Triumph sehen kann, hatte sie eine gefederte Hinterradnabe ("sprung hub"), die man im Prospekt auf Seite 3 Nr.6 bewundern kann.)
    2011-10-17 16:07:02.673000000 Klosleeper Oder man denkt über einen kompletten Neubezug nach.
    So kann man dann die ganze Garnitur so gestalten lassen,wie man es wünscht.
    Habe übrigens im Moment gerade wieder zwei Garnituren beim Sattler.

    Zu den Tackerklammern:
    Die sollten nicht zu lang sein.
    Pickst immer so,wenn man nur ne dünne Jeans anhat.
    Mit nem Bürotacker kommt man kaum durch die Hartschale.

    Gruß aus Burscheid
    2011-10-17 16:00:50.783000000 fradre Zum Sattler-mit Kunstleder überziehen lassen-evtl noch unterfüttern und fertig und Ruhe is!
    2011-10-17 16:00:31.470000000 Klosleeper Mist!
    Das war 3 Jahre vor meiner Zeit.
    Hätte ihnen gerne zugewunken.
    Wie man sieht,größtenteils auf Schotter und Kopfsteinpflaster unterwegs.
    Und die Mom in Hotpants auf dem Berg...

    Und da gibt es heute immer noch C1-Fahrer,die sich nicht trauen,mal eben 300km am Stück(oder mehr) zu fahren.

    Ich liebe diesen Pioniergeist.
    Sowas könnte ich mir stundenlang reinziehen.

    Gruß aus Burscheid
    2011-10-17 15:48:47.533000000 Alex das habe ich mir auch shcon überlegt, könnte eben nur ein bissl brüchig werden!?
    2011-10-17 15:20:58.783000000 xkleinweich Noch eine Idee: Einfach die Franzen nach innen umlegen und mit Sekundenkleber fixieren
    2011-10-17 15:10:01.893000000 jal
    kelli1:

    PS: und dann hast Du noch 2 "UNBEKANNTE" getroffen !!!!


    Hallo Hartwig,

    ja, innerhalb von höchstens 20 Minuten, und dann noch die Exe ein zweites Mal! Bis ich kapiert hatte, WAS mir da entgegen kam, waren die auch schon vorbei.....

    Ist mir vorher so noch nie passiert.

    Und: Wenn Du nächstes Jahr mit "Vernunft" auf den C1 steigen wirst, macht der Wettergott für Dich bestimmt extra gutes Wetter...verdient hättest Du es allemal!

    Viele Grüße aus Reinbek am Sachsenwald

    Jürgen

    2011-10-17 14:53:54.597000000 Pitter Hi,
    Noch 2010 in Bad Honnef - mit ungepolstertem Sitz - musste ich 'im Stehen' heimfahren!


    damit andere hängen können, das nennt man Kameradschaft

    pitter
    2011-10-17 12:55:43.440000000 kelli1 aber Frank, das Elbwasser ist doch jetzt so
    sauber, das man es schon fast als Trinkwasser bezeichnen
    kann. Aber kalt ist es schon.Brrrrrr...

    http://bmwc1nordexpress.magix.net
    2011-10-17 12:52:51.220000000 kelli1 Das Wetter war doch ein Traum.
    Lust hatte ich auch, aber habe dann wegen der
    Vernunft verzichtet .

    PS: und dann hast Du noch 2 "UNBEKANNTE" getroffen !!!!

    http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
    2011-10-17 11:54:40.690000000 Wilfried_BO Zitat Pitter: "TIP:
    Minutensache, wenn du den Sitz in einer Sattlerei machen lässt."

    ... für nen Heiermann (Kaffee-Kasse) macht das MEIN Sattler.

    Alternative:

    den Sitz gleich mit Gel aufpostern lassen -
    und bin SEHR zufrieden; 2.000 Km Italien 2011 SUPI überstanden!
    ... und du 'sparst' den Heiermann

    Noch 2010 in Bad Honnef - mit ungepolstertem Sitz - musste ich 'im Stehen' heimfahren!

    FALL NICHT UM
    Wilfried
    2011-10-17 11:47:39.643000000 Pitter Hi Alex,
    ca. 10mm breites Band,event. breiten Schuhriemen und einen kräftigen elektr.oder pneumatischen Tacker mit stabilen Klammern die auch in die untere Hartschale eindringen!
    TIP:
    Minutensache wenn du den Sitz in eine Sattlerei machen lässt.

    pitter
    2011-10-17 11:25:25.627000000 Alex was denn für ein Gewebeband?

    Brauch ich einen speziellen Tacker, versagt der den ich hier aufm bürotisch liegen habe?
    2011-10-17 11:11:48.707000000 graf Wirklich sehenswert! Toll!
    2011-10-17 10:52:49.860000000 rollo
    Pitter:
    typischer Schaden einer Mondscheingarage


    Führst du dieses Phänomen auf Feuchtigkeit zurück oder hohe Temperaturdifferenzen?


    klick mich

    2011-10-17 10:47:07.330000000 AndreasJudith Hi Mates!

    Toller, historischer Reisebericht über eine Motoradreise Anno 1953.
    Ist zwar in Englisch aber es lohnt sich alleine schon wg. der Fotos!!!

    Reisebericht
    2011-10-17 10:31:25.737000000 Ulrich Was heißt hier Mondscheingarage habe keine,aber bei mir
    kommen schon langsam auch die Fransen
    2011-10-17 10:15:42.863000000 Pitter Hi,
    typischer Schaden einer Mondscheingarage
    Die Fransen nach innen drücken, fixieren, und mit
    einem Gewebeband nochmals auftackern.
    Fummelsarbeit

    pitter
    2011-10-17 09:25:40.410000000 Alex Was kann man gegen einen ausgefransten sitz unternehmen. bei geschlossenem sitz gucken an der kante massig fransen raus...
    einfach abschneiden?
    2011-10-16 23:30:54.597000000 chrissi Geilllll......... Reimund...

    weiter soooo........

    aber bei der Volldokumentation muss ich ja nächstes Jahr wirklich eine total neue Route ausklamüsern, sonst fällt ja jedem die Wiederholung auf ...!!!
    LG
    2011-10-16 23:15:10.363000000 jal
    C1Dieter:
    - für 2012 vorgemerkt, zumal mein Bruder Berndt in Kröppelshagen zu Hause ist.


    Das ist doch was! Schön!

    Dann lebt Dein Bruder ja geographisch zwischen Hartwig und mir, mit deutlich mehr Nähe zu Hartwig...

    Viele Grüße aus Reinbek am Sachsenwald

    Jürgen
    2011-10-16 23:10:30.300000000 jal Doch, die Regierungen müssen heute gnädig gewesen sein:

    Da begegnen mir auf meiner 2-Stunden Kurztour durch heimatliche Gefilde heute zwischen 13 und 14 Uhr:

    - 1 C1-Exe Silber zwischen Eichede und Stubben in Fahrtrichtung Eichede (...anderthalb Stunden später dann nochmal in Großhansdorf!!!)

    - 1 C1 rot in Lütjensee - Dwerkaten, Richtung Sandesneben

    Ganz schön heftig für einen einfachen, sonnigen Sonntag!

    Viele Grüße aus Reinbek am Sachsenwald

    Jürgen

    ...der davon KEINEN Film gemacht hat....
    2011-10-16 21:42:59.173000000 controller88 Hallo
    Fahre inzwischen zwar keine C1 mehr, aber Tachoumbau ist wirklich sehr einfach.
    Einfach die vorhandenen Birnchen gegen High Power SMD LED (T5 Wedge)mit 0,5...1,0 W tauschen. (Die normalen LED Birnchen sind zu schwach)

    Ich hatte mir damals welche aus Taiwan mitgebracht in weiß. Der Effekt ist umwerfend. Das Bild nur zur Info damit ihr wißt wie die Dinger aussehen.

    Gruß Bernd
    2011-10-16 19:05:28.610000000 C1Dieter Hallo Jürgen,

    danke für die Blumen - für 2012 vorgemerkt, zumal mein Bruder Berndt in Kröppelshagen zu Hause ist.

    Grüsse, Dieter

    2011-10-16 19:03:55.627000000 Harald_Duerhager Hallo Reimund, Du wirst nochmal Nachfolger von Torsten aus Husum - sehr schönes Filmchen....
    2011-10-16 18:56:59.143000000 Harald_Duerhager Hallo zusammen, Reimund hat uns Wuppertaler schon gemeldet.
    Wenn kein Schnee kommt und ich keine anderen beruflichen Termin bekomme, geht es klar.
    2011-10-16 16:40:32.753000000 Andreas7zw Hallo Klosleeper,

    für die Bundmuttern mit 30 Nm habe ich einen Adapter selbst gebaut damit ich einen normalen Drehmomentschlüssel verwenden kann.
    Das Ventilspiel habe ich jetzt auf den oberen Toleranzwert 0,15mm und 0,3mm eingestellt. Habe mir aber ca. 10 Tassen zwichen 2,85mm und 2,65mm beschafft.
    Damit kann ich das Ventilspiel vor Ort nofalls korregieren.
    In Kemnath habe ich Internet und Handy, kann also die Fachleute um Rat fragen.
    Danke für die Infos.

    Gruß Andreas
    2011-10-16 13:30:19.377000000 Klosleeper Hallo Andreas
    Ein Hinweis vorweg:
    Ein exaktes Ventilspiel wirst du erst feststellen,wenn der Kopf drauf und die Kette gespannt ist.
    Die gespannte Kette wirkt ein wenig auf die Nockenwellen und ihre Lagerung.
    Will damit sagen:
    Ist erhöhtes Spiel in der Nockenwellenlagerung,zieht die Kette die Wellen kettenseitig nach unten und andersseitig nach oben.
    Das kann durchaus einige Hundertstel ausmachen.
    Also nicht vergessen,das Spiel im komplett eingebauten Zustand erneut zu messen.
    Dabei sollte man die Kurbelwelle ruhig einige Male komplett drehen,da die Ventilteile(Federn,Stößel,Teller schonmal nicht richtig sitzen können.

    Aber immer nur in Fahrtrichtung drehen,am besten links am Variator.
    Und darauf achten,daß du die engste Stelle unter den Nocken suchst.
    Denn die macht das Spiel aus.
    Die Nocken können auch schonmal schief eingelaufen sein und die Tassen(Stößel)eine leichte Delle haben.

    Und denke an die zwei Bundmuttern vom Zylinderkopf,an die du mit einem normalen Drehmomentschlüssel nicht rankommst.

    Gruß aus Burscheid
    2011-10-16 13:09:36.047000000 Andreas7zw Wollte mich mal zurückmelden ins Forum.
    Am Mittwoch werde ich nach Kemnath zur Verwandschaft fahren mit einem Kofferaum voll Werkzeug und Ersatzteilen.
    Den kompletten Zylinderkopf mit neuen Einlassventilen und eingestellten Ventilspiel habe ich bereits überarbeitet.
    Zusätzlich habe ich die Telefonnummern von Joachim und Klosleeper ins Handy programmiert.
    Falls ich den Motor nicht mehr zusammen bekomme kann ich mir dort telefonisch Rat einholen.
    Werde meine "Erfolge" dann nächste Woche im Forum posten.

    Gruß Andreas
    2011-10-16 12:58:21.480000000 DieterRollerfan schöne Grüße aus Schwerin an alle C 1 Fahrer. Die Grüße kommen aus dem Hotel Europa, wo viele von Euch schon waren. Man freut sich schon sehr auf uns. War ja letztes Jahr auch eine tolle Tour mit Weihnachtsmarkt und kostenfreie Bahnfahrt und super Stimmung. Ihr solltet Euch rechtzeitig bei Hartwig anmelden. Die Vorbereitungen laufen.
    Gruß Dieter und sein c 1
    2011-10-16 12:37:07.630000000 compuut Ja , ik heb ook de remmen uit elkaar liggen !!

    De aanleiding is dat ik denk mijn distributie ketting lijk te horen of mijn water pomp ratje.

    Bob wees mij, na aanleiding van het geluid na mijn achterrem.

    Nu heb ik remklauw versie 1 en +/- 25.000 op de teller !

    Zie foto voor het resultaat en dat ziet er goed uit !



    Maar, het geheel heeft toch speling. Dus verder los.


    Deze pennen zien er goed uit !

    Maar dit rubber zou ik graag vervangen en dan kijken wat dat voor effect heeft. Dit rubber zorgt mede voor een stabiele plaatsing van het geheel.


    Ik kan nergens een bestel nummer vinden, en het lijkt me toch een artikel wat vergaat en slijt. ( ook niet in realoem )

    Ik zie dat jullie, ook van alles gedaan hebben om de trillingen tegen te gaan. Maar ik lees nergens over deze rubber die de klauw op z'n plaats moet geleiden.

    René

    2011-10-16 11:25:41.487000000 joschi Nachdem meine bisherige Werkstatt keinen Meister mehr hat und nichts mehr am C1 macht, suche ich im Raum Heilbronn eine Werkstatt, die C1 Inspektionen macht. BMW Stadel in HN ist mir zu teuer. Weiß jemand was?
    2011-10-16 11:09:18.057000000 FraEtz ... Hauptsache nicht in die Elbe ...
    2011-10-15 20:14:02.780000000 Udo Sollten die Sponsoren nicht irgendwo erwähnt werden oder hab ich da was falsch verstanden ?

    2011-10-15 19:15:27.550000000 Jockel
    christianck2:
    [...]wenn ich die Zündung anmache brennt vorn und hinten kein Licht,auch die Armarturenbeleutung nicht...drücke ich aber den Fernlichtschalter brennt Fernlicht,Standlicht und Armarturenbeleuchtung,aber beim Rücklicht tut sich nichts[...]
    links Kipschalter Licht an funzt in keiner Stellung,drück ich aber den Fernlichtschalter geht das Fernlicht,Standlicht und Armarturenbeleuchtung. [...]


    Hallo Christian,
    ich weiß nicht was es ist, aber der Lichtschalter ist es nicht, denn dann wurde auch das Fernlicht und die Armarturenbeleutung nicht brennen, wenn du aufblendest. Sieh zu erst mal nach dem Kombischalter links (durchprüfen). Wenn der i.O. ist mußt du weitersuchen. Möglicherweise fehlt irgendwo Masse.
    2011-10-15 19:13:01.187000000 COli Hallo,

    vielen Dank für die viele Mühe, die Ihr Euch mit den Filmen gemacht habt!!!
    Da kommt man doch gleich wieder ins Schwärmen...
    Sehr schööön!

    2011-10-15 18:36:27.790000000 alfredg Ich habe ab und zu Probleme mit dem Lichtschalter. Ich schalte ein, aber nichts passiert. Mehrfaches Schalten lässt dann das Licht anspringen. Ich muss das Teil mal ausbauen, zerlegen und reinigen.
    Probleme mit dem Schalter halte ich auch bei Dir sehr wahrscheinlich.

    Gruss,
    Alfred
    2011-10-15 15:48:35.090000000 fradre You Tube Filme laufen wg.Musik nicht mehr!
    Filme jetzt in meinem Picasa-Album!
    2011-10-15 13:49:42.377000000 jal
    C1Dieter:
    der ja mangels eines Berliner Stammtisches öfter bei Euch zu Gast ist


    Hallo Dieter,

    das steht Dir ja auch frei, würde mich freuen, Dich mal kennenzulernen!

    Viele grüße aus Reinbek am Sachsenwald

    Jürgen
    2011-10-15 13:19:39.950000000 fradre Sauerlandkraxler-Die Filme
    Auch als DVD in HD erhältlich-beim Freundlichen....LEO!
    2011-10-15 13:16:25.023000000 fradre
    fradre:
    Sauerlandkraxler 2011-Der Film Teil1
    http://www.youtube.com/watch?v=SX_HZU30VQs

    VERSCHOBEN NACH HINTEN!
    2011-10-15 13:15:22.020000000 fradre Sauerlandkraxler 2011-Der Film Teil2
    2011-10-15 13:11:34.583000000 fradre Sauerlandkraxler 2011-Der Film Teil1
    2011-10-15 12:42:45.897000000 C1Dieter Hallo Frank,

    danke für Deine Einladung - darauf komme ich gerne im nächsten Frühjahr zurück. Du hattest ja wohl zu den Berlinern auch in der Vergangenheit schon Kontakte und Leipzig ist ja auch nur einen netten Ausflug weit weg.
    Mit dem Thema Haus haben wir auch ein weiteres gemeinsames Betätigungsfeld - ich habe 1995 eine 1972 seinerzeit von Quelle vertriebene altersgerechte Hütte gekauft - alles auf einer Ebene - ausser dem Keller darunter.

    Grüsse aus Berlin von C1Dieter
    2011-10-15 12:22:49.350000000 C1Dieter Hallo Jürgen,

    danke für Deine Information. Habe inzwischen schon mal einen ersten Telefon-Kontakt mit Havelsepp gehabt, der ja mangels eines Berliner Stammtisches öfter bei Euch zu Gast ist - ´mal sehen, ob wir etwas daraus machen können - ansonsten ist es immer gut, eine Profi-Adresse in der Hinterhand zu haben, die eine preisliche und sachverständige Alternative zu BMW ist.

    Grüsse aus Berlin von C1Dieter
    2011-10-15 12:19:39.477000000 christianck2 Hi Pitter,

    das Lichtproblem war vorher auch schon....die Kabel vom Deaktivieren haben mit Licht nichts zu tun...lt.Schaltplan

    Gruss Christian

    Rollo dir Danke für die Zeichnung....
    2011-10-15 12:14:45.397000000 C1Dieter Hallo Rollo,

    danke für Deine Anregung.
    Ist schon verwunderlich, dass es im bevölkerungsreichen Berlin keinen funktionierenden C1-Stammtisch gibt. Habe mit Havelsepp Kontakt aufgenommen und denke, das könnte vielleicht ein Anfang
    sein.

    Beste Grüsse, C1Dieter

    2011-10-15 11:48:37.490000000 rollo Hallo Detlef,
    Besser ist allemal selbst so eine Tour zu machen. Gerade Afrika habe ich nicht so intensiv bereist. Würde mich ja reizen. Aber die Unruhen in Nordafrika geben zu denken und blockieren solch ein Vorhaben im Keim.



    Bis dann Rolf
    2011-10-15 10:57:07.290000000 Pitter Hi,

    hab das jetzt mit dem Deaktivieren hinbekommen,unter dem Tacho nur die beiden schwarzen Stecker getauscht


    danach event. die Lichtprobleme ?

    pitter
    2011-10-15 10:24:52.680000000 rollo
    christianck2:
    Heute mal den Kippschalter für Licht an und aus untersuchen vieleicht ist der oxiediert,links Kipschalter Licht an funzt in keiner Stellung,drück ich aber den Fernlichtschalter geht das Fernlicht,Standlicht und Armarturenbeleuchtung....


    Was dich heute erwartet.

    Lichtschalter
    2011-10-15 09:29:53.053000000 christianck2 Hallo euch allen,
    Sicherung ist ok,Birnen vorn und hinten auch ok....werde Heute mal den Kippschalter für Licht an und aus untersuchen vieleicht ist der oxiediert,da der Roller 6 Jahre draußen gestanden hatt bei mein Kumpel.

    links Kipschalter Licht an funzt in keiner Stellung,drück ich aber den Fernlichtschalter geht das Fernlicht,Standlicht und Armarturenbeleuchtung....

    Gruss und schönes We allen

    Christian

    2011-10-15 09:19:12.850000000 christianck2 Hallo Christian,

    hab das jetzt mit dem Deaktivieren hinbekommen,unter dem Tacho nur die beiden schwarzen Stecker getauscht und nun springt der auch super an und rennt gut...der Roller ist noch fast wie neu hatt gerad mal 995 km gelaufen.

    Gruss und schönes WE

    Christian
    2011-10-15 08:43:11.430000000 HansDampf hallo christian

    hast eine pn bekommen

    gruß christian
    2011-10-14 22:57:53.680000000 Klosleeper Hallo Wilfried
    Er hat doch geschrieben,daß,wenn er nur die Zündung anmacht,brennt kein Licht.
    Hat also mit dem Starten nichts zu tun.

    Also,zuerst die Zündung einschalten.
    Dann den Kippschalter für Licht einschalten.
    Jetzt müßte vorne und hinten Licht sein.
    Wenn nicht,ist hier schon was faul,meist ist es der Kippschalter.
    Warum aber bein Einschalten des fernlichtes die Armaturenbeleuchtung erst angeht,ist mir auch schleierhaft.

    Gruß aus Burscheid
    2011-10-14 22:51:48.163000000 Wilfried_BO Guten Abend @ all!

    Was heißt denn, "wenn ich die Zündung anmache" ?

    Da mein Licht-Schalter IMMER auf "Licht an" steht, gehen die Lampen bei "Zündung anmachen" an, also VOR dem Starten!

    WENN ich DANN meine C1 STARTE, gehen die Lichter aus, automatisch; denke, zur Entlastung der Batterie;
    läuft der Motor, gehen die Lichter wieder an.

    WAS ist denn, wenn Deine C1 läuft? Gibt es dann auch Licht-Probleme?

    Vielleicht hast Du garkeine Lichtprobleme, weil die C1 'so ist'?

    Gute Nacht + FALL NICHT UM
    Wilfried
    2011-10-14 22:50:08.943000000 Klosleeper Hallo Leute
    Nun,ich denke,der Satz wird zu lang sein.
    Aber sehr oft könnte drauf stehen: "Dein Blinker ist noch an".


    Gruß aus Burscheid
    2011-10-14 22:43:41.820000000 Klosleeper Hallo Leute
    Auch der zweite Film ist gut gelungen,wenn auch etwas kürzer.
    Meinen Dank an Leo,auch an Frank und Hermann,die beide wohl daran beteiligt waren.
    Den ersten kann man übrigens nicht mehr sehen.
    You-tube hat ihn schon gesperrt wegen der Musik.
    Schade.

    Gruß Detlef
    2011-10-14 22:01:28.303000000 HG_Olli Ja, irgendwie kann ich mich nicht mehr so richtig an meinen letzten Ansatz, die Beleuchtung anzugehen, erinnern.
    Ich hatte die Verkleidung raus, den Tacho offen und gerade einen anderen Tacho auf ein herrliches Blau umgebaut.
    Aber irgendwie hab' ich es so abgespeichert, daß es nicht einfach mit dem LED-Einbau getan sein würde.
    Und dann war mir der Aufwand zu groß...
    Mmmh, kann mich einfach nicht mehr richtig erinnern.



    So hätte ich es im übrigen ganz gerne - oder eben in rot.

    2011-10-14 21:18:23.037000000 Silberloewe Hallo Leo,

    vielen Dank für die schönen Naturbilder. Auch die Bilder vom Turm in Wildewiese (wäre eh nicht hinauf geklettert - Höhenangst) sind sehr beeindruckend.

    Die vielfältige Art Fahrten zu zeigen (Fahraufnahmen und Standaufnahmen von fahrenden C1-lern) finde ich eine köstliche Abwechslung.
    Wie ich merke, kommt eine Hintergrundmusik immer an; aber wie Tom (glaube er war es mal) vermerkt hat, hat YouTube da einige bedenken.

    Egal! Weiter so und

    D a n k e.

    Ich freue mich über jeden Film!
    2011-10-14 19:58:06.850000000 Klamabei So, Kühlung funktioniert wieder!
    Beim Versuch, über die Entlüftungsschraube zu entlüften kam nur ein feiner Wasserstrahl. Dann habe ich Ollis Methode mit der Luftpumpe versucht. Ich öffnete den Kühlerverschluss und fing am Ausgleichsbehälter an zu pumpen. Beim vierten Mal Pumpen macht es plopp und die Gummikappe flog vom Ausgleichsbehälter. Ich startete den Motor um Unterstützung von der Wapu zu bekommen und hielt den Ausgleichsbehälter mit der Luftpumpe unter leichten Druck (um das Plopp zu vermeiden). Am Kühlereinfüllstutzen konnte ich nun beobachten, wie die Luftblasen aufstiegen. Anschließend eine Probefahrt gemacht und alles funktioniert wieder.

    Vielen Dank für den Tipp, die Leitung zu entlüften!
    2011-10-14 19:52:40.367000000 rollo
    Stifler:

    Es können auch weiterhin Nachrichten an den Hintermann übermittelt werden.


    Du denkst doch wohl nicht an "Stinkefinger" oder so. TelefonNr.`n ja auch nicht, die kann der Hintermann nicht mitschreiben. Aber recht hast du, es eröffnet ungeahnte Möglichkeiten.
    2011-10-14 19:47:17.587000000 Stifler
    rollo:
    Eine Reaktion auf das vorgestellte IPLATE war " Gut wäre es, wenn sich auch das Kennzeichen mit der gefahrenen Geschwindigkeit ändert "


    Sollte machbar sein wenn es 3G unterstützt, mit einem kleinen App was durch GPS unterstützt wird.

    Ansonsten ein klassisches selbstleuchtendes Wechselkennzeichen

    Es können auch weiterhin Nachrichten an den Hintermann übermittelt werden.
    2011-10-14 19:41:36.600000000 rollo
    Cinimini98:

    Fehlersuche immer vom leichten zum schweren dabei sollte man auch prüfen ob das Licht überhaupt eingeschaltet ist.


    Sicherungen o.k.?
    2011-10-14 19:22:55.257000000 rollo Hallo Leo,
    auch der "Zweite Teil" deines Filmbeitrages ist gelungen. Auffallend ist, es ist wenig vom aktiv Wochenende des Museum`s zu erkennen. Was mir nicht aufgefallen war, aber du eingehalten hast, es war wohl Filmverbot drinnen.

    ja,es war eine tolle Fahrt die
    2011-10-14 18:28:11.443000000 Cinimini98 Licht am Schalter auch eingeschaltet?
    Glühbirne vorne und hinten OK?
    Lichtschalter selbst OK?

    Fehlersuche immer vom leichten zum schweren dabei sollte man auch prüfen ob das Licht überhaupt eingeschaltet ist.
    2011-10-14 17:10:12.020000000 christianck2 Hallo,
    hätt da noch mal ne Frage an die C1 Schrauber

    hab den Roller nun am laufen,springt auch gut an...nur eine Macke hatt er noch....

    wenn ich die Zündung anmache brennt vorn und hinten kein Licht,auch die Armarturenbeleutung nicht...drücke ich aber den Fernlichtschalter brennt Fernlicht,Standlicht und Armarturenbeleuchtung,aber beim Rücklicht tut sich nichts...
    hatt das jemand von euch auch schon mal gehabt oder kann mir jemand sagen wo ich den Fehler suchen kann,wäre für jeden Tip Dankbar.

    Gruss Christian
    2011-10-14 16:59:23.833000000 DieterRollerfan super Idee, leider zu wenig Zeit, so etwas muß man doch planen.
    Ich stelle mir so eine Sänfte zwischen den 2 C 1ern bildlich vor. Ist das noch verkehrsgerecht. Wenn ich den Havelsep auch noch mitnehme, dann geht das nur mit Rollschuh`n.
    Irgendwie bringen wir die Beiden schon über die Elbe.
    Gruß Dieter und sein c 1
    2011-10-14 16:02:18.240000000 Wilfried_BO SUPIiiii Leo!

    ... wie du den 125-er Nähmaschinen-Sound mit deiner Musik verzahnt hast ... hören sich an wie 200-er Konzert!!! - echt klasse!

    HerO's Transport-System hättest du an der Jakobus-Hütte ein klein wenig näher ran dokumentieren können ... - da entgeht manchem C1-er wissenswertes neues Know-How!

    ... aber vielleicht im 2. Teil!

    Nehme an, dass Herm in seinem System das komplette Frühstück transportiert HAT ?! - Bin ich mir sicher ... woll Herm?!

    FALL NICHT UM
    an ALLE Sauerland-Kraxler

    euer Wilfried
    2011-10-14 13:37:54.680000000 fradre Sauerlandkraxler 2011-Der Film Teil1
    2011-10-14 13:20:42.960000000 Silberloewe Hallo zusammen,

    gerne komme ich auch. Ich werde die Wuppertaler-Truppe wieder zusammen trommeln.

    Bis dann.

    LG Reimund
    2011-10-14 13:18:29.367000000 Silberloewe Hallo Frank, hallo Leo,

    auch ich fand den ersten Teil sehr schön und warte (gerne) auf die folgenden Teile.

    Mit solche Aufnahmen zeigt man einmal den Teilnehmern, aber auch den nicht Teilgenommenen, was für schöne Touren (Landschaft und kulturelle Vorträge) organisiert werden (ist ja auch Arbeit) und mit welcher Freunde alle dabei sind. Dann spielt Petrus auch mit!

    Weiter so!
    2011-10-14 13:17:59.850000000 Klosleeper Soooo,Leo
    Das hast du sehr gut gemacht.
    Großen Wert auf die Landschaft gelegt und nicht nur fahrende Roller aus einer Perspektive.
    Hut ab,ein zweiter "Steven Spiel...Leo".
    Auch mit der Musik voll ins Schwarze getroffen,klasse.
    Ich hätte nicht gedacht,daß bei der Tour so viele Leute teilgenommen haben.
    Ist mir wohl echt was entgangen.
    Wäre gerne dabei gewesen,mußte aber einen Defektroller inspizieren und das ging zeitlich am besten an dem Samstag.
    Der Roller läuft inzwischen wieder tadellos und somit hat sich der Entzug schon gelohnt.

    Freue mich schon auf Teil 2.
    Schöne Grüße aus Burscheid

    2011-10-14 12:56:26.680000000 joachim Versuch erst mal zu entlüften an der Entlüfterschraube
    2011-10-14 12:50:12.210000000 Mike1 Hallo Klamabei

    Sorry, hatte nicht richtig gelesen!

    Gruss
    Mike1
    2011-10-14 12:19:55.430000000 Klamabei Hallo zusammen,

    ich habe ein Problem und bin mit meinem Latein am Ende.

    Mir fiel auf, das der Lüfter vom Kühler nach kurzer Fahrstrecke, etwa 5 km ansprang. Ich hielt an und tastete den Kühler ab, der nicht erwärmt war. Also vermutete ich einen defekten Thermostaten, den ich heute ausgetauscht habe. Leider brachte das nicht den gewünschten Erfolg. Nach 10 Minuten Leerlauf sprang der Lüfter wieder an und der Kühler ist kalt.

    Was nun, wo könnte der Fehler liegen?
    2011-10-14 12:02:26.070000000 jal Hallo Dieter,

    wenn ich es recht verstanden habe, bist Du mit Holzarbeiten sehr vertraut. Wir sollten doch darüber nachdenken, eventuell ein Sänfte für unseren Besuch zu bauen, oder?

    Ich spiele denn dazu die gewünschten Motorgeräusche ab, von wegen der Stilechtheit!

    Viele Grüße aus Reinbek am Sachsenwald

    Jürgen
    2011-10-14 12:01:59.430000000 rollo Hallo @all,
    ich denke der Unterschied besteht im Alter, wie KDB_64
    schreibt. Aber technisch ist die Streuung des Lichtstrahls beim C1 im Reflektor begründet während bei der älteren Ausführung in der Streuscheibe. Ob beide Varianten sich für den Umbau auf Xenon eignen? Aber warum nicht
    2011-10-14 11:40:00.383000000 rollo Hallo Frank,
    der Film Teil 1 hat mir sehr gefallen. Von der Namensgebung Teil 1 kann man erkennen es kommt noch ein Teil 2. Aber nicht drängeln. Obwohl es werden Erinnerungen an Hand der Bilder angestossen da denkt man schon mit Freude an eine Wiederholung dieser Fahrt. Es war super !!!
    2011-10-14 11:25:27.180000000 kdb_64 Hallo,
    Das Problem, dass ich bei dem Einsatz der Aprilia Scheinwerfer sehe, ist das Alter der Scheinwerfer. Der Scheinwerfer, der in die C1 passt wurde von 1992 bis 1996 in der Aprilia Pegaso 650 verbaut. D.h. gebraucht sind die Dinger mind. 15 Jahre alt. In der Auktionsbeschreibung steht auch 'Folie etwas abgelöst..'. Außerdem ist der Scheinwerfer auch von triom und der Reflektor ebenso aus Kunststoff wie unserer. Will sagen, der wird auch erblinden wie der von unserer C1 (sieht man durch das Streuglas aber nicht so gut).
    Wer also das Glück hat einen neuen Aprilia Scheinwerfer günstiger als den Originalen zu bekommen, kann sicherlich zuschlagen. Einen alten oder teureren neuen Aprilia würde ich mir nicht kaufen. Den der C1 bekommt ja wohl wieder für um die 100,- EUR. Da die wohl neu produziert wurden, ist die Reflektorbeschichtung vielleicht auch etwas haltbarer.
    P.S. In einem Aprilia Forum habe ich gelesen, dass die Jungs wegen Ersatzteilmangels den C1 Scheinwerfer einbauen. Kein Wunder, dass die ausverkauft waren :-)
    Gruß KDB_64
    2011-10-14 11:18:08.130000000 fradre Sauerlandkraxler 2011-Der Film Teil1
    http://www.youtube.com/watch?v=SX_HZU30VQs
    2011-10-14 10:19:09.930000000 rollo erst einmal pro und kontra bei falscher Vorgehensweise. Favorit ist für mich eindeutig die Lösung von Conrad. Ansonsten, habe ich auch schon gemacht für Ölwarnleuchte 680 Ω in Reihe zur Lumineszenzdiode und nach der Ausleutung sehen. Lumineszenzdiode gibt es in verschiedenen Farben. Ab da kann man viel ausprobieren.
    2011-10-13 23:26:12.147000000 Klosleeper Hallo Olli
    Gesehen habe ich es noch bei keinem.
    Würde mir aber auch gefallen.
    Einfacher scheint mir aber die Lösung von "Conrad" zu sein.
    Unter der Artikelnummer 857112-62 gibt es 4 LEDs zum Aufkleben am Amaturenbrett.
    Preis 13€ und auf Bild 2 in dem Angebot kann man schön sehen,wie es wirkt.
    Eingesteckt wird per Kabel im Zigarettenanzünder oder man verkabelt es anders.
    Die verlegten Kabel sehen vielleicht nicht so toll aus.

    Wer mit der Nummer nicht weiterkommt,auf "Auto"gehen,Styling und dann Innenraum-Beleuchtung anklicken.

    Gruß aus Burscheid
    2011-10-13 23:00:00.977000000 HG_Olli Hallo zusammen,

    nach langer "Nur-Fahren-Phase" habe ich mal wieder etwas Lust bekommen, meinem C1 etwas mehr Aufmerksamkait zukommen zu lassen.
    Schon vor einiger Zeit hatte ich mir Gedanken gemacht, den Tacho mit LED auszustatten.
    Damals schwebte mir ein ordentliches Blau vor. Mit der Farbe hatte ich schon einen Motorradtacho ausgerüstet und das Ergebnis war bestens.
    Aber mittlerweile denke ich über Rot oder ein grelles Weiß nach.

    Jetzt meine Frage / Bitte:
    Meint Ihr, wir kriegen hier in dem Thread mal drei oder mehr Bilder von bereits umgebauten Tachos in den Farben
    - Blau
    - Rot
    - Weiß
    - ...
    zusammen?

    Danke im voraus

    Olli
    2011-10-13 22:06:36.240000000 kelli1 was habe ich da nur angerichtet....
    Die Loesung wird immer komplizierter.

    http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
    2011-10-13 21:52:47.787000000 DieterRollerfan das wird ein spannendes Rennen.
    Da es am Hauptbahnhof doch starke Parkplatzprobleme gibt, und die Bahn sowieso Verspätung hat, dachte ich mit dem C 1 den Frank zu fahren. Aber gleichzeitig Escorte fahren? geht das?
    Wir müssen ja auch noch über die Elbe! Und wie sind die Wetterverhältnisse?
    Ich glaube nicht, das solche Probleme schon mal vom NORDEXPRESS gelöst worden sind.
    Ich freue mich auf die Überraschung.
    Gruß Dieter und sein c 1
    2011-10-13 21:42:35.740000000 kelli1 die Aufloesung dauert noch einige Tage.....

    http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
    2011-10-13 20:54:50.037000000 everyday Hallo,

    wenn nichts dazwischen kommt, werde ich auch dabei sein.
    2011-10-13 19:38:33.507000000 syberman Na ja
    OK wenn se Wasserdicht sind dann ja
    2011-10-13 18:46:56.977000000 Klosleeper Hallo Alex
    Du kannst gerne eine andere Felge(schon wegen der Sicherheit)kaufen.
    Dein Problem wird damit nicht weg sein.
    Wenn die Felge oder der Reifen Probleme macht,dann immer und bei jeder Geschwindigkeit.
    Eine Unwucht merkst du bei höherer Geschwindigkeit sogar mehr als bei niedriger.
    Den/die Reifen würde ich aber schon des Alters wegen wechseln.

    Wenn du das Problem nur bei niedriger Geschwindigkeit hast,wirst du woanders suchen müssen.

    Gruß aus Burscheid
    2011-10-13 18:16:20.897000000 christianck2 Hallo Rollo,
    Danke mal für dein Tip....komme da aber wirklich nicht mit weiter....der Roller hatt auch erst 995 km runter ansonsten geht alles...und ich konnte die rote Lampe ja schon 2 x mit den Stift löschen und er sprang auch sofort an...aber nun bekomme ich die rote Lampe einfach nicht mehr aus..

    Gruss Christian
    2011-10-13 17:24:57.990000000 rollo Hallo Christian lies dir dazu einmal diesen Thread durch.
    2011-10-13 17:14:04.490000000 christianck2 Hallo C1 Fahrer,
    kann mir hier jemand mal erklären,wie ich die Wegfahrsperre bei dem C1 Deaktivieren kann????
    vorgestern hatt ich wohl Glück und es hatt 2 x geklappt das ich ihn Starten konnte,aber nun bekomme ich einfach die rote Lampe nicht mehr aus,auch nicht mit der Fernbedienung oder diesen Stift zum Deaktivieren....Batterie in der Fernbedienung ist neu...auch die im Roller.
    bin Dankbar für jeden Rat oder Hilfe....

    2.kann man die Wegfahrsperre nicht für immer Deaktivieren???

    Gruss Christian
    2011-10-13 15:34:14.270000000 Cinimini98 Eine kleine Beschädigung an der Felge ist meist nicht das Problem.
    Wenn der Reifen auf der Felge vernünftig gewuchtet werden kann hat bereitet die Felge keine Probleme.

    Ob eine gebrauchte Felge besser ist weißt du auch erst nach dem Auswuchten.
    Oder eine neue Felge, aber bei den Preisen?
    Vorne 383,- und Hinten 402,- Euro
    2011-10-13 15:13:04.897000000 Alex jap werde felge und reifen in einem schwung tauschen!
    2011-10-13 14:56:29.820000000 Cinimini98
    Alex:
    Kein Wuchtgewicht sichtbar und zudem michelins mit ner 2000er DOT

    Dann würde ich es erstmal mit neuen Reifen versuchen.
    Am besten auch ausgewuchtet.
    2011-10-13 13:45:29.303000000 Alex Kein Wuchtgewicht sichtbar und zudem michelins mit ner 2000er DOT
    2011-10-13 12:51:44.147000000 Cinimini98
    Alex:
    Das erklärt irgendwie doch schon eher das aufschwingen des Lenkers bei geringen Geschwindigkeiten und das seitwärts ziehen/eiern der C1!? Liege ich da richtig??

    Was für Reifen (Hersteller) hast du drauf und wie alt sind die?
    Sind die Räder ausgewuchtet?
    2011-10-13 12:35:23.960000000 Alex @rollo
    Vielen vielen Dank!
    Genau sowas macht mir das schrauben nun um einiges leichter!

    Zum einen habe ich den Luftdruck geprüft, dieser war deutlich zu tief.

    Desweiteren ist mir in den Sinn gekommen, das meine Felge ja nicht nur einen Höhenschlag hat, sondern vorrangig einen Seitenschlag.
    Das erklärt irgendwie doch schon eher das aufschwingen des Lenkers bei geringen Geschwindigkeiten und das seitwärts ziehen/eiern der C1!? Liege ich da richtig??

    Grundsätzlich werde ich eh am Wochenende das Armaturenbrett runterschrauben, und die Schraube nachziehen! Besser ganz austauschen?
    2011-10-13 11:50:06.240000000 dirkbanze Hallo,

    prima, werde auch kommen, suche aber noch eine Mitfahrgelegenheit.....

    Oder biete eine an......

    Bitte eine PM an mich.....

    Grüße Dirk
    2011-10-13 10:22:01.133000000 rollo Hallo @all,
    kennt jemand den Unterschied zwischen diesen beiden Scheinwerferausführungen? Wenn möglich mit Begründung. Danke

    2011-10-13 08:44:17.490000000 Pandatom Hallo Reimund,

    schoenen Dank fuer Deine Muehen diesen Film zu erstellen. Habe ich mir sehr an den Erinnerungen dieser schoenen Tour erfreut. Die Qualitaet Deiner Kamera ist erheblich besser als die meines nahezu bauähnlichen Modells.
    Ich freue mich schon auf den 2. Teil.

    2011-10-13 01:17:27.867000000 Klosleeper Hallo Leute
    Ich denke,diesmal bin ich wieder dabei.

    Gruß aus Burscheid
    2011-10-13 01:15:15.913000000 Klosleeper Hallo Reimund
    Danke dafür,daß du uns Nichtteilnehmer auch zeigst,wie eure Tour gewesen ist.
    Filmmaterial ist für die Qualität der Kamera durchaus nicht schlecht.
    Auch das Umblättern der einzelnen Abschnitte ist gut gelungen.
    Da die Kamera fix montiert ist,ist natürlich viel Fahrerei zu sehen.
    Ist aber ja auch kein Fernsehfilm.

    Gruß Detlef
    2011-10-12 22:52:58.477000000 FraEtz ... jetzt macht ihr mich aber neugierig.
    2011-10-12 19:28:00.257000000 jal ...allerding NUR mit C1 - Begleitescorte Hauptbahnhof - Hittfeld und retour (vierlleicht sind die Schleifen von Katjas Hochzeit ja noch aufzufinden...)

    Viele Grüße aus Reinbek am Sachsenwald

    Jürgen
    2011-10-12 18:50:19.663000000 Zwiebel Rhein-Ruhr Stammtisch am 26.10.2011 um ca. 18:00 Uhr

    Der Tisch ist reserviert, hier ist die Anfahrtsskizze



    Campingplatz RHEINBLICK
    In der Aue am Rhein
    D 40789 Monheim/Baumberg

    Anfahrt über A 59 Ausfahrt 24 (Monheim-Baumberg / Richrath ), weiter über die Berghausener Str. bis zum Ende nach Monheim-Baumberg. An der Ampel rechts, im linken Bogen der Hauptstr. folgen und immer geradeaus bis Ortsende. Hier wechselt der Straßenname in Urdenbacher Weg. Ca. 200 m dann links - In der Aue - vor dem Schlagbaum links Richtung Rhein/Campingplatz. Hier parken.

    Übersicht

    Detailansicht
    2011-10-12 18:33:13.680000000 kelli1 das ist noch eine SUPER Alternative.......

    http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
    2011-10-12 18:09:31.087000000 jal ...Gerhard mit dem Trabbi????
    2011-10-12 17:14:09.117000000 kelli1 Hallo Peter

    Dein Abholwunsch ist notiert.Im Zug wirst Du sicherlich
    Frank treffen.Wenn das in Berlin so weiter geht, wird die
    Verspaetung wohl gut reichen.
    Ihr werdet sicherlich nicht vom Smart for two abgeholt.
    Ein Fahrzeug der "DEUTSCHEN LUXUSKLASSE" wir es schon
    sein. Ehre wem Ehre......

    http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
    2011-10-12 16:49:58.537000000 Silberloewe Hallo zusammen,

    habe auf YouTube einen Fil (Teil1 ) von der Geistertour eingestellt:

    Geistertour

    Mehr davon acuh in dem Thread:

    Geistertour - Rivival 2011
    2011-10-12 16:38:03.663000000 Klosleeper Genial!

    Fragen:
    Mit welchem Bohrer bohre ich die Löcher für die Befestigungsschrauben?

    Kann man die Dinger auch hochkant anbringen?

    Muß man die Plates runterfahren,bevor man den Motor abstellt?

    Wie hoch ist der Preis,wenn die Dinger auch wasserdicht sind?

    Auf so eine Idee muß man erstmal kommen.....

    Gruß aus Burscheid
    2011-10-12 16:32:47.257000000 Silberloewe Hallo zusammen,

    ich habe nun nach mehreren Versuchen den 1. Teil meiner "Dokumentation" über die Geistertour Revival 2011 fertig und bei YouTube eingestellt:

    Geistertour (Teil 1)

    Hoffentlich gefällt Euch dieser erste Teil.
    2011-10-12 16:08:43.570000000 Havelsepp So ihr Lieben,

    ich habe nun auch gebucht. Werde im gleichen Zug wie Frank sitzen (mal sehen ob ich ihn auf der kurzen Fahrt im Zug finde ... ).

    Vertraue dann mal auf die Zuverlässigkeit des NORDEXPRESS bezüglich der Abholung am Hbf und bin gespannt wer da erscheint ( und bitte nicht mit nem Smart ).

    Ick freu mir
    Gruß Peter
    2011-10-12 14:36:11.740000000 rollo Eine Reaktion auf das vorgestellte IPLATE war " Gut wäre es, wenn sich auch das Kennzeichen mit der gefahrenen Geschwindigkeit ändert "
    2011-10-12 14:28:17.647000000 rollo war eigentlich jedem klar, lediglich die "Summe" Dichtung + Porto war nicht eindeutig differenziert. Deshalb die Nachfragen.
    2011-10-12 13:10:51.303000000 Pitter aaaahhhhh
    2011-10-12 13:02:06.193000000 motordoc He, bin ich Halsabschneider ??
    NEIN, der Gummi kostet 4,50 Eu zzgl. 50ct für den Briefversand.
    Macht zusammen (nur) 5,00 Euro
    Gruß, Motordoc
    2011-10-12 12:19:38.083000000 isofix Hi zusammen,

    Kennzeichen mit Halterung und Beleuchtung: Iplate

    Grüße
    Michael
    2011-10-12 11:43:19.210000000 rollo Alex, was du brauchst ist viel Wissen nebenbei. Nun will ich nicht sagen laß die Finger von deinem Vorhaben, sondern dein Grundlagenwissen zum C1 unterstützen.
    sieh einmal hier das Werkstatthandbuch zum BMW C1.Die Bedienung erklärt sich von selbst. Durch festhalten des Sliders mit der linken Maustaste kann man schnell anvisierte Seiten erreichen.
    Ich denke mal so mußt du nicht um jedes Detail vom Forum informiert werden und Wartezeiten entfallen.
    2011-10-12 10:24:10.617000000 Pandatom Hallo Detlef,

    das habe ich mir schon fast gedacht. Ich hatte damals das Buch bei Amazon aufgerufen und da kann man sich ausschnittweise einlesen. Trotz viele Unterbrechungen dieser Ausgabe konnte man schon erkennen dass die Fahrt mit dem C1 (und deren Auffaelligkeiten) nur ziemlich am Anfang steht.
    2011-10-12 10:20:56.727000000 Klosleeper Wenn die Lenkerverkleidung komplett ab ist,ist als nächstes die Plastikumrandung vom Zündschloß dran.
    Die hat einen Bajonettverschluß und muß ein wenig nach links verdreht werden,damit man sie nach oben rausziehen kann.

    Dann die zwei Torx-Schrauben vom Mitteltunnel raus,anschließend alle Torxschrauben oberhalb der Verkleidung und die Torxschrauben oben in den Beinschildern,mit denen das Amaturenbrett an der Innenverkleidung angeschraubt ist.
    Wenn links ein Ablagefach ist,muß der Deckel ab(eine kleine Schraube)und das Amaturenbrett beim Abheben von dem Ablagefach ausgeklinkt werden.
    Amaturenbrett nur etwas anheben und links die Stecker der Kippschalter rausziehen und rechts den Bügel des blauen Steckers von der Tachoeinheit umlegen,damit dieser Stecker auch gezogen werden kann.
    Und schon hat man das ganze Ding inklusive Tachoeinheit in der Hand.
    2011-10-12 10:10:03.413000000 Klosleeper Hallo Leute
    Nachdem ich das Buch bekommen und gelesen habe,muß ich sagen:
    Es lohnt nicht!
    Über die C1 steht da nur sehr wenig drin und nur im Teil über die Anreise bis in die Sahara.
    Der Rest handelt ausnahmslos über die Entstehungsgeschichte und Kultur in Mali und deren Bevölkerung.
    Wer auf Kultur steht,für den ist es interessant.

    Gruß aus Burscheid
    2011-10-12 08:21:03.663000000 Alex Kann mir noch jemand sagen wo ich überall das Armaturenbrett lösen muss, um an die Stelle ranzukommen. Weil der Lenker lässt sich anscheinend wirkich nicht abschrauben ohne das das Armaturenbrett runter ist!?
    2011-10-12 01:15:59.163000000 joachim
    Die Schraube befindet sich meines Wissens unter dem Lenker.
    Wie auf dem Foto zu sehen ist, fehlt der Lenker bzw ist (4 Innensechskantschrauben) abgeschraubt.
    Stell den Zustand des Fotos her und du findest Schutzkappe und danach die Schraube.
    2011-10-11 23:49:49.757000000 Jockel
    Alex:
    Irgendwas habe ich falsch gemacht, bei mir wird keine schutzkappe sichtbar wenn ich die Lenkerverkleidung demontiert habe!?
    Wo genau soll sich die Schraube befinden?
    Ich brauch ne Anleitung für doofe


    Die Schraube befindet sich meines Wissens unter dem Lenker. Du musst also zu erst einmal die Lenkerverkleidung, das Armaturenbrett und den Lenker ausbauen. Der Rest ist auf der Skizze und dem Foto in Rollis Beitrag gut zu sehen.
    2011-10-11 23:27:44.850000000 paris Brauchen tut Ihr für den Umbau so einen Scheinwerfer: Ebay-Link
    Ich habe für meinen neu damals deutlich weniger bezahlt...
    Der Einbau ist ultraleicht, er hat exakt die gleichen Abmessungen/Aufnahmen wie der Originale.
    Ich kann wenn ich wieder zuhause bin mal ein Bild machen.

    2011-10-11 23:03:52.587000000 Alex Irgendwas habe ich falsch gemacht, bei mir wird keine schutzkappe sichtbar wenn ich die Lenkerverkleidung demontiert habe!?
    Wo genau soll sich die Schraube befinden?
    Ich brauch ne Anleitung für doofe
    2011-10-11 22:18:42.647000000 rollo Hat zwar bei dir viele Kilometer gemacht aber Verschleiß ist an der Steuerkante, in dem zuletzt eingestelltem Bild, gut erkennbar.
    2011-10-11 22:08:25.600000000 Jockel Hallo Rolf,
    Die Fotos sind zur Veranschaulichung zu Joachims Anleitung und zum aktuellen Beitrag gedacht. Verschleiß ist aber schon zu erkennen und zwar, wie von Detlef schon mal erwähnt, am Kegel.

    2011-10-11 21:12:11.740000000 rollo Hallo Achim,
    ich nehme an du hast den Leerlaufsteller aus aktuellem Anlass zerlegt? Sehr gute Doku. Ich meine die Bilder. Sehr gut erkennbar, die Zustellspindel mit ihrer Steuerkante in Bild 3.
    Ist doch aber nicht unbedingt ein Verscheißteil wie hier zu lesen ist.
    Warum ist dein Augenmerk darauf gestossen?
    2011-10-11 19:53:29.587000000 syberman Hi motordoc,

    Eine Dichtung bei mir kostet "nur" 4,50 Eu.

    und der Versand dann noch mal 5,00€ oder versteh ich da was falsch?

    syberman
    2011-10-11 19:07:42.257000000 C1NDY So sah das Ding bei mir auch aus. Einmal reinigen reichte für einmal starten - dann war wieder Sense. Wenn's also beim nächsten Mal nix mehr bringt, gar nicht lange überlegen und ein neues VDO-Teilchen besorgen
    2011-10-11 19:01:01.913000000 Jockel Hallo,
    hier mal ein paar Bilder dazu.
    Hab gerade so ein unwilliges Teil zerlegt.



    Klaglose 75000km haben ihre Spuren hinterlassen





    2011-10-11 18:40:14.867000000 kelli1 So allmaehlich geht es mit grossen Schritten auf
    Weihnachten zu.Unsere Weihnachtsfeier wird, wie im letzten
    Jahr, wieder in Schwerin stattfinden

    Der Termin: 10.bis 11.12.2011
    Uhrzeit : ab 15.00 Uhr
    Wo: EUROPA-HOTEL
    Kosten: Ü/F wie im letzten Jahr.

    Selbstverstaendlich ist diese Feier auch wieder mit
    Ehe-/Lebenspartner oder auch.....
    Der Ablauf wird so wie 2010 sein, nach dem Abendessen
    fahren wir dann wieder in die Stadt zum Weihnachtsmarkt.
    Ob wir wieder so herrliches Winterwetter haben ?
    Anmeldung bis zum 19.11. bei mir per Mail oder hier im
    Forum.

    http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
    2011-10-11 12:58:26.913000000 Pitter Hi,
    Versand per Brief für 5,00 eu . .


    schluck, deftig

    pitter
    2011-10-11 12:53:42.053000000 motordoc Hallo syberman,
    ich lasse z.Zt. eine Handvoll Dichtungen aus Viton anfertigen.
    Kannst gerne eine bei mir bestellen - kostet 4,50 Eu.
    Gruß, Motordoc

    2011-10-11 12:13:56.600000000 Pitter Hi,
    Aber mich reizt der Transport quer zur Fahrtrichtung. Ich könnte mir auch vorstellen, das man so sehr viel weniger Sprit verbraucht als mit einem größeren Anhänger längst hinter dem Zugfahrzeug.

    ganz einfach, bestelle dir den Hecklastenträger von CATE und
    schaffe dir dazu das entsprechende Fahrzeug nach deren Liste
    an

    pitter
    2011-10-11 12:02:34.883000000 zokky Ich weiß, ich weiß.

    Aber mich reizt der Transport quer zur Fahrtrichtung. Ich könnte mir auch vorstellen, das man so sehr viel weniger Sprit verbraucht als mit einem größeren Anhänger längst hinter dem Zugfahrzeug.

    Fahrräder werden ja auch schonender quer und sehr dicht am KFZ, i.d.R. auf der Anhängerkupplung und nicht längst transportiert.

    Gruß
    Klaus
    2011-10-11 10:38:41.100000000 rollo Ansicht nach entfernen der Schutzkappe.



    Anziehdrehmoment des Schraubzapfens 83 [Nm] + Loctite 243.
    2011-10-11 10:09:16.990000000 jal Hallo Hartwig,

    das geht doch problemlos im Zweisitzer, Peter hat doch -und wie-abgenommen....

    Viele Grüße aus Reinbek am Sachsenwald

    Jürgen
    2011-10-11 09:51:37.820000000 kelli1 Hallo Juergen
    Vielen Dank fuer den "jungen Mann" ?? Wer ist das ?
    Auch ich gehoere schon in den Club der " alten Saecke ".
    Leider kann ich die Herren nicht abholen. Ich habe z.Z.
    nur einen 2 Sitzer und stelle Dir mal einen der Gaeste
    im " Kofferraum" des Smart vor.
    Davon das auch in Hamburg - Bergedorf wieder mehrere
    Zuege von und nach Berlin halten traeumen viele, TRAEUMEN.
    Um diese Zeit kommt leider kein Zug aus Berlin der in
    Bergedorf haelt.

    http://www.bmwc1nordexpress.magix.net

    2011-10-11 09:21:36.930000000 Alex Schoneimal ein guter Hinweis!!
    Werde ich heute abend nach der Arbeit nachziehen und schauen wie es sich verhaält.
    Muss ich etwas beachten wenn ich die schraube rausdrehe und gegen eine neue austausche?
    2011-10-11 09:06:01.397000000 joachim Diesen Bolzen sollte man wechseln wenn man einen Vorderradaufprall hatte bzw. nachziehen, wenn er lose ist und die Gabel keinen Schlag dabei abbekomen hat.
    Jedenfalls ist das die erste Massnahme die man macht, bevor man bei der Gabel was weitersucht.

    Eiern des Vorderrades
  • des Vorderrades durch defekte Lager würde man schon früher hören
  • des Vorderrades durch eine Felgenunwucht könnte man eventuel im geparkten Zustand erkennen, wenn man das Rad eingezogen in Bewegung setzt.
  • leichten Schlag in der Gabel ist schon schwieriger
  • ausserdem ist auf den RICHTIGEN Luftdruck zu achten, der auch ein eiern auslösen kann
  • 2011-10-11 08:45:00.367000000 Klosleeper Ich bin vor ein paar Jahrem mit der C1 voll gegen den Bodrstein gefahren und die Felge hatte eine richtig starke Delle bekommen.
    Das war in Bayern passiert.
    Da der Reifen keine Luft verlor,bin ich damit weiter gefahren.
    Es war bei der Fahrt nichts zu spüren.
    Soll heissen:
    Ich glaube nicht,daß dein Problem von der Felge kommt und an die Radlager glaube ich auch nicht.
    Die waren ganz am Anfang bei mir auch schonmal zerbröselt(In einem waren beim Ausbau nur noch 3 Kugeln drin).
    Das habe ich nur durch Vibrationen und beim Bremsen gemerkt,nicht durch schwammiges Fahrverhalten.

    Du wirst sicher tiefer suchen müssen.

    Gruß aus Burscheid
    2011-10-11 08:21:08.787000000 Alex Okay hin oder her..
    die felge macht mir schon beim anblick angst, sprich sie muss getauscht werden.
    Aber meinst du wirklich das sowas schon nur allein vom Radlager kommen kann? ist es den möglich das lager durch einen solchen schlag am bordstein zu zerstören?
    2011-10-11 01:57:23.507000000 joachim Punkt 2: Leerlaufsteller aus-und einbauen incl. säubern
    2011-10-10 23:35:57.583000000 jal Hallo,

    ich kann es mir denken, wer den Abholer gibt: Wahrscheinlich der junge Mann aus Geesthacht...und das finde ich nun wirklich Klasse!

    Viele Grüße aus Reinbek am Sachsenwald

    Jürgen

    P.S. Vielleicht gibt es ja auch noch einen ICE aus Berlin, der in Bergedorf hält, und bei dem die Zeit paßt...

    "Sänk Ju Vor Träwelling Wis Deutsche Bahn" (H.Mehdorn, jetzt Är Berlin)...
    2011-10-10 22:55:38.540000000 Pitter Hi,
    dann zuerst mal Prüfung der Radlager !

    pitter
    2011-10-10 22:22:01.053000000 FraEtz Danke
    2011-10-10 22:14:33.117000000 FraEtz Nein, mit hoher Wahrscheinlichkeit der Leerlaufsteller. Vorausgesetzt, Pkt. 2 wurde ordentlich abgearbeitet.
    2011-10-10 22:13:20.490000000 kelli1 Hallo Frank

    Wenn Du von Berlin kommst ist das schon klar das es nur
    den Treffpunkt Hauptbahnhof gibt. Also das laeuft.Peter
    kann den ja den Zug ebenfalls nehmen. Dann werdet ihr
    am Hauptbahnhof Hamburg abgeholt. Von wem, das klaert
    sich noch.2 Abholer sind ja nicht noetig.

    http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
    2011-10-10 21:59:21.960000000 FraEtz Die Karte ist jetzt gebucht. Ich komme von Berlin (Abfahrt Hbf 10:17, Berlin Spandau 10:27 Uhr mit dem ICE 1106. Der hält bis HH Hbf unterwegs nicht. So sagt es zumindestens der Fahrplan. Ich wäre somit 11:57 in HH.

    PS.: Da ich es noch ein Stück weiter habe als Peter, muss ich schon den Zug 18:06 ab HH Hbf nach Berlin bekommen. Übrigens wäre der dann 19:37 In Bln. Spandau und 19:45 in Bln. Hbf. Aber auch auf der Rückfahrt kein Halt in Harburg.
    2011-10-10 20:51:59.537000000 kelli1 Hallo Peter

    Wenn Frank den Ankunftsbahnhof und die Zeit festgelegt hat,
    sollten wir dann den auch fuer Dich nehmen und dann werdet
    ihr Beide dort abgeholt.

    Wir freuen uns auch.

    http://www.bmwc1nordexpress.magix.net

    2011-10-10 20:32:22.727000000 Alex Hallo zusammen

    Meine C1 ist ja ein unfallschaden. Auf Rechte Seite umgekippt und anschliessend mit dem Vorderrad auf den Bordstein gerutscht. Das Teil verhalt sich bei Geschwindigkeiten über 40 ganz normal aber bei anrollen auf eine Ampel zumbeispiel fängt sie an zu Eiern. Kippelt nach Links und rechts, bis hin zum aufschwingen des Lenkers. Und in Kurvenfahten ist sie auch nicht wirklich stabil. Geradeaus freihändig fahren ist nicht wirklich drin.
    Felge hat nen sichtbaren Schlag, sprich auf der rechten Seite eine 5mm Einkerbung.

    Kann das ganze auch noch zusätzlich von gabelrohren kommen? Wohlmöglich noch ein Ursache weiter oben?

    Bitte um schnelle fachliche Meinung!
    Danke
    Alex
    2011-10-10 20:31:47.740000000 Havelsepp Boahh eyy,

    dat ist ja mal ne Idee ...

    Anreise mit der Bahn ...
    dann wird die Teilnahme auch für mich möglich !

    Ick bin dann auch zw. 12 und 13 Uhr in Hamburg-Harburg. Ick hoffe, dass auch ich irgendwie abgeholt werden kann.

    Wenn ich dafür ne Zusage kriege, werde ich noch am WE ne Verbindung ab Berlin-Spandau buchen und die genaue Ankunftszeit hier bekannt geben.

    ... übrigens muss die Rückfahrt nicht unbedingt schon 18 Uhr erfolgen, ich fahre auch erst später ab ...

    Ick freu mir
    Gruß Peter
    2011-10-10 20:20:43.007000000 heifish
    jal:
    ....wer Frank zuerst sieht, hat gewonnen!

    Darf ich auch mitspielen ??
    2011-10-10 19:55:50.147000000 kelli1 ne ne, in Schwerin laeuft das ganz anders. Anna
    braucht noch keine Auslosung vorzunehmen.Wenn da 10
    aeltere Herren grimmig in ihre Augen sehen bekommt sie
    bestimmt Angst.Das lassen wir mal schoen nach.Dann bekommt
    sie einen Schock fuers ganze Leben. Ich weiss
    schon wer mit dem Auto faehrt, Juergen,Dieter und Gunnar haben
    AUTOFREI. Es ist jemand anderes.Nun ratet man schoen.

    http://www.bmwc1nordexpress.magix.net

    2011-10-10 19:27:38.693000000 anoli
    Klosleeper:
    Punkt 1:
    Kerzenstecker auf Funktion und richtigen Sitz prüfen!
    Auch mal in den Stecker schauen,der schonmal zerbröselt.


    Hab ich gemacht, der Stecker sieht aus wie neu.
    Hab ihn zusätzich mit Kontaktspray eingesprüht (von Innen)

    Klosleeper:

    Punkt 2:
    Einspritzventil auf Dichtheit prüfen!
    Bei laufendem Motor mit Bremsenreiniger oder Startpilot an den Sockel(Dichtung)des Einspritzventils sprühen.
    Dabei auf Drehzahlveränderung achten.


    Hab ich auch gemacht,keine Veränderung der Leeraufdrehzahl

    Klosleeper:

    Punkt 3:
    Leerlaufsteller prüfen/reinigen.
    Ist aber nur was für erfahrene Schrauber.

    Punkt 4:
    Ventilspiel kontrollieren/lassen.

    In dieser Reihenfolge würde ich vorgehen.

    Hat man ein Diagnosegerät oder jemanden mit einem solchen in der Nähe wohnen,kann man eventuelle Fehler auslesen.
    Mittlerweile haben ja etliche C1-Biker ein solches zu Hause.

    Da kann eine Ortsangabe schon sehr hilfreich sein.

    Gruß aus Burscheid


    Gut für Punkt 3 und 4 feht mir das Wissen

    Was mir gestern aufgefallen ist, (es war trocken und kühl)
    die C1 ging auch warmgefahren manchmal an der Ampel/Kreuzung aus und hat auch ziemlich nach Abgasen gestunken wenn sie am Ausgehn war.
    Wenn ich rechtzeitig gas gab, hat sie sich manchma gefangen und lief durch.

    Kanns die Lamndasonde sein?
    Denke ich lass sie ma auslesen...

    Achso, ich hab bei 70% Landstraße und 30% Stadt einen Verbrauch von 3,9L
    2011-10-10 19:26:56.913000000 jal ...vielleicht losen Dieter und ich das in Schwerin ja aus??! Oder Anna bestimmt den Fahrer...??! Oder wir fahren beide zum Bahnhof....wer Frank zuerst sieht, hat gewonnen!

    Ja, so ein NORDEXPRESS hat schon was!

    Viele Grüße aus Reinbek am Sachsenwald

    Jürgen
    2011-10-10 19:23:46.007000000 kelli1 Frank: Kannst Du nicht in Hamburg-Harburg aussteigen ?
    Der Zug haelt bestimmt auch dort und das ist alles viel
    bequemer fuer den Abholer. Ein Blick in den Fahrplan
    wird das klaeren. Wenn ich richtig nachgesehen habe
    passt das.

    http://bmwc1nordexpress.magix.net

    2011-10-10 19:14:28.727000000 kelli1 so ist das eben bei uns. Innerhalb von einigen wenigen
    Minuten 2 Fahrer. Klasse. Das ist schoen. Danke.
    Dann kommt Frank bestimmt auch bequem von Sachsen nach
    Hittfeld und zurueck.

    http://www.bmwc1nordexpress.magix.net

    2011-10-10 19:09:06.803000000 DieterRollerfan mach ich doch. Wir müssen nur noch den Ausgang festlegen.
    Denn viele Parkplätze gibt es nicht. Ich wollte sowieso mit dem Auto und es liegt auf dem Weg.
    Gruß Dieter
    2011-10-10 18:29:57.147000000 FraEtz danke, dann werde ich mal die Fahrkarte bei der Bahn bestellen.
    2011-10-10 18:03:22.553000000 jal Hallo Frank,

    ich wäre dann mal so nett, wenn Du so nett bist, und kommst. Bis dahin wird der Avant ja wieder fahren....

    Viele Grüße aus Reinbek am Sachsenwald

    Jürgen
    2011-10-10 17:46:05.210000000 FraEtz Ich würde ja kommen wollen. Ich bräuchte jedoch jemanden, der mich kurz nach 12:00 Uhr vom HH Hbf abholt und bis kurz vor 18:00 Uhr wieder dort abkippt. Dann würde ich mit dem Zug kommen.

    Wäre jemand so nett?
    2011-10-10 17:15:12.270000000 FraEtz Wenn du bei dir in der Ecke niemanden findest, kannst du dich ja mal melden.
    2011-10-10 14:01:34.850000000 jal Hallo Dieter,

    ich habe mal vor fünf Jahren einen C1 in Berlin gekauft, und heute mal die Akten gewälzt. Der Verkäufer erzählte mir damals, er habe gute Erfahrungen gemacht mit der Roller- (nicht BMW-) Werkstatt

    D&L Dechring u. Langer GmbH
    Potsdamer Straße 35
    D- 14163 Berlin - Zehlendorf
    Tel. 030 80902787
    Fax: 030 80902789

    Mir liegt hier eine Rechnung über "große Inspektion" von 2005 über € 440,57 vor, incl. neue Reifen, neue Batterie, Bremsbeläge vorn etc.pp.

    Nur, falls alle Stricke reissen!

    Viele Grüße aus Reinbek am Sachsenwald

    Jürgen

    2011-10-10 13:40:55.287000000 EneHarrie staat nu incl veilingkosten boven de duizend.. niet interessant meer :-/
    2011-10-10 12:15:23.570000000 jal Ja, deshalb: Lieber konkrete Daten als blumige Auskünfte....

    Viele Grüße aus Reinbek am Sachsenwald

    Jürgen
    2011-10-10 09:31:28.210000000 rollo
    jal:
    Mal ehrlich, das halte ich eher für ein Gerücht, und damit sollte man sehr vorsichtig sein.


    Mal ehrlich, Erstkontakt ist wichtiger als im Regen zu stehen.
    2011-10-10 08:24:23.930000000 Havelsepp Hallo Dieter,
    da du ja umme Ecke wohnst komm doch mal vorbei oder ruf mich an. Adresse und Tel-Nr. gibt es per PN.
    Gruß Peter
    2011-10-10 00:06:41.193000000 Chef Veel succes
    Ik hoop dat je m krijgt.
    Anders als reserve onderdelen.
    Groet Dirk
    2011-10-09 21:57:55.880000000 jal Hallo Hartwig,

    melde mich dann schon mal an!

    Viele Grüße aus Reinbek am Sachsenwald

    Jürgen
    2011-10-09 21:55:21.837000000 jal
    rollo:

    irgendwie müßtest du Kontakt mit den Berlinern herstellen. Dort gibt es auch Treffen auf denen Geschraubt und Wartungen durchgeführt werden.


    Mal ehrlich, das halte ich eher für ein Gerücht, und damit sollte man sehr vorsichtig sein.

    Es gibt in Berlin nur "Havelsepp", den allerdings in Spandau, der mit Tips etc. helfen kann, und an den sollte sich Dieter wenden.

    Viele Grüße aus Reinbek am Sachsenwald

    Jürgen
    2011-10-09 21:03:22.600000000 kelli1 Unser letzter Stammtisch in diesem Jahr findet am

    19. November 2011 (Samstag) um 13.oo Uhr

    bei unserem Doc in Hittfeld statt.
    Ich bitte um Anmeldung bei mir per Mail oder hier
    im Forum.
    Wer die Adresse benoetigt, bekommt sie auf Anfrage bei mir.

    http://www.bmwc1nordexpress.magix.net
    2011-10-09 20:48:57.397000000 dirkbanze Hallo,
    hier gibt es eine gute Halterung für nur ca. EUR 2,92...
    Ebaylink

    2011-10-09 20:05:42.600000000 motordoc Hi fans,
    biete demnächst Ersatz-Dichtungen an für den C1-Tankdeckel.
    Ich lasse Dichtungen anfertigen aus Spezialgummi VITON.
    Dieses Material ist absolut verträglich mit allen heutigen Kraftstoffen.
    BMW bietet Dichtungen nur in Kombination mit Tankdeckel für 25 Eu.
    Eine Dichtung bei mir kostet "nur" 4,50 Eu.
    Versand per Brief für 5,00 eu . . .
    Gruß, euer Motordoc

    Alles weitere bitte in "Anzeigen& Inserate"

    joachim

    2011-10-09 19:53:07.897000000 Klaus53 Also, ehrlich...
    Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll !!!
    2011-10-09 19:40:01.960000000 rollo Hallo Dieter,
    irgendwie müßtest du Kontakt mit den Berlinern herstellen. Dort gibt es auch Treffen auf denen Geschraubt und Wartungen durchgeführt werden.
    2011-10-09 19:26:49.960000000 Petra @ Detlef
    ich gucke immer noch regelmäßig hier rein. Aber anscheinend doch flüchtiger als früher.
    Der Beitrag muß ja nicht doppelt hier stehen. Vielleicht kann Joachim ihn ja wieder löschen.
    Gruß Petra

    Dann würden uns einige INFOS fehlen die nicht doppelt sind.
    Also toleriert man auch schon mal Flüchtigkeiten

    joachim
    2011-10-09 18:53:00.333000000 Cinimini98
    Klosleeper:
    Der alte hat einen Kragen und der neue nicht.
    Den alten kann man also nur bis zum Kragen eindrücken und den neuen etwas tiefer.

    Ja ok, da hast du völlig recht. Ich meinte eher die Länge.

    Der Neue Spanner mit der Erhöhung auf der Schraube wird jedoch in neu eingabuten Zustand bereits soweit eingedrückt das er sich gar nicht oder nur gaaaaanz wenig mit Öl füllt.
    Dadurch das er in dem ganz zusammengedrückten Zustand dann im Motor auf Längung der Kette wartet um zum Einsatz zu kommen verklemmt dieser sich schonmal und verschläft seinen Einsatz.
    Bei einer neuen Steuerkette muss der Kettenspanner auch noch keine große Spannung aufbríngen.

    Was dabei rauskommt wenn der Kettenspanner keinen Druck auf die Kette bringt wissen wir. Endet meist unschön und teuer.
    Ich kenne 4 C1en die mit dem neuen Kettespanner Ärger hatten, mit dem alten und jetzt auch wieder aktuellen ohne Erhöhung an der Schraube hatte ich noch nie Problem in irgendeiner C1.

    Selbst verbaue ich den Spanner mit der erhöhten Schraube nicht mehr.
    Auch beim BMW hat man mit dem Spanner schlechte Erfahrung gemacht und für die C1 wieder zurück genommen.

    Den Spanner mit erhöhung an der Verschlußschraube kann man ja noch immer kaufen, man muss nur den Kettenspanner der F650GS bestellen.
    2011-10-09 17:27:54.180000000 jal Hallo Reimund,

    ich verwende momentan ein Hama-Autostativ, mit einem großen (Durchmesser 10-12 cm) Saugfuß für die Autoscheibe.

    Man kann es im Auto sowohl an der Frontscheibe, als auch an den Seitenscheiben befestigen, und sehr gut auf die Kamera und den gewünschten Blickwinkel einstellen.

    Ich habe bisher noch nicht versucht, das Stativ auf dem C1 zu verwenden. Zum einen erscheint mir die Krümmung der Frontscheibe zu stark für den großen Saugfuß, zum anderen ragt das Stativ entweder in das Sichtfeld, oder weit in den "Fahrgastraum" hinein.

    Wahrscheinlich könnte man es auch an der Karosserie befestigen, es gibt eine Sicherungskordel, die man beispielsweise am Außenspiegel festmachen könnte.

    Im Auto bin ich mit dem Teil sehr zufrieden, der einzige Nachteil ist, daß die Vorausfahrenden immer eher zu langsam als zu schnell fahren, wohl weil sie Angst haben, das sei ein Videowagen....

    Auf dem Roller werde ich es demnächst mal testen und berichten.

    Aus freier Hand läßt sich mit der Panasonic allerdings auch recht ordentlich filmen, sie gleicht Wackelbewegungen sehr gut aus.

    Viele Grüße aus Reinbek am Sachsenwald

    Jürgen
    2011-10-09 16:37:26.070000000 joachim Hab jetzt auch eine 125er gebracht bekommen mit defektem AKKU.

    Nachdem ein neuer AKKU drin war, immer noch kein Mucks, obwohl nach Angaben die C1 bis zum Schluss gelaufen hätte, allerdings ähnliche "Andreas7zw-Symptome" hatte einige Tkm.
    Nur hier kam es nicht zum Ventilstößel-Bruch.
    Kompressionstest erbrachte sporadisch bis zu ca.3bar

    Nach weiteren Untersuchungen :
    Interessant war, das die Einlassnockenwelle nicht ausgebrochen war, sondern die AUSlassnockenwelle.
    Die Kette war um ca.1 Glied gelängt.
    Der Kettenspanner hatte nach Entlastung den normalen Federvordruck und hatte auch den Enddruck stabil gehalten.

    Meine Meinung zum Kettenspanner ist, das der normale Kettenspannervordruck beim Reparieren ausreicht
    (aufgesetzt sollte die Kettenspannerschraube mit leichtem Druck/ Kettenspannervordruck im Gewinde packen),
    da die bei der Erstinbetriebnahme auch nicht anders war und die Ölversorgung des Kettenspanners nach kurzen Umdrehungen des Motors dann steht und bleibt.

    Nach Wiederinstandsetzung hat die Kompresionsprüfung ca.16bar ergeben bevor der Motor wieder eingebaut wird.

    P.s.
    das dritte Bild ist ein Video von der schlaffen Kette
    Funtzt mit Adobe-Fash sonst bleibt es ein Bild

    2011-10-09 14:21:56.897000000 C1Dieter Hallo ins Forum,

    Marathon-Man hat bei meiner ersten 125er C1 die Steuerkette gewechselt - mein Part war Handreichungen machen, zuschauen und alles schön in Fotoserien dokumentieren - aber allein traue ich mir das bei meiner jetzigen 36ooo km gelaufenen 125er C1 trotzdem nicht zu.
    Da sich Marathon Man inzwischen leider anderen Hobbys widmet
    und die BMW-Werkstätten die C1en nach meinen Eindrücken nicht mit der notwendigen Liebe zum Detail behandeln, frage ich, wer sich im Umkreis von 200 km um Berlin in den nächsten Monaten meiner C1 annehmen könnte - es besteht kein Zeitdruck, der Kettenspanner ist erst 3 mm eingesunken.

    Grüsse aus Berlin Spandau / Kladow von C1Dieter
    seit Mai C1-Oldie, weil 70 geworden
    2011-10-09 14:21:26.100000000 Pandatom Hallo Reimund,

    Du kannst doch das Stativ von Dörr um 180° drehen sodass die Schraube nach unten gerichtet ist. Ansonsten kann man noch einen Kugelkopf drauf schrauben was die Sache auch flexibel macht.
    2011-10-09 14:07:47.710000000 Silberloewe Hallo Tom,

    diese (meine) Kamera hat das Gewinde zur Befestigung an einer Haltung nur von oben (also Deckel und hängt nach unten). Der mitgelieferte Saugnapf ist grundsätzlich von seinen Variationsmöglichkeiten gut; aber nur für die Scheibe.

    Daher kann man die Kamera bei der von Dörr nicht nach oben oder nach unten ausrichten. Dafür braucht man das Kugelgelenk oder eine "Knick-Verschraubung" (besseres Wort viel mir nicht ein!); wie das auch von:

    Pedro Ultrclamp
    2011-10-09 13:45:16.787000000 Pandatom Ich halte diese Halterung von Dörr für unsere Zwecke vorteilhafter.
    2011-10-09 13:27:16.757000000 Silberloewe ..... (Halterung)

    C1-Egon hat in Clusone auch einen Film gedreht und mir gesagt, das seine Haltung Marke Eigenbau ist und er diese am linken Schulterbügel befestigt hat.

    Daher kam ich bei Amazon auf folgende Möglichkeit:

    Cullmann Multklemme CC50 CB2.7.

    Vielleicht gibt es noch was besseres? Mal sehen!
    2011-10-09 13:19:31.680000000 rollo glaubt ihr nicht an den Sinn des Gedanken`s? Aber ihr habt recht, ich bin nur Knipser und kein Fotograf.
    2011-10-09 13:02:18.170000000 jal ...bei den Goldpreisen?

    Reicht nicht auch ein Silberfisch???
    2011-10-09 12:17:52.103000000 Klosleeper Nur,wenn ein Goldfisch drin ist!
    2011-10-09 12:07:04.327000000 rollo
    Silberloewe:
    Es bleibt noch viel Arbeit.


    Hallo Reimund,
    wäre so eine Hilfe,anstatt Stativ, auch sinnvoll?
    klick mich
    2011-10-09 12:00:13.710000000 Klosleeper Hallo Botho
    Na klar darfst du beim nächsten mal mit.
    Und das mit deinem dritten Rad kriegen wir auch noch hin.

    Da machen wir vor Reiseantritt eben eine kurze Amputation.

    Gruß aus burscheid
    2011-10-09 11:50:19.637000000 Klosleeper Hallo Guido
    Das ist so nicht ganz richtig!
    Beide Kettenspanner sind von der Länge her gleich,soweit korrekt.
    Der alte hat einen Kragen und der neue nicht.
    Den alten kann man also nur bis zum Kragen eindrücken und den neuen etwas tiefer.
    Dann verschwindet der Zapfen der Verschlußschraube in dem Zylinder des Spanners.
    Wäre bei der alten Version nicht möglich.
    Der Zylinder des neuen Spanners ist auch ca. 1,5mm länger.

    Der Unterschied besteht also in der Praxis dadurch,daß der neue tiefer eintauchen kann,allerdings nur in Verbindung mit der neuen Verschlußschraube.
    Deshalb wohl nur zusammen zu kaufen.

    Gruß aus Burscheid
    2011-10-09 11:07:10.443000000 Roland Hi Botho!

    Du bist uns doch immer willkommen!

    VG!
    Roland
    2011-10-09 10:43:10.693000000 Silberloewe Hallo Jürgen,

    ich habe die Kamera (siehe auch die Beiträge vom 10.07.2011 und 31.07.2011 in diesem Thread) mit dem mitgelieferten Saugnapf an der Innenseite der Frontscheibe festgemacht.

    Das Modell müsste im Abspann stehen.

    Display ausgerichtet; los gings! Klappt auch hervorragend im Auto und man kann auch das Radio super mit aufnehmen. Habe dies bei einer Fahrt zum Stammtisch nach Duisburg getestet.

    Bearbeite noch gerade 32 GB (ca. 7 Stunden Aufnahmezeit - alles als 2-Minuten - AVI-Dateien) von der diesjährigen Geistertour.

    Es bleibt noch viel Arbeit.
    2011-10-09 08:34:53.640000000 Cinimini98
    Andreas7zw:
    Wurde der Kettenspanner selbst geändert????

    Nein der Kettenspanner ist seit 10 Jahren der gleiche, nur die Verschlußschraube mit Erhöhung in schwarz und ohne Erhöhung in silber ist geändert.
    Der Kettenspanner mit Erhöhung ist auch in der F 650 GS verbaut, da wollte man wohl Lagerkosten sparen

    Andreas7zw:
    Bitte mal eine Link zu Detlefs Beitrag wegen Kolbenringen.

    In diesem Beitrag weiter oben "Klosleeper am 08.10.2011 um 14.52 Uhr im letzen Absatz.
    2011-10-08 23:30:40.503000000